1914 / 181 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

30579. 197187. F. E, 16a. 197202. B. 310909. 1 23. 197207. K. 27808 1: J K Ui T LONIES W. 19423.

G 2 (4 e eo o f E 1X NUCGYStTCN Reinizin Reinizin 12/2 1914. Rex-Confervenglas-Gesellschaft Leonhardt} 55/5 1914. Robert Friedri Paul Huebner u. ChemReinigungspräparat bk SecdeGÜdr matten!

& Kleezzaun, Homburg v. d. Höhe. 18/7 1914. ; s S 10 r

SeiAftSBeirieb: Herstellung und Vertrieb von A S Zeuner, Hamburg, Hohe Bleichen 8/10 ck alle Stoffe Einrichtungen zum Einkochen und Sterilisieren von Nah- Geschäftsbetrieb: Vertrieb von chemisch-pharmazeu- rungsmittieln. Waren: Sterilisierapparate, Könserven- } (¡ichen Produkten. Waren: Chemisch-pharmazeu- I gläjer, - Milh- und Saftflashen, Sast- und Frucht- tische Produkte. burg. 18/7 1914. behälter aús Metall, Steingut, Glas und * Porzellan, L ; Geschäftsbetrieb: Chemische Fa- Filter, Filterstoffe, Siebe, Durchschläge, Flaschenver- | 23, 197182. Sh. 19700. | brik. Waren: Reinigungsmittel jeder

Art. Beschr.

E Ei 1A a S et schlüsse, Drahteinlagen, Einsäße ; und Einsaßringe für E R f erren Kessel, Schraubdecktel, Abzapfvorrichtungen, Fruchtsaft- i E =— T P gewinnungsapparate, Gemüsedämpfer, Flaschenschwefler, i E S F ak : Fruchtpressen, Kessel und Késselteile, Fruchtschäler, —* mul ] U Fairuad FtEMNE a sammatatotts L L P, rir Kebenämi U ael Fruchtentkerner, Konservierungsmittel für Lebensmittel, T R ; N I | F S Os /7 VA aitgeudmire cte

ü Rezevtbü f ter, Flaschenbürsten. t SUEOA y wm ; j t Broschüren, Rezeptbücher, Thermomete E undd cevuieais 5/6 1914. Morris Schoenfeld, Rorshah (Schweiz); u zu eo

E S nizin gelegen

22a 197176. R. 18221. 12 197181. H.

28/5 1914. Ludwig Weerth & Co., Barmen. 18/7 1914. Geschäftsbetrieb: Ein- und - Ausfuhrgeschäft: Waren: Bänder, L A M j 1ßen und Spitzen. E L E e E Ï f A “Le S

French Novelty |

1

18/4 1914. Frank & Co., Ham-

R L IRE

m (1) V É B aus

197220. E (. 10676.

L E Ld A T E r S

abrikanten 80Wie ASSeT auf on selbst

en -zur gänzlichen

F eingeriében man auf 4 Eimer

Kahn'’s

Salmiak Bleich-Seise

—— R ——

926Ge. 197177. De 12897. Vertr. : Pat.-Anw. Dr. Lotterhos, Frankfurt a/M. ee A M el R 0 A R 18/7 1914. - O S ck A Pralze: "h Lt. 40, "l L 75, ‘l Lt 130 Pfg, 3 LU Mk. 340. T T T 7 18/3 1914, Xa: Edelweiß-

SC A FR Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von ! : : i: | | | j Maschinen, Vorrichtungen und Geräten für die Stickerei- i G FESC M E s S AOITE: EREE O Tanoc, M 15/6: 1914. Bürgerli@es Brauhaus in & Seifenpulvér-Tabtx X industrie sowie von Bestandteilen derselben. Waren: 197195. B. 30961, Ÿ Hamburg. 18/7 1914. M / M DERtS 16/5 1914. ‘Friedri L L C 18 F Le 1 E - E | Geschäftsbetrieb: Waren: Bier “8, S Köster, Dortmund, Luisen- Geschäftsbetrieb: Herstellung n

Brauerei. und | straße 29. 18/7 N und Vertrieb von Waschmitteln.

19 1913. Emi amburg, Alsen- | Stickmaschinen, Stickmaschinenschifschen und andere Stick- S : i y 11/12 1913. Emil Dammholz, H 3 | maschinenteile, Jacquardapparate und andere Zubehör- s H N alkoholfreies Bier. rh ae ;

| / | ladiiietas Geschäftsbetrieb: s 3masci j "

| h Se Q AU i R j S SveélrtiebD: Haushaltungsmaschinenfabrik. Waren: Seifen jeder Art Seifen- 2

nd gibt ihr einen

vortrefflich zum - on allen ätzenden

uge bereite, , macht die Wäsche

, um nach Bedarf zu nehmen.

dass sich der Schmulz v

Etwaige unreine Stellen werd

-Seife in etwas heissem Wasser Beseitigung mit etwas Bleich-Seifenpulver

iese Lösung mit 3 Eimer lauwarmem

Hierin weic

über Nacht liegen

sträße 11. 18/7 1914. e | teile für Stickmaschinen, Nadelfädelmaschinen, Schiff- U A He Fabrik d Fabrik | teile für Stickmaschinen, Nadelfädelmaschinen, Schi A - é Ma G E Ô Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Fc chenfädelmaschinen, Spulmaschinen, Kartenschlagmaschinen ¡6E d d F f R TA Y 16h. 197203, H. 30691. e S Paushaltungsmaschinen und deren Ersaßteile. | pulver, Fettlaugenmehle und andere i A ; A W= und Bleichmittel, Stärke

Nak 3- enußmitteln. Waren: C e EEA S E A von Nahrungs- und Genuß s und andere Hilfsmaschinen für Stickmaschinen, Repe- M, L Ges 3/6 1914. Bode & Ohldath, Cassel. 18/7 1914. F 23. 197209 A a4 V { 97209. V. 5863. | und Stärkeerzeugnisse, Farbzusäße d

ht man die Wäsche ein und lässt sie

eignet sich auch auch ohne Bleiche u

Anerkannt bestes billigstes und bequems!es Wasch- und Reinlgungsmittel ohne andere Seife.

L. T » ¿ren Maschi Vorri : tiermaschinen und alle anderen Maschinen, Vorrichtungen A i BRME S R Z O SCINMEAEZ E R L Geschäftsbetrieb: Modewaren und amen= O zur Wäsche, Fleckenentfernungs

1. Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- e e e D A / a j d i zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und und Geräte für die S ELGETFIINDUNENIE--. A ú / : G00 konfektionsgeschäft. Waren: Gewebte Stoffe aus Seide, ff l 4 J : E 718: È ; y / i V WETIEI szwedcke, Be- F » / mittel, Puß- und Poliermittel Jagd. E N 3 197183. V N | A0 Wolle und Baumwolle für Vekleidungszwecke, Be- Fi 10/6 1 d x P I mit itel. ; Chemische Produkte für industrielle, E j | O h kleidungsstüce. E ) E S t A. Hochshulz Nachfl., Neustadt Beschr. nineralische d | A | A C M E E I N E G C t —— M °/Pr. 10/ 914. R E A ; \_¿N j 197196. F. 14511, | Geschäftsbetrieb: Likörfabrik. Waren: Liköre, y

liche und photographishe Zwedte, S | j Kognaks, Weine, - Branntweine und Fruchtsäfte.

Gebrauchs-Anweisung. 2 Pfund Bleich

auf und vermische d

Wasser.

indem man sich eine La

3 Eimer Wasser !/: Pfund Man wird dabei finden

gelöst hat,

1 t

zum Reinigen von Geschirren, Garderoben ete. Besondere Vorzüge bei der Anwendung sind: Ersparnis

Am folginden Tage wird die Wäsche in warmem V? Kabhn's Bleich-Seife ist absolut frei y an Zeit, Arbeitskraft und Geld unter Schonung der Stoffe.

die Wäsche angreifenden Bestandteilen

Zum Abkochen der Wäsche nimm! aber blendend weiss,

Wasser !/, Pfund dieser Seife,

Man löse

Rohprodukte.

Düngemittel. i 5 U M | U h E | 4 E Î E Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, M A I : CE B, : Y 20h. 197204. G. 16254. 16/3 1914. Vereinigte Fabriken landwirtschaftlicher M M La M R : | Maschinen vormals Epple und Buxbaum, Augsburg.

Lederpußmittel. 18/7 1914. R S H ; S a M LEA E t 197224. F. 14350.

. Mineralwässer, alkoholfreie e Brunnen- M | N N A | j ® 0 und Badesalze, Grundstoffe und Essenzen zur M U »tdO E \ « : 97 1E ; L E A E Geschäftsbetrieb: Fabri irtschaftlicher i , Bereitung von Likören und alkoholfreien Ge N (1 / A | M : N | | 2(/5 1914. Julius Friedlaender, Schweißblätter: schinen S IORDIE [andwirtschaftlicher Ma- / C I C ; Li C g M D M V E v nis - j M Fabrik G. m. b. H., Berlin-Lichtenberg. 18/7 1914. F ua Aa Wie Waren: Landwirtschaftliche Ma- 11/4 1914. Fa. Ch. Fix- ranken. | H Wi D Es R s Geschäftsbetrieb: Schweißblätterfabrik. Waren: ff E A ÉTUÍE, i Bent: Bd D): n i \BAK-FAR j a R | O Z de at.-=UAntwalte L Fe h- ' N A NiA j Y gaben

N is Wenzi I p i D. - j

+ Leuchtstoffe, Benzin. M de a N E i | Schweißblätter. 26a E. 10545. | lert, G. Loubier, F. £ Wid B S L Í : S j Vil. ( 10. . 10545. | ‘erl, G. er, Farm ( | d i j üs 3d. 197197. G. 16306. 13/4 1914. Gesellschaft für Fettverwertung mit be- Ier, A. Büttner, E. M eiß- CHR.FIXMER e j ETTELBRUCK M I O, E R GRIE G d E a h schränkter Haftung, Leipzig. 18/7 1914. A On ner, Berlin SW- 61. 18/7 e E 6 —“ E

| ; j y Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: Á D 1914. |

Reinmachen von Fussböden, Türen und Fenstern,

Salmiak-Bleich-Seife angenehmen frischen Geruch.

ausgeWwaschen,

. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gele . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Spei)e- öle und Fette. 1 i Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup,, Ho

D nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, A :

[4 P, R,

Sa erz Luxemburg

| | |

Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. : m Drm C . Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon E

: i: 38. ditorwaren, Hefe, M A 4 r : E E È A ZES E . Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. : N ; e 0 j : | / S C Baz bfiertn, fosmetische Mittel, ätherische Ôle, N 2 e ats Vieler G. m. b. H., Let- E I 2: E L N Ea R f E R E M: j G 4E Ae Albrands. Halt A Satt rb hmittel, Stärke und | mathe. 5/( 1914. e : i : : h 77 s , c s i E e ias Waste, Flens Geschäftsbetrieb: Fabrik moderner Laden- und n ft is l Constantin | : ae Aiouids nens E N eils S _ O e ae i ‘itel 3- | Schaufenstereinrichtungen. Waren: Werkzeuge und Ma- ||eU}chast, Hannover. /d T i: i [ de R Hamburg. C 914. j entfernungsmittel, Puß- E Reibe schinen für Fleischer und Bäcker, Theken für Fleisher| Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Zi- I 13/3 1914 Quer Gn L : Geschäftsbetrieb: mport von Südfrüchten. Wa- - g M [Ur Eb er eme Lund Bäcker und andere Berufszweige, Schaufenster- | garetten, Zigarettenhülsen, Kau-, Rauh- und Schnupf Y Vertr. : Pat ‘Anw ‘Be nl h S D n E nb, Ce s 4 L E R E A E aide ° 4e, S E E ar R DCTITCS L À 2 Y »toriío "v ———— a-Gemenicie d Cie d ed: Ai li M 197178. W. 18936. | gestelle, Ladentafelbrüstungen, Aluminiumguß in allen tabak sowie Zigarren. O ESW. 11. 18/7 TST4 E MERENIGIEA Hin 2a 197211 S S a Prima : 11/3 1914. Manoli-Cigarettenfabrik J. Mandel- Legierungen und Muminiumwaren. 2 197189. L. 16669. i y Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von T T. 20946, S L : baum G. m. b. H., Berlin. 18/7 1914. } Tabakpfeifen, Zigarren- und Zigarettenspißen. Wa E E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

W A 97 A M STON 2:00 up Ot : ® _ Neue elt 26h. 197184. N. 8195. ec ; N A ren: Tabafkpfeifen, Zigarren- und Zigarettenspizen. Makan nia C Tol: und Hilfsartifeln dieses Betriebes. I D/R z ; r: Aa Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Sch tabafe, Li- L j 22a. 197206. G 75 12/5 1914. Niederhessishe Zündwarensabrik A1-| 7, ren: Ne S Schnupftabake, Zi J 7206 R. 18754. brand & Haltnorth G. Jessish S E U garetten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, Zi-

7/3 1914. Alexander Wormstall, Elberfeld, Marien- Papierfabrik. garettenhülsen, Zigarettenspißen, Zigarettentabak, Ziga-

traße 78. 18/7 1914. ; E ¿ e j e ebeicte Export- und Kommissionsgeschäft. 8/11 1913. Dr. Ernst Laves, Hannover, Nien- : chi ; burgerstr. 11. 18/7 1914. | 31/1 1914. LEntrepri iti i Geschäftsbetrieb: Zündhölzerfabrik, Hers P I: Maren: R R E ai _ 91/1 1914. VLEntreprise Maritime & Commerciale Walt betrieb: HZündhölzerfabrik, Herstellung Geschäftsbetrieb: Pharmazeutishes Laboratorium. s Société Anonyme, Hamburg. 18/7 1914. , [und Vertrieb chemisch-technischer Produkte. Waren: : : 14 Zündhölzer, 38. 197226. S. 19698

Kl. : ; ; j 9 s : Hnoftas G&A i- und Tier- Waren: Tier- und lanzenvertilgungs8mittel, Kon- ä _ : ; ; Geschäftsbetrieb: F S dri 2 oi C f ‘v0 Fischfan nhD sécvierungsmitiel für Viriamida, , x S 1 4/9 1914. Wilhelm Rodschinka, Bingen a/Rh., ren j: Def u E E ves ala ck zuchterzeugnisse, Ausbeute von schfang G T S : 2/5 1914. Siegfried Gusstein, München, Hohen- ff} Mainzerstr. 90. 18/7 1914. O M OIEUOE: 38. 197223. E. 10881. 2, 197190. L. 16755. | zollernstr. 95. 18/7 1914. i A g Att Herstellung und Vertrieb elektro- 2%c E 197212 “"® 80 E o a e ‘1 | Herstellung und Vertrieb von | tehnisher Apparate. Waren: Apparate zur ea E 99006. Siegessch V ert tg U

Jagd. n e, Arzneimittel, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Geschäftsbetrieb:

Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel icin Hosenträgé: Wart? Hosenträger. peutischen Behandlung des Ohres für Lebensmittel. / ern E 4 E - : j 2. Vrifeurarbeiten, Pub, künstlihe Blumen. tri G 197198. Sh. 19632. Ÿ 23. 197208. M. 23431. 28 9 1914. Eisenhardt & Co., Mühlhausen i/Thür. 6/6 1914. Hermann Schött Actiengesellschaft, . Schuhwaren. 29/11 1913. Dr. Josef Laboshin, Berlin, Le i [8/7 1914. | j Rheydt. 18/7 1914. Strumpfwaren, Trikotagen. veßowstr. 23. 18/7 1914. : E E Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Vertrieb von Geschäftsbetrieb: Vertrieb von allen Tab f- : : Labaksabrikaten. Waren: Tabakfabrikate aller Art. fabrifaten. Waren: Alle Tabakfabrikate As

Ÿ Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Ee Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisch pharmazeutischer Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Präparate. Waren: Arzneimittel und Pflaster. 1/6 14 S ; Ï Z D 39 R H Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, : E / E kg Maschinenfabrik Vorster, G. m. b. H., | 4/2 1914. Fa. Otto Baumeier, Berlin. 18/7 E 197227. T. 8661. Lederpuß=- und Lederkonservierungsmittel, Appre- 4 197191. L. 17561. R agen i/W. 18/7 1914. E 1914. Es L ( 6 Z „eshästsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Ma- Geschäftsbetrieb: Salzgroßhandlung Waren: : i

hine , Maschinenteile und Rübenschnißzelmesser. Tafelsalz und Speisesalz. E A

tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. y | . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- D og OCI n K | el ge E 4, O 197213. O O aUaE

und Badesalze. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer-

; lös{ch-Apparate, -JFnstrumente und -Geräte, Ban- 3/6 1914. Laboratorium Nardus G. m. b. §., f M 40 / M 7 «6 dagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. Landeshut i/Schl. 4 (R IAE 9 :

. Fleish- und Fischwaren. : L Geschäftsbetrieb: Chemisches pharmazeutisches La=- 4 # F —— E E pa

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Spelje- boratorium. Waren: Lebertranersaßmittel. S O O A E 99

O E i ————————— : i Saa, - i E ' i 24/3 1914. Fa. Hermann Tietz, j 197192. P. 13494. E ; 1 18/5 1914. Bielefelder Cakes- und Biskuitsfabrik, Stratmann & Meyer, Bielefeld. 18/7 1914. Derlin. 18/7, LOLS :

»…… Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho 8 eschä j isfui j Seschäf Geschäfts betrieb: Cakes- und Biskuitfabrik. Waren: Cakes, Biskuit, Waffeln, Konfekt, Konfitüren. Geschäftsbetrieb: Warenhausbetrieb.

D nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, n ; Saucen, Essig, Senf, Fowhialz. e : : j S i : p —— L R e Waren: Teppiche und Linoleum. : E Aa: Back- und Kon-|_ [1/6 1914. E ette G. m. b. SH., S F N D R A E 197214. L. 17478. , 27. 197217. “R BY ppIce un noleum P be O Se m 23/5 1914. Shwabacher Nadel- & Federfabril } BISY A IARCK POST

| |

197225. M. 22883.

N E [0 160M y a | D Chemische für i telle Ton hatt s s ; | D : | Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und a a \EN Geschäftsbetrieb: Tabakfabrik und «handlung. Waren: Rauchtabak, Kautabak Schnupftaba#, Zigaretten

I! 1

A j | Qs Pp Ip / A Ÿ medizinishe Zwecke, tehnishe Öle und Fette. 2A Q h a E S A E 3 : | 36. 197222, N. 8942.

T) A f | i 4 i p de M | “D ———— c A N | Ö | 9 - S i | | E y 21. 197205.

N (

E

ditorwaren, Hefe, Backpulver. E L S s : A N Á O Geschäftsbetrieb: Margarinefabrik und Herstellung U i; ¡ é h fle C [ V

| É beit N Ln " hs@ümittal Puy- | von Kokosfabrifkaten. Waren: Margarine, Schmalz, S S O M Vertriebsgesellshaft m. B E E SabA e A Se 11-1

t D A148 4 ir Leder, | Speisefett, Rinderfett zu Speisezwecken, Pflanzenbutter, | b. H.,, München. 18/( 1914. n S T ° e h O ITAI ; a J A ;

O O Au SE n pn nten L Beet Pflanzenspeisefett, "Spaisesl, Ae nftibeisesete, Kokosnuß- Geschäftsbetrieb: Vertrieb" chemischer und pharma- | ren: Nadeln und Nadelbüchsen. V , 21/3 1914. Varziner Papierfabrik, Hammermühle, Schleifmittel. butter und vegetabile Pflanzenmargarine. zeutischer Produkte, sowie Agentur für solche. Waren: t 97199 V. 133418 e 2 Reg.-Bez. Köslin. 18/7 1914. f ) R N O [Pharmazeutische und chemisch-pharmazeutishe Prödukté- 1.10. 197199. P. 1332. a S Fa. Eugen Lemppenau, Stuttgart. Geschäftsbetrieb: Papierfabrik. Waren: Papier. 266 97185 9 c E TEE f E E i q 1942. ; O R E E al E: 26e. 197185. W. 18300. 3a. 197193. Sh. 19347. F Í a Ss t a B Geschäftsbetrieb: Briefumschlag- und Papieraus- | 29, 197218. ; V. 5690

j sattungsfabrik. Waren: Briefumschläge, Papier, Brief- I E A e

s 9 B c; : Bacloma p « | lassetten, Kartenbriefe Trauerpapiere, Trauerbriefum- ais 9/5 1914. Puneumelasticum Gesellschaft m. b. 9 shl5ge E E x Sh. 19629. A E ; 5 P

21/11 1913. Carl Weigmann, Nürnberg-Doos. Ohne mích nie, Braunschweig. 18/7 1914. y je, Trauerkarten, Trauerkassetten. s 227 Ÿ nd bygienise Sivede, phaemiatinciin, S 7 0G OT O h R T E L oi B, 2 , ' 18/7 1914. 38/8 1914. Scudi À& Lorenjón, Verlin. 18/7 d s und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier-

11561.

M l, insbesondere Nahrungs- und Genußmittel, pharmazeu- i e, A / g R ; Geschäftsbetrieb: Samt- und Seidenwaren-Groß- 197200. D. 13475

Ges ch&fiébetrichz: Vertrieb Maren: «ller: Lei | Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Fahrrädern. Wei _ ra e D :

eshäfstsbetrieb: Vertrieb von Waren aller Art, 1914 ren: Fahrräder. _E 197215. L. 17498. E O und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions- n ari l arma d S O E S E E N O G E Da A ME E] - E r A i mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel tische und hygienishe Präparate. Waren: Hygienische : S i d h; 3 p E P ag Dia S Bier Weine, Soluftuvien, Mines geschäft. Waren: Schleier und Schleiertäschchen. . Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, fkünst=-

11. E 4 N P liche Bi ralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen=-, Badesalze, | 5, 197194 W. 19445. * L ar O / D. j E Fleischextrakte, Gemüse, Eier, Kaffee, Kaffeesurrogate, f A : a u O . Strumpfwaren, Trikotagen Tee, Zucker, Sirup, Honig, Gewürze, Saucen, Essig, \\ E 15/8 N de B j s : R e e R . Bekleidun sstüde Qotha Tis- f Senf, Kochialg, Hefe, diätétisGe Nährmittel, Futter- Y W- : E Nb as Fa. Eugen Lemppenau, Stuttgart. eInIsch 6s 1914. Fa. Gustav Scheid, Stuttgart. 18/7 Korsetts, Burcu Ak osenträger, Set La j t mittel, Eis, Rohtabak. Í ; 4 n Gelch&ftbbotrtohs Betali mf i Navieraus- 1914. : . Veleuchtungs-, Heizungs=-, Koch= u ù ¡1 i 9 /} i ae L N c «Farbe. Leschäftsbetrieb: Briefumschlag- und Papieraus ¿ gS-, zungs=-, Koch=, Kühl-, Trocken- 8/5 1914. Niederlande: 7/5 1914. Amsterdamsh 20/5 1914. Georg Düll, Kgl. Bayer. Hof-Farb | stattungsfabrifkf. Waren: Briefkasseten und Briefum- e | _ Geschäftsbetrieb: Tuchgroßhandlung. Waren: und Ventilationsapparaie und -=geräte, Wasser- 6/12 1913. Verein der rheinishen und westfälishen | Herren- und Damenkostüm stoffe, Futterstoffe. leitungs-, Bade- und Klosettanlagen.

Superfosfaatfabriek, Amsterdam (Holland); Vertr. : | 3g. 197186. G. 16070. D D und Lack-Fabrik, München. 18/7 1914. ¡läge Teailii Y O afelglashütten m. b. H., Bonn. 18/7 1914 Borsten, Bürstent Pinsel, Kämme

Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb he L 4 R s Waren: Farben, Lacke, La Geschäftsbetrieb: Glasvertrieb. Waren: Fenster- | E“ 7229. B. 30650. Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl-

Weil, Frankfurt a/M., u. W. Dame u. T. R. flag Farben und Latten. f j E E E E ° 19 Koehnhorn, Berlin §SW. 68. 18/7 1914. . farben und Anstrichmittel. : 2 197216. L. 17568. | glas. späne. —————_— T C E Na? Blek m . Chemische Produkte für industrielle, wissenschast-

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren : Che- î 35. : 197221. L. 16581. lihe und photographishe Zwedcke, Feuerlös{ch-

(, mische “Produkte „zur Bekämpfung von Pflanzenkrank-f} 19/3 1914. Fa. Carl Geck, Berlin. 18/7 1914. P / 11. 197201. M. 2292? heiten. Geschäftsbetrieb: Vertrieb und Herstellung von \ / O l’à Cs : mittel, Härte- und Lötmittel Abdruckmasse fi inbiat L B L ¿27S « t: ( DA4/ - H is , 49 ür L S l Nadel-, Kurz- und Knopfwaren, sowie Exportgeschäft. A j 24/4 1914. Fa. J. €E. Bledmann Solingen. ahnärztlihe Zwedcke, üllmi e 7 M 197189. C. 15746. R enes Erdletintediia! ole! Saartihtiten: : Eier F ro YyPp JAX 20/7 10 E , Rue Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische apparate, Haarnadeln, Lockenwicler, Haarkräusler, Na- i i 6/6 e j N j Geschä etrieb: Fabrikation und Vertrieb von 7. Dichtungs- hd r: S Cholesta deln, Fingerhüte, Drahtwaren, Blehwaren, Ösen, Wa- C = 16/3 1914. Metallpapiera, Bronzesarben-, Bla 18/7 E Fa. Eugen Lemppenau, Stuttgart. utt a/S “ate O Paul Lehmann, Branden- Ci Stahl- und Messingwaren, Exportgeschäft. (6 And Jsoliermittel Asbeiee ie

ren aus Holz, Knochen, Horn, Schildpatt, Elfenbein, E S 0/0 1914. elalipapier=, Dronze 7 Geschäftsb trieb: Briefumschlag- und Papieraus-| Ges äftsbet ieb: W j N 8. Düngemittel. : :

23/4 1914. mi abrik „Nassovia“ Fr. Jo erlmutter, Bernstein, Meershaum, Celluloid und ähn-| 4/6 1914. Fa. Ernst Winkler, Limbach i/Sa. 18/7 | metallwerke A.-G., München. 18/7 1914. Vi E S riefumshlag- und Papieraus- e ch ä etrieb: Wareneinfuhr und -«ausfuhr, | Kl. 9a. E ;

A s Strich S7 s s} Fr. Jo- lichen Stoffen, Drechsler- und Schnißwaren uge, 1914. s / Geschäftsbetrieb: Metallpapier-, Monza Mien B E R T L C Slielivtén! idi BIEA Aeneitan L Aterbau-, Forstwirtschasts-, Gärtnerei- und De: B ectmalete Beta Eenten Ca v“ ¿t 2 - : d . G: , . B u A . L . if. i : t ; Ñ esa / P #0 , , f L , î en. a=- j s : . é E , , 1 , Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: [schlossen sind Zigarrenspißen und Zigaretten-| Geschäftsbetrieb: R ins Sine Ba Firnisse Lade: Ser, ihläge, Alalbtortén, - Teauerkasietten, rén: Spielwaren, Turn- und. Sporigeräte. g Si ENONS Ausbeute von Fischfang und Hieb- und Stichwaffen.

Pharmazeutische Präparate. spihe n), Posamentierwaren, Besazartikel, Knöpfe. Ware.1: Unterjacken und Hosen. c. Nadeln, Fischangeln.