1914 / 183 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9898 5918 5975 5977 5993 6013 6032 6040 6062 6066 6088 6109/6397 6402 6403 6436 6458 652% 6563, [43499] , [43358] Ueberficht a 1 E î Î E B E Î f A Q e ,

2 28 O A E ee U Cn Ba Bs LL Le Wh 7 99 078 6% 69/ Gicco Aklien-Gesellschafl i E C CNR E C M i Gia 262 62 Ae o ia ero C000. 0 M T Si ächsishen Van ; D l N 6 | d Kg li Me L (lg GAGS Bi Gi%0 B0L 60 Cos 17 ns 12, N (8 Q6| % elbe L, Silide à 5000 « | Chemishe Fabrik Berlin, (Sä ch}\ i \ ch um Deutschen Reichsanzeiger un oniglih Preußischen Staatsanzeiger.

C 4: 18 ( : u Dresdeu 6952 6506 6557 6574 6578 6579 6582 6587 6594 6603 6663 6677 |7266 7285 7295 7393 7394 7396 7468| Die Herren Aktionäre werden hierdurch F GOSS 6690 6691 6703 6737 6755 6768 6782 6783 6789 6798 6799 | 7476 7532 reue 7688 78689. zu der am 8. August 1914, Nach- am 31. Juli 1914. . 2 S3 Berlin, D 6816 6832 6841 6845 eg7 2 6896 6923 6 295 952 69: : E L s mittags 6 Uhr. zu Berlin, Schöne- Aktiva. M 0 S erin onnersta den h. Au 6973 6979 S Eo hs f D A E Es E Ce E. 3'/2 °/gige Anleihescheine bergerufer 22, im Bureau des Herrn Justiz- Kursfähiges deutshes Geld 21 d L A renen é g, gust : 1914, 8. Ansgabe. rats Sonnenfeld stattfindenden außer- | Neichskassensheine . . 3 ,— Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Geno enschafts-, Zeichen- und Musterregistern der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzelchen

att unter dem Titel F

CILS 7146 7156 7164 7165 7169 7175 7198 7204 7210 7219 7999 7271 7273 7297 7298 7337 7350 7357 7381 7387 7389 7394 7400| Reihe 18, Stücke à 5000 4. ordentlichen Geueralversammluug er- | Noten anderer deutscher Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und FahrplanbekanntmaHungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen B

T0 ZEII 7415 7420 7427 7429 7437 7444 7496 7498 7505 7513| Ne oa 265 270 591 592 594 737 | ebenst eingeladen. i: Banken» + « » 10827 980,— :

TOo 042 1045 1047 7068 7961 7676 7577 7686 7589 7502 7618816 843 876 888 014 8E A 1 ebene Ie E tel A Aen beflände « Ae entral- andel F 7 ®

dero 1634 7647 7649 7666 7673 7678 7710 7715 7717 7739 7749| 1588 1792 783 1764 1774 1902. Rriecapo m Aufsichtsrat infolge der e Es G! * 89 g2E 100 R regi Er r d Ell é Ct (Nr 183,)

Zus les 2 ras aa 7842 868 2 e es ae 2 Ma r agner Gg tonda/ mg eann BiciS, Me x August 1914 T linde - L Ae Das Zentral-Gandelbrgistes für ‘das Deutiihe Reis 7 j + -

(9909 (944+ 7959 7963 7 8002 80 8017 8018 80: 805 : en FZnhadern mit dem Bemerken hierdur s i: Ó E R Ae _ entral- e¿bregiiler jur das Deutsche Re ann dur alle Post S ; r

8216 89,7 8080 8099 8109 8135 8137 8147 8159 8160 8187 8191 |gefündigt, daß die Arozebhn e gli Merdur@ Bea ngelel\@aft E O Ie a1 a für Selbstabholer au dur die Königliäe Expedition des Neithge 0 Saa T Gean, eran -Handelsregister für gas eutsche Reich erlGeint in der Regel tägli®, Der

S510 8217 8218 8222 8227 8229 8237 8249 8254 8259 8281 8282| a beg Nennwerte der Anleihescheine Std ferrdidy R Wilhelmstraße 32, bezogen werden. : | Anzeigenpreis für den eun che Baespaltenen Exe r, Sinzelne Nummern kosten 20 4.

293 8291 8300 8311 8331 8339 8351 8362 8367 8403 8406 8422| und gegen Nütgabe derselben nebst den N T: Wingetrabltes Atlienfavitel 30.080 000.— : = i : E L Paltenen Ginheilvzelle DS g.

S247 8449 8468 8483 8486 8496 8513 8614 8522 8526 8531 §526 | Anweisungen bezw, Erneuerungs ch:inen | Friedländer. estens 7 500 000 Lucius & Brüning, Höchst a, M. | faltet / E n

8537 8546 5966 8569 8575 8603 8615 8618 8626 8538 8652 8655 |und den noch nit fälligen Zins|cheinen | [43359] O ride e vos Uinlauf” G aae Patente. 18. 9. 13 , ) a G T EO Et ain ines wagerehtem Kapsel- | Krupp Akt. - Ges. Grusonwerk, |274 533. 68e: 226 302, GSez; 217 343.

R 8667 8736 8745 8751 8757 8769 8795 8814 8815 8822 8829 vom 1. Oktober dieses Jahres ab durch Hamburg-Amerikanische Täglich fällige Verbind li: ' E i E N. Veifäbres inx Vers laben f a og am ge oMeburg-Buckau. e 69: 224749. 71a: 258 419. 73:

8990 8996 9017 9021 9023 9003 as 8901 8911 8014 9124 9138 | Düsseldorf siattfinde, «ecnprovinz in Packetfahrt-Actien-Gesellschast. | fäiten 35 919 800,— a Mle L bfduen die Rasse) E n Ei G O randes. Frederik George Zinsser, | cineubas Gesellschaft, Mülhausen | Le: 317 28: TOb 208190. B: U 9 CD02 JUZo 9003 d 910: F10è L202 DIZ DLOC orf stattfindet. M4 R G A A E s ; C ei T D J T | 0 f - t 2 9. : j :

2178 9186 9198 9200 9213 9214 9219 9239 9249 9259 9271 9996 , Der Betrag der etwa fehlenden noch| Einlösung vou Zinsscheinen und R e r btclt 18 229 182 1) Anmeldungen. A E Ie L ua Induftrie et BOrT: Vertr: A. Elliot, Pat.-Anw., | i. E., u. Deutsche Mertensgesellschaft | 228 686 231 267. Sa: 263 001. SLc:

9309 9330 9351 9361 9386 9397 9398 9407 9434 9435 9437 9450 [nit fälligen Zinsscheine wird am Kapital | Obligationender 42/6 Ux. Prioritäts- Sonstige Passiva 9 599 99h Für die angegebenen Gegenstände haben | 20b. N. 39 468 Abdruklöffel. Selma a S SiecivEon Io d n g reiburg B Ta dgn pp 395. 83b: 240 029. 84a: 274 001.

s E G 3 e g 9 . S D n A S . F L S . R de . : : j « . 4 “E , 2

die Nadhgenannien an dem bezeichneten | Riedel, geb. e Verlin-Pankow, | hannes Tee, Berlin, Linienstr. 130, | 270 439, „„Rota““ Vertriebsgesell- 886: 167 967, S

9467 9468 9470 9474 9483 9489 9901 9536 9539 9546 9560 9585 | gekürzt. Mit dem 1. Oktober ds. Fs. Anleihe unserer Gese?schaft. 3 ; z e Da 2E Die am A, August ds. Js. fälligen | Von im Inlande zahlbaren noch nit Tie Vie Geiste A N Jed 1 Ri J fälligen Wechseln sind weiter begeben Tage die Srtellung eines Patentes nach- | Binzstr. 35. 19. 9 12 13: schaft m. b. H., Berlin. b. Jufolge Verzichts:

Be 9615 9627 9637 9650 9671 9674 - 9677 9684 9690 9714 9715 hört die Ver Sindidrine (E He pen Qilaen

Doi7 age 9799 9821 9851 9854 9871 9879 9882 9891 9898 9925 |.loiten ine vers tapital- | Sinsscheine sowie die per 1. Augu i : : E

0090 2956 9976 9978 9981 9982 9985 9989 10024 10035 10041 10091 | beträge S E 5s. ausgelosten Obligationen der | worden #6 8907,15, fi einstweilen d anbefugie Gag Wahrlich, Hamburg, G. Ug. Ernst | T0a. W. 43 249. Shreibstifthalter |16b 186 M Huemil Kleinschmidt, | 12i: 274 327. 21d: 262269. 226 :

10099 10100 10110 10127 10138 10145 10155 10159 10162 10163 10189 10207 | Wee diese Anleihescheine binnen | 44 ?% zweiten Prioritäts-Anleihe Die Direktion. * Geste A 4 108 Rg g 9, Hamburg, Gr. Bleichen 49. | mit verschiebbarer Mine, deren aus | Frankfurt a. M., Hynspergstr. 7. 230 737 253714. 420: 2668411.

10209 10213 10243 10248 10252 10306 10332 10333 10342 10350 10358 10363 | dreißig Jahren nah dem Zahlungstermine | unserer Gesellschaft werden vom Fälig- [43360] 3a. Sh. 44 914 Mae 2 eia ; ; federndem Draht gebildeter Vorschubstift | L2o. 277 022. I- D. Riedel Akt.- | e. Jufolge Ablaufs der esctlicheu nicht keitstage an eo i 3a. Sch. Se Ee Vemd. oder Unter- 36d. Z. 8263. Luftfilter mit hygro- | dur einen von der Seite ber beeinflußten | Gef., Berlin-Brik T E Stand der Badischen Bank hose. Dr. Friedrih Schröpfer, Gorns- \fopishen Wänden. Bruno Zugbaum, | Schieber bewegt und in der jeweiligen | 151. 205 088, 206 1792; 49f.|Te: 123 484. let 11d 555

10373 10380 10395 10406 10444 10458 10473 10478 10494 10503 10504 10530 zur Einlösung präsenttert, oder ift A Berlin del ber Pivection & ! d i u bei der Direction der ': i und Kraftloserklärung | in Ber n dorf i. Erzgeb. 25. 9. 13. Berlin, Johannis\tr, 3. 22. 1. 13. Lage gehalten wird. Ernst Weiler, | 205 332. Voigtländer «& Loh-| Berlin, den 6. August 1914.

.

S S E E Er E E T me M

L

10543 10555 10575 10611 10617 10621 10623 10640 10665 10678 10706 10713 | deren Aufgebot Dis Gesellschaft 31. Juli 1914 er Frist nicht beantragt conto-GVesellshaft am S. l . 7c. H. GUUS2. Sit terteil für | 38 Z L ; / a

ingelöst und sind nebst arithmetis ¿ Aktiva. Ce s . anzenunterteil für |€ a. D. 29 054. Doppelte Bandsäge- | Berlin, Annenstr. 52. al A1 mar tall - Fabrikations Z j eingelöst und find nebst arithmetisch ge i die Herstellung von Trieurblechen. Fa. maschine, bei der die beiden Bandstce | 762 m B 302. Tintenfaß. Wolf B E L S MongeseN B e a

eé} 6 283 1118

10744 10746 10755 10784 10786. tnnerhalb dtef „,_ Wegen der Auszahlung des Nennwertes dieser ausgelosten Obligationen erfolgt worden, - fo werden dieselben nah Ablauf ( später eine Bekanntmachung. der gedachten Frist zum Besten der Rhein- | ordnetem Nummernverzeichnis daselbst ein- i zureichen. Metallbestand .

Louis Herrmann, Dresden-A, 29.1.13. wischen zwei Außenständern verschiebbar | Miltenberg, Hamburg, Buchtstr. 8. | 19a. 220 545. „Esto“ Elastischer

Die Verzinsung der obenbezeiGneten Obligationen ört mit dem 1./14. Ok- | provinz als getilgt angeseben. an N 2 L L ; ; tober 1914 is ma tei q N / E Büalei E c ge- | Hamburg, Juli 1914. Reichskafsenscheine . . 1 250|— Be n Es Ie Se, us zu einander gelagert sind. : Paul Diet, |8. 8. 13. t Straftenbahn-Oberbau G. m. b. S., Aus früheren Ziehungen der 42 9/0 Obligationen der Gesellshaft sind folgende | macht, daß von den in früheren Jahren Der Vorstand. Noten anderer Banken 1074 380 Citre Osk Brünler, B a sel Bela - Teeendingen-Tübingen. 11: 6. 13, T2. M. 53 766. Selbsttätiges Berlin-Wilmersdorf. 18 f; L. Nummern per 1. Juli 1914 áuv Elalbsung nit vorgestellt weten. ausgelosten Anleiheshetnen der Mhoien [13500] Wechselbestand . . . 16 947 424 s x. A Ä ; G D elg.; |40c. C. 23592. Verfahren zum Schrotgewehr mit gleitendem Lauf und |20l. 254 289. Dr. Friedrih Eich- Handelsregi Cl.

Ziveite Ziehung vom Iabre 1900 provinz 3., 5., 6, und 7, Auggabe folge Por ellanfabrik E. & A Müller Lombardforderungen ; 13 551 220|— A E A “s A Ie, igs Haltbarmachen von elektrolytisch gewon- | einer das Korn tragenden, an der Be- | berg, Breslau, Gabißstr. 178, u. Hanns é zu 1000 4 Nr. 469. Stücke no ; 5 E /| Gffeklten « - + 603 028/38 12k, W. 42 950. Verfahren zur Ge- Fabri Gun Elekiron, Fe | wegung des Laufes nit teilnehmenden | Winter, Ta guitim b, Brune, Qsiert. | “Dom, 2 N

Siebente Ziehung vom Jahre 1908: rüfständig sind: A.-G., Schönwald, Oberfr. |Sonstige Attiva 3 552 822/76 dinmuns vop Ano? aus arl D rieSheim: leftron, Frank- | Visiershiene; Zus. z. Anm, M. 49115. |21c. 245 272! Heinrich Friedrich | Die unter Nr. 52 der Abteilung A des b es M S: O 13600 Von der 3 Ausgabe Die Aktionäre unserer Gesell haft werden 42 013 23778 Dr ¡Sha C. Waldeck, Dortmund, 42 D. 30 220 Maschine zum E Vi O R Fan, Bahnhof U a b Loeb u Arolsen f oexogrma Julius ¿u 2000 46 Nr. ; ; O10 1008 s 4 hiermit zur diesjährigen VIL. ordent- | Loewenstr. 7. De "1e Res L "S 2008 7a. 277 343. Gustav Schöibel, f

s i Reihe 5 Nr. 210 1906 à 500 4, aus- Pasfiva. Loewenstr. 7. 14. 8, 13. Messen bezw. Laden von Patronenh 76c. S. 40 : ÿ löst worden.

Achte Ziehung vom Jahre 1909: L ; ' ) - Aera c raw. Laden bon Patronenhülsen. |TGe. S. 910. Vorrichtung zur | Nestowig, Böhmen; Vertr.: West CSeN zu 1000 4 Nr. 997 1410 G I gelost am 21. April 1911. a “Sama e E E Grundkapital “n t Aen zur Der DeutiGe Waffen- und Munitions: | Herstellung „von Kerngarn, dessen Kern- Reptge n Berlin SW. 68. Üi Amtsgericht Arolsen.

Neunte Ziehung vom Jahre 1910: Von der 5. Ausgabe. 1914, Vormittags 10 Uhr, im Ge- Reservefonds N 4 E " Chemische Fabri Bre aan T L 2 201 H faden von einem Florbändchen umwunden 35b. 250 562, 252 300. Ma- | Barmen, [43291] au 1000 „e Nr. 7028 9491. Reihe 9 Nr. 55 à 500 46, ausgelost am | schäftslokale unserer Fabrikabteilung B | Umlaufende Noten . . - Maabebuita 168. 18 [ote M, AEILG, Elektrische } Platten: ift: Zus. è Anm. S. 38615. Fa. Paul | hinenfabrik Augsburg - Nüruberg| Ja unser Handelsregister wurde ein= zu 2000 6 Nr. 11185. Cx a 90. April 1904, ¿ stattfindet, ergebenst eingeladen. Sonstige täglich fällige 12p. C. 23 455. Verfahren zur Dar- Wandplatten- Fabrik. Louis Wessel, 7Se 0 62 501 E: ü f “f l a T e ê getragen : :

: Zehnte Ziehung vom Jahre 1911: Reihe 9 Nr. 1274 3946 à 500 4, Tagesorduung : Verbindlichkeiten . . , [13 960 162/11 stellung von Derivaten der 2- Piperonyl- | Bonn a. Rh, 9. 11 13 |fible Ladungen. Edmund Ritter L197 | 42h. 218 227. Emil Busch, Akt.- Am 28, Juli 1914:

¿u 1000 „e Nr. 1885 1947 6794 7964 9492 10235, Reihe 10 Nr. 7458 à 1000 6, 1) Vorlage det Jahresbilanz, der Ge- | 9, eine Kündigungsfrist chinolin - 4 - carbonsâure und ihrer Homo- | 42f. M. 55 921 R, ¿c [sfible Ladungen. Edmun Svbelste 50 | Sl Optische Jndustrie, Rathenow. | A 1099 bei der Firma J. Brüsser-

au 2000 46 Nr. 12132. ausgelost am 22. April 1913. winn- und Verlustrechnung sowie des gebundene Berbind- logen; Zuf. z. Pat. 252 643, Chemische | Abn, 25 l A A E A 1g varlottenburg, Sybelstr. 29. E e 360. Fa. Gebr. Pfeiffer, mann in Varmen: Der Ehefrau Helene o N cs Fabrik auf Aktien (vorur. E. Sche: | tätigen Abstellung des Gutzulaufes und |S5ec. L. 40 134. Absebvorrichtung für T 275 776. Ernst Albrecht, ift Derbuze elei S I E

öu 5000 e Nr. 14554 14677. Von der 6. Ausgabe Geschäftsberihts des Vorstands und |— / Cifte Ziehung vom Jahre 1912: E 9 5 A E des Aufsichtsrats. S Da 818 375/67 ri Mot D 5 L : L A aa uod S zu 1000 4 Nr. 7402 8622 9745. e 1s gr: Len à 500 Æ, 2) Beschlußfassung über die Genehmt- Sonttige Passi —— E e L S “etr i ch Einem die äußere Klappe innen reinigenden | Sinkstoffe aus Flüssigkeiten, besonders Hannover, Manteufelstr. 3, u. Peter | A 2347 die Firma M. Samuel in ¿u 5000 # Nr. 14707. Aas E e S gung der Jahresbilanz und die Ge, 122 018 237/78 stellung von Jsatinen Farbwerke vorm Mera gie, L E s F Mappe. Qa As F Loebel, Leipzig, | Sansen, Chlershausen. Elberfeld, Zweigniederlassung in Bar- Zwölfte Ziehung vom Jahre 1913: A L E Se winnverteilung sowie über die Ent-| Verbindli@keiten aus weiter hbe- ta Ge E ininag. Qui | 0 OEMA e ers, | Kantstr. 12. 9. 19. Nit 740. 266 501. Dr. Franz Aigner, | men und als d i: a iozos M «é Nr. 209 735 1672 2144 3039 4381 5844 6017 7194 8235 913: N Bos O l. Ausgabe. lastung des Vorstands und des Auf- | gebenen, N de zahlbaren Wechseln O «& Brüning, Höchst E P92 Ae hleustadt. Lag rata D D Gee M Ju E n U. E Pramer, Pola; Bert mann Ernft Sariuol T Ra E x 0669. eibe 15 Nr. 1644 à 500 6, fihtôrats. 4 992 475,09. f: * 4 E S _JE&s: P. 32 191, derwage mit |Gntlüften unter Druk stehen er Junig- G. Kremp, Rechtsanw. Berlin W. 35, | Kaufmann Albert ) in El î zu 2000 „e Nr. 10869 10931 11647 11706 11930 12468 12469 12847. Reihe 16 Nr. 5914 à 1000 4, 3) Neuwahlen zum Aufsichtsrat. Der Vorstaud der Badischen Vauk. Dein u Oba tin Jr l Poulf Ct svemgei Handgriff. Michael | keitsleitungen, bei der dur eine unten |u. Dipl.-Ing. G. Benjamin, Pat.-Anw., | ist Prokura E E zu 5000 6 Nr. 14870. Reihe 17 Nr. 7328 à 5000 4. Die Aktionäre, welche an dieser General. Indigoreibe; Zus. z. Anm. F. 36 666 | Volt t. 1 Dor Green Nandel, | offene Shhwimmerglocke das Luftauslaß- | Berlin Sw" 61 Am 29. Juli 1914: ausgelost am 22. April 1913, | versammlung teilnehmen wollen, haben U SCSDR E E E R A I EN Farbwerke vorm. Meister Lucius & Hauske erfa Planuf E Heit elb L R s O 9)Aenderungen in der Person | gg 22 bei der Firma Franz Leß «& 2 E : 5 Ï Die Inhaber diefer Anleihescheine | ihre Aktien spätestens am 5. Werktage | Brüning, Höchst a. M. 13. 10. 13 42h. N. 14 260 T R L Veidelberg, He mholbstr. 12, 28. 3, 13. 2 ; Böhmer in Barmen: Elise Lambeck [14187] (986 8013 8054 8055 8065 8196 3237 | werden auf die bezüglichen Bekannt- | vor der Generalversammlung bei dem E2p. M. 51 756. Verfahren zur Dar- Herstellung von G ndf O Nr 2) Zurücknahme von des Vertreters. ist infolge Todes aus der Gesellschaft aus- Bekanntmachung Sh S 1 2 2 A H Toll unr a0 Tue Od 2 April Bea Ver eie L n 10) Verschiedene stellung von Alkoxymethyläthern des | stelle holt Augennléfera *Altftäbtife Anmeldungen L S E Jebiger Vertreter: A. gien E Stelle ift Richard y S S RES D Gn : eschastelelle der Bayer. Handels- : ns. Dr. C öttin- i E “9 L i L ck-ynimus, Pat.-Anw., S L Lambeck als onlih h H bbtreffent " 19043 9044 9054 9100 9120 9115 0220| Bezüglich der 3% igen Anleihescheine | bank oder an einer nach 8 36 der Bekanntmachungen. E T 7 Ea O & Günther ‘Zustrie-Anstalt tische | a. Die folgenden Anmeldungen sind vom | 34e, 226 TU1 eßige ite: after in das Geschäft p fm wig 1m Aussosung Von 4 M0 3656 1e 1 a N G E Hte E E bin souft zulässigen Stelle zu [43364] 2p. V. 11 874. Verfahren zur Dar- 42h W. 42 B05, Seine “Ne La 2e eR TaN C ih Fpl.-Ing. Dr. W. Karsten u. Dr C. 5 ertretung der Gesellschaft ist nur Otto ar 9608 2726 9756 9772 9789 9832| scheine 3., 4., 24. bts 27. Ausgabe, der | binter egen. 9 : O i Opiums ierbortiShns Be a E artei T2 LÆS. Glodenspeicher zur | Wiegand, Pat.-Anwälte Bort ge! Vöhmer berechtigt. N Nhei inz-Anseiltesciei 10012 10037 10114 10120 10134 10172 | o/gigen Anleihescheine 22. und 23. Aus. Schöuwalid, den 4. August 1914. Herr Adolf Bever ist als Geschüfts- Dns Ba a Os Berlin t S gistriervorrichtung für polarimetrische Be- Aufspeicherung des Abdampfes unter- | 42h, LTR L2I Minas Be A 2133 bei der Firma Wiedemann leinprovinz-Anleihesi LÉUICN, | 10213 10302 10348 10368 10468 10538 | gabe und der 49% tigen Anleihescheine Der Auffichtsrat führer ausgeschieden. ; strafe 154 A IRISENe Bu “e fUipp Wildermuth, | brochen arbeitender Dampfmaschinen. | Josef Kupfer, Bamberg, Sopbienste 7. | & Co. in Bareters Die bisherige Jn- Bon den auf Grund der Allerhöchsten | 10543 10626 10636 10645 10670 10674 | 32. Ausgabe wird bemerkt, daß zu deren | der Porzellaufabrik E. «& A. Müller, | Berlin, den 1. August 1914. E29. C. 23 223 " Vérfabeen zue Gor: Kaisorpl E) S o: N Abderhaldenu, M 14 Tic. 266 854. Der Vertreter ‘hat | haberin der Firma ist verstorben und beerbt Privilegien vom 5. April 1880, 9. No- | 10773 10783 10827 10830 10902 10919 | planmäßigen Tilgung für das Jahr 1914 A.-G., Schönwald i. Oberfr. a8 Schutzvereinigung stellung von mercutierten Aminoctblsalfo, 454 E “10 7es À n 6.13. , 51d. H, 63982. Zusaßspielvorrich- | die Vertretung niederaeleat worden von den Gesellschaftern Frau vember 1885, 13. Dezember 1886 und | 10923 10953 10954 10957 10958 10961. | folgende Summen angekauft worden sind : Dr. Richard von Michel, Vorsitzender. | für Voese-Obligationen, G. m. b. H. jäuren. Chemische Fabrik von Hey- | den Erdboden eter M rieb für die in | tung für selbstspielende Musikinstrumente. 6) Aender 2M Hermann Täschner, Erna geb. Wiedemann 49. Januar 1890 ausgegebenen Anleihe-| e. Reihe 11, Stücke à 5000 4. bon den 33 °/oigen Anleihesheinen 3. Aus- f} —______ E E Nöthling. Seeler. den, Aft.-Ges Radebeul b. Dresd E aan r O C Tee „Antriebs- |8, 6. 14. ») Nen erung des Wohnorts, in Barmen und Elisabeth Wiedemann, {einen der Rheinprovinz 3. und 5. big | Nr. 11009 11052 11081 11099 11116 | gabe 28 000 6 ——— R [34486] A R M E E B t Nen, Pflüger u. b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- | 89a. 261 022. Inhaber hat seinen | Opernsängerin in Wiesbaden, die das Ge- . Ausgabe find am 6. April 1914 plan- | 11121 11122 11213 11300 11372. i (73 000 4 sind wie vorbemerkt ausgelost), M ( Die unbekannten Erben sowie etwaige 129. C. 23 640 Verfahren zur Dar- la R 11 Len abrit, Eßlingen teilung zu entrihtenden Gebühr gelten | Wohnsiß na Brugg, Schweiz, verlegt; | \Gäft seit 1. Januar 1914 als offene Han- i 4s 31/20) Tue Anteidel worden: | C, 9/2 °/oige Anleihescheine be 10e Ea E Anleihescheinen 4. Aus- 7) Niederlaffung A. VoN Gläubiger der am 4. Juni 1914 zu stellung von einwertigen Phenolen “ind 450. H. 61650 Maschine zum geme ungen le Furliägenommen, SW Gl ®- O. Gsell, Pat.-Anw., Berlin O jortführen. Der Mus. 2 2 ige Anleihescheine x gabe 105 500 46, : l 1! Posen verstorbenen C N Aa A S m R nada L 2A. G. §5 268. Vorrichtung zum | SW. 61. mann Karl Nörig in Elberfeld ist als per ‘2. Ane | gige Lo be O |9hon den 3 en Anleiheideinen9. wo.| Mechtsanwülten, (o E a oonidn Ghemitcde Werte Jebendors G. m. Cm a. del), ortes tir Le |Deralen von freier ge vier. 4.5. 14. ) Teilweise Nichtigkeits- | [bn!is haftender Gesellschafter in bas Ge: Mga neun S E S [MODE t, L tel, 43094] wollen fih bis zum A. Oktober 1914 b. S., Ho Töli 3 lhimaine S E oug- | Fezgoen aus Rollen-Krepppapier. 4. 5. 14. i [äft eingetreten. Zur Vertret a Reihe 5, Stücte à 500 6. _| Nr. 56 109 148 149 190 226 232 243 „„bon den 3} 0% igen Anleihescheinen [ Herr Rechtsanwalt Paul Lothar Rudolph | u T a A Nucbléûvileger relben. 125, E Na DiN L s i ge s Mars Poug- 36d. M. 50 103. Luftfilter, 11. 5. 14. erklärung. Gesellschaft sind e die GesellsWaftor „Nr, 007 279, 965 983 653 678 683 | 251 291 296 999 396 420 486 489 9526 |22. Ausgabe 112400 Æ, i Gotter in Auerbah is zur NRechts- Nechtsanwalt Zuromski, stellung von Diazosalzen in fester, bestän- Hupauf Pat.-Anw , Düsseldor 9 13. Borsen 2G, Pflug mit Schar und Der Anspru 1 des dem Alerander | Täs6ner Und Rörig befugt. Die Prokura 936 944 1008 1018 Tope 030, 1910| 568 600 G15 620 658 911 919 955 971 | 23 Muege 168 ¿eioen Anletheschetnen | anwaltschaft bei dem Königlichen Lag: Posen, Lindenstraße 5. «¿ger Form. Leopold Cassella «& Co. | Priorität aus der Anmeleata \n En: grben fle iee e D O M nehörigen Poren ¿n Spracuse. V. S. A, | des e des Dermacs Me erlos@eR bié, 936 944 : 27 103: 2 j (00 099 860 866 881 911 919 95% 971/23. Ausgabe Mh, : aeriht Plauen zugelassen und in die G. m. b. §S., Frankfurt a. M. 8 10. 13. |Tarb 0A R E “8° j graben für Wiesen. . 7. 5. 14. gehörigen Patents 235 663 Kl. 15 g, be-| jenige des Hermann Täschner bleibt be- 1081 1126 1142 1222 1266 1276 1296|995 1075 1110 1113 1122 1547 1577| bon o 34 %oigen Anleihescheinen waltsliste ei [38816] Bekanntmachung. 15d. A. 24 724. BorriGtun; 19 [land vom 5. 3, 12 anerlamt. [2a D. 28 744. Vorrichtung zur | treffend Vorri R der | stehen. 161 294 1944 1461 1494 1563 1607 | 1674 1701 1794 1795 1885 1903 1939| 24, Ausgabe 98 206 M “Vleuen, ten l DUCIUn warden, „Die Gesellschaft unter der Firma E s Mies dog Ang ui E über Walzer maschine mit Herstellung von Knötchen auf Zicad- meilia zum Brut e Boe des 4 2324 bei der Firma Vergisches I M 20 20 Sas: n, zune: 2.4000 gf, (28 Panl 15/08, 2otafelfien| r ula La kniliber cndeitat| 29er Eedeeanlaga Ot Lp | Denidegn is Duc da Mie" [aut di n ap Holde thung Wmingenter Mebel, 20.4. 14° | far Pee far Sfpelbmainey, i Vatemt-Buroan & Neuheiten-Vee L290 t 2 - E ) s ch ) GLEU De E M, 2 v O 4 C0, O ) b, : : , . o 9 ‘beit. [4 Á E, : Q E 3 ? . c D d { îe A . 1 ( ge ’CL UVtei, d v Lo Ls »UTr) (F7 l ( 2s : : 4 rie VeTinri refi . . 2136 2150 2166 2169 2181 2196 2213| Nr. 2045 2145 2224 2253 2325 2442| von den 32 %igen AnleihesMeinen | [43378] biger der Gesellschast werden aufgefordert, Sau E 40e ungen, Beg, Cassel. 9.12.13. | * Das Datum bedeutet den Tag der Be- | 13, 5. 14 für nile e gers ets Dem Kaufmann E Go E Sans 2296 2266. 2277 2298 2309 2325 | 2457 2487 2546 2595 2621 2739 2810 |26. Ausgabe 208 000 4, Der Retsanwalt Wilhelm Schweiker | si bei derselben zu melden. Vertr.: Mar Wagner, Pat.-Anw. Be hg! d fbwer entzünblihe erner für leiht | fanntmachung der Anmeldung im Neichs- S) Le i Barmen ist Prokura erteilt 2334 9354 2356 2363 2398 2440 2471 | 2811 2824 2825 2896 92834 2869 2870| von den 314 o/gigen Anleihescheinen | ist in die Liste ber bei dem Köntalichen | Berlin, den 16. Zult 1914. Ñ E E gner, Pat.-Anw., Berlin. | un ier Ae Brennstoffe. Her- anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen ) Löschungen. Kal. Amtsgericht Barmen. 2478 2522 2608 2611 2638 2661 2707 | 2917 2930 3031 3066 3078 3115 3116 |27. Ausgabe 208 500 4, Amtsgericht Belgard zugelassenen Nechts- Schuliter Förderanlage 15i. A. 23 234. Einführungsvorricß- | trafe E 1 gnheim, Dtto-Beck- | Schußes gelten als nicht eingetreten. 2. Zufolge Nichtzahlung der unten 2898 2923 2990. 41e Sade S0 2281 9285 3288 3313| von ben 4%igen Anleihesheinen | anwälte eingetracn wte G. m. b. H. iu Liqu. tung für die OriginalsGriftitücte co Ur C. 22747 Sg ; 3) Versagungen 28 977 bühren: Auf Blas I Nr. 3154 3293 3391 3498 3550 3987 | 3785 3818 3892 3925 3927 4048 4129 | Eine Auslosung zum Zwecke der Königliches Amtsgericht. Die Süddeutsche Möbelbeschlag In- der Naber Akt G ger N Don ins ira für Zen amwagen und Auf die nachstehend bezeichneten, im | 4b: 230774. Ab: 256455 9256 521. rlaevd ona-Verlag, kartographische 2612 3633 3644 3666 3682 3697 3719| 4133 4173 4267 4279 4982 4319 4481 Tilgung findet somit bezüglich dieser! l dustrie G. m. b. H. Frankfurt a/M lassung Berlin, Berlin 19. 19 9. | eral. mit einem beim Schließen der | Reichsanzeiger an dem gegebenen Tage | Set 158751 171085 181719. Ga: | Anstalt, Reinhard Deiins en 3760 3776 3841 3887 3884 3900 3967 | 4599 4611 4642 4786 4793 4896 4915 Aus aben: Hau Auleihescheinen in | Es m | d S. m. b. H. N. laffung un, Derlin. 19. 12, 12. Kupplung sich felbsttätig öffnenden | bekannt gemachten Anmeldungen ist ein [253 487. 8bt 252573. 12es 234590 Königstoartha betr., ist beute einge agen 4044 -4085 4179 4234 4261 4351 4368 | 4949 4955 4975 4978 4982 5031 5036 | diesem Jahre nicht statt. i N Ito S ine 15. Ch. 45 026. Verfahren, um Ventil. John T. Me Cracken, Brad- | Patent versagt. Die Wirkungen des einst- |252 430. L2i: 224 861. 1RSF+ 237 609 | worden: 9) Forderungen sind innerha ochen von Hektographenflächen oder dergl. Ver- | ford, V. Skt. A., u. Ben W. Me weiligen Schußes gelten als nicht cinge- | 241 782. 120: 248 163. 18a: 243 798. | „Die Firma ist erloschen.* Weiter wird bekannt gemadt, daß die Löschung infolge

O, E »- C F N O D Q ANT E, ROT7 “e ° c ; Y j . O 4425 4451 4468 4487 4494. 9051 9063 5064 5068 5075 5078 5103| Düfseldorf, den 22. April 1914, ankaustweije, dem Liquidator Kaufmann Herrn Otto vielfältigungen mit Tettfarben herzustellen. | CraŒen, Brooksville, V. St. A.: | treten. F.5d: 244700. 18e: 236167. 15g: A. Schapiro, Berlin, Stralauerstr. 56. | Vertr. : Dr. A. Levy u. Dr. F. Heine- | U2o. V. 11 096. Verfahren zur Her- 197 959 257 081. 15€: 171 720 174 708, Neugründung der Gefellshaft Wona-

B, 91/,0/ ige Anleihescheine 9105 Dae A S8 20e U L208 Der Direktor [43485] Wochenübersicht Linder, Frankfurt a. M., Tauengtien- A. D L : : straße 8, anzumelden. C 10, 18; mann, Lat.-Anwälte, Berlin SW. 11. stellung von aromatishem Mercuricarbon- | L8a: 217 506. 86: 245 442 N v a b, H. in Königs« j 18. i gt ill.

9. Ausgabe. 2637 9645 5702 5779 5886 5898 5995 | der Landesbank der Rheinprovin R, ATZS DIOS D (N9 DODO 9898 9995 è Fraukfurt a. M-., den 31. Juli 1914, 20i. M. 54 476. Vorrihtung zum |31. 19. lauten 108. 1 20 i: 273 892. 20l: 29222744 | Wartha erfo 711 756. Shußschaltung zum | 21a: 168 237 S0 ¿| Vauten, am 1. August 1914. "Meng dun 209 420, Mei Königliches Amtsgericht.

der a, j 9, Stü à O0 M. 1144 6151 6247 6276 6336 6350 639 Y : LLEE , . Nr. 20 E 48 2e 11 169, 170 181 6460 6528 65ó5 6634 6635 6656 6800. Gebel Reat eit Vayerischen Notenbank [42330] Auslösen eines Zeichens oder der Bremse | 48e. L. 40 218. Verfahren zur Her- | 2e. B. 196 236 261 274 275 277 340 387 408 | e. Reihe 14, Stücke à 5000 46. vom 31. Juli 1914, Durch Beschluß der Gesellschafter der auf einem Zuge von der Strecke aus. stellung von Email. Dr. Georg Lotter- Zu- und Abschalten elektrischer Maschinen, | 230 634. DLet 256 898. 21f: 232621 426 433 437 438 443 474 478 516 525 | Nr. 7008 7014 7016 7020 7022 7076 E A N A E Vetriebs- und Grunuderwerbsgesell- Maschinenfabrik Bruchsal, A. G. hos, Frankfurt a. M., Jahnstr. 47. Apparate, Leitungen u. dgl. 927. 10. 13/1251 840 955 077 258112. 226: | Beri 540 769 791 840 862 893 997 960 990 | 7156 7171 7182 7908 7921 7256 729, | E E E j Aktiva. M schaft „Lüßow“ Gesellschaft mit be- vorm. Schnabel «& Henning, Brugsal. 16, 8, 13. 30f. Sch. 41 343. Apparat zur Be- | 131 405 141 296. 22et 200075. 22e: Im Handelsr ister A ist d Su 1037 1087 1261 1262 1268 1291 1647| 7446 7499 7508 7544 7657 7779 7783. Metallbestand . . . . . .| 32353000 | schräutter Haftung zu Berlin-Char- 8. 12, 13, i g, La. F. 38 011. Vorrichtung zur | handlung mensch{liGer Körperböhlen, ins- |193 971. 23a: 178185. 24a: 176329 1914 elhartennee worben: N 42W1 1650 1651 1657 1671 1682 1690 1741 D. 31/ 0/ ige Anleihescheine 5 ° Bestand an: ; lotteuburg vom 25. Juli 1914 ist das 20k, S. 41 379, Fahrleitungsweiche Tonverlängerung bei Tasteninstrumenten. | besondere der Organe und Gewebe des | 24e: 219 750. 24f: 201 842. 25a: Berliner Damenhut Tab ie G 1. 1762 1821 1893 1900 1921 1955 1980 ‘9/2 /01g ) Kommanditgesell- Netchskassensheinen .. 92 000 Stammkapital der Gesellschaft um awischen zwei oder mehreren mit Vielfach- |Carl Feyerabend, Hamburg, Talstr. 47. | Beckens mit Wärme. 10 12.. 13 227 106. 28b: 152 407 243 089 250 593. dorf «& Bartusch Bez i O: 2588 2557 9570 2639 2656 92661 2682 a Reihe 15, Stücke à 500 46. [haf Ci auf Aktien und Eo M bfolderdaden H é L eet S A Ge ellschaft werden auf g 5 Be E Werke G. E E Aren aue E Sama ia E im N 239 779. 31b: 274016. 31e: 1914 Gesellsafter Eab: 1) Sett 2099 2761 2795 2874 2897 2994 3029| Nr. 81 116 118 133 149 200 254 996 ; : . 4 efordert, ei dieser zu melden. le. S0 0D A Zellulofon, Wn ne genthaltenden Ligno- | Zylinderdeckel angeordneten Gasventil. |242 700 2 2 « RAct 229 745. | Herm Berli 9 Aktiengesellschaften. Effekten au 53 000 | ift den 25. g, 1914, ; 2c, S. 40 409. Elektrischer Schalter, | Zellulosen. Antoine Negnouf de Vains | 1. 19. 13. / E Sn de E Sa: 15 t R E i B t abe, 2) Hut- Ae S: 34145. Megelungs- und |195 761. 86a: 147566. 8a: 20/25 42 802. “Alfred Heibmacn” Berün:

9078 3200 3213 3256 3324 3357 3370| 384 412 450 482 484 489 498 574 621 L e : E s 4 y N 3 737 000 Die Geschäftsführer der es ermöglicht, einen oder beliebig viele | u. Johan Fredrik Thorne Peterson, Stromverbraucher, insbesondere Lampen, aus Vertr.: Pat.-Anwälte Dipl.-Jng. | Arbeitsverfahren für Verbrennungskraft- 32ft 272813. 41d: 250452. 42h : | Inhaber: Alfred Heidmann K

9493 3453 3509 3537 3569 3689 37230 | 649 694 734 793 852 870 897 924 989 Die Bekannk Bér N

3799 3773 3784 3822 3825 3902 3906| 1081 1131 1191 1269 1398 1404 1484 L Dn machungen über den Verlust Passiva. der Betriebs- und Grunderwerbs- : ; N : i ¿ann 1 4195 4126 4134 4192 4195 4198 49204 | 1855 1998 1933 1956 1996. lich In Unterabteilung Zu Der Reservefonds E 3 750 000 beschräukter Hasftuug. p Sa und auszuschalten. Joseph Specht, g. L, Brake, Nürnberg. 4D 2. 13, Z Gf. ESt. 45 S883. Schaltung der 246 976, 43a: 205 936. 43: 144 598 Berlin. Inhaber: Wilhelm C 4230 4253 4280 4288 4289 4306 4369| hb. Reihe A6, Stücke à 1000 6. [43498] Dex Detrag der umlaufenden ¿6 sts co Conrad Wiegel. Fedor Berg. E Ae L D A D E S E A bier lfSma inen von Mehr- en 270. 44b: 240891. 45a: 224 966 | mann zu Berlin Nr. 42 8 ,

Nes ; z burg- Sau, ZUweg 21. 19. 9, 13. rapter und andere Stoffe in Bahnen- rauden]chtfsen. 4. 9, 13, 36 094 238 895. 45b: 243713. 45h: [stein «& 4 j ) i: :

[43357] Bank 21f. S. 41 350. Verfahren zur Her- | form mit während des Schneidevoraganges | 22f. F. §6 Tie 10) lgrvorriditima für 253 184. 4Gc+: 259975. 46d: 124 363 Dandeläcea ea E gem “len

2e R 1548 2B Ss B 1255 Nr 2091 A 2260 2340 2401 Sdlickum Merke Aktien Die sonstigen tägli fälli 6 4702 4733 4763 4823 4874 487719418 9491 2974 2899 2887 2888 2930 L: é = jonsligen täg gen Dl b ; ) 3 ) stellung von Kohleglühfäden für elektrische stillstehendem Stoffbahnende. Albert | Zielfernrohre. 16. 239 365. 476: 259 263. Ac: 145 114 1914. * Gesellschafter sind: Martin Bern

4904 41928 5042 5222 5265 5276 5299 | 2983 2988 2990 3046 3057 3072 3075 Verbindlichkeiten. . ._.} 5 131 000 n : S4 N T8 pg 946 5418 5440 5612 3148 3274 3375 3470 3531 3641 3663| GEsellshaft in Hamburg. |Die an eite Kündigungs: des Berliner Kassen-Vereins A lampen. „Siemens «& Halske | Rommeney, Heidenau, Bez Dresden, 4) Aenderungen inder Person | 47d: 274059. 41f: 237%1. 49e: | f Kaufmann, Berlin, Franz Hettw

5798 5888. 2049 2796 3767 3800 3852 3916 4009| Die am 21. Juli 1914 stattgehabte | frist gebundenen Verbith, am 31. Juli 1914, „Ses, Beïlin. 11, 2. 14, 4. Georg Kathe, Mügeln, Bez. Dres- SOe: 198413 201 163. 49iz 248 363. | Kaufmann, Berlin. Wer g, Oetiwer, 22d. F. 36 189. Verfahren zur Dar-.| den. 2. 1, 13 des Inhabers, SOe : 273 742. S2a: 258583. 526: | Hermann Kreitnee Charlotte

, tt en-

b. Reihe 10, Stücke à 1000 . |4045 4048 4114 4179 4183 4258 4304 Berufung zur Abhaltung einer am| lichkeiten . .. . Aktiva. , Z ; i , |

v 6019 6033 6203 6224 6398 6359 4319 4385 4398 4402 4404 4413 4419 10. August, Nachmittags 37 Uhr, | Die sonstigen Passiva .. 3619 000 | 1) Metall- und Papiergeld, Guthaben bet u V rbigensarbstoffen; ; t Nein Nt E ne CNrapbiswer Eingetragene Inhaber der folgenden | 182 010 260 920. SSct 126 264 132 664. | burg: Ort der Niederlassung it ioht 294 6555 6560 6561 6563 6564 6665 | 4435 4606 4624 4630 4719 4729 4762 |in Hamburg stattfindenden ordentlicheu | Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, | der Neichsbank 2e... . 6 34 004 219 Lucius & Brüning, Höbst a. M | ei jesdwindigkeitenalor ege Und | Patente sind nunmehr die nachbenannten | 55d : §40 492 252 331. S5e: 236524 | Berlin. Bei Nr. 1809 Marte

6763 6772 6780 6781 6783 6790 6895 4786 4789 4822 4884 4952 4954 9043 | Generalversammlung wird wegen des | tur Inlande zahlbaren Wechseln 3 Wechselbestände 2c. . . ,„ 16946 947 90. 3 13 , oan a. M. ved e M Nr mit zum ersonen. ; . |55f: 236 424. 57a: 224 975 242 443 | Heiné, Wilmersdorf: Dem Edgar ¿ae

6940 6990 7005 7080 7139 7171 7 188 5045 9046 9095 9059 9075 9126 9265 Krieges hierdurh aufgehoben. é 384 791,60. 13) Lom ardbestände . . . ¿ 4466100 22d F. 37 272 Gia E s e O L rehbarer Ms: Ga. 257 131, 257 176, 257 17%. 299 982 274 028 274 029. G36: 298 413. | Heine, Berlin-Wilmersdorf t Den S 7867 7432 7479 1616 7597 7294 5700 | 6200 5929 5392 LOTR LOdS 1228 O PANOMNg, Bn e Quast 1914, Müngen, den 3. Avgust 1914, 4) Grundst 2 170 000 stelung von Küpenfarbstoffen; Zus. z. | straße 14. 20. 10, 192 em MNitter- | Dauerhefe - Gesellschaft m. b. H, SAc: 236646, 682 2571 06, OBet| erteilt. Bei Nr 35 234 Max Gere 9 : L . ayerishe Notenbauk. a ; Far! : Frte 8598 @-x. ; A 2 \ : «j mann, Verlin: jeßt: Richard |Giroguthaben d M AT 227266 263 382, Farbwerke vorm. Meister | 64a. Z. 8598. Kapselvershluß mit ge- | 7a. 262 640, 263 385. Fried. |64c: 273 996, 65a: 253536. 66h: Herrmann, Raufaie Neun G

7834 7859 7887 7908 7916 7940 7985| 6024 6080 6128 6174 6302 6339 6373| D. Schlickum. Die Direktion,

R TETE