1914 / 185 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ludwig Schmidt, Elberfeld. 16. 7. 14. 53 774

S7a. G13 169. Dee und -Sammler. Ern en, Marschnerstr. 27. 1. 7. 14. L. 35 447. S7a. G3 181. Sgirauben\s{lüfssel mit im Griff eingeseßtem Haltertng und eingestanzten Flächen für die Schlüssel- C. L. Laugenhan, Mehlis x S T. 14 L 359:509. S7a. G13 382. Shhraubenschlüssel mit verstellbarem, S Maul. Kurt Goldstein, Charloiten ug, Herder. straße 2. 18. 4. 14. G. 36 366. S7b. 612950. Kombinierte Zange zum Lochen und Abschneiden von Metall- streifen u. dgl. Fa. F livaen. a. N: 14, 7, 14 D. 27 827. 876. GTI3 1660. Ein die Feile er- seßendes Werkzeug beim Bearbeiten von Guß. Erich Seiler, Cheinniy-Berns- dorf, Nate Chaussee 49 þ. 9. 6. 14.

S. 339

87b. 613 174. Hammer mit Holz- kopf und Metallstiel. Friy Rau, Heidenheim a. Brenz. 3. 7. 14. R. 39 928. S7c. G13 010, Zange für Elektro- tehniker. Adolf Klauke, Remscheid, Bismarckstr. 123. 10. 7. 14. K. 64 388. S7c. G13 31S. Universal - Werkzeug für Techniker und Kaufleute. Brockhaus «& Co., Barmen-U. 6.7.14. B. 70 665. 8S7d. GL2943. Aufbewahrungs- vorrihtung für Gewindebohrer. Max Verg, Nonsdorf. 11. 7. 14. B. 70 753. 87d. G13 O19. Heft für au8wechsel- bare Werkzeuge. Ernst Windhövel, Solingen, Weyersbergerstr. 12. 13. 7. 14. W. 44 423.

87d. 613 020. Heft für auswechsel- bare Werkzeuge. Ernst Windhövel, Solingen, Weyersbergerstr. 12. 13. 7. 14. W. 44 424.

S7d. 613 195. Stieltülle für land- wirtschaftliche Geräte. Kleineisenwaren und landw. Geräte - Fabrik Jul. Langenstein, Weißenhorn. 17. 7. 14. K. 64 515.

87d, GL3 199, Werkzeugständer. Nudolf Kamps, Dortmund, Alexanderstr. 21 18. 7. 14. K. 64498.

Verlängerung der Schußfrist.

Die Verlängerungsgebühr von 60 4 ist für die nahstehend aufgeführten Gebrauchs- muster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden.

Sandwash- und

Va. 496 215.

Sortiervorrihturg. Aloysia Winderl, geb. Falk, Neunburg v. Wald. 29. 7. 11. Wv: 34401 18. 7,14

3b, 477668, Befestigurgs\chnalle usw. Frederik Söderlund, Odevse, Dänemark; Vertr. : Hans Wolff, Pat.- Anw., Bremen. 4. 8. 11. S. 25 371. 16. 7; 14.

3b, 480 483. Directoire - Beinkleid usw. Wilhelm Schulze, Berlin, Dennewit- nre 19 25/8, 11. G0. 41250, T7, 7 14

5b. 477 598, Gesteinbohrer. Ludwig Wiedenho}ff jun,, RNemschetd, Reins- hagenerstr. 66. 7. 8. 11. W. 34 485, 2 T, 14.

Sa. 477 244. Nostfreier Dämpfkorb usw. Rudolf Honegger, Reutlingen. I Qi 01701, 10; 7. 14

Sd. 482227. Pendel für Wasch- maschinen usw. Th. Kemper, Gladbeck L o S L M: 49787. 22.7. 14 VOa. 529986. Kokslöshwagen. Ofenbau - Gesellschaft m. b. H., München. 24. 8. 11. O. 6726. 17. 7. 14. 12f. 5318 S852, Neaktionsgefäß. Friedr. Max Köhler, St. Per earg Vertr. : Albert Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW4S T 11, R. 49067, 11:7: 14 Ac. 510 726, Vorrichtung zum Regeln von Mischdampfturbinen. Joseph S INe llinghausen. 28.8.11. S. 41 266. VS5a. 562 O31. Zeilengießmaschine usw. Typograph G. m. b. §., Berlin. L 1944097 159714

15a. 562 032. Zellenseßapparat usw. Typograph G. m. b. SH., Berlin. 108, 11 D. 13508. 15. 7. 14,

BI5a. 562033. Zeilengießmaschine usw. 2" dil: ry G. m. b. S., Berlin. B E, G0, 19 14

I5a. 562034, Zeilengießmaschine usw. SAPOgeans G. m. b. S., Berlin. De Ce U 246018, /10, 7. 14.

I5a. 562 035, Anne usw. Typograph . m. b. i Berlin 20 G 1R T. 16019, (16, 7.14. US5a. 562 036. Zeilenseßapparat usw. Typograph G. m. h. H., Berlin. 102 L T: 100205 19.7, 14

15d 477470. Bogenanleger usw. Koenias Bogenanleger, Guben. 1.8.11. K, 49 379. 10. 7, 14.

15d. 477 473. Bogenanleger usw. Koenigas Bogenauleger, Guben. 28 11M 49302. 10.7,/-14.

15e. 479290, Abnehmbare Zieh- marke usw. Georg Spieß, Leipzig- Anger: Cr., Mökkauerstr. 24. 11. 8. 11. S. 25 429. 14. 7. 14.

U5e. 573361. Ausrücvorrihtung für das Streichrad an Senn gen usw. e Svieff, Leipzig-Anger. Cr., Möl- U E 11 8. 11. S, 25413. T4 14

15g. 475 798. Umshaltes{loß usw. ‘Titania- Mix «& Genest Schreib- maschinen-Gesellshaft m. b. H., Berlin. 18 T1 O. 842709. 13. 7. 14. 15g. 475 799, Sicherung der Tasten- bebeilagerung usw. Gevest, Shreibmaschinen-Gesellschaft n s e? Berlin. 18. 7, 11. W. 34 280. J . . .

465i, 508 295, Vorrichtung an Kopier-

EUlensbemiger

l Theo

s

riedr. Dic, Eß- | F

Titania-Mix « | A.

maschinen usw. Autorol - Gesellschaft D. De Berlin. 14.8. 11. A. 17201. R7ï7c. 476 S847. oge, usw. Albert DANFER No, Elberfeld, Wülfingstr. 30. M L E So, 1B: T L 20b. 479 506. Linealträger usw. Orenstein & Koppel - Arthur Koppel M. Nowawes. 22. 7. 11. O. 6677. 21b. 479 539. Akkumulatorenbatterte. Daniel Patrick Dunve, Birkdale, Lan- caster, Engl.; Verir.: Hans Heimann, at.-Anw, Berlin SW. 11. 19. 8. 11. 20.931, 2. 7. 14. 21lc. 476 923. Vorrichtung zum Umwickeln von Stäben und Drähten usw. Fa. H. F. Stollberg, Offenbach a. M. 29.7. 11 Gt. 15168. 17.7. 14 2lc. 478964. Achse für Moment- \calter. Elektrotechnishe Metall- warenfabrik Dr. Deisting & Co. G. B Me Kierspe. 11. 8.11. E. 16 196. 21e. 509334. Queesilberstrom- \chließer usw. Siemens-Schuckertwerke G i. d. D, Derliil, 29, 9, 11 S. 20 782, 21, 7.14. 21d. 496 S511. Plattenariiges Ge- bilde zur Befestigung permanenter Magnete usw. Mafam WMotor-Apparate G. m. b. H., Frankfurt a. M.-Bockenheim. 01 9 11 D: 59801. 13. 7. 1%, l 21d. 496 852. Plattenartiges Ge- bilde usw. Mafam WMotor-Apparate G. m. b. SH., Frankfurt a. M.-Bocken- heim. 21. 9. 11. H. 52 802. 21e. 480 923, Abfangvorrichtung für die Lagerung von Systemen von Elektrizt- tätszählern und Meßinstrumenten. AU- gemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Werlin. 12,9. 11. A. 17308. 8.7. 14. 21f. 476 589, Höher verstellyng usw. Friß Pfefferkorn, Dresden, Facobistr. 26. 20 T1 D L Ce s LSe 21g. 490 326. Elektrisher Dreh- kondenfator. Gesellschaft für drahtlose Telegravhie m. b. H., Berlin. 19. 8. 11. G: 28349 14. 7. 14. 30b. 475 380, Zahnärztlicher Appa- rateträger. Friy Neckel, München, Briennerstr. 24a. 4. 8. 11. N. 11093. 22614 30c. 478 239, Traggeschirr usw. Richard Müller, Sehma, Erzg. 19.7.11. M. 39 055. 19. 7.14. 30d. 479689, Träçerlose Leibbinde usw. Adolf May, Brandenburg a. H. Steinstr. 66. 4.8.11. M. 39 156. 20.7.14. 30f., 484 703. Transportabler Heiß- dampfapparat usw. Dr. Martin Gehrke, Berlin, Eisenacherstr. 6. 21. 7. 11. 2813718 744. 30f. 513728. Vibrationsapparat. Hermann Neumann, Berlin - Wilmers- dorf, Binge: str. 89. 1. 8. 11. N. 11 076. 28744 30g. 476 846, Verbesserte Kinder- saugflashe. Otto Zimmermanu, Essen 0 eas 98 287, L B Ta81,

3c. 476 030. Fahrgestell für Gieß- wagen u. dgl. Maschineubau-Akt.-Ges. Tigler. Duisburg-Meiderih. 11. 7. 11. M. 38936 8. 7. 14.

33d. 479078, Einstellbarer Topf- balter usw. Ewald Schoen, Charlotten- burg, Leonhardtstr. 19. 25. 8. 11. S. A208 L A

34e. 480 624. Halter für Gardinen usw. Hedwig Hassenftein, Königsberg L Pi MaltbofsMesir. 23... 25... 11. Oi 02166 197 14:

24g. 477269. Sißstuhl usw. Carl Haag, Hamburg, ABC-Hof. 18. 7. 11. D. 02.062. 14.7: 14.

34g. 478 711. Musikstuhl. Walter Hyan, Berlin.

De P2127 21, T, 14. 34g. 479918. Musikstuhl. Bln 9, 8.

Walter Hyan,

D: O23LTe BL T 14.

34i, 476 099. Schnepper für Schrank- türen u. dgl. Friedrih Neblung, Velbert, M L M 10228, 7. 14: 34i, 476 100. Aus einer unter Feder- wirkung stehenden Kugel usw. Friedri Neblung, Velbert, Rhld. 11. 7. 11. L023, 8. 7. 14.

34i. 477 291. Beschlag usw. Köl- maun «& Vorlaender, Gevelsberg i. W. 22 L M, 49041 10,7, 14,

34i,. 478483. Zusammenlegbare Schreib- bezw. Zeichenplatte. Arnold Seipel, Landóberg a. Leh. 19. 7. 11. S. 25249. 14. 7. 14.

34i. 479 478, Zargenbefestigung für Tische usw. Finsterwalder Tischfabrik Kurt Winkler, Finsterwalde N. L. S O1 M 2034910. 7 dd

34i, 499345, Auszugtish. Her- mann Hettwig, Stuttgart, Rosenberg- HTaHE Sa. 22 111 D. 02132. 21.7: 14. 34i. 530423. Ausziehtisch usw. Hans Karl Heide. München, Preysingstr. 15. 220.11 D D240, B21 7, 14.

34k. 477 271. Ab- und Ueberlauf- garnitur für Waschbecken usw. Hohagen «& von Gahlen, Velbert, Rhld. 19. 7. 11. H. 52095. 16. 7. 14.

35a, 484 545, Shalt- oder Anzeige- tableau für elektrishe Aufzüge. AUl- gemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Bell, 19, 10, 11, A: 17440: 8, 7.14. 35b. 484 500. Bremse usw. Fabrik für Jdealleder A. G., Wil (Luxem- burg); Vertr.: W. Hupfauf, Pat.-Anw., Düselborf. 128.11 H..52 362. 17.7.14: 36b. 475884, Marntelloser Heiz- röhrengafofen usw. Houbeu Sohn Carl s ‘9 Aachen. 4. 8. Eli H. 52 275. 15 14

36c. 476060. Abdelkgitter usw. Xa. Louis Herrmamun, Dresden. 12 8.11.

Fa L E

Fa. 1

H. 52348. 11. 7. 14.

, 44a.

36d. 475704. Luftbefeuhtungs- apparat usw. Fa. Emil Mertz, Basel ; ertr.: Th. Hauske, Berlin, Johanniter- straße 5. 22. 7.11. M. 39 031. 22. 7. 14. 3Ge. 475 744. Flüssigkettserhtiger usw. f . G. Knodt, Frankfurt a. M. 26. 7. 11. 49200. 17. 7, 14. 37a. 474 530, Neuarliger Hourdi usw. Eduard Levi, Zürih, Schweiz; Vertr. : E. . Hopkins, Pat.-Anw., Es e 1 C r l L U: 37b. 475 163. Träger für Hohl- körperbetondeden usw. Peter eifs, En, Derrtals, 21. 7. 11. W. 34 326.

37b. 481 593. Bahnsteigsaumplatte usw. Wilhelm Christ, Pöliß. 1. 7. 11. G. 8768. 1. 714

38b. 475 209. Klauenkupplung usw. Georg Gustav Albrecht Krauß, Chem- niß, Btesheftr. 11. 12. 7. 11. R. 49 131.

42c. 475975. Fühlhebelmeßinstru- ment. Sehweinfurter Präcisions- Kugel-Lager-Werke Fichtel & Sachs, Schweinfurt. 5. 8. 11. Sh 41 057. 13 G 14

42c. 476 051. Feinmeßinslrument. Schweiufurter Präcisious - Kugel- Lager - Werke Fichtel «& Sachs, Schweinfurt. 5. 8. 11. Sch. 41 056. 137 14

42h. 520713. Beleuchtungsvorrih- tung usw. Hermann Klaiber, Stutt- at, SErNE 67. 29. 7. 11. R. 49 333.

13. 7. 14. 22

42h. 537324. Fernrohr usw. Op- tische Anstalt C. P. Goerz Akt. Ges, Berlin-Friedenau. 25. 8. 11. O. 6724. 2 C 14,

42h. 613 O51. Fernrohr usw. Op- tische Anstalt C. P. Goerz Akt. Ges, Berlin-Friedenau. 15 4. 11. O. 6502. 22 T 14

42i. 476 646. Fieberthermometer. Wilhelm Kramer, Zerbst, Anh. 14. 7. 11. N 4910 L 14

42m. 492474, Rehhentafel usw. Thomas R. Taltavall, New York; Vertr. : Dr. August Ebeling, Charlotten- burg b. Berlin, Neue Kantstr. 3. 14. 8. 11. D 1008 T N

42m. 585 S871. VAddterwerk usw. Wanderer-Werke vorm. Winklhofer «& Jaenicke A.-G., Schönau-Chemnigt. 28 0.11. Wer 13. 7,14; 475 754. Dehnbares Glieder- armband usw. Fa. C. F. Zimmermaun, Prorzbeiit 81. 11 3/7433. 18. 7,14 45b, 50G 163. Pendelnde und rotie- rende Scheibe usw. Wilhelm Unterilp, Charlottenburg, Fasanenstr. 13. 19. 7. 11. U 3730, T0 7:14 45c. 478 006. Rechenzahn usw. Julius Langenstein. Weißenhorn, Bayern. 1 27.218) 2210 14:

45c. 492555. Kurbelwellenlager für Gabelheuwender. Emil Ernst Köthnuer, Lößniy. 14. 9. 11. K. 49931. 20. 7. 14. 45e. 482 779. Hand: Strohpreß- und Bindevorrihtung usw. Leo Hertzberg, FSIAAE a S 247, 1 D. 2 145:

45f. 478004. Aus Nohrstäben, Stahltrossen und Gußschuhen gebildetes Konstruktionsgerüst. Höutsch «& Co. Fabrik für Gewächshausbau, Dresden- Nee Tel 20,7 11 O. 02228. 20, T 14

45f. 481 147. Gartenbaustein usw. Porzellan- & Tonwareufabrik, G. m. b. H., Coburg. 5. 9. 11. P. 20041. 23 G14

46c. 607 771. Verbrennungskraft- maschinenzylinder usw. Allgemeine Elek- tricitäts-Gesellschaft, Berlin. 31. 8. 11. M204 Sa

47d. 482193. Gewebter Treib- riemen usw. Aug. Reuschel «& Lo.,

11. |S{hlotheim i. Th. 22. 9. 11. R. 30 886.

2 14

47d. 607 221. Abgepaßte Spindel- treibshnur usw. Fa. H. Wilhelm Kuoll, Mila L W178 1 M 49587. 2 TEIE

47f. 479 279. Dichtungsvorrichtung usw. Davy Robertson, Gothenburg, Schweden; Vertr. : A. du Bois-Reymond, Meoerx Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 7. 8. 11. R. 30 572. 18714

47f. 498 949. Ver schraubung zur Verbindung zweier Nohrenden. Fa. E. M. Zah, Deli L 8 11 93: 7480. A

47g. 481 447. Wasserschteber usr. Zulauf & Cie., Höchst a. M. 31. 8. 11. S T I 7 16

47g. 481 448. Gummiring-Abdichtung usw. Zulauf & Cie., Höchst a. M. I S T 1E T7214

47h. 479 373. Vorrichtung zur Ueber-

tragung einer senkrechten und wagerehten |

Bewegung usw. Georg Spieft, Leipzig- Anger-Cr. Mölkauersir. 24. 11. 8. 11. S: 20427, A 49a. 476 614. Anordnung der Schneid- stähle an Bandaget ndrehbänken. Kalker Werkzeugmaschinenfabrik, Breuer, Schumacher «& Co., Aft.-Ges., Cöln- Ut 1 S M 49926. 10 74 49a. 482 796. Fräékeitenträger usw. a. Louis Klaus, Neukölln. 13. 9. 11. ¿ 49857; 16. 7/7 14. 49a. 509 487, Werkzeug usw. E. Nacck’8 Nachf., Kattowiy. 5. 9. 11. N. 11209. 17; 7. 14 49c. 475 517. Gewindeschneidkluppe. Peter Hüll, Cöln-Zollstock, Höninger- wed 194 1971 O02 079 17,7, 14 49e. 477 855. Gasgewindeschneid- kluppe. Wilhelm Pfög jun., Northeim. 267, 11 D 19870 L T! 14

' 49f. 482 617, Sqienenbiegmasine '

use. Fa. L. Vojacek, Prag; Vertr. : E. W. Porn u. K. Osius, Pat.- Anwälte, Derlin SW. 11. 7, 8, 11. . 9398. 29, 7. 14. 49g. 513 541. Vorrichtung zur Her- stellung von Achsen usw. Ernest Rorive, Brüssel; Vertr.: Leo Rothschild, Nechts- Es DONans. 3:6. 12, DL 98.000, 50b. 474 957. Kaffeemühle. Jörgen Andreas Madsen, Skive, Dänem. ; Vertr. : Otto Sack u. Dr.-Ing. F. Sptelmann, e ria Leipzig. 20. 7. 11. M. 39009. 52a. 475 364, Stelleinrihtung usw. Hermann Köhler, Altenburg, S.-A. 17. R 490148/ 10 T 14 52a. 477 387. Stofftransporteur usr. Fa. Bernhard Köhler, Chemniy i. S. l L L 49401. 237 L& 52b. 475 352. Triebwellenlagerung usw. Vogtländische Maschinenfabrik (vorm. Plauen i. V. 12. 7. 11. V. 9343. 10 7. 14. 52b. 518 381. Kurbelvorgelege usw. A Nem aare cop, J. C. & H. Dietrich), A.-G., Plauen k B10 L V. 9333; 10. 77 14 52b. 579 671. Widckel- und Stichzähl- apparat usw. Vogtländiscch{e Maschineu- abrif (vorm. L C. & H. Dietrich), „G., Plauen i. V. 12. 7.11. V. 9334. 10A 54b. 475 161. Sportprogramm usw. Louis Prexzlau, Hamburg, Alterwall 4. 18 7 L D 19730. 157 14 54b, 596 O3L. Aus einem Umschlag und Postkarten usw. bestehendes Heft. Iosef Lassek, Hamburg, Königstr. 21/23. 21014 L44399 24 (7 14. 54g. 496526. Vorrihtung zur leichteren Orientierung im Gelände usw. Gustav Müller, Singen a. H. 26. 7. 11. M. 39237] 18. 7. 14. 54g. §00 616. Stoff-Reklameplakate. Kunstdruckck- und Verlag8austalt Wezel «e& Naumavu Akt. -Ges., Leipzig-N. 19.6 U R 49 200, L L

55d. 487 892. Neuerung an Papier- | E}

maschinen usw. Fa. Otto Sünuther, Gréiz: 4.8. 11, G. 28 259,23. 7, 14 55d. 487 893. Neuerung an Papier- maschinen usw. Fa. Otto Günther, Greiz, 4, 8. 11. G. 28260. 23. 7, 14 57a. 474 707. Sefktorenverschluß. Heinrih Eruemannu, Akt.-Ges. für Camera - Fabrikation in Dresden, Dreôbden. 21 711 E. 16 112, 10/7. 14 STa. 474708. Hilfsfederwerk für Sektorenvershlü}sse. Heinrich Ernemann, Akt. -Ges. für Camera-Fabrikatiou in Dresden, Dresden. 21. 7. 11. E. 16 113. T0, T 14

57a. 474 999, Wechselmagazin für Platten oder Planfilms. Deinrich Erne- mann, Akt.-Ges. für Camera-Fabri- kation in Dresden, Dresden. 28. 7. 11. E: 16131 1077; 14

57a. 479 453. Springkamera. Hein- rich Erunemaun, Akt.- Ges. für Camera- Fabrikation in Dresden, Dresden. 10 811. G.-161983, 1057 T4:

Sa. 480 175. Springkamera. Hein- rich Eruemaun, Aft.-Ges. sür Camera- Fabrikation in Dresden, Dresden. 2008 Mle G 162707 10/7, 1A

57a. 480 176. Springkamera. Hein- rich Ernemaun, Akt .-Ges. für Camera- Fabrikation inm Dresden, Oresden. 208 1 GLIG2TL 107, 14:

57a. 486267. Projektioneschirm usw. Perlantino-O. Ce. Pe. G. m. V O, Deli 20 T 11 T 170 T L

58a. 479284. Hydraulishe Kelter usw. Nudolf Gattwiukel, Trarbach, Mosel, 2 811 G: 233007 207714 59a. 478719. Anordnung von Pumpenschwengelbolzen in Kugellagern. Weßpreußische Vohrgesellschaft m. 2 Dor T0: 58,11 Wi 34407

63a. 477 057. Roßhaarzupfmaschine. Fa. August Wallmeyer, Eisenach. 14 T 11 W. 24258. 11/76 14 63b. 477 549 Kindersportwagen usw. Fa. F. Konetzvny. Liegniß. 25. 7. 11. M 49279 1677 14

63c. 480 496. Motorwagen usw. A. Horch & Cie. Motorwagenwerke Akt.-Ges\., Zwickau i. S. 29. 8. 11. Oi 02543, 20.7, 147

G83c. 487 762. Automobillastwagen. Max Maunesmauny, Nemscheid-Bliedtng- bausen 225 1 M. 99 396) 87,14 63c. 491593. Staubdihtung usw. Max Mannesmann, Nemscheid-Blieding- bauen. 22,8, 11 M.-989:336, 8. 7. 14; 63c. 609 521, Automobil usw. Mor Maunesmarn, Aachen, Bachstr. 20. 22, 6 E 39939: 8e 4

63d. 501.750. Schmiervorrihtung usw. Fried, Krupp Akt.-Ges., Essen a. Nuhr. 298 10 M 49780: 2400 14;

63d. 524 395. Geshlossene Na dnabe usw. Heinrich Röwer u. Friy Röwer, VBlender. 29. 7. 11. R. 30 522. 19. 7. 14. 63d. 563744. Fett- und Staub- dihtung usw. Max Maunesmann, Remscheid - Bliedinghausen. 22. 8. 11. M: 39337; 8. 7. 14.

63g. 480 500. Vorri®btung zur ab- nehmbaren Verbindung des Shmutßfängers usw. Gebr. Forcke, Hannover. 31. 8, 11. F. 25 354. 8. 7. 14.

63g. 485 754, Behälter für Fahrrad- zubehör. Richard Herbst, Heidelberg, Handschuhsheimerstr. 41. 16, 8. 11. D. 5240014. 7. 14,

63g. 520 992, Befestigungsvorrih- tung für selbsitätige elektrishe Fahrzeug- beleuchtung. Theod. B. Jaufsen, Münster i:W. Dodoslr. 4a. 20.7. 11. J.11.778; Ee T L

64a. 477 443. Verschluß für Glas-

. C. & H. Dietrich). A.-G., |M

und andere Gefäße usw. Wilhelm Krum- eich, Ransbah, Westerwald. 26. 7. 11. K. 49 299. 15. 7. 14.

64a. 479086. Bierzähler. Alma Girschik, geb. Semper, Markersdorf, Bez. Leipztg. 29. 8. 11. G. 28 392. 8. 7. 14. 67a. 477218. Spannfutter für Shleif- vorrihtungen. Schweinfurter Prä- cifions - Kugel - Lager-Werke Fichtel « Sachs, Schweinfurt. 16. 8. 11. S. 41163. 18; 7. 14

68b. 477 476. Einlaßbaskülvers{chluß usw. Carl Stürmann, Bilkerstr. 23, u. Alexander Moll, Immermannstr. 23, Düsseldorf. 3. 8. 11. M. 39191. 22. 7. 14. 68b. 477478. Kantenbaskülvers{chluß für Fenster usw. Carl Stürmann, Bilkerstr. 23, u. Alexander Moll, Immer- wmänlistr. 23, Düsseldorf. 3, 8. 11.

M. 39193. 22. 7. 14. 68b. 524591. Mit Umkröpfung e Mafam““

versehener Verschlußhaken. otor-Apparate G. m. b. H., Frank- ag 4 S Pv enyeu, 6.9.11. H. 52645. 69. 476 L122. Heft für Messer usw. Fa. Gottlieb Sammesfahr, Solingen- Fot. 26: 7.11. D. 52176. 17: 7. 14 69, 481517. NRasßiermesserschale. Gummi-Werke „Elbe“, Akt.-Ges., Piesteritß, Post Kleinwittenberg, Bez. Halle. 218. 11 G28 217 29, C 14 70b. 479960. Klemme für Füll- federhalter. Seiler & Comp., Geldern. 191 S. 20576 14 77 14 70d. 476 693. Anfeuchtvorrichtung usw. C. A. Julius Meyer, G. m. b. §9, Pankow b. Veilin, 7. 8. 11, M. 39 189. 27. 7. 14. 7TO0c. 477910. ZeihenbloÆ usw. Kefersteinshe Papierhaudlung G. m. L Di Hals a. S. 14.7.11. K. 49 140. lc. 479867. Sohblen- und Fleck- stanze. Karl Siegel, Feuerbach. 24. 8. 11. S. 20018, 22 T. 14 T2c. 499511. Geschüß für Luft- fahrzeuge. Fried. Krupp Akt. Ges., en a Nuhr 14 8.1L R 49 554 247,14; 2c. 500158. Für NRäderlafetten bestimmte Druckplatte usw. Fried. Krupp Akt. -Ges., Essen a. Nuhr. 1681 M 49579. 26 & 14 72c. 501 749. Geshüß-Autowobil. Fried. Krupp Akt.-Ges., Essen a. Nuhr. 20811 R 40T14 24 7.14 Æc. SOTL 751. Geschügßrohr usw. Fricd. Krupp Aft. Ges, Efsen a. Nuhr. 908, 11 R 40743 24 16 74a. 479910. Flahe Sianal- glocke usw. Pfälz. Glocfkenfabrik Otto Siedle, Speyer, Nh. 28. 7. 11. P. 19 804. 74a. 492473. Elektrishe Sicher- heitsvorrihtung usw. Bertha Traut- maun, geb. Sprie, Dresden, Zöllnerstr. 49. 18 T1 D133 430/./10 7. 14. 76d. 526458. Kronenhalter usw. Wilhelm Lange, Langerfeld. 21. 7. 11. L27168: 16. T5 Ld 77f. 475 516. Heizmotor usw. Fohann Roll, Göppingen, Marktstr. 58 a. 18.7.11. M: 30418. 10 7e d 77f. 476 266. Beweglihe Doppel- figur. Armin FKelber, Straßburg i. E., Jung-St. Peterpl. 4. 20. 7. 11. K. 48 734. 14 14; T7. 477 921. Spielzeugbrüde usw. F. Ad. Richter & Cie., Nudolstadt i. Th. 2D. 711 M 30480. 27% Ti 14 8SO0a. 512523. Preßstempel usw. Dr. Paul Hoering, Berlin, Ahornstr. 2. O O L O01 T 1A SOc. 4ASO0 107. Zrodenkammer usw. Friedrich & Punfke, Breslau. 31. 8. 11. F. 95 357. 8.7. 14. SO0c. 480 108. Ningofentrockenkammer usw. Friedrich «& Puufke, Breslau. 318 L Fi 20 808. 8. 14. 80c. 530567. Kühlvorrihtung für Drehöfen. Friedr. Meyer, Elberfeld, Gesvndheits\tr. 108. 30. 10. 12. M. 44 047. T Ti 14 Sfc. 476 199. Verpackung für Kacheln usw. Emil Sommerschuh, Nakonit, Böhmen; Vertr.: A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 17. 7. 11. S. 25 267. Ld SITc. 478 316. Nadelpackung. Hugo Heusch «& Cie., G. m. b. H., Aachen. 28 T L D D220, (150, T T4 8SUc. 478 766. Kistenvershluß usw. Kaiser’s Kaffeegeschäst G. m. b. H., Viersen, Rhld. 9. 8. 11. K. 49 469. 14-7 144 SUc. 479 919. Schachtel usw. Kunstanstalt vorm. Etzhold «& Kießling, Akt. - Ges, Nau i. S. 10.8. 11. K. 49 496.

Zusammenlegbare

STc. 483 402. Pappeinlage für Scho- |

koladetafeln u. dgl. Kunstaustalt vorm. Ehhold «& Kießling, Akt. - Ges, SORE t S. 17.8.11. K, 49/582. STic. 484 3781. Zusammenlegbarer Karton usw. Kunstanstalt vorm. Etz- hold «& Kießling, Akt.-Ges., Crim- mitshau L.S. 28. 8,11. K 49.718: 10 14

STIc. 484372. Zusammenlegbarer Karton usw. Kunstanstalt vorm. Etz- hold Æ Kießling, Akt.-Ves , Crimmit- hau i. S. 31.8. 11. R. 49 745. 15. 7. 14

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. Verlag der Expedition (J. V.: Koye)

in Berlin.

Dru der Norddeutschen Buchdruckerei und | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32.

„A2 18G.

Der Inkalt di eil Patente, Gebrauckmuster Koekulse 5

/

Das Zentral - Handelsregister B

für Selbstabholer au durch die Kön Wilhelmstraße 32, laepe f en My Er I,

Gebrauchsmuster.

(Schluß.) SIc. 489512. Umhüllung usw. Kunstanstalt vorm. Etzhold «& Kiefz- ling, A.-G., Crimmitschau. 18. 8. 11. K. 49 592. 15. 7. 14. SLe. 476 729. Seilposts{biene. Paul Hardegen « Co. See eleftrischer Apparate G. m b. H,, Berlin. 13.7. 11. D. OTOIE 11. 7, 14; STLe. 507 703. Fördergurt. Muth- Schmidt Maschinenfabrik für Gurt- fördexer und Tranusportaulageu, G. m. b. H., Berlin-Lichtenberg. 22. 7. 11. M. 38 970. 18. 7. 14. SITle. 507 858. Fördergurt. Muth- Schmidt, Maschineufabrit sür Gurt- förderer uud Transportaulagen, G. m. b. G., Berlin-Lichtenbecg. 17. 8. 11. M. :39:332, 18. 7.- 14; SLe. 526 065. Kippvorrihtung für Förderwagen. E. Hartmaun u. Peiter, Lünen Lippe. 27. 7. 11. H. 52 179. 28.0 14 82b. 475 297. Vorrichtung an Zen- trifugen usw. Gebr. Poensgen Akt.- Ges., Düsseldorf-Rath. 27.7.11. P. 19 793. 24. T144 83e, 500 778. Vorrichtung zum Ein- stecken der Triebstäbchen bei Hohltrieben. Gebr. Junghans, Aft.-Ges., Schram- beg, Württ. 9. 8. 11. V. 9401. 16. 7. 14. SA4c. 486 698. Spundbohle usw. Société Anonyme d’Ougrée Mari- haye, Ougrée; Veitr.: Miny, Anw., Berlin SW. 11. 4 9.11. S.25 600. 18, T 14 85c. 512 448, Absenkvorribtung usw. Geiger’sche Fabrik für Straßen- und Hausentwässerungsartikel, G, m. b. H,., Karlsruhe i. B. 15. 8. 11. G. 28323. 14 14 S5e. 4S8QO 112, Sinkkaften usw. W. Linumaun, Caternberg b. Efsen a. Ruhr. 194] D404, 15 7; 14. S5e. 489 583. Mit Nückstauvershluß usw. Wilhelm Linumann, Alienefsen. L O T V 20805, 1D, T L 85e. 524 596. Sinkkasten usw. Wilb. Linnmaun, Altenessen, Ackerstr. 9. 18. 120 11 28148 15.7 16 S6d. 520413. Samt mit dunkel gefärbt ersheinenden Mustern. Eusebio Giell - y - Baciaalupi, Barcelona, Spanten ; Vertr.: Dr. W. Haußknecht u. B. Fel8. Pat.-Anwäite, Berlin W. 57. 10, S 11 G. 282995 28. 7 14 S876. 588 421. Stlaggerät usw. Siemens - Schuckertwerke G. m. L D Di o L S. 20 349. 21. T5414. Berlin, den 10. August 1914. Kaiserliches Pateutauit. NRobolski. [44322]

Handelsregister.

Ahlen, Westf. WVekauntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 8 folgendes eingetragen woorden :

Das Stammkapital is auf Grund der notariellen Protokolle vom 10. Mai 1913 und 24. Februar 1914 um 20 000 # er- höht worden und beträgt jeßt 140 000 F.

Die bisherigen Geschäftsführer Heinrich Telges und Wilhelm Lehr sind durch Be- {luß der Generaïyersammlung vom 7. Juli 1914 abberufen. Durch Beschluß vom glethen Tage i|t der kaufmann Gnil Gathmann zu Sendenhorst zum alleinigen Geschäftsführer der Sendeuhorster Stanz- & Emaillierwerke G. m. b. H. in Sendenhorft bestellt worden.

Ahleu (Westf.), den 28, Juli 1914.

Königliches Amtsgericht.

Ansbach. Betanntmachung. [43866] Handelsregistereintrag.

Bet der Kommanditgesellshaft „Bauk- fommandite Ansbach Hofmaun «& Claussen in Liquidation“ in Ansbach wurde eingetragen :

Die Liquidation ift beendet. Die Firma ist erloschen.

Ausbach, den 5. August 1914.

Kg!. Amtsgericht.

[43865]

Apolda. [43939] In unserem De oer Abt. A Nr. 108 is heute die Firma Friedr. Heyland, Bad Sulza, gelöst worden, da der Ps 6 den des Klein- ewerbes nicht hinausgeht. 5 Apolds, den d. August 1914. Großh. S Amtsgeriht. 111.

Apolda. [43938] Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 489 ist heute bei der Firma Louise Wiegand, Bad E Dn worden: Die irma ift erlo\chen. S Apolda, den 5. August 1914. Großh. S, Amtsgericht, IIL

H. | zwedken.

Pat.-|\

| Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 10. August

owie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der

Bad Ems. (43941] Im hiesigen Handelsregister A lfde. Nr. 43 it bei der Fima Joseph Schmidt in Bad Ems eingetragen worden : Der Ehefrau Kaufmann Joseph Schmidt, Ita geborene Eigenwillig, in Bad Ems i} Prokura erteilt. Bav Euis, den 3. August 1914. Königl. Amtsgericht.

Berlin. [43923] _ Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute eingetragen worden: Unter Nr. 13 399: Gewerkschaft des Eisenstein- bergwerkes Brigitta. Siß nach der Saßung: Elberfeld. Siß der Verwal- tung: Verlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Ausbeutung des Eisensteinberg- werkes Brigitta, belegen in der Gemeinde Gräfrath, sowie Herstellung aller An- lagen und Betrieb von Unternehmungen, welche die Ausnußung dieses Bergwerkes und die Verwertung der Produkte be- d Nach dem Beschluß der Gewerk- schaft vom 30. September 1913 beabsichtigt die Gewerkshaft Braunkohlenfelder 1n Terpe-Neudorf und benachbarte Felder zu erwerben. Gewerkschaft. Die Saßung ist am 4, Oktober 1870 festgestellt, dur Beschluß der Generalversammlung vom 30. September 1913 geändert. Hiernach wird die Gewerkschaft dur einen aus mindestens drei, hochstens sieben Mitalie- dern bestehenden Grubenvorstand vertre- ten. Der von diesem Vorstande selbst zu wählende Vorsibende und der für den Fall einer Behinderung in gleiher Weise zu wählende stellvertretende Vorsißende des Grubenvorstandes is nach außen hin selbständig zur Vertretung der Gewerk- \chaft befugt. Zu Mitgliedern des Gru- benvorstandes sind ernannt: 1) Reichstags- abgeordneter Dr. Adolf Neumann-Hofer, Professor, Detmold, 2) Max Preckelt, Kaufmann, Berlin, 3) Theodor Potsdam- mer, Geheimer Kommissionsrat, Charlot- tenburg, 4) Wilhelm Heinbe, Kommisions- rat, Berlin-Südende. Davon ist erwählt Professor Dr. Adolf Neumann-Hofer zu Detmold zum Vorsißenden, Kommissions- rat Wilhelm Heinße zu Berlin-Südende zum stellvertretenden Vorsißenden. Bei Nr. 8955: Auguft Wessels, Schuh- fabrik Aktiengesellschaft mit dem Sibe zu Augsburg und Zweigniederlassung zu Verlin: Das Vorstandsmitglied, Fabrik- direktor August Wessels in Oberhausen ist ermächtigt, selbständig die Gesellshaft zu vertreten. Prokurist: Hans Keßler in Augsburg. Derselbe ist ermächtigt, in Ge- meinschaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, auch in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesell- chaft zu vertreten. Die Prokura des Paul Kauls in Augsburg ist erloschen. Verlin, den 31. Juli 1914. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Berlin. Sandel8register 43924] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte (Abteilung A).

In unser Handelsregister ist heute ein- etragen worden: Nr. 42820, Firma:

Josef Neufeld jr. in Berlin. Inhaber:

Josef Neufeld, Agent, Berlin-Schöneberg.

Bei Nr. 40340 (Firma Locerin

Blacking Company Bernhard Plaut

in Verlin): Inhaber jeßt: Ernst Stock-

mann, Kaufmann, Berlin. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- lichkeiten is bei dem Erwerbe des Ge- äfts durch den Kaufmann Ernst Sto- mann ausgeschlossen. Die Firma lautet jeßt: Locerin BVlacking Company

Bernhard Plaut Nach\. Ernst Stock-

mann. Bei Nr. 29933 (Firma

Tromm «& Riegelmnann Baugeschäft

in Berlin-Steglitz): Jeßt offene Han-

delsgesellshaft. Der Architekt Johannes

Riegelmann, Berlin-Stegliß, ist in das

Geschäft als persönlih haftender Gesell-

schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat

am 3, August 1914 begonnen. Bei

Nr. 40 861 (offene Handelsgesellschaft

Spray Fabrikation Schlesinger «&

Co. in Charlottenburg): Die Gesell-

chaft ist aufgelöst. Die Firma ist er-

Ee Bei Nr. 30809 (Firma:

Müller «& Stroh in Verlin): Siß

jeßt: Charlottenburg. Dem Conrad

Schayer, Berlin-Wilmersdorf, ist Prokura

erteilt. Bei Nr. 13 015 (Firma Lud-

wig Lüdtke in Verlin): Der Frau Meta

Lüdtke, geb. Jlert, zu Berlin us

erteilt. Die Prokura der Margarete

Lüdtke h erloshen. Bei Nr. 42 483

(Firma Paul Renner, Architekt, Ate-

lier für Architektur und Bauausfüh-

rungen in Berlin): Dem Hugo Schwarß,

Berlin-Stegliß, ist “Prokura erteilt.

Bei Nr. 35655 (Firma Max Richter

Backfischkonfektion in Berlin): Dem

Benno Richter zu Berlin ist Prokura er-

teilt. Bei Nr. 36 216 (offene Handels- gesells haft Schön «& Grünthal in Berlin): Der Frau Anna Schön, geb. Gele zu Berlin und Fräulein Marie ellwig zu Berlin ist je Einzelprokura er- teilt. Bei Nr. 22 920 (ottené Handels- gesellshaft Moriß Schachian in Ber- lin): Der Frau Martha Wiener, geb. Schachian in Berlin is Prokura erteilt. Bei Nr. 39067 Firma Hermann Schubert Buchbinderei in Berlin: Dem Fräulein Agnes Brix zu Berlin ist Prokura erteilt. Bei Nr. 33 041 Geing Walter Unruh Danipf- äscherei in Berlin-Lichtenberg): Der Frau Johanna Unruh, geb. Schleer, zu Berlin-Lichtenberg ist Prokura erteilt. Bei Nr. 23 564 (Firma Ferdinand Weimana in Berlin): Dem Hermann Glaser zu Berlin a Prokura erteilt. Berlin, den 4. August 1914. i Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

Bingen,?Rhein. Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregtsier wurde heute bei ter Firma A. Racfke in Bingen folgendes eingetragen :

Der Teilhaber Georg Adolf Nacke in Bingen i} verstorben. Desscn Witwe, Katharina Wilhelmine geb. Euler, in Bingen it als Teilhaberin in das Ge- {äft eingetreten.

Vingen, den 1. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Borna, Bz. Leipzig. [43944] Auf Blatt 91 des hiesigen Handels- registers, die Firma C. A. Weidmüllerx in Borua, Zweigniederlassung der in Aunaberg unter gleicher Firma betrie- benen Hauptniederlassung, betr., ift heute eingetragen worden, daß dem Färberei- leiter Karl Friy Weidmüller in Borna (Bez. Leipzig) Prokura erteilt worden ist. Borua, am 25, Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Bünde, Westf. [43868] In unser Handeléregister A 268 ist bei der Firma Gustav Vethagen, Röding- haufen, eingetragen: Die Firma ist er- losen. Bünde, den 30. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Bünde, Westf. [43869]

In unfer Handelsregister A 243 ist bei der Firma Welleusicek & Heimsorh, Büude, eingetragen :

[43942]

Der Witwe Friy Wellensick, Mathilde Cell

geb. Mumperow, zu Bünde is Prokura erteilt. Vünde, den 4. August 1914. Königl. Amtsgecicht.

Burgdorf, Hann. Bekanntmachung, : In das hiesige Handelsregister Abtei- lung B ist unter Nr. 34 heute eingetragen worden: | Die „„Gewerkscha#t VBergmanns- segen, Siß Cöln, Hauptniederlassung Lehrte.“ Gegenstand des Unternehmens ist die Ausbeutung der der Gewerkschaft zurzeit gehörenden, in der Gemeinde Dff- hausen, im Kreise Altenkirchen, gelegenen Grubenfelder, die Beteiligung an anderen Bergwerksunternehmen, der Erwerb und die Ausbeutung sonstiger bergbaulicher Gerechtsame bezw. die Uebernahme vön Ausbeutungsverträgen und die Verwertung der daraus gewonnenen oder anderweitig angeshafften Produkte nebst Herstellung der zur Verarbeitung erforderlihen An- lagen und Einrichtungen. Den Vorstand bilden: i 1) Bergwerksbesißer Dr. jur. Wilhelm Sauer in Berlin, Viktoriastr. 26a, 92) Rittergutsbesißer Georg von Dannen- berg in Hannover-Waldhausen, 3) Otto Graf Grote in Varchentin in Mecklenburg. l Gewerkschaft nah dem Preußischen Berggeseß vom 24. Juni 1865. Die Saßung is am 3. März 1896 errichtet und durch Beschluß vom 12. November 1910 bezw. 30. Dezember 1912 in der jeßt gültigen Fassung festgestellt. Der Gruben- vorstand ist berechtigt, soweit gefeßlih zu- lässig, Dritte sowie Mitglieder des Gru- benvorstandes zur Abgabe und Entgegen- nahme von Erklärungen sowie zum Ab- {luß von Verträgen für einzelne Fälle oder für einen bestimmtèn Kreis von Ge- schäften mit rechtsverbindliher Kraft für die Gewerkschaft zu bevollmächtigen. Zur Akzeptierung und Ausstellung von Wechseln ist nur der Grubenvorstand berechtigt, und zwar ist die Unterschrift des Vorstands- vorsibenden oder des Stellvertreters und eines Vorstandsmitgliedes erforderli und genügend. Der Grubenvorstand i} be- rechtigt, mit anderen Vereinen, Gesell- chaften, Genossenschaften - oder - Gewerk-

[43672]

schaften au dann” Verträge abzuschließen,

Erklärungen an sie abzugeben, wenn der

andere Teil ganz oder teilweise von Mit-

Eo des Grubenvorstandes vertreten

wird.

Der Grubenvorstand kann auch mit

einem seiner Mitglieder Rechtsgeschäfte

abschließen, sofern der Abschluß einstimmig

beschlossen wird. i

Burgdorf, den 6. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Buxtehude. [43947] In das hiesiae Handelsregister A tit heute unter Nr 38 bet der Firma Stack. mann & Matthies in Buxtehude ein- getragen :

Dem Rentier Ls Stackmann in Buxtehude is Prokura erteilt. Buxtehude, den 3. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Buxtehude. [43946] “In das hiesige Handelsregister A Nr. 87 ist heute bei der Firma Gebr. Geerfen in Buxtehude eingetragen : Dem Kaufmann Ferdinand Geerken und der Ehefrau Anna Geerken, geb. Huth, in Burtehude ist Gesamtprokura erteilt. Buxtehude, den 3. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Cassel. [43673] DPandels8register Caffel. Am 4. August 1914 ist eingetragen : Zu A 633. M. Ovpevoheim «& Söhne, Cassel. Dem Referendar Dr. Martin Oppenheim, Cassel, ist Prokura

erteilt.

Zu A 1555. Wilhelm Möller, Caffel. Dem Privatmann Wilhelm Möller zu Cassel ist Prokara erteilt.

Zu A 1510. Jean Meister, Cassel. Dem Fräuletn Anna Meister zu Cassel ift Prokura erteilt.

Zu A 1067. Gebr. Manf, Caffel. Der Ehefrau Käte Manß, geb. Sinning, und dem Fräulein Minna Manß, beide zu Caffel, ist Einzelprokura erteilt.

Zu A 88. M. Leist, Caffel. Der Frau Luise Recctus, geb. Zahn, sowie dem Buchbindermeister Heinrich Leist zu Cassel ist Cinzelprokura erteilt.

Königliches Amtsgeriht, Abt. X1III,

in Caffel.

Celle. [43674]

Fm biesigen Handelsregister A ist unter Nr. 379 beute eingetragen die Firma „Erstes Cellcr Fishgeshäft, Fisch- räucherei, Ear! Meier“/ und als deren Inhaber der Fishhändler Carl Meier in

elle. Celle, den 30. Juli 1914. Köntagliches Amtsgericht.

Celle, 1 [43675] Fn das Handelsregister A ist unter Nr. 119 zur Firma „Carl Andre, Celle“ heute eingetragen als ießiger Inhaber der Buchhändler Gustav Horn in Celle. Das Handelsgeschäft ist nah dem Tode des bis- herigen Inhabers mit dem Rechte, die Firma fortzuführen, aber ohne die Schulden und Verbindlichkeiten, seit dem 1. Juli 1914 auf den jegigen Inhaber übergegangen. Celle, den 5. August 1914. Köntgliches Amtsgericht.

Chemnitz. L [43676]

In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden: O

1) auf Blatt 6988, betr. die Firma Paul Gläser in Siegmar: Prokura ist erteilt dem Lokalrichter und Bücherrevisor Emil Richard Bauer in Chemniß, der e Paula Sophie verehel. Gläser, geb.

rimm, in Siegmar und der Kontoristin Rosa Wittig daselbst. Je zwet von ihnen sind gemeinsam zur rehtsgültigen Zeich- nung der Firma ermächtigt. | |

2) auf Blatt 7058, betr. die Firma Johannes Landgraf in Schönau b Chemnig: Gesamtprokura ist erteilt dem Lokalrihter und Bücherrevisor Emil Richard Bauer in Chemniß und der Frau Elise Paula verehel. Landgrat, geb. Fried- rih, in Schönau. A

3) auf Blatt 6903, betr. die Firma Hans Grünberg in Chemniß: Pro- fura ist erteilt dem Kaufmann Max Grün- berg in Chemniß. S

4) auf Blatt 6748, betr. die Firma

Johannes Ebert in Chemnitz: Pro- | bei

kura ist erteilt dem Kaufmann Paul Lebe- recht Anke in Chemniß. i :

5) auf Blatt 4517, betr. die Firma Robert Streubel Sohn in Chemnitz: Dn ist erteilt der Frau Johanne

lara verehel. Streubel, geb. Kreyßel, in Chemniß. A

6) auf Blatt 6656, betr. die Firma Erstes Aluminium-Spezial-Geschäft Paul Wilde in Chemnitz: Prokura ist erteilt der Kaufmannsfrau Emma Wilde, geb. Rumpf, in Chemniß. : |

7) auf Blatt 3599, betr. die Firma Friedr. & Carl Hessel in Chemniß:

Prokura ift erteilt der Frau Johanna

1914.

in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels. Vhterreqiss Sr Genaslenshafts: y Sekßen. nes Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

Zentral-Handelsregister für das Deut}

rx das Deutsdhe Nei kann dur alle Postanstalten, în Berlin gliie Expedition des Reich8- und Staalsanteigers, SW. 48,

Blatt unter dem Tit

he Reich. (Nr. 186B.)

Das Zeutrakl - Handelsregister für das Deutsche Reih ersGeint in der Regel täglich. Der Bezugspreis T T E ‘80 H für das Vierteljahr. Einzelne Anzeigenprets für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile O 4.

Nummern kosten 20 &.

Frieda verehel, Sternkopf, geb, Woeßold, in Chemniß. L 8) auf Blatt 2945, betr. die Firma Ernst Petzold jun. in Chemnit:: Pro- kura ist erteilt der Kaufmannsfrau Paula Braun, geb. Coenen, in Chemniß. _

9) auf Blatt: 3340, betr. die Firma

Gebrüder Wertheimer in Chemnitz: In das Handelsgeschäft ist als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten der Geschäftsführer Adolf Wassermann in Chemniß. Die Gesellschaft ist am 3. August 1914 errichtet worden. 10) auf Blatt 4125, betr. die Firma Rich. Neißmüller in Chemniß: Jn das Handelsgeschäft ist als persönlich haf- tender Gesellshafter eingetreten der In- genieur Ferdinand Adolf Schüße in Chem- niß. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1914 begonnen. Die Gesellschafter (Carl Bruno Nichard Neißmüller und Ferdinand Adolf Schütze) dürfen die Gesellschaft nur gemeinsam vertreten. /

11) auf Blatt 453, betr. die Firma Ferdinand Schwenke in Chemniß - Der bisherige Inhaber Bruno Edmund Schwenke in Chemniß ist ausgeschieden. Gesellschafter sind die Kaufleute Hermann NRudoif Noack und Johannes Eugen Krumphold, beide in Chemniß. Die Ge- sellschaft ist am 1. August 1914 errichtet worden.

Königliches Amtsgeriht Chemnit,

Abt. B, den 4. August 1914.

Cottbus. Bekanntmachung. [43823]

In unserem Handelsregister B ift bei Nr. 25 „Waareun-Einkaufs-Verein zu Görlis, Aktiengesellschaft“ heute ein- getragen, daß nach den Beschlüssen der Generalversammlungen vom 10. Junt 1914 vnd 1. Juki 1914 Gegenstand des Unternehmens der Betrieb eines Handels- geschäfts zum Ein- und Verkauf guter, un- verfälschter Waren zu billigsten Preisen sowie der Betrieb der bereits vorhandenen oder noch zu errihtenden Anlagen für Herstellung oder Verarbeitung der zum Handel geeigneten Gegenstände ift, daß ferner das Grundkapttal um 500 000 # durch Ausgabe von 1000 Stück neuer, auf Namen lautender Aktien zum Nennbetrage von je 500 4, deren Uebertragung an die Zustimmung des Aufsichtsrats und der Generalversammlung gebunden is}, er- höht werden foll, daß ferner der Kaufmann Oskar Härtel in Görliß zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede bestellt und die. Prokura des)elben erloschen ist, daß ferner der Gesell- \haft3vertrag in den SS 3, 9, 11, 12, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 24 und 29 geändert und durch Einschaltung eines neuen 8 24a ergänzt it, sowie daß chließlid alle Ur- kunden und Erklärungen des Vorskands für die Gefellshaft verbindlich sein follen, wenn sie mit der Firma : Waaren-CEinkaufs- Verein zu Görliy Aktiengesellschaäft- und der eigenhändigen Unterschrift 1) entweder zweier ordentlißer Vorstandsmitglieder oder 2) eines ordentlihen und etnes ftells vertretenden Vorstandsmitglieds oder 3) eines ordentlihen Vorstandsmitglieds und: eines Prokuristen oder 4) eines stell- vertretenden Vorstandämitglieds und eines Prokuristen versehen \ind.

Cottbus, den 3. Auguft 1914.

Königliches Amtsgericht.

Cottbus. Bekanntmachung. [43808]

In unfer Handelsregister A ift folgendes eingetragen bei Nr. 770: Firma Oeffent- liches chemisch - techuisches Labora- torium 1nd landwirtschaftliche Unter- suchungsftation Dr. L. Gebek, Cottbus, jet ofene Handelsgesellschaft. Der Dr. phil. Hermann Kreßshmar in Cottbus ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die

* | Gefe0s{haft hat am 1. Juli 1914 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellshafter ermächtigt. Bei Nr. 89 irma Wilh. Eschenhagen Cottbus, der Frau Clara Eschenbagen, geb. Pro- chatschek, in Cottbvs isi Prefura erteilt. Cottbus, den 4. August 1914. Königliches Amts3zuericht.

Delitzsckh. [43871] In unser Handelsregister Abt. A ist ei der Firma Cementtwwaxeafabrik Delißsch, Meier Guesch «& Co., Delitsh, am 4. August 1914 eingetragen worden: Der Kaufmann Walter Artur Gursch zu Delißsch ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Delitsck, den 4. August 1914. Königlihes Amtsgericht.

Döbeln. Auf Blatt 642 des

oanac A andelsregister

hier über die Firma Caxl Gerlach Sohn in Döbeln is heute eingetr worden: Der Kohlenhänbdler Carl

Gerlach in Döbeln ist

au wr A E \ Auguste Bertha verw. Gerlach, f :