1914 / 186 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Prokura ift erteilt dem Privatmann j Reichenbach, Vogtl. 4458971 bonna Polte, geb. Flege!?, hier, und_für| Strassburg, Els. [42867] | Inhaber i dis verehelihte Kaufmann Der Apotheker

Dr. phil. Paulus Alexander Otto Nau-| Im hiesigen Handelsregister if heute | Frau Anna Polte, geb. Jung, bier. Jede| Handelsregister Straßburg i. E. |Gertrud Webs in Tae: E Ae Inhaber U Feema e Serhardt. ist alo ersamling bom 13. Dezember 1913 selbold. An Stelle des aus dem Vor- eifen'schen Darlehnskassenvercin, ein- H. zuy Altenkirchen cingetragen worden:

mann in Dresden. Er darf die Gesell. | auf dem die Firma Krell «& Co. in | dieser beiden ist berechtigt, die Gesellshaft| Es wurde heute S aftGeai mann Johannes NLEE Ueb T Inhaber der Kaufmänn Cark Berghaus Ba, E M ene Des Georg Walther der stande ausgeschiedenen Konrad Reuter ist | getragene Genossenschaft mit unbe- | In der am 12. Juli 1914 stattgehabten

shaft nur in Gemeinschaft mit cinem | Reichenbach betreffenden Blatte 1069 | allein zu vertreten and die Firma zu In das Gesellschaftsregister: ist Prokura erteilt. - n t E ieten in Wattenscheid eingétragen. g Borst Ariedeic Stark in Leuzenbronn als | Eugen Hildner in Langenselbold zum | schränkter Haftpflicht, folgendes einge- | Generalversammlung wurden dje ausschei-

anderen Prokuristen vertreten. eingetragen worden: Dem. Fräulein Else | zeichnen. Amtsgerißt Schweidnitz, | Band X1 Nr. 49 bei der Firma |im Betriebe des Gesa f 5 eiter t beim Watteuschei®, den 1. August 1914 Al a U gewählt. stellvertretenden Direktor gewählt worden. | tragen worden: denden Vorstandsmitglieder: a. Karl

Pirna, den 4. August 1914. Bohm in Be!lin ist Prokura erteilt. 7. August 1914. ElsässischeKokosmatten-FabrikStutt- | Forderungen und VerbindUich G i Königliches Amtsgericht : n g A E Á August 1914, Langenselbold, den 6. August 1914, Zum Stellvertreter für den durch Krank-| Rücker, b. Friedri Heinrih Philipp

E s et E E D T 1914. elb eits [446067 | mann, Nobert & Cie. Gesellschaft | Erwerbe des Geschäfts dur Ger wéiden. H H gl. Amtsgericht, Königliches Amtsgericht. heit dauernd behinderten Fischereibesißer | Gath wieder- und an Stelle des Heinrich

M Sai Königl. Sächs. Amtsgericht. Bekaoutmachung. a S E E e la ti 1024 [Siden. Bekanntmachung. [44654]| Boppard. - [44720] | LycK. [44721] | ise us@fe in Gatow ist der Lebrer | August Gath, e. Friedrich Philipp Wil-

Gierac-Dis- Gekellschait. ilécaufgalólt. Amtsgericht Tarnowigt, 15, ñ andelsregister ist eingetiagen:| In das biesige Genossenschaftsregister | Jn - unser Genossenschaftsregister ist F "x aat zu Salo im: den Vors E ay vábl Aner BN N

; and gewählt. chvurstand gewählt.

Fotsdam. [44577] Ea tr E ; heda, Bz. Minden. 44591 uschG?ke & Schmidt vorm. Armin Es ; Le L ore vet, —— i : 2 i regt l Bei der in unserem Handelsregister B | Wheda, Bz. Minde [ 1] „Husch?e ch F + Liquidator i} der bisherige Geschäfts- | pinsit. Bekanntmachung. [44637] ee M ide So Sp: Weiden dein e G E a irver Krevis-| heute bei der unter Nr. 15 nen | S j Wei i / - ; i L - u. H. eingetragen | Genossenschaft „Kreditverein zu Lyck chwedt, den 4. August 1914. cilburg, den 30. Juli 1914.

unter Nr. 13 eingetr Bekauntmachung. Weiß“: Unter bieser Firma betreiben | ¿; 9 fn Gaß, mit Ee nv Mia ork In unser Handelsregisier Abt. B is | Theodor Huschke und Ludwig Schmidt, rad Anton Nobert, Kaufmann in Straß Fn unser Handelsregister Abteilung A Diese Firma ist erloschen. E . ; j QALLA [ Urg, j

servenfabrik Bogenschüze“ in Liqui- heute bei der Firma Heinr. Ludw. | beide Boutechniker in Schweinfurt, seit Band XI Nr. 89 bei der Firma Pro- ist heute unter Nr. 857 Me in Am 3. August 1914 : Meeibard Jansen ist N cingetragene Genossenschaft mit un- öniglihes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. I. dation in Potsdam ist folgendes ein: | Poppenburg, Westfälische Fleisch. | 15. Mai 1914 in offener Handelegesell- | Fa X] Nr. 82 bei per Firma Pro Richard Hinz gin itk und al f iiia „Hans Würschinger“), Siß: Vohenu. | ftand aud N n A Sielle JOBranmer „MaAipttens folgendes Sensburg. _ [44722]| Wismar. [44706] getragen worden: waren-- und Kouserveufabrik m, b. H. | saft ein Baugeschäft in Schweivfurt. | Fajent- und tehnisches Bureau in MeE E qu trau. Hans Würschinger, Lederhändler, | bis zur nächsten “FrüblabréWecralbez. Me Sill IOT En Einb „In unserm Genossenschaftsregister ist bei| Jn unser Genossenschaftsregister ist „Die Vertretungebefugnis des Liqui- [in Rheda Bez. Minden (Nr. 4 des} Zur Vertretung der Gesellschaft \ind| Straßburg: Die Gesellschaft ist aufge- | bierselbst eingetragen. it und Bohenstrauß, Häute und Lederhandlung. | sammlung der Recnunasrat Pre: V O durch Einberufung zum | Nr. 1: Sensburger Vereinsbank, | heute bei dem unter Nr. 10 eingetragenen dators Ludwig Fleishwann ist erloschen.“ | Registers)“ folgendes eingetragen worden: | beide Gefellshafter nur gemeinschaftlich [öst Geschäftäzweig: Handel mit Haar- Prokuristin: Louise Würschinger, Leder- | tin in Boppard mit ug S ger: ar- | Militärdienst behinderten Vorstandsmit-| eingetragene Genossenschaft mit un-|Kleinen'er Darlehnskassenverein, Die Firma ist gel öft. Dem Kaufmann Gustav Witte in] berechtigt. Liquidator ist der Patentanwalt A. Ohni- Frisierartikeln. bändlersehefrau, Vohenstraß. den Motfiio it er Deslimmung in | gliedes, Kassierers Artur Czekay ist der | beschränkter Hasftpfliht zu Sens- | eingetragene Genossenschaft mit un- ¿(„Bebrüder Frank“: Unter dieser 4 Tilfit, den 30. Iuli 1914. Weiden, den 7. August 1914 Auffi is and gewählt, e sein Amt als Rechnungsrat a. D. August Shrage in | burg, beute folgendes eingetragen | beschränfier Haftpflicht, eingetragen ufsichtsrat bis dahin ruhe. Lyck vom Aufsichtsrate als stellvertretendes | worden: worden: Der Rentner Karl Volling i}

Potsdam, den 25. Iult 1914. Rhedæ ist Prokura’ exteilt. mus in Straßburg. j Rheda, ben 6. Avgust 1914, Firiña betreiben die Kaufleute Josef unds“ 4 Bi 190 bet ber Firma Kgl. Amtsgericht. K. Amtsgeriht Reagistecgerict. } h 1fsichtsrate Band Nr. E [44638] e Megistergerich Boppard, den 6. August 1914. Vorstandsmitglied bis zum 1. November| Der Aufsichtsrat hat am 3. August | infolge Wegzuges aus dem WVereinsbezirk

Königl. Amtégeriht. Abteilung 1. L Le E Königliches Amtsgericht. Jakob Frank in Königshofen seit 1. Sep | Kalffiein- und Tonver- | Ti1sit. Bekanntmachung. e Ds i 1 j vemb Preussisch Stargard. [44579] oven E C en tirt iember 1912 in offener Handelsgesellschaft S gate d as N bet anaT, Ms n Ste r leeraister Ybteilung A Legen. ia e da [44032] Königl. Amtsgericht. i P. gewählt und zugleih gerichtlich | 1914 sein Mitglied, den Nentier Gott-|aus dem Vorstande ausgeschieden. An e Handeléregister Abteilung A; ist bei Handelsregister A. ein Manufaktur-, Weiße] und Mode- | ¿op Haftung in Straßburg: Der Ge- | ist heute unter Nr 811 eingetragen, daß Añred Hofsack ? Veifenfels EnA Duisburg-Ruhrort. [44676] Es der 5 Maus 104 fried Hein in Sensburg für die Zeit bis | seine Stelle ist am 29. Juli 1914 der Erb- Tes Adl Max. Cohr, : warengeschäft in Königshofen. \chäftsführer Karl Faul hat sein Amt als | für die Firma Erich Zimmer in Tilsit 4. Sugust 1914 einatfcdden: Der Ebefrau Bekanntmachung. ? Königliches Amtsgericht E ge d benellt stellvertretendes DPGeE Karl Nölck zu Hohen Viecheln ge- L . é S . *PrITandSmIiigite eIteut. reten,

Firma i Nr. 26 :&i / N :“ Firma Kaufmann Johann Josef Linke Inh. M. E e i R ]

A + 4 gerton f 640 i i L i elb t ï0- s Œœ ; Geschäftsführer niedergelegt dem Rentier Max Zimmer hierselbst P Komprad, Frieda geb. Hemmann, in ÿ po unser Genoffenschaftsregister ist heute 1446847 | Sensburg, den 6. August 1914. Wismar, den 4. Ätaust 1914

Sortimentslager in Pr. Stargard |.., Nr. 26 Kaufm: drt inger in Löhlbah: Dem : ; er / j : , Friedrich Finger in Löhlbach Co.: Die offene Handelsgesell\haft in} An seiner Stelle wurde zum Geschäfts- | kura erteilt if. Weißenfels ist Prokura erteilt. of T S Un 48 s rae Ge- eaten. sregist Königliches Amtsgericht. Abt. 1 Großherzoglihes Amtsgericht nofssen|cha[t Haus- un rundbesißer- enossenschaftsregistereintrag. h / E Ee PTOBDeCrzogMes AmtSgerIiMt.

der Kaufmann Leopold Zimmermann in f h i è? ; 2 : Pr. Stargard als deren Inhaber cein- i Pafura erteilt. Finger in 2091bab | Schweinfurt hat sih aufgelöst. Die Firma führer bestellt der Kaufmann Karl Gieß| Tilsit, den 1. August 1914. | Amtsgericht Weißenféls daa C b S Duis Darlehenska} S R O * nk e. G. m. b. H. in Duisburg arlehenstassenvercin Haselbach, | S9est, Bekanntmachung. [44696] | Wöllstein, Hessen. [44723]

getragen. i R l, Bez. Cassel, den 5. August ist erloschen. in Straßburg Kgl. Aitsgeri{ht. Amtsgericht Pr. Stargard, Rosenthal, Bez. Cassel, den 5. Aug Erloschene Kirmen: R E J Baltarbens e ——— a | Wilhelmsbaven. 44663] | mit dem Siß i isburg- i É tel E »_ [44090] 1. Avaust 1914. E ; „Anna Heim“ mit dem Siye tn| e Von 16 a li 1914 ind die | Traunstein, [44642] i In das hiefige Handelsregister A Ne. 277 vermerkt Ln ear bie S osenschart beschränkter S A Ce Sasetba (M Unser Genossenschaftsregister ist bei) ,_z Setanntmachung. : Königliches Amtsgericht. Schweinfurt Eg O E : Bekanntmachuug. E E Q 9 L. 27 rden, daß die Genossenschaft | beschränkter Haftpflicht in Haselbach. | (¿m unter Nr. 12 eingetragenen Soefter| In das Genossenschaftsregister des un- Pulsnitz, Sachsem. [44580] | mudolstaät. [44594) A "Schrqut“ mit dem Sige in a fts gat Gesellschaftsvertrags ab- Betr-Æ: Firma Auton Gönninger, | L Eu: Wf a e R L Jur Deschlus L ril 1912 S M ital O Set a, gemeinnützigen Bauverein e. G. m. | terzeihneten Gerichts wurde heute bei der Auf dem die Firma Leberecht Seifert Bekauutmachung f Escherndorf ; gea U : W Bankgeschäft in Müihldorf. Prokurist: L las A 2 x e R A 4 ( ( n er und Karl Naff-| b. H, zu Soest heute eingetragen: Spar- und Darlehenskafse e. G. m. U . T In bezug auf die Aenderung wird auf # astung in Wilhelmshaveu folgendes | und zu Liquidatoren die Kaufleute | ler wurden als solche die Söldner SORBP E Ds B S Stol iu. S. zu St. J f s ein- Lo A E Le E L O Daz ORMN Arueoaericón ealievert@t, die bei dem Gericht E P pr A Se uge, den 6. August 1914 j “gagen: termadb Ht 2 C g, D. Gustav Löter jr., | Schneider und Johann Ostermeier, Fete derfin R S e Tis E fs, AOINUE E E K . 4) . L b . No2 0 FonSNo DTAT V u 3 , S r A un a 7 l“ a, 2 G 7 e S) K dg t L V V y e U - S E z s L R einsiedmgeh worden: Der Maß Eberitsch in Rudolstadt die Frau Klara | S ehwerin, Weck1b. [44607] a «ns Gmbot oge de K. Amtsgericht Registergericht. h Georg Strein Mi T Wri TONe ‘Duisburg -Nubtort der: 30 Zuli 1914. f Me iuars ea August 1914 off, lnllich au Soest, snd wibdergewählt Grie ti Be L inl ciflicd p ey getr ieg Der Fabrik At E E Daa qu Bana on) In das hiesige Handelsreaister ist beute| Band XI Nr. 128 bei der Firma | Verdingen. [44643] als Kommanditist ausgeschteden. Königliches Amtsgericht. / Kal. Amtsgericht. j “Svest den 3. August 1914 Gun an Per Geschäftsführung Gustav Adolf Haufe in Großröhrödorf ist Des D Max Eberißsch tin Ri D (Bote! de Matssis TBilhelu Sora É ist ant E R Im H Mera e Hüveler i Proben Ut atten cer Ee ten erteilte Emden. [44677] |Merseburs [44685] N ‘bnigliGes Anilbgeribt, behindert; zu dessen Stellvertreter wurde Inhaber. Er haftet nicht für die im Be- | Rudolstadt is Prokura erteilt. iter folgendes eingetragen : L “Das Handel 8aefbüt T é ben Kauf: | a 2 2A 1AM h Wilhelmshaven, den 3. August 1914, | „2M das Genossenschaftsregister Nr. 19| In das Genossenschaftsregister betr. den | §915 E 6977| dur Beschluß des Aufsichtsrats vom triebe des Geschäfts begründeten Verbind- | "Ger Uebergang der in dew Betriebe des | „Die Firma ift geändert in „Reichshof H E E N ist auf den Kauf- | Sohn, Uerdingen, eingetragen: : este Den 2% Ugust 1914. \ ft” heute : zum „„Eittkaufäverein der Merseburger Spar- und Bauverein, | X80 reo, 084697] 2. August 1914 das Mitglied des Auf- y j : i ann C ck Straßburg über- Der Ebefrau Peter Hüvekler jr., Nini / Könialiches Amtsgericht. i ; » : 18 7 4 Ho | n das Genossenschaftsregister Nr. 16] sichtsrats 2 i iedrich L lichketten des bieherigen Inhabers. Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Wilhelm Nitter“. O Schalck in ti ge v L j s A a EE- A Kolonialwarenhändler Oftfrieslands | eingetragene Genossenschaft mit be-| 42,“ P L: L sichtérats, der Landwirt Friedrich Lauth 11. i _9 h s : Schwerin (Meckckl.), den 7. August 1914. | gegangen, der es unter der bisherigen | geborene Edert, zu Uerdingen {t Prokura 5 Wismar. G : Z s N t, j : | ist bei der landwirt. BVezugs- «& Ab-| 1 St. Jobg besten A ias, Sitgrungen m C Ea E as Großherzoalihes Amtsgericht. Firma E chäfts e fa ist au R er L j ab unser Handelsregister ist E ichränklee BaftpflhE ie nes a R E A e vet E velTVEutEs DUIE j Wölsstein, der 7. August 1914. L A2 7 T U LAS E CU T 2 und Delajtung von Wr : ; jiesigen Firma Permann Karsten einge- | folaendes eingetragen: Weidemann ist Louis Lehmann zu M f î j L Gr. Amtsgericht. furt. 5811 | seslossen. 2 ) Sinsheim, Keenz. [44608 | Band X Nr. 315 die Firma Schalk | \näßtigt,“ : s : L A f ; unn l Llêrie- | pflicht zu Ober Widdert folgendes ein-|__ D L E Handelsregisier B O Rudolstadt, den 7. August 1914. „Zu, Handelsregifter A _O.-Z. 98, betr. «& Cie. in Straßburg. Inhaber ist der Mas ben 5. August 1914. : reen worden. teda K De Bekanntmachungen der Genossen- bura in den Vorstand gewählt. -| getragen worden: 7 WY ollstein, Bz. Posen. [44707] vnter Nr. 16 éligetroreaten Aktiengesell Fürstl. Amtsgericht. E Ma Uen poid M betala E Kaufmann Eugen Schalk in Straßburg. Königliches Amtsgertht. : ist Prokura ielt, arsten, geb. Arnold, D S E C SEtE e R E A A b Landwirt Karl Muß in Oben Fürkelt x In unser Genossenschaftsregister ist E “bai PROE E S7 Söhne, anuheim, Ziveignieder-|" S4 rg, 95. Suli 1914. gts ; i sp E C DN Es D guihes «mtSgericht. . 4. i s dem Vorstande ausgeschieden Der | heute bei der unter Nr. 24 einc schaft in Firma „Querfurtev-“ Kalk- | Küdesheim, heim. [44595] lafflfflung in Escdelbach“ wurde etn- E S x Uerdingen. [44644] Wismar, den 4. August 1914. des Statuts sind dementsprechend geändert. |_.- Adre S Di 1E Genie Genossenscbaft: Vans. e industrie“, Querfurt, heute eingetragen In das Handelsregister Abt. A unter getragen: Von Amts wegen gelöst. K Abel bra Abe das VBekanntarachuna. Großherzogliches Amtögericht. Emden, den 22. Juli 1914. Naumburg, Bz. Cassel. [44686] Höhscheid, ift zum Na ita dömttalied 2 tragenen Genossenschaft mit unbe- oigen daß der Kaufmann Mox Remus | Nr. 192 ift beute bei der Firma Pilteh, Sinsheim, den 4. August 1914. Strassburg, Is. [44628] Ins Handelsregister ist bei der Che- Wars. Beau a Ska [44665] Königliches Amksgericht. II, i, M Une DenoPensMaftSregister ist bei bestellt: zum Vorstandsmitgliede neu schränkter Haftpflicht in Priment fol- S und “haß ber ‘Ralkwertodirebtor E e C FENEES die G E, G r A Pie r erra E nthen F L Be ingen TIERaN ogs : Im hiesigen Handelsregister wurde heute | Esslinge [44678] haft Baiharnes Ste Sb D Solingen, den 1. August 1914 gendes eingetragen worden: Der Eigen- F F . d trn t trat mrr G s % Ê d l s {s P ent, e e s / Ç y D @ S - 7 V a - ) de y D N . 5 | - . " L da ; . 2 L Golde allein beredig 8 E | Qn Alte E he tse a M Stel Banf e esel aeg: | „Der Ghefta Nainer Virzan, dele in WBarmE ci O O | qu ‘has Gersenstleltstenilter wurde [ GREN E C S e ust, Oh M, 1020 |lümer Wlebiolaus Cewanboren He U i 4 4 ' ch N / s and r. 39 De L 0E . i i ift Proîkura er- ;1 : Uw R : 27 LMEN 5 ( » eingetragen worden: | Steele. 9 ) E y . Querfurt, den 3. August 1914. Rüdesheim, ist Gesamtprokura erteilt. ist am 1. August 1914. bet Nr. 69 (Firma | Hausa Vertrieb vou Konusumartikelu 0e Sen Nerbivaen M 2 zur Be- t E Sioles O ie E R gina, Lemelumnhige Das Vorstandsmitglied Pfarrer Theo- P Uner Genoffens itte reiste Nr, 2 faicdomltalicter. Felt B N Königliches Amtsgericht. Nüdes8heim, den 5. August 1914. Franz Kerstin Soest) eingetragen | Gesellschaft mit beschränkter Haftung last von Grundstückten, Die Prokura ar: efrau, Friederide| Paugenossenschaft für Einfamilien- | hald Kimpel zu Balhorn ist aus dem Vor- | ift beute bei dem Konsumverein für |7 Nuauit 19 Es N R E ad önigli ? daß die Kaufleute Franz Kerstin ; : BéiGluß ber Ge, [Auna oui ; v geb. Best, ist Einzelprokura erteilt. häuser Obereßlingen, e. G. m. b. H. | stand ausgeschieden, und an sei ist | Stee h i (- August 1914. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht worden, daß die f Franz in Straßburg: Dur Beschluß de GChoneii it Í ; ges , n seine Stelle ist | Steele und Um d, e A Radeb 4582 j ; L, ; g ) i des Walter Lienau und Josef Müller i Worms, 5. August 1914 Obereß;l t j I : telle 1 i gegend, eingetragene |_ Í aGCcbersg.. [4 ] : C S R R 967 [und Ernst: Kersiin in Soest in das | se0\shafter vom 27. Iult 1914 ist die Ge- Toi déeti.* D Sa 9: FLRUU : m zttngen eingetragen: _ {Steinbruchsbesiker Johannes Reibe in Genossenschaft mit beschränkter Haft-| Wollstein, Bz. Posen. [44708] Auf Blatt 360 des hiesigen Handels- | Rüdesheim, Rhein. [44596] Handelsgeschäft als persönli haftende | esl aft aufgelöst worden. erlos{en. Auguit 1914 Großherzogliches Amtsgericht. Das Vorstandsmitglied Friedrih Iff- Balhorn als Vereinsvorsteher getreten. | pflicht zu Steele en daß d In unser Genossenschaftsregister ist registers, betr. die Firma Radeberger u Gesellshaster eingetreten sind. Zum Liquidaior wurde der bishertge lerdingen, Leo A L Le, i‘ Zeitz. T [44666] nd, MalGnensouar, it ausgeschieden; an | Lehrer Konrad Rudolph zu Balhorn ist Geschäftsführer uns Gamilt n heute bei der unter Nr. 32 eingetragenen e ToO E a G. m. b. H. in Geisenheim heute ein- | „Die nunmehr aus A A Geschäftsführer Heinri Bader in Straß-| eters. [44645] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 257 Sblosser L Obereßlin L Uer Se L R ters, Weiß-| Steele aus dem Vorstande ausaeschieden | Genossenschaft: aae parcelacyjny, Fitma losen i il, getragen worden: Dem Buchhalter Ludwig Friedrich Kerstin, Franz Kexstin E n burg bestellt. L Eintrugülg fu bas Handelsregister ist hei der Firma Zeitzer Lederhalle Ub amit ' Inder é E e A zu Balhorn ist und an seine Stelle der Geschäftsführer ring enofsenschaft mit be: Radeberg, den 7. Auaust 1914, |S&ent in Geisenheim ist Prokura erteilt | fein r n ee Bgzende | Strasibites, den 29, Juli 1914, am 6. August 1914 Siegfried Kirsch in zeit heute ‘im | L! Utnust 1914 V eumbueg Ce e raten. Iohann Steder zu Kray geirrien ist, |srünkter Haftpflicht in Priment Ye G i | aiserl. Amtsgericht. ¿ en: Der Frau Kau ch E E j + 206 Steele 28. j ; [gende getra j; bér albe: 2s t lo; A Nr. 58. Firma Wilhelm Stark, Eugente Kirsch, geb. Lachmann, in ‘Bett Stv. Amtsrichter Dür r. 9. August 1914. ( “ofmisgericht. Eigentümer Valentin Elimer aus Pri-

Köntgliches Amtsgericht. Rüdesheim, den 5. August 1914. 1914 begonnen und wird unter unver-| L i Köntaliches Amtsgericht. änderter Firma fortgeführt. Straubing. [44629] | Uetersen, jebt ‘ofene Handelsgesellschast ist Prokura erteilt. Grossalmeróde. [44679] Nöuigliches Amtsgericht, Stuttgart [44699] Aabonit lied brit It Wo lfe, “B n : N S | o é andómitglie estellt. olistein, den

- Befauntmachung. Handelsregister. | seit dèm 15. Fanuar 1914. Jf Y Handelsregistereintrag Abt. A Band 1 9 F Ls j se Zeitz, den 6. August 1914. Zu Nr. 1 Gen.-Neg. Spar- und Dar- | Nilcolai. [44687] | K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. |7. A Salt s : Zufolge der am 3. August 1914 ge- | jeder der Gesellschafter ermächtigt. h 2 MUE ; i 7. August 1914. Könialibes Actie ri Le D.-3, 125 Erste Rastatter -Herd- rictlich beurkundeten Aenderung des § 4| Soest, den 1. August 1914. fabrif Sans Deudl Strau®ving.“ Siß: | genieur Johannes Henry Stark, Uetersen, h . G. m : n unser G i fabrik Unkel, Wolff und Ztwwiffel- bés Gesell Gaftévartrans ilt Frau ‘Mict Königliches Amtegericht. Straubing. Prokurist: Eduard Kurz- f und Ingenteur Otto Willy Stark, Uetersen. : Zerbst. [44667] E ist am 2e, Juli 1914 eingetragen: heute bei dem Spar- und Darlehns- | heute eingetragen: Wreschen. __ [44709] hoffer Naftatt —: (Christian Zwiebel- Graetz, geb. Markowsky, in Bad Ueben- _ | wart, Buchhalter in Straubing. Königliches Amtsgericht Uetersen. Im biesigen Handelsregister ist bei der] „Wilhelm ODeßel T. und G. Bauer sind | kassenverein, eingetragene Genossen-| Zu der Firma Beamten-Wohnungs- In das Genossenschaftsregister ist bei hofer, Kaufmann in Rastatt, ist aus der fein ebenfalls Geschäftsführer der Firma [44615] 2) „Jacob H. Selz Siß: Strau- Lo [44647] ; in Abteilung A unter Nr. 44 eingetragenen | Us dem Vorstand ausgeschieden und an schaft mit unbeschränkter Haftpflicht Verein in Stuttgart, eingetragene der Genossenschaft Nolnik, e. G. m. Gesellschast ausgeschieden. Gleichzeitig ist Max Kaffeuberger Nachf. Gesel. Sommerfeld, BzZ. Frankf. ®. |bing. Proturist: Sakfob Hirsh Selz, Varel an Biber 4 Oldb | Firma Lorenz Pfanueuberg Söhne in Stelle des ersteren Ghristian Horn, des in Tichau O. S. eingetragen worden: | Genossenschaft mit beschränkter Haft- b. H. in Stralkowo, folgendes ein- Christian Zwiebelhofer Witwe, Anna geb. F chaft mit beschränkter Haftung in |, In unser Handelsregister A ist beute | Kauimann in Thüngen. x Sey velereaister biestgen Fiits- Zerbst beute folgendes eingetragen worden : | leßteren Justus Krause getreten. Heinrich Latussek ist aus dem Vorstande | pflicht hier: Das Vorstandsmitglied getragen worden: : Wolff, in Rastatt in die Gesellschaft als | Gad Li benstein (Sachsen-Meiningen) | dei der unter Nr. 34 vermerkten Firma | Straubing. den 7. August 1914. In das Handel®reg t s ite i Dem Bankter Hermann Müller in Zerbst, | Königliches Amtsgericht Großalmerode. | ausgeschieden und an seine Stelle Anton | Adolf Grassauer, Kanzleisekretär hier, ist | . Der Nittergutsbesißer H. von Lutomski persönli haftende Gesellschafterin ein-| 4 [Sachsen- ugen) | Louis Beitlich eingetragen worden: K. Amtsgeriht Registergericht. aerichts Abt. A ist heute ‘zu ber’unte | dem Ziegeleibesißer Wilhelm Götschke jun. | F N 0g |Tschiedel in den Vorstand gewählt. aus dem Vorstand ausgeschieden; an seiner | n. Staw ist aus dem Vorstande aus- [laut heutigen Eintrags tm Handelsregister | T: n B A d ger giiterg Nr. 60 eingetragenen Firma „J. M. ; È g / Götschke jun. | Wor. [44680] Dee Me 1 Vo1 rusgeschieden; an seiner Ls M. ( j) Die Firma E - geändert in: R mee [44630] Ne 0, e Wlrag Jubaber “Büutav i in Zerbit, „der Witwe Marie Pfannen- Genoffénschaftêregister betr. Amtsgericht Nikolai, 5. 8. 1914. Stelle ist Kark Friz, Inspektor hier, als Marimilian E E E Pes e ; erg, geb. Böhling, in Zerbst, dem Rentier 1) „Geflügelpark Fauna, e. G. m. Oldenburg, Grossh. [44691] M eT Des Sorsean ps (Borsivender) ge- stand edAE E

getreten. B Nr. 10 Rastatt, den 5. April 1914. Sal : den 5. August 1914 Veitlih, Inhaber Max Beitlich. | &y Handelsregister Abt. A Nr. 1 ist 8 ti Großh. Amtsgericht. MAUUgEl, O Alleiniger Inhaber der Firma is der] x ,7 ; Gt h 2 Stuhl S@&wabe“ in Varel folgendes etnge- ; Wilhelm Nagel in Zerbst und dem Fabrik- | b H. Hofe Fi 25 : R s "d h: h 2 i tee erat A erzcglihes Amtsgericht. 11. i: Ln heute bei der Firma Striegauer Stuhl- ben : , Del N + H.“ in Hof: Für Hans Kleemeier nun | In unser Genossenschaftsreaister ist L | Wreichen, den 30. Juli Deraegli Ka»fmann Max Beitlih in Sommerfeld. | fabrik Hermann Rasche Júhaber | en men j esiver Ernst Pfannenberg in Bückeburg | Kaufmann Ernst Grau in Hof Vorsißen- | heute zur Firma Landwertschaftliche Hn harm E L Et "Königliches Antscericgt :

MRastatt. [44584] P N I A F S 9 s Der Ghefrau des Kaufmanns Guftav , O : A ] Handelötegiflereintreg Abt. B Band 1 T Sa Goa auci L Ee So Des Amtsnecict 1914. Erust Jaekel die der Fräu Fabrik. Jacob Seirau. Pauline geborene Batle- | fic Fa, enes Pa da leder | der. Das Geschäftsjahr beginnt nun mit Vezugsgenossenschaft Loy, e. G. m. Ei D.-Z. 11 Brauerei C. Franz Gesell- der Firma E Schueider Verla U Ne besißer Clfriede Jaekel, geb. Wähner, in win, in Varel ist Prokura erteilt. ; der Fi a F bi i it ung und Zetchnung dem 1. Oktober. u. H. in Loy eingetragen: Treuenbrietzen. [44700] schaft mit beshräukter Haftung in L Sáu Lun it zet Mia R B Ba [44616] Striegau erteilte Prokura eingetragen. 1914, August 6. | J b geneG A i A 2) --Ueberlandzentrale Blumenau- | Der Landwirt Brunke zur Horst e box Bekanntmachung. g v ü Nastatt: Durh Beschluß der Gesellschafter d L h fi E Nl f Schneide: in Sáñaet Sommerfeld, Bx. Frankf. O. Amtsgericht Striegau, 6. Augujt 1914. A 446481 / «Verbvit, den l uu “ibt mühle, e. G. m. b. H.“ in Lichten- | storben und an seiner Stelle bis zur näb-| In unser Genossenschaftsregister ift Musterregister. Cen 8 Daodten: e Den | In unserem Handelsregister A ift bei Stuttgart-Cannstatt. [44632] t evvette ift abt. A {f L Herzogliches Amtsgericht. berg, A.-G. Naila: Kaufmann Karl | sten Generalversammlung der Landwirt | heute bei Nr. 11 „Pantinenmacher- | 5, L l Int unser Handelsregister , : Zöblitz, Erzgeb. [44668] | Zungkunz in Lichtenberg nun Beisißer. | Nudolf Köppen zu Gut Buttel b. Ipwege | genossenschaft Hoffnung, eingetra- G d Cribri E

vom 2. August 1914 wurden Karl Franz b : ç R ausen ist Prokura erteilt worden. Den bb Ns 69 tnáetegae eia B n Witwe, Emma geborene Bader, Ernst x unter Nx eingetragenen Fir K. Amtsgericht Stuttgart-Cannustatt. | y,„Tte unter Nx. 34 bei der Firma Ernst | Auf Blatt 249 des Handelsreglsters für | Der Vorstand besteht nun aus Vereinsvor- | in den Vorstand gewählt. gene Genossenschaft mit beschränkter

Y U i i Haftpflicht, Treuenbrietzen“ eingetra- | Annaberg, Erzgeb. [44147] Hof, den 7. August 1914. Großherzogl. Amtsgericht. Abt. V. gen worden, daß an Stelle des Pantinen-| In das Vusterregistec ist eingetragen

Handlungsgehilfen Alexander Stuczynski Louis Scbröbder Nachfol i i 2 ger vermerkt | “ay das Handelsregister wurde am ei : i “7 Geschäftsführer mit dem Titel Direktor | 89, ; worden: Der Frau Apotheker Helene P 4 ta Zis ; Maurmann in Velbext folgendes "ein- : den Bezirk des Königl. Amtsgerichts steher, Stellvertreter und 8 Beisißern. Oldenburg i. Gr., 1914, August 5. prokura derart erteilt worden, daß sie ge- 4. August 1914 eingeiragen: getragen worden : : Zöblit, die Firma Sähsische Serpevtin- L t 19 , daj j K. Amtsgericht. machers Friedrih Maßwig der Pantinen- | worden :

Waher, Kaufmann, und Karl Braun zu | nd Richard Pilz dajelbst ist Geiamt- 7 No Es ckT j Ç o F Karl Fram Wit Gama ceb Bata | meinschaftlich zur Vertretung befugt sind. | Polas, geh. peder, in Sommerfeld ist | " “4, Abteilung für Einzelfirmen: Der Ebefrau des Fabrikanten Benjamin steingeseliscchaft zu Zöbliß, Gesell. OppeI [44692] , eIn. 7, | macher Hermann Röder in Treuenbrießen | 1954, Firma Len in i er d r in Treu 94, ger & Levin in

Karl Franz Witwe, Emma geb. Bader, | S : en 6 Mau 1914 Zu der Fuma: „Karl Schiller p bért h /

als Geschäftsführerin ijt dadur beendigt. angerhausen, den 5. August 1914. Zuglei is sie ermächtigt, die Ver- | gs E F, | Weise, Emma geb. Mauriann, fn Velber j schaft init L {nf ner | verf a A } Mi R E August Ie, At Königliches Am tsgericht. E Brlastung von Grundsiäden R E E E T ist Prokura erteilt. H Böbtit Detrceo M erie O LILA, F T Ca Mei bis | Im Genossenschaftsregister Nr. 13 ist | als Liquidator gewählt worden ist Buchholz, ein versi-geltes Kuvert

‘Großh. Amtsgeri Amtsgericht. T E [44599] | vorzunehmen. D hie Miet U garten Ver, M) WuBerf, VANA Aut L014, ? eingetragen worden: Prokura i erteilt 5. September 1914 7 Voi e dent AOmPra Pt cipnar Darsens: Treuenbrietzen, den 6. August 1914. | geblich 8 Muster von Bess zen u d Fr e

y In das Handelsregister A ist bei der| Sommerfeld, den 4 August 1914 Prokura ertêilt. S Amtsgericht. Ï dem Kaufmann Geora Albert Richter i 111 uh Prüf , ormiíi kassenverein, eingetragene Genossen- Königliches Amtsgericht “| enthaltend Sab if 1GBet 9898 In

Rathenow. [44585] | Firma Auguft Meyer in St. Goar Königliches Amtsgericht. Us L La Ie Meeren. “| Waldenb Schles [44650] - Z3öbliß Er darf de Gesellschast nur i : tober 1014 U an! x0. [schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, | —— 2833, 2834 92840, 2841 9843 u d L

In unser Handelsregister Abteilung B | (Nr. 23 des Negisters) heute folgendes Et E a Zu der Firma „Konrad Harsch 1 Cure, A e f i # Genelutns I atn Ç , Dormittags ¿11 Uin Comprachtschüt, heute eingetragen |Usingen. Bekanntmachung. [44701] | Slähermu 2 L, 42049 Und 2844,

[44617] | Dampfsäge- und Hobelwerk, Kistenfabrik | In unser Handelöregister A Nr. 74 ist J L a Geschäftsführer [311 ger Arrest mit Anzeigepflicht bis | worden: Josef Noskosh ift verstorben Hundstadter Spar- und Darlehns- Elenmuliex, Schugfrist 3 Jahre, an-

/ er einem Prokuristen vertreten. . August 1914. und an seine Stelle Josef Niestroj in | kassenverein, Eingetragene Genossen- E Sire E N e ie

Nr. 12 is bei der Firma Hoffmann | eingetragen worden: j ; 2 ; 31. Juli 1914 bei ber Firma E 8 j t i ¿cilie S in St. |Sommerseld, Bz. Frankf. O. |und Holzhandlung in Obertürkheim:|am 31. Jult 1914 bei der e iy Q: er-| 1 ; «& Gesellschaft mit beschräufkter| Der Ebefrau Cäcilie Meyer in S Sn unserem Handelsregister A ist bei | Der Frau Berta Düiler, geborene Harsch, | Bénoit in Altwasser eingetragen: ‘Die / Zöblig, am 7. August 1914. ot, | Schwarzenberg i.S., den 6. August 1| Comprahtschüß in den Vorstand gewählt schaft mit unbeschränkter Haftpflicht: | Buchholz. ein versiegeltes Paket, an

Haftung in Friesack heute folgendes | Goar ist Prokura erteilt. l I) j ; F Benoit Könial, A i 7 L | l i E des Geschäftsteilhabers Phili irma ist auf den Apotheker Ernst Bên nigl. Amtsgericht. Königliches Amtogericht. . “Amtêg ; 1 Q e A i der unter Nr, 148 eingetragenen Firma | Chefrau des Geschäftsteilhabers Philipp |8 —— pr d worden. Amtsgericht Oppeln, 4. August | Der Landwirt Heinrich Müller ift aus geblich 2 Muster von Posamenten ent-

eingetragen worden : St. Goar, den 5. August 1914. : ers a , 0 V : s t E Berdrotunsehesuanis der Liqui Königliches Amtsgericht. Srledri@ Meder, Inh, Pugo Ful, \Digler, Kaufmanns in, Hhertüetheim, M B E jy Zwickan, Sachsen. [44669] |#s. | Schwerin, MeckIb ut ——— dem Vorstand ausgeschieden und an seine | haltend, Fabriknummern 2848 und 2849 mann, vermerkt worden: Der Frau Kauf- | Prokura erteilt. : Q 4 2 Im hiesigen Handelsregister ist heute | rs- Koukurêverf ahr éi | Osthofen, Rheinhessen. [44693] Taufe as E E Wilhelm Flächenmuster Schußfrist 3 Jahre diee

A E T E æwauly in den Vorstand gewählt. aemeldet den 13, Suli 1914 Nachm.

datoren ist beendet. Die Firma ijt er- See 7 / L , ; 5 ; S ziswWalde. [44600] | mann Felicitas Fuhrmann, geb. Grasse, in St. Amtsrichter Kir \chmer. Amtsgericht Waldenburg, Schles. 7 eingetragen worden : nit : j E Neher das Vermöaen dea Naa: Bekanntmachung. Usingen, den 21. Zuli 191. 5 Ubr,

peln, Auf Blatt 175 des Handelsregisters ; as Ratheuow, den 30. Juli 1914. i s a umwoll - S imievei Mae N E S Sulzbach, Saar. [44634] | W aldenburs, Schles. [44649] Ï a. auf Blatt 2080, die Firma Gebrüder Kreuzburg, O. S. [44682] | In das Genossenschaftsregister wurde Di ; Königliches Amtsgericht. e ens “wege O Sia pez Geme dent Mau 1914. In das hiesige Handelsregisler A ist : Irt unser Det Ebregissèo A DA Ut s erti Ne Bn, De. ¿Moura L fi Jd das’ Senolsénfiaftöregifter. U: beuts kbetie bei ber Gre Ra f 9 d en Ne Königl. Anitgerit, Aniabeeg. bèn 5. Anil 1014 Ratzeburg, Lauenb. [44587] | betreffend, is beute eingetragen worden, aba s ana na et [beute bei der Firma Ph. Creuter in bei e Due E * Waldenbur Cie Y berger, geb. Birkenstock, und der Frau | Lei dem unter Nr. 23 eingetragenen | schaftlicher Konsumverein einge-| Usingen. Bekanntmachung. [44702] Königliches Amtsgericht.

“Sni das Handelrégister Abk.:A ift heute P Sal Dreb O CaO T E Mareoitlen abtellunt Bi A E Rue Gros : Fr Aua t 18 4 dh Strei da beo Frau 6 Margarete verehel. Bamberger, geb. Lang, I C A 5 lede E Ie Mas Hue G SgndwirtschaftlichenKonfumverein reslau. [44150] unter Nr. 54 die Firma Karl Friedr. [in Plattenthal Prokura erteilt worden tft. bei der Fi F lkebauken for Als | Malstatt-Burbach ist aus der Gesellschaft Kaufmann Helene Kammel, geb. Distl, in i betde in Zwickau; Genossenschaft mit unbeschränkt L DANPNTOT U LTorn-DUrf:| Grävenwiesbach, Eingetragene Ge-| In unser Musterregister ist eingetragen : Scheibling, mit dem Siß in Rageburg, | Er darf die Firma selbständig zeichnen. e t e, A Lobau i 1912 {ft der | Waldenburg Prokura erteilt ist. b. auf Blatt 2085, die Firma Walter | & E tbeschränkter | heim“, eingetragen: nossenschaft mit unbeschränkter Haft-| Nr. 1250. Firma Gebrüder Rawitsch,

Die Prokuristen Riya - und Salzmann |og Sundeved, Aktiengesellschaft in | ausgeschieden. Am 1. Juli 1912 ist der g | 5 : Haftpflicht, in Oberellguth eingetragen | Durh Beschluß der Generalversamm- | vflicht: S aut a DE smitalie- é 7 E “Frie Sia e Nu dürfen L Sa nit mehr Cem nl Batt, Sonderburg (Nr. 27 des Registers), | Heinrih Creuger als persönlich haftender Amtsgericht Waldeuburg, Sthles. biee betr, Po N T vem Dn, worden: Adam Seja ist aus dem Vorstande | lung vom 5. Juli 1914 wurde § 36 Abs. 2 de Milrele Born, Sonrat Bt n ceftelien, "Tabrit ¡Ves S S Ab: eingetragen lih, sondern nur in Gemeins(haäft mit |am 5. August 1914 folgendes eingetragen | Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung Waldkirch, #reisgau. [44651 | meister Otto Borger In Chemniß. ausgeschieden und an seiner Stelle Hermann j des Statuts dahin abgeändert, daß künftig-| Carl Jäger sind zu Liquidatoren bestellt. bildungen von Sefseln mit “Polster Ratzeburg i L., 3. August 1914. Süreth vertreten. worden : der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter Sn das Handelsregister Abt. A ift b Zwickau, den 4. August 1914. Bragulla in den Vorstand gewählt. hin das „Hessenland“ als Veröffent-| Die Genossenschaft ist durch die Be: | Fabrik-Nrn. 1045—1047, 3 Abbildungen Königliches Amtsgericht Ine au 6, Raa 1014) Soden U SRCC Baer As | * Sulile O.-Z 177 Firma Stanislaus Göppert, : Königliches Amtsgericht. Amtsgericht Kreuzburg, O. S., 4.8.14. | lihungsorgan dienen soll. s{lüsse der Generalversammlung vom 14, | von Garvituren mit Polster, Fabrik-Nrn E O N M Sonderburg o teen Damen No) / Gulgbat-Tagr, ven L, J 1s F @t@ettenfihti® in Rd Mute n f48711| Ssosen, ven 21, Zuli 1918, und 21. Juni 1914 aufgelöst. 1406-1408, 1 Abbildung von ‘Sofä- ARRMLENA L, LMRSM S, [44588] wehen [446011] Sonderburg is Proluxa erteill, Ane Ie. Get MEEs 1 R In das Genossenschaftsregister ift heute Großh. Amtsgericht. Usingen, den 22. Juli 1914. umbau, Fabrik-Nr. 1506, 2 Abbildungen In das Handelsregister Abt. A ist heute | Im hiesigen Handelsregister A Nr. 106| Sonderburg, den 5. August 1914. | Swinemünde. [44635] | Johann Baptist Maier in Waldkitch ‘ist ; bei der Spar- und Darlehnskasse, | Regensburg. [44694] Königl. Amtsgericht. I. von Wohnsalons, Fabrik-Nrn. 1213, 1214 unter Nr. 55 die Firma Adolf Oben- | ist heute die Firma Karl Eckardt Königliches Amtsgericht. Abteilung I. Bekanntmachung. Prokura erteilt. Genoffenschaftsregister e. G. m. u. H., in Wiesenthal folgen- Bekanntmachung V 7031 | vers{lossen, Muster für plastische Er- haus, mit dem Siß in Ratzeburg, und | Schkeuditz, und als deren Inhaber Kauf- | Somdershausen. [446191] In das Handelsregister A ist bei der} Waldkirch, den 5. August 1914. 0 : * | des eingetragen worden: In das Genossenschaftsregister wurde In das GenossensGaftéreaister it beute ¿eugnifse, Shupfrist 3 Jahre, angemèldet als deren Inhaber der Kaufmann Adolf | mann Karl Eckardt in Quasniy einge-| In das Handelsregister A Nr. 119 t | Firma Hellmuth Jacobs, vormals Gr. Amtsgericht. Allenstein. ; [44670]] Das Statut is durch Beschluß vom | heute beim „„Darlehenskassenverein| zu der Vereinsbauk, e. G. m. u. H., (M 1. Juli 1914, Nahmittags 12 Uhr Friedri Johann Dbenhaus in Rageburg | tragen. bei der ‘Firma Tonwerk Hohenebra |W. Müller's Wwe. Nachf., statt des | Wasungem. [44652] In das Genossenschaftsregister Nr. 1 —| 18. Mai 1914 abgeändert worden. Trasching, eingetragene Genossen- | zu Verden eingetragen: 36 Minuten.

eingetragen. chfeudiß, den 7. August 1914. Dr. Max Hagen in Soudershausen | bisherigen Inhabers, Kaufmanns Jultus Befannimachunug Alensteiner Vereinsbank, einge-| Bekanntmachungen erfolgen, wenn die | schaft mit unbeschränkter Haft-|" Der aufraan Albert Seifert ift für | „Nr: 1261. Speer & Schwarz Ge- Ratzeburg i. L., 3. August 1914. Königliches Amtsgericht. heute eingetragen, daß dem Max Baeusch| Müller hier, der Kaufmann Wilhelm aus dem Handelsregister. tragene Genossenschaft mit unbe-| Schlesische landwirtschaftliße Genossen- | pflicht“ in Trasching eingetragen. An | die Dauer seiner Einberufung zum Heere sellschaft mit beschränkter Saat Königliches Amtsgericht. Schweidnitz [44605] in Stocthausen Profura erteilt ift. Müller in Stettin, Burgstraße 16, als| Zur Firma Kamnigaxnuspinnerei schränkter Haftpflicht is einge- eung eingehen follte, bis zur Be- | Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiede- | an der Wahrnehmung seiner Geschäfte als Breslau, 3 Modelle für Lampenschiruie, Regensburg [44590] | Im Handelsreg Abt. A sind heute| Sondershausen, den 6. August 1914. | jeßiger Inhaber eingetragen worden. W exnshausen, Aktiengesellschaft in tragen, daß der Stadtrat a. V. Alfred | |kimmung eines anderen Blattes in der | nen Sebastian Bauer wurde Johann Vorstandsmitglied behindert. Zu seinem | Lampengestelle und Lampenbassins, ver: G Bekanntmachuug folgende Prokuren eingetragen: 1) bei Fürstliches Amtsgericht. I. Swiuewmüude, den 4. August 1914. | Niedershmalkaldeu, ist cingetragen: Hammer in Allenstein vom Aufsichtsrat | nächsten Generalversammlung im Deut- | Schweiger in Steinmühle als Skellver-| Stellvertreter ist daher der Tislermeister (Vlofsen, Fabrik-Nrn. 910—912, Muster a das Ai Murbe- Véute [NE, 19 (Fitma S. Sullewoti Maf. in Staatiennstela [44620] Königliches Amtsgericht. i ee Prokura des Karl Atérle “ist er- an Oer iraien L A S Vor- oe Lee Bl Un 6 eer des Vorstandes in den Vorstand ge-| Johann Kerndorff in Verden L die Zeit 24 ale e E gam

bet der offenen Handelsgesellschaft „J. Gg. | Schweidnitz) für Frau Regina Kohn, geb. | In unser Handelsregister Abt, A Nr. 36 | Tarnowitz. [44636] | loschen. G ‘Allouitot, es bestellt ist. 1914 ‘önialiche R Ee 1 B H bis zum 1. April 1915 gewählt. B Has 5 U 90 9 1. Juli 1914,

Nied 4 in Regensburg ein- | Baruch, bier. 2) bei Nr. 47 (óffene Handels- | ist bei der Firma Thüringer Korck-| In unser Handelsregister A ist heute| Wasuugen, den 6. Avgust 1914. enftein, den 4. August 1914. öonigliches Amtsgericht. Regensburg, den 7. August 1914. Verden, den 6. August 1914. Bor:aittag hr 20 Minuten, edermayex gen Lie j 7 5 : Herzogl. Amtsgeriä@t. Rbt. 1. Königliches Amtsgericht. Langens ¿R ola. [44683] Kgl. Amtsgeriht Regensburg. Königliches Amtsgericht. 11. vi Zie E Me Schi frift der vó:

etragen: Dem Kaufmann Carl Nieder- | gesellshaft Ferdinand WBartsch"sche| Werke Emil Weidner, Dermbach| bei der unter Nr. 76 eingetragenen Firma E ; L E | Lth in Eta wurde Prokura | Erben in Säbischdorf) sür den Rentier | etigetragen worden: Die Firina ist er- | „August Baunerth's Nachfotger, | Wattenscheid. [44653 Ansbach. Befanntmachung. [44671] Genossenschaftsregister. Schwedt. [44695] | Weilburg. [44705] | niedergelegten Muster Nrn. 668, 670. erteilt. Carl Bartsch in Säbischdorf. 3) bet Nr.-48 | losen. Johannes Webs“ folgendes eingetragen | Jn unser Handelsregister A Nr. 2: ist : Pai seen Genossenschaft: Spar- und Leihkasse| Jm Genossenschaftsregister des unter-| Jn dem Genossenschaftsregister ist unter | ist um 1 Jähr verlängert. Regenêburg, den 6. August 1914, (offene Handelsgesellschaft C. Polte &| Stadtlengsfeld, den 29. Juli 1914. worden: Die ‘Ftrma lautet jeyt. „August | bei der Firmä „Drogerie zum Kreuz Darlehenskassenverein euzen- | eingetragene Genossenschaft mit un- | zeichneten Gerichts ist bei dem unter Nr. 2| Nummer 7 bei der Firma Altenkircher| Breslau, den 7. August 1914. Kal, Amtsgericht Regensburg, [Sohu in Schweidniß) für Frau Jo- Großh, Sächs. Amtsgericht. 1 Baunngerth’s Nachfolger G. Webs“; ]Caxl Berghaus“ folgendes eingetragén; bxoun, e. G. wm. uy. H. Ju der General: 1 beschränktex Haftpflicht in Laugen: | eingetragenen . Viexxadeuex - Raiff-! Daxlehuskasseuverein, e, G. m, u. Königliches Aizisgerich!

z Lao s S E L S L Ée L go P R M RTE Pkg n did di ra iitDT R É dd: 22721246 L EE D n A Se E E A S LORRIER V T ti T a REE A Mit K n

Rastatt. [44583] Salzun S&'OT. [44597] ] Zur Vertretung der Gesellschaft ist : 1 ( N ul l d Toutv » [l er: In- ; | j 1) a Hal ene et unn N Sie, | | Uth heftenbe Biseusaster: „S Königliches Amtsgericht. lehnsfkasse e. G. m. u. H. zu Romme-} In unser Genossenschaftsregister is | In das Genossenschaftsregister wurde