1914 / 186 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Draht- waren, Blechwaren, Anker, Stahlkugeln, Rüstun- gen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- shmudck. Gummi, Gummiersaßstoffe für technishe Zwedcke. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Waren aus Kork, Fischbein, Bernstein, Meer- shaum, Kragenstüßen, Drechslerz, Schniß- und Flehtwaren, Figuren für Konfektions- und Fri=- seurzwedcke.

. Physikalische chemische, optische, geodätische, nau- tische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, maten, Treibriemenverbinder. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe Karton, Papier- und Pappwaren. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Druckknöpfe, Spiben, Stickereien. Sattler-, Riemer=-, Täschner- Säe.

Uhren und Uhrteile.

_ Kitien

20/4 1914. Waldes & Ko., Dresden. 24/7 1914. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Exportgeschäft. Waren: Kl. Za. Kopfbedeckungen, Puß, künstlihe Blumen. d. Bekleidungsstücke, Krawatten, Hosenträger, Hand- schuhe, Schweißblätter. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- Apparate und -Geräte. Borsten, Bürstenwaren, Schwämme, Toilettegeräte.

. Werkzeuge, Sensen, Sicheln, waffen.

». Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisenwaren,

Brief- und Musterklammern, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Béschläge, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbe- schläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Geld- \hränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickelwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metall- legierungen, ete und unehte Schmudcksachen, leo- nische Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren für tehnishe Zwedcke. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Waren aus Schildpatt, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Drechsler-, Schniß- und F.echtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfek- tio1s8- und Friseurzwecke.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photo- graphische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschastlihe Geräte, Treibriemenverbinder.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

27. Papier, Pappe, Karton, Pappwaren.

98. Photographische und Drudereierzeugnisse, Kunst- gegenstände.

29. Porzellan, daraus.

30. Besazartikel, Druckknöpfe, Spißen, Stickereien.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren.

32. Modellierwaren.

34. Puyt- und Poliermittel, Rostschußmittel, Wasch- mittel.

39. Säcke.

40. Uhren und Uhrteile.

und Waren daraus

Treibriemen, Auto-

und Lederwaren.

W. 19257.

Pinsel, Kämme,

Hieb- und Stich-

daraus

Ton, Glas, Glimmer und Waren

197472. W. 19264.

HydePark

94/4 1914. Waldes & Ko., Dresden. 24/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Exportgeschäft. Waren:

Kl.

Za. Kopfbedeckungen, Puß, künstlihe Blumen. d. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, träger, Handschuhe, Schweißblätter. 4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- Apparate und -Geräte. Pinsel,

Borsten, Bürstenwaren, Schwämme, Toilettegeräte.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, Brief- und Musterklammern, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Draht- waren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- kugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstun- gen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen,

Hosen-

Kämme,

Geldschränke und Kasseten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau-

teile, Maschinenguß.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren. aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuckfsachen, leonishe Waren, Christbaum- \chmuck.

Gummi, Gummiersaßstoffe für tehnishe Zwede. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfefktions- und Friseurzwecke. -

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal=-, Kon- troll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschast- liche Geräte, Treibriemenverbinder.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren.

Photographishe und Drutereierzeugnisse, Kunst- gegenstände. Porzellan, daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Druckknöpfe, Spißen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Bureau- und Kontorgeräte.

Seifen, Puß- und Poliermittel, Rostschußmittel, Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

Säe.

Uhren und Uhrteile.

und Waren daraus

Ton, Glas, Glimmer und Waren

197473. W. 19267.

Utopia

94/4 1914. Waldes & Ko., Dresden. 24/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Exportgeschäft. Waren:

Kl.

Za. Kopfbedeckungen, Puß, künstliche Blumen. d. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, träger, Handschuhe, Schweißblätter.

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- Apparate und =-Geräte. 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Schwämme. . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen. | », Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, Brief- und . Musterklammern, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Draht- waren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum=- \{chmuck.

Gummi, Gummiersaßstofse für technishe Zwedte. Reisegeräte.

Waren aus Kork, Fischbein, Bernstein, Meer- shaum, Kragenstüßen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfek- tions- und Friseurzwecke.

. Physikalishe, chemische, optische, geodätische, nautische, eleftrotehnische, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographishe Apparate, -JFnstru- mente und =-Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte, Treibriemenverbinder.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Musikinstrumente, deren Teile und Papier, Pappe, Karton, Papier- und waren.

98. Photographische und Drudckereierzeugnisse, Kunst-

gegenstände.

29. Porzellan, Waren

daraus.

30. Drucknöpfe.

31. Sattler-, Riemerwaren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und

Bureau- und Kontorgeräte.

34. Seifen-, Puß- und Poliermittel, Rostschußmittel,

Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel.

35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

39. Säe.

40. Uhren und Uhrteile.

Hosen-

und Waren daraus

Saiten.

Papp-

A7.

Ton, Glas, Glimmer und

Modellierwaren,

W. 19312.

3 197474.

_Jonap

6/5 1914. Waldes &-Ks., Dresden. 24/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Exportgeschäft. Waren:

Kl.

Za. Kopfbedeckungen, Puß, künstlihe Blumen. 4. Beleuchtungs-, Kühl-, Trocken-Apparate und -Ge- Bürstenwaren,

räâte. 5. Borsten, Pinsel, Schwämme, Toilettegeräte. 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen. . Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. . Eisenbahn-Oberbaumaterial, Bries- und Muster-

Kämme,

flammern, Schlosser- und Schmiedearbeiten,

Schlösser, Beschläge, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß. Edelmetalle, Goldz-, Silberwaren, Waren aus Neu- silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unehte Shmucksachen, leonische Waren, Christbaumschmuck. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Drechsler-z, Schniß- und Flecht- waren, Bilderrahmen, Figuren für Konsfektions- und Friseurzwecke. Physikalishe, chemische, optishe, geodätische, nautische, elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographishe Apparate, -Jnstru- mente und -Geräte, Meßinstrumente.

24. Spiegel, Polsterwaren.

. Musikinstrumente, deren 27. Papier, Pappe, Karton, 28. Kunstgegenstände.

29. Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Druckknöpfe, Spißen, Stickereien.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren.

32. Schreib=-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren.

39. Säe.

40. Uhren und Uhrteile.

Teile und Saiten. Papierwaaren.

197475. W. 19314.

Potenz

6/5 1914. Waldes & Ko., Dresden. 24/7 1914. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- und Exportgeschäft. Waren :

Kl.

Za. Kopfbedeckungen, Puy, künstliche Blumen.

d. Krawatten.

4. Kühl-, Trocken-Apparate und -Geräte.

D, Borst, Bürstenwaren, Pinsel, Schwämme, Toilettegeräte.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

þ. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, Brief- und Musterklammern, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Blech=- waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Glocken, Schlitt- schuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kas- setten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- \chmuck.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Drechslerz, Schniß- und Flecht- waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseurzwecke.

. Chemische, optische, geodätische, nautishe, Wäge-, Signal=-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Musikinstrumente, deren Teile Papier, Pappe, Karton, Papier- und waren.

Photographische und Druereierzeugnisse, Kunst- gegenstände. Porzellan, daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe,

Kämme,

und Saiten. Papp-

Ton, Glas, Glimmer und Waren

4.

6/5 1914. Waldes & Ko., Dresden.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, JFmport- und Exportgeschäft. Waren:

Kl.

08. d.

. Nadeln, . Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren. . Eisenbahn-Oberbaumaterial,

Druckknöpfe, Spißen, Stickereien.

Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren. Schreib- und Modellierwaren, Bureau- und Kon=- torgeräte.

Parfümerien und Toilettemitkel.

Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

Säe.

Uhren und Uhrteile.

W. 19318.

197476.

Benjamin

24/7 1914.

Kopfbedeckungen, Puß, künstliche Blumen. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, träger, Handschuhe, Schweißblätter. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- Apparate und -Geräte. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Schwämme, Toilettegeräte.

Hosen-

Kämme,

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiéèdewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stichwaffen. Fischangeln.

Kleineisenivaren, Brief- und Musterklammern, Schlosser-- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Draht- waren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Glodcken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- \hränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un=- echte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- \chmuck.

Gummi, Gummiersaßstoffe für tehnishe Zwedcke. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Drechsler-, Schniß- und Flecht- waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseurzwecke.

. Physikalishe, chemische, optishe, geodätische, nautische, elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographishe Apparate, =-Fnstru- mente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte, Treibriemenverbinder.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren. Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Drucknöpfe, Spiben, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Bureau- und Kontorgeräte.

Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

Säe.

Uhren und Uhrteile.

und Waren daraus

Glas, Glimmer und Warew

D. 13306.

31/3 1914. O. Denedcke, Charlottenburg, Windscheid straße 8. 24/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Drogenhandlung. Kl. 9

Waren:

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Desinfek- tions8mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Firnisse, Lade.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

2 197478. E. 10804.

Pixolu

7/5 1914. L. Elkan Erben G. m. b. H., Westend. 24/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Export- und Jmportgeschäft. Waren: Arzneimittel, chemishe Pro dukte für medizinishe und hygienishe Zwecke, pharma zeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Pro dukte für industrielle, wissenshaftlihe und photographi- sche Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Ab- druckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel. Dich tungs- und Paungsmaterialien, Wärmeschuß- und Jso liermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel. Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lacke, Beizen, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs mittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Berlin

Zwecke, Superoxyde, Katalysatoren, Badewässer. ralwässer, Brunnen- und Badesalze. nische Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin. gesundheitlihe Apparate, -Fnstrumente und Diätetische Nährmittel. “Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Polier- mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Holz- fonservierungsmittel.

197479.

_Fdnund-Licht

91/4 1914. Westf. Gasglühliht-Fabrik F. W. & Dr. C. Rilling, Hagen i. W.-Delstern. 24/7 1914 Geschäftsbetrieb: Fabrik in Gasglühlicht-Beleuch tungsartifeln. Waren: Lampen, Kronen, Arme, Pendel

20h.

Farbstoffe, |

Harze, | Emmerich a/Rh.

197480.

Reo

Dauber & Co., Cöln a. Rh. 25/

A/LC TOT3. 1914.

Geschäftsbetrieb: Kommissions- und E ä

] t : - xportgeschäft. Waren: Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, E masse für zahnärztliche Zwet, Zahnfüllmittel, minera- | portable Häuser, Schornsteine.

9f. 197481.

5/2 1914. Fa. Joh. Ferd. Langroetger, Nürnberg. 25/7 1914. /

Geschäftsbetrieb: Eisen- waren-Großhandlung sowie Vertrieb _von Werkzeugen und landwirtschaftlichen Geräten. Waren:

D. 12641.

und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Netze, Drahtseile. daraus für technishe Zwee. nische Ole und Fette, Schmiermittel, Benzin. Treib- riemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte Stall=, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Asphalt, Holz- fonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, trans-

L. 17034.

Kl.

D. Bürstenwaren.

9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln Hieb- und Stichwaffen. :

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineisenwaren Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rü-

197482. 28/3 1914.

Radstern

gg Fa. P. Shhlefinger, Offenbach a. M.

_ Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik. Waren: Fahrrad- und Aütomobil-Zubehör- und Ersaßzteile ins- besondere Laternen, Kettenkasten, Kotschüßer, Gepäcfhalter ferner Beleuchtungsgegenstände und zwar: elektrische Bat- terien, Feuerzeuge, Zündapparate, Rauchgegenstände und zwar: Aschenbecher, Feuerzeugbehälter, Zigarrenlampen Zigarrenbehälter, Rauchtische, Rauchgarnituren, Schreib- gegenstände und zwar: Schreibzeuge, Löscher, Karten- ständer, Bleistift- und Stempelhalter, Kalender, Brief- wagen, Briefklemmen, Brieföffner, Notizblocks, Toilette- gegenstände und zwar: Rasiergarnituren, Rasier- und Toilettetishe, Toilettespiegel, Rasierhobel und Rasier-

. +413.

stungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, e ett E Kassetten, mechanisch bearbeitete ajjonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß. E Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, E Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Gerä Schußwaffen 1hastlihe Geräte. Sprengstoffe,

Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werksfkörper, Geschosse, Munition. : a

197483.

SIdulit

13/2 1914. Conrad Wm. Schmi Düsseldorf. 25/7 1914. a ea

Sh. 19119.

I 15 G. m. b. S.,

Geschäftsbetrieb: Lack- und Firnisfabrik. Waren: Konservierungsmittel für Cd e R dukte für „wissenschaftliche und photographische Zwecke, Q R, Dichtungs- und Paetungsmaterialien, Wärmeschuß- und Ffsoliermittel, Asbestfabrikate, Farb- stoffe, Farben, Blattmetalle, Kitte, Firnisse, Lake, Sikka- tive, Beizen, Harze, Harzprodukte, Abbeizmittel, Auf- lösung8mittel für Lack- und Farbenanstriche, Klebmittel Wichse, _Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel Ap- preturmittel, Gummi, Gummiersaßstoffe für technische Zwedke, Wachs, Leuchtstoffe, Benzin, ätherishe Öle Fleckenentfernungsmittel, Puz- und Poliermittel Holz- konservierungsmittel, ferner Seide, Baumwolle, Leinen

pinsel, Bürsten- und Spiegelhalter, Taschenneesscaires. 16e. 4

22/4 1914. Marienbader Mi- neralwasser-Versendung des Stistes Tepl, Marienbad (Österr.); Vertr. : Theodor Hauske, Berlin, Plan- user 99. 20/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Gewinnung und Vertrieb von Mineralwasser der Marienbader Mineralquellen und deren Quellenprodufkften. Wa ren: Mineralwasser der Rudolfs- quelle.

BARIENBAGEN MNERALWASSER-9E 1 E CRAA 308.0 RSENDÓNG 5 URE (meta) H8/0,) 01275

197485. O. 5538.

Palmolith

14/4 1914. Oelwerke

29/17 1914.

Geschäftsbetrieb: Ölfabrik :

197484.

waren, metallteile, waren, lichen Metallegierungen, Heiz- und Küchengeräte, Porzellan-, Töpfer- und andere Ton- waren, Glas und Glaswaren mit Ausnahme von opti schen Gläsern und Apparaten.

Germania G. m. b. S,

Teer k und Teeröle, Sauerstoff, Kohlensäure, Wasserstoff, Leucht-| gas und andere Gase für wissenschastlihe und technische} Minec-} Leuchtstoffe, teh-f Ärztliche, f -geräte. f

W. 19242.

Lyren, Gasöfen, Lampenzylinder, Glasbirnen, Lampen glocken, Brenner, Bedachungen, Reflektoren, Träger un!

und Glühstrümpfe, sowie Schränke und Kästen zu dere Aufbewahrung, elektrishe Glüh-, Metallfaden- un! Bogenlichtlampen, Werkzeuge für die Beleuhtungsindu strie, Manometer, Gasmesser, Holzmodelle, Zylinder pugzer, Gewebe für Rohglühkörper, Thorium, Oxyde un| Nitrate seltener Erden zum Jmprägnieren und hierau hergestellte Flüssigkeiten, Hähne, Tüllen, Muffen, Kugel! bewegungen, Kniestücke, Überseßungen, Gasschläuche, Fil tinge, Kappen aus Metall oder Pappe für Zylinde Abbrennvorrichtungen, Verashungsapparate, Vorrichtunge zum Herstellen von Preßgasen, Scheinwerfer, Schirm zu Lamellenbeleuchtung, elektrishe Leitungskabel, ele) trishe Elemente, Akkumulatoren, Stromregulatore, ele! trishe Generatoren und Motore, Ventilatore, elektris Apparate. und zwar Laternen, Transformatoren, Mef instrumente für elektrishen Strom, Thermobatterie

Transportkästen für Brenner.

Fassungen dazu, Federungen aus Metall, Glühlichtkörpe}

Berlin. dustrieller Erzeugnisse.

äinnte Waren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Draht-

E | und Fabrik Präparate. Waren: Arzneimittel, Fettprodukte für me- dizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Prä- parate. Chemische Fettprodukte für industrielle, wissen- schaftliche und photographishe Zwecke, Hartfette für Lötzwecke. Dichtungs- und Packungsmaterialien. Le- derkonservierungsmittel, Appreturmittel, Bohnermasse Fette und Fettgemishe zu Konservierungszwecken für Holz und Eisen. Brennmaterialien. Künstliches Wachs, A Es Ole und Fette, Schmiermittel, arnaubawachsersaß. Kerzen. Kosmetis 2, Seife Sa, di Bi, z Kosmetische Fette, Seifen,

9f. 197486. A. 11560.

9/5 1914. Ardina JIndustrie-Gesell 26/7 T0 Industrie-Gesellschaft in. b. H.,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Verwertung in-

technischer

20/5 1914. Chemishe Fabriken vorm = Meer, Uerdingen (iederrb.). 25/7 1014 e Geschäftsbetrieb: und chemischen Produkten. e e a O und Appretur, Präparate 3 i l rmazie, otographie, auf fkünstli

Waren: Beleuchtungs-, Hei- [erzeugte Riechstoffe, anorganische R S e RT T

zungs-, Kochapparate und -geräte, emaillierte und ver- welche zur

wendung finden.

oder ähnliche Faserstoffe, sowie Papiermaterialien im- prägntert oder getränft mit trocknenden Ölen, Laden.

M. 23131.

lishe Rohprodukte, Wärmeschuß- und Jsoliermittel. Rohe , Net Seilerwaren, Gummi, Gummiersaztstoffe und Waren

Wachs, Leuchtstoffe, tech-

197488.

C. 158608.

Meer, Uerdingen ((Niederrh.) Geschäftsbetrieb: Fabrikation und chemischen Produkten.

welhe zur Herstellung wendung finden. 11. 4

20/5 1914. Chemijs abriken vorm. Weiler-ter Su arpupaw (Niederrh.). 25/7 1914. i

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Anilinfarben und chemischen Pro-= dukten. Waren: Farbstoffe, chemi- sche Produkte für Färberei und Appre- tur, Präparate für Pharmazie, Photo- graphie, auf künstlihem Wege erzeugte Riechstoffe, anorganishe chemische Verbindungen, welche zur Herstellung

vorbenannter Fabrikate Anwendung inden. :

20/5 1914. Chemische Fabriken vorm. Weiler-ter : A LOTA:

N Anilinfarben 1D P f Waren: che- | und chemis mische Produkte für Färberei und Appretur, Prä tate Probith für Pharmazie, Photographie, auf künstlihem Wege | für erzeugte Riechstoffe, anorganishe chemische 1

Verbindungen, vorbenannter

An- | welche zur

197489.

20/5 Meer, Uerdingen (Niederrh.). 25/7 1914. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Anilinfarben he Brb s Waren: m1)che Produkte für Färberei und Appretur, Prä Pharmazie, PVhotographie, t a A erzeugte Riechstoffe, anorganische chemische Verbindungen c Herstellung vorbenannter ä wendung finden.

197490.

C. 15865.

00A

7d (HAUPTBESTANDTEiL: DOPFELT A JIAEN KALK) BESONDERS WIAKSAN ALS HEWQUELLE" ÁALWR-(Ou L S ocn GUCHT, HaRNSÄURE- À Inu ior a 0 DIATHESE, HARNGRIES, NIEREN-" RALZIUB-08 t Los) 0-265 der LEIDEN, BLASENLEIDEN; CHRO: * d maoeenumios I 0/00 . NISCHE NIERENENTZÜNDUNG, FERNOJON (Fa) «s. O0 BLASENKATARRH, owie AU5 "N Auw DIÄTETISCHES GETRÄNK zun f 0% VERMÖTONG DIESER LEIDEN BE: ALLEN * o] «7 - ¿ 90°04658 Dónin ERmAnunG vnD LenEnaWESE | MNDRSTKOZONAT 1X (O, 1) 0 000 M ESPOMERTEH GEREER E E AOKARBONAT-1OW (HOO3 68S

A SÁERLIG

003797 09-1388

E: KOMLENOIOX YO (C0) 2-051 a uis R A 01 S RRE

ÉN ! pee «P N t

Blechwaren, Gold=, Waren aus

mechanisch bearbeitete Silber-, Nickel- und Neusilber,

Fasson- Aluminium- Britannia und ähn- und Leuchtstoffe, Haus-

1. 197487. C. 15859.

11.

Fabrikation von Anilinfarben

Waren: Farbstoffe, che-

Herstellung vorbenannter Fabrikate An-

Geschäftsbetrieb: und chemischen mische Produkte für Färberei und Appretur, Präparate [ t hi kfünstlichem erzeugte Riechstoffe, anorganische chemische Verbindungen welche zur / wendung finden.

11

für

vorm. Weiler-ter (Niederrh. ).

von Anilinfarben und chemischen Pro- dukten. sche Produkte für Färberei und Appre- tur, Präparate für Pharmazie, Photo- graphie, auf künstlihem Wege erzeugte Riechstoffe, Verbindungen, welche zur Herstellung vorbenannter finden.

vorm. Weiler-ter Meer, (Niederrh. ). Geschäftsbetrieb: von Anilinfarben und chemishen Pro- dukten. sche Produkte für Färberei und Appre- tur, Präparate für Pharmazie, Photo- graphie, auf künstlichem Wege erzeugte Riechstoffe, Verbindungen, welche zur Herstellung vorbenannter

11. 197491.

15866.

20/5

Produkten. Waren:

Pharmazie, Photographie, auf

Herstellung vorbenannter

1914. Chemishe Fabriken vorm. iler- Meer, Uerdingen (Niederrh.). 29/7 1914. E

197492.

20/5 1914. Chemishe Fabriken vorm.

Meer, Uerdingen (Niederrh.). 25/7 1914. Os

Fabrikation von Anilinfarben

Farbstoffe,

Geschäftsbetrieb: abrikation Anili

und chemischen B otutn Waren: Farbsotke Ah mische Produkte für Färberei und Appretur, Präparate für Pharmazie, Photographie, auf fünstlihem Wege erzeugte Riechstoffe, anorganishe chemische Verbindungen

welche zur Herstellung vorb i : wendung finden. g enannter Fabrikate An-

C. 15868.

20/5 1914. Chemishe Fabriken Meer, Uerdingen 1 25/7 1914. Geschäftsbetrieb: Fabrikation

Waren: Farbstoffe, chèmi-

anorganishe chemische

Fabrikate

Anwendung

“R v

20/5 1914. Chemische Fabriken Uerdingen 25/7 1914.

Fabrikation Waren:

Farbstoffe,

chemi-

anorganische

chemische

Fabrikate Anwendung

finden.

1914. Chemishe Fabriken vorm. Weiler-ter

Farbstoffe, che- auf fkünstlihem Wege Fabrikate An=