1914 / 188 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vormals A. Amm Montag, d l cl. Ersies Elsaß Lothringishes |Ftentas, den 33; August d, I. 34 Uhr Nachmitiags, im Patriotischen Arens! dannes Cnil Lehmann infolge

athause, Zimmer N

n veuabburg i/Els, 1) Vorlage des Jahresberidnts für das, E a 1913/14 nebst Gewinn T Amtsgericht Dresden, j y 9 F ® A * | am 10 ugut 1014 zuu Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

und Verlustrechnung und Bilanz; Beschlußfassung über Verteilung des

100 000|—}| Aktienkapital . . . . . . | 200 000|— Gewinns sowie Entlastung des Vorst Div. K 2) Neuwahlen zum Aufsits:at für t De g n M Gn epedraas E : L 9 A S9, : Berlin, Donnerstag, den 13. August 1914.

[6013] : 5 : L [ L z Ehässishe Aktien-Gesellschaft für Buhhandel & Publicität “eile rgedorf-Geesthadter Eisenbahn-A.-G Sitionire am, În dex Anwaltsliste ist heute der Rehe ° s | Dritte Beilage

é 27 000/— v. Kautionen 1 787|— . Debitoren 64 761/36} Div. Kreditoren 7 s g S 9 394/71 ausscheidenden Herren C. A. Krüger und Landrat Dr. Vorräte 15 716/90|| Amortisationsfonto . . | 116 500 Wahl etnes Ersaßes für den versiotdenen Heren Degen 9) Bankausweise L am chen Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Güterrechts-, Bereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Mustexregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

Div. Kautionen 18 749/70} Hypotbekenk Dr. Lange Mietekonto 8 485/96] Gel. Reserve "17 AadlaD Stimmkarten und - . Reserve mmkarten und Jahresberichte sind F S | 20 Tel ry N] TIEGLERG Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowte die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungeu der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tite! i:

S eonto E ASA da a 2 40 Gewinn- und Verlustkonto | 30 175/90 werktägli weg R L übe A D ante L 0 i , ureau de an ses F l T 2 S Ref a auf Reichsbank Zentral-Handel8register sür das Deutsche Reich. (r. 1894,

9 854 . M Hamburg, Alstertor 4 der Deutschen Bauk, Filiale Hamburg, Adolphsplag, und vom 7. August 1914, Das Zentral-Handelsregister [ür das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister fr das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli®d. —- Der eträgt L 4 80 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

544 903/26 deren Depositeukasse in Vergedor Gewiun- und Verlustkonto. gegen Vorzeigung der Aktien in Empfang F Mina. l) Metallbestand (Bestand L fux. Selbstabholer au dur die Königlihe Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugsprets ; Anzeigenpreis für den Naum einer dgesyaltenen Einheitszeile $0 .

l Ein Hamburg, den 10. August 1914. an kursfähigem deut- Generalunkosten und Ab Ertrag der vers. Geschäfts- Der Vorstaud. hen Gelde und an Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Gold in Barren odex Ó Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘ werden heute vie Nru. 189 4. und 189 ß. ausgegeben.

s{chreibungen 62 864/711] zwei E e es 89 577/69 I 7: [43565] Schlußrechnung der ausländischWen Münzen, 25b 781 260 854 263 252. 21g: 268 713 | die Gesellschafter haben die Fortseßung der | Kaufmann Bruno Lewin in Berlin Mus t-

UPPNDEI N R L, 26 712/98} Saldo 1913 3 462/92 Saldovortrag 1913 , 3 462/99 E A r 462/92 Meh ch0 ; : ° e “s —— S anishen Streihgarnspinnerei Dinkelsbühl A E M M h , 2784 # berehnet) . 1595 618 000 3) Aenderungen in der Person 269 017. 23e: 236295. 23ft 259 038. | Gesellschaft beshlossen. Der Gesellschafter | zum Liquidator ernannt; nach dem

93 040/61 93 040/61 Acti | cliengesellshaft in Li darunter Gold 1477 55 : qu. o 477 558 000 c [45007] Soll. Getwvinn- und Verluftkonto 2 20. Juni 1914 2) Bestand an Reichs- und [44802] Eintragung des Inhabers. 24c: 180331. 24d: 254589. 24h: | Carl Wilhelm Stuten ist aus der Gesell- \{chluß der Generalversammlung vom Aktiva. Vilanz per 31. Januar 1914. Passiva r Lade) rad beo + Saben. Darlehnskafserscheinen 96 680 000 ! Eingetragene Inhaber der folgenden |219 998 239 551. 25a: 208 971. 308: | {aft ausgeschieden; gleihzeitig ist Alfred |28. Zuli 1914 ist er ermächtigt, in Ge- aus M | E A 2 3) Bestand an Noten von Patentanwälten. atente sind nunmehr die nahbenannten |253 129. 30d: 216 981 269 563. 30k: | Robert Stucken als Gesellschafter einge- | meinschaft mit einem der beiden anderen 274175. 32a: 156 585 163190 234 546 | treten. Die Gesellshaft wird unter un- | Liquidatoren Georg Ballarin oder Kurt

A wre marin nta o 4

Grundst. und Werkanlagen | 474 578 |29|| Aktienkavi Verlustvortrag a. 1913 , | 69 986/09] Zinsenkonto “919 78 anderer Banken . , 22812 000 rut 3 Gesetzes reffend die | Personen. Kasse und Debitoren . . , 295 828/94 Vorjugsaktienkapital Lai 133 000 _. Üntvteatoute 81/631] Aktienkapitalkto. (ursvrünglih 4) Bestand an Wetseln, aler Cas a O n U2g. 277 222. Oelwerke „Teu- |261 109. 32b: 246 044. 32b: 245 676. | veränderter Firma fortgeseßt. von Hedemann die Gesellschaft zu vertreten. SRGCIDOTTARE A E 8 342 Anleihe und Kreditoren. . | 302 332 43 9 _3321 351 A 85 714,29) Abschreibung | 73 169/92 Schecks u. diskontierten in die ste der Paten!anwälte eingetragen | toaia“ G. m. b. H., Harburg a. E. 34c: 226019. 34f: 194777 258071| H.-N. A 1639: Peter Johannsen, |— Bei Nr. 1995: Terrain-Gesellschaft Avalkonto “R 900 Vorträge f. Zinsen 2c. E 3 038/06 73 389/07 733 |— Schaßanweisungen : «9737 074 000 worden unter Nr. 399 und 400: 15e. 135619,152065,153 254. |267 221. 34it 251 607 252 883 255 784 | Altona. Dem Fräulein Sophie Johann- jam Teltow-Canal Rudow-Johannis- Anleihebegebungskonto . 9 194/72} Neservefonds Die 5 500|— Dinkelsbühl, den 30. Funi/28. Fult 1914. 73 389/07 | 5) Bestand an Lombard- Diplomingenieur Godsried Bueren Georg Spieß, Leipzig, Augustenstr. 20. /266 151. 5b: 221 392. 8Se: 117 391. | sen in Altona is Prokura erteilt. thal, Aktiengesellschaft mit dem Sigze Unbegebene Anleihe . 98 500 Spezialreserve 16 900|— Mechanische Streichgaruspinnuerei Diukelsbühl Actieugesell in L forderungen . . , , 9226292 000 in Verlin, / 15g.131504,133814,136277,|27a: 257476. 37d: 223937 234699 | Altona, Königl. Amtsgericht, Abt. 6. |¿zu Berlin: Nah dem Beschluß der Ge- Erneuerungskonto Ga 20D Dex Sikiidatoc: gesellschaft in Liqu. | 6) Bestand an Effekten . 194 238 000 Dr. Mox Schneider in Nürnberg. | 137 758, 138 117, 149 918, [265216 268 669. 37f: 230550 247630| „roe [45096] neralversammlung vom 28. Juli 1914 soll Reingewinn . E 11 974/42 Jaumann Nechtsanwalt Bestand an fonstigen Berlin, den 10. August 1914. 153125, 154825, 168 7383. |271592. 40a: 261 262 267 531. 4Le: Fn br Hanbeltreaifiee 8 ferde nah Inhalt des Protokolles das Grund- S S sls = ' ° Atiben_._.,, 237 651 000 " Der Präsident Remington Typewriter Company, |274 228. 42c: 268 113. 42e: 268 349. ende Ale A bei Nr 2 Waldeck. Ds t um E ein Drittel herabgeseßt, New York, V. St. A.; Vertr.: H. Spring- | 42f:. 273374. 42g: 219331. 42k; he Stuhlfabrik G. m. b. H. inl“ e. h 6 Gaaite GeENT

Mt 612 944 M 61 944 91 [44129] 24981 25 26 5 47 25 S0 ch 50 7 DRN )4 9 | 50 0 25 25 9 251 ) Gründfkapital E 180 004 ) ( M 0) DE è N o b o l 8 ï t j Anwälte, Berlin SW. 61. 263 685. 42pþÞ : 267 461. 43a: 228711

Passiva. : des Kaiserlichen Pateutamts: Mestrvefends Mo / mann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.- 1272584 274 113. 42n : 262095. 420: Mengeriughauseu: Dem Rentner Karl rungs: Gelelidaft deten Weren eiden s 5 20c. 254 221, 275 849; 81e. |269 627 274181. 45h: 263509. 46a: | Auslermühle zu Mengeringhausen ist Pro- | haden mit dem Siße zu Basel und 0c. 2 ? ; : pte f N * kura erteilt. Penptewofmäßtigle in Berlin: Der

Debet. Gewinu- und Verlustrechnung. Kredit. HYamburg-Amerikanische ela 49149 25163 25185 25200 25224 | 9

E —————— q CA E EDE M L. ia AUO A O I E THMGROE E EEE Z 9592 525 95989 95309 25272 9528

Betriebskosten und Zinsen . |67 91064] Vortrag aus 1912/1913 . . .| 506/76| Patketfahrt-Actien-Gesellschast. | 55452 25465 22477 29582 23631 22642 | 19) Belragder umlaufenden - Abschreibungen . .. . . , ,10000/—| Betriebseinnahmen 89 378/30 | ev Lveite ordentliche Auslosung 25648 25704 25773 25795 25816 25852 | 111 N « « « «_« « 3897 203 000 H a R E L A e A0! Atolfen, 7 Aal 1014 MEIGGeTOInR, « » » « - [1107449 _ der #5 °/o vierten Prioritätsanleihe. | 25857 25870 25871 25880 25896 25948 | 1) Sonstige tägli fällige » N E E n, E O, Ds Fürstl. Amtsgericht j j i | M 189 885/06 7s Bet der heute durch Herrn Notar Dr. | 25951 26015 26031 26034 26116 96151 Verbindlichkeiten . . 1879 477 000 H 21e. 211 211, Angemeine Elektri- |262 878. 50b: 236 099. 51b: 243 564 A ta Sa BEA R A teih Albert Willmar Simon hat für Bremeun-D é 189 885/06 | G. A. Remé erfolgten Auslosung der | 26162 26163 96172 26189 96217 26959 12) Sonstige Passiva . . 79 206 000 | Patente. citäts-Gesellschaft, Berlin. 261 014. 51d: 230 470 255 602. 5e: | mag Homburg v. d. Höhe. die Dauer des Kriegszustandes in dem Der V en-Devant les Ponts, Juni 1914. 42 °/9 vierten Prioritätsauleihe unserer | 26257 26290 26358 26408 26429 26 7 | Berlin, den 12. August 1914. ] i : 24d.237 547,237548, 241 747, 1258528. 52a: 177 187 252 909. 52h: Veröffentlihung [44863] Deutschen Reich den Versicherungsbeamten E d ger e Dunkel. Der Auffichtsrat. Friy Francke. | Gesellschaft wurden folgende Obligationen | 26478 26498 96509 26519 26585 Sans Neichsvaukdirektorium. E (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) | 244 227, 256 404, 267 752, |259 134. 53c: 224974. 54c: 254 822. aus dem Handelsregister. |Carl Fürstenberg in Berlin zu seinem eprüft und richtia befunden: Kater, beetdigter Bücherrevisor. gezogen : 26632 26634 26647 96681 E 265 Haven stein. v. Elasenapy E ; 270 671; 24g. 273349; 80a. 59a: 254111. 63b: 244720. 63e: | Philipp Maurer, Gesellschaft mit Unterbevollmächtigten bestellt.

Stams „Dividendenschein Nr. 15 Lit. B der Vorzugsaktien u. Nr. 15 der| a. 600 Stück à « 1000,— 26884 26925 26928 26949 26908 26024) | Smiedide. Korn Maron 1) Zurücknahme von 249 575; SLe. 270175; 82b. 229940. 64b: 251 661 253 469 256 326 | beschränkter Haftung. Unter dieser | Berlin, den 6. August 194 E Sr Le Diskouto-Gesellschaft in Bremen, der 90 118 139 261 436 619 688 737 829 |26985 26990. z 690 | v. Lumm. v. Grimm. Kauffmann. L Anmeldungen. 249 981. Vesuvio Akt.-Ges. für den | 260 876 265 133 265 709. 68c: 260 209. | Firma ift heute eine mit dem Sihe zu Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Mavaue les Wed a 4 Gul RONN Sil “dais u. auf d. Gaswerk in a E Ba 1022 1170 1201 1238 b. 133 StüX à - 500,— Budczies. Ÿ a. Die folgenden Anmeldungen find vom | Bau von Müllverbreunungsaulagen, 69: 208 576 226 844 257 999. 7c: |Bad Homburg v. d. H. errichtete Ge- Abteilung 89. Gas. und Elcktricitäts-Werke Devaut les Pouts (M 1740 1792 dg 1914 1587 1612 1736| 28001 28004 28007 28041 28079 28081 | fm E E Patentsucher zurückgenommen. Zen, 227 008. TMEs N O, LTO: 224 599, .rollshaft mit beschränkter Oafling in das S

E G M M. 2442 2445 2476 2477 arau ¿504 2008| 28086 28099 28115 28121 28158 28161 E ap n E Residugas M ij | 247262. TTc: 270746. Tre: 268 121 | Gefell i ;

3619 5618 0) 2477 4928 2968 2984 28167 28186 28252 28282 28343 98347 u P tang, insbesondere für Gasdruckfernzünder, Hollaudsche esidugas aatschappij 247 ¡ c: A ua gat e esellschaftsvertrag ist am 25. Juni 1914 unser i

Ln) 92898 2864 2878 2902 3088 2197 2809 | 28349 28356 28374 28390 28406 28410 10)- Verschiedene Y bei welchem das nachgiebige Drudkglied auf | ore A. oll, Pat-Anw, Berlin 3W. 48 | 80a: 263 897 264 233. 80: 186 069. | liel, Gegenstand des Unlernehmens | 6. August 1214 eingetragen worden: Nr. avorite-R d-Akti ° Sag 4495 4018 2903 2988 3104 3267 | 28433 28449 28458 28466 28473 28475 i einer Seite durch eine Oeffnung mit der | Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | 80a: 263 82 La : 246 G46 ; ift der Betrieb eines Baugeschäfts, Ent- 42828. Bismark Buchhandlung ortte-JTecorD- tien-Gesellschaft, Berlin. [2292 3413 3509 3531 3537 3711 3819 |28509 28526 98599 28601 28604 etanntmachun en G Außenluft in Verbindung steht. 9. 4. 14. | $7f. 204 128. Michael Rupp, Saar- | 82a! 266 859. 84a: 246646. 85e: | wurf von Bauplänen, Revision von Bau- | Otto Schulze, Charlottenburg. Jn- Vilanz per 31. Dezember 1913 1169 9924 3940 3957 4038 4080 4115 | 28609 28626 28645 28646. 2. 28706 43555 z gen, L 12i. S. 33 648. Verfahren zur Her- | brücken, Richard Wagnerstr. 64. 234 326 241026. 87b: 273 647. 89: | arbeiten, Ausarbeitung von Kostenvoran- | haber: Otto Schulze, Kaufmann (Buch- Aktiva. nah der Durchführung der Sanierung. Passsva. |54/ 4062 4435 4548 4551 4604 4627 | 28722 28745 28757 28770 28832 28835 | “221 h fiellung von Sti@stossverbinbungen des 1 E E TORRO SREUG 1291 299, schlägen, die Uebernahme von Bauleitungen | händler), Charlottenburg, Nr, 42 829. r ———————————— 4902 4903 5053 5068 5073 5086| 28848 28917 28919 28924 28936 28943 @ eutsde Kunst -Grabstein - Werke : Siliciums und Aluminiums dur Erhitzen | Elöv, Schweden ; Vertr. : P. Brögel- b. Infolge Verzichts: ne Bauausführungen für eigene und | Anguft Gueffroy, Berlin. Inhaber: s : M A M A 5330 A 9196 9203 9206 9225 9237 28970 28974 29012 29023 29045 29159 ry b. H. Die Gesellschaft ist auf- : von Baurxit, Kaolin, Tonen oder anderen | Mann, Pat.-Anw., Berlin W. 66. 37d: 261328. 52b1 256 483. remde Rechnung, ferner die Vebernahme August Gueffroy, Kaufmann Birken- A 4193 62|| Kapital . . . . | 600 000|2 [2320 5361 5425 5483 5650 5592 5636 | 29171 29326 29401 29413 29496 29422 ( gelöst. Gläubiger werden aufgefordert, h Stoffen, die Kieselsäure und Tonerde ge- | #2n. 266 680, 266 681. Rudolf |e. Jufolge Ablaufs der gesetzlichen |gller ins Architektur- und Baufach shlagen- | werder (Bez. Potsdam). Nr. 42830. Aae, 14 480 55|| Kreditorenkonto . | 295 292/25 | gggg 2719 9797 5764 5864 5889 -5915 | 29434 29472 29491 29501 29504 29512 | Wu melden. | mist oder verbunden enthalten, unter | Kühne, Münhen, Hedwigstr, 7. es er den Arbeiten. Das Stammkapital be- | Albert Vöddicker, Verlin. Inhaber: Kautionen . . 7 932 ,71}| Kautionenkonto | 1437/55 | 6594 cogy C084 6129 6226 6239 6260| 29543 29561 29565 29566 29582 29766 | SAamburg, den 5. August 1914. Zusay von Kohle in einem Stiekstoffstrom. | #6c. 266 053. Fried. Krupp Akt.- |L2q: 114840 138134. 302 109 446. | trägt 20000 4. Oeffentliche Bekannt- | Albert Böddiker, Agent, Berlin. Nr. Ebi « & a þ 008.266 Dividenden 900 |— | 2244 6994 6630 6641 6737 6748 6752 |29838 29864 29871 29913 29999 30132 Der Liquidator. 23. 5. 12. Ges. Germauiawerft, Kiel-Gaarden. Verlin, den 13. August 1914. machungen erfolgen durch den Deutschen | 42831. Ferdinand Heidergott, Ber- + Skonto... 4 600 Interimöfonts ‘| 19 0090/— [8944 7264 7417 7429 7459 7465 7648 | 30184 30264 30336 30365 30379 30392 | 51b. W. 42863. Oktavenkupplung | 75d. L738 592. Agela-Kuustglas- Nasen men ente Reichsanzeiger. Die Gesellschaft hat einen | n. Inhaber: Ferdinand Heidergott, 798 666 Diepositionsfonde| 53 297/63 | ¿81 7826 7881 7964 8019 8074 8086 | 30525 30619 30663 30705 30715 30788 | (22224) Bekanntmachung. für Klaviere. 22. 5. 14. Gesellschaft m. b. H., Berlin-Wilmers- Robolsfi. 149208] Geschäftsführer, der sie nah außen ver- | Kaufmann, Berlin. Nr. 42832. Carl Abschreibung . |__83066/11| 415 600 8652 8667 8671 276 gde 8008 8622 | 30802 30838 30866 30884 30893 30894 | sas me er Luftdiff - Studiengesell- : 51b. W. 43 241. Oktavenkupplung | dors tritt. Werden zwei Geschäftsführer be- | Gust. Hoffmann, Berlin. Inhaber: Waren L. 301188 V4 0190-9200-9106- 9261: L S 30907 81086 31108 31119 31180 31212 gelöst "Di Gliitiae T G jellshat s ae DAE O Handelsregister [Safilis bie GescisGt m veciteen. tr. 12833 Morib Kas, Berlin. O 4 e E 10000 : dos Oa Gas L209 JOLe | 81261 31294 31301 31306-31339 31393 orer orf fi CIE Ia J e D, Le, ë L : S i Ca O j e T CRaGZ i oh U. Augang «¿21 1] 29999 9462 0631 gau 9808 9983 9443| 31396 31542 31699 31708 31719 31746 | Werguierordert, si bei ihr zu melden. j G5a. C. 19904, Shußauckleidung | A va rat treter: | Aachen. [45094] | Fm Geschäftsführer it Arwitett Philipp | Aver Mos E 631 96 9644 9687 9709 | 31840 31850 31942 32160 32200 39226 e 6 dtuae E 8, Y für Seewasser führende Rohre, Hohl- Dipl, Ing. B Blo Dat Anw “Berlin Im Handelsregister wurde heute bei der E di Ge E E G eaioigs Na f N t e E

Lad / ust 1914. Ÿ R 19 ena: 2 , Pal.- 7 S y ¿ a mburg v. d. H., den 30. Juli 0 : : N lörper u. dgl, 26. 8. 12 N. 4 Firma „HZiegel-Syndikat Aachen Ge- | 1914 9 O Cohen, Barmen, is Prokura erteilt.

T9 999/35 9753 9890 9926 10028 10043| 32392 32399 39140 396: 9 2567 4 “O LUUZO | 02992 2440 32656 32669 32675 ; E 10101 10108 10137 10185 10253 10265 | 32677 j S Der Liquidator: b. W Nichtzahl der vor der Er- | N. # -- u S Motorluftschiff - : E En S rtbtendes Gebühr gelte, | 36d. 239 219, 239 693; 52a, |sellschaft mit beschränkter Haftung Königli j Bei Nr, 9976 Wilhelm Holdheim fischiff - Studieugesellschaft 1 teilung zu entrihtenden Gebühr gelten 213765; 66b. 259140, 264459. |in Aachen eingetragen : Ziegeleibesißer E S Abt. L Vorlin: Dem Ludwia Kapfecbee, Bea Bad Salzuflen. [45097] | Sgöneberg, is Prokura erteilt. Bei

= Abgang 9 531 10340 10366 10441 10577 10604 10670 zusammen im Nennwerte von Mark m. b. H. in Li / i D, D. qu. : folgende Anmeldungen als zurückgenommen. Jeßige Vertreter: Pat.-Anwälte Dipl.- | Eduard Plúck junior hat sein Amt als i / / N das Handelsregister Abt. A ist bei Nr. 12 928 Paul Altmann, Berlin:

170 467 E

Abschreibung . 90 467 150 000 10695 10728 10763 10826 10850 10915 666,500,—, welche v

| 10938 10947 10967 B e 9 ¡U —=, G om L, November ; M ; Maschinen . . . 75 000 11023 11044 11126 11129 11137 11184 s I. ab zum Kurse von 103 °/ einge- Nichard von Kehler. b 12d. H. 65 118. Verfahren zur Her- Ing. R. Specht, Hamburg, und L. A. | Geschäftsführer niedergelegt; an dessen

29 1113 104 | [öst werden. Eine Verzinsung der aus- [44126] Bekanutmachun E stellung von E Zus. z- Renninger: Berlin: AW. 61. Stelle ist Kalkbrennereibe fißer Adam | der unter Nr. 140 eingetragenen Firma | Dem Hugo Schwabe, Charlottenburg, ist

g. E Anm. H. 63 691. 4. 5. 14. Thelen in Eilendorf zum Geschäftsführer | Hermann Thenhaufen in Bad Salz- | Finzelprokura erteilt, Dem Robert

Meyer, Berlin, und dem Paul Honig,

Zugang .. .., 12231: 11196 11244 1126 S 25 | 11269 11312 11416 11428 | gelosten Obligationen find : r, Berlin gationen findet nah dem | Lt, Beschluß der Generalve 21a. D. 30169. Mikrophon, bei| 5) Nichtigkeitserklärungen. bestellt. uflen eingetragen: Dem Kaufmann Jo-

T 553 11497 11524 11559 11696 11712 11759 | 1. 5 , —+ Abschreibung . |___ 7623/1: 11851 11910 11935 12011 12088 12188 | Restanten dez Tisguiet mehr statt. vom 8. August 1914 iste nun i, ; DOUA 19015. 45 011 188 | Restante T 1 * «ugust 1914 ist die N welhem die Stromänderungen dur : i N e : | : i : j :

Werkzeuge . . 1 12210 12212 12249 12353 12420 12450 : us T1018 per 1. November Patent-Spiral-Roßhaar-Weberei D Sbiean eines stromdurchflossenen Wis: Ms Srthopädie V Ban ie A P U | vis ht. N Abt 5 Die E teile, van fee ree Sn A N 26806 12456 12470 12561 12615 12617 12625 | ; Me Tl0E duoo, orga! L LS, i dorf l Z t | gl. Amtsgericht. Abt. 5. Pt h e aN Lte E F un c c : 2A Nd à M 1000, Nr. 1405 3102 3588 ¿ (Lausitz) L mutkörpers im magnetishen Felde erzeugt | Patent 249 100, Kl. 30d, betreffend ra t H E Bad Salzuflen, den 3 August 1914. E ; j i l 2680 1 270 1 12741 12764 12850 12862 | 4145 4452 5494 5891 ¿02 A e H folhe aufgelöst wordén, und werden 2 werden. 14. 5. 14, „Nabelbruchband mit einem auf die Pelotte | Aachen. [45093] Fürstliches Amtsgericht. 1. bere Bei hans Aub Era N S e E 0 12978 15015 13049 13179 13226 13426 6990 8252 8498 8641 8898 gUNg. 1E E Gläubiger aufgefordert, si zu Z 29a. M. 46 903. Verfahren und | drückenden FedersysteIm und einer im| Im Handelsregister wurde heute bet der : R rats Berlin: Inhaber jel L Ernft L E 13476 13465 18671 13579 13618 13649 | 10887: 11085 11199 12856 15962 10098 L, ; : - Vorrichtung zur Herstellung künstlicher | Rückenteil angeordneten Gegenfeder", ist | Firma „Oscar Koelges Nachfolger“ | Barmen. eide B [ ] Baud, LEEEN: Sia barlotten- ; S Taagg 19109 18240 | 14891 14931 15207 16150 18148 18264 Handelsge sell ch L als offene Seidenfäden mit Hilfe von feinen Düsen | durh Entscheidung des Reichsgerichts vom | in Aacten eingetra,en: Der Ghefrau N7278 am Auguft 1914 tagt ie burg. Die Profura des Ernft William | aft weitergeführt. oder LWchern; Zus. z. Anm. M. 39 570. |1, 7. 14 für nichtig erklärt. Erich Lingens, Alide geb. Heusch, iu Firma Wiedemaun «& Co. Gesell- | Naumann ist erloschen. Bei Nr.

14357 14387 14388 14389 14465 14780 | 18334 18530 1880: 65 r In my 7 Ou O 8802 188( D 19042 19880 14798 14866 14874 14875 14902 14910921403 91899 91835 9908 Ra 5 S s T E L i 2 3 21822 39 22081 22336 23088 [44128] B 18. 5. 14. Das dem Max Peter Segebarth in | Aachen ist Einzelprokura erteilt. : e n | 16 725 Gustav Hamel & Co., Berlin: ekanntmachung. : : 03. ; ; ç j F i : schaft mit beshräukter Hastung in uta OD., : C atlasdine mit 6 i bS ee [A E E E A E E At 5, Barmen laut Gesellschaftsvertrag vom H n im nas S O ist Prokura erteilt. Bei Nr. 24

Abschreibung .. ( 14941 ( 91 923 15279 | 94227 92927 Patente u. Schugmarken 15282 16289 15326 16351 12361 16406 ar 8 Nr 98072 982 Die Moosbeeren Gesellschaft mit kraftmashine mit besonderem, durch etnen | K[. 30k, betreffend „Pneumatishe Kammer \ 3 15449 15463 15471 15546 15558 15574 | 30703 31296 31502 32275 32648. beschränkter Haftung in Bremen ist Schieber gesteuertem Verbrennungsraum. | mit verdidteter und verdünnter Luft für Se C 4 [9. April 1914. Gegenstand des Unterneh- S i T TAs 19615 16616 15621 15647 15717 15762 | Die Verzinsung diejer Obligatio aufgelöst. Die Gläubiger der Gesell- 14. 5. 14. Heilzwecke", is durch Entscheidung des | Altona, Elbe. [45095] | mens: Vertrieb und Herstellung von N Breul, Berliu: Inhaber jebt: —- Abschreibung . ft 4 E 16948 15977 16045 | mit dem 1 N beuibee 1013 a hat [ast werden aufgefordert, sih bei ihr zu 46b. K. 56 520. Regelungsvorrih- | Reihsgerichts vom 16. 5. 14 für nichtig dati ir O Wt R Man für die S S ente E L 638! 16421 16450 16469 16492 . ( V Tmalben E j ; . August. ; ._|von Werkzeugen und Werkzeugmaschinen, | S Lte 24 S Beteiligung an 2 aus- 16525 16603 16606 16609 16637 16666 A aus Vin Bremen, ten 7. August 1914 A anr L T Ta L bierdurch u * em felbiffitigen Pateit H-R. B 2: Holsten : Brauerei, |die Beteiligung an einschlägigen Unter- | Kaufmann, Berlin: Der bisherige Ge- wärtigenUnternehmen, 16700 16817 16830 16844 16959 16997 o orfand. _] “Dee Liquidator dee Mas “P 63e. V. 11166. Maschine zum | geworden Altona. Durch den Beschluß der General- | nehmungen, die Verwertung von Patenten | sellshafter Kaufmann Henry Auerbach ift abgeschrieben auf , D | 17024 17093 17126 17199 17237 17244 | (49916] ; Gesellschaft mit beshräukter Haftun Segten und Vernteten der ¡Panzer- oder h Das dem Dr.-Ing. Anton Hambloch in | versammlung der Aktionäre vom 9. Juli | und dergleichen, insbesondere die Fortfüh- | alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- Vorausleistungen . ,, 277|— 17247 17290 17303 17314 17371 17409 Sthleppschifffahrtsgesellschaft in Bremen. N Gleitshußnteten in Gummi-Reifen, -Män- | Andernach a Nh gebörige atent 227 248 | 1914 ift der mit der Aktiengesellshaft in | rung des von der offenen Handelsgesell- | sellschaft ist aufgelöst. Bei Nr. 25 865 962 92743 | 969 727113 17438 17444 17510 17528 17649 17675 Unterwes; B D Kulenkampff-Post tel Be bet deral. 11: b. 14. R. 80b betreffend e zur Her- Firma Vereinsbrauerei der Hamburg-Alto- daft Miedemann & Co. bisher be-| Beck «& Bud, Berlín: Der bisherige 917695 17710 17765 17786 17814 17818 Beide E [43836] i 70d. G. 39 528. Brieföffner. 7. 5.14. stellung von Zeolith-Kunsisteinen, ist dur 1914 Calrie H s log D migt Us tal b O 30000 Get ftofübrer P r ia Die Gesells in e gung. E j ür | Entf : j geschlossene Fusionsvertrag genehmigt | kapital beträ 4. Geschäftsführer | haber der Firma. Jule. H. 62999. Werkbank sür} Entscheidung des Kaiserlicjen Patentamts worden. Danach wird das Vermögen der find Deimäni Täschner, Kaufmann in | gelöst. Bei Nr. 27 927 Julian Klix Institut fär Laudwirtschaft und Ge-

Gewinun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1913 17849 17949 17981 18009 18111 18222 | nach der Durcführung der Sanierung. 18248 18379 18440 18485 18496 18688 | „Det der stattgehabten 6. Auslosung | , Die Firma „Wernera“ G. m. b. H Ï

fident G r D L 2E 99 1049 10/, Nnfot pp \ . m. 9, Y., Schuhmacher. 14. 5. 14. vom 20. 11. 1913, bestätigt durch Ent- | ; : 2 48 : 19145 19018 18764 18773 18868 18984 ry von den Sihuldee ibi A Taltatervee n U 74a. E. 19095, Fernsteuerapparat | \{heidung des Reichêgerichts vom 1. 7. 1914, Zl ou Uinnib Hon auf bie Me mia Elberfelt a d Aen N h | werbe Charlottenburg: Die Firma Verluitvortrag - G03 47 & P 190d e s S 150 19462 | 3000,— nit vershreibungen à Sikididaden O “a j gus 14 in L zum Steuern des Stromes der Antriebs- | für nichtig erklärt. S L Ut Holstenbrauecei ia Mlona » Lei et Gra us its ‘Lees Auilian Mis T ataE, Lelovefonts S 2 D OELER / 19840 19986 19997 20031 ate 00e e 86, sondern die Nummer 98 Sei Ta A rthur Fre, Be L 5 Ta L Lo TaO, E T Soria 6) Teilweise Nichtigkeits- E Duglelsy n E treten. Werden zwei oder O aua A P n E R wee u GOSUGLe ADCITTEDeIe, e 6 127 20093 200 92016 : c ° eipzig, Kurprinzstr. - E i a versammlung dem Fusionsvertrage | \{chäftsfü bestellt, so ist jeder derselben | 24. Juli egonnen Jal. Tau Seriya Abschreibungen: 703458) 496313 90219 See 1 E: O 20215 Bremen, 8. August 1914. Der biéherige Geschäfts ih A für den Saugstrom von mit dem Explosions- erklärung. Und den Beschlusse betr. die EGrhöhung ph N A N be- | Klix, geb. Eckert, Kauffrau, Charlotten- gen: SOEEC DoRSA aue Jol 71 20456 Der Vorstand Prlbatwmann Gul führer Herr u motor in Verbindung stehenden Automobll-| Der Anspruch 2 des dem H. A. W. des Grundkapitals entsprechend die $8 5 t Die Gefell Ebeftau H bura, ist als perfönlid haftender Gesell- Matrizen E e N i 90 467 E Sons 20655 20701 20718 20722 and. ines V î gu a Werner i} dadurch N hupen unter Benußung von Nebenluft. | Wood in New York gehörigen Patents S 61 13 Ab\ 1 unv 16 Bes Bitte, fugt: Le e schafter Eli etl Miede- hafter in das Geschäft eingetreten. Zur Maschinen - E E S131 99101 20824 20916 20945 21014 | T ohe ens als Geschäftsführer ent- A 20 198 484 Kl. 15c, betreffend „Vorrichtung | eritages geändert. Das Grundkapital ist | mann in Wiesbaden und Carl Rörig in | Vertretung der Gesellschaft ist nur der Ge- B | 1 0 21410 21440 21485 21499 21549 21611 7 Niederlaffung U. von [44125] : Sie (u cim Di TE wsammengeshlofsen | (t derd Eatsheidung des Kabserlithen |UM 2 100 000 & erhöht und beträgt jeßt |Glberfeld bringen als ihre Einlagen das fr 28292 Sermann Hanke, Berlin: Patente und Schußmarken . N 868 21617 21620 21623 21646 21788 22026 G Laut Gesells{ E 7 il iner übe 7. 10. 13, bestätigt dur |4 600 000 #. bezeichnete von ihnen betriebene Handels8-| Nr. WEEMLAR DANL, R ; : 99027 99098 99099 ch De c 2 1 afterbes{chluß vom 29. Juli E sind, der mittels Tragseile an einer über | Patentamts vom 7. 10. 13, bestätigt durch -N. A 1575: Neif & Hammers : i+ Akti Inhaber jeßt: Martha Elsholk, geb. Generalanff S aainab BBORRIN 11691227 | 86 2188 22100 2210 22010 209 ethtSnanwülten, 14 phd bie Etrobbutfabrit Germ} die Evige eines aufrablen, Mafles o |ntdelzung des Nehdegeridts vom |yestgna. Der Ebefrnt Angelifa Mei, sent Stande van 7 Aumuer 114 mist Sund, Roussran Berlin, Der fhertang : 9933 929971 99: 9499 99429 99504 | [45072] Bekaunt ü + m. b. $,, Berlin, auf- e , L E 7 N gob. Kraft, in Altona und dem Kaufmann | der Firma und allen Rechten aus den ab- | der in dem Betriebe des ä grün- A e 99 093 22512 22519 22540 22546 22566 22587 | Sn die Liste der bei dem hiesigen Königl. | Zum Liquidator wurd der K H kanntmachung der Anmeldung im Reichs- A M L g geschlossenen Kauf. und . Lieferungöver- | S aris d tha Elshol i « . 99591 29610 22624 22632 99647 996 Amtsgericht 2 i: ck rde der Kaufmann 2 a. JIufolge Nichtzahlung der rokura erteilt. tráge die Gesellschaft ein und willigen | Geshäfts durh Martha Elsholß ausge Interimskonto . . ., ; R 12 000 223 502 50 | 59696 20018 0a 2000 E SOSE Sée Q R V O n Albert Scheuer, Berlin, Jerusalemer- E anzeiger. Die En aas Oen Juf Bebühreu: N H.-R. A 1423: Behmer «& Co., O A Let def die Gesellschaft die | shlossen. Bei Nr, 31 470 Leopold- SG E : anwalt | straße 5/6, ernannt. E Scuyes gelten als nit eingetreten, 3a: 268492. 83e: 268976. 4a: |Altona. Der Chefrau Emma Behmer, | bisherige Firma weiterführt, und zwar mit | Gadiel, Berlin: Der Elise Gadiel, 254 895 259 638. Act: 159935. 4dt | geb. Steffen, in Altona ist Prokura erteilt. | der Maßgabe, daß das Geschäft als vom | Berlin, ist Prokura erteilt. Dem Otto } i Goldschmidt is Gesamtprokura derart er-

Uebertrag auf Dispositionsfondskonto 0 93 297 63 | 22816 22827 22848 22867 22877 22898 | Dr. jur. August Friedrih Harms in| Jch fordere alle Gläubiger der Stroh- " 2) Versagungen L 274339. 4g: 242033 249 323 261 222.| H.-RN. A 385: Johann von Brook |1 Januar 1914 für Rechnung der neu- | G ) j 1 265 286 274214 274463. Set: |Nachf., Altona. Der Ehefrau Martha | errichteten Gesellschaft geführt wird. Die| teilt, daß er nur in Gemeinschaft mit der

22946 22971 22973 23000 23011 23040 | S!enéburg. hutfabrik Germän Bernbard G. m. b. H,, : Auf die nachstehend bezet{neten, im ‘Tage | 5d: t ; ; isti i i die 228 420. Sn: 237018 267039. 9+ | Busse, geb. Brüssel, in Altona ist Pro- | Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| Prokuristin Elise Gadiel zur Vertretung

mae für das Deutsche

26a. 174 253, 210431, 223 148, | 74e: 194530 229 763 232 774. 768: Cer eingetragen worden. Der T Ôa D [8 ift E A At nDeilSTeguIter L am

889 325/66 |5 / —— | 23072 23120 23129 23138 23155 23219| Flensburg, den 7. August 1914. Berli Sbbinn ‘aud der Zifänimenleaung der Aktien 600 000 | 28242 23305 23308 23314 23342 23377 Königliches Amtsgericht. "Dee Linuidaivee Aben Scheu gBeiaanzaiger anen Man Se E lMamenlegung ber Aftien . 00|— (23378 233829 23405 23415 23429 23443 |= : LeS bekanntgemahten Anmeldungen ift im NReichsanzei int i :

früher abgeschriebene Ford Ee M 23509 23515 23541 23588 23602 23604 | [49213] Patent versagt, Die Wükungen des 205 099. Ke x La Vas Lo M, fes eries, e r: Ao n Hecht, Schöneberg: Inhaber jebt:

d r 4 or erung) E L E |__289 325/66 93612 93638 23675 93696 93734 93895 Die für den 90. bis 95. September ds Fs nah Hannover einberufene 4 einstweiligen Schutzes gelten als nicht ein- au A T R 2e T e A D Étefr L Hugo E daa Kal. Amtsgericht Varmen. C e jen:

33835 93872 93 5 6 h ¿ 4c C 379 p 2 s 2 d z Li rau nna Zan en, ge M T ger, E S A S x : , 7 H

U aud vis 889 325/66 24001 24050 Sa SIDaS ee 0A s Versammlung Deutscher Naturforscher und Aerzte i Le E. 18 575, Vorrihtung zum | 133259. U2ut 274119. 12g: 148 110. | in Altona ist Prokura erteilt. Berlin. j O berg. Bei Nr. 37 123 Georg Futter

n » Der Vorstand 24208 24220 24223 24246 24271 24300 fällt des Krieges wegen aus. : selbsttätigen Stillsezen der Bogenzuführ- | 15d: 239655. A5e: 147195 169 373.| H.-N. A 1514: Franz Kasten, | In unser Handelsregister Abtei ns u. Co., Feld- nud Kleinbahnen-Be- L orstand. 24509 2496 Baldg Se4S 24871 24300 Im Auftrage des Vorstandes voreiBana von Me ckmaschinen beim | 15g: 269207. 20c: 274077. 20i: | Altona ; Ottensen. Dem Kaufmann a beute eingetragen worden: ei | darf: Dem Fräulein Hedwig Hörnke,

x. rckhahn. 24483 24534 24536 24583 9 1793 24891 der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Aerzte Ausbleiben eines Bogens. 6. 11. 13. 274 049. 201: 245 273 246 781. 21a: | Carl Kasten in Altona ist Prokura erteilt. |Nr. 3807: Vereinigte Verlagsanstal- | Berlin-Wilmersdorf, ist Prokura erteilt. 24836 24853 24883 24893 24896 24922 , _«@ G. Féads, B, Rassou. : S55c. L. 36137. Verfahren zum |138 632 234291. 2c: 232403 246 4466| H.-R. A 998: Stucken & Andresen, [ten Gustav Braunbeck «& Guten- |— Bei Nr. 37 643 Konfections-König h s S8 Leipzig, den 7. August 1914. ununterbrochenen Bleichen von Papterstoff. | 254 797 254 863 2569 445 262 372. Ad: | Hamburg, mit Zweigniederlassung zu |berg-Drukerei, Aktiengesellschaft in | Eugen Kangowski, Berlin: Der

10. 11. 13, 206 799 224 847 273 896. 21f+ 240 076. ' Altona. Die Liquidation ist aufgehoben; Diqu. mit dem Sihe zu Berlin: Der * Hedwig Kangowski, Berlin, ist Prokura