1914 / 188 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Elberfeld. : _ [44832] In unser Handelsregister ist einge-

I. am 1. August 1914: i

L 1) aontetg E E l het er offenen andelsge}ellisha et. . Krommes, Elten ; es abrikanten Otto Limberg in Schwelm ist fura erteilt. Die dem Rentner Peter ilhelm Krommes erteilte Prokura ist erloschen. | :

2) in Abteilung A unter Nr. 632 bei der offenen Handelsgesellshaft Vode «& Wolkenhauer, Elberfeld: Dem l f mann Friedrih Bode in Vohwinkel ift Prokura erteilt. i

3) in Abteilung A unter Nr. 870 bei der Firma Gebr. Jacobs, Elberfeld: Der Louise Ps ohne Geschäft, in Elberfeld % Prokura erteilt. :

4) in Abteilung B unter Nr. 278 bei der Firma Schäfer & Dörmann Ge- fellshaft mit beschränkter Haftung in - Elberfeld: Durch Gesellschafter- bes{luß vom 27. Mär 1914 ist die Ge- ellshaft aufgelöst. er bisherige Ge- äftsführer Walter Schaefer, Kaufmann in Elberfeld, ist zum Liquidator bestellt.

IL am 4. August 1914: :

1) in Abteilung A unter Nr. 1869 bei der Firma Hermann Wolff Spiritus- Gasherdfabrik „Brillant““ in Elber- feld: Den an ungsgehilfen Karl Martini> und Paul Wimmers in Elber- feld ist Prokura in der Weise erteilt, daß dieselben gemeinschaftlich zur Vertretung befugt sind. i

2) in Abteilung A unter Nr. 2403 bei der Firma Gebrüder Einsel, Elber- feld: Der Frau Julius Henning, Wil- helmine geb. Piepenbring, in Barmen ist Prokura erteilt.

ITIT. am 5. August 1914: :

1) in Abteilung A unter Nr. 2265 bei der Firma Hermann Terhaar, Elber- feld: Der Frau Hermann Terhaar, Anna geb. Farwi>, in Elberfeld ist Prokura erteilt.

2) in Abteilung B unter Nr. 78 bei der Firma „Einkaufsverband Hansa Ge- ellschaft mit beschränkter Hasftung““, Elberfeld: Der Frau Hermann Terhaar, Anna geb. Farwi>, in Elberfeld ist Pro- kura erteilt.

IV. am 6. August 1914: /

1) in Abteilung A unter Nr. 305 bei der Firma Alfred Krugmann, Elber- feld: Der Frau Alfred Krugmann, Gerta eb. Godnekowsky, in Elberfeld ist Pro- ura erteilt. i

2) in Abteilung A unter Nr. 357 bei der Firma Paul «& Otto Jena, El- berfeld: Der Frau Paul Jena, Maria L ntmann, in Elberfeld ist Prokura erteilt.

3) in Abteilung A unter Nr. 544 bei der Firma Triebel «& Altemüller, Elberfeld: Der Frau Otto elb ifl Johanna geb. Knublauch, in Glberfeld ift Prokura erteilt. i

4) in Abteilung A unter Nr. 1325 bei der offenen Handelsgesellschaft Wolf «& Vamberger, Elberfeld: Der a Otto Weyl, Hedwig E Wolf, der Frau David Dahl, Else geb. Blumenthal und dem Buchhalter Johannes Bod, alle in Elberfeld, ist Prokura erteilt in der Weise, daß je zwei der Prokuristen zur Zeichnung der Firma berechtigt sind.

9) in Abteilung A unter Nr. 1399 bei der offenen Handelsgesellschaft Wilh. Paas, Elberfeld: Der Frau Karl Lis, Nora geb. Schölling, und der Pr

ustav Paas, Klara geb. Kreiß, beide ohne Geschäft, in Elberfeld ist Prokura erteilt und zwar einer jeden von ihnen für sih besonders.

6) in Abteilung A unter Nr. 1818 bei der Firma Nau «& Schlüter, Voh- winkel: Der Frau Ernst rie Nau, Wilhelmine geb. Schöpe, in Vohwinkel ist Prokura erteilt.

7) in Abteilung A unter Nr. 2692 bei der Firma Hermann Möll in Elber- feld: Dem Reisenden Ewald Frankholz in Elberfeld ist Prokura erteilt.

8) in Abteilung B unter Nr. 40 bei der Firma „Vereinigte Glanzstoff - Fa-

riken Aktiengesellschaft“‘, Elberfeld: Den Betriebsleitern D. Leopold Hesse zu Oberbruch und Theodor Im Hof zu Greb- ben ist Prokura in der Weise erteilt, daß jeder von ihnen mit einem Vorstands- mitgliede oder beide gemeinschaftlih die Firma der L as Per procura zu zeichnen befugt sind.

V. am 7. August 1914. In Abteilung A unter Nr. 2439 bei der irma Friedrih Pfeil lberfeld: elöst. - Der bisherige Gesellschafter Fri ude L alleiniger Inhaber der Firma. em an Albin Buchheim in Po 1st Prokura erteilt. oónigl. Amtsgericht Elberfeld.

Elbing. j [45118] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute zu Nr. 336 bet der Firma Ferdiuand Preiskorn in Elbing ein- getragen, daß der Frau Hedwig Preiskorn, geb. Sepp, in Elbing Prokura erteilt ist. E den 7. August 1914. öntglihes Amtsgericht.

Erfurt. In unser Handelsregister A is heute bei der unter Nr. 979 verzeichneten er-

[45119] he

Toshenen Firma C. Heivzel & Co. in teil

Ersurt eingetragen : Nachträglich findet

« Co., F Die Gesellschaft ist auf- P

Me La 120) unjer Handelsregister A i eute bei der unter Nr. 943 verzeichneten Firma Friedrich Philipp in Erfurt einge- tragen: Der Ebefrau Elsa Shmidt, geb. Kaiser, in Erfurt ist Prokura erteilt. Erfurt, den 5. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Erfurt. CTEt)

In unser Handelsregister B ift heute be der unter Nr. 57 verzeichneten Thuringia Kohlenhanudelsgesellshaft mit be- schränkter Haftung in Erfurt einge- tragen: Die Vertretungsbefugnis des Carl Kellner ist beendet; statt seiner ist der

zum Geschäftsführer bestellt. Erfurt, den 6. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 3,

Erfart. [45122] In unfer Handelsregister B Nr. 14 ift bet der Chemischen Produkten Fabrik Ch. Rohkrämer und Sohn, Gesell- schaft mit beshräukter Haftung, Erfurt. eingetragen: Der verwitweten Frau Ottilie Rohkrämer, geb. Büchner, in Erfurt ist Einzelvrokura erteilt. Erfurt, den 7. August 1914. Königliches Amtsgeriht. Abt. 3.

Erfurt. [45123] In unser Handelsregister A Nr. 1196 ist bei der verzeichneten Firma Johanues Schneider, Erfurt, heute eingetragen: Die Prokura des Siegfried Ball ist er- losen. Frau Marie Schneider, geb. Thala>er, hat Einzelprokura.

Erfurt, den 9. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Eschwege. [45124 In das Handelsreg!\ter Abt. A ist am 9. August 1914 bei der Firma Johs. Braun (vorm. A. Roßbah’s Buch- handlung) in Eshwege (Nr. 64 des Registers) etngetragen worden :

Der Frau des Buchhändlers Fohannes Braun, Elise geh. Münschec, in Eschwege ist Prokura erteilt.

Königl. Amtsgerit, Abt. T1, in Eschwege.

Eschwesze. [45125] In das Handelsregister Akt. A ist am 9. August 1914 bei der Firma Otto Vollpre<ht in Eschwege (Nr. 218 des Registers) eingetragen worden : Der Frau des Otto Vollpre<t, Else geb. Döhle, in Eschwege ist Prokura erteilt. Königl. Amtsgericht, Att. 11, in Eschwege.

Flensburg. [45126] Eintragung in das Handelsregister vom 5. August 1914 bei der Firma A. P. Kloster in Flensburg: Der Witwe Marie Kloster, geb. Iwersen, in Flensburg it Prokura erteilt.

Flensburg. Königliches Amtsgericht.

Frankfurt, Oder. [45195]

In unser Handelsredätster Abt. A ist bei der unter Nr. 144 eingetragenen offenen Handelsgesells<haft in Firma Vraud & Vester, Fraukfurt a. O., eingetragen:

Die Handelsgesells{Gaft ist aufgelöst Im Wege der Auseinandersezung it die Firma auf den Kaufmann Nicard Brand in Frankfurt a. O. als Alleineigentümer übergegangen.

Fraukfurt a. O., den 6. August 1914

Königliches Amtsgericht.

Giessen. Bekauntmachung. [44891] In unser Handelsregister Abteilung B wurde heute bezüglih der Firma Ván- ninger, Gesellschast mit bes<ränk- ter Haftung in Gießen eingetragen: Der Karl Bänninger Witwe, Emilie geb. Arbenz, der Emily Bänninger, dem Kauf- mann Traugott Kube und Ingenieur Mathias Schaefer, alle zu Gießen, ist derart Prokura erteilt, daß jeweils einer der Herren mit einer der Damen zu- sammen die Firma zeichnen können. Gießen, den 6. August 1914. Großherzogl. Amtsgericht.

Giessen. Bekanntmachung. [44892]

In unfer Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : |

Am 5. Aut 1914 bezüglih der Firma Gießener ah- und Schließ-Jn- stitut, Juh. Heinrich Schmidt, Gießen: Der Heinrich Schmidt V. Che- frau, Anna geb. Hempel, in Gießen ist Prokura erteilt.

Am 6. August 1914:

a. bezüglih der Firma J. H. Fuhr,

Gießen: Der Ehefrau des Hermann Fuhr, Clisabethe geb. Krumm, sowie dem aufmann Ludwig Fuhr in Gießen ist rokura erteilt; / ; b. bezüglih der Firma Emil Pistor Nachf., Gießen: Der Ebefrau des Louis Schüßler, Emma geb. Stein, in Gießen ist Prokura erteilt:

c. bezüglih der Firma David Stern, Gießen: Der Ehefrau des David Stern, erouna geb. Meßger,

rokura erteilt; :

d. bezügli der Firma Andreas Euler, Gießen: Der Heinrich Nagel Ehefrau, Elisabeth geb. Jung, in Gießen ist Prokura erteilt; i

e, bezüglih der Firma F. Bender «& Co., Gießen: Der Friedri Leonhard Bender Ghefrau, Johanna geb. Kornfeld, sowie der Friß Hein Chefrau, Anna geb. P in Gießen ist Gesamtprokura er-

Am 7. August 1914:

Cell,

Liquidation ftatt. Liquidatoren sind die bisherigen Gesellshafter Conrad Heinzel in Hochheim und Albert Schild in Erfurt; j der Liquidator s\oll einzeln hanteln können.

a. bezüglih der Firma Carl Ludwig Leib, Giesen: Der Ehefrau des Carl Ludwig Leib, Meta geb. Stein, in Gießen

Kaufmann Mar Schneider zu Halle a. S. | ist

]| Ehefrau des Photographen Walter Klie,

in Gießen ist |P

Pirbert, Margarethe geb. Strauch, in

ießen ist Prokura erteilt:

c. bezüälih der Firma W. Spörhase

vorm. Staudinger «& Co.,

Giesen: Der Ehefrau des Gotthold

mpel, Elise geb. Georgi, in Gießen ist

rokura erteilt.

Gießen, den 7. August 1914. Großherzoglihes Amtsgericht.

Gleiwitz. [45196] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute: unter Nr. 6 bei der Firma Gleiwißer Ofenfabrik Burek und Schubert folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma erloschen. Gleiwitz, den 3. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [45128] Im hiesigen Handelsregister ist in Ab- teilung heute eingetragen: 1) bet Nr. 318 zu der Firma Friedrich Kron- bauer (vorm. Otto Carius) in Göt- tingen, daß die Firma in „Friedrich Kronbauer, Buchhandlung für Uni- verfitätêwissenschaften und \<öne Literatur“ geändert und daß dem Buch- bändler Johannes Krebs in Göttingen Prokura erteilt i; 2) bei Nr. 62 zu der Firma J. C. Wiederholdt zu Göt- tingeu, daß der Ehefrau des Kaufmanns Georg Grofje, Marte geb. Shleiermacher, zu Göttingen Prokura erteilt ist. Göttingen, 4. August 1914. Königliches Amtsgericht. 3.

Göttingen. [45129]

Im biesigen Handelsregister A ist heute unter Nr. 540 zu der Firma Walter Klie in Göttingen eingetragen: Der Julie geb. Albrecht, zu Göttingen ist Prokura erteilt. /

Göttingen, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht. 3.

Gransee. [45130] In unser Handelsregister Abteilung A ist bet Nr. 39 heute eingetragen worden, daß die Firma P. Venekendorff, Wentow, erloschen ist. Grausee, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Greifswald. [45131] Im Handelsregister A ist unter Nr. 18 bei der Firma C. A. Fielit zu Greifs. wald eingetragen worden, daß der Frau Elwine Fielit, geb. Shütze, Prokura für die bezeichnete Firma erteilt ist. Greifswald, den 5. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Harburg, Elbe. [45132] In unser Handelsregister ist bei der Firma E, A. Beuecke, Inhaber Otto Mever uud Friß S<hmidt in Buchholz, heute eingetragen : Der Ehe- frau des Kaufmanns Friß Schmidt, Elise e Müller in Buchholz, ist Prokura erteilt. Harburg, den 8, August 1914. Königliches Amtsgericht. 1X.

Herford. Befanutmachung. [45133] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma A. Ruben in Herfoxd (Nr. 337 des Registers) heute folgendes eingetragen worden: Dem Hermann Nuben in Berlin: Halensee, Kufürsterdamm 96, ist Prokura erteilt. Herford, dea 8. August 1914. Köntalihes Amtsgericht.

Hessisch Lichtenau. [45134] In unser Handelsregister A Nr. 20 Firma Frit Röder in Hess. Lichtenau ist heute folgendes eingetragen worden: Der Chefrau Anna Röder, geb. Nähler, in Hess. Lichtenau ist Prokura erteilt. Hesfisch Lichteaau, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Hilders. [45135 In das Handelsregister Abteilung A is bei dec Firma Ludwig Keexrl in Hilders (Nr. 9 des Negksters) am 3. August 1914 folgendes eingetragen worden: _ Der Ghefrau des Kaufmanns Rudolf Keerl, Maria geb. Groß, in Hilders ist Prokura erteilt. HSilders, den 3. August 1914. Königliches Amtsgericht.

of. Saudelsregister betr. [45136]

„„Dofer Dampfwosch- und Bügel-

anstalt Carl Eccardt“ in Hof: Ge-

samtprokura besitzen die Fabrikbesitzeréehe-

frauen Sofie Eccardt, geb. Kreuzer, und

Wilhelmine Eccardt, geb. Roßner, in Hof. Hof, den 10. August 1914. Amtsgericht.

Ttzehoe,. Bekanntmachung. [45137] In das Handelsregister B it bei der s Westholsteinische Bank Heide, P Evora ins JIhßehoe einge- ragen: er Vorstand besteht aus folgenden

Personen: ;

3 Bankdirektor Max Föst in Elmshorn, 2 2% voanidna Georg Hormann in Ihehoe,

3) Bankdirektor Gustav Nolfs in Heide. f Qu stellvertretenden Direktoren sind be- ellt:

1) der Bankdirektor Hugo Bruhn in

Heide

2) der Bankdirektor Johannes Schwar-

tau in Altona.

Die dem Bankbeamten Hugo Carl Johannes Bruhn in Heide erteilte Pro- kura ist erloshen. Dem Prokuristen | Martin Sen in Heide J für die

E iese Befugnis soll si au auf die Veräußerung und Bela tung von Grundstücken erstre>en.

Jeder der beiden stellvertretenden Direk= toren ist befugt, ein Mitglied des Vor- anes zu vertreten und statt eines Vor- tandsmitgliedes die Zweigniederlassung zu zeichnen.

Jtehoe, den 3. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. IV. Kahla. [45139] In das Handelsregister Abt. A

betr., ist heute eingetragen worden: Dem Kaufmann Franz Lehmann in

Kahla it Prokura erteilt worden.

Kahla, am 4. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

Kahla. [45138] In das Handeltregister Abt. A Nr. 93 die Firma Gebr. Winter-Günther in Orlamüude-Naschhauseu betr. ist heute eingetragen worden, daß dem Kauf- mann Kurt Winter-Günther in Orlamünde- Naschhausen Prokura erteilt worden ist. Kahla, am 4. August 1914. Herzogliches Amtégericht. Abt. 3. [45140]

Kahla. In das Handelsregister Abt. B Nr. 3 die Firma Dampfziegeleiwerk Kahla Hermanu Sommermener & Comp,, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung in Kahla it heute eingetragen worten: Der Ziegeleibesißzer Otto Sommer- meyer in Gera ist infolge Todes als Ge- schäftsführer ausgeschieden. Der bisherige stellvertretende Geschäfts- führer Alfred Sommer meyer in Kahla ist Geschäftsführer. Stellvertreter des Ge- \{äftsführers ist Anna verw. Sommer- meyer, geb. Niedel, in Gera. Kahla, am 4 August 1914. Heczoglihes Amtsgericht. Abt. 3. Karlsruhe, Baden. [44911] In das Handelsregister B Band IV O.-Z. 10 wurde, eingetragen: Firma und Siß: Georg Behrens, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Karls- ruhe. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb <hemti- cher Grzeugnisse, insbesondere von Laken und Farben. Die Gesellschaft darf sich an Unternehmungen mit ähnlichen Ge- \häftszwe>ken beteiligen, sie erwerben oder sie vertreten. Stammkapital: 50 000 M. Geschäftsführer: 1) Ernst Baur, Fabri- kant, Karlsruhe, und 2) Dr. Wilhelm Schürmann, Chemiker daselbst. Der Ge- sellschaftsvertrag ist am 12. uni 1914 festgestellt. Mehrere Geschäftsführer ver- treten die Gesellschaft einzeln. Der Ge- sellschafter Fabrikant Ernst Baur in Karlsruhe bringt in die Gesellschaft ein: 1) die ganze Einrichtung der Fabrik der bisherigen Firma Georg Behrens in Karlsruhe mit Maschinen, Werkzeugen und Einrichtungsstü>ken samt Kontorein- rihtung im Werte von 20 000 4, 2) alle Vorschriften zur Herstellung von Laken und Farben, die Firma, die Kundschaft, die laufenden Abschlüsse der bisherigen Firma Georg Behrens um 5000 M. Diese - Sachen und Rechte werden mit 29 000 M auf die Stammeinlage des Ge- sellshafters Ernst Baur angerehnet. Die Gesellschaft übernimmt ferner alle Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag mit dem Eigentümer des Fabrikgrundstücks. Fabrikanten Leo Kückelmann in Karls- ruhe. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< die Karls- ruher Zeitung. KarlS8ruhe, den 7. August 1914. Großh. Amtsgericht. B 2,

Kiel. [45141] Eintragungen in das Handelsregister am 8, August 1914 bei den Firmen:

A Nr. 128: Otto Niemann, vorm. W. Niemann «& Co., Kiel: Offene Handelsgesellschaft. Persönli<h haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Walter Behrens in Kiel, Fräulein Klara Niemann in Hamburg, Fräulein Gretchen Niemann in Hamburg und Fräulein Erna Niemann in Hamburg. Die Gesellschaft hat das Geschäft von der Erbengemeinschaft Nie- mann erworben und am 1. Januar 1914 begonnen. Die Gesellschafter Klara Nie- mann, Gretchen Niemann und Erna Nie- mann sind von der Vertretung der Gesell- schaft ausae\s<lossen. Die Prokura des Walter Behrens ist erloschen.

A 345: R. Hansen, Kiel. Das Ge- chäft ist auf die Witwe Katharina Maria Wilhelmine Hansen, geb. Grimm, in Kiel übergegangen.

A Nr. 797: Rudolf Walter, Kiel. Der Ehefrau Emma Walter, geb. Heß, in Kiel i} Prokura erteilt.

A Nr. 593: Kieler Dampfwasch- anftalt und Neuplätterei R. Kreipe, Kiel. Der Chefrau Marie Kreipe, geb. Schütt, in Kiel ist Prokura erteilt.

À 937: Fritz A. Restorff, Kiel. Das Geschäft is auf die Ehefrau Johanne Mestorff, geb. Schwe>endie>, in Kiel übergegangen. Der Uebergang der in dem Geschäftsbetrieb begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durh die Ehefrau Nestorff ausgeschlossen. Dem Kaufmann Friß Restorff in Kiel ist Prokura erteilt.

A 1012: Union: Briket Handlung,

| Kiel. Das Geschäft ist auf den Konsul

Paul Krause in Kiel übergegangen. A 1020. Jörgen J. Hoier, Kiel.

Zweigniederlassung us ura erteilt. Der-

ist Prokura erteilt;

Erfurt, den 29. Juli 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

. bezüglih der Firma Ludwig Her- | bert, Gießten: Der Ehefrau des Ludwig '

selbe ist befugt, die weigniederlassung per Pprocura zu zeichnen, und zwar im rein mit einer anderen Person, welche die \

Das Geschäft ist auf den Konsul Paul

: Krause in Kiel übergegan-en.

Königliches Amtsge' icht, Kiel.

Zweigniederlass ug direkt oder per rocura }

Nr. 31, È die Firma Lehmaun «& Bohne in Kahla «A

HKirehbersg, Sachsen. [45142] Im biesigen Handelsregister ist auf Blatt 297 ofene Handelsgesellschaft in Firma Gustav Pegtzoid in Kirchberg ‘eingetragen worden: - Gustav Hermann Petzold ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Otto Paul Fehn führt das Handelsgeschäft und die Firma als Einzel- ¡Taufmanun fort.

Kir<verg, den 7. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Aoschmin. [45143] Bekauntmachung. In unser Handelsregister A ist heute der Firma Karl Basch, Koschmin H.-R. A 140 eingetragen worden : Dte Firma ist erloschen. Koschmin, den 30. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Kosel, O0. S. [45197] Im hiesigen Handelsregister if bet der unter Nr. 2 eingetragenen Firma S. Neu- gebauer in Kosel heute eingetragen worden, daß Inhaberin der Firma das Fräulein Ma:tha Tschammer in Kosel ist und daß dem Kaufmann Isidor Bujak in Kosel Prokura erteilt ift.

Kosel, den 5. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Krotoschin. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist als neuer Inhaber der unter Nr. 205 eingetragenen Firma „Karl Kallmavn, Zduny““, der Schuhmachermeister Paul Kallmann aus Zduny heute eingetrogen worden. Krotos<{in, den 29. Jult 1914. Königliches Amtsgericht.

Krotoschin. [45145] VBekauntmachung.

In unser Handelsregister A ist bei Nr. 217 heute eingetragen worden, daß die Firma: „Reinhold Bunk, Deutsch Koschmin Hauland“ erloschen ist. Krotoschis, den 29. Jult 1914.

Königliches Amtsgericht.

EKrotoschin. [45146] VBekanutmachung.

In unser Handelsregister Abt. A ift heute bei der unter Nr. 216 etrgetragenen Firma „Witold SZowinski. Krotoschin“ vermerkt worden, daß in Ostrowo eine Zweigntederlassung errichtet ist. Krotoschin, den 31. Zuli 1914.

Königliches Amtégericht.

Leer, OstfriesI. [45147]

In das Handelsregister Abt. A ist zu der unter Nr. 21 verzeichneten Firma I: Büating & Comp. in Leer einge- tragen :

[45144]

er Ehefrau des Kaufmanns Nicolaus Weert Klopp, Paula geb. Abner, in Leer ist Prekura erteilt. S C(Oftfriesland), den 6. August

Königlidbes Amtsgericht. 1.

Liebenwerda. [45148]

In das Handelsregister A ist unter Nr. 105 heute die ofene Handelsgefell- schaft in Firma Liebeawerdaer Zeichen- und Mefigerätefabrik Gebrüder Schneider“, mit dem Slye in Neu- dobra bei Liebenwerda etrgetragen worden. P°rfönlih haftende Gesellschafter derselben sind: der Mechaniker Paul Sbveider und der Tischler Max Schneider in Neudobra. Die Gesellschaft hat am 27. Juli 1914 begonnen.

Liebenwerda, den 1. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. [45149]

In das Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen bei den Firmen:

) „Johann Jungren“ hier, unter Nr. 256: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Gustav Jungs- ren ist alleiniger Inhaber der Firma.

2) „Wilhelm Schüttlöffel Nachf.““ hier, unter Nr. 570: Der Kaufmanus- gattin Emilie Herrmann, geb. Prehm, in Magdeburg ist Hrokura erteilt.

,„W. A. ren>mann“ hier, unter Nr. 1332: Der Kaufmann Dr. Gott- fried Dren>kmann in Magdeburg ist in das Geschäft als persönlih haftender Gese>l- schafter eingetreten, Die offene Handels- gesellschaft hat am 31, Juli 1914 be- gonnen. Die Prokura des Gustav Heider bleibt bestehen.

4) „Schumann «& Krieniß“ hier, unter Nr. 1405: Der Kaufmannsagattin Dora Schumann, geb. Stolle, in agde- burg ist Einzelprokura erteilt.

9) ,„Wilhelm Heinri“ hier, unter Nr. 1565: Der Ehefrau des Hauptmanns der Neserve Georg Heinrih, Adele geb. a in Heyrothsberge ist Prokura erteilt.

Magdeburg, den 8. August 1914.

Königliches Amtsgericht A, Abt. 8.

Mannheim. : [44834] Zum L ster B Band X O.-Z. 27, Firma „Mannheimer Frucht Jmport Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ in Mannheim wurde heute eingetragen:

Julius Brügelmann Ehefrau, Grna geb. Maisel, Mannheim, ist als Prokurist be- stellt und für sich allein zur Vertretung der Ge ail und Zeichnung deren Firma be- rechtigt.

Mannheim, den 7. August 1914.

Gr. Amtsgericht. Z. L.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (J. V.: Koy e) in Berlin.

Dru>k der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32,

Amalie geb. Heidelberger, Mannheim, ist als Prokurist bestellt.

„Schmitt « Kaufmann“,

2 Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich

M 189,

er Juhalt dieser Tue t in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-

D Patente, Gebrauh8muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplan

Zentral-Handelsregister

e Reih kann dur alle Postanstalten, în Berlin Staatsanzeigers, SW. 48,

Das entraï - ers r Selbstabholer au anes «ge M ür das Deu ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handelsregister,

Mannheim. [44833]

Zum Handelsregister A wurde heute ein- getragen: i See T OD.-Z. 246 Firma August

ericho, ojef Hepp, Kaufmann in © annheim

Band V O.-Z. 9 Firma C. Werner, übergegangen, der es als aier au R by XII $.-3. 213 Firma Max S inder E Firma Rheinischer p : unst: ostftarten-Verlag F P “pi D.-Z. 50 Firma Feldhahn Hepp weiterfühtt, E

ooß, : : 22) Band XIV D.:3. 30, irma P Nou E 209 Firma Wil- 2E ans G Metbos Aeu , i Job“, annheim. August Job Ehe-

Band XVI O.-Z. 122 Firma Gebr. frau, Elise geb. Noth, Mannbelia, ist als Zeiß, Le __ | Prokurist bestellt.

Band XVI O.-Z. 239 Firma Seinrih| 23) Band XIVY O.-Z. 54, Firma Guttmann, S ,-Nyeboe « Nissen Zweignieder- „_ alle in Mannheim: Die Firma ist er- | lassung Mannheim“ in Mannheim. loschen. i: Thekla Bromberg, ledig, Mannheim, ist

Mannheim, den 7. August 1914, als Einzelprokurist bestellt.

Gr. Amtsgericht. Z. I. 4) Band XV O.-Z, 149, Firma „Ferdinand Schwab jr.‘“‘, Maun- heim. Das Geschäft ist samt der Firma von Ferdinand Schwab junior auf Elise Schwab, ledig, in Mannheim als alleinigen Inhaber übergegangen. Der Uebergang E in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< Elise Schwab, ledig, ausgeschlossen.

29) Band XVI D -2 „„Zosef Simon“, Mannheim. Daniel T Mannheim, ist als Prokurist be-

ellt.

26) Band XVI O.-3. 192, Firma --Ludwig Zahn“, Mannheim. Das Geschäft ist samt der Firma von Ludwig Zahn auf Shristian Kühner Witwe, Marie geb. Gropp, in Se>enheim übergegangen; ebenso sind die Aktiven des Geschäfts mit Ausnahme von 6 im Vertrage besonders aufgeführten Aus\tänden im Gesamtbetrage von 3211 Æ 70 4 übergegangen. Vebergang der in dem Betriebe des Ge- chäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Christian Kühner Witwe, Marie geb. Gropp, ausgeschlossen. Ludwig Zahn Ghe- frau Elsa geb. Brunner, Mannheim, it als Prokurist bestellt,

27) Band XVII O.-Z. 107, Firma ,„Paul J. Kunert“, Mannheim. Das Geschäft ist samt der Firma von Paul Josef Kunert auf seine Ghefrau, Sophie geb. Niekert, in Mannheini als alleinige Inhaberin übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlich- teiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< Sophie Kunert, geb. Riekert aus- geschlossen. Paul Josef Kunert, Mann- heim, ist als Prokurist bestellt.

28) Band XVII1 O.-Z, 132, Firma ,,„Ne>karauer Brasil-Tabak-Fabrika- tion Groß «& Harant“‘ in Mannheim: Neckarau, Nekarauerstraße Nr. 13. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 5, Mai: 1914 begonnen. „Persönlich haftende * Gesellschafter ‘sind Josef; Groß; Tabakfabrikänt in Mannheim-Ne>atau} und-Johann Harant Ehefrau, Justine geb. Kindermann, in Mannheim-Ne>arau. FJo- hann Harant, Mannheim-Netarau, ist als Prokurist bestellt, Geschäftszweig: Schnupf- tabakfabrikation.

29) Band XVII O.-Z. 133 Firma „„Sebastian Schott“ in Mann eim, Gabelsbergerstraße Nr. 7. Inhaber ist Sebastian Schott, Kaufmann, Mann- heim. Geschäftszweig: Agentur und Kom- mission. :

30) Band V OD.- 3. 117, Firma ,„Loes<h «& Breidenbach“ in ann- heim. Wilhelm Loes< Ehefrau, Toni geb. Kaden, Mannheim, ist als Prokurist bestellt.

Mannheim, den 8, August 1914. Gr, Amtsgericht. Z. T,

Marburg, Bz. Cassel. [45150] In das Handelsregister ist eingetragen I in Abteilung B bei der Firma : Deutsche Schriftindustrie, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Marburg: Der Chefrau des Kaufmanns Karl Euker, Anna geb. Hering, in Marburg ist Pro- kura erteilt. 11. in Abteilung A 1) bet der Firma Fritz Engel in Marburg (Nr. 173): Der Ghefrau des Optikers und Mechanikers Jakob Siebert, Anna geb. Klunz, in Marburg ist Prokura erteilt. 2) Bei der Firma Karl Euker u as A u A S : es Kausmann ar uter, Unna geb. 18) Band XT O -Z. 221, Firma „Carl | Hering, in Marburg ist Profura erteilt. enninger”, Mannheim. Carl} Marburg, den 6. August 1914. Nenninger: Ghefrau, Addi geb.“ Stumpf, | Königliches Amtsgericht.

Mannheim. ist als kurist! bestellt. inet. ist als Pro rist beste Marburg, Bz. Cassel. [45151

19) Bând XI11 O.43. 124, + Firma , Ca , :Eichenherr «& Gie.“ in Ladenburg. | . In ‘das Handelsre ister B Nr. 10 ‘i 4 y 18 f bei der Firma Stephan Niderehe und

Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Fi erlosch cashaft ist aufgeldst, die Firma Sohn, - Gesellschaft mit beschränkter

liche Gxpedition des RNeich?- und

At

eim, ist als Prokurist bestellt. 21) Band XIII D.-3, 240, Firma

Rheinischer Kunst- & Postkarten-

heim. Das Ge <âft ist mit Aktiven und assiven von Maria Amalia ep auf

Mannheim. [44835]

Zum Handelsregister A wurde heute ein- getragen:

1) Band 1 O.-Z. 52 Firma „F.

VBonun“‘‘, Mannheim. Heinrich Heiden- heim Ghefrau, Anna geb. Dreyfus. Mann- heim, ist als Prokurist bestellt. _2) Band I O.-Z. 142, Firma „Jfidor Kahn Nachfolger Fuchs «c Schramm“‘, Maunheim. Isidor Kahn Ehefrau, Karoline geb. Moßbacher, Mann- heim, ist als Prokurist bestellt.

3) Band T O.-3, 153, Firma „Richard Dippel Nachf. Junh. Karl Fleiner“‘, Mannheim. Babette Fleiner, Mann- heim, is als Prokurist bestellt.

4) Band I1 O.-Z. 88, Firma Ugo Waldmann“‘, Mannheim. A Wald- mann Ehefrau, Dora geb. Lieser, Mann- heim, ist als Prokurist bestellt.

9) Band IIl O.-Z, 220, Firma „„M. Hepp Nachf.‘“‘, Mannheim. Isidor Berg EGbefrau, Mathilde geb. Schrag, Mannheim, i\t als Prokurist bestellt.

6) Band IV O.-Z. 46, Firma „„Loewen- apothefe Ludwig Piftorius“‘, Mann- heim. Felix Aich, Mannheim, ist als

Prokurist bestellt. f O.-Z, 165, Firma

7): Band IV -

--N. Marx“, Mannheim. Julius Marx Ehefrau, Clotilde geb. Lichten- stein, Mannheim, ift als Einzelprokurist bestellt.

8) Band IV O.-Z. 174, Firma „Albert Nahm «& Sohn“, Mannheim. Hugo Nahm Ehefrau, Carola aeb. Carlebach, Mannheim, und Arthur Nahm Ghefrau, Paula geb. Carlebach, Mannheim, sind zu Einzelprokuristen bestellt.

9) Band V O.-3. 223, Firma „Hell- mann « Heyd“’, Mannheim. Karl Hellmann Ghbefrau, Anna geb. Knab, Mannheim, it als Prokurist bestellt.

10) Band V O.-3. 225, Firma „„Köh- ler & Seib“/, Mannheim. Georg Jakob Seib Chefrau, Elisabeth geb; e Mannheim, ist als Prokurist be-

ellt. ,_11) Band VI O.-3. 77, Firma „Brin> «& Hübner“, Mannheim. Friß Hüb- ner Ghefrau,- Johanna geb. on, Mann- heim, ist als Prokurist bestellt.

12) Band VII O.-Z. 113, Firma eeJ. Daut‘“‘, Mannheim. Karl Daut Ghefrau, Margarethe geb. Thiel, Mann- heim, ist als Prokurist bestellt.

13) Band IX O.-Z. 27, Firma „Eisig Wertheimer“ in Mannheim. Die Zweigniederlassung Amsterdam ist auf- gehoben. Leopold Wertheimer Cbefrau,

O.-Z. 83, Firma Mann- heim. Heinrich Kaufmann Ehefrau, Henriette geb. Baer, Mannheim, ist als Prokurist bestellt.

15) Band IX O.-Z. 94, Firma „Arn- heim «& Dinkelspiel“‘, Mannheim. Otto Palm is dur< Tod als persönlich haftender Gesellschafter aus der Gesell- chaft ausgeschieden. ;

.16) Band IX O.-Z, 151, Firma e,Hein- rich Graf 1T‘“’/, Mannheim. Josef iet Mannheim, ist ‘als Prokurist be-

ellt. N 17) Band XI O.-Z3. 143,‘ Firma --Friedmann «& Seumer““, Mann- heim. Heinrich Friedmann Ehefrau, Lina geb. Grießhammer, Mannheim, ist als Prokurist bestellt.

14) Band IX

Ehefrau, Cácilie Jeb. Kohl, Mann-

Verlag M. Amalie Hepp“, Mann-| K

33, Firma | 9e

Der | \<

Güterre<ts-, Vereins-,

Bezugsprets beträgt L «4 80

Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 13. August

anntmahungen der Éisenbahnen enthalten fd, sée Saft n

Zeichen- und Musterregistern,

1914.

der Urheberre<tseintragsrolle, über einem besonderen Blatt unter dem Titel eGiseintragér Warenzeichen,

sür das Deutsche Fei}. (Nr. 189B,)

Das Zentral - Handelsregtster für das Deutsche Nei nt in der el täglihß. Der S für das Bierieliade B S

Nummern kosten 20 4.

Anzeigenpreis für den Raum einer 9 gespaltenen Einheitszeile 80 4.

Niderehe sind als Geschäftsführer aus- geschieden und an ihre Stelle die Witwe des Fabrikanten Louis Niderehe, Lina geb. Trost, und die Ehefrau des Fabrikanten arl Niderehe, Anna geb. rauer, zu Geschäftsführern bestellt. Marburg, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Marienburg, Westpr. [45152] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 294 ist heute die Firma Frit Gali, Gr. Moutau, und als deren Inhaber der Käsereipächter Friß Galli aus Gr. Montau eingetragen worden. Marienburg, den 31. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Marne. SBefanntmahung. [45153] Bei der in unserem Handelsregister A unter Nr. 29 vermerkten Firma Hinrv, I. Peters in Marne ist heute ein- geiragen worden: Der Ehefrau Rosa Albertine Siebels, geb. Peters, in Marne ist Prokura erteilt. Marne, den 8. August 1914. Köntgliches Amtsgericht.

München. : [44861] T. Neu eingetragene Firmen.

1) Adolf Ahle. Siß Unterpeissen- berg. Inhaber: Kaufmann Adolf Ahle M N enberg. Gemischtwaren-

äft. 2) Karl Happ. Siß Erding. In- haber: Maschinenfabrikant Karl Happ in Erding, Maschinenfabrik. II, Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) M. Waigerleitnerc, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung. Siß München. Die Gesell\chafterversamm- lung vom 30. Juli 1914 hat eine Aende- rung des Gesellschaftsvertrags nah näherer fgave des eingereichten Protokolls be- ossen. 2) Actien-Gesellschaft Hackerbränu. Siß München. Weiterer Prokurist: Grih Nagel, Gesamtprokura mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen.

3) Carl Buchner & Sohn. Sih München. Prokurist: Karl Ritter von

Siß

asp.

4) J. Findler «&« Sohn. München. Prokuristin: Mathilde Findler.

9) K. S. Lohr «& Co. Siß Mün: chen. Prokuristin: Else Lohr.

6) Josef Abele. Siß München. Seit 1. August 1914 offene Handelsgesell- schaft, Gesellschafter: Josef Abele, Kauf- mann, und Karl Vogel, Installateur, beide in München. Prokurist: Johann Danbö>.

7) Gerftle & Löffler. Siß Mün- chen. Prokurist: Samuel Löffler.

8) Hotel „Stadt Wien“ VParten- kirchen Josef Schmidt. Siß Parten- kirchen. Geänderte Firma: Bahnhof Hotel Garmisch Josef Schmidt, Siß verlegt na< Garmisch.

9) Wilhelm Hartmann «& - Co. Siß" München. Offene * Handelsgesell- schaft aufgelöst. Nunmehriger JInhaber: Chemiker Wilhelm Hartmann În Feld- moching.

10) Oberzimmer «& Stahl. i München. Die Gesellshafter sind nur gemeinschaftlih vertretungsbere<tigt.

11) J. A. Seidl. Siß München. Prokuristin: Emilie Seidl.

12) Johann Zehme. Siß Mün- chen. Prokuristin: Emilie Seidl.

IIT, Löschungen eingetragener Firmen.

1) Tuchmanufactur J. Hesse. Siß München.

2) Georg Witt. Siß Leoni.

3) Ernst Schrumpf. Siß München. 4) Venno Späth. Siß München. München, den 8. August 1914.

K. Amtsgericht.

In unser Handelsregister A i unter Nr. 424 die Fi

t beute rma: „Zu den drei

a. S. und als deren Inhaber der Kauf- mann Paul Horlig zu Halle a, S., Stein- weg Nr. 19 a, eingetragen worden. Naumburg a. S., den 4. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Naumburs, Saale. [45155]

Bei der unter Nr. 113 Rel: registers A eingetragenen offenen andels- gesells<haft J. Hensel zu Naumbuecg a. S. ist beute einaetragen : Der Frau Kaufmann Martha Wöhler, q Rößler, zu Naumburg a. S. - ist von dem Gefell- shäfter Richard Wöhler daselbst Prokura

êrteilt.

Naumburg a. S., den 6. August 1914. . Köntglihes Amtsgericht,

Naumburg, Saale. [45156] Bei der unter Nr. 168 unseres Handels- registers A. eingetragenen Firma Franz

20) Band X1I[I O.-Z. 153, Firma | Haftung, zu Marburg eingetragen eAugust* Boche“‘, Vittubio A worden ; Wilhelm Niderehe und, Heinrich.

Leine - in-Naumburg a. S. ist heute

$ | Isenburg, in Osnabrück if

Naumburg, Saale. [lbe] «& C

Glocken“ Paul Horlit zu Naumburg Sch

eingetragen: Der Frau Anna Leine, geb. Dulendors,

in Naumburg S. ist Prokura erteilt.

Naumburg a. S., den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Neurode. [45198] In unser Handelsregister A Nr. 70, Steinwerke C. C. v. Thaden, Juh. Blank und Krause“, {t eingetragen, daß zur Vertretung der Gesellschaft nur no<h beide Gesellschafter gemeinsam be- rehtigt sind. Neurode, den 3. August 1914. Köntgliches Amtsgericht.

Oberstein. [45157] _In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute zu der Firma Hugo N. Becker ¿u Idar Nr. 239 eingetragen : Offene Handelsgesellschaft. Der Bijou- teriezarenfabrikant Friedri Osfar Beer in Idar ist in das es<hâft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Jeder Gesellschafter ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1914 begonnen. Oberstein, den 28. Fuli 1914. Großherzogliches Amtsgericht.

Oberstein. [45158]

In das hiesige Handelsregister Nbt. A ist heute zu der Firma Gebr. Becker in Idar Nr. 458 eingetragen :

Mit dem 1. Januar 1914 ist der Kauf- mann Emil Friedrih Beer in Idar aus der Gesellshaft ausgeschieden und der Kauf- mann Hugo Nobert Beer als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

Obersteiu, den 28. Juli 1914

Großherzogliches Amtsgericht.

Oberstein. [45159] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist heute zu der Firma August Hahn zu Oberstein Nr. 443 ein- getragen : Der Sig der Firma ist mit dem 1. Ja- nuar 1914 na< Jdar verlegt. Oberstein, den 5. August 1914 Großherzogliches Amtsgericht.

Osnabrück. s [44837]

In das Handelsregister ist beute ein- getragen :

._(A 12) bei der Firma A. Hoberg jun. Osnabrück: Der Chefrau des Kaufmanns Hermann Heinrih Hoberg, Gertrud geborenen Dütemeyer, in Osnas, brü> ist Prokura erteilt. :

(A 61) bei der Firma Wilhelm Kar-

mann, Osnabrück: Der Chefrau des Kaufmanns Wilhelm Karmann, Mathilde geborenen Elsinghorst, in Osnabrü@> ist Prokura erteilt. (A 306) bei der Firma Japing «& Lorenz, Osuabrü>k: Der Kaufmann Paul Goldschmidt in Osnabrü>k ist am 1. Juli:1914 aus der Gesellschaft ausge- schieden; . gleichzeitig ist der Kaufmann Karl Dissel in Osnabrück in die Gesell- schaft als - persönli“ haftender - Gesell- schafter eingetreten.

(A 552) bei der Firma J. Fränkel, Osnabrück: Der Ehefrau des Kauf- manns Wilhelm Kassa>k, Ida geborenen Prokura er- 0 b Firma F. H

C ei der Firma F. einrich Sunderdiek, Osnabrück: Dem Kauf- mann Anton Kleinshmidt in Osnabrück ist Prokura erteilt.

(A 716) bei der Firma Wild- und Ge- flügelversandhaus Julius Cantor, Osnabrück: Der Ehefrau des Kauf- manns Julius Cantor, Elfriede geborenen athan, in Osnabrü> is Prokura erteilt. (A 709) bei der Firma Paul Marpé, Osnabrück: Der Ehefrau des Kauf- manns Paul Marpé, Emilie geborenen Propfe, in Osnabrü> ist Prokura erteilt. (A 816) bei der Firma S. Schacht °_, Zweigniederlassung, Osna-

brü: Die Firma ist erloschen,

(B 7) bei der Firma Abeken «

auenburg mit beschränkter Haf-

tung, - Osnabrü>k: Den Kaufleuten Anton Stapelfeld und Hermann Müller in Osnabrü>k ist Gesamtprokura erteilt. (B 34) bei der Firma Deutsche Natio- nalbank, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Zweigniederlassung, Osna- brück: Dem Bankdirektor Emil Schmidtmann tin Osnabrück Zweigniederlassung Osnabrük derart Pro- kura erteilt, daß er gemäß $ 18 des Sta- tuts in Gemeinschaft mit einem persönlich haftenden Gesellshafter oder einem ande- ren Proküristen die Firma der Zweig- niederlassung eichnen kann.

(B 50) bei - der- Firma Central-Saatstelle - L. Finke mit - beschränkter Haftung,

'ênabrüd: , Dem Kaufmann (Lärl Lud- wig inBerlin-Halensee ist derart Prokura erteilt, ‘daß er: in’ Gêmeinschaft; miteinem

anderen Prokuristen ‘oder mit einem Ge-

ist für die |G

Osnabrücker |k Stahn « | schaf

schäftsführer die Gesellschaft gültig vertre- ten und die Gesellschaftsfirma gültig zeih- nen kann. Osnabrück, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht, V1,

Peitz. Bekanntmachung. [45160] „In unser Handelsregister À ist bei der Firma Nr. 11: Herm. Magtel einge- tragen worden: Ver Frau Gertrud Steine>e, geborenen Boyde, in Peiß is Prokura erteilt. Peitz, den 6. August 1914. Köntglihhes Amtsgericht.

Pinneberg. [45161]

In das Handelsregister B ist heute bet der Verbutterungsgesellshaft Piune- berg, Gesells<haft mit beschränkter Hastung in Pinneberg folgendes eins getragen :

Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der Versammlung vom 27. April 1914 in Liquidation getreten. Zu Liquidato: en find ernannt :

1) der Hofbesitzer Friedrih Wilhelm

Be> in Nellingen, , 2) der Bücherrevisor Theodor Drews in Altona.

Pinneberg, den 5. August 1914. Königliches Amtsgericht. Plauen, Vogtl. [45162]

Auf Blatt 3265 des Handelsregisters ist heute cingetragen worden , daß die Firma Elektrische Normaluhr. Gesell- schaft mit bes<räukter Haftung Zweiguieder lassung Plauen in Plauen erloschen ist.

Plauen, den 8. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Plön. [45163] Die Firma Gustav Seligmann in Uscheberg Inhaber Viebhändlcr Sunav Seligmann daselbst ist in dcs Handelsregistec eingetragen. Plön, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Pollnow. [45161]

In das Handelsregister Abteilung A it heute unter Nr. 36 die Firma Alexander Liebscher in Neue Mühle bei Pollnotw und als ihr Inhaber der Mübhlenbesigzer Alexander _Liebscher ebenda eingetragen. Das Geschäft besteht aus einer Mahl- und Schneldemühle. Pollnow, den 15, SUE 1914, Königliches Amtogericht.

e reetz. [45165] Bet der unter Nr. 66 des Handels- registers A eingetragenen Firma „Otto Neumeister, Wurstfabrik, Sbellhoru b. Preetz“ ist eingetragen worden: Dem Wurstfabrikanten Paul Schön in Preetz ist Prokura erteilt. Prees, den 6. August 1914. Königliches Amtsgericht. Remscheid. [45166] In das Handelsregister {t eingetragen : 1) am 27. Juli 1914: Bei der Firma Friedrich Wilh. Bertram Söhne Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Remscheid, Nr. 41 der Abteilung B: Der Ebefrau Alfred Erlinghagen, Ella geb. Arns, in Remscheid ist Prokura erteilt. 2) am 3. August 1914: a. bei der Firma Ewald Mellewigt, SŸhuhwaren en gros, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Rem- scheid, Nr. 53 der Abteilung B: Der Chefrau Ewald Mellewigt, Emmy geb. per, in Remscheid ist Prokura erteilt. b bei der Firma Franz Pollmann in Remscheid, Nr. 491 der Ab- teilung A: Dem Eduard Friedrichs, Handlungéegehilfen in Remscheid, ist Pro-

kura erteilt.

c. bei der Firma Frit Mellewigt in Remscheid, Nr. 1010 der Abteilung A: Dem Wilhelm Mellewigt, Fabrikant ‘in Remscheid, ist Prokura erteilt.

Königliches Amtsgericht in Remscheid.

Remscheid. [44940] Jn unser Handelsregister Abteiung B ist beute unter Nr. 92 die Firma Chri- stian Ziegler Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Remscheid ein- getragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. Juli 1914 abgeslossen worden, egenstand des Unternehmens © is der Handel mit Berg- und Hüttenprodukten und ‘ähnlichen Artikeln, insbésondere der Fortbetrieb des zu Remschèid unter der Fitma Christian Ziegler bestehenden, bis- her dem Gesellschafter E Ziegler ge- hörigen Handelsgescäfts. Das St ms apital beträgt 140 000 4, Der Gefell» Ginlage daa

after Ziegler leistet seine : ihm unter. der

Qu, Ct inet da 4 zan 0 ¿irma Christian Ziegler zu Remscheid ho. triebene Handelsgeschäft nebst s ate

mit Aktiven und Passiven © einsSließlid der Firma nah dem-Slakbe E 4 4