1914 / 189 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| | F j ; | |

| SBigarillos, Rauch-, Kau-

197621. G. 16495.

: j

Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik, sowie Export. Waren: Zigarren, Zigaretten,

und Schnupftabak, geschnittene

owie Rohtabake, Zigarettenhülsen, Zigarettenpapier.

38. 197622. G. 16494.

E Rot

Cu: SOt : ESC Ec E N D EE A

§

12/6 1914. J. Garbáty-Rosenthal Cigarettenfabrik J. Garbäty, Berlin-Pankow. 27/7 1914. : Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik, Vertrieb sowie Export. Waren: Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, geschnittene, sowie Rohtabake, Zigarettenhülsen, Zigarettenpapier.

S 197623,

J. Garbáty-Rosenthal Cigarettenfabrik Berlin-Pankow. 27/7 1914. Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik, Vertrieb sowie Export. Waren: Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupsftabake, geschnittene sowie Rohtabake, Zigarettenhülsen, Zigarettenpapier.

K. 27665.

12/6 1914. J. Garbáty,

§

29/4 1914. Fa. Georg Krebs, Frankfurt a. M. 27/7 1914.

Geschäft8betrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren : Zi- FERETFEN garren, Zigaretten, Zigaretten- |\|( 2 hülsen, Zigarettenpapièr, Roh-, 8 Rauch-, Kau- und Schnupftabak. (2

7 Cr Ps

RISE Es

A A

E

P A

IM-& EXPORT

e n E #4 E S P E R S

197624. K, 27666.

| oe S

T is

O, [A

S

———-

“Jam © U © E e M © D ® U @ m.

m | I E R L

Ce ag I “L K Ad 2 : s , g

i * ETTPY L en L i F

S Me R E B S NZ N,

R L

29/4 1914. Fa. Georg Krebs, Frankfurt a. M. 27/7 1914. j

Geschäftsbetrieb: Vertrieb d von Tabakfabrikaten. Waren : Zi- fx garren, Zigaretten, ZBigaretten- hül ea, Zigarettenpapier, Roh-, k Rauch-, Kau- und Schnupftabak. )

B 2

GEORG KREBS M HOFLUEFERANT FRANKFURTA GEGRÜNDET 1834

T1 T RTS v

197626.

S

16/4 1914. F. Schulze-Brock- hausen, Unna i. W. 27/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Zigarrenfabrikaten. Waren: Zigarrenfabrikate.

Trocken-

4. Beleuchtungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Wasser=

und Ventilation3apparate und Geräte, leitungs-, Bade- und Klosettanlagen.

5. Borsten, , Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämmèê, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- späne.

6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographishe Zwedcke, Feuerlöschmittel,

197627.

j [ ouvretta

2/3 1914. MWärenhaus Louvre A. Dreyfus, Mül-

Hausen i. E. 27/7 1914. Geschäftsbetrieb: Warenhaus. axen: Kl Ñ

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen.

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen. /

d. Bekleidungsstlicke, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

mineralische Rohprodukte. ‘9b. Mésserschmiedewaren,- Werkzeuge. c. Nadeln, Fischangeln. e. Emaillierte und verzinnte Waren. f. Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, ‘Drahtwaren, Blehwaren, Schlittshuhe, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Pelzwaren. A Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- turx- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. Packmaterial.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Badesalze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum=- schmuck.

Gummi, Gummiersaßstofse und Waren daraus für technishe Zwedcke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Kerzen, Nachtlichte, Dochte. j Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder- rahmen.

. Photographische Apparate, Fnstrumente und Ge- räte, Meßinstrumente.

Automaten, Haus- und Küchengeräte, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleisch- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Käse.

». Teigwaren.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrika- tion, Tapeten. N Photographische und Drutereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände. Porzellan, daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kon= torgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernung8mittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Feuerwerkskörper, Geschosse, Munition. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

. Uhren und Uhrteile.

. Web- und Wirkstoffe, Filz.

Brunuen-=-

Stall=,

Ton, Glas, Glimmer und Waren

197625. N. 7614.

27/9 1913. Stephan Niderehe & Sohn G. m. b. H., Rauch- und Kautabakfabrik, Marburg a. d. Lahn. 27/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Rauchtabak und Kautabak. Waren: ‘Rauchtabak, Kau- tabak, Zigarren, Zigaretten, Schnupftabak.

2, 197628.

Triazoun

2/6 1914. Frankfurt a. M. 27/7

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Künstliche organische Farbstoffe, chemische

die Farben- und Farblackerzeugung, und Zeugdruckerei, sowie Heilmittel.

2.

197629.

Pital

18/5 1914. Lingner-Werke A. G., Dresden. 1914.

Geschäftsbetrieb: chemischen, ko3metishen und technischen Artikeln, rungs- und Genußmitteln. mische Produkte für medizinishe und hygienische pharmazeutische Drogen und Präparate, bandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Des- infektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Toilettegeräte und Vorrichtungen zum Abgeben kosmeti- scher Präparate. Chemische Produkte für industrielle und wissenschaftlihe und photographishe Zwede. Diätetische Nährmittel. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische

Zwecke

Chemishe Fabrik Griesheim-Elektron, 1914.

Waren: Produkte zu industriellen Zwecken, insbesondere Zwischenprodukte für für die Färberei

L. 17503.

“27/7 Herstellung und Vertrieb von Nah- Waren: Arzneimittel, che-

Pflaster, Ver-

197630. O. 4462,

Pfadfinder.

13/12 1911. Gust. Overhoff & Sohn, Mettmann. 27/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

|Schuhmacherbedarfsartikeln und Bedarfsartikeln für die

Schuhindustrie. Waren: Asbest, Zwecken und Zwien, Nieten aus Eisen, Tacks3, Zwick- und Nietstifte, Guß- waren, nämlih Arbeitsständer, Dreifüße, Schuhaus- weiter, Appreturmittel, Bohnermasse, Auspußwachs, Schmiermittel, Holzstifte, Schniß- und Flechtwaren für die Schuhindustrie, Maschinen, Maschinchen für die Schuhindustrie, Nagelständer und Stiftenteller, Schau- fenster- und Reklameartikel für die Schuhindustrie, näm- lich Dekorationsmittel, Crepepapier, Preis- und Text- shilder, Glas und Glaswaren zur Dekoration, Schleif- mittel, Glas- und Schmirgelpapier, Glas- und Schmirgel- leinen, Pech, roh und fertiges.

91. 197631. KnIppinq“ 2/5 1914.

Gebr. Knipping G. m. b. H., Altena. i W. AT/T 1914. | i Geschäftsbetrieb: Draht- und Nietenfabrik, Ver- zinkerei. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete un= edle Metalle, einshließlich Gußstahlfederdraht, Gußstahl- abschneidedraht, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineisen- waren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- fugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen. Glockten, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß, Nieten jeder Art und zwar aus Thomasflußeisen, Siemens- Martin-Eisen, Schweißeisen, Stahl, Kupfer, Messing, Aluminium, Tombak usw. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten, Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

e 0702, S. 19313.

„NasSOoVIa“

16/3 1914. Fa. C. S. Schmidt, Niederlahnstein R 2/1914 j Geschäftsbetrieb: Drahtgewebe- und Geflechtewerke, Drahtzieherei und Verzinkerei. Waren: Kl. 9a. Teilweise bearbeitete unedle Metalle. e. Emaillierte und verzinnte, sowie verzinkte Waren. f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüs- stungen, ‘Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und ‘Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß. Seilerwaren, Nehe, Drahtseile. Waren aus Holz, Kork, Flechtwaren. 2a. Schußbrillen. Maschinenteile (Funkenfänger), Schläuche, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirt- schaftliche Geräte (ausgenommen Fauche- pump en). Möbel. Rohrgewebe, Draht für Bauzwede. Matten.

j 197633.

K. 27690.

S. 14867.

ator

20/3 1914. Fa. Hans Sabielny, Dresden. 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zähl- und Registrierwerken jeder Art. Waren: Addi- tions- und Rechenmaschinen sowie deren Bestandteile, Schreibmaschinen mit und ohne Additionswerken und deren Teile, Rechenschieber, Rechenwalzen, Rechentafeln und andere Rechenhilfsmittel, Registrierkassen jeder Art, Fahrkartendruckmaschinen mit und ohne Addition, Re- gistrier- und Zählapparate jeder Art, schreibend und nicht schreibend, als Taxameter-Fahrpreisanzeiger, Ge- shwindigkeitsmesser, Gasmesser, Wassermesser, Tacho- meter, Elektrizitätszähler, Gesprächszähler für Telephone, Bogenzähler, Hubzähler, Rackzähler usw., Numerier- und Paginièrmaschinen, Lohnauszahlmaschinen, Arbeiterkon- trollapparate, Geldsortier- Geldzähl- und Geldausgabe- apparate, Adressiermaschinen, Wachsschablonen und

Farbbanddruckmaschinen. | E 197634. O. 5552.

Trüffot“

27/4 1914. C. H. Oehmig-Weidlih, Zeiß. 27/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Seifen- und Parfümeriefabrik, Fabrikation chemish-technischer Präparate, sowie Schoko- saden- und Zuckerwarenfabrik. Waren: Seifen, ein- shließlih Toilette- und medizinische Seifen, Parfümerien, Seifenpulver, ko3metische und pharmazeutische Präparate, Dustträger, Mundpillen, Ledercreme, Lederfett, Metall- pußmittel, Schuhcreme, Tier- und Pflanzenvertilgungs- mittel, Schokoladen, Kakaopulver, Kakaotabletten, Zucker- waren, Backwaren einschließlich Konditoreiwaren, Cakes, diätetishe Nährmittel, Lakrißen, Marmeladen, Konservie- rungsmittel für Lebensmittel, Margarine, Pflanzen- butter, Kaffee und Kaffeesurrogate, Bouillonwürfel, Suppenwürze, Konserven, Suppenwürfel.

197635. K. 26999.

Kenngott

3/2 1914. Fa. Richard Kenngott, Lindau i/B.

27/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che-

B

, 12.

Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Fleckenentfernungs-

Fassonmetallteile.

mittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel.

mischer und pharmazeutischer Präparate, Drogen und

U

} misher Produkte. | mische Produkte für medizinishe und hygienische

| bandstoffe, Tier- und . Pflanzenvertilgungsmittel, Des-

| Kerzen.

| Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen | Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren,

} mittel, | werkskörper, | Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, | fonservierungs83mittel, | portable

26e.

Chemikalien, Verbandstoffe hirurgisher und verwandter

Artikel. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische gen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konsjser- vierungsmittel, Leib- und Gesundheitsbinden, Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Pußmaterial, chemische Produkte für industrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwecke, Feuerlöshmittel, Düngemittel, Farbstoffe, Far- ben, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appretur=- und Gerbmittel, Bohnermasse, alkoholfreie Getränke, techni- she Ôle und Fette, Schmiermittel, physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, elektrotechnishe Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische. Apparate, -Jn- strumente, Fruchtsäfte, Hefe, Backpulver, diätetishe Nähr- mittel, Taschenapotheken, Malfarben, Tubenfarben in l, Aquarellfarben, Parfümerien, kosmetishe Mittel, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärke- práparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs- mittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel.

197636. R. 18036.

ngol“

6/1 E Rütgerswerke-Aktiengesellshaft, Berlin. 27/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- Waren: Holz, Arzneimittel, che- Zwede, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Ver-

infektion8mittel, Konservierungsmittel für Lebens- mittel, Beleuhtungs-, Heizungs=-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilationsapparate und =geräte, Pußmaterialien, hemishe Produkte für industrielle, wissenschaftlihe und physikalishe Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt- mittel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwee, Zahn- füllmittel, mineralishe Rohprodukte, Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärmeshuß- und Fsolationsmittei, Asbestfabrikate, Düngemittel, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Farbstoffe, Farben, Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Kleb- stoffe, Wichse, Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Packmaterial, echte und un- ehte Schmucksachen, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwedcke, Schirme, Stödcke, Reisegeräte, Brennmaterialien, Wachs, Leuchtstoffe, tech- nische Ôle und Fette, Schmiermittel, Benzin, Benzol, Nachtlichte, Dochte, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Stoffen, Bilderrahmen, ärzt- liche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Bandagen, physikalische, che- mische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll-Appa- rate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente, Treib- riemen, Schläuche, Möbel, Spiegel, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappenwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegenstände, Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und

Waren daraus, Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder- | -

waren, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Led er), Schleif- Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- Geschosse, Munition, Steine, Kunststeine, Teer, Holz- Dachpappe, trans- Linoleum, Wachs-

Rohrgewebe, Häuser, Baumaterialien, tuh, Web- und Wirkstoffe, Filz.

197637. H. 30637.

„Tengelmann's Haffee-Tee-Kakao-Salon“

28/95 1914. Hamburger Kaffee - Jmport - Geschäft Emil Tengelmann, Mülheim a. d. Ruhr. 27/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Kaffeerösterei, Nahrungsmittel- großhandlung, Kakao-, Schokoladen- und Zuckerwaren=- jabrik, Zichorienfabrik. Waren: Getreide, Getreide- hrot, Kleie, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Kon- ervierung8mittel, Bohnermasse, Bier, Wein, Spiritus, Spirituosen, Apfelwein, Liköre, Fruchtlimonaden, Limo- nadenpulver, alkoholfreie Getränke, Leuchtstoffe, Brenn- öle, tehnishe Öle und Fette, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Fish- und Fleischwaren, Fleishkonserven, Fleischextrakt, Vouillonkapseln, Suppentafeln, Suppen- und Saucen- würzen, Pepton, Geflügel, Fischkonserven, Kaviar, Hülsenfrüchte aller Art, Kartoffeln und Gemüse roß oder konserviert, Früchte roh und eingemacht, Frucht- äfte, Fruchtgelees und Marmeladen, Gelees und Gelee- pulver, Nüsse aller Art (auch gemahlen), Leguminosen, Pickles, Milch, kondensierte Milch, Milchkonserven, Trockenmilch allein und in Verbindung mit Schokoladen, Kefir, Eier, Eierkonserven, Butter, Margarine, Käse, Schmalz, Speisefette, Speiseöle jeder Art, Kaffee, Kaffee- zusaß, Kaffeesurrogate, Malzkaffee, Tee, Zuer, Honig, Sirup, Mehl jeder Art, Paniermehl, Eierteigwaren, Nudeln, Makkaroni, Sago, Reis, Grieß, Graupen, Grüße, Sesam, Pfeffer, Vanille, Jngwer, Gewürze jeder Art, Saucen, Saucenpulver, künstliche oder natürliche Eiweißpulver, Puddingpulver, Haferflocken, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao in Pulver oder gepreßter Form, Scho- folade, Zuckerwaren, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, Vackwaren, Hefe-, Baum-, Honig- und Pfefferkuchen, Viskuits, Zwieback, Schiffszwieback, Backpulver, Malz- gerste, Malz, Malzextrakt allein oder in Mischungen mit Cerealien, Palmkerne, Palmkuchen, Ölkuchen, Nähr- salz in jeder Form, Kindermehl, Haferkakao und Speise- eis, Seifen jeder Art, Seifenpulver, Farbzusäße zur Väsche, Bleichmittel, Puß- und Poliermittel (ausge- nommen für Leder), Parfümerien, ko8metishe Mittel, Feuerwerkskörper, Zündwaren, Zündhölzer, Tabak, Ta- bakfabrikate, Zigarren, Zigaretten.

S. 30640.

„Veconumchen“

30/5 1914.

197638.

i Hamburger Kaffee - Jport - Geschäft emil Tengelmann, Mülheim a. d. Ruhr. 27/7 1914. Geschäftsbetrieb: Kaffeerösterei, Nahrungsmittel- toßhandlung, Kakao-, Schokoladen- und Zuckerwaren-

abrik, Zichorienfahrik.

Zweee, pharmazeutische Dro-

Vinog

niß i/Sa., Chemnizerstr. nuß- und Arzneimitteln. mittel und Getränke,

nishe und hygienische Zw Liköre, Spirituosen, Obst-, Konserven, Schokolade,

2

Zuckerwaren.

Ren

6/6 1914. F. D. Riede Briß. 27/7 1914.

Geschäfts3betrieb: und Jmportgeschäft. Waren vertilgung3mittel, mittel für Lebensmittel, nische, pharmazeutische, schaftliche, Beschr.

3H,

hygi photographische u

11/4 1914. Kupsferberg 1914.

die Schuhwarenindustrie. befestiger, -knotenhalter,

fülleisten, Soden.

4. 20/12 1913. Robert fabrik st. Koh-, Heiz- und

b. Braunschweig. Geschäftsbetrieb:

Einlegesohlen,

Kochapparate für Petroleum, ohne Druck, Bestandteile

handlung. Waren: ternen, Sättel,

radluftpumpen, Bremsen, maschinen.

DE De

3 „LlIM

Schlebush-Manfort b. Köln.

Maschinen, insbesond

vei. Warén: Werkzeugmaschinen

und Küchengeräte, rohe und edle Metalle, Ma

27.

II 6/6 1914. 27/7 1914.

Fa. Gustav

aren: Kontorgeräte, Burea und Malwaren, Maschinen, maschinenteile und Zubehör, Papier, Pappen, sotvie Papi Kunstgegenstände.

34.

20/4 1914.

straße 40. 27/7 Geschäftsbetrieb: handlung. Waren: Kopfwasser, und Bleichmittel,

mittel für Hand- zu, Schleifmittel,

Kämme, Schwämme, Pußmaterial, Kopfbedeckungen künstlihe Blumen,

Borsten,

Waren: wie 197637.

Geräte hierzu, Rasierpinsel. E

197639.

18/4 1914. Otto T Wüstenbrand b. Chem- 40D. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Nahrungs-, Ge- Waren: Diätetishe Nähr- pharmazeutishe und medizinische Drogen und Präparate, chemische Produkte für medizi-

Trauben- und Schaumweine, Gelees, Limonadenextrakte, Gewürze, Kakao,

197640.

OCaIin

\châ Herstellung und Vertrieb von Chemifalien und pharmazeutishen Präparaten, Expori-

und Tiere, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- Desinfektionsmittel, chemische Produkte für medizi-

197641.

„Original Kupferberg 8 Pinkus“

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Waren: -nadeln, -creme, -wichse, -ladck, Gummisohlen, -ecken und -ab- säße, Gummischuhe, Lederschuhe,

Strumpfschoner,

197642.

S Schreiber & Co., Spezial-

27/7 1914. Metallwarenfabrik. Ga3=-, Heiz-, Koch- und Plättapparate,

dere Brennstoffe mit und ohne Docht, ebenso mit und obengenannter Apparate.

197643.

Wittelsbach

26/1 1914. Gebr. Hesky, München. Geschäftsbetrieb: Fahrrad- und Fahrräder und Teile hierzu : La- Taschen, Pneumatiks, Naben, Felgen, Speichen, Pedale, Gepäckträger, Fahrradschraubenslüssel, Näh-

197644.

6/5 1914. Eulenberg, Moenting

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik und Eisengieße- Maschinenteile,

druckhämmer, Drucklufthämmer, Maschinen, Kühlmaschinen, Kühlapparate Garten- und landwirtschaftlihe Geräte,

schinenguß, gegossene Bauteile.

Geschäftsbetrieb: Großhandlung für Papierwaren.

„MAJOSI“

Caspar Greb, Kassel, Hohenzollern- 1914.

Parfümerien- und Toilettewaren- Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Pomaden, Stärke und Stärkepräparate,

färbmittel, Fleckenentfernungsmittel, Puh- und Polier- und Fußpflege und Jnstrumente hier-

Toilettenspiegel, Haaruadeln, Massageapparate und

M. 23115.

lobin

27/7 1914.

ede, alkoholfreie Getränke,

R. 18881.

l Aktiengesellschaft, Berlin-

für Menschen und Pflanzen- Konservierungs3=-

: Arzneimittel

enishe, kosmetische, wissen- nd industrielle Zwecke.

K. 27637.

& Pinkus, Berlin. 27/7 Bedarfsartikeln für Schuhschnürbänder, -appretur, =-knöpfe, -knopf-

Garne, Zwirne, Aus- Strümpfe,

K. 26663.

Leuchtapparate, Rüningen

Waren: « Heizungs- und Spiritus, Benzol und an-

S. 29660.

2T/T L914. Nähmaschinengroß-

Fahrradständer, Fahr-

E. 10806.

& Co. m. b. H., 27/7. 1914.

Automaten, ere Dampfhämmer, Lust- Lufthämmer, hydraulische und Geräte, sowie Haus- teilweise bearbeitete un-

G. 16478.

4

Gerstenberger, Chemnig.

umöbel, Schreib-, Zeichen- Schreibmaschinen, Schreib- Farbbänder, Kohlepapiere, er- und Pappwaren und

G 16275.

Seifen, Wasch-

Haar-

Bürstenwaren, Pinsel, Toilettegeräte,

, Friseurarbeiten, Puy,

1914 Geschäftsbetrieb:

Wasch-

material, Wichse, Bohn

Wasch- mittel, Farbzusäße zur

8/12 1913. Loeser Geschäftsbetrieb:

für Zigarrengeschäfte. und Schnupftabak, Zi

rettenetuis und Tasch

=SO

8/12 1913. Loeser Geschäftsbetrieb: Tabakfabrikaten aller für Zigarrengeschäfte. und Schnupftabak,

erhalter und rettenetuis und Tasch

spiben,

Zi

1914. Geschäftsbetrieb:

12/6 1914. Georg 28/7 1914. Geschäftsbetrieb:

2.

Vorstadt 55. 28/7 19 Geschäftsbetrieb: tishe Präparate.

D

E

28/7 1914. Geschäftsbetrieb: wasser und pharmaze1

rate.

& Jmport-Gesellschaft, 1914. e

Geschäftsbetrieb: chäft. Waren: Tier- Desinfektionsmittel und

At-Windeck

9/6 1914. Gebrüder Hoerth, Bühl (Baden). 28/7

s und Pußmitteln, sowie Drogen. Mittel, ‘Seifen, insbesondere Kern- und Schmierseifen,

Kalliseife, Haushaltung- und Bleichmittel, Puß-

38. 197648. L

Tabakfabrikaten aller Art, Waren: Zigaretten, Rauch-, Kau-

erhalter und Zigarrenreservoirs, Zigarren- und Ziga-

spizen, Feuerzeuge aller Zündhölzer, Zündhölzeretuis, A

SIecgo

Art, Handel mit Bedarfsartikeln Waren: Zigaretten, Rauch-, Kau-

Zigarrenreservoirs, Zigarren- und Ziga-

1ßen, Feuerzeuge aller Art, Pfeifen und Zubehör, Zündhölzer, Zündhölzeretuis, Aschbecher.

Bernsteinin

28/3 1914. J. Leiser,

rate. Waren: Pharmazeutische Präparate und Drogen.

197651.

Mülarthpo!

tishe Präparate. Waren:

197652.

Iderol

29/5 1914. Alex Oppel,

l'onlia“

15/6 1914. Friß Sauer, Breslau,

Künstlihe Mineralwasser

E 197654. U. 22

PERONOÏD“

20/5 1914. Ungemah A.-G. Els. Conserven-Fabrik

Konservenfabrik und JImportge-

H. 30687.

Seifenfabrik, Vertrieb von Seifen, Waren: Puy- ermasse, Parfümerien, kosmetische und Toiletteseife, Seifenpulver, und Poliermittel, Schleif- Wäsche.

16787.

& Wolff, Berlin. 28/7 1914. Herstellung und Vertrieb von Handel mit Bedarfsartikeln garrenabshneider, Zigarrenfrish- Zigarren- und Zigaretten- Art, Pfeifen und Zubehör, chbecher.

en,

197449 L, 16795.

& Wolff, Berlin. 28/7 1914. Herstellung und Vertrieb von

garrenabschneider, Zigarrenfrish-

en, Zigarren- und Zigaretten-

197650. L. 17249.

Berlin, Bachstr. 4. 28/7

Fabrik pharmazeutischer Präpa-

M. 23480.

Müller, Stettin, Birkenallee 21.

Laboratorium für

Arzneimittel.

pharmazeu-

O. 5599.

Königsberg i/Pr., Vordere 14.

Apotheke. Waren: Pharmazeu-

197653. S. 15138.

Zimmerstr. 13.

Herstellung künstlicher Mineral- itisher Präparate. Waren: und „pharmazeutische Präpa-

2208.

Schiltigheim (Elsaß). 28/7

und Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Holz.

straße 26. 28/7 1914.

ratorium. Waren: Ein parat.

3b

Geschäftsbetrieb:

Gummiabsäyze.

2. 197655.

18/6 1914. Dr. Max Geschäftsbetrieb: Chemish-pharmazeutishes Labo-

197656.

„NISOn“

13/6 1914. Eri Ohm, Berlin, Ohmstr. 1. 28/7 1914. E E f

Weitemeyer, Erfurt, Mittel=

chemisch-pharmazeutisches Prä-

O. 5608.

Gummizabsaßfabrik. Waren:

197657. K. 27960.

3d. S , Hyglaine 1918/6 1914. Fa. S. 28/7

Geschäftsbetrieb: Fabrik gestrickter und gewirkter Herren-, Damen-, Knaben- und Mädchenkleider. Wag-=- ren: Damenkleider, Röde, Blusen, - Jaketts, Mäntel, Sweaters, Reformbeinkleider.

5. 197658.

Krautköpf, Stuttgart.

T. 8382.

Helios

17/10 1913. Dr. Seinr. Traun & Söhne vormals Harburger Gummi-Kamm Co., Hamburg. 28/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Hartgummiwaren und Exportgeschäft. Waren : Borsten, Kämme, Schwämme, Kunststeine, Asphalt, Teer.

E J. 6916.

„Anker“

25/10 1913. Gebr. m. b. H., Hannover.

Geschäftsbetrieb: druckfarben, Firnissen.

drudckfarben. E. 10864.

„Myrtilin“

23/5 1914. - Etablissements Vogel Aktiengesellschaft Kaysersberg i/Els. 28/7 1914. * R Geschäftsbetrieb: Wein- und Obstkelterei. Waren: Wein, Stillwein, Schaumwein, Obstwein, Obstweinver- [hnitt, Heidelbeerwein, Liköre, Branntwein, Essig.

16e. aa

9 „VOsrm. L Radf's Nwe. 8 Co. Posen“

29/5 1914. Mineralwassersabrik vorm. I. Radt's Wwe. & Co. Cohn, Posen. 28/7 1914. Geschäftsbetrieb: Mineralwasser- und Likörfabrik, Biergroßhandlung, Wasserdestillieranstalt. Waren: Bier, Wein, Spirituosen, Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Fruchtsirupe, Fruchtextrakte, Zitronenmost, destilliertes Wasser, natürliche und künstliche Brunnen- wasser, Kohlensäure.

22a.

Jänede & Fr. Schneemaun G.

28/7 1914.

Fabrik von Buch- und Stein- Waren: Buch- - und Stein-

St. 7900.

Colombine

20/3 1914. Fá. M. Steinberg, Köln-Lindenthal. 28/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: Armblätter, Gummisauger, Präservativs, Schläuche, Doppel- und Halbgebläse, Eisbeutel, Pessarien, Bade- hauben, Tabakbeutel, Handschuhe, Bälle, sowie Weich- gummitvaren für chirurgische Zwee.

197663.

197662.

22b. S. 18900.

Fidus

19/12 1913. Fa. J. Shlenker-Grusen, Schwennin- gen a/N. 28/7 1914. Geschäftsbetrieb: Uhrenfabrik. ‘Zeitstempel.

22b.

Waren: Alkkord-

S. 1890L.

Tempus

19/12 1918. gen a/N. 28/7 1 Geschäftsbetrieb: Zeitstempel.

26b.

197664.

Fa. J. Shlenkeï-Grusen, Schwennin- 914.

Uhrenfabrik. Waren: Bureau-

197665. 6. 16503.

Hamelner Perle

13, 6 1914. Germaniawerk, Pflanzenbutter- Margarinesabrik G. m. b. H., Hameln. Geschäftsbetrieb: Fabrikation Margarine und Pflanzenbutter.

Kunstspeisefette und Speiseöle. 197666.

und 28/7 1914. und Vertrieb von Waren: Kunstbutter,

D. 13185.

„JUChSenNDerle"

4/3 1914. Fa. A. F. Deißner, Frohse/Schöne-

beck/Elbe. 28/7 1914. Geschäftsbetrieb: stellung ‘und Vertrieb von Nahrungsmitteln, Damp ühle. Waren: Futtermittel, Makkaroni, Teigwaren.

Biskuits, Cafkes, Nudeln, “M. 23443.

"E 197667. V ¿ ; @ 8/6 1914. E. Meßner & Co., München. 28/7

1

Geschäftsbetrieb: Herstellung, Jmport, Vertrieb von Tabakfabrikaten, Kaffee, Tee. Waren: Kaffee, Tee, Zudcker, Honig, Kakao, Schokolade, Rohtabak, Tabak-

fabrikate. 1