1914 / 191 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dem Kaufmann Arthur Garbe in Harlingerode ist Prokura erteilt.

Harzburg, den 10. August 1914. Herzogliches Amtsgericht.

Herford. ung, [46121] In unfer Hantelsregister Abt. A ist unter Nr. 538 die Firma „Hermaun Haubeok“ in Eilshausen und als deren Inhaber ber Zigarrenfabrikant Hermann Haubrok zu Eilobaufen beute eingetragen. Herfo:d, den 10. Augast 1914. Königliches Amtsgericht.

Herford. Brfanuimachung. [46120] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Felix Heilbrun in Herford (Nr. 189 des Negisters) beute folgendes eingetragen worden: Die Firma

über. Die Gesellshafter dürfen die Ge- sellschaft nur gemeinschaftlih vertreten. __ Dem Kaufmann Franz Georg Demmler in Klingenthal ift Prokura erteilt. Er darf die Gesellschaft nur in Gemeins{aft mit einem Gesellschafter vertreten. Klingenthal, den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht,

Königswinter. i [46128] Im Handelsregister A i} bei Nr. 4 wofelbst die Firma Wilh. Jof. Richarz in Königswinter vermerkt steht, folgen- des eingetragen worden: Die Puokura der Pelger in Königswinter ist erloschen. , Der Frau Carl Heirrih Nicharz, Catha- rina geb. Wagner, in Könktgswinter ist

Buchhalterin Jda | B

seine Stammeinlage auf bas erhöhte Kapï- tal von 10000 Æ dadur, daß er seine Erfindung „Patentvershluß für Fahr- räder” mit allen Rechten an die Gesell- schaft ahtritt. Der Wert dieser Erfindung wird auf den Betrag von 10 000 4 hier- mit festgesetzt.)

) .. Blatt 15 488, betr. die Firma Elektrische Normaluhr Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Prot ist erteilt an Clara Emilie Wil- helmine verehel. aus der Au, geb. Vogt, in Leipzig. 10) auf Blatt 15553 betr. die Firma erger « Meyer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Gdgâr Berger ist als Geschäftsführer aus- geschieden. Zum Geschäftsführer ist bestellt

beschränkter Haftung in Leußsch: Zum stellvertretenden Liquidator ist be- stellt der Kaufmann Hans Emil Senf in Leipzig. j

12) auf Blatt 15 809, betr. die Firma Scherß & Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Leipzig: Fer- dinand Scherß ist als Geschäftsführer aus- geschieden.

13) auf Blatt 15 979, betr. die Firma Verlag der Mitteilungen „Bund der Sprachinselfreunde“ Fischer & Co. in Leipzig: Henriette Wilhelmine ledige Fischer ist als Gesellschafterin ausge- Mee

14) auf Blatt 16 155, betr. die Firma Maschinenfabrik Levering «& Co. in Leipzig: Die eingetragene Aus\{ließung

eingetragen : Der Frau Anna Ko, geb, See, in Mühlhaufen i. Th. ist Prokura erlei.

Amtsgeriht Mühlhausen i. Th,

Münster, Westf. [46142] In unfer Handelsregister A ist zu der unter 297 eingetragenen Firma Steph., Stvierseu, Münster, heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Heinrich Knippschild zu Münster i. W. Prokura erteilt ift. Müuster, den 8. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Münster, Westf. [46143] In unser Handelsregister A ist zu der unter 716 eingetragenen offenen Handels,

zum Deulshen Reihsanzeiger und Königlich

Berlin, Montag, den 17, August

| 2 192.

Der Inhalt dieser Beilage hatente, Gebrauchsmuster, Konkurse \

in welcher die Bekanntmachun owie die Tarif« und Fahrplanbe

Zentral-Handelsregister

Fünfte Beilage

anntmachungen d

Das Beniegl. Danerstigsiee für das Deutsche Reih kann durch alle Posta e

ix Selbstabholer auch durch d ilbelmstraße 32, bezogen werden.

Königliche Expedition des Retichs-

en aus den Handel

und Staatsanzeigers SW. 48, | Bezugs

B er Éisenbahnen enthalten find, erf

fi |

nstalten, tn Berlin

Güterrehts-, Vereins-, Geno enschafts-, Zeichen- und Musterregistern, eint au in einem besonderen Blatt unter

r das Deutsche Reich. @r. 192)

Das Zentral „Handelsregister für das Deutsche Reich er preis beträgt L 46 80 S für das Vierteljahr. Anzeigenpreis für den Raum einer d gesvaltenen Einheitszeile

Preußischen Staatsanzeiger.

1914.

der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, dem Titel

eint in der Regel tägli. Der inzelne Nummern kosten 20 H. 30 9.

Dem Rentier Johann Frtiedrih Her-

frau Lulse Thamssen, geb. Thaysen, in

Tondern Prokura erteilt worden ist.

Toadern, den 5. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Tondern. [46178] In unser Handelsregister Abt B bei der unter Nr. 20 eingetragenen Firma eTöndex Landmandsbauk, Aktieuge- sellschaft in Tonderu““ ist heute einge- tragen worden, daß dem Rentier Frederik Hovberg in Wiesby Prokura erteilt ist. Touderxn, den 5. August 1914.

schaft erfolgen unter Beifügung der Firma

und der beiden Geschäftsführer nur im

Deutschen Neichsanzeiger.

Spandau, den 24 Juli 1914, Königliches Amtsgericht.

Prokura erteilt. Königswinter, den 11. August 1914, Kgl. Amtsgericht.

Konitz, Westpr. [46129] Im Handelsregister ist bet der Firma HSermauxn Berent in Konitz eingetragen, daß der Frau Johanna Lewin, geb. Berent, in Konitz Prokura erteilt ist. Amtsgericht Konitz, 5. August 1914.

Kreuznach. [46130] Vekauntmachung. Im Handelér-gister Abt. À Ne. 223 it

der Vertretungsmacht bezüglich der Gesell- shafterin Marie Levering, geb, Bönne- mann, ist weggefallen.

15) auf Blatt 15 048, betr. die Fir:na Carl Zimmermann jn Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Leipzig, am 12. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B.

Lössnitz. [46133]

Auf Blatt 212 des hiesigen Handels, registers, die Gesellshaft Stadtbraucrei Lößnitz Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Lößuis betr., ist heute etin-

der Fuhrwerksbesißer Theodor Nudolf Gustav Meyer in Leubsch.

11) auf Blatt 15 95d, betr. die Firma ,Elga““ Fabrik für Feinmechanik und Elektrotechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Willy Hüttmann und Paul Eschner sind als e E ausgeschieden. Die Prokura des Friedrih Meißner ist erloschen. Zum Liquidator ist bestellt der Kaufmann Friedrich Carl Gustav Meißner in Leipzia.

12) auf Blattt 15962, betr. die Firma

Radeberg. [46162] Auf Blatt 290 des hiesigen Handels- regilters, die Firma Liebold & Co., Gesellschaft mit beschräukter Haftuug in Langebrück betr., ist heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und der Baurat Bernhard Liebold in Holz- minden zum Liquidator bestellt ist Radeberg, den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht.

MRostocK, Mecklb. [44274] In das hiesige Handelsrea!ster ist heute

ift erloschen. Hecfsord. den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Bmilddurghausen. [46122]

Unter Nr. 147 des Handelsregisters wurde zu der Firma Ludwig EŒÆardt, Kunstgewerbliches Atelier, verbunden mit Werkstätten für Wohnuugs- einrihtungen und Holzbearbeitung, in Hildburghausew, beute eingetragen, daß der Frau Marta Eckardt, geb. Leffler, hier, Prokura eiteilt worden ist.

Cal Uhlmann Söhne zu Müuster eute eingetragen worden, daß dem Nentner Meier Uhlmann und der Ghefrau Sieg- fited Uhlmann, Henny geb. Rofeubaum, beide aus Münster, Prokura ertetlt ist, und zwar derart, daß jeder die Firma zu zeichnen berechtigt ift. Münsterx, den 10. August 1914, Königliches Amtsgericht.

Muskau. _ In unser Handeléregister Abteilung A ist heute unter Nr. 79 tet der offenen Handelsgesellschaft LugknizerTouwaren-

mann Immohr in Wildeshausen t Pro-

kura erteilt.

Wiüideshausen, 1914, August 6. Großherzoglihes Amtsgericht.

Witten. [46189] In unser Handelsregister A Nr. 294 ijt bet der offenen Handelsgesellshaft Gebr. Wirt in Witten mit Zweigniederlassung in Bremen heute eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma in Witten ist erloschen.

Witten, den 28. Fult 1914.

Handelsregister.

[ordhausen. [46155] In das Hanoelsregister hier ift bet der nter A Nr. 116 verzeichneten offenen handelsgesellhaft „Hecemann Schmidt ormals M. Rühlmaun zu Nord- ausen“ eingetragen worden, daß dem entner Hermann Kuntze in Nordhausen \rofura erteilt worden ist.

Nordhaufen, den 8 August 1914.

Spandau. [46168] In unserem Handelsregister Abt. B iit unter Nr. 84 bei der Firma Otto Liudecke G. m. b. H. zu Spandau folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß vom 29. Junt 1914 foll Zweck des Unter- nehmens nur noch sein: Ankauf sowie die Verwaltung und Verwertung von bebauten

[46144]

Hildburghaufen, den 11. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1.

Hirschberg, Schles. [46123] IÍn unser Handelsregister Abteilung A ift bei Nr. 83 (Firma Julius Plischke und Seiffert in Hirschberg) .einge- tragen worden, daß der Frau Kaufmann Clisaheth Plishke, geb. Hofrichter, tin Hirschberg Prokura erteilt ift. Hirschbera, ten 12. August 1914. Königliches Aintsgericht.

Ensterburg. [46126]

In unser Handelêregister A Nr. 245 ist bet der Firma Eduard Kruska in Insterburg eingetrazen : Der Frau Jo. hanna Krusfa, geb Gedatus, zu Inster- burg ist Prokura erteilt.

Aml/sgeriht Justerburg, den 11. August 1914.

FOver. [462083]

In das Handelsregi#er Abt. A Band 11 Nr. 222 ist bet der Firma Nordiscver Kunftverlas, Willy Jaeger & Co., Fommaudiigeselschaft, Jever, einge- raaen :

Die Firma ist geändert in: Nordifcher B

Kunstverlag, Willy Jaeger & Co. Jever. Jever, 8. August 1914. Großherzogliches Amtsgericht. T.

Kaiserslautern. [46127] Betreff: Die Firma „Wilhelm Maun ìï Witwe“ mit dem Sißze zu Lautersheim. As Prokurist ist bestellt. Maria Mann, geb. Nousselle, Ehefrau des Fabrifanten Grnst Mann, in Lautersbeim Kaiserslauterv, den 10. August 1914 Kgl. Amtegericht.

Wiel, [45763] Eintragungen in das Handelseegister am 11. Auaust 1914 bei den Firm-n:

A Nr. 165: F. Audersen, Kieler HSanf- uud Drahiseilwerk, Kiel, Der Kaufmann Wilhelm Friedri Anton Fishbeck in Kiel ist aus der Gesellschaft au8geshieden. Gleiczeitig ist der Fabrikant Wilhelm Edmund Normann Kischb-ck in Kiel in die Gefellsckchaft a?s persönlich haftender Gesells{after eingetreten. Der Gesellschafter Kurt Jakob Andersen ist geflorben An seiner Stelle ist setne unter der auflösenden Bedingung, daß sie sich nicht w*ederoerheirate, zu seiner All-in» erbin eingescßte Ebefrau Witiwe Linda Johanna Klara Andersen, geb. Fishbeck, in di? Gesellschaft unter der angegebenen auflöfenden Bedinaung eingetreten.

A Nr. 414: Baltische Korkenfabrik Eugen Pfotenhauex & Co, Kiel. Der CGhefrau Adele Votat, geb. Döring, verw. Pfotenhauer, in Fiel ist Prokura ertetlt

A Nr. 1223: Marius Mohnssen, Kiel. Der Ebefrau Auguße Carolire Mohnssen, geb Hinrichs, in Kiel ist Pro kura erteilt.

B Nr. 211: Duge & Ludwik, In- genieurbüros Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung. Kiel Dem Kauf- mann Karl Weif müller in Kiel i Pro- kura eiteilt dahßingebend, daß er in Ge- meinschaft mit einem Gesc{äftsführer zur Vertretung der Gesellschaft befugt ist.

B Nr. 110 Wüschefabrik H. F. Christiansen Nachfl Gesellschast mit beschränfter Haftung. Kiel: Dem Handlurg8gchtlfen Peter Lorenzen in Ktel ist Prokura erteilt.

B Nr. 21: Kieler Creditbauk, Kiel: Dem Chrisitan Adolf Herrmannsen {n Kiel ist Prokura erteilt.

Königliches Amtsgericht Kiel.

Klingenthal, Sachsen. [45764]

Auf Blatt 313 des hiesigen Handels- registers, die Firma Emil Meinel (Spick) in Zwota betreffend, ist heute eingetragen worben :

Die Firma lautet künftig: Meinel «& Co. SHolzschraubenfabrik.

Der Sit der Pandelsniederlassung ift nah Klingenthal verlegt worden.

In das Handelsgeschäft ist der Platten- fabrikant Carl Reinhardt Glier sen, in Klingenthal als Gesellschafter eingetreten. Die a a ist am 1. Juli 1914 er- rihtet worden. Sie haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen alleinigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem

heute bet der Firma „Jakob Marcus“ in Kreuzuach eingetragen: Der Ebefrau Ludwig Marcus, Mathilde geh. Dreyfuß, hier, ist Prokura erteilt. _In das® Handelsregister Abt. A Nr. 469 it heute bei der Firma „Karl Ehr- manu“ in Kreuznackch eingetragen: Dem Kaufmann Ferdinand Schaller bier, ist Prokura erteilt. Kreuzuach, den 8. Augnst 1914.

Kgl. Amtsgericht.

Künzelsau. [46131] K. Amtsgericht Künzelsau.

__IAn unserem Handelsregister für Gesell- sha't firmen Band 1 Blatt 45 wurte am 9 d. M. bei der Firm Gebrüder Krüger in Künzel8au einçetragen: Dem Dtto Krüger, Kaufmann in Dresden, ist Prokura erteilt.

Amtsrichter Lörcher.

Leer, Ostfries!t. [46132] In das Handelsregister Abt. A ist zu der unter Nr. 135 verzeichneten Firma Carl Börner & Sohu in Leer ein- get! agen :

Der Ehefrau des Kaufmanns Johann )örner, Henny geb. Büttner,

in Leer ift Prokura erteilt. Pra (Ostfriesland), den 10. August

Königliches Amtsgericht. 1.

Leipzig. | [46018]

In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden:

1) auf Blatt 16 176 die Firma Karl

N. Vogelsberg in Leipzig. Der Ver- lagsbuhhändler und Schriftsteller Karl Robert Vogelsberg in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Verlagsbuhhandlung und Annoncen- expedition.) 2) auf Blatt 16 177 die Firma Schieb- ler & Co. in Leipzig. Gesellschafter sind Johanne Gretchen verehel. Schiebler, aeb. Bieber, in Leipzig, und Helene Pauline Anna verw. Bieber, geb. Num- berger, in Dresden. Die Gesellschaft ist am 1. Juli 1914 errihtet worden. Pro- fura ist erteilt dem Kaufmann Paul Nobert Schiebler in Leipzig. (Angegebener Geschäftszweiq: Betrieb eines Ngentur- und Kommissionsgeshäfts der Tertil- warenbranche.)

3) auf Blatt 100, betr, die Firma Teutonia Versicherungs8aktiengesell- schaft in Leivzig: Der Gesellschaftsver- trag vom 7. Mai 1910 ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 2. Mai 1914 laut Notariatsprotokolls von demselben Tage in den 88 6 und 9 abgeändert worden. 4) auf Blatt 1606, betr. die Firma Otto Kutschbah Nachfolger in Leiy- zig: Hans August Ludolf Ewald Schröder ist als Inhaber ausgeschieden. Der Chor- inspizient Paul Gottfried Friedri Carl Schröder in Leipzig ist Inhaber.

9) auf den Blättern 1810 und 8552, betr. die Firmen Meinhold Wüinsch- mann und Schumann's Elektrizitäts- werk, beide in Leipzig: Ewald Gotthold Gabert Wünschmann i als persönlich haftender Gesellschafter ausgeschieden. en die Gesellschaft sind der Diplomingenieur Amy Nichard Wilhelm Felix in Leipzig als persönlich haftender Gesellshafter und ein Kommanditist eingetreten.

6) auf Blatt 4146, betr. die Firma Kißing & Helbig in Leipzig: Pro- fura ift erteilt an Amalia Johanna Marie verw. Helbig, geb. Günther, in Leipzig. 7) auf Blatt 12 442, betr. die Firma Haftpslichtverband der deutschen Eison- und Stahl-Jundustrie, Ver- sicherung8verein auf Gegenseitigkeit in Leipzig, Zweigniederlassung: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 3, Zuni 1914 ist § 23 der Satzung abge- ändert worden. Diese Saßungsänderung ist durch das Kaiserliche Aufsichtsamt für aper Ge eung in Berlin am 30, Juni 914 genehmigt worden.

3) auf Blatt 15451 betr. die Firma Arno Körner Gesellshaft mit be- schränkter Haftung in Leipzig: Der Gesellschaftsvertrag is durch Beschluß der Gesellschafter vom 16. Juni 1914 laut Notariatsprotofolls von demselben Tage abgeändert worden. Das Stammkapital ist auf 55000 4 erhöht worden, Ernst Zahn it als Geschäftsführer ausgeschieden.

Kunstanstalt Saxonia John «& Hart- mann Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Der Gesellschafts- vertrag ist durch Beschluß der Gesell- schafter vom 23, Juli 1914 laut Notariats- protokolls von demselben Tage im § 7 abgeändert worden. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so wird die Gesell- schaft durh mindestens zwei derselben ver- treten; Adolf Alfred Hartmann ist als Geschäftsführer ausgeschieden.

13) auf Blatt 9341, betr. die Firma Otto Aug. Schulz Verlag, G. Schiller in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

14) auf Blatt 14 275, betr. die Firma Teutonia-Verlag Karl R. Vogels- berg Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Die Firma ist nach beendeter Liquidation erloschen. 15) auf Blatt 8013 betr. die Firma Gebr. Hübner in Leipzig: Selma Gleonore verehel. Hübner, verw. gew. Steinberger, aeb. Sonntag, is als In- haberin ausgeschieden. Gesellschafter find der Kaufmann Carl Hartwig Gotthold Gregor und der Kaufmann Friedrih Wil- helm Gregor, beide in Leipzig. Die Ge- sellschaft is am 1. August 1914 errichtet worden. Sie haftet nicht für die im Be- triebe des Geschäftes begründeten Verbind- lichkeiten der bisherigen Inhaberin, es gehen auch nicht die in dem Betriebe be- gründeten Forderungen auf sie über. Leivzig, den 11. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B.

Leipzig. [46019] In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden:

1) auf Blatt 16178 die Firma Diplom-Bücherrevisor Curt Roß- berg in Leivzig. Der Diplombücher- revisor Curt Roßberg in Leipzig ist In- haber. (Angegebener Geschäftszweig: Aus- übung der Praxis als Bücherrevisor.)

2) auf Blatt 1575, betr. die Aktiengesell- haft unter der Firma Providentia, Frankfurter Versicherungsgesell- schaft in Leipzig, Zweigniederlassung: Zu stellvertretenden Vorstandsmitaliedern sind bestellt die stellvertretenden Direkto- ren Ludwig Julius Willemer und Hubert Hoeps, beide in Frankfurt a. M. Jeder von ihnen darf die Gesellshaft nur in Ge- meinschaft mit einem anderen Vorsiands- mitgliede oder einem Prokuristen vertreten. Ihre Prokura i}t erloschen.

3) auf Blatt 2771, betr. die Firma Graul «& Pöhl in Leipzig: Prokura ift erteilt an Bertha Helene Ida verebel. Graul, aeb. Swoboda, in Leipzig,

4) auf Blatt 5576, betr. die Firma Albert Wagner in Leipzig: Carl August Albert Wagner ist (infolge Ab- lebens) als Fnhaber ausgeschieden. Char- lotte Marie Elisabeth verw. Wagner, geb. Aurich, in Leipzig is Fnhaberin. Prokura ist erteilt dem Rechtsanwalt Dr. Karl Wilhelm Albert Wagner in Freiberg und dem Professor Paul Horst Schulze in Leipzig.

9) auf Blatt 8844, betr. die Firma Bernhard Lenguer in Leipzig: Der bereits eingetragene Prokurist Friedrich Max Spôörl heißt mit Familiennamen rihtig „Sperl“.

6) auf Blatt 13 294, betr. die Firma Leipziger Lebensversicherungs-Ge- sellschaft auf Gegenseitigkeit (Alte Leipziger) in Leipzig: Die Prokura des Karl Gottlob Brader ist erloschen. 7) auf Blatt 13 697, betr. die Firma Svensson « Brauner in Leivzig: Gustav Adolf Svensson is als Gesell- schafter ausgeschieden.

8) auf Blatt 14056, betr. die Firma Deutscher Kellner - Bund Union Ganymed Verlag der Zeitschrift Hotel Revue“ in Leipzig: Karl Arthur Hofmann ist als Vorstandsmitglied ausgeschiedèn. Zum Mitglied des Vor- standes ist bestellt der Oberkellner Karl Wilhelm Hundt in Leipzig.

9) auf Blatt 14 153, betr. die Firma Schrecker « Mundt in Leipzig: Pro- fura ift erteilt an Agnes Helene verehel. Schrecker, geb. Ziller, in Leipzig.

10) auf Blatt 15 398, betr. die Firma Gesellschaft für isolierte Drähte mit beschränkter Haftung in Leipzig: Paul Thomas ist als Geschäftsführer aus- geschieden.

i de dem Gesellschaftsvertraa wird noch velannt gegeben: Der Gesellschafter Kauf-

Betriebe begründeten Forderungen auf sie

mann Nudolf Schroeder in Leipzig leistet -

11) auf Blatt 15412, betr. die Firma

getragen worden, daß der Kaufmann Nobert Hugo Weiß in Wßniß zum Ge- {äftsführer bestellt und daß die ihm er- teilt gewesene Prokura erloschen ist. Königl. Amtsgericht Löfenitz, den 12. August 1914.

Lüchow. [46134] Bet der im hiesigen Handelsregister Abteilung B unter Nr. 20 eingetragenen Firma Brauhaus Lüchow, Gesellschaft mit besc{ränkter Hastung, ist in Spalte 7 heute folgendes eingetragen : __ Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts» fübrers, Brauereidirektors Max Hoffmann in Lüchow, ist aufgehoben. Lüchow, den 12. August 1914. Königliches Amtsgericht. [.

Lyck. [46135] In unser Handelsregister B ist beute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Aktien- gesellschaft „Ostbauk für Haudel und Gewerbe, Depofitenkasse Lyck O/Pr.“ eingetragen worden, daß Walter Pezen- burg in Königsberg i. Pr. aus dem Vor- stande ausgeschteden ist. Lyck, den 10 August 1914. Königliches Amtegericht.

Mainz. [46136] Sn unser Handelsregister wurde heute bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma ,„Dochgesand & Ampt“ in Mainz ein- getragen, daß der Ehefrau von Karl Fosef Hochgesand, Maria Margaretha geb. Kletn, in Mainz Prokura erteilt tit. Mainz. am 7. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Mainz. [46137] In unser Handelsregister wurde heute bei den nachstehenden Firmen das dabei Vermerkte eingetragen: 1) Fr. Schnorreuberger in Mainz. Der Ehefrau von Hermann Rudolph, i geb. Wallot, in Mainz i} Prokura erteilt. 2) Albert Würtenberg in Mainz. Der Ehefrau von Albert Rosenberg, Else geb. Marcan, tn Mainz ist Prokura ertetlt. 9) Karl Walch in Mainz. Der Ede- fraa von Johann Fiutedrih Duthel, Mar- Wte na geb. Walch, in Mainz ist Prokura ertetit. Mainz, am 8. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Malchin. [45493] In das hiesige Handeléregister ist zur Firma J. F. Brunêwig in Malchin heute eingetragen, daß dem Curt Schir- mann in Malchin Prokura erteilt ist. Malchin (Meckib.), d. 10. Aug. 1914. Großherzoaliches Amtsgericht.

Medingen. Befaunimachung [46138] Zur Firma Wilhelm Bariling vorm, H. Dieckmann in Bevensen ist in Ab. teilung A Nr. 30 des hiesigen Handels8- registers eingetragen: Die Stn lautet leßt: Wilh. Bartliog. Der Chefrau des Kaufmanns Wilh. Bartling, Lilly geb. Dasselhof, in Bevensen ist Prokura er- e

Medingen, den 10. August 1914.

Könutgliches Amtsgerichi

Meerane, Sachsen. [46139] Auf Blatt 872 des hiesigen Handels. registers, die Firma Hermauu Motuléëky in Meerane betr., ist heute etngetragen worden: Prokura is erteilt der Rosa verehel, Motulsky, geb. Schwerfenz, în Meerane.

Meeraue, am 13. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Mittweida. Auf dem die Präcisionswerkstätten Mittweida Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Miltweida be, treffendea Blatte 361 des Handels, registers A ift heute etngetragen worden, Lot der Virektoc Louts Karl Kurt Kirch- hoff als Geschäftsführer ausgeschieden und der Ingenteur Ernst Hans Otto Körner in Mittweida zum Geschäftsführer be- stellt ist.

Mittweida, am 12. August 1914.

Köntgl. Amtögertcyr.

Mühlhausen, Thür. [46141] Im Handelsregister A Nr. 530 bei der Firma Koh u. Vollmann, Mühl-

[46140]

fabrik Kanter «& Co. tn Lugknitz O. L. folgendes eingetragen worden:

Den Herren: 1) Kaufmann Karl Wilke in Lugknaiy, 2) Büdner Gottlieb Boog in Lugkniy ist Prokura erteilt. Sie sollen die Firma nur zusammen vertreten können. Der Gesellschafter Töpfereibesitßer August Sergon, jeßt in Lugknißz, ist zur Führun der Geschäfte berechtigt. Er kann bow die Gesellshaft nur gemeinsam mit einem der Prokuristen vertreten. Die Befugnis des Gelellshafters August Kanter, die Gefellshaft allein zu vertreten, bleibt bestehen.

Amtsgeriht Muskau, 8. August 1914. Neheim. SBefanutmachung. [46145]

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 37 ist heute bei der Firma «¿Westfälische Metalwaren- und Nagelfabrifk, G. m. b. H. in Hüsten“ folgendes einge- tragen :

Der Fabrikant Heinrichß S@neltler in ie zum weiteren Geschäftsführer estellt.

Neheim, den 10. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Neusalz, Oder. [46146] In unfer Handelsregister B ist bei der unter Nr. 8 eingetragenen Ftrma Gruschwihz Texlilwezke Aktiengeselischaft Neusalz (Oder) heute etngetragen worden: Dem &abhrikinspektor Emil Wahle “von hier ift Gesamtprokura derart ertcilt worden, daß er in Gemeinschaft mit einem Prokuristen der Firma Grus{bwiy Textilwerke Aktien- aefellshaft zu zeihnen berechtigt ift. Amtsgericht Neusalz (Oder), 10. 8.1914,

Neuss. Bekanntmachung, [46147]

In das Handelsregister Abteilung A it unter Nr. 286 bei dec Firma Rheinische Lederfabrik Hermann Schleifenbaunzx in Neuß etngetragen worden :

Der Chefrau Ludwig Kaumanns, Paula e Dillen, in Neuß ist Prokura ertelit.

Neuf, den 8. August 1914.

Köntgliches Amtagericht.

Nikolai.

In unserem Handelsregister A unter Nummer 93 eingetragene Firma «Buchhandlung Universum , Jo- haunes Kwiat{owski’s Nachfolger Franz Dworsti““ heute gelö\cht worden.

Nikolai, den 12, August 1914.

Kgl. Amtsgericht.

[46148] ist die

Nordenm. [46156] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A Nr. 33 ist zu der Firma R. Freeris, H. R. de Boer Nachf. zu Norden heute folgendes eingetragen : Der Chefrau Agnes Freericks, geb. v. Hanstein, tn Norden ist Prokura erteilt. Norden, den 11. August 1914. Könlgliches Amtsgericht. 1.

Nordhausen. [46149] In das Handelsregister A ist bei der unter Nr 234 verzeichneten Firma,, Richard Philipp Nordhausen“ eingetragen wor- den, daß der Ehefrau Paula Philipp, ge- borenen Schönbeck, hier, Prokura erteilt worden ist.

Nordhausen, den 5. August 1914.

Köntgl. Amtsgericht. Abt. 2,

Nordhausen. [46150] In unser Handelsregister ist bei der unfer A Nr. 325 verzeihneten Firma „Viktor Weißenborn Nordhausen“‘ eingetragen worden, daß der Kaufmann Emil Weißenborn hier als persönlich haftender Gesellshafter in das Geschäft, welches unter der bisherigen Firma fort- geführt wird, eingetreten is und die offene Handelsgesellschaft am 1. August 1914 be-

gonnen hat.

Zur ed der Gesellschaft ist jeder der betden Gesellschafter ermächtigt. Nordhausen, den 5. August 1914.

Königl. Amtsgericht.

Nordähausen. LeeLes In das hiesige Handeléregister A ist be der unter Nr. 53 verzelchneten Firma „Robert Quelle zu Nordhausen“ eingetragen worden, daß dem Kaufmann Karl Gaumer hter Prokura erteilt ist. Nordhausen, den 8. August 1914.

Fiedler & Faber Gesellschaft mit

hauscn i/Th., ist am 11. August 1914

Königl. Amtsogericht. Abt. 2.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

S ordhauscen. [46151]

N In das Haändelsregister Abteilung A ist eute bei der unter Nr. 159. verzeichneten fenen Handelsgesellshaft „Firma H. Th.

Schulze zu Nordhausen“ eingetragen orden, daß der Ghefrau des Kaufmanns

Gustav Baer, Elfriede geborenen Pape, ier, Prokura erteilt ist.

j Nordhausen, den 8. August 1914.

5 Köntglihes Amttgeriht. Abt. 2.

[orähausen. [46152] Ï In das Handelsregister A ist beute bei er unter Ne. 412 verzeichneten Firma C. Rathsfeld Nordhausen“ einge- ragen worden, daß der Ehefrau des Ne- terungsbaumeisters Carl Nathsfeld, Elisa- eth geborenen Nicolai, hier, Prokura er- eilt worden ist.

Ï Nordhausen, den 8. August 1914.

Köntgl. Amtsgericht. Abt. 2.

Nordhausen. [46153] ] In das Hanadelsregister A ist bei der Inter Ne. 609 verzeichneten offenen Han- elsgesellshaft Ostwa1d «& Voigt zu ordhausen eingetragen worden, daß den Shefrauen Jda ODstwald, geborenen Schulze, nd Elisabeth Voigt, geb. Huller, hier, Vesamtprokura erteilt worden ist. Nordhaufen, den 8. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

lau, MeckI1b. [46159] In das hiesige Handelsregister ijt beute ur Firma „Christoph Keru“ zu Plau ingetragen, day der Kommissionsrat Bustav Kern gestorben und das Geschäft uf seine nabhezeihneten Erben :

a, Jene Witwe Emma Kern, Schikorowsky, zu Plau,

} b, seine Kinder : 1) die Ehefrau des Tuch- fabrikanten Alfred Becker, Else geb. Kern, zu Malchow, 2) die unver- ehelihte Hedwig Kern zu Plau

bergegangen it, welche dasselbe unter

jer bisherigen Firma fortfübren. Plau. den 11. August 1914. : Großherzoglihes Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. [45789] | In das Handelsregister ist beute ein- etragen worden : a. auf dem Blatte der firma Zinu & Co. in Plaueu, Nr. 1926: Vie Gejellihaft ijt aufgelöst; Hugo Zinn st ausgeschieden; der Kaufmann Jojevh Vilger in Plauen führt das Handels- jeschäft unter der bisherlfen Firma allein ort; die Prokura des Kaufmanns Jo- jannes Felix Bilger in Plauen bleibt be- lehen; b. auf dem Blatre der Firma rand Hotel Wettinec Hof Audreas Vahtold in Plauen, Nr. 1578: die firma lautet künftig : | Wettiner Hof Audreas BVächtold. | Plauen, den 11. August 1914. j Köntgliches Amtsgericht.

"lauen, Vogtl. | Das Erlöschen der Firmen Jsrael Münz, Alter Levy, Leiser L. ialushiner, Gotteswillen & Gold- tein, H. Schmul «© Funt, Jzek Fuchs nd Alois B, Stauka in Plauea foll von Amts wegen in das Handelsregister ingetragen werden. Die eingetragenen Inhaber oder deren Rechtsnachfolger werden hiervon benah- ihtigt, aleizeitig aber aufgefordert, ‘iwaige Widersprüche „bis zum 7. De- ember 1914 hier geltend zu machen. Plauen, den 12. August 1914, Königliches Amtsgericht.

otsdam. [46160] Der Frau Minna Brose, geb. Rasch, n Potsdam ist für die in unserm Handels- egister A unter Nr. 265 eingetragene Firma Valius Brose“ in Potsdam Prokura eilt,

Potsdam, den 10. August 1914.

Köntgl. Amtsgericht. Abteilung 1. [46161]

Potsdam.

Der Frau Gertrud Schulze, geb Koeppen, n Potsdam ist Prokura für die in unserm andelsregister 4 unter Nr. 492 ein- jetragene ofene Handelsgesellshaft in Firma „D. A. Koepven & Sohn“ u H. A. Köppen & Sohn) in Potsdam erteilt,

Potsdam, den 10. August 1914.

geb.

[45790]

zur Firma L. Berringer Nachfolger Rosto eingetragen worden: Dem Kaufmann Alexander Schmidt zu

Mostocck, den 6. August 1914. Großherzoglihes Amtsgericht.

Rostock, Mecklb. [44275] In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma F. Rehmanun Rostock eingetragen worden : : Dem Kaufmann Friedrihch Wilhelm Rahe ¡zu Nostock ist Prokura erteilt. Rosto, den 6. August 1914. Großherzoglihes Amtsgericht.

ECOSTOCK, Mecklb. [44276] In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma Emil Authes Nachf. RNRostock eingetragen worden:

Der ODrogistenehefrau Anna Marie Xrohriep, geb. Lindemann, zu Rostock ist Prokura erteilt.

Rostock, den 6. August 1914.

Großherzoglihes Amtsgericht.

In unserem Handelsregister A Nr. 33 ist bei der Firma F. Fischer & C°, Kristallspiegel -Schleiferei uud ' Be- legerci Ruhland am 28. Zuli 1914 folgendes vermerkt worden : : Der Belegemeister Franz Fischer ist durch Urteil des Königlichen Landgerichts in Görli, Kammer für Handelssachen, vom 11. Februar 1914 ausgeschlossen worden. Die übrigen Gefellschafter {find berechtigt, die bisherige Firina fortzuführen. An Stelle des ausge|chiedenen Gesell- schafters Franz Fischer i1t der Gesellschafter Glasshleifermeister Alfred Böhme zu Ruhland berèhtigt, zusammen mit dem Buchhalter Ewald Meißner zu Nubland die Firma zu vertreten. Amtsgeriht Ruhland.

Seelow. [46165] Oeffentliche Bekanutmachung. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 82 bei der Firma Westfälisches Blitzableiter -Spezial- geschäft Sauerwald «& Heckmann zu Dortmund folgendes eingetragen worden: Das Geschäft t auf den Auktionator CGberhard VLeifert in Werl übergegangen, welcher da6seibe unter unveränderter Firma fortführt. Die Haftung des Erwerbers für die im Betriebe des Geschäftes be- gründeten Verbindlichkeiten des früheren Znhabers sowte der Uebergang der in dem Betriebe begründeten Forderungen auf den Erwerber ist ausaeschlossen. Scelow, den 12. August 1914, Köntgliches Amtsgericht.

Seesen. : [46166] Im hiesigen Handelsregister Nr. 99 ijt bei der Firma Sieburg & Pförtuer (Seesener Conservenfavrik) tn Nubrik „Bestellungen der Prokuren" heute folgendes eingetragen: „Der Witwe des Kaufmanns Karl Pförtner, Wargarete geb. Sieburg, in Seesen und dem Kaufmann Jacob Fehling daselbst ist Gesamtprokura erteilt.“

Seesen, den 7. August 1914. Herzogliches Amtsgericht.

O. Müller.

Spandau. [46167] heute unter Nr. 93 die Verlagsbuch- handlung des Zentralverbandes der Haus- und Grundbesitze1vereine Deutschlauds G. m. b. H, mit dem Siye in Spandau eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmeus is Her- stellung, Verlag und Vertrieb von Zei- tungen, Zeitschriften und Büchern aller Art, insbesondere solcher, die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Rechte und Interessen des Haus- und Grund- besißes zu dienen bestimmt sind. Das Stammkapital beträgt 20000 A. Ge- schäftsführer find der Seneralsekretär Max Diefke-Berlin und der Verbandssekretär Franz Bessert, Spandau. Die Gesell- chaft ist eine solhe mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. Juni 1914 fejitgestellt worden. Die Gesellshaft wird mindestens durch zwei Geschäftsführer oder dur etnen Geschäfts, führer und einen Prokuristen vertreten.

Köntgl. Amtsgericht. Abteilung 1.

und unbebauten Grundstücken und alle damit in Verbindung stehenden Nechts-

Nostock ist Profura erteilt. geschäfte und Unternchmungen. Lindecke gescieden.

Spremberg, Lausitz.

Ruhland. Befanntmachung. [46164] Hs

In unser Handelsrégister Abt. 13 ist |!

Herbert ist aus der Gesellshaft aus-

Spandau, den 29. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

[46169] In unserm Handelsregister A ist bei der unter Nr. 99 eingetragenen Firma Gust. Tragmanu & Söhne zu Sprem- berg, Lausitz, heute folgendes eingetragen worden :

Die Gesellshaft is aufgelöt. Der bisherige Gesellschafter, Luchfabrikant, jeßige Fabrikbesißer Gustav Schmidt zu Spremberg, Lausiy, ist alleiniger Inhaber

der Firma. Der Frau Marianne S{hmidt, geb.

Heimberger, daselbst ist Prokura erteilt mit Befugnis zur Veräußerung und Be- lastung von Grundstücken.

Spremberg, Lausitz, den 12. August 14.

Königliches Amtsgericht.

Steinbach-Hallenberg. [46170] In das Handelsregister A ist bei Nr. 54 der Firma Karl Ullrih & Co in Oberschönau folgendes eingetragen :

Dem Kaufmann Ferdinand Wachsmann in Oberschönau it Prokura erteilt, Steiunbach-Halleuberg, den 10. August

1914. Köntgliches Amtsgericht.

Stettin. [46172]

In das Handelsregister A ift beute bei

Nr. 2240 (Firma „Richard Luckeuwald

«& Co.“ in Stettin) eingetragen: Die

Firma ist erloschen.

Stettin, den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [46171] Ia das Handelsregister A ist heute bei Nr. 248 (Firma Stenzel & C°_ tn Stettin) eingetragen: Den bisherigen Gesamtprokuristen Emil * Hoffmann und Julius NRadike in Stettin ist Einzel- prokura erteilt. Stetiin, den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Stettim. [46173] In das Handelsreaister B ist heute bei Nr. 171 (Firma „Louis Lindeuberg, G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen : Der Kaufmann Johannes Wolff in Stetttn ist zum Ge|chäftoführer bestellt; feine Pro- kura ist erloschen. Stettiu, den 11. August 1914, Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Unna.

heute

Königliches Amrxsgericht.

bei der Firma

Vertretung der Gesellschaft befugt ist. Uana, den 12. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Wattenscheid.

ist bei der Ftrma S. Habermann Wattenscheid folgendes etngetragen : Die Gesamtprokura ist erloschen.

kura erteilt. Wattenscheid, den 6. August 1914. Kgl. Amtsgertcht.

Werdau. E Auf Blatt 706 des Handelsregisters,

it heute eingetragen worden:

errichiet worden. Werdau, den 13. August 1914. Königlich2s Amtsgericht.

Werden, Ruhr.

weg, Werden, folgendes worden :

Die Prokura des Gustav Holdinghaufen zu Werden ist

zu Werden.

Werden, Ruhr, den 7. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Werden, Ruhr.

zu Werden ist Einzelprokura eiteilt. Werden, 10 August 1914. Amtsgericht.

Wernigerode.

registers Abt. A heute eingetragen :

in Wernigerode.

Wernigerode, den 11. August 1914.

Stottim. ; i L In das Hc ister A eute het Tig Rauods Von gliches s mtsgert S1 verfiege!ter | Dmisburg. J für plastische fi 12882 bis |- 2978, 12982, 019, 13032, efrist 3 Jahre, 71914, Vor-

n. 1914. gt VI.

[46027] { eingtragen: Tuchfabrik für Stoffe, abriknummern 12110, 2178, 8002, 3552, 94052, 4108 u 6052, 6108, M Bill fold | Elbersela. vc ‘| Ueber _dag.. Norm) ist Prokura in der Weise erteilt, daß er gemeinschaftlich mit einem der anderen Prokuristen zur Zeihnung der Firma be- rechtigt ift. i i Stolberg (Rhld.), 29. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Tondern. [46177]

In unser Handelsregister A unter Nr. 154 i1t bei der Firma Toudernsche Zeitung Guftav A. Thamssen hier-

delsre

meisters Karl Schmitz

verfahren eröffnet.

Konkursverwalter ernannt.

versammlung am 10. Sep Nachmittags 4 Uhr,

13. Oktober 1914,

4 Uhr,

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell-

selbst eingetragen worden, daß der Ehe-

Ueber das Vermögen di

Friedrih Foerster in Duish

rungen sind bis zum 26. Sep dem Gerichte anzumelden. Ew i

Prüfung der angemeldeten F

vor dem unter rihte, Königéplaß, Zimmer Arrest mit Anzelgevflicht a

verwalter bis zum 26. Sey Königliches Amtsgericht in!

Königlichés Amtsgericht. | Wetzlar.

zu Weßlar.

Wetzlar, den 6. August 1914. | Kgl. Amtsgericht.

etzlar. [46 olgendes etngetragen worden :

Lid. Mr, 100, aun zu Weßslar. taufmanns Adolf ODrullmann,

Der Ehefrau

rteilt. Weßlar, den 6. August 1914, Kgl. Amtsgericht.

Wetzlar. In

folgendes etngetragen worden:

zu Weßlar. ‘hefrau manns Johann Hetnrih Zisseler,

Weglar, den 6. August 1914. Kgl. Amtsgericht.

Wildeshausen. Zur Firma Kolhoff t offene Handelsgesellschaft in haufen, ist ins Handelsregister getragen :

[46179] In unser Handelsregister B Nr. 26 ift Wunaer"sche Bitumeuwenrtkte Gesellschaft mit be- s{chräunkter Haftung folgendes eingetragen worden : Dem Rechtéanwalt und Notar Otto CEylardi in Unna ist Prokura in der Weise erteilt, daß er gemeinschastlich mit dem Prokuristen Louis Piehler zu Unna zur

[46180] In unser Handelsregisfec A Nr. 186

Der Frau des Sally Habermann, Lina geb. Löwenstein, aus Wattenscheid ist Pro-

[46181]

Firma Ottmar Hager in Werdau betr., In das

Handelsgeschäft 1st etnzetreten Clara Sophte verehel. Hager, geb. Nöckler, in Werdau. Die Gesellichaft ist am 12. August 1914

: [46182] In das Handelsregister ift heute unter

A Nr. 39 bet der Firma Aug. Mitt- eingetragen

Färbereidirekto:8

loschen, alleiniger Prokurist der Firma ist nunmehr der Kaufmann Albert Mittweg

[46184]

Im Handelereg. B 39, Hoheustcin- bräu Gesellschaft mit be. Haft. in Werden-Ruhr, ist eingetragen: Witwe Heinrich Haverk1mp, Paultne geb. Ferber,

[46185] Bet der unter Nr. 37 des Handels- verzeichneten Firma Eduard Hahne in Wernigerode ist Inhaber der Firma ist die Witwe Anna Pahne, geb. Kunye,

In unser Handelsregister A i}t heute Firma Adolf Drull-

1, Minni eb. Waldshmidt, zu Weßlar ist Prokura

[46186] unser Handelsregister B ist heute

Lfd. Nr. 64, Firma P. F. Zifffseler Der Ehefrau des Kauf-

geb. Engel, zu Weßlar ist Pcokura erteilt. [46191]

«e Wappler, Wildes-

in

die

4

[46187] } | In unser Handelsregister A ist heute Koukursverfal folgendes etngetragen worden: Lfd. Nr. 111, Firma Friedr. Mandler Der Ehefrau des Hand- Kuhlenwall 52, wtrd heute, |\{uhfabrikanten Christian Friedri Emil 1914, Nahmittag9 5 Uhr, Mandler, Charlotte geb. Gerdts, zu j Der [Weylar ti} Prokura erteilt.

188]

des

Else

eine«

Geschäftsführer. das Necht zu, einzelnen Geschäftsführern das Necht der alleinigen Vertretung zu verleihen.

Königliches Amtsgericht.

Witten. [46190] In unser Handelsregister B Nr. 80 ist

bei der offenen Handelsgesellshzaft Che- mische Fabrik Timmexrbeil G. m. b. H. zu Witten beute eingetragen :

Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Dem Aufsichtsrat steht

Witteu, den 30. Juli 1914. Königliches Amtagertcht.

Würzburg. [46192]

Carl Oehms & Arnold in Würz-

burg. Die offene Handelsgesellshaft hat

sich am 1. Januar 1914 aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Würzburg, 23. Juli 1914,

K. Amtsgerichr, Registeramt.

Würzburg. [46193] Boha « Herber in Würzburg. Die Prokura des Hans Haßler ist ecloschen. Würzburg, 28 Juli 1914.

K. Amtsgericht, Registeramt.

Würzburg. [46195] Fürstlich Castellsche ueue Kredit- fasse in Casiell. Die Prokura des Chrtiitian Bomhacd ifl erloshen. Gesamt- prokura mit ter Befugnis zur Veräuße- rung oder Belastung von Grundstücken wurde dem Fürstlihen Kreditkassesekretär Georg Thoma in Castell erteilt.

Der bercits mit Prokura versehene Fürstlihe Kreditkissebuhhalter Konrad Schleicher ist künftighin bere{tigt, mit jedem der eingetragenen Prokuristen die Ftrma gültig zu zeihnen, während die Prokuristen Mühlberg diefer wie bisber hon und Thoma nicht mitetnander, sondern jeweils jeder von ihnen alletn nur an zweiter Stelle, d. h. in Gemeinschaft mit einem der übrigen Prokuristen zeihnen können.

Würzburg, 3. August 1914.

K. Amtsgericht, Neaisteramt.

Würzburg. [46196] Georg Stöcker, Jugenieur, elek- trische Licht- und Kraftan1agen in Würzburg. Obige Firma ijt heute in das Handelsregister eingetragen worden. Inhaber ist der Ingenieur Georg Stöcker in Würzburg. Dem Oberingenteur Bern- hard Wünsche in Würzburg ist Prokura erteilt.

Würzburg, 3. August 1914.

K. Amtsgericht, Registeramt.

Würzburg. [46194] Roth «& Sohn in Würzburg. Der Kaufmannsehefrau Margaretha Michael in Meintngen ift Prokura erteilt. Würzburg, 3. August 1914.

K. Amtsgericht, Registeramt.

Würzburg. [46197] P. Sirch & Sohn in Würzburg. Der Kaufmannsehefrau Frieda Emmerich in Würzburg {| Prokura erteilt. Würzburg, 4. August 1914.

K. Amtsgericht, Registeramt.

Würzburg. [46200]

S. Adler in Sommerhausen. Die Firma (Getretde-, Mehl. und Landes- produktenhandlung) ging über auf den Kaufmann und bishertgen E Nathan Adler in Sommerhausen, dessen Prokura dadurch erlischt. Würzburg, 4. August 1914.

K. Amtsgericht, Registeramt.

Würzburg. [46199] Johaun Zapf in Winterhausen. Der Ehefrau des Firmeninhabers, Wil- helmine Margaretha Zapf in Winter- hausen ist Prokura erteilt. Würzburg, 4. August 1914. K. Amtsgericht, Registeramt,

Würzburg. [46198] Vereinigte Transit-Kellexeien Wil- helm Kahn tin Würzburg. NRöse Kahn, Chefrau des Firmeninhabers, in Würz- burg hat Prokura. Würzburg, 4. August 1914, K. Amtsgericht, Registeramt.

Zwickau, Sachsen. [46204] Im hiesigen Handelsregister ist heute

eingetragen worden: