1914 / 192 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

erd fu a E D Ds U I Ae T E E

d L N

E. Vieber. Gesamtprokura ist erteilt an

Ghefrau Albertine Sophie Agnes Berlin, geb. Windel, Carl Christian nton Maas und Raimund Ferdinand miedt; je zwei von ihnen sind zu- sammen zei&nunasbere<tigt. Leonhard Finkelmeyer. Prokura ist erteilt an Ehefrau Margaretha Frie- derika Mina Finkelmeyer, geb. Dupont. Schlubach, Thiemer & Co. Gesamt- prokura ist erteilt an Emil Wilhelm Carl Thoms, zu Altona, und Gustav Theodor Hoodmann. Doosfe «& Zisenis. Diese Firma und die an Frau Zisenis, geb. Schneider, er- teilte Prokura sind erloschen. Georg Nose. Bezüglih des Inhabers Nose i} dur einen Vermerk auf eine am 5. August 1914 erfolgte Eintragung in das Güterrehtsregister hingewiesen worden. P. Otto Achilles. Prokura ist erteilt an Ebefrau Helene Ottilie Dora Achilles, aeb. Nintelmann, zu Schiffbek. Bodenaesellschaft Charlottenburg Straße 12 am Verbindungskanal Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- tung. Matthias Nicolaus Oscar E- meyer, zu Hambura, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden. Dur<h Beschluß der Gesellschafter vom 8. August 1914 ist der $ 6 des Gesellschaftsvertrages geändert und wei- ter bestimmt worden, daß jeder Ge- deer die Gesellschaft allein ver- ritt. Quiggins Condensator - Vertriebs- gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Durh Beschluß der Gesell- hafter vom 8. Juli 1914 it die Gesell- schaft aufgelöst worden. __Liquidatoren sind Christoph Frit Herß Klo>k, Johannes Friedri< Wil- belm Surenbro> und Johannes Paul Silberbauer, sämtlih zu Hamburg, je zwei von ihnen vertreten gemeinschaft- lih die Gesellschaft.

Skorczyk «& Zechel Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesamtpro- kura ist erteilt an Nobert Dworzak und

_ Carl Thie.

Hamburg - Altonaer Wach- und Schließ-Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung. Louis Levison, zu Ham- burg, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

Durh Beschluß der Gesellschafter vom 5. August 1914 it der $ 5 des Gesellschaftsvertrages dahin géändert worden, daß jeder der beiden Geschäfts- führer allein zur Vertretung der Ge- sellschaft berechtigt ift.

Norddeutsche Telephon - Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Elise Caroline Marie Gaude ift zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

Chemische Fabrik von Dr. Spohn «

Nielsen. Diese Firma ist von Amts wegen gelöst worden. . Lafrenz. Die Firma i} geändert in Hermann Lafrenz Deutsche Suber- sanum - Korken - Sanierungs - An- stalt.

F. C. Nust. Prokura ist erteilt an Ebe- frau Margarete Helene Adele Jahns, geb. Pein.

I. F. Sick & Co. Prokura ist erteilt an Frau Helene Albertine Mary Si, geb. Kunke, zu Wandsbek.

Bode «& Becker. Prokura ist erteilt an Ernst Otto Meyer.

Amtsgericht in Hamburg.

Abteilung für das Handelsregister.

HWamburg. [46618] Eintragungen in das Handelsregister. 1914, August 13. Gebrüder Reis. Prokura ist erteilt an

Mendle (Emanuel) Neis.

I. W. M. Broders. Prokura ist er- teilt an Ghefrau Erna Johanna Minna Jansen, geb. Kröger.

Willy Seydorn. Prokura ist erteilt an Ghefrau Elisabeth Johanna Heydor; geb. Dehle, zu Klein Flottbek.

Cohnhoff & Stern. Prokura ist erteilt an Gerson Stern. j

Sthamer, Warncke & Co. Prokura ist erteilt an Alexander Warn.

Nichard Jencquel. Prokura ist er- teilt an Alexander Warncke. -

Koch Hass & Co. Die an C. H. Richters erteilte Prokura ist erloschen.

Labin «& Koppel. Prokura ist erteilt an Ehefrau Martha Auguste Doris Labin, geb. Backhaus.

Otto Böhme. Prokura ist erteilt an Ehefrau Elsa Grisfon, geh. Hahn. : A. H. W. Brakel. Prokura ist erteilt an Wilhelm Eduard Hermann Brakel, Fr. Sternemann «& Co. Prokura ist erteilt an Ghefrau Julie Josephine Caroline Sternemann, geb. Jacobs,

_zu Hochkamp.

Heinrich Döll. Bezüglich des Jnhabers Dóll ist dur einen Vermerk auf eine am 27. Juli 1914 erfolgte Eintraqung in das Güterrechtsregister hingewiesen worden.

Hermann Heye. Bezüglich der Gesell- schafter ist dur< Vermerke auf die am 10. August 1914 erfolgten Eintragungen in das Güterrehtsregister hingewiesen worden.

Benno Jden. Jn das Geschäft ist Otto Friedri< Jakob Feindt, Kauf- mann, zu Meiendorf, bei Alt Rahl- stedt, als Gesellshafter eingetreten.

Die offene Handelsgesellschaft hat am

1. August 1914 begonnen und seßt das

Geschäft unter der Firma Benno Jden «& Co. fort.

Theodor Nagel. , Gesamtprokura ist

_ ri< Meyer, Ferdinand Johannes Puß- bah und Christiane Catharina Caecilia Nagel Witwe, geb. JIsenberg; je zwei von ihnen sind zusammen zeichnungs- berechtigt. :

Stanze & Co. Diese Firma und die an G. F. B. F. Stanze erteilte Prokura sind erloschen. : :

Oskar Aumann. Prokura ist erteilt an Ludwig Heidingsfelder, zu Frankfurt am Main. :

Johannes Clasen. Diese Firma ist er- loschen. /

Frankenburg «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Durch Be- {luß der. Gesellschafter vom 11. Juli 1914 ift das Stammkapital um Mark 150 000,—, also von M 230 000,— auf M 380 000,—, erhoht und der Gesell- schaftsvertrag entsprechend worden.

Ferner wird bekanntgemacht:

Die neuen Stammeinlagen sollen zum Teil dur< Aufre<nung mit der For- derung geleistet werden, die jedem der Üebernehmer gegen die Gesellschaft auf Auszahlung von Gewinnanteilen und der nah Beschluß der Gesellschafter aus- zushüttenden Gewinnreserven zusteht, zum Teil aber in bar, und zwar im ein- zelnen wie folgt:

1) die Stammeinlage der Aktiengesell- haft in Firma J. Frankenburg & Sons Ltd. zur Höhe von M 102 300,— durch die ‘vorbezeihnete Aufre<nung,

2) die Stammeinlage des David Bock zur Höhe von M 34 500,— dur<h Auf- rechnung,

3) die Stammeinlagen von Isidor Fran- fenburg, Merton Frankenburg, Sydney Frankenburg und Herbert Standrinaga zur Oohe von je M4 300,— dur< Auf-

re<nung. August 14.

Albert Hansen. Der Siß dieser offe- nen Handelsgesellschaft is von Altona nah Hamburg verleat worden.

Gesellschafter: Christel Albert John Hansen, Kaufmann, und Frau Marie Emilie Dorothea Elisabeth Hansen, geb. Greuel, zu Altona.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1914 begonnen. |

Prokura ist erteilt an Albert Berend Heinrich Hansen, zu Altona. Max Ehrlich & Co. Persönlich haf- tende Gesellshafter: Max Ehrlich und Johann Bernard Brosterhues, Kauf- leute, zu Hamburg. __ Die Kommanditgesellshaft hat einen Kommanditisten und hat am 1. August 1914 begonnen. Friedrich Stuhr. Inhaber: Friedrich Johannes Ernst Stuhr, Kaufmann, zu Hamburg. Paulsen «& Lehmkuhl. Gesellschafter: Christian Paulsen und Heinrih Johann Christoph Lehmkuhl, Kaufleute, zu Hamburg.

Die offene Handelsgesellschaft hat am 1, Auaust 1914 begonnen. A. L. C. Jobst. Prokura ist erteilt an August Ludwig Carl Jobst.

Jos. Sonnenberg. Prokura ist erteilt an Moses Wolff. Charles A. Ebert. Diese Firma ist

erloschen. Carlos E. Schultze. Diese Firma ist erloschen. F. Wilhelm Littmann. Prokura ist er- teilt an Ehefrau Agnes Therese Catha- rina Littmann, geb. Sieger. Holger Harrendorf & Co. Diese offene Handelsgesellshaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem Gesell- schafter Harrendorf mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt. Gebrd. Kruse. Prokura ist erteilt an Ghefrau Frieda Abel Kruse, geb. Struve. Overmann «& Co. Prokura ist erteilt an a Emma Auguste Potent, zu Docken- vuden. Fährhaus St. Pauli-Landungs- brücten Carl Eikmeier. Prokura ist erteilt an Ehefrau Paula Olga Eifk- meier, geb. Zoder. M. L. Jonas. Prokura ist erteilt an James Zuckermann. Paul Redlich. Prokura ist erteilt an Ghefrau Adele Redlich, geb. Wagener. N. Seekamp «& Co. Der persönlich haf- tende Gesellschafter E. Schmidt ist am 24.Mai 1914 dur<Tod aus dieser Kom- manditgesells<haft ausgeschieden: die Ge- sellschaft mird von den verbleibenden Gesellschaftern unter unveränderter Firma fortgeseßt. Albert Fran>. Prokura ist erteilt an CGhefrau Flora Frank, geb. Lisser. Wlm. Goldenberg. Profura ist erteilt an Frau Margarethe Goldenberg, geb. Michahelles, zu Dockenhuden. Amtsgericht in Hamburg, Abteilung für das Handelsregister.

geändert

Hameln. [46619] Ja das Handelsreaister A Nr. 144 ist zu der Firma Fris Ebmeyer in Hameln etngetragen: Der Ebefrau Marie Steiviger, geb. Ohse zu Hameln if Einzelprokura, dem Kaufmann Friy Ohse zu Hameln und dem Buchhalter Georg Ntemann da- selbst iit Gesamtprokura erteilt. Hamelnu, den 13. August 1914. Königl. Amtsgericht. [.

Hameln. [46620] In das Handelsregisler A ist unter Nr. 445 heute etngetragen die Firma Wilhelm Tünnermaun mit dem Sitze in Hameln und aàls Inhaber Maurer»

Hameln, den 14. Augu?t 1914. Königliches Amtsgericht. 1.

Hannover. i [46118] _Im Handelsregister des hiesigen König- lichen Amtsgerichts ist heute folgendes ein-

getragen :

Abteilung A. Zu Nr. 111 Firma Werner & Eh- lers: Dem Hans Frucht in Nienburg

a. W. ist Prokura erteilt.

Zu Nr. 487 Firma Heine «& Stolzen- berg: Der Ehefrau Sophie Heine, geb.

Gerres, in Hannover is Prokura erteilt.

Zu Nr. 2789 Firma Hannoversche

Schaufenster-Jndustrie Arthur Kou- kal: Der Ehefrau Nosa Koukal, geb. Pol- lad, in Hannover is Prokura erteilt.

Zu Nr. 3736 Firma Ernst Schmidt, Möbel en gros: Der Ebefrau Anny Schmidt, geb. Qui, in Hannover, ist Pro- kura erteilt.

Zu Nr. 4470 Firma Siebrecht «& Co.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Nichard Otto in Hannover ist alleiniger Inhaber der Firma.

Unter Nr. 4535 die Firma Neuter «& Co. mit Siß Hannover und als per- fönlih haftende Gesellschafter Kaufmann èrriß Reuter in Linden und Ebefrau Marie Strang, geb. Uhrmacher, in Hannoper, leßtere ist nur zur Vertretung der Gesell- haft ermächtigt.

Abteilung B.

Zu Nr. 821 Firma H. .L. Fuge Kohlensäure-Automaten-Fabrik, Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung: Kaufmann Hans Görn in Friedrichshagen ist zum Geschäftsführer bestellt. Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 4. August 1914 it der $ 9 des Ge- sellshaftsvertrages wie folgt geändert: Zur Vertretung der Gesellschaft können ein oder mehrere Geschäftsführer und mehrere Prokuristen bestellt werden. Jeder Ge- schäftsführer ist für sich allein berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Sind Pro- kuristen bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Prokuristen vertreten. Hannover, den 11. August 1914.

Königliches Amtsgericht. 192.

Haspe. Befanuntmahung. [46621] In unser Handelsregister ijt bet ter in Abt. B Nr. 23 eingetragenen Firma Brauerei Ajienloh Gesellschaft mit beschräufkter Haitung“ zu Alteuloh bei Ultenvörde v-:rme: kt: Die Witwe UAlten!oh ist au allein zur Geschäftoführung befugt. Der Direkto1 Schaauffer kann die Gesellschaft nur gemetnshaftlih mit der Witwe Altenlob vertreten. Daspe, den 12. August 1914. Königliches Amts zericht.

Haspe. Befanntmachung. [46622] In unser Handelsre„tster Abt. B ist heute bet der unter Nr. 28 eingetragenen Firma Voerder Stahl- & Eisen. gießerei, Walter Spanuagel, Gesell. schaft mit beschräuktcr Daftung zu Vörde vermerkt : Das Geschäftejahr läuft vcm 1. Zuli bis 30. Funi. Haspe, den 12. August 1914. Königliches Amtsgericht.

AMaynau, Schles. [46623] In unjerem Handelsregister Abteilung A ist beute bei Nr. 12: Firma „P. Zu- gehör. Sayuau““, folgendes eingetragen worden: Der Frau Müblenbesißer Gudrun Zu. gehör, geborenen Wünsche, in Haynau ist für diese Firma Piofkura erteilt. DHayaau, den 5. August 1914. Könjgltches Amtsgeu1cht.

Heide, Holstein. [46624] Befanntmachung. _ In das Handelsreaister bteilung B Nr. 4 ist heute bei der Porrland- Cement Fabrik und Ziegelei, Akcien- gesellschaft i. Liq., in Pahlhude, ein- getragen worden : Die. Gesell|haft is aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Heide, den 10. August 1914. Königliches Amte gericht. Holmstedt. [466271 In das hiesige Handelsregister A ist heute bet d-r unter Nr. 150 etnaetragenen Firma: „Carl Karutz“ in Helmstedt folgendes etngetragen : Der Chefrau des Firmeninhabers, Elsa geb. Nitsche hierselbst, ist Prokura erteilt. Helmstedt, den 4. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. (Unterschrift.) HelImstodt. [46626] În das hiesige Hande=sregistec A ist beute bei der unter Nr. 263 eingetragenen Firma „Gebr. Braunsberg“ in DHelms- stedt folgendes eingetragen : Der Chefrau des Kaufmanns Wilhelm Cohen, Johanne geb. Braunsberg, hter- felbst ist Prokura erteilt. Helmstedt, den 4. Auaust 1914. Herzogliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Mernoe. [46628] Im hiesigen Handelsregister Abr. A Nr. 96 it bei der Firma H. Tickhoff zu Herne eingetragen worden :

Dem Architekten #riedih Dickhoff und der Ehefrau Architekt Heinrih Dickhoff, E geb. Wörmann, zu Herne ist Prokura erteilt, und zwar derart, daß jeder der Prokuristen bere<tigt ist, alleïn die Firma zu zeichnen.

erteilt an Ghefrau Martha Dorothea : Nagel, geb, Meyer, Carl Heinrich Fried-

meister Wilhelm Tünnermann in Hameln.

Der Ebefrau Fcieta Tünnermann, aeb. Holländer, in Hameln ist Prokuna erteilt. |

Werzberg, WaArz. [46629]

In das hiesige Handelsregister A Nr. 10 ist heute zu dec Firma H. Schwickert in Lauterberg i. H. eingeiragen, daß der Kaufmann Karl Shwikert in Lauter- bera jeßt Inhaber der Firma ist.

Herzberg a H., den 13. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Hilchenbach. [46630] Bekavutmachung.

Bet der unter Nr. 63 unseres Handels- registers Abteilung A eingetragenen Firma Bernh. Hüttenhain“ in Hilchenbach ist heute folgendes etngetragen worden :

Der Chefcau des Ka1fmanns Bernhard Hüttenhain, Elise Kiara geb. Franz, in Hilchenbach ift Prokura erteilt.

Hilcheubac<, den 5. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Hilchenhach. [46631] Bekanntmachung. Bet der unter Nr. 67 unseres Handels- regtsters Abteilung A eingetragenen Firma Karl Nath Baugeschäft Hilchenbach ist beute folgendes eingetragen worden: Der Ehefrau des Maurermetstes Karl Nath, Charlotte geb Fischer, in Hi" chen- bach ist Prokura ecteilt. Hilchenbach. den 5. Auguft 1914. Königliches Am1sgericht.

Hildesheim. [46017]

Im Handelsregister ist am 10. August 1914 eingetragen:

H.-N. A 486 zur Firma Ernst Malz- feldt, Sarstedt: Dem Kaufmann Her- bert Malzfeldt in Sarstedt ist Prokura erteilt.

D.-N. A 723 zur Firma Wilhelm Schirmer, Hildesheim: Dem Fauf- mann ODtw Strüber in Hildesheim ist Prokura erteilt.

H.-M. A 565 zur Firma F. W. Schwe- mann, Hildesheim: Kaufmann Wil- helm MNabius in Hildesheim ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

H... A 225 zur Firma Fritz Bruns, Söhlde: Die Firma lautet jeßt: Fritz Bruns Nachflg. Das Geschäft ist auf den Kaufmann Nudolf Bruns in Söhlde übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten i} bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< den Rudolf Bruns ausgeschlossen.

O.-N. A 231 zur Firma F. A. Schreyer, Hildesheim: Dem NMeichs- bankdirektor a. D. Paul Weber in Hildes- heim X Prokura erteilt.

D.-M. À 87 zur Firma Hôtel“d'Angle- terre Georg eerdt, Hildesheim: Die Firma ist geändert in: Hotel Kaiser Wilhelm T1. vormals Hôtel d'Angle- terre Georg Heerdt.

D.-N. B 13 zur Firma Glückauf Kohlenhandelsgesellschaft m. b. D., Hildesheim: Der Gesellschaftsvertrag wird dahin abgeändert, daß der Geschäfts- führer Nichard Giebel au berechtigt fein soll, die Gesellschaft allein zu vertreten. _D.-N. B 99 zur Firma Oppenheim «& Co. G. m. b. S, Hildesheim: Gegenstand des Unternehmens it der Be- trieb eines Pferdehandelsgeschäfts sowie der Betrieb einer Ziegelei und der Vandel mit Ziegeleiprodukten. Die Ge- fellshaft is bere<tigt, ähnliche Unter- nehmungen zu erwerben und sih an solchen zu beteiligen.

_D.-N. B 52 zur Firma Bergwerksge- sellschaft Glückauf Sarstedt m. b. H. in Sarstedt: Dem Kaufmann Paul Linnemann in Sehnde ist Prokura erteilt worden dergestalt, daß er befugt ist, in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen

H.-N. B 46 zur Firma Elektrizitäts- werk Söhlde, G. m. b. H., Söhlde:

( Q

Der Frau Johanne Schnake, geb. Müller, in Farmsen ist Prokura erteilt.

Ferner ist am 12. August 1914 einge- tragen:

H.-M. A 366 zur Firma Hildesheimer Fahnenfabrik August Dreyer, Hil- desheim: Der Ehefrau Lucie Domino, geb. Suhlry, in Hildesheim ist Prokura erteilt.

D.-N. B 104 die Firma Chemische Fabrik Carls8hall, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Lühnde bei Algermissen. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Errichtung und der Betrieb einer Fabrik zur Verarbeitung von Kali und beibrehenden Salzen .der von den Gesellschaftern betriebenen Kaliwerke. Die Gesellschaft ist berechtigt, ihr Arbeitsge- biet au<h auf andere gewerbliche Unter- nehmungen auszudehnen oder sih an an- deren Unternehmungen zu beteiligen. Sie ist außerdem berechtigt, Treuhandgeschäfte zu übernehmen. Stammkapital: 20 000 Mark. Geschäftsführer: Bergassessor Hel- muth Albrecht in Algermissen. Der Ge- scll\haftsvertrag L Ane 2E August 1911 geschlossen. Die Vertretung der Gesell- schaft geschieht entweder durch einen von dem Verwaltungsrat zur selbständigen Vertretung ermächtigten Geschäftsführer oder dur< zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder dur zwei Pro- kuristen.

Zur Eintragung vom 21. Juli 1914, betr. den Uebergang der Firma Capelle «& Braun in Hildesheim auf Kauf- mann Ulrih Braun (H.-N., A 279) ift bekannt zu machen, daß die Prokura des H. Winterhoff und W. Biesanb in Hil- besheim zwar erloschen, aber von- neuem wleder erteilt ist.

Hofgeismar. [46632] In unserem Hantelsregister ist bei der Firma August Scheele in Hofgeismar eingetraaen worden : : Der Chefrau Ida Scheele, geb. Dalegyki, ist Prokura erteilt. H..N. A 19. Hofgeismar. den 5. August 1914, Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Iburg. [46633] In das biesige Handelsregister À Nr. 48 zur Firma Ludwig Hartmann in Hiiter ift eingetragen : Der Ehefrau Martha Hartmann, geb. Helfferi h, in Hilter ist T erteilt. Iburg, den 6. August 1914. Köntgliches Amtsgericht. 1.

Ilmenau. [46634]

In unser Handelsregister Bd. 11 Abt. A ist unter Nr. 231 eingetragen worden : Die Firma Jäaer & Pabst, Thermo- meter- und Glaëinustrumenteufabrif in Jlmenau. Offene Handelsgesellschaft. Pec'önlih haftende Gesellschafter find : a. der Glas\schreiber Oskar Jäger, b. der Glasbläser Max Paul Pabst, beide in Ilmenau. Die Gesellschaft hat am 1. August 1914 begonnen. Zur Ver- tretung der Gesellshatit ist jeder Gesell- schafter selbständiz ermächtigt.

Ilmetiau, den 13. August 1914. Großherzogl. Sähs Amtsgericht. Abt. 3.

Insterburg. [46635]

In unser Handelsregister B Nr. 11 ijt bei der Aktienzeselshast „Ofstbant für Handel uod Gewerbe in Posen“ mit Zweigniederlassung in Jufterburg ein- getragen: Das stellvertretende Borstands- mitglted Walther Pezenburg t aus dem Borstande ausgeschieden.

Amtsgeriht Fnflerburg, den 11. August 1914.

Iserlohn. Befauntmnachung. [46636] In das Handelsregister B 1 zu der unter Nr. 50 eingetragenen Firma „Gebr. Dalberg, Gesellschaft mit beschränktex Haftung“ in Jserlohn etngetragen :

Zu weit-ren ‘Beschäftsführern sind die (Bejellshafter Witwe Kaufmanns Fvllus Dalberg, Selma geb. Herzheim, in SFser- lohn und Witwe Kaufmanns Sally Dal= berg, Emmy Feb. Herzheim, in Fserlohn bestellt. , Die Paragraphen 11 und 12 des Gesellschaftsvertrags siud aufgehoben. Die Witwe Julius Dalberg und Witwe Solly Daliberg können eine j.de von ibnen die Gesellschaft nur in Geweinschaft mit dem Geschäftsführer Stadtmüller re<htswirksam vertreten.

Iferloún, den 10. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Tserlohn. Befanntmamhung. [46637]

In das Handelsregister A Nr. 373 ist heute bei der Firma Menrath & Grüvex in Jserloha eingetragen :

Dem Werichtstarator Otto Menrath und der Ehefrau Kaufmanns Otto Men- rath, Tosca Elsa geb. Severin, beide zu Jserloha, is Gesamtprokura erteilt.

Jsezrlohn, den 11. August 1914.

Könitgliches Amtsgericht.

Eserilohn. Befkauntmachung. [46638] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 615 t bei der offeren Handelégesell- haft in Firma Gebr. Areudt in Hemer etngetragen : : Ver. Fabrikant Paul Arendt in Hemer ift aus der Gesellsbaft auêgescieden. JÎserlohu, ten 11. August 1914. Königlich-s Amtsgericht. Eserlohn. Befannimachung. [46639] Die Firma Gustav Graumaunx, Metalllackffabrik in Jserlohn, ein- getragen tm Handelsregij\ter A Nr. 597, ist erlos<en. Iserlohn, den 13. August 1914. Königliches Amtszerichr. Jena. [46640] Auf Nr. 226 unseres Handelsregisters Abt. A ist heute bei der Firma Ed. Buhtier, Jena, eingetragen worden: Der Frau Lydia Müller, geb. Buhler, und dem Nentner Eduard Buhler fen, beide in Jena, ist je Prokura erteilt. Jena den 4. August 1914. Großherzogl. S. Amtsgericht. I1.

Jever. [46641]

In das Handelsregister Abt. A 9c. 205

it bei der Firma Ruthe & Kirchhoff,

Jever etngetragen: Vie Firma tit er-

loschen.

Jever, 12. Auauft 1914. Großherzogliches Amtsgericht. 1.

Jülich. [46643] Ins Handelsreatiter wurde bet der Firma Baur «& Cie., Gesellschast mit beschräuïter Hastung in Amein einge- tragen : Dem Kaufmann Kranz Winthuiz in Ameln ist Gesamtprokura erteilt. Jülich, den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Derlit.

Dru> der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32.

(Vit Warenzeichenbeilage Nr. 75A

Herne, den 7. geit 1914. Königliches Amtsgericht,

Amtsgeriht Hildesheim.

und 75 B.)

zum Deutschen Reichsanzeiger und Köni

¿ 193.

Der Inhalt dieser Beilag

Das Zentral - Handelsregister [us Selbsiabholer au dur ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handelsregister.

Kappein, Sehlei. [46644]

In das Handelsregister Abt. B Nr. 5 ist beute bei der Aktiengesellschaft „Shlei- bank“ in Kappeln (Schlei)““ folgendes eingetragen worden :

Nach dem Beschluß des Aufsichtsrats vom 8. August 1914 ist der Kaufmann Iobannes Anker in Kappeln bis zum 1. Februar 1915 zum Vertreter des Bank- direktors Jürgensen in Kappeln bestellt.

Kappeln, dên 12. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz O. S. [46837] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 756 ist bei der Firma „Kurt For<hmaun, Baugeschäft“ in Kattowigz mit Zwetg- niederlassung in Rybnik am 7. August 1914 folgendes eingetragen worden: Dem Königlichen Berginspektor Walter Stetn- boff in Köntgshütte ist Prokura erteilt. Er ist Ju Berg und Belastung von Guundstüdfen befugt. : Königliches Amisgericht Kattowitz.

Kehl. [46647]

In unser Handelsregister Abt. A Bd. I] wurde heute unter D.-3. 49 die Firma Rheinishe Großhandlung Oskar Spinner zu Kehl und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Spinner daselbst eingetragen. Angegebener Geschäftszweig : Großhandlung in Lebensmitteln und ver- wandten Artikeln.

Kehl, den 11, August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Kellinghusen. [46648]

In das Handelsregister A ist bei Nr. 19 (Firma Wilh. Steffensen, Kelliug- husen) heute eingetragen: Der Ghefrau Anna Steffensen, geb. Bartels, in Kelling- husen ist Prokura erteilt. s

Kellinghusen, den 4. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Kempen, Rhein. Bekauutmachung.

In unfer Handelsregister üt zu Nr. 81 der Abteilung A, Firma „S@hopen «& ter Meer Kommanditgesellschaft in Düls8““, heute eingetragen :

1) Die Einzelprokura des Paul Toberg ist erloschen.

2) Den Paul Toberg in Crefeld, Karl Deines in Hüls und Ernst Neuenhofen in Grefeld ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß jeder derselben in Gemeinschaft mit cinem anderen Prokuristen oder einem sonstigen Vertretungeberechtigten befugt ist, die Firma der Gefellshafst per Prokura zu zeichnen.

Kempen, Rhein, den 11. August 1914.

Königliches Amtsgericht. 1.

[46650]

[46649]

Kempten, Algäa. Handelsregistereintrag. Clemens Riefler, offene Handelsgesell- hast in Nefselwang. Prokura ist erteilt an Fräulein Centa Riefler in Nesjelwang. Kempten, den 14. August 1914, Kgl. Amtsgericht.

Kempten, Allgäu. Handelsregistereintrag. Gebe. Teply, Firma in Kempten. Dem Kaufmann Frig Langmeier in Kempten ist Prokura erteilt. Kempten, den 14. August 1914. Kgl. Amtsgericht.

Kirchhain, BZ. Cassel, Bekanntmachung.

In unser Handelsregister ist heute ein- getragen: .

l) zu A_ 65. Firma S. Leonhäuser Nachf. Dem Rentner Heinrich Leon- hâuser in Kirchhain ist Prokura erteilt.

2) zu A 32. Firma Dippel «& Herbert, vorm. H. Leonhäuser. Der Frau des Kaufmanns Friedrich Herbert, Katharina geb. Kisselbach, in Kirchhain ist Prokura erteilt.

Monin (Bez. Cassel), 7. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Krossen, Oder. [46656] In unser Handelsregister A Nr. 43, be- treffend die Firma Georg Kurzau zu Krossen a. O. ist heute eingetragen, daß der Frau Erna Kurzan, geb. Eberling, zu Krossen a. O. Prokura erteilt ist. Krossen a. O., 12. August 1914. Königliches Amtsgericht.

[46651]

[46654]

ähn. [46658]

Im Handelsregister A ist heute bei Ne. 6, betreffend die Firma Eduard Ander, Lähn, eingetragen: Dem Kaufmann Friß Ander in Lähn ist Prokura erteilt.

in welher die Bekanntmachun

< die Kaniglide

Vierte Beîilage

Berlin, Dienstag, den 18. August

Expedition des Meichs-

Lähnmn. [46659] Im Handelsregistec A ist bei Nr. 10, betreffend die Firma: Paul Kahler, Lähn, heute eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Ämtsgericht Lähn, 7. August 1914.

Lauenburg, Pomm. [46662] In das Hantelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 126 verzeihneten Firma Max Herzberg in Lauenburg (Pomm.) eingetragen, daß der Chefrau Auguste Hertbera, geb. Holst. hier Pro- kura erteilt ist. Lauenburg (Pomm.), 10. August 1914. Amtsgericht.

Lechenich. Bekanntmachung. Im Handelsregister B ist bei „Vraun- fohlenberowez:k urd Brikelfabrik Liblar in Liblar bei Cöln am Rhein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ eingetragen worden: Der Gesellschaftsvertrag ist dur< Be- {luß vom 16. April 1914 abgeändert. Gegenstand des Unternehmens is außer den dur Besluß vom 26, Mai 1908 festgestellten Punkten a—d:

6. die Mütung und der Erwerb anderer Bergwerke sowie die Betetligung an anderen Berawerken, nsbesondere dur< Erwerb von Kuxen und Aktien.

Das Stammkapital ist auf 1 600 000 46 erhöht worden.

Lecheuich, den 29. Juli 1914.

Königliches Amtsgericht.

Lemgo. Befanntmachung. [46664]

In das Handelsregister A des unter- zeïihneten Amtsgeriis ist beute unter Nr. 139 eingetragen die Firma Auguft Burre mit dem Stye in Brake und als Inhaber derselben der Maschinenfabrikant Avgust Burre zu Brake.

Geschäftszweig: Fabrikation landwirt- \chaftliher Maichinen sowie Handel mit landwirishaftlihen \{inen.

Es ist GesamtprMura erteilt :

der Ebefrau des Maswinenfabrikanten August Burre, Lina aeb. Höke, und dem Werkführer Ferdinand Burre, beide zu Brafke i. L.

Lemgo, den 4. August 1914.

Fürstlihes Amtsgericht. I.

Limbach, Sachsen. [46665]

In das hiesige Handelsregister ist heute eingetraaecn worden:

1) auf Blatt 354, die Firwa Ernst H. Berghänel in Limbach betreffend, Prokura ist erteilt dem Privatmann Ernst Hermann Berghänel in Limbach;

2) auf Blatt 481, die Firma Haubold «& Co. in Limbach betreffend, Prokura ist erteilt dem Fabrikbesiger Ernst Hugo Kreß\s{hmar in Oberfrohna ;

3) auf Blatt 747, die Firma Söc<hsische Lampen- « MWMetallivarenfahrik Jo- hannes Schmidt, Gesellschaft mit bes<ränkter DSaftung in Röhrsdorf betreffend, Prokura i} erteilt dem In- aenteur Richard Max Heuschmann in Röhrsdorf.

Limbach, am 10. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Linz, Rhein. [46666] In unser Handelsregister A it unter Nr. 93 die Firma Josef Mies in Linz a. Rhein und als deren Inhaber der Josef Mies in Linz a. Rhein eingetragen worden. Linz a. Rh., den 18. Juli 1914, Königliches Amtsgericht.

Linz, Rhein. [46667] In unser Handelaäregisler A ist unter Nr. 94 heute die Firma Jakob Haas in Hönningen a. Rhein und als deren Inhaber Jakob Haas in Hönningen a. Rhein eingetragen worden. Linz a. Rh., den 23. Juli 1914. Köntgliches Amtsgericht.

Lissa, Bz. Posen. [46668]

Im Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Arthur Marcus Central Droguerie. in Lissa i, P. einaetragen worden, daß der Frau Hedwig Marcus, aeb. Aukrhan, in Lissa i. P. Prokura er- teilt ift.

Lissa i. V, den 10. August 1914,

Königliches Amtsgericht.

Lissa, Bz. Posen. [46669]

Im Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Stanislaus vou Chmara in Lissa i. P. Juh. M. von Chmara eingetragen worden, daß die Firma auf Stanislaus von Chmara übergegangen ift und jeßt Stanislaus vou Chmara in Lissa 1. P. lautet.

Lissa i. P., den 14. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Lörrach. [46670] Ins Handelsregister wurde unter Abt. A Band 11 zu O.-Z. 123 (Sarafin

en aus den Handels-

[46663] | ®

c Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Patente, Gebraußsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanitmachuncen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem b

Zentral-Handelsregister

für das DeutsGe Reih kann dure alle Postanstalten, kn Berlin und Staatsanzeigers, SW. 48,

tragen: Dem Kaufmann Neinhard Linde- mann in Haagen ift Einzelprokura erteilt. Lörrach, den 11. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Ixdwigsburg. [46671]

K, Amtsgericht Ludwigsburg. In das Handelsregister, Abteilung für Elnzelfirmen, wurde heute eingetragen: 1) Das Eclöschen der Firma Max Baumeister, Agenturges{häft in Blecy- und Cisenwaren in Luövwigsburg. 2) Bei der Firma G. Reimold, Kon- ditorei- und Spezereihanblung in Lud- wigsburg. Das Geschäft ging ohne die Pa}fiven durh Kauf auf Sylvester Köpf, aufmann in Ludwigsburg, über, welcher dasfelbe unter der veränderten Ftrma: Sylvester Köpf, G. Reimold’s8 Nochf. in Ludwigsburg weiterführt. Den 11. August 1914.

Amtsrichter Sey bold.

LübecK. Handelsregifter. [46673] Am 12. August 1914 ift eingetragen:

1) bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Wilcken & Ählexs in Lübeck: Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Der bisherige Gesellsbafter FXohannes Heinri Friedri<h Carl Peter Wilten in Lübe> ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem Johann Jochen Franz Busch in Lübeck ist Prokura erteilt.

2) bet der Firma Vaetau & Co. in Lübeck: Der Kaufmann Carl Otto NRedelstorff in Lübe> ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter ein- getreten, Die dabur<h begründete ofene Handelsgesellschaft har am 30. Juli 1914 begonnen.

er Bertha Minna Auguste Dubois, geborenen Uter, in Lübe> ift erneut Einzel-

Carl Redelstor} in Lübe> ist Einzel- prokura erteilt. Lübe>, Das Amtsgericht. Abt. 11.

Lübeck. Handelsregister. [46674] Am 13. August 1914 it eingetragen : 1) bei “der Firma Corset - Salon Royal Martha Koh. Lübeck: Die Firma ift geändert in: Mar:ha Koch; 2) bet der Firma H. L. Wiecgels vorm. J. C. Bunge, Gesellschafc mit beschräufter Haftung. Lübe>: Die Firma ist erloschen. Lübe>. Das Aintsgerk<t. Abt. Il. [46675]

Lüben, Schles. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 108 die Firma „Her: mann Krause Juh. Hermann und Frit Krause, Kotenau“ und als deren Inhaber die Kaufleute Hermann Krause und Friy Krause in Kotenau eingetragen worden. Lüben, den 14. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. ' [46685]

In das Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen bei den Firmen:

1) „Carl Loe“ hier, unter Nr. 335: Der Kaufmannsgattin Luise Miel>e, geb. Bluhm, in Magdeburg t Prokura erteilt.

2) „Otto Reinhold, Dampfziegelei «& Zichoriendarre“‘ in Barleben, unter Nr. 2288: Der verehelichten Stegelei- besißer Else Reinhold, geb. Lienig, in Barleben ist Prokura erteilt.

Magdeburg, den 14. August 1914.

Königliches Umtsgericht A. Abteilung 8.

Mañúaz. [46686]

In unser Handelêregister wurde heute bei der Firma „Wilhelm Gitsels“‘ in Mainz eingetragen, daß der Ehefrau von Wilhelm Gitsels, Erna geb. Benedick, in Mainz, Prokura erteilt ist.

Mainz, am 12. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Malgarten. [46687]

In unser Handelsregister Abt, A Nr. 20 ist heute zu der Firma J. B. Sanders «& Söhne zu Bramsche folgendes ein- getragen :

Der Fabrikant Johannes Sanders zu Bramsche ist aus der Gesellshaft aus- geschieden.

Der Fabrikant Emil Sanders zu Bramsche ist als persönlih haftender Ge- sellschafter in die Gesellshaft eingetreten.

Dem Fabrikanten Johannes Sanders zu Bramsche ist Prokura erteilt.

Malgartea, 14. August 1914,

Köntglihes Amtsgericht.

Mannheim. A728)

Zum Handelsregister B Band VII[ O -Z 39, Firma „Erste Manuheimer Eisfabrik Gebrüder Vendex Gesell- schast mit beschränkter Haftung“ in Mannheim, wurde heute eingetraaen :

Durch Gesellschafterbes{luß vom 31. Juli 1914 hat $9 des Gesell\<haft8vertrags den Zusaß erhalten: Wenn zwet Geschäfts-

prokura und dem Burchard ohannes 1

allein zur Vertretung der Gesellschaft be-

re<tigt.

Otto Schwind, Kaufmann, Mannheim,

ist als weiterer Geschäftsführer bestelit.

Mauoheiw, den 4. August 1914. Gr. Amtsgericht. Z. I.

Mannheim. [46688] Zum Handelsregister B Band X O.- 3.13, Firma „Argus‘““ Mannheimer Privat- deteftiv-Justitut A. Maier « Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung““ in Manuheim wurde heute eingetragen : Heinrih Heinlein is als Geschäfts. führer der Gesellschaft ausgeschteden. Adolf Maier, Privat, Mannheim, ist zum alleinigen Geschäftsführer der Gesell- schaft bestellt. Mannheim, den 12. August 1914. Gr. Amtsgericht. Z. I.

Marburg, Bz. Cassel. [46689] In das Hantelsregister A Nr. 101 ift bet der Firma Franz Frey in Mar- burg der Kaufmann Georg Zimmermann in Marburg als Inhaber etngetragen worden. Der Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< den Kauf- mann Georg Zimmermann in Marburg ausgeschlossen.

Marburg, den 8. August 1914.

Köntgliches Amtsgericht.

Marienburg, Westpr. [46690] In uner Handelöregister A Nr. 295 ist heute die Firma Ernst Basner, Marienburg, und als deren Inhaber der Maschinenfabrikbesißer Ernst Basaer in Marienburg-Kalthof eingetragen.

A ERDUTA W.-Pr., den 12. August

Königliches Amtsgericht.

Meerane, Sachsen. [46692] Auf Blatt 789 des Handelsregisters für Meerane, die Firma Richard Vorne- maun in Meerane betr., ist heute ein- getragen worden: Infolge Verlegung der Handel sntederlassung von hier na S<hön- hain S.-A. koammt die Firma hier in Wegfall. Kgl. Amtsgericht Meeraue, am 12. August 1914.

Meiningen. [46691] Bei der Firma „Roth & Sohn“ in Meiningen, Nr. 20 des Handeloregisters Abt. A, sind heute 1) Frau Margarete Michael, geb. Schaan, in Meiningen, 2) Kaufmann Adolf Noth daselbst als Einzelprokuristen eingetragen worden. Meiningen, den 12. August 1914. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

Merzig. Befanntmahung. [46693] In das Handelsregister Abtetlung A ist bei der Firma Michel Schmitt-Ney zu Merzig (Nr. 121 des Registers) heute folgendes eingetragen worden :

Die Prokura des Kaufmanns Johann Schmitt in Merzig is erloschen.

Merzig, den 6. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Minden, Westf. [46694] Bekanntmachung.

Im Handelsregister ‘des unterzeichneten Gerichts ist zu Abteilung A Nr. 502, be- treffend die Firma: „Mivdener Export- haus, Gebrüder Beuker, Minden““ beute eingetragen:

Die Gefellschaft ist aufgelöst. Der bis- hertge- Gesellshafter Kaufmann Wilhelm Benker in Minden ist alleiniger Inhaber der Firma.

Minden, den 13. August 1914.

Königl. Amtsgericht.

Mittweida. [46695] Auf dem die Aktien-Vierbrauerei Mittweida in Mittweida betreffenden Blatte 338 des Handelsregisters A ist heute eingetragen worden, daß für die Dauer der Behinderung des Vorstands HEE Fiedler der Webwarenfabrikant obert Fischer in Mittweida gerichtlih als Vorstand bestellt und daß Gesamt. prokura a. dem Braumeister Heinrich Ernst Köhler, þ dem Buchhalter George Glaser, beide in Mittweida, erteilt ist. Mittweida, am 14. August 1914. Königl. Anztsgertcht.

Münster, Westf. [46711] In unser Handelsregister A ist zu der unter 719 eingetragenen Firma Photo- graphisches Atelier Germania Arthur Schufter Münster heute eingetragen worden, daß die Firma in Photographisches Atelier Germania Eduard Jacobs zu Münster umgeändert ist. Jeyiger In- haber ist Eduard Jacobs zu Zütphen. Münster, den 10. August 1914.

glih Preußishen Staaksanzeiger.

1914.

Zel<hen- und Musterregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Warenzeichen, esouderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reich. (r. 1938)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshhe Reid er SGeint Bezugsprets beträgt A 6 80 A für das Vierteljahr. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 20 .

in der Regel tägli. Der

inzelne Nummern kosten 20 S.

Naumburg, Saale. [46713] Bei der unter Nr. 91 unseres Handels- registers A eingetragenen Firma August Reinhardt Nachfolger in Naumburg a. S. ist heute eingetragen: Der Frau Kaufmann Ida Siedentopf, geb. Dreßler, tin Naumburg a. S. ist Prokura erteilt.

Naumburg «a. S., den 7. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Neuburg, Donau. [46838]

Malzfabrik Nördlingen Robert

Heinri<h in Nördlingen. Dem Kauf-

mann Karl Eißler in Nördlingen ist Pro-

kura ertetlt.

Neuburg a. D., den 11. August 1914. Kal. Amtsgericht.

Neuenhaus, Hann. HeES In das Handelsregister Abt. B ist be der Firma Nordhoruner Kousumverein mit beshränkter Haftung Nordhoru heute eingetragen, daß der Fabrikant Bernard RNawe in Nordhorn und der Prokurist Georg Schäfer in Bookholt als Geschästsführer ausgeschteden und an ihrer Stelle die Fabrikbesißzer Bernhard Niehues zu Nordhorn, Friedri<h Dütting zu Frens- dorf und der Prokurtst Bernhard Loh in Nordhorn zu Geschäftsführern bestellt fird. Neuenhaus, 10. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Neuruppin. [46715] Bekanntmachung. ¿ In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 106, betreffend die Firma C. E. Kuölluer eingetragen, daß den Rentnern Hermann Knöllner sen. und Otto Knöllner Prokura erteilt ift. Neuruppin, den 11. August 1914, Königliches Amtsgericht.

Neuss. Befanntmachung. [46716] In das Handelsregister Abteilung A ist bet der unter Nr. 555 eingetragenen Firma „Wulf & Cott“ in Neuß beute eingetragen worden: L

Dem Kaufmann Rudolf Cott zu Düssel- dorf ift Prokura erteilt.

Neuf, den 12. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [46717] In hiefiges Handelsregister A 23 ist heute bei der Kommanditgesellschaft Fe G. Berninger Söhne in Neuwied eingetragen worden : Der Ehefrau des Kaufmanns Karl Berninger, Mathilde geb. Dietrich, zu Neuwied und der Ehefrau des Friedrich Berninger, Frieda geb. Ernst, in Effen ist Prokura ertetlt. Jede von ihnen ist allein zur Zeichnung ermächtigt. Neuwied, dun s. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Ober Ingelheim. [46720] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister wurde heute

bei der Firma C. H. Boehrinuger Sohn,

Chemiscbe Fabrik in Nieder Jugel-

heim, eingetragen :

Der Ehefrau des Fabrikanten Albert Boehringer, Helene geb. Renz, zu Nieder Ingelheim is Prcokura erteilt.

Öber Ingelheim, den 8. August 1914.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Ober Ingelheim. [46721] Bekanntmachuug.

In unser Handelsregisler wurde heute bei der Firma Johann Vecker \AUL. in Wackernheim eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Ober Jugelheim, 11. August 1914.

Großherzogl. Amtsgericht.

an mte

Oelsnitz, Vogtl. L B6DA

In das Handelsregister ist eingetragen worden:

1) am 14. Mai 1914 auf Blatt 142, betr. die Firma Moriß Schmidt in Oelsnitz: Die Firma ist erloschen.

2) am 12. August 1914 auf Blatt 348, betr. die Firma Vogtländische Credit-= Anstalt Actiengesellschaft in Oelsnitz Zweigniederlassung der in Falken- ftein unter gleicher Firma bestehenden Hauptniederlassung —: Die dem Rechts- anwalt Friß Lindner in Falkenstein und dem Bankbeamten Mar emann in Auerbach erteilte Prokura ist erloschen. Dem Bankbevollmächtigten Hermann Thierbach in Auerbach ist Nea erteilt worden. Er darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- gliede oder einem Prokuristen vertreten. Der Dae Prokurist Robert Richard

eider hat seinen Wohnsiß von Falken- tein nah Zeulenroda verlegt.

Oelsnitz, am 12. August 1914,

Königliches Amtsgericht,

Oelsnitz, Vogtl.

[46729] In das Handelsregister heute einge- tragen worden:

Königl. Amtsgericht Lähn, am 7. August 1914.

Staethelin & Co., Haagen) einge-

führer vorhanden sind, so is jeder für {ih

Königliches Amtsgericht.

1) auf Blatt 2, betr. vie a Herr«- maun Roth, Erste O a Caffee-

h