1914 / 192 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

18 nr: prter t warnte irr deri erw emar hise 2 ährienenem wit bine

| | | |

röstereci mit Motorbetrieb in Oelsuigt: ;

R ist erteflt der Kaufmannsehefrau Johanna Ernestine Noth, geb. Frisch, in Oelsnitz;

2) duf Blatt 143, betr. die Firma E. H. Härtel in Oelsuitz: Prokura ist er- teilt der Kaufmannsehefrau Johanne Amalie Thoß, geb. Härtel, und dem Privatier Eduard Hermann Härtel, beide in Delsnis. Sie sind zur Veräußerung und. Belastung von Grundstücken er- mäsGtigt. (

Oeisuit. am 15. August 1914.

Köntglies Amtsgericht.

Offenbach, Mainm. Bekanntmachung.

In unserem Handelsregister wurden folgende Ginträge vollzogen :

1) H-R. A/5. Zur Firma Adam Komo zu Offenbach a. M.: Mit Wirkung vom 1. Juli 1. J. ist das Ge- \câft auf den Kaufmann Carl Renaud zu Offenbach a. M. übereignet worden, welcher solhes mit der btsherigen Firma als Einzelkaufmann fortführt.

9) H-N. A/584. Zur Firitia Eduard Posen & Co. zu Offenbach a. M.: Dem Privatier Sidney Posen zu Frank- furt a. M. ist Einzelpcokura erteilt worden.

Offenbach a. M., den 10. August 1914.

Großherzoalihes Amt8geriht.

Oldenburg, Holstein. [46727] Fn das Handelsregister A ist bet Nr. 56 (Firma Wilh. Braasch, Lensahu) ein- aetragen: Dem Rentier Peter Heinrich Ghriitian Braa)}ch in Lensahn ist Prokura erteilt. Oldeubuükg i. §., den 10. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Gpladem. Betanutmächung. [46728]

Jn unser Handelsregister B ift heute bei der unter Nr. 61 eingetragenen Firma „Rheinische Emulsionswerke G. m. b. H, zu Langeufeld. (RH1d.) folgendes vermerkt worden :

1) Die Prokuxa des Kaufmanns Marx Böhl ist erloschen.

2) Der Kaufmann Max Böhl in Düsseldotf und der Färbereibesiger Emil Molenaar in Créfeld. find zu weitern Geschäftsführern der Gesellschaft bejtimmt mit der Maßgabe, daß jeder von ihnen allein zur Vertretung der Gesellshaft be- retigt- ist.

Opladen, den 7. August 1914.

Königliches: Amtsgericht.

Osterode, ODEtpr. [46731] én das Handelsregister B Nr. 6 ist bei der Ostbank für Handel und Ge- werbe, Depositenkasse in Osterode, Ostpe., foläendes eingetragen worden: Walther Pezenburg is aus dem Vor- stand ausgeschieden. Osterode, Ostpe., den 10. August 1914. Königl. Amtsgericht.

Otterndorf. [46732] Fm hiesigen Handelsregister Abteilung A Nt. 162 ist heuté die Firma ¿„Marme- ladenfabrik Vohemia, Juh. Carl Bartel“ in Ottèxudorf und als In- baber derselben der Kaufmann Carl Bartel in Otterndorf eingetragen. Otterudo«f, den 12. August 1914. Königliches Amtsgericht. ;

Paderborn. [46733]

Fn das Handelsregister Abteilung A ist hei der - Firma C. A. Stratomeyer Nachfolgex in Paderborn (Nr. 19 des Registers) am 11. August 1914 folgendes etngetragen worden :

Dem BugHhalter Carl Lohmann und dem. Reisenden Franz Lange, beide in At ift gemeinshaftlich Prokura erteilt.

Paderborn, den 11. August 1914.

Könaiglthës Amtsaericht.

Penig. [46734]

Auf Blatt 311 des hiesigen Handels- registers ist heute die Firma Eduard Forberger in Peuig und als deren In- haber der Brauereibesißzer Ferdinand Eduard Forbergèr in Penig eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Herstellung und WBertrieb von Bier.

Peuig, den 13. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Perleberg. [46735] Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister À Nr. 67 ist eingetragen worden, daß die Firma E. Lüdemann in Perxlebexg in eine Koinmanditgesellshäft umgewandelt ift. Die Gesellschast hat am 1. Juli 1914 be- gonnën.

Perlebêérg; den 7: August 1914.

Königliches Amsäéeri@ht.

Pollnow. [46736]

Fn das Handelsregister Abtéilung A ist heute unter Nr. 37 dié Firma Friedrich Damaschke in Pollúow und als ihr Inhaber der Ziegeleibesißzr riedrih Da- maschke in Pollnow etngetragen. Das Geschäft besteht aus einer Dampsztegelei. Pollnow, den. 20. Jüli 1914. Köntg- liches Amtsgertcht.

Preussisèth Stärzard. [46737]

Im Handeklsregistèr Abteilung A ist zu Nr. 2 Offene Handelsgesellschaft. in Firma F. Wiechert jun., Pr. Star- gard eingetragen :

Den Kaufleuten Paul Goll und Ernst Sómalle in Pr. Stargard tst Gesamt- prokura erteist.

Amtsgericht N e.Stärgard, 8. August 1914. Radolfzell. [46738] Zum Handeldstégistèr Abt. B O.-Z, 2,

Aktiengesellschaft der Eisen- und Stahlwerke vorm. Georg Fischer

4

[46723]

(Société anonyme des Aciêries ci-devant Georges Fischer), (Thee George Fischer Steel and Iron Works, Limited), (Società anonima delle Ac- ciaierie zia Giorgio &ischer), (Sociedad anonima de las fabricas de Acero antes JoOrge Fischer) in Singen: Zweignieder- lassung des Hauvtsißes in Schaffhäusen ist eingetragen : Laut Beschluß der General- versammlung vom 14. März 1914 sind die Statuten geändert. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Eisen- und Stahlindustrie und allen damit zu- \sammenhängenden Geschäften in Shaff- hausen und in Filialen oder Betetligung bei Unternehmen verwandter Art im In- oder Ausland. Die Bezeichnung der Aktien als Stammaktien fällt weg. Radolfzeil, den 7. August 1914. Gr. Amtsgericht.

Rahden, Westf. [46739] Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister Abt. B ist beute bei der Firma Hartsteiuwerk G. m. b. H. in Oppenwehe eingetragen worden, daß die Ehefrau Kaufmann Hein- rich Brockschmidt, Caroline geb. Bro. \{chmidt, in Oppenwehe als Geschäftsführer neben dem bisherigen bestellt ist und baß jedem Geschäftsführer die selbständige Vertretung zusteht.

Rahden, den 12. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

E atibor. [44586]

Im Handelsregister Abt. A find im Fuli 1914 folgende Eintragungen erfolgt :

1) Am 8. bei Nr. 576, Firma „SchuH- Centrale, Erster Ratiborer Shuh- Bazar Max Tockus“‘, Der verehel. Kaufmann Tocküs, Lina geb. Proskauer, zu Ratibor ist Prokura erteilt.

2) Am 31. bei Nr. 47, Firma „Eduard Fräufels Nachfolger, Schuhfabrik „Silefia“ Ratibor“: Offene Handels- gesellschaft. Der Kaufmann Hans Zweig in Natibor ist in das Geschäft als per- sönlich baftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 28. Juli 1914 begonnen. Die Prokura des Hans Zweig V : en. Amtsgeriht Ratibor,

9, d.

Recklinghausen. [46742] BekanntmaGung.

In unser Handelsregister À Nr. 274 ift heute etngetragen, daß die Firma A. Brecht- mann & in Hertéën erloschen ist.

Recklinghausen, den 7. August 1914,

Königliches Amtsgericht.

Reichenbach, Schles. [46743] Bekanutuach ung.

In unser Handelsregister A ist bet Ne, 195, - betreffend die Firma F. W. Traugott Wolff in Laugeaäbielau am 12. August 1914 folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist in eine offene Handels8- gesellschaft umgewandelt. Die Gesellschaft hat am 21. Dezember 1912 begonnen. Durch Erbgang ist das Geschäft auf die Witwe, Anna Wolff, geborene Hilbert, den Kaufmann Dr. Traugott Wolff, den Kaufmann Eberhard Wolf, sämtli in Langenbielau, übergegangen, Witwe Anna Wolf, geborene Hilbert, ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Per- fönlih haftende Gesellschafter sind aegen- wärtig: Kaufmann Dr. Traugott Wolff und Kaufmann Eberhard Wolff, beide in Langenbielau. 3 H.-N.. A 195,

Amtsgericht Reichenbach i. Schl.

Reicheïñbath, Vogtúl. [46744]

Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) Auf dem Firma Herbert Schreiterer in Reichenbach betreffenden. Blatt 1071: Prokura ist ertetlt: 1) dem Buchhalter Arthur Pestel in Reichenbach, 2) dem Betriebsleiter Albin Werner in Vber- mylau.

2) Auf dem die Firma Joh. Schle- huber in Friesen betreffenden Blatt 407 : Dem Privatmann Iohannes Hetnrich S{lehuber in Friesen ist Prokura erteilt.

ReichenbachH. am 13. August 1914.

Köntgl. Sächs. Amtsgericht.

Röbel. [46745] In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 113 zur Firma „G.

Knitschky““ das Nachstehende eingetragen : 19

1) Die Firma ist umgewandelt in „Adolf Thiemaun“. Alleiniger Inhaber der Firma ist der Kaufmann Adolf Thie- mann zu Nöbel.

2) Der Frau Josefine Thiemann, geb. Wichmann, zu Nöbel i} Prokura erteilt.

Röbel, den 16. August 1914.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Saalfeld, Saale. [46747] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 206 bei der Firma Wilhelm Bickel, Seilerei und Pro- duktenhandlung in Saalfeld ein- getragen worden, daß der Frau Anna Bickel, geb. Engelmann, Prokura erteilt ist. Saalfeld a. Saale, den 13. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. Abteilung 1V.

Saarbrücken. [46748] Berichtigung.

Zu der Eintragung vom 17. Juni 1914 im Handelsregister A Nr. 469 bei der Firma Franz Stubert in Met, Zweig- niederlassung in Saarbrücken: Der Name des jeßt gelös{ten Prokuristen lautet Beyer, nicht Beer.

Saarbrücken, den 29. Juli 1914,

Königliches Amtsgericht. 1.

in Saalfeld.

Säckingen. [46749] Handelsregistereintrag A. O.-Z, 43, die Firma „J. G. Stienen“ in Säckingen betr. : Die Firmä ist exkof{hen. Säckingen, den 10. August 1914, Großh. Amtsaerit. 1.

Säckingen. [46750]

Handelsregistereintrag Abteilung A O.-Z. 106, die Firma Leo, Noesle «© Consorten, Kommanditgesellschaft in Säcingen betr.: Dem Bankbeamten VFosef Noesle in Säckingen is Prokura erteilt. Derselbe ist befugt, die Firma in Gemeinschaft mit einem der geshäf}ts- führenden Gesellschafter oder in Gemetn- \haft mit dem Prokuristen Dr. Eduard Brendle zu zeichnen. Er ist insbesondere auch zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken berechtigt, und zwar in der- selben Zeichnungsrweise.

Säckingen, den 10. August 1914.

Großh. Amtsgericht. L.

Salmünster. [46751] Im Handelsregister Abt. A Nr. 17 ist zur Firma: Adam Eckert in Sodeu eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Salmünster, 7. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Schneeberg-Neustädtel. [46752] Auf Blatt 362 des htesigen Handels- registers, die Firma Martin Wein- \chenx in Schneeberg betr., ist heute etngetragen worden, daß der Frau Clara verehel. Weinschenk, geb. Leztus, in Schnee- berg Prokura erteilt worden ist. Sehuceberg, den 15. August 1914. Königl. Amtsgertht.

SechörniecK, Westpr. [46753]

In unser Handelsregister Abteilung A find folgende Firmen eingetragen :

Nr. 8. Julius Wodrich, Jahaberin Frau Elise Wodrih, Scbönek.

Nr. 9. Robert Gdänuietz, Inhaberin : Marie Gdanteß, Schöneck.

Nr. 24. J. Janitti, Inhaber Johannes Janitzki, Schöne.

Nr. 29. Johaun Scharmach, JIn- haber: Johann Scharmach, Schöne.

Nr. 26. Hugo Domiíinke, Inhaber Hugöó Dominke, Schôneck.

Nr. 25. Auguste Sieg, Inhaberin Auguste Sieg, Schöneck.

Königliches Amtsgeriht Schöueck,

den 2. Juli 1914.

Schopfheim. [46758] In das Handelsreglster Abt. A O.-Z. 23 Firma „Veortisch & Co.,, Hausen“ wurde eingetragen : Die Gesellschaft wird weiter vertreten durch den Gesellschafter Friedri Vortisch. Schopfheim, den 5. August 1914. Großh. Amts8géricht:

Schopfheim. [46757]

In das Handelsregister Abt. A D.-3. 60 „Färberei Nudolf Schxoërs, Schopf- heim“ wurde etngetragen :

Der Rudolf Schroers Chefrau, Emma geb. Maigquardt, in Schopfheim ist Prokura exrteill.

Scchovpfheini, den 5. August 1914,

Großh. Amtsgericht.

Schorndorf. [46759] Kgl. Württ. Amtsgericht Schorudorf.

In das Handelsregistec Abteilung für Gesellschafttfirmen wurde heute bet der Firma Karl Hahn & Cie., hier, fol- gendes etngeträgen: l

„Dem Kommanditisten Karl Hahn, Bankter, hier, ist Prokura erteilt."

Den 12. August 1914.

Landgerichtsrat Hartmann.

Schweidnitz. [46760] Im Handelsreg. Abt. B is heute bei Nr. 1, betr. die Véreiüigte Chamotte- fabriken (vormals C. Kulmiz) G. m. b. H. in Saarau, eingetragen: Die Vertretungsbefugnis des Ges{chäftsführers Edmund Hohmann tn Stettin {s durch dessen am 10. Dezember 1913 erfolgten Tod erloshen. Amtsgeriht Schweiduit, 12. August 1914. :

Schwerin, Mecklb. [46761] In das hiesige Handelsregister ist heute

zur Firma „H. Brunneugräber“/ ein- etragen, daß Prokura erteilt ist der aufmannstohter Else Brunnengräber in

Schwerin.

MRER (MeŒlb.), den 13. August

i Großherzogliches Amtsgericht.

Schwetz, Weichsel. [46763] Kn unser Handelsregister B ist bei der Aktiengesellshaft Danziger Privat- Aktien-Bauk Depositeukasse Schwetz eingetragen : Der Bankdirektor Carl Vie- weg ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Schwet, den 5. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Schwetz, Weiehsel. [46762] In unser Handelsregister ist die Firma Eleonora Narlocch und als deren JIn- haberin die Kaufmannsfrau Eleonora Narloch, geb. Zoltowskt, in Lubtewo ein- getragen. Prokura ist dem Kaufmann Iosef Narloch in Lubtewo erteilt. Ge- \häftszweig: Kolonialwaren- und Schank- ges{chäft. Schwetz, den 5. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Schwetz, Weichsel. [46764]

In das Handelsregister B sind bet der Firma „Bazar Gesellschaft mit be- schräukter Hastung in Jeschewo“ der Kaufmann Boleslaus Karge und der Kassenverwalter Leonhard von Przewoski in Bruß als Geschäftsführer an Stelle von Frau Liszkoweki eingetragen. Der

Gesellschaftsvertrag ist am 15. Dezember 1913 abgeändert. Schwetz, den 13. August 1914, Königliches Amtsgericht.

Schwetzingen. [46765] Handelsregistereintrag Abt. BzuD.-Z.11, SüddeutscheVerdectfabrik KarlRitter, G. m. b. HS., Schwetingen: Emil Graff, Privat, in Shweßingen wurde als Geschäftsführer mit den Rechten eines alleinigen Geschäftsführers bestellt. Sehwetzingeu, den 14. August 1914. Groß). Amtsgericht. IL.

SCeesen. [46766] Im hiesigen Handelsregister A Vir. 133 ist bei der Firma Gustav Bieler Nach- folger unter Spalte „Bestellungen der Prokuren* heute folgendes eingetragen : Der Ehefrau des Kaufmanns August Frohne, Erna geb. Noettger, in Seesen 1i\t Prokura erteilt. : Seesen, den 12. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. O. Müller.

Senftenberg, Lausitz. [46767]

&Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei Nr. 31, F. C. Th. Heye, Braunfohlenwerke, Annahütte, fol- gendes eingetragen worden :

Dem Bergwerksdirektor Gugen Adolf Horst in Grube Heye II[T bei Wiedniß O. L. ist Gesam!prokura dergestalt erteilt, daß derselbe in Gemeinschaft mit einem der beiden Gesamtprokurtsten, dem Diplom- ingenieur Conrad Adamy oder dem Kauf- mann Heinrich Weber, beide zu Annahütte N. L., zur rehtsverbindlihen Firmenzetch- nung berechtigt sein foll.

N EN (Lausitz), den 13. August

14.

Königliches Amtsgericht.

Siegburg. G [46768] In das Handelsregister ist bei der Firma Max Müller « C°-°_ G. mz b. H. in Siegburg eingetragen : Der Ehefrau Max Müller, Luise geb. Eime, in Siegburg it Prokura erteilt. Siegburg, den 4. August 1914. Königlihes Amtsgericht.

Soest. Bekanutmachung. [46780]

In das Handelsregister A Nr. 50 ist bet der Firma A. Sternberg in Soest eingetragen :

Den Kaufleuten Karl Suürres und Marx Albrecht, beide zu Soest, ist Gesamt- prokura erteilt. Die Véräußerung von Grundstücken ist ausges{chlofsen.

Soest, den 5. August 1914.

Köntglihes Amtsgericht.

Sonderburg. [46783]

Eintragung in dgs Handelsregister B Nr. 12. bet--dex irma „Vereinigte Fleusbuürg-Ekeusundec uud Sonder- burger . Dampfschiffs - Gesellschaft, Flensburg, mit einer Zweigniederlassung in Sonderburg vom 1. August 1914: Das Vorstandsmitglied C. S. Svanholm ist durch Tod ausgeschteden.

Königliches Amtsgericht, Abt. 2, in Sonderburg.

Sondershausem. [46784]

Fn unser Handelsregister B Nr. 3 ist betder Firma Schwarzburgische Landes- bauk zu Sondershausen heute einge- tragen, dáß dem Kaufmann Paul Haase in Eisenach vom 1. August 1914 ab Pro- kura für die Zweigniederlassung in Eisenach erteilt ift.

Sondershausen, den 13. Auguft 1914.

Fürstlihes Amtsgericht.

Stotlin. [46785]

In das Handelsregister B ift heute bei Nr. 309 (Firma „J. C. Weiß, G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen: Der bisherige Prokurist Willy Schmidt in Stettin ist zum Geschäftsführer bestellt, seine Prokura ist erloshen. Der § 7 des Gesellschaftsvertrags (Vertretungsbefugnis) ist durh Beschluß der Gesellschafter vom 6. August 1914 dahin geändert : Die Ge- sellshaft wird ducch einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Jeder Geshäfts- führer ist allein zur Vertretung der Ge- fellschaft und zur Zeichnung der Firma berechtigt.

Stettin, den 12. August 1914.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Striegau. [46786] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 42 ist heute bei der Firma W. Lux «& Comp. in Striegau die der Frau Kaufmann Margarethe Lux, geb. Dietrich, in Striegau erteilte Prokura eingetragen. Striegau, den 13. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Tennstedt. [46788]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 65 eingetragenen Firma „Alfred Zeyß““, Tenustedt, etin- getragen worden: Der Chefrau Anna Zeyß, geb. Hertwih, in Tennstedt ist Prokura erteilt.

Tennstedt, den 8. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Thorn, [46789] In das Handelsregister ist bei der Ost- bauk für Saudel und Gewerbe Zweig- niederlafsung Thoxn eingetragen, daß Herr Walter Pezenburg in Köntgsberg ans dem Vorstand ausgeschieden ist. Thorn, den 12. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Tondern. [46790]

In unser Händelsregister Abt. B Nr. 33 ist bei dec dort etingetragenéèn Firma „Bürgerliches Brauhaus, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Touderu'““

eingetragen worden, daß dem Brauführer Broder Ingwersen in Tondern Prokura erteilt worden ist. Toudexu, den 13. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Traben-Trarbackh. [46791] Die tm Firmenregister eingetragene Firma C. Maithiae mit dem Sitze in Traben - Trarbach, Inhaber Carl Matthiae, Kaufmann daselbst, ist ecloschen. Traben-Trarbach, den 10. August

1946 & Königliches Amtsgericht.

Treptow, Rega. [46792] Bekanutmachung.

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 103 bei der Firma Kurt Waldemar Duncker, Adlerapo1heke und Drogenhaudluug, in Treptow a. N. heute folgendes eingetragen :

Dem Apotheker Ernst Duncker in Treptow a. R. ist Prokura erteilt.

Treptow a. R., den 12. August 1914,

Königliches Amtsgericht.

Tri er. [46793]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 9 bei der Ruwer- schief er-Aktiengesellschaft in Waldrach etngetragen worden :

Auf Grund des Bes(lufses der Genera l- versammlung vom 8. April 1914 ist § 3 Abs). 5 des Statuts dahia geändert :

Die Einziehung von Aktien mittels An- kaufs aus dem nah der Jahresbilanz ver- fügbarea Gewinn ist statthaft. Die An- ordnung darüber, ob und tin welher Weise und in welcher Höhe eine solche Ein- ziehung zu erfolgen hat, werden in jedem einzelnen Falle durch Beschluß der Generäl« versammlung getroffen.

Triex, den 5. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Varel, Oldenb. [46794] Amtsgericht Varel i. Oldbg.

In das Handelsregister Abt. A htesigen Amtsgerichts ist heute zu der unter Nr. 62 eingetragenen Firma „J+ W. Vequista- pace“’ in Varel folgendes eingetragen worden :

Dem Rentner Sebastian Emil Wilhelm Acquistapace in Varel und dem Rentner Johann Diedrih Hetinrih Friedrich Acquißtapace daselbst i\t Prokura erteilt.

1914, Auguît 13.

Velbert, Rheinl. [46795]

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 141 ist heute bet der Firma Kaldeuberg «& Ferger in Heiligeuhaus folgendes ein- getragen worden :

Der Chefrau des Fabrikanten Frtedrich Ferger, Ida geb. Mannert, in Heiligen- haus ist Prokura erteilt.

Velbert, den 12. August 1914.

Amtöôgericht.

Viersen. [46796]

In_ das Handelsregister Abteilung B Nr. 17 ist heute béi der Firma: Christian Mengen Gesellschast mit beschräukter Haftung in Viersen eingetragen worden: Der Kaufmann und Fabrikbesißer Hugo Mengen zu Viersen ist als Geschäftsführer ausgeschieden; an setner Stelle ist der Kaufmann Guido Mengen zu Viersen als Geschäftsführer bestellt. Die Prokura des Kaufmanns Guido . Mengen zu Viersen ist erloschen.

Viersen, den 11. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Villingen, Baden. [46797]

In das Handelsregister wurde ein- getragen: Abt. A zu O.-Z. 42 Firma E. Kronbach in Köunigsfeld —: Der Hermann Weiler Ehefrau, Anna Mathilde geb. Hoffmann, in Königsfeld ist Prokura erteilt. Abt. A zu OD.-Z., 280 Firma Cigarrenhaus enu gros en detail Julius Wenner in Villingen —: Der Kaufmann Jultus Wenner Ehefrau, Mina geb. Burst, hier is Prokura erteilt. Abt. B zu D.-Z. 5 Firma Uhren- fabrik Villingen A. G. in Villingen : Das bisherige Vorstandsmitglied Kauf- mann Max Böhringer hier ist Liquidator.

Villingen, den 3. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Weilburg. [46798]

In dem Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 15 bei der Firma Georg Hauch in Weilburg eingetragen worden:

Der Chefrau des Kaufmanns Hermann Hauch, Pauline geborene Vonhausen, zu Weilburg ti\t Prokura erteilt.

Weilburg, den 6. August 1914.

Königliches Amtsgericht. 1.

Wennigsen, Deister. [46799]

Im hiesigen Handelsregister AFteilung B ist heute bei der unter Nr. 4 ei-getragenen Firma Norddeutsche Züuck,schuur-Ju- dustrie Aktiengesellshaftin Wennigsen etngetragen:

Zu Liqgutdatoren sind, bestellt die bis- herigen Mitglieder des Vorstands, Direk- toren Hermann Fraaß und Wilhelm Rasche, beide in Wennigsen a. D. Zu Willenserklärungen, insbesondere zur Zeich- nung für die Gesellschaft, bedarf es der Mitwirkung beider Liquidatoren. Die Ge- sellschaft ijt durch Beschluß der General- versammlung vom 29. Juli 1914 aufgelöst.

Ren: den 12. August 1914.

Königliches Amtsgericht. I.

Wiesbaden. [46800]

Fn unser une ister B Nr. 193 wurde heute bei der Firma: „Eigen- heim, Baugesellschaft für Deutsch- laud, mit beschränkter Haftung““ Zweiguiederlassung Wiesbaden ein-

getragen :

Das Konkursverfahren ist durch Beschluß des Amtsgerihts Frankfurt a. M. vou 16. Junt 1914 niängels Masse eingestellt.

Die Gesellschaft“ ift aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Wiesbaden, den-8. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

wricsBaden. [46801]

Jn unser Handelsregister B Nr. 254 wurde heute : bei der Firma „Papier- warecufabrik Wiesbaden, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siye in Wiesbadeu eingetragen :

DurhGesellschafterbes{luß vom 5. August 1914 ift §16 des Gesellshaftsvertrags dahin geändert, daß auch die Witwe des Fabrikdirektors Franz Sartorius, Therese geb. Krah, zu Wiesbaden zur weiteren Geshäftsführerin bestellt und auch allein zur Vertretung befugt ist.

Wiesbaden, den 13. August 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wittenburg, Mecklb. [46802]

In das hiesige Handelsregister ist heute bei der Firma „Meckcklenbuxger Milch- xouservenfabrik Dampfmolkerei Karl vou Boxries“ in Wittenburg (Nr. 133) eingetragen worden:

Der Ebefrau des Molkeretbefißers von Borries, Tont geb. Pagel, zu Wittenburg ifi Prokura erteilt. Sie. ist berechtigt, Grundstücke zu belasten und zu veräußern.

Wittenburg (MeXlb.), 14. August

1914. Großße rzoglihes Amtsgericht.

Witisiock, Dosse©. [46803]

Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A unter Nr. 12 eingetragenen“ Firma J. L. Kober & Co. ist folgendes eingeiragen worden :

Der bishecige Gesellszaster Kaufmann ohannes Kober ist alleiniger Inhaber der Firma, die Witwe Kober, Emma geb. Bismark, ist aus der Gesellschaft aus-

geschieden. : Wittstock ist

Dem Udo Prokura erteilt.

Wittsto{(Dosse), den 1./5.August1914. Königliches Amtsgericht.

Witltstock, Dosse. [46804] In unserem Handelsregister Abteilung A ift beute bei der unter Nr. 91 eingetragenen Firma Otto Streuensee zu Wittstock folgendes eingetragen worden: Dem Paul Gürtler in Wittstock® ist Prokura erteilt. : Wittstock (Dosse), den 8. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Wohlau. [46805] m Handelsregister A ist bei der Firma „Kurt Mannheim“ Nr. 110 eingetragen, daß der Frau Rose Mannheim, geb. Muskat, zu Wohlau Prokura erteilt ist. Am1sgericht Wohlau, 3. August 1914.

Wolgast. [46806]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung À Nr. 15 ist heute eingetragen die Firma Gustav Winguth, Jnhaber: Richard Winguth, mit Niederlassungsort 2Bol- gast und als Inhaber derselben Kausmann Nichard Winguth in Wolgast.

Ferner ist daselbst eingetragen worden : Dem Kaufmann Gustav Winguth in Wol- gast ist Prokura erteilt.

Wolgast, den 9. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

W olgast. [46807] äm hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 115 ist heute eingetragen die Firma „Rudolf Horn“ mit Niederlassungs8ort APoigast und als Inhaber derselben Hotelbesißer Nudolf Horn in Wolgast. Wolgast, den 9. August 1914. Königlichés Amtsgericht.

Worms. Befanntmachung. [46808]

Im Handelsregister des hiesigen Ge- cihts wurde heute bei der Ftrma „Hein- rich Döß‘' in Worms eingetragen :

Der Ehefrau des Möbelfabrikanten Heinrich Döß, Charlotte Döß, geb. Jene, in Worms und dem Privatmann Heinrich Döoß daselbst ist Prokura erteilt.

Worms, 11. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Würzburg.

Aut. Müller in Karlstadt. Die Firma ging über auf den Kausmann Franz Schwárz in Karlstadt, welcher das Geschäft unter der Firma „Ant. Müller, Inhaber Franz Schwarz“ weiter- führt. Die im Geschäftsbetriebe be- gründeten Forderungen und Verbindlich- feiten des früheren Inhabers sind nicht überr ommen.

Würzburg, 4. August 1914.

K. Amtsgericht, Registeramt.

Würzburg. (46203] Gebr. Brückoer in Würzburg. Die offene Handelsgesellschaft hat sich aufgelöt. Die Firma (Mineralölges{chäft) aing über auf den Kaufmann Richard Leonhard Brückner in Würzburg. Würzburg, 4. August 1914. K. Amtsgericht, Negisteramt.

Würzburg. [46201] Brauhaus Kihßingen Henning «C Dr. Kraft in Kißiüngen. Ida Kraft, Ghefrau des Firmeninhabers Dr. Leo Kraft, Hat Prokura. Würzburg, 4. August 1914. K. Amtsgericht, Registeramt.

Zehdenick. [46809]

Sn unser Handelsregister Abteilung: A untér Nr. 90 wurde heute bei der Firma „„Urnold & Faust“ offene Handelêgesell- {chaft mit dem Sitze in Zehdeuick ein- getragen :

Zaetsch in

[46202]

Der Kaufmann Albert Faust is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Zehdeuick, den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Zeitz. 2 [46810]

Im Handelsregister Abteilung B Nx. 13 ist. bei der Firma H. W. Moll, Gesell- schaft mit béschräufter Haftung in Zeitz, heute eingetragen worden: Dér Kaufmann Iobannes Hahnemann in Zettz ist zum Geschäftsführer bestellt mit der Maßgabe, daß er zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist.

Zeit, den 11. August 1914,

Königliches Anitsgericht.

Zell, Mosel. [46811] _ In das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma „Filzfabrik, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Alf“ (Nr. 1 des Registers) heute folüendes eingetragen tworden :

Der Frau Richard Müller, Magda geb. Faßbinder, zu Cöln, Venloerstraße 19, ift Prokura erteilt.

Zell (Mosel), den 8. August 1914.

Königl. Amtsgericht.

Zinten. [46814]

In unser Handelsregister is Heute bei der Firma G. Pauly in Zinten (Nr. 27) folgendes eingetragen :

Dem Buchhalter Adalbêrt Schönbeck aus Zinten ist Prokura erteilt.

Ziuten, den 10. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Züllichau. [46816]

In das Handelsregister A Nr. 32 Firma Carl Eichmann, Züllichau ist heute folgendes eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst, Der bis- berige Gesellshafter Ernst Eichmann ist alleiniger Inhabér der Firma. ‘Dem Kassierer Max JUner und dem Buchhalter Emil Canneck, beide in Züllthcau, ist Kollektivprokura erteilt.

Züllichau, den 11. August 1914.

Kgl. Amtsgericht.

Züllichau. [46815]

In das Handelsregister A Nv. 143 bet der Firma Sicgmuud Eifert, Venno Weisbach Nachflg., Glogau, Zweig- niederlassung in Züllichau, ist am 22. Iult 1914 eingetragen worden: Die Zweigniederlassung in Züllichau besteht nit mehr.

Züllichau, 22. Juli 1914.

Kgl. Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. [46817]

Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen worden :

a. Auf Blatt 602, die Firma Münch «& Geuther hier betr.: Die Prokura Karl Ferdinand Müllers ift erloschen.

b. Auf Blatt 1526, die Firma Paul Nödel, vorm, Lorenz & Rödel, betr. : Die Prokura Reinhard Rödels ist er- loschen.

c. Auf Blatt 2088, die Firina Rein- hard Rödel hier betr.: Paul Rödel {fi ausgeschieden. Der Kaufmann Métnhard Nödel in Zwickau ist Inhaber. Die Pro- fura Reinhard Nöôdels t} erloschen.

Zwickau, den 13. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Güterretsregister.

Bärwalde, N.-YM. [46828]

Im Güterrechtsregister is unter Nt. 18 eingetragen, daß der Dachdeckermeister Ernst Heinrich Vimmler zu Bär- walde (Neumark) und seine Ehefrau, Friederike Marie geboreue Hintze, dur Vertrag vom 8. Jult 1914 die Verwaltung und Nußnießung des Mannes ausges{chlossen haben.

Vüärwalde (Neumark), den 12. August

1914. Königliches Amtsgericht.

Vereinsregisier.

Schmitz, Sachsen. [46827] Fn das Vereinsregistrr is heute unter Nr. 12 der Sebunitz-Neustädter-Auto- mobil-Club mit dem Siye in Sebnitz eingetragen worden. Sebniÿ, am 13. August 1914. Königliches Amtsgertcht.

Genossenschaftsregister.

Alsfeld. [46418]

Fn unserem Genossenschaftsregister wurde bei der Spar- und Darlehnskafse, cin- getragene Genossenschaft mit un- beschräuktexr Hafipslicht in Schwarz eingetragen : Ï

„Zimmermann Heinrich Schwing in Sch{warz ist aus dem Vorstand aus- geschieden und an seiner Stelle zum Vor- itandsmitglted der Maurermeister Konrad Dörr 11. tn Schwarz bestellt wotden.“

Alsfeld, den 12. August 1914.

Großh. Amtsgericht.

Alzey. Befkfanntmachung. [46419]

Fn unser Genossenschaftsregister wurde bei dem „landwirtschaftlichen Cousum- verein e. G. m. u. H. zu Nack“ heute folgendes eingetragen:

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. Februar 1914 ist mtt Wirkung vom 1. Juli 1914 ab an Stelle des auùs-

gesbiedenen Daniel. Lied der Otto Bastkan

wähli worden. Ulzey¿/ am 31, Juli 1914. Großherzogliches Amtsgericht.

Alzey. Bekanntmachung. [46420]

In unser Genossenschaftsregister wurde bei der „Spat- und DaLrlehuskafse e. G. m. u, H.“ zu Offenheim heute folgendes eingetragen :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 27. Mai und 4. Zuli 1914 if an Stelle der ausgeschtiedenèh Konrad Sauer, Philipp Seib und Wilhelm Booß ber Iohánn Lufft, Karl Knell und Karl Pfeiffer L, alle ‘tn Offenheim, in den Vorstand gewählt worden.

Alzey, am 6. August 1914,

Großhérzoglihes Amtsgericht.

Ank lam. [46421]

In unser Genossenschaftsregister ist bet der unter Nr. 30 eingetragenen Genofsen- {haft „Möbelwerkstätten „Doffuung“ eingetragene Genofseuschaft mit be- \chräukter Haftpflicht, Anklam“ heute eingetraaen:

Das Aufsichtsratsmitglied Tischler Otto Nadloff tn Anklam ist zum nichtdauernden Stellvertreter des Vorstandsmitgliedes Tischler Moriß Schwarz dur Bes{luß des Auffichtsrats vom 3. August 1914 bestellt.

Auklain, den 4. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Ansbach. Befanrtmadhung. [46422] Genofsenschaftsreagistereintrag.

Dampfiäge Schuelldorf, e. G, m. b. H. in Liquidation in Schuelldorf. An Stelle des verstorbenen Liquidators Georg Naser von Grimmschwinden wurde als Liquidator der * Holzhändler Fri Baver von Grimmschwinden ernannt.

Ansbach, den 30. April 1914.

Kgl. Amtsgericht.

Bamberg. [46423]

In das Genossenschaftsregister wurde heute etnaetragen bet der Firma „Rousuni- verein Windheim, eingétragene Se- nossenschaft mit unbeschxüäukter Haft- vslich:““ in Wiudheim, A.-G. Ludwigs3- stadt: Georg Pfadenhauer ist äus dem Borstand ausgeschieden und füt ihn zum Geschäftsführer . bestellt dèc Schieferbruch- arbeiter Georg Fröba tn Windheim Hs. Nr. 58.

Bamberg, 14. August 1914.

K. Amtsgericht.

Berlin. [46425] In unser Genofsenschaftsrégister ist heute bet Nr. 453 (Privatbeamtenbeim Fürstenberg, eingetragene Genofssétischaft mit beschränkter Haftpflicht, Berlin) ein- getragen" worden: Julius Angola tit aus dem Borstande ausgefckchtieden. Berlin, den 30. Juli 1914. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 88. Beverungen. [46426] Vekannitmachung.

Fn unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem unter Nr. ‘12 eingetragenen Beverungener Spar- und Darlehns- fossenverein, ciligetragenen Genofsen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht folgendes eingetragen worden :

Das Statut vom 6. Februar 1898 ist aufgehoben, das neue Statut ist am 28. Suni 1914 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse zur Pflege des (Seld- und Kreditverkeh1s sowie zur Förde- rung des Sparsinns.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens 2 Mitglieder; die Zeichnung geschieht, \ndem 2 Mit- glieder thre Namensunterschrift der Firma derx Genossenschaft beifügen.

Der Bäckermelster Anton Gocke und der Werkführer Karl Wiese find aus dem Norstand ausgeschieden und an ihre Stelle der Stellmachermeister Hetnrich Schäfers und der Maurer Johann Zarnit, betde zu Beverungen, getreten.

Beverungen, den 25. Juli 1914.

Köntaglihes Amésgericht.

Rertin-Schönmneberg. [46283] Beschluß, Das Konkursverfahren über das Ver- nögen des Zivilingenieurs Carl Munder, früher Berlin - Schöneberg, Passauerstraße 19, jetzt unbekannten Auf- enthalts, wird eingeitellt, da eine dle Kosten des Verfahrens deckdende Konkurs- masse niht vorhanden ist. Berlin - Schöucberg, den 10. August 1914. Königliches Amtsgericht Berlin - Shöne- berg. Abteilung 9. 9. N. 173. 13.

Bernburg. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Ver- Breslau. © 1464291 &n unser Genossenschaftsregister Nr. 52 it bei der Breslauer Creditbauk, Eingetragene Genuossenschaft mit beschränkter Haftpflicht hier, am 7.8. 1914 eingetragen worden: Als Stell- vertreter des durch Einberufung zum Heere behinderten Rendanten Edmund Haerpfer ist der Kaufmann Paul Hiller zu Breslau in den Vorstand gewählt. Kgl. Amtsgericht Breslau.

Cammin, Pomm. [46448]

Sn unser Genossenschaftsregister ift bei der „Motorboot- Verkehrs - Genosseun- schaft e. G. m. b. H. in Cammin i. Pom.“ eingétragen: Gustav Lemke in

in Nack als Nechner in den Vorstand ge- | {i

\mtsgerihts Berlin-Mitte. Abteilung 83. ]|

Zirzlaff ist aus dem Vorstande au8ge-

eden, an fecine Stelle ist Karl Dobber-

phul 1h Zünz gewählt worden.

Cammis i. Pom,, den 13. August 1914. Königliches AnuitsgerihE

Cassel. [46430] In das: Genossenschäftsregister ist zu Einkaufsvkrrein der Kolouiäalwarenu- händler zu Cassel eiúgetragene Ge- nossenschaft mit bes{chräukter Haft- pflicht zu Cassel eingetragen : Adolf Behrens, Wilhelm Martin und Georg Wenderoth zu Cassel find aus dem Borstand ausgeschieden. DEG Heise und : Aßmut Knobel zu Cassel find zu Vorstandsmitgliedern .bestéllt. Caffel, den 13. August 1914.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 13.

Celle. [46431] In das Genossenschaftsregister it unter Nr. 25 zur Firma „HZiegeunzucht- und Weidegénofsseuschaft, e. G. m. b. in Wieénhausen heute eingetragen : Die Genossenschaft ist durch die Beschlüsse der Generalversammlungen vom 21. Juni und 18. Fult 1914 aufgelöst worden. Die YLiguidation erfolgt durh den Vorstand. Celle, den 14. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Cöln, Rhein. [44675]

In das Genofsenschaftsregisier ist am 31. Juli 1914 eingétragen :

Nr. 124. „Ensen-Wefthovener Spar- und Darlehnskassen - Verein einge- tragene Genoffenschaft - mit unbe- \cchränkter Haftpflicht“ Eusen. Aterer Peter Müffeler it aus dem Vorstande ausgeschieden, Maurermeister Johann Adam Weißbrodt zu Ensen zum VBorstandsmit- gliede bestellt.

Königl. Amtsgericht Cölu.

Danzig. j [46433] Am 13. August 1914 ist in unser _Ge- nossenschaftsregister bei Nr. 81, betreffend die Genossenschaft in Firma „Ostdeutsche Beamten-Spar- und Darlehuskafse, eingetragene Genoffenschaft mit be- {ränkter Saftpflich!“/ in Danzig ein- getragen, daß der Bürgerméister a. D. Johannes Fuhg wegen Cinberufung zum Kriegsdienst aus dem Vorstand ausge- schieden und der Taubstummenlehrer a. D. August Hahn in Danztig-Langfuhr zum Borstandsmitglied bestellt ist. Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Dauzig.

Eberswalde. [46434]

Bei der in unserm Genossenschafts- register Nr. 24 eingetragenèn Genofsen- schaft Konsum - Verein Heegermühle und Umgegend e. G. m. b. H. zu Heegermühle ist vermerkt, daß der Ar- beiter Paul Waeckter aus dem Vorstande ausgeshieden und der Arbeiter Otto Zöllner in Heegermühle in den Vorstand gewählt ist.

Eberswalde, den 12. August 1914.

Köntgliches Amtsgericht.

Erfart. [46437] Sn das Genofsenschaftérégister ist beute bei der Katholischen Spar- und Dar- lehnskaffe St. J. zu Erfurt, einge- trageuen Genofseuschaft mit unve: schränkter Haftpflicht, eingetragen, daß Wilhelm Kopp und Franz Heinri{8meyer aus dem Vorstande ausge|chteden find. Ecfurt, den 12. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Essen, Ruhr. [46438]

In das Genossenschaftsregistec des Königlichen Amtsgerichts Essen ist am 1. August 1914 eingetragen zu Nr. 12, betr. die Firma Kneipp’sche Bade- anstalt, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Saftpflicht Essen: An Stelle der ausgeschiedenen Vorstands- mitglieder Hermann Kroll und Hermann Stahl find der Beamte Adolf Solbach und Uhrmacher Hermann Eckmann, beide zu Efsen, zu Vorstandsmitgliedern bestellt.

Flensburg. t, [46439] Eintragung in das Genossenschaftsregister vom 10. August 1914 bei der Flens- burger Genofseuschafts-Meierei, ein. getragene Genossenschaft mit unbe- schräukter Haftpflicht in Flensburg : An Stelle des ausgeschiedenen Friedrich \Hinrihsen in Kollund is Andreas : Chriftiansen Schmidt in Kollund zum | Mitgliede des Vorstands best-Ult. Durch Beschluß dèr Generalversamm-

[46889] | \

lung vom 11. Juli 1914 ist das Statut (dahin abgeändert, daß das Geschäftsjahr lyom 1. Sanuar bis ultimo Dezember läuft. | Fleusburg. Königliches Amtsgericht.

Friesoythe. [46441] 1 Amtsgericht Fries8oythe, Abt. äx.

In das Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 4 zur Genossenschaft Laud- / wirtschaftlicher Konsumverein Strück- ¡lingen - Jdafehn e. G. m. u. H. zu Strückliugen eingetragen :

Der Hausfsohn H. Schröer in Bollingen ist aus dem Vorstande ausgeschieden. An dessen Stelle ist der Haus]ohn Conrad Walls(lag in Bollingen getreten.

1914, August 12.

Gartz, Oder. [46442]

In das Genössenschaftsregister ist bei der Genossenshaft „Vorschußverein zu Gars a/O., e. G. m. b. H.“ ein- en worden, . daß Vorstandsmitglted Arndt als kntertmistisches Vorstandsmitglied Hirschfeld in Garß gé- wählt ist.

Gar a. O., den 8. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

für das behinderte | G

Geestemünde. - [46443] Bekanutmachung. In däs Genossenschaftsregister is zu der unker Nr. 10 eingetragenen Firina Geeste- münder Gewerbe-Bauk, eingeträgene Senofsfenschast mit beschränkter Hast- pilicht in Geestemünde folgendes cin getragen: Buchdrukereibesißzer Albert Spieker= mann in Geestemünde und Bureauvorsteher Heinrich, Grube in Lehe find als weitere Borstandsmitglieder gewählt. Geestemünde, den 10. August 1914. Königliches Amtsgericht. VI.

Hagenow, MeckIb. [46500]

Fn das hiesige Genossenschaftsregister i heute unter Nr. 10 Konsunts verein für Sagenow und Umgegend, e. G. m. b. S. éingetragen, daß dur Beschluß der Generalversammlung vom 24. Mai 1914 an Stelle des Tischlers Plôöger der Zimmermann Karl Kaphengst

H. | zu Hagenow als Kassier in den Vorstand

gewählt ist. Hageuotww, den 11. August 1914. Großherzogliches Amtsgericht.

Heide, Holstein. [46445] Bekauntmachung.

Fn das Genossenschaftsregister ist heute bei der Spar- und Darlehuskasse, e. m. u. S., in Tellingstedt einge4 tragen worden:

Der Schuhmaqcherméeister Peter Detje in Tellingstedi ist für den zum Miütär einberufenen Landmann Hans Tiedemann in Oesterborstel zum stellvertretenden Vor« standsmitglied bis zur nächsten General« versammlung bestellt worden.

Heide, den 12. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Höxter. j

In unser Genossenschaftsregister der unter Nr. 1 eingetragenen WBöosses borner Spar- und Darlehuskassen- Vereiu, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Bofsseborn eingetragen :

„An Stelle des ausges{chiedenen Vorstands mitglieds Johann Ihren ist der Schneider- meister Joseph Bömelburg gewählt,“

Höxter, den 28. Juli 1914.

Königliches Amtsgericht.

Hofgeismar. [44811] Nr. 3 Gen.-Reg. Ersener Darlehns- kassenverein e. G. m. u. H. in Ersen. Der Landwirt Karl Groß ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle Landwirt Gustav Groß als Vorsizender in dèn Vorstand eingetreten. Hofgeismar, den 29. Juli 1914. Königliches Aintsgericht.

Jena. [46447]

Auf Nr. 1 unseres Genossenschafts- registers ist heute bei dem Kousumverein Jeua, eingetragene Genofseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, Jena, eingetragen worden: Der Metalldreher Fuiy Reinhardt in Jena ist aus dem Vor- stand ausgeschieden. An feiner Stelle ist der Kaufmann Karl Giesler in Jena als Borstand®mitglied bestellt.

Jena, den 13. August 1914.

Großherzogl. S. Amtsgericht. IL.

Kempen, Rheim.

[46449] i Bekanntmachung.

Bei der Genossenschaft Kuxr- und Vade- anstalt Waldfrieden am Vorsterwald Gemeinde Vorst e. G. m. b. H. ist heute in das Genossenschaftsregister fol- gendes eingetragen:

_ An Stelle des verstorbenen Emil Noelle ist Andreas Jacherih in Forsthaus in den Vorstand gewählt.

Kempen Rh., den 28. Juli 1914,

Königliches Amtsgericht.

Lich. SBeckfauntmahung. [46451] In das Genossenschaftsregister wurde beute bei dem Landwirtschaftlichen Consumverein, eingetragene Ge- nosseuschaft mit unbeschränkter Haft- pflicht zu Langsdorf eingetragen :

Die Genossenschaft ift in eine folche mit beschränkter Haftpfliht umgewandelt. Die Firma lautet jegt: Landwietschaftlicher Consumverein, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschräukter Haft- pflicht, Sit in Langsdorf. Die Hast- summe ift auf 300 f, die höchste Zahl der Geschäftsanteile auf 10 festgeseßt. An Stelle des Statuts vom 24. Juli 1898 ist das neu gefaßte vom 15. Juni 1913 getreten.

Die Bekanntmachungen erfolgen jeßt im Hefsenland.

Lith, den 12. August 1914.

Großh. Hess. Amtsgericht.

Ludäwigshasen, Rhein. [46452] Genosfsenschaftsregistereintrag. Wareubezugs- und Sparverein Ludwigshafen a. Rh., eingetragene Genossenschaft mit be?chränkter Haft- pflicht in Ludwigsbafen a. Rh. An Stelle der wegen Veobilmahung einge- zogenen- Vorstandsraitglieder Karl Schmid und - Johannes Fischer wurden bis auf weiteres die - Kaufleute Valentin Alwinn und o Arthelm in Ludw ggen a. Rh. ¿u Vorstondsmitgliedern bestellt.

LURPgEBIR a. Rh., 3. August 1914,

al. Amtsgericht. /

[46446] ist bet

München. [46456] Erste Vayerische Krautverwer- tungs - Gendfsenschaft, cingetragene enofsenschaft mit béeschräukter H. pfliht. Siß Jsmaning. Stellyer- tretendes Vorstandsmitglied : Georg Soller,

Mün in 2 E uf unchen, den 14. s 1914,