1914 / 192 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. E E S E O R E Ï S s ¿

E

Es

E n A E

R F ut A

RISE Abe: L r E F A E rec .

E ti

34. 197823.

_SHEILA

8/6 1914. Mc Clintons Limited, Donaghmore Grafsch. Tyrone, Jrland); Vertr. : Pat.-Anwälte Carl Rostel u. R. H. Korn, Berlin 8W. 11. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Seifen. Wa- ren: Parsümierte und Toiletteseifen und Präparate für Zahn- und Haarpflege.

37.

C. 15925.

V. 5982.

197824.

Rheingold

5/6 1914. Gustav Voß G. m. b. H., Cöln a/Rh. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Vogelfutterfabrik Waren: Präparierter Vogelsand.

197825.

Hans

ß

QUas

4 5 1914. Doppmaun & Buck, Bünde i /Westf. 4.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Zigarren und Zigarillos. Waren: Zigarren und Zigarillos.

197826. H. 30698.

W erneralvo

L 1914. Fa. W. Hiestrich Nfg., Hamburg. 31/7 : Geschäftsbetrieb: Zigarrenimportgeschäft. ren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

26c. D. 13555.

und Handel.

D. 13441.

31/7

38.

W a-

197827.

15/6 1914. Delmenhorster Mühlenwerke m. b. H., Delmenhorst. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb; Fabrikation von Graupen-, Hafer- und Erbsenfabrikaten. Waren: Graupen gerollt, ge- walzt, Hafergrüße, gerissen, gewalzt, Hafermehl, Oats, Erbsen geschält, sowie géshält und poliert, Erbsen- mehl, Buchweizenfabrikate, Malzkaffee.

32. 197828. S. 15082.

MLSECKA”

2/6 1914. Albert Seckstein, München, Gabelsberger- straße 22. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Mal- und Zeichenutensilien-, Papierhandlung. Waren: Blei-, Farb-, Kopier- und Tintenstifte, Radiergummi, Zeichenkreide, Zeichenkohle, Reißzeuge, Pinsel, Zeichenbretter, Zeichenschienen und -winkel, Rechenstäbe, Zeichenpapier in Bogen und Rollen, Skizzenbücher, Zeichenblocks, Lichtpauspapier.

26d. 197829. E

H. 30639. „Donbon-Biskuit-Konfitüren- Tengelmann“

28/59 1914. Hamburger Kaffee - Jmport - Geschäft Emil Tengelmann, Mülheim a. d. Ruhr. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Kaffeerösterei, Nahrungsmittel- großhandlung, Kakao-, Schokoladen- und Zuerwaren-, fabrik, Zichorienfabrik. Waren: Getreide- Getreide- shrot, Kleie, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Konservierungsmittel, Bohnermasse. Bier, Wein, Spiri- tus, Spirituosen, Apfelwein, Liköre, Fruchtlimonaden, Limonadenpulver, alkoholfreie Getränke. Leuchtstoffe, Brennöle, technishe Öle und Fette, Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Fisch- und Fleischwaren, Fleischkonserven, Fleisch=- extrakt, Bouillonkapseln, Suppentafeln, Suppen- und Saucenwürzen, Pepton, Geflügel, Fishkonserven, Kaviar, Hülsenfrüchte aller Art, Kartoffeln und Gemüse roh oder konserviert, Früchte roh und eingemacht, Fruchtsäfte, Fruchtgelees und Marmeladen, Gelees und Geleepulver, Nüsse aller Art (auch gemahlen), Leguminosen, Pickles, Milch, kondensierte Milch, Milchkonserven, Trockenmilchch allein und in Verbindung mit Schokoladen, Kefir, Eier, Eierkonserven, Butter, Margarine, Käse, Schmalz, Speisefette, Speiseöle jeder Art, Kaffee, Kaffeezusaß, Kaffeesurrogate, Malzkaffec, Tee, Zuer, Honig, Sirup, Mehl jeder Art, Paniermehl, Eierteigwaren, Nudeln, Makkaroni, Sago, Reis, Grieß, Graupen, Grüze, Sesam, Pfeffer, Vanille, Fngwer, Gewürze jeder Art, Saucen, Saucenpulver, künstlihe oder natürliche Eiweißpulver, Puddingpulver, Haferflockten, Essig, Senf, Kochsalz, Ka- kao in Pulver oder gepreßter Form, Schokolade, Zucker- waren, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, Backwaren, Hefe-, Baum-, Honig- und Pfefferkuhen, Biskuits, Zwieback, Schiffszwieback, Backpulver, Malzgerste, Malz, Malzextrakt allein oder in Mischung mit Cerealien, Palmkerne, Palmkuchen, Ölkuchen, Nährsalz in jeder Form, Kindermehl, Haferkakao und Speiseeis. Seifen jeder Art, Seifenpulver, Farbzusäße zur Wäsche, Bleich- mittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Parfümerien, kosmetishe Mittel. Feuerwerks- körper, Zündwaren, Zündhölzer. Tabak, Tabakfabrikate, Zigarren, Zigaretten.

197830. B. 30737.

5/5 1914. Geo. Borgfeldt & Co., Aktiengesellschaft,

Berlin.

31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Kl.

4:

9a. Rohe und . Messershmiedewaren und Werkzeuge. ». Nadeln, Fischangeln. . Emaillierte . Eisenbahn - Oberbaumaterial,

22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs

39. 36.

. Kopfbedeckungen,

. Fleisch-

Adckerbau=-, Forstwirtschasts-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

Arzneimittel und Verbandstoffe, Konservierungs- mittel für Lebensmittel, Desinfektionsmittel. Friseurarbeiten, Puß, fkünst- liche Blumen.

. Schuhwaren. . Strumpfwaren, . Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bettwäsche,

Trikotagen.

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtung3=-, Heizungs=-, .Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilation8apparate und =geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosettanlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- späne, Frisiergeräte, Garnituren für Nagelpflege. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärzt- liche Zwedcke, Zahnfüllmittel, mineralishe Roh- produkte. ; Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- \huß- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

teilweise bearbeitete unedle Metalle.

und verzinnte Waren. Kleineisentwwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch be- arbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahrzeugteile, Kinder- und Krankenwagen. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neße, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

¿ter . Weine, ». Mineralwässer,

Spirituosen. alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- \chmuck.

Gummi, Kautschuk, Guttaperchawaren sowie künst- licher Gummi.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. : . Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette,

Schmiermittel, Benzin.

». Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechslerz, Schnißz- und Flechtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- zwede.

und Feuer- lösch-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau-

tische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal=-, Kontroll- und photographische Apparate, -JFnstrumente ‘und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- tion8materialien, Betten.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. und Fischwaren, Fleischextrakte,

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

Kon-=-

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise-

öle und Fette.

2. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho-

nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze,

Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

1. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditortwwaren, Hefe, Backpulver.

», Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Drudckereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände. Porzellan, daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Spitzen, Stiereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- Albums und Bilderständer. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kon- torgeräte, Lehrmittel.

Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Spiele, Turn- und Sportgeräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werk3körper, Geschosse, Munition.

Ton, Glas, Glimmer und Waren

und Lederwaren,

Fe

Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel,

Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

40. Uhren und Uhrteile.

41. Web- und Wirkstoffe, Filz, Samte und Plüsche, leinene, halbleinene und andere Wäschestoffe, sei- dene, wollene, baumwollene Webstoffe.

197831. G. 16431.

Grossmannif

28/95 1914. Hugo Großmann, Kemniß-Dresden, Bahnstr. 6. 31/7 1914.

Geschäft3betrieb: Herstellung und Vertrieb von chemishen und chemisch=-technishen Produkten. Waren: Chemische Produkte für industrielle und wissenschaftliche und photographishe Zwedcke, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservier- rungsmittel, Appretur= und Gerbmittel, Bohnermasse. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rost- shubmittel, Puß- und Poliermittel, Schleifmittel, Holz- fonservierungsmittel.

26e.

38.

197832. 3. 3713.

D

13/8 1913. Zentrale für Lebensmittel-Vertrieb G. m. b. H., Magdeburg. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Material- warenhandlung, Nahrungsmittelversand. Waren: Wichse, Lederpuß- und Poliermittel, Bohnermasse, Schuhcreme. Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Kerzen, Christbaumshmuck. Fleisch- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Mandelersaß. Zünd- hölzer. Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

D. 197833.

aba

18/3 1914. Kurt Bartsh, Gleschendorf (Fürstt. Vübed). 91/7 L914 Geschäftsbetrieb: Apotheke und cemishes Labo- ratorium. Waren: Kl. 2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. 6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwecke. 34. Parfümerien, kosmetische Mittel.

S 197834. B. 30866.

«éinen besseren find'st du nicht“

22/5 1914. Hans Beek, Wartenfels (Oberfranken). 3 L914:

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- mischer Produkte. Waren: Fliegenfänger, Schuhcreme, künstliche Düngemittel, Jnjektenvertilgungsmittel, Wasch- pulver, Feueranzünder, Webßsteine, Farben.

11. 197835.

B. 30396.

F. 14520.

30/5 1914. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Leverkusen b. Cöln a. Rh. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von Teerfarbstofsen, pharmazeutischen Präparaten und son- stigen chemischen Produkten. Waren: Arzneimittel für Menschen und Tiere, Desinfektionsmittel, Konservies rung8mittel für Lebensmittel, photographishe Papiere und chemische Präparate für Färberei und Photographie, Mineral- und Erdfarben, Teerfarbstoffe, Lacke und Bei- zen, Appretur- und Gerbemittel, Konservierungsmittel sür Leder, Seidenfäden für chirurgishe Zwecke, diä- tetishe Nährmittel und Stärkepräparate.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips,

Uerdingen a. Rhein.

——————————————————

î

18/4 1914. A. Erlenwein & Cremer, Uerdingen a. dh. OL/C L9TZ

Geschäftsbetrieb: Dampfdestillation, Fabrik feiner Tafelliköre und Punshe. Waren: Spirituosen, ins- besondere Liköre und Punsche. Beschr.

197837.

Continental-Caouthouc- & -Gutta- Perha-Compagnie, Hannover. 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Gummiwaren aller Art. Waren: Gummireifen und Schläuche für Automobile und Fahrräder, sowie Zubehör teile, Reparatuxfasten, Reparaturbänder, Bremsgummi, Pedalgummi, Haus- und Küchengeräte, Wringmaschinen, Gummiriemen, Radiergummi,- Kopierblätter, gummierte Stoffe, Bekleidungsstücke, Luftfahrzeuge, Ballon- und Aeroplanstosse sowie Zubehör, nämlich Aeroplanreifen, Federungsringe, Puffer und Stoßfänger. Beschr.

21/1 1914.

66

22 197838. E. 10724.

Ernox

8/4 1914. Seinrich Ernemaun A. G. für Camera- fabrikation, Dresden. 31/7 1914.

Geschästsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von photographishen und fkinematograhishen und Projek- tionsapparaten sowie Zubehörteilen. Waren: Photo grahische Apparate, Objektive, Verschlüsse, Vergrößerungs apparate, Projektions8apparate, Kinematographen zur Wiedergabe, Kinematographen zur Aufnahme, kinemato graphische Bilder, Films, Projektionsbogenlampen, Wider stände.

J. 7176,

22b. 197839.

V WAEGERS GOERGEN

BRIENNERSTA.S3 (VIS-A-VIS CAFÉ LUITPOLD) PHOTOGRAPH. KUNSTANSTALT HANDLUNG PHOTOGRAPH.

ARTIKEL

9/3 1914. Jaeger & Goergen, München. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Photographishe Reprobuktions- anstalt und Vertrieb von photographischen Artikeln. Waren: Photographishe Apparate, Fnstrumente und Geräte, photographishe Papiere, Chemikalien, Trocken- platten und Films, Photographien und photographische Reproduktionen.

197841. H. 30574.

Henema

1914. Alfred Hecke, Lörrah i. B. 31/7

26e.

22/5 1914.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelwerke. Waren : Nähr- salze, Nervensalz, Badesalz, Desinfektionsmittel (Ozon- zerstäubung), Pflanzennährsalze als Düngemittel, ge- trocknete Früchte, Fruchtsäfte, Margarine, Pflanzen- butter, Kaffeeersaß, Tee, Honig, Teigwaren, Kochsalz,

Kakao, Schokolade, Malzpräparate, Seife, Parfümerien.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei G. m. b. H., Berlin SW. 11, Bernburgerstrafe 14.

5 a L H - x E) R E A aar » [P SN N af R , A E c [As j 4 z E o k, u Í 1 A P o L T O, N ie d T N 4 V G ea, d, E: M a 0h E L Ce S N S O

Q" 1A » pu y

A

0)

_}Y (Kürttbg.). C. 15343.

Î waren.

N 34. 197842. D.

Comonal

des Deutshen Reihsanzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

N "TSDB.

ana R

Warenzeichen. (Schluß.)

197840. S. 19429.

41.

T eg, Mi (44 4 „i A

¡j

/ 18} ie d f A ded l D 1

c E E) A 1

A A! 16 I T Á d A N U 15/4 1914. Fa. J. F. Shüle, Plüderhausen 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: Teigwarenfabrik. Waren: Teig-

13473.

O4 c'Lanréiaieis A

19/5 1914. Wilhelm Dohm, Dresden - Tolkewiß.

31/7 1914. /

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Reinigungs8mitteln für Bierleitungen und Gläser. Wa- ren: Reinigungsmittel für Bierleitungen und Gläser.

D. 13193.

197843.

Dendrolin

5/3 1914. Dessauer Dachpappen- und Theerpro- dukten-Fabrik Röpert & Mathis, G. m. b. H., Dessau. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Dachpappen- und Teerprodukten- fabrik. Waren: Pharmazeutishe Drogen, Konservie- rungsmittel für Holz, Leder und Eisen, Farben, außer Malfarben und Tinten, Firnisse, Lacke, Harze, Kleb- stoffe, Wichse, Bohnermasse, Schreib-, Zeichen- und Malwaren, einschließlich Tinte, Tushe und Malfarben,

} Seifen, Puh- und Poliermittel, Rostshußmittel, Par- | fümerien und Toilettemittel, Steine, natürlihe und künstlihe und andere Baumaterialien (Zement, Gips, Kalk, Kies, Asphalt, Teer, Peh, Rohrgewebe und Dach- pappen).

38.

M. 23154.

197844.

‘otel dde ger Gipf 068 enUssag.

S

. \,

leme

ta 1914. Fa. J. Malzmann, Dresden. 31/7

Waren: Zi- Roh-, Rauth-,

C

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. garetten, Zigarettenpapier, Zigarren, Kau- und Schnupftabak. Beschr.

197845.

Herzogspaar

M. 22190.

Warenzeithenbeilage

Berlin, Dienstag, den 18. August.

und Schnupftabak, Zigarettenhülsen, Zigarren-

Geschäft8betrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- rettenpapiere, rettenspißen, Zigarren, Tabakspfeifen, Zigarillos, Ta- baksbehälter (Beutel, Etuis).

Zigaretten, und Ziga=-

197851. Ziga=-

na

197846. H.

11/9 1913. Fa. Wilhelm Hagenadcker, Crefeld. 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: Agenturen und Versandgeschäft. Waren: Tuche aus reiner Schafwolle.

28512.

2/5 1914. 1914.

Seide usw.

197852.

11/6 - 1914. Riffelmacher, Roth b. Geschäftsbetrieb: Glühstrümpfe.

9b.

Nürnberg.

197853.

Yaltraute“

F. A. Rübsam Söhne, Fulda. 31/7

Geschäftsbetrieb: Schußblättervertrieb. | : Schuzßblätter (Schweißblätter) aus Gummi, Trikot, Batist,

Krater

Bayeri Glühstrumpffabrik a 31/7 1914:

Glühstrumpffabrik.

R. 18689.

Waren:

B. 30995.

Friß

Waren:

H. 30572.

2. 197847.

D. 13381.

Ali x {Ur

e A E 23/0 1914 Haueisen (Württbg). 81/7 L194

Geschäftsbetrieb: Erzeugung

gigen Artikeln. Sensenringe. ___

197854.

13/6 1914. 1914.

Försterei 1914. Geschäftsbetrieb: Heilmitteln. Waren:

Sturmberg, P.

Herstellung und Ein Medikament.

25/4 1914. Frau Johanna Dirksen geb. Rabowski, Subkau (W. Pr.).

Vertrieb

Geschäftsbetrieb: 31/7

3b. 197855.

von

D

MENEE er Es

d

1914. Geschäftsbetrieb: Pfefferminztabletten.

197849.

Zuckerwarenfabrik.

1914.

Konfektion. und Strümpfe.

3d. „O

197850.

1914. / Geschäftsbetrieb: Schuzblättervertrieb.

18/11 1913. Fa. J. Malzmann, Dresden. 31/7 1914.

Seide usw.

S.

J C vis | É Sal À M 4IR AAR E

Erfrischend und magenstärkend. |

TTNTECOESIS 19/1 1914. Gebr. Hofmann, Köln-Ehrenfeld. 31/7

| Kage

22/5 1914. Fa. Wilh. Bleyle, Stuttgart. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Strickwaren und Waren: Gestrickté Ober- und Unterkleider

R. 18688.

unda“

2/5 1914. F. A, Rübsam Söhne, Fulda.

Schußblätter (Schweißblätter) aus Gummi, Trikot, Batist,

B. 30845.

29601.

1913. 3/7 1914. Herstellung

17/5 straße 26. Geschäftsbetrieb: Gummiabsäten.

197856.

Fels,

Herstellung Zubehör.

Anw., Dipl.-Jng. S. F. 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: elektrischem Material und bänder und Preßspan.

9f. 197857.

Waren:

8/11 1913. Karl Heinrih Greeven, straße 87. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von

flexionsschaugläser, Dichtungsmasse.

T 197858.

31/7

15/1 1914. Fa. Christian Hin- kel, Berlin. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Metallwaren- fabrik und Verkaufsgeschäft. Waren: Flaschen, Kannen, Wärmeshußmassen.

31/7

Waren:

& Sohn, von Sensen

Sicheln, Vertrieb von Sensenwebßsteinen und einshlä- Waren: Sensen, Sicheln, Weßsteine,

Danebrog

Fa. Eduard Engels, Remscheid. 31/7

Schlittshuhfabrifk. Schlittschuhe, Rollschuhe und Eissporen.

FRIEDEN

Leiser Masur, Charlottenburg, Waih-

und Waren: Gummiabsäße.

_Daphne

29/5 1914. Lodovico Heß, Mailand; Vertr. : Pat.- Berlin

und Waren: Fsolier-

artikeln. -Waren: Reflexions8wasserstandsarmaturen, Re-

Neuenbürg

und

Waren:

M. 21104.

Vertrieb von

H. 30614.

SW. 61.

Vertrieb von

Köln, Brüsseler-

Fabrikbedarf3=-

H. 29550.

1914.

D. 13024.

23/1 1914. Ewald Dörken, Herdecke i/W. 31/7 Wa-

1914.

Geschäftsbetrieb: Lack- und Firnisfabrik.

ren: Bohnermasse, Klebstoffe, Harze, Lackfarben, Farben und Ölfarben.

22b.

197880. L, 17604.

[ eitz

12/6 1914. Fa. Ernst Leiß, Weßlar. 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: Optish-mechanishe Werkstätte. Waren: Optische Fnstrumente und deren Bestandteile.

23. 197861. E, 10912. 11/6 1914. Eisenwerk Wülfel, 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik und Eisengieße- rei. Waren: Transmissionen.

Hannover-Wülfel.

197862. M

Guten Morgen

6/6 1914. Moosdorf & Hochhäusler Sanitätswerke, Berlin. 31/7 1914.

Geschäfts3betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Badeeinrichtungen und gesundheitstehnishen Apparaten. Waren: Waschtoiletten.

26e.

. 23439.

197863. M. 23108.

4 1914. Fa. Maximo Meyer, Hamburg. 31/7 Geschäftsbetrieb: Ex- und Jmportgeschäft. Wa- rên: Tee;

26e.

197864. S. 14924.

|

| | |

Î | i E

9/4 1914. Säthsishe Maccaroni- u. Panirmehl= Fabrik Clemens Müller, Chemniß. 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: Makkaroni-, Nudel- und Pa- niermehlfabrik. Waren: Teigwaren, wie Eiernudeln, Makkaroni, Paniermehl, Suppeneinlagen. 32. 197865. M. 23451. D. Leonardt & Co.’s Kugelspitzieder

9/6 1914. Müller & Breitsheid, Cöln a/Rh. 31/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Stahlfederngroßhandlung. Wa= ren: Schreibfedern, Füllfedern.

D. 13557.

DierImeier's Driginal-Schönheits-Milch

15/6 1914. Frl. Anna Dierlmeier, München, Schießstättstr. 24/0. 31/7 1914. Geschäftsbetrieb: Vertrieb und Herstellung von

kosmetishen Mitteln. Waren: Kosmetishe Mittel.