1914 / 193 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

197926. Sh. 19672. | 28. L ‘K. 27738. j A. Büttner, E. Meißner, Berlin 8W. 61. 1/8 Erueunerung der Anmeldung.

S abo fabrik. W ub Am 23. 3. 1914 : Î d G 6 E 5 i G äftsbetrieb: Uhrenfabrik. aren: ren a s é j 4 | E S as Wee v E S a cute Hal Sanzeiger L [INGE 0 d 0s : V V i 71324 (u. 655). 9

42. 197942. K. 27102. |28 Am 20. 6. 1914.

30/5 1914. Fa. B. Schmidt, Bremen. 1/8 1914. : 2 73503 (K E 1 ms Geschäftsbetrieb: Teegroßhandlung. Waren: Tee. : i 12 3636 (G. 315). und

s —— i S Am 31. 7. 1914. 26d. 197927. C. 15737. 96d 898 (S. 8).

Back E Fix 2 13/2 1914. Arnold Kürten, Solingen. 1/8 1914. Löschung.

. f Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Handlung chemi- 38 185516 (K. 26141) R.-A. v. 6. 1. 1914. Backe - Fix A

scher, tehnisher, fos8metischer und pharmazeutischer : L nbi a C n Zubereitungen, Nahrungs- nab Senulis E e N O E Groß Steinheim a. M.). | E ó / y mittel, Großhandel in Chemikalien, Drogen und Spezia- N 7856 R.-A. v. 23. 4. 1914. N eabetrieh ns Vericied von / : litäten, Detaildrogerie, Versandgeschäft. Waren: Arz- A A avee: F x N Offenbach a. M.). Gelb Nahrungsmitteln. S Lene Kuchenmasse (badckfertig), 8/5 1914. Fa. G. Knodt, Frankfurt a/M.-West. | neimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygie- LOLN R TOLL Der Kezngspreis beträgt vierteljährlih 5 4% 40 f.

¿ 914. if wedcke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Á i 107 N N Anzeigenpreis für den Naum ein S e, Pad ngpaver, eitodndi “Beshäftsbetrieb: Metallwerk. Waren: Metall- ile ster Gi Tier-- und Pflanzenvertilgungs- [18 196113 (A. 11172) R.-A. v. 10. 7. 1914, Alle Postaustalten nehmen Bestellung an; für Berlin P einer 5 gespaltenen Einheits

; : : ; 9 außer T I eile 36 ei fp 27 197928. “L 4. | bildhauereierzeugnisse, Erzgießereierzeugnisse, Bauorna- | mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Le-| (Inhaber: Asbest- und Gummiwerke Alfred Calmon den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer 1E Gr 0 Î kiner 3 gespe!‘cuen Einheitszeile 56 Se

i ( lel, E y S é Act. Ges., Hamburg). ür Asbest - Mörtel, -Pulver, -Ze- auch d S Anzeigen nimmt au: Blibshubanlagen, Eisenbahnlaternen, Gasappa- | hensmittel, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, eit, Air oi S baut chmasse, Abhäsionsanstrich h die Expedition 8W, 48, Wilhelmstraße Nv. 82. die Königliche Expedition des Reichs- 11nd Staatsanzeigers

mente, L D 4 LR A E (0h 100

® ür War sserbereit nd Raumheizung. ilett äte, Pubmaterial, Stahlspäne, chemische Pro- L Ba 18 Einzelne Nummern kosten 25 uy, E 22:00 A0) 00 j ; 7

R E Iva Eneret S SISPES E R iffen thaftlide und photographische | masse, E us O E Graphit für technische st D D Aa Berlin SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 34. IT ar 197931. L. 17450. Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Zahn- | Zwedcke gelöscht am 10. 8. : R As e

S 24 p üllmittel, mineralische Rohprodukte, Düngemittel, Farb- 7 s 13/5 1914. Fa. Eugen Lemppenau, Stuttgart. 1/8 f 3 koffe, Farben, Blattmetalle, E R S Löschung A 194, August Abends 1914. O x F «A Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservie- E I G I I-T I L E . i , + E Were E g s r 4 : L alia, preis, a E O wegen Ablaufs der Schußfrift. P: E : / Z :

tattungsfabrif. aren: Driesfum]chiage, f EEETI f S e RerT E, S Weine, Spirituosen, ineralwässer, altoholsrete - Gelöscht am 10. 8. 1914. ev 2 L 7 E, Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum- E . Pas tränke, Brunnen- und Badesalze, Gummi, Gummiersaß- elösh Inhalt des amtlichen Teiles: Schäfter in Kähmen, Kreis Kro

n s 1 A8 Ee 0 1901 ; \ M | ssen, däm Privatmann Hahn der drit ¿ schläge, Trauerkarten, Trauerkassetten. in stoffe und Waren daraus für technische Zwecke, Wachs, |26e 1731 S vel N R P 904. 1D Bekanntmachung, betreffend das Verbot der Ausfuhr und | in Eisleben, dem Ausgedinger Städter în Plau, Kreis Krossen. iben wen Nasse hegselben Srheus,

È S2 L Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, | (Jnhaber: Juli raleben 4 Durchfuhr von Waffen, Munition usw. dem Geheimen Kanzleidiener S F ieasministeri dem preußischen Staatsangehörigen Kaiserlih ottomanischen 4 Se E HeimatschGuts Benz, Ade, ENO L O e O onbab M, ‘Citi. Bekannimachung, betreffend das Verbot der Ausfuhr von Ver- | dem Mrcishane Ne ckewe g in Qenficn, eminisierium, Konsul Elfeldt in Bremen; s o Drosóden-A. Sckießgass0W E _ s 1A Q Oer LN (S 189 R, v. 10, 6, 1904. S Fregungs, Streu- und Futtermitteln. * dem Plaßmeister Dommisch in Küstrin, ‘dem Straßenbahnfahr- des Ritterkreuzes des K öniglih Jtalienischen aSI A Zernruf: 17553 Fra garine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, | (Jnhaber: Paul Stark, Markneukirchen). / ertelyungen usw. meister Shlüter in Berlin, dem Wiegemtister Speer in Brzeus- St. Mauritius- und Lazarusordens : ; Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teig- [34 12744 (S. 8377) R.A. v. 24. 1. 1896. Deutsches Reich fowiß, dem Schmiedewerkführer Montag in Rosdzin, beide | dem Brauereibesizer Winter in Cöln: 17/6 1914. Fa. Eugen Lemppenau, Stuttgart. 1/8 Se : waren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, | (Jnhaber: H. Sardemann, Emmerich). 1 Ernennungen usw * gandfreis Kattowiß, dem Aufseher Plaszczyk in Schomberg j i 1914 12/5 1914. Landesverein Sähsisher Heimatshußt, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, |118 G9185 (D. 4291) R.-A. v. 14. 6. 1904, Bebinnten, d 1. L Landkreis Beuthen, den Oberhäuern Bednorz in Rosdzin und des Ritterkreuzes erster Klasse des Königlich Geschäftsbetrieb: Briefumschlag- und Papieraus- | Dresden. 1/8 1914. i ¡e- | Bapulver, Puddingpulver, diätetishe Nährmittel, Malz, | (Jnhaber : Dansk Afvulkaniserings Aktieselskab, Kopen- | allgemei u 9, vetreffend Aenderungen und Ergänzungen der Spiewok in Janow, Landkreis Kattowiß, d 1 Schwedischen Wasaordens: ; en: Bri läge ier, Brief-| Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Kunst- und Spiel- | 5: Z Signierkreide, Parfümerien, kosmetische | hagen). allgemeinen polizeilichen Bestimmungen übe die Anl i h R ; ete atioTiß, dem Oberdreher x ; - stattungsfabrik. Waren: Briefumschläge, Papier, Brief ) 6 D j » [Billard- und Sig de, f Smet g É 6 i004 2 L) gen Uver die Anlegung } Günther in Veckerhagen, Kreis Hofgeismar, dem Kessel- | dem Generalsekretär des Deutschen Vereins für Versicherungs kassetten, Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum- | waren. Waren: Kunst- und Spielwaren, Schreib- und | itel, E e U E u O "s Ui, Des Sai Be ORAIEb . ' Baut E fien Schiffsdampffesseln sowie der Material- und wärter Hanfland in Peine dem bisb@igen Gisenbahnketlee wissenschaft und Dozenten an der andelshoch Tite ia M erfass ; Stärke nd Stärkepräparate, Farbzusäße zur ale, ‘Fnhaber : , , /s 7 vor)chriften für Land- Hier A L O e, | S j 1 : : Ï schläge, Trauerkarten, Trauerkassetten Stärke und Stärkepräpc Farbz | für Land- und Schiffsdampfkessel. Pfeiffer in Königsberg i. Pr., dem bisherigen Eisenbahn- Berlin, Professor Dr. phil. et jur. Alfred Manes;

Wen ente itte i - - : „A. v. 21. 6, 1904. 9 “Ae ; Fleckenentfernungsmittel, Rostshubmittel, Puß- und Po-| 2 69482 (St. 2579) _R.-A. v. 21. 6 2904 Anzeige, betreffend die s iches ; , / ; H 30. M 01008, liermittel, Zündhölzer, Holzkonservierungsmittel, Tabak-| (Jnhaber: Frederick Stearns & Co. Detroit Michigan geseßblatts. f Ausgabe der Nummer 61 des Reichs- bibberie ee E E E a und dem | des Kommandeurkreuzes des Königlich Grie hishen j ( 7 aJuma|ch!inenarbeiter Döhring in Königsberg Erlöserordens:

fabrikate. [V. St. A.]). 5 Qäniävet ——— |20a 69882 (B. 10682). R.-A. v. 1. 7. 1904. nigreich Preußen, i. Pr. das Allgemeine Ehrenzeichen i (Inhaber: Christof Besold, Nürnberg). Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und em Maschinen gl tr in Godullahütte, Landkreis | M Geheimen Baurat Dr.-Jng. Ehrhardt in Düsseldorf;

L | ì t d Anderung in der Person 17 70446 (S. 6653) R.-A. v. 8. 7. 1904. sonstige Personalveränderungen. Beuthen, dem früheren Bergshmied Brüns fin Barsinghausen des goldenen Ritterkreuzes desselben Ordens:

des Juhabers. * Quan SG Sen e G E Erlaß, betreffend Maßnahmen zur Linderung der Kreditnot des | Landkreis Linden, dem bisherigen Eisenbahnfkefselshmied Preuß | den Direktoren Beitter und Müller bei der Rheinischen Zimmermann Merßzky in Nachter- Metallwaren- und Maschinenfabrik in Düsseldorf;

gewerblihen Mittelstandes in Köni n S E j E 7 1904 : C ° in Königsberg i. Pr. dem 3 P A E E E L a a l on dn ier Erlaß, betreffend die Anfertigung von Kriec s-Liebesgaben in | stedt, Landkreis Quedlinb : : i : E Tee ee Ja T e i : S. 5235) y y 21. 11. 1902. (Inhaber: F. J. Wallbrecht & Co. Jnh. : Ernst Marlier, 5 7 gun AriegS-Tlevesgaben in | Jledl, rets uedlinburg, dem Zimmetrgesellen Borgmann u a i i; d E A c Ter Pee Fe eas Ter clt : 15 Ie R S SOOn, t 2. 12. 1904. | Berlin). den Handarbeitsstunden an den Unterrichtsanstalten für die | in Emden, dem Ofenarbeiter Jacobigz in Zossen, Kreis der Königlih Rumänischen Medaille für kom-

Saa ara f f avayave T A. v. 15. 7. 1904, ibliche Jugend. Tel j + Was merzielles und industrielles Verdi :

7 BLE _ RVE ? S 2a07 R G e e Ie il : i i i Zeltow, und dem Grubenarbeiter Schilling in Nacter dt lea telles Verdienst erster Klasse:

Bel Gssiabetnies, Erport- / INVISIBLE S : 2E S1 $0207 (S0, 7687) as (Inhaber : Deseniß & Jacobi, Aktiengesellschaft, Ham- Bekanntmachiíng, betreffend die Verleihung eines Stipendiums | Landfreis Quedlinburg, das Allgetaciie ice wig dem Geschäftsinhaber der Discontogesellschaft Dr. jur. Russel * S N S e L A: E

s ; aus der Louisa E. Wenzelschen Stiftu B j lin: brikatianm und Export- Dre S A 13 80290 (S. 7645) 14 je burg). : ; R G : Tpengelschen Stiftung. ronze sowie in Berlin; i i Waren: Haken und x Ub Mde : ————— 4 : 49 28023 i (S4, 7916) „8. , 1908. O OER n I E E 15, 7. 1904. n e U ffs dié e S dea cin L i t ps und Wirtschaftsgehilfen Be cker in Nieder- des Ritterkreuzes des Königlich Bulgarishen Augen, Knöpfe und Nadeln. A ee S 23 14 : e T2 i i R o L S eller- oder unterbeamtenähnli wallu eingaukreis, di i Mod ; i i end E S 13 138339 ‘Sh. 13906) 10. 1. 1911. | 4 70685 (O. 1960) R.-A. v. 19. 7, 1904. Verhältnis befindlichen Lohnempfänger des Staates ‘i n dérleiben. heingaufreis, die Rettungsmedaille am Bande zu Zivilverdienstordens:

3 1 " 26. . " f ; ; : 4 î í ; S 33 160580 (S) 15932) 27. 6, 1912. | "(Gnbabée: Oberselt & Co.- Berlin) Kriegsdienst einberufen sind. dem Kaufmann Schwerin in Berlin-Wilmersdorf; sowie

E u i Ae 5 Bekanntmachung, betreffend Meldung d i 2 des Päpstl j E ; . 8. 1914 auf: Conrad Scholz |34 70706 (T. 3102) R.-A. v. 19. 7. 1904. ung, I edung der unausgebildeten Land- i A es Päpstlichen Kreuzes „Pro ecclesia et RUSTPROSF. ( 2 DOZEN Aktiengesellschaft, vamburg. E Da (Inhaber: Reinhold Trommsdorff, Erfurt). sturmpfli figen des 1. Aufgebots. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: S pontifice“: A A Z 125 70776 (S. 6606) R.-A. v. 22. 7. 1904. ie E den nachbenannten Personen die Glaubuis zur An- dem Geschäftsführer Parze ller und

nhaber: Arthur Schnörr, Scheibenberg i/Sch.). p —————MMMEEE—ck Nathtrag. E 20860 (Sch. 6694) R.-A. v. 22. 7. 1904. ca t

legung der ibnen verliehenen nien A S

E ] E f 14542. | S E ber: Fa. Chr. Heinr. Schmidt jr., Heilbronn. . cu : di M teilen, und zwak:: y beide in Fulda. is f ega n 12 3636 (G. 315) R.-A. v. E R Bu 3420898 (Sch. 6655) R.-A. v. 22, 7. 1904. Vekanntmachung, E

38. { i j / u . Si Vent 4 i M. der e ! nir S E t E Cl Gi A E Pa rod e“ R as G o Kem nim L L u E gÎe8 S 2 der Kaiserfichen Verordnung vom | Bayeris hen Verdlonstordens van beiten Fonialid L | 99 G (S: 2670 l 6 or (Inhaber: Max Weißmann, E 7 1004 Durchfuhr von Waffen, Munition 4 e Seine "i O Lein D R L E

6/6 1914. Albert Fischer, Hamburg, Kampsir. 7h. | 48 (E L Baiswari, Eigarettensahiit, G. m. o0aE E u d 1005 E : S Bien Stettin), Ó F : einrs zue: ésfentlihen Kenntnis, daß Nautische Winkel- der Königlich Baye rishen Jubiläumsmedaille: Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht : Un S L ‘en: Viehzeichen-| Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von | 121516 (H. 23274) R.-A. v. 5. 12. 1911. 9% FLOLD (V. 10763) R-A. e 7. 1904. rideee Be sPaGiu L en ‘tefenmesser, Chrono- | dem Mühlenbesiger Hartmann in Grasdorf, Kreis Marien- dem Vorstand des Hauptmagazins A ltmann und dem Geschäftsbetrieb: Drogerie. Waren: Viehzeichen Zigaretten. Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Ziga-| 160387 (9. 2016) "95. 6. 1919. ee Pete Bremides: Banigel M A Uber Su E A und Kompaß- burg i. H. ; Kalkulaturvorstand Nicklas, beide beim Kaiserlichen Gouvernes farbstifte. Beschr. rettenpapier, Zigarettenhülsen. L 2 178915 8 27916) E (Gute: Fa. S o. Fleishhauer, Eisenach). Verbot fallen. ee ee Das des Ritterkreuzes erster Klasse des Königlich ment pon Deutsch Ostafrika, den Charakter als Rechnungsrat

——— - E E 2 B : 2 : c 7 ; 04 U ihen. 197939. C, 1921S, Zeicheninhaber hat seinen Siy verlegt nah: Berlin- | 28 alies Bi E v. 29. 7. 1904. Berlin, den 18. August 1914. Sächsischen Albrechts ordens: zu verleihen : c + QU „Q ) : : N C r S

Tempelhof, Schulenburgring 2. gange S8 (5 10700) R-A. v. 2 B, 1904. Der Reichskanzler. dem Grubendirektor, Jngenieur Dr.-Jng. h. c. Hambloch in

38. : ° L s B : 8, ; Der Geheime Registraturassisto"t Richter i

56 R.°-A. v. 23. 8. 1895, As E, N A _ e : : | t Mitte: A la

7 8078 B. 1686) L f : i i (Inhaber: Bleistiftfabrik vorm. Johann Faber A. 6, In Vertretung: Delbrü ck. dem Bua S un heimen Registrator im Reichsmarineamt ias E pr 10S (G. 1660 25. 10. Nürnberg). s

( " 2 71257 (K. 8862) R.-A. v. 2. 8. 1904. des RNitterk 8 t l Zt I " 10164 (B. 1670) L 2 r f | cs s Ri reuzes erster Klasse des Königlich 1 0 E AVGE ua Od O 2 6 ada O, E A E q L os Bekauntmachung, Württembergischen Friedrih8ordens: Bekanntmachun &,

/ 2 h: D / 6 L 52 L n ' . 1904. ° ° , q c: 9 4 P , 4 4 z “r _ 2 Un SZUREZ ee E N und. Vertrieb vol ZAAAS S S E L H (Inhaber: Dr. Friedrih Herzig, Aussig). Auf Grund des 8 2 der Kaiserlichen Verordnung vom dem preußischen Staatsangehörigen, Kaufmann Karl Emil | betreffend Aenderungen und Ergänzungen der nus Es : D gung " Ns

e | nt 72: . 5218 e ial T 21508 (6. 9980 RM. v. 30, 8: 1904. 31. Juli 1914, betreffend das Verbot der Aus fuh Scharf in Hamburg; reinen polizeilihen Bestimmungen über die ch ; l Schleiher & Schüll, Düren | Zigarett d en. Waren: Zigarren. Die Firma der Zeicheninhaberin wird berichtigt m: ' E E 3 Ç ag e S L ch )V von : ) i 4 18 1014 Séhleich ch Zigaretten und Zigarren. Waren: Zig - S ibé Anonyme Louis Brandt et Frère E B e E a bie ep regung s-, Streu- und öuttermitteln, bringe ih des Ehrenritterkreuzes zweiter Klasse mit der L N n hiffsdampffkesseln owie Geschäftsbetrieb: Anfertigung von Papierwaren, | 3g. 197940. E. 10872. |(Omega Watch Co.). Jeßige Vertreter: Pat. - An- (Inhaber: J F. s, S r ) ur öffentlichen Kenntnis, daß auch Raps, NRübsen, | silbernen Krone des Großherzoglich Oldenburgischen z d S i auvorsriften für Land Schreib- und Zeichenutensilien. Waren: Rechen- : wälte W. Anders u. Fr. Jansen, Berlin SW. 61. 16b 71713 (P. 3989) R.A. v. 13. 9. 1904. B Sesam, Leinsaat, Leinmehl, Hanfsaat, | Haus- und Verdienstordens des Herzogs Peter E Giffsdampffessel. Sieber und Zeicentische. G G p E S 264109558 (A. 6798) R.-A. v. 14. 8. 1908. (Saliahee! V. von Ndrembald, Teisv) mwollsamen, Sojabohnen, Palmkerne und Friedrich Ludwig: Vom 15. August 1914.

S E OEO de 10 9. 1904. Kopra unter das Verbot fallen. dem preußischen Staatsangehörigen, stellvertretenden Direktor Zuf Grund des $ 24 Abs. 2 der Gewerbeordnung en er

en-Orden zu erx- | dem Fabrikbesißer Schmitt, 197938. B. 30943. n Dten qu e bn

1979342. S. 19309.

"n

E f : A L F ; | A ad 5 (F. 5070) R.-A. v. 27.

197935. q L20804 2 L R e 26.135327 (A. 8443) 26, 10. 1910, [26 71936 (F. 5070) R.-A 4 s tsanc | C

n N L R 85 U (L 8479) e (Inhaber : Gustav Fiedler, Leipzig Andenaw, u Verlin, den 19. August 1914. der Joh. C. Telenborg ÂÀ.-G. Schiffswerft und Ma- der Bundesrat nachstehende Aenderungen und Ergänzungen

264138076 (A. 8258) 3. 1. 1911. | 72235 (F. 5087) R.-A. v. 14. 10, 1904. Der Reichskanzler schinenfabrik in Geestemünde Rosenberg in B allgemeinen polizeilichen Bestimmungen über die An gung von

IGZ112 (A. 9875) A 18 Badi E 4086) : A v. 21. 10. 1904. Jn Vertretung: Delbrü ck. haven, G mers | Land- und Schiffsdampfkesseln sowie der Material- und Bau- E e ola 6 6 ola (Inhaber: Aktiengesellschaft Megeler & Co., München. dem Technischen Direktor der Hüttenwerke von Gebrüder | vrshriften für Land- und Schiffsdampfkessel beschlossen:

ea, acilvert ini Audebn aler 23 72488 . (M. 7226) R.-A. v. 21. 10. 1904. E Stumm, Hüttendirektor Böhm in Neunkirchen und 2 Jowobhl den ersten Saß von $ 1 Ab). 3 unter þ der Bekannt-

: 122 4 f Mee! j d : hung, betreffend allgemeine polizeilihe Besti über Mrd . L (Jnhaber: Louis Mühleißen, Elberfeld). E O M0 dem Kaufmännischen Direktor derselben Werke, Hütten Aa ve Bestimmungen die | i O Bone S eam. n A R L L A / E 1904, S s ine O der König haben Allergnädigst geruht: Müller daselbst ; | E geiebbl. 1909 E D de E L S1 Zu E: K E ] j (Inhaber: Fa. Julius Hüpeden, Hamburg,. em Direktor der Deutschen Seewarte, Konteradmiral a. D. des i i ; ekanntmachung, betreffend allgemeine polizeil Restaurandum E : E Anderung in der Persou 22a 73102 N E, v. 8. 11. 1904. Behm den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit ElGenlaud: s Eh dediathe M Klasse die Anlegung von Sh fsdampsfesseln E rine Tage N L D Aer dep Fisher, Bersin- ia e N des Vertreters. 28 73466 (9. 9929) RA. v. 18. 11. 1904 Nat A ani gon ten e alibe e vortragendem | dem Betriebshef Ackermann | de esel, U mit clare Gn, chtun Dn hen find, E: ivadios Wilmersdorf, Brandenburgischestr. 70. 1/8 1914. O le O 7 | 5 ; t : Carl l, Franksurt a. M.). Iwarligen Amt, die Königliche Krone zum Roten ! ; : ! " ; riGtung versehen find, welche en Geschäftsbetrieb. Massageinstitut. Waren: E Us 4518 B. 546) E S TROS Ry g L Be 6, E Adlerorden dritter Klasse mit der S leife, d den Prokuristen Freckb und Psotta, verhindert, daß die reie pannung \ Atmos h re Uedem über- bet

Massiercreme. a I | "«ehiger Vertreter: Pat. - Anw” Heinrich ‘Neubart, | (Inbaber: Deuhe Tormophor AblieraeseUfchaft, Av dem Direktor der Kommerz- und Diskonto-Bank Sobern- sämtlich bei denselben Werken; abtablasen beqian aat N oder ewe E H

E | E : im R A L ei t ; ; f einer Ueberschreitung des g E t Berlin SW. 61. dernach a. Rh. heim in Charlottenburg die Königliche Krone zum des Nitterkreuzes zweiter Klasse des er isgenebener i S O S9 / E j | 204 4619 (H. 541) R.-A. v. 13. 4, 1895, 1 74394 (K. 8968) R.-A. v. 16. 12. 1904, Adlerorden vierter Klasse, e id | ora Sachs en-Ernestinischen Lac Ene s entlastet; umm 70 v, H, den Keffel bis auf den atmosphärisGen Dru

E rain E m E m E ) 5 L . K , Eller). 3 i ZSnntts : a G IcO i s D 4628 9. _ "1 g, Vnhaber: S eusen L E o berg 1A S Sanitätsrat Dr. Loewenthal in Königs- | dem Prokuristen Guttmann in Charlottenburg; b. în den Materialvorschriften für Landdampfkessel (Reichs- Æ C C

34. 197936.

| echtsanmwalt, Justizrat Dr. Seber in Trier E i : gefepbl. 1909 S. 16) im dritten Teile, Flußeisen G (9 O ,,W G (Jnhaber. Gebr. Grah, Weyer, Rhld. dem Fabrikdirektor Held in Berli : Hiafran! | der Herzoglich Sachsen-Coburg-Gothaischen Herzo 1) unter A. Bleche, I. Art ‘d 27143 (H. 3445) je De L L897: 26a 74672 (W. 5377) R.-A. v. 23. 12. 1904, rendanten a D,, Ea Wasch Ent ie gew Carl Eduard-Medaille: Herz g streichen ; dhe, ri der Proben, die Ziffer 3 zu

x C d m/R ¿ t 38706 o 5091) , "u 4. 8. 1899. "u 74673 (W. 5378) " " "n Tf C z e F Wv f z 7 ; WeschäftsbeTrieb: Chemische Fabrik. Waren : Ahe- u ‘Tabalhändler e. 6. m b. S. sür Franksurt a. ‘M. | _Jebige Dittreter: Pat. - Anwälte Dipl. - Jng. Dr. W.| / 74674 (W. 5380) » 7 grabowa, Kreis Olegko, den Roten Adlerorden vierter Klasse, | dem preußischen Staatsangehörigen, Monteur Brill in ?) ebenda unter I. Anzahl der Probestücke, der Ziffer 3

Z 5 "_ 20 / ) L 7 i lgende neue Fassung zu geben : i ; R 4 C. SW. 11. 78316 (W. 5376) , 5. 5. 1905, dem Techniker Gerhardt in Berlin-Niedershönhausen Eisenach; M lehen | ri Ole, Fruchtessenzen, Fruchtaromas, Frucht- Frankfurt a/M. 1/8 1914. Karsten u, Dr. E. Wiegand, Berlin h . i in & Ci i N,) önigli i Taf r a G i Längs- le ie Genie Saiten und Sarbes aller a E E 4 N Reh Tabatfabrikaten. |23 71324 (u. 655) R.A. v. 5. 8. 1904. n “d oi L Als t den Ln S vierter Klasse, i des Komturzeichens zweiter Klasse des Herzoglich fowobl zu Zug- als auch zu a B in ob Art. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und | FJeßiger Vertreter: Pat. - Anw. Hugo Licht, Berlin | 42 Fer: Niederrheinische GSeisen-/ und Was&pulor F mte or und Lehrer Dittmar in Dohrenbach, Kreis Anhaltischen Hausordens Albrechts des Bären: Querfaser entnommen werden, iffer 2 b jedoch nur 6 S (Jnhaber: senhausen, den Adler der Jnhaber des Königlichen Haus- dem Geheimen Kommerzienrat Coste in Biere, Kreis Kalbe- ia Li C t pur Be an Dei ' , n Langs- oder aser“ ;

L : e Seifen- n M. 22353. | Shnupftabak. E L 76078 (D. 4394) R.A. v. 14, 2. 1905. A SE A n R C, 400. vrdens von Hohenzollern, Ju ir A 197941. W. 19041. | Der Vertreter Pat.-Anw. G. Benjamin is in Fort- (nbaber: P. C Winterhoff, Düsseldorf). s dem Vorsißenden des Vorstands der Synagogengemeinde des mit dem Fürstli ch Schaumburg-Lippisch en & ebenda unter IV. Anfor en, die gers $1 reichen y

197937.

34

0 ® Z Z 40. all gekommen. in Neuwied t ; ; ; aus ; : i 4) unter B. Winkeleisen, sow Bénédictine ‘3101929 G Ar R.-A. v. s i 1907, Berlin, den 18. August 1914. n ente Sh o in I, M nid, Ls Tadtedérmcitilt N Mae s Verdienstkreuzes: An bei 11 Anforderung en, die Ziffer L 13/12 1913. Paul Müller, Berlin-Wilmersdorf, B - 105036 (N. A E a 1008! Kaiserliches Patentamt. ale! 0 M i Roteabe can E O ferner: | geseybl. 1909 S. 63) im vit Lar f uben: s: i ; ou j 105225 (N. 3562) 6, 3. p Robolski. G g®%verg 1. Pr. das Kreu; gemeinen ; : u 1) unter A. Bleche, 1. Art d i s i Reh attaetried: Gitsliterieda dlung. Waren: | 24/3 1914. V. St. Amerika, 10/1 1914. Western «„ 108021 (N. 3563) j, 20 “Veaueidiens, ind ç ; x“ ves Srobherrlic TArtisGen Medschidjeordens N mter Îl Anzabl e Probe de der Bis Parfümerien, ätherische Öle (ausgenommen Zahn- L Sue G Mr S Ca vyehiger Vertreter: Rechtsanw. Georg Peiser, Berlin unk Tor e in Shädébore a y Las dieg a a L Fis zweiter Klasse: : ia Den Diet zu med denge E R A wasser). nwälte C. Fehlert, G. L 0 , 1 W. 8. Alt: : els œudau, dem Kirchenältesten, | dem preußi en Staatsangehörigen, Bankdirektor Kaufmann " _10RER owohl zu Zug- als au Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Berlin. Dru von P, Stankiewicz’ Buchdrukerei G. m. b. H., Berlin 8W. 11, Bernburgerstr. 14. lsiger Knoll in Holm, Kreis Greifenberg, dem AÄmtsdiener _in Konstantinopel; Med E in Lings+ oder Querfaser enlnomimen

X