1914 / 194 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. Sandelsregi 59 äulei ; ; ; : N i S iz Sr i / | des Köni Gn Amtoeethts Berlin: N O S Diengarete SieEL A pat des FINgeHaa WPrban, a C der na Boot Am 8 August 1914: Der Frau Kaufmann Gertrud Cisen- Mersord. Bekanntmachung. {47131]] medizinischen Methoden, dur literarische ¡ Magdeburg. {471314} | Hermann Wirth, dem Wilhelm Voßmei S vi ands Peevi may M hut, sämtlich Mee, 1A für die Firma | Briesen bie weitere Vereinig und Ge- | Juwelier, Cöln, ‘ist iebt iét Se l L Dm Se O aae, Ries, in Moa E, das Handelsregister Abteilung A | Arbeiten eigene Publikationen sowohl wie | Zn das Hanbelsregisier Abteilung A ist | und dem Hans Joachim Heinrich Harms zu liÎen Amtsgerichts Berlin. Mitte ift fol: | je zwei derselben berebünt sir sollen, L R R Ie Ia | O E anb Zeichnungtbefugnis | Zoff mit beschränkter Haftung, Cöln : Gleiwiß, den 5. August 1914. [in Enger t. W. (r. 409 des demiliero) | Untercebana gen Ce U ber garisher [hegte enart agen bei den Firmen: |Offenbach a. M erteilte Gesamtprokura : G ; ; : i : L abverusfe a ónialt ; : a i c: ge T Br i t E S: Bei E g r pra . zu A u Bieten vom 20. Juli 1914 Untersagt ist. | der Anna Jordan ift erlos chen. Rennina 4 Pat nd hig A7 Sun, Königliches Amtsgericht. Betr E Lugelaggeie ran: Les O erag wee Sa Ben physi- G gun REA e Nöttger | Offenbach a. M ees Dios 1914. D O Theaters E Der alides Arcidaeritt E d : e O E Nr. 5901. Bei der Firma Th. | geburth zu Cöln zum Geschäftsführer be- Göppingen. [44893] | geb. Hüllingborst u Gaaoe L R if 0 ; ae La anf s aut o oder B dat e dura f aka T ApA ; Großherzogliches gerich rmann Sanne, Restaurateur, in Berlin. Ey E ere E G Sa R E i Æ. Amtsgericht Göppingen. Prokura erteilt. a fer Anla en aller Art ‘Die: fabtikatorisce Nr. 1569) Oskar Mielewetter if durch PRDrim. LISgN eshäftslokal: Alt Moabit 86 e. Bei Braunsechweig. [47104] | Bütow, Bz. Köslin. [45722] À E mma Sibilla Mongen, geb, Kgl. Amtsgericht, Abt. 24, Cöln. In das Handelsregister ist eingetragen Herford, den 13. August 1914 erst C und de Vertrieb der Gesell- Tod aus der Gesellschaft aus iebiede Im Handelsregister Abt. 4 Nr. 37L Nr. 31 383 (Firma Dr. Franz Stoedt- Ne VIII Gatte ‘269 * einer a U S E Freier Mens E Í » B ag var werin GtE L S [47114] Se fin 4 Bais 1044 Könialiches Amtsgericht. {ast erstreai sich insbesondere auf elektro- Gleidheitig ist seine Witwe Auguste Riese. x E Fe î U v E: Mee 1 ; iulei isa- | Fi i E j Ats E A c uni : if E E 4 Inh. ZTosef Kaluza“, Oppeln, und a beth e a E lein Sa, Firma: Guftav Neumann ist heute ver- | eingetragenen Firma Wilh. Yerfin u, S ie und zu belasten. In das Handelsregister ist heute auf 1) bet der Firma G. Hidenbrand, | c ar1sruhe, Baden [44912] Dtaldien nen u "Vegenstände die Get elt als versa m g erte has iyr Inhaber der Gewerbe]chreiber Josef erteilt. Bei Nr. 41613 (Kommandit- merkt, daß der Ghefrau des Filzfabrikanten Söhne, Bütow, folgendes eingetragen Bi ir. 9939. Bei der Firma Joseph | Blatt 4427, betr. die Firma Provi- mechan. Weberci in Göppingen: Den In das Handelöre ister Ait ode Fitib Abpazat s Akwenbun dor Elek. Ges Us. iee eindet A IATLELIIDET Kaluza in Oppeln eingetragen worden. esellschaft L. Philipp Eo in August Neumann, Clara geb. Krumm- | worden: Die GesellsEaft i eine ofene E unt, Mülheim am Rhein. Der | ventia, Frankfurter Versicherungs= Kaufleuten Christian Wittlinger und tragen: gtter Ut einge- U e L hysikalischer Metbo- 3) Va, l Verg“ hier, ter Nr. 2719: | Amtsgericht Oppeln, 12 August 1914. Charlottenburg): Siß jeßt: Berlin- | 99a, hieselbst für die Firma Prokura er-| Handelsgesellschaft und hot am 14. März Weleau Salomon, Josefine geb. Shlösser, | Gesellschaft in Dresden, Zweignieder- Wilbelm Keim, beide in Göppingen, ist] 1) zu Band Ill O.-Z. 345 zur Firm ben in der Mehitin Mehinftramente und | Der Soufticnas tin Christi ne B d geb Liecher A [47147] Wilmersdorf. Bei Nr. 28 170 * Braunscweig bew 13, Angust 1914| Wil Mdiiglihes AmtögeriGe "Q. E Da e R ieg A E A U O g E Max Eisinger, Karlôruhe: Der Kauf- | elektrische Zündapparate. Die Gesell chaf | Kaufbold. in Magdedurs ill Grorg | In nser Oautelocealler & i A0 i T j i Groß, Mülheim a. Rhein. Die Pro- R E cu eBacen Poien: Du stell- E: I 2 boa E niet mann Marx Eisinger Ehefrau, Anna geb. | kann sich auch mit anderen Gebieten der | ecteilt. 17. August 1914 bei dec unter Nr. 239 ( Maf, getra : s gen : | Bender, hier ist Einzelprokura erteilt. Glektrotehnik und der Medizin befassen] Magdeburg, den 15. August 1914. | verzeichneten Firma Paul LaEs n er

E A Den ng. Dex T Herzogliches Amtsgericht. 23 —— ev Korach in erlin): R E - kura von Paul Hülfen f und [ Mitalied Z é D 1 i L 47060] | Bunzlau. BVefanntmachung. [47109] | ura bo Ÿ n jen. und Paul vertretenden Mitgliedern des Vorstands Den Kaufleuten Karl Haug und Jakob|" 9 S A ; : ; j ( f mte i s [ ] Hülsen iun. ift erloshen. Der Ebefrau | sind bestellt die Subdirektoren Ludwig Hekler, beide in Göppingen, if Prokura Junker & Ruh, Kartörnke Dee Cke- e. N nlichen R : n be E RES E S Sia ens e pr Brothuhn in Magdeburg. 47135] | Oschersleben ist Prokara erteilt.

Eng: O E MRERoR6ss. T. P. del t t In unserm Handelsregister A Nr. 46 ist 96 749 ¿ s delsreaister ist ei | ndelsregister A Vir. 46 C s 18 i ‘En -GHDIDI : : ] E VTE, l (offene Handelsgesell n das Handelsregister ist eingetragen heute bei der offenen Handelsgesellschaft Anna Heimann, geb. Roßbach, in Cöln- | Willemer und Hubert Hoeps, beide in in der Weise erteilt, daß diese gemein- frau des Fabrikanten Hermann Guhl, | teiligen, oder die Geschäfte derselben ganz [ 1 / Ï Ja das Handelsregister Abteilung A ist Köntgliches Amtsgericht Oschersleben. E [47148]

haft Stargardt «& Hanff i er- | worden: YK ot S : : i : ;

schaf g BAR n Der Bunzlauer Holzwarenfabrik, Mar- | Mülheim ift Prokura erteilt. Frankfurt a. M. Die an Ludwig Wil- chaftlih zur Vertretung und Zeichnung | Emilie Hermine geb. Junker, hier ift | übernehmen. : / sehs- | heute eingetragen bei den Firmen:

Eintragungen in das Daudelsregister.

lin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Am 14. August 1914. E , Nr. 6040. Bet e Gt : ; : ; bisherige Gesellschafter Adolf Stargardt |R. C. Brickenstein, Bremen: An R Œ Barrasch in Bunzlau folgendes A Mita a E “dant A E S E de Ew eg p Prokura erteilt. Das Stammkapital beträgt Ï ist alleiniger Inhaber der Firma. Bei | Carl Emil Richard Brickenstein Ehe- eingetragen worden: i dtr Mikel, Der bh toe Betclfs Sn kuren sind erloschen. A ) bei der Firma Gottlob Gaifsert, 3) zu Band V O.-3. 44 zur Firma | hundertneunundachtzigtausend Mark. 1) „Chemische Fabrik Ofchersleben | Linnebersg. Nr. 28 049 (Firma August Schüßler in | frau, Helene Mathilde geb. Leist, ist | „Ble Gesellschafter Gustav Müller und Curt Degen ist all 9 M rineainldkee | arreDen, am 17. August 1914. | Gefellsch. m. beschr. H. in Boll t An Georg Behrens, Karlsruhe: Die| Jeder Geschäftsführer ist zur selb-|Ado!ph Brückmauu“/, yier, unter Berlin): Inhaber jeßt: August Süßler, | Prokura erteilt. Eine Ehefrau Elsbeth (Glse) Müller, geb. Die aaa Aan Ae E T Königliches Amtsgericht. Abt. IIk. E des verstorbenen Gustav Adolf Firma sowie die Prokuren des Kaufmanns | ständigen Vertretung der Gesellschaft be-| Nr. 1925, daß die Fabrifbesizerwitwe 8. August 1914. Großdestillateur, Berlin. Der Uebergang | Behring, Kurth & Co., Gesellschaft | artin, sind mit dem 1. Juli 1914 aus | “Ne Bee a 2 O Dn S S 0A 4146 zurrie lit der Kaufmann Wilhelm Lang- | Hermann Fischer und des Chemikers Dr. | rechtigt. : Eugenie Brückmann, geb. Seel, in Maade-| B Nr. 11. Deutsche Pflanzenbutter- der in dem Betriebe des Geschäfts be-| mit beschränkter Haftung, Bre-| X Gesellschaft ausgeschieden und ist an aeiellfhaft Baumann & Haller, Mül. VRASOIROEN L MECSS bein in Pforzheim zum Geschäftsführer | Wilhelm Schürmann bier sind erloschen. | Zum Geschäftsführer ist bestellt der Jn- | burg j-t Inhaber ist. Die dem Gustay | werke m. b. H. in Quiborn-Elseusee: gründeten Forderungen und Verbindlich-| men: Die Firma ist erloschen. deren Stelle auf Grund eines besonderen beit am Rhein. Dee Ebetas Maas; Qet der Nr. 1165 des Handelsregisters B bestellt worden. Karlsruhe, den 7. August 1914, [genieur Friedrih Dessauer in Frankfurt | Troiysh und Friedrich Berking erteilte | Die Prokura des Kaufmanns Paul Conrad keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts |Kreymborg & Co., Gesellschaft mit | Vertrages mit ihnen der Kaufmann Oskar “A am Rhein. er Ghefrau Anna | eingetragenen , Gesellshaft in Firma Am 5. August 1914: Großh. Amtsgericht. B 2 am Main Gesamtprokura bleibt besteben. in Quickborn ist erloshen. Dem Kauf- B Su SGdller pubaciblosea 1 beschränkter Häftiena , Bremen: Müller aus Guben, jeßt in Bunzlau, in H R geb. Busch, zu Göln-Mülheim --Zapp, Vereinigte Lakritenfabriken, 4) bei der Firma Gasfeenzünder- E bein Gesellschaftsvertrage wird noch| 2) „Neiuhold Nadish“, hier, unter | mann Jacob Erichsen in Quickborn ist Bei Nr. 6552 (offene Handelsgesellschaft | Die Firma ist erloschen. esellschaft eingetreten, und zwar mit | G bitte zu eee Or Befuonis, | Gesellschaft mit beschränkter Haf- grieaschaft mit beschr. Haftung in| Karlsruhe, Baden. [44913]| bekannt gegeben: Insoweit nach dem Ge- | Nr, 2067, baß die verwitwete Maurer- | Cinzelprokura erteilt. Albert Sahlmon zu Berlin): Die Ge- |Heinr. Meyer, Georg Repsolv allen ven Ausgeschiedenen zustebenden L ip zu veräußern und zu belasien. | tung“, hier, wurde am 13. August 1914 Göppingen: Der Gesellschaftsvertrag In das Handelsregister B Band Il | seb betreffend diz Gesellschaft mit be- | meister Mariha Natisch, geb. Franck, in 12. August 1914. sellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- | Nachf., Bremen: Die Firma ist anm | Necten und Pflichten. Mit dem gleichen b A O, e offene Handelsgefell» nachgetragen: Durch Gesellschafterbes{luß ist durch Beschluß der Gesellschafter vom OZ. 46 is zur Firma E. Kuhnert «& | {ränkter Haftung Bekanntmachungen | Magdeburg jeßt Inhaber ist. Die Pro-| A Nr. 81 und 92. Piuvneberger sellschafter Rudolf Sculz ift alleiniger | 12. April 1914 erloschen, Tage ist die Prokura des Gesellschafters al Gebrüder Vlifsenbah & Co, | vom 14. Juli 1914 ist der Gesellschafts= 11. Juli 1914 abgeändert worden. Cie, Gesellschaft mit beschränkter seitens der Gesell\chaft in öffentlichen |fura der Frau Martha Nadisch, geb. | Melassefzurter: Fabrik Carl Speeuen Inhaber. Bei Nr. 9341 (Firma Vern- | Diedrich Messerknecht, Bremen: An | Fxi8 Martin erloschen. Seit 1. Juli S Ea E Persönlich haftende vertrag in § 12 abgeändert. Die Gesell- 9) bei der Firma Langbein & Bühler, | Haftung, Karlsruhe eingetragen: Kauf- | Blättern zu erlassen sind, erfolgen dieselben | Fran, is erloschen. A in Piuneberg und Malzcitix - Werke hard Pohley in Berlin): Der Frau | Friedri DiedriG Messerknecht Ehe- | 1914 sind nunmehr zur Vertretung der 10, : Wilhel eter Blifsenbah, Tech- | schaft hat nunmehr einen oder mehrere Fabrikation vou baumwolleuru und | mann Heinrih Oppenheim Ehefrau, Frida | im Deutschen Reichsanzeiger. Magdeburg. den 17. August 1914, |Pinueberg Carl Speetzeu in Piune- Anna Pohley, geb. Kaul, zu Berlin ist | frau, Henriette Amalie geb. Holste, ist Gesellschaft die Gesellschafter Oskar | niker, Wi elm Blissonbach, Metallgießer, Geschäftsführer. Sie wird, wenn nur ein leinenen Waren in Göppingen: Dem geb. Cahn, in Wilmersdorf ift [8 Leipzig, am 17. Auaust 1914 Königliches Um!t8geriht A. Abteilung 8. | verg: Die Prokura des Kaufmanns Prokura erteilt. Bei Nr. 7474 (Firma | Prokura erteilt. : Müller und Friß Martin, jeder für sich, | Leide in Cöln Mülheim, Hugo Forsbach, | Geschäftsführer bestellt ist, durch diesen Eugen Langbein sen., Privatier in Göp- weitere Geschäftsführerin bestellt aas Königliches Amtsgericht. Abt. I1 B Guyfke is erloschen. Der Ehefrau Anna Reibedanz « Co. in Berlin): Dem | Franz Parizot & Siemons, Gefel- | befugt, während die Geschäftsführung der Kaufmann , Göln - Dellbrück , Josefine | allein vertreten. Sind mehrere Geschäfts-= pingen, ist Einzelprokura erteilt. Geschäftsführer is zur Geschäftsfüßri G : | e S : Marienburg, wWestpr. [47136] | Marie Speepen, geb. Bo, in Pinneberg Kaufmann Arthur Schröer zu Berlin- | saft mit beschränkter Haftung, | übrigen Gesellschafter nah wie vor aus- | Leßenih, geb. Müllenmeister, Ebefrau des | führer vorhanden, so ist auc ein jeder von Am 6. August 1914: und zur Vertretun ‘der Gesellschaft be- 4706 agb Sieiaqu cini 44 7 V A Tempelhof is Prokura erteilt. Bei Nr. | Bremen: Jn der Gesellschafterver- | 8sblossen bleibt. Dis ilbelm Leserih, Cöln- | ihnen allein zur Vertretung der Gesell- 6) bet der Firma Mech. Weberei | rechtigt. Auch soll jeder Gescfäführer | “S E osgreaister inge. | e În Unfer Handelsregister Abt. B Nr. 8| Pinneberg, den 12. August 1914, 6835 (Firma Bramson & Wronkow | sammlung vom 2. August 1914 it der Amtsgeriht Bunzlau, 13. 8. 14. ülßeim. Die Gesellschaft hat am| {aft berehtigt. Der Geschäftsführer Salach J. H. Neuburger in Salach: berehtigt sein, im Namen der Gesellschaft | „2 das Handelsregister ist heute einge- | ist bei der Fuma Oftbauxkx für Dandel Königliches Amtsgericht. in Berlin): Die Firma lautet jeßt: Emil | § 10 des Gesellschaftsvertrages dahin E 1. Jult 1914 begonnen. Zur Vertretung Kaufmann Lorenz Neumann in Düssel=- Den Kaufleuten August Reinhard, Guitav mit si in eigenem N bér als More tragen worden: i : uad Gewerbe Depofiteukasse Martien- Potsd 47149 Wronkow. Gelöscht Nr. 21482 | abgeändert worden, daß jebt die Gesell-| Burgestädt. [471101 | find die Gesellschafter Hugo Forsbach, | dorf ist abberufen. Der Kaufmann Gustav Weber, Jakob Knödoler, alle in Sala, | treter ei 8 Dritt ¿alen Der Ms Der D guf Blat 16187 vis Firma Bo- burg, Zweigniederlassung der Ostbanxt | 2!säam. ie [47149] T; S I C ; E s “E LaR 7 A Blatt: 317 bes Biesiaen & z- | Peter Blissenbdah urd Wilbelm Blissen- | Williger, bier, ist zum Geschäftsführer be= ift Kollektwyrokura in d 1j | ¡reter etnes Vrilten, insbesondere auch als erdigungsanfstalten Zum Frieden und |für Handel und Gewexzbe in Vi: In unser Handelsregister Abteilung A Firma J. A. Schulz in Berlin schaft durch zwei Geschäftsführer ae- lu s biesigen Handels BLD lf 2 ger, Ut \haäftsfüh t Kollektivprokura in der Weise erteilt Geschäftsfüh deren G S 1nd [für Handel und Gewerbe in Poseu / O Berin, deo L Moe 1044 ; meinschaftlib oder durch einen Ge. | reaisters, die Firma C. A. Roscher bah in der Weise ermädtigt, daß zwei | stellt und seine Prokura erloschen. daß jeder nur zusammen mit einém it E S O A A Zur Ruhe Franz Lunkwiß in Leip- | heute eingetragen, taß Walter Pezenburg E on untex E 903 ae offene oie Königliches Amtsgeriht Berlin. Mi \häftsfüh A ‘Prokurist | Nachf. in Markersdorf betr., ist heute | ven thnen aemeinschaftlich handeln. Amtsgericht Düsseldorf. roeiteren Prokuristen zur Vertretung und F Val zung, NEE O S esell- | zig. Der Beerdigungsanstaltsinhaber | aus dem Voritande ausgesieden ist. delsgesellihaft in Firma „Kerosan Ge- nmaliche Abtelno 88 erlin-Viitte. le vtelieeed) mit einem Prokuristen ver eingetraaen worden, daß dem Kaufmann | Jeder dieser dret Gesellschafter kann Zeichnung der Firma berechtigt ist. 8 O E aus As sein mögen, ] Franz Heinrich Lunkwiß in Leipzig ist In-| Marienburg, Wesipr., den 16. August selichaft Benu Co.“ mit dem Sitze . Tischleramts - Möbellager, Gefell- Herrn Rudolf Mar Güra in Markers-| auch in Gemeinsdbaft mit einem Prc-| Frankenberg, Sachsen. [47116] 7) bet der Firma Dampfzuckerwaren- “Ratiacabe T Auaust 1914 haber s A 1914. G ive E tan Bebruce 1918 VO Eraunschweig. [47096] | schaft mit beschränkter Haftung i. | dorf Prokura dergestalt erteilt worden ist, | kuristen die Gefellschaft vertreten. Auf Blatt 66 des hiesigèn Handels- fabrik Hermaun Kümmel & Cie. Großh, Amts T “E 2) auf Blatt 8773, betr. die Firma KBniglihes Amtsgericht. Vele ichaît hat am 4. Februar As Bei der im hiesigen Handelsregister | Liquid., Bremen: Wilhelm Gustay | daß dieser die Firma nur in Gemeinschaft Z Abteilung B. registers, betreffend die Firma Gebrüder Ges. m. beschr. Saftuag in Klein- glau heu d Heino Fricke in Leipzig: Prokura ist G Sas i d ale Vel Be Band T Seite 99 eingetragenen Firma Adolf Klehn is als Liquidator aus- mit einem der drei Prokuristen, Herren | , Nr. 72. Bei der Firma Kölner Ver- | Barthel in Frankenberg, ist heute ein- eislingeu : Die Gesellschaft hat sih auf. | Kirn. B kannt (44511 erteilt an Gisela Ida Wilhelmine verehel. | Meerane, Sachsen. : [47137] [Nad der Lehrer Karl Dähne M Buberow R. E E Co. ist heute ver-| geschieden. E M E Heinrih Oswald Müller, S an0 Steve! D getragen worden: P gelöst, die Firma ist erloschen. Unter Nr 16 v Daa, L O E I n TOMIiO, : L LUE hiesige Da eiereaiet L Ee Bertretirug tf Ge Ie Gesellschafter Benn mertt, daß der Ghberrau des Weinhändlers Der hiesige Bücherrevisor Carl Fried- | Carl Emil Schuricht und Richard Her- | Vese aft, Cölu. Kommerzienrat Dr. | Prokura ist erteilt dem Privatmann Landgerichtsrat Doderer. ift bei der Fir Ludwi K D 3) auf Bla 396, betr. die Firma [von Amts wegen eingetragen worden: Se: F Friedrih Nittmeyer, Frieda geb. Shön- | ri Wilhelm j :auidator { mann Steinbach, sämtlich in Markers- | Albert Ahn in Cöln, biehertges Autsichts- | Emil Theodor Barthel in Frankenberg. E Sd Dol uni Dampf. | Hindorf & Marx in Leipzig: Die| 1) auf Blatt 47, die Firma A. G. Ha herr, bierselbst, für bie Firma Prokura bestelit lm Arens ist zum Liquidator dorf, zeichnen und vertreten darf. ratsmitglied, ist in den Vorstand bis zum | Frankenberg, den 13. August 1914. Göttingen. [47125] SLSLO und L L ERR Vals Prokura des Paul Ewald Georg Meuschke | Venzig Nachfolger in Meeraue betr.: Potsdam, den 10. August 1914. erteilt ift. Ed. Vorchers, Bremen: Die an Her- Burgstädt, am 15. August 1914. 31. De¿ember 1915 delegiert, da der Vor- Königl. Sächs. Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister A ist heute teur worben : Vene Ee Nt erloschen - ROE Die &irma hit erloschen. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. BVroaunf@weig, den 6. August 1914. mann Wilhelm Engelbert Pflugmacher Das Königliche Amtsgericht. stand Dr. Heimann durch den Ausbruch —— auf Blatt 96 zu der Firma Eduard Dem Kaufma Otto S 4) auf Blatt 10359, betr. die Firma| 2) auf Blatt 447, die Firma Cops- Preussisch Stargard [47150] Herzogliches Amtsgericht. 23. erteilta Prokura is am 11. August T j des Krieges an der Ausübung tes Amtcs| Friedland, Bz. Oppeln. [47117] Reinhold Nachfolger in Göttingen G diee dn ist Prokura erteilt Herer zu | F. Eduard Geidel in Leipzig: Pro- [uad Kreuzspuleu-Färberei Meerane Sn unser Handelsregiiter Abteilung Ä C U, A E E ae 1914 erloschen. j Buxtehude. 4 [ŒH1 Pan bebindert ift. : In unserem Handelsregister A Nr. 49 eingetragen: Der Kaufmann Karl August Kiru, den 3 August 1914. kura ist erteilt an Pauline da verehel. m FED T E in Meerane i ua Me 08 2 Firma Radouski raun: Cig. [47098] Bergbau-Gesellschaft-,„Hain“, Ge-|, In das Handelsregister Abteilung A. is | Nr. 361. Bei der Firma Havdels. | wurde heute die Hiesige Zweignieder- Nakebrand ist aus der Gesellschaft ausge- Königliches Amtsgericht Groß, geb. Glied, in Leipzig. eir. : Vie Firma ift erloschen. und Behrendt in Pr. Stargard Bei ter im hiesigen Handelsregister sellschaft mit beschränkter Haftung bei der Firma F. A. Kattau zu Buxte- | bank, Gesellschaft mit beschränkter lassung der Firma Seidel « Co. in schieden. Die offene Handelsgesellschaft mg S GELN 9) auf Blatt 11 610, betr. die Firma | Meerane, am 14. August 1914. det ed: : : Band 11 Seite 340 eingetragenen Firma Brèmen: Hermann Gustav Schmidt hude (Nr. 61 des Registers) heute ein- | Daftung, Cöln. Die wiedereröffnete | Breslau gelöst. ist aufgelöst. Der Kaufmann Georg Nake- | ne 611eaa P [47113] Hans Neisert, Gesellschaft mit be- Königliches Amtsgericht. R Gliefrau Margarete Bebueubt. css Freydanck & Witte iît heute vermerkt, ist als Geschäftsführer ausgeschieden. | etragen worden: Liquidation ist beendet. Friedland (Bezirk Oppeln), den brand in Göttingen führt das Geschäft |* Fm Handelsregister Abt. A ist bei der | Vränkter Haftung Zweiguieder- WMeini E 71381 | borenen Pillar, in Pr Stargard ist ‘Pros daß der Ehefrau des Kaufmanns Paul Der in Essen a. d. Ruhr wohnhafte | „Der Ehefrau Meyer, Else geborene | „Nr. 471. Bei der Gewerkschaft Gruke | 14. August 1914. unter unveränderter Firma fort. Dem | Firma C. Kleinert’'s Nachfolger in | lassung Leipzig in Leipzig: Der Ge-| AEmingen. E fura erteilt. | G Freydanck, Else geb. Steinbach, hierselbst, | @ f Sarl Krs G T H E Sattau, in Burtébuds ist Prokura erteilt.” | Therefia in Hermülheim. Dur Be. Königliches Amtsgericht Kaufmann August NRakebrand hier ist | Cölleda (Nr. 11 des Regi JeE Un | feslschaftsvertrag ist dur Beschluß der |, Dei der Firma Ludwig Schaumkel [ura erteuk. für die Firma Prokura erteilt ist. Gef, mann Carl Franz Gerber ist zum Buxtehude, den 8. August 1914, [ {luß der Gewerkenversammlung vom 1E a E Prokura erteilt N a (Nr. des Vegisters) heute Gesellshafter vom 9. Juni 1914 laut |îin Meiningen, Nr. 226 des Handeis- Amtsgericht Pr. Stargard, Braunfchweig, den 6. August 1914. Bra L A E nen: B af Königliches Amtsgericht. | 3. Juli 1914 ist die Sazung abgeändert. | Fronhausen, Bz. Cassel. [47118] Göttingen, den 11. August 1914. E e Anna geb. Knör- | Notariatsprotokolls von diesem Tage abge- registers Abt. A, is Frau Frida Schaumkel Den 12 E O Herzogliches Amtsgericht. 23. Georg Wilhelm Heinri Borlin v6: —— Der gesamte Grubenvorstand hat fein Amt | Zur Firma Nr. 6 unseres Handels= Königliches Amtsgericht. 3. ri, in Cölleda i Prokura erteilt “P ändert worden. in Meiningen heute als Profurizta cin. | Recklinghausen. [47151] E SOE Ea ‘| Calw. [47112] | niedergelegt. Direktor Wilbelm S&räder | registers „G. A. Marx, zur Gold- 2 n Kölleda, den 17. August 1914. 6) auf Blatt 12463, betr. die Firma |Heträgen worde. Betkanutmachung. Goslar. Befanutmachung. [47126] * j s Osfar Schmole & Co. in Leipzig| Meiningen, den 15. August 1914. In unfer Handelsregister A Nr. 137 ist

Braunschweig. 4709911 teilte Prokura ist am 14. August 1914 K. Amtsgericht Calw in Cöln ist Ney:ràä ; ;: T U f R! f N ; L § ; zum Nepräsentanten der Ge- | mühle bei Hachborn““ ift folgend 2 e : Ca A 2 Ç z ;

Y t ch ist folgendes ein In das hiesige Handelsregister A Königliches Amtsgericht. und Blatt 12 672 betr. die Firma Robert Verzogl. Amtsgericht. Abt. 1. heute bei dec Firma Eisenwerk Stolle

uud Cie. eingetragen, daß der Ehefrau

[ Bet der im hiesigen Handelsregister | erloshen. ; In das Handelsregister wurde heute bei | werk\chaft bestellt : den: Band V Seite 371 eingetragenen Firma : E ist an arg Wilhelm der Einzelfirma Ernst Bischof in Tei- d 840. | Not vér Firma Kölner E S 4 Raufmann Karl Reise Nr. 128 ist zu der Firma Fr. Kruse in | Küstrin. [47189] | Degener Nachf. in Leipzig: Gesamt-| Kemmünster. [47139] C. «& H. Vurgdorff ist heute vermerkt Schröde G aaa un S nachtal, Gde. Altbulach, eingetragen: Vfeifenhaus Gesellschaft mit be |in HäWborn \ Goëslar heute folgendes eingetragen: Dem In das Handelsregister Abteilung A_ isi | prokura ift erteilt an Emma verehel. | Eintragung in das Handelsregistèr am | Karl Stolle, Maria geborene Backhaus, aa d E B 0 Ls Been, en 12 Tele 1914 Der Frau Maria Bischof, geb. Schwäble, | chränkter Haftung, Cöln. Dec Ebe-| 2) In Spalte 5: Die im Betriebe Kaufmann Wilhelm Rieke zu Goslar ist | unter Nummer 352 die Firma Max |Scneider, geb. Schinzel, und Olga |12. August 1914 bei der Firma Albert | Prokura erteilt ist. Friedr eder, Marie geb. Urfkel, bier- Der Worthtstreiber bes U ntgeridto: O Gde. Altbulach, ist Prokura frau Käthe Reiche, geb. Krahn, in Cöln des Geschäfts begründeten Verbindlih- L Be erteilt, 4 Fürstenau in Küstrin und als deren verehel. Schneider, geb. Voigt, beide in |Peuy in Neumüunstec: Dem Privatier Recklinghausen, den 5. August 1914. erteilt. ist Einzelyrokura erteilt. keiten des früheren Inhabers Emil e E S ner e Sag Marx Fürstenau R e Blatt 13 193, betr. die Fi Albert Peny jen. in Kiel ist Piokura Kgl. Amtsgericht. Aomguches Amt8geriht. 1, n Küstrin he i ) L () auf Blatt 13 193, betr. die Firma |erteist. (E S E T T ute eingetragen worden erteilt Rüdesheim, Rhein. [47152]

selbft, für die Firma Prokura ertetlt ist. Fürbölt Ob h Braunschweig, den 6. August 1914. FUrholter, Dbersekretär. Den 13. August 1914. Nr. 1743. Bei der Firma „Kosmos“ | Reise sind auf den Erwerder des Geschäfts ; e Firmeninhaber beireibt eine Gurken-|Allgemeine Vaumaschinen - Gesell- Königl. Amtsgerl%t Neumünster. G ; schaft mit beschränkter Haftung in —— l, In unser Handelsregister Abt. A ist Nohfelden. [47140] |bei Firma „Rheinberg & Kellerei

Herzoglihes Amtsgericht. 23. Breslau [47105] Amtsrichter Votteler Hei; é : darl Meise nit ü C eS chckMLXOAETI les , / 10! Amtsric L ; ¿ungsarmaturen- « Metallwaren- | Karl Neise niht übergegangen P A 47197 i In unser Handelsregister Abteilung B|__ abri : sch R R Fon, M Greifswald. M [47127] Saue RE C eas, [47097] | Nr. 136 ift bei der Bresíauer Privat-| Cöln, Rhein. [45193] Cölu. Saiorann Glémena Ste L r Bbniglices Amtsgecicit E n, unser Handelsregister Abteilung A " Birnen 15 ‘Au uit ‘1914 Veipzig: Prokura ist erteilt an Katharina nin der im hi. sigen Handelsregister | Telefon-Gesellschaft Gesellschaft mit| In das Handelsregisler ist am 7. August | Cöln ist zum weiteren Geschäftsführer e: ie ir Nr. 8 ist heute bezügli der Firma Königliches Amtsgericht. Minna Elsa led. Reuther in Leipzig. „,În unser Handelsregister Abteilung A | Schloß, Rheinberg in Geisenheim and VIT Seite 143 eingetragenen Firma | beschränkter Haftung hier heute einge-| 1914 eingetragen : stellt mit dem Re(te elbständigen | Fürtt Avon 71197 Theodor Uphoff eingetragen: Die rb l San s | 8) auf Blatt 13 350, betr. die Firma | is heute unter Nr. 157 folgendes einge- | heute cinae:ragen worden: Dem Keller- Dorer & Nickol ist beute vermerkt, daß tragen worden: Der Bankdirektor Adolf Mkidiluns A. Nees zur selbständigen | Fürth, Bayern. u [47119] exirma ist erloschen. L uGmatiola ux 471391 | Heinrich Schöfer in Schönefeld: | tragen worten: ; meister Philipp Glock und dem Buch- itoT Me T E aae U Lindenberg aus Lüneburg ist zum Geschäfts-| Nr. 220. _Bei der Firma Kessel-Pefch| Nr. 2108. Bei der Firma Luna Ver-| 1) ¡Deciiain She Aeib. Der GreifSwald, den oie August 1914, Im biefigen & Zrbedbezister Abteil Heinrich Schöfer ist als Inhaber ausge- Firma: Siegfried Baum, Bosen, |halter Max Bingenbeimer, beide zu Firma Probuta erteilt ist ini dis B E. Nachf., Cölu. Der Ehefrau „Agnes | guügungspark Gesellschaft mit be. | Kaufmannsgattin Frieda Schoen in Fürth Os B FAeHE. ist zu der Firma Kalkwerk Marieu- | schieden. Der Kaufmann Eduard Ferdinand |, nbaber : Pferdehändler Siegfried Baum Geisenheim, ist Gesamtprokura erteilt. 4 y Breslan, den 10. August 1914. Deutecom, geb. Körfgen, in Cöln ift | {ränkter Haftung, Cöln. Durch Ge | ist Prokura erteilt. E A 471941 | hagen, Geselischast mit beschränfter| Jahn in Schönefeld is Inhaber. Er haftet [in Bosen. L Rüdesheim, den 14. August 1914. Braunschweig, den 6. August 1914. Königliches Amtsgericht Einzelprokura erteilt fellshafterbef 98. ult 1914 f E 6 5 “4 Gross Strekhlitz. [47124] j j icht für die im Betriebe des Geschäfts be-| Den 7. August 1914. Königliches Amtsgericht Herzogliches Amtsgericht. 283, E —— Nr. 631. Bet der Firma I. J. Jausen der Gesellschaftsvertrag R d ou oe O delégesellshaft. Dis 2m! Handeléregister B Nr. 5 ist bei der | Du e Di E es aclbiPetet O V GSIIEs, bed bar Oen Amtsgeciht Nohfelden —— E r N A ‘ma F «S , Se [t8vertcag bezügli der Be- |9 "ffe Handels ) Di Aktä“iengesell\caft Schimi - 3 des etngetragen : ( n B dich „des bisherige E L + 4 S E Braunschweig. [47100] | Bresla [47106]| Cöln. Neue Inhaberin ist Helene Baier stimmung über den Betrieb. des Bieder- Flrina lauter ube: iber Hof- G De Moe Der Bucibalter ‘Friedrich Schüönhoff in | Inhabers, es gehen auch nicht die in dem | L n »j 411 | Saarbrücken. [47153] ; f In unser Handelsregister Abteilung A | geb. Dabmen, Cl j 7 f bor Diorhn, M O dd E land-Cement-Kalk- und Ziegelwerke ; L EHSEN D etri aründeten Forder f ibn | SOrden. [47141] Vekauntmachung. En E m biesigen Handelsregister ift hente éinacthaben orben - g Der rep M s Bas A anS N a d Nus, ani Nachfolger“\. Gesellschafter: in Schimischow O. S. heute eingetragen E n als Ee ausge- Ee begründeten Forderungen auf ihn In das hiesige Handelsregister Abiei. | Im Handelsregister 4 unter Nr. 142 n L O E Ema] Boi Nr. 1556 offene Handels x Ó em Detriebe | stellung im Jahre 1915 abgeändert. (Georg Schander in Nürnberg und Julius worden, daß durch Beschluß des Aufsichts- eden und an feiner Stelle der Kauf- | der. : luna A S O t Kaufs Vi Nar U, E G ; p Z : . 1556, offene \ sgesellschaft | des \ h, D t ¿ eorg Sa! U D Su vorden, daß durch Beschluß des Aufsichts- F g ; S A S O4 R A ia ung A Nr. 499 ist heute zu der Firma |wurde hzute hei der Firma C. u. D. de Wbetca de aiimons Max Hep: Cbe a, Dn Mert Wer Frau (li feiten fft bei dem Erwerbe des Geschäft Gesellschaft mit beschränkter Haftung R At U Glizella randt n Coichen: Nut p, y e “Gr L A A zum Geschätsführer bestellt E Ga M Dana, ‘Verlagsbuch- Bernh. Siemsen zu Norden folgendes |Böcking u. Dieusch. ofene Handels- ' T ( “I Cohn, geb. : ami A ‘T, : : C Ai VEJE ' Y ung, [lf as Gltnzeltausmannsfirma erloschen. Fudolf Prankel in Groß Strehliß zum vi As as x 5 Ls P L. l etngetragen: sellshaft in Saarbrücke ingetragen : mann, Johanna geb. Gfrörer, hierselbst, “wtiia geb. Benjamin, zu Breslau ist Pro-| durh die Ehefrau Helene Bater, geb. | Cölu. Gegenstand des Unternehmens tft | Die Prokura des Julius Pfaff ist er- Stellbertrèter" dés: bebinstclbn' Norkaubs Lauenstein, den 8. August 1914. handlung in Leipzig: Nudolf Leonhard D M N gesell|chaft in Saarbrücken eingetragen : für die Firma Prokura erteilt ist. ura erteilt. e j Dahmen, ausgeschlossen. Dem Heinrich Papiergroßhandel, alles was damit zu-| loschen. Dem Kaufn Seri S S a L E O Königliches Amtsgericht Hammon ist als Inhaber ausgeschieden. | nzen jt nenn Johann Siemsen in | Die Prokuristen Dr. Hans Kanter und 3 . 2999, offene Handelsaesellshaft | Baier i N c j ) , es unit zu- | loschen. Dem Kaufmann Franz Schander mitgliedes Dtto Heuer für die Zeit vom Aonig lies Amtégerit. Mr e e: Norden ist Prokura erteilt. Hans Adeneuer sind einzel Nertret Braunschweig, den 7. August 1914. | «Vei Nr. 2999, off gejell\chaft] Baier in Cöln ist Prokura erteilt. sammenhängt und dem dient. Das St n Nürnberg ist Prokura erte if : ; É Ros pit Der Verlagsbuchhändler Wolfgang Grunow : 9a GIEHEC Ho Ee F SGPIDETUNY j Julius Henel vorm. C. Fuchs hier: | Nr. 774 FC ] nl. 2/8 Stamm- [in Nürnberg ist Prokura erteilt. 4. August 1914 bis 1. April 1915 bestellt ¿ L A N Y Norden, den 14. August 1914. der Gesellschaft ermächtigt Herzogliches Amtsgericht. 23. us : r. 774. Bet der Firma Hermann | kapital beträgt 30 000 6. Ge'chäftsführer| 3) „Süddeutshe Möbelfabrik N orben M M : Lauenstein, Mann. [47133] | in Leipzig is Inhaber. ¿nialiches Amtsgeri Bo CRit Sun L S hes em Georg Doberenß und Paul Winter. | De U T l ( c châftsführer| _ r S je Möbelfabri - worden 1. Rudolf Prankel ist nur be- S R Ed N Ao t Königltches Amtsgericht. L. Saaréxücken, den 29. Fuli 1914. Braunschweig. [47101] | beide in Breslau, ist Ébsetrotura en D e en Ehefrau Hermann | find: Frau Maroaretha Göller, geb. | Hemmersbach, Gesellschaft mit be- fugt, in Gemeinschaft mit dem Vorstands-| Im biesigen Handeleregisier ist heute] 10) auf Blaît L Vie Mama S Könialibes Amtsgericht. Bei der im hiesigen Handelsregister | teilt. it E l I geb. Brockhaus, in Cöln Mecheln, in Cöln, Kaufmann Alex Göller schränkter Haftung“, Fürth. Als mitglied Hugo Thamm die Gesellschaft zu unter Nr. 23 zu der Firma Kalkwerk Robert Meißner in Leipzig: Prokura Nordhausenmn. [47143] onta mtêg E E A e N 192 ange: | Breslau, den 11. August 1914 gte flpeo A s Cöln. Der Gesellschaftsvertrag ist am weiterer Geschäftsführer ist bestellt: Si- vertreten. : Fr. Rogge & €Co., Kommandit- |ist an Mathilde verehel. Stahr, geb. Biel, | Fn das Hantelsregister bier ist bet der | SanrbrücKen. [47157] tragenen Firma: Hugo Bock ist heute Königliches Amtsgericht. aae Ce der offenen Handels- | 4. Juli 1914 errichtet. Sind mebrere Ge. | mon Kraus, Kaufmann in Fürth. Amtsgericht Groß Strehlig, 11, 8. 1914, | gesellschaft, in Marienhageu einge- | in Leipzig erteili. ie Fitma] L A 499 verjeichneten Firma „M. Wi, Bekanntmathung A E E S S gliches Amtsgericht, h was On Lang Söhne, | {äftsführer bestellt, fo erfolat die Ver-| 4) „Hermann Seeger““, Erlangen. E “| tragen: Die Firma ift erloschen. : 11) auf Blatt 15 101, betr. die Flrma |H. Günther, Nordhausen“ eingetragen | Fm Handelsregister A urter Nr. 1045 Hugo Bock Rosalie geb. Moll, hieselbst | Breslau. [47107] Et it. em Cngelbert Lang in Cöln ist | tretung durch zwei Geschäftsführer oder | Nunmehrige Inhaberin: Luise Seeger, Guben. [47128]| Lauenstein. den 8. August 1914. A. Kugtzer « Co. in Leipzig: Prokura | worden, daß der Ehefrau Paula Günther, | wurde heute die Firma Gießerei Wil- zu dis Firma Profltra ¿erteilt {t In unser Handelsregister Abteilung B nzelprokura erteilt. L durch einen Geschäftsführer in Gemein- | Kaufmannswitwe in Erlangen. In unser Handelsregister Abt. A ist Köntgliches Amtsgericht. ist erteilt an Marie Anna verehel. Kußer, | geborenen Hanewater, hier Profura erteilt | helmine Müller in Soarbriücken und Braunsbri den 8. August 1914. | Nr. 58 ist bei der Schlesische Boden- Nr. 3180. Bei der Firma F. G. | {aft mit einem Prokuristen. 9) „Max Mente“, Erlangen. Der bei Nr. 298 (Firma Frik Rebsch Nachf. |_ R geb. Hörkner, in Leipzig. O worden ist. E : als Inhaberin Frau Wilhelmine Müller veig, den 0. Aug Z |Credit-Actien-Vank hier beute einge. Kerstan, Cöln -Kalfk. Neue Firma-| Als nicht eingetragen wird bekannt ge- | Kaufmannstocter Adele Hirsh in E Guben) eingetragen, daß der F Leipzig. [47061]] 12) auf Blatt 15338, betr. die Firma Nordhausen, den 14 August 1914 ingcitá : Herzogliches Amtsgericht. 23. t s reue elnge-] inbaberin ist Witwe Paula Kerstan, geb macht: Zur Deckung ihrer St i a langen ‘ift Prokura ertei S E Be Leni D Saulb in Guben Geo | Auf Blatt 16 179 des Handelsregisters | Schubert « Co., Gesellschaft mit Ea Wen tage ire a JEMGEMIGO Ï ; Braunschweig [47102] red edie r t A agi M Bleshke, Kauffrau, Cöln - Kalk. Die | von 29 500 K bringt Ebefrau Gölle-, “Fürth, E 6 e 1914 Aae Zah 8. Sub, in uben Mus ist heute die Firma Veifa-Werke, Ver- | beschränkter Haftung in Leipzig: Königl. Amtögericht, Abt. 2, Dem Ingenieur Eduard Müller in ) er L] i é 1 1 M od . dic Pan Sbe : F : 29 1914. ‘( : l L [a7 Le, N - ti D qg_ L g: abepehs ee i S Jn das hiesige Handelsregister Band IX | hard, beide aus Breslau find i Thier: Profura der Ehefrau Friedri Gotthelf | voraenannt, mit Zustimmung ihres Mannes| K. Amtsgericht als Registergericht Guben, des 18. August 1914. cinigie Slektrotechnische Institute | Prokura ist erteilt dem Oberingenieur Mar |Nordhausen. [47144] Sbig n Cont ift Einzel eta i ; Kerstan, Auguste Pauline geb. Bleschke, | in die Gesellschaft ein : die bisher in Cöln \ Königliches Amtsgericht. Frankfurt - Aschaffenburg mit be-| Paul August Heinri Kiecsee in Leipzig. | In das Handelsregister A ist bei der erteilt E A OIRE ; schränkter Haftung in Leipzig (Roß-| 13) auf Blatt 15 559, betr. die Firma | unter Nr. 16 verzeihneten Firma „Her- Saarbrücken, den 31. Juli 1914.

V g ge ch

Firma: Werner Bewig, als deren In- | Ein jeder von ihnen ist ermähtiat die Ge. elbst und als Ort der Niederlassung | standsmitgliede oder mit einem Prokuristen Nr. 4343. Bei der Firma Stock «& | Passiven nach dem Stande der Bilanz Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. In das hiesige Handelsregister Abt. B | Frankfurt am Main bestehenden gleih-| Verlag in Leipzig: Prokura ist erteilt etngetragen worden, daß der Kaufmann raunshweig eingetragen. zu vertreten. Oelbermaun, Cölu. Der Ghefrau Addy | vom 1. Jult 1914, im einzelnen : Die unter Nr. 820 eingetragene Firma: Nr. 143, betr. Hallesche Röhreuwerke | lautenden Hauptniederlassung eingetragen | an Mathilde verehel. Stahr, geb. Biel, | Paul Triebe hier als versöolich haftender | Saarbrücken. [47154] Geschäftszweig: Bureau für Licht- und | Breslau, den 11. August 1914 Hasert, aeb. Mertens, in Cöln is Pro- a. Aktiven. M Samson Cohen zu Gelsenkirchen (Jn- Aktien-Gesellschaft zu Halle S., ist | Und weiter folgendes verlautbart worden: | in Leipzia. : L Gesellschafter in das Geschäft eingetreten Bekanntmachung. Kraftanlagen. Königliches Amtsgericht, kura erteilt. ; Waren zum Werte von. . 26 379,30 | haber: MNohproduktenhändler Samson heute etngetragen : Max Zell ift zum Mit, | „Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Mai| 14) auf Blatt 15 837, betr. die Firma [ist und die offene Handelsgesellshaft am Im Handelsregister A vnter Nr. 1044 Der Ehefrau des Ingenieurs Werner id R EREL Sid Nr. 4856. Bei der Firma Lingerie | Wecselforderunaen in Höhe von 2 182 35 | Cohen zu Gelsenkirchen) ist gelösht am alied des Vorstands bestellt mit der Be- | 1897 errichtet und am 16. April 1902, | Grundstücksbank mit beschränkter |1. Juli d. Js. begonnen hat. wurde heute die Firma Westdeutsches Bewig, Elsa geb. Gerloff, und dem Fräu- | Breslau. [47108] | Bruxelloise Wilhelm Müller, Cöln. | Sonstige Geschäftsforderungen ‘114. August 1914. fugnis, daß au er allein berechtigt sein | 19. Juli 1906, 23. Juli 1908, 16. Juli | Haftung in Leivzig: Friedrih Wilhelm | NÑordhauten, den 15. August 1914. Feldspattverk Far! Fischer in Saar- lein Johanna Sostmann, beide hieselbst, | In unser Handelsregister Abteilung B| Die Firma ist in „Wilhelm Müller-| von... R 4048S B soll, die Firma zu zeichnen und dle Ge- | 1912, 14. September 1912 und 12. Fe-| Alfred Kaß ist als Geschäftsführer ausge- Königl. Amtsgeri{t. Abt. 2. brücken und als Inhaber der Architekt ist für die vorbezeihnete Firma Gesamt- |Nr. 564 ist bei der Schlesische Land- | Öeylen“ geändert. Möbel und Maschinen zum : Glauchau. y [47122] sellschaft zu vertreten bruar 1913 abgeändert worden. schieden. Zum Geschäftsführer ist bestellt Ss Karl Fischer in Saarbrücken etngetragen prokura erteilt. gesellschaft mit beschränkter Haftung| Nr, 4954, Bet der offenen Handels-| Werte von 5 555,12 | „, Auf Blatt 755 des Handelsregisters für Halle S., den 14. August 1914 Gegenstand des Unternehmens ist die| der Kaufmann Carl Friedrih Sevin in |OMCenbach, Main. [47145] |" Saarbrücen, den 31, Jult 1914. Braunschweig, den 8. August 1914. |hier heute eingetragen worden: Der Ge- icn s Gebr. Michel, Cöln. Dem | Einen Kassenbestand von. 467/34 die Stadt Glauchau, die Firma Max Königliches Amtegerit. Abt. 19 wissenschaftliche, technishe und gewerbliche | Leipzig. : Bekanntmachuug. Königliches Amtsgericht. Herzogliches Amtsgericht. 232, [richtsassessor Dr. jur. Martin Rötther in | Mortß Michel in Cöln ijt Einzelprokura | Esche in Glauchau betreffend, ist heute E eet 1 90a | Bearbeitung der technischen Physik, \speziell| 15) auf Blatt 4923, betr. die Firma| In unser Handelsregister A/662 wurde E ; Breslau ist als stellvertretender Geschäfts- | erteilt. Sa. 75 072,49 | eingetragen worden, daß der Louise Helene H elmstodt. [47130] | der Elektrotechnik und insbesondere der | A. Meyer «& Söhne in Leipzig: Die | eingetragen zur Firma Fahrrad - Haus | Sagan. [47155] Braunsehweig. / [47103] führer bestellt. Nr. 5290. Bet der Firma Heinrich b. Passiven. M Esche, geb. Beyer, in Glauchau Prokura Jn das hiesige Parpeicagüsier A. tit | Elektromedizin. Die Gesellschaft erfüllt | Firma ift erloschen. „Frisch auf“ Lambe & Co, zu} Jn unser Handelsregister B it heute In das hiesige Handelsregister Band IX | Breslau, den 13. Au gust 1914. Jöhnssen, Cöln. Die Prokura des Sen bon 647,24 | erteilt worden ift. heute hei der unter Nr. 271 eingetragenen | diese Aufgabe durch ulaling Unter-} 16) auf Blatt 9685, betr. die Firma | Offenbach a. M. : Dem Geschäftsführer | unter Nr. 11 die Gesellschaft „Eskimo E ieferantens{chulden 39 489 65| Glauchau, den 15, August 1914. Firma: „Fris Willecke Nacchf.“ in duns und selbständige Durchführung | Hans Adler, Verlag Leivzig in Leip- | Carl Fischer zu Offenbach a. M. und dem Sagauer Schuhstofffabrik Ernst

Seite 160 ist heute unter Nr. 555 die Königliches Amtsgericht rnst Hake ist erloschen. Firma: Julius Drewes, als deren Jn- igliches Amtsgericht. Nr. 5631, B der Firma Paul Delkrederekonto 5 435 60 Königliches Amtsgericht. Helmstedt folgendes etngetragen : wissenschaftliher Arbeiten auf dem Gebiete | zig: Die Gesellschaft ist aufgelöst und die | Kassierer Heinrih Sachs daselbst ist Ge- | Tieze uud Otto Mehl, Gesellschaft l äber dèr Messerschmiedemeister Fufius Hricven. Woetpr. [47188] | Krevschmer, Cölu. Der Ebefrau Paul 157240 Gr / Der Ehefrau des Kaufmanns Hermann |der physikalishen Medizin, insbesondere der | Firma erloschen. samtprokura in der Weise erteilt worden, |mit beschräukter Haftung“ mit dem Dréwes hieselbst und als Ort der Nieder- Bekanntmachung. Kreßshmer, Anna geb. Engler, in &öln| Damit ist ihre Stammeinlage von | naten E i [47123] Schaper, Marta geb. Kirchhoff, hierselbst | Nadiologie (Röntgenverfahren und Nadium-| Fn der Bekanntmachung vom 8. August | daß dieselben berehtigt sein sollen, zu- | Siße zu Sagan eingétragen worden: ) g n unser Handelsregister Abteilung A ist Prokura erteilt. forshung), durch Abhaltung von wissen-| 1914 muß es anstatt Julius Linke heißen: | sammen die Ftrma zu vertreten bezo. zu Gegenstand des Unternehmens 1 die zeichnen, oder, daß ein jeder mit je einem | Herstellung von Suhstoffen und derên

lassung Braunschweig eingetragen. In unser Handelsregister is heute bei | und dem Auguf Söln ift tel 99500 andi : e \Hâ eibruna s Ÿ Leg st heute bei gust Henye in Cöln ist je|29500,— 6 vollständig gededckt. ist heute unter Nr, 153 bei der Firma Helmstedt, den 11. August 1914. schaftlichen und technishen Unterrichts-| Julius Liuke Nachf. f ; der Gesellshafter zusammen die Firma | gewerbliche Verwertung ie

äftszwein: Stahlwaren der Fi i y i i i j i ; t G V; und Zeitungsver ag. Y uY Beru Coup ace N Meae I otba s Must 1914, erfolgen im Deutien Meitza C N) Bugo &Heig in Gleiwiß folgendes ein- Herzoalies Amtsgericht. kursen in diesen Gebieten, speziell Kursen] Leivzig, den 17. August 1914. ¿ owie die Aus. aaa (Unterschrift) ¿ur Ausbildung vou Aerzten iu physikalish«| Königliches Amtsgericht. Abt, 11 B, —. Uvertreten bezw, zeichuen darf, Die dem1nugung der dem Gesclischajter Gruft

gctragen worden: j

v