1914 / 195 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

« [47545 j fa tiring Directors, and for the trans- [ [47012 [ L [47252] BVefanntmachung rêétiring Directors, and for the trans-[[ N Gesellschaft zur Einführung

u unserer am U5. September d. J., Nachmittags 4 Uhr, im“Bureau | Gemiß $8 254 des H.-G.-B. seßen wir | action of business generally, will be

des Herrn Geh. Justizrats Semler, hier, tattfindenden 26. ordentlichen General- | als Ergänzung auf die Tagesorduung | held on Wednesday, the Seventh | von Flu lehrbahnen G. m. b. H. E H L

versammlung erlauben wir uns, unsere Herren Aktionäre hiermit einzuladen. dec am 27. August 1914, . Vor-|day 0C October next, at thelist aufgelöst, Gläubiger wollen si< 2 n f Î Ee I e Î f Q d e principal office of the Company, at | melden.

1) Vorlage der Bilanz u n Gewin “ans Vérlustkontos E ih Abr Raten Montreal, at Twelve o’CiocKk Der Liquidator : H e 6 L t e : F i S L 1 h l 2 ù 7 U

5) M Sdo Vortands und Ausfihtorats, Seatgaveplammlung folgende Anträge (nom. E Alexander «Kad zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger The Meeting will be made Special {47013 / 6

g Sér / ! i h b U oma - * | | amen h / \ S4

Wahl zweier Rechnungsprüfer. der j h Braunschweig, den 19. Auguft 1914. der Gesellshaft andere Personen zu|if approved, of authorizing an in- : crease of the present authorized | ist in Liquidation getreten. Gläubiger Der Inhalt dieser Bet] j : b) eler Yellage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Vandels-, Güterrehts-, Vereins-, Geno enschafts-, Zeichen- und Musterregistern der Urheberre<tseintragsrolle, über Wa eide ' renzeidyen,

- s betrauen und denselben entsvrechende Braunschweiger Neitbahu-Gesellschaft. Vollmahten zu erteilen, aufzuheben; | Ordinary Capital Stock of the Com- | werden aufgefordert, si< zu melden. Patente, Éebraidonruftee MaEEN ; Liquidator : , Sevraudsmusler, Konkurse sow!e die Tarif- und Fabrylanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem ren

2) den Beschluß der Generalversamm- | pany by the amount of Seventy-five :

: lung vom 13. Juli 1914, nah welchem | œwillion dollars ($ 75 000 000), that is, | v. S<midtsed>, Bayreuther Str. 37. Ä e [47335] die iten Ie ene anstatt from E Sixty aitiion Zentral- Hand elsr e 1 ft e r f i r da « 69 ° gegen arzaßgiung au gegen e} dollars to ree I 45563 4 Q S S) { ; Me Gesellschaft für elektrische Unternehmun en, Vebertragung von Aftien anderer | hundred and thirty-five million dollars l B09) Düsseldorfer Farbenufabrik i : N j ét ¿ Ct 0 (Nr. 196.) Bei der heute in Gegenwart eines Notars stattgehabten Verlosung der Unternehmen veräußert werden können, | ($ 335 000 000) in order to make it Anton Driesch G. m. b. H. in Düssel- fûr Gelbsiabholer aagV ndeldreaister Mile a So as Reiche nalen, in Berlin Das Zentral-Handelsregister M das Deutsche Reich erscheint in de Regel tägli

2 ) 108 und Gtaatsan 8, SW. 48, | S “puri h r MNege e 2

f fi Ae aug8prets beträgt L 4 80 „S für das Viertelahr: Einzelne Nummern kosten 20 d

am 1. Oktober d. J. gemäß den Anlethebedingzungen zur Rückzahlung gelangenden aufzuheben accord with the amount for which| g f, d Firma in 4 °/9 Schuldverschreibungen v. I. L898 unserer Anleihe von 20 000 000 4 Hamburg, den 18, Au ust 1914. Be Company has ho aúnotion pfl LIERS benfabrik Wilhelmstraße 32, bezogen werden. T g g Dan Tae enbevger Fartenfone t T Anzeigenpreis für den Naum einer 5gesvaltenen Einheitszeile 30 »y.

sind folgende Nummern im GBesamtbetrage voa 400 000 (46 gezogen worden : N : ; Government; no portion of such G

a. 29 Stü Lit. 4 zu ( 5000: hederei - Aktien-Gesellschaft | @ororumone; ias | Da att, A N agg 28 102 116 138 170 208 211 253 337 361 ¿D3 537 561 570 583 718 823 838 „Oceana“‘ in arvipltten. S Ea e la Bua ab E Siz M O A efbekeet: Handelsregi 4 Mes H. T E s g E i Se Wp Smidt is dahin er- | Landmann, Elisabeth geb. Grafe, zu| führt dasselbe seit dem 9 August 1914 ; helders has been obtained at a Spe-| ihre Forderungen bei der Firma anzu- Adele. [47280] | eichneten Gerichts ist heute eingetragen | Köhler gemeinschaftlich zur tircing 5. i M Profura erteilt worden. Me Fiemige Rechnung fort. Der j E G er Firma bleibt unverändert.

b. 300 Stick Lit. W zu ( 1000: Der Liquidator : cial General Meeting called for the | melden ache i | : / Di g 27 : Z 2 g ? , Im Handelsregister wurd te bei | worden: Bei Nr. 3891 Allgemeine | der irma berechtigt ift. 1091 1127 1154 1158 1251 132% 1332 1372 1373 1377 Hc gis tde beute. bei | Prebtuft- Gesell hate it Ee sim Berech E 01e E [47295] Bremerhaven, den 17. August 1914. F r

1611 162 1876 1897 R Aa V he Q a R E A der Firma „Reiner Appelrath

26 1640 1641 1647 1715 1747 1778 1813 1824 1876 189 | A cite Bes Firma „Reiner Appelrath besch sd, d j

1998 1939 2150 2184 2229 2281 2350 2406 2477 2506 2536 2547 | S S E oer Das Die Liquidation unserer Gesellschaft Cüpper Gesellschaft mit beschränkter | ter Haftung. Frau Frieda Puhl- Königliches Ämtsgericht. Eintragung in das Haudelsregister grihtsschreiber des Amtsgerichts: 2988 2616 2649 2731 2754 2792 2807 2916 2926 2934 3011 3028 and London, at 3 p. m. on Friday, | f It. außerordentliher Generalversamm- Haftung““ in Aachen eingetragen: Der | Mann, geb. Giese, in Berlin-Schöneberg Bianukeiaa 4799 des Königlichen Amtsgerichts Bohum ampe, Gerichtssefretär.

3056 3112 3152 3166 3341 3370 3379 3417 3461 3463 34684 3482 v August 21th. The Preference Stock | lung vom 21. Juli 1914 beschlossen j Geschäftsführer Max Heimann ist aus- L zum Geschäftsführer bestellt. Bei Si biefi en Ganbels ift t il 0] n: am 7. August 1914. | Breslau. [47310]

3942 3597 3619 3622 3733 3832 3863 3911 3927 3946 3957 4006 7 Niederla ung M von Books will be closed in London at | worden, und wollen fi< etwaige Gläu- geschieden, an dessen Stelle ist der Kauf- | 21. 4334 „Centrale für Offizier- e e if Bad Fegr A eLung| Bet der Firma Max Gabali, M.| Jn unser Handelsregister Abteilung 3

: j biger umgehendst melden. Kommissions- mann Carl Philipp in Berlin zum Ge- | ferde“ Gesellschaft mit beschränkter Terrainges llsc< 7 Sade Firma | Küppers Nachf. ju Bochum : Der Epe: | Nr. 560 ist bei der Provinzial Sczle

Haftung: Dr. jur. Gustav Nahrath in gesells<haft Hochkamp mit | frau Kaufmann Bernhard Marx, Berta | fisches Häutesyudikat béveia enes

4029 4147 4174 4185 4313 4361 4431 4446 4499 4506 4679 4725 1 L U nn C 4790 4841 4969 51 5337 5470 5530 5584 5628 5631 5666 i en. I bed Will bere OBOHEE Gesellschaft m. b. H. Danzig. schäftsführer bestellt. ) arat ä S ; ; 5669 5750 5920 5967 6023 6249 6306 6307 6308 6362 6400 6415 Rehtsanwäll il ag a Cre la Saa e E Aachen, den 15. August 1914. Charlottenburg is zum Geschäftsführer A Osdorf einge- | geb. Stern, zu Boum ist Prokura er- Fleischermeister, Gesellschaft mit b 6299 6676 6604 6719 6826 6898 7063 7103 7118 7120 S Sa101 [47477] Bekanntmachuug. T “ine 16 L [47328] Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. bestellt und als solcher für si allein ver- A E eshäftsführer Loesener ist | teilt und die Firma geändert worden in schränkter Haftung hier feu, v 7454 7456 7627 7804 7819 7850 7854 7937 795929 7953 8017] In die Liste der bei dem Kammergeriht | B? N Pa l & Co. Rhederei & Handel@- —— j tretungsbere<tigt. Der Frau Helene Sge]ieden. Max Gabali. H.-N. A 345. getragen worden: D Is COUE O 7 î 9 80 F j i W. R. Baker, Secretary. Wah o. Nhedere a Altenberg. Erz 9 Nahrath geb. M : C N Blankenese, den 12. Au ust 1914 A n: em Erih Glü>s8- 8032 8194 8243 8375 8377 8419 8555 8669 8676 87129 8729| zugelassenen Rechtsanwälte ist am 17. d. y “p - t Altenberg, Erzgeb. [47281] | Nahrath, geb. Marggraff, in. Berlin- C, qu » Boch mann und dem E : 8805 8845 8902 8956 9086 9089 9091 9112 9123 9238 9239 | Mts. unter Nr. 405 eingetragen: der E e E E I ERT S MER Auf Vlatt 131 des hiesigen Handels- | Grunewald is Einzelprokura erteilt. Voniglides Amtsgericht. Eintragung is das Haudels a Breslau, ist Prokura derart cte wee » J az E ao Ee i chri i : + registers, die Firma Ge Dinn- |— Bei ( » 8. T 18 elsre R D al l l , da 9309 9348 9358 9409 9420 9425 9476 9478 9493 9543 9556 A, Be ung tragt in | Die Finanza genten der Canadischen | Dur den Beschluß der Gesellshafter- : Wai anle hrs GA E TIER N in ela Wat sGaC E A B C. : [47302] des Köuiglicheu Amtsgerichts Boum etn Jeder bon thnen in Gemeinschaft mit 9626 9627 9634 9638 9645 9746 9814 9864 9973 9988 10006 | Berlin W. 15, ohenzollerndamm 206. Pacific-Eisenbahn-Gesellschaft. versammlung vom 21, Dezember 1912 ist A M De It SITIE etr., | 9E i y l raße 38 | Eintragung in das Haudelsregister am 7. August 1914. einem der Geschäftsführer der Gesellschaft 10055 10150 10165 10286 10395 10401 10429 10485 10498 10546 10670 10672| Berlin, den 18. Auaust 1914, C. Schlesinger - Trier & Co. Com- | die Gesellschaît aufgelöst. Der Ge- ist heute eingetragen worden: mit beschränkter Haftung: Cafetier des Königlichen Amtsgerichts Bochum | Bei der Firma Franz B zur Vertretung der GesellsGaft b 10697 10834 10941 11005 11082 11113 11123 11127 11162 11188 11210 11304 Der Präsident des Kammergerichts. f mauditgesellschaft auf Actien. {äftsführer Herr Gustav Adolph MWtekler a L Das Ee 2 ee ribenvorstandes U, in Verlin ist zum Ge- D am 4. August 1914. Bochum: Der Ebefu Mir re<tigt ist. 7 11381 11406 11407 11456 11457 11458 11470 11487 11544 11545 11694 1175| [47478] Bekanntmachung. Natioualbanuk für Deutschland. [in Hamburg ist Liquidator. I N Bas G udewig Borcherdt Tho Sführer bestellt. Kaufmann Friß | Bei der Firma C: Fröhling in | Franz Brunnstein, Cäcilie geb. Shnadt, | Breslau, den 15. August 1914. : 234: 5 9593 12 263 ( L : lte f R Ie 20 E V SGTLIEU, L ALLON TTEELCIE S # 8 rolura erteilf worden. | H.-N. A A in R RERARS 1208 Ita Fgas 195 S0 129 148 122 Eta 10 E 127 Ge L enen pn s n Z j Pinnwald ist zum Mitglied des Gruben- | bilien-Gesellschaft mit beschränkter | Die ihm und dem Heinrich Dittmar ote eds Bromberg. [47312] 13834 13843 13844 13858 13864 13944 13948 13980 14005 14015 14030 14084 | geeirasen: Dr. Christel Schaeffer in | [47278] L ai ä van V astung. Der Frau Emmy Wintscher, | teilt gewesene Gesamtprokura ist erloschen, | Bochum. [47300] Vetauntmahung. 14085 14087 14117 14192 14231 14261 14275 14409 14481 14495 14533 14572 Hanttva,- den: 18. August 1914 L T 6 N S CULRAN S E Bis U L ae 9) Der Kaufmann Emil Kuni in geb. Riedel, in Charlottenburg ist Einzel: | H.-R. A. 264. ||Fintragung in das Handelsregister n am elorenister Abteilung A f E , : : + m. b. H. in Lo . Zinnw Stelle des £ >rf8- | Protura erteilt Bei Nr 120: 2A e Í ê 24 ; ú TATA T0 18890 10629 15405 19600 HASE A2Oe L 19108, 15110 T6174) Das Hanscatische Oberlanbesgeribt. | Glitubiger werden mseelcdet tes Mine Mlivation getreten. Clragiae besibers Peter Ernst Wilbelm Ste t | Deutsche Worthands rent a1 Wochum. [47306] On 7 Tum Tie Bum | „esellschaft in Firma -Ecpue Landl, Die Auszahlung des Nirkrneites dieser aubaeloflen Schuldveri A tibuncen nebsî Klempau, Obersekretär. geltend zu machen. Zinntwald stellvertretender Vorsibender. |mit beschränkter Haftung. Kaufmann des Könialhen O A Handelsregister Bei der Firma Velten « Nölle zu | 8 Berlin, Zweigniederlassung Schu- einem Zuschlage von 3 9%, also [47480] Lobberich, den 15. Juli 1914. N Altenberg, am 11. August 1914. Otto Heiland in Berlin-Skegliß ist zum 7 L Aue ger\<ts Bochum | Boum : Dem Kaufmann Walter Velten | ‘8, eingetragen : 1 en Sch ldvershreibung Lit. A mit 5150 46 Der Rechtsanwalt Karl Liepe ist in Niederrheinische Kunstdruckerei H. Jäger G. m. b. H. Königliches Amtsgericht. Geschäftsführer bestellt. Baron Egon A am 4. August 1914 zu Bochum is Prokura erteilt worden. | Der Gesellshafter Naumann Eckstein ist S Lit. 1 mit 1030 4 der Liste der bei dem Landgericht 1 in Berlin Der Liquidator: i : j 79g97 |v9n ‘dem Bottlenberg-Schirp und Kauf- | 354, der Firma August Ha>ert zu | H-N. A 508. aus der Gefells<aft ausgeschieden. Tat 1 14A bet s M | zugelassenen Reh?!3anwälte gelöscht worden. Niederrheints{es Treuhand»- Kontor. j Altenstadt, Hessen. [47282] | mann Friedrich Meß sind ni<t mehr 5 ochum: Der Ghefrau Kaufmann Boch ¡l Bromberg, den 23. Jult 1914. erfolgt vom 1. Oktober 19 ab be tbeenstr. 36 Berlin, den 17. August 1914. W. Schmithausen, Crefeld. „Handelsregistereintrag vom 6. August Geschäftsführer. Bei Nr. 12471 August Hakert, Maria geb. Kruse, zu Sie um. [47297] Köntgliches Amtsgericßt, aa D Dea er 1A i Königliches Landgericht 1. 1914: Firma Heinrich Dauch von Höchst | August Frydrychowicz Dampfbuch- Bochum it Prokura erteilt worden. d Non Iu per Haudelöregifter Bromberg 731: er Bank für Sandel und Industrie | a. d. N. ist erloschen. binderei Gesellschaft mit beschränk- | 92--N. A 713 es Königlichen Amtsgerichts Bochum vf [473183] is Rer Tan ¿ l [47479] [47327] Gr. Hess. Amtsgericht Altenstadt. [ter Haftung Der Frau ra Bochum 147301]| Bei d am 7. August 1914. Fu das Saa oGuna, s a ; s > : e Sette rwa t L TL c RRE Ede a Strl : a : di j S andelsre A i; j n ocz in Gar scouto-Gesellshaf ( in Berlin ars f fuireas e e Mos Bilanz der Forsayth G. m. b. H. in Liqu., Nabaul, | Arnäberz. [47283] Schulbe, geb. Engelbre<t, in Berlin-| Eintraguug in das Handelsregifter Nachfolger U E Aden beute unter der Firma “Friedri der Nationalbank für Deutschland Landgerichten T, Il und II[ in Berlin | Aktiva. þer 31. Dezember 1918. Pasfiva. 4 Bekanntmachung. i rf 11 A neur erteilt. desKöniglichen Amtsgerichts Bo<hum Lüke senior, dem Theodor Meyer, Ce Ebbecke, Bromberg, eingetragen worden dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein A.-G. ) zugelassenen Rehts8anwälte gelö\<t worden. (ebm leren E T E Eme". _ In unser Handelsregister ist heute unter Königl s Ug A a E August 1914. Ghefrau Wilhelm Weber, Bernhardine | 2 Inhaberin die Witwe Maria Schmidt, dem Bankbause S. Vleichröder Verlin, den 17. August 1914. i M S b Nr. 161 in Abt. A eingetragen: Jes En ger A erlin-Mitte. ad et der Firma Ludwig Friedrich | geb. Dittscheidt, fämtlih zu Bochum, ist geb. Klugewig, tn Bromberg. gegen Auslteferung der Schuldverschreibungen und der dazu aehöôrigen Zins\cheine, Königliches Landgericht 1, I1, IIL. Dlivgen und Hanbbens E ‘fit GeCayt G. m. b. H. 3 489 147|62 Die Firma _L. Steinberg «& Loh- «blellung 192. Ti E R zu Vochum. Die | dergestalt Prokura erteilt worden, daß je Bromberg, den 24. Juli 1914. die später als an jenem Tage verfallen. Der Betrag der etwa fehlenden Zinsscheine Schiff e 4 Ee ar. Sou _— anan vid A T E is mann, Reißnägel- und Metall- | Berlin. Handelsregister [47286] O.N A A Amts wegen gelöst worden. zwei der Genannten zur Vertretung und Königliches Amtsgericht. j iffe un “o S8 warenfabrik, Hachen, und als deren des Königlichen Amtsgerichts Berlin-|“" ; einung der Firma bere<tigt sind. | Bromberg. [47311] 47306] | 9.-R. A 511. B ] efanutmahung.

wird von dem Kapitalbetrage der Schuldverschreibungen gekürzt. Die Verzinsung | g E E E E ATE i i i :

er oben beze”|*neten Schul ibunsen | ; s: 2 x MANeDeIand . 6a 4 19 047/35] Bankabtetlung : « Aga 19M Inhaber der Kaufmann Louis Steinberg Mitte Cette a ei s t ¡unser Handelsregister Abteilung A

My Bitte e Rhe s

x A E vie vaditateas m s ae ager \{<wi E: S lake R hn 0 52 096/84 sowie der Gast- und Landwirt Johann In unser Handelsregister ist heute ein-| Eintragung in das Haudelsregister Boch eingerei><t worden: : L . : Ünabgerehnete und <wim- ; b. laufende Rechnung . Da A Lohmann, beide zu Hachen. geiragen worden: Bei Nr. 10 363 in de8KöniglichenAmtsgeric<ts Bo um Eint G [47294] et fölgenben Fititen S C f j E „mende Produkte u. Waren | 459 023/61} Delkrederekonto . . 31 000 Offene Handelsgesellschaft seit dem Handelsgesellshaft A. Weichert ens am 4. August 1914. E des Köuigli Hen Aucts erie Ga M A 182 DEdtwig Weftphal, Nr

Leh: : E E,

Debitoren 1 061 298 59) Gewinnübertrag nah Ham- 17. März 1914 a : L L : s arz 1914. gsbuchhandlung « Buch-Druckerei| Bei der Firma Erxlenkämper «& Co. am 7. August 1914 - 428 Robert Auerbach Sohn guf Í 3) Nr. 466 Wolff Fabiau, G i h f

Dauernde Beteiligungen . | 175 600 Ba ae ee e 493 208/21 Der Fabrikant Ferdinand Pottschulte zu |i ; : : : i L en et _ Ver Fabrikant Ferd Pott zu in Berlin): Die Prokura des Carl iu Bochum : Das Handelsges{<äft ist i 7 | | am 15. August 1924 4 706 770/95 4 706 770195 j Neheim ist aus der Gesellschaft ausge- Nakobrandt ist erloschen. Sein Carl auf die Ehefrau Kaufmann Philitw Lat olpi Hors n Bochum Des Linden 4) Nr. 574 Moriß Jacubowski E * Aktiva ; Getwvinn- und Verlusikonto chieden B _ [Nakobrandt zu Berlin, dem Hermann | Maria geb. Schrenk, zu Bochum über- Walter Velten zu Bochum ist Gesa K 9) Nr. 622 Josef Treumaun, 448 - 7 l die Faber G e any Tuthenbera qu Fgerlin-Grunewald und der E tühe + o, e bisherigen | prokura erteilt worden. H.„N. B 12. N S 722 Georg Wodtke, i : v ; ; appen Sejelscasler gemeinschaftlih | Witwe Emilie Weichert, geb. Werthmann, | tkma tortführt. Den Kaufleuten Heinrich h | ) Ir. 738 Arno S i; amtprokuristen ge- | ¿t Bochum, ift Prokura erteilt worden. | Eintragung in das Handelsregister | eingetragen worden : «Die Firma ist er-

Reichskafsensheine . . 8 630 Debet. ber 31. Dezember 1913. Kredit. Arnsberg, den 10./13. August 1914. |erteilt, daß je zwei Ges

Aktiva. Vilanz þro 30. April 1914. Pasfiva. ntr S E R M wi Ez Weite ees Banken ir Vertretung der Gesell- | Der Uebergang der in dem Betriebe des | desKöniglichen Amtsgerichts Bochum | loshen“. T L ROG E Geschäfts begründeten Forderungen und am 8. August 1914. Bromberg, den 3. August 1914.

G G O 16 763 091 [t : ¿tigt f o : Gaswerksanlage . .. | 188 959/89} Aktienkapital . b Zinsen und Provisionen. . . 31 965/551] Gewinn auf Waren, L s saft ermähtigt sind. Bei Nr. 41 236 h : j ; C f Mila und Debit 5 105/171 Anlethe und Kreditoren 99 595119 Sr sor derungen 205 2 R das otte | j T 105179720 Brobutte und Di | Bad Deo Mh, (offene Handelsgesellschaft B. Philipp | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des G Bei der Firma Gebrüder Straß- Königliches Amtsgericht. eer raa E 2 778 12 Reserve- u.Erneuerungsfonds 10 842/77 S ca 4 L474 020 Abschreibungen auf Schiffe, Ge- E 738 616/64 aus dem Handels g [45693] «& Cie. in Charlottenburg): Frau | Ges<bäfts dur<h die Ebefrau Ludolph aus- Urger zu Bochum: Den Kaufleuten Burg, Ez. Wazdes Anleihebegebungskonto . . 3/200 I Meingewm i 6 5 298/03 d —|—>>-5>7\>>| bäude, Inventar 2c. 84 173/16 Emil Pauly Friedri Ie rer Ai ie: | &enna Philipp, geb. Kaiser, ist aus der | se[Glossen. H.-R. A 636. L Des m ift Pragio ugo Ablbäumer Im Hand [8 ift 4 Mi ta Zentralverwaltg.-Zush.-Kto. 93 E L #140 526 975 llebertrag an Delkrederekonto 24 000|— | bacffabrix Ss Somit [ers s Ia ausgeschieden. Gleichzeitig ist | wochum. [47303] R O Prokura erteilt worden. M miei Handelsgesellschaft Wee a M | 223 665,99 M 1 223 66599 Ins Gewinnübertrag nah Hamburg . |__493 298/21 Eim inainibmieniieie niles Das Geschäft ist auf die Ehefrau ‘des Dab de Be, E Eintragung iu das Handelsregister i Kuhlwilm in Burg eingetragen daß Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. Grundkapital... M] 9000 000 738 616/64 738 616/64 B anns L G Sh, os geb. sönlid L aflenber Gesells Ster E des Königlichen Amtsgerichts Bochum Glazecins is Las GaubetocaLiN e Be le aufgelöst und die Firma S S n i i E E E E T E z G . ul, zu Bad Homburg v. d. H. über- | {rot C A GEorTTT N SEL ; * GUguil 1914. f gifter | errosen ill. Unkosten und Abschreibungen I 538/40]| Betriebseinnahmen . 03 | Reservefonds . « « «+ » | 2250000 Bilanz der Forsayth G. m. b. H. in Liqu., Hamburg, 11 GaRE es unter bérselden Firma r Paul Phil, der „Gesellschaft f 9 Ua PApanes «& Hane- E Ae serimits Pots Don D Me den 14. August 1914. als Einzelkauffrc brt. e 13 E M T feld zu Vohum: Der Ï ¿v Guguil 1914. i ericht. per 3U. Dezember 1918. s Ginzeltauffrau fortführt Frau Minna Philipp, geb. Kaiser, zu | Leiterin Agatha Hanefeld e Bal A Bei der Firma C. Mönuigfeld zu Cassel L E [47315] pes i

Z s / E . A T0 UTa er C Or en - * E V 4

M 26 836/43 4 126 836/43] Verbindlichkeiten. . ,„ [11883 660/31 - ; | | | A * l u url& ini liches Amtsgericht. Ab prokura des Paul Philipp ist erloschen. 3 489 147/62 O Ie rich, L S Vei Nr. 26496 (Firma Siebert « | Bochum. [47304] | zu Bochum ist Prokura erteilt worden | Am 17. August 1914 ift eingetragen : i A 1463. Zu Mandt und Frauke,

Bremen /J<htershausen, im Zuli 1914. An eine Kündigungfrist Forsayth G. m.b. H. Rabaul, lt. Rabauk Bilanz . es 493 298/91 Beck. [47284] | Stün>kel in Berlin): Fnhaberin jeßt: | Eintragung in das Havrdelsregister D.-N. A 281 Caffel. Der Frau Anna Franke, géb.

Der Vorstand. N. Dunkel. Der Auffichtsrat. W. Berkes. gene Berbind- 2 Uebertrag Damblta ¿4 . y : 591189 Bekanntmachung. Witwe Bertha Siebert, ged. Pabl, Berlin: 9e amigl wen Amtsgerichts Voczum Bochum. [47291] | S C am 4. Augu ¿ ° 72 Schüße, in Caffel ist Eintragung in das Haudelsregister| A 20. e Eee Tran

Der Dividendeusc<bein Nr. 6 unserer Aktien wird mit 4 45,— sofort bei E S 17 :

dem Hofbankhaus Max Mueller, Gotha, sowie in unserem Geschäftslokal in ( Sonstige Passiva 847 114/94 P penttouto e) 219131 A hun E Ee j

Bremen, am Seefelde, eingelöst. M [40 526 975/25 4 “3 983 287/03 Nr. 75 f be t Ta bee er, ditge í 38 279 (Fiera Gerbinaud BN ‘in| Bet der Firma Silvio Pasetti

i / Seit El M R E R : Nr. e Yeute bet der Kommanditgesell- | 22 4(9 (Firma Fer S N ) G q è

Gaswerk Jchtershausen Aktiengesellschaft. Verbindlichkeiten aus weiter be- I | schaft in Firma Be>kumer Portland: Berlin): Der Frau Margarete Wolff, | Bo<hum: Das Handelsgeschäft ist übe. des Königlichen Amtsgerichts Bochum sür reine Molkereiprodukte, feine

gebenen, p Inlande zahlbaren Wedhseln ¿E 2 000 000|— Zementwerk VBomke & Ble>mann |geb. schenbach, zu Berlin ist Prokura er- | gegangen auf die Ghefrau Kaufmann Silvio Bei d “Sicin Sah Engel, Cañel cisbwaren, Ludwig

e 372 230,46. Hypotheken 1 025 000|— in Ve>um eingetragen, daß ein neuer | teilt. Bei Nr. 6937 (offene Handels- | Pasettt, Hedwig geborene Ernst, zu Bochum, d: C N Firma Heiurich elsmeyer| Sugel, Cassel. Der Frau Käthe Shön-

[47350] Ä s Der Vorstand der Badischen Bank. Neservekonto A 56 396/30 Kommanditist eingetreten ist, und daß 2 gesellshaft E. Wegener in Berlin): | die es unter derselben Firma fortführt. Der 9 u Weitmar: Heinrich Nüß- thier, geb. Bre, in Gaffel ist Prokura Hamburgische Südsee-Aktiengesellshaft, Hamburg, | i ———————— | Fclctvekonto 407 146/74 fm ten ihre Einlagen erböbt | o Gesells uelOs Der bis. | lbergang der in dem Betriebe des Ge-| eyer fvn ist aus ber 1 vie She) L gu Wene d

E U LOSEN 1 aben. rige Gesellschafter Ferdinand Carl Emi indeten Schulden ist bei dem j ü woe LDer eau Mitt E

Noch zu zahlende Unkosten 11 000 Veckum, den 13. August 1914. Mar Wegener ist alleiniger Inhaber. | Erwerbe des Geschäfts dur die Erwerberin Sophie p Wiover ju Aplertod A a Kauf un D fue peh ab. und

j ; èrbded in die] dem Kaufmann to Baumgarten, beide

Aktiva. Bilanz ver 31. Dezember 19283. Passiva. n h Reingewinn ° . « A6 449 860,87 Röntialtco PAAR A Gelöscht sind folgende X Ns ausgeschlossen word H.s Königliches Amtsgericht. Velöscht sind folgende Firmen: Nr. 15 100 0 f worden, H-R. A 1190, Gesellschaft eingetreten. H.-R. A 1188. zu Caffel, ist Gesamtprokura erteilt.

E é E, :

S ungstonto ei» » « L 1/500 000|— | Kapttalkont C ee 2.00 000 10) Verschiedene ASRDLAUS 2A verteilt wie folgt: r Berlin R [47287] T G, f is E e A A ; | Bochum. [47307] Köniali A Ae 79 betont 962 ; E, 47287] /40 903. Carl Worm Nachf. Jnhabe j Bonn. öniglihes Amtsgeridt, J E Oas L 162 391123 Bekanntmachungen. 10 °/9 Reservekonto L 48 374/40 „n unser Handelsregister Abteilung B Albert Rie>k in Berlin. Ges De RA N R S Haudelsregister In n unfer Handelsregister A ad I “e Cane R D s 120 000 ist heute eingetragen worden: Bei Nr. | Verlin, den 15. August 1914. a L Au oie O oGum Nr. 174 ift heute bei der Firma Danaides Celle E [47316]

Diverse Kreditores. . . 5 6 9/9 Dividend s 2 189 647/50 2 189 647/50 Oa Pacific Railwa Tantieme an den Aufsichtsrat . . . 28 148/65 [1 600: Aktiengesellschaft für Auto: | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte Bet d ä Eisenbeton- und B i ¡dsec-Alkti ll t b F |Tantieme an die Wet e n C 37 531/55 mobil:Unternehmungen mit dem Siße Abteilung 86 / j fi mil horen Elektricitäts. Gesell. G Y s E E n andelöregisler A ist unter Hamburgisthe see- iengese haf , Ham Urg. Company ° 12 9/0 Superdividende 240 000|— zu Verlin-Wilmersdorf: Prokurist: E Lcyaft mit beschränkter Haftung vorm. t aue e 4 UNCES Cases Se 4 jur Firaña Adolf Berndt in Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. 5 I e I A ¿ 9 689/391 483 743 99 Adolf Sinapius in Berlin-Wilmersdorf. Bielefeld. [47288] Feodor Mener zu Bochum: Dem O oun fo gendes eingetragen worden: | Celle heute etngetragen: Der Chefrau L Notice to Shareholders. En n D e ede Da L An unse Banteloreiifier Un teilung B| SXaufmann Moriß Hammershlag zu ur< Beschluß der Gesellschafter, | des Möbelhändlers Adolf Berndt, Agnes 3 983 287,03 : Mitgliedern besteht, | ift bei Nr. 66 (Firma Aschener Farz-| Boum und dem Kaufmann Hugo | versammluug vom 12. August 1914 ift geb. Hennings, in Celle ist Prokura erteilt.

Röbken zu Harpen ift Gesamtprokura Art. 7 der Statuten, betreffend Ver- Celle, den 18. Auauft 1914.

M A The Thirty - Third Annual stand aus mehreren Mitgliedern besteht, iegelfabrik Gesell j ziegelfabrik esellschaft mit be- tretungsbefugnts der Geschäftsführer, dahin Königliches Amtsgericht.

| E. [A Gründungespesenkonto . L 101 O Agiokonto 130 000— | General Meeting of the Share Hambur ; O O: g, den 11. August 1914. in Gemeinschaft mit einem Vorstands- f ¿ e Der Aufsichtsrat. Atalidbs die G thilands- | 5 Hränkter Haftung in Bielefeld) heute | dahin erteilt worden, daß jeder von ihnen | tre! y le Gesellschaft zu vertreten. folgentes cingetragen: Dén U mit einem anderen Prokuristen der Gesell, | eändert worden, daß die Gesellschaft dur CöIn, Rhein. [47317]

insenkonto . . , 1 005 holders ofthisCompany, for the election Pte O. Thi C. Scharf. Dr. C. Melchi of Directors to take the places of the - Hosen stern. , emer. ë ars. r. C. V e or. Bei Nr. 12 56 s i Ic / tien-Gesellschaft - e e E. gf Heinrih Nahe zu Aschen bei Dissen- schaft die esellschaft vertreten und die ed ta O s A In das Handelsregist i Rothenfelde und Emil Köhler zu Bielefeld Firma eten kann. Die Prokura des ‘ua Geschäftsführer ist weiter bestellt: 157 August 1914 eingetragen worden E

130 000|— | a Sharlottenburg: Gemäß dem \< 4 durchgeführten Bes<luß ber C ea ist Prokura erteilt in der Weise, daß Georg Stübner ist erloshen. H.-R. B 120 Adolf Bimler, Kaufmann tu Cr Abteilung sammlung vom 10. Juni 1914 it das | beide gemeinschaftli< berechtigt sind, die| Bochum. [47299] | Der bisherige Geschäftsführer. h Hugo | „Nr. 1175 bei der Firma Jos. Greven,

Padua, L E 1914. Der Auffichtsrat ex Vorstand. E en Marx Rosenstern. Rud. Wahlen. D. Thiemer. Bolenius. Hierdur< ersuchen wir unsere Mitglieder, allen Behörden, welche [45217] Grundkapital um 100000 4 erhöht und | Firma zu vertreten, des Kdn glichen Amtsgerichts Boten | s ats beträgt jebt 350000 dg nicht ein- Vielefeld, den 11. August 1914. des Königlichen Amtsgerichts Bochuer t R ist Prokura erte Greven in Cöln endi ei: ao I L) August 1E cin T, urt 1910 Kal. Amtsgericht. Abt. 9. . 2142 bei der offenen Handels-

Dr. C. Melchior. : S | Brem Kaffee-Einkäufe für Armee, Gemeinden 2c e Ba Ie O et der Birma B e | ¡ . lese Grundkapitalserhöhung werden aus- | Bielefe1d. [472891| „Bel der Firma Hermann Buschoff esellschaft Hermann Friedri gegeben 100 Stü>k je auf den Inhaber | Jn unser Handelsregister Abteilung A | s „ige Qum: Der Ehefrau Kaufmann | Bromerharen. (U) Schaf stein, Cbln. Die Liquidation ist û c [ Handelsregister. beendet, die Firina ist erloschen.

[47351] R Gai un Mitgliede des diniet Bis E Rat und Tat eutgegeuzukommen, damit für die Verpflegung gute Ware und über 1000 Æ lautende Aküen, die | ist bei Nr 250 (F S. Katenstei Moriß Spiegel, Selma geb. Halle, zu Lz 11 r ge . 4 seit 1. Juli 1914 gewinnanteilsbere<ti i Bankgeschäft i) Vie cin | B ist 9 ] t In das del î bt 1 gt |Söhne Bank t i o<um ist Prokura erteilt worden. as Handelsregister ist heute zu| Nr. 2165 b : nkgeschäft in Bielefeld) H.-R. A 135. n.) der Firma Norddeutsche Fischhallen | Du ‘Mont, R Dem bett Aen

Hamburgishe Südsee- amburg, den 11. August 1914. Mitglieder - Verzeichuis geben wir den amtlichen Stellen. s Juli 1 Der Vorsiteude des Auffichtsrats : r , ind, zum Kurse von 105 %. Das ge- | heute folgendes eingetragen: Die Firma

Akliengesellshaft, Hamburg. Otto Thiemer. Verein Ceufsdier Kaffee-Großlänser U. Köster mif dem Siße in Cósn. 20 Stü 1e apital zerfällt nunmehr in [ist geändert in S. _Kabenstein Söhne. wochum. [47298] e E n Bremerhaven fol-| Zütphen in Cöln ist Prokura erteilt.

n der heutigen orbdentliden General. Der Vorstand. 1000 4 O dia, nbaber und über L Quan A ages ie e des T6 n Dae Haudelsregister| Am 9. August 1914 ift der Inhaber Obladen Nati ‘Cort E De

S iei Berlin, f : ra erteut in der Weise, daß | de uiglichen Nmtêgerichts Bo Kaufw s p B, le Proftura

»erlin, den 14. August 1914. er* nur zusammen mit dem Prokuristen am 7. August 1914. E Wirt Friedrich Guse ruten D in E blei, p:

versammlung wurde anstatt des auf seinen | Max Nosenstern. Rud. Wahlen. Q E Onigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | Walther Schmidt zu Bielefeld zur Vertre-| Bei der Firma L. Landmann zu | Bremerhaven hat das Ges<äft mit den Nr. 1759 bei N fi Colonia

i : irma mit be-

Wunsch ausscheitenten Herrn Bolenius Abteilung 89. tung der Firma berechtigt is. Die Pro- Vochum : Der Ehefrau Kaufmann August | Aktiven und Passiven übernommen und | Jumobiliengesellscha

2 996 840 E S7 18 | Königliches Amtsgericht. meinschaftlich z1

27 256/27

anz L E. ) S0 E O: /@ .

andlungounkostenkonto N 38 *|