1914 / 195 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nahrungs- ständen. Waren: Kokosfett zu medizinischen, mittel- und technischen öle, Rinderfett, Talg, Fette und Öle Zwecke, Margarine, Milch, Butter, Käse, waren, Seife und Seifenpulver. Beschr.

26e.

21/3 1914. Georg Tuger, Erste S Miolenifde m. b. H.

Eierteigwaren- u. Maccaronifabrik, ; Heppenheim a. d. Bergstraße. 1/8 1914:

Geschäftsbetrieb: Eierteigwaren- und Makkaroni- fabrik. Waren: Milch, Käse, Speiseöle und Fette, Zucker, Sirup, Mehl und Vorkost, Gewürze, Teigwaren, Makkaroni, Nudeln und Suppeneinlagen.

197961.

Naverma-Clou

8/5 1914. Nahrungsmittel-Versand-Gesellschaft G. m. b. H., Magdeburg. 1/8 1914. :

Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Material- warenhandlung, Nahrungsmittelversand. Waren: Arz-

,

N. 8043.

27.

17/3 1914. Shlegel & Temme, Münster i/Westf. 1/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Papier- und Agenturgeschäft. Waren: Pack-, Ein- wickel-, Zeichen-, Paus-, Schreibpapier, Kontormöbel, Schreibwaren, Webwaren, nämlih Scheuertücher, Fensterleder, ge- webte Bildwerke, Gobelins, gewebte Pla- kate und FJutepackleinen.

197962. K.

Nora 1/11

Fa. Max Krause, 1914.

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik, Präge- rei, Buchdruckerei, Steindruckeréi, Handel und Fabrikation von Waren aller Art, Export. Waren:

26161.

1918. Berlin, 1/8

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lacke, Klebstoffe. Seilertoaren. Waren ‘aus Holz, Knochex, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder- rahmen. 2b. Photographische Apparate, Jnstrumente und Ge- räte, Meßinstrumente. Papier (unter Ausschluß von Schreibma- shinenpapier und Schreibmaschinendurch- \chlagspapier), Pappe, Karton, Papierwaaren, Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papier- fabrikation, Tapeten. Photographische und Druckereierzeugnisse, karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöe, gegenstände. Porzellan, Ton, daraus. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, BVillard- und Signierkreide, Lehrmittel, Radier- gummi (mit Auss\chluß von solhen für Schreibmaschinenschrift), Gummibänder. Zigarettenpapier.

197963.

Soliman

21/3 1914. Friß Sulz junior, Leipzig-Lindenau, Frankfurterstr. 34. 1/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwetke, pharmazeutishe Drogen und Präpa- rate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenver- tilgung8mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, chemishe Produkte für industrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwedcke, Feuerlösch- mittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztlihe Zwecke, | Zahnfüllmittel, mineralische Rohpro- dukte, Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme-

13. 14.

Spiel- Kunst- und Waren

Glas, Glimmer

Sé. 19330.

und Genußmitteln und Gebrauchsgegen- Nahrungs- Zwecken, Speisefette und Speise- für technische Speck, Ba-

Produkte für medizinische und hy- gienishe Zwede, pharmazeutishe Drogen und Präpa- rate, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Wichse, Lederpuß- und Poliermittel, Bohnermasse, Schuhcreme. Bier. Weine, Spirituosen. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Christbaumshmuck. Kerzen. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Bouillonwürfel, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Spe, Pflaumen- mus, Marmeladen, Mandelersaß. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Rinderfett, Talg, Kakaobutter. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuder, Sirup, Kunsthonig, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge- würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, Schoko- lade, Zuckterwaren, Marzipanmasse, Back- und Konditorei- waren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver, Brot. Diäte- tishe Nährmittel, Futtermittel, Malz geröstet. Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel. Zündhölzer, Tabakfabrikate und Zigarettenpapier. Beschr.

neimittel, chemische

D. 13538.

27.

197959.

9/6 1914. 1/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren,

Friß Dümpelmann, Düsseldorf.

Fa.

Waren: Roh-

197960.

und Halbstoffe zur Papierfabrikation.

K. 27367.

shubß- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate, Düngemittel, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmier- mittel, Benzin, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätheri- sche Ôle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfer- nungsmittel, Rostschußmittel, Pub- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

15355.

42. 197964. G.

_JGEG

Großeinkaufs-Gesellschaft sumvereine m. b. H., Hamburg. 1/8 Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln, hauswirtschaftlichen Utensilien und Be- kleidungsgegenständen aller Art, sowie Fabrikation von Seifenprodukten und Waschmitteln aller Art. Waren:

Kl.

1. Acerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwede, phatmazeutishe Drogen und Präparate, Verbandstoffe, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

3a. Kopfbedeckungen, Put, künstlihe Blumen.

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungsstüde, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilationsapparate und Geräte, Wasser= leitungs-, Bade- und Klosettanlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- späne.

6. Chemische Produkte für photographishe Zwette, Feuerlöschmittel, Zahnfüllmittel.

Asbestfabrikate.

8. Mineralische Pflanzennahrung.

9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge.

c. Nadeln, Fischangeln.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Kleineisenwaren, Schlösser, Drahtwaren, Blech- waren, Ketten, Glocken, Schlittschuhe, Haken. und Ösen, Kassetten.

3/10 19183. Deutscher Con- 1914.

Land- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahr- räder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahr- zeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß= und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neße.

Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. ier.

. Weine, Spirituosen. - Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen-

und Badesalze. /

Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwede.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. - Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle

und Fette, Schmiermittel, Benzin.

; Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren, aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlihen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder= rahmen, Figuren für Konfektionszwecke.

a. Gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-Appa=-

a. Fleisch-

38.

40. 41.

42.

18/7 Berlin. Geschäftsbetrieb:

. Optische, elektrotehnishe Wäge-,

. Eier, Milch, Butter,

1. Schokolade,

. Diätetische

Bandagen. Signal=-, Kon- troll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall=, - Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, tion3materialien, Betten. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Spe. Käse, Margarine, Rinder-

rate, -Fnstrumente und -Geräte,

Tapezierdekora-

fett, Talg.

:. Zuer, Sirup, Honig, Vorkost, Teigwaren, Ge-

würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Zuckerwaren, Back- und tvaren, Hefe, Backpulver. Nährmittel, Papier, Pappe, Karton, Tapeten. Photographische und Drutereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drufstöe, Kunst- gegenstände. Porzellan, daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besatzartikel, Spizen, Stickereien.

Sattler-, Riemer, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal= und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kon- torgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwasfsen. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für“ Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper, Ge- schosse, Munition.

Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser. Rohtabak, Tabafkfafrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirkstoffe, Filz. Beschr.

Konditor=

Malz, Futtermittel. Papier- und Pappwaren,

Ton, Glas, und Waren

Glimmer

Knöpfe,

197965. G. 15068.

N k | 1913. Atlas Metallindustrie G. m. 1/8 1914.

b S,

Maschinen, Metallwaren und

Werkzeugfabrik, sowie Exportgeschäft. Waren: Kl.

4,

Aterbau-, Forstwirtschafts=, Gäxtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische Zwecke, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflan- zenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel,

Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Put, künstliche Blumen.

. Schuhwaren. . Strumpfwaren, Trikotagen. . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch-

und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Kühl=, Trocken- und Ventilationsapparate und -geräte.

Borsten, Pußmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwedcke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- produkte.

Dichtungs- und Packungsmaterialien, s{huß- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

Wärme-

a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge,

Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

». Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel.

Eisenbahn-Oberbaumaterial; Schlosserarbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rü- stungen, Glocken, Schlittshuhe, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile. Land=-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahr- zeugteile.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Harze, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs- mittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Seilerwaren, Netze, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier. | - Minerálwässer, alkoholfreie Getränke, Brunne und Badesalze. Edelmetalle.

Gummi, Gummiersaßstoffe für tehnishe Zwecke. Stöcke, Reisegeräte. Brennmaterialien. . Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. . Dochte.

Figuren für Konfektions- Ärztliche, Rettungs- und Feuerlösch-Apparat -Fnstrumente und -Geräte, gesundheitliche App rate, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augey,

Zähne. . Physikalishe, chemische,

und Waren darg

und Friseurzwede.

optische, geodätische,

nautische, eleftrotechnishe, Wäge-, Signal-, Fon

troll- und photographische Apparate, mente und -Geräte, Meßinstrumente. Treibriemen, Schläuche, Automaten. Spiegel, Polsterwaren, rialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Glimmer und Waren daraus.

Bänder, Besaßtartikel.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Ledertwvaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und BVillard- und Signierkreide, Bureau-= geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Wasch- und Bleichmittel, Stärke und rate, Farbzusäße zur Wäsche, mittel, Rostschußmittel, Schleifmittel. Turn- und Sportgeräte. Zündwaren.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Pech, Asphalt, Teer, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien. Teppiche, Linoleum, Wachstuch, Decken, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirkstoffe, Filz.

197966. N

Samariterin

4/2 1914. Arthur Neumann, straße 153. 1/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von chemish=technischen, pharmazeutishen und diätetischen Präparaten, Drogen. Waren : Konservierungsmittel für Lebensmittel,

=F n st ths

40. 41.

D —_—

Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel. 197967.

Travis

6/5 1914. Städtehygiene- u. Wasserbaugesellshaft m. b. H., Wiesbaden. 1/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Projektierung und Bau von Wasserwerken, Kanalisationen, Abwasserreinigungsan- lagen, hygienishe Einrichtungen zur Beschaffung von Trink- und Nußwasser und Einrichtungen zur Reini- gung und Beseitigung von Abwasser. Waren: Vor- rihtungen und Apparate für Abwasserreinigungsan- lagen, Wasserreinigungsanlagen, hygienishe Einrich- tungen zur Beschaffung von Trink- und Nußwasser und Apparate zur Reinigung und Beseitigung der Abwässer.

197968 Sch. 19099.

St. 7977.

197968.

„Nobelschön“

7/2 1914. Christoph Schröder, Preeß i. Holstein, Bahnhofstr. 23. 1/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Ölimport und Fabrik technischer Fette. Waren: Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärmeshuß- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate, Puß- wolle, Farben (außer Malfarben und Tinten), Lade, Harze, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse, Gummi- und Kautschukwaren. Seifen. 30. 197970.

_W. 17979

GARANTLERT

ROSTFREIER

NÄH-ORUCKKNOP

EARANTERT

Str REIER

25/9 1913. Waldes & Ko., Dresden. 1/8 1914. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport=- und Exportgeschäft. Waren: Haken und Ösen, echte und unechte Shmucksachen, Kragenstüßen, Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Drucknöpfe, Spitzen, Stickereien. !

Tapezierdekorationsmat..

Modelliertvarey, j und Kontor F

Stärkepräpq- : Fleckenentfernungi. ff

Kies, Gips, Holzkonservierungsmittel, |

Vorhänge, 7854, F Kupferdreh, Haupt-|

Beizen, Fleish- und Fischwaren, Fleish- M extrafte, Speiseöle, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, M Sirup, Honig, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz,

| stoffe. } gewebe, } lose für hygienishe Z

9/8 1914. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: | misch-pharmazeutische Präparate.

13/5 1914. Pharmakon, 6G.

m. b. H., Frankfurt 1914. Geschäftsbetrieb:

und Vertrieb von chemischen und pharmazeutischen Produkten. ren: Fnsektenvertilgungsmittel und

-apparate.

22h.

Digeec-Milse

[6/5 1914. Optische Anstalt Oigee G. } BVerlin-Schöneberg.

Geschäftsbetrieb:

} scher, physikalisher und | Ärztliche und zahnärzt Ï orthopädische, Ï apparate, Ï tische, nautische und Meßinstrumente, j apparate, photographische Apparate.

physikalische

9

Geschäftsbetrieb: Waren: gummierte

9

2/6 1914. Josef

Gupramaltin

28/4 1914. E. 9/8 1914. Geschäftsbetrieb: tishe Präparate, und chemische [he Zwecke.

3h,

11/4 1914. Osra S furt a/M. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von

dtikeln, sowie Jmport lt, Waren: eden, Gummisohlen,

3h, E

ArbeilsSehue BNYUIANOS PUN

)//5 1914. Josef

, Ecke Markt- u. Geschäftsbetrieb: Shuhwaren.

1/8

ghmnastische

„Em

j 90/5 1914. Max Kahnemaun 6G. m. y 3/8 1914.

Wasserdichte Stoffe,

Schwenke, Elbing, Fischerstr. 45/6.

Pflaster und Verbandstoffe, Arzneimittel Produkte

Schuhwaren, Fersen- und Plattfußeinlagen.

197984. P. 13337.

Doxa

22/6 1914. P. von der Lippen & Co. 6G. m. b. Bi Ohligs b. Solingen. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Stahlwaren und Handel mit Stahlwaren. Waren: Rasiermesser, Rasier- apparate, Scheren, Taschenmesser, Tishmesser, Haar- shneidemaschinen.

197972. P. 13373.

Ultradur

/5 1914. Polyphos Elektrizitäts-Gesellshaft m. b. H., München. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Spezialfabrik für Röntgenappa- rate und Röntgenröhren. Waren: Vakuumröhren.

22h. 197996. T. 8406. 23/10 1913.

03. „Trauselektro“, Straßburg i/Elf. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb elek- trisher Apparate. Waren: Elektrishes Jnstallations- material, Lampen, Motoren, Dynamos, Akkumulatoren, Schaltbretter.

23.

22b 197995. 9

E

B D e) AD d P T

B. 30708.

197986.

Lokomotor“

29/4 1914. Reinhold Bräuer, Speyer a. Rh., Kaiser- Friedrichstr. 1. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb - von Maschinen und Apparaten. Waren: Motorfahrzeuge.

a. O/8 Herstellung Wa-

D. 13569.

197997.

Ritzratz

18/6 1914. Heinrich Dreyer, Gaste b. Osnabrüd, Post Hasbergen. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte. Waren: Streustrohschneideappa- rate, Futtershneidemaschinen.

Ci Ai E T I I I E T T, 2 E R A R 2 «

St. 8041.

197987.

Gtengelit

9/6 1914. Otto Stengel, Berlin, Besselstr. 19. 3/8 1914.

: Pharmakon- Gk,

Chèmleche Fabri . E

A ck F 1A D

197998.

23.

Geschäftsbetrieb: Drogen- und Farbengeschäft. Waren: Pyrotechnische Präparate, chemische Produkte für industrielle Zwecke und Farbwaren.

197977. D. 13518.

Feldberg

197969. O. 5583. [ 34.

197988.

_„Helpin“

“11/4 1914. Aachener Chemische Werke für Textil Industrie, Aachen. 3/8 1914. Fabrik. Waren:

25. Geschäftsbetrieb: Chemische

Schlichtezusaß. Beschr. 16a. 197989. 13/6 1914. C. G. Glier & Sohn, Markneukirchen i/Sa. 3/8 1914. und

Geschäftsbetrieb: Musikinstrumentenfabrik Art,

1/5 1914. Jôöst Gesellschaft m. b. H., Frankfurt Saitenfabrik. Waren: Musikinstrumente aller

a/M. 3/8 1914. außer Sprechmaschinen und Klavieren.

A. 11503.

3/8 8/5 1914. Sqhubert & Gef., Chemniy. 3/8 1914. Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Tex=-

tilmajchinen, *deren Bestandteile und Zubehör. 197999. G. 16507.

Salzer Maschinenfabrik Akt.= m. b. S., Herren- und Damenkleiderfabrik. Damen-Touristenanzüge.

P. 13372.

und chemische,

197971.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb alkoholhaltiger Getränke, Limonaden und Mineral- wwässer und Handel mit Kohlen und Briketts. Waren: Bier, Wein, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze und Brennmate- rialien.

16e.

198000.

Wesota Dziatwa

(Lustige Kinderwelt).

18/6 1914. Matth. Hohner, A. G., Trossingen. 3/8 1914.

Geschäft3betrieb: Herstellung und Vertrieb von Musikinstrumenten. Waren: Mundharmonikas, Akkor- deons, Blasakkordeons, Konzertinas, Okarinas, Violi- nen, Mandolinen, Gitarren, Zithern, Holz- und Blech=- blasinstrumente und deren Teile, Saiten.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation A \ Waren: 197978. Bandagen, Geschäftsbetrieb: Eisengießerei und Maschinen- sind.

2/6 1914. Waren: Herren- und sonstiger Fnstrumente. 4. pharmazeutische, Desinfektions- optische, geodä- Wagen, Kontroll[- K 2 («U fabrik. Waren: Drehöfen zum Brennen von Zement A | und ähnlichen Materialien, bei welchen die Brenn- und

Josef Dorn & Co., München. 1914. 1914. und Vertrieb opti- A a E. lihe Apparate,

. 27865. 13/5 1914. Fa. 6G. Polysius, Dessau. 3/8 1914.

Kühlzone in ein- und demselben Drehrohr vereinigt b. H., Berlin. 4

25. S. 30750.

197979. W. 18689.

ailyt-Perfektas

24/1 1914. Wolff & Nees, Düsseldorf. 3/8 1914.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb und Herstellung von gesundheitstechnischen Anlagen, sowie der zur JFnstalla- tion erforderlichen Teile. Waren: Klosettbecken.

4. 197980.

/ 22/8 1913. Westf. Gasglühlihtfabrik F. W. & n Ir. C. Rilling, Hagen i/W.-Delstern. 3/8 1914. T T P Geschäftsbetrieb: Fabrik und Handlung von Ar ¿ due s A E ;

tikeln der Gas3glühlichtbeleuchtung. Waren: Kronen, Ln s E L N

Pendel, Arme, Lyren, elektrische Glühlampen, Beleuche 26/5 1914. Franz Köller, Wohltorf b. Reinbeck. E A i L E tungsförper für eleftrisches Licht. 3/8 1914. cid ; na E n N Fa. Josef Rothschild jun., Frankfurt : / U / C. G e H

: Z Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Mineralwasser und S Ea L 6. 197981. N. alkoholfreien Getränken. Waren :, Kohlensäurehaltige Geschäftsbetrieb: Fabrikation d ] / nikas. Waren: Mundharmonikas. 4/6 1914.

Tafelwässer und Pastillen. E B / 198002. Neemann & Schmidt, Oldesloe. 1914.

197991. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb zahn- ärztlicher Artikel und damit verwandter Waren. Wa- ren: Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwecke und Zahn- füllmittel.

Fabrik medizinischer Verband- Stoffe aus Baumwoll- Guttaperchapapier, Cellu-

wede.

1979900 R. 27837.

197973. S. 15090.

O

R. 18655.

25.

m-m m A h

Sölh, Berlin, Bülowstr. 99.

Che 8089,

von Mundharmo-

Sh. 19538. R

26a E

197974. a C. 15896.

K. 27838.

3/8

26/5 1914. Reinbek.

3/8 1914. Geschäftsbetrieb:

alkoholfreien Getränken.

Tafelwässer und Pastillen. Ros

Apotheke. Waren: Pharmazeu- Franz Köller, Wohltorf 6.

Vertrieb von Mineralwasser und Waren: Kohlensäurehaltige

A G. 16076.

7. 197982. S L 17. Fricton Rübezahl L(/30 L914 Gesellschaft für Jsolierung gegen Er- I n

schütterungen und Geräushe m. b. §H., Berlin. 3/8 5/1 1914. Kühnert & Co., Berlin. 3/8 1914. E 4 E : : Geschäftsbetrieb: Christbaumshmudckfabrik.

Geschäftsbetrieb: Jsoliermittelfabrik. Waren: Aus ren: Christbaumschmuck. Getwebelagen hergestellte Bremsblöe. L Z C Gade win iner iet Á a dba loten M S S s

S e 222. 197998, R. 27375. 197983. B. 30904. | “79 / 2

Böhler Rod | Osciflotbern,

A 18/3 1914. Koh & Stkterzel, Dresden. 3/8 1914. 30/5 1914. Gebr. Böhler & Co., Aktiengesellschaft, Geschäftsbetrieb: Herstellung wissenschaftlicher Berlin. 3/8 1914.

Apparate und FJnstrumente. Waren: Elektromedizini- Geschäftsbetrieb: Stahlwerk bézw. Stahllager.

\he Apparate. Waren: Kaltgezogene Stahlrohre, Flugzeugstahldrähte, o E S Flugzeugdrahtseile und Flugzeugstahlbleche. U

Dao Ao

197985. 12/5 1914. Werner Loewenstein,

| J Dolomit Wielandstr. 40. 3/8 1914.

a 6 1914. Fa. Eduard Engels, Remscheid. 3/8 s Schlittschuhfabrik. Geschäftsbetrieb: Bandagenfabrik. Waren: Bruch- bänder.

Geschäftsbetrieb: Schlittschuhe, Rollshuhe und Eissporen.

für medizinishe und hygieni-

197975. O. 5536.

STA

chuhbedarf Ges. m. b. H., Frank-

Schuhmacherbedarfs=- und Export von Waren aller Gummiabsäße, Gummi-

28/5 1914. 3/8 1914. Geschäftsbetrieb: Delikatessengroßhandlung. Wa- ren: Fleishwaren, Fischwaren, Konserven und Mar- meladen, Fruchtsäfte, Gelees, Speiseöl, Honig, Saucen, Essig, Senf, Apfelwein. P. 12946.

26a.

4/3 1914. Henry Poppenhagen, Hamburg, Katha- rinenstr. 29. 3/8 1914.

Geschäftsbetxieb: Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Frisches Obst, insbesondere Aprikosen, Fruchtkonserven, Fruchtsäfte, Gelees.

198004. E. 10730.

Nederlands Stolz

11/4 1914. Peter Evers, Emmerich. 3/8 1914. Geschäftsbetrieb: Käse- und Buttergroßhandlung. Waren: Käse und Butter.

i n Willy Caspar Berlin, Lindenstr. ï K. 26776. h spary, Berlin Lindenstr. 108

I 198003. . L: Wa-

197976. S. 15033.

‘L. 17461.

&

“E. 10924.

Simon, Saarbrücken (St. Jo- Charlottenburg, Fürstenstr. 3/8 1914.

Schuhwarenhandlung. Waren: Waren:

| d

[0