1914 / 196 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

198005. 3 198015, B. 30640. | Geschäftsbetrieb: Tabakfabrik. Waren: Zigarren, Am 6. 7. 1914.

m Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- un nupf- : . (V. F | ÿ t } Wic [* Ruhmesketie fs Ea u e Ea Deutscher Reichsauzeiger

38. 92/4 1914. Gebrüder Baer, Mannheim. 3/8 1914. 2126 j 23) 5387 L 18/2 1914. Wilhelm Jenksh, Dresden, Großen- Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabri- 2138 (V. 5). 8402 L S3 hainerstr. 29. 3/8 1914. % : fate. _ Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- 2145 i 30). 8434 539) Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von und Schnupftabak, Zigarillos. 2156 (V. 29), 11808 S T5BY Und

198016. V) 30676:

Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, sowie Back- und Kon- 2185 L 8). 13783 ditorwaren. 2207 (V. 19), 13792

38 i r E A ® ie Vabade (O 3 2212 10) 13800 (W. 29. 198006. P. 11535. VWeltm C1 STer ( 30/4 1914. Fa. August Blase, Lübbede i/W. 3/8 E 7 O, Z ¿ ¿ 7 Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Zigar- mt s 15 E s ) G f A î R C 7 î =- = Pl G . . . k j 27/4 1914. Gebrüder Baer, Mannheim. 3/8 1914. | ren, Zigaretten, Ranch-/ Kan- und Schuupftabak. [1 Zit (V 10 39 GL47 (l 309. iat FeCUBI Cl {aalî6a A R B. 30872. 2863 (V. : 6156 (R. B i

j i i : ) 930 (R. 799),

L gee E |: 225 % - 22% f f ; A ; 20/6 1913. A.-G. Porzellanfabrik Königszelt, i : / ; R. 619), Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 A 40 4 j s O : | Anzei Ï 5

aal R ; : O Fug o e L i 2 genpreis für den Raum ei l

E A eil 4 : 1E i E QAAA 1D. ; S959 (N. 621), Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Kerlin außer A zeile 30 5, e d gespallenen ‘Cinheitzzeile 56 3

Geschäftsbetrieb: Porzellanfabrik. Waren: Por- | L L S 7554 : i 8960 620 | den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer i S A Î .

Le l „B S ¿N Anzeigen nimmt an: auch die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. R T E T die Königliche Expedition des Reichs- und AÄtaatsanzeigers

zellanwaren. 7563 (V. : 9672 8600),

Cc 26 2e ies E 7723 (V. ‘9b 72351 (M. 7391)

Einzelne Uummeru kosten 25 4.

198007. M. 22980. j 4 E S 7779 (V. . 26a 72539 (H. 10199, Berlin SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

32 25/5 1914. Gebrüder Bürg- ) N e M 7828 23 72733 (W. 5486), i B ai 6 len, Ulm a. D. 3/8 1A. E E I S 7854 (V. j 2 75848 (G. 4835), M 2 | : Geschäftsbetrieb: tellung (/*EAAS f eo vg dd M E ; / - ° | U und Vetrieb von Tabalsabritaten. (M s M A | 2% 7653 (Sq. 563). 18 75971 (Sd. 6885) ¿ 197. Berlin, Sonnabend, den 22. August, Abends. 1914.

Ie z

Waren: Tabakfabrikate, nämlih "J - N E \5 8 // 113 72758 L E . 11 76036 (A. 4723 a Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, I / S e 0 ; N A R 38 74831 i; . 42 79370 (B. 10923), V

G "s

_ 1 Rauch-, Kau- und Schnupstabak, + 2E L A : 8, 7, 1914. C ] % ç ; . z ; ; ; Ÿ x B , j 23/3 1914. HSeinrich Munderloh, Oldenburg i. Bete Rohtabak und Zigaretten - _ThN ; ieg ie O 16 6030 ; „2 75632 (S. 6844), Zuhalt des amtlichen Teiles: Wäsche in Berlin, Walther in Koblenz und Weigel in des Offizierehrenkreuzes des Fürstlich Lippischen

Grh. 3/8 1914. S _| papier. Beschr. i V Vio 34 G561 (M. „76309 (S1. 2699, Bekanntmachung, betreffend das Verbot der Ausfuhr und Durch- | Dillenburg, dem Oberleitungsaufseher Wolf in Düren (Rheinl.), Hausordens:

Geschäftsbetrieb: Spezialgeschäft für Feinmechanik E zum : 3d 6797 (H. . 26d 79437 (K. 9309, F fuhr von Waffen, Munition usw. dem Landbriefträger a. D. Kramer in Aumenau, Öberlahn- | dem Rentner und Zeitungsverleger Doet in Berlin- und Kontorbedarf. Waren: Fahrräder, Motorfahrzeuge, T E / 11 24014 (R. 576). 18 80625 (F. 5177) Ordensverleihungen usw. kreis, und dem bisherigen Wächter in der Reichsdruckerei Wilmersdorf: 9 g oetsch in Berlin- Sprechmaschinen, Nähmaschinen, Stick- und Stopfmaschi- : e R E t E R 40 72710 (B. 10932). Donati in Berlin das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen o nen, Nähgarne und Nadeln. Gamaschen, sämtliche Zu- übersecischen Tabaken von mildem Aroma. “7 1914. Deutsches Reich è Ms Fürstli S@aumburg-LitpiGn Verdienst- behörteile und Ersaßteile für vorstehende Maschinen. A 9% 1873 ; 2). 23 2268 (R. 293), Ernennungen usw. : : E ordens für Zuf und Wissenschaft erster Klasse:

Geldschränke, Kontorgeräte . nebst Zubehör und Papier, ; BC , 3701 h: \. 4lb 2480 (L. 349), f . i : : G : Kontormaschinen und Möbel. Í 166 83133 . 480). 2 72338 (St. 2688), F Personalveränderungen in der Armee und bei den Kaiserlichen Seine Majestät der König haben Abergnädigst geruht: dem Major a. D. von Shlözer in Bonn; E R E (SSRIE E B E „8147 . 481). 38 72644 (P. 4057), E Schugtruppen. : “*rgnangnt g ;

34. den nachbenannten Personen die Erlaubnis zur Anlegung ferner :

198008. D. 12608. E S 3300 550). 16a 73277 (M. 7267) i " 6437 * 479). 29b 73573 (R. 9169, E Königreich Preußen. der ihnen verliehenen nichtpreußischen u i : E The Carborundum Company i E E 9419 ‘Sch. 884). 31 73581 (S. 10808) Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und | Und war: | E “Destcerci@ishen Frag Dojes ea E 25/9 1913. Deutsche ac norandum Wepls G. m. F Q F M E ] 9452 : 883). s 82077 (K. 10027), sonstige Personalveränderungen. des Rana G Bara Shore aa O vin / ranz Josephordens: : T Gi etrieb: Yabit fir Séeifimaterialien, D O e 3806 (E. 79) 34 73061 (8. 5810. Bekanntmachung, betreffend Vereinbarung zwischen Preußen und | hex Frau von Behr-Pinnow, Gattin des Kammerher herigem Vigepräsidenten bes Recha, Waren: Schleifmittel, Puß- und Poliermittel und D E f V c 72821 (P. 4054). 43192 ¿u OSI14N dem Großherzogtum Sachsen über die gegenseitige An- von Behr-Pinnow, in Berlin: G : dena E R A “e bb 8802 (St. 194). 74627 5815), , ;

add S

N erkennung der Zeugnisse über die bestandene Sprachlehrerinnen- des Komturkreuzes desselben Ordens:

L S A TÉEA A Grau e G i Ed —-| 126c 72304 (K. 9182). 9c 735 . 4895 prüfung. ; Dat Art ; f ; ; 34. 198009. L. 17081. e N A T TREIT ck 9180 os S40B8 Un der ierten Klasse des g aas Bayecischón dem Do A O E Rittmeister 1 7 25/5 1914. Boehm & Co., Hamburg. T ———— Fh /SEIREDCONE 72578 (S. 5394). 27 74180 6843), é , } / ael: : ch0 ; LUTENHAUCH 3/8 1914. : | 72579 (S. 5395). 26d 72939 (S. 5453), dem Generaldirektor der Hotelbetriebs-Aktiengesellschaft Kaiser- | der dritten Klasse des Oesterreichisch - Kaiserli B Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabak- E STAaS “E A 32 79314 91578 Bekanntmachung Feller Beisen herz daselbst ; O is N Qu - Faller n T fabrikaten. Waren: Tabakfabrikate. R i M FDIY E j S. 3). . s gibt jedem Geflicht zarte [8 S | B R E Am 11; 7. 1914. E s E des Ritterkr D A) G dem Landrat Rogge in Potsdam ;

A S = d R ua _ Auf Grund des § 2 der Kaijerlihen Verordnung vom i e Mes Königlich a A

? S N 31. Juli 1914, betreffend das Verbot der Ausfuhr und achten rehtsordens: des Großoffizierkreuzes des Königlich Jtalienischen

; L L j R S D 3091 ; T E TO 419 U A : LE U Me rnRet er MBne S E 2666 (V 193. " 1667 (& 14 Durchfuhr von Waffen, Munition, Pulver und Spreng- | dem Fabrikbesißer, Stadtrat Dr. de Gruyter in Charlotten- St. Mauritius- und Lazaru sordens:

—— A auch vom geübtesten Auge e / S R) G 5476 1 1" L Í S stoffen sowie d Artik ; c b . L a 2 S Ri 7 i S T (P. 214). 42 10113 (B. 1033) owie von anderen Artikeln des Kriegsbedarfs und von urg ; dem Ministerialdirektor a. D., Wirklichen Geheimen - - :-: nicht zu erkennen. :-: u Q 0 r Wi \\ 9948 (P. 219). 38 73495 (L. 5818, Gegenständen, die zur Herstellung von Kriegsbedarfsartikeln des Großkreuzes des Königlih i regierungsrat Dr. jur. Hermes it Moi 12/2 1914. Arthur Lehmann, Cöln, Hansaring 62. M \ Krd 11074 (P. 215), „, 73496 (L. 5819) dienen, bringe 4 hierdurch zur öffentlichen Kenntnis, daß auch Ö Leh 9 g D ürttembergischen 58 ? L A N O E 11853 (P. 213). 34 74244 (2. 5813, Cyanfalium (blausaures Kali , Kaliumcyanid) unter das E Friedrichs ordens: des Vffizierkreuzes des Ordens der Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Veriried. B S A S 20787 L . S ; 14984 Ee 211), 9f 74264 . 9180) bot fällt. j dem Oberpräsidenten Or. V Jta ie en n R Parfümerien und - kosmetischen Artikeln. Waren : |98-. 198018. B. 30787. . Am 7. 6. 1914, é 9135 (B. 949). 10 75770 j. 51TSU ars 1 9 Ls be s i 8 f dem Oberbürgé meister Li N is 16c 71027 (V. 2174). 73454 (B. 11075). 23 76105 (C. 4873) i Ul ip O Qu P ea f a ai E E L en Wasaórdens: j E A dem Polizeileutnant H orn in Berlin und

Flüssige Shminke. E Am 8. 6. 1914. 75217 (B. 11117). 22b111830 (D. 4509) 34 71657 (3. 1128). 3b 77670 (R. G 73896 (G. 5310). dem Rentner Hartmann in Cöln? dem Rentner Krause daselbst;

34 I 198010. M. 23182. Ä | 35 3559 (S. 193). 34 75434 (C ; Am 12. 7. 1914. A E E : i eta | Stuttgart. un : ) L | lus 4 Am 9. 6. 1914. Am 13. 7. 1914. des Könialié i A L i j 16c 74844 (A. 4687). 320 82). 11 72846 (K. 9178) ét ; __| des Kommandeurkreuzes erster Les es Kônig IXxoblan ko 48 t E g 4 j Am 13. 6. 1914. 1490 (B. 211). 72985 (R 9174, Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: des Kommandeurkreuzes zweiter Klasse des Groß- Norwegischen Ordens vom Heiligen Olaf:

24

G L 4

df

5 [4

m o A S d [P Sa

"”

E | + 4 Gf y z : ; N ¿ ; ; f ld des Ersten: : ck, - ; U 9/5 : Stü Rheydt (Rhld.). F mee L E 75006 (M. 7293). 5 71470- (J. 2243). 6112 (W. 284). 38 78350 (S. 5383) 5 ä reden- | herzoglih Badischen Vrdens Bertho R anitätsrat, Professor Dr. Körte in Char- 08 an Meyer & Stümges, Rheydt (Rhld.) E T E T OE E 25196 (M. 7299), 229568 (f o (S. 5 den A L ile eue | vem Geheimen Obermedizinalrat, Professor Dr. Dietrich, | dem par , Profes Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. Waren: Seifen, ; E 60 0 R | Am 14. 6. 1914. Am 14. 7. 1914. dick in Altona, Piolet brobl, Kreis Mayen y A Noten vortragendem Rat im Ministerium des Innern; ? : i Parfümerien und kosmetische Mittel. MAL Bn I Mall _W / E E 20s 17 Ma L O0B), NIE 460) 88 ZUET . 5509) uh Rate R e rohl, Krei Yen, : a des Damenkreuzes zweiter Klasse mit 4% Rroga ——————— E * E 8 : 000) 084 s. 963). (B. 594). 29 73245 (S. 6912, erorden vierter ; 5 ; ischen Verdienstkreuzes I niali ulgarischen Zivilverdienstordens: 34. 198011. P. 13517. o 4161 (C. 258). 9% 83871 725). 12518 (B. 2299). 23 74026 (F. 5230, dem Postdirektor a. D. Uersfeld in Oberursel, Ober- Des Großherzoglih Badisch S au d des Königlich Bulg h 3 D -Sghlodien ° AER A SLIS (E 200), 4 T2I8S 6772). 1388 6246 (P. 2838). 16a 74772 (G. 5437) taunusfreis, den Königlichen Kronenorden dritter Klasse, Com Rein ger aen. arf: der Oberkrankenshwester Gräfin Anna zu Dohna- Wermin e : B R daes c S2IG (L. 8300). 34 79236 (S. 5386F den Postsekretären a. D. Breter in Frankfurt a. O., | dem Obermusikmeister a. D. Heyder in Pfaffendorf; in Zölp, Kreis Mohrungen;

S S S R ren Haase in Groß Dölln, Kreis Templin, Schiemeck in Lübeck des Ritterkreuzes erster Klasse des Ritterkreuzes desselben Ordens:

VG 1914. s . Rath, Berlin. 3/8 W A J ¿DIER Am 16. 6. 1914. 72750 (C. 4850. 74157 (C. 4847 : ; ; : retären 2 ; ; ; : Ae 1914. Dr. Pußrath u h erltn ) c 6965 (M. 55). 2 26097 934. 72751 4851). 75410 4853) und Tillmann in Wiesbaden, den Telegraphensek bes Großherzoglich Hessischen Verdienstordens vet Generalsekretär des Bundes der Berliner Grundbesitzer-

E / 2 E l E . Ga A s N : «#0 fe in Elberfeld, Jünemann in Frankfurt a. M. LÔl des Großmütigen: l , d

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Ein 11/5 1914. Fa. Robert Bärthlein, Barmen. 3/8 | i: | Am 17. 6, 1914. 72834 4877). 76312 . 4849). a. D. Fran x L: ; uz in Gold Philipps de f ° | : vereine Dr. phil. A un

flüssiges Metallpußmittel. 1914 | 2A 2 72406 (K. 9070). 16c 73762 (E. ; 73698 4861). 78407 (C. 4859. und Machalke in oen L A 1 Gallerabain dem preußischen Staatsangehörigen, Rentner Palmier in | pen Assistenzärzten Dr. Rosenthal und Dr. Hesse, —————— ——————S= Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von E Am 18. 6. 1914, 73145 4860). | dem Oberbriefträger a. /. in Wehrstedt Paris ; sämtlich in Berlin;

198012. A. 11548. | Tabakfabrikaten. Waren: Tabakfabrikate aller Art. |38 73968 (N. A 23 76134 (D. j L Am 15. 7. 1914. : (Main) und dem D Vas ‘een tr Mode, A e Ehren: ; ia ischen Tapferkeitsorbens

F E N E E E ad E O I E S E L m 20. 6. 1914, 35 304). 42 77544 (K. 9385, Landkreis Halberstadt, das Kreuz de i; des Ehrenkreuzes des Großherzog i ectlen- des Königlih Bulgarischen Lapferkeilsor 198021. B. 30886. |27 72587 (E. 5269). 38 73212 4010). 32 78399 (F. 5181, zeichens, s Gh burgischen Greifenordéns: vierter Klasse und des von Jhrer Majestät der

35. 0 38. L Am 21. 6. 1914. 74042 (W. 5513). 9b SO0G612 (B. 11489. +oftr Z i im, Kreis Arns- | : / S ; ienst- all! cchloß anangenbe 38 75685 (M. 7311). 74886 (S. 5593). s A A ree in Meerane | dem Poligeipräsibenten, Kammerherren Rieß von Scheurn- Königin der Yulgacen gen Verdienst Am 22. 6. 1914. T : i D u ; a O ; j i ranffurt a. PVí.; \ R 8 3! 70 Oa aE (Sachsen), Köhler in Chemniß, Kuscherka in Prem, [R E dem Assistenzarzt Dr. Kohlschütter daselbst;

S GGEA

Sar

4281 (R. 396). 9b 15815 (R. 1479 45). 38 72745 (3. 1138 e i 27/5 1914. Fa. August Blase, Lübbecke i/W. 3/8 4293 (R. 397) 29 6128 (K. i 3174 305). 14 73012 A 4740 Kreis Spremberg, Lubiß in Arnswalde und Menz in Erfurt, des Ritterkreuzes desselben Ordens:

1914. 10145 (R. 8395). s 206) s (R. 6087) den Oberbriefträgern a. D. Freimuth in Rothenuffeln, i n elbst : des von Jhrer Königlichen Hoheit der Großherzogin

4/5 1914. Adrian & Rode, Velbert (Rhld.). 3/8] Geschäftsbetrieb: Higarvensabrik Waren. Zigar- Am 23. 6. 1914. , 3420 Si, O IBLIS (R, 6088 Kreis Minden Hannemann in Wittenberg (Bez. Halle), | dem Kriminalkommifsar von G von Q A verliehenen Ritterkreuzes zweiter

1914. f ren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. : 18149 (W. 683). 23 71895 4735). 38 73732 (St. 2750) Jr mer in Zoppot, Kieffer in Pfarrebersweiler, Kreis E - Ritterkreuzes erster Klasse des Groß- Klasse des Nasfsauis en Militär- und Zivilverdienst- e ae | S f : Am 25. 6, 1914. 72161 10946). 26a 73979 (B. 10947. Sorbah, Kluge in Posen, Kreuz in_Grünhayn, Kreis 4 S enhue ishen Haus- und Verdienst- ordens Adolphs von Nassau:

E ———— Auderung in der Person L 3296 (R. 159) ‘3b Sd Wehlau, Polaszek in Koslinka, Kreis Tuchel, Ee herao o ens des Herzogs Peter Friedri Ludwig: dem Verlagsbuchhändler Dr. Paetel in Berlin;

198013. A. 141330, Am 29, 6, 2914. SENE 169% 8b SOTIS (7. 8389 preis Biedenkopf, Wollschläger in Schönrode, Î ( y |

38. 198013 A. 11330 [14-) Juhabers. 2445 (B. 829). 16h 72912 . 6367). T P 68). 32 8412 (F. 880) Gladenbach, K Seinen T a uattelbina, Landkreis Allen- | dem Dr. med. Heinhaus in Crefeld ; ven demselben Orden angegliederten Verdienst-

c 6 ( m Q T Be (G 242 i u & \ 874 T5). n 8430 ¿ 856) Kreis Wirsiß, 9 . : r; . 2 26b 72873 (M. 7217) R.-A. v. 4. 11. 1904. 3355 (E. 242). 34 72973 (K. N 878 78). 76559 5391 stein, Stauder in Wolmünster, Kreis Saargemünd, des Ehren-Ritterkreuzes zweiter Klasse kreuzes:

; L . f 956: ( . ) 3). » (L "” . , v

O am 11. 8. 1914 auf: Josef Vischof, TaÎa L Ga, R S, : 888 66). 77874 (F. 5439 und Wegner in Stralsund, den Oberpostshafsnern Be E mit der silbernen Krone desselben Ordens: dem Magistrats\höffen Brühl, S4 A a A 2 1010 on a Ian 891 73), „77875 (F. 5440 in Berlin, Berger in Eisenberg T A i 4 | vem Brandinspektor, Leutnant d. R. Walter in Bremer- dem Stadtbaumeister Jünemann und Umgeschrieben am 11. 8. 1914 auf: Fa. H. W. Meyer 72558 5158). 23 72990 3158) 5581 80). „79925 (F. 5370 Saarlouis, Berg kemper in Bochum, Beß in Cöln, Brügge | dem Bran s ' dem Stadtrechner Glässer, Hannover-Herrenhausen. e |834 72970 (L. 5787). i L 6359 en at 191 (D N E I S Cie ebet hain hi dem Ke Ed ru@tereibesißer und Verlagsb uchhändler Ackermann sämtlich in Königstein i. Taunus ;

A 42 / z Si U ; L N Fhmfke in Swinemünde, , j : Í = Ti

Nachtra u 908 (4 Tad nao (a von S208 L O « Io M Marieg, Gribldmibl in Naumbirs E, A De | n Chat, n hes Großkreuzes bes Pävsiliden Ordens g. ; 507). L. 0A in Cöln-Nippes, Großer in Breslau, Günther in Plauen des Offizierkreuzes des Herzoglih Braunschweigi- des Heiligen Grego y

: | 3729 (L. 259). 16e 73612 (St. 2700). i / c ; ; ; x G a : 16b 813 (B. 60) R.-A. v. 7. 12. 1894. 5436 (L. 413). 36 73985 B. 5475). TBGT e ü ¿2887 “10959 (Vogtl.), Guettmann in Meß, Haas in Wiesbaden, Köpke hen Ordens He inri hs des Löwen: dem Wirklichen Geheimen Rat, Kammerherrn Dr. Freiherrn

Firma der Zeicheninhaberin geändert in: Herrmann |23 73370 (Sth. 6838). 388 74106 4487) S411 859 E in Rostock (Meklb.), Kohlhepp in Frankfurt a. M., ‘La mer s- / i -S@Gönebera: von Landsberg in Drensteinfurt, Kreis Lüdinghausen; : : 29) . 4486). “R TA m O m i anger in Kirn, | dem Major a. D. von Unge r in Berlin-Schöneberg; Bencker Nachf. 73787 (S. 6822). „, 74107 (D. 4486). Am 18. 7. 1914. dorf in Aachen, Lange in Paderborn, Lang , 1 des Ritterkreuzes desselben Ordens:

94/1: 18 insfi ünchen. 3/ Am 2. 7. 1914. 73367 3203). eis Kreuznah, Linke in Aachen, Ludwig in Eersdorf, : ifteten Ehren- | E Is ou DuOE E M S Erneuerung der Anmeldung. 34 5767 (T. 44). 388 73210 4749). oth 90, 7. 1914. at E Dia in Essen a. d. Ruhr, Mai in Breslau, | des neben A t T h den Sanitätsräten Dr. Hahn in Erkelenz und Dr. Wolter Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrifation und Handel Am 6. 5. 1914 78305 (T. 3254). 26b 74175 O4), 4529 (S. 355) Moll in Ludwigslust Müller in Cöln, Münster- j ô P Kraftwagenführer Winkler in Cöln; sowie

mit allen Tabakfabrikaten. Waren: Zigaretten, Zigar- | 96h 72873 (M. N 79563 (T. 3262). 34 75397 4004). Am 21. 7. 1914. mann in Minden (Westf.), Nieter in Bad Homburg v. d. | dem preußischen Staatsangehörigen, Kraftwag Is lesia et pontifiget ren und sonstige Tabakfabrikate, sowie Zigarettenpapier, as S ‘Mi 1 5. 1014 2 8053 (V. 244). 42 75932 . 78361). 142 73223 (K. 9209). 26c 79505 Höhe, Rasner in Gersfeld! Reifferscheidt in Cóöln-Nippes, in Leipzig ; : des Päpstlichen Kreuzes „Pro ecclesla et P : E E e 1b 818 (B. 60) | 72382 B. 1008€ : 77099 / 7860). e as Am 28 7. 1914 Risch in Goslar, Rodenburg in Bremen, Schliestedt des Fürstlih Schwarzburgischen Ehrenkreuzes der Frau Witwe Gema van E, geborenen Simon, 198014. B. 30624. M 9) 1916, 5 72560 (T. 3180). 9% | 6b 2795 (6. 299) 166 4253 300 in Magdeburg, Schmitt in Q Steffen T e ld vierter Klasse: in Monifim, Landkreis Solingen.

,

36 2614 (M. 163). : Z N in- ill in i ; i; M A O AALS, Le i e n i in Quedlinburg, Weber in Koblenz | dem Branddirektor Stahl in Wiesbaden ;

38 | O Di f Be 4 79) Am 27, 1 A arr %e 72965 B. 10911) 73052 (B. 10973) (30 73479 (W. 5536). Ise 73491 und Wiesenh ütter in Aue (Erzgeb.),- den Oberpostschaffnern des Fürstlih Waldéckschen Verdienstkreuzes 9b 78739 (W. L E " 72966 (B. 10974). 42 74108 (H. 10355), G 4 A 8. 1914. a. D. Dittrich f Fürstenberg A A as erster Klasse: Ga Deutsches Reich. 20/4 1914. Ludwig Berger, Mainz, Emmerich-Jo- Am 31. 5. 1914. Am 4. 7. 1914. S A E T4 rankfurt a. O, RrUger M SE ; ; L ierunaspräsidenten Grafen von Bernstorff in Caffel; ; E ; eruht: sefstr. 20. 3/8 1914. F |8388 84169 (C. 4759). 27 5603 (S. 577). 34 73662 (M. 7363). | Berlin, den 21. August 1914, hain, Kreis Posen West, M a O nf dem Regierungspräf j / | Seine Majeslät A Kaiser haber P ae A Geschäftsbetrieb: Zigarren- und Zigarettenfabrika- Am 4. 6. 1914. 264 72165 (S. 10185). 20b 74077 (W. 5550). Kaiserliches Pateutaut. beil, Mert es in Losheim, Kreis erzlg, ' | des Fürstlich Reußischen Ehrenkreuzes dritter Klasse: den Regierungsräten ne l s Dr. Pf gin E r

tion. Waren: Tabakfabrikate aller Art, insbesondere |[16b 1690 (R. 284). « 72260 (S. 5359). 388 76775 (B. 11321). : in Kuhdamm, Kreis Soldin, Punessen in Obrig- - | Reichsversicherungsamts, Dr. Gleichen, ger, Rauch-, Kau- Und“ Schnupftabak, Zigarren und Zi- Am 6. 6. 1914. 20c 72800 (B. 11072). 9b 80158 R 6107). Robolski. Det el Rogge riftsteller Schaum G ire Dr.

2952

E Ap

S =

cicAcRcicicii As E:

Paus

P

A

A

y “. S L y in Küstrin, Shmitt in Moyenvic, | dem preußischen Staatsangehörigen, - it liedern des Kaiserlichen Patentamts garetten. 38 71704 (6. 5250). 77420 (B. 11151). 2 80876 (C. 4834). Kreis Château-Salins, S Siber in SSellhorn, Kreis Plön, burg in Quasniy, Kreishauptmannschast Leipzig; Dr. Wengel, Mitg \

Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei G. m. b. H., Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14.