1914 / 197 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5998 8307 8317 8327 8337 8: 70 vva. [47849] [48213] ; O

N R I SUE DI 0004 O M 08Z4 di 0084 10104 10 1011|“ Beton Bam Mere on [a O auth Lan aue vas | 6a ries Bct d ede Vierte Beit

S ie i s L ¿ti S : f ; dentlichen Generalverfammlung | M E 1000 : Nr, 237 257 267 277 87 1818 1838 1848 1858| Rentenbriefeu. für das En s M GtREas ausge E # 1914. S raie (Men aft auf Dienstag, den es

___ Lit. B zu 0 i e 1878 1888 1898 2101 2111 2121 2131 2141 2161 2171 2181 2191 3908 4008 |1. Juli bis (Ende Dezem 2 e 19134, Nachmittags 9 § e 9 v e - 4028 4048 4058 4098 4407 4417 4427 4437 4447 4477 4487 4497 4517 4527 | folgende Stüûe gezogen worden: E. F. Ohle's Erben | Zoe tod Berlin W, Untkstraße 19, : zum emen Na san cia! in on reu n St ats ; 4587 4597 6607 6627 6667 6717 6727 6747 6757 6767 6777 6787 6797 8403|a. 34/0 Renteubriefe der Provinz Akti ll t S i folgender Tagesordnung ergebenst z Q anzeiger. 8413 8423 8438 8443 8463 8483: 9104 9114 9124 9134 9141 9194 9508 %18| Westfalen und der Rheinprovinz. ktiengesellschaft. at E y | 1 9598 9548 9558 9568 9578 9598 9714 9724 9744 9754 9774 9794 9952 9982| 1) Buchstabe F zu §000 4 “r. 8310] (B Se\chüftöberiht, Bilanz, Gewinn- und c 198, Berlin Mouta g den 24. Au ust 10711 10721 10731 10741 10751 10761 10771 10781 13325 13345 13365 13386 [555 774. - |“ Wir laden bierdur unsere Herren Nerlustrechnung sowie Verwendung des , , . AUg 1914. Lit. © zu 500 4%: Nr. 10 20 30 50 60 70 84 90 100 203 213 253 273 | 2) Buchstabe G zu 1500 4 Nr. 107 | xxtionäre zu der am Montag, den O e bas Jabr 1918/14, _ :

_ 283 293 1414 1454 1464 1474 1484 2807 2817 2827 2837 2847 2887 3304 3324 181. s be El zu 300 „6 Nr. 448 | 21. September 1914, Nachmittags | 2) Entlastung des Vorstands und des L O E “w j . “Seveda a B E E E oa R O Ae Ph10: 2082 5332 66S 2872 5382 5392 p42 532 1028 1343, E : 4 Uhr, im Sißungsfaale der Allgemeinen Aufsichtsrats. ; 3, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen Ee O O entlicl Cr An (ll : Unfall, und Guvalidi hlechtöanwälten 4495 5025 5035 5045 5055. 5095 9312 5322 95332 5362 9372 938 V Les | Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig (Ein- | 3) Wahlen zum Aufsichtsrat. 4, Verlosung 2c. von Wertpapieren. J ger. « Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung,

5429 5432 5462 5469 5472 5479 5492 6219 6239 6249 6279 8115 8125 8185| 4) Buchstabe F zu 75 46 Nr. 109 a Brübl) tattfindenden XIX. ordent-| Die in § 14 unseres Statuts vor- J j as ] 8195 8707 8727 8737 8747 8767 8787 8807 8817 8847 8857 8867 8877 8897 |243 545 992. lite L h lp iung debr etge er- | geschriebene Hinterlegung der Aktien muß 5. Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis flir den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 3. 10. Vers Bictene Béliaalinauigen,

9214 9234 9264 9274 9294 10122 10132 10152 10910 10920 10930 10940 10960 5) Buchstabe X zu §30 ( Nr. 189 372. dibeisbicin spätestens am 3. Werktage vor der 10970 10980 11000 11805 11815 11845 11855 11865 11875 11885 11895 12302 | b. 4 0/0 Rentenguts-Rentenbriefe der Y Tagélnxduime t iversammlung erfclgt sein und [48305 : S = L E I L L I I E E L I I Brovins Welies on des Mel | woa d Soden g Lrt Jui eide etn Bube: 5) Kommanditgesell |düenberger-Ftrther Tcansport.| 9 fall t alf at | —SEZEE un Weriunanis pee B M E 902 ror r _- _- r n 19 2 783' 4 . ç c os ¿ t a an ps 0 m " o s R T E T R O 17857 17867 17877 17887 17897 20742 20752 20762 20772 20782 20792 20803 1), Buchstabe 1 uf ju 300 G Le iee 10A saoie Gnllestung| Doltschiand in Verliv, der Hildes- chaften auf Aktien und |Geselshast & Lader-Corporation R Wb an, ter Genccaieer | Deteletauntiiien M [4 F 90823 20843 20853 20863 20883 22405 22425 22445 22475 23117 23127 23177 |ßir des Vorstands und des Aufsichtsrats. | heimer Bank in Hildesheim, dem Aktiengesellschaft Kominanditgesellschaftauf Aktien. sammlung teilnehmen wollen, haben f\päte- Handlungsunkosten" B 93 Cl,

23197 24911 24921 24931 24941 24961 24071 24981 24991 25029 25059 25069 | 2) Buchstabe I F zu 75 Nr. Wf 5) Besblußfasjung über die erwendung M agdeburger Banfveren Filiale 26. ordeniliche Generalversamm, | ens am 2. Tage vor der General, | Abschreibungen:

l : : Die losten Rentenbriefe, deren es velngewinng. Uschersleven in L) 5 lung Montag, den 14. September | Versammlung, den Tag derselben auf Gebäude E 2212 2229 2232 2242 2260 9292 DA13 2493 2422 2463 2473 2483 3108 3188 B A &Fanuar 1915 ab auf: 3) Wahl in den Aufsichtsrat. Stadtkassen in Gröningen, Croppeu Die Bekanntmachungen über den Verlust | 1914, Na A itdas L ibe in i uicht mitgerechnet, bei der Kassa uuserer SOREA Sau idi ut Bd 3168 3510 3520 3530 3540 3550 3560 3680 3590 3808 3618 3638 3658 3688| hört, werden den Inhabern derselven af [uxg find alle einigen Petit, Dad Méciin O C : von Wertpapieren befinden sich ausschließ häftalotal in Nürnberg, untere Grasers- e be Bei s Clektr. Liht- und Motoranlgge 5104 5134 5164 5174 5184 5194 5522 5932 5942 5672 5692 8728 8738 8748 [ber Hufforderung ae L Rüdgabe der | id bei dem Eintritt in die General- Aschersleben-Schueidlingen-Nienu- L) In SMIIETADIELEUNG P thre Aktien bei einem Notar hinterlegt if aaen 8798 9609 9619 9629 9639 9649 9659 9679 9689 9699 9903 9933 9953 9963| betrag gegen Quittung und Nückgabe der versammlung dur Votzeigung ihrer | hagener Kleinbahn-Actieugeschaft. : Tagesordnung : E erleg Hilfsmaschinen S 9973 9983 9993 10920 10940 10960 10980 10990 11000 11013 11023 11043 | Rentenbriefe mit den dazu gehörigen, nit tien der. Gesellschaft oder durcp-Depo- Griebel: [47249] __| 1) Erstattung des Geschäftsberichts und Nürnb 92. August 1914 Hilfsroerkzeug und Utensilien

2 Í : b ins\elnen ‘Dr ; - - Laut Aufsihtsratsbes{chluß wird die für Vorlage der Bilanz 1913/14. rnberg, 22. AUgu ¿ ‘Modelle S :

168 17168 17169 1g8 17476 17190 TA18E 12200 17707 17717 17797 17737 eht s S e, 15 und 16, sitensheine, in welchen von einer TUTO —— : den 5. “bnd va 1914 e 2) Entlaitung für A Aufsibtörat und Der Auffichtêrat. « ZTüllfabrikationsbetriebsmashinen 96 919

17757 17767 19506 19516 19526 19536 19546 19556 19566 19576 19586 19596 D A I Nr Lao E a LE m MEES al A p S : Generalversammlung bis auf weiteres Vorstand. Paul Winkler. Rückstellung auf Debitoren m I Ae s 2 20948 20968 20978 | vom 2. „amar ab ve 4 ; E j erschoben. j

20988 20998 21008 21098 21038 21048 21088 21108 21128 91138 21148 21158 söniglichen Reutenbaukfaffen hier: e caenacs E Benz & Cie. e | Der Aufsichtsrat der [47846] Vilanz per 31. März 1914, L à 07 793

911 Sr : 2945 : 93506 | selbst oder in Verlin C, - h: Ugen : 1. ; , S E E E ) E E

23606 23646 33656 33586 33810 23820 23830 33840 23850 23860 23870 23880 lrahe 76 T, in den Vormittagsstunden S Ae e Des aon Automobil- und Motorenfa rik | Zuckerfabrik Kosten. Grundstüde: Bubw E ers P g M S Eingänge auf bereits abgeschriebene Forderungen . . . . 983

93890 93900 24310 24320 24330 94350 24360 24390 24400 25506 25526 25546 s 9 bis g E R ana m E s Si is 19 Mtionére dbriten Cs f a G. Mannzeint, uk - von Guenther, Vorsißender. Siena erl am 1. Apr [5 065 4 E Verkäufe von bereits abgeschriebenen Maschinen . 3590

c c c c 2B 26 9741! 27 27485 uswärts wohnenden chZFnhabern der ge- E. , s ; onäre unserer Gesell- / T5 : A E : Cu Í : Ms

28307 28817 28827 30110 30120 30140 30190 30190 30210 30220 30250 30260 kündigten Rentenbriefe ist es gestattet, | Leipzig, den 20. Augusk 1914, it wibi u der füufzehuteu ordent- i 4 burg-Amerikanis L E E ags Rückbuhung der Nükstellung aus 1912/1913

30270 30280 34209 34219 34259 24269 34309 34319 34329 34369 34379 34389 | dieselben unter Beifügung einer Quittung Leipziger lichen Generalversammlung am Diens- E Hamburg- mer! anische 3 -— i abzügl. Verluste in 1913/14 99 935

e eia 35634 35544 30004 39564 30674 35594 35614 36654 36664 35674 | über den Empfang des Wertes den 9t-| Kychbinderei-Actiengesellshast |tag, den 22. September 1914, : Packetfahrt-Actien-Gesellschaft. T OES| Fabrikationskonten: 49

Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslokal | Einuudzwanzigste ordentliche Aus- Abschreibung 7 300|—| 328 700 Bruttoergebnis der Maschtnenfabrik

7 57 37567 37587 37597 37615 37625 37635 37645 37655 37665 3768| nannten Kassen postfrei einzusenden und ; ags | n s s 38480 38430 38440 38460 38470 38490 38500 38606 38616 38636 38646 | die Uebersendung des Geldbetrages auf vorm. Gustav Frißsche. der Fabrik Mannheim-Luzenberg, Untere : losung der 47/9 ersten Prioritäts- | Dampfkessel, Dampfmaschine und Brunnen: Buchwert « Tüllfabrik 138 475/65

28656 296: 3 i 412303 42323 42343 42353 42373 42393 | gleihem Wege, jedoch auf Gefahr. und Der Auffichtsrat. Niedstraße, eingeladen. : anleihe. am 1. April 1913 37 617/49 Verlust, welcher teilwei E pr vet Lees 42468 412498 412655. A Kosten des Empfängers zu beantragen. Dr. Mittelstaedt. Adolf Immeke. Tagesorduung : : Be der heute durch Herrn Notar Dr. Bien |—- rect e ufs Sl E O Os I 125 708/92 Lit. E zu 200 4: Nr. 202 319 353 437 442 644 1474 1781. 1782-1991 Münster, den 4. August 1914, Richard Meißner. 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz, j G. A. Remé erfolgten Auslosung der T GTE (19 et et 1993 2059 2061 2433 2718 2719 2809 2810 2987 3352 3387 3949 4817. __ | Königliche Direktion der ea Der Vorstand. der Geschäftsberichte des Vorstands 4 09/9 ersten Prioritättanleihe unserer Ge- Abschreibung 6 117149 31 500 L 297 72386 Die vorbezeichneten Schuldverschreibungen werden hiermit für den L. März für die Provinz Westfalen, die Rhein-| Rummel. Schumann. und des Aufsichtsrats für das ab- i sellschaft wurden folgende Obligationen | (ektr, Lißt, und Motoranlaze, - Chemnig, den 31. März 1914. 1915 zur Rückzahlung gekündigt; sie können jedoch bereits vom L. September | provinz uud die Provinz HDessen- [48214] gelaufene Geschäftsjahr. - gezogen : : 1. April 1913 y 16 000|— David Richter Aktiengesellschaft 1914 gb umgetauscht werden gegen 349% oder 4°%/% Sculdvershreibungen zu Aber F ¿Deures Aktionäre unserer" Gesel 2) Belg ina E o A Ee UO j i d ZON TOs L e 5 i Os Otto Nichter H. H. Dignowity. j ¡¿aem Verkausfskurse. i s aft beehren wir uns, zu der ordent- es D i e i: 20 10015 8 327 3: 38 33( c R R ; L EE DEN - D. , S iiis Der f r frühere Termine gekündigten, noch uit eingelöften | mm (Blan Generalversammluug unserer | 3) Aufsichtsratswahlen. | 352 401 438 466 577 651 694 695 962 979 5 T6 000 aa 5 A E Gewinn- und Vexlustrenung mit den Landeskredittasseuschuldverschreibungen. T O Gesellschaft auf Dienstag, den 22. Sep- | Diejenigen Herren Aktionäre, welche an 1032 1045 1081 1089 1201 1285 1286 Absreibung a wir hiermit ern der May Ver See GRORAL N A4. Vor 1870 ausgegebene (weiße) Schuldvershreibungen. 9) Kommanditgesell- tember 1914, Mittags 12 Uhr, nah | der Generalversammlung teilzunehmen : 1287 1288 1291 1296 1315 1329 1374 |Tranêmissionen: Buhwert am 1. April 1913 1|- Leipzig den 25. Juli 1914 Von diesen Schuldverschreibungen sind die mit Zinsscheinen bis 1, März| s Berlin W., Linkstraße 19, mit folgender | wünschen, haben sich über ihren Aktienbesißz 1387 1397 1502 1520 1593 1626 1672 B 220/50 Revifion“ Treuhand-Aktien-Gesellschaft Leivzi 1892 versehenen auf den L. September 1888, alle übrigen für frühere Termine ¡chaften auf Aktien UUd | Tagesordnung ergebenst einzuladen, | spätestens am dritten Tage vorx der : 1676 1750 1782 1783 1795 1832 1862 BOTEO Y Sea 0A e schaft Leipzig. zur Rückzahlung gekündigt. bene, beiderseits kündbare (weiße) Schuld Akti ll d f t 1) Gel oeris Eilan) und, Ecajun- O A bei der Gefell- ; 1924 1996 2072 2122 20 0 e Abschreibung 220/50 E / E x 0 sgegebene, beider}e ndvare (weiße) D q und Verlustrechnung sowie Berteilung ia / : 2367 2450 2488 2489 2550 2625 2650 | 5 U 4; ; A : E A A AUEREE verschreibungen. iengese | aci. ; des Reingewinns für 1913/14. Rheinischen Creditbauk in Manu- E 9694 2710 2730 2731 2749 2828 3077 lg A Buchwert am 1. April 1913 N a [47845] Rheinische Lederwerke Act Ges S b er ck Abteilung VUlI A a. [48207] „Bangue de Metz“ 2) Entlastung des Vorstands und des heim und deren Zweiguieder- | 3085 3090 3100 3137 3192 3225 3287 —————== Akti i A tes f aarbvruden. Lit. © Nr. 407 über 600 4 für den 1. März 1887 gekündigk. Aktiengesellschaft. Aufsichtsrats. lassungen, d 3289 3309 3329 3520 3536 3556 3618 Abgang dur Verk 124 166/81 tiva. Bilanz per 30. Juni 1914. Pasfiva. C. Von 1870 an ausgegebene, seitens der ZJunhaver unkündbare" Schuld-| Wir machen hiermit bekannt, daß unsere | 3) Wahlen zum Aufsichtsrat. ch der Pfälzischen Bank, Filiale Mauu- 3619 3646 3650 3681 3704 3705 3753 gang dur erkauf O f; [A an 4 verschreibuugen. [t. Reichèanzeiger vom 15. Juli (Nr. 164) | Die Anmeldungen haben in Gemäßhett heim, Maunheim, | 3773 3794 3836 3903 4013 4020 4042 122 866/81 An Grundstückkonto . . . 77 000|—|| Per Aktienkapitalkonto . . | 350 000|—

der Serien L bis XUU (für die beigeseßten Termine gekündigt). | auf den 22. August 1914 festgeseßte | des § 24 unseres Statuts und spätestens | der Süddeutscheu Bauk, Abteilung 4070 4114 4158 4171 4191 4192 4293 Abschreibung 16 866 81] 106 000 Gebäudekonto 43 000\—l , Obliaait | e erie V Lit. E: Nr. 766 über 150 4. (31. Dezember 1886.) Generalversammlung. auf ein späteres | am 3. Tage vor dem Tage der Ge- der Pfälzischen Bank, Mauuheim, : 4629 4668 4720 4730 4738 4807 4823| Hilfswerkzeug und Fabrikutensilien: Buchwert am ZeaiWinenkouto S 91e (44 9/9 “mit "100 °/0 B Serie VII lit. D: Nr. 1002 über 300 6. (31. Dezember 1886.) Datum verlegt is, welches \. Z. dur | neralversammlung zu erfolgen, wobei | der Manuyeimer Bauk A. G., 4917 5031 5033 5090 5099 5111 5171 1. April 1913 T Mobilienkonto . 1|— rüdzahlbar) Serie XUL Lit. C: Nr. 3733 über 600 #6. (1. März 1887.) neue Veröffentlichung bekannt gegeben wird. | die Aktien auch bei der Natioualbank Mannheim, 9222 9257 5280 5315 5351 5375 5406 Zugang 11 679/85 Utenvsil!enkonto . 1|— Gesegl. “Reservefonds- 2) (rosa) der Serie XUV (für die beigesezten Termine gekündigt). Die Direkton der ,Wangque de Metz“. | fir Deutschland, der Bank für Handel | den Herren Marx «& Goldschmidt, : 5446 5447 55907 5527 5551 5555 5560 —TL6SOS5 anat S 693/71 konto : 27 03071 Lit. © über 600 #: Nr. 22427 (1. März 1895). [47850] : und Jnudustrie, der Commerz- und Mannheim, i Ñ 9645 5703 5704 9705 5706 9707 5745 Abschreibung 5 68085 Wechselkonto . 359/45 MNeservefondskonto 2 , 35 000|— Lit. D über 300 4: Nr. 4441 8496 8500 22067 (1. September 1896). J : & Co. Akti Diskoutobank, der Deutschen Treu-| der Pfälzischen Bank, Ludwig®- | 9794 9821 5879 5887 5892 5893 5911| Modelle : Bu Swerf am 1. Abäl 1913 E IBArentono 280 254/50 Delkrederekonto . 95 000|— 3) (weiße) der Serie XVI (für die beigesezten Lermine gekündigt). . Frerihs 0. 45 haud-Gesellschaft in Berlin, bei der hafen-Rhein, i 5923 6110 6131 6132 6173 6190 6273 Zu ert am 1. Apr 776| Kontokorrentkonto . . 253 001/75 Oblig.-Zinsenkonto: Lit. A über 2000 4: Nr. 432 (1. 3. 1913) 2716 (1. 3. 1914). gesellschaft, Einswarden. Bauk für Handel und Judustrie| der Deutscheu Bauk, Berlin, j 6334 6367 6373 6404 6458 6464 6474 ugang ( |— : | Avalkonto 46 4000,— | (unerbobene Oblig.-

i : 834 844 894 (1. 3. 14) 1680 2057 2077/ (1. 3. 13) s Filiale Breslau, vorm. Breslauer | der Deutschen Bank, Filiale Frauk- : 6502 6503 6504 6512 6513 6524 6614 : e T) A (L 3 Bei der heute stattgebabten planmäßigen | § furt, Frankfurt-Main, Y 6638 6639 6643 6650 6651 6671 6687 Abschreibung Kóntbforcenttout [O

| [hs

243 (1.3, 14) 3414 (1. 3. 13) 4172 (L 3. 12) 6155 5176 (1. 3. 14) 6872| au ] igen LS L l Mecdiaie bet ber : : 6 9 0 E | N / | © Auslosung von Anteilscheinen unserer | Zank für Handel und Industrie | der Deutschen Vereinsbauk, Frank- j 6792 6957 6983 6997 7176 7227 7272| Patente: Buhwert am 1. April 1913 .. . .... [50001 Avalkonto 4 4000,— |

1. 3. 13) 6875 (1. 3. 10) 8501 (1. 3. 14). | f s i 6792 6957 6983 6997 7176 7227 7272 | Lit. C über L00 «. Nr. 888 1257 1267 (1. 3. 14) 1991 2523 d 9. 4 C O MILAGI e bede Sobn: Niederlassung Gleiwitz, vorm. Bres- furt-Main, i 1317 (1919 (907 (000 (908 (316 (476 E Gewinn- u. Verlustkonto} 49 261/74

: 3, 13) 5545 6821 6831 (1. 3. 14) 7894 L A : i x in Gleiwis, bei | der Pfälzischen Bank, Filiale Frauk- : 7538 7562 7604 7630 7652 7673 7674| @ 11 O E area eo —— 2840 4137 (L, 3. 14) 4669 (1. 3 L O R 9362 9931 9931 (1. 3. 14) 11436| 4 7 229 234 316 366 867 880 461 | Er Bauk für Handel und Induftrie| furt, Fraukfurt Main, E 7680 7609 1114 7745 7790 7805 1880| A N Denen: Maar am, I das 663 729/58 as Wt (518 1568 11644 12522 12552 12562 (1. 3. 14). E E Niederlassung Ratibor, vorm. Bres-| Herrn Valt. Perrou, Frankenthal, 7886 7940 7951 7967 7968 8035 8053 | x; Zugang E Soll. Gewinn- und Verlustrechnung per 30. Juni 1914 Haben (1. Þ Sie, 1 über R G 21D 20-0: 10 100 0,8. 10 P L bi f (auer Diskontobank in Ratibor, bei | Herrn G. F. Grohé-Heurich, Neu- A 8144 814 8154 ‘89213 8807 8998. 8846 | Or uind Wagens Diiivert um 1, At Id On ss E T ——cks Lit. D über 300 4: Nr 7 P 3) 3918 (1. 3.09) 4942 (1. 3. 14) | Die Rüchahlung der AnteilsGeine er- | L Bank für Handel und Judustrie| stadt a. H | 8392 8601 8686 8791 8798 8821 8822 ugang : E e E A 1411 (1. 3. 13) 2120 (1. 3. 09) 3 (1. 3. 13) «D, 2 (1, 3. folgt mit dem Aufgelde von 20/6 am | der Bauk für Hande + Dee ¿ ic & Co. E De S A M D S L Sn abei Un t i S RS: Generalunkosten . Gewinnvortrag . 3 95413 5863 (1. 3. 13) 6007 (1. 3. 12) 6502 (1. 3. 14) ues C O E T S 2. Januar 1915 bei der Deutschen | Filiale München in E Eibe s en PeTes ps Sekt Henrich Maa h A 6 8919 SA 8 8993 9005 | Tüllfa 31 N nen: Buchwert am 1. April 1913 498 M Abschreibungen Warengewinn 160 695/03 (1. 3. 14) 8249 (1. 3. 11) 8275 (1. 3. 14) 8525 (1. (311) 2624| Banf Filiale Bremen, der Deutscheu | Herren L. Behrens & Söhue und der aarbrücfen, : i 9030 9034 9068 9111 9112 9113 9153 ugang _1 786/20 Tantiemen : Io L L 10 O dig iat U i 12487 106 Lugo | Nalionolbant RommandiigeseliGas | Gompued binlolent were tin | "Auel in Base Y 0685 0888 011 802 901 060) 670 Midrebn s 14900 (L 3. 14) 14939 (1 3 10) 16162 (1 3. 13) 16175 (1.3.14) 16PBG-(L 8:10) 100 Pre R Me UEO E Be lim: ven 21. Au ust 1914. oder bei einem Notar unter Vorzeigung ; 9593 9608 9609 9629 9712 9784 9916| 1 a ——- Verteilung : M 14900 T! Di 14) 14939 (1. . ) O LO De Hardy «& Co. G. m. b. H. in Berlin 9 Ser n, el d ‘Ei g b h Gesell ibtèr Aktien ‘Und Aufgabe ber Nummern : 9934 ‘9948 9952 10086 10100 10124 Küche und Kantinenetnrihtung: 5 9/0 gese8l. Reservefonds 9425 82 16409 17546 (1. 3. 14). i N 593 563 (1. 3. 14) 1271 1281 | und bei der Nationalbank für Deutsch- | Niederlausizer Eiseubahu - f i : 10195 101 Ave TOO0L TOOdE T0 1. April 1913 1 409, Sibiberbe 14 000 269 23 Zl 3 13) 3813 (1 3. 03) 3812 (L, 3 101 3628 (1 ", 12) 3554 | land in Berlin. B bel G O R ees Auffichtsrat i 10259 10268 10292 10407 10429 10444 Zugang 2 9/9 Superdividende .. . 7 000, 522 1562 2383 (1. 3. 9. 2842 (1. d e : riebel. 0 . . ; 299 10268 10292 [ 29 10444 L d H, ; tettin 7 e S a8 2 (1 3. 14) 4663 (1 3 13) 1799 (1 8. 11) 504 (1. 3. 13) 6284 7599 (1 3. 14) A: B lu. 1914 J 10681 10699 10621 10697 10725 10777 Bora Saa fertigen und halbfertigen Waren | E Abschreis 7749 (1.3. 10 819 0. 4 0 Le S A L 00 )916 G53 D O LLL( N at 1 O G ER R Hi "L ° 4) Serie KVINT (für die beigeleßten Immine gefüntig [20101 (47847) Industrie Land-Atiengeselscbast in Bremen. 1172 1124 11207 115) 1107 110 Tee 686 768 97) 979 582 13 | Grundstädfont Lit. A über 2000 4: Nr. 1794 10884 (1. 3. 14). N Deutsche O ‘hydric 2 Aktien - Aktiva. l Bilanz per 30. Juni 1914. Pasfiva. E 11626 11692 11780 11794 11915 11950) ___ - —_— 34 | Maschinenk U Lit. 1s über 1000 4: Nr. 1048 (1. 3 14) 3259 (1, 3. 13) 4126 (1.3. 12) C I - ZHLIICN - T A i 11969. A E N Bestand 7 722120 | Delfceberekonto 2 000 4608 (L D 1 E 14 A ir U8 14) 6351 (1. 3. 13) gesellshaft, Mannheim. | 6:rundstütskonto . . . . | 1210768 88|| Aktienkapital . . 450 000/— Í 10018 100 oto A T A, 10126 [Dei ozen M D A Le O 1018 L TE 800 008 1 | Gewinnvortrag 3918,75| 4926174 7125 8 Ti) T2570 19994 T 219) 13270 15087 (1: 3, 13) 18522 (1. 3. 14)| Nadhdem die Fusion der E Sie ae o 000 E ao S J 12258 19268 12275 19283 19295 12308) Rüdstelum ............, |__50000|—| 819 942/66 164 64933 —Te1e0l33 18992 19701 0s, ae E e S 20481 20491 (1.3. 12) 21069 21099 (1. 3. 14) i A, GesclsGatt Gleis A Straßen, Duck- Gewinn- und Verlustkonto: | 19175 Gr e 16118 Erf a D S und Depositen: Bestand am oa Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung wurde von der General- 20666 (1. 3, 19) 20 l P R 969 2346 2386 (1. 3. 13) 3302 3966 (1. 3. 14) | unter Ausschluß der Uquidation von den| wißstraße. .. . « „| 90458) Vortraa 8 e : 12459 12460 12461 12466 12490 12521 ‘Zugang 3 908 59 82744 | verfammlung am 18. August ds. Is. genehmigt, und kommt eine 6 °/0 ige Dividende T7544 78 11). 8019 (1 0 12) 8710 8800 (1 3:14) 9934- (1. 3. 13) 10402 Generalversammlungen beider Gesell, AOE und Straßen, Essener- 33 500 Gn aus . 2 086,48 : 12552 12649 12652 19661 12699 12727 Hypotheken: Bestand aut 1 April 1913 ———TESS Die Tant Catania as Ln L E Sn S r A c 03 93 13303 12313 » Fusion i 33/000 : : 9096 19890 19279 19999 19961 1998 theken: t : = eidenden He hr. Ie 1 10N8a (1%, 1) 1107 1100 Hod (L 2,10 12188 1908 1821) | Wel S Mie ele ator M (ans ¿1 Es VIRIIL ome 1208 E E E E o Bus L E E e E O s R E E ¿ i . D, 9 (1. 9- Ls ; ; 3 3H 7678 EREE Sr i l E S O A CLELRS : V a : E . Jako w wählt. LSTTL N 20 2 2191 280 ean (2. 819) 51383 (L 2: 11) | Deutsiben Jndustriegas-Aftlengesell | Debitarentont 2 | 12088 12077 14402 10684 10608 19989 Joalfomto: Avaldbitoren am 1. Ypull 1918 : ::: | 100004 91709 “Sgarbrücten 1, 19. Yuguft 1914. 27541 (1. 3. 12) 2754 E O Le . 0: L 59 (1. 9. L O » I B 9090 19000 1901( ch 10 141 | O if 33265 (L 2 B ee (L 2 ¿ T 85880. i BrBSe BTW6S 38302 2BB10 SSREO (An O i Alten Mt Gesell Sette °3 a0 i ; I ; 18 ; S 2 ofs d Gn Verlustkonto : Berlust, welcher teilweise —— di A E as Bockinnd. Louts D r E : E Di 405 (1. 3. D. 9 D L e E : E E : 47: 755 14756 99 14: c i ' G A : 38900 (10883 41203 41263 (1 3. 13) 41551 (1. 3. 14) 41969 (1. 3. 12) 42749 [haft entweder bei Mea eser jquno: 474 231/52 L j r : 1 N 0 N E E M e [47336] Vekanntma teilbar ist, oder die Aktionä 1. 3. 13). s Debet. Gewvinn- und Verluftkonto. redit, O LULOS JEdO LUdOY LIEC 49 ekanntmachung. eilbar ist, oder die onäre überhaupt (g Ll M dfer 200, Mr: S0, je 1 U Ba L Sas 281190 | hei der Elvdeutschen Disconto-Ge |—— M R 1800 000 | G dh S Tgammnng yrfezer | der Aufforderung aur Ehrcihung nit ine P Ie Sedaildgericheeidunten "igt die gerichtliche Zahlungssperre sellschaft A. G. in Manuheim und | Unkostenkonto . . . . . . . | 2835 [1}} Grundstückskonto . «+29 337/87 15690 15728 15783 15799 15814 15820 Interimskonto: Rückstellung für \ch{chwebende Ver- {lossen “worden das Grundkapital in pt baf bie ÜbeerE E S O S geringes j deren Ziveignuiederlassungen, Steuern- und Abgabenkonto . 11 073/40 Provisionskonto uhe s 13 2E 7s 15821 15859 15880 15881 15882 15885 bindlichkeiten 32 61019 | der Weise herabzusetzen, daß die Aktien | zum Zwecke der Qusarmmenkecag E Serie XVI. Lit. D Nr. 9226 12518. bei ee Ga E: Ladenburg in | Abschreibungen: L Zinsenkonto L E 9 293/50 15941 15945 15958 15990 16016 16106 | Kreditoren 845 743/65 | von 3 zu 1 zusammengelegt werden. Von | gereihten Aktien für fraftlos erklärt A T 5779 5786. pe O ARUIRD Abu L igcontoGer: Alje Anlagen, «ck/ o. 4 s ie ia A . C O : 16117 16154 16231 16244 16356 16511 | Hypotheken 280 500 dieser Zusammenlegung bleiben jedoch die- | werden und an Stelle der für kraftlos j N 12341 und E 4387. r Directio (SNENCNUTORE p oa a oe 2 eismietekonto . C0 16527 16559 16561 16562 16658 16674 Zugang R S 280 500 jenigen Aktien befreit, die gemäß den Be- | erklärten Aktien für je drei alte Aktien eine fee E 4635 und B 5329. sellschaft in Berlin und Frauk-| Bilanzkonto . . . « « « « [1002660 ales 16766 16767 16836 16900 16917 16943 | Reservefonds: Bestand am 1. April 1913 Ee 41 075 \chlüssen der Generalversammlung frei- | neue Aktie ausgegeben wird. Diese neuen X. 54/13 16996 17046 17054 17072 17115 17309 | Wohlfahrtsfonds: Bestand am 1. April 1913. 4199 willig eingereiht werden. Aktien werden für Rechnung der Beteiligten

u 169 furt a. M., ; E C lios erftärt find, chen von den S “verein A-G. in Cölu und defsen 17877 17450 17509 17588 17615 17650 Abgang ; 2 020 2 178 Wir haben die Akttonäre unserer Gesell- | durch die Gesellshaft zum Börsenprels Bereits für kraftlos exklärt sind, abgese i | S

hen von den Stücken aus älteren verein A. G. in Cöln und dessen Bremen, im Juli 1914. - 17690 17694 17695 17761 17832 17976, | Talonsteuerkonto am 1. April E haft durch Bekanntmachung vom 8. Mai | und in dessen Ermangelung dur öffent- | erien, folgende S Se V1. Lit Q Nr. 3766 3767 5914 bel dem Bankhaus Gebr. Röchling Sti C. Michaelsen. R Bauten E A : g 4 500)— | Beles Fahres, eret Lex vierten y Luhe Bere gerans verkauft und der rlós i: f s r i i . Z L R * f 2 à j + D. Se - ; en ete e Î See A trl Nr 8843 15920 20854. 25107 25443. ot Saar pen, t Oléileáben- T S ei mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern überein gelöst werden. Eine Verzinsung der aus- O am 1. April 1913 On 25 000/— | vom 9. Mai dieses Jahres, aufgefordert, | Aktien zur Verfügun ccftcit tnis ihrer it. O.Nr. 4064: 12879, Ut, D Nr. 12612 12618 32947 92948 | einen pro 1913/14 u, ff einzureihende| Bremen, den 15. Juli 1914. O L e TO5T 608125 | leufenden Dividendens@einen béi ber Ge: | Se E E S S170 e aut git. E Nr 1575 4376. Aktien der Deutschen Industriegas-Aktien- | V oß, beeidigter Buchhalter. Nestauten der Tilgung per 15. No- Chemnitz, dèn 31. März 1914 | sellschaft bis zum 15. August A914 ‘ein Buchdruckerei Strauß Aktien- 8732 15742 17029 17643, Serie XIX. Lit, B Nr. 273 16934, | gesellschaft werden je 4 4000,— Aktien Die Dividendenscheine Nr. 5 für das Geschäftsjahr 1913/14 werden vom vember 1918: hemmt, : 5 zureichen, und verlängern hiermit diese| gesellschaft (Früher: Verl Lit. E Nr. 330 Su 505 Lit. D Nr. 17806. er Deutshen Orhydric Aktiengesellschaft | 26. d. Mts. ab bei dem Bankhause E. C. Weyhausenu, Bremen, mit 46 25,— Lit, A à M 1000 Nr. 2336 2706 David Nichter Aktiengesellschaft. Frist bis zum 30. November 1914. | Corl A E E N 4288 6044 Üt. E Nr. 8058 10969. mit Dibidendenberechtigung ab 1. April | pro Stück eingelöst. 5774 6470 6807. i Otto Richter. H. H. Dignowit y. Die Aëtionäre erhalten von je drei ein- arl Marfels Aktiengesellschaft). nte V e Lit. B Nr. Serie Rx ait. C Nr. 2854 3660. 1914 gewährt. Die cberigenannten Stellen Der Ausfichtsrat unserer Gesell/chaft besteht aus [Epe Berren, Ut. B à 4 500,— Nr. 17317. Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den von uns geprüften gereichten Aktien eine mit dem Gültig- Der Vorstand. Der Auffichtsrat. Cassel, den 18. August 1914. vermitteln auch den Zukauf oder den Ver- CrCnE 4 C. cel en eni, TSE Die Verzinsung dieser Obligationen hat | Büchern der David Richter A.-G., Chemniß, bescheinigen wir hiermit. eitsvermerk zurück und außerdem eine Strauß. Dr. jur. Freiherr E Die Direktion der Landeskreditkasse. kauf von Spißen. Emil Frans f A E retender Vorfiß e | mit dem 15. November 1913 aufgehört. Leipzig, den 25. Juli 1914. Barzahlung von 46 75,00. . v. Hartogensis. Wolff von Gudenberg. Manuheim, den 20. August 1914. art Yrau l Sebi ie Bi r Hamburg, den 15. August 1914. „Revifion“ Treuhand, Aktien-Gesellschaft Leipzig. Soweit die Zahl der von den Aktionären Deutsche Oxhydrie Aktiengesellschaft. Dr. jur. Carl Schütte, Bremen. | Der Vorstand. ppa. John. ppa. Erdmann. einzureihenden Aktien niht durch drei