1914 / 197 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R Siebente Beil ) Zu Band Y O.-Z. 212 (Firma ] - Die Prokura, des Prokuristen Hugo | Se has fler A if hofe La Ju unser Handelsregister ift r agene hiesigen Genosen zum Deutschen Nei g ? 0 s ET20C g - 35 eingetragenen Ge- an ét cl D) : ? i ; hsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

[helm Mogel in Pforzheim): Kauf- | Bru it erloschen. Fa das Handelsre Ï an, : n : E m Le e eit e E Gesell- p Prokuristen Martin Hebestreit in | Nr. 229 (Firma „Ï. P. Deguer“ in | löschen der, hiesigen Firma Wilhelm | register unter Nr. N f ft ausgetreten. Heide ist für die Rendsburger Zweig- | Stettin) éingekragen: Dem Kaufmann | Ahrens eingetragen. nossenschaft „Bürgerverkaufsha e 19 ‘Pforzheim, den 19. August 1914. niederlassung derge fra. a S Nele in Sia E erteilt. E s Aalaert See U tee mit e M Wz, Berli M einer zeihnungs- ettin, den 1(. AUgu . 39 / : e A U j IRSCSCSANEA EMELSZ H in schränkter Haftpflicht“ zu Eichling Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachu i ua cis a August 1914 n ®

j Gr. Amtsgericht. daß er zusammen mi i i herechtigten Person diese Zweigniedex- Königl. Amtsgericht. Abt. 9. Wittenberg, Bz. Haile. [47914] i h EMD. [48007] ; E “f hofen ist heute folgendes eingetragen ! Im Handelsregister X ist bei der unter ties \ Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbe E Dan ei Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeich d

ungen der Eisenbahnen enthalten ind, erscheint au | eihen- und Musterregistern, der Urheb

, u in ‘einem besonderen Blatt unter de rheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen

em Titel y renz ,

lassung per procura zeinen fann. Diese r 420911 Auf Blatt 486 des Handelsregisters | 5 -tuanis soll f C Soz iso, | Stettin. {48021} die Stadt Pirna, die Firma Gebr. e ies N Ma N E nin Q In das, Handelsregister A_ ist heute Kies die verzclageten D Mage: Der §& 28 der Saßungen über den Aus- : e E in MEUR itrecken Zünchow) e (Gering "Vi g ist trazen, daß der Frau Kiéschnié, Marie lata a Genen ist due, Genera! entral- Hand [ o Co reffend, éute. eingetragen worben : E t Z C F Zi 8 eingetragen : e S O a on : verfsammlungs Lu pom De: AWLOTI B i S Rendsburg, den 1. August 1914. | Ben, eb Schubert, in Wittenberg Prokura er- | 1914 geändert worden. d c register für Das Deutsche Neî fj

È (Nr. 198C.)

: S TS Me patt 25 L Prokura i} erteilt dem Braumetster Königliches Amtsgericht. A, a wi T

hann Schön in Pirna, Er darf die esells@ast nur in Gemeinsäaft mit Rheda, Bz. Winden. [48015] Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Königliches Amtsgericht.

em Vorstandsmitgliede vertreten. Bekanntmachung. 7 ; E be Pirna, den 18. August 1914. m Hankielozegiee E ist ute bei der Stromberg, Hunsrück-. [47909] WitkowoO. Bekguutmachung. [47913] Dorum. Es E ‘f a L Das Königliche Amtsgericht. unter Nr. 19 eingetrágenen Firma: Kölner Sn das Nea O Beitr Abtei- In unserem Pana ee e Mas pa S e auv: O E : ist heute unter Nr. ie Firma Max cho Maschinen-Genossen- Genossenschaftsregister. Miri aer Ginfauf von Lebens ib L U etn. [47936] | Thorn [47 tscaftöbedürfnissen i unser Genossenschaftsregister ist bei | In das Ge 47943] | im Mietshaufe S nofsenschaftsregister ist beim | 1 T ause Suarezstr. 13, Portal 1,

Engros Lagex D. Treu, Nheda, ein- lung A Ne. 5 ist heute bei der Firma | @oidshlag, Inhaber Kaufmann Max mir ‘svard t , schaft, Misselwarden, eingetragene B i: ini gros IKönigstein, Taunus. [47925] Ablaß im kleinen an die Mit Ben und |der Spar- & Leihkasjse e. G b 1 c : glieder und | in Geisenheim heute eingetrag m. b. §S., | Rheinsberger Spar reppe, Zimmer 47. e eingetragen worden: - uud Darlehns-| Charlottenburg, den 20. A t , . August 1914,

uen, Vogtl. [47904] | t : Die Firma ist erloschen Fn das Handelsregister ist heute ein- ge R B L Heinrich Nohu““ in Waldhilbersheim | G in Witk löscht worden. G setragen 3. auf dem Blatte e Fuma Königl. Tragerit j folgendes etngetragen worden: Die Firma Würkow G v 20. Zuli 1914. Es Genossenschaft, mit Un B eE Bekanntmach Erb Gesa Bebrüder Lay in Plauen Ne. 1519: e O PLADIA ist erloschen. Königliches Amtsgericht. Haftpflicht, mit dem Sib zu Priffets E D ser G (Mars Baferea it [U ternehmen. 7 ‘Betanntinad i N En schaft mit 1 beschr S cht| des K m Abt. 40 Die Prokura des Kaufmanns Claude | mwheda, Bz. Minden. [48016] Stromberg, den 14. August 1914. G és ivarden. Gegenstand des Unternehmens y Gn unser Genossenschaftsregister ist f ernehmen. Die L ekanntmachungen der D j Vorstandsmitglied Franz Jos. Weil | schaft mit a0 b getragene offeu- Der Gerihts\{hreiber Worms. Bekanntmachung. [48025] ist: Die gemeinschaftliche Anschaffung und | heute O unter Nummer 3 einge- Mena erfolgen in „Flensbor L aus dem Vorstand ausgeschieden; an } eingetragen: ubeschränkter Haftpflicht | d öniglihen Amts erits Ï tragenen Genossenshaft der Spar- «& s u ; g ite dess ist der Lehrer Theodor Kilb zu | Durch Beschluß der G l Chemnitz G A Die Willenserklärungen des Vorstands enheim getreten. lung vom 4. Ds versamm- ° : [47834] Rüdesheim, den 18. August 1914 geändert ritter aube E ift besi Is Bilder, R Siena des Spiegel- . rem estimmt: und Rahmengeschäftsinhabers

teilt ift, Dortmund, den 13. August 1914. Das Zentral - Handelsregister und, den 13. Augus fx Selbstabholer auch dur M A Uy DeutlVe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral -H ; entral Handelsregister für das Deutsche Reich er

Wittenberg, den 20. August 1914. Köniali Aug niglihes Amtsgericht. elb e rvéditto 4 j ¿ 2 n a [47726] ie n n N ringen enes, des Reichs- und Staatsanzeigers 8W. 48, N eugopreis beträgt L 6 80 S für das Vi eint in der Regel tägli. D a 2 O [nis nzetgenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen GirbaiGale 30 Nummern kosten 20 H, =

fomox in Plauen ist erloschen; b. auf Bekanutmachung. Königliches Amtsgericht. ) 480 em Blatte“ der : Firma *Rudolph| Im Handéelsregiiter A ist eute bet der f L Im Handelsregister des hiesigen Gerichts | Benußung landwirtschaftlicher Maschinen Es C Obeeweischliy Nr. 50 | unker Nr. 64 eingetragenen Firma „Har- Stuttgart, Handelsregister. [48022] | wurdë heute bei der Firma: „„Süd- und die damit direkt oder indirekt in Ver- P Sa iat eingetragene Ge-| ! tandbeziek —: Die Handelsniederlassung | linghausen, Westf, Sculbaukfabrik, | K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. deutsche Discouto: Seselishaft, Aftien- | bindung stehenden Geschäfte zwecks Förde- nossenschaft mit unbeschränkter Haft- | ‘folgen dur mindestens zwet Mitglieder “o i nach Untexweischliß verlegt worden. | Rheda“ eingeiragen: Die Firma ist er-| In das Handelsregister wurde heute gesellschaft in Mannheim, Zweig- | rung des Erwerbs und der Wirtschaft der y pflicht zu Altenhain folgendes einge- Die Zeichnung geschieht, indem minde- Königliches Amtsgericht. a. G i Plauen, den 19. Au ust 1914. c tnaetragetr: üiederlassung Worms, eingetragen : Genossen. Mitglieder des Vorstandes Ÿ tragen worden: Martin Köni M stens zwei Mitglieder i , nde- 5 er Daache Ndd L . Gegenstand des Unternehmens ift die Julius Bernhard Krauß in C t, D g losen. eingetragen: S E ¿ y C Senossen. Ltg N n E känn Kub 3, fi Hoe g_und Jo- | \Hri | r ihre Namensunter- | Rüdesheim, Rhei 92-4 | Beschaffung der D Zicho ; n Chemnitz, Königliches Amtsgericht. Rheda, den 18. August 1914. a. Abteilung für Einzelfirmen: |, Ludwig Mayer, Karlsruhe, ist als Pro- | find: Landwirt Gustav Bode in Missel- y hann Kl 3, sind aus dem Vorstand aus- rift der Firma beifügen. In uns G ein. [47937] | diten an dit Mit arlehen und Kre- 1914 pauerstr. 30, wird heute, am 20. August E Königl. Amtsgericht. Qu der Firma Eichberger & Leuthi | kurist bestellt und bêrechtigt, in Geméin- | warden, Kaufmann Heinrich Richters n N geschieden und Peter Henninger und Ni- Mitglieder des Vorstands sind: Anders | heute b nser Genossenschaftsregister ist | Geldmitt e Mitglieder erforderlichen , Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- Fon aa e Va t A M : ———— hier: Die Prokuren des Franz und Gustav | shaît mit einem Vorstandsmitgliede oder | Misselwarden, Landwirt Hermann Janßen F tolaus Henninger 9. an ihre Stelle ge- N. Hansen, Anders J-\}sen, Peter e 26 ei dem Winkeler Winzerverein Einricht el und die Schaffung weiterer verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr i 45 E S Sidi A r, (°°| Rheinberg, REHOiR [47907]! Gi&berger hier sowie die Firma sind er- einem anderen Prokuristen der Gesell- | in -Misselwarden. Das Statut ist am M teen. borg, Georg Petersen, sämtlich in Medolden, worde! n u. H. in Winkel eingetragen \Gaftliben L zur Förderung der wirt-| Nehtsanwalt Rothe, hier. Anmelde- ist die Firma Adolph Simon in Vote In das Handelsregister B ist heute bei | loschen. schaft diese zu vertreten und deren Firma |98. Juli 1914 errichtet. Die Bekannt- j Königstein (Taunus), den 10. August und Frands Skak und Th 5 en, | worden, daß, an Stelle des auß\chiedenen en Lage der Mitglieder, ins. | rist. bis zum 28. September 191 ata ait Adolph Simon, jebt |. Attiengesellschaft Steinkohleuberg- ohe ring für Gesellshaftöfirmen: _| zu A 28. I M olara unier bie Fitina der Ï 1914. ugust | Ottesbüll und Jensen Mensel A in E Joh. Andreas Allen- E ern am 17 Srotentee 10A A, xrlin, gelöst worden. j D T I b b. Abteilung für e ering «& : 3. 17 / L Oi Ns : Köniali H H 4043 I CLE 7 n For- | dorf der Bahnwä Shristi E I) DeL Gem i i E - * Wasen, ven 29: Juli 1914. werk Friedeih Heinrich in, Lintfort | Iu, der Numa Loe Painlin, neb. Per Worms, 17. August A t | Geno e e" bie vom. Aufsiibrat O geri, ballum. Die Haftsumme ift, auf 50 4 | Winkel in den Vorstand gewdlt nor: Miete cin sEaftlidje Bezug von | qu S. Oktober 1014, Borctens Königliches Amtsgericht. Wülter Evold in Uintfort Prokura in der A P a RNiNard Zerbst. [48027] e P inter Beiennüns Dad cIbbR, À Sons [47733] nossen ist ibren ber Dient T beds i 7 Ei Min eng An ver NNIay Her vil s D Arrest mit Anzeige- Posen. [48012] | Weise erteilt worden ist, daß er in Ge- Hainlin hier, ist Prokura erteilt. Im hiesigen Handelsregister ist bei der | in der Wurster Zeitung. Die Willens- In unser GenossensGaftèr is f Gerichts jedem gestattet. E E N 1914, triebs ‘und des Oa E Be v bis zum 28. September 1914. In unser Handelsregister A Nr. 1651 méinscha#t mit einem Borstandsmitgliede | Zu der Firma Keppel «« Feeser hier: | in Abteilung A unter Nr. 33 eingetragenen | erflärungen des Borstandes erfolgen dur Ï heute bei der unter Nr 15 N er ist| Lügumkloster, den 6. August 1914. gliches Amtsgericht. auf geineins@afitide A Gewerbefleißes R den 20. August 1914. ift bel der offenen Handelsgelellshaft oder etnem anderen Profuristen ut Ver» Die offene Handelsgesellschaft hat sich durch Firma Johaun Becherer in Zerbst mindestens 2 Mitglieder; die Zeichnung f 4 Genossenschaft: „Rolnik Einkaufs. Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. [47939] 3} die Bes@affua, Sia t j ; nig hes Amtsgericht. Abt. B. Koszewski & Co. in Posea eingetragen (óst, | heute foluentes cingetragen: Dem Rentier | geschieht in der Weise, daß 2 Mitglieoer Y und Absatverein, Eingetragene Ge: | Marut h n Senolsen]Bastanegister ist heute | sonstigen Gerau ean und | EibemstocK. [47824] : Zur Vertretung der Gesellschaft era, den 1 i : ist Prokura | des Vorstandes der Firma ihre Namens- Ÿ nossenschaft mit beschränkter Haft- |- E [479301 j Unter Hu. T Schmöllner Bank, ein- | meinschaftliße Rechnu „auf ge-| Ueber das Vermögen des Grünw ist jeßt jeder Gesellschafter allein berechtigt. Königliches Amtsgericht. Zu der Firma M. Waigerleitner, | erteilt. unterschrift beifügen. Das Geschäftsjahr N pflicht“ in Dobrzyca Folgen V J1s A _Vekanntmachung. getragene Genossenschaft mit be- | Ueberlassung an die Mitt do mietweisen händlers Josef Zettel in Eibeustocck Poseu, den 7. August 1914 een 48017) Gesellschast mit beschränkter Daf: | Zerbst, den 19. August 1914. der Genossenschaft läuft vom 1. Januar N tragen worden: [Ne BENDES EINgese F In unser Genossenschaftsregister ist schränkter Haftpflicht, in Schmölln | b. Zur Abgabe E , wird heute, am 19. August 1914 Nach Königliches Amtsgericht. Riesa. R G \ ift 4 K ute tung, Siß in München, Zwe1gned2k- Herzoalicbes Amtsgericht. bis. al, Dezember eines Jeden Jahres. N. In Spalte 1: 5. gute bei Nr. 6 Erlinghausener| eingetragen worden: und Zeichnung genü e Lunge mittags 6 Uhr, das Konkursverfah gs R EE _| “In das hiesige Handelsreaister ist heute | [assung hier: Durch Béshluß der Gesell- “Hs S Die Einsict der Liste der Genossen ist N Sn Syalte 67 Saal Noaowski: Mi Spar- und Darlehnskassenverei Der Fabrikbesißer Mar Meyer in | mitgli genügen drei Vorstands- | öfffnet. Konkurs : Mos WPosen. [48011] | guf Blatt 485, die Firma Mühlenwerke g 7 Sali 1914 ist S 10 des Zerbst. f _ [48026] : - Jgnaß Rogowski, Wir: |G. m. u. H. Erlinghauf ein e. |SHmölkn ift bi x eyer in glieder, zu denen der Vereinsvorsteher | rihter A verwalter: Herr Orts- U £09, i [chafter vom 30. Juli 1914 Ul J 10 Ls Fm biesigen Handelsregister ist bet der Staliet L inghausen einge- is zum 31. Dezember 1914 | oder sein Stellvertreter gehören muß. Die Frit bis n 0 E Res Anmelde- T Le / emoer 4. Wahl-

: z l l i 1 ten Dienststunden des Gerichts jedem Y in Dobrzyca, Stanislaus Ki iti Fn unser Handelsregister A Nr. 273 | Ölfig, Gesellschaft mit beschränkter | (5.1 Haftävertraas aeändert worde te i M ¿ LEN, Se : S Stanislaus Kierczynski, | tragen: Stellvertre Bor gli it bei der offenen Handelsgesellschaft Daftung in Delsit betreffend, einge» Gesellschaftsvertrans geändert orde „o. {in Abteilung A unter Nr. 458 einge- |* Sp L 4s “Quausi 1914 y Sattlermeister in Dobrzyca, Pelagia Der Landwirt Joh tôrs ist aus | “S l Ln an e (e Mae mode et (m 3 Samuel J. Brandt in Posen einge- | tragen worden : / Iébau ‘nstalt N Gen nit he: tragenen Firma Otto Johannes in E E Ls agu R : R N Dobrzyca. dem Naa D a ia aus Schmölln den 19. August des Vorsia d fre Namen E P tragen worden: Die Gesellschast: ift auf» “Das Stammkapital {t durch Beschluß ratebauansjtatt, Ia e 4 Deet heute folgendes eingetragen: Der Kömgliches Amtsgerl@L. Y n Spalte 6: Zu Vertretern des Zmys- | St e O sge)teden. An seine Herzoglich A Amts gericht. It ingufügen. Die ffentlichen 2 L Se A E Lis : ; e L lt om (R mm | ) Vel | schränkter Haftung hier: Durch Be- (F a Q ; Pauf 8 ; R lony und des Woiciehowsft fins H Steue 11k der Landwirt Wilhelm Prior Herzogliches Amtsgericht, Abt. 3 hinzufü Ö i Betanns [10 Ube, Our, S5 lds, Der biebérige Gesellschafter Steg- | der Gesellschafter vom 25. März 1913| c £5, vor Gefellschaftervei) : Shefrau des Landwirts und Kaufmann® | 5. j 47920 e WBojctiechowski sind Ro- | gt. Fenstermacher C E O S She . D zusügen. Die öffentlißen Bekannt- | L - Vormittags fried Brandt isi alleiniger Iùhaber der | quf einundsiébz!gtausend Mark herabgeseßt 1 Der C Orfelithalt Gab F Wo Bohaunes S Großkopf | B der im hiesigen Genossenschafts: : A u zum Vere Vorstand gewählt E S E “Gei S LE A osen den 8. Avgust 1914 "Riesa den 19. August 1914 : gelöst. Liquidator is der seitherige Ge- n N, ven 0 Ruine 1914 e U ves Data Gn len bru N ift, falls auch Aa e OIO er 17. August 1914 e A 1 Baer ist | find, venn fie mit Redhtowirksamkeit für eli L R E. E e cia quipator ist po geitberige Ge- , det 2 14, nossens aft oltereiî KrummHYDrn M Heere einberufen wir ee E T Pir omgliches Amts 7 ch y J . A, orschu}verein zu | di T Ur Köntali s Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. N Zu e Lirmo Stuttgarter Mit- inv Herzogliches Amtsgericht. cingetragene Genossenschaft mit un- : e En wird, Fräulein Bigos Memmi Er a Ats Ce A i Ev baid Ge- in. G ACIE Due fands L gonfureversahren. JFPOseCm. [48014] L e M A 2461 Nücekversicherungs - Aktiengesellschaft y ; : beschränkter Haftpflicht in Pewsum A Jn Spalte 8: 5 Gen.-N. 15 ¿ Cn gen, ; [47931 f aft mit beschränkter Haft: | bestimmt Tus een den Nachlaß der am 20 April Fn unser Handelsregister A Nr. 304 isl s A E Sandrloregifier O hier: Den Alfred Molt, dipl. Versiche- Genossenschaftsregister. ist heute folgendes eingetragen worden: M 1914, °: 9 Gen.eR, 19. 18, Augus Pi sensGaftöregistertintrag. i N S eingetragen: „An Stelle voi L A ues 1914 ve fo benen G nestine Koch in be der offenen Handelsgesellschaft Hipolit ¡us Aitina Caxl ‘Heinig e Rostock 1e} runassachverständiger hier, Karl E Ranmbersg- [47915] E E Que Pop au h Koschmin, den 10. August 1914 eiuaea ae Venolente oe R E O Thorn, den 13. Juli 1914 Erfurt ‘zulegt Waldengasse N 60 bn: E Ste Ii epa h e a rungsfachverstà Rer V Sue i S ift d Kloster Sielmönken 111 aus dem Yor- E Königliches A1 E beschrän! E aft mit un-|;% «,,. ch quIEDES ¿Frtedr ormcyer Köntali x t f ë r. 6 wohn- : ege n: | eingetragen worden: e hier, Hugo Stürzkober, | Jn das Genossenschaftsregister wurke [f Zielmönken O M : gliches Amtsgericht. beschränkter Haftpflicht in Irsingen: |!!! der Rentier Dito Voigt in Wer C A S Robinski in Posen ener U getrag rden : L Ner -Beamter hier, ist Gesamtprokura 1n ; Ti D stande ausgetreten und an feiner Steue R T - M E E 1 STIHEGENS T r WVilo Bo1gt in Werben . August 1914, Nach- } robinöfa, jegt verel Dem Ingenieur George Hetnig und dem | D" eise erteilt, daß je zwei derselben ae- beute eingetragen bei der Firma „jDar- | 7 Landwirt Ulfert Reershemius zu Pil- # Kreuznach. anor [An Stelle der ausgeschié N a. Elbe getreten.“ mittags 1 Uhx, das Konku f HihteStelerwteh und O d aus det Kaufmann Gustav Hamann, beide zu L C Har d SEte, lehensfassenverein Gem ert cin- C 8 B rur vte Ses (A PAEO E y Vekanntmachung. [46048] | mitglieder Johann E Ee Seehausen i. Altm., den 18. August E fer if die Lin f een e E aaa Y Gtiraie n Maurer meinshaftlid ) Ee ( Je] getragene Genossenschaft mit Un- | Gmden, den 12. August 1914. . M Genossenschaftsregister wurde beî S wurden als solche der Käser und 1914. N E h S E Genossenschaftsregister ist Ce Erfurt. Konkursforderungen find | melisterfrau Margarete Heinig, ged. Der- : E Nr. 20 „Roxheimer Svar- «& Dar- ck-tonom Josef Volk und der Dampf- Königliches Amtsgericht. Genossens e Ba e Eingetragenen Offener Arrest mit Anie vid bis } oft „Deubifer Spae, undi est m nzeigepflicht bis 4. September 1914. E ä ¿ rsstte Gläubiger-

z : i L s: 7 beschränkter Haftpflicht“ in Kemmern, De aas) Posen. den 10. August 1914. ; R T T vdéi Qu der Firma Gerber und Söhne | 5 [G SGeklit: Fn der ( älbersamm- Königliches Amtsgericht. 111. - e E DEYEUNEL E A T aa A O Königliches Amtegericht. ringer, zu Rostod t S 1914 erteilt. Atliengesellschat für Tiefbau Hiee: L ad al Een u R eaivan da : C Bone d Tingeto 9, u. E Josef Mayer, beide in Ir- | Staufen. [477437 | Darlehnskassenverein eingetr E En Aa L R f ;9 Di *esamtprokura des Karl Nectcl, | f : T L S L Ed aa E E: olgendes eingetragen: | Memminaet O0 D168 O T G ; z getragene D [48008] Großherzogliches Amt8gericht. & E Sar Ba l, | fassung des Statuts beschlossen. G gen-| "Jm Genossenschaftsregister ist bei der N Dur Beschluß, der Gere Memmingen, den 19. August 1914. |re A O.-Z. 23 des Genossenschafts- Genossenschaft mit UbelGeänter versammlung, verbunden mit dem all- e A P et in Poleu | S S ABTOE A B S 5 [ftand des Unternehmens ist der Betrieb | nter Nr. 31 eingetragenen Genossenscha 4 lung vom 29. Marz : Kal. Amtsgericht. : i E ‘getragen: Länd- Perder U E gemeinen Prüfungstermin, am 24. Sep- tiengesellschaft H. Cegielsfi in Poien |* alminSsle cs ceuprtrant Ee L T S AF i: nd ‘geld N Aenderung des Statuts Joh N E L : rein Feldkirh einge- ‘den, daß an Stelle des i i Nach dem Beschlusse | Auf Grund des Gesellschaftsvertrags Hilfsrichter ( gel! aas. den Vereinsmitgliedern: I die Anlage Ca porbytrbibeuven e. G. m.-b atuts Johann Bretscher, | Meschede. [47932] tragene Genossenschaft me abe. Ackerers Mathias Son dee A R a Nr, 96. Thr, ver Generalversammlung vom 10. Zuni f! I. j enigen Pan- „l ihrec Gelder zu erleihtern, 2) die zu threm | ¡n Glogau einaetragen worden: Die Ge- N wirt, beide in Norhe| R R E _ _Vekann tfte : rfurt, den 17. August 1 / [ delsregister Abt. B unter Nr.: 4 heute P E cäveginer [47910] Geschäfts- und Wirischaftsbettiebe nötigen Un S AAt ist AUFReIIE Die bisherigen ' orheim, als weitere Vor-| In unser Genossenschaftsregister ist zu Gegenstand des Unternehmens ist: Betrieb | "" den Vorstand gewählt worden ist ¿ i a 500 000 46 erhöht WEEDEI geaen. A abhiearlei Œal- :DC + Geldmittel zu beschaff:n, 3) den Verkauf Borstandsmitglieder sind Liquidatoren, von ) Kreuznach, den 4. August 1914 zugs- und Abs ( 1d sondere Bes f : Wittlich, den 6. August 1914. i des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 9. Posen, den 10. Auaust ne Gejellidhaft l beschränk- industrie u. Elektrizitäts - Werk | ¿n Bezug von solchen Waren zu be- | müss l O ibrem Geldtte ober i Es Königliches Amtsgericht. D L [47811] f h hl. G , f S E 6 f ¿ g: * | muljen. i Fd : 24 d C L R L O oder LVlirt]chasts- as K. ; E 12003 Ant V 1480001 Pn S Oraa und Bruc{mühl. Offene Handelsgesellschaft wirken, die threr Natur na aus\chließlich Amtsgericht Glogau, 19. 8. 14. Leonberg. [47926] Éberóberg E Haftpflicht zu R ae milie Uer gemein, Amtsgeriht Garmish hat L ia G pat O ay des Unternehmens U: S S T nänster, | Eduard Rei i Drr : s M 0 S0: N G . 2 H : olgendes eingetragen | #75! tor, verzinslichen Darlehen : in Sn unser Handelsregister B Nr. 161 | Betrieb der in der Gemeinde Salmuúünster, Cpugry Reichel, P in S stimmt sind, und 4) Maschinen, Geräte | Gross Gerau. [47921] Jn das Genossenschaftsregister B V : : #ETOOEN | Grleichterung der Anlage lih Konku c befigerin Anaa a bne Mutve sende L g | ut | Gewann Zehntäde Trauustein, den 18. ugust 1914. und andere Gegenstände des landwirtschaft. Bekanntmachung. Bl, 38 wurde heute bei L E and ITT| An Stelle des aus dem Vorstande aus- Llegender Gelder sowie Verbesserung der 0 una Schwaiaer von Parten- beschränkter Haftung in Posen ein- | ¿jegelei sowie die Erzeugung: und der Ver- Kgl. Amtsgericht Registergericht. lichen Betriebes zu beschaffen un el dem Konsum: | geschiedenen Landwirts Carl Dröge ist der Verhältnisse der Mitglieder durch Herbei- | Vautzen. [47952] 11 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konk T L T S 79111] nüt iberlasen. Der Vorstañd | bezüglich de Svar- und Creditbauk Bgegend e. : i ì i j j f / ner. onfurs- ar ti ist der Kau nma ee Spree produkte, sowie der Erwerb von Fabri- In das Handelsregister R t, nüßzung zu U erlassen \ bezüglih der gend e. G. m. b. H. in Weilder- |zum Vorstandsmitgliede und M orsibenden Der Vorstand ist: Ernst Nägele, Land- Porzellanhäudlers Oskar Hugo P Garmisch. Offener A ; üdiger in Posen zum Gelcha[ sführer | fationsbetrieben dieser Ark und die Be- wurde heute unter Nr. 1108 die Firma und e Pee Mee E mit unbeschränkter Haftpflicht Pnmlung vom 4. Mai 1914 wurde an | Meschede, den 12. Auaust 1914 R e Na E Emil n in Bautzen, Mosltkestr. No ales Frist zur Antnelbang L E P - 7 4 C1 Í t ienoften| astSgeleBeB. e Heigqnun e f eingeiragen : Stelle des Karl Bässer d F. E ott e 2. ugut 1914, : S 1 n Feldtirh, Stellver- eute, am 19. Aug E o Posen, den E apa R der Betrieb aller einschlägigen Handels- ‘Bn chweih: und als deren S bateu ren ast i: | reit tarl Bâässer der Sebastian Königliches Umttnetidt treter des Direktors, Hermann Sti 4 Ubr, das rat orten U L, Lee 1914. Termin n [48010] E, mmfkapital beträgt 50 000 S j mindestens dret Vorstandsmitglieder zu der | 14. Juni 1914 wurde Ÿ 36 des Statuts tontrolleur in den Vorstand gewählt Wesched« S 4 Statut datiert vom 5. Juli 1914 Christoph i nann Guftas [l äubigerauescussessowie g Das StammtTap1ia ‘agt ) M. S L ECieT A » x D Le ckde 7022112 alter 2 U z ri : DUID I) R TEY erie; R err e\Mäflsfrau in Schweich, eingetragen. Ftrm : 4 12 DON E (933 Zuli 1914. Be- istoph in Bauten. 2 allgemeiner Geschäftsführer ist der Beraasse}jor a. - Geschäfls} wei L eet \chrift hinzufügen. Die Bekanntmachungen | schaft ausgehenden öffentlichen Bekannî- Landgerihtsrat Mezger In unser Genossenschaft f ] kanntmachungen erfolgen unter der Firma | ¿um 19. September L E tember 1011 Borniiano L Ube: N O, MIEL WENONEN| C) sregister ist bei | N “He - der Firma Esloher Spar- und Da Vorstandsmitgliedern, 1m badi i " S r- |Aorstandsmitgliedern, adishen land- | mittags L0 Uhr. j ä wirtschaftlichen Wochenblatt. Die Seide 26, September 1018 Sa E Ez. Magdeb. [47827] \ er das Vermögen des Shuhmacher-

Posen. [8reaister B Nr. 8 ist beider En mans ilt e 1914 f Haftpflicht“ zu Hebhof ei I8reatile SAGE : 3) 04 914 l s y n ( d p S EH einget [47687] } ven 17. August 1914. eines Spar- und Darlehensge\chä#ts, um | „Kreditverein der Hausbesißer und | Lende sind unter getragen | tember 1914, Vormittags 11 eingetragen worden : DUnD Deo L De N leischbeshauer, und Jo E ne vom 18. Juni 1914 ift im hies d Johann Spira, Land- Bekanntmachung. schränkter Haftpflicht in Feldkirh. Jakob Werner in Hebhof als Beisißer 1914 soll das Aktienkapital um höchstens | den N standsmitglieder gewählt worden N. 28 N S : Der Gerichts\chreiber eingetragen worden: 2 Hav ( Nr. 28 bei der Firma „Bäuerliche Be- |{ el Spar- und Darlehenskasse, insbe- Firma: Reichel & Neuhaus Holz- | ¡17ck 5 Ar L ALaNi G i d i j Meh E, N , De- ihrer landwirtschaftlichen Grzeugnisje Und | denen immer zwet die #1rma zeichnen Königl. Amtsgericht G : Königliches Amtsgericht. m E ia Salmünster. Gegenstand / A I G E Sversberg, eingetragene Genofsen- Her er Haftung, Salmu « Wegen]land s 20 : SiT ot ch über de aufgelöst. Nunmehriger Alleininhaber: | tür den landwirtschaftlih-n Betcteb be- L A Miloterirlit Leordora A Nachlaß der am 25. Juni 1913 : g. )OrDEeN: T oTe ü s . . U Z ist bei der Firma Rola Gesellschaft mit | Gewann Zehntäker, gelegenen Dampf- O firhea am 17. August 1914, Vormi i E N | F d zur Be- Jn das Genossenschaftsregister wurde verein für Weilderst s / , Vormittags getragen worden: An Stelle von Stefan | {rich aller einshlägigen Nach- und Neben- i N : i erstadt und Um- |Landwirt Heinrih Adams Fver8E führung sonstiger geeigneter Einri U B ] : trieb c einschlägigen Nach- u eben- |prier. ) ) 1rstai ) : bi / ' L ih Adams zu Cversber ( ger geeigneter Einrichtungen. eber das Vermögen Ss verwalter : : pextritt und zeichnet den Verein gerihtlih | Nauheim, cingetragene Geno})en- Pstadt eingetragen: In der Generalver- | des Vorst f an Pen Le R UNS Rechtsanwalt Emmersleben in î t J, S ( ck7- I DeS SOT ands gewä "lt worden bestellt. teilia j L A Motrtdkon TOrNer t ¿ ung an derartigen Betrieben, ferner Fp ha U e) ; ‘rau Eduard Jsrael‘“‘ mit dem Stße i : g er& gy 9 {teht rechteverbindlih in der Weise, daß| In der Generalversammlung_ vom hardt, Heizer in Weilderstadt, als Hauptlehrer, alle in F Konk i il i e l ch0 adt, j Dc erer, Que In ldfirh Konkursy [ter : d A i 5 Eduard Israel, Settt geb. Weißmann, [1 orstar ; „Juni, Ul L : geldtirh. Das erwalter: Herr Kau stav | Bestellung ei F osen. Ae y h '| Firma des Vereins ihre Namenêunter- | dahin geändert, daß die von der Genossen- Den 19, August 16 D fmann Gustav g eines Gläubigeraus\husses\owie % Sgrael ( gut T91e, Bekanntmaëhung Dém Handelsmann Eduard Israel in : el i g. G : L T ; erfolgen unter Firma im „Der Genofsen- | machungen fortan im „Hessenland er- a der Genossenschaft, gezeichnet von zwei [0m L2. September 1914, Vor- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts 4 Cn er », Wz d R V0. “Dgs 0 n M E I Ee E &, Schles. [47927] | lehnsfassenverein, cingetragene Ge-

&n unser Handelsregister B Nr. 189] L A IE E E e: ist bei der Firma KuzZaj, Hoffmaun Theodor Petri zu Gießen. Der'Genehmi- | Shweich is Prokura eréoilt; 1 & Co. Gesellschaft mit beschränkter A he Aufsichtsrats Fbr Tcier, Ven 17. August 1914. chafter“ in Regen i A A L B A p Hafruug in Posen eingetragen worden: 1 LechTSHandiungen Des Ÿe ats uHhrers: S1 9 ¡tügeri t: bt. 7. Bamberg, 20. Augu 914. §rofß Gerau, den 8. August 1914. . Vi «wise GenoseifSatäreatfiar 40 USTa) er / nug as en 2 Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts-| 1) der Erwerb: und He Beraußerung pon E wZcibe: S adE K. Amtsgericht. Großherzogliches Amtsgerichi. eule bei der E e oi E L De L be Vaud des Vorstandes ge- | A Uhx. Offener Arrest mit Anzeige- | mei führers Mieczyslaw Hoffmann ist erloschen. Grundstücken, i; S s __TTehte. [43023] LSE / “Eintragu! [47916] R R S A TE S enen Schmottseiffen'er Save, F rge T O in Eslohe zu Nr. 10 folgendes R durch Namensunterschrift des vfliht bis zum 10. September 1914. ge- | meisters Gustav Sanguinette in Poseu, den 10- August 1914. _2) Pacht- und Mietverträge über Grund- | . Jn: unser Handelsregister A is einge- Bergedor.. A ctasisre ister Hamburg. Eintragung [47922 Henossenschaft, e. G. m. b d Je A worden : ireFtors oder seines Stellvertreters und Baugzenu, den 19. August 1914. Kroppenstedt ist am 20. August 1914 Königliches Amtsgericht. A welche auf länger als ein Jahr ge- | tragen worden: int Dag L a ntt E gier. in das Aa reen Ymottseiffen folgendes Sra lade ausgeschiedenen Vor- la ade e S unter Königliches Amtsgericht. De das Konkursverfahren P T: hloljen werden, 95 Mai 18 ter Nr. 34: j O T As ; f 914. UU( L. vorden : S E andsmilglledes CasP( S 2 a a der Wenolle: N o Stn 9 e Reichenbach, Sehles. [47906] h bie Bestellung von Prokuristen e Fin Sn Get R 4 Z i Kirchwärder Spar- und Leihca}e, | Hamburger Gartenlandgesellschaft : e Wb an tet lohe ift der Landwirt Auaust Spi Gs- |siht der Liste der E d E E E worden. out ave Arrest erlassen In unserem Handelsregister A ist am 4) Dienstverträge, bei Sat Np ata Mors Die Firma y arl Verbarg in Lavels- | „iugetragene Genossenschaft mit be: | an der Dove-Elbe, cingetragene ber Hans Steel ist |Eslohe zum Borftanbémitaliene lle zu |der Dienststunden des Geibel N [47945] | a. D. Luß in Slborsade Mgr 15 August 1914 eingetragen worden: E O s loh 4 T a Fi chränkter Haftpflicht. Hermann | Genossenschaft nic betciränkier Etn ans ausgeschieden; an seiner | Zum Stellvertreter des N 4 gewählt. | gestattet. s s jedermann | Ueber das Vermögen der offenen | Anzeige- und Anmeldefrist bi estendorf 15. _ V.t Nr. 147, betreffend die ofene N C Sliabtaunus af 2) am 29. Juni 191 zur Firma | Shgpee! d Carsten Hitscher, beide zu 5 i O Ztollyertreter des B) it der Gasthofsbesiber Oswald | ist der Landwir E orstehers | Stau O Handelsgesellschaft Otto Schä t ois zum 7. Sep- 1) Bi Nr. 147, betref | sprochen wird, oder deren Kündigungsfrist | Friedrich Kaiser, Lavelsloh Nr. 30: | QOween und sten HUucyer, 0 Haftpflicht. Zum Stellvertreter des Pushmann zu Shmottseiffen in d \1t der Landwirt und Gemeindevorsteher fen, den 25. Juli 1914 Co. in B chäfer «œ« | tember 1914. Erste Gläubigervers Handelögesell haft S. E Id. über die geseßliche Dauer hinaus festgelegt Die Firma ist erlosdhen G ; Bri sind A Vor- | hehinderten Vorstandsmitgliedes A. A. tand gewäblt chmottseiffen in den Vor- E E Nischen zu Bremscheid gewählt Großh. Amtsgericht. beute “Ser E E 112b, ift ung und Prüfungstermin am 15 Sep- i « ee { . Pro E L i : ; : G s 2 2 V DST \ Der t e Ord . 5 iPD in) 5 Z s) Hi 3rats it- j Löty 2 . A Do f s d E A r T SEA t B firaia fia eld E von Abschlüssen, die den 3): am'9. August 1914 du Bio Duo, | ras Sm laetidn Bergédorf. Se Bran, zu che (d. i. Schl., den 19. August 7 N 7 E Les 14. Le, ; [47941] Königlichen Amtsgericht Berlin - Mia “Ceonibaeu bec e de 10 Uhr. 9) Bei Nr. 257, betreffend die Firma A E A000 W übersteigen, Meyer & Sohu in:Uchte, S in 0.8 -479171| burg, bestellt worden E O ae E K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. das Konkursverfahren eröffnet. (Aktenz. | Der Gerichtsschreiber d s Köniali en C Guts in Ober Peilau X: Die A G, Chefrau Else Meyer, geb. Schröder, in | Beuthen, 0.8 . [47917] Ly L Ban Königliches Amtsgericht Posen. 47 In das Genossenschaftsregister wurde 154 N. 174. 14.) Verwalter: Kauf, | gerihts: Bs er des Königlichen Amts- Firma t l T9 : e A 6) die Cinzahlung oder Seraußerung von | Ute ist Prokura erteilt. f Fn das Genossenschaftsregister 11 heute ails Amtsgericht 1n Bam Uer R f: In unser Genossenschaftsreaif B (934] | heute eingetragen: : mann Sch{hönberger in Berlin i N ah Í hme, Amtsgerichtsfekretär. Firma ist erloschen. Inventar oder Zubehörstücken von höherem | 4) am 14. August 1914 unter Nr. 37: | bei dem Veamten-Bau- und Spar- Abteilung für das Handelsregister. Iwigsburg. [47929] | ist bei der Spiri IC aftsregister Nr. 113 | Lu der Firma Genossens straße 15. F f j , Aungé- | Haspe. Ronfursg | Amtsgericht Rei Mert als 1000 M4 ; : : Y é | a ae ——— G E K. Amtsgericht L i 929] |ist bei der Spiritus-Verwertungs-Ge- Lng NEIDNEY zaft deut- | rist zur Anmeldung der ursverfahren. [47814] s M N O Gran dér Géfellsaft Die Firma „Ferdinand Verbarg in | verein zu Beuthen O/S. eingetra- | Wettstedt. [47923] M vas ind jt Ludwigsburg. nossenschaft der Provinz Posen, ein- scher Reformhäuser eingetragene Konkursforderungen bis 1. Oktober 1914 eber das Vermögen des Hüändler& Rendsburg. [46163] ME X efann machungen der L esellschaft | Efsern“*. Z gene Genossenschaft mit beschränkter Bei der in unserem Genossenschafts- L 17 A, O enossenschaftsregister wurde | getragene Genossenschaft i it GEIE- Genossenschaft mit beschränkter Erste Gläubigerversammlung am 14.S ‘| Guiseppe Lunardi, früher in Has E er, erfolgen in der- Frankfurter Zeitung, 5) am 17. August 1914 zur Firma G. | Haftpflicht eingetragen worden: Karl | register unter Nr. 1 eingetragenen Ge- R aut 1914 eingetragen: schränkter Haftpflicht in Pose ne Haftpflicht hier: Das Vorstandsmit- tember 1914, Vormittags 104 Uhr. Enneperstr. 14, jet unbekannten Aufent Nr. 4 des Registers | Sternberg und Albert Baron, beide in | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht ornwesth Spar: und Konsumverein | getragen worden: An Stelle y ent ein- alied Wilhelm Albers, Kaufmann, fr. in Prüfungstermin am 29. Oktober 1914, halts, wird heute, am 20. August 1914. eim, e. G. m. b. H. in |Altag ist der Landschaftsrat Gier E im, jebt in Heidelbera, ut aus S ormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, igs 10 Thu vas Konkursverfahren ann | dem Vorstand ausgeschieden: an seiner Neue Friedrichstraße 13/14, 1II. Stock, Selide Der Rechtsauwalt Dr. Große-

Jm Handelsregister B 18 i bei der | Salmünster, 4. August 1: : A E N riche Baus ‘Deivè Es O Ee Arudt in Us Ax, A E (S M s ¿4 E6 dds ; X mit Zweigniederlassung in Rendsburg Königliches Amtsgerichk. als neuer FInhaber: Gottfried Aindt, | Beuthen D. S., sind zu stellvertretenden | „Dampfmolkerei zu * CHERE indes dabon [luß ; Kaufmann iu Üchte: “Der Uebergang der | Vorstandsmitgliedern bestellt. heute eingetragen worden: Veneralvers a Durch Beschluß der | Alfons Waechter in Labischinek in den i itglie! S | d u U E i 1 den m N n “B M be- N E 43 L Fonds it Anzeige- | verwalter V De wird zum Konkurs- i ) : Heinri nton Albers « IENTEE IALS si ‘September 1914 bel t : nd bis zum 26. Septe res

unter der Firma Westholfteinische | 8aydäa, ErzgeD. [48018] N : z il geri S üttih if Bank Rendsburger Filiale heute | Auf Blatt 2 des hiesigen Handels- P dea Sri A ai Age Nets S., : „Amtmann Hermann Lütti ist durch lurde an Stelle des ausgeschiedenen V Pos ; ) f 9. Auguil . en am 5. Mat erfolgten Tod aus andómitglieds Josef Bo, S T Vis N Kaufmann in Mannheim. Berlin, den 20. August 1914 Geri mber 1914 bei dem R R D “E G LEO S l. Den 17, August 1914 Der Gerichtsschreiber des Köni, eriht anzumelden. Es wi . glichen fa . Es wird zur Beschluß-

folgendes eingetragen: registers, die Firma Adolph Langer in | Gottfried ; i An 02 U E Catisia Arndt (f aiégesblosen, |mrieg, Ba, Mremtam, (47728) [3er Genen eo liabelher beid [Fuplledra "in toe E S : pllehrer in Kornwestheim, i |Prettin. [47935] Hilfsrihter Egelhaa f. Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 154 oder di W hl Tone iers taats : e Waÿl eines anderen Verwalters:

Der Vorstand besteht aus folgenden | Sayda betr. ist am 20 August 1914 ein- j e i Personen: A getragen worden, daß a. der Kaufmanns- Königliches Amtsgericht Uchte. Im Genossenschaftsregister is heute bei Stelle ist der 1) Bantbirekios Max Föst in Elms- ehesrau Grneline Mare A erat Wetzlar T [48024] E n Ge E B E N in Walbeck in den Vorstand ge- tand gewählt, in den In ünsèe Genosseas@aftéridfter Ne, 6 orn, i: N : ge i” ander, un . Der aufmann8- S » “. H + m. i ann rx ningen Vel L, en ; A ï ( ( As y C S H r Nr. D, Sulzba h, S A L 9) Bankdirektor Georg Hormann in | ehéfrau Klara Helene Seidel, geb. Groh- Ita hnler Dan baf iee: Brieg, das Aus\cheiden des Otto Müller De dén 17. August s Umer Sepbold erein (e E E Laage Bau- | Ju das biesigé Genof onscbattea ies a E: [47948] ausschusses Ld d ines M f | aus dem Vorstand und der Eintritt des HNALEES N E eingetragene Genossenschaft egend, Pia Sulzbacher Einkaufs- Var G. m b H. in Sia u S 12 der Konkursordnung RREaES

R, . G. m. b. H. zu | Kurfürliendamm 235, ist heute, V 'TBLL e a bin D M ;

, Vormit- | 1914, Vormitta E

Jßtehoe, M __ | berger, beide in Sayda Gesamtprokura s Ô : Á 3) Bankdirektor Gustav Nolss in Heide. | erteilt worden ift. : frau des Fabrikanten Max Rose, Lore ge- | wzilhelm Gothmann in den Vorstand ein- | yxi1gesheim. [47924] E. [47928] | schränkter Haftpflicht, ist heute ein- | Sulzbach fol : achung. getragen: Als Stellvertreter für die auf E Roe aaen E tags 113 Uhr, von dem Amtsgericht Char- | Prüfung der angeeidetes d is und zur

r) S ERS eten Forderungen auf

T i i B AR: bos e Pirotte, zu Weylar für die Firma Zu stellvertretenden Direktoren sind be-| Sayda, den 20. August 1914. s “4 i getragen worden. X : E 4 Got "r s ax Nose Prokura erteilt ift. c / In das Genossenschaftsregister ist bei In das e ( Me Königliches Amtsgericht. Wetzlar, den 12. August 1914. Amtsgericht Brieg, 13. 8. 14 [per Genossenschaft Beamten - Woh- beute die die Steno eniGaftaregister | längere Zeit behinderten Borstandsmit- |postassistent Ludwig SiŸlüter sind aus d loltenburg das Konkursverfahren eröffnet. | den 10. Oktob A ieder J. Wild und E. Pankrath sind der | Vorstand ausge E r sind aus dem | Verwalter: Konkursverwalt ; L ober 1914, Vormitt geschieden. An ihre" Stelle alter Herm. Hin- | 10 Uhr, vor dem unter; s : , eihneten Ge-

1) der Bankdirektor Hugo Bruhn in Rnigliches Amtsgericht L 2 l y : \ . Corbach. [47918] | nungs-Verein, e. G. m. b. S. in 14 erri Heide, Schmalk alden. [48019] OnIgLidhe geri e aenossensaftsregil : ; ; j tete „Wedolden Sogns A e i : : C —_ A L gister ist zu |Hilde8heim (Nr. 66 des Registers) fol- me gms 08 |Lagerhalter Emil Gl 9 U i i rien, In das Handelsregiiter Abk. A levoi | Wiesbaden. [47912] N: 45 Waldeter Brauhaus e? G. | gèndes einaetraaen worden: s ngetra, A Forbrussforening“, |Ernst Scurig, beide i Anle Arbeiter | sind der Amtsögerichtsassistent Karl Funk Frisfatrüeeltrea be R 278 | ridte Termin anberau [l | poetengeue Genossenschaft mit be: |Lorsten: gon 6! in ben nd der bean Lit Pert ne | 100 ence Mt mt Lide o | Se (nt ite Fonfironasle gediree ) C rden. 15. September 1914. Gläub ahe in Besiy hab * igerversamm- | kursma en oder zur Kon-

S Schwartau n P e der Firma Bierbrauerei in Altona. _|Nr. 55 : C îc. 706 H Torbach heute einge- | In § 39 Abs, 2 der Saßung sind di

Di- | Avolf Wiegand iy Schma)\kalden ein- Fn unser Handelsregister A Ne. 706| m. b. H. zu Corbach veute éinge E : er Saßung sind die j er nd : R A hieat sigen Va aen: Der Ehefrau des Bierbrauerei- wurde heute bei - der Firma eHéiurich | tragen worden: i Worte uses Monate vorher zu streichen getragen A riatdda in Medolden Königl. Amtsgericht Prettin, Sulzbach, den 13. A e MBorstandes zu vertreten und statt eines | befißers Gustav Wiegand, Rosalie geb. Cron“ mit vem Sihe zu i-«Sbaden “Braumeister Wilhelm Lind zu Corbach | und das zu seben „ein Jahr vorher, 17. August 1914. Köntalich “A ugust 1914. lung und Prüfungstermin am 26. S sse etwas s{chuldig sind, wird auf- N amitgliedes die Westholsteinische | Hedel, in Schmalkalden ist Prokura erteilf. eingetragen: Die Firmä ist erlvshen. ist in den Vorstand gewählt, spätestens am 31. Dezember . igliches Amtszericht. tember 1914, Vormittags 10 Ut gegeben, nihts an den Gemeins{uldner Bank in Heide und jede Zweignieder-} S malkalden, den 19. August 1914. Wiesbaden, den 14. August 1914. Corbach, den 18. August 1914. Hildesheim, den 14. August 1914. : hr, |zu verabfolgen oder zu leisten, auch die lassung derselben zu zeichnen. A Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Königliches Amtsgericht. ‘Abt. 8, | Fürstliches Amtsgericht, Königliches Amtsgericht, 1, i

T4

tretung der Firmenzeichnung berehtigt ist. | Uebereinkunft der Gesellschafter aufge Rhcinberz, den 13. August 1914, die Firma ist erloschen. Wühelm Nagel in Zerbst