1914 / 197 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Siebente Beil E R De e Handelsregister ist i C Pee S hiesigen Geno Rest zum Deuts cil Nei ÿ : Din R L J, x Ge- an D) , ; heu Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

5) Zu Band V O.-Z. 212 (Firma - Die okura des Prokuristen Hugo ß f d gls In das Handelsregifter A ift heute bei ] 0 | : gen, lösen der hiesigen Firma Wilhelm | register unter Nr. 35 eingetragenen i Bürgerverkaufshalle

Filhelm Mogel in Pforzheim): Kauf- | Bruhn üt erloschen. 2 N Mein Mogel- ist. aus der Gesell-} Dem Proturi t Martin Debestren in ri Part (Birma eee L DEAReE na R auS* eingetragen r ets@aft aft ausgetreten. j ì Ï ü ¡ie Nendsburger Zwe1g- cttim) cingetragen - em Fau 3 S de ; ‘Pforzheim, Bes 19. August 1914. Dee E e dergestalt V ochhuia erteilt, Emil Iefschke i Steitin is Prokura erteilt. Wismar, den 19, August 1914. Eichlinghofen und Umgegend, E : l Gr. Amtsgericht, daß er zusammen mit einer zeichnungs- Stettin, den 17. August 1914. Großherzogliches Amtsgericht. getragene Genossenschaft Wikn E Sn Berlin Montag den 24 A berechtigten Person diese Zweignieder- Königl. Amtsgericht. Abt. d. Wittenberg, Bz. Haile. [47914] schränkter Hass d S ; ei Der Inhalt dieser Beilage, i i E f ugust Im Handelsregister A ift bei der unter Jes ist heute folgendes eingetrag Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse Tie oer zie Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Veret 1914. worden: e Tarif» und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten L N i Bien, und Musterrenistera der Urheberrehtseintragsrolle, über W / nem besonderen Blatt unter dem Titel e, üver Warenzeihen,

/ Ta. [48007] ce s » id Ú( D 2e "Auf Blatt 486 des Handelsregisters lassung Ae D, aen L T | Stettin. [48021] [r die Stadt Pirna, die Firma Gébr. | 2elugnis L L qu M raub In das, Handelsregister A is heute Nr. 415 verzeiueten Firma Bruno | Dex § 28 der Sabungen über den Aus- rung und Belastung von Grundstüden ex ; Ls: ú Kieschnick in Wittenberg heute einge- : : ¡chrey, Aktiengesellschaft in Pirua |c;.recken bei Nr. 1090 (Firma „F. Reich“ in | axen, daß der Frau Kieshnick, Marie {luß von Genossen ist durch_ General- eint La L o ps treffend, {t heute, eingetragen worden: |" Rendsburg, den. 1. August 1914 Züllchow) eingetragen: Die Firma isi 4 Schubert, in Wittenb k versammlungsbeschluß vom 19. Marz B 101 C Sre E én aas, her M Sis Amtsgericht. [ad Auaust 1914 teilt A8 ert, in Wittenberg Profura er | 1914 geändert worden. ivi Das Zentral - L UV as Deu C N Î obann n 2 E : O eia S N ; á id c F: ; s Zentra - ; R Z Hela mur 0 emesnf@aft mit |Hoda, Bx, Minden, [48015] Sietia den 10 u 48, 5, | Witienberg, den 20, ugust 1918, | orb igigides Ainegerict [4 Selbftabhofer aud dur dle Königlide Grpetition des dels, cus Senelten, fn Berin Das Zentral „Handel Ee Or. 1980) inem Vorstandsmitgliede vertreten. ; Bekanntmachung. S as s A Uet 2, bezogen werden. - und Staatsanzeigers SW. S „Pandelsregister für das Pirna, den 18. August 1914. Im Handelsregisier N ist P rate bei der | Stromberzs, Munsrück. [47909] | wit owo. Betkaguutmachung. [47913] |Vorum. [47726] S M Ne 4 8 NIEEE, beträgt L 6 80 4 für bas Viet) er Heint in der Regel tägli. Der j Das Königliche Amtsgericht. unter Nr. 19 eingetragenen Firma: Kölner Bekamitmachung. Fn unserem Handelsregister Abteilung A |,_ dn das hiesige Genossenschaftsregister : ; G genpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheit quéelne Nummern kosten 20 g. f N ia T Engros Lagev D. Treu, Nheda, ein- In das hiesige Handelsregister Abtei- | ¡{heute unter Nr. 17 die Firma Max ist heute unter Nr. 16 eingetragen: LandD- G i . Segenstand des Unternehmens ist ge- |Rüd e Plauen, Vogtl. i; [47904] jatva ck: Die: Firnia M erloschen , lung A Ne. 5 ist heute bei der Firma | &oidschlag, Inhaber Kaufmann Bax wirtschaftliche Maschinen-Genofsfen- enossenschaftsregister meinschaftliher Einkauf von Lebens- und C Sn, MNSIN, [47936] | Thorn E In das Handelsregister ist heute ein- | "Rheda, den 18. August 1914, „Heinrich Nohu“ in Waldhilberösheim | Goldschlag in Witkowo, gelöscht worden. | chaft, Misselwarden, eingetragene E + |Wirtschaftöbedürfnissen im großen und | de Spar aenschaftöregister ist hei | In das G tor 477943]| im Mietshause Suarezstr aa a, N an Ee Me Firma * Fznial.. ntogerit y gene etngetragen worden: Die Firma | "Wüikowo den 20. Juli 1914 Genossenschaft mit C 1: M ri, [47925] S im A an die Mitglieder und e Sei E e M. D, Dv Ndeinsberger Spar: uns D V Ge 1 Treppe, Zimmer 4 0 gr Bebxrüder Lay in Vlauen Ne. 1919: O 2 t erloschen. Sat Vidpes Am E Haftvflicht, mit dem Siß zu Mifsel- ntmachung. auung eines Ï i s heim heute einget den: ; U aEIEYnS- / } Die Profurxa "es Kaufmanns Claude | mheda, nz. Minden. [48016] Y Stromberg, den 14. August 1914. Königliches Amtsgericht. pt Girenstand bes Unternabisibns In unser Genossenschaftsregister ist Unternehmen. Die Betannimadan, dieses Das Vorstandsmitglied Franz Jos. Weil Se i A Fegetragene Genossen, E ou 1914, ‘fomax in Plauen ist erloschen; b. auf Bekanutmachung. : Königliches Amtsgericht. worms. Befauntmachung. [48029] | it: Die gemeinschaftliche Anschaffung und heute bei der unter Nummer 3 einge- | Senossenshaft erfolgen in Flengboes ist aus dem, Vorstand ausgeschieden; an einget mit unbeschränkter Haftpflicht | des Könt Ti A pte rgd em Blatte der Firma *Rudolph| Im Handelsregiiier Mist heute bet der Im Handelsregister des hiesigen Gerichts Benußung landwirtschaftlicher Maschinen tragenen Genossenschaft der Spar- E Avis*. v VEn8borg seine Stelle ist der Lehrer Theodor Kilb zu Durch B L e Ra oe E " Schacider in Oberweischliy Nr, 50 | unker Nr. 64 eingetragenen Firma „Har- Stuttgart. Sandelsregister. [48022] | wurde heute bei der Firma: „Süd- | nd die damit direkt oder indirekt in Ber- Darlehnskasse, eingetragene Ge- Die Villenserklärungen des Vorstands E geren, lung vom e Tig Ee rar Ttee de [47834] N Candbezirk —: Die Handelsniederlassung | linghausen, Westf. Schulbaukfabrik, | K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. deutsche Discouto- Geselischaft, Aftien- | bindung stehenden Geschäfte zwecks Förde- nossenschaft mit unbeschränkter Haft- | folgen durch mindestens zwet Mitglieder UdeSheim, den 18. August 1914. geändert. Unt ril 1914 ist das Statut B eber das Vermögen des Spiegel- # nach Unterweischlitz verlegt worden. | Rheda“ eingeiragen: Die Firma ist er-| In das Handelsregister wurde heute gesellschaf!““ in Mannheim, Zweig- | rung des Erwerbs und der Wirtschaft der | pflicht zu Altenhain folgendes einge- Die Zeichnung geschieht, indem minde- Königliches Amtsgericht. a G6 nter anderem ist bestimmt: ilder-und Rahmengeschäftsinhabers Plauen, den 19. August 1914. losen. ] A / cingetragen: i uiederlassung Worms, eingetragen: Genossen. Mitglieder des Vorstandes tragen worden: Martin König und Jo- stens zwei Mitglieder ihre N anteudimiee, Rüideshei E E - Bee des Unternehmens ist die E Bernhard Krauß in Chemnitz Königliches Amtsgericht. Rheda, den 18. August 1914, a. Abteilung für Einzelfirmen: ; Ludwig Mayer, Karlsruhe, ist als Pro- | find: Landwirt Gustav Bode in Missel- hann Kilb 3. find aus dem Vorstand aus- schrift der Firma beifügen. In Unte Tim, ___ [47937] |diten an Vie Mit FIcieN und Kre- Pi Bopanerlix-29, wird heute, am 20. August . 148013] Königl. Amtsgericht. Zu der Firma Eichberger & Leuthi | kurist bestellt und berechtigt, in Getméin- | warden, Kaufmann Heinrich Nichters in geschieden und Peter Henninger und Ni- Mitglieder des Vorstands sind: Anders | heute bei | i Menossenschaftsregister ist | Geldmittel und L E e UoTIerWen b rpormitiags 10 Uhr, das Konfkurs- E ——— hier: Die Prokuren des Franz und Gustav | shaît mit einem Vorstandsmitgliede oder | Misselwarden Landwirt Hermann Janßen tolaus Penninger 5. an ihre Stelle ge- N. Hansen, Anders J-\sen Peter Mem e. G O O Ex Winzerverein Einricht L Schaffung weiterer Leotahren ernes, Konkursverwalter: Herr Eichberger hier sowie die Firma sind er- | einem anderen Prokuristen der Gesell- | ¡n .Misselwarden. Das Statut ist am ' E 8€- | borg, Georg Petersen, sämtlich in Medolden, | worden a A Ae eingetragen schaftlichen Lage e A gie E es Nothe, hier. Anmelde- haft diefe zu vertreten und deren Firma |98. Juli 1914 errichtet. Die Bekannt- E (Taunus), den 10. August und Frands Skak und Theodor Vodder in Borstarderil ies des ausaoschiedenen | besondere ge der Mitglieder, ins- Waßltecai jum 28. September 1914. in Berlin, gelöscht worden. ilen fas Sen O b». Abteilun : zu enen 4 i machungen erfolgen unter der Firma der E Köntalides S : E und Jensen Mensel in For- | dorf der Bahnwärt N A 1) der gemeinschaftliche Vormitiags 16 Une E O, Poseu, den 2ò. Ju!i 1914 werk Friedrich Heinrich in Lintfort| Zu der Firma Varr, Moering «& Worms, 17. August 1914. Genossenschaft, gezeihnet von zwei Bor- Königliches Amtsgericht. allum. Die Hastsumme ist auf 50 4 | Winkel in de Vo: Nan By au Wirtschaftsbedürfni} lie Demug. von am 8 ags 10 Uhr. Prüfungstermin Röni liches Amts {ht eingetragen worden, ‘daß dem Bergassessor | Co. hier: Der Helene Hainlin, geb. Her- Großherzogliches Amtsgericht. standsmitgliedern, die vom Aufsichtsrat Koschmin A bestimmt. Die Einsicht der Liste der Ge- | den ist den Dorstand gewählt wor 2) die Herstell Vie 1 - Oktober 1914, Vormittags Ontgrices MmTegerict. Walter Gyold in Lintfort Prokura in der | mann, Chefrau des Kaufmanns Nichard | Zerbst. [48027] | ausgehenden unter Benennung desselben, Bekanitiain [47733] | nossen ist während der Dienststunden des Rüdesheim, den 19 Erzeugnisse Vei Tind d E A pflicht bis Offener Arrest mit Anzeige- WPosen. [48012] | Weise erteilt worden 1st, daß er in Ge- | Hainlin hier, is Profura erteilt. Im hiesigen Handelsregister ist bei der in der Wurster Zeitung. Die Willens- In unser Genossen\{ N S Gerichis jedem gestattet. Könt [ches - August 1914, triebs und des ländlid risGaftlichen Bes C 1s zum 28. September 1914. méinschast mit einem Vorstandsmitgliede | Zu der Firma Keppel «& Feeser hier: | in Abteilung A unter Nr. 33 eingetragenen erflärungen des Vorstandes erfolgen durch heute bei de iter Nv aftsregijler 1/1 Lügumfkloster, den 6. August 1914 gliches Amtsgericht. auf i N Gen SeMeroeNetBes hemnit, den 20. August 1914. in Zerbst | mindestens 2 Mitglieder; die A Genossenschaft: D “deter Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. [47939] V) bie Ban Is j Königliches Amtsgericht. Abt. B. at f » 20 L TRA G | ( E N E - a Un nir A ; j H : { Weise, daß 2 Mitglieoer und Absaßverein, Eingetragene Ge- Marsberg [4793 u Ne. Le Her sonstigen Gebraucßägegenftänden auf e Mb e D 1 d Laa) s ; 7930] l. S er Bank, ein- | mein[chaftlihße Rechnung zur mietweisen I uet Des WEUnGa en äudlers Josef Zettel in Eibenstoc enftock

Jn unfer Handelsregister A Nr. 1651 E p ch nun Beche €r ift bet er oNfênen Handel gesellschaft oder etnem anderen Prokuristen ur Ber- Die offene Handelsgesellf aft hat sich dur Firma Joha r Dem r Nebereinfunft Der Gesellschafter ausgelolt, heute folgendes ein etragen: E Nentie gesteht n de l il N sf d cfchr cha d ér Frma 1H9re amen59=- no})en jaft mit b \ zränfter Haf Daft- Bekanntmachung get ne Gen }} \ ft i i d ff 8 g agen j g. ge ragene enonen mit be- Ueberlassung an die Mit [ié i L gileDer. wird beute , am 19, August 1914, Nach-

Koszewski & Co. in Posen eingetragen | tretung der Firmenzeichnung bereWtigt il. worden : Zur Bertretung. der Gesellschaft | Rheinberg, den 19. August 1914, die Firma ist erloschen. ; i Wühelm Nagel in Zerbst ist Prokura | des Vorstandes R N e ist jeßt jeder Gesellschafter allein berechtigt. Königliches Amtsgericht. ens M o Leiéiticléon Vase e A den 19. August 1914 e De Rg. n Sa pfliht““ in Dobrzyca folgendes einge In - unser Getossenst schränkter Haftpflich esellschaft mi eschränkter Das: | Zerbst, den 19. Zugull 191% der Genossenschaft lauft vom 1. Zannar iragen worden: e | 6 —Erlingha i t O |

: Zerb} g D ( ust v0 ragen worden : heute bei Nr. 6 2 Eltiualeuienee eingetragen E e go und O dne A O öffnet Konferen M E

Der Fabrikbesißer Max Meyer i mitgli inboorfieber | bter Al r :

c ° in | mitglieder, zu denen der Vereinsvorsteh 20 Meiborar, bier Aimetee

er | richter Alban Meichsner, hi e

, hier. Anmelde-

A en H n unseren Handelsregister A Nr. 756 L E A ARNE E lol Alizdn ia Posen, | Enders, An rier B ift S nbaber Kaufmann Adolph Simon, jeßt In das Handelsregister B ist heute bet | loschen. )

er p 1 Jl) ver Aliengefellschaft Steinkohleuberg-| þ. Abteilung für Gesellschaftsfirmen:

Me ep ee e S CHK [48017] ¿niglihes Ämtsgeri@t. N i [48017] | tung, Siß in München, Zweignied2r- Herzoalicbes Amtsgericht Lis 31, Dezember eines jeden ahres. In Syalte 1: 5 Gee ei tes h In das htesige Handels8reaister ist heute L “baid hier: Durh Bé\ch{l +8 r Gefell- ———— f D: (Fi A der Liste der Ge D P ift & Spa Le 1: 9, Spar- und Darl 2E l Wosen. [48011] anf Blatt 485, die Firma Mühleuwerke lajjung Jer: Ur D der E - | Zerbst. [48026] L 1e Stn t Der Cle Der L )enosjen 1 In Spalte 5: Jgnaß Nogowski Mett : Ir ehnsfassenverein C R "! ° ( : S U 85, hafter 30. Ka E L ; :C n Dienststunden des Gerichts jeden , n Spatle 9: Fanaß Nogowski, Wir: |G. m. u. H. Er f ; Schmöll s i In unser Handelsregister A Nr. 273 | Ölfig, Gesellschaft mit beschräukter E e di A des | Im bitesigen Handeléregister ist bei der M s des Gerichts jedem [in G Stanislaus Kierczynsfki, | tragen: S9. Erlinghausen einge- See bis zum L. Dezember 1914 oder sein Stellvertreter gehören muß. Die frist bis t bei der offenen Handelsgesellschaft Haftung in Oelsit betreffend, einge-| ele [\chaftsvertraas geander? worden. in Abteilung A unter Nr. 458 einge- | aeitallet. ¿ L Sattlermeister in ODobrzyca Pelagi O : C des Vorstandsmitglieds Zeichnung geschieht in der Weis baD Mi 1 zum 30. September 1914. Wahl- S l %. Brandt in Posen einge dde, pt * y / 8 Zu der Firma Maier & Cie., Ap9a? | tra Fi Otto Johannes in Dorum, den 15. August 1914. Bioos Buhalterin t Dohrn agia | Ver Landwirt Johann Mörs ist [B Ko. Zeichnende ; eile, daß die | termin am 9 September 19 t E a: Die Ge ell ha t if au L P E oil r ratebauanfstalt, Gesellschaft mit be- R J D O T De Königliches Amtsgericht. ìn Spalte 6: 2 n N S Dorguen dem Vorstande ausgeschieden. A c Schmölln, den 19. August 1914 des Vorsta jur Firma oder Benennung | mittags 10 Uhr E aa E e, LeL N e: q hte ied ift durs Delctus schränkter Haftung hier: Durch Be- R a E firanns ARCOORS C A loro und, des Moi Cn des Zmys- |Stelle ist der Landwirt Wilhelm. i Herzogliches Amtsgericht, Abt, 3 a O T eei 28. Oktober ore S ps 0 r DIEHeTrIge ua er Steg- | der Ge ellshafter vom 9%. März 1913 L E Vor Ge c ala gi00 E E N f s es V ) 6 Maul Emden 7 47920 A u f XV0o1C echomstt sind No- |gt. Fenstermacher 4 E D E T : ei R E Es 1, 9. s e offentlichen Bekannt- 10. P ormittags fried Brandt isi alleiniger Inhaber der | quf einundsiébztgtausend Mark herabgesept E er AIL M di ‘Sesellidaft E S R G ves Großkopf | “Bei der im hiesigen Genossensdafts. ge und Kierczynsfi und zum Ver- \Vorstand Pp rlinghausen in den |Seehausen, Altmark. [47940] bon gen erfolgen im Landwirtschaft» pflicht bis n L E Se A Lege O osen den 8. Avgust 1914 Pes 9, 9 A gelöst. Liquidator ift der seitherige Ge- n Saebn den A0! must 1914 register unter Nr. 10 verzeichneten Ge- E e E n E 18 n unser Genossenschaftsregister ist | sind Sar E in Berlin und | Eibenstock, den 19. Augast 1914 , O. 4 4 U . Riesa, den 19. August 1914. \chäftsführer Hugo Bellon, Kgufmann Kier. » U ta © gui S A nossenschaft Molkerei Krummhörn Heere einberufen es E P Konigliches Amtsgericht ; “een (Eis) Vorschußverein ZU dte Genossenschaft E eA E E bos Königliches Amtsgericht : ; O Olgos T S8 Fr 5Ibe) eingetragene Ge- |in der für die Zei s C a aRE eum p nossenschaft mit beschränkter Haft. Stimm En Mina 2 Vorstands E gf 10 Bf agg [47971] : , urch den Vereing- en Nachlaß der am 20. April 1914 verstorbenen Ernestine Koch in

dnigtiches Umtsgericht. Königliches Amtsgericht. Qu der Firma Stuttgarter Mit- 6nd Herzogliches Amtsgericht. eingetragene Genossenschaft mit un- testimmt Memmi ) ) beschränkter Haftpflicht in Pewsum A Spalte 8: 5 Gon P 17 | GeoReDat L R | 31 Spalte 8: 5 Gen.-R. 15. 18, August | Genossenschaft8registereintrag, (flieht folgendes eingetragen: „An Stelle | vorsteher zu zeiten s zu 9. August 1914 aus\ceidenoen | Thorn, d À , den 13. Suli 1914 Erfurt, zuleßt Wakden : edengasse Nr. 6 wohn-

Posem. [48014] V a ee - Nückverficherungs - Aktiengesellschaft u - y ; : L Rostock, Mecklb. [467461] 2 Er) ungs 7 geen H E h In unser Handelsregister A N 304 isl | än das hiesige Handelsregister ist heute | Hier: Den Alfred- Molt, dipl. Versiche- Geno en d tSreg! CL. ist heute folgendes eingetragen worden: 1914, Davlobenstaonbe a Q bei der offenen Handelsgesellschaft Hipolit zur Firma Carl Heinig Rostock runassachverständiger hier, Karl Grelid, | mambers. [47915] | T Landwirt Hinrikus Poppinga u | Koschmin, den 10. August 1914 eingetr ssenverein FJrsingen, | Norstandsmitaliedos Trtobrt Nobinski in Posen eingetragen worden : I: 0OU Ar Vers.-Beamter hier, ugo Stürzkober,| a, 3 G ift Kloster Sielmönken 1i\t aus dem Bor- Sönialies Ax, g I L, tigeiragene Genossenschaft mit un- Borstandsmitgliedes Friedrich Thormcyer Köniali T 9 y an 1%: 10 1 A E amn “Enc Q Cr L 1 P L N t s I A t h R G ) 7 O f ; c 1 s . At Cr O U h S Nor D CLNED « Y Ç p “a im z Verdi T! E ÜdhteZielewicz, und Maxie Halina Robinska, E eo R Ries in der Weise erteilt, daß je zwei derjelben ge- p eabtasenvesein Nei levn di ab der Landwirt Ulfert Reershemius zu Pil- Kre uznach. [46048] e e der ausgeschièdenen Vorstands- v le getreten. Wittli ags 1 Uhx, das Konkursverfahren er- jeyt verehelichte Zioleda, sind aus der | ua i S lea zuf T meinschaftlich zur Vertretung der, Gefell- getvaiene Genoffenschaft dae Gw sum, in den Vorstand gewählt. o ai T aug, E und Iohann a E i. Altm., den 18. August S N Genossens& [47944] Hilpert E ann Adolf esellschaft ausge|cieden. M O E Solnta, ageŒ Ber | 2.414 bexeGUab Inb, ä ¿Ftpflicht“ in Kemmern mden, den 12. August 1914. „m Genossenschaftsregister wurde bei | Sekon \urden als olche der Käser und)" @z„tar; : n unjer Senofsenschaftsregister ist + Konkursforderungen find ole ven 18 Munust 1014 esa aas A Eimprtteta ert. ge ltaree chat, he Lieion Mee: beschränkter Haftpflicht, in Kemmexrn, | “"Föniglicjes Ämtsgericht. 11! 12 30 LMorheimer Spar- Æ ‘Dag: |ctgnom osef Balk und der Dampf. | Aniglichos Amtsgriit, | Ganseriault aBenhofer Spar- und Offene Ache 14 angmeltei, Königliches Amtsgerichk. “R Mg o C i ‘| Aktiengesellschaft für Tiefbau hier: | ly Ea L TOT : LEE “e -SBerein cingetr. G. m dre}chma]chim}t Josef Mayer, beide in ÎIr- | Stauf E : L PR ofer Spar- und m nzeigepfliht bis 24 s ostock, den 12. August 1914. L ta A R r E 7 | lung vom 26. ult 1914 wurde die Neu- | G19g 479721 H. in R s ingen gem / Ír- | Staufen. --, Darlehnska ‘Poi 2 14. Septe 7 Posen. [48008] Großherzogliches Amtsgericht. Die Gesamtprokura des Karl Nectel, fassung des Sítatuts beschlossen. G-gen- O Nensaftsregister ist E 6 Di ra folgendes eingetragen: Mes j A Ï Ünter O83, des G [47743] Geuateee E eingetragene it teien E Erste Gläubiger- Fn unser Handelsregister B Nr. 8 ist bei der a E ____| Kaufmanns hier, 1k erloschen. [ftand des Unternehmens is der Betrieb NENE ei ; ib tdighs G nossenschaft Ia vom h s der Generalversamm- Kal ' Am, 19. August 1914. [registers wurde heute att S Haftpflicht“ | "2 Ute runter | gemetnen Prlfunetermin qu endi Aktiengesellschaft H. Cegielsfi in Poseu Salmünster. 2 GoroN Hafts [47687] E Sa E ga eines Spar- und Darlehensge\{äfts, um n tebitverein der ‘Sausbesiver und Aenderung des Statuis R L A Nd licher Kreditverein Feldkirch p A worden, daß an s aden tember 1914, Vormittaas un Übe, eingetragen worden: Nach dem Beschlusse Ee O 1914 „Ven S D den Vereinsmitgliedern: L) die Anlage | Gewerbetreibenden e. G. m. b. H.“ Fleishbeshauer, und Johann S L Meschede. [47932] dene Genossenschaft mit unbe- Ackerers Mathias Schon her A&erer Iuumer Nr M, as vom 18. Juni 1914 ist im hiesigen Han- ibrer Gelder zu erleihtern, 2) die zu ihrem | ¡n Glogau eingetragen worden: Die Ge- wirt, beide in Norheim, als weitere A Bekanntmachung. (s ränkter Haftpflicht in Feldkirch. | 2akob Werner in Hebhof als Beisißz Erfurt, den 17. August 1914. / L ere Bor- | n unser Genossenschaftsregister ist zu Vegenstand des Unternehmens ist: Betrieb in den Vorstand gewählt worden ist 7 …_, Der Gerichtsschreiber j einer Spar- und Darlehenskasse, insbe-| Wittlich, den 6. August 1914. des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 9.

ver Generalversammlung vom 10. Juni ? 4 14 T weg Wilenkavital um bö@stens | delsregister Abt. B unter Nr.: 4 heute Traunstein. [47910] | Geschäfts, Virischc Í E Ee “t Rhone! In i 1914 soll das Aktienkapital um höcslens “bh ant Laas O | Handelsregister. GLUN an U e Zonen nossenschaft is aufgelöst. Die bisherigen ltandsmitglieder gewählt worden N O8 Pt Son E Da Lars 2! M Seldmittel zu beshasf:n, 5) den eric Vorstandsmitglieder sind Liquidatoren, von Kreuznach, den 4. August 1914 zugs- E Absat Ee E sondere Beschaff der d Königl ie F | j N G Absatz - Genossenschaft - Beschaffung der den Mitgliedern Königliches Amtsgericht Garmisch i Das K Amtsgericht G N : armish hat

500 000 6 erhoht werden. 2 D ron. den 10. Auaufs Touwerk und Dampfziegelei Sal-|, &lrma: Reichel & Neuhaus Holz | ¡ihrer landwirtschaftliche 7 s , C S S E O L AUEN V, | dien, en 10. fuauit E miinster, Gesellschaft mit beschränk- industrie u. Elektrizitäts - Werk ihrer landwirtshatGen Grzeugnisse s denen immer wel die Irma zeichnen 5 Konigl. Amtsgericht. Eversb ; : U V if Königlich2s Amtsgericht. imster, Gesellscha] eschr Brucfmühl. O a S oldaesellsckMaft| den, Vezug pon solchen Waren zu be- | müssen ————— Eversberg, eingetragene Genossen- |!, „threm Geschäfte oder Wirtschafts ter Haftung, Salmünster. Gegenstand cuckmühl. Offene Hande gese! saft | virken, die ihrer Natur na ausshließlic E C C Ì schaft mit beschrä r Haf ; * betriebe nöôti ; Ly TOILLIQasTS- f aufgelöst. Nunmehriger Alleintnhaber: ital d adwi séaftlich-n Bi e wW Anitsgeridié Glogau, 19, 8, 18, M “R Un [47926] Eversberg“ Miene Haftpflicht I [samer E E UNEL gemeine über den Nachlaß der am 25. Juni 1913 Ce d Reichel Fabrikant in Bruckauühl. ür den landwirtshaftlih-n Betcieb aa __ K. Amtsgericht Leonberg. |worden: olgendes eingetragen | Exse;dt arantie in verzinslichen Darlehen, in Partenkirchen versto P per nd Traunstein, den 18. August 1914. Tas S ad Mae Be Gross Gerau. [47921] S das Genossenschaftsregister Band TII ‘An S Mo dos S A cene Q i Anlage unverzinslich Konkurse befigeriu Anna Schwaiaer M Sa: Kal. Amtsgericht Registergericht und andere Gegenstände des landwirtschaft. Bekanntmachung. Ol 39 wurde beute bet Ferm: Mg An Stelle des aus dem Vorstande qus- iegender Gelder fowie Verbesserung der è Licden am 17 ataer von Parten- gl a o g E lichen Betriebes zu beschaffen und zur Be-| In das Genossenschaftsregister wurde verein für Weilderstadt e Ne Landwirts Carl Dröge ist der A der Mitglieder durh Herbei- | Bautzen [47952 11 Uhr i i: Fugust Dra Vormittags L‘ : E A Se ; 2 E Map 2 T poBi : da - | Landwirt Heinri S - stiaer t. R eA f N / , s S A Simann Zanab| oifle roie der Erwerb von Fabri- j ; [47911] |nügung zu überlassen. + Der Vorstand bezüglich der Spar und Creditbank gegend e. G. m. b. H. in Weilder- |zu Ore DEINTIM Adams zu Cversberg L N sonstiger geeigneter Einrichtungen. | „Ueber das Vermögen des Glaës- || verwalter : Rechtsanw T Gai ALOT S Rüdiger in Posen zum Geschäftsführer E Qa R Fn das Handelsregister Abteilung A vertritt und zeichnet den Beretn gerihtlih| Nauheim, cingetragene Geno}sen- stadt eingetragen: In der Generalve (N „Porstandsmitgliede und Vorsißenden Der Vorstand ist: Ernst Nägele, Land- | Vorzellanhäudlers Osk nis Garmish. O GE Siyitergleven in bestellt. e F / / fationsbetrteben diejer Art und die BVe- | purde heute unter Nr. 1108 die Firma | und außergerihtlid) nach Maßgabe des | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht sammlung vom 4. Mai Le E ver- des Dorstands gewählt worden. IITI in Feldkirch, Direktor Emil | fürst in Bautzen, M e ugo Pur- Frist 2A A ffener Arrest ist erlassen. Vosen, den 10. August 1914 O Lar iten G A, „Frau Eduard Jsrael“ mit dem Sie La Die Zeichnung ge: etigetragen: \ , Stelle des Karl Bässer der Sebastian A A 12. August 1914 as N t Ah in Feldkirh, Stellver- | beute, am 19. August 1914 Vadcdiat rungen bis S. Sevtanber 1014 R I el der Betrieb aller einjchtagtgen Gand: [S P ( œnhabex Sr tebt rechteverbindlich in der Weise, daß| In der Genera versammlung vom Tia Geor R E Königliches Amtsgericht. reter des Direktors, Hermann Schülin, [4 Uh / ! R . ermin Königliches Amtsgericht. A Ao zu Schweich und als deren Inhabex Frau | Ge R D E L : creihardt, Heizer in Weilderstadt, als Sgericht, Ó , Hermann Schülin )r, das Konkursverfah Ó zur Wahl ei L EL Hy jeschäfte._ A T Gen reo (S5 Isi mindestens dret Vorstandsmitglieder zu der | 14. Juni 1914 wurde Z 36 des Statuts A aaa E N E Ml, —— Lauptlehrer, alle i 2 : rfahren eröffnet. eines anderen Verwalters und F ose0n. : [48010] a Das Stammkapital beträgt 50 000 o: Ee E B Saint Firma des Vereins ihre Namensunter- dabin geändert, daß die Von der Genofsen- Den S August N gewählt. Meschede. [47933] Statut datiert vom 6, Bli 1914 S Christen L G0 R Kaus Gustav s oren cines Gläubigeraue\chufses\owie j Fn unser Handelsregifter B Nr. 189 Se A OET Beragals|e]ior a. 2), Dém Handelsmann Ghuard Fzrael in {rift hinzufügen. Die Bekanntmachungen schaft ausgehenden öffentlichen Bekannt- Landaerictsrat M e f i A Bekanntmachung. S kanntmachungen erfolgen “unter der ‘Firma zum 19. Gepleiket 1014 n bis geqeiner Prösicuggtermin am 15, Sep- ist bei der Flrma KuzZaj, Hoffmaun Theodor Petri zu Gießen. Ver Genehmi- S@{weich ist Prokura erteilt. erfolgen unter Flrma im „Der Genofsen- | machungen fortan im „Hessenland“ er- i O ger. In unser Genossenschaftsregister ist bei der Genossenschaft, gezeichnet von : lam 12, Sevtemb q ahltermin Geri - Vormittags 10 Uhr. S Ca. Gesellschaft mir beschränkter | aung des Aufsichtsrats unterliegen folgende Trier, A 17. August 1914. hafter“ in Regensburd. folgen. Löwenberg, Schles 17997 der ¿Firma Esloher Spar- und Vat: Vorstandsmitgliedern, im badischen ib, mittags 10 Uhr. P 1914, Vor- erichtssreiberei des K. Amtsgerichts. Haftuug in Posen eingetragen worden: Nechtshandlungen des. Geschäftsführers: Königliches Amtögericht. Abt. 7. Bamberg, 20. August 1914. Groß Gerau, den 18. August 1914. In unser Genossenschaftsre [47927] |lehnsfassenverein, cingetragene Ge- wirtschaftlichen Wochenblatt. Die Z ¡d- | 26, Septemb - rüfungstermin am | Gröningen, Bz. Magdeb c Die Nertretungsbefuanis des Geschäfts- 1) der Erwerb und die Veraußerung von S O K. Amtsgericht. - Großherzogliches Amtsgericht eut E O senschaftsregister ist | nossenschaft mit unbeschränkter H E: | nung Willenserklä S E ; ember 1914, Vormittags | Ueber das V « 147827] führers Mieczyslaw Mer ra ift A Sen Grundstücken e L. R HBdaN K. Amtzgertcht. Sroßherzogliches Amtsgericht. Me éi der unter Nr, 16 eingetra- | pflicht in Eslohe E Haft- |[Hieht durch L B s des Vorstandes ge- A Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- uieiftcés “Ge des Shuhmacher- Poseu, den 10. August 1914. _2) Pacht- und Mietverträge über Grund- | - Fn: unser Handelsregister A {t einge- Borgodors. Gs e Hamburg. Eintragung [47922 loffen S E A eingetragen E 0 folgendes | Direktors oder seines Sieilvertretota 4 "aube a i E Kroppenstedt ift am 20. Auen 1010 önigliches Amtsgericht. stüe, welche auf länger als ein Jahx ge- | tragen roorden: Ja Sre! er. in das Genossenschaftsregister. Schmottsei Ge L E zu} An Stelle des ausgeschiede N, [Eines weiteren Vorstandsmitgliedes D Mo A otte . Vormittags 112 Uhr, da i G Reichenbach, Sehles [47906] lossen werden, a 1) am 22. Mai 1914 unter Nr. 34: a S n R E E August 19, aa worden: ff folgendes eingetragen e malietes Caspar Se E der Firma dev Genosen Du e Königliches Amtsgericht. eröffnet und der dfe A O i h L Ee E 3) die Bestellung von Prokuri|ren, ie Fi : è af S T e H rger rtenlandgesellcha Der Le L of ohe r dwir E S : Liste der Genossen ist währenh f In unserem Handelsregister A ist am| 4) e M A n s L „Karl Verbarg in Lavels eingetragene Genossensch ast mit be: p u rger L Übe. es) esl U dks t E Pesiner Hans Steel ist Eslohe e Ba beg dul Bulle zu ee S E während Berlin. [47945] 2D Gul n E Bürgermeister En Mga LA E worden F gütung von mehr als 2000 M4 jährlich ver- Aan 29. Juni 1914 zur Firma schränkter : Haftpflicht. VOermann Genossenschaft mit beschränkter Stelle E C an seiner Zum Stellvertreter oB B riris Ca gestattet. Vertchts Jedermann ae das Vermögen der offenen Anzeige- und R O 15. Ç L eien, U S Row l Obee sprochen wird, oder deren Kündigungsfrist | Friedrich Kaisec, Lavelsloh, Nr. 30: SUNSLeN U Bart Hitcher, E ¿U | Haftpflicht. Zum Stellvertreter des Pushmann zu Sbriotlicirtn 1 a ist der Landwirt und Gemeinbevorit Rer Staufen, den 25, Juli 1914 Sn engee Bare Otto Schäfer « | tember 1914. Erste Gläubizerv u voni Beitau L: 1 SeseUshaft {ft aufgelöst. über E geleglidhe Dauer hinaus festgelegt | Die Firma ist erloschen. T alen E DB0kl- | hehinderten Born t A, A. Mb cet eisfen in den Vor- “U Nischen zu Breinseid gewkblt. Großh. Amtsgericht. uts m E dr g 112þ, ift | lung und Prüfungstermin am 5. Gew- Uiau f. C Q geei. } werden joll, L \ 3): am 9. August 1914 zur Firma Seine. D E E R É N Scchmiedekind ist das Aufsichtsratsmil- Löwenberg i. S j . eschede, den 14. August 1914, |S P aae cet O Söniali 29 4 Uhr, vor dem|tember 1914 \ i: 5) die Tätigung von Abschlüssen, die den Meyer & Sohn tn Uchte, Nr. 7: Der Das Amtsgericht Bergedorf. glied lius SEIDIRAND Beran, zu Ham- 1914, g î. Schl, den 19. August Könialichos Ee K WAnöaoricht Stuttgart C das MontradaTe N „Berlin E Gröningen, den 20. August M : ; 3der, i j x ; 47917 burg, bestellt worden. Gs 2 E “F , 1 Stuttgart Stadt. rfabren eröffnet. i 3 i C. Guisch in Ober Peilau X: Die] 6) die Einzahlung oder Veräußerung von | Uchte ist Prokura erteilt. iat San §08 oa idaträreniiter ¿f peule aa Amtsgericht in Hamburg. | Königliches Amtsgericht. Posen [47934] en P Genossenschaftsregister wie E O Verwalter: “Kaus: gerichts: Böhme, Amberg era is L ei N bah i. Schl «znventar oder Zubehörstücken von höherem | 4) am 14. August 1914 unter Nr. 37: bei dem Beamten-Bau- und Spar-| Abteilung für das Handelsregister. Ludwigsburg. [47929 it Vei unser Genossenschaftsregister Nr. 113 |- Zu O À Ff firaße I Eee n Ferlin, Runge- | mas K E C R mag Amtsgericht Reichenbach i. Schl. | Wert als N Le der Gesellschaft Die Firma „Ferdinand Verbarg in | verein zu Beuthen O/S. eigt otte [47923] K, Amtsgericht äumuaeoaia ofen sBafe bes Dee O ERUMgs Mo scher eto ab Ee L Ae So btrA leth An s 1 ns DET leder das Bernt A A ‘MGAR Die Bekanntmachungen der We hc G5 s \ » (G f D i Fitfter E fe Ee BT \ N e 2H 2 ; inz Pos int- I getra . en ä E Saal E ister B 18 ist E erde il vi Seiler: eitung N 1 August 1914 zur Firma G Et einastrañen A aben: Marl d An E e, en e n 17 Anguft 1914 vere E Mette Genossenschaft mit ‘be- Sat Bi E beschränkter ae La ans am 14 Sep: San Lunardi, früber in Haspe, Im Handelsregister B 10 Ub ver Der Salmiünster 4. August E L Ls : E (IeTrage 0 : Karl] register unter Nr. eingetragenen Ge- Bet bah Sv. getragen : ränkter Haftvflicht in V e: |Ba icht hier: Das Vorstandsmit tember 1914, Vormittags 10? *| Snneperstr. 14, jeßt unbekannten L Firma Westholsteinische Bank Heide Q: “lies A Arndt in Uchie Nr. 4 des Registers | Sternberg_ und Albert Baron, beide in | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht ger dem Spar- und Konsumverein | getragen worden: A Posen ein- |alied Wilhelm Albers, K andomil- | Prüfungstermin g 4 Uhr. | halts, wird heut nien Aufent s E ee : n D Köntgliches Amtsgericht. als n Fnhaber : Gottfried Arndt, | Beuthen O. S., sind z ‘Mlvertretende è De \ornwestheim, e. G in | getragen worden: An Stelle von Fr M ilhelm Albers, Kanfmann, fr. in gstermin am 29. Oktober 1914 s eute, am 20. August 1914 mit Zweigniederlassung in ‘Rendsburg E als neuer Znyaver: V0 ndt, | Beuthen D. S, sind zu stellvertretenden | Dampfmolkerei zu Hettstedt“ ijt or E b. S. in |Altag ist der Land\chaftsrat O O JOSOUA Mannheim, jeßt in Heidelbera, 1 Vormittags 10 U 0e | Vormittags 10 Uhr L unter der Firma Westholsteinische Sayda, Erzgeb. [48018] Kaufmann A Ua Der B der Vorstandsmitgliedern ee 2 beute eingetragen worden: ate Durh Beschluß der ne Made 0 N an dem Vorstand e Ge o Neue Friedri Ta A de, | eröffnet. Der Nedttanan L bren Gen per tddoe d Filiale heute | Auf Blatt 2 des hiesigen Handel®- E u I ribfaitäir p e A L S., i e On EENN L ist durch urde an Stelle beg E Zuli 1914 ib E Sue ist zum Mitglied des Vorstands M S 143. Offener Arrest mit Anzeiae! Weischede in Haspe wird zum ente, olgendes cingetragen: |regüiters, die Firma Adolph Langer in | §8 ttfried : : L den am 5. Mai 1914 erfolgten Tod aus aba T ES aUSge]Mtedenen Bor» / Posen ‘den 10. Augus tellt worden: Heinri Anton Albers, | ficht bis 13. September “9 | verwalter ernannt. Ko s Der Vorstand besteht aus folgenden | Sayda betr., ist am 20 August 1914 ein- Bo ies t A, Ï Brieg, Bz. Breslau. [47723] | der Genossenschaft ausgeschieden. An seine ornwestheim. E Kassierers in önigtiGes Atgaeciti Kaufmann in Mannheim. on Albers, | Berlin, den 20. August 1914. sind bis zum 26. Septenbee 10A L N iglidhe g Im Genossenschaftsregister Ut heute bei Stelle ist der Nittergutsbesiber Heinrich Ubtlebtae A A Hermann Ningwald, SgerIchMt. Den 17. August 1914. Der Gerichtsschreiber des Königliche Gericht anzumelden. Es wird zur Bes{luß- Bariels in Walbeck in den Vorstand ge- Vorftank E in den f ga ü [47935] Hilfsrihter Egelhaaf Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 154 fafung Are die Beibehaltung ves E G. G. m. b: H. Grüningen Kreis | wählt.“ Den E A _In unser Genossenschaftsregister Nr. 6 , E A A E : : “j oder die Wahl eines an 18, August 1914. Könsum-Produktiv. Spar. ae A R ee LADOE: Fenfdaft [47942] | Charlottenburg [47948] E Fee die Bestellung eines Glüabitee h r gbachen \aftsregister | Ueber das Vermögen u8\Qu}ses und eintretend ü e ( gen der The Queen's | in § 132 d endenfalls über die er Konkursordnung bezeihnet en

Personen: ace d _ h getragen worden, daß a. der Kaufmanns- 1) Bankdirektor Max Föft in Elms- | ehesfrau Ernestine Marte Uska Seidel, Wetzlar. Ee Lee [48024] Nr. 32, Elektrizitäts-Genosseuschaft, Hettstedt, den 17. August 1914. Amtsri L E - ) . U mtsrichte e & 6 °0 Königliches Amtsgericht. | G : ter Seybold. Line ESA Aen Ge is Umgegend, |ist heute bei der Sulzbacher Einkaufs- | V oster. [47928] : ssenschaft mit be- | genossenschaft e. G. m. b. H. vf Kurfürfientemn 28 ia T s Gegenstände auf den 19. Septemb Kurfürk , ist heute, Vormit. | 1914, Vormittags 10 U e , ß hr, und zur

ara e , a t T = , g Ch P

Jßtehoe, berger, beide in Sayda, Gesamt »rotura | ; v: ;

3) Bankdirektor Gustav Rolfs in Heide. teilt worden ist. S frau des Fabrikanten Max Rose, Lore gt | ilhelm Gotmann in den Vorstand ein- | xy Z

Zu stellvertretenden Direktoren sind be- | Sayda, den 29. Augul 1X Max Ae Gebtuee eplar fie vie Firma | getragen worden. A SSnrssenfchattärealler L bei Uy deg Bekanutmachung get Al

: : i ê / c i 8 as Genosse register t b . getragen: Als E s

[ellt Königliches Amtsgericht Weytlar, den 12. August 1914. Amtsgericht Brieg, 13. 8. ras der WenollenlGate E - Woh- st E. s Stellvertreter für die auf | Oberpostassistent W. Zeitler und Ober- 47 nungs-Verein, e. G.

E Hugo Bruhn in Schmalkalden. [48019] Königliches Amtsgericht. Car E : unt erein m. b.

2) PerWandiakior Johannes Siwariau| M af Pre er Liteleauerei Wiesbaden. in D d lgmoserlngereiler f g Bilbeoheim Str. d des Maier) sol Pmcxns Lorvrugztoremimgt (n Stun trie ger O A delsregister A Nr. 706 | m. b. H. zu Corbah heute einge- | “In § 39 Abs, 2 der Sakung sind die frlutiS Hen enofeuschaft mit be- Vorstand pem e a T Oberpostassistent Otto Piehl ge- | und offener Arrest mit Anzeigepfl

t n Medolden Pönigl. Amlsgeridt Prettin wählt worden. ; “116, Sevt mit Anzeigepflicht bis | Sahe in Besitz hab l ge , Sulzbach, den 13. August 1914 15. September 1914. Gläubigerverfamm- | kursm e fe E i, 1914. ng und Prüfungstermin am 26. Sep asse etwas luldig sind, wird auf- + -| gegeben, nihts an den emeins{uld ner

n AltonA en stellvertretenden Di- | Adolf Wiegand in Schmaikalden ein-| F nus L Jeder der beiden stellvertretenden BM- wurde beute bei der Firma „Heéturich| tragen wörden: Worte „sechs E vorher (2 IAEN ‘letragen worten und dafür zu seßen „ein Jahr vorher, S : i Königliches Amtszericht t Í mtszericht. ember 1914, Vormittags 10 Uh r, ¡zu verabfolgen oder zu leisten , au die

reoren ist befugt, ein Mitglied des getragen: Der Ehefrau des Bierbrauerei i j A 4 :

/ j besitzers Gustav Wiegand, Rosalie geb. Cron“ mit dem Sihe zu WieSbaden| Braumeister Wilhelm Lind zu Corbach

don zu vertreten und statt eines esig G | 0 Die Ficma ist erkosthen. ist in den Vorstand gewählt, spätestens am 31. Dezember". Corbach, den 18. August 1914. Hildesheim, den 14. August 1914.

4 QNNO] Er Tz E

M Oen. E l JAROEN des Unternehmens is: Fortführung und Fn unser Handelsregister B Nx. 161 | Betrieb der in der Gemeinde Salmünster

; ; B Mr. 101 | Betrieb der in der Gemeinde Satmunisker,

ist bei der Firma Rola Gesellschaft mit | Gewann Zehntäker, gelegenen Dampf- beschräufkter Hastung in Ms e ziegelei sowie die Erzeugung und der Ber- getragen worden: An Stelle von Stefan | {rich aller einschlägigen Nach- und Neben- Trier

Die Firma ift erloschen. c 4 3 7 +7 » ï Ti \ L «) " L! N 9) Bei Nr. 27, betreffend die Firma | Betrag von 3000 # übersteigen, Ehefrau Else Meyer, ge

, f , J g U 1 0 f 7 A - - M po t î tent Ludwi Ï ü fi

: dur Statut ; I LEV H. in 1914 erri ut vom 21. Junt | glieder J, Wild und E. M L due Ir tete „Medolden Sogns og |Cagerhalter Gail G A L Der orstand G An ihre * Stelle | rihsen, Charlottenburg, Pestalozzistr. 57 a. | ri 2 der Amtsgerichtsassistent Karl Funk Frist zur Anmeldun ; r. 97 a. | richte Termin anber t g der Konkursforderungen | welche et aumt. Allen Personen, ne zur Konkursmasse gehöri ge

8 U Rostholsteinisde | Hedel, in Schmalkalden ist Prokura erteilt. eingetragen : orstandômifgliedes die Westholsteinische E ted L Ae Ten i G u eilt. | e S iesbaden, den. 14. August 1914, j, de : eshei l | 8 Amtsgericht. Abt. 8. Fürstliches Anitsgericht, Königliches Amtsgericht, 1,

Bank in Heide und jede Zweignieder- fung Ailies zu zeichnen. L 44 öniglihes Amtsgericht. Abt. 1. Königliches