1914 / 200 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rostock, Meckl. [47419] In das Handelsregister is heute die Firma Partenuvereinigung, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung mit dem Siß Nostok und wetter eingetragen worden : Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Verkauf von Schiffsparten. Das Stammkapital beträgt 20 000 46 (zwanzig- tausend Mark). Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. August 1914 abgeschlossen und befindet sich in [1] d. A. Geschäftsführer ist der Kaufmann Ernst Brockelmann zu Rostock. Rostock, den 17. August 1914. Großherzoglihes Amtsgericht.

Schkeuditz. [48858] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 70 ist bei der Firma J. C. Kupka in Schkeuditz folgendes eingetragen worden : Der Frau Johanna Kupka, geb. Steger, in Schkeuditz ist Prokura erteilt. Schkeudig, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Schmölln, S.-A. [48788] In das Handelsregister B ist bet Nr. 9 Schmöllner Aktienbrauerei Schmölln S. A. heute eingetragen worden: Rentner Moriy Hauschild in S&mölln Stellvertreter des Vorstands solange, als Paul Heubner und Max Simon an der Führung der Geschäfte verhindert sind. Schmöllu, den 24. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3,

Dem Buchhalter Franz Melcher zu Olpe ist Prokura erteilt. zu Olpe, den 18. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Olpe. [48781] In unser Handeléregister A ift beute unter Nr. 72 bei der Firma Eduard Ruegenberg senior zu Olpe— folgendes eingetragen: Dem Kaufmann Ernst RNuegenberg zu Olpe ifstt Ge'amtprofkura erteilt derart, daß er gemeinschaftlich mit einem der bereits bestellten Prokuristen zur Vertre- tung der Firma befugt tft. Olpe, den 18. August 1914. Königliches

5) Der Geschäftszweig der Firma Paul

Nobert Cyrol in Zittau Blatt 1258

t nicht , Garn-, sondern Kolontal-

warenagentur.

Zittau, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht.

nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten. z

9) auf Blatt 9247, betr. die Firma Otto Dillner in Leipzig: Prokura a erteilt der Marie verehel. Dillner, geb, Braun, in Leipzig. :

6) auf Blatt 12097, betr. die Firma Sugo Panse in Leipzig: Prokura ift erteilt dem Baumeister Gustav Hermann Zschau in Leipzig. /

7) auf Blatt 14 062, betr. die Firma Deimer « Wegtel in Leipzig: Franz. Otto Weyel ist als Gesellschafter ausge- schieden. : ;

8) auf Blatt 14 750; betr. die Firma Deutscher Flanschen-Verband Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Prokura is} erteilt dem D Ungen Albert Alois Bernet in eipzig. Er darf die Gesellshaft nur ge- meinschaftlih mit einem anderen Proku-

risten vertreten. :

9) auf Blatt 14 978, betr. die Firma Gasgenerator und Braunkghlenver- wertung, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung in Leipzig: Prokura ist er- teilt dem Kaufmann Friedrich Wilhelm Franz Bruhn in Leipzig. Er darf die Ge- sellshaft nur in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer vertreten.

poiggefenschaft ihre Namensunterschrift

Der Vorstand besteht aus folgenden

enossen: Landwirt Georg Dosdall,

Landwirt Gustav Zellmer, Landwirt Fried-

ri Kaaß, sämtlih aus Ehrbardorf.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist

in den Dienststunden des Gerichts jedem

gestattet.

Filehne, den 14. August 1914. Königliches Amtsgericht.

n D Genihcns [48826] n unjer Genoffenschaftsregister ist beute bei Nr. 25 Rolnik, Einkaufs. und Absatverein, eingetragene Genofssen- schaft mit beschränkter Haftpflicht, worden : Bruno Pahlißsch zu Berlin ist | in Czempin eingetragen worden, daß das zum Stellvertreter für das behinderte Vorstandsmitglied Felix Calka ausge- Vorstandsmitglied Gustav Adolf Hendel | shieden und an seine Stelle der Kauf- bestellt. Berlin, den 6. August 1914. | mann Waclaw Ktos aus Czempin ge- Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. | treten ift.

Abt. 88, Kosten, den 29. August 1914.

Berlin. [48819] Königliches Amtsgericht.

In unser Genossenschaftsregister ist | Mannheim. [48827] heute bei Nr. 194 (Verbandskasse gewerb-| Zum Genossenschaftsregister Band IL liher Genossenschaften zu Berlin, einge- |O.-Z. 7, Firma „Garten Vorstadt Ge- tragene Genossenschaft mit beschränkter | nossenschaft Mannheim eingetragene Haftpflicht, Berlin) eingetragen worden: | Genossenschaft mit beschränkter Haft- Hans Meyer zu Berlin ist in den Vor- | pflicht“ in Manuheim wurde heute ein- e e Sb Ties Mat G Set R

14. niglihes Amtsgeriht Berlin- r, Julius Finter, Bürgermeister, Mitte. Abt. 88. Mannheim, und Otto Meißner, Geschäfts: Berlin. (488201 | von & Monate m felder rer Ae

; L n onaten zu stellvertretenden Mit- In unser Genossenschaftsregist gliedern des Vorstands bestellt. Dits

Von den Einlagen der Gesellshafter Kaufmann Heinri Schmidt zu Hagen und Effern find je 3000 # durh Ein- bringung der Firma und des Geschäftes Hagener Eier-Import Schmidt & Effern in Hagen i. W. als gedeckt anzusehen. Hagen, den 20. August 1914. Königliches 2mtsgericht.

Hanau. [48760] Aktiengesellschaft in Firma „Kalkwerke Aktiengesellschaft vorm. Hein & Stenger“ mit dem Sige in Aschaffeu- burg und Zweigniederla\sung in Hanau, Durch Beschluß der Generalversammlung: vom 8. April 1914 is dec Gesellschafts- vertrag § 24 geändert worden. Die Aende- rung lautet: j

8 24. „Die ordentlihe Generalversammlung tritt regelmäßig im ersten Halbjahr jeden. Jahres zusammen und wird von den Vorstande oder von dem Aufsichtsrate berufen. Der Absaz zwei bleibt unverändert. Eintrag des Königlichen Amtsgerichts, 6,, in Hanau vom 18. August 1914.

Haspe. SBefanutmachung. [48761] In unser Handelsregister Abt. B ist: heute bet der unter Nr. 27 eingetragenen Gesellsd;,aft mit beschränkter Haftung Wilhelm Peters in Haspe vermerkt: Der Ingenieur Max Gerstein in Hagen ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Haspe, den 21. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Prtan des Kaufmanns Friedrih Wilhelm Muth in Brügge ist durch Uebergang des Geschäfts erlo)chen. Der Witwe Fabrikant Les Wilhelm Muth, Anna geborenen urk, in Brügge ist Prokura erteilt. Lüdenscheid, den 20. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. [48771]

Bei der Firma „Joh. Gottl. Haus- waldt“ hier, unter Nr. 1149 der Ab- teilung A des Handelsregisters, ist heute eingetragen: Dem Otto Kahle und dem Martin Paet, beide in Magdeburg, tft Einzelprokura erteilt. Ihre Ge}amtprokura ijt erloschen.

Magdeburg, den 24. August 1914. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Meuselwitz. [48857] Im Handelsregister des hiesigen Amts- erihts Abteilung A Nr. 71 betr. die irma Paul Kahle in Meuselwitz ist am 1. August 1914 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Marx Kahle in Meuselwiß Prokura erteilt worden ist. Meuseiwitz, den 24. August 1914. Gerichtsschreiberei 3 des Herzoglichen Amtsgerichts.

N C 2 E : Mörs. G 10). auf Blatt 15 010, betr. die Firma In unser Handelsregister B ift bet de Curt Kabisch in Leipzig: Jn das Firma Cementwarenfabrifk Nieder- Handelsgeschäft ist ein Kommanditist ein- rhein, G. m. b, H. in Mörs, fol- getreten. Die Gesellschaft ist am 1. Juli gendes eingetragen worden: t 2 1914 errihtet worden. Prokura ist erteilt Dem Gesellschafter Karl Bölling in an Martha Johanna verehel. Kabisch, Lüdenscheid ist Prokura erteilt. G

Gelnhausen. [48752] Im Handelsregister Abteilung B ist zu Nr. 8 „Barbarossa-Brauerci, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Gelnhausen“ eingetragen worden: Der Braumeister Anton Beck zu Geln- hausen hat sein Amt niedergeleat. Ge- {äftsführer ist der Kaufmann Wilhelm Kels in Eltville a. Nh. Gelnhausen, den 19. August 1914. Königliches Amtsgericht.

GelsenKkirechen. | [48753] Handelsregister A des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 287 eingetragenen Firma: C. & S. Bertelmaun zu Gelsenkfir{cheu (Inhaber: die Kaufleute Karl Bertelmann und Hermann Bertel- mann zu Gelsenkirchen) ijt am 20. August 1914 folgendes eingetragen worden :

Der bisherige Sesellshafter Kaufmann Hermann Bertelmann zu A ift alleintger Inhaber der Firma. Die Gesell- haft ist aufgelöst.

Gleiwitz. [48754] Im Handelsregister A ist bet der unter Nr. 699 eingetragenen offenen Handels- gesellschaft Hugo Loewy «& Co. in Gleiwiß beute eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- herige Gesellshafter Kaufmann Hugo Loewy in Gleiwlt ift alleiniger Inhaber der Firma.

Amtsgericht Gleiwig, den 17. August 1914.

Dem Kaufmann Paul Haase in Eisenach ist Prokura für die Zweigniederlassung in Eisenach erteilt.

Eisena, den 11. August 1914. Großherzoglih Sächs. Amtsgericht. Abt. 1V.

Eisenach. [48745] In Abteilung B unseres Handelsregisters ist heute bei der unter Nr. 67 efngetragenen Firma „Eisenacher Mühlenwerk, Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung“ in Eisenach eingetragen worden :

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 22. Mai 1914 ift das Stammkapital um 100 000 4 auf 200 000 4 erhöht worden. Eiseuach, den 15. August 1914. Großherzoglih S. Amtsgericht. Abt. TV.

Eisenach. [48746] In das Hantelsregister Abteilung A ist heute bei der Firma W. Heerwagen in Eisena (Nr. 51) eingetragen worden: Der Frau Clara Louise Dorothea Heer- wagen, geb. Kallenbah, in Etlsenach, ist Protura erteilt.

Eiseuach, den 18. August 1914. Großherzogl. S. Amtsgeriht. Abt. TV.

FEisenach. [48747] In Abteilung A des Handelsregisters ist heute unter Nr. 684 eiogetragen worden die Firma Paul Helbig in Ruhla W. U. und als Inhaber Kaufmann Paul Helbig in Ruhla W. A. Geschäftezweig: Ver- tretungen der Metall-, Hütten- und Walz- werkbranche.

Eisenach, den 18. August 1914.

ist die reift aufgelöst, Der bis-

rige d-W 1s tsführer Kaufmann Jakob

urts T iquidator. i

Kgl. Amtsgericht, Abt. 24, Cöln. Coesfeld. Befanntmachung. [48734]

In das Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts ist in Abt. B unter Nr. 8 bet der Firma Brauecreivereinigung G. m. b. S. zu Coesfeld heute ein- getragen :

Dem Fräulein Franziska Dieninghoff zu Coesfeld ist Prokura erteilt.

Coesfeld, den 15. August 1914.

Königliczes Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Berlin. [48818] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 158 (Bank für Handel und Ge- werbe, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Berlin) eingetragen

mtsgeriht.

Czarnikau. [48735] In unser Handelsregister A is heute bei der unter Nr. 1 verzeihneten Firma „Dv. Fr. Selle, C. Just Nachfolger hier“ eingetragen, daß die Firma jeßt „Adolf Mockrauer, Dr. Selle’s Nechfolger, Czarnikau“, lautet und Inhaber derselben Adolf Mockrauer, Apothekenbesitzer in: Czarnikau, ist. Czarnikau, den 15. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Detmold. [48736] In unser Handelsregister Abt. A ist zu der Firma Ernst Hilker & Co. in Detmold eingetragen : Der Ebefrau Lina Hilker in Detmold und dem Kaufmann Willy Tölke daselbst ist Gesamtprokura erteilt.

Osnabrück, [48783] In das hiesige Handelsregister wurde eingetragen : A 953 Firma F. A. Waldmann, Osnabrück: Der Buchhalterin Marta Wüsthof, der Ehefrau Nudolf Waldmann, Marie geb. Springmann, und der CGhe- frau Hans Tiemann, Marie geb. Wald- mann, sämtlich in Osnabrück, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß je zwei der Genannten berehtigt sind, die Firma zu vertreten. A 134 Firma Carl Gosling, Osna- brück: Dem Geheimen Negierungsrat Dr. jur. Lessing in Osnabrück if Prokura erteilt.

A 803 Firma Gebr. Hellmann, Osnabrück: Fräulein Marie Hellmann

' f: F 48820) in Osnabrück is Prokura erteilt, er It

Die dem Karl Schmidt erteilte Prokura ist dahin eingeshränkt, daß derselbe nur in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- zunnes die Firma vertreten und zeihnen ann.

Detmold, 17. August 1914.

Fürstlies Amtsgericht. 1.

Dresden- [48737]

In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden : i

1) auf Blatt 13 556, betr. die Firma Maison Chic Wilhelmine Henne in Loschwiz: Die Firma lautet künftig: Wiener Damenmoden Wilhelmine Henne. -

2) auf Blatt 5379, betr. die Firma Karl Rülcker in Dresden: Prokura ist erteilt dem Geschäftsführer Anton Wil. helm Scharfenberg in Dresden.

Dresden, am 24. August 1914.

Großherzoglich S. Amtsgericht. Fisemach.

heute Thüringer Creditanstair, Aktiengesell- schaft in Eisenach eingetragen worden:

Eisenach ist als Vorstandsmitglied aus- geschieden, der Bankbeamte Walter Sturm 1 in Etsenach ist als alleiniges Vorstands- mitglied bestellt worden. Großherzogli S. Amtsgericht. Elberfeld.

worden:

Cy

Abt. IV.

, [48748] In unser Handelsregister Abt. B ist unter Nr. 45 bei der Firma

Déèr Bankbeamie Emil Drücke in

Eisenach, den 20. August 1914. Abt. 1V.

__» ©fd8749] In unser Handelsregister ist eingetragen

I. am 14. August 1914: In Abt. B unter Nr. 300 bei der irma Rheinische Lebens8mittel-Ge- ellschaft Gebr. Quabach Gesell-

Greiffenberg, Schles. ist heute bet der unter Nr. 54 eingétragenen

daß die Hauptniederlassung nach Berliua verlegt, die hiefige Niederlassung in eine Zweigntederlassung umgewandelt ist.

Grottkau.

unter Nr. 6, betreffend die Firma A. Kolbe

in Grottfau, Dem Rentier August Kolbe in Grottkau ift Prokura erteilt.

Grüönberg, Schles.

[48755] In unserem Handelsregister Abteilung A

irma Ferd. Calmus «& Co. in reiffenberg i. Schl. eingetragen worden.

J DENMERREAg i, Schles., den 21. August 4.

Köntgl. Amtsgericht. [48756] In unserem Handelsregister Abteilung A

ist eingetragen worden : Amtsgericht Grottkau, 22. 8. 14.

[48757] Bei der in unserm Handelsregister Ab-

Herford. Befanntmachung. [48762] In unser Handelsregister Abt. A ist bei der Firma „Herforder Dragéec-Fabrik Franz Drefing“/ in Herford (Nr. 435 des Registers) heute eingetragen worden, daß. das unter obiger Firma bestehende Handelsgeschäft durch Erbgang ‘auf die Witwe des Zuckerwarenfabrikanten Rein- hold Dresing, Amanda geb. Opterbeck, zu Herford übergegangen ist und von dieser unter unveränderter Firma fortgeführt wird. Die Prokura der Frau. Dresing, Amanda geb. Opterbeck, ist erloschen. Herford, den 20. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Herford. Befanntmachung. [48763] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma F. C. Kropp in Herford (Nr. 140 des Registers) heute folgendes eingetragen worden: Die Firma ist er- loschen.

geb. Köhler, in Leipzig. E

11) auf Blatt 15036 betr. die. Firma Grethlein «&« Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Prokura ist erteilt an Marie unverehel. Freudiger in Leipzig. Sie darf die Gesell- haft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten. :

12) auf Blatt 15 437, betr. die Firma Brauerei Nickau « Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Alfred Strehblow ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Zum Geschöftsführer 1} be- stellt der Brauereibesißer Ferdtnand Joachim Garlef Richard Nickau in Leip- zig, zum stellvertretenden Geschäftsführer ist bestellt der Privatmann Karl Otto Voertler ebenda. E

13) auf Blatt 15 545 betr. die Firma Maschinen-Company Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Zum stellvertretenden Geschäftsführer ist

Mörs, den 21. August 1914. Königliches Amtsgericht. 8,

Mühlhausen, Thür.

Im Handelsregister A bei Nr. Firma Armin August Burkhardt, i/Th., ist am 22.

August 1914 eingetragen : Die i Fle

Firma lautet jeßt Armin lec,

Mühlhausen i. Th. Inhaber ist der wqun Albert Melle in Mühlhausen Î

Amtsgericht Mühlhausen i. Th.

Mülheim, Ruhr. [48775]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Saudex u. Moll Ges. m. beschr. Haftung in Mülheim-Ruhr eingetragen worden: Die Gesellschaft ift infolge Kündigung aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann Julius Leverkus in Mülheim- Broich.

[48774] 120, Fleck Nachfolger, Mühlhauseu

B 18 Georgs-Marien-Bergwerks- und Hütten - Verein Aktiengesell- schaft, Georgs-Marien-Hütte: Der VBetriebsdirektor Friedrih von Holt in Georgs-Marien-Hütte is zum Stellver- treter von Vorstandsmitgliedern mit der Befugnis bestellt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Stellvertreter von Vor- standsmitgliedern oder mit einem Proku- risten die Gesellschaft vertreten und die Gesellshaftsfirma zeichnen kann. Seine Prokura ist erloschen. , Dem Oberingenteur Dr. Paul Shlösser in Osnabrück und dem Oberingenieur Carl Rademacher zu Georgs-Marien- Hütte ist derart Prokura erteilt, daß jeder derselben in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitgliede oder mit einem Stellver- treter von Vorstandsmitgliedern oder mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten und die

Stettin. In das A bisherige Stettin ist feine Prokur

berechtigt.

Weiß, G. m

zur Vertretung der Ge

9] heute unter Nr. 407 (Landerwerb und

: [4885 Ha eeldcgifier B ift heute bei irma „J. G. y ¿ A Stettin) eingetragen: Der | Berlin - Schöneberg) eingetragen worden : Prokurist Willy Schmidt in zum Geschäftsführer bestellt, ] a ijt erloschen. Gesell\chaftsvertrags (Vertretungsbefugnis) ist durch Beschluß der Gesellshafter vom 6. August 1914 dahin geändert : Die Ge fellshaft wird durch einen oder mehrer Geschäftsführer vertreten. Feder Geschäfts führer ift allein sellshaft und

Der § 7 des

zur Zeichnung der Firma

Stettin, den 12. August 1914. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Uelzen, Bz. Hann.

Im hiesigen Handelsregister ist Firma Louis Hoevermaun-Uelzen fol gendes eingetragen :

[48789] zu der

Der Ehefrau des

Bauverein „Treuhand“, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht,

Josef Namb und Otto Klose find aus dem Vorstande ausgeschieden. Die Genossen- haft ist durch Beschluß der Geneial- versammlung aufgelöst. Die Liquidation erfolgt durch den Vorstand. Berlin, den 17. August 1914. Königliches Amtsgericht

e | Berlin-Mitte. Abt. 88.

* | Berlin. —_AO8e

“1 In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 197 (Creditbank der Friedrih- stadt, eingetragene Genossenschaft mit be- {ränkter Haftpfliht Berlin) eingetragen worden: Ernst Jahnle zu Berlin ist zum Stellvertreter des behinderten Vorstands- mitgliedes Eduard Beyerlein bestellt. - | Berlin, den 20. August 1914. Königliches Abteilung 88.

1] | Amtsgeriht Myslowig, ] A cht My ß

Gehring wohnt jeßt in Mannheim. Maunheim, den 22. August 1914, r. Amtsgericht. Z. L,

Myslowitz. [48856] Im Genossenschaftsregister ist bei der ¿Deutschen Volksbauk, eingetra- gene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht, Myslowigz“ eingetragen worden, daß Alfons Buch in Piyslowit an Stelle des ausgeschiedenen Emil Gerdes in den Vorstand gewählt worden ist. den 20. August

RossWwein. [48828] Auf Blatt 4 des hiesigen Genofsen- shaftsregisters, betr. den Spar-, Kredit- und Bezugsverein Marbach und Umgegend, eingetrageue Genofssen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Marbach bei Rofwein, ift heute eingetragen worden, daß Anton Seidler

Königliches Amtsgeriht. Abt. II1.

Düren, Rheinl. [48740] Im hiesigen Handelsregister ist am 22. August 1914 eingetragen worden die | bes wo 1 ( ; Firma Jul, Dresträtexr, Inhaberin | Dik in Elberfeld ist Prokura in der Witwe Kaufmann Jultus Drecksträter, | Weise erteilt worden, daß er zur selb- Louise geb. Nelle, zu Düren. Der bis- gd Vertretung der Gesell\chaft be- herige Juhaber dieser eintragungspflihtigen | fugt ist. aber bisher noch nit eingetragenen Firma IT. am 20. August 1914:

Amtsgericht Berlin-Mitte.

Berlin. [48822] In unfer Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 652 (Deutsche Spar und Borschuß- bank, eingetragene Genossenschaft mit be- \hränkter Haftpflicht, Berlin) eingetragen worden : Zufolge Generalversammlungs- beschlusses vom 11. August 1914 ist die

/ die Gesellschaftsfirma zu zeichnen befugt ist. Die Prokura des Oberingenieurs Nudolf Kunz in Georgs- Marien-Hütte ist erloschen. B 93 Firma Karl Wortmann Nach- folger mit beschränkter Haftung in Osnabrück: Dem Bücherrevisor Ernst Nüsenberg und dem Kaufmann Georg Heidkamp, beide in Osnabrück, ist Gesamt-

schaft mit beschränkter Haftung in Elberfeld: Der Kaufmann Leo Qua- bah in Elberfeld ist zum Geschäftsführer bestellt worden. Dem Buchhalter Peter

Mülheim-Ruhr, 19. 8. 14.

bestellt der Kaufmann Gerhard Werner Amtsgericht.

Gläsel in Leipzig. L

14) auf Blatt 15 898, betr. die Firma Gustav Schiewoll in Leipzig: Emil Gustav Schiewoll ist als Jnhaber aus- aeschieden. Der Kaufmann Carl Gustav Otto Nein in Leipzig ist Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Gé- \chäftes begründeten Verbindlichkeiten des

teilung B unter Nr. 2 eingetragenen Aktiengesellshast in Firma Englische Wollenwaaren - Manufactux (vor- mals Oldroyd & Vlakeley) in Grün- berg ist heute vermerkt worden, daß dem Fabrikanten Gustav Gottlieb in Grün- berg dergestalt Gesamtprokura ertetlt ist, daß er in Gemeinschaft mit einem andern Prokuristen oder einem Vorstandsmitglied

Kaufmanns Louts Hoevermann zu Uelzen, Käthe geb. FOLOR zu Uelzen, und dem Kaufmann Hubert Brandau zu Hannover, Gr. Aegidienstraße 20 II, ist Gesamt- protura erteilt. Die Kollektivprokura der Ehefrau des Kaufmanns Louis Hoever- mann zu Uelzen, Käthe geb, Schwark, und des Handlungsgehilfen Christop Franzmeier zu Uelzen bleibt bestehen.

Herford, den 21. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Hof. Handelsregifter betr. [48764] „Frauck & Wununerlih“ in Hof: Gesamtprokura des Kaufmanns Gustav Schindler in Hof erloschen, Richard Geyer hat nun Einzelprokura.

Hof, den 22. August 1914.

in Marbah aus dem Vorstande ausge-

schieden und der Gutsbesizer Robert

fene in Marbach stellvertretendes Vor-

tandsmitglied ist.

Roftwvein, am 20. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Sonderburg. [48829]

Norden. : [48776] In das hiesige Handelsregister Abtet- Tung A Nr. 149 is zu der Firma Sam- son & Nose, Kommanditgesellschaft in Norden heute folgendes eingetragen : Dem Kaufmann Alfred Geismar in

war der Kaufmann Julius Drecksträter.

Die Witwe Dreksträter führt das Ge-

{äft nebst Firma unverändert fort. Königl. Amtsgeriht Düren.

Düsseldorf. [48739] In dem Handelsregister A wurde am 22. August 1914 nachgetragen bei Nr. 722, Firma Friß Mauke, hier, daß der Ghe- fran Friy Manke, Clara geborene Thiel, hier, Einzelprokura erteilt ift ; bei der Nr. 4136 offenen Handelsgesell- haft in Firma Hohendahl & Drei- Xauß in Düsseldorf-Oberkassel, daß die Gesellschaft aufgelöst und der bisherige -Gesfellshafter Hermann Hohendahl jeßt alleiniger Inhaber der Firma ist. Amtsgericht Düsseldorf.

Düsszeldorf. [48738] Bei der Handelsregister B Nr. 901 ein- getragenen Firma Vereinigte Car- boxundum- und Elektrit - Werke, Akt-Ges, hier, wurde am 21. August 1914 nachgetragen, daß der Großgrund- besißer Josef Ritter von Bilinski “in Wien zum Mitgliede des Verwaltungs- rats bestellt ift. Amtsgeriht Düsseldorf.

Eberswalde. [48741]

Bei der in unserm Handelsregister A unter Nr. 388 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma August Pactel Nachfl. Treibriemenfabrik hier is vermerkt, daß der Kaufmann Nudolf Regling in Berlin aus der Ge- sellshaft auêgeshieden und in fie - der Kaufmann Willy Luckwaldt ebenda als P haftender Gesellshafter einge- treten ist.

Eberswalde, den 22. August 1914.

Königliches Amtsgericht

P N S CEE ie L bei ver offenen Handelsgesellschaft €( ieper genen F Elberfeld: Dem Kaufmann 2A Jaeger in Elberfeld is Prokura erteilt. 2) In Abt. A unterNr. 734 bei der Firma G. H. Feldmann, Elberfeld: Öffene O eia felt 1, Mai . 1914 er Kellermeister Wilhelm Hilgers in Glberfeld ist in das Geschäft als persön- lih haftender Gesellschafter eingetreten. F Vertretung der Gesellschaft ist nur Wilhelm Hilgers ermächtigt. / 3) In Abt. A unter Nr. 2846 bei der na Frit Kohlus Baumaterialien, Kanalisation3- & Bauartikel, Voh- winkel: Die Prokura des Kaufmanns Nudolf Böttger in Vohwinkel i} er- loschen. 4) In Abt. B unter Nr. 1 bei der Firma Elberfelder Papierfabrik Af- tiengesellschaft in Elberfeld mit Zweigniederlassung in Berlin-Zehlen- dorf: Die Herabsezung des Grund- kapitals ist bis auf 2 400 000 A durchge- führt. Eine Erhöhung des Grundkapitals hat nicht stattgefunden Der § 4 des Ge- sellschaftsvertrages, der von dem Grund- tapital und dessen Einteilung handelt und dessen neue Fassung durch den Be- {luß der Generalversammlung vom 19, August 1913 dem Aufsichtsrat über- tragen wurde, ist durch den Beschluß des Aufsichtsrats vom 1. Zuli 1914 geändert. IIT. am 21. August 1914: 1) In Abt. A unter Nr. 400 bei der Firma Herm. Kuhbier Nachf. Kurt S§osman, Elberfeld: Der Frau Kurt Cosman, Frieda geb. Rosenthal, ohne Geschäft, in Elberfeld, ist Prokura erteilt. 2) In Abt. A unter Nr. 977 bei der Firma Carl Steuernthal Nachf., Elberfeld: Dem Handlungsgehilfen Alfred Eugen Fischer in Elberfeld ist

oder Stellvertreter eines folchen die Firma der Gesellschaft zu zeihnen befugt ist. Amtsgériht Grünberg, 21./8. 14.

Hagen, Westf. [48758] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister 11t heute bei

der offenen Handelsgesfellschaft Gustav

Kerckhoff, Hagen, eingetragen :

Die Gefellschafter: a. die Witwe A mann Gustav Kerckh;off, Helene ge Danner, zu Hagen, b. ter Kaufmann Friedrich Wolff zu Hagen find durch Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Chefrau Landgerihtsrat Rudolf Nohl, Lina geh. Kerhoff, zu Hagen und die Witroe Kaufmann Friy Wolff, Amalie geb. Seringhaus, zu Hagen in fortgesetter westfälisher Gütergemeinschaft mit ihren Kindern: a. Helene Wolff, verehelichte Apotheker Emil Halbach, ia Lennep, h. Johanne Wolff, verehelihte Rechts- anwalt Dr. Otto Stahl, in Hagen, c. Paul Wolff, z. Zt. Negierungsbau- metster in Neufahrwasser (früher in Kö- nigsberg), find in die Gesellschaft als per- sönlich haftende Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft find nur 1) der Kaufmann Karl August Kerckhoff, 2) der Kaufmann Gustay Adolf Kerckhoff ermächtigt. Hagen (Wesif.), den 11. August 1914.

Königliches Amt8gericht.,

Hagen, Westf. [48759] Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist beute bei der Firma Hagener Eier - Jumport Schmidt & Efferu in Dagen i. W. folgendes eingetragen : Der Kaufmann Felix Wilhelm Seyferth aus Blankenese bei Hamburg is am

Gesellschaft ausgeschieden. Die . Firma ist

1. Juli 1914 als Kommanditist aus der

„Wolf &@ Co.“, Hauptniederlassung : Treueu, Zwetantiederlassung: Helm- brechtê, A-G. Münchberg: Diese Zweig- niederlassung ist aufgegeben. Hof, den 24. August 1914.

K. Amtsgericht.

Hohenlimburg. [48765] In unser Handelsregister ist heute bei der dort in Abt. A unter Nr. 1083 ver- ¡eidhneten offenen Handels8gesellschaft Otto und Albert Schulte-Marmeling in Hoheulimburg eingetragen worden : Der Ehefrau des Fabrikanten Albert Schulte-Marmeling, Paula geb: Kreft, von hier ist Prokura erteilt. Hoheulimburg, den 11. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Langen, Bz. Darmstadät. [48766] Bekanntmachung.

In unserem Handelsregister Abt. A wurde heute bezüglih der eingetragenen Firma Jean Brateugeier in Fraukfurt a. M. Zweigniederlaffung in Spreud- lingen, Kreis Offeubach a. M., fol- gendes eingetragen : Dem Bauunternehmer Ludwtg Braten- geier I. zu Sprendlingen tft Einzelprokura erteilt. Laugen i. Sessen, den 21. August 1914. Großherzogl. Amtsgericht.

Leer, OstfricesI. [48767 In das Hanvelsregister Abi. A ist zu der unter Nr. 87 verzeihneten Firma Fr. Müller H. Sauen Nacchf. Ju- haber Cl. Schlothmaun in Leer heute eingetragen : Der Chefrau Clara S{hlothmann, geb. Nöôttger, in Leer ti Prokura ecteilt. Leer (Oftfrieêld.), den 21. August 1914.

Königliches Amtsgericht. 1.

Leipzig. [48768]

bisherigen Inhabers, es gehen auch nit die in dem Betriebe begründeten Forde- rungen auf ihn über.

15) auf Blatt 11 460, betr. die Firma Universal-Verlag, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Die Handelsniederlassung ist nach Verlin ver- legt worden, weshalb die Firma hier in Wegfa!l kommt.

Leipzig, den 22. August 1914. Abl T1.

Königliches Amtsgericht. Leisnig. : i [48769] Im hiesigen Handelsregister ist heute hinsichtlih der nachgenannten Firmen ein- getragen worden : Blatt 26, Moritß Herzog in Leisnig, Blatt 215, Bruno Seiferts Witwe in Leisnig, Blatt 228 Hartwig «&« Vogel, Dresden, M. Gruhke in Leisnig, Blatt 273, Max Viehweger in Leis- nig, daß diese Firmen erloschen sind. i Blatt 213, Chriftian Viehweger in Leisnig, daß der Tuchfabrikant Ernst Max Viehweger in Leisnig in das Han- delsgeschäft eingetreten war und die Han- delsgesellshaft am 1. Januar 1911 be- gonnen hatte, . daß er am 2. Juni 1913 gestorben und die Gesellschaft dadurch auf- gelöst worden ist, und weiter, daß infolge

|| Erbauseinandersebung die Lina Franziska

verw. Viehweger, geb. Clauß, in Leisnig îin das Handelsgeschäft eingetreten ist, und die dadurch begründete Handelsgesellschaft am 3. Junt 1913 begonnen hat.

Blatt 226, Vereintuchfabrik Leisnig Viehweger « Co. in Leisnig, daß Ernst Max Viehweger durch Tod ausge- schieden ist und seine Erben, die Lina Franziska verw. Viehweger, geb. Clauß, in Leisnig zum Liquidator bestellt haben.

Blatt 240, M. Petri Nachfolger,

Duisburg is Prokura erteilt. Norden, den 21. August 1914. Königliches Amtsgericht. L.

Nürnberg. [48777] Handelsregistereinträge.

1) J. F. Kroner in Nürnberg. Der Herrengarderobe-Geschäftsinhabers-Ehefrau ite Jeckel in Nürnberg ist Prokura erteilt.

2) I. S. Schmidt in Nürnberg. Dex Kaufmannsehefrau Lina Schmtdt in Nürnberg ist Prokura erteilt.

3) Ludtvig Uhlfelder junior in Nüruberg. Der Kaufmannsehefrau Marie Uhlfelder in Nürnberg ist Prokura erteilt.

4) Eugen Kohler vorm, S. Ml, Raum in Nüruberg. Der Kaufmannse- ebefrau Helene Kohler in Nürnberg ist Prokura erteilt.

5) Ralser Heller in Nürnberg. Der Kaufmannsehe|rau Gretchen Nudinger in Nürnberg ist Prokura erteilt.

6) Daniel Vogel in Hersbruck. Der Kaufmannsehefrau Anna Babette L ogel in Hersbruck ist Prokura erteilt.

Nürnberg, den 22. August 1914.

K. Amtsgericht Registergericht.

Oberweissbach. [48778] Im Handelsregister Abteilung B ift heute unter Nr. 9 Firma J. Rohr- bach, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Kathütte eingetragen Der, bidheriae West er bisheriae Geschäftsführer, Kauf- mann Gustav Nohrbach in Kathütte id durch den am 28. Juli 1913 erfolgten Tod ausaescieden.

Der Oberingenteur Paulus Herzog in Blankenburg is als weiterer Geschäfts- führer bestellt. Er ift berehtigt, die Firma allein zu zeihnen.

A oe S

3% Firma Hch. Kirschbaum Schinkel: Die Firma ist erloschen. Osnabrück, den 22. August 1914.

Königliches Amtsgericht. VI,

Pausa. [48092] Auf Blatt 58 des Handelsregisters, die Firma Seel & Merkel betreffend, ist beute etrgetragen worden, daß dem Rentier Moriß Otto Heckel in Mühltrof Prokura erteilt ift. Pausa, den 4. August 1914. Köntgliches Amtsgericht.

Pirmasens. [48784] Bekanntmachung. Handelsregistereintrag. Lazarus Bloch, Siß Rodalben. Gesellschafter Lazarus Bloch ist am 25. Juni 1914 infolge Ablebens ausae\hieden. An seine Stelle ist seine Witwe Iudith genannt Jettchen Bloch, geb. Mann, in Nodalben als Gesellschafterin in die Gesellschaft eingetreten. f Pirmasens, den 21. August 1914, Köntgl. Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. [48785] In das Handelsregister ist beute einge- tragen worden: a. auf dem Blatte der Firma Vogtländische Credit - Anstalt, Aktiengesellschaft în Plauen, Zweig- niederlassung der in Falkenstein i. V. unter der gleichen Firma bestehenden Haupt- niederlassung, Nr. 2555 : Die Prokura des Rechtsanwalts Fritz Lindner in Falkenstein i. V. und de3 Bankbeamten Mar See- mann in Auerbach i. V. sind erloschen ; dem Bankbevollmächtigten Hermann Thier- bah in Auerbach |. V. ist Prokura erteilt; er darf die Gesellschaft nur in Gemein. schaft mit einem Vorstandsmitgliede oder etnem Prokurtíten vertreten ; der Prokurist Nobert Richard Heider hat setnen Wohn- siß von Falkenstein t. V. nah Zeulenroda

Uelzen, d

Unna.

ist Gesellschaft

Dem Kau ist Prokura

chaft berechti

Köni Unna.

Unna, den

heute in das daß der Kau

Die Firma firma.

Zittau.

worden :

lassung des

1) auf Blatt 1114, D. Rauch in Zittau

en 20. August 1914.

Königliches Amtsgericht,

48790

mit einem BVor- Vertretung der Gesell- gt ist.

Uuna, den 14. August 1914,

gliches Amtsgericht. [48791]

In unser Handelsregister Abtetlung B ist heute bei der unter Nr. 23 tragenen Molkerei Uuna, mit beschräukter Haftung in Unna eingetragen worden, August Drücke in Unna für nannte Firma Prokura erteilt ist,

einge-

Gesellschaft

daß dem Argitekten

dite vorge- 18, August 1914.

Königliches Amtsgericht. Verden, Aller.

Zu der Firma Debrodt «& Harbort, Nauno Röfing Naf., zu Verden ift

[48792]

Handelsregister eingetragen, mann Gustav Debrodt in

Verden alleiniger Fnhaber geworden und die ofene Handelsgesellschaft aufgelöst ift.

bildet jeßt also eine Einzel-

Verden, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht. 11.

[48793]

In das Handelsregister ist eingetragen

betr. die Firma Zuweigniteder- unter gleiher Firma in

-_ § S In unser Handelsregister Abt. B Nr. 102 den Borlin Cer M bei der Firma Unnaer Bank Actieu- i zu Uuna heute folgendes eingetragen a é mann Karl Pleß in Unna in der Weise cent worden, daß er in Gemeinschaft standsmitgliede zur

böôstzulässige Zahl der Criatttatene, mit der fih cin Genosse beteiligen darf, fünfzig. Hans Scheil ist aus dem Vor- stande ausgeschieden, Richard Waerow

den Vorstand gewählt. Berlin, den 20. August 1914. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 88.

Bielefeld. Befauntmahung. [483823] In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 23 C(BVaugenossenschaft Freie Scholle Bielefeld, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschräukter Haft- pflicht in Bielefeld) heute folgendes ein- getragen worden: Als Stellvertreter der zu den Fahnen einberufenen Vorstands- mitglieder Nose und Werner sind August Hofmeister in Bielefeld und Philipp Güse in Heepen bestellt.

Bielefeld, den 20. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Cochem. [48824] In das Genossenschaftsregister des Ellenzer Spar und Darlehnskassen- vereins eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Ellenz ist am 20. August 1914 einge- traaen worden : Am 16. August 1914 sind gewählt worden: Franz Konrad Weber zu Ellenz als stellvertretender Vorsigender und Jakob Hafer zu Ellenz als Vorstandsmitglied für die zum Kriegsdienst einberufenen Vor- standsmitglieder Johann Weber Il. und Balthasar Fuhrmann aus Ellenz. Cochem, den 20. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Filehne. Bekanntmachung. [48825] In das Genofsenschaftsêregister ist beute unter Nr. 32 die „Elektrizitäts-Ver- ivertungsgenosseuschaft, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft-

Feute wurde in das hier geführte Ge- nossenschaftsregister unter Nr. 25 das Statut des Landwirtsschaftlichen Be- zugsvereins, eingetragene Genofen- schaft mit unbéschränkter Haftpflicht zu Ketting vom 15. Juli 1914 einge- tragen. Gegenstand des Unternehmens ist gemeinschaftlicher Einkauf von Verbrau(hs- stoffen und Gegenständen des landwirt- schaftlißen Betriebs. Die Willenserkl&- rung und Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genofsenshaft thre Namensunterschrift beifügen. Die von ber Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genofsen- haft, gezeihnet von zwei Vorstandsmit- gliedern, im landwirts{aftlihen Wochen- blatt für Schleswig-Holstein Kiel. Der Vorstand besteht aus: Lorenz Lorenzen, Sebbelaufeld, Christian Skovmand, Ketting- feld, Jörgen Jessen, Ketting. Die Ein- fiht in die Liste der Genossen während der Dienststunden des Gerichts ist jedem gestattet.

Sovderburg, den 12. August 1914.

Köntgliches Amtsgericht. Abt. 2.

Sonderburg. [4 In das Genossenschaftsregister ist mit Nr. 26 die „Asserballe Vandforsy- niugsselskab, eingetragene Genosseu- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Atzerballig“ unter dieser Firma ein- getragen worden.

Das Statut ist am 28. Juli 1914 fest- gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Anlage eines Wasserwerks und die Versorgung der Mitglieder mit Wasser. Die Bekanntmachungen der Genofsen- schaft erfolgen unter der Firma gezeichnet von den Vorstandsmitgliedern in , Dybböl- Posten“ und der „Sonderburger Zeitung“. Willenserklärungen und Zeichnungen erfolgen für dte Genossenschaft rechts-

8830] beute

Oberweißbach, den 20. August 1914. Fürstliches Amtsgericht.

Offenbach, Main. [48779] Vekanutmachung. : In unser Handelsregister wurde ein- getragen unter B / 86 zur Firma Gemein- nühßige Kleiuwohnungs - VBauzgesell- Cann i A Posien für Ffeubach a. M. un mgebun Offeabah a. M. : vér ads Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 14. ds. Mts. wurde 1) die Vertretungs- befugnis des Fabrikanten Wilhelm Klingspor zu Offenbach a. M. als beendet erflärt ; 2) Rudolf Gerstung, Drudckereibesißer zu Offenbach a. M., zum Geschäftsführer bestellt. Offenbach a. M., den 20. August 1914. Großherzoglidhes Amtsgericht.

O01pe. [48780]

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 56 bei der offenen Handels- gesellshaft J. Hundt jr. zu Olpe ein- getragen :

verlegt; b. avf Blatt 2780: Die Firma

Beruhard Lewkowiß in Plauen ist

ist erloschen.

Plauen, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Remscheid. [48786] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Friedr. Wilh. Stos- berg Erben in Remscheid (Nr. 892 des Registers) am 19. August 1914 fol- gendes etngetragen worden :

Bi S “L sgermeilsters Friß erß, Johanne geb. Klüting, in Rem- scheid ist Prokura erteilt. y Köntgliches Amtsgericht in Remscheid. Riesa. 48787 Auf Blatt 13 des hiesigen A registers, die Firma C. F. Förster in Riesa betreffend, ist heute etngetragen worden, daß der Prokurist Kaufmann Otto Karl Hildisch in Riesa die Gesfell- schaft allein vertréten darf.

Riesa, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Görlitz bestehenden Hauptgeshäfts : In die Handelsgesellschaft ift M Kauf- mann Carl Wallach in Görlitz als persön- lih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 3. August 1914 r Blatt 1146, betr. d 2) au a , betr. die Handels- gesellshaft in Firma Haberkorn «& Schwerdtuer in Zittau: An Stelle des Bücherrevisors Emrtch ist der Kaufmann Max Enzmann in Zittau zum Liquidator i f Blatt 222, b

au att 1222, betr. die Firma Mechauische Papierhülsen- f Spulenfabrik Aifred Hübuer, Gesell- schaft mit beshräukter Haftung, in Eckartsberg bei Zittau: Der lebte Saß des § 10 des Gesellshaftsvertrags ist dur Beschluß der Gesellshafter vom 9. August 1914 laut Notartatsprotokolls von diesem Tage gestrichen worden. Der Geschäftsführer Mar Oskar Lehnert ist ausgeschieden. 4) auf Blatt 6, betr. die Firma G. F. Hirt in Zittau: Die Firma ist erloschen.

In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden:

1) auf Blatt 16 181 die Firma Hotel Carola Caroline verw. Lebe in Leipzig. Caroline verw. Lebe, geb. Hammer, in Leipzig ist Jnhaberin. (Ange- gebener Geschäftszweig: Betrieb einer Gastwirtschaft.) U

2) auf Blatt 5599, betr. die Firma Ge- brüder Rost in Leipzig: Adolph Bruno Rost is infolge Ablebens

sodann in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt und lautet: Hagener Eier - Import, Schmidt & Effern, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Sit der Gesellschaft ist Hagen i. W. Gegenstand des Unter- nehmens it die Fortfüh:ung des bisher unter der Firma Hagener Eter-Import Schmidt & Effern in Hagen i. W. be- stehenden Großg-:\{äjts in Eiern, Butter und Landespro:ukten. Die Uebernahme der Forderungen und Verbindlichkeiten, die | als Gesellschafter ausge\chieden. i ; im Geschäftebetriebe der bisherigen Firma| 3) auf Blatt 6335 betr. die Firma Hagener Eter-Import Schmidt & Effern | Theodor Thraniß Nachf. in Leipzig: entstanden find, wtrd augeschlossen, abge- | Prokura ist erteilt der Lina Melanie Elly sehen von dem Vertrage mit Alex Wefssel- | verehel. Holze, geb. Eberhardt, in Leipzig mann, z. Zk. in Hagen, bezüglih dessen | und dem Kaufmann Otto Walter Böttcher die Rechte und Verbindlichkeiten auf die | ebenda. i neu gegründete Gesellschaft übergehen. 4) auf Blatt 6658, betr. die Firma] Das Stammkapital beträgt 60 000 46. | Expedition der Unterrichtswerke | Lüdenscheid. [48770] Geschäftsführer sind der Kaufmann Sieg- | nach der Methode Toussaint-Langen- Vekanntmachung. mund Wohrizek zu Hagen und der Kauf- | scheidt (Prof. G. Langenscheidt) in] In unser Handelsregister A Nr. 445 i} mann Heimih Schmidt zu Hagen. Diese | Leipzig, Zweigniederlassung: Prokura ist | als neuer Inhaber der Firmx F. W. find nur gemeinsam zur Vertretung der | erteilt dem Buchhändler C Krabath in | Muth in Brügge der Fabrikant Ernst Gesellschaft befugt. Berlin-Schöneberg. Er darf die Firma ' Muth in Brügge i. W. eingetragen. Die

Prokura erteilt. pflicht in Ehrbardorf““ mit dem Statute

Königl. Amtsgeriht Elberfeld.

Falkenstein, Vogtl. [48750]

Auf Blatt 507 des Handelsregisters sind die Kommanditaesellshaft unter der Firma Berger «& Co. in Falkenstein sowie als persönli haftender Gesell- schafter der Kaufmann Ernst Richard Berger in Falkenstein und ein Kom- manditist heute eingetragen worden. Die Gesellschaft ist am 1. Juli 1914 errichtet worden. 5

Angegebener Geschäftszweig: Herstellung von Spitzen.

Falkenstein, den 22. August 1914.

Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausitz. [48751] Im hies. Handelsregister A ist bei

Nr. 578, betreffend die Firma Paul Rud.

Krüger zu Forft, eingetragen: Der Frau

Tuchfabrikant (Frna Krüger, geb. Lindner,

zu Forst (Lausitz) ist Prokura erteilt. Kgl. Amtsgeriht Forst (Laufitz),

den 20. August 1914.

Inh. Carl Zaubitzer in Leisnig, daß die Firma künftig Carl Zaubitzer lautet.

Blatt 330, Gebr. Euliß in Naun-= hof bei Leisnig, daß die Gesellschaft auf gelöst ist, die Firma künftig Otto Eulitz lautet, Nichard Paul Eulihß ausgeschieden ist und Karl Otto Euliß das Handels= ga unter der neuen Firma allein fortz ührt.

Neu eingetragen worden ist auf Blatt 334 die Firma Otto Kißing in Leisnig und als deren alleiniger Inhaber der Zigarrenfabrikant Hermann Vtto Kißing in Leisnig. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit selbstgefertigten Zigarren.

Leisnig, den 18. Augugst 1914,

Das Königlihe Amtsgerîicht.

verbindlih dur zwei Vorstandsmitglie ; vom 7. April 1914 und dem Site in | die Beile N t, s die Mit: Ehrbardorf eingetragen worden. glieder zur Firma ihren Namenszug bei- Bene E gig doe al der | fügen. ezug elettrishen Stromes für Licht- und | Vorstandsmit lieder find: Kraftzwecke don der Ueberlandzentrale | Peter Simonsen, Dashinent e and Arnswalde-Pyrig, eingetragene Genofsen- Petersen, Landmann Peter Bonde, \ämt- schaft mit beschränkter Haftpfliht und die lih in Agerballig. Weitergabe des Stromes an einzelne Kon- Die Einsicht in die Liste der Genossen sumenten, insoweit sie ihren Wohnsiß in | ist während der Dienststunden des Gerichts CEhrbardorf haben. jedem gestattet. Wg d e Me REn, e ec G ie Tocverbura, den 18. August 1914. y zahl der Geschäfts- ôn » . 2e anteile 100 4. Die Haftpfliht der Ge- es E A nofsen ist auf die Summe von 300 4 für jeden erworbenen Geschäftsanteil be- schränkt. Ns Die Bekanntmachungen erfolgen unter Mi der Firma der Genossenschaft mit Unter- L zeichnung zweier Vorstandsmitglieder in | (Die auslän dem Filehner Kreisblatte. Die Willens- unter Lei Eisenach.

erklärungen des Vorstands erfolgen dur In das Musterregister ist bei den für

me ¿Ou tagen x e Zeichnung gesteht in der Weise, | Frau Vertha v daß 2 Bor lendicliaiieeee der' Firma der Daa / at in 7 Münjas * A

Eichstätt. Befanutmachung. [48742] Betreff : Handelsregister. Die Firma: „Johaun Baptist Scchöpfel“/ Güterhandel in Landers- hofen ist erloschen. Eichstätt, 22. August 1914. K. Amtsgericht. Eisemach. [48744] In Abteilung A des Handelsregisters ist heute bei der Firma Heinrich Weidner in Eisenach (Nr. 665) eingetragen worden : Der Frau Elsa Weidner, geb. Neumeister, in Eisenach ist Prokura erteilt. Eisenach, den 11. August 1914. Großherzoglih S. Amtsgertht. Abt. 1V.

Eisenach. [48743]

In Abteilung B des Handelsregisters ist heute bet der Firma Filiale dec Séwarzburgischen Landesbauk zu Sovdershauseun in Eisenach Zweig- niederlassung der Scchwarzburgischen Landesbank zu Souders8hausen unter Nr. 69 eingetragen worden:

P F Se

dischen Muster werd paig veröffentliht.)

[48798]

terregi i