1914 / 201 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanz am 8. Januar 1914.

[49038] [4880 An Grundstücken u. Gebäuden . 20 000|— ste der beim htesigen Amtsgericht zu- | Banknoten im Umlauf 4 Belastung « « |_:439 000|— | gelassenen Nechtsanwälte gelö\{cht worden. Täglich fällige Verbindlich- Zum alleinigen Liquidator i aurat L 159 000|— | JIJtehoe, den 25. August 1914, * eit E » « 38 282 802,— B LERE E Ae ibre An E it i D { s - i - ge ubiger o j v f g B E Im übrigen wtrd auf die Bilanz vom 1. Januar 1912 verwiesen. d m el ¡hen R cis angciger und @ ot li leit î n S {s iner Voritehende Bilanz ist richtig. Bochum, den 20. April 1914. R: Stoanwalt und Notar, Justizrat Seullige Mas *6lbar 2 581 Ali de Nr ees zum 1, Oktober ; - - E c na anzeiger, er Rechtsanwalt und Notar, Justizra on im Inlande n naoh n . J. anzumelden. : d weiter Holzminden, den 24, August 1914. Mi S202. es E De Da: storb Seine Eint in die Nechts Die Direktio E P. Friemann. orben. Setne ragunE, n die Nechts- e Direktion. Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die LTarif- und Fahrplanbek rplanbekauntmahvngen der Eisenbahnen euthalten find, erscheint au in einem besonderen Blait unter dem Titel Für die Richtigkeit. L L Z R S HE R E E E N R A R A R R LAE A E ° Bochinn. has 12, Qs es h Bekanntmachungen. de S S n qul Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalt â L A nn dur alle Postanstalten, in Berlt z or f ; R ür Selbstabholer auch durch die Königlihe Expedition des Reihs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Gélugepecis cirägt L 604 fir bas Viertelahe é age Mg avs A B _ L er G n; eln ummern Toîten 20 4. [49036] Wochenüberficht p ovhenilicken Hattepersammlung O L A Maa auf Sonnabend, den 12. September ocie aliana Rueping qi i ¿ / | inde 6 von thnen in Gemeinschaft mit ei an- | des Königli ( P e 7 vom 22. August 1914, S ftraße 5/13, hieamit ergebensi a Handelgregister. e pee Mies A | ae he E E [O E S TERE O I OEIE E ier, Behrenstraße 9/13, hiermit ergeben nonima. 2 Ede L: rol Jn unser Handelsregister B is unter | Vcalig ist erloschen. Bei Nr. 15 999 | getragen worden: Nr. 42859. Firma: | a. in der Abteilung für Gesellshafts haft Kunftsteinfabrik f e h; E r 8- | [hast cinfabrik für Stíraße1-

Pasfiva. d 1] Paffiva. | Der Rechtsanwalt Dr. Artur Köpke | Eingezahltes aran 30 000 000,— | Die Firma Liebold & Co. G. m. in Itzehoe ist auf seinen Antrag in der | Reservefonds . . ; 7 00000, d. etr t E dur usgelöi, I g p Z 70 629 000,— | der Gesellscha erversaminlang a c EZ Î Î e F f | t der 2E Q IBerina und Verlust ist nicht L. ana : Königliches Amtegericht An Kündigungsfrist G ewinn und Verlu nicht vorhanden. : niglihes Amtsgericht. n Kündigun e bunden Prbindlicht en 23 481 104,— | sprühe bet dem hier unterzeichneten Nargotti@es Vereinshaus Katholisches Vereinshaus : ; _ Actien-Gesellschaft. Actien-Gesellschaft. Dr. August Bruno Cäsar Denecke in | fälligen Wechseln find weiter begeben v s

2E saft i Leipzig ist am 22. dieses Monats ge- | worden „6 1915 951,33, Der Liquidator: B. Liebold. Dér Inbalt dieser Gala, C E: H ELAE T S Berlin, Freitag, den 29, August 199 4.

. Wielers. Diekamp. Nünnting. t er Inhalt dieser Bellage, in weler die Bek i Z ags M E E A O R S O O TN T A E M T Aw R E ZEE S

Vorstehende Bilan ist unfererfelts gevrüfi e riGtig gefunden. antvaltAille ist deshalb gelt [Df worden. | mm [45861] anutmahungen aus den Handels-, Gütecrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der UrheberrechtseintragöroUe, „über Warenzeichen

ewinn un erluit ist n erzielt. N eipzig. den 24. Augu : tanowice iden,

Bochum, den 14. Juli 1914. W. Löchtermann. W. Klüppel. Königliches Amtsgericht. ; elta rae E ein ia Vexlin, L 9 “s |

Die Boelidei if ausgeldR, De : l-Dandelsregijster sur das Deutsche Reich, @:. 202 ade Ns drid Mi e r [49234] F : ) er Vorstand. Nünnin eñdant. S ' u 9) Bankausweise. E, Minny des Su ¿Zoerven br oman Feix, Liquidator Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Bezu, ukieber der Gee M E meme seien Anzeigenpreis für den Naum einer dgespaltenen Einheits Ci am am E S Gin ainnti E E M “(PALTERn / zeile 39 [49032] Vilanz am 30. April 1914. z der derart Gesamtprokura erteilt, daß jeder | Berlin. Sandel8regist 4899: ack N —— =| Vayerischen Notenbank |»s. Is., 11 Uhr Vormittags, in den per l’Iniezione del Legname von ihnen in Ge mt emem 9 Handelsregister [48923] | srackenheim. [48926]| Dresden. [48933] L F E sten zur Vertr e Mi j i 9 / Fabrikgrundstück und Gebäude : Ahaus. Bekauntmachung. [48998}| Firma berechtigt ist j Die Prokura F L L Ee: Abteilung 4. In das hiejige Handelsregister wurde | getragen worden: Buchwert am 1. Mai 1913 „.. + e 3998] : ° i ra Franz In das Handelsregister A ift heute ein- | heute eingetragen : A E “12 ; Zugang 1913/14 MELBA, o _| eingeladen. Capitale Sociale Lire 3500 000 : l N ) auf Blatt 13 493, betr. die Gesell- s A E t aa Lc E == Metallbestand . . . « « «| 830058 000 as Stimmrecht kann von denjenigen interamente versato. Nr. 21 am 20. Juli 1914 die Gronauer | Siegmund Kraut, Verlin: Nieder-| Max Arthur Richter in Berlin: Jn- | firmen bei der Ki i i Abschreib 465 000 Bestand an: Anteilseignern autgeübt werden, welche Sede Sociale in Napoli. Buntweberei Gesellschaft mit be- lassung jeßt: Verlin-Schöneberg. | haber: Max Arthur Richter Prin Strickwareukf brik Neby Süddeutsche | belag Gesellschaft mit beschräufkter shreibung . ...+.+ *4 Neichskassenscheinen . 57 000 | ihre Anteilsheine bzw. Zwischenscheine E iee \ckräukter Haftung zu Gronau i, | Vei Nr. 18313 M. Bux « Co., Ber- | Hohen Neuendorf (Nordb F E Ee maun & Kübler | Haftung in Dresden: Der Architeït é c “; Gli Azionisti s0no0 convocati in Wekf. einz lut Dor Alice: Loh E L E ndor ordbahn). Ber | in Nordheim : Infolge Austritis des Ge-| Moriß W 2 e Htel Beamtenwohnhäuser : Noten anderer Banken . 5 229 000 | spätestens am dritten Tage vor der le Ordinari eingetragen. ll der Alice Levy, geb. Frank, Berlin, | Nr. 39 448 (Firma Pommersche Gra- | sells N e-| Moriß Wousowsky ist niht mehr Ge-

Buchwert am 1. Mai 1913 „o Wechseln . . . . . . . | 42662 000 | Hauptversammlung bei der Gesell Assemblea Genera’© T pit | Gegenstand des Unternehmens ist die | ist Prokura erteilt. Bei Nr. 18555 | nitwerke Frits J. J big as Gol E Wilhelm Rebmann in Nord- | schäftsführer.

Abschreibung . . - S 123 000 Lombardforderungen . . 2 831 000 | schaftskasse oder S E E iren Lia Fabrikation und Vertcteb von Baumwoll, | Sr. Helbing, Berlin: Die Firma lautet | zu Berlin): Miebériassüng: Berlin- O OeidAs S und Uebergangs 2) auf Blatt 13 810: Die offene Han- Dampfanlagen (Kessel und Betriebsmaschinen) : G C U aa 58 000 | bei dem Bankhaus S. Bleichröder, M Kurbarini No. 52 per le ore S Cteret Art nebst Färberei und Ee P Inh. Adolf Bath. | Dahlem. Bei Nr. 42 435 (offene Han- L übler i die. Sia A Gel delógeselischaft Staub & BVodechtel in ag R E ey rar S t hei dem Bankhaus Delbrück, Schickler (18 #0) Floxmo 20 A iócuono Das Grundkapital beträgt 100 000 4. Berlin. Dr Uiberäuia der in ten Be Mies S A s “” |s&after sind die Rat G : ï : rare t E Vorsiandsmitglieder sind: Fabrikdirektor | triebe des Geschäfts begründeten Ver h, I PATLoFL 3 O, Se De : Abteilung für Einzelfirmen | garethe Tischler, geb. Bodechtel, i Das Grundkapital. . . . 7 500 000 & Co., Berlin, * T eâino del giorno. zorsian glieder fin abrifoireftor | i Va egründeten Verbind- | sellschaft ist aufgelöst. Die bisherige Ge- | die Fir S e ¿e 2B ler, geb. Vodechtel, in sri | Det Serndii. ». -| 7500000 | bela bem Danfiaus Deutsche Vank, | 19) nar Geig ‘ai Am Y But oe ote Maufann | (1e Weiten: Be Bee 22A Ca e Mini ele B di ame Stzifwarenfabrit Nord. | Herenskreiscjen und der Kausmann Io: Helgitgn U S ata Sagen: Der Betrag der umlaufenden | 000 | bei dem Bankhaus Direction der | 5) Visa Ao7 Sindaci Gyöbert Hendrif Haverkate , beite zu | ja Mcbioha Gertio, Se, e | genom, ft leinige Inhaberin. Die | dem Siß in Nordheim. Inhaber Wil-| Dresden. Die Gefellshaft hat am 1. Ja:

uhwert am 1. Mai 191 R x » i : elazione del DIMCACIe Der Gesells{Gaftevert ist aarete Sacobsohn, aeb. Schlesinger, Berlin, | R O tübler, Fabrikant in Nocdheim. | nuar 1910 begonnen. E Die forstigen tägli fälligen Disconto-Gesellschaft, Berlin, o) B Cilenca 1914 L vertrag ist auf den | 8arete Jacobsohn, aeb. Schlesinger, Berlin, |— Bei Nr. 40258 (offene Handelsgesell- | Den b S M heim. | nu gonnen. 7 122000 | | dei. bfi Banthaus Dresdner Bank, | #2 VaoD s late Y 19, Zuli 1914 festgestellt ist Prokura erteilt, Bei Nr. 26 649 | schaft Karl Lenz & Co. i Berin): und Imaunil Bunee (a Nertbitm f Ge Aicielites A A E Sesellihaftavertrag bi findet si Dol i E E ch ( D. Berlin: Siß jeßt: Charlottenburg. Bei Nr. | samtprokura mit der Maßgabe erteilt, daß gtches Amtsgericht. Abt. Il, De duard Palm und dem Gustav | 37 715 (Firma Lunow «& Co. in Parr- | fie gemecinschaftliß oder einzeln in Ge- Düren, Rheinl. [48934]

H . Beleuchtungsanlagen : Verbindlichkeiten. . ._. Berli erlin 49) Nomina di Amministratori. Blatt 3 der Registerakten. kow): Die Prokuren des -Willy Schulße | meinschaft mit dem Jnhaber der Firma | „M htesigen Handelsregister is am

Buchwert am 1. Mai 9113 „..« «- : Die an eine Kündigungs- bei dem * Bankhaus E i n, 56) Nomina de a ) 2 r Es D . * | 5%) Nomin i Sindaci e determi- Köntgkliches Amtsgericht a A beide Sein, ist Gesamtprokura | fo! ndigungs Seiman erteilt. Bei Nr. 27930 Carl |\und des Fräulein Bertha Eisenhardt sind | zur Vertretung berechtigt sind. 2, August 1914 eingetragen die Firma: «Ioseph Leisten & Co., Gesellschaft

il

Effekten 0:0 0/10 #5 G SS. Aktiva Metallbestand. . « « #4] 7245 838/99 der. Bre ans Ne Il Consiglio di Amministraziono l t / [ * v g 8 | ella Società Italiana Rueping per M} Youifenstadt Juhaver Ernst Weber, | zufgelöst. Liquidatoren sind: Friedrich | Happek in Berlin): Die Firma ist ge c E " . t D Eer O s u

Fabrikationsmaschinen: Buchwert am 1. Mai 1913 v per bte Ee Verbind- E ina dei | A R Die fonfligen Passa” : : | 3209000 | bei dem Baifhaus Sal, Oppenheim | czewbrrondo una oco con 08” i Ahaus i. Wels (i D 354 990 un. & Cie., Cöln Jccorrendo u ; 5 E Beuster, Berlin: Die Prokura des | erlos B M Nen C i ( Zugang 1913/14 1 073 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, Se dem Bankhaus Jacob S. H zione questa resta sin da ora stabilita B O O N erlo. de a Gre Sa u Bei E 30 870 (offene Den 22. August 1914. : j A O S tin U IAEeS, N 3 Stern, Fraukfurt a. M I O n O In das e anbelôreaifter N 34 884 Dr. Richard Heilbrun, Fabrik bros iet l S ur M ins Oberamtsrichter Keppler. iris LNVER urin Haftung, Düren. ; i 37 2 S3UOS c 3 5 "C d Mo Dr 9 ( ; De U ; mf . s S - : B 2 a .+ P ————_—————————-— L 5 N “i A Abschreibung « « « « « - 100 663 255 000 München, den 25 Aust (5 L gegen BesGéinigung bis zur Beendigung Es N on E E eingetragen bei der Firma E Le T ertees Apparate, Berlin: Der | Die Gesellschaft ist aufaelöst. Liqui Breslau. [48927] O Gn S der Bes Inventar: Bayeris e Noteubauk 2 der Hauptversammlung hinterlegen. Im vénire Ai Pacscti Bea ACU& Abaoro fatto. N Eckenbüttner - Vräu, Aktiengesell- Alice Heilbrun, geb. Blaikie, Groß Lichter- | datoren sind die bisherigen Gesellschafter In unser Handelsregister Abteilung A | Und Aeterei. Die Gesellsch. f Mert rety (3E R ; E 2 348 Die Direktion : (rige WtTV . Een (Nee Vorausseßungen in Italia redso 1a Sede ‘Sociale 0 schaft Vamberg““ mit dem Siß in e U Prokura erteilt. Bei Nr. | Gustav Model und Siegmund Heil- | ist heute einaetragen worden: L gleichartige und ähnliche Int n 1 eug, E e fie Citabe e dee Padsirersmnten [n Ia Lea ‘per ‘Ranis 2 | Bamberg: Matsers Borsemdonl lid: | pévition” Verte, Patent Bies 2 Lenfator g Ln 7 | wrobiauee Géridie ‘Beitars Lts [8 Lide j fgimnen Se 34706 M die 88 48 und 49 des Statuts v n. | Mile pl “Crodito Ian d i Dr. Franz Bresaen in Bamberg. Dieser | Versand, Berlin: Der bisheri . | Liquidator is selbständig zur Ver- | Breslauer Gerichts - Zeitung Louis | und solche zu beginnen, Stammkapital: Abschreibun 11 347 f 1 E Be E die S 48 und 49 des Statuts verwiesen. AAGs rio 5 Soda: contrótó 4: M ist befugt, die Gesellschaft allein zu ver- S eines Der bisherige Ge- | tretung der Gesellschaft ermächtigt. |Coha «c Co. hier: Fräulein EÉlébeth 21.000 4. 'Besctäftslübrer inb: Aeton. L Württemb i Vollmachten müssen spätestens am Tage | nzorlins della Deutsche Bank Y “Ba 5 R Var lot Helm ist alleiniger | Bei Nr. 11981 (offene Handelsgesell- | Cohn heift jegt infolge Verheiratung mit | Ger, Kaufmann in Düren Josef Leisten A Ñ : 1 Urte ergischen vor der Versammlung dem Vorstande | n più tardi del giorno 25 Set- Bamberg, 24. August 1914. O Ee O, Na Gesellschaft ist | schaft S. Rosenthal in Vexlin): | dem Lehrer Effenberg: Elsbeth Effenberg, | Maler und Lithograph in Düren. e aff Buchwert am 1. Mai 1913 . 798 Notenbank eingereicht ete L S R 1914 5 K. Amtsgericht. S s Ee Neue Bui E Georgi zu Charlottenburg ebarene Cohn. also mit bescrärtier Saftung E Maa §0. E o. a E Or uung? L . S Y anigziamhndddiwtnntgezenzgeingis A ù 0E 48 E Aue cmtantt, if Derge talt SBesamtprofura erteilt dc z er Zet Nr. 4476, ofere Ha d 8 (Ge ellidsc A 7 t s I H ere Oi O O 1) Entgegennahme des Geschäftsberichte ad Il ade Berlin. [48921] S A ie Firma ist geändert in | in Gemeinschaft mit einem bu Tate E Egyptian C itareia Ene A Die Ado Gesell scat irt E abzüglich Diskont... . « «- : 4 (9 __ des Vorstands und der Jahresrechnung. Elias A Ak einaeteaaen Deutsch - Amerikanishes Fremdent- | stellten Prokuristen zur Vertretung der L, Przedecki hier, Zweignieder. | 10 Jahre vereinbart ist, auf 2 480 D ; di Amministrazione. Im Handelsregister ist eingetragen | blatt Mary Lindema S N G: QUT q der | L _ ier, Zweiguieder | tber De L Ds 2) Beschlußfassung über die Genebmigung Cambîo di Titoli Sociulf. worden: 1) Am 18. Augugst 1914. Folgende | 39 G55 Buchholz » u o A S V ana 19 Fellfdaft el Nr. t he E : n Iosef Thom: ues E A Jahre, falls nit 1 Jahr : T; A A 10607 S j e Frommenau, | 8912 (offene Handelsgesellschaft English | cer tn Drestau 11 Prokura teilt. or Ablauf der Fites 10 Se A fertige und halbfertige Waren, Rohmaterialien, 1 158 000|— | Reichsfassenscheine - 111 880|— Firmen: H.-N. A 1667 Brauerei | Berlin-Stralau: Die Gesellschaft ist | Clothing Company S iee L Breêlau, den 22. August 1914. digung ‘erfolqt. Die Geselicaft T ee A Bedhselbesiand, . 20 608 166/37 Meuwabl des Aufsichtörats gemß & 35! iniozions del lognams (Non Der D.-N. A 5929 J. A. Hoehl Nachf. |Frommenau, Schlossermeiste T Tant S j - Königliches Amtsgericht. mit bierzehntägiger Frist zum 30. Juni Debitoren : 3) Neuwahl des Aufsichtsrats gemäß § 39 | „5; : Cal cfie A na ift ge mi tal 1 656 836 Wechselbestand 20 608 166/37 azioni con Sede in Napoli), rende Waldemar Steuer, H.-R. A 10444 |Strala1 U er ( t at Havpek. Bei | 1915 aof Nder Seit qum 20. Juni e a e ———|— | Lombardforderungen 12448 992/48 | ca Slatule, o ai Signori Azionisti cho il f Carl Soffmann, H.-R. A 18 820 Otto | Schlosse: und Wilhelm Buchholz, | Nr. 5062 (Firma Jvh. Schrader in | “Q 5 1x. Magdeb. [48928] | im § 5 Sab 3 des Gesellschaftsvertrages g : | Berlin, den 27. August 1914. noto ai Signori Azionist1 ch L L e r Dei, 0 10 |Clossermeister, Neukölln. Die Prokura | Berlin): Der Frau F E Im Handelöregtiter Ait zu der Firma | vorgesehenen Fälle ei esel asts ertrages Cts j j 3 703 875 Effekten . 2 521 805/20 e g cambio dei vecchi Titoli Sociali col Vößow, Bankgeschäft, H.-N. A 21 776 | des Wikhel é : l Frau Flora Schrader, geb. 9 z Siri gesehenen Fle eint E O : “Sh R Í i L | f. 4 5 i: e Del. ? [des Wilhelm Buchholz ist erloshen. —| Schmidt, zu Berlin ist Prokura ertei Gustav Ortlof in Burg heute einge- | haft wird du : Die : Aktienkapital 2 100 000|— | Sonstige Aktiva. 5 825 67588 | Deutsche Kolonial Gesellschaft nuovi può effettuarsi presso la Seds | G, Geißler, H.-N. A 23996 Brick «& | Bei Nr. 42225 Hermann Vecker «& |— Bei Nr. 39 034 (off Prokura erteilt. Gen dah in bas bestebende G ge L G8 irh einen oder mehrere Ge- Hreibungen L für Südwest-Afrika Socialo e presso le Sedi di Napoli, f Co., H.-R. A 27 237 Adolph «& Kleine |Co., Berlin: Der bisheri N. De Mi (offen2 Handelsgesell- Architekt Fri E eshâft | [äftsführer vertreten. Sind mehrere B anbei etne O il Lhlin gc ] Roma o Milano dello Spott. Credito } Bau: «& Ingenicurbüro, H-N. A | schafter £ : Der bisherige Gesell- | saft R. De Micheli & Co. in Ber- | lsa Frig Ortloff in Burg als Ge- | Geschäftsführer vorhanden, fo wird die Zinsen auf Zei L (S e M S Bredow. | t gliano. La Consegna dei nuovi F} 39760 Bruno Krasselt, H M. A 31520 | baber ber Sitm Beer ist alleiniger In- | lin): Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die fellschafter eingetreten iff. Offene Handels» | Gejellschaft durch zwei Geschäftsführer y Sinosdeine) - 213 ecauftabe Noten - - * [19 728 800/— [49233] Titoli verrà ‘effettuata entro gli otto Hotel Nordsiern Christian Wiese, O D Nr S ist j Firma ift erloschen Bei Ne. 27 744 8 ohe i c April 1914. oder durch einen Geschäftsführer und einen 0 T e io ea j G c ] i 2: Ç Z @ \ 64 E p ¿ c g fe Handelsgesellscha r / at 1 L Ny c Ats Ï s i P | Did Wirei Einkaufs Verein | gioai Lea Bs H.-R. A 33122 Allgemeines land- | Bette & Co,, Berlin: Die Josef | (cffene Handelsgesellschaft A. «& A. urg, den 24. August 1914 Profuristen vertreten. Die Bekannt- : h i : 0., Verlin: Die Gesell-| Luisi in München mit Köntgliches ÄAmt8zericht machungen der Gesel L wirtfchaftliches Vermittelungs-Jn- | schaft ist aufaelöst. Die Firma ist er- | lassung in Berli n mit Zweignieder- kte ne achungen der Gesellschaft erfolgen dur L ( . Die Firma ist er- [lassung in Verlin): Die hiesige Zweicr-|CöpenieK 18999 den Deutschen Reichsanzeiger. ; [48929] Kgl. Amtsgeriht Düren.

Umlaufende Noten . Verlin, Ges. m. b. H. vecchi Titoli. stitut Alvi C itr S Schulz, H-N. A |7 Tar A : 1

l i Conrad Sthulz, H.-N. A | loschen. Gelöscht die Firmen: Nr. | niederlassung ist aufgehoben. Die Firma | Zei der im Handelsregister A N 7

h iy Vel der tin Handeißsregtjler 2 t. 43

ins cheine o 27 797 283 69 Di H Gesellschafter unserer Ge- I Titoli che fassero depositati e 33 646 IR N ç f A " 3 4 F a F F Generaloe 33 64 W. J . Vrunton «& Son, 1183 187 H Kaphanu, Verlin Nr if Ö Zei (51 e erren é M . DULe it gelös zt. Bei Nr El 116 (5 urm i j Ee } x eingetragenen Firma: eoV ritz Lauge

O Reservefonds C ( E Talonsteuerfonds i: E A E Í i: E Ee B E é 488 861188 Yan mge C, sellshaft werden hierdurch zu der am |interventre all’Assemblea 0 08 2. N. Bx t Nein ewinn. R E / S : 381 799/46} feiten 6781/77 Sonnabend, den 5. September 1914, |Ordinaria, indetta per il 30 Set- D, A 33 682 Wilhelmine Jesina, 40126. Carl Krebs, Restaurateur, | Wernicke & Co. jeßt izn Li ; g G S N 4 i N -|=7 | Sonstige Passiva “t T 415 778147 Vormittags 1A Uhr, in den Geschäfts- | tembre 1914, verranno sostituiti D.-N, A 34 004 Ludwig Ascher, H.-N. | Berlin. : s Berlin): Die Lig ALR tat _Diqu. 11 Futarsficafabrit“ Vexclíin Zweig-|., 3 703 875,09 E räumen des Herrn Justizrat und Notar | coi nyovi Titoli. A 34206 Hartwig «& Co. Vauge-: | Verlin, den 20. August 1914 Die Kling Ut ertflen ist beendet. | niederlaffung Fricdrihshagen, ist | die Firma „Fri Burre zu Duis Gewinu- und Verlustkouto am 30. April 1914. e e Aline Alban Wadsein Cor Berlin, Bens Se "e E lt, Be L 0 Bn Hart- | Königliches Amtsaericht Borlin Mitlo 36 389 Firma Ren “s N Nr. heute JMUees eingetragen: Die Zweig- es E eingetragen : i: s Ae indenden aufterordentlihen Gejeli- unn Lebensmittel, H.-N. A 36 429 Abteil 90. |Roesfina 7 Beélin 20. T. [niederlassung in Friedrihshagen ist Hauyt- er Chefrau Kaufmann Krit Bur An Generalunkostenkonto: Man Per Gewinnvortrag aus al nade: I Ea E er Gel MoN Die Theater des Westens Gesell- | Fayazoff Fink & eo, f N i ———_ Berlin, den 99. August 1914 oveiA geworden. O Proku Tut N _ Dutbburg ill j H CINGEVUTY aft mit béeschränkter Haftung ist in Y 37089 Verltner Ga 0, D. ll. A Berlin. 489227 | Königliches Amtsgericht Berlin-Mi Söpenid, den 18. August 1914. L OTTETE L, Tagesorduung: Ll idrtion rien, ha fepas: Mel Co. 5 5, N A R Enis Franke «& _Jn unser Handelsregister altes B aae Jer Er, Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Duisburg, den 24. August 1914. Ats eds 37 254 Grand Caf6 |i\t heute eingetragen worden: Bei Nr. Duisburg-Ruhzrort. [48936]

P caltunggunkoften| -302 614/37 Fabrikationskonto: S S RR S erwaltungs unkosten " : ü ; : ¿ 3D. 6 c I " Ab, Bruttogewinn . Staud der Badishen Bank D tenen ‘bes Labuzierten Anteils Pobl. ti ertalkulator „Otto Schellin, Y Stern Jgnaßz Stern, H.-R. A 38861 |13 058: Favorite-Necord, Akti T N e E fan Seraungen 4 Skonto und Zinsen- am 23, ugut 1914, 8 24 d. Ges, betreffend G. m. b. H. Sen v Mibneranor) p Ge Hartvici «& Co., H.-R, A 40 909 gesellschaft nit din Si u L T Sanbeldrecifier F [48924] | Bei der im Handelsregister B Nr. 10 f E 0 . . , d M F Tin! 4 9 i E ee c N _D1Be / : Aa Das DandelSTre( ST P1= i } Ft Ÿ Î N I f des Si l x 7 144 337/44 A ne M N At Böcitanb sellschaft werden aufgefordert, etwaige An- R Doe, A L Mid a garoturist: ¿Fräulein Elisabeth Anders in Gia Gerichts t Det Stn Sraaa, Cle As In user Gail heute ein- Metallbestand . « « 6] 6206 383/88 Geth Stobwasse O. Prof * | sprüche an die Gesellschaft bet dem unter- Y 49855, Alfred Grosser Berlin! Berlin, Dieselbe ist ermächtigt, wenn der | worden: Bei Nr. 9794 Gesellschaft für | Zweiguiederlassung in Berlin. Nicd n | getragen worden: Bei Abt. B Nr ey €19. Ls « 00e zeichneten Liquidator unverzüglich, \päte- F Inhaber: Kauf -Mlfros Gepsser Vorstand aus mehreren Mitgliedern be- | Veredelung und Verwertung von |schöneweide sind heute al v | Firma Peter Fix Söhne ‘voriaas - Znhaber: Kaufmann Alfred Grosser, | teht, in Gemeinschaft mit einem Vorc- | Faserstoffen mit beschränkter Haft- eingetragen: 1) Curt Sebreiber in Bieren Peter Fix, Ünternehmungen für s Hoch- und Tiefbau, Gesellschaft mit

Täglich fällige Verbind-

keiten Duisbarg. [48935]

In das Hand-lsregister A ist bei Nr. 892,

Bellitpeuto L G0 7A700 Neichskafsenschei 23 03 SccqePvertni a S eihskafiensheine . 030|— i Reingewinn . « „|_381 799/46 Noten anderer Banken 9 934 560|— | [47569] stens aber bis zum 26. August L915 F B-,lin. Geschäftszweig: Engroshandlung | slandsmitalied i [ Kauf A 889 498/85 Wewselbestand . . . - [16746 415/30 | _ Die Auseinandersetzungsgesellschaft | geltend zu machen. mit Tapeten und photographischen Ar- [landêmitgliede, ordentlichen oder stellver- | tung: Kaufmann Albert Cohn ist nicht | Niedershöneweide, 2) Albert Lingner i Lombardforderungen 8 842 395 | Scheer-Nachlaß mit beschränkter Haf, | Charlottenburg, den 26, August 1914. F iifeln Geschäftslokal: S laban 10. Een, De E mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 10 468 | Berlin-Treptow. Cin jeder Lefeibea ift beschränkter Haftung in Duisburg- E S : : : : e E B f ia 18 hei Bee Wehen fifeln Ge äftaloka e Harlóh 10, Bei Nr. 1294: Oberschlesische Nor8: n Save SAAEEE Gesell: | ermächtigt, in Gemeinschaft mit ned Meiderich: Durch Gesellschafterbes{luß ° 2e Sonstige Aktiva. . 5 149 110/91 | der Gesellschaft werden aufgefordert, 11 esellschaft mit beschränkter Gihaber: Kauf S E I | ische Fabriken Ak- | schaft mi eschränkter Haftung: | Vorst i : f e rge cit f gr, 5 7 Absay 2 Friedr. Anton Köbke & Co. A tiengesellschaft. |Sonftia T5078 39 | bei der Gesellschast zu melden. in Liquidation. Peer: aufmann Alfred Flatow, |tiengesellschaft mit dem Siße zu Ver- | Durch Beschluß vom 14. August 1914 E Belecbaftatertages mie la iner, Deutal-Depot Verlin. Scabahop: e N dem hon durchgeführten Be- | die Firma abgeändert in: Gummifabrik| Cöpenick, den 21. August 1914 n | S Ö NHaver: |ckŒluß der Generalversammlung vom | Südwest, Gesellschaft mit beschränk- Königliches Amtsgericht. Abt. 6. pu Geschäftsführern werden die Herren Friedrich, Peter und Andreas Fix bestellt.

Köbke. Horn. Pasfiva L R É y M lan a D T Jort 5; 5 s _ F Walter Kreßshmer, Kaufmann, Berlin. |12. August 1914 ist das Grundkapital um | ter Haftung, und durch Beschluß vom e zwei dieser Geschäftsführer vertreten

S E A R Ra S R MEN Sd E M M N R A S E R Das Geschäft 1} bisher unter der nicht |3 00 7 “at f 7 7

6 | 9 000 000|— e Firma o a: E M erhöht und beträgt jcbt | 17. März 1914 is der Siß nach Berlin: | Danzig. [48931] | 53

2 lo NKreBlchmer |24 500 000 4. Ferner die durch dieselbe | Teinpelhof verlegt. Bei Nr. 11877| Am 24. August 1914 i in uns die Gesellschaft, verwalten dieselbe und tr | sind berechtigt, die Gesellschaft zu zeichnen.

85 889 498 geandert:

[49097] ; Wegen des Verfahrens bei Hinterlegung Metres A Löwenberg-Lindow-Rheinsberger | der Aftien bezw. Grteilung der Einlaß- | Umlaufende Noten . ä 4 karten sowie wegen der Vertretung eines | Sonstige tägli fällige : Eisenbahn-Aktien Gese fal A Ge- | Verbindlichkeiten . . » |12 201 469 11 | [39908] e Aktionäre unserer Gesellschaft. | sellshaftsvertrags verwiesen. An éine Kündigungsfrist : Der Frau Minna § werden zu der am Montag, den 28. Sep-| Rheinsberg (Marf), den 25. August ebundene Werbind- Centralmolfkerei Gerolzhofen E. G. n, b. H. M eSreplew, ist derart Gesamtproftura | derselben ist- ermächtigt, wenn: der Vor- | Weißensee. ist zum Geschäftsführer bestellt. | Die Prok W ¿ 1ER 10S, Mags etri A e A : i A 6 o ck 079/19 | „Aktiva. Vilanz 1913. Passiva. il L n Be eige n die Firma [stand aus mehreren Mitgliedern ‘besteht, | Bei Nr. 12259 Ehrhardt & Hamel loschen Tee ge M E Dost ist er- beifügen. im Saale des Hotels Ratskeller zu | Der Vorsitzende des Auffichtsrats: | Sonstige Passiva. 872 97919 | —————————___—_____——————————————— Ey. e gemeinsam mit dom Gesellschafter | in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- | Daumpfscifenfabrik Gesellschaft mit | Dre i tx Van Ana DEMaGE geb. | Jm Innenverhältnis der Fir Rheinsberg (Mark) stattfindenden General- Bus, Bürgermeister. —— 170109 018/30 A R [A gau! s raeling, oder gemeinsam mit der |gliede die Gesellfchaft zu vertreten. Als nicht | beschränkter Haftung: Kaufma n A anzig ist Prokura erteilt. riot die Meritalttca de Firma ge- versammlung hiermit ergebenst ein- | Slcetamtnaneanent| pes Qppothetent ild, «119 000 I uristin Alice Kraeling zu vertreten. | einzutragen wird“ noch veröffentlicht: Auf | Werner Hamel in Berlin ist Kie hle Voit Fabi, “t ibe die Firma „Julius | anwesenden Geschäftsfüh E geladen. , G | erbindlihkeiten aus weiter be- ante des Vorsch,-Ver. eshäftsguthaben . . . . 16 000/— Ea, iee Pegel geb. Naumann, [diese Grunokapitalserhöhung werden aus- | der Behinderung des Geschäftsführers ldicben. N n DARRSe Lie Nema e) Bei Ali H N 163: Fi Nhei A E R see den d V e E T A Sue zahlbaren Wechseln ger al des Darl. Franken- 1 id Stückzinsen . . .. . « .| 451/29 A u E a ta E IE gegeben 3000 Stud je auf den Inhaber | Wilhelm Ehrhardt von Amts wegen a Nr. 1225, betreffend die Firma „Schwi gruben-Kies und Sandbaggerei We: ¡Dle n i s d 11, Dc le berechtgt , dle Iund üker 1006 M lautende Aktien, - 2925 } et ‘6iltae “r “ELSF : L f N A j E 1 t - des Unternehmens. 7) Niederlassun x von Der Vorstand der. Babvischen Bauk. | Immobilien . L . 119 792/50 Pa Lees gemeinsam mit dem Ge- [Stück .je zum Nenibbiras, S 2 ei e en rue R E e L in Dauzig ad edie Bitaa E Ee Feststellung der Bilanz bezw. des J . Maschinen . „1 1 /800|— T haf er Stto Koch oder gemeinsam mit | zum Kurse von 16624 %/ sämtlich zuzügli% | Königliches Amtsgericht BerlirMitie (E enu i i ie Frau Else Schwital, | Dem Tiefbauunternebiner Ms erich: S S N chtsa walten. [49340] Uebersicht Utensilien ie [7 42D— M Aren Minna Koch zu vertreten. |der_durch diese Erhöhung - verursachten | Abteilung 152 : d i dew n Zoppot. Der Uebergang | zy Homberg ist Prokura i M: S Erteilung der Entlastung. Hic u der Verlust +7 : 11 557/60 F Fer E iGalter Otto Koch kann fortan | Kosten. . Der Gegenwert der 2925 Stücf p ari A E N des Geschäftes be- | erteilt: worden, daf ex n e e Lr Bat 3) pte n B lvers [49039] S Â ch s î \ h enu V a u f 35 451/25 35 451/25 N ati U emein mi Her Aktien wird verrechnet auf den Kaufpreis | Wirkenseld, Fürstent., [48925] N érabaee en M A N mit | mit einem Ge Däftsfüibrer me Botteetuna Zur Teilnahme an der Generalversamm- | "Sy die Liste der bet dem hiesigen Amts- Mitalieder Anfang 1913 9 An Kassabestand ist in Wirklichkeit vor- Ysellschafte na en raeling und der Ge- |von 975 Kuxen der Gewerkschaft Consoli-| In das hiesige Handelsregister A ist |8./19.. August 1914 drüdl; Ana o} der Gesellschaft und Zeichnung der Fi n de A E E TS gun beiciin gericht zugelassenen Rehtsanwälte ist heute Zu Dresden Aüdang M N T handen 3,29 4. Die Differenz vonder Prokuristin E dba Geib, O Steinkohlengrube zu|zur Firma „A. v. Hammerstein“? zu neten dier Becbiadli@tällen ch At E befugt fein soll. Diese Prokura erstredt f Tage vor der Versammlung entweder S e E ait KIGE -- Lettan zu am 23. EN e, mis au ats do 5 E t if in Kühn bis heute Bei A. N Franken «& Ehrenstein, | auf Aktien Mi Berlin i R Aan, Real tolcndes cic c in Schreiber E Qs durch Frau. Else Cs M S zue as bei der Gesellshaftskafse zu Rheins- y i a. glieder Ende S noch nicht aufgeklärt. erlin: em « Isidor Sochaczewer, | Handelsge ellschaft TE Dan Meta H ZFESF/; 0 0 al, aeb. Werner, avsges{lossen. 1B L n Grund- berg, ie der Moe uud Feuinäeriläen Neiffe eei iche n eri fureraki el beutsdes Geld 18271 562— Gewinun- und Verlustrechnung. _[ Soll. | Haben. Ventier, ju Berlin-Schöneberg, „und dem voin | 202 Suli 12. Aust 1914 an ‘die Abenibeuec i Prokura erteilt vev zu Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Davzig. | Bei Abt, B Nr. 167: Firma Peter lin T leablak 6, bei Dent é d uter M8 Bit R E Oscar Aust, Buchhalter, zu Berlin ist Ge- | Aktiengeséüschaft verkauft und übergibt. | Virkenfeld, den 20. August Fix Söhne, Abt. für Ei Be Ten Caltic s r Bu E [49040] E ries deutiex ârr wol [dne u did R E Mprota ua At e a Mio Das geiamte Grundkapital zerfällt ‘nun: Großherzogliches Amibgerid. N La Handelsregifter Abteilun A ift bei Oberhaufen-West, Gesellschast hinterlegt haben. In die Uste der bet dem hiesigen Land- | Sonstige Kassenbestände 441 576,— | Verlust 1913 e Ee Dem Julius Deyhle, Berlin, und dem | baber und über 1000 4 auiorde Alien | Viachorste 190937 [vet der Firma Karl Birlenbach zu Diez burg: Meireait: CNRnS Ui E An Stelle der Aktien genügen auch gerile uge enen Rechtsanwälte ist | Wechselbestände . . 83 279 728,— 11 557/60] 11 557/60 Zulius Großbart, . Charlottenburg, ist |— Bei: Nr. 11 407: Borgia il Bétarutmedan [ ] 1 Lahn (Nr. 59 ‘des Registers) am| Durch Gefell schaftsb Gl amtliche Bescheinigungen von Staats- | heute der P Geritsassessor Wil- | Lombardbestände. 26 032 220,— Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. erart Gesamtprokura ertéilt, daß sie nur |tricitäts - Werke, Aktienges ellschaft |- Die in dem H ändel8rogister Abt il - August 1914 folgendes eingetragen | 2, August 1914 ist der & O e eingétragen worden. | Effektenbestände . 7 067 932,— Vollmuth. L. Zeisset. F. Eberhard, Vors. a h zur A Dee Gema S Siße zu Berlin: Die Prokura | unter Nr. 64 eingetragene Siena: ez Ebefcan des Kaufmanns und Ar wie folgt abgeändert: Zu Ge téführern rat inde 1 Vet tra ((0U TEv- sdes. Barl‘Heuer in Berlin ist erloschen. | Germania Laboratorium A as r-| werden die Herren Friedrich, Peter und * hold Friedmann, Berlin: Dem Bi!-| Berlin, den 21, August 1914. Schulz Lauteen ist E S Seibel in Diez ift Prokura erteilt. geb. | Andreas. Fix bestellt. S des i s E es dieser Geschäftsführer vertreten

und Kommunalbehörden und -Kassen sowte | fried Lettan zu Ne von der Neichsbank und deren Filialen | Neisse, den 925; Avgusl 1914. Debitoren und e GG1 760 » J ' P ogus : helm Goldstein, Chärlottenburg; und dem | Königliches i i i if Aa A Ana / en nigliches Amtsgericht Berlin-Mitte Vishoffiein, den 21. August 1914 Diez, d 4 r f: ° 3- den 17. August 1914. esells s aft, verwalten dieselbe und *

; 16 1 teilung 89, ! Königliches Amisgericht. König ih g Am 8ger d) ind b ch d Ge ell ch : d u ch gt, 16 \ \ f ô d l 4

2 250 000 D F Yental-D dem K Otti A T : ce ; - C TEA [-Depot von dem Kaufmann VDtto | Generalversammlung weiter beschlossene | Verliner Sochbaugesellschaft mit be- | Handelsregister Abteilung A eingetragen bei : Z j “Die Zeichnung geschieht in der Weis ( XBelle,

16 084 600 L irtsh \ h \ Prehsd A, L , Sen Der Frau Minna Koch, geb. Bitterhoff, S 1 „Gwald Blecher in Berlin, | Scherß is niht mehr Geschäftsführer. | Meyer & Sohn Mödeltrausport- daß die Zeichnenden zu der geschriebenen

i A IEEIE , 12) Arthur ‘Fiebig: in Berlin. « Ein jeder | Architekt Friedrih Liepe in Berlin- | und Speditionsge schäft“ tin Danzig : R a mechanishem Wege hergestellten

* | Niederschrift der Firma ihre Unterschrift

2)