1914 / 203 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gti ————————————-; n Tad ai E E E i - t, E

Der Inhaber Theodor | verstorben. Inhaberin de! Witwe, Maria getorene H änder, in Koblenz. s Ó

Die Firma lautet: Georg B. Sawer- länder, Juhaberin Theodor Fuhr- maun W1we. t

Koblenz, den 22. August 1914. Königliches Amitsgericht. 5.

Küstrin. [49501]

In das Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nummer 355 die Firma Anna Behrendt in Küstriu und als deren äFnhaberin Frau“ Anna Behrendt, geb. Preuß. Inhaberin eines Möbelge]chäfts, in Küstrin eingetragen worden.

Küstrio, den 26. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Limburg, Lahn. [49504] Veröffentlichung aus dem Handels- register. Karl Keßler, Limburg. Der Che- frau Thekla Keßlec, -geb. Bender, ‘von Umburg ist Prokura erteilt. Limbura, 26. Auguit 1914. Königl. Amtsgericht.

Linz, Rhein. Bekanntmachung.

n unser Handelsregistèc A is unter Nr. 38 bei der Firma Levy Wallach, Linz a. Rhein, heute folgendes einge- tragen worden:

Es ist Den erteilt: dem Kaufmann Daniel Walla,

der Frau Joseph Wallach, Berta gb. Greil8amec, zu 1 und 2 ‘aus Unz a. Rhein, mit der Maßgabe, daß nur beide Pi okuristen ge- meinschaftlich handeln können.

Liuz a. Nh., den 24. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Saudelsregister. [49506] Am 22. August 1914 is eingetragen : 1) bei der Firma Motorboor Gesjell- schast mit beschräuktter Haftung. Lübeck: Die Vertretungsbefuanis der Liquidatoren Koh und Wachsmuth ist er- loschen. Die Firma ist erloschen. 2) bet der offenen Handelsgesellschaft in ima Charles Petit & Co. Lübeck: Der Chefrau des Kaufmanns Reinhard Dieckmann , Lilli Theodora geborenen Distel, zu Lübe ist Einze: prokura erteilt. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 11.

Lübeck. Handelsregifter. [42507] Am 26. August 19414- ist eingetragen bei der Firma Franz Schwedt. Lübeck: Der Ehefrau des Kaufmanns Franz Heinrich Schwedt, Ida Glisabeth Auguste

Hattingen, Ruhr. [49490] Bekauutmachung.

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Gustav Dreuhaus Vach- folger zu Linden Ruhr eingetragen:

Der Ehefrau Marie Lammert, ge- borenen Kappethoff, zu- Linden Ruhr ift Prokura erteilt.

Hattingen, 25. August 1914. Amisgericht.

Heidenheim, Brenz. [49191] Kal. Amtsgericht Heidenheim a. B.

In das Handelsregister, Abteilung für Gejellshaftsfirmen, ist am 26. August 1914 bei der Firma BVaumwollspiuuerei Herbrechtingen G. m. b. H. eingetragen

worden:

Als Geschäftsführer find bestellt : Jo- hannes Hartmann, Kaufmann, und Alfred Flling, Kaufmann, beide in Herbrechtingen, mit der Maßgabe, daß beide die Gesell- haft nur gemeinsam zu vertreten be- rechtigt sind.

Den 26. August 1914. Landgerihtsrat Wiest.

für Metall-Industrie, Berlin. 16. 7. 14/476. 526470. Sfe. 519216. S5e. 614 685. Kanalspülansay mit|G. m b & Kerin-Goldman-Werke,

y G, m. b. S.,

Ae A tuogslähe bes schräg, | 54g. 605 773. Johannes Albrecht Weßlar. 27. 7. 14. P. D n Pause, | Berlin, Veteranensir. 12, u. Libig 85e. 614 686. Kanalspüla, Seht, Charlot'enburg, Knesebeckst 11, ¿bbnabavee: N analipülansaß mit |54g, 610941, „Helios“ Ma. Weßlar. 27. 7. T S5 Panse, peedries. M: b. H., Franffurt ‘a. M. i igs Fus 690. Seiteneinlaufkaslen | G. m. b. H E RLNGEEN! Bit enaufsäßen. Micheibacher | 63g. 541 527. Minna Maria D Nassau, 7.8, 16 M 0E O, Tes G Lei E geb. Bartels, S5e. 614744. Einlaufcohr rg, Herderstr. 77. ' Kanalisati n ohr für| G fa. 589 038. 589039, 58 Emaillierter Beschlag- | haus, ae Düsseldneg Holt- | Johann Müller, Göitingen Weenbee: : 6E Gothaer Waggon- | H. 67 770 , Vez. Düsseldorf. 28.7. 14. | chaussee 76. ' er Gegenstand des Unternehmens ist:

LRLIE et Wos Gotha. 23. 7. 14. |§5e. 614 768. GeruMv:rsŸluß mit Cs, E 165. Westfälische Draht- s, der Betrieb des Bergwerks Sachsen, 77h. 614 419. Doppeldecker mit ge- S AeNiguBent für Wannen, 76, S905 BAT 69S 4E GOS stäffeltên Flächen. ar önig, Berlin- - dgl. F. Bußke & Co,, | Arthur Halbig, Nottluf b. Ten : :

Südende, «at heir? dero ae Ne Akt.-Ges. für Feetall-Industrie, Berlin. | 7Ac. 597 181. 597 182 Atlas- ; SSe. 614 776, Badezuomersir?asten.|74b. 594 919

78a. 614 #54. Belibtungs-S j olz î gs-Streich. | Geiger'sche Fabrik its boy f vhatograpt](de Musnaben, Cerli| Haugemterüslerungwetitei e d | Lg Bene T nto: mann, Dornblüthtr. 24, rihur Zimmer. | b. D.. Karlsruhe i. B. 20. 7, 14. Fabrik Dr. 0 Gukac, ? Dormaren Unt eh ciligung del. Aglagen und Í s j S | i den. * : f - ¡ Unkernehmungen der- zu þ bezetchneten Art 80a. 614 320. Vorridtun S5f. §14 788. Universal-Batehahn. 77 .. 853.13 oder deren P.chtung, : 8regi tes wn Salina Str eie: | BolirEldetuer, Hibbarghause 21-12 | Uegjenseis, Gacne Sleftngen: Hter der Genen Fri meren s | 209 Honiglihen Ämtögeriepts. , Bendorf a. Rh. 23. 8.13. M. 47 641.| 85h. 614 60 els i. B., u. Fortunat * ene | ver Sewerl|haft soust gehörigen oder v Mit i 7 8 fc. 614 406. Spreizringvers{luß für h. 614605. Klofett-Spülvorrih- | Tempelhof nato Sala, Berlin, | ihr noch zu erwerbend A S itte. Abteilung A. j E Mat tung, Franz Habecs ck empelhofer Ufer 36. erbenden beweglihen und| In unser Handelsregister ist he i ran8portgetäße mit den Spreizrin ie ¿ Habercsack, Simbach a. Inn. | 82a. 388 83S. Z unbeweglihen Eigentums E register ist heute ei seiner Schlußlage haltenden, an L g _in}14. 4. 14. H. 66 222, 474 601 mp 90651,449495, e. die Veranstaltun ú did GLaaen worden: Nr. 42-862, Firm fäßdeckel besestigten umlegbare La) a 85h. 614616. Vorrichtung zum| 89k. 381 28 T7 622, 506 485. |von Woblfahrtsunterneh nd der Betrieb | Benno Wolff in Verlin. Jnhabe Alfons Mauser Côln - M E +«aharbeiten der Dichtungsfläche des Zu- | J. Aders A 0. Metallwerke vorm. | derung des Wohls E N zur För Benno Wolff, Kaufmann, Charlottenbur Marienburaerstr. 81. 1. 7. 14. M. 51 urg, | flußventils von Abortspülkästen. Emil | bu ers Akt.-Ges., Neustadt-Magde- | sonstigen Angest er Arbeiter und | Dem Fräulein Emmy Stolp in Berlin || Sie, 014 207. Sra IRE H: E armen, Breddersir. 40. 26.6. 14. | 820 3 Erust Förster « Ine die Sefriligüng an Laa U Beit G Äescäftömweig: Filn ransportgefäße mit den S : g A Co., Î N nehmungen. f E . Geschäftslokal: Friedri selner Slußlage fühernben p ia n E G14 672. Einrichtung zur Ver- | 8 T in Neustadt. Zum N präsentanten der Gewerk, E iee Bei Nr. 12 699 (Firn fig Paas angeordneten Spreng- ie Deeta: Raberots e a Spül- | Schkeudig. E, Moe e irertor Bergassrsjor Dre Wilezek in ‘Charlott a: uden. ons Mauser, Cöli-Marien- | Soli r&dorf, Vohwinkel, | 87a. 694 054 ax Heinhold ¿zu Hamm bestelit Fi E Tee) V bura: Mari , en- | Solingerstr. 18. 2. 7. 14. R. 39920. s . ‘87d. 587387.| D Mt E ¿irma is geändert in: Schokol gard, Marienburgerstr. 81. 1. 7, 14, 85h. 614 674. Dil deni Meises: Hermann. Wegerhoff, G. m. b. H.; Der Reoritentant s: tb e G isczer N Naber ‘Adol 8c. G14 408. Transéyortbehä entil verbundener Svpeisestußen tür 049 schaft gertchtlich und ih Se e, Det Nr. 32422, (Firm jur Bersäefing bes Mumpseslenenben auf: | Rohscin Diettos "g L gu Verlängerung der Schugfrist. | Ablen, den 2- Aug 114 [Fran Blanke Sue geb. Susetbio ge|Wweißlen Berslärkungsstreifen Alfo s|85 - . 6.7.14. R. 39993 | erläangerung8gebühr von 60 4 ist Königliches Amtsgericht Charlot É - CUußlUnd, z1 Mauser, Cöln - Marienburg. N h. 614679. Kosetispül für die nahstehend aufgefüh A Yharlottenburg is Prokura erteilt. Bi An g, Marien- | Emil ; apparat. geführten Gebrauhs- | Alsfeld. Nr. 5908 (Fir Lt, Cfiniaite C Ta T: 14 M. 51 723. findet 0 ie S Mo Se N ode Schluß angegebenen | Jn unser Handelsregister M aw Berlin): De Frau Bal, Schwieres H &# Sek 3. Zigarrenkiste. Böker |85h. 614745. Kl settspülka 1Sc. 479 150. Vorri getragen: Die ofene Handelagesell\ { | Abusch, zu Berlin-Schöneberg ist P En B. 70514. ° Herford i. W. 3. 7. 14. |Düfseldorfer Spülkaste fab spülkasten, | ¿er Stoßofenwänk orrihtung zum Schuß | Karl Valentin Berck in Alsfel Gott \ erteilt./ Bei Nr. 8508 (Fir “Gebr SIc. 614460 Verpackung für Näd Klaas, Düsseldorf. - 31. Cle D 27 090 Cöln, Komödiensir.16 N B 1536, Ti ans vom 15 August E aue Rbge in Berlin): Der Frau ‘El L . Cs . u . ° Qs A ¿D z r i s - E ee E URL ga, G; + Ed ( 14 inselondere Fabrrâder. Meyer Cox |Spllhever, der vors ette sede |wif. 477418. La oto, Die Firma lst orto | {j Profe sed Sorgen, u Berl 0: 413, 7.14: - M. e De QUE titréißer und «La Î , S . i S S „die ¿Fir SIc. G04 618. Scbabtel ir Ba G, Srebluft l Tätigkeit geseßt wird. Carl Electromechanische S aahlilfe, Großh. Hess. Amtsgericht. “A f erge! Verständig i nahrungsmittel, - insbesondere für Käse. | 6b Ci ZLAGE 11. 7. 14. F. 32249. | b. ©-, Berlin. 16.8. 11.E 16233. 11.8. 14. in Berlin “Nr 395. St. Morgenstern .|86b. 614 802. Platine mit zwei | §4c. 479 797, Küchentish usw. Theodor i Qebbenboie a DURaD Wbni Porsch, Wilsdruff. 29. 8. 11. P. 19 991. Béritt, ‘den 95: August 1914 341. 480 5982. Katalytischer Heizkörper Abteilung 86.

Freiberg betr., i heute eingetragen worden, daß dem Rentier Georg Adam Mittenzwey in Freiberg Prokura ert?ilt ist.

Freiberg, am 27. August 1914. Königliches Amtsgericht.

[49480]

Geilenkirebhen-Hünshoven.

Bei der Firmd Vereinigte West- deutsche Falzziegelwerke G. m. b. H. zu Gillrath wurde heute eingetragen daß die Prokura des Kaufmanns Robert Saal- wädhter erloschen ist.

Geilenkirchen, den 22. Augusl 1914. Königliches Amtsgericht.

Genthin, [49481] Im Handelsregister Abteilung A ist am 17. August 1914 unter Nummer 220 die ofene Handelsgesellschaft Standau & Kuopf mit dem Sitze in Geuthiu ein- getragen. Die Gesellschaft hat am 1. August 1914 begonnen. Amtsgericht Genthin.

Görlitz. [49482] In unser Handelsregister Abteilung A ist am 25. August 1914 folgendes einge- tragen worden: Nr. 12, betreffend die Firma Victor Unger, Buch- und Kunsthaudlung (Inhaber Paul Bretschueider) in Görlig: Der Frau Amalie Bretschneider in Görli ist Prokura erteilt. Nr. 228, betreffend die Firma Arthur Petasch in Görlitz: Der Frau Dorothea Petash, geb. Petasch, in Görliß ist Einzel- prokura erteilt. Nr. 1364, betreffend die ofene Handels- gesellihast in Firma: J. « F. Karel in Görligz: Die Gesellschaft ist aufgelöft. Der bitherige Gesellshafter Johanna Karel ist alleiniger Inhaber dér Firma. Königliches Amtétgeriht Görlitz.

Görlitz. [49433] In unser Handelsregister Abteilung B ist am 25. August 1914 folgendes ein- getragen worden :

Nr. 108, betreffend die Firma Gör- lißer Tuchfabrik Otto Schwetasch, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Görlitz: Der Frau Hulda Schwetasch, geb Schmidt, in Görli ist Prokura erteilt. Nr. 123, betreffend die Firma Seiden berger Tonwerke Gesellschaft mit beschränkier Haftung in Görliß: Für die Dauer der Abberufung des Hugo Noa zu den Fahnen ist durch Gesellschafier- versammlung vom 22. August 1914 der Kaufmann Iosef Christoph in Görliß ¡zum stellvertretenden Geschäftsführer er-

Peters, 3) Oberingenteur Johann Sitiraten- werth, alle zu Duisburg, ist Prokura er- teilt in der Weise, daß sie die Firma zu ¿weien oder einer mit dem Geschäftsführer Traut zeichnen.

Duisburg, den 25. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Eichstätt. Befanntmachung. [49469] Betreff : Firma „I. V. Schatteu-

J nvalidendauk ist heute vermerkt, daß ter Ebefrau des Kaufmanns Richard Künne Ella geb. Christiani, hierselbst für die Firma Prokura erteilt ‘ist. Braunschweig, den 22 August 1914. Herzogliches Amtsgericht. 23.

Braunschweig. [49458] Bei der im hicsizen Handelsregister

Band V[I1 Seite 186 eingetragenen Firma Berg «& Sohn is heute vermerkt, daß hofe in Beilugries. Der Kaufmanns-

der Chefrau des Ingenieurs Conrad Berg, | frau Anna Scaitenhofer in Beilngries Iva ged. Schallert, hierselbst für die | wurde Prokura erteilt. Firma Prokura erteilt ist. Eichstätt, 26. August 1914. Beaunschweig, den 22. August 1914. K. Amtsgericht. Herzogliches Amtsgericht. 23.

EBraunschweig. [49460] Bei der im hiesigen Handelsregister Band VIll Seite 259 eingetragenen Firma: Wilhelm Brehmer is heute vermerkt, daß dec Ehefcau des Kaufmanns Wilhelm Brehmer, Anna gebr. Lies, hie- selbst für die Firma Prokura erteilt ift. Braunschweig, den 22. August 1914. Herzogliches Amtsgericht. 23.

Bremen. [49462] In das Handelsregister i} eingetragen worden : Am 24. August 1314. Heiurich Becker, Bremen: Die an Hermann Heinrih Friedrich Theodor Ünzelmann erteilte Prokura ist erloschzn. A. Dewitz, Bremen: Die Firma ist erlo\chen. Rud. Degener, Bremen: Die Firma ist am 11. Mat 1914 erloschen. Gerhè_ P. Klöfkforn « Co., Bremen: Die an Friedrih Christian Henrich Schmidt erte. lte Profura is am 21. August 1914 erloschen. Keßler & Castendyk, Bremen: Anton Gottfried Theodor Schröder ist am 92. April 1914 verstorben und damit als pzrsönlich haftender Gesell’hastei ausgeschieden. Um 25. August 1914. Bremer Dampferliuie Atlas mit be- \hräukter Haftung. Bremen: Der in Bremen wohnhafte Kaufmann H-inrich Borrmann ist zum Geschäftsführer be- stellt, derselbe ist berechtigt, die Gesell- haft allein zu vertreten. Manfred Raupach, Bremen: Die Firma ist am 25. August 1914 erloschen. Bremen. den 26. August 1914. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Fürhölter, Obersekretär.

Bütow, Rz. Köslin. [49464]

7TIla. 523 437, St SIc., 562758. Sha R : Berlin, den 31. August 1914. Kaiserliches Patentamt. RNobolski. [49638]

Handelsregister.

Ahlen, Westf. 4 Bekanutmacung. A In unser Handeléregister B ist beute unter Nr. 11 eingetragen die „Gewerk- schaft Sachsen“ in Deeften.

il A-G, Gotha. 21. 3. 14.

i C anns Stah G 2 N . TTuftturbi Ü x lol motoren. Erwin Noa, Werdau 27 be F cuntienfir. 1. 23. 4. 14. N. 14 463. g h. 614 340, Spanushhloß für Geahezeuge. Josef Ksoll, Breslau Bismaritr. 3, 17. 6. 14. K. 64086. h. 614 343. Flugzeug mit ab- j tren gie, I. Keckhut L urg: |. Í i ß x 2.6 il K e tg richerstr 37/39. „614 363, St ü ; Flugzeuge: Albatroswerke G. m. b- G j «Fohan _ DE ß. D i Cen 6.7.14. A. 23446. teil für Luftfahrzeuge.

Inhaber der Firma. Die G J i rma. e aufgelöst. Mi Nr. 40 759 Gia P. Ernst Deutsch, Charlottenbuz Ph offene Handelsgesellschaft seit d R pril 1914. Gesells{after find: »riel Formi gini, Kaufmann, Charloti bura, und Frieda Scharfe, geb. Sch Kauffrau, Charlottenburg. Gelöscht Firmen: Nr. 12 892. aul S. Fri laender, Berlin. Nr. 22853. W. | Joseph, Berlin. Nr. 23 669. Berlin Vüsten und Schaufenster Stellag Fabrik Hugo Cohn, Berlin. Nr. 324 Auguste Jaekel, Stehbierhalle, B, Ux: EA 745. MAAIYEE und Pete

y enau. 9 38 685 i (n Setgtecgetaies Lars fee i, Gharioienba Ante Dea E Be Erwerb von geschäft. Be Sire if Don Ar A nehmungen, die die Inne S a D E Ne Obers Elisatetb Bi E Le reigenrns und die Verwertung me L Gia A L Verlin, den 22. August 1914.

einer oder fcemder Erzeugnisse in / rohem| oder bearbeitetem Zustande bezweden, Köhigliches Amtsgericht Berlin-Mitte

Abteilung 90. :

Elbing. [49470] Jn unser Handelsregister Abt. A ist beute zu Nr. 171 bei der Firma Fr. Horuig’s Nachfolger in Elbing ein- getragen, daß der am 27. April 1901 ge- borene Victor Ernst Schroeter in Elbing jeßt Inhaber der Firma ist. Elbiug, den 24. August 1914. Königliches Amtsgericht.

A T. L t Werke Pöhler & Co., Leipzig- Stötterißz.

Elbing. [49471]

Fn unser Handelsregister Abt. B ift beute zu Nr. 30 bei der Firma „Oftbauk für Handel und Gewerbe, Zweig- niederlassung Elbing“ in Elbiug ein- getragen, daß Bankoirektor Walther Pezenburg in Königsberg aus dem Vor- stande ausgeschieden ist.

Elbiug, den 24. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Erfurt. i j [49472] In unser Handelsregister A ift heute bei der unter Nr. 25 verzeichneten Firma Georg Greißinger, Erfurt, eingetra- gen: Der Chéfrau Elise Greißinger, geb. Saße, in Erfurt ist Prokura erteilt. Erfurt, den 19. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Erfurt. i [49473] Jn unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 857 verzeichneten Firma August Süßmann (Inhaber M. Schulze) in Erfurt eingetragen: Der Ehefrau Jenny Schulze, geb. Wendel, in Erfurt ist Prokura erteilt.

Erfurt, den 21. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt, 3.

Erfurt. : [49474] In unser Handelsregister A ift heute bei ‘der unter Nr. 315 eingetragenen Firma Thüringer Eier-Export L. Ebel in Erfurt eingetragen worden: Die Firma ist erloshen und das Geschäft auf die Gesellschaftsfirma Thüringer Eier-

Herne. [49492]

Fn unser Handelsregister Abt. B ilt beute bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Heruer BVerkaufsverein für Ziegeleifabrikate zu Herne, G. m. b. Ó. cingetragen worden:

Durh Beschluß der Generalversamm- lung vom 29. Juli 1913 ist das Stamm- fapital um 8000, 4 herabgeseßt worden | 1 und beträgt sona noch 80 000,— H, 3

Herne, ten 21. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Worb. ß. Amtsgericht Horb. [49493] Im Handelöregister, Abtetlung für Einzelfirmen, wurde heute bet den Firmen : 1) I. Deifel, Uhren- und Uhren- rxettengeschäft in Horb, Inhaber Fohann Delfel in Horb, 2) A. Wolpert, Wein- und Spezerei- handlung in Mühringen, Inhaber Anton Wolpert, Kaufmann und Wein- händler in Mühringen, je eingetragen: Die Firma |st infolge Todes des Firmeninhabers erloschen. Den 25. August 1914. Lantgerihtärat Dieterich.

Husum. [49494] Eintraguvg in das Hardelsregister. Firma: Kaufhaus des Westeus Fuh. Christiane Lorenzen. Siß: Husum. JFnhaberin: Ehefrau Christiane Lorenzen, geb. Marcufsen, Husum.

Husum, den 26. August 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

[49503]

Altenkirchen, ieten tA In unfer Handelör-giter A ist beute zu: Nr: 2 —- Firma C. A. Stock ezu

Molkereigenossenschaft Fulda-Lauter- Nasen und Messerkasten für Jacquard- Alteukircheu eingetragen worden :

D Paul Wolf u. Otto Morguer,.

bach e. G. m. b. H., Fulda. 4. 7. 14.

M. 61-756 Berlin. [49454

S, Ga 725. aseinsaß und Met éeforias ; Vai A etallfassung.

K. 64 Skc, G14 726.

Geflechtskörbe mit Lauterb R L 7 i a . . H, S b Lichtenfels. 13. 7. 14.

Fidibus zur Ver-

sen as 428 . 614 307, Agsiales Preßluftwerk¡euge u. Gut a mou, Berlin, Ñ al 14 C691: 88b. 614 3583,

h. Reichenbah i. V. 15. 7. 14.

für dgl. Gustay Salo- P PEMGETIEE, 36/38.

usw. Friß Deimel, Berli

9 1 O91 025 A s

341. 480 606. :

Sri Deimel, Berlin,

7 elle De L042 4 2h. 478 206. Visier für Fernrohre

Handwärmer usw. Luisenufer 8. 38. 1A

Der Ehefrau Hugo Stock, Barb geb. Miebah, zu Aitenki ift Ginzel, prokura N: zu enkirhen ist Ginzel- tenkfirhen, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Apolda. [49650]

worden: Bei Nr. 4569 Glühl

orden : p . 456! ampen: Sor Union Gesellschaft E be: schränkter Haftung: Generaldirektor Dr. Rudolph Reimann in Berlin-Wil,

0 298 Pandelsregister B des unter} ’COne 5 « 7 - 7 5 »7 ( geichneten Gerichts ist heute eingetragent

In das Handelsregister Abteilung A ist am 12. August 1914 bei Nr. 1, Firma G. Noscubaum in Vütow, einge- trazen: Die Firma ist erloschen. König- lihes Amtsgericht Bütow. [49465]

Grport Ebel & Gandz in Erfurt über- gegangen.

Erfurt, den 22. Juli 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

rfurt. [49475

nannt. Königliches Amtsgericht Görlitz.

Gotha. [49484] In das Handelsregister ist bet de

offenen Handeltgesellshaft in Firma 10:

Jüterbog. [49495] Zn unser Handelsregister B Nr. 4 ist beute bei der Firma Reinholb Pense, Gesellschaft mit beschränkter Hafiung, zu Jüterbog folgendes eingetragen worden :

Lüdenscheid.

geborenen Schunck, zu- Lübeck ist inzel- prokura erteilt.

t Lübe. Das Amtsgericht. Abt. T1.

[49508]

Befanntmachung. Fn unfer Handelsregiïer A Nr. 456

Otto Henkel t als G -1chäftsführer ausgetreten. An seiner Stelle ist der Tisler Hermann Händler in Jüterbog zum Geschäftsführer bestellt. & 12 des Gesellshaftzvertrags ift in der Gesellschafterversammlung vom 2. August 1914 geändert.

Cochem. G. N. Lilliendahl“ mit dem Siye in

Neudictendorf eingetragen wo den: „Dex „M itgesellschaîter,, Fräulein Emma Chazlotte Lilllendahl in Ludwigsrußh, ift gestorben. An ihre Stelle sind als per- 1önl ch hastende Gesellschaster in die Ge R T Y s Sirais dabl, 2) Glse Lilliendahl, 2) Dara d | Jüterbog, den 26. August 1914 Ulliendabl, 4) Elisabeth Knothe, 5) Helga | Mex Be, QUA Knothe, sämtli in Neudtetendorf, 6) Käthe Königliches Amtsgericht.

Lilliendahl, 7) Eleonore Yilliendabl, | Kattowitz, O. S. j [49652] 8) Irene Lilliendahl, 9) Hans Lisliendahl | In der Handelsregistersahe B Nr. 54

und 10) Kurt Detley Lilliendahl, sämtlich | ist am 21. August 1914 bei der e1eFißuer-

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 134 die Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung in Firma Theater- Bagu- und Betriebs-Gesellschaft mit beschränfteë Haftung mit dem Siße in Erfurt eingetragén. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bau und Betrieb von Lichtspieltheatern, von

ist beute zu der Firma Carl Spelsberg zu Lüdenscheid.-eingetragen : Der Ghe- frau Kaufmann Carl Speleberg, Maria geborene Scheerer, zu Lüdenscheid ijt Pro- fura eiteilt. |

Lüdenscheid, den 24. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Lünen. [49509] In unser Handeléreaisier A ist heute unter Nr. 5 bei ‘der Firma Caecl Lan- enbach in Lünen folgendes eingetragen: Lte Firma ‘ift erloschen.

Lünen, den. 14. August 1914. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. [49510] Bei der Firma ¿-Magdeburger Sammelkorb-Vertricbflür Morgarinue, Geselischaft mit beshräukter Haftuug““ hier, unter Nr. 407 der Abteilung B des dandelsregifte1s, t heute eingetragen: ie Vertrétüungsbefugnis des Geschäfts- führers Wilhelm Hamann ist beendet. Mas Margarete Haxtaiann în Magde- urg ist zum Ges(äftsfühter bestellt. Magdeburg, den 27. August 1914. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Mainz. i [49511] In unser Handelsregifter wurde heute eingetragen, taß dié dem Kaufmann Karl Nette in ‘Mainz für die Firma „G. Völker““ in Mainz erteilte Prokura er- loschen ift.

Mainz, am 24. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

packung yon Konfitüren.

Magdeburg. 13 7. 14. Mee dds

D: 614727. Snürmittel aus andétsen für H1ubbrand-Briketts. Ge.

merrls al Michel, Brauukohlenagrube

T ee L Ra H Merse zeugfabrik Akt-Ges. vorm. Aug

SIc., G14 728. Verpackung für leere M a7 635. e ati

und gefüllte Tuben. Karl / î E E r O O lun, La in der Person es Fnhabers.

S1d. 614444, Halbrunder

5 i E nder Müll-

ehâlter. Hermann Müller, Göttingen, | Eingetragene Fnhaber der folgenden Patente sind nunmehr die nachbenannten

Prinzenstr. 2-4 7. 14. M 51 83

46 9 0.

AltieAert Ho Q Rel | ie

Ra - llg, Keutllingen, | 3b. 537 655. i s

ibstr. 42. 3. 7.14. S. 15 673. Pursh, Berlin, E S d 4d. 495745. 570803. Mar

Sfe. 614452, Scharnierartige Fest- Schlieder, München, Zeppelinstr. 16.

stellvorrtchtung Arnold Kla

Ie j rwafiser,

eli Eatésnburgerstr. 76. 9. 7. 14.18d. 599 925 Paul Kersten, Cöln

: 60. E Roonstr. 11, u. : * Cöôln-

für Biketide Dies Sig Se Notbebausfte. ‘eda Gas Î rk- . S560 52- |

ate, State ül s P (20b ae aag ans Se E20. : 561177. 561757 S561 728

F, SLe. 614 509. Robrvostbüchse. Lam- | 561 759. 5618327. 578 302 578 303, 580164. 586198.

fon-Mix & Genest, Rohr- und S

post - Aalagen G. m. b. "Toy lin: i

Schöneberg. 10. 7. 14. L. E, s Gebr. Cola A areaD u E Brandenburg a. H. ciu 10

S3a. 614669. Eieruhr. Carl Her- Sa. 525 0883,

mann Taege, Leipztg, Yorkítr. 3. 6. 6.14. 47c. 549615. Maschineufabrik

L 17 330. Sa. 614 700. Befestigung von Uhr- Thyfseu « Co., A.-G., Mülheim-Ruhr 21a. 478674. 480 111.505 559.

ziffferblättern mittel3 vers{iebb backen. Gustav Jäuicke Keuschbe E WoR , era, Post 517 190. 536 Ÿ 3 A6 O7 _ 605. 536 606. Vielhabex,

Dürrenberg a. Saale. 28. 5. 14 55 85a, 614 763. Berbindun it ] x gsftußen für | 74a. ¿ e Mischflasche zur Erzeugung von Sade E is ohlensäurehaltigem Wasser mit dem 2a. 591. 635. 591 636 2lc. 581 047. : 578 568, 587608. A.- G, Mix «&

Neduzierventil des Kohlensä ä d \äureb i Franz Jsenthal, Berlin, Alt ers 21 15 759 740. Genest, Telephou- und T Werke, Berlin-Schöuebery. R

D Ba L I, ¿ 85a. G14 778, Austrittsmundstück für Erzeugung von kohlen- 21f. 588979, Al tricitäts-Gesellschaft, E E

Mischapparate zur säurehaltigem Wasser. Franz Jsenthal, 28 C Ld 21f. 609 231. Emil St burg, Evpendorferlandstr E

Berlin, Alt Moadit 134. Mischflashe zur Er- 30f. 585388, Offene Sandel8s-

F, 15 748. S5a. G14 779, von fohlensäurehaltigem Wass seuthal, Berlin, Alt Moabit 134. : Ea Carl A, Tanuncré, Wies- 532683, Paul Keller «&

In unser Handelsregister Abt ae unter Nr. 300 bi Rg worden: in Apoida eingetragen ie Witwe Auguste Laun, geb. Müll in Apoloa it jegt Inhaberin Ra Ficma Apolda, den 26 August 1914. « Großherzogl. Amtsgericht. 11.

Baden-Baden. O Handelsregistereintrag Abt. A Bn A 300 Firma Adolf Kauffmaun n Baden —: Der Kaufmann Adolf Kauffmann Ehefrau, PVearie geb. Nö:h in Baden ist Prokura erteilt. Baden, den 26 August 1914. Großh. Bad. mtsgericht.

Wassermotor. Wilh

Megtger æ& Sohn S : 2 g 14 Sj r 9Min Stuttgart. a. : 698. Borrichtun - sperren der Schwemmrinnen in iben zucker-Fabriken. Maschiuen- und Werk-

usw. J. Herquet, ajen 248, l. 9. 22 La a0, Malen N e R, Motorgehàä Daimler-Motoren-Gefelljchaft, Stutt ¿ üt j 14 N eim. 14.8. 11. D.20 880. 7b. 481 961. Kugell Wilhelm Höpfiinger, V Si L 1) Q 02 148 14. A 488 962, Kugellager usw. Wilhelm Höpfliunger, Schweinfurt 20. 9.4L O: 52795 168 14 / i 7b. 481 963. _Schwingbares Kugel- ager. Wilhelm Höpflinger, Schwein- ful 209.41, O 02794. 14.814 ders 481 964. Einsiellbares Kugel- ¿00 N Höpflinger, Schwein- e M A Ao rae 2 8:14 Bergheim, Erft. Daimler-Motoren-Gesellschaft. Stutt: nZ Lo e S gart-Untertürkheim. 14. 8. 11. D. 20 881. | Lin 49a. 537232. Fräga Guftav. Ÿ Gabriel i; Offenba a N rendlingerstr. 25. 11.8. d e Vis riir. 25. 11.8. 11, G. 28 307.

#9a. 540543, Zentrierende Frä i

4 räs- | meinsam it Di Qs für Flanschenventile. | Direktor Frib Jun e E Sprendlingersir. A 1 U. M., ja. M. oder dmalasam mit oen ver L 9. 11, G. 28 308. | Prokuristen Albert Tolls oder Hans Löhnig

52a. 478 126. Stikaähmashine | Béeghe

: . ine} Bergheim, l usw, Kochs Adlernähmaschinen Werke Konigliches Amtecerig Abt. 2 Act.-Ges., B:elefeld. 21.8. 11. N. 11 148. A

S Eerlin. . 49456 a Wilh. “diu L Uufftedamm usw. lin-Weißensee: Subaber:, Frans E 21. 8 11 #40601 1h 8E S Bel’ Ne 14 11 Curl F. “Dosfma ufe: Wilh, Kober Mo Nine f p Der Ella Hoffmann, geb. Teig, i. Th. 29. §. 11. K. 49727. 15.8. 14, Bnciter f E O

(mil Schneider ist erlos{ch ; S . Di 8e „| 2T, I F. A. Kubl o T packungsgefäß usw. Fa. Eugen Ries, L ank, Berlin:

l Niederlassung jeßt: VBerlin-Wi S- Cöln-Ghrenfeld. 26. 8, 11. R. 30714. | pee e Wi r. 19503 Hugo Asch: 72d. 479155, Munitions - Ver-

brenner Juh. Julius Becht nh. J old è 791 Westend: Die Firma lautet ent Gui Ba! ungszefäß usw. Fa. Eugen Ritter, Ac N enseld, 26.8, 11. N. 30 715.

Aschbrenner. Jnhaber- jeßt: Hugo Asch- 72d. 479 156, Munitions - Ver-

brenner, Kaufmann, Charlottenbu s Vebergang der in dem Betriebe dos Ge- packungägefäß usw. a. E Cöln-Ehrenfeld. 968 R SOTIE:

mersdorf ist für die Zeit der Behbinder E ore Paul Heimann von Amis Im hiesigen Handelsregister ist in Ab- ti M en e en Liquidator bestellt, teilung A S 91 folgendes Le unternehmer -J erei, e betee C ch S A L f mit beschräukter S eel Bas IIEEe Jof Ta! 0 ih aanfain A Via Merlin: B Haftung zu Ham- S Me n P Kau L Charlotéenbz e Zweigniederlassung in »,0Mem, E aute E “hans eis- Nr. 11 487 GadgeselsBaft s T V be Der Ueber e in dem Betriebe des schränkter Haftung votmals A 0OS (Geschäfts bdarüabelen Forderungen und | Theatern für gesanglihe und schauspiele- licht: Kaufmann Aron, genannt Adele Schuloen is bei dem Erwerbe des Ge- | rische _Borführungen, von Sportpläßen ZTifkotin, in Berlin ist Sn Geste. I chäfts durch den Johann Josef van Hauth | und Schaustellungen aller Art in Erfurt R A ausge\{lossen. : und an anderen Orten, sowie die sonstige

führer mit Alleinvertre G S, stellt. Ae T ngSbesugnis .be- Cochem, den 28. Jult 1914. Ausnußung der mit diesen Unternehmun- Königliches Amtsgericht. aen verbundenen Baulichkeiten. -2° | in Dresden-Laubegast, schen Schrauben- und Nieteufabrik

Verlin, den 26. August 1914 Königliches Amtsgericht Berlin-M: ¿ Stammkapital - beträgt 70000 4. Ge- 9E Í Vbiziltag 152 erlin-Mitte. O T TÓA n 40 N aag V; E M Qu Gotha e L Aaaneriht s E of wi n a l Michaelis in Langensalza. Der Gesell- Dgs Sa O Os g i 2 : y Braunschweig. [49455] unter Nr. 5 vermerkten Firma eeZUÉer- schaftsvertrag ist am 29. Mai 1914 ab- | Gotha. [49485] aut bei E M S S E Oen Handelsregister | Be e Sag Die dis E geschlossen. Die S A Jn das Handelsregister ist bei der Firma: Prokuriste n Haus Rohloff zu Laurahütte i eingetragenen Firma: Albert CGichblatt zu Demmin ist felder E i betoat u D San Lina Ine Siena gemeinschastlih zur Vertretung be-

H. L. Weihe ist heute vermerkt, d {ränkter Haftung in Erfurt bringt zur ; d E ; ränkter Haftung in Erfurt bringt zur | Inh ' Chefrau des Kaufmanns Erich De e Eee E E balter Deckuüng threr Stammeinlage von dem 1m | Schill, verw. Eilers, geb. Rommetß, in rechtigt A mtsgeriht Kattowit.

Martha geb. Gierß, bier ir di Grundbu von Erfurt Bd. 29 Bl. 1424 | Gotha) eingetragen worden: Firma Profura erteilt ist. E Ie Rutolf Bergfeld zum stellvertretenden | eingetragenen, an der Magdeburgerstraße in Kartonnagenmeister Friedrich | Kehl. | [49496] Braunschweig, . den 18. August 1914, Vo) standsmitglied Eo worden. gelegenen Grundstücke die Parzelle 153/10 | Salomo Marx Schill in Gotha is Pro-| Jn unser Handelsregister Abt. B wurde Herzogliches Amtsgericht. 23. Demmin, den 20. ugust 1914. von 1589 qm mit Portierhaus und Ein- | kura erteilt. beute unter D.-Z. 12, Firma Rheinische Braunschweig e Königliches Amtsgericht. friediaungen zum Gesamtübernahmepreise | Gotha, den 26. August 1914. Melafssefutterfabrik Gesellschaft mit Das btsher unter der Fi gs! Dillenburg. [49466] | von 74 91 M und die sämtlichen Vor- Herzogl. Sächs. Amisgericht. 3 beschräukter Haftung in Kehl, eins Knoll Natbfolger El: Firma Otto Bekanntmachung. arbeiten, Projekt- und Bauzeichnungen, Bais. E [49486] tragen: Durch Beschluß des alleinigen betriebene HandelsgesGäft S E uOte Fn das Handelsregister A ist heute die bis zum 24. März 1914 angefertigt In das Handelsregister ist bei der Ge- Sesellshasters vom 8. August 1914 ist die {luß dex ausstehende s oh mit Aus- unter Nr. 124 bei der Firma „Karl vorhanden waren, zum Uebernahmepreise seliscbaft N Firma: „Verkaufsverecin Gejellschaft aufg&Aöst. Liquidator ist der der Verbindlichkeiten ist Perogen, u Haardt Dillenburg“ eingetragen Lan E ps n Bee L, G che L in ÂA eile Gescllschaft aria De Oskar Rles, auf den Kaufmana Oskar Knauf in worden: | ist der Deutsche Reichs- und Königl. | nit beschränkter Haftung“ mit dem | “F Mann Ut SEREe Gliesmarode übergegangen, gu für L Ait Haardt in Dillenburg ist | Preuß. Staatsanzeiger bestimmt. Sitz: in Gotha eingetragen worden: Kehl, I L 1 . .

dasselbe die neue Firma Ott S, n G. ete ; Das Stammkapital von 31500 1 ist Nachfol er Oskar Knauf a Een Dillenburg, es e A S Königliches Amtsgericht. Abt. 3. dur Beschluß der Gesell schafterversamm- 8 diese ist in das Handelsregister Königliches Amtsgericht. Förde. [49476] | lung vom 30. März 1914 um 2000 D, IX Seite 161 unter Nr. 556 ein- Dresden, [49467]| In unser Handelsregisier if beute in | auf 33 500 # erhöht worden. L ragen, dagegen ist die Firma Otto Auf Blait 13 022 des hiesigen Handcls- | Abt. A unter Nr. 41 bet der Firma J Der Gesell\chaflsvertrag hat dem- noi Nachfolgee Carl Schliephake registers, betr. die Firma Paul Härtel | Schröder, Fabrik lantwirtschaftlicer | entsprechend eine Abänderung erfahren. in Dresden, ist beute eingetragen worden,

im Handelsregister Band VII Seite : 2 t 1914

z : le 307 Maschinen und Eisengießerei in Gotha, den 26. August 1 ge! ; : daß die dem Privatmann Karl Ernst | Oedingen eingetragen worden, daß dem Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 3. _Vraunfchweig, den 20. August 1914, Härtel, dem Kaufmann Wilhelm Heinrich | Fräulein Helene Schröder in Oedingen | «r0ss Wartenberg. [49487] Perzoglihes Amtsgericht. 23. Karl August Völksen und dem- Kaufmann | Prokura erteilt ist. Jn unser Handelsregister A i} unter Eraunschweéig. [49457] Fi a Ai erteilten Prokuren er-| Förde, den 17. August 1914. Nr. 66 bei aa Herrmann Schipke, August 1914,

Bei der im_ hiesigen Handelsregister Dresden, an 27. Königliches Amtégerichk. Maurer- und Zimmermeister, Dampf- Abt. TI1.

Band I Seite 71 ein ; : L ;

] getragenen Firma: «ali 9 Forst, Lausitz. [49478] | säge und Hobelwerk, Baumaterialiea,

E: Gerling ist heute vermerkt, daß bér Königliches Tmtögeriht. Im hies. Handelsregister A ist bei Groß Wartenberg, heute folgendes

El Nas, Les O Richard Hoppe, Duisburg. [49468] | Nr. 691, betreffend die ofene Handels- eingetragen worden: Dem Zimmermeister

5 je geb. Chlers, terselbst, für die Firma In das Handeltregister B ist bei Nr, 294, | gesellshaft Grühner & Mischke in | Viklor Viol ist Prokura erteilt.

P erteilt ist. die Firma „Maschinenfabrik Jaeger, | Forft (Lausih) ein etragen: Dem Rentier| Amtsgericht Groß Lartenberg, raunschweig, den 22, August 1914. Geseuschaft mit beschränkter Haftung | Mar Fugmann zu Forst ist Prokura den 3. Iugust #1914.

E M s Du d M Gee ait lid Amtagericht F L Grumbach, Bz. Trier. Brau weig Nach dem Beschluß der Ge1ellschaster- Amtsgericht Forst (Lau : n D: [49461] O ng vom 15. August 1914 ist 9 ges (Lausit), Bekauntmachung.

Bei der im hiesigen Handelsregif versammlu 24. August 1914. Die im bi : ; Ab s ati ebaut e im biesigen Handelsregister Abt. A

Band V1 Seite 301 eingetragenen Md U att des Gejellschaftsvertrags dahin Forst, Lausîtz. [49477] | unter Nr. 8 - eingetragene Firma Jsaac ; werden bestellt :

Wilhelm Müller vorm. O n EH8F m hies. delreaister A ist bei | Roos in Offenba, Glan, ist erloschen.

T d B an a Gesan ee e Ce Lh Wißiniann zu Duis, ne 207. ee Via Minna E. Kahra Gruuaibach, den 24. August 1914.

( elm Müller, Berta geb. Karl Träut zu Duisburg.

R erfelo für die Firma Prokura A Figmani vet, die Gesellschast Braunschweig, den 22. Au allein ind zeichnet für diejelbe atten.

: , « August 1914, ‘raut vertritt die Gesellschaft nur Herzogliches Amtsgericht. 23. Een mit eizem Prokuristen und E [49459] zeichnet für die Gesellschaft mit einem

_der im _ hiesigen | j mmen. 2 | Band VIT1 Seite 344 eater ole G 1) Kaufmann \Wilhelm Friß Künne Annoncen-Expedition 9) Obexringenieur Heinrich

usw. Schweinfurt.

f al : t urter ( bei der Firma „R erte a Oedburg““, T aft, zu getragen wotden | edburg, heute ein- far Abiht in Bedburg ist erteilt worden mit der Mate, e vi selbe berechtigt ist, die Gesellschaft ge-

besitzer

7. oe

Kehl. [49497] Fn das Handelsregister Abt. A Bd. Il wurde unter O.-Z. 50 eingetragen : Firma Rheinische JIndustriewerke Oskar Ries in Kehl und als deren Inhaber Oskar Ries, Fabrikant in Kehl. Ange- ebener Geshäftäzwöcig: Herstellung von Näbrmitteln und Zwirnereiarbeiten.

Kehl, den 25. August 1914.

Gr. Amtsgericht.

Mainz. [49512] In unser Handelsregister wurde heute bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma: „Leouh. Wolf & Cie,“ mit dem Stge tn Mainz eingetragen, daß die Gesellschaft aufgelöst ist.

Das Geschäft wird unter unveränderter g von dem bisherigen Gesellschafter, Kaufmann Leonhard Wolf in Mainz, fort- geseßt. Maiuz,

Iioblenz. 49498]

äm hiesigen Handelsregister A r. 676 wurde heute bei der Firma Sehmer und Co. in Koblenz eingetragen : Die offene Handelsgesellihaft ist auf- gelöst. Kaufmann Wilhelm Mendel hier ist alleiniger Inhaber der Firma. Kobleaz, den 18. August 1914.

Königliches Amtégericht. H.

Kobleuz. [49499] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 621 wurde heute die Fuma Pianohaus Rudhard, Witwe Friß Rudhard, Lane geborene Raedecker in Kobleuz gelö'cht. Koblenz, den 22. August 1914. Königliches Amtsgericht. 5.

Koblenz. [49500]

Im hiesigen Handelsregister A Nr. 264 wurde bet der Firma Georg B. Hawer- länder, Inhaber Theodor Fuhrmann

in Koblenz heute eingetragen :

Ham- am 24. August 1914.

Gr. Aintsgeri{ht.

Mainz. [49513]

Fn uriser Handelsregister wurde heute

bei der offenen Handelsgesellschast in Firma

„A. Adier“ mit dem Siye in Mainz

eingetragen, daß dem Kaufmann E | se Gesell-

zeugun Franz Le Le 1d E15 (D1, a. 614 784, Trinkdüse. V berger, Leroi & C f n R “Sur ripe ur e Frankfurt a. M. 85d. 614613. Filter für Rohrbrunnen. j A pr 6. 14. L. 35 404. h 14 67k. Anschlußba durch Verbindung mit der AnsBl Reit öffenbarem LWasserzulauf. Hermann Oert- maun, ¿Sppyndorf b. Weitmar. 2.7.14.

O. 870 85d, 614 764, Wandhydrant mit s{chwenktarer

dreh- und bis zu 1800

Schlauchtrommel.

Höchst a. M. 8. 7. R dcin

Bs 614 787, Anordrung eines rahlrealers an Hähnen mit Verschrau-

bung. F. Bußske e Co., Aft. - Ges.

C T) 161 i n E O Vippoldis- . §69 TL27. Ludwig Karl en, s Richard altere E , 75 Wi Me. Bo an, Ludwigshafen a. Rh., E La 28S, c e. 382 310, £284 130. Nüdi M Schecktex, Düsseldorf-Mörseubroid : 2h. 598539. Nitsche & Günther Optische Werke, Nathenow. SEE 481. 155. 495655.501 589, "4311. Michel Baum «& Co. Agen cgobenzollernstr. 54. h Wurzen, + Richard Weimann, a. 541925. e Berlin, Elbingerstr. Va E

Auswechselbarer [49488]

Gebr. Léon, Seligmann in Mainz für die

{aft Cinzelprokura erteilt ist. Mainz, am 25. August 1914. Gr. Amtsgericht.

\chäâfts begründeten Verbindlichkeiten ift 14.

bei dem Erwerbe des Geschä Hugo Aschbrenner ausges a u B

85h. 528 262. Heberspülvorritung | Ÿ

usw. - Erfo Großhandlung Ae

r. 30372 Bernhard Bloch & C Kamm u. Celluloid Pau terr Drt

Justallationsartikel, G

Dreóôden. 12. 9. 11. E. 16328. ‘118.4

Fabrik, Berlin-Briß: Der U gang der in dem Betriebe des Gee

Löschungen. Infolge Verzichts:

Mainz. [ Fn unser Handelsregister wurde bei der Firma e Josef Pe ri Mainz eingenagen däß Caroline geb. Bellesheim, Eb Kaufmanns Josef P-nnrich, {i Einzelprokura erteilt ist,

Mainz, an L E

L E E fgr agen j h Königliches Amtsgericht. rau Tuchfabrikant Helene Haupt, gev. i Kahra, zu Forst (Lausig) ist Prokura er- Halle, M aua: [49489] Sn {i unter Nr. 146 Firma Emil

teilt. Kgl. Amtsgericht Forst (Lausit), E (N andelöregtter 29. August 1914. F, Grohmann in Werther einge- Freiberg, Sachsen. [40479] | tragen, daß die Firma erloschen ift. Auf Blatt 223 des Handelsregisters, alle i. W.,, den 20. August 1914, die Firma Mittenzwey & Wolf in Königliches Amtsgericht.

begründeten Verbindlichkeiten auf di s sell chaft L audgesGivsien 2 De ark t Maison N. «& P. Hirsch- S , Berlin: ie Fi t jevt: +44 Las IRE Puderquaste usw. R. «& P. Dieselbe R qute, leut: flag A Daz, L Pu halter usw. Leopold Bolck, Verlin: Der Else Bol BAS ROTVLS A RAC B e iatel. 58 Völker, Berlin-Wilmersdörf, und der

5g. 605 568. Neklameleitte usw. | p lla Quuck, Charlottenburg, ist Gesamt-

71a. 508 425, ‘Ge E prokura erteilt. Bei Nr. 40 651 fir SHubwerd ufs, fenkstúck» Einlage | Gerih « Co., Berlin: Der ‘bisbérige

Gesellschafter Heinrich. Gerich ist ‘alleiniger

Gatlèmann,