1914 / 238 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[58455] Togo-Pflanzungs-Aktiengesellscha i [58259] : [58521] [nahme an der Generalversammlung baben T ait. go-P O go Juni enge sh m Bank für industrielle Unter- Vereinigte Hüttenwerke Mas I, ver dem Secieine T K L Frust 0.M, Burbach - Eich - Düdelingen Versammlung fn den von dem Ver-

E ao o a o v «T 240360400 Capital. 1 850 000|— ur Deluuy des Aussihtsrats bringen Aktiengesellschaft. waltungsrat heslimmten Stellen zu hinter E atoge: 4 Reservefonds 4 711/28 | wir ab 15. Oktober LES die zweite Die Herren E E hiermit legen, Jedem fw n wird etne Ein- ortrag am 1. Juli 1913 144833,66| Kreditoren . . 16 017/12 | Rate auf unsere Aktien in Höhe von zu der am S1. Oktober ds. Js. in den | trttslarte auf seinen Namen unter An-

OONg « - « - « » «2108 429,03 | 201 262/60) Gewinn. .} 5117| dn ilung. 0 Vro| Weschäftöräumen der Internationalen Bant | 92e der Zahl der hinterlegten Geschäft.

1 D .

¿ Aktie zur Rückzahlung. l G Gebäude: Wir bitten, zu diesem Zwecke vou dem (Konferenzsaal)" in Luxemburg, Vor- Die Hinterlegung der Anteils{eiue hat

Dritte Beilage zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

e lad 9 _ 7 erlin, Freitag, den 9. Oktober R Bortrag am 1. Juli 1913 8 570,26 genannten Tage aa die Aktienmäntel | Bittags 10 Uhr, stattfindenden ordent- | „3 zum 16. Oktober einschließlich M 238, 2 D J ti 1914. 36 782,21 lichen Geueralversammluug höfl. ein- vierzehn Tage vor der Versammlung, an 1. Untersuchungssachen. So f tli 1 ® . Erroerbs- und Wirtschafts enossenshäften, Offentlicher Anzeiger.

nebst unterschriebenem Nummernverzeichnis geladen. Tagesorduung : eine der nachbezeichneten Stellen zu ex- ] 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl, ede lassung 2c. von Rechtsanwälten, y - Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versich-rung. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 „3.

. Bankausweise.

45 352,47 in doppelter Ausferligung bei den untea verzeickmeten Firmen zur AuS&ahlung und | 1) Zorit des Verwaltungsrats über | figen: : 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. | « Verschiedene Bekanntmachungen.

10 9/0 Abschreibung . .. 453525] 40817 Wasserleitung . S Q 36 877 Abstempelung einzuretchen. e Fat in Luxemburg : N . von Wertpapieren.

e E E, 1) bei der Juternationalen Bank, L Formandtigeselshaften auf Aktien u. Aktieügetelbaften.

E E E E trr

Sifalfabrik im Bau Anschlußgleise und Feldbahn:

find bei den angegebenen Zahlstellen er-

Geschäfts- und Buchführung.

108 812 Formulare füc die Nummernverzeichnisse 9) Bericht des Aufsichtsrats über die 206 e La E e,

liugen;

Die Stücke sind zahlbar mit 1020,—

[598260]

[55997]

Vortrag am 1. Fult 1913 9 223,30 Hältliqh. 9 j LR 5 E i, L 1490027 Die Rückzahlung erfolgt: “E 0 des Gewinn, in Deutschland: E in Frankfurt a. M. bei den Herren 4) Wahl von Verwaltungs- und Auf- 1) S eee Discouto-Gesellschaft in

10 % Abschreibung . . . 1.352,67 Baß & Herz, : ratsmitaltedern. j l 4 AUA q —— bei der Dresdner Vank in Frauk- 5) N ation S 9) tet is Bankhaus Gebr. Haldy in

Inventar : furt a. M ] S L A IDIS * 028,00 bei der Plälzischen Bank Filiale | Hie Herren Akttonäre, welGe beabfiß, | 3) bei dem Bankhaus A. Levy in Cöin, ¿ Frautfurt a. M., Er , E M 4) bei dem Bankhaus Sal. Ozppeu- 9 T5410 in Vonn a. Rh. bei dem A. Schaaf tigen, der Generalversammlung beizu- heim jr. & Co. in Cöl Verbrauch lt. Inventur 1 942,46 } 5 haus "iche: V Eu ein A-G, | wohnen, werden gebeten, den Bestimmun- 5) bei an M Schaaffh er M ch - arien OeN DSAauterein Z,eS. | on des Artikels 43 der Statuten nach- Bankvevein in Cölu aufeu’shen

Materialte Filiale Bouu, fo 1 j O Vieh N in Nüruberg bei dem Bankhause Autou in zu wollen, welcher wie folgt Oie Vollmachten müssen ftektens

e Fasse L / Tas, , „Die Generalversammlung bildet fh | (7 AJ E Sintauthaben j ELFntaE D D aae 1914. | qus allen Gesellshaftern. Jeder Gesell- A E L

- ; Hf ck43 s ap (Ra 1 den 7. ber 1914, Effekten Parcisius. ite 6a agi als er Ge- | Dex Präsident des Verwaltungsörats: 87124007) Zur Wahrung des Anspruhs auf Teil-

*) Gebälter in Afri 46 22 565,37 - Klein - / ) Gehälter in Afrika * So Behlendorf-Klein-Machnower

Whne in Afrik : ; i i Zershtedene Au 3 738,10 Terrain-Actiengeselishaft Berlin. [58257]

Saatgut 1 33820 aft werden btermit auf Moniag, res Bilanz der Rügenshen Kleinbahnen- Aktien-Gesellschaft

Inventarverbrauch 1 942,46 haft werden hiermit auf Montag, deu j Abschreibung na Gebäude E ls) L=. November 1914, Mittags k Uhr, | Aktiva. þr. 31. März 1914. Pasfiva.

Abschreibung auf Anschlußgleise und Feldbahn. .. , 1352,67

Neustadt-Gogoliner Eisenbahngesellschaft. Nach Aus\héiden tes Iuslijrats Hase

f anditaciell- |am 1. April 1915:

n an A s l d bet bes Geseliase in U En Aktiva. Bilanz per 21. März 1914, Pasfiva in Altenburg “uitd des Direktors Otto

shaslen auf Allien un M n A. Schaaffhauseu’schen| i s Lingke in Altenburg ita qu Mit: . R7TO07H s ; ; | ( ä u 8 /

3 766 557/07} Aktienkapitalkonto . . , [3000 000/— | die Herren: Aribur Jader, Josef Wodida

L

T: co “G. in Cöln und | Eisenbahnanlagekonto 1

Altiengesellshasten. g CRtvere L Les Disconto- Effektenkonto 289 44716 Reservefondskonto E 7715/30 | und Robert Epstéin, sämtl u Berlin

[58464] Gesellschaft A.-G. in Berlin, Betrkebsleitung Breslau i: 3 111521 Schles. Provinzialhilfskafse, Altenburg, S A den s Sievs e und werden die Inhaber der vorbezeichneten | Lenz & Co., Berlin, Conto | Breslau 673 051/26 | tember 1934. e L

Waggonfabrik Actiengeseuschaft | 20 i SCParato. ,., , „| 94540/44] Eisenbahnabgabekont 5 921/01 ns : ; ggonf Stücke hiermit aufgefordert, dieselben nebst Berliner Handels:Gesell; senbahnabgabekonto . , 2 Consolidirte _Chemische Fabrik.

vormals P. Herbrand & Cie. |den zugehörigen Talons und Zinsscheinen Kautionshypothekenkonto . E Jacoby.

ihe 1 : 1. April 1915 oder an einem der | _ haft, Berlin 296/50} Hypothekenkonto. . . 150 000|— 4140/0 Anleihe vom Jahre 1902. [anm pri Kassakonto 928/45} Arbeiterhlifskassenfondskonto .2 33779

; 1914 vor dem | folgenden Tage bei einer der vorgenannten | Xa 7

v E es Mus: Bea einzulösen. Dürgschaftöhypothekenkonto (790 000/—}] Grneuerungsfondsfkonto . , 19827245] losung sind folgende Nummern gezogen | Vom 1. April 1915 ab hört die Ver- | Lenz &Co.,G. m. b. H. Berlin] 224 557/45]] Speztalreservefondskonto . 62 346/93 | [58463] :

zinsung der ausgelosten Schuldver- Gewinn- und Verlustkonto 185 393/85 Wir bringen Hiermit zuk Kennlnis, daß

Hubert Muüller-Tesch | worden : 1 eg f D155 038/50 —=—T57732|ZG6 | Herr D d. ‘Ti Hu / 9 38 49 52-60 61 68 114 | (Breibungen auf. 125 038/59 S7 err Vr. med. Timmermann, Hannover, : Nummer 4 60 61 [h gen auf S ck 125 008/99 | Lur Tod aus 26 Aufsichtsrat unserer

115-122:141-166-196- 218 279-334 384 Cöln. Ehrenfeld, den 5. Oktober 1914. Debet. Getwwinn- und Verlustkouto per 81. März 1914, Kredit. Gejellschaft gesBieben ist

120 r

401 436 471 494. E t ries A : Per Uelzen, den 7. Oktober 1914. [57951] Vierprozeutige Anleihe (Serie 7— 111) der Zinsen an die Sglesishe Provinzial- | Atlas gus Uelzener Bierbrauerei-Ges. A.-G.

Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft. Hilfskasse 24 256/54] 1912/13 .| 1513542 Heidrich. Bei der heutigen Verlosung sind folgende Nummern unserer vierprozentigen | ¿Ur Tilgung von Darlehen . .. ,,, 6 786/79 Betriebskonto | 207 222/73 : zur Zahlung der Eisenbahnabgabe . .. 5 921/01 L

Serie 1—II1) durch den Notar gezogen worden : ahl 1 E Gui Serie L zur Verfügung der Generalver|)ammlung: ' [58467]

Lit. A \ 1000,— Nr. 0015 0101 0153 0183 0188 0275 0331 0376 0415| der Dividende (9%) . . 150 000,— Deutsch-Atlautisch

0444 0450 0556 0564 0567 0599 0667 0768 0831 0893 0927 0948 0951 1008 1040| zum Vortrag auf neue E | 1043 1067 1077 1080 1129 1309 1392 1426 1496 1562 1588 1651 1691 1742 1764 Rechnung __ 3639385 } 185 E | Telegraphengesellschaft. 1807 1873 1911 1924 1949 1950 1995 2032 2042 2071 2153 2160 2166 2176 2202 222 358/15 229 398/15 | 4 0/ i 2353 2375 2449 2470 2499 2593 9548 2568 2580 2594 2645 2679 2742 2794 2796 Neustadt O. S,, den 31. März 1914. E 0e oa L R Nen 2797 2845 2890 2928 2954. Direktion der Neustadt-Gogoliner Eisenbahn-Gesellscch aft Bei der beutigen zehntén Auslosun Lit. #8 #6 500,— Nr 3005 3094 3098 3101 3105 3112 3122 3169 395: Mittelstaedt Noad MiEs find folaende 300 Nummera g 9or ey ) e o ©r D) 947) 9.45 « d OR r D9PA 0 i nr Drr c mt 9 . I L a d gezogen worden : 3259 3318 3320 3383 3394 3442 3473 3474 3498 3545 3601 3606 3637 3675 : : 10 102 134 295 323 399 406 455 476 3818 3887 3902 3908 3962 3974 3991 4018 4107 4113 4122 4133 4199 4259 4308 | 6 goliner Gisentehre t ned Gewinn- und Verlustberechnung der Neuftadt- | „„¿0 „102 194 299 323 392 4 996 1094 LaTI 1270 LIS8 LALL 4527 4574 4697 4603 4626 4644 4811 4923 4938 5081 5084| fahrten Büchern derselben în Ueberein eund mit den ordnungömäßig ge- | 1193 1967 1367 1586 Ls 2 N 5089 5271 5397 5443 5446 5455 5470 5505 5561 5578 5636 5680 5699 5741 f reen in Uebereinstimmung gefunden. 1822 1922 1980 1992 2004 2013 9% E E A R S A R Aa G A BO 4 L j 4 297 S 022 1922 1980 1992 2004 2013 2200 En A dn O s A ; 5 V BANEG S 2 ¿- Z- Neustadt O. S,, den 10. September 1914. E L N Le 2 ) | DIID: DE C OODI 9999 DOTO 9980 9988 9989 6036 6038 6068 6089 6151 6308 Fritz Se tffert 2248 2332 2393 2471 2481 2605 9830 Im Auftrage des Aufsichtsrats: | Es wird darauf hingewiesen, daß diese | Um- und Verstärkungs- M M f A0 6 0410 0268 Ee GOLI 6577 0967 6629 9667 6681 6693 6727 6789 6883 6903, Die Uécbereinstimmung mit den Bü: Gesells ¡tigen : 2843 2844 2882 3005 3012 3025 3069 Fr. Hupfeld. F. J. Lange. Versammlurg ohne Nücksicht auf die Höhe | baumaterialienkonto 18 0 G E U O E Hern V Restanten von 1912 Lit. A Sa L eso Neujtadt O. S., Ven 28. Sib T DUIR I MONGESs 2106 3122 3425 3520 3544 3668 3726 [58456] 7 des vertretenen Grundkapitals unbedingt | Neserveoberbaumaterialien- Abschreibungekonto E 95 80963 A v 1013 2 A E 1016 1737 Die Delegierten ves Liuffichtsrats: 3771 9790 3803 3828 3943 4092 4249 Bilanz der Gadja-Pflanzungs-Altiengesellshaft |besGlußfähig ist. lon B. f 1041280 D oMondatonto e è E E e aao von Choltig. SVi a 4271 4308 4503 4530 4616 4643 4650 Aktiva. für 30. Juni L914. Passiva. VBeriin, den 6. Oktober 1914. Speztalreservefondsefekten- Reservefondskonto N 34 836) 5 S Serie LE e f : In der Generalversammlung am 29. September ds. Js. ist eine sofort zahl- 4692 4752 4807 4865 4880 4886 4937 eaen : Der Voxftaubv. konto I 3456 —N State or) aPant 2) E N Raa d AdEA oes bare Divideude von 5 9% festgeseßt w orden. /4988 4997 5017 5021 5115 5128 5137 “M [s « [4 Spezialreservefondseffekt Speztalreservefondékonto 4 613/66 Lit, A 6 1000. Nr. 0043 0124 0142 0207 0247 0251 0252 0313 0 See DL u, : 5251 5264 5415 5570 5859 590 Grundbesik : : de r M een, Kautionskonto 60! 0614 0621 0691 0710 0749 0778 0828 0918 0931 0943 1004 1137 1198 1200 „x „In den Auffichi&eat ist Hrrr Landrat von Choltiß, Neustadt O. S., wieder- | 2297 25 ¿9 Do 9009 9909 T2 dbesiß: Uebernahmewert . . | 150 000 500 000 TFonto 11 {ch. Bank E R t ; ; 971 6019 6051 6182 63 i fl sanlage: M Gründungtkosten [56769] Aufforderung e L ASAUIQ, Bag s gl| Baubeihilfekonto i 2 633— 1287 1299 1305 1348 1505 1541 1560 1657 1943 1948 1992 2061 2067 2095 gewählt und die Herren Generalleutnant von KubUmay, Berlin, Rittergutsbesiger | 29 Eng Geas GUSE, DILO, S anzungsanlage: ründungskosten- Sa Q 1 106: | L Dai, Stetét | D1R9 1986 9og0 Dad Sg 0100 D101 Didg oon D157 E S325 SORO Gar von Wittenburg auf Schlagwiß und Ne ierungsbaumeister Andreae, Berl eu- | 6479 6482 6536 6537 6626 6629 6720 Uebernahmewert . 2 600,— reserve: In Sachen dec Aktiengesel\schaft Megeler Raüitlonae oten 60 LUndschaftl. Bank, Stettin, | 2167 2198 2282 2288 2390 2403 2481 2499 2520 2571 2581 2667 2702 2738 x Gern ndreae, Berlin, neu- | 6799 6806 6827 7046 7306 73 Zugang . . .. 8425,38) | 1102538] bei Grün- 4 & Co. in München tsst der den Zwangt- Seiticbttonta (Baba Konto I... 2793970 2775 2782 2835 2836 2859 2890 2980. gewählt worden. 7453 T611 7696 7734 7891 Bue U E E T A P CAE R H E T R A ch | O 7 Tui Ste P Tr do $ SEN E s Ven P S T . 44 (s) l j i 2, b EIEE . 30 h 7 35 C ch r ( - A c O7 Die Gebäude: dung . 25 000,— O la des E verwäthing) : 38 La aa Bank, Stettin, a0 Ad ns Ee aa 5 vee Su Zabo SaS T0 i b S O Q 8047 8054 8104 8286 8427 8469 8533 AeMahmewert .. 390— a Daunit haben die in der Generalversam | Kossakonto P} Neuvorpomm. Sbar- und) | 4146 4199 4214 4327 4349 4368 4394 4466 4529 41584 1643 4688 467 SBEO eS7 9200 DuOL Baue al O 916/90 | ausge» unit haven die in der Generalversamm- “CreviiBair Sit R 4 369/70 ¿E 1896 280% Lee OTT Ene CISS JONS S020 1005 2000 A000 AGTI [55996] Vilanzkonto. 9650 9671 9700 9787 9795 9808 9819 1 266,90 | geben 12 285,85 lung der Aktionäre Cou VEBA Zuni 1914 fts t a T ae ti 16 838/98 S108 4826 471 4879 4911 4968 9179 9176 9290 9209 9292 9324 9463 m amcuaat Deine wam Se n m | (839 9916 9943 9984 9992 10033 10205 2X 9/0 Abschreibuna 31,67 1 235/93}] Kreditoren der Aktiengesellschast Vèeßeler & Co. ge- tp al au aus in 6 838/2 5502 5614 9572 5608 5609 5643 5644 5722 5738 5770 5825 5827 5830 ; «4 « [.y [10285 10288 10307 10401 10566 10628 ? ; 499 Golf Tr H ä i MNechtöwoi ¡lei . Te t, | 7 6053 6117 6193 6206 62 1339 6642 6690 6747 6 91 02 Ag fee [D ins ANPAS A Ne 5 p L S beitar: Eten Beschlüsse Rechtôwirksamkeit er (f uam all | r RESO 6093 6117 6193 6206 6260 6335 6642 6690 6747 6880 6912 An Grundstückzkonto E 71 398/75 | 17 10708 10715 10721 10740 10742 . 4 _ A L 2 c : ! , \ r 2,7 | 5 C 2 09 i L D 9 TO T Es 7 i Ls 3 ) C U 9 Uebernahmewert . . 250,— : Die Forlsegurg der Gesellschaft ist in Darlehnszinsen aus cl Restanten von 1906 Lit. 3 4387. 5 E tfattor ——ck 2 E 11164 11191 11386 11566 11637 Pugang A 263,45 | das Handelsregister eingetragen. Wir i A S 9 050 : «1910 A OHIL Kläranlage- und Kanalisationskonto ......, 14 027190 11718 11744 11764 11767 11778 11785 E ————— fordern unsere Äftionäre auf, ihre Aktien | } Prov.-Hauptkasse, Stettin, « 1912 , A 0128 0985. , SlGreIding o —— L 10000/—| 11997 11971 19066 12163 12230 12233 6 / ‘c 40750 nebst Gewînnanteilsheinbogen bis svâte- Konto I]: | | s / B 4689 9411. i Gebäudekonto 200 981 40 Ba 19324 12360 19418 12499 12438 12447 Berbraul) . .. | fte#s8 318, Müäexz 1925 dem Banken- Darlehnszinfen aus 3 „si / S 1035 1122 2006 2978, Abschreibung . 2981 40| 198 000 12533 12568 12595 12780 12920 12972 litten 0 E zwar naŸ Wahl der Gat R B 1 M e OB E us Maga und Apparatekonto “8090 13005 13009 13075 13088 13103 13213 asse ae L E l : tinnfür 1913/14 9 360/27 ; N A Vgg N d : Ire 9 (1790| 80 000/— | 13230 13246 13326 13379 13405 13427 Bankguthaben 32 564/75 Bayerishen Handels- Reingewinn für 1913/14} 9 360) Lit. A „6 1000 Nr. 0134 0169 0204 0211 0329 0403 0420 0436 Inventar- und Utensilienkonto T SIO E 13512 13581 13832 18834 14051 14209 Abschreibung 331055 10 000 14426 14453 14498 14643 14649 14672

Noch nicht geleistete Einzahlungen | 300 000/— bank | 3 698 084/66 3 698 084166 0466 0565 0596 0683 0725 0802 0890 0989 1022 1026 1072 1097 1150 12 288/65 Bayerischen Spie | 1288 1348 1350 1488 1501 1512 1547 1651 1667 1752 1755 1891 1860 14718 14734 14852 14869 14885 14890

S5

: P ai E V EOteit E)

s D Ci At N A p

tz egi

Meere:

zu einer aufterordentlichen General. | =—=— T T

de 107 914,38 versammlung nach dem Bureau der Gez- | Gisenbahnkonto +1 3 247 (93/90 j |

ab: Produktenerlös M 549 60 sellshaft, Taubenstraße 33, eingeladen. Grund- und Bodenkonto . 66 494/80 Prioritätsstammoaktien

Gewinn an Vieh / O30 148635 y a Perm S Ne fn Ee ad etattene 40 606/50 / 1 200 000, E aa ——SS7: ér Generalversammlung teilnehmen wollen, | Erneuerungsfondsefekten- Stamm- |

Lai 44 Gavilvetimung E at N baben ihre Aktien oder die von deè Neichs-| konto : i 154 716/20 aktien . 1300 000,— | 2 500 000'— . f + c h . ank oder einem deutschen Notar aus- | Erneuerungsfonds- i 4 E ; |

R U GnE D E S N E gestellten Depotscheine bis spätestens „materiallenfonto S 43 526/58 A E Dogentapitat A ip

nile Verwaltung. - . . , [10 O Zinsen und Provisionen . „. as 8 E be be Bi C S Ras a1 Bahnhupothekenkonto E 387 39140 s | n Ln 7 s A i E 8s Rügen 78)

_— —— | \{chaft, Taubenstraße 33, zu hinterlegen. | Betriebsmiitelreserveteile- ' Me A z J [E 10 740/08 R B 740/08 Beslus; Fgesordmug fonto ny 16 994 79 Maat «29100 eprüft und ritig befunden. Deschlußsassung über die Liquidation | Neservematerialienkonto . M H R ata |

Verlin, L Bercxlin, den 21. August 1914. und Wahl eines Liquidators. Werkstattmatertalienkonto . 8744/21 Unt Tb A.

Aktienkapitalkonto : j Î 1

2 T T Ea E E ap

Debitoren A N x 9 1 ivi - F 3 ed i 92 C Ds R 990 c)‘ 9459 I o 3 F i P Verlust A ———| thekea- und Wechsel: der Rügenshen Kleinbabnen Aktien. Gesellschast | 2629 3u42 2LIS 2159 2260 2922 2923 2347 2421 2426 2488 2491 2687 28 Fweiggleiskonto 1 71889 | 14930 14938 14965 15065 15173 15333 515 764115) 515 764/15 bauk H in pvr. 31. März 1914. A L O ZURO SrOT 2729 287 2819 2606 290 N 12 64203 | 15342 15483 15670 15681 15705 15864 2 Ï , 1737 14 Bayerischen Vereias- Müncßeu R nen us Ee Sch Lit B A 500- Nr. 9029 3083 3148 3271 3303 3924 3530 3672 M8 15876 15924 16032 16078 16208 16370 *) Gehälter in Afrika . N jan aeg esa Debet | | 9/70 3791 3832 3844 3881 3906 3923 3982 4043 4058 4132 4185 4188 T1129 | 16415 16424 16434 16443 16486 16551 e Un Mrt ; S dr Des Ant Gat An Unkostenkonto: Gehälter, Rebsekosten, Bureaukosten usw | gge 4292 4235 4325 4347 4486 4491 4577 4587 4654 4708 4808 4812 S tefonto 18 227109 | 16588 16597 16844 16922 16959 17005 Verschiedene Ausgaben in Afrika . . . ., O München oder dem An Unkostenkonto: Gehälter, Rel! , : 2oe2 4838 4985 5025 5045 5048 5125 5130 5131 6151 5167 5200 5224 Berlust 1212 | 17022 17028 17177 17180 17247 17397

e [Le SL ax Ó - 4 ; 6 C Dc C f C f c F R e ) nrr r - 12 ast E B

Aba ibung f Gaiite 3167 B Merck, Finck 9288 9299 5320 5429 5469 5492 5527 5564 5580 5707 5781 5835 5846 454 461 17462 17532 17597 17676 17718 17741

' x i; 2 n | 17765 17768 17781 17805 17826 17848 Inventarverbrauh . 105/95 zum Kaufe mit #4 25,— für das Stück ; ; i | i 70 F 7 t «6 8 463,23 anzubteten oder die Aktien dur Auf- Per Aktienkapitalkonto: | 17984 17986 18045 18077 18178 18193

3 l let QULO) U Borzugösaktien 75 000'— 18255 18460 18563 18602 18785 18787 abzüglih Produktenerlös . . l E ¡zablung von # 975,— für. das Slüdck Aktien Lit. A L 75 000'— 18794 18832 18849 18893 18942 18990 t 8425 38 zuzügli 5 9/0 Zinsen hieraus ab 1. Juli

Nefervematertialienikonto: Im Betrteb verörauGte N:servematerialien s 1911 A 1028 1158. S t, E 902 36 1907 236 192 26 1914 bis zum Zahlungstage in verbesserte Aktien Lit. B 100 000 250 000 19020 19036 19074 19236 19240 19262

Kletnbahnabteil.-Betrtebskonto : Anteilige Kosten für 1913/14 i 1912 B 3092 3121 5075 Gesegl. Reservefondskonto: Rüdcklage für 1913/14, Tilgungsrate der Diese "SWuldverschreibunge ta Ges Ge R ; : : | : gen gelangen nah $ 5 der Anleihebedingungen am | E 19344 1952 6 25 R 2 Debet. Sewinn- uud Verluftrechuung. Kredit. Mien E a atiing B Obligattonskonto , i E 19537 19665 19670 19860 19913

Bahnhypothek : “ie e L. Y N i A 2 z E

S S iiniatn R Spezialreservefondkonto: ee für 1913/14 19% von 4665,04 B A ns S Le ung, angegebenen Zeit bei ab 16 ausgeloste Obligationen Si s y 9 6 201 600 Di , Berzins\ di N 2256 B Zinsen und Provisionen “alf Aktien bis zu Stück 2000 = nom. Bilanzkonto: Reingewinn für 1913/14 unserer Gesellschaftskasse « Obligationseinlösungskonto : eine noh nicht eingelöste i 31 Daatet A E hört

Be [ust i 1523/50 | # 2 000 000,— für eigene Rechnung auf- der Bank sür Haudel und Industrie O ; | D Die Rückzahlung mit 1000

| __|} Verluf : —— faufen. Das Bankenkonsortium ist aber cu « Obligationszinsenkonto: Stückzinsen vom 1. Oktober Stü erfolgt obi 2. Januar g

2 296/25 2296/29 | au bereit, für Ca Aktionäre, welche Per Gawinnvottrag aus 1912/13 «4070,88

S Pan cis Vesacast L ar R R eutschen Ban! î - Vezember 201 É

Geprüft und rihtig befunden. an Stelle der Barzah ung na dem a 4 Ab 3 0/6 Dividende auf 6 1200 000 Prioritätast irie G ab gegen Aushändigung der Papiere nebst Berlin, den 10. August 1914. bältnis von 40 : 1 verbesserte Aftien zu be- alien lf, Bescbluß d, Gen. -Verfammk, vom 27. Sep-

Zinsenkonto: n E s E i Hypothekenztnsenkonto: Hypothekenzinsen a. Beamtenhäufer . . ; 6087 8196. 6128 6109 6016. 0917 G14 Can dog Aas Daa LEDO DB EGrneuerungëfondskonto: Rücklage me O4 6786 fige s 6199 6216 6217 6243 6271 6297 6370 6532 6574 6669 A NGrelbungmonn Lage e Da ; Restauten von 1908 Lit. B 3439 4101.

m

Em

V

I

Heimische Verwaltung .

Berlin, den 6. August 1914.

Direction der Disconto-Gesellschaft ca « Kontokorrentkonto, Kreditoren 488/14 | Zinsscheinen Nr. 26 bis 40 und Er- L ; j ! ne o: ; : , 454 461 neuerungs\chein. Dee Borstord. Im fuftrage des Aufsichtorats 2 | iehen wönsdhen, desen Be mde tmlee 191 26000 | 474 n D C S Attenburg, im August 1914. | A A tm Da : * dem Aftlonär eine vecbesserte Aktie liefert. Gn Sen: 447 020,43 den Bankhäusern S. Bleichröder Consolidirte Chemische Fabrik. Barrkhäusee chit dete Mieten Bank für industrielle Unternehmungen i. Liq. S übrigen Aftien „selbst „zur Auf Einnahmen - N loaoe! Delbrück Schickler @ Co Günther. A. Schaafshausen'scher Bankverein Aktiva. a _Bilons per 30. Juni Lon. Passiva. = | Falle den Bankea vorbehalten. e aal Betriebsmittelreferveteilekonto : Vom Betriebe beschaffte und nicht viele der Bone für Handel und Judustrie Filiale Gewinn- und Verlustkonto. Bauk ée Br und Jubulitia “am s [fo e E a L E a E O nine mk d me : prets Bent Fulle Vecolds nto Ban | jy Beeslan et Ee Konsertialkonto 0 L 6ER bltge s T 16e Generalversammlung vom 22. Juni "braudte Werkstattmaterialien . 3 112/78 r dem Bankhause E. Heimanu An Handlungsunkostenkonto: Allgemeine Unkosten, Steuern, S. Bleichröder, Berlin, E l crenttonio: us Div ton. 2 210|— | 1914 beschlossenen Herabsetfing Unter M e Ties M der Filiale der Bauk für Handel und Judustrie Drtcici i MOS Arbeitslöhne, Assekura "B E R c L » C S id C P A L e - 5 h ranzen . c Ale . Se 959 440,— Es 30|— 2 000. 000, E ub, ofern Vaters Sich, Putbus, den 26. duauli 1914, L ns G Divectiat Ds SiTcoS Geleusheit in Framsurt O Maschinen-, Gebäude-, Grundstü, Directionder Disconto-Gesellschaft, utha u Í e 1 7 : “Ros u | er u 8ra E D Ï o unterha ung B Bard r t, Unterlagen . 740 667,25 er eere t 2 000 eet E Oi S Mie Taba ver Rügeuschen Kleiubahnen - Aktien - Gesellschaft. dem Bantbause E. Sulzbach Obligationszinsenkonto . , : Dresdner Bank, Berlin, Verschiedene Gut- rüahlungstonto . A LSR nb % Frhr. von Malgahn. R. Holz. . Sch ? Abschreibungen : Berliner Handelsgesellschaft, Ver- haben. . . 140749,43] 1 840 856/68} Kontokorrentkonto . . 100 367/10 | daher A, E A Günter. Sarnow. Scheck. Fuchs. Frank. bon Bankhäuse ausen scheu Vaukverein E Grunbftlikonto 16a lin, Avalkonto 10 205/20 und dle Besues: “voi Teiliculdversrei. Wendhausen. é “Wal Obveubeini jr. & Cie. 4 M Kläranlage- und Kanalisationskonto . „(7 4027 A. Levy, Cöln, Fehlbetrag Î 30 249/22 —|— | bungen unserer Gesellschaft ein, fd auf Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung der Rügenschen Kletn- der Rheinisch-Westfälishen Disconto-Gesellschaft A.-G. in Aachen Gebäudekonto i 2 981 Sal. Oppenheim jr. & Co., Cölu, | 3 479 152/10 3479152/10 | neue Aktien oder auf durch Auszahlung | bahnen-Attien-Gesellshaft pr. 31. März 1914 ist nah den ordnungsmäßig geführeton / und Cöln / Maschinen- und Apparatekonto , 5 717 Rheinische Bauk in Essen-Ruher, ( o 20. Zuni 1914 Haben verbesserte Aktien das BezugêEreht da- | und von mir geprüften Büchern gezogen, und ih bescheinige die Nichtigkeit derselben. Allgemeinen Deutscheu Credit-Anstalt Invéntar- und Utenfilienkonto 1 3310/55/17 436 D pen Schlutow, Stettin, —Soll, Gewinn- und Verlusikouto per $0. J Z = | durch zu sichern, daß sie sich bei den vor- Putbus, den 11. Juli 194 \ Vank für Handel uud Judustrie Filiale Leipzig | in Leipzig, Verlust in 1912 ° h 46 489 Leipz Le u Ie M [d #4 [2 erwähnten Banken zum Aktienbezvge Erhard Zimmermann, kaufmännisches Mitglied der Kleinbahn-Abte. ung Dresdner Bauk Be E C M N Fehlbetrag per 30. Junt 1913 70 292 51} Zinsenkonto 198 314/98 | melden. i des Provinzialverbandes von Pommern. Bank für Handel und Judustrie Filiale Müuchen 81 701 er B., 15 414/061 Brovifionenkonto 9943/44] Die amtli%e Veröffentlichung der Ge- Laut Generalversammlungsbeschluß vom 28. September 1914 soll ein Gewinn Deutschen Bank Filiale München in München, Per Kontingentkonto resduer Bank Filiale München 15 000 Zur Rüzahlung sind noch nicht vor-

Norddeutsche Vauk in Hamburg zu Samburg. |

O angen auf: Coup. Nr. 14 30|— | shriften des Handelgesezbuchs erfolgt ge t ; ibungen auf: Sup. SÉT. 55 | [Arien des Pandelîgele S0 ge- | vorgetragen werdeo. Sor ioicitomns Effeften- Fehlbetrag per 30. Juni 1914 3024922 | jondert und unabhängig von der gegen- 9 Vutbus, den 5. Oktober 1914. À der Schweizerischen Kreditanstalt in Zürich, Vasel und Geuf " anuar 1912), Nr. 18068 ( j

N S orrenttonto 1 L —————[— | wärtigen Aufforderung. Der Vorstand ; segen Wuszablung, welche an leßteren dret Orien in Franken zum Tageskurse für 81 701 | zum 2. Sanuar 1913), Nr. 5132 6130, e 200 Aktiengeselshafi Mehl r &C O a S T t Tae | S ‘Veelin i LORR e, Altenburg, im August 1914 i 11891 13769 17871 (auvgelost zum 2 Jae A L j . d s 2 f F; 1 , en 2 F 0 er L . . h EN x N Ges Áuiiébisvat, Der Liguidatoer Aktiengesellschaft Meßeler & Co. Q as L | Cousol : E Es Eckhard. Dr. T halmes finger. Parzisius. [58258] Dex Vorstaud. | gemeine E L S FeUsGaft s idirte Themische Fabrik. Cölu, den le L 1914,

kostenkonto e : i / e : | oen 3 782/30] Dividendekonto, verf. Divid.- neralyersammlungebeshtüsse nah den Bor- | nicht verteilt, vielmehr der gesammte Reingewinn von 9360,27 4 auf neue Rechnung / dem S i Zinsenkonto 919/01 J em Schweizerischen Bankverein in Vasel, Züri und Genf, Baut S 919/01 gezeigt: Nr. 19563 (ausgelost zu e L A 65 781/99 [S8