1914 / 249 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e .

[61147] pa Lothringer Lederwerke, Aktien - Gesellschaft in St. Julien b. Mez. A affsiva.

Aktiva. Vilanz zum 30. Juni 1914. S T Dm

Grundstückfkonto Grubenkonto Gebäudekonto . Maschinenkonto uhrparkkonto . tobiliarkonato Kassakonto . . Da ebitorenkonto MArentonO . . „& e Vorausbezahlte Versiche- rungsprämien .. . «

820 000|— 5 760|— 8751/43 4 100|—

12 600/45 38 868/82 146 907/45 34 484/02 46 335/18 2 060|—

2 133/33 494/53 150|—

30 490

1153 135/21

47! 000

Kapitalkonto . .. 34 534

Geseßliches Refervekonto 237 288 Delkrederekonto . .. 98 717 Talonsteuerreservekonto 1 Nückstellungskonto 1 Depositenkonto N 4 488 Bankkonto . . 62 Kreditorenkonto 220 008 Akzeptkonto . . 508 261/98/| Zollamtkonto Neichseisenbahnenkonto . 2 T Unterstüßungsfondskonto Unbezahlte Dividenden . . Gewinn- und Verlustkonto

A | 1153 135/21 M Gewinn- und Verlustkonto. Haben.

8 277|66]| Fabrikationsgewinn . . .| 6208593 4 498/27 | 820 18 000 30 490

A 6208593 Generalversammlung

D G. S 60 E s: 5 So E. oa M o ck 2 e 0. G 09. S e 0.00» D. S

Soll. Brome mSTTETTTDND Sia und Agio elkrederekonto Talonsteuerreservekonto . . Abschreibungen . . Saldo: Nettogewinn ; . .

| e | 62 085/93 Die ordentliche vom 9. Oktober 1914 genehmigte folgende Verteilung : 5 9/0 zur geseßlihen Reserve . .. 39/9 Dividende, Coupon Nr. 11 Vortrag auf neue Rechnung . .

« 1790,— . 24 600,— 4 100,—

4 30 490,—

Der Vorstand.

[61141] Norddeutsche Hochseefischerei A. - G. in Geestemünde.

Bilanz per 30. Juni 1914.

[60936] Aufforderung.

Das Gummiwerk Solln-Müncheu,

A.-G. in FREEE fordert gemäß

8 297 H.-G.-B. allenfallsige Gläubiger

zur Anmeldung ihrer Forderungen auf. Die Liquidatoren :

Erich Wutke. Wilhelm Thiemann

[61169] Neiherstieg Sthissswerfte und Masthinenfabrik, Hamburg.

Generalversammlung am Dienstag, den 17. November 1914 um 12 Uhr Mittags im Gebäude der Norddeutschen Bank în Hamburg.

Tagesordnung :

1) Vorlage des Jahresberichts und der

Bilanz. 2) Beschlußfassung über die Bilanz und Gewinnverteilung, Erteilung der Ent- lastung des Aufsichtsrats und des Borstands.

3) Neuwahl eines Mitglieds des Aufs-

sichtsrats.

Diejenigen Herren Aktionäre, welche an der Generalversammlung teilnehmen wollen, haben thre Aktien nebst doppeltem Nummernverzeichnis vom 31. Oktober 1914 an bis spätestens zwei Werk. tage vor der Generalversammlung bet der Wechselstube der Norddeutschen Bank in Hamburg zu hinterlegen, welche eine Be\cheinigung über die erfolgte Hinter- legung aushändigt und im Namen der Gesellsch ft. die Stimmkarten ausliefert.

Die Bilanz, Gewinn- und Verlust- rechGnung sowie der Geschäftsberiht liegen vom 31. Oktober 1914 ab im Bureau der Gefellschaft, Kleiner Grasbrook, Axning- straße Nr. 15, zur Einsicht für die Herren Aktionäre aus.

Der UAussichtsrat.

Aktiva. M A

A A N 523 800|— L R 196 068 51

719 868 51 Abschreibung ca. 8 9% 50 768/51 Kontorutensilien . A 500 B aa : 98 598 198 /—

669 100

Abschreibung . Ie e ais leit

Abschreibung. . . .

Materialien laut Aufnahme j Netmahereimaterialien laut Aufnahme . Koblen (1) e Debitoren Effekten (Beteiligung E Klippfish-Werke, G. m. Zugang

Dre oa oie aa

800|—

18 508 2 765

2 670 214 110 094

T 0... V.

10 000|— 9416 79

18 416/75 416/75

S0. S 0.5000 0: S 0.6 C 9E

18 000 822 993

Pasfiva. DeE THERTAD A a a os Reservefonds zur freien Verfügung . Neservefonds, geseßlicher . Divtdende, niht eingelöste add O Netingewinn : Gewinnvortrag aus 1912/13 .. . .. Gewinn aus 1913/14 ..

Verteilung : 1E Dididende an die Aktionäre. .. « . Tantieme an den Aufsichtsrat. ._ Besondere Abschreibung auf Dampfer, Utensilien 2c. Vortrag für laufende Unkosten Vortrag für laufende Reparaturen . . .

28 149/44 90 400|—

360|— 94 619

| | 504 000/- | | | |

0D 00 0 #0 S

.| 54887/3 90 137/27

145 0241:

37 800 3 000 25 298/- 5 000 96 098

V e Es 48 926

Vortrag auf neue Nechnung .

Gewinn- und Verlustrechnung ver 30. Juni 191-

Debet. Mb

162 394 22 153! 64 059

Unt olen 5 6

ae e

Neue, Fanggeschirr, Segel, Tauwerk und Löhne „.

Reparaturen und Ausrüstungen . . ¿ 86 030

Proviant und Gagen ....., 4 188 668

Versicherung, Wasser, Diverses und Generalunkosten 121 455 Abschreibungen :

aur Dampfer ca 8 e o e 5

Au TOntorentlien. «e»

A Le o po os

auf Gfellen

Neingewinn, wie in der Bilanz . .

644 7612

50 7685 198 |—

j 321 416/75] 51704

T 16020

841 490/10

Kredit.

Per Gewinnvortrag aus 1912/13 « Bruttoerträgnisse der Dampfer und andere Ein- E E e a br 60

94 887130

786 602/80 841 490/10

Der Auffichtsrat. Der Vorstand. F. Niedermeyer, Vorsitzender. Ludw. Janssen.

Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung habe ich mit den Piave eis geführten Büchern der Gesellshaft verglihen und übereinstimmend efunden.

Geestemünde, den 17. September 1914.

Martin Müller, beeidigter Bücherrevisor.

Fn der am 16. d. M. stattgefundenen Generalversammlung wurden Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre{nung genehmigt und dem Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung erteilt. Die Dividende von 73% = # 75,— pro Aktie ist sofort zählbar

bet der Gesellschaft (Geschäftslokal am Fischereihafen), bei der Geestemünder Bauk in Geestemünde und bei der Geestemünder Creditbank in Geestemünde.

Der Auffichtsrat besteht aus folgenden Herren : F. Niedermeyer, Vorsitzender, E. Nichardson, stello. Vorsizer, L. Nösinger, Schriftführer, in Geestemünde, Franz Schwoon in Bremerhaven.

Geestemüude, den 19. Oktober 1914.

[61144] Ï Süddeutsche Lederwerke,

St. Jugbert.

Vilanz per 30. Juni 1914.

Aktiva. P14 Grundstücke: 4 Stand am 1. Juli 1013. 0020280 1 9% ‘Abschret- U a b 362,53 Gebäude: Stand am 1. Iult 1913 . . 276 109,30 Sang t L 21DO 277 830,85 1 9% Abschrei- Bund e Maschinen : Stand am 1. Juli 19185 COOTLA41 Zugang .. 2147,— 81 018 41 1009/6 Abschrets bund.» . ‘0101,84 72 916: U S e 1 Fuhrpa1k: Stand am 1. Juli 1913 Zugang .

35 890/2

2 778 3: 275 052

eo. 07 6844

a e027 628,

2009/6 Abschreibung 125,60

Mobilien :

Stand am 1. Juli

S Le

Zugang e 186/80 187,80

1009/6 Abschreibung 18,80

Borräâte

Kassebestand . . ;

Wechselbestand .

Ua ie s 2

ebo e ee

169 702 417 3 097 61 777/26 6 500|— 404 1580? 1 562 481: Passiva. Aktienkapital Kreditoren Dividendenkonto Gewinn- und Verlustkonto : Vortrag von 1912/13

T1 11,02 Gewinn pro 40 773,11 |

1000 000 510 0568 480|—

1913/14 . 51 94443 1 562 481130 Gewinn- und Verlustkonto

ber 30. Juni 1914.

Soll. | M A Abs@reibungen . 6 1 387/09 Handlungsunkosten . . ._. 3 220| Steuern und Versicherungen UVEDOI U A Skonti, Zinsen und Pro- Von, s D Verluste an Außenständen . Reingewinn pro 1913/14

40 773,11 Gewinnvortrag von 1912/13 11 171,32 184 614/66 Haben. Gewinnvortrag 1912/13 , 11 17132 Fabrikationsgewinn 173 443/34 9 184 614/66

Der Vorstand.

Friedrich Heß.

In der heutigen Generalversammlung

wurde beschlossen, den nach Vornahme

vershtetener Rückstellungen verbleibenden

Gewinnsaldo von 4 27 236,38 auf neue

Rechnung vorzutragen.

St. Jugbert, den 19. Oktober 1914. Der Aufsichtsrat.

Dex Vorstaud.

[61159] Union-Brauerei Aktien-Gesellschaft in |amburo

Auf Antrag eines Aktionärs ändern wir Punkt 1 der Tagesorduung für die sünfzehnte ordentliche Generalversamm- lung wie folgt:

1) Widerruf der Bestellung der Auf-

sichtsratmitglieder Kaufmann [Her- mann Fiedler zu Berlin und Pastor a. D. L. Schmidt zu Hamburg sowie Wahl neuer Aufsichtsratmitglieder. Samburg, den 16. Oktober 1914. Der Vorftaud.

[61154] Bet der dietjährigen Verlosung sind folgende Nummern unserer 4X 9%%/ igen Auleihe durch den Notar gezogen worden : 148 155 229 379 - 564 594 717 857 859 894 931 935 972 976. Diese Schuldverschreibungen find gegen Einsendung am L. April 1915 mit je 6 1030,— rüdckzahlbar bei der Deuischen Vank, Bauk für Handel und Industrie, Discouto-Gesellschaft, Dreêdner Bank, S. Bleichröder, mene Gesellschaftskasse, Aschers- eben. Aschersleben, den 16. Oktober 1914.

Ascherslebener Maschinenbau- Aktiengesellschaft (vormals W. Schmidt & Co.).

[61153]

Gebrüder Junghans Aktien- gesellschaft (früher Vereinigte Uhrenfabriken von Gebrüder Junghans und Thomas Haller

A. G.) in Schramberg. 49% hypothekarisch sichergestelltes Aulehen von S 400 000,— vom 15, September 1908.

Bei der auf dem Bureau der Unter- zeihneten vor dem Notar heute slatige- habten 11. ordentlihen Verlosung find folgende Schuldverschreibungen gezogen worden:

16 à «4 2000,— Lit. A Nr. 53 75 S0:151 104 161 1860-193 194 281 293 308 399 370-405 410.

36 à «6 1000,— Lit. B Nr. 14 58

88 110/118 148/149 1/4 119-195 207 22 230 440 400 4/7 478 906908 006 568 600 665 666 678 681 703 710 738 (ol 792 763 805 949 926 974. 36 à 6 500 Lit. C Nr. 16 22 292 34 99 40 T1 S6 H 120 220 241 207094 306 3604368 372308 945 699 678 698 700 701 786 821 828 854 884 897 902 914 917 939 982.

Die Heimzahlung dieser Schuldverschrei- bungen erfolgt am L. Dezember 1914 mit einem Aufgeld von 39/0, d. h. mit 6 103,— für je Æ 100,— Nennwert gegen Zurückgabe der Schuldverschreibungen nebft den dazugehörigen Zinsabschnitten

in Stuttgart bei der Königl. Württ. Hofbank G,

m. b. H., fei der Württ. Vereinsbank, bei dem Bankhaus Doexteubach & Co,

G. m. b. H.

Die Verzinsung der gezogenen Schuld» verschreibungen hört mit dem 1. Dezember 1914 auf.

Stuttgart, 16. Oktober 1914. Königl. Württ. Hofbank G. m. b. H.

Berliu,

6) Erwerbs- und Wirl- shastsgenossenschasten.

[61040] Baugenossenschaft „Freie Scholle“ zu Berlin. Eingetragene Genuossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht. Sonnabend, den $8. Ofkftober 1914, Abends 79 Uhr, im „Schollenkruge“, Berlin- Tegel, Freie Scholle 19, General- versammlung. Tagesordnung : 1) Geschäftsbericht. 2) Vorlegung der Halbjahrsbilanz. 3) Bericht des Aufsichtsrats. 4) Antrag des Autsichtsrats 8 17c des Statuts. 5) Widerruf und Wahl von Aufsichtsrats- mitgliedern. 6) Beschlußfassung über Aenderung der Sayßungen. 7) Eingegangene Anträge von Genossen. Der Vorstaud. A. Dittmar. N. Scchmalian. F. Striegntitß. Der Auffichtsrat. N. Krug, stellv. Vorsigender.

[61359]

Am 831. Oktober 1914, Abends

2 Uhr, findet eine außerordentliche

Generalversammlung im Restaurant

bei Brandenburg, Stralauerstr. 3—6, statt.

Tagesordnung :

1) Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern.

2) Abänderung $ 46 des Statuts.

3) Beschlußfassung über die Voll- einzahlung der gezeichneten Geshäfts- anteile.

Allgemeine Creditbank eingetragene Genossenschaft mit be- schränkter Haftpflicht.

Der Aufsichtsrat. Ernst Schulze,

gemäß

Kommerzienrat C. E swein, Vorsitzender.

[61355]

Der unterzeihnete Vorstand ladet hier- ‘vurch die Genossen zur außerordentlichen Generalversämmlung auf Freitag, den 30. Oktober 1914, Nahm 4Uhex, in den Geschäftéräumen, Keramikhaus, Zim- mer 26, ein. Tagesordnung: Beschlußfassung über die Liquidation der Genofsen\chaft.

Efseu (Ruhr), den 20. Oktober 1914.

Rheinische Personalkreditkasse ein- getr. Gen. mit beschräukter Haftpflicht, Der Vorstand.

E N R S E R S D E S D L S E E S

7) Niederlassung x. von Nechtsanwälten.

[61343] K. Württ. Landgericht Rottweil. Fn die Liste der diesseits zugelassenen Rechtsanwälte ist heute eingetragen worden : Rechtsanwalt Erbe in Balingen. Den 17. Ottober 1914. Der Präsident: Schanz.

[61344] | In der Liste der bei dem hiesigen Land- gericht zugelassenen Rechtsanwälte jst heute S Kleine-Möllho} ge- öst. Essen, den 17. Oktober 1914. Königliches Landgericht.

[60949] i;

Der Rechtsanwalt Dr. Karl Dswald Paul Richter in Leipzig ist als verstorben in der Anwaltsliste des unterzeichneten Landgerichts gelö\{cht worden.

Leipzig, den 15. Oktober 1914.

Königliches Landgericht.

BVekxanutmachung. Eintragung des Mechtsanwalts Theodor Molenaaxr dahier in den Listen der bei den K. Landgerichten München L und 11 zugelassenen Rechts- anwälte ist am heutigen Tage wegen Ab- lebens gelö\cht worden.

Müncheu, den 19. Oktober 1914. Der Präsident Der Präsident des K. Landgerichts des K. Landgerichts München I: München 1I : Dürbig. Federfkiel.

9) Bankausweise. [61156] St L x d Württembergischen

Notenbank am 15. Oktober 1914.

[61342] Die

Aktiva.

Metallbestand. « « « Neichskassenscheine . . Noten anderer Banken Wechselbestand . « Lombardforderungen 40 Cffen. 2 521 334/90 Sonstige Aktiva. 8 929 393/19

Passiva. Grundkapital. . „*, 9 000 000|— Neservefonds. . « » 1 721 074/59 Umlaufende Noten . . 15 292 100|— Täglich fällige Verbind-

AMleilen es An Kündigungsfrist ge- | bundene Verbindlich- E. T ay 1789/35 Sonstige Passiva «- « | 1 605 362/02 Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter- begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln

7 810 636/81 155 938|—

5 489 490/— 16 510 98267 9 856 440/60

23 653 490 21

10) Verschiedene Bekanntmachungen.

[60569] „Werkstätten für Wohnungseiurichtung Gesellschaft mit beschränkterHaftung““. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellshaft werden au]- gefordert, fi bei ihr zu melden. München, den 15. Oktober 1914. Die Liquidatoren.

[60313] Wir beschlossen die Auflösung und traten in Liquidation. Die Gläubiger werden aufgefordert, sih zu melden. Zur Liquidatorin ist die unterzethnete Ge- \chättéführerin bestellt. Bochum, 1. Oktober 1914. Westf, Granit- «& Saudsteinwerke G. m. b. H. in Liquidation.

F oh. Wünnenberg.

[59790] Bekanntmachung. i:

Die Radiogen-Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung in Berlin ist auf-

gelöst. Die Gläubiger der Gesellschast

werden aufgefordert, Le bei ihr zu melden.

Berlin, den 10. Oktober 1914.

Der Liquidator der Radiogen

Gesellschaft mit beschränkter Haftung iu Liquidation.

Dr. Georg Gerson.

[58249]

Laut Beschluß unserer Gesellschafter- versammlung ist die Auflösung unserer Gesellichaft zur Eintragung in das Handels- register angemeldet worden. Zum Liqui- dator ist der Geschäfteführer Leo Wenbyel bestellt. Die Gläubiger unserer Firma werden ersucht, sich bei der Gesellschaft zu melden. 4

H. L. Wenzel, Glashütte Gesellschaft mit beschränkter Haftung

{tellyertretender Vorsigender.

in Liquidation,

E

GAEESREA A acta I S ui ON E R

A Bierte Beilage | zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

¿ 249. Berlin, Donnerstag, den 22. Oktober 1914,

: ; i ; G - ; ¿ ichen- is i ü ichen [t dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, Patente, Si Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, in auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich, (r. 219,

E ; 7 s : ; Berli ral- für das Deutshe Reih erscheint in der Negel täglich. —- Der Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in_Berlin Das Zentral- Handelsregister für eute [

S t A A r Neicls- und S j SW. 48, |S spreis beträgt L 46 S0 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 $. ür Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Neichs- und Staatsanzeigers, a / a8 a ir ben effe iner 5 gespaltenen Einbeitsceilé 20 4.

gilhelmstraße 32, bezogen werden. j

7 Akt.-Ges…. (Dapag-Efubag), Staaken

b. Spandau. 19. 5. 13.

43b. Sch. 47 312. Selbstverkäufer für Elektrizität. Willy Scharté, Aachen, Ottosir. 72. 12.6 14 44a. K. 58 160. Hosenträger- bezw. Strumpfhaltershnalle. Willy Kühne, Neukölln, Reuterstr. 99. 11. 3. 14. 44b. P. 32722. Tabakpfeife. PVlaniatwwerke. Akt. Ges. für Kohleu- fabrifation, Ratibor u. Berlin. 27.3. 14. 45a. M. 53 372. Gartengerär mit gegeneinander auswech{seibaren Arbeits- teilen. Carl Michaelsen, Hamburg,

o [61056] Bekanntmachung. :

Der Patentanwalt Erich George in Berlin, Yorckjtraße 46, ist gestorben. Sein Name ist in der Liste der Patentanwälte gelöscht worde.

GBezxlin, den 16 Oftoder 1914.

Der Präsident des Kaiserlichen Patentamts: Nobolsfki.

Patente.

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nachgenannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patentes nach- gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung geschüßt. L V És. 44 631. Verfahren zur Her- stellung von Leuchtkörpern für Knallgas- gebläse aus reinem Zirkonoxyd, Thortum- oryd oder gleichartigen Stoffen. Paul Schmidt, Berlin, Sellerstr. 13. 15. 8. 13. 4g. F. 34 614. Dampfbrenner für Bügeleisen, bei welchen die Vergasungs- einrihtung sh an der Ver]ch{lußplatte befindet. Josef Feldmeyer, MünwWen, Negerplay 2. 3 7. 11. 5b, S. 38 547. Haltevorcichtung zur Handhabung einer Handgesteinbohrmaschine mit motorish gedrehter, von Hand ver- \chiebbarer Bohrstange von einer Leiter oder deral. aus. Siemens-Sehuckert- werke G. m. b. S. Siemensstadt b. Berlin. 18. 3. 13. : 5d. H. 66 486. Arretierung8vorrihtung für Förderwagen auf genetgter _Streke. Karl Pajok. Antonienhütte, D. S., Kohh- lowigerstr. 2. 19. 5. 14. E *c, S. 26430, Nohr- und Gewinde- \Gnelidvorrihtung. Max Spuhr, Werden a. d. Mur, 24. 9. 12,

Sa. N. 14340. Vor:ichtung zum Negeln der Tätigkeit der zum Umsetzen und Umziehen von Garnsträhnen bei Färbemaschinen nach dem Patent 246 115 dienenden Greifer- und Schwoinghebel- yaare; Zus. z Pat. 246115. Nieder- laßufteiaer Maschinenfabrik G. wm. b. H., Niederlthnstein a. Rh. 16. 5. 13. Su. K. 56855. Verfahren zur Er- zeugung von Kondensationëvrodukten aus Orazinfazbstoffen, bezw. ihren Abkömm- lingen aus Pheno!en, Aminen, Amino- phenolen, Aldehyden, Kctonen und deren Derivaten. Kattundruckerei J. Heil- maun Œ Kie. u. Dr. Martin Battegay, Galfinge:slr. 2, Mülhausen i. Els. 2046 19.

L0e. F. 16280, Walzenpresse mit wasseraufnehmerden Walzenmänteln zum Abpressen von Wasser aus nassem Torf. Asmus Jabs, Zürich, Schweiz; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 11. 12. 13.

ic. S. 38 408, Broshüren-Mascßine. Georg Spiefs, Leipzig-Neudnitz, Nathaus- itrate 49 1. 9013.

12a. Q. 52148. Verfahren und Borriltung zum Verdampfen oder CEin- dicken von Lösungen sowie zur Ausführung chemisher Neaftionen. S. A. Krause, München, Steinsdorfftr. 21. 31. 7. 12. 2c. W. A1 269. Notterender bdoppel- wandiger Auslaugeapparat. Otto Wil- heln, Apparatebauaustalt, Kefsel- ichmiede u. Gelbgießerei, Stralsund. D 2 A

22d. E, 20568. Tropfenfargvor- richtung unter Filterpressen. Albert Eber- hard, Wolfenbüttei. 24. 6. 14.

12i. M. 25 835. Verfahren zur Ge- winnung von Sulfaten und Schwefel aus Thtofulfaten; Zus. z. Anm. A. 25 101. Actien-Gesell)chaft für Auniliu-Fabri- kation, Berlin. 24. 4. 14.

LL2i. B. 67 260. Verfahren zur Her- elung von fkonzentriertem, hHaltbarem Wasserstoffsuperoryd. Bariumozxyd Ges. m b. H., Hönningen a. Rh. 1. 5. 12. Li V. 12315. Verfahren zur Her- stellung von beliebig großen Stücen be- liebiger Form aus Wolfram- oder Molyb- däncarbid: Zus, z. Anm. W. 12260. Voigt!änder ®& Lohmaun, Metall- Fabrikations-Ges. m. b. $D., Esscn- Mut 29.114,

12, F. 26140. Verfahren zur MNeinigung von Steinsalz. Farben- fabrifeu vorm Friedr. Bayer & Co., Leverkusen b. Cdin a. Rh. 14. 3. 13. UMA., S, 29 927. Veifahren zum Betriebe von Vorrichtungen zum Aus- krystallisieren heißgelättigter Salzlösungen, in8hesond-re Kalijalzlösungen mittels Luft ; Zus. z. Anm S, 35191. G. Souer- brey Maschinenfabrik, Axt. - Ges, Staßfurt. 29, 8. 13.

20. B, 75 111, Verfahren zur Aus- föhrung katalytisher Hydrogenisationen und Debydrogenisationen Badische Auitin,

o: Wo e F ATe L J 1.19 (2, Fabrik, Ludwigshafen a. Rh

mittels Schrauben einstellbare Bruchband- pelotte. Fronz Dieckmaun, Berlin, Wormserstr. 10. 16. 12. 13. : : 30d. T. LS 631. Kleldungéstück mit Kühlvorrihtung. Viktor Taschl, Berlin- Steglitz, Maßmannîtr. 12. 17. 6. 13. 30f. O. 8236. Vank für gym- nastishe, orthopädische und pädagogische Zwedle. Miguel Ordinas - Rofselló, Barcelona; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 4. 9. 12.

39f. Sch. 45 806. Eiulegesohle zur Grzeugung von Reibungselektrizität. Friß Schuler, Mügeln, Bez. Dresden, Her- mant. 2 39.114. Neuerwall 17. 15. 8. 13. i 3c. B. 67354. Feuerfestes Aus- | 45a. Sch. 45102. Stüßradlagerung flußrohr für Schmelzgutbehälter, aus | für Kraftpflüge mit in der Höbe einstell- denen hohs{chmelzende Vtetalle unter Gas- | barem Rahmen und vom Stüßrad ge- druck herausgedrückt werden sollen. Franz | trennt lagernder Lenkscheibe. Friedrich de Buigué, Magdeburg, Köaigstr. 65. O, Lamburg, Grnetsenauerstr. 8. 95 42 I T0, 19

32a. M. 55 598. Selbsttätige Glas-|45b, N. 15 307. Dibbelvorrichtung abs{neidevorrihtung für selbsttätige Glas- jan Sämaschinen. Wilkelm Nitschke, Blase- und -Preßmaschinen. Johann | Artera i. Thür. 1. 5. 14.

Mainzer, Soest i. W. 23. 3. 14. 45c. D. 28 929. Gabel für Kar- 32a. V. 12 231. Selbsttätige Flaschen- | toffeln, Rüben, Steine u. dgl., deren eintragevorrichtung. Vertriebsgefell. | Zinken sämtlih odec zum Teil mit auf- schaft für automatische Flaschen- | shraubbaren Kugeln versehen find. Franz Transbportvorrichtungeua Vatente | Dufsa, Buchelsdorf, Kr. Namslau. Mühlig - Brauer, Ges. m. b. H., |20. 5. 13.

Tepliy, Böhmen; Vertr.: Marx Löser u. | 45e. G. 393298, Sieb mit ab- Otto H. Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. | wechselnd nah beiden Seiten durchgedrückten, 10, 12, 10 fegelförmigen Vertiefungen. Claudtus 34i. N. 14 855. Zeichengestel mit | Graepel, Hannover, In der Steinrtede 11. auf etnemKipptisch verschiebbaremScblitten. | 24. 6. 13.

Charles Nußbaum, Zürich; Vertr.: | 45h. P. $1 316. Lege- und Brut- G. A. F. Müller, Pat.-Anw., Berlin | nest für Geflügel. Josef Pudlowsfki, Sl, 1219, Dresden-A , Tittmannitr. 29b. 2. 8. 13. Z4l. B. £25 289. Griff für Metall-| 45h. Schch. 47 113. Borrichtung zum gefäße für heiße Flüssigkeiten. Alfred Bereu- | Abrichten von Hunden. Nichard Schrader, heim, Elberfeld, Barmerstr. 90. 2. 2. 14. | Dresden - Strehlen, Lodckwißerstr. 22. $5c. H. 64 832. Bremse für Winden. |19 5. 14.

stellung von Küpenfarbftoffen. Leopold &asella é Co., G. m. b, D., Frank- furt @ Dc 22. 12.19, 22e. K. 56 454. Verfahren zur Dar- stellung indigoider Farbstoffe. Kalle & Co., Akt.-Wes., Biebrich a. Rh. 15. 10. 13. 22f. C. 24 249. Verfahren zur Her- stellung eines gelben Mineralfarbftoffes. Derivaten. Actien - Geselischaft für | Chemische Fabrik Güstrow Dr. Hil- Anilin - Fabrikation, Berlin -Treptow. L S E Heilmann, Güstrow a 2 14 e 2c: C Lde E 12þp. K. 55290. Verfabren zur |22f. F. 86 9295, Verfahren zur Her- Darstellung von Ketonen der Chinolin- | stellung von Farblacken ; Zus. 3. Anm. bezw. SFsochinolinreihe; Zus. z. Pat. | F. 35536. Farbenfabrike]s vorm. 9276 656. Dr. Adolf Kaufmann, Genf; | riedr. Bayer & Co., Leverkusen b. Bertr.: Ph. v. Hertling u. Dipl.-Ing. | Cöln a. Rh. 31. 7. 13. Ph. Friedri, Pat.-Anwälte, Berlin W. 9. | 22f. P. 32 425. Verfahren zur Her- 19/6: 13, stellung von Ruß aus bituminöser Roß- 22q. G. 39 875. Verfahren zur Dar- | kohle aller Art. Hermann Plausor, stellung von Kondensationsprodukten au? Hamburg, Rotherbaumchaussee 148. 132.14. Dtorxydiaryläthanen. Gesellschast für | 22h. S. 42 078. „Verfahren zur Her- Chemische Iudustrie in Basel, Basel; | stellung von Acety!celluloselacken. Société Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | Anonyme par Actious „La Solvéa“, 19413, Levallois-Perret, Frankr.; Vertr. : Dr. 13b. K. 58 222. Spelsewasser- | Christian Deichler, Pat.-Anw., Berlin vorwärmer; Zus. z. Pat. 264 015. Max |SW. 11. 27. 4. 14. E Kretschmer, Hamburg, Pappel-Alee23/25. | 24i. L. 40 559, Vorrichtung zur Au3- O S gleihung des Druckes bei Unterwind- 13d. U. 5437. Mit Ausdehnungs- | feuerungen, bet welchen die Luft duch flüssigkeit a:beitender Dampfwasserabletter. Dampfstrahlgebläse in einzelne unter der Heinri Untiedt, Cassel, Herkulesfir. 3. | Noftflähe vorgesehene Kammern parallel 4 12.419: zur Noslfläche eingeblasen wird. Paul 14g. M. 56 928. Oa von t Berlin, Hohenzollerndamm 6. Zuschalträumen für Gleichstrom - Dampf- |8. 10. 13. zylinder mit gehetzten Deckeln. Maschineu-|25c. S. 86 358. Stoff aus neben- fabrik Badenia vorm. Win. Platz | und übereinanderliegenden, dur ein Binde- Söhne, A.-G., u. Dipl.- Jng. Hans | mittel zusammengehaitenen Bändern. August Eduard Jacosseu, Bahnhofstr. 7, | Lawrence Alonzo Subers, Cleveland, Weinheim. 2d. 7. 14. Ohio, V. St. A.; Vertr.: Dipl.-Jng. 15d. B. 33 862, Vorrihtung zum | B. Kaiser, Pat.-Anw., Franksurt a. M. Heben und Senken des hin- und fer- 27. 11. 11.

Verfahren und

rollenden ODrucktishes voa Verviel- |D6a. H. 65 604. c. D. 2 | / a as Ferdinand Vareck- |Netorte zur trocknen Desüllation von A. Hufeudiek, Maschiuecufabrik, Biele- FOs, A. 25 532. Mit Spül- bezw. houfen, Dörentrup, Lippe. 9. 9. 13. Kohle o. dgl. unter Zusaß von Wasser- feld. 29. 12. 13. L Ladepumpe versehene Verbrennungskrast- 5c. Si. 43 86G. Vorrichtung zum | dampf. Adolf Hetert, Kochel a. See. | 362. W. 42 130. Senkrehtes Luft- | maschine. Allgemeine Elektriciräts- selbsttätigen Sammeln einer beliebigen | 9. 3. 14. Í : abjsaugrohr mit seitlichem Anschlußstuzen Gesellschaft, Berlin. E 3. 14. Anzahl bedruckter und gefalzier und in|266. D, 20148. Vorrichtung zur|zu dem zu [lüftenden Naum. Bruno 46e. I. 15 786. Abdichtung von beliebiger Anzahl vereinigter Einlagen in | zwangläufigen Sicherung eines inneren und Zeudler, Berlin - Zehlendorf, Burg- | Ventilg-häusen füx Verbreunungskraft- einem bedruckien und gefalzten Umschlag | eines äußeren Abschlusses des Entwidklers grasenstr. 21. 28. 4. 13 O maschinen, deren Zylinder mit Kühle mit oder ohne Beilage. Heinrich Scheoat, | bei Azetylenapparaten. Alexander Delosea, |37b. K. 54 727. Aus gelenkig ver- mänteln versehen sind. H. Juukezxs, Aachen, Hamburg, Elise-Averdieckstr. 21. 3. 5. 13. | Cöln-Lindenthal, Klosterstr. 72, u. Walter | bundenen Stäben gebildeter, zusammen- | Frankenburg. 12. 6. 13. N 186. C. 23639. Mits@&erartiger | Fuhlmauu, Cöln, Lütticherstr. 45. 9. 1. 14. | klappbarer Träger. Josef Kempf, Lud-|46c. R. £0 511. Zylinderdedel für Drehofen, insbejondere mit elektrisdec |26b. H. 66 508. Azetylenentwickier | wiasburg, Gartenstr. 18. 26. 4. 13 Verbrennungëkraftmaschinen. Reiherstieg Behetzung und Gießpfanne. James | mit si drehender Stiebtrommel und rings- | STf. 44759. Aus bewegliher Schiffswerfte und Maschineufabrikt, Churchward, Mt. Vernon, N. Y., V. | umlaufenden Sch{lißzen. Ioh. Georg Vorhalle und fesistehender oder beweg- Hambura. 28. 4. 14. 2 : : St. A.; Vertr.: I. Apih u. F. Reinhold, | Sarftex, Heidelberg - Handschuhsheim. | licher Sammelhalle befiehendber Luftschiff- 47a. De 86882, Sichechektsdeckelver- Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 10. 7. 13.23. 5. 14. hafen. Johannes Schnell, Dresden, Meng- | {luß für Zentrifugen. Dskar Oswald, 20c. N. 15 566. Entlastungsvor-|26b. W. 416083. Aufsaugemasse | straße 11. 3. 9. 13. E Saalfeid a. Saale, Saallstr. 17. 22, 7. 13. riztung für Tragrollen an Tranëportwagen | für Azetylenlösungen. George Louts | 38d. H. 58 744. Maschine zur Her- 47b. B. 76 152. Zahnrad mit ür Hohilzylinder; Zus. 4. Pat. 277 856. | Wilkinson, Middle Town, Connecticut, stellung drahtgebundener und dur Leisten federnder Uebertragung des Drehmoments Gg. Noell & Co... Würzburg. 7.9. 14. | V. St. A. ; Vertr. : Vat.-Anwälte Dr. R. verstärkter Kistenrohstücke. William Healy, ¿wischen Kranz und Nabe. Bergmaun- 20f. K. 57 633. Einkammerbremse, | Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. Weil, | Chicago, V. St. A) Bextr.: F: Peasert Elektricitäts - Werke, Aft. - GVes., deren Steuerventil durch Litungs- und | Frankfurt a. M.,, W. Dame u. T. R. |u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin Berlin. 28. 2. 14. S Behälterdruck beeinflußt wicd; Zus. z.| Koehnhorn, Berlin SW. 68. 5. 1. 14. |SW. 68. 19. 3. 12. A N 47b. Sch. 44 6983. Käfig für Kugel- Anm. K. 55 108. Knorr-Bremse, Akt.-| 26d. B. 78 786. Teerschetder, dessen| 39b. V. 11 214. Verfahren zur Her- | lager. Otto vou Schütz, Charlotten- Gej, Berlin-Lichtenberg. 29. 1. 14. Tauchglocke mit mindestens einer aus zwei | stellung niedcig |chmelzender Massen oder burg, Dankelmannstr. 22. 23. 8. 13. L, 4 307. 1 Mänteln zusammengesetuten Teerscheide- | Films aus in der Wärme nicht s{melz- | 47f. V. 75 450. Biegsames Nohr baren Celluloseacetaten. Verein für | aus sich s{chuppenartig überdecktenden Rohr-

20. Bielfachaufhängung / n ] el mit einer an einem lägs durlaufenden | wand versehen ist. Bexliu-Anhaltische : ten. Ve r jau nart e n Roh

Maschiuenbau-A.-G., Dessau. 5. 9. 13. | chemische Judustrie, Frankfurt a. P. stücken, namentli für Spülbagger. Heinrich O L: Berghöfer, Cassel-Niederzwehren. 7. 1 14.

Hauptltragdraht aufgebängten Fahrleitungs- S R Ert

kette. Dipl.-Ing. Frit Lauteubazer, | 26d. B. 714 789, Verfabren zur Gnt- L z iv ir

Deünchen, Amaliensir. 23. 29. 1. 14. fernung von Kohlenoxyd aus Gasgemischen | 40b. W. 42 995. Verfahren zur | 47f. D. 29 437. Cisenbahn. Brems-

20x. L. 41 893. Shaltanordnung | mitteis ammoniakalischer Kupferhlorür- | Herstellung howdhshmelzbarer Legierungen | oder Heizkupplung nah Patent 262 258; lôfung zweckmäßig unter Lruck. Badische | mit duktilen Eigenschaften. Wolfram | Zus. z. Pat 262258. Julius Dunkel,

) Lampen Akt.-Ges., Augsburg. 19 8. 13. | Danzig « Ogaoe, Brunshöferweg 47.

B D

für die Aa Elektromotors É S oba adrit, Cubivigss um Oeffnen und Schließen von Schiebe- | Aniliu- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen } i : zow, Berlin, Lessing- |a. Rh. 18 11. 13. i 40c. A. 23 028. Verfahren bei der | 23

tür-n. Han Levzow, Berlin, Lsfing-

straße 26. 21. 4: 14. 26d. B. 75 228. Klemmhßhebelver- 201, St. 18 295. Elektromagnetische | \Gluß, insbesondere zum Fesispannen der Scienenbremse. Diederih Storjohaun, | Mäntel von Teerscheider - Tauchgloen. Immigrath, Niederrhein. 6. 3. 13. Berlin - Anhaltische Maschinenbau- 21a. S 34 004. Verfahren zur Kon- | Wkt.-Ges., Dessau. 19. 12. 13. trolle der Wellenläoge von Hochfrequenz- | 28b. H. 67 282. Leder-Schärf- und kieisen; Zus. 4. Pat. 277 845. Dr. Georg | -Spaltmaschine mit uinlaufendem Band- Seibt, Berlia-Schöneberg, Hauptstr. 9. | messer. Peter Hofmana, Stuttgart, 10. 6: 11: Strohberg 25. 11. 8 14.

21lc. G. 40409. Einrichtung zur |28b. U. $129. Maschine zum Aus- elettromagnetishen Steuerung von Schal- | stanzen von Leder und anderen weichen tern. Dr. Paul #. v. Gans, München, | Stoffen mit einer ausklinkbaren Einrüd Konraditr: 16. 17, 11,159. vorrichtung und einer Bremsvorrichtung. ZUc. L. 42119. Zeitalter für | Uuited Shoe Machinery Compauy, furzzeitige Schaltungen. Laudis & Gyr | Paterson u. Boston, V. St. A. ; Vertr. : G. m. b. S., Berlin-Frledenau. 23.5. 14. | K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, Züc. Sch, 45 351. Quecksilberschalt-| Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 8. 3. 13. röhre. Fr Schumm, Ilmenau i. Th. |28b. X. 41 281, Lederstollmaschine 1211. 19 mit paarweise zusammenarbeitenden, mit 21d. M. 54 912. EGlektromotor, der | sHraubenförmigen Streckmessera beschten Walzen. Frank Waylaud, Salem, Maf,

420. W. 43718. Verfahren zur Darstellung von Salzen der Borameisen- säure. Chemische Fabrik H. Weitz G. m. b. SH., Berlin. 20. 11. 13.

12p. A. 25495. Verfahren zur Darstellung von Leukoverbindungen der Indophencle aus 3-Aminocardazol oder dessen am Puvrrrolstickstof subitituterten

ck C 11 5

elektrolytishen Absheibung won Metallen | 0c. F. 27 776. Aus einem dur(h- aus Löbungen, welche neben dem zu ge- | brochenen, aufrechtstehenden, läng8vershteb- winnenden Metalle au erheblih? Vêengen | bar gehaltenen und in sentrechter Richtung von Eisenoxydsalzen entha!ten. Noak | Stößen ‘ausgeseßten Behälter bestehende Victor Hybinette, Kristiansaud, Norro. ; | Zerkleinerungsvorrihtung für Kohle und Vertr. : Dipl.-Inz». C. Fehlert. G. Loubier, | ähnlihes Massengut. Gustav Fräukel F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, | u. Co., Leipzig-Lindenau. 3. 12. 13. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 7. 11. 12. |50c. M. $1128, Batckenbreter. 41a. K. 57 097. Maschine zum Ein- | Nobert Malikx, Wien; Vertr.: Pat.- brernen und Glätten von Hutkrempen- | Anwälte Dr. R. Wirth, Dipl -Ing. C. rändern an geformten Filzhüten. Ernst | Weihe u. Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., Klaus, Cottbus, Streelensir. 7. 11. 12. 13. |u. W. Dame, Berlin SW. 68. 15. 4. 13. 42b. P. 32 661. Meßstange o. dgl. | 52a. R. 40 202. Nähmaschine mit mit Anzeiger für Längenänderungen. Emil | oberem Stofforücker und besonderer Hilfs- Pfeuninger & Co., Technisches Ver- | vorrihtung, wie Kantenführer o. dgl. saudgeschäft, Zürich, Schwetz; Vertr. : | Wilhelm Rolshaguseu u. Oscar VoUer, Dipl.-Ing. S. F. Fels, Pat.-Anw., Berlin | Unna, Westf. 18. 3. 14. SW. 61. _LT, 3.14 52a. S. 42 011, Fadengebevorrihtung 42b. S. 42 537. Kontrollvorrihtung | füc Nähmaschinen. The Singer Ma- für Zahnrädergetriebe. Hippolyt Saurer, | vufacturing Compauy, Elizabeth, New nach Bedarf mit Gleich- oder Wehsel- ï Arbon, Schweiz ; Vertr. : G. A. F. MüUer | Jersey, V. St. A.; Vertr.: Dipl.-JIng. slrom betrieben werden kann. Davtd | V. St. A.; Vectr.: Fr. Meffert u. Dr. |u. Dr. Gustav Rauter, Pat.-Anwälte, Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Abraham Marks, New York, V. St. A. ; |L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | Berlin SW. 61. 22. 6. 14. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 22. 4 14 Nertr.: Max Schüße u. Dipl.-Ing. H. | 3. 7. 12, : 42h. Z. 9903. Brie mit umklapp- |S2a. S. 42 128. Einfaßvorrihtung Pfeiffer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. |29b. G. 39 779. Verfahren zur Her- | baren Ohrenbügeln. Carl Zander jr., | für Nähmaschinen mit einer Führung für 19, 1. 14 stellung von Zellstoffgebilden durch Fällen | Hildesheim, Almsstr. 51e. 25. 4. 14. das Einfaßband. The Singer Mauu- 1p. M. 56 154. Trommelwicklung, | von kuvferorydammoniakalischen Zellstoff-| 43a. B. 71669. Vorrichtung an | facturing Compauy, Elizabeth, New bei der die Stäbe jeder Nut innerhalb | lö\ungen. Glanzfäden-Att.-Ges., Berlin. | Kontroll- und NRegisirierapparaten be- | Jersey, V. St. A.; Vertr. : Dipl.-Ing. dieser in zwei Lagen übereinander liegen | 16. 8. 13. liebiger Art, z. B. Kontrollkassen, zum | De. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, und auf der Stirnseite \ämtlih nach einer |29b. K. 53 687. mehrfahen Bedrucken von Zetteln mit aus | Pat. Anwälte, Berlin SW. 11. 4. 5. 14. Seite abgebogen find. Maschinenfabrik | nigen von Nohwolle. Dr. Ing. Kranz | zwet Teilen bestehendem Drucktisch. Nichard S5La. N. S7 166, Biegemaschine für Oecrlikou, Oerlikon, Schweiz; Verir : | Koh, Beclin, Bülöwstr. 44. 16. 1. 13.| Gauchwiy, Berlin, Wallstr. 17/18. | Papier, Pappe o. dgl. mit zwangläufig Th. Zimmermann, Stutigart, Notebühl- |29b. M. 55 212, Verfahren zur | 26. 4. 13. : bewegten oberen Biegebalken und unter siraße 57. 11. 5. 14. Schweiz 8, 5. 14. | Entbastung von Seide unter Verwendung | 43a. D. 29 658. Kontirollapparat Federbelastung ftehendera, elaftiich zurüd- Buff, H. 66255. Duh Seil be- | eiweißspaltender Enzyme. Dr. Friß tür Droschkenanfahrt und -Abfzhrt an weichendem unteren Blegegelenk. Fa. diente Scbmiervorrihtung für schwer er- | Müller, Basel, Schw-tiz; Vertr.: Dr. | Haltevpläßen. Laura Drost geb. Wunder, | Karl Krause, Leipzig. 15. 12 10 reichbare Gegenstände als Seilrollen für | Christian Deichler, Pat.-Anwo., Berlin | Berlin, Spenerstr. 27. 6 10. 13, |54a. K. 57 287. Biegemaschine mit Bogenlamvyznmaste und dergl. Ferdinand |SW. 11. 28. 2. 14 43b. H. 62 478. Antrieb für Selbst- | elastish nahgiebigem unteren B'ege- Hovpe, Borna. 29. 4. 14. 30d. D. 30 034. In der Ebene der | verkäufer; Zus. 3. Pat. 257 656. Deutsche | mehanismuns. Fa. Kaxl Krause, Leipzig. Bruchbandfeder oder winklig zur leßteren | Post- uud Eiseubahn-Verkehrswefeu- i 27. 12, 13. |

Verfahren zum Nei-

22d. C. 24 232. Verfahren zur Her-