1914 / 255 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

[62626] An

[62860] : Hamburg- Cuxhavener

Gewinn- und Verlustkonto ber 39. September 1914. /

Si ; ausertragsfonto . .| 10647|86 ] Fishdampfer Aktiengesellschaft Betriebs: und Unkofien; : E Alaiertea ; S A 5

„Alte Liebe“. konto, R e 92 577172 - Fabrikationskonto . Ordentliche Generalversammlung fabrfonto «1520241

[62603] i

Die ordentliche Geueralversamm- lung der eiygetr. Genossenschaft m. b. H. „Germanenhaus in Göttingen“ soll Frei- tag, den 6. November, Abends Gz; Uhr, im Germanenhause zu Göttingen, Geismarchaussee 19, abgehalten werden, und werden die Genossen dazu hiermit er- gebenst eingeladen. ;

[62792]

Stand der Badishen Bank

au 23. Oftobex E914, Aktiva.

Metallbestand . ¿ Neihs- und Darlehns- kassenscheine ;

Tagesorduung : Noten anderer Banken 1) Geschäftsbertcht des Vorstands. Ie etano a 2) Bericht d-s\elbena über die vorge- | Lanbardforderungen » nommene Revision. G e 4 3) Neuwahlen. Sonstige Aktiva . 4) Sonstiges. ; Germanenhaus iu Göttingen, eingetr. Genofseuschaft m, b, H.

18 187/65 7 744/43 237 62111

Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staalsanzeiger.

M 255. Berlin, Donnerstag, den 29. Oktober 0914.

D Stel Beier Dlene, in welder rie Betannimaungen aus den Dandele-e Güterrehts-, Vereins, Genossenschafts, Zeichen} und Musterzegistern, der Urheherrechtsciatragarolle, „über Warenzeihen,

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

9 942 051/32

15 .397|— 1783 970|— 15 062 327/19 6 875 370|— 2 548 930/91 6 228 376/84 138 456 4123/26

d2zr Aktionäre am Donnerstag, den uhrkonto » .| 15 866/25 X9. November 1914, 12L Uhr ausfonto « .. . .| 16362/—

b

Nachmittags, im Geschäftszimmer der| - WKelervefonds 10 000|— Verren Notare Dres. Bartels, von Shydow, Remé und Ratjen in Ham- burg, gr. Bäkerstraße 13/15 L. Tagesorduuug :

1) Berichterstattung des Vorstands und des Auffichtsrats.

2) Beschlußfaffung über die Genehmi- gung der Vermögensaufstellung und

Dividende, 6% . Saldovortrag .

60 000|— 42 896/95

263 553/19 Aktiva. Bilanz per 30. September 1914. Grundflück Nungestraße 21 . „| 858895 70

Gebäude. . . . . , 349340, Zugang 2 994,70

263 553 19 _ Pasfiva.

1 000 000 530 000

SROVE R G P

Aktienkapttal . De S

Sit fert Vassiva.

der Gewinn- und Verluslrechnung. 3) Beschlußfassung über die Erteilung der Entlastung an die Mitglieder des Vorstands und des Au}sichtsrats. 4) Beschlußfassung über die Gewinn- verteilung. 9) Wahl eines Bücherrevisors. Stimmzettel werden von den oben- genaannten Notaren gegen Hinterlegung der Akiten nebst einem Nummernverzeichnis oder der Hinterlegungs\{cheine eines deutschen Notars oder der Reichsbank werktäglich zwischen 10 und 1 Uhr, späte- stens am zweiten Wexzktage vor der Generalversammlitug verabfolgt. Hamburg, den 29. Oktober 1914. Der Aufsichtsvat. Richard Hemyell, 2. Vo? fißender.

[62858] Schloßmülzerei Aktien - Gesell- schaft vorm. Th. Schmidt & Co.

Die Herren Aktionäre unserer Gefell- \chaft laden wir hiermit zu der am Soun- abend, den 28. November d. $., Nachmittags 24 Uhvr, in unserem Ge- \häftslokale statifindenden ordentlichen Geucralversammlung ergebenst cin.

Tagesorduung : 1) Vorlegung und Genehmigung der Bilanz und Erteilung dec Entlastung.

2) Beschluß über die Gewinnyerteilung

3) Wahl zum Aufsichtsrat.

Die zur Teilnahme an der Abstimmung in der Generalversammlung erforderliche Hinterlegung der Aktien bezw. der Depots scheine im Sinne des $ 22 unseres Statuts kann außer bei uaserer Seselishafts- Xafe auch bei dem Halleschen Bauk- vereiu von Kulisch, Kämpf & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien in Halle, Saale, der Anhalt-Dessguischen Landesbank in Dessau, deren Filiale in Bernburg und dem Magdeburger Bankverein in Magdeburg ge

Nienburg, Saale, den 28.Oktober 1914.

Der Vorstand. H. Menge. W. Schmidt.

[62854] Malzfabrik Niedersedliß Aktiengesellschaft in Niedersedliß.

Einladung zu der fiebeuten ordent: lichen Beueralversamm!ung, welche am Sonnabend, den 21.November 1944, 4X Uhr Nachnittags, im Kontor der Firma Brüder Pick, Näcknißzstraße 16, in Dresden statifindet.

Tage®sorduuug t 1) Vorlegung des Berickts über das siebente, mit dem 31. Juli 1914 be- endete Geschäftsjahr samt Bilanz und Gewinn- und Verlustkonto und Be- merkung des Auffichtsrats sowie Be- \{lußfassung dazu. 2) Gntlastung des Vorstands Aufsichtsrats,

3) Beschlußfassung über die

verteilung.

Diejenigen Aktionäre, welche in der Generalversammlung das Stimmre{t aus- üben wollen, haben ihre Aktien spätesteas am 18. November L914 bei der Kasse der Firma Brüder Pie, Dresden, oder bei einem Notar gegen eine Empfang8- bescheinigung zu hinterlegen und b!s zum Schlusse der Genera!v?rsammlung binter- legt zu laffen. Diese Ewpfavgétbescheini- gung dient als Legitimation zur Ausübung des Stimmrehis und ist dem“ in der Generalversammlung das Prototoll führen- den Notar vorzulegen.

Dresden, am 24. Oktober 1914.

Der Vorstand. Iosef Pi.

und des

Gewinn-

[62637] Bekanntmachuug.

Hierdurh beehren wir uns ergebenst an-

zuzeigen, daß die Ausgabe der neuen ZinéSscheine zu unserer 49% Anleihe vom 12. Juli 1894 Serie 1 von heute ab erfolgt.

_Die neuen Zinésbogen können gegen Eitn-

lieferung der Erneuerungéscheine an unserer Centralkasse, Berlin, Tauben- straße 10, in Empfang genommen werden.

Den Erneuerung2\{einen sind arith-

metisch geordnete Nummernverzeichnisse e e \

ur Vermittlung des Umtausches haben si bereit erklärt: -

1) die Commerz- und Disconuto- Vank, Berlin und Hamburg, und deren Depofitenkafsen,

2) die Nationalbank für Deutschland, Berlin und deren Depositen- Fassen, .

3) die Herren Marcus Nelken «& Sohn, Berlin und Breslau.

Verlin, den 27. Oktober 1914.

Actien-Brauerei-Gesellschast Friedrihshöhe

Fubrkont

Abschreibung .

Hauskonto, Mobilten . Gala ¿s

Abschreibung .

0 e.

Zugang Bislinté

Abschreibung . Mobilienkonto Zugang .

Abschreibung . Fabrikats-, Unkosten- u. konto, Bestände .

Zinsenkonto .

Effektenkonto . Kassenbestand . .. Debitoren ¿

Din

Fuhrkonto, RNüdck- 1 stellung für aus-

gemusterte Pferde Vortrag aus 1912/13 Neservefonds N Gewinusaldo 1913/14

352 334,70 7 046,70 93-835, 4771,30 98 606,30 9315,30 2 281, 973,10 954,05 3 508,15 1466,15 4T 207,— 86 156,58 9411,58 Betriebs-

345 288

76 745|—

93 308/55 1 500|— 139 866 |— 7 536/12 87 082/88

C 1

.

e e. . . .

. . . . e e. e o. e oe

1 661 559/25

Berlin, ten 10. Oktober 1914.

D. Coundé Aktiengesellschaft.

W. Großmann. C. Hetsching k.

2441:

6 217 18 187 10 000 94 709

[62628] Aktiva

*

Bilanzkouto per 30. Juni 1914.

fonto

Sol.

e Lhne

spefen

Die

prt

Bestand

lfd. Nech

Abschreib

vormals Paßenhofer.

An Gebäude und Liegen-

E s e Brennöfenkönto . .. Gas- u. Wasser]leitungs8-

= MäsMilenlonto «4 Fabrikutensiltenkonto . Modelle-, Platten- und Kapte ; Mobiliar- und Kortor- utensiltenkonto. . ._. Kassakonto Wechfelkonto é Kautionskonto. . .. Diverse Debitoren . Vorräte an Waren und Materien

Ifonto

An Handlungsunkosten 17 734/48 Betriebsunkosten

» Hinsen u. Dis Krankenkasse u. Invaliditäts- versiherung, Saläre, Neise- |

Diverser Matertalienverbrauh Abschreibungen

Vortrag Betriebsgewinn pro 1913/14

in

Divideude von

Getvinn- und Verlustïouto ver 30, Juni 1914.

. A 26 494,86 |

k S

346 898/08 30 712/80

5 160,06 370/52

Per Aktienkapitalkonto Ee) e

« VBorzug3aktienkapital- konto Hypothekenkonto . . . MNeservefondskonto . . Fautionslonto Dividendenkonto . .. Delkrederekonto . Nückstellungskonto für Bauzwecke Diverse Kreditoren . . Gewinn- und Verlust- N

160 574/11

694 143/03

E Per Vortrag 19 617/33] “, Eingänge aus / 183 968/72 Dibiosen kont, Provifionen, | Warenkonto

70 280 62 104.880 76 13 199/88

|

| 36 761/51 446 043/30 Generalversammlung vom 24.

¿wv 1026660

der Oktober S 9/0 für die Vorzugsaktien und e 9/0 Stammaktien

"”

694 143

S

446 043/30 1914 fesigesezte

gelangt bei der Pfälzischen Bank, Ludwigshafeu a. Rh., und deren Filialen gegen Einlieferung der Gewinnantetlscheine zur Auszahlung. Gränftadt, den 26. Oktober 1914.

Steingutfabrik Grünstadt Act.-Ges.

$6) Erwerbs [61830] Aktiva. i

MELEDAE t

Kasse:

Kontokorrentkonto : Debitoren Bank C. G. Trinkaus:

n

Depot . . . . . . . . Warenkonto . . . Inventar : Bureaumobiliar . .

ung

Beteiligung: Anteilshein der Auto Mutuelle Belge Verlust :

T Oi O 30: SUUE „6 227081

ab Gewinn-Vortr. . .

Neuhbäuser.

Stüztzer.

und Liquidationseröffnungsbilanz Þpro $9. September 1914,

\

Geschäftsguthaben .

Beitrittsgelder .

Kontokorrentkonto : Kreditoren

| } Delkrederekonto . .

| N Neservefonds . ..

17 693,75 129 909/75

o Ô 841/08

662,80 | 400|—

218/70

289,30 |_1 986/51

38 745180

Düsseldorf, den 30. September 1914. ; Auto-Eiukaufsvereinigung Eingetragene Genossenschaft mit beschräukter

Haftpflicht in Düsseldorf. Ju Liquidation.

Der Auffichtsrat. Paul Klingelhös fer.

Der Vorstand.

Der öffentlich angestellte und beeidigte Bücherrevisor :

(L. S.)

Paul Dittmar.

Wirtschafisgenofsenschasten.

Passiva.

Passiva.

200 000

100 000 100 000 6 000/-

2 000 80

991

800 247 949

36 761

Haben. 26 49486

| 231/99

419 316/45 |D

| | | | | |

32 000|— 2 240|—

3 071/89 887/56 946/35

Paul Piedboeuf. Birszetejn.

Die vorstehende Bilanz der Auto-Ginkaufsvereinigung eingetragene Genossen- saft mit beschränkter Haftpflicht zu Düsseldorf habe ih geprüft und mit den ordnungs- mäßig geführten Geschäftsbüchern und den vorgelegten Belegen übereinstimmend und richtig gefunden, welches ich biermit bescheinige.

Düsseldorf, den 14. Oktober 1914. 4

38 745/80

Die sonstigen Passiva

im Inlande zahlbaren Wechseln

(62793]

Sächsischen Bauk

Kursfähiges deutses Geld Neichskafsen scheine

_| Noten anderer

Sonstige Kassenbestände . ee e E Lombardbestände. « « Effektenbestände .

Debitoren

Eingezahltes Aktienkapital OTEIECDe On Banknoten im Umlauf . Täglich fällige Verbindlih- An Kündigungsfrist ‘ge- Sonstige Passiva

fälligen Wechseln worden

Der Auffsictsrat. cholz.

[61859] MWekanutmachung. Die Aufiösung der KreditbankScherrebek, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Hastpflicht zu Scherrebek, ist in der General- verfammlung am 7. d. M. beshlossen worden. Die Gläubiger werden hiermit aufgefordert, \sih bei der Genossenschaft zu melden. Schervrebek, den 23. Oktober 1914. Kreditbank Scherrebek eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Liquidation, r. Dietrich. Hamann. Meitscher. Etichsen.

0) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. [62798]

Herr Nechtsanwalt Georg Hermann Max Hager hier ist zur Nehtëanwalt- schaft beim hiesigen Königl. Landgericht zugelassen und in die Rehtsanwaltsliste eingetragen worden.

Plaue, den 26. Oktober 1914. Der Präsident des Königl. Landgerichts.

ita!

veise. Wochenübexficht

der Bayerischen Notenbank vom 23, Oktober A984,

131 [62794]

eis Metallbestand 30 089 000 Bestand an: Neichskafsenscheinen Noten anderer Banken Dele Lombardforderungen Gfekten

sonstigen Aktiven Paffiva. Das Grundkapital. . Der Reservefonds , i Der Betrag der umlaufenden Die fouft Ä Die fonstigen tägli fälligen Verbindlichkeiten. . . ie an eine Kündigungs- frisi f aaada VBerbind- lichkeiten

114 000 3 734 000 40 903 000

3 569 000 Verbindlichkeiten aus wetterbegebenen,

Münchem, ben 26. Oktober 1914. Bayerische Notenbauk. Die Direktigu.

“Nebersicht 1 . der

zu Dresden L am 23, Oktober L914. Liêtiva. 6 19 870 965,— j 499 912,— |, deutscher Banken . « 24 036 800,— 5 492 718,— 64 785 391,— 6 460 990,— « « 8360031,— }3 und sfonstige t

Aktiva E YWasfiva.

12 782 15b,— é 30000 000,— |a 7 500 000,— 38 484 600,—

keiten . 39 182 070,— 24 361 916,— «. 2760376— |d Bon im Inlande zahlbaren noch nicht | li | sind weiter begeben S8 O70 1D:

bundeneBerbindlihketten

E | [61846]

O. notarteler Verhandlung vom 20, Oktober t 923 597,77. E beschlossen, thr Stammkapital herabzusegzen. Gesellschaft werden hiermit aufgefordert, \ch bei ihr zu melden und ihre Zustim-

gereifet“, zugeteilt werden foll. Genuß dieses Stipendiums haben vorzugs8- weise Anspruch arme Jungfrauen aus den Geschlehtern zunächst dann 2) ihres Ehemannes Adam Pracht,

keine fremden. erforderlichen Genußberechtigung beibringen fönnen und innerhalb der- Zeit von Michaelis 1913 bis dahin 1914 getraut wollen sih bis zum 15. November

9 000 000|— 2 250 000/— 15 513 A

10 618 530;

Reservefonds. . ¿ Umlaufende Noten . Sonstige tägli fällige Berbindlichkeiten. . , An eine Kündigungsfrist ebundene Verbind- I L Sonstige Passiva

Grundkapital. . d

8 |

E Me 138 156 123/28 Verbindlichkeiten aus weiter be-

gebenen, tim Julande zahlbaren Wehseln #6 204 054,47.

Der Vorftand der Badischen Vank.

10) Verschiedene Bekanntmachungen. [61845]

Die Firma Berliner Haemoglobin Justitut Otto Reinger G. m. b. $., Berlin O0. 112, Frankfurter Allee 153, ist in Liquidation getreten.

Di? Gläubiger der Gesellschaft werden hierdurh aufgefordert, sih zu melden und ihre etwaigen Ansprüche geltend zu machn. Berlin, den 24. Oftober 1914. OttoMReinger, TheodorGärbrecht, Liquidatoren.

Beschluß.

Der alleinige Inhaber der Geschäfts- anteile sowie alleiniger Geschäftsführer der Firma Hasenmayer «& Cie., Ge- sellschaft m. b. D. in Pforzheim, Fabrifant Nobert Hasenmayer in Pforz- heim faßt heuie folgenden Beschluß:

1) Die Firma ist mit dem Heutigen aufgelöst.

2) Die Liquidation der Gesellschaft besorge ih als bi: heriger alleiniger Ge- schäftsführer der Gesellschaft.

3) Das ganze Handelsgeschäft obiger Firma geht mit dem heutigen Tage mit

aller Pa)fiva und Aktiva auf meine beretts 20 Jahre eingetragene Firma

bestehende, handelsgerihtlich

Robert Hasenmayer

in Pforzheim über und wird in gleicher

Weite von [mir weitergefühzt. Die Gläudiger der Firma Hasen-

mayer & Cie. Ges. m, b. Ÿ. werden hiermit ersucht, ihre Forderungen bei mir anzumelden diesem Beschluß einzusenden.

resp. thre Zustimmung zu

Pforzheim, 15. Oktober 1914. Nobert Hasen mayer.

[61847]

Die Haus-Sgcietät m. b. H, Berlin 112, Nigaerftr. £4, hat in

M 50 000,—

N: B

auf #46 20 000.— Gläubiger der

nung zu der Herabseßung zu geben. Haus-Societät m, b. H. Friedländer. Fischbach. 62621]

Frau Anna Lafsau, geb. Nadetnann,

hier hat in threm Testamente vom 20. De- zember 1588 ein (jeßt 71,58 ¿4 betragendes) Stipendium gestiftet, das jährlich einer

¿ur Ehe Auf den

armen Jungfrau, wenn sie

1) der Stlifterin, ) nah diesen ihres Ehemannes Caspar

Landsiedel, und diefen folgend 4) thies Ehemanns Geichlechi8verwandte niht vorhanden sind,

David Lafsan, wenn aber uh 5) arme Bürgerstöhter hier und

Nur jolhe, welche die Nachweisungen übxr ihre

worden find,

8. Js. bei dem Unterzeichneten s{chrift- ch melden.

Leipzig, den 24. Oktober 1914.

Der Prüsideut

Die Direktiou.

des Königl. Landgerichts.

{62823]

f übertreffen infolge ihrer v B engliechen Fabrikate u. er

B73 Ô Ea Berlin S. 42.

orzüglichen Qualität alle E ‘eetzen diese vollkommen. R

uf Namen Roeder u. weise jedes Erantzangebot znriick. A

Bentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. r. 255)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Ne ny für Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Neichs-

Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ih kann durch alle Postanstalten, in Berlin und Staatsanzeigers, SW. 48,

Bezugspreis Anzeigenpreis

tral- Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der e A vit Ee 50 7 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S$.

für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile 30 s.

a

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nachgenannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patentes nach- esucht. Der Gegenstand der Anmeldung f einstweilen gegen unbefugte Benußung geschüßt. La. M. 49 899. Becherwerk, ins- besondere zum Entwässern von Feinkohle mit einer beweglihen um eine wageredte Achse \s{wenkbharen Wand. Maschinen- fabrik Baum, Akt.-Ges., Herne i. Westf.

1819) 12 4b. A. 24792. Verfahren zur Bühnenbeleuhtung. Allgemeine Elek. tricitäts-Gesellschaft, Berlin. 23. 10. 13. 5b. Sh. 45 263. Umseßhvorrichtung für Gesteinbohrhämmer und Stoßbohr- maschinen, bei der das Drehen des Bohrers dur das Drucklmittel mtitels eines Dreh- kfolbens bewirkt wird. Arthur Schweis- thal, Beethovenstr. 26, u. Nudolf Gansen, Bleichstr. 16, Saarbrücken. 5. 11. 13. *%bh, A. 23687. VBorrihtung zum Strecken von Drähten, insbesondere bet Drahtspulmaschinen. Anderson Winding Machine Company, Jersey City, V. St.-A.; Vertr.: Dr. S. Hamburger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 20. 3. 13. Sa. F. 36819. Vorrihtung zum Färben von Textilgut mit umkehrbar freisender Flotte. James Ioseph Fearon, Philadelphia, Pennsyl., V. St. A.; Vertr. : O. Sack u. Dr.-Ing. Spielmann, Pat.- Anwälte, Leipzig. 5. 7. 13. V. St. Amerika 16, 10: 12. i Sa. N. 39421. Färbespindel zum Färben von Garnwickeln mit zugespißtten Wickelenden im Paksystem mit kreisender Flotte. Nichard Rexrcroth, Brünn; Bertr.: Hermann Rexroth, Ddenkirchen, Rhld; :6. 12, 13. i Sa. V. 11601. Vorrichtung zum Reinigen von kleinen Bekleidungsstücken, insbesondere von Handschuhen mittels Benzins. Volvox Machine Co., Juc., New Vork, V. St. A.; Vertr.: VDipl.- Jng. Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 17. 4. 13. | Sa. 3. S197. Scleuder zum Reinigen óöligen Textilgutes unter gleichzeitiger Gr- hizung des Schleudertrommelinhaltes. Hans Zwingauex, Mailand; Vertr.: Dr. J. Ephraim, Pat.-Anw., Berlin S, 12 190 12: Se. W. 404254, Maschine zum Dekorieren von Linkrusta. Wilhelm Wankelmuth, Vallendar a. Nh. 31. 8. 12. Sf. F. 37 598. Vorrichtung, mittels welcher Gewebebahnen wie Bänder, Borteln usw. selbsttätig gemessen und nach Aufwickeln etner bestimmten Länge selbsttätig abgeschnitten werden. Carl Feuzl, Gr. Sitegharts, Nieder Oester- rei; Vertr.: C. Wessel, Pat.-Unw., Berlin 8W. 61. 6. 11. 13. 8f. C. 25087. Verfahren Appretieren mit Küpenfarben gefärbter Stoffe. Leopold Cassella & Co., G. m. b. H., Frankfurt a. M. 22. 6. 14. Sl. S. 64 056. Verfahren und Ein- rihtung zur Herstellung von Kunstleder; us. z. Pat. 250 029. Friß Deße, Dresden, Strehlenerstr. 20. 20. 10. 13. 81. M. 5140S. Verfahren zur Her- stellung von unbrennbarem Ltinoleum, Lin- frusta und ähnlichen Stoffen; Zus. z. Pat. 267 407. Dr.-Ing. Alfred Maschke, Brüssel ; Vertr. : Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten U, Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwäite, Berlin S 18, D, 18. 8m. F. 37479. Verfahren zur Er- zeugung echter Färbungén auf Wolle und Seide; Zus. z. Anm. F. 37 422. Farb- werke vorm. Meister Lucius & Brü- uing, Höchst a. M. 21. 10. 13. 8m. F. 37 537. Vecfahren zur Er- zeugung echter Färbungen auf Wolle und Seide; Zus. z. Anm. F. 37 422. Farb- werke vorm. Meister Lucius & Brü- ning, Höchit a. M. 28. 10. 13. Sm. F. 37 764. y zeugung echter Färbungen auf Wolle und Seide; Zus. z. Anm. F.-37 422. Farb- werke vorm, Meister Lucius & Brü- niug, Höchst a. M. 1. 12. 13. 8m. F. 37 942, Verfahreú zur Her- stellung weiß äßbarer Graufärbungen au Pelzen, Haaren, Federn und ähnlichen Stoffen. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 2. 1.14. lla. K. 56012. Heftmaschine mit etner durch die Bewegungen des Klammer- treibers gesteuerten Vortreibeetnrichtung für den Heftklammerstretfen. Georg Korth, Cöln, Steinstr. 28. 30. 8. 13. 1b. B. 75553. Maschine zum Schveiden von Papier o. dgl. Vauhuer E ei0oss m. b. H., Baußgen. Ulle. J. 16596. Maschine zum Be-

zum

Verfahren zur Er-|f

kleben von Heften und Büchern mit Dekeln aus Papier oder Pappe. Fa. F. E. Jagen- berg, Düsseldorf. 23. 3. 14.

12f. R. 40062. Verfahren zum Umfüllen von Gas aus Transportflaschen in Behälter durch Einpressen von Flüisig- keit in die Transportflaschen. L. A. Rie- dinger, Maschinen- 1. Broncewaren- fabrik, Akt.-Ges., Augsburg. 2. 3.14 112i. S. 40792. Verfahren zur Bindung von atmosphärishem Stickstoff. Société Générale des Nitrures, Paris; Vertr.: Dr P. Ferhland, Pat.- Anw, Berlin W. 30. 8. 12. 13.

12f. B. 67612. Verfahren und Borrichtung zur Verflüssigung von Ammoniakgas. Louis Blo, Marmaroneck, Westchester, Itew York, V. St. A.; Vertr. : Max Schütze, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 91. 0: 12,

12m. S. 35022. Verfahren zur unmittelbaren Abscheidung von Scandium aus Gemischen. desselben mit anderen seltenen Erden. Dipl.- Ing. Dr. Marx Speter, Charlottenburg, Kantstr. 89. Gl 11, e 120. F. 37285. Verfahren zur Var- stellung von Erythren; Zus. z. Pat. 251217. Farbeufabrikenvorm. Friedr. Bayer & Co., Leverkusen b. Cöln a. Nh. 19.9; 13. i

L120, M. 39650. Verfahren zur Darstellung von Nicinstearolsäuredijodid. F. D. Riedel Akt.-Ges., Berlin-Briy. Ie 14

LLo. V. 11897. Verfahren -zur Herstellung von Formaldehyd aus Methan Verein für chemishe Judustrie in Maiuz, Frankfurt a. M. 9. 8. 13. 1L2p. F. 37 693. Verfahren zur Darstelung von 0-Orychinoltn-Doppel- salzen. Frauz Fritsche & Co., Ham- büla. 22 1E 13; : 14c. Sh. 46250, Aus Antriobs- turbine, Strahlapparat, Aufschlazwasfser- behäiter, Aufschlagwasserpumpe und Kon- denjatpumpe bestehende Kondensattons einrichtung. Dipl -Ing. Carl Schmid, Mülheim-Ruhr, Beek\tr. 56. 17. 2. 14. 14g. G. 41 020. Einseitig wirkender Katarakt zur Begrenzung der Anfahr beshleunigung für Fördermaschinen. H & G. Großmann G. m. b. H.,, Dort- mund. 9. 2; 14.

15c. J. 45 102. Vorrichtung zum Bearbeiten runder Stereotypplatten. Gustav A. Jahn, Berlin-Südende, Bahn- Ae 15: 10/12.

15e. 3. 8595. Aus einem Kurbel- getriebe bestehende Antriebs8vorrihtung für die den vom Streichrad vorge|chodbenen Bogen mit verlanasamter Geschwindigkeit weiterbefördernde Walze bei Bogenanlegern. Karl Ziege, Leipzig-Stötteriy, Eichstädt- straße 25. 27. 8. 13.

16. W. 44697. Verfahren zur Ge- winnung eines haltbaren, streufähigen, nit hygroskopishen Düngemittels. Ludwig Wilkening, Hannover, Am Shiff- graben 20. 18. 3. 14.

17a. A. 25 525. Kältemaschine, ins- besondere für kleine Leistungen. Aktien- gesellschaft der Maschinenfabriken Escher Wyf «& Cie., Zürich, Schweiz ; Bertr.: H. Nähler, Dipl.-Ing. F. See- mann u. Dipl.-Ing. E. Vorwerk, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 28. 2. 14. LSa. D. 30558. ODoppelter Gicht- verschluß. Deutsche Maschinenfabrik A.-G., Duisburg. 19. 3. 14.

S20c. L. 42015. Kontrolmarkenbe- festigung für Förderwagen. Otto Laug- hammer, Karwin, Oesterr. Schle). ; BVectr.: A. Gerson u. G. Sachse, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 5. 5. 14. 201. A. 255S2S2. Schaltung für elektrishe Lampensignale. Allgemeiue Ati ats - Gesellschaft, Berlin. 9 E É

21a. G. 38524. Verfahren zur Ab- stimmung, bezw. Verstimmung bet der Er- zeugung von Hochfrequenzströmen in statishen Transformatoren mit Hilfs- magnetisierung nah Anmeldung G. 36 944; Zus. 3. Anm. G. 36 944, Gesellschaft ür ALAMGE Telegraphie, Berlin. 22) 2 19.

Die Pctorität aus der Anmeldung in Großbritannien vom 19. 6. 12 anerkannt. 21a. G. 41 814. Detektor-Abschalt- relais für drahtlose Telecraphie. Gesell-

f| schaft für drahtlose Telegraphie m.

b. H., Berlin. 28. 5. 14.

21a. $. 66 057. Stromimpulsfender mit elektromagnetischer Sperrung für selbsttätig oder haibselbsttätig betriebene Fernsprehanlagen. Florian Heide, Berlin- Schöneberg, Sachsendamm 45. 9. 4. 14. Zla. L. 41094. Wähler für Selbst- an\chluß - Fernsprehanlagen. C. Lorenz Akt. Ges, Berlin. 24. 12. 13.

2a. P. 32590. VBorrihtung zum Empfang funkentelegräphisher Signale. Dr. Alexander Pflüger, Bonn. 9. 3. 14.

2la. S. 40 286, Kontaklfeder mit

VFsolierklößhen für elektrishe Schalt- apparate. Siemens & Halske A.-G., Berliß.: 15,109.15:

2Uc. B. 77700. Jsolator. August Berggren, Trollhättan, Schwed. ; Vertr. : M. PVèossig, Pat.-Anw., Berlin SW. 29. 22 6. 14 Schweden 27. 6. 13.

2I1c. K. 58071. Elektri)he Tür- \childerbeleuhtung, bei der die zur Speisung einer Lampe dienende Leitung mit einem Türshloß in Verbindung gebracht ist. Walther Kurth, Plauen i. B., Feldstr. 1. D. Ld,

21f. B. 75 744. Verfahren zur Her- stellung von Glühbirnen, insbesondere für Taschenlampen. Oskar August Böhm, Berlin, Oudenarder|tr. 5. 27. 1. 14. 21h. M. 51444. Verfahren und Vorrichtung zur elektrischen Widerstands- \{welßung von Blechnähten. Richard Mack, Berlin-Tempelhof, Dreibundstr. 45. 136 D, 19;

21h. S. 41363. Berfahren zur Her- stellung von Kohlenelektroden für el-ftrische Oefen. Gebr. Siemens « &o,, Berlin-Lch1enberg. 13. 2. 14. i 25b. M. 54780. Zweifädtge Spißen- klöppelmaschine. Ed. Molineus Söhne, Barmen. ' 6. 1. 14.

276. J. 16 694. Negelvortichtung für Kompressoren. Jungersoll-Rand Com- pany, New York; Vertr.: Pat -Anwälte Dr. R. Wirth, Dipl. -Ing. C. Wethe, Dr. H Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Dipl.-Ing. T. R. Koehnhorn, Berlin SW. 68 20. 4. 14.

30d, K. 57 6483. Pelzwerkkompresse rür die äußerlihe Behandlung körperlicher Uebel wie Nheuma u. dgl. Karplus & Herzberger, Berlin. 29. 1. 14.

Z30f. B. 74 572. Zweipolige Elek- trode zur elektrishen Behandlung der Kopfhaut und des Haar s. Dr. Böttcher & Co. Friend-Works, München 1: R T)

30f, V. 12695. Apparat zur Er- zeugung kurzwelligen Lichtes für medizinische und chemische Zwecke. Veifa-Werfke, Vereinigte elektrotechnische Justitute Franfkfurt- Aschaffenburg, m. b. Ÿ., Frankfurt a. M. 19 6. 14 30g. B. 75848. Bakterienfärbe- mittel. Dr. Erih Beintker, Düsseldorf, Sommerstr. 5. 3. 2. 14. j 30x. W. 45 239. Subkutan-Sprige. Fohn Harrison Wedig, Granite Ctty Amerika; Vertr.: Joh. Apig u. Franz Reinhold, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 20 0.14

33c. P. 3S 322. Ondultiervorrihtung Emma Pletsch, Cöln a. Nh., Auf dem Berlich 63. 27. 1. 14.

35b. Sch. 45610. Vorrichtung an Heu-- und Getreideaufzügen u. dgl. zum selbsttätigen Auslösen der die Last tragenden Kette o. dgl. von dem Traghaken betm Aufseßen der Last. Anton Schwizer- Nepli u. Albert Honegager, Gojjau, St. Gallen, Schweiz; Vertr. : Paul Nückêrt, Pat.-Anw., Gera, Neuß. 15.12.13. 37b. Sch. 46003. Durh Aus- einanderspreizen eines ges{chlißzten Walz- trägers gebildeter, nietloser Gittermast. Peter Schiffler, Aachen, Stefanstr. 10. 2T5 1. T4

40b. W. 44 736. Ausführungsform des Verfahrens zur Herstellung hock- \{melzbarer Legierungen mit duktilen Eigenschaften ; Zus. z. Anm. W. 42 999. Wolfram Lampen Akt.-Ges., Augt- Due 20, 9. 14 : 4a. L. 40 831. Hutstumpenbürst maschine mit Festspannvorrihtung für den Hutstumpen Meinhard Lehmanu, Berlin, Flensburgerstr. 25 15. 11. 13.

42e. G. 38 299. Einrichtung zur Vi- brationsdämpfung. Gesellschaft für nau- tische Justrumente G. m. b. H., Kiel. A1 113.

42e. L. 40 859. Einrichtung zum Messen von Häuten, Fellen und anderen unregelmäßig begrenzten Flächen. Adele Lingenhöl, Augsburg, Elias Hollpl C139, u. Gustav Hirsch, Pirmasens. 20. 11. 13. 42f. G. 40 366. Doppelbrückenwage. Dr.-Ing. A. Gramberg, Danzig. Lang- fuhr, Taubenweg b. 12. 11. 13.

42k, A. 26 104, Motorenbremse zur Messung des Drehmoments mittels einer Balken- oder Federwage. Allgemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin. 15. 6, 14 42n. V, 12789. In Bücher oder Buchdeckel eingefügte Landkarte o. dgl. Karl Krone, Hannover, Angerstr. 3. 27. 184

42n. W. 44115. Lselehrmittel. Josef Wekerx, Thereslenfeld b. Wiener Neustadt, Nied.-Oesterr.; Vertr.: Dip!.- Ing. I. Tenerbaum u. Dipl. - Ina. Dr. O. E I N Berlin SW.. 68. 18.1 I8,

45a. St. 18958. Vorrihtung zum Befestigen von Greifern, zusäßlihen Nad-

kranzstüden und dergl. an den Nadfelgen

von Kraftfahrzeugen, insbefondere von landwirtschaftlihen Maschinen. Stock PDER G. m. b. $., Berlin. 25 9 R

45g. M. 49 390. Sturzbuttermaschine mit einer in der Drehachse des zylindrischen Behälters angeordneten gel ochten Scheibe.

u. Hermann Söhle, Berlin-Friedenau, Cranachstr. 13.. 23. 10. 12. : 46e. A. 23 546, Sprißvergaser für Explosfionsmaschinen, bet Brennstoffdüse aus einem mit einer An- zahl reihenweise angeordneter Düsen- öffnungen versehenen Robr besteht. Fa. M. Kir. Allami Vasgyárak Központi Igazgatósága, Budapest; Vertr. : H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 22 2. 13. 46e. A. 25 598. Schlißdüse für Ver- brennungsfraftmaschinen mit vorzugs- weise sheibenförmtigem Verbrennungsraum. La „Weser“, Bremen. 3. 3; 14

46e. B. 72243. Sprihvergaser für Berbrennungskraftmaschinen. Theodore FFrederick Bourne, Montciair, V. St. A.; Bertr.: Paul PVtüller, Pat.-Anw., Berlin SW. 11-11. 6. 13. V. Sk Ameils 196, 12

4Gc. S. 36293. Mehrfachdüsenver- gafer, dessen Sprißzdüsen in verschiedener Höhenlage an der Außenseite eines dreh- baren Schwimmerbehälters angeordnet sind. Juternatioual Accefsoriers Manu- facturing Company, Wi!mtngton, V. St.- A. ; Vertr.: H. Springmann, Th Stort u. E. Herse, Pat.- Anwälte, Berlin S 90 Le

46d. B. 73 012. Verfahren und Vor- richtung zum Betriebe von Gasturbinen, die mit gasförmigen oder flüssigen Brenn- stoffen nah dem Verpuffungsvertahren arbeiten Bernhard Vischof, Nürnber, ilhelm Spethstr 63. 30. 6. 13. 476. Sh 47 646. Kugelführungs- ring nah Patent 252 780 mit vom äußeren oder inneren Umfange etnes Ningfoupus aurgehenden winfkelförmig abgebogenen Lappen; Zuf. z. Pat 252 780. Schwein furter Präcisious-Kugel-Lager- Werke Fichtel & Sachs, Schweinfurt. 21. 7. 14 Lc. Sch. 239764. Schraubenfeder- Neibungskupplung mit von der Antriebs- vorrihtung getrennter Einrückvorrihtung. Louis Schwarz «& Co. Atkt.-Ges., Dortmund. 27. 11: 11. : 47d. G. 37969. Sraubenfeder- artig gewundenes, elastishes Tretborgan Fotef Granz, Plauen i. V., Ziethenstr. 14 26. 11. 12:

47d. G. 40279. Straubenfeder- artig gewundenes, elastisches Treiborgan ; Zus. z. Anm. G. 37969. Josef Granz, Plauen i. V. Ziethenstr. 14 27. 5. 183. 47d. K. 57894. Kette mit aus Metallband gestanzten Gliedern. Krafft «& Schüll, Düren, Rhld. 17. 2. 14. 47f. P. 31 971. Ningförmige Dich- tungseinrihiung für Trockentrommeln, ih drehende Oefen o. dgl. an Mauer Men, Fa. G. Polysius, Dessau. T 1

49a. f. 57 412. Mascwinenanlage zum Bohren und Fräsen der Endèn von Schienen u. dgl. Carl Klingelhöffer G. m. b. H., Erkelenz, Rhld. 10. 1. 14. 429b. B. 74 724, Stere zum Ab- \{neiden von Profileisen. WBerlin-Er- furter Maschinenfabrik Denry Pels «« Co, Erfurt. 15. 11. 13.

49b. F. 24 825. Vorrihtung zur Negelung des Vorschubes an Kaltsägen und ähnlichen Werkzeugmaschinen dur Differentialbewegung ¡wischen Leitspindel und Leitspindelmutter. Otto Fezer, Ulm à: Di Moll 28) 19, 7, 12

49f. M. 54 774. Lötverbindung. Hermann Meinhardt, Godesberg, Kron- E 02 0 E, 14.

50c. B. 75 201. Mühle mit einem oder mehreren Mahlringen, die mit Gegen- organen zusammenarbeiten. Walter Bru- derer, Flawil, Schwetz; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw., Berlin S8W.11. 18.12 13. S5O0c. C. 22 709. Kollergang. John C. Clark, Atlanta, Georgia, V. St. A.; Bertr.: Dr. Georg Lottierhos,- Pat.-Anw., Frankfurt a: M. 21. 12. 12.

51d. $. 63802. Ningbogen für mechanische Stireichinstrumente. Guftav Herwig, Berlin, Bergmannstr. 3. 24.9. 13. 52a. B. 73 S253. Nähmaschine mit wagrecht hin- und hergehender Nadel und wagrecht bin- und hergehendem Schiffchen und Stofftrans8porteur. Fa. Aron Rosenthal, Frankturt a. M. 18. 7. 13. 52b. G.40 761. Aus einem Doppel» gewebe bestehender Stickereigrund. C. G, Grossmann, G. m. b. H,, Großröhrs- dorf, Sachsen. 9. 1. 14.

53e. P. 30 126. Koagulationsmittel für Milch und Verfabren zu feiner Her- stellung. Dr. Max Piorkowski, Berlin, Luisenstr. 45. 11. 1. 13.

Hans Mikorey, Berlin, Kalckreuthstr. 1, | P

welchem die |P

53h. C. 22 16L. Vorrichtung zum gleihmäßigen Auftragen geschmolzener und emulgierter Stoffe in Schichtén gewüns{hter Dicke auf eine von innen abgekühlte Trommel. Christen Christensen, Kopen- hagen, u. Oluf Vang-Lauridsen, Vingen pr. BVejen, Dänemark; WVertr.: A. Loll, at.-Anw., Berlin SW. 48. 17. 7. 127 53h. F. 36 627. Verfahren zur Her- stellung von Margarine. Fa. Flakes A/S, Kopenhagen; Vertr.: Dr. J. Ephraim, at.-Anm_ Berlin S8W. 61. 3 6. 13. 583i. V. 12104. Verfahren der Her- stell'ng einer zu Nährzwecken bestimmten Trockenhefe (Nährhefe). Versuchs- und Lehxaustalt für Brauerei, Berlin. 30, :40.:15; S525 2 S501. Verfahren zur Her- stellung eines Kolapräparates. Katharina Magdalena Spengler, Stuttgart, Hack- länd. rstraße 30. 2: 7. 13. 54a. J. 16 386. Borrichtung zum Abichieben der aus vorgerißten Arbeits- stücen hergestellten Schachteln von den an einem endlosen Band angeordneten Form- platten mittels an Schwinghebeln ge- lagerten Nasen; Zus. z. Pat. 240136. Fa. Ferd. Emil JFagenberg, Düssel. dorf: T L 14. 57d. D. 28 572. Verfahren mit Sfalenrastern Nasteraufnahmen herzu- stellen und Skalenraster hierfür. Theodor Dittmann, Neumünster t. H. 19. 3, 13: 58a. D. 29283. Durh Dampf oder Druckluft betriebener hydrauli)cher Treibapparat mit abgestuftem Pumpven- folben und diesem entsprechend abzgestuftem Pumpenzylinder. Adolf Dingler, Düfsel- dorf, Grunerstr. 72-16. 7.13. 59c. B. 69 161. Einrichtung zum Gntlüften von absayweise wirkenden Pieß- [uftleitungen bei pneumatishen Wässer- und Schlammförderanlagen wähcend der Arbettspaus-n. Fa. A. Borsig, Berlin- Tegel. 16. 10. 12 63c. F. 36.878, .- Schugvorrichtung für Kraftwagen. Hudolf Fiebig u. Guftav Baum, Berlin, Mulackstr. 29/30. 11. 7. 13. 63c. H. 65 136. Lenfkradantiieb für Motorfahrzeuge. Alfred Henry Hoadley, Providence, Rhode’ Jsland, V. St. A.; Vertr. : K: Hallbauex : u. Dipl.-JIng. A. Bohr, Vat.- Anwälte, ‘Berlin SW. 61. 27 1. 14. ‘V. SE Amerila 14 2 15 öZe. F. 37 779. Nadbereifung mit auswech|elbar-m Lauftetl. Charles Flake Forster, Oak Park, Illinois, V. St. A.; Vertr.: Dipl.- Ing. G. Benjamin, Pat.- 1nw., Bérlin SW. 61. 3.12. 13. ¡ 64a. H 66241. Verschluß für Ge- äße aller Art. Mar voa der Deyden, Berlin-Schöneberg, Hähnelstc. 6. 30 4 14. 64b. M. 55900. MAutreißmaichine jür Konse: vendosen. Carl J. Michelsen, Kiel-Gaarden. 28. 1. 14. E 64b. W. 43349, Flaschenspül- maschine mit um . etne senkrehte Achse kreisenden, radial angeordneten Fiaschen- trägern.- Winterwerb, Streng & Co., Rheinische Maschinenfabrik G. m. b. H., Mannheim-Käterthal. 6. 10. 13. G5a. D. 30 482. Taucerhelm; Zuf. ¿- Anm.: D. 29710. Drägerwerk, E &Æ& Beruh. Dräger, Lübeck. G5a. L. 34 546, Vorrichtung zum Ausfegen von Boöôten. Anthony Joseph Lewkowicz, New York; Vertr.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herfé, Pát.-Anwälte, Berlin SW. 61. 11. 6. 12. Priorität aus der Anmeldung in den Veretnigien Staaten von Amerika vom 19. 3. 12 anerfäannt 5a. St. 18 642. Verfahren zum Löschen von Schiffen ; Zuf. z. Pat. 240 140. Hermann Stachelhaus, Mannheim. 26.6. 13: 67a. D. 29 506. Kugelsleifmaschine, bei der eine mit fkonzentrishen Rillen versehene Scheibe mit einer ebenen oder gerillten Schleif\h:ibe zufammenarbeitet. Deutsche Waffenu- und Munitions- fabrikea, Berlin. 6 9. 13. GS8a. B. 76 233. Schloß mit s{ließen- der und fh gleichzeitig hebender Falle. Carl Böhme, Diesden, Pfotenhauerstr. 78 * =05. B. 69232. Vorrichtung zum Durchtrennen gelochter Streifen; ins besondere für Markénaufklebemaschineri, bei welcher der Streifen durch zu beiden Seiten angretfende Greifer auseinander« gerissen wird. WBorbstaedt & Noxton, Barvean n dar tens Gesellschaft, Berlin. 22.10. L 70d. H. 67 126. LWschwtkege. Karl Heide, Netphen, Kr. Siegen. 18. 7 70d. K. 55 087, Markenauffl mit s{wingendem Rahmen“ für Märk rolle, Vorshubwalze und Trennvorrichtung. Alfred Fat Dri Tee traße 1. 2. 6. 13. : | TOL K. 55 173. Markénauf mit s{wingendem Rahmen für 2

rolle, Vorshubwaälze und Trenny