1914 / 269 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

blatt“ und in der „Textil-Wothe". Geht eines dieser Blätter ein, jo be« stimmt der Vorstand ein anderes und wacht di¿s dur< Anschlag in den Ges E der Genossenschaft bes annt.

Die Abgabe von Willenserklärungen und die Zeichnung für die Genossen- schaft erfolgen dur< die Vorstands- Bromberg, 7. November 1914. mitglieder gemeinf<haftli<.

Königliches Amtsgericht. Den Vorstand bilden: Ludwig

L Amandus Zillen, zu Lokstedt, und Sieg» Bunzlan. SEFARRCGHMURG, [66557] | fried Freundli, zu Hamburg. In unserem Genossenschaftsregister Nr. 36 Die Einsicht der Liste der Genossen ist heute bei der Elektrizitätsgenossen-| quf der Gerichts\(@reiberei des unter- schaft Gremsdorf - Greulih, einge-| zeihneten Gerihts ist während der trageue Genossenschaft mit be-

J ? Dienststunden jedem gestattet. {räukter Haftpflicht zu Greulih Amtsgericht in Hamburg. folgendes eingetragen worden:

Abteilung für das Handelsregister. Der Former Otto Scheibel in Grems- g für das Hand L

dorf ist als stellvertretendes Mitglied in | Luäwigshafen, Rhein. [66486] den Vorstand gewählt. Genofsenschaftsregistereintrag. Amtsgericht Vunzlau, 7. XT1. 14. Gartenstadt Ludwigshafeu a. RH.,

G „„- [eingetragene Geuosseuschaft mit be- Dannenberg, Elbe. [66479] | ränkter Haftpflicht in Ludwigshafen In das Genossenschaftsregister ist zur

i a. Rh. In der Aufsichtsra1sfizung vom gesells<aft in Firma Gebr. Arendsee | Molkereigeuosseuschaft Dannenberg, | 14. Oktob:r 1914 wurde an Stelle des mit dem Size zu Wriezen eingetragen | e. G. m. u. H. eingetragen: An Stelle | ausge\hiedenen Vorstandsmitglieds Oskar Co. G. m. b. H. in Osiexode a. H, a . Die Gesellschaft ift aufgelöst: worden. Persönlich haftende Ge}ellsafter | des ausgeshiedenen Vorstandsmitgliedes, | Neiland der Expedient Paul Hau> in eingetragen : E aREe D eiaftofüh r A Me ais find der Fabrikbesißer Franz Arendsee und | Hofbesigers Konrad Predöhl, Kl. Gus- | Ludwigshafen a. Nh. zum Vorstands-

Der Gesellschafter Tib>ke bat sein Amt ban t s JFET Düsseldorf ist | der Fabrikbesißer Julius Vieschon, beide | born, ist der Hofbesiger A. Koosmann das. | mitglied gewählt. als Geschäftsführer niedergelegt. IMETDEN, Geo S0 “¡i N ' zu Wriezen. Die Gesellschaft hat am | in den Verstand gewählt. Dannenberg, | Ludwigshafen a. Rh., 9. November Die Zeichnung der Firma ges{<i-ht dur Stolberg, Rheinl "7. Rovember 1914. 1. Oktober E begonnen. Zur E den 7. November 1914. Königl. Amtsgericht. | 1914. i tretung der Gesellschaft find beide Gese wani. [66480] Ka]. Amtsgericht.

äftsfü Baet, der allei U I Os Mai S O M O schafter ermächtigt. Um 10. November 1914 is in unser | Neuburg, D [66556] Um . Icovemb 1 Neuburg, D0nau. 99

29) dasclbst in Abt N VGöri d N ber 1914 2) daselbst fn t. A Nr. 159 zur | 8to1p, Pomm. 66582 Sriezen, den 7. November L m 10 : D0t j Fitma Gebr. Bertram Nachf. in Ler- A o licite B ift bunte fai e Königliches Amtsgericht. Genossenschaftsregister bei Nr. 83, be- Darleheuskasseunvzreiu Saunsheim, bach: Die Firma ift erloschen. Firma Kraftwerk Glambocksee, Ge- ——— E lreffend die Genossens<aft in Firma | eingetragene Genosseushaft mit un- Osterode (Harz), 3. Nobr. 1914. sellschaft mit bes<ränkter Hastung zu | Len an. : [66472] |„Kousum- uud Spargenofseuschaft für | bes<ränkter Haftpflicht in Haunsheim. Königliches Amtsgerkcht. Klein Gausen (Nr. 23) der Ingenieur | ; Auf Blatt 148 des Handelsregisters ist | Danzig und Umgegend, eingetragene | Fn den Vorstand wurde gewählt: Grüner, G C Gerhard Schendell in Stolp als weiterer | ute , eingetragen worden: Die Firma | Geuosseuschaft mit beschränkter Haft- | Georz, Bauer in Haunsheim. Ausge- Pirna. [66461] Gescäftsührer einaetraaen. Er vertritt | M- Fritsche in Zwenkau. Inhaber | pflicht“ in Danzig, eingetragen, daß an | scteden ist: Ganzenmüller, Martin. Auf Blatt 533 des Handelsregisters für die Gescllschaft A enteins{aftlid mit [ift der Kürschner Otto Max Frische in | Stelle des zur Fahne einberufenen. Vor-| Neuburg a. D-., den 4. November 1914. den Stadtbezirk Pirna ist heute dle Firma Ie qu ba Geichäftsführer Zwenkau, Prokura ist erteilt dem | standsmitglieds Friedri<h Grünhagen für Kgl. Amtsgericht. Otto Jacobi mit dem Sitze in Pirna wäh eas Monfeler bis Gesellschaft fortan Kürschner Otto August Fahlis<h daselbst. die Dauer seiner Behinderung der Kor- —— und als thr alleiniger Inhaber der Kauf- a Gemeins ft mit Sgendell ver- Angegebener Geschäftszweig: MNauh- | rektor Bruno Nitschke in Danzig in den | Osterburs. L N mann Maximilian Alexander Otto Jacobi iri a dis ed 7. November 1914, | warenzurichterei, Vorstand gewählt ist. In unserm Genossenschaftsregister ift ritt, (0D, Den Ce AVODENIDET EOLA Zwenkau, den 9. November 1914, Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Dauzig. | bei der Läudli<hen Spar- und Dar- S lehnêfasse Lückstedi, eingetragenen

în Pirna eingetragen worden. Angegebener Kznial. A ibt : Geschäftszweid: Handel mit Woll- und | nig. Amtsgerich?. Das Königliche Amtsgericht. ; : ì Sts h L Tik At d Bin iner le o Wo 167 _| Dieburg. Bekanntmachung. [664831] | Geusssens<haft mit beschränkter Haft- Strumpfwaren, Tuikotagen und Bindfäden. | 8trassburg, Els. [66467] : P : s I bei i J 91 j R: ; Zwickau, Sachsen, [66473] In unser Genossenschaftsregister wurde | pflicht, an Stelle des verstorbenen Wil- Pirna, den 10. November 1914. Handelsregister Straßburg i. S Ee 6 : ; S a es enc Das Königliche Amtsgericht. Es S: ouis einan Auf Blatt 1005 des hiesigen Handels- | bei dem Oberrodener Spar- und Dar- | helm Reisener Karl Liepe in Lückstedt als ————— S T E AOIE ister B T Nr. 143 | registers, die ofene Handelége!ellshaft | lehnkafseuverein e. G. m. u. H. in | Vorstandsmitglied heute eingetragen worden. Prenzlau. Befauntmahung. [66462] | j. Ee Restau aut Bristo1 | Oskar Herts< in Mosel betr., ist heute} Ober Roden am 9. Oktober 1914 ein- | Osterburg, am 10 November 1914. In unserm Handelsregister Abteilung A | & A Lma (lin 8 in Straf burg 2 | eingetragen worden: Bernhard Arthur | getragen: Königliches Amtsgericht. Nr. 214 ist die Firma „Dampfwäscherei | Ferdinau P storiu E is C B83 Herts< tft ausgeschieden. An Stelle der aus dem Vorstand aus- ; Schwan, Färberei uyd chemische | Hie, Fiuma ist in „Hotel und CafE-| " Zwickau, den 9. November 1914, | geschiedenen Philipp Be>mann 111. und | Pritzwak. [66488] Reintgung, Juhaber Robert Schütze“ Restaurant zur Stadt Saarbrüen, Königliches Amtszericht. Johann Schallmayer V. zu Ober Roden| In unjer Genossenschaftsregister ist bet gelöscht worden. Ferdinaud MMBERuS geäntert. wurden Lebrer Feier und Georg Neu- | der unter Nr. 20 bingetragenen Genossens Preuzlau, 9. November 1914, Band 1X Nr. 13 bet der U Ae häusel der Dritte, beide tn Ober Noden, | {haft „Dreschgenofseuschaft, einge- Königliches Amtegericht. paguie Reflorit I. Lipp «& Cie. in in den Vorstand gewählt. tragene Genossenschaft mit unbe- S Strafiburg- Neudorf. Die Firma ist Dieburcg, den 10. November 1914. |shräukter Haftpflicht zu Helle“ einge- erloschen. Großh. Amtsgericht, tragen worden: An Stelle des verstorbenen

Bromberg. [66478] Belauntmachung.

In das Genofsenschzftsregisier ist Heute bei der Bank Bydgoski eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Bromberg eingetragen : An Stelle des ausg: {iedenen Heinrich Podkomorski ist Johann Nogalski aus Grünberg in den Vorstand gewählt.

Vaihingen. [66469] K, Amtsgericht Vaihingen.

Im Handeléregister für Einzelfirmen

Bd. T “Bl. 123 {t bei der Firma

ricdrich Jungs Nachfolger hier

heute eingetragen worden :

Dem Andreas Kofer, Kaufmann hier,

ist Prokura erteilt.

Den 9. November 1914. Oberamtsrichter Dr. Schwabe.

Weissenfels. [66470] Im Handelsregister B Nr. 23 Weißenfelser Zeitung, Gesellschaft mit beschränktec Haftung (Mittel- deuts<e Zeitung, Generalanzeiger für Weiftenfels und die Städte und Dörfer des Weißenfelser Laud- kreises) zu Weißenfels is am 7. November 1914 eingeiragen: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Weißenfels.

Wriezen. [66471] _In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 119 die offene Handel s-

Hinsichilich der \onstigen Abänderungen des Geselischaftéverirags wird auf den Beschluß vom 23. Oktober 1914 Bezug

Eltville. i: 1466554] Oeffentliche Bekauntmachung. Laut Eiatrag in unserm Handelsreaister B bei der Firma „¿Matheus Müller Kommanditgesellschaft auf Aktien““ :u Eitville a. Rhein ist dec persönlich haftende \Gesellsœafter Dr. jur. Henry Müller-Gastell -aus der Gesellschaft aus- gescieden. Eltville, den 9. November 1914, Königlihes Amtsgericht.

Essen, Rohr. [66550]

In das Handelsregkster des Königlichen A ntsgeriGts Essen ist am 6. November 1914 etngetragen zu A Nr. 1614, betr die Firmc lsenbus<h «& Demaré, Efseu: Zur Vertretung der Gesellschaft sind die Gefellshafter nur gemetnsam er- mächtigt,

Siß in Freiburg betr. Emil Rawitscher, Freiburg, ist als Prokurist bestelit. Freiburg, den 31. Oktober 1914, Großh. Amtsgericht.

Freienwalde, Oder. [66436] Vekauutmachunug.

Die unter Nr. 55 der Abteilung A unseres Handelsregisters eingetragene Firma Karl Kauffeldt in Freienwalde a. O. ist gelöscht. gewa a, O., den 9. November

Königliches Amtsgericht

Geestemiüinde. [66437] Bekannturachutig.

In das Handeléregister Abteilung B Nr. 16 if zu. der Firma Nord- deuts<e Handelsbank, Aktieugefell- schaft, Geestemünde, heute eingetragen : Die Bankdirektoren Eduard Die>mann in Verden und Fr. Pintgen, zurzeit im Felde, sind aus dem Vorstande ausgescieden; damit ist au< die Befugnis des Privat-

Wos. Sandbel8régißer betr. [66443] | Der Kaufmann „Otto Schmidt Na<hf.“ in Hof: | W Offene Handelsgefells<aft am 1. Oktober 1914 aufgelöst. Liquidator ist der bis- hertge Gejells<after Konrad Eitler, Kau}- mann 1n Hof. Hof, den 12. November 1914. K. Amtsgericht.

r Kaufmann Maximilian Friedrich Vilm in Leipzig is Inhaber. Er haftet niht für: die im Bitriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bis- herigen Inhabers, es ehen auh nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Die Firma lautet künftig : Leipziger Möbelhaus Carl Breit-

Jülich. [66444) | Sädel.

i ¿ Z S 8 Blatt 15 4 : i T Die sima Michael vert in Tes il Beautti iten La Ge

4 mit beschränkter Hastung in Leipzig :

Jülich, den 9, Nc vember 1914, Karl Otto Voertler ilt als Feliderteetenter Köntizlihes Amtsgericht. Geschäftsführer ausgeschieden.

Koschmin. 9) auf Blatt 13 320, betr. die Firma

Bekanntmachung. HSermanu Schneider in Leipzig :/ Die

In unfer Handelsregister {t heute in

Firma ist erloschen. bteilung B bei der unter Nr. 2 ein-| Leipzig, am 11. November 1914. getragenen „Landwirtschaftlichen Ma-| Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. f<inenbaugefellschaft mit beschräukter| ¿ Haftung in Borek“ eingetragen worden, | Liegnitz. Z [66449] daß die Oberamtmänner Schmidt tin| In unser Handelsregister Abt. A Nr. 252 Sreiningen und Pülschen in Blazejewo mit | Firma Oscar Adler, Liegnitz ist Geltungszeit bis längstens 2 Monate | heute eingetragen: Die offene Handels- manns Heinrih Lange zur Vertretung des | ah Beendigung des Kriegszustandes zu | gesellschaft ist aufgelöst, der bisherige Ge- bisherigen Vorstandsmitgliedes Fr. Pintgen | stellvertretenten Gesäftstührern bestelt | ellschafter Max Adler ist alleiniger In- erlos{en. sind; si? vertreten die Gesellschaft in Ver- haber der Firma.

Der Bankdirektor Hermann Westing in | bindung muetnander oder einzeln mit je ¡gmtégericht Liegnitz, den 9. November Lebe ist zum Mitgliede des Vorstands | einem Geschäftsführer. 1914. bestellt. Roschmi 3, den 4. November 1914,

Geeftemünde, den 9. November 1914. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. V1. Eircuznach.

Ge schäftsfu n ' E 643 Wefkfanntmachung. mehrere Ge}chäfte]ührer vorhanden, jo ift Paar, E des Könt bea: In das Handelsregister A Nr. 229 ist jeder einzelne allein vertretung8befugt. Die FOFTAUEE Io n heute bei der Firma Ernft S 3

Fuánt 53 f HEFHSFT Amtsgerichts zu Gelsenkirchen j V rust Schultze zu Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Bet 4k L N G2 oladis Cen Kreuznua< eingetragen worden: Julius Neinhard zu Essen ist beendigt. Siria Maschinenfabrik Westfali t Der Ehefrau Theodor Schu", Gertrud Der Oberingenteur Louts Beß zu Essen-| F y - p SENTCGS geb. Kleessen, zu Krèuznah ijt Prokura Bredeney ist zum Gesäftsführer bestelit. e U Me entxMen ist erteilt Die Prokura des Willt S{nutenhaus tj 2 2 es folgendes einge- Kreuzna<, den 10. November 1914. erloschen. E ets Q Königliches Amtsgericht.

Die Prokura des Kaufmanns Heinrich { Er

Essen, Ruhr. [66551] | Wiegand in Gelsenkirchen ist erloschen. E

Künzelsau. [66445]

In das Handelsregister des Königlicher | amburg. [66439] K. Amtêgericht Künzelsau. Amtsgerihts Essen ist am 7. November Eiutragungen in das Handelsregister _In das Handelsregister für Ge}ellschafts- 1914 eingetragen zu A Nr. 1402, betr. 91A November 10 * firmen des hiesigen Amtêgerihts wurde die Firma Neusel & Scharwähter, | Otto Arndt. Das Geschäft ist von | ‘eut? bei den Firmen Gerner & Cie, Essen: Die Fitma ist erloschen, Mutin Landsberg, Kaufmann, zu Ham | k Liquidation und Heinri< Reger burg, übernommen worden und wird S Ee, in Liquidation, A I von ihm unter unveränderter Firma linzelgau, eingetragen: Die Firmen find fortgefett.

erlo!chen. ? wo , s ino! 2 n So 0m 6 Die im Ges\chäftsbetriebe begründeten Küngzei8au, Deut 10. Nov mber 1914,

M, bi d ihfeite d Fo deru des Oberamtsrichter Buri. ; \ l DerBinducleiten und Forderungen dest ———— __ | Einzelprokura erteilt. Prokura des Wolfgang Bögl gelöscht. S E sind nicht über- gee plews C arat LOREeO) pie Ran a. Rh., 9. Novembir| 5) Münc<huer Gruyd- & Bau- e, oven, , }, n das Vandetbregtsier Zbietlung A ist | 1914. gesellschaft mit bes<hräukter Haftung Martin Landsberg. Inhaber: Martin | bei der Firma R. Grosse & W. Vocke- S Miiuchen. ShDuerteebee Ge- Landsberg, Kaufmann, zu Hamburg. [roth in Cüsteiu (Nr. 169 des Negisters) \{äftsführer: Norbert Berger, Hajner- GZulius L. Eggers. Inhaber: Julius | heute folgendes eingetragen worden : meister in München. Ludwig Veinrich &rieduh) Cggers, Kauf. | Der Frau Vod>eroth, Olga, geborenen IIT. LWschungen eingetragener Firmen. mann, zu Hamburg, Schmidt, zu Küstrin ist Prokura erteilt. Mathilde K i

Gae A B : : ellner. Sitz München. Waldemar Lüders. Küsteia, den 7. November 1914, i r A

Münchem. [66167] T. Neu elngelragene Firmen.

1), Salcher_ & FHöllriegl, Sit Serrschiug. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 1905. Dampfsägewerk mit Zimmeret und Bauschreinerei fowie Holz- handel. Gesellschafter: Xaver Salcher und Josef Höllriegl, Sägewerksbesizer in Herrsching.

2) Gebr. Gottwald. Slß München. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 1. Juli 1913. Pelzwarenbandlung und Kürschnerei, Theatinerstr. 49. Gesellschafter: Karl Albert Wilhelm Gottwald und Franz Poilivy Wilhelm Gottwald, Kaufleute in München.

3) Oskar Schiller. Siß München.

Inhaberin : Kaufmannsehefrau Anna Schiller in München. Agenturgeshäft für Seifen und Parfümerien, Sieg?sstr. 31. Die im Geschäftsbetriebe des bisherigen Inhabers Oskar Schiller begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten find niht übernommen. 4) „Die Wachl‘“’ Verlag patrio- tisher Plastiken Eduard Wirschit. Siß München. Junhaber: Kaufmann (duard Wirshiß in München. Verlag patciotiser Plastiken, Arnulfstr. 26. _9) Forum-Verlag Wilhelm Herzog. Siß Münzen. Inhaber: Schriftsteller und Verleger Wilhelm Herzog in München. Verlag der Zeitschrift „Das Forum“ und Büwerverlag, Leopoldstr. 10.

11. Veränderungen bei eingetragenen

Firmen.

1) Everth & Co. Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung. Zweigunieder- lassung München. CGeschaftsführer Friedrich Hochstetter gelöst. Neubejtellter Geschäftsführer: Paul Glauch, Bureauchef ta Dresden.

2) Metall-Regeno, Gesellschast mit beshräukter Haztung. Siß München. Geschäftsführer Bruno Tüke gelöscht. Neubesteliter Geschäftsführer : Alfons Ko|ler, Bankbuchhalter in München.

3) Albert - Compaguie mit be- \<räukter Fastung. Siy München. Prokura des Christian Thomae gelöscht. Osfar Schlohauer hat nunmehr Eitnzel-

profura. 4) Auna Bögl. Siß München.

5) Blatt 211, Firma $olz- und Me- tallwerk Kurt Uhnert in Oederan. Königliches Amt*geriht Oederan, den 11. November 1914. ep Saul -bei EMeécind remberg, Laufiß, den 6. N er Oelsnitz, Vogtl. [66459] | 1914. s

In das Handelsreg!ster ist eingetragen Königliches Amtsgericht.

worden : O 1914 auf Blatt 184, | Stadthagen. 1) am 30. Oktober uf Bla E ibun.

etr. C. E. Sübschmaun in : E 6 Die Firma ist leiden Im Handelsregister A des unterzeih- 9) am 10. November 1914 auf Blatt 202, neten Amtsgerichts ist bei Nr. 99 (Firma betr. die Firma Actiengesellschaft für | Nudo!lf Rößler in Steinhude) einge- Gardineufabrikation vorm. T. J, | tragen, daß die Erbengemeinschaft auf- Birkin & Co. in Oelsnitz: Der Kauf- | gelöst und das Handelsgeschäft mit den mann Georg Bräunig, früher in Oelsnitz, Aktiven und Pasfiven unter Beibehaltung zulegt in Thiergarten, ist infolge Ablebens der bisherigen Firma auf den Braueret- als Vorstandsmitglied ausgeschieden. Der | besiger Paul Nößler übergegangen ist. Fabrikbesizer Oecar Steeg in Oelsnig ist s OEO E I ao S 3 Der Ehefrau Dora Nößler, geb. Weich, zum zweiten Vorstandsmitgliede bestellt (5 Sitinditbe (l Prokurs erteilt

worden. .V., 10. 9 914,| Stadthagen, den 12. November 1914. Oelsnitz i. V., am tovember 1914 S irstlihes Amtsgericht. 111,

Königliches Amtsgericht. e Stolberg, Rheinl. [66466]

OCsterode, Harz. [66460] s ei d In das Handelsregister Abt. B Nr. 21 ist | x; Fn das Nandeloregilee A e Boe 1) zur Firma Harzer Fruchtwein- | (4g saustatt Shucider & Co., G. m.

keltereci und Saftfabrik Bühring & g H. in Etolberg. Rheinl., cin-

[66553]

[66578]

EsSen, Ruhr. [66549]

In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Essen {t am 6. November 1914 eingetxagèn zu B Nr. 151, betr. die Firma Rheinische Hammerwerke Ge- fellschafst mit beschränkter Haftung Essen: Durch Beschluß der Gefell! chafter. versammlung vom 29. Oktober 1914 ift der Gesellschaftsvertrag bezügli des $ 7 (Vertretunasbefugnis von Prokuristen) und ferner dahin geändert:

Die Ge|ellshaft wird dur eknen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind

erm

Ludwigshafen, Rhein. [66450] Handelsregistereinträge.

1) Albert Wagner in Ludwigs- hafen a. Rh. Die Gesamtprokura des Wilhelm Weslyÿal und ter Ehefrau Unna Wagner ist erlosen. Denselben ist je Einzelprekura ertcilt.

2) Uutomobil-Centrale Adam Nuf, Gesellshaft mit beschräukter Hastung in Saßloh. Dur Beschiuß der Ge- fellshafterversammlung vom 3. November 1914 wurde $ 7 des Gesellschaftsvertrags aufgeboben und damit die Vertretungs- tefugnis des Geschäftsführers Adam Nuf beendet. $ 7 erbielt folgende Fassung : „Zum Geschäftsführer wird der Fabrikant VDetnriÞ) Brauch in Haßloch bestellt. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Geschäftsführer zu der geschric benen oder auf mc<hanis<hem Wege b°rgestellten Firma der Gefellshaft feine Namensuntersch:ist beifügt.“ Dem biéherizen Gesamtproku- risten Philipp Brauch in Haßloch ist

[66421]

E E I V En Ce E 1 L E

E E E n 2 E

Entisn. [66575]}

In däs Handelsregister Abt. B des unterzeichneten Amtsgerih18 ist heute zu Nr. 8 (Firmà Holsten. Vauk, Neu: müufter, Filiale Eutin) folgendes ein- getragen worden :

Der Bankdirektor Gustav König ist Ende Juli 1914 aus dem Vorstande aus- geschieden und an feine Stelle ist der Bankdirektor Karl Nieger aus Lübe> zum BVorstandsmitgliete bestellk. Die Vor- standsmitgltedzr Waltér Nolf und Karl

Kgl. Amisgericht.

Lübeck. Saubeclêregister. [66451] Das Amisgericht beabsichtigt, nahftehende im Handelsregister eingetragene, nit mebr

Genoffenschafksregisier.

Nai 4 ovtot! Prokura ift erteilt Sechirgiswalde. [66581]

Nieger sind zu dea Fahnen einberufen Für die Dauer ihrer Behinderung find als ihre Stellvertreter - bestellt: der bis- berige Prokurist Kurt Pretzih in Neu- wünster für“ deu“ Dirékkdr Nolf Und der bisherige Prokurist Kurt Neite in Lübe>

an Oscar Adolph Hetnri<h Nau. Gebrüver Kolker zu Zweigniederlassung zu Damburg. In diese cffene Handels8gesellschaft ift Hubert Eric Kolker, Kaufmann, zu Breslau als Gesells ifter eing treten.

WVreslau

mit

Königliches Amtsgericht. Lahr, Baden. [66447] Zum Handelsregister Abt. A O.-Z. 211, Firma Frauz Geiger in Oberweier, wurde heute eingetragen:

bestehende Handelt ficmen:

a. Dose & Middendorf. Junh. C. Dose, Zweigniederlassung Lübeck (Inhaber Kausmann C. Dose),

b. Carl Maftverg in Lübec> (In- baber Carl Wilhelm Maßberg),

c. Adolf Osbahr, Ju. fr. Kropf

München, den 11. November 1914. K, Amtsgericht.

Münster, Westf. [66455]

In unser Handelsregister A ist zu der unter Nr. 890 eingetragenen Firma Hein- ri<h Gourcy in Münster eingetragen

Auf Blait 200 des Handelsregisters, die Firma Liebscher u. Stolle, Nucksack- und Gamaïcheu - Fabrikation in Wiltheu i. Sa. betreffend, ist heute cin- getragen worden, daß der Kaufmann Georg Paul Stolle in Wiithen aus der Gesell-

In das Gesellschaftsregister Band X11 Nr. 60 bei der Firma Stras;burger Saus-Gesells<aft mit beschräufter Hastung in Siraf{burg: Der Kauf- mann Berthold Feiwel in Straßburg ist als Geschäftsführer ausgesBieden.

RWamberg. In das Genossenschaftsregister wurde heute eingetragen bei der Firma „Kon- fumverein füe Ottendorf, Ludwigs-

ftadt eingetrageue

und limgegend,

66474]

Fries0ythe. [ Nmisgericht Friesoythe. Abt. A.

zu Bösel eingetragen worden :

[66482]

In das Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 10 zum Vöseler Spar- und Darlehuskasseuverein, e. G. m. 1. H.

Landwirts Wilbelm Bohn zu Helle ist der Landwirt Johann Mosenbohm zu Helle zum Vorftandémitglied aewähit worden. Pritzwalk, den 28. Ottober 1914. Königliches Amtsgericht.

Reichenbach, Schtes, [66489]

An seine Stelle ist als Geschäftsführer

aetreten der Kaufmann Moriz Abeles in

Frankfurt a. M.

Straßburg, den 7. November 1914. Kaiserl. Amtsgericht.

Genossenschaft mit besc<hräukter Hast- pflicht‘“‘in Lubwigsfstadt: Franz Neichen- bächer ist aus dem Vorstand ausges{ieden und für thn als Vorstandsmitglied bestellt Christian Fugmann, Schieferarbeiter in Ludwigéstadt.

worden, daß die Witwe Kaufmanns Hein- ri< Gourcy, Gertrud geborene Weppel«- mann, in Münster, mit ihrer Tochter Mazia in fortgeselzter Gütergemeinschast levend, als einzige Inhaberin eingetragen ist.

Die] In unser Genossenschaftsregister it unter Nr. 4 bei dem Vorschußverein in NReicheubach i. Sl. eciugetragene Geuossenschaft mit beshränufter Daft- pflicht am 10. November 1914 einge-

haft ausgeschteden ist. Schirgiswalde, den 9. November 1914. Köntgliches Amtsgericht.

Schwelm. S [66463]

Neues Statut vom 8. Junt 1913 Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß dur< mindejiens zwei Borstantsinitglieder erfolgen, wenn fie Dritten gegenüber Nechtsverbindlichkeit

für den Duektor Nieger. Eutin, den 9. November 1914. Großherzogli&es Amtsgericht. Abt. L.

[66576]

Die Prokura der Kaufleute Josef Elble zu Lübc> (Inhaber Braucr:ibesitz2r und Adolf Gärtner ist erlos@en. Georg Ftiedri Kropf), cLDEI B? L g den 7. 9 mber 1914 E O S e ¿ CAGr, R N A O ai L, . Lübe>ker S<lämmkreide-Fabrik,

Se Gesellschaft mit beshränlter Haf- tung in LöbeæÆ

Die “an Kolker und A. Efr:m er- teilten Prokuren sind erloschen. Frit E. Bume. Inhaber: Frfiedrich Eduard Bume, Kaufmann, zu Hamburg Deutsch-baltif he Oel Gesellschaft mit

Frankfurt, Main. Lantau, Pfalz,

Veröffentiicht aus dem Seudelsregister. 1) A 2065. Firma S. Hainebach,

bes<ränfter Haftung.

erteilt an

Frau

Prokura tí! Emilie Livke, geb

V / [66448] ingetragen wurde die Firma WKoha >& Cie., Zigarrenhaundlung in Landau,

von Amts wegen zu lösen. Die Jun- haber der Firmen oder deren Nech! snach- folger werden aufgefordert, ihren etwatgen

Münster, den 4. November 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Oeffentliche Bekanntmachung. In unser Handeìisregister ist beute bei der Firma Karl Drager in Gevels-

Stuttgart. [68468] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. In das Handelsregister wucde heute

Vamberg, 12. November 1914. K. Amtegericht.

haben soll. 1914, Nevember 19.

tragen worden: Der Kaufmann Karl Stettner zu Neihenbah ift für die Dauer des Krieges als Ersatzmann in den Vor-

Moses. | Neubaorg, Donau. [66555]

Firma S. Steinbock in Nördlingeu. Die Firma ist erloschen. Neuburg a. D., den 5. Noveinber 1914. Kgl. Amtsgericht.

Neuenburg, Westpr. [64869] In unjer Handelsregister A Nr. 27 ift bei der Firma Nathau Lehmann in

berg eingetragen, daß das GesŒäft unter unveränderter Firma auf den Fabrikanten Alfred ODrager in Gevelsberg über- gegangen ift.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei der Ueber- tragung des Geschäfts auf den Fabrikanten Alfred Drager ausgesBlofsen.

Fraukfurt a. M, Die Einzelprokura des Kaufmanns Moses Vok? ift erloschen.

2) 3536. Firma Hermann Eberhard, Frankfurt a. M. Der Ehefrau Paula Cberbard, geb. Weitin, zu Frankfurt a. M. ist Einzelproktura erteilt.

3) 4963. Firma Carl Simon & Co, Frankfurt a. M. Die Firma fowie die dem Kaufmann Ludwig Maith zu Offen-

¡üher in Saarbrü>en. Inhaber : dec Kauf-

mann Salonion Kahn in Landau.

Landau, Pfalz, den 11. November 1914. K. Amtsgericht.

stand der Genossenschaft gewählt und be- stellt worden.

Königliches Amtsgeriht Reichenbach i. Sl.

Schwaan. [66490] In das hiesige Genossenschafteregister ift heute zur Firma Hoheu-Sprenz"er Darlehnskassenvexcin , cingetragene

Friesoythe. [664833] Amtsgericht Friesoythe. Abt. x. In das Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 21 zur landtvirtschaftlichen Bezugsgeuosseunschaft, e. G. m. u. H. zu Neuscharrel cingetragen worden: Für das zurzeit verhinderte Vorstandsmitglied Landwirt Hermann Nordmann in Neus-

eingetragen :

a. Abteilung für Einzelfirmen : Die Firma Wilhelm Eisele hier. Inhaber: Wilhelm Eisele, Kaufmann hier. Stehe Gesellschastsfirmen. Zu der Firma Hotel Royal Aug. Banzhaf hiee: Der Wortlaut der Firma ist geändert in: Hotel Banzhaf

Bayreuth. Befanatmahung.[66475] In das Genossenschaftsregister wurde eingctragen : I. Stadtsteinacher Darkeheuskafsen- verein, eingetragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. Johann Partheimüller ausgeschieden; als Wor- standsmitglied neugewählt: Brauners-

Widerspruch gegen die Löschung der Firma vis zum L. März L915 geltend zu machen. Lüdve>, den 29. Oktober 18914.

Das Amtsgericht. Abt. 11.

LübecK. Haudel8register. [66452] In das Handelsregister ist am 7. No-

November 1.

Emil To!sdorff. Inhaber: Emil Carl Tolkédo: f, Kaufmann, zu Hamburg. Otto M. Munde. Inhaber: Otto Marx Munde, Kaufmann, zu Altona.

A. Giese>e., Diese Firma ift erloschen. Hamburger Benzin - Werke mit be: schränkter Haftung. Die Vertre

5 Ä f i . Æ F H # 4 L Î Mi f “4 L H E f j H

Lehe. SBekranntma<hung. [66552] _ In tas Handelsregister ist zu der Firma Schiffbau - Gesells<hast Unterweser,

Gesiells<aft mit bes<rünkter Haftung zum

bach-Bürael erteilte Prokura {ft erloschen.

4) 5802. Firwa Böhler & Neete, Won

Cl

tungsbefugnis Glaubigz it beendigt. Hermann Michaclsen. Filiale $am-

des Geschäftsführers Or

in Lehe eingetragen, daß die Vertretung der (Gesellshaft dur Be!hluß der Gesell- schafterversammlung vom 28. Oktober 1914

vember 1914 bei der Firma Holsten- Vauk, Asteilung Lübe, Hauptnieder- | lussung Neumünster, Zwetgntederlassung

Lesuian eingetragen, daß der Ghetrau des Geschäftsinhabers, Rosa Herzberg, geb.

Dem Fabrikanten Wilhelm Drager in Gevelsberg ist Prokura erteilt.

Zu der Firma Haschco Werk Heiu- rich Maurer hier: Die Prokura des

(früher Royal) August Vanzhaf., reuther, Peter, in Stadtsteinach. [I]. Landwirtschaftliche Maschinen- und Betriebs8genosseuscßaft Eckers-

scharrel ist Bernh. Schrand das. Stellvertreter ernannt. 1914, November 10.

Genossenschaft mit unbeschränkter Daftpflicht, zu Doheu-Sprenz einge-

Schwelm, den 4. November 1914. Köntglißes Amtsgericht.

Schwelm, [66464] Oeffeutliche Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Fabrik <emisc<her Gravuren-, Wronce- 1nd Zinkqußschilder, Riffel «e Bornemann, Gesellschaft mit be- j<ränkter Safcung in S<hwelm, -ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Schwelm, den 9. November 1914, Königliches Amtsgericht.

Spremberg, Lausitz. Haudelsregister. In unserem Handelsregister B ist bei der unter Ne. 23 eingetragenen Firma Spremberger Febern- und Maschinen- Fabrik, Seselschaft mit beschränkter Haftung zu Spremberg (Laufiß) heute folgendes cingetragen worden :

Segall, Prokura erteilt ist. Neueuburg, den 3. November 1914, Königliches Amtsgericht.

Frankfurt a. M. Kaufmann Bruno Ne>e zu Frankfurt a. M. ifl Einzelvrokura erteilt.

5) 5978. Firma Taunus - Verlag und Expedition Max Freund. Frauk- furt a. M. Die Firma ift geändert in: Taunus.Vexliag, Bad im Viid, Max SreundD.

6) 6496. Firma Holzmann & Scheidt, Frankfurt a. M. Die offene Hantelsgeselli<aft it aufgel5ft. Das Dandelêgeschäft ist auf den fcitherigen Ge- felishaf!er Kicœard Schecidi zu Frankfurt a. M. übergegangen, w?Il<er es unter un- veränderter Firma als Einzelkaufmann : Z TIUHE S fortiühbzt. L : Bekanntmachung. : _jfelliGaft ist am 28. Oktober 1914 er-

7) 65997. Firma Leopold Dammer-| n unjer Handelsregister ist heute bei | richtet worden. (Angegebener Geschäfts- \<lag, Frankfurt a. M. Unter dieser | der Firma August Winkelyaus in | zweig: Tapisseriewarengeschäft). / Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. | Dattingen als Inhaber eingetragen: Die| 2) auf Blatt 1918, betr. die Aktien- wohnhafte Kauimarn L-ovold Hammer- gesellschaft unter der Firma Privatbauk {lag zu Fraukfurt a. M. ein Handels- zu Gotha, Filiale Leipzig in Leipzig : ges&äft als Einzlfausmann. Profura it erteilt d2m Kaufmann Karl

8) B 255. Firma Siemen®ê# & Salstfe, ericdri< Adler in Leivzig mit der si Akitiengesells<aft, Technisches Bureau aus Artikel H. 12 und 13 des Gesel- raukfurt a. M., Ztriguiederlafsung. schatitévertrags ergebenden Beschränkung. Vorstandsmitglied Regiernnc sbau- 3) auf Bla!t 1959, betr. die Firma meister Lcinrib Schwieger zu Berlin ist Gru'l & Westphalen in Leipzig:

: Georg Heinrih Friedri Franz Crull ist

verstorben. / z S N Kf T als Gesellshafter infolge Ablebens

tragen : An Stelle des aus dem Vorstande aus- geschiedenen Lehrers a. D. Th. Kahr, früher in Siemißz, zuleßt in Hohen-Sprenz, Ut der Erbyächter Fritz Klin>mann zu Siemißz in der außerordentlichen General=- versammlung vom 23. September 1914 wiederum in den Vorstand gewäl

Gustay Prinz, Kaufmanns hter, ist er- loschen. b. Abteilung für Gesellschaftéfirmen: Zu der Firma Wilhelm Eisele hier: Die ofene Handel3gesell\haft hat ih dur< Uebereinkunft der Gesell)chafter auf- gelöit, das Geschäft iît mit der Firma auf den Gesellschafter Wilhelm Eisele hter allein übergegangen, es ist daher die Firma in das Einzelfirmenregister Übertragen worden. Siehe Etnzelfirmen. Zu der Firma Eustav Varth Metall- haudlung hiex: Der Ge*ellschafter Dr. phil. Wilheim Votteler, Kaufmann hier, ist gestorben; an feiner Stelle segen aemäß Vercinkarung feine Erben: 1) die Witwe Hildegard Botteler, geb. Barth, hier, 2) die Kinder: Hildegard Vottel ec, geb. am 2. Oktober 1900, Wühelm Votteler, geb. am 30. Oftober 1903, Hans Votteler, geb. am 23. Januar 1905, sämtliche ge- setzlih vertreten durch ihre Mutter Zffr. 1, in Grbengemeinscha\t die offene Handels- gefellihaft mit dem Gesellschafter Gustav Barth hier fort. Die Erben des Gesfell- s<hafters Wilhelm Votteler find von der Vertretung der Gesellschaft ausge\<lossen. Zu der Firma Evangelische Brüder-

dorf, eingetragene Genossenschaft mit unbveschränkter Haftpflicht. Johann Georg Baer, Adam Götschel und Johann Zeumann aus dem Vorstand ausgeschieden : als Vorstandsmitglieder nevgewählt : Engel- bret, Simon, in Forst, Körber, Nikolaus, Hübner, Adam, beide in Eckersdorf. Bayreuth, ven 12. November 1914. K. Amisgecicht.

Gladenbach. : [66583] In das Genossenschaftsregister des hiesigen Gerichts is bei der Genossenschaft „Frankenbacher Spar- und Darlehns- fafsenvercin, e. G. m. u. S. in Frankenbah““ am heutigen Tage ein- getragen worden : Johannes Klein in Frankenba<h ift aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle Wilhelm Wa> Ik. in Frankenbach getreten. (Gen.-R. Nr. 4.) Gladenbach, 10. November 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. L,

Grossenhain. S [66484] Auf Blatt 9 des Genossen\schaftsregisters, betreffend den Einkaufs-Verein der Kolouialwvaren-Sändler zu Grofßten- hain, eingetragene Genossenschaft mit bes<räukter Haftpflicht in Großeu- hain, ist beute eingeiragen worden : Carl Birke ist infolge Todes aus dem Vorstand ausgeshieden. Carl August Altenberger, Kaufmann in Großenhain, ist Mitglied des Vorstands. Großenhain, am 11. November 1914. Königlihes Amtsgericht.

burg, Zweianiederlassung der Firma Sermann Michaeclsen zu Altona- Ottensen. Prokura ift erteilt an Ernst Otto Knüpvel, zu Altona Brehmer & Wagner. Die an E. R. Lanisch erteilte Prokura ist erloschen. Albert Pincus & Co. zu Dundee. | Leipzig. Die hiefige Zweigniederlassung ist in | In das Handelsregister ist beute ein- eine Hauptnieder!a\sung umgewandelt | getragen worden : worden. 1) auf Blatt 16 207 die Firma Kadas Amtsgericht în Hamburg. «& Wohlg2zogen in Leipzig. Gesell. Abteilung für das Handelsregister. schafter sind die Kaufleute Karl Gustav Kadaß und Theodor Nichard Bruno Wokhlgezogen, beide in Leipzig. Die Ge-

dahin. geändert ist, daß die GesellsWaft | Lübeck, folgendes eingetragen worden: durch cinen Gesäf!sführer geridtli< und} Der Direktor Gustav König in Neu- außergert@!lib vertreten wird. münster ift aus dem Vorstand au®ge|cteden. Lehe, den 2. November 1914. _ Der Bankdirektor Carl Rieg:r, Lübe, Königli&es Amtsgericht. ist zum Vorstandsmitglied bestellt, _| Dkle Vorstandsmitglieder Walter Nolf [E616] | und Carl Rieger sind zu den Fabnen ein- berufen. Während der Dauer ihrer Be: hinderung sind zu Stellvertretern -bestellt: 1) der Prokurist Kurt Pretz\ch in Neu- münîter für den Direktor Rolf, 2) der Prokurist Curt Neise in Lübe> für den Direktor Rieger. Die Prokura des Bankbeamten Karl Frahm in Löbe> iît erloschen. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt, Tk.

Mannheim. [66579]

Zum Handelsregister B Band VIIL D.-Z. 11, Firma „Bank för Handel 121d Judustrie Filiale Maunheim““ in Maunheim als Zweigniederlassung der Firma Bonk für Handel und Ju- dustrie in Darmstadt, wurde heute ein- gelragen :

Die Prokura des Joachim Time ist erloschen.

Maunheim, den 12. November 1914.

E E E E

Neumünster. [66580] VBekanntmachn11g. Eintragung in das Handeléregister am 26. Oktober 1914 bei der Firma Chemische Fabrikx Gadeland, Vröter Dr. Pollitz «& Co. : Die Firma ist erloschen. Königliches Amtsgericht Neumünster.

Neuss. BVefaun(ina<uug. [66456] In unfer Handelsregister Abteilung B Nr. 52 is bei der Firma Theodor Flemming Söhne zu Neuf eingetragen worden : Die Gesamtprokura des Kaufmanns Theodor Flemming, des Chemikers Dr. Lebmacher und des Bureauvorstehers Jean ens pee g e zu E U E erloschen. eus, den 0. cobember 1914. Der Ge)chäftsführer August Kraemer Königliches Amtsgericht. L R E ct aufgeschieden. Der e 66457 Ingenieur Friy Groß zu Berlin-Wilmers- In unser Handelsregister Abt B ift dorf, Kaiser-Allee 41, is zum stellver- unter Nummer 2 bet der Aktiengesellschaft lretenden Geschäftsführer bestellt. in Firma Christoph & Unma>, Aktien- Der Gesellshaftévertrag ist, wie folgt,

S Ait.

Schwaan (Mee>l.), den 12. November 1914. Großberzoglihcs Amtsgericht.

Stolpen, Sachsen. [66491]

Auf Blatt 11 des biefigen Genofssen- \chaftsregisters, den Spar-, Kredit und VBezugsverein Laungeuwolmsdorf, eingetrageue Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht în Laugeu- wolmsêdorf betr., ift verlautbart worden, daß a. Gutsbefiger Cletus Grügßner, b. Gemeindevorfiand Karl Neißig, beide in Langenwelmédorf, als Stellvertreter der zur Fahne éinberufenen Gutsbesizer Carl Plag und Arno Kars< Mitglieder des Vorstands sind.

Stoipen, den 11. November 1914.

Königliches Amtsgericht.

Strassburg, Els. [66492]

Berlin. [66476]

Nach Statut vom 23. Okioker 1914 wurde eine Genoffenschaft unter der Firma „Kriegsfreditkasse für den deuts<en Mtittel- stand, eingetragene Genossenschaft mit be- schränkter Haftpflicht" mit dem Sitze in Berlin erri<htet und heute unter Nr. 666 in unser Genossenschaftsregister eingetragen. Gegenstand des Unternehmers ist die Dis- fontierung von Wechseln. Die Haftsumme beträgt 500 6. Die As geschieht in ter Weise, daß die Zetchnenden zu der Firma der Genossenschaft ih!e Namens- unters<rift hinzusügen. Zwei Vorsiands- mitglieder können re<têverbindlid für die Genossenschaft zei<nen und Erklärungen abgeben. Die Mitglieder des Vorstands find: Hans Crüger zu Charlottenburg und

Mattingen, Ruhr. [66440] [66465]

Wiiwe des Wirtes August Winkelhaus, Amalte Sophie geb. Freisewinkel, in Hattingen, in fortgeseßter weftfälisber (Gütergemeins<haft na< dem Gesetze vom 16. April 1860 mit ihren Kindern: 1) Ernft Wilhelm, 2) Emil Karl, 3) Friedrih August: 4) Carl Theodor, 5) Wilhelmine Mathilde, 6) Walter Theodor, 7) August Nobert, 8) Ernst August Mar.

C48 I

ergänzt und abgeändert: / *[664S85]

9) 933. Firma Grethlein Co. Gesellschaft mit beschränkter Saftung, Leipzig, Zweigniederlaffung Frank- furt a. M. Der ledigen Marie Freudiger

Hattingen, s. November 1914,

Königl. Amtsgericht.

Herseord. Becfanntmachung. [66441] In unser Handelsregister

À

E A ift

auszes<hteben.

4) auf Blatt 4726, betr. die Firma Carl Nühle in Leipzig: Der Gesell- after Friy Julius Eugen Rühle in

Gr. Amtsgeri<t. Z. 1.

Meerane, Sachsen. [66453] Auf Blatt 428 des hiesigen Hantdels-

gesels<aft in Neuhof bei Niesty E eingetragen :

em Kaufmann Paul Wagner und dem Betciebsleiter Christian Hansen, beide in Niesky O. L., ist Prokura erteilt.

($ 2) Zum Gegenstand des Unter- nehmens gehört au< der Anschluß oder die Beteiligung an ähnlichen Betrieben sowie die Aufuabme von Betrieben, die

Unität in Deuts<laud, Siz Herrnhut in Sahsen. Firma: C. W., Just & Cie., Siß in Königsfeld, Zweignieder- lassung hiex: Dem Karl Lehmann, Kauf-

Eugen B 8bor Das Geschäft jahr läuft vom 1. April bis

Die Einficht der Liste der ist mährend der Dienststunden Berlin, den

31. März. Genossen

Leidig zu

Berlin - Wilmersdorf, | amburg. Eintragung

in das Genossenschaftsregister. 1914, November 9D.

„Vereinigte Werkstäiten für Armee- bekfleidung“ eingetrageue Genofssen-

In das Genoffenschaftsregister des Kaiserl. Amtsgerihts Siraßburg Band [L unter Nr. 14 wurde beute bei dem „A}<- bacher Darlehuskassen-Verein“, ein-

in Leipzig lt Gesamtprokura derart er- teilt, daß sie in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuxiften zur Vertrekung der Ge- jellshaft bere<tigt ift.

10) 1083. Firma Brauunukohlen- JFundufstric, Aktiengesellschast, Frauk- furt a. M. Diz L quidation ist beendet. Die Firma ist erloîhen.

Franuffurt a. M., den 10. November 1914.

KöniglWes Amisgzeriht. Abteilung 16.

Freiberg, Breisgau. [65591] In tas Handelsregifter Abteilung B

Band Il D-Z. 63 wurde eingetragen : Firma Kaufhaus Modera, Gesell-

schaft mit bes<räukter Haftung, mit

mann in Königefeld, ist Prokura erteilt | ves Gert>ts jedem gestattet. in der Weise, daß er beredtigt ist, ge- 11. November 1914. Königliches Amts- meinschaftli< mit dem Prokurislen Bern- geriht Berlin-Miite. Abt. 88. hard Hammer in Königsfeld die Firma R L Bordesholm. [66477]

zu zeichnen. , Zu der Firma Stahl & Federer | Im hicsigen Genossenschaftsregister ist Den Bank- | bei der Spar- und Darlehnskasse e. G.

Aktieugesells<aft hier :

beamten Ottmar Epple und Josef Buy | m. u. H. in Negenharrie eingétragen

in Sluttgart ist unter Beschränkung auf | worden: Die Genossenschaft ist dur<Þ Be- {luß ter Generalver|amtnlung vom

die hiesige Hauptniederlassung Prokura 1 erteilt in der Weise, daß jeder zu- | 12. Oktober 1914 aufgelöst. Vie bis, sammen mit einem Vorstandsmitglied oder | herigen Vorstandëmitglteder Christian einem anderen Prokmisten zur Bertretung | Hingst und Johannes Nieper in Negen- der Gejellschaft berechtigt ist. harrie find die Liquidatoren. Den 9. November 1914. Bordesholm, den 9. November 1914. Amtsrichter Jett er. Köntgliches Amtsgericht. 1

den aufgeführten ähnli sehen.

($ 11) Dié Gesellschast wird durch einen oder zwei Ge\häftsführer vertreten. Sind zwei Ceschäftsführer besiellt, so können diese nur beide gemeinschaftli<h die Ge- fellsWaft in wirksamer Weise vertreten und zeichnen. Für jeden Geschäftsführer kann etn Stellvertreter mit gleichen Rechten bestellt wecten, der für den Kall einer Verhinderung des ordentlichen Ge\<äfts- führers cinzutreten hat. Falls beim Vor- handenfein zweier Geschäftsführer ein Prokurift bestellt wird, soll dieser nur in Gemeinsha)t mit einem Ges<äftstührer zur Vertretung und Zeichnung der Geell [haft bere<tigt sein.

getragene Geuofsenschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht in Aschbach fol- gendes eingetragen :

Durch Bes({luß der Generalvyersamm- lung vom 4. Mai 1913 wurden die Satkungen abgeändert bezw. neu gefaßt.

Gegenstand des Unternehmens t nun- mehr die Beshaffung der zu Darlehen und Krediten an die Mitglieder erforder- lichen Geldmittel und die Schaffung wel- terer Einrichtungen zur Förderung der wirts{aftlihen Lage der Mitglieder, ins- besondere: 1) der gemeinschaftliche Beg von Wirischafttbedürfnissen; 2) die Her- stellung und der Absaß der Erzeugnisse

| registers, ‘die Firma Louis Quaas & Eo. in Meerane betreffend, ift heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Carl Friedri<h Veeter in Meerane Prokura erteilt worten ift. Meerane, den 12, November 1914. Königliches Amtsgericht.

VDebsch hat seinen Wohnsiy nah Leipzig verlegt.

5) auf Blatt 8967, betr. die Firma Sächs, Gasglüßlicht- Judustrie, Her- maun Friedländer in Leipzig: Für den bereits eingetragenen Oswald Arno Winkert fällt dic Beschränkung der Pro- fura weg.

6) auf Blatt 9553, betr. dle Firma |Meuselwitz. [66454] Fuhrmann @ Co. in Leipzig: Die] Im Handelsregister Abteilung A ist Protura des Herbert Ewald Ramm ist | beute unter Nr, 79 das Erlöschen der erloschen. _ M | Firma Gonditorei Edmund SHilde- 7) auf Blait 12901, betr. die Firma | brandt Nac<hf, Albert Job, Meuselwitz | 3) Blatt 187, Firma Gerhard Kluge Leipziger Möbbelhallen Carl Breit- | eingetragen worden. in Detdorf,

\<ädel in Leipzig: Carl Friedrih| Meuselwitz, den 11. November 1914, 4) Blait 188, Ftrma Moser «& Breitschâdel ist als Inhaber ausgeschieden, | Herzogliches Amtsgericht, Abt. 3, ]Schaller in Oederan,

schaft mit bes<hräunkter Haftpflicht. Der Sig der Genossenschaft ist Ham- burg. E Statut datiert vom 17. August Gegenstand des Unternebmens ift die gemein!\<aftlihe Herstellung und Uefe- rung von Gegenständen für die Armee- bekleidung. Die Hastsumme eines jeden Genossen beträgt é 500, Das Geschäftsjabr läuft vom 1. Sep- tember bis 31. August. Die Bekanntmachungen der Genofsen- saft erfolgen im „Hamburger Fremden-

unter Nr. 553 dice Firma „Albert F.

Zuhorun“‘ în Herford und als deren In-

haber der Tabakagent Albert F. Zuhorn

zu Herford heute eingetragen.

Serford, den 16, November 1914. Königliches Amtsgericht.

Richard Steinhausen ist aus dem Vor-

stand ausgeschieden.

Niesky, den 2. November 1914. Königliches Amtsgericht.

Oederan. [66458] Im Handelsregister ist beute eingetragen worden, daß folgende Firmen erloschen find: 1) Blatt 17, Firma C. Wilh. Schil- ling in Oederan, / 2) Blatt 103, Firma V. Spranger und Cowp. in Oederan,

Hof. Sandel8regisfter betr. [66442] ,„Deinric Weolfrum“ in Helm- bre<ts, A... Müncberg : Fabrikbesiters- und Kommerzienratêwitwe Sophie Wol- frum, geb. Kaopf, in Helmbre>ts hat am 6, V. 1914 Gef<hätrt samt Firma - im Erbwege zur Weiterführung übernommen. Hof, den 11. November 1914, K. Amtsgericht,

A s s 5