1914 / 270 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

446, 618 7383. Zigarren-Anzünder für Benzin. Otto Raabe, Berlin, Bruunen- firaße 16. 24. 10. 14, R. 40 399. 44b. G18 844, Shag-Pfeife mit MNauchreiniger ‘und -Kühbler.. Ma Schmiedekuecht, Egelsdorf-Könlgsee i, Th. 27. 10. 14. Sch 54 243. 446. G18 880. ZBigarren-Abschneider mit Kreis\{hnitt. Otto Raabe. Berlin, Brunnensir. 16. 24. 10. 14. N. 40 398. 45h. 618685, Verstellbarer und zusammenlegbarer Bügel für Senkneue. Nichard Kößling, Lübeck, Königstr. 121. 92. 10. 14. ‘K. 65 004. j 445i. 61S 838. Schnee- und Eis\{huh für Pferde. Paul Wiesen, Küppersteg b. Cöln. 26. 10. 14. W. 44880. 45f. G18 684. Führungsrahmen für den Fallshieber von Massenfallen für Mäuse und ähnlihe Schädlinge. Michael E N Lebigstr. 46. 22.10.14. L. 40 5 45k, G18 G87. Massenfalle für Mäuse und ähnliche Schädlinge mit verschiebbaren Seitenwänden des Fangraumes. Michael Jaeger, Darmstadt, Liebigstr.46. 22.10.14. F, 15 836. 46b, G18 G60L. Steuerung für Vier- takt - Verbrennung8motoren. Juan Diego Shatwo, Buenos Aires; Vertr. : L. Glaser, Pat.-Anw., Berlin SW- 68. 19, 10. 12. S. 28 630. 46ßc. 618 §808, Mit Küblmantel ver- fehener Zylinder, insbesondere für Ver- brennungë- und Explosionskraftmaschinen, bei dem der Zyltndermantel auf der ganzen Länge des Zy:inders oder nur an dessen Enden abnehmbar is. Willy Vfaul, Mülbeim - Ruhr, Beekstr. 56. 30. 1. 14. P. 25 334. 46e. G18 650. Oelvorrichtung, ins- besondere für Motorfahrzeuge mit V-törmtg angeordneten Zylindern. Wauderer- Werke vorm. Wiuklhoser & Jaenicke, Afkt.-Ges., Schönau-Chemnityz. 19. 7. 13. M, 40 708. 46c. G68 651. Doppel- oder Mehr- fachvergaser für Explosionsmotoren. Deimler-Motoren-Seselschaft, Stutt- gart-Untertürkheim. 22. 3. 13. D. 24666. 4G6c. G8 652. Schmterölverteilung für Erxplosfionsmotoren. Daitimler- Motoren- Gesellschaft, Stuttgart-Ünter- türkheim. 19. 4. 13. D. 24861. 47a. 617 776, Sicherheits\chrauben- kopf nebst einem dazugehörigen Zapfen- \chraubenzieher. Adolf Spießl, Herren- graben 22, u. F. L. S. Sprenger, ÔÖerren- graben 44, Hamburg. 6. 10. 14. S. 34765. 47b. 618 751. Kugelkäfig aus zwet aleiden, mit halbkreisförmigen Aus- \sparungen zur Aufnahme der Kugeln versehenen flahen Ringen. Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken, Berlin: 17. 1.132 D. 24194. 4e. 618 764. Doppelt staubsihere Autostaufferbüchse mit eingebauter Schußz- feder der Arretiervorrichtung. Fa. Casvar Mohren, Aachen. 12. 10. 14. M. 52351. 47f. 61S 668, Rohrmuffenverbindung. Bäuninger G. m. b. H., Gießen. 16. 10. 14. B. 71-280. 47f. G18 717. Kugelfigzdihtung für Ventile. Apparatebau Hausa G. m, b. S., Feuerbach. 17. 10. 14. A. 23 774.

7f. G18 S854. Nobrverbindunc. Ober- {chlefische Eisenubahn- Bedarfs - Akt.- Gef., Babnhof Gleiwig 3. 4. 14. O. 8512. 47g. G18 660. Selbsttätiges Del- absperrventil für mit Druckluft betriebene Delfeuerungen. Gebr. Körting A. G., Linten b. Hznnover. 17. 9. 14. K. 64 850. 47g. 618 716. Sthraubensicherung mit selbsttätigem Abschlußdeckel hohl- gebobrter Spindel für die Schrauben- ipindeln an Ventilen. Apparatebau Dausía G. m. b. S., Feuerbach. 17. 10. 14. A. 23779.

7g. GES S819. Ventilwafserhahn mit gleichzeitiger Betätigung eines Scalters durch Zahnradübertragung- „Leha“ Fabrik eleftrischer Seizfkörper Zembfe ck&æ Co., Berlin-Neufölln. 13. 10. 14. L. 35 880. 47g. 618820. Damvfdurhgangs- Neontisk. Grundmaun & Michel, Erste Sächsische Patent-Bacfofen- und Pa- tent-Armaturen-Fabrik, Großschörau, d D O4 O. 10719. 47g. 61S 839. Automatisher Dru- regler für Pumper. Fr. Aug. Neidig, Mannheim, Fricsenheimerstr. 5. 26. 10. 14. N. 14 850. | i 47/g. 618857. Absperrschieber für Heicdampf. Maschiuen- ck Armaturenu- fabrik vorm. S. Breuer & Co., Höchst a. M. 3. 7. 14. M. 51734. 47h. G6ES 798. Ausgleihgetriebe. Ma- {chinenfabrifk Augéêéburg - Nürnberg A. SG., Auaéburg. 26. 10. 14. M. 52 438. 49a. G6IS 855. Srpiralbóhrer mit in Matrize erzeugter Spirale und nach dem SBobrersaît zu fi verslärkender Seele, Richard Soppe, Berlin, Stallschreiber- traße 24—25. 39. 4, 14. H. 66 496. 5Za. 618 640. Nöhfsoren mit Fuß- beirieb, Paul Tillack, Charlottenburg, Stuttgartervl. 16. 22. 10. 14. T. 17 650. 52a. G18 69x. Vorrichtung zur Be- einfluïssung ber Greiferbewegung bet Zid- iad-Elidoähmaldinen. Dürtoppwerfte Aft. -GVes., Bielefeld. 22. 10, 14 D. 28 092. / 52a. 618 754, Eréifer für Nunb- idifdea-Nömaldhinen. Grnft Scholl-

er, Mübhlhaujen i. Thür. ‘25 4. 14. , 92 T2,

53b. G1S S867, Gindampfun-éapparat. Nud. Lob. Lincle, Döbeln. 14. 19, 14. # 25897, S3c. 68S 604. Flicgensiherer &peis-- avíbewohruncévebölter. Fricbrid Barth, Halle a S. 9. 19, 14, B. 71239. SZc. GES SILLE, Fritichbhaltungtapparat iúr Badckw9re u. rgl. Friy Kolb. Stutt- art-Bera, Oberestr. 10, 2,10,14 8.64902,

54b. 618 671. Kombinierter Karken- brief und Ansichtskarte. Leopold Oppen, Bexlin - Halensee, Paulsbornerstr. 91. 17. 10. 14. O. 8809.

54b. 618 S822, Mit verschiedenfar- bigen Zeichnungen oder Nummern un freien Feldern versebene Marken für Post- sendungen usw. zur Vereinfahung der Auf- \hriflien und Beförderung. Hermann Alpheis, Seiffen i. Sa. 17. 10, 14, A. 23. 775,

54g. 61S 889. Glühlampenfassung für Neklamebeleuhtung. Victor Weiß, Berlin, Marsiliusstr.6. 26.10.14. W. 44876. 56b. G18 642. Heizapparat für Steigs- bügel. Margonal Comp. Fabrikation u. Vertrieb pharmazeutischer Neu- heiten G. m. b. H., Berlin. 23. 10. 14. M. 52 423. :

58a. G18 614. Hydraulisher Steuer- apparat. Hans Parts, Nürnberg, Insel S{hütt- 13. 23.5. 14. P. 26 133. 58a. 618 615. Hydraulishe Sieue- rung. Hans Paris, Nürnberg, Insel Schütt 13. 27. 6. 14. P. 26 353. 63b. 618 731. Zusammenkiappbarer Kinder- oder Puppenwagen. Rotheu- burger Kinderwagenfabrik, Nothen- burg ob der Tauber. 24. 10. 14. N. 40 400. 63b. 618 784, Kufe zur Umwandlung von Wagen in Schlitten. R. Blume, Charlottenburg, Schillerstr. 94. 24, 10. 14. B. 71325. 63bz 618 785. Sißholmenverbin- dungsbügel als Beinstüyenhalter für Kinder- und Puppenwagen. Rotheu- burger Kinderwagenfabrik, Nothen- burg ob der Tauber. 24.10.14. N. 40402. 63b. 618 786. Verdeckverschiebevor- richtung für Kinder- oder Puppenwagen. Rotheuburger Kinderwageufabrik, Rothenburg ob der Tauber. 24. 10. 14. N. 40 401.

63e. 618 704. Windschußscheibe für Kraftfahrzeuge. Max Fischer, Zürich; Vertx.: Hugo Fischer, Dreöden-A., Jahn- straße 6. 10. 2. 14, F. 31152,

G3ec. 618 742. Steuerung für elek- tri\ch betriebene Kraftwagen. Fa. Aug. Klöuue, Dortmund. 26. 10. 14. K. 65030. 63c. G6LS8 9009. Lenkvorrihtung für das Vorderrad an Motordreirädern mit fest am Gestell gelagerter Faustradwelle. Wenzel Lauger, Zittau i. Sa. 28. 10. 14. L 35 931.

63e. 618 690. Gleitshußkette für Kraftwagenräder. Friy Wagner, Mett- mann Rhld. 22. 10. 14. W. 44 870. 63e. 618 743. Gleitshutzney, be- stehend aus Gurten, welche an der Lauf- flähe von Metallringen umschlofsen sind, um die Gurte gegen Abnußzung zu schüßen, sowie den erhöhten Gleitshuy zu bewirken. Karl Piíftorx, Elberfeld, Königstr. 412. 26. 10. 14. P.-26/716.:

63f. G6LS 752. Als Fahrrads{loß dienliche Feststellvorrihtung für den Brems- fuß von Bowden-Bremsen. VBowden Bremsen Company Limd., Berlin. 9.1, 14 B: 67484.

63g. G18 G16. Fahrradshirmkba!ter. A. Bomnüter, Frankfurt a. M., Sofien- straße 113. 3. 7. 14, B. 70792. 64a. 618 662, Dedtelvershiuß aus federnden Drahtbügeln. Glasfabriken und NRaffinerien Josef Juwald A. G., Wien ; Vertr. G. Dedreur, A. Weickmann u. H. Kauffmann, Pat.-Anwälte, München. 20.9, 14. G. 37325. Oesterrei 7 10. 13 64a. 618663. Metallflashe zur Verwendung als Feldpostbrief. A. Léon «& Co., Berlin. 3 10. 14. L. 35854. 64a. G6LI8 812. Bieruhr. Fa. F- A. Meinel, Sc@höneck i. V. 3, 10. 14. M. 52 313,

64a. 618 814, Dese mit Loh für Gefäßstiele. Heinrihß Schwarz, Breslau, Bârenstr. 13. 5. 10. 14. Sch. 54 118. G4a. G18 S816. Flasche bezw. Gefäß in Form eines Artilleriege|chosse!. Fa. Vaul Alüuer, Berlin, Bülowstr. 56. 12.10 14 M 25 (#1.

6füa. 618 S817. Konservenbüchse mit Koceinrihßtung. Belmonte «& Co,., Berlin, Leipzigerstr. 97. 10. 10. 14. B. 71 241.

64a. G18 S879, Liförflashe bezw. Krug in Form eines Artilleriegeshosses. Fa. Paul Algaer, Berlin, Bülowstr. 56. 24 10: 14. 2. 25 (97.

64b, 618 813, Hängender Kannen- tranéporteur mit Abtropfrinne. Gebr. Propfe, Hildesheim. 3. 10. 14. P. 26 674. 64b. 61S 815. Veffner für Konserven- dosen. Albert Schöa, Hamburg, Blücher- straße 27. 5. 10. 14, S. 54 125. 65c. 618 783. Mittels Fußantrieb foribewegbares Boot. Franz Peter, Durmerésbeim, Amt Nastatt. 24, 10. 14. D, 26 (13.

68b, 618835, Borrihtung zum Oeffnen und Schließen von Fenster flügeln, Otto Christ, Erenchen, Schweiz; Wertr. : Brede u. Dipl.-Ing. Hammersen, Pat.- Anwälte, Cöln. 24. 10. 14 C. 11 778 SSc. GL8 846, Sgarnieiband mit iedernd vershiebbar und fesisteUbar ge- lagertem Drehzapfen. Gustav Köhler, Breélau, Adolfttr. 5. 27. 10. 14. K. 65 042. 6Sb. 61S 606, Dämpfer für |selbst- schließende Türen, inébesondere Pendeltüren. August Maprolat, Veutölln, Sander- firafie 20. 10, 10, 13. K. 60 224.

69. S1IS SOL, Zchere. Franz Stein- bof, Waid b. Solingen. 8. 4. 13. M, 45 947.

70a. 618 S818, Becbrausgegenstand in Form einer Militärgewehr-Patrone mit abgeshnittener und außsgebohrter Gelchefiivize. Fa, W, Markel, Berlin. 12. 10, 14. M. 52 359,

0e. 618 885, Zafelwisher, Fa, N. F. Mayer, Zchwäbh, Gmünd. 24 10, 14, V. 52132,

Tla, 618 §91, Wasserbdihte Gesund-

heits-Einlegefoble für Shubwerk. Cark Senf, Pauja i. Vgtl. 27.10.14. S. 34855. 7c. 6418 740. Shuhmacherort. Emil Braumann, Sch{chmölln (S.-Altenburg). 26. 10. 14. B. 71 342,

d|72b. 618 62M, Sgileudervorrihtung

für Papiergeshosse. Franz Kolafius, L marsdorf, Idastr. 34. 21. 9.14,

K. 6 . 72b. 618 629. Uebungsgewehr mit aufpflanzbarem Settengewehr. WMichard Viel, Hamburg, Bieberhaus 140. 15. 10.14. B. 71 268. 72h. 618 732. Abnehmbarer Stüßz- punkt für die Schlagbolzenfeder an Selbst- ladepistolen.. Reiniger, Gebbert «& Schall Ukt, - Ges., Berlin - Erlangen. 24. 10. 14. N. 40396. 72h. 618 793. Abschlußhülse für das Patronenauswurfloch des Verschluß- förpers an Selbstladeptstolen. Reiniger, Gebbert & Schall Akt.-Ges., Berlin- Erlangen. 26. 10. 14, R. 40 406. 72h. 618 797. Ab\hlußmutter für Verschlußkörper an Selbstladepistolen. Reiniger, Gebbert & Schall Akt.-Ges., Berlin-Erlangen. 26. 10, 14, R. 40 405. 76c. G18 842. Luntenführer mit Hubverlegung für die Spinnereimaschinen. Nieolas Schlumberger & Co., Geb- weiler, Gliaß. 26. 10. 14. Sh. 54 233. 76e. G18 843. Fadenleitshiene für wirnmashinen. Victor Stambach, volmar, Elsaß. 26. 10. 14. St. 19 891. 77d. 618 SOO. Geduldspie!. Alexander

Lukács, Wien; Vertr. Dr. W. Friedrich,

Pat.-Anw., Berlin S8W. 48. 22, 9. 14, L.- 35 831.

727d, 618 863. Spiel mit umklapp- baren Figuren, die beim Umklappen durch Auf\chlagen auf eine Unterlage einen Explosionskörper abknallen. Julius Neu- mann, Altona, Sonninstr. 30. 7. 10. 14. N. 14 827. :

77f. 618 727. Mechanishes Spiel- zeug. G. Fr. Holt, Hannover, Herschel- straße 26 23. 10. 14. H. 68 174. 77f. GLS S8GL. Patriotishes Verier- Bild. David Davidsohun, Charloiten- burg, Schlüterstr. 5, 5. 9. 14. D. 27 975. 77\. G18 862, Spielzeugbrummer in Form eines 42 cm - Geschosses. Otto Köhler, Sonneberg-Bettelhecken, S. M. 210,14. K. 64 894.

77f. 618 865. KopfbedeckŒungen-Nach- ahmung als Kindersptelzeug. Knackftedt «& Co., Hamburg. 7. 10. 14. K. 64 929, 77f. 618 866. Spielzeug in Form eines 42 ecm Geshofses, das durch Reibung einer «an einem Holzgtriff befestigten Schnur einen brummnenden Ton von sich gibt. Otto Köhler, Sonneberg- Bettelhecken, S-M. 10: 10,14, K. 64935.

77f. GLS STL. Hülle in Geshoß- form, duxch Spannkraft fortshnellend, als Scherzartikel. Erwin Olbricht, Sg Ii Ludwigstr. 12h. 20. 10. 14.

O. 8811. 77h. G18 602. Strebenbefestigung für Flugzeuge. Albatroswerke G. m. b. H., Johannisthal b. Berlin. 7. 11. 12. A. 19 474.

77h. 618 719, Im Rumpf des Flugzeuges angeordneter Kühler mit Luft- drosselung. Franz Schueider, Johannis- thal b. Berlin. 20. 10. 14. Sh. 54 205. 77h. 618 736. Mechanischer Antrieb der Benzinpumpe an Lustrahrzeugen. Automobil- & Aviatik, A. G., Frei- burg 1. By, 26, 10; 14. “A. 23 (96. 77h. 618 757. Kufe für Aerovlane. Luft-Verkehrs-Gesellschaft Akt.-Ges., JIohannisthal b. Berlin. 23. 9. 14. L. 35 832.

77h. 618 808, S{wingkufe für Keroplane. Luft-Verkehrs- Gesellschaft Akt.-Ges., Johanntsthal b. Berlin. 239.14 L 30 00K

77h. 618 810. Mit rippen- bezw. leistenartigen längsverlaufenden Ver- slärkungen versehene Schneekufe für Flug- zeuge. Luft-Verkehrs-Gesellschaft Akt,- Gefs., Iohannisthal b. Berlin. 30. 9. 14. 2. 36 841. / 78e. GIS 699, Einstellbare Zünd- vorrihtung für zum Verfeuern aus Nöhren bestimmte Raketen. Aloys Müller’s Söhne, Konstanz, Baden. 24. 10. 14. M. 52 434. : 80a. 61S 686. Nasfenabschneider an Dachstetnabschneidern. Richard Raupach, Maschinenfabrik Görlitz, G. m. b. H-, Görlitz. 22. 10. 14. 40 301,

Slüc. 61S 677. Feldpost-Verpakungs9- farton. A. Braun «& Co., Karlsruhe i B. 2140/14. 25, (1 010.

Slc. GLS8 708. Kaffeekanne als Packurg für einen Kaffee - Ukör. Fritz Huppers, Cöln-Ebrenfeld, Kruppstr. 21. 18. 7, 14 D; 07.001;

Süc. GUS SZS8. Padung für Genuße mittel. Wilhelm Thaler, München, Arnulfstr. 26. 22. 10. 14. T. 17 652. Se. GL1S S92. Selbsttätige Ablade- vorrihtung „für Schienen und Träger. Christian Schmidt, Wilferdingen, Amt Durlach, Baden. 27. 10.14. Sh. 54 242. S2a. 618 654, Automatische Trocken- und Siebanlage für Lokomotivsand. Heber Æ Streblow G m. b. H.,, Halle a. S. 16, 114 D068 741L/

82a. 618 696, Darre mit zwischen Heizanlage - und Horden \chiefllegendem Drahtgeflect und Oeffnungen tin der Mauer am unteren Rand des Geflechtes. Jaroblay Vltavsky, Rakoniß (Böhmen); BVertr.: P. Rückert, Pat.-Unw.,, Gera (Neuß), 23, 10.14. V. 12 907.

S23a. 6186048, Aufziehvorrihtung für Federgehäuseuhren, bestehend aus einem von einer Seilscheibé angetriebenen, auf einen Stab aufgesteckten, mit einer Schlüsfselwelle gekurpelten Federtriebwerk. Sustay Abhlexr, Breslau, Adolfste. 5. 27, 10. 14 K, 6b 043.

83a. 618 701, Transportables Ne- gulierpendel. Dr. Franz Kuhls. Berlin, Belle-Aliancestr. 3. 27. 10. 14. K 65 040. 83a. 618 749. Transportables Normal- pendel. Dr. Franz Kuhlo, Berlin, Belle- Alliancestr. 3. 27.10. 14. K. 65 039. 83a. 618 750, Negulierpendel: Or. ranz Kuhlo, Berlin, Belle- Alliancestr. 3. 7. 10. 14. K. 65 038. 84a. G18 §36. Fallshügenbremse. Dipl.-Ing. Harald Borchgrevink u. Dipl.-Ing. Thorolf Gregersen, Kristtania; Vertr. : Dipl.-Ing. N. Fischer, Pat -Anw., Berlin SW. 47. 24. 10. 14. B. 71324. 84d. G18 709. Vorrichtung zum Aus- graben von LWchern. Berman Levy, Hamburg, Schäferkampsallee 65. 18,7. 14. Ls 35 582,

85d. G18 794, Shachhtabdeckung für Brunnen u. dgl. mit außenliegender hermetischerAbdihtung. Bohr-, Brunnen- bau- 11. Wasserversorgungs Akt-Ges. (vorm. L. Otten, Grünberg), Grün- berg i. Schl. 26, 10. 14. B. 71 336. 85d. 618795. Schußvorrichtung für Dedckelvershlüsse von WBrunnenschacht- abdeckungen. VBohr-, Brunneubau- u. Wasserversorgungs Akt.-Ges, (vorm. L Otten, Grünberg), Grünberg i. Schl. 26. 10.14 De 1006

85e. G18 755. Nohr zum Verbinden von Spülbehältern mit den zu \pülenden Gegenständen wte Klosetts, Ausgußbecken u. dgl. Fa. Ferdinand Müller, Ham- bura. 14: 8. 14 M. M2 1396

86e. GL8 772. Genuacordgewebe. Hermann Are, München-Gladbach, Fer- dinandstr. 6. 19. 10; 14. A. 23 743. SG6c. 618 773. Genuacord. Her- mann Are, München-Gladbach, Fer- dinandstr. 6. 19. 10. 14. A. 23 744. 86c. G18 774. Schußsamt, insbe- sondere Genuacord. Hermann Aretz, München - Gladbach, Ferdinandstr. 6. 19. 1014 h 29/809,

87b. G8 789, Schneidzange mit Fang-, Gleit- und Zughaken. Viebahnu & Arntz, Nemscheid. 24.10. 14. V. 12911. 87b. 618 790, Schneidzange mit Fühlhörnern m/Widerhaken. Viebahn «& Arn Remscheid. 24.10.14. V. 12910. 87b. GLS 878, Orahtverhaubeseitiger. Ernst Düssel, Nemscheid, Wilhelmstr. 21. 24. 10. 14. D. 28 096.

Aenderungen in der Person

des Inhabers,

Eingetragene Inhaber der folgenden Gebrauchsmuster find nunmehr die nach- benannten Personen. : L3c. 506 511, 535 943, Alfred Degeukolb, Chemnitz, Agnesstr. 14. 42m. 536230,539585, 53989, 539 892, 547142, 547143, 547144, 547360, 548 835, 554 497, 556606, 558 032, 564 442. Richard Kaltisch, Manchester; A Georg Schu, Nechtsanw., Berlin 2:09, 45c. 615 602. Karl Müller, Warm- ba, Amt Lörrach t. Br. 4b, 582 361, ÂDa. 582 362, G67c, 588 440. Ludw. Loewe & Co. Akt.-Ges., Berlin. 47f. 495 554, 495555, Nud. Marth, Cassel, Friedrichstr. 6. 47g. 589 051. Hermann Kömpel, Arnsberg î. W. Süc 542173, Thomas « Baum- garten G. m. b. H., Neunkirchen, Bez. Arnsberg.

Verlängerung der Schußfrist. Die Verlängerungsgebühr von 60 i für die nachstehend aufgeführten Ge- brauh8muster an dem am Schluß ange- gebenen Tage gezahlt worden. la. 488775. Stromapparat usw. Gebr. Pfeiffer u. Paul Vieth, Karpfen- straße 8, Kaiserslautern. 3.11.11. P. 20349. 00, 9; 14. 2a. 480 669, RNohrwanne usw. Joh. B Do Pfalz. 4. 9. 11. H. 52613. 50714

3b. 483 680. Krawattenhalter. Pick «& Fleischuer, Wien; Vertr.: Dr. B. Alexander-Katz, Berlin SW. 68. 7. 10. 11. D: 20 1606, 21:9, 14;

4c. 494 542. Feuerfestes Rohr usw. „Vhönix““ Schamotte- und Dinas- Werke G. m. b. H, Spich, Rhld. 2012, 11 D. 20616 L 9A

Ta. 485328, Einrichtung für die vertifale Verstellung der Vertikalwoalzen usw. Aft. -Ges. Peiner Walzwerk, Deine, 6 10.7 P. 201707 0, 107 14; 7c. 484 688. Vorrichtung zum Aus- \chweifen von Nohren usw. Weidner & Georgi, Armaturenfabrik, Leipztg- Volkmarsdorf. 16. 10. 11. W. 34 956. 19.10; 14.

8d, 487357, Als Plättelsenerhißer verwendbarer Gaskochbrenner usw. Otto Schiffner « Sohn, Neukölln, 6. 11. 11, S. 41 994. 13. 10. 14.

9, 487946. Bürstenbüschel usw. Sulius Lasker, Lessen. 11.11.11. £27867. 10, 10, 14,

12e. 511494, Siebvorrichtung für Gas\trôme. Vesuvio Akt.-Ges. für den Bau vou Müllverbreanungsaulagen, München. 1. 11. 11. M. 40064. 25. 9. 14. 15g. 487409, Schutßvorrichtung an Schreibmaschinen usw. MWMercedes Bureaumaschineu - Gesellschaft m. b. H., Berlin, 1. 11. 11M. 40 041. 12, 10,14

154. 488064, Saltshloß usw. Mercedes Bureaumaschineu- Gesell- schaft m. b. H§H., Berlin. 1. 11. 11. M. 40-042, 12, 10,14.

15g. 529 224, Tastensperrvorr!{chtung usw. Waunderer-Werke vorm, Winkl-

hofer & Jaen!cke, A..G., SYönau b Chemnig. 7 11.11. W.35133. 12.10.14. 17f. 485844. Membranabdichtungusw. Fr. Aug. Neidig, Mannheim, Friesen- beimerstr. 5. 25.10.11. N. 11360. 21.9.14. 21b. 486 141. Thermoelement. Louis Tasman MReichel, F elugon Engl. ; Vertc.: A.Elliot, Pat..Anw., Berlin SW.48. 10, 10; Eb. UR,: 31 005. D, 1014 2c. 486 781. Taster usw. Schulte «& Barthel, Wipperfürth. 26. 10. 11. S, 419137 24; 9,14.

21f. 484 738. Parabolischer Glas- spiegel usw. United States Crystal Glaß; Co., Bremen. 9. 10. 11. U. 3814. 5: 10. 14,

24g. 485 434. Shornsteintür. Johannes Pflüger. Trubenhausen b. Groß- almerode.: 18. 10. 11. P. 20231. 30. 9. 14. 24i, 4949016, Mit Löhein ver- sehener Düsenstein. „Phönix“ Schamotte- und Dinas-Werke G. m. b. H., Spich. 2012, 11, D. 20615. 17.9, 14 26c. 510 225, Gasolingas-Erzeuger usw. Carl Morgenshweis, Nosenberg b. Sulzbah, Oberpfalz, 5. 10. 11. Vi, 39 706; 9, 10. 14

30d. 487555. Geradhalter usw. Thalyfia Paul Garms G. m. b. H., ZeEDitd G LL D. 139701/ 80,9, 14 3lc. 4841099. Vorrihtung zum leichmäßigen Abheben der Oberteile von Formfüiten, Karl Ferdinand “Römer, etpztg: Leußsch, Waisenhausstr. 3. 11.10.11. N. 31 030. 28. 9. 14.

3c. 486490. Formspirale usw. Heinri Kloß, Göppingen. 23. 10. 11. K 90011, 23.9, 14. 34e. 483 362,

Vitragenborde usw. Emil Schlie,

Zwickau i/S., Innere E 14. 29. 9. 11. M. 41 621.

35b. 547 792. Zweiseilgreifer. Fa. E. Becker, Berlin - Neinickendorf-Ost. 209 1 M: 39711 99/9/14: 36e. 5330382. Warmwafsserkessel. Ioseph Voggenhauer, Nofsenheim. Or L, L D VOOD, 2.10/14: 37a. 483 770. Decke. Karl Stern- berg, Beuthen O. S., Wilhelmstr. 19. 4 10 11 Gt. 1D 006. 2. 9, 14. 37a. 549294. Dete für Bedachung aller Art. J. Vallafter, Luzern, Schweiz; Bertr.: C. Kleyer, Pat.-Anw., Karls- ruhe t. B. 27. 11. 11. V. 9705. 19. 10. 14. 37c. 486984, Dahsprosse usw. Friedrih Rohde, Bielefeld, Kaiserstr. 108a. 0 L 1 U ot 19, 29. 9. 14: 37d. 484 S802. Bretichenvorhang usw. Otto Koog & Möller, Berlin. 3. 10. 11. N: 00126 29, 9, 14;

Metallene Zier-

37d. 484 926. \chiene usw. Fa. H. Stracke, Barmen. 29 L Gt 19306. 20,9, 14. 38a. 488 364. Vorrihtung zum Antrieb von Säzevollgattern usw. Franz Langenstein, Coburg. 830. 10. 11. L Col, 2D, 9. 14:

42k. 526 066. NRNegistrterender Druck- messer usw. Paul Piller, ODüffeldorf, TPaullebl 11 4, 10, 1k D, 20 14€. 3, 10! 14,

42k. 526 067. Negistrierender Druck- messer usw. Paul Piller, Düsseldorf, Paulusvl. 11, 4, 10; 11. P. 20149, 6, 10, 14,

42m. 484 152, Drehhebelein- stellung usw. Franz Rauchwetter, Berlin- Stegliy, Schildhornstr.22, Heinr. Riegel, Birlin, Prinz Eugenstr. 8, u. Emil Freytag, Zwickau i. S.,, S{hlokßkgraben- wen 2. 10-10 Il. Ut 80.993. 29: 9714 44a, 487 573. Panzerkette usw. Kollmar & Jourdan A. -G. Uhr- fettenfabrifk, Pforzheim. 10. 11. 11. K: 906059. 29; 9, 14,

45b, 483 #25, Treibriemen-Spann- vorrihtung usw. Gebr. Weikersheimer, München. 2. 10 11. W. 34861. 26. 9. 14. 45e 480879. Dreschmaschinen- entstaubung8apparat usw. Hermann & Co. G. m. b. §., Freiburg i. B. 26. 8. 11. D, 92498. 9. 10. 14.

45e. 487 520. Nüttelvorrichtung usw. Gebrüder Lefser, Posen. 3. 10. 11. L 20.094, 29.9: 14.

45e. 487534, Nüttelvorrihtung usw. Gebrüder Lesser, Posen. 27. 10. 11. L 20164. 29-9; 14

45f. 485 624, Sprengwagen usw. I. Moegelin G. m. b. H., Posen. 21. 10. 11 De 09 981, 29, 9 14 45f. 485625. Sprengwagen usw. J. Moegetin G. m. b. §., Posen. 21.10. L De 099392, 29.9, 14. 46a. 483 678. Erplosionsmotor usw. L. Stas de Richelle, Gent ; Vertr. : Eduard M. Goldbeck, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 0-10 11, M: 30'980, 0. 10014.

48a. 515 793, Kolben usw. I. Frerichs « Co. Akt.-Ges., Oster- * R Gaaus SLAIO L M. gl 182. 46b. 483676. Stkeuervorrichtung für Explosionsmotoren usw. L. Stas de Richelle, Gent; Vertr. : Eduard M. Gold- beck. Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 5 10. 11. Ut: 80.972. 0, 10; 14;

46b. 483677. Kurvenscheibe usw. L. Stas de Richelle, Gent; Vertr. : Eduard M. Goldbeck, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. D 10 Ll UT 00979, 0. 10,14.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr: Tyrol inCharlottenburg. Verlag der Expedition (K o y e) in Berlin.

Dru der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32.

. M 270.

Der Inhalt dieser Beilage, in v welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrets-,

Fünfte Beilage zum Deuïshen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiger.

Berlin, Montag, den 16. November

Vereins-, Genossenschafts-, _Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen;

1914.

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zeutral-Handel8register für das Deutsche Reich. (r. 2708)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Selbstabholer auch durch die Königliche. Expedition des Neihs- und Staatsanzeigers, SW. 48,

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Gebrauchsmuster.

(Schluß)

487 362. Brennstoff - Zufüh- Luftfahrzeug-Motorenbau Friedrichshafen a. B. 1. 10; Ea

4Ge. rung usw. G. m. b. §., F C L L 2 DOZ 47a. 493 891, Metallrahmen usw. Fa. Emil Zorn, Berlin. 25. 9, 11. G. 28598. 21. 9: 14.

476. 485972. Einstellbares Ge- häuse usw. Schweinfurter Präcisions- Kugel. Lager-Werke Fichtel & Sachs, Schweinfurt a. M. 23.10. 11. Sch. 41 845. 291-9: 14 47b. 503128. Führungsring für Kugelloger usw. Schweinfurter Prä- cisions Kugel-Lager- Werke Xichtel & Sachs. Schweinfurt a. M. 12. 10. 11. H. 53073 929, 9. 14.

47c. 485 S888. Klauenkupplung usw Leipziger Maschine-nbau- Gesellschaft m b. §., Leipzig-Sellerhausen. 27. 10. 11. L D (06 106.40, 14,

47c. 554912. Elektromagnetische Kupplung. N. A. Herrmann, Hannover, Alte Bischofsholerstr. 8. 23. 9. 11. D, 02836, 10914 47g. 490 099. Dampfschieberventil, The Westinghouse Broke Company, Limited, London E. C.; Vertr. : N. Gail, Pat. - Anw., Hannover. L La LAe W. 35 323.. 9, 10; 14 49b., 486 925. Metalltrennmaschine usw. Mars-Werke A.-G.. Nürnberg- Dovos.. 8 1111. M. 40039. 25 9 14 49b. 487277, Metalltrennmaschine usw. Mars-Werke A.-G., Nürnberg- Ooos: 0. 11.11. De. 401059. 25: 9,14 49b. 489037. Anschlagvorrihtung usw. Celbaiges Maschinenbau Gesell- schaft m. b. D., Leipzig-Sell. 20. 11. 11. L. I 19 O 14

54b. 485 940. Reklame - K’app- karte usw. Adolf Roseuberg, Char- lottenburg, Knesebeckstr. 90, u. Minna Schendel, geb. Hesse, Berlin - Wilmers- dorf, Prinzregentenstr. 8. de 10, 11: N DU9bL. 0.10. 14.

54g. 483118, Mit Neklame aus- aestatteter Serviettenring usw. Johannes Pechmaun, Bütow, Bez. Köslin. 29 91 D. 20114. 20,9, Ld

63g 487 356. Feder-Anordnuna usw. Fa. C. Lohmann, Bielefeld. 6. 11. 11- L: 2,643, 28.914

G6G3q. 488 331. Faßbrradfattel usw. Wittkop « Co., Bielefeld. 15. 11. 11. I 0191 109..40. 14

63i 482 339. Hilfskupplung usw. Friedrich Tbeodor Gottschalk, Dresden, Oppellstr. 98. 25, 9. 11. G. 28579. 19. 9,44

63i. 482 574. Hilfskupplung usw. riedri Tbeodor Gottschalk, Dresden, SIUDeEINIY: 96. do. L L O. 25 5/0 19. 9. 14

64b. 487103. BüsGelträger usr. Sara Loewy, geb. Lasker, Walter Loewy, Robert James Loewy, Alfred Paul Loewy, Bertha Loewn, Neukölln, Kaiser T: 220, L I E C0 10. 0,14.

G67c. 484 589. Sleifkelag. Ge- sellschaft des ähten Naxos. Schmirgels Naxos-Union Schmirgel-Damvfwerk Fraukfurt a/M., Julius Pfunast, Franffurt a. M. 7. 10. 11. G. 28 666. 26. 9. 14;

G7c. 488378 Ssleifbelag. Ges» sellschaft des ächten Nax,o0s-Schmirgels Naxos-Union Schmirgel-Dambvfwerk, Fraukfurt a/M., Julius Pfungfst, Frankfurt a. M. 11. 11. 11. G. 28 941. 26. 9 14

GSa, 487 18T. Aufliegendes Kasten- \{loß. D, La Vorte Söhne, S 27. 10.11. P 202967 110 14 68b. 482260 Baskül mit Dorn- vers{luß usw. Wilh. Weidtmann, NVelbert. 25. 9. 11. W. 34818. 3. 10. 14. 7O0c. 487346. Zeidendreteck usw. Albert Nestler, Lahr i. B. 2. 11. 11. N. 11.389. 30. 9. 14.

Ic. 485740. Vorrichtung zur zwangsweisen Bewegung des zum Ab- schneiden der Nägel vom Holzband dienenden Abscnetdemessers an Schubwerk - Nagel- maschinen. Fa. Chn. Manfeld, Leipzig. 27 «10, 11, V, 39U8E 57 10,14 lc. 486 937, Gegeneinander aus- weselbare Laer uhg usw. Maschinenfabrik oenus A. G., Frankfurt a. M. - Bockenheim. 6. 11. 11. M. 40078 3: 10: 14

74a. 489 710. Elektrisher Signal- apparat usw Fr. Wilh. Hampel, Magde- cu A ENE 8 1. 11. 11. O. 53 289.

26b 483 236. Anlegetish Fa. H. Schirp, Vobwiakek. 2. S. 41618. 2. 9. 14.

76d. 484 473. Ausrückhure Paraffinier-

usw.

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Der Bezugspreis beträgt L 4 80 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. | Anzeigenpreis für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile 30 .

Bach G, m. b. H., Apolda. 13. 10. 11. V2. 39835, 5, 10. 14, 77a. ei*igte Gummiwaaren - Fabrikfea Harburg - Wien vormals Menier- I. N Reithoffer, Harburg a. E. 9. 10. 11. 26, 9901, 20, 9,14, 77f. 486 006. Getriebeanordnung usw. Fa. Joh. Leonhard Hes, Nürnberg. 4101 O D200 1.9, 14 T7. 486469, Schwungradtrieb- werk usw. Fa. Joh. Leonhard Def, Nürnbera. 2. 10. 11. H. 52 966. 17.9. 14 77f. AS79911. Befestiguna weich- aestopfter Neitfiguren usw. Georg Möller, Sonneberg, Nobertstraße. 4 11, 1B M. 39 846. 29 9, 14

77. 494 527. Umsteuerbares Feder- werk usw. William Nifimann Mactin Ettiuger's Nachfolger, Nürnberg. 20.9 EL Ma 0090021. 9; 14. SO0a. 484 271. Länglihe Beschikung8- norrihtung usw. Gebr. Provfe, Hildes- beim 11: 10/117 P: 20-1997 17, 9714 SO0a. 493069. P: eßvocrihtung usw. Otto Hoffmaun, Mannheim-Friedrih3- feld: Buden: 16,12 11. H. 53 952. 28. 9. 14. : SO0a. 494 448, Preßvorrihtung usro. Otto Hoffmann, Mannhbeim-Friedrihs- eb. Di 12, 11 D. 03739. 20, 9 14 c, 491 98D, Warenpatckurng usw Ubersee-Jmpoxt G m. b. H., Bremen. 2110.1 De 39/43: 30.9, 14 S2a. 483120. Vorrichtung zum Zerfleinern und Trocknen von Früchten usw Ernst Gottlieb Hager, PMatthiasstr. 157, u. Reinhold Richter, Matthiasstr. 147/149, VIreolat. O00 L D.02929, 420.9, 14 S2a. 486 3809. Darre. Marx Piegsa, Naudten, Bez. Breslau. 28. 10. 11. M 20287; 1,10, 14

S5e. 495 075, Durchspülzapfen zum Spülen von Rohrleitungen usw. Henriette Maier, geb. Oellig, Pforzheim, Al! städter Kirchenweg 40. 6. 10. 11. M. 39 772 6.10. 14.

86g. 485 151. Brothierschiffhen usw. F. A. Gubelmann, Napperswil, Schweiz; BVertr.: E. W. Hopkins, Pat. - Anw., Pn L E 9. 10,11. W@. 20070. „T0: :

Aenderungen in der Person

des Vertreters.

3b. 586133. Jetiger Vertreter:

A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48.

77d. 613095. Der bidherige Ver-

treter hat die Vollmacht niedergelegt. Löschungen.

a. Infolge Verzichts.

44a. G6ú1 533. Kollier usw.

54g. 536504. Sqokoladentafel-

Umhüllung.

73. 531 642. Drefikantlitze.

b. Infolge rechtskräftigen Urteils.

Ele. 41% 432. SGammelumschlag usw.

Berlin, den 16. November 1914. Kaiserliches Patentamt.

Robolsfkt. [66626]

Handelsregister.

Alzey. Befanntmachung. [66693] In unfer Handelsregister Abteilung A wurde bei der Firma Johann Kuhn X. in Gau-Odernheim heute folgendes ein- getragen: „Die Firma ift erloschen“. Alzey, den 7. November 1914.

Gr. Amtsgericht.

Augsburg. Befanutmachung [66694] In das Handelsregister wurde einge-

tragen : Am 6. November 1914.

Bei Firma „Samuel Strauß“ in Augsburg : Gegenstand des Unternehmens ist jeßt Kürschneret.

Am 7. November 1914. Bei Firma „Föckersverger & FXrauk““ in Augsburg: Die Gesellschaft hat sch durch den Tod des Gesellschafters Karl Peschke aufgelöst. Als Liquidator ist dur das Gericht der Bankprokurist Adolf Rehm ernannt worden. Augsburg. den 10. November 1914.

K. Amtsgericht.

Bamberg. [66847] In das Handelsregister wurde heute eingetragen bei der Firma „Bayerische Handelsbauk, Filiale Kronach. vor- mals Hermann Hellmanu“‘, Zweig- niederlaffung in Kronach (Hauptnieder- lassung München): Die Prokura des Georg Schü i} erloshen. Dem stell. vertretenden Direktor Friedrich Döhle. mann in Kronach ist Prokura erteilt. Er ist jedoch nur gemeinsam mit einem zweiten

e g E bofugt,

4850923. Slagball. Ver- | h

Bautzen. [66695] Auf Blatt 699 des Handelsregisters ist eute eingetragen worden :

Die Firma Ed Schiersand’s Söhne in Baugzen. Gesellschafter sind die Schlossermeister Walter Kurt und Alexander Max Schiersand in Baugzen.

Sie erwarben das bisher unter der nicht eingetragenen Firma Ed. Schiersand betriebene Handelsgeschäft von dem Swlofsermeister Eduard Schiersand. Die Gesellschaft ist im Jahre 1890 errichtet worden.

Angegebener Geschäfttzweig: Bau- \{lofseret mit Installationtgeschäft.

Bauten, am 12. November 1914.

Könitglich:es Amtsgericht.

Berlin. [66696] In das Handelsregister B des unter- zeihneten Gerichts ift heute folgendes ein- getragen: Bet Nr. 1020 Kohienu-, Koks- und Anthracitwerke Gustav Schulze Gesellschaft mit beschräuftex Haftung : Dem Kaufmann Hermann Heinrich NRickers in Hamburg ist derart Ge)amtyprofura er- teilt, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Geschätts- führer oder mit einem Prokw isten zu ver- treten. Bei-Nr. 4500 Vulkan Wester- wald Grunderwerbs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung : Bergwerksdirektor Paul Zimmermann it nicht mehr Ge- schäftsführer. Kaufmann Fris Berkenfeld in Côln ist zum Geschäftsführer bestellt Bei Nr. 4735 Reichs-Rapvort Ge- sellschaft mit beschzränkter Haftung : Die Firma ist geiö\ht, die Liguidation beendigt. Bei Nr. 5640 Weingroß- handlung Esplanade Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Llfred Montero ist nicht mehr Ges{chäfta- führer. Direktor Karl Frey in Berlin ift ¡um Geschäftsführer bestellt. Bei Nr, 6029 Waldgesellschaît Gariglioune mit beschräukter Daftung: Die Ge- samtyrokura des Julius Falck und des Assessors Dr. Leo Sternberg ift erloschen. Kaufmann Leo Simon ist nit mehr Ge- \chäfteführer. Kaufmann Eugen Meyer in Charlottenburg it zum Geschäfts- führer bestellt. Bei Nr. 12332 Roth « Liuder, Maschinenfabrik «& Apparatebau - Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Kaufmann Mar Linder is nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Julius Klinsmann in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 13191 Kohlen-Spedition Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Dem Kaufmann Franz Numpel in Zehlendorf ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er berechtigt t, die Gesellschaft in Gemein- R mit einem Geschäftsführer zu ver- reten. Berlin, den 9. November 1914. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Berlin. Sandel8register [66697] des Königlichen Amtsgerichts Berlin- Mitte. Abteilung A. In das Handelsregister A ift heute ein- getragen worden: Nr. 43 036. Ftrma: Nationaler Verlag Otto Groß Ver- triebsstelle der Kriegädepeschen aus ruhmreicher Zeit in Berlin. Inhaber Otto Groß, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 41347 (Firma Spezial. Dauer- gebätfabrik Carl Kreibig von Madar in Charlottenburg): Jeßt offene Han- delsge}tellshaft. Joseph Grabisch in Char- lottenburg ift in das Geschäft als per- fönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 6. November 1914 begonnen. Bet Nr. 33 038 (offene Handels8gefellshaft Gebr. Vosner in Berlin): Die Gesellschaft ift aufaelöst. Der bisherige Gesellschafter Hugo Posner ist alleiniger Inhaber der Firma. Bei Nr. 33290 (Firma Franz Seeliger Buchhandlung 1rd Antiquariat in Berlin): Niederlassung jeßt: Char- lottenburg. Bei Nr. 23406 W. Prausniz BVuch- & Kunsthandlung in Berlin: Niederlassung jeßt: Char- lottenburg. Gelösht die Firma Emanuel Prohaska in Berlin Nr. 36 011 und die Firma C. Rust W in Berlin Nr. 298. Berlin, den 10. November 1914. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86,

Berlin. L [66698] Jn unfer Handelsregister Abteilung B ift beute eingetragen worden: Bei Nr. 9384: Paragon Kassénblock Aktiengesell- schaft mit dem Sitze zu Berlin: Durch Besbluß des Handelsregistergeribts8 vom 10. November 1914 if der Kaufmann Mar Gmil Schenk in Berlin- Karlshorst zum Vertretar der Gefell saft gomitk Be-« fanntmahung deé Bundesrats vom W. Dk.

die Filiale Krona® zu z s Vam , 18. November 1914,

cinritung usw, Maschinenfabrik Wilh.

K. Amtdgericht.

tober 1914, betreffend die Uobeuwachung ausländischer Unternehmungen, ernannt.

Bei Nr. 3454: Sächsische Broucewaren- fabrik, Aktieugesellschaft Wurzen Filiale Bexlin, Zweignieder!assung der zu Wurzen domizilterenden Aktiengesell- schaft in Firma: Sächfische Brouce- warenfabrik Aktiengesellschaft: Die Prokura des Oscar Warstat in Wurzen ift erloschen.

Berlin, den 11. November 1914.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte.

Abteilung 89.

Berlin. [66699]

In das Handelêregister B des unter- zeichneten Gerih!1s ift heute eingetragen worden : Nr. 13 490. Automobil-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Sig: Berlin. Hegenstand des Unternehmens: Der Betri-b bffffentlihen Fuhrwesens mittels Glektromobile und der Betrieb ähnlicher Geschäfte. Das Stammfapital beträgt 20000 s. Geschäftéführer: Alexander Thomas, Kaufmann, Berltn- Treptow. Die G-)ellichaft ist eine Gesell- schaft mit beschränkter Hastung, Der Ge- sellidaftsvertrag ist am 29. Oftober 1914 abges{chlossen. Sind mehrere Geschäfts- führer best-[lt, fo erfolgt die Vertretung durch ¡wei Geschäf1sführer genteinscaftlich. A18 nit eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen dér Gesell- \chaft erfolgen nur durch den Deutschen Retch3anzeiger. Bei Nr 2979 Gebr. Nothmaun Gesellschaft mit be- \chräufkter Haftung: Die Prokura des Kaufmanns Aibert Reichert ift erloschen. Die Kaufleute Carl Huber und Wilhelm Zimmermann sind niht mehr Geschäftsführer. Kauf- mann Albert Reichert in Treptow- Baumschulenweg ist zum Geschästsführer bestellt. Bei Nr. 6845 „Deutsche Wein - Kommissions - Bauk“ Gesell- schaft mit beschräufter Sastung: Laut Gesellschafterb2\chluß vom 2. November 1914 ift der Siy nah Berlin-Schöue- berg verle;t. Bei Nr. 8813 Deutsche Gußeisenlöt - Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung: Die Prokura des Walter Mettke i erlosen. Bei Nr. 11508 Agela- Kunstglas - Gesell- schaft mit beschräukter Haftung: Durch Gesellshasterbeschluß vom 27. Juni 1914 ift das Stammfavital um 12 500 #4 auf 32500 4 erhoht. Durhch Gefsell- \chafterbes{chluß vom 27. Juni 1914 ift der Gesellshaftsvertrag abgeändert. Die Gesellschast hat dret Geschäftsführer, zum dritten -Geschäftsführer if Kaufmann Siegfried Sernau in Berlin-Schöneberg bestellt ; so lange dieser Geschäftsführer ift, wird die Gesellshait ledizlich durch den Geschäftsführer Sernau und einen der beiden anderen Geschäftsführer gemein- \{aftlich vertreten. Ist Siegfried Sernau nicht mehr Geschäftsführer, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich vertreten. Bei Nr. 12748 Paul Fickert Ge- sellschaft mit beschränkter Saftuug: Durch Beschluß vom 5. November 1914 t § 7 des Getellshaftsvertrags aufgehoben worden. Direktor Wilhelm Adalbert Koch ist niht mehr Geschäftsführer. Kaukf- mann Emil Huck in Berlin ist zum Ge- \chäftstührer bestellt. Bei Nr. 13237 Deutsche Kohlenhaudelgesellschaft mit beschräukter Haftung: Durch Gefell- schafterbes{hluß vom 15. Oftober und 4. November 1914 ift der Gefellschafts- vertrag abgeändert. Die Versammlung der Gesellsbafter kann sämtlihen oder einzelnen Geschäftsführern die Befugnis einräumen, die Gesellshaft allein zu ver- treten. -Dem Geschäftsführer Albert Kat- \chinsky ist die Befugnis eingeräumt, die Gesellshaft allein zu vertreten. Kaufmann Edmund Muszkat in Berlin ist noch zum Geschäftéführer bestellt mit der Befugnis, die Gesells&taft allein zu vertreten. Dem Siegmund Ehrenberg, dem Albert Smidt und dem Paul Nebfeld, sämtlich in Berlin, ist derart Prokura erteilt, daß ein jeder von ihnen die Gesellihaft in Gemein- dan mit einem Geschäftsführer vertreten ann. Berlin, den 11. November 1914. Königliches Amts8geriht Berlin-Mitte. Beuthen, O. S. [66700] In unser Handelsregister Abteilung B ift beute bei der unter Nr. 34 eingetragenen ,„„Silesia-Automat Gesellschast mit be- schränkter Haftung in Beutheu O S.“ eingetragen worden, daß die Gesellschaft durch Befc{bluß der Generalverfammlung vom 12. September 1914 aufgelöft und Fräulein Aanes Weingart in Beuthen D. S. Liguidator ift. Amtsgericht Beuthen O. S.,

den 5. November 1914.

S icli U A M2000 it het der osfinca Haube

heute eingetragen worden: Dem Fräulein Betty Ro)enjtein, Breslau, und dem Horcn Richard Boeger, Breslau, ist Ge- samtprokura zur gemein|\chat\tlien Ver- tretung der Gesellschaft erteilt. Breslau, den 7. November 1914, Königlich-s Amtsgericht.

Breslau. [66702] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 3526 ist bei der offenen Handelsgesell- chaft Gebr. A. «& H. Witt hier heute etngetragen worden: An Stelle des dur den Tod ausgeschiedenen Gesellschafiers Bauunternehmer August Witt ist seine Witwe, Martha Witt, geb. Hust, zu Breslau als persönlich hattende Gefell- shasterin in die Gesellshaft eingetreten. Sie ist von der Vertretung der Gefell- schaft ausgeschlossen. Dem Anton Gaw- ronsfi, B'esíau, ist Prokura erteilt. Breslau, den 9. November 1914. Königliches Amtsgericht.

Brüel, Mecklb. [66703] Im Handelsregister ist heute die Firma H. I Hiustorff in Brüel gelös{t worden.

Brüel, den 13. November 1914.

Großherzogliches Amtsgericht. Burgdorf, Hann. [66704] Bekanutmachung.

In das hiesige Handelsregister Ab tetlung A Nr. 60 ist zu der Firma „Engel & Voß, Judustrie- Fetiwareu- und Ölfab=-:k“, Burgdorf i. H., heute folgendes eingetragen :

Dem Kaufmann Robert Gröning in Burgdorf ift Prokura erteilt

Burgdorf, den 7. November 1914.

Königliches Amtsgericht.

Cassel. [66848] Handelsregister Caffel.

Zu Kaiser & C°-° Maschinenfabrik, UAftiengesellschaft, Cassel. ist am 12. No- vember 1914 eingetragen : FSngenteur Karl Kaiser und Negierungsassessor a. D. Felix Ortwein zu Caffel find aus dem Vor- stand ausgeschieden. Direktor Heinrtch Manduy zu Caffel ist zum Vorstands3- mitglied bestellt.

Kal. Amtsgericht, Abt. 13, zu Caffel.

Crefeld. [66849] In das hiesige Handelsregister ist heute einaetragen worden bei der offenen Han- delsgesellihaft C. Sügel in Crefeld: Dem Kaufmann Robert Weber in Olpe is Prokura erteilt. Die Prokura des Jacob Paffenrath in Crefeld ift erloschen. Crefeld, den 5. November 1914. Königliches Amtsgericht.

Danzig. [66705] Am 11. November 1914 is tn unser Handelsregister Abteilung B bei Nr. 211, betreffend die Gesellihaft in Firma: „Deutsche Laundgesellschast mit be- schränkter Saftung“ in Dauzig, ein- getragen, daß der Geshäftsführer Carl Strübing gestorben ift. Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Dauzig.

Dresden. [66706] Auf Blatt 12 867 des biefigen Handels- registers, betr. die Gesellshaît Wulf «& Co. Gefellschaft mit beschränkter Haf- tuna, Zweigniederlaffung Dresden, in Dresden, Zweigniederlaffung der in Berlin unter der Firma Wulf & Co. Gesellschaft mit beschräufter Saftung bestehenden Gefell'chaft mit beshränfter Haftung, ift beute eingetragen worden, daß den Kaufleuten Siegmund Ehrenberg und Albert Schmidt, beide in Berlin, Prokura mit der Beschränkung erteilt worden ift, daß ein jeder von ihnen die Gejellichaft rur in Gemein!chaft mit einem Ge!häfts- führer vertreten darf. Dresden, den 13. November 1314. Königl. Amtsgericht. Abt. 11L DüsseIldorf. [66850] In dem Handelsregister B wurde am 11.11. 1914 nagetragen bei der Nr. 1998 eingetragenen Gefellsha!t in Firma Systent- Vertrieb, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier, daz der Kaufmann Emil Dreßler als Geschättsführer au8zrichizden und der Kaufmann Gmil Wacker in Berlin- Schöneberg jegzt alleiniger Geschäfts- führer ift; E bei der Nr. 50 eingetragenen Gesell- saft in Firma „Docht-Syndikat, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung“, hier, daß die Vertretungsbefugnis des Liguidators und die Liquidation beendet und die Firma erloschen ift. Amtsgeriht Düffeldorf. i garen L n 66707] unter Handelsregister ift in Abt. À unter Nr. 687 die ofene Han seltcháfr Klein ck& PfanusŸYmidt ilicär

gesellschaft Fris Sachs «& Co. hier

. mit [chaf

er l Faitenve Seseli@aster ind der: