1914 / 274 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

68012] j [66617] G4 | e Ge F Gewinn- un / BRAS 7 , 20095 O d N aden Pit btdebeast chig t wei Di Brauerei Nienstepten. Mie M il Aa S n at ——— s E e O Ohl 8 Erben O tlengesellscast e die Mltalleder Vas Beschluß der Generalversammlung Sundwi er Eiseuhütte M se , b Acti i A E s is A 11. Dezember 1914, Nachmittags S Uher, zu Nienstedten, im Nestaurations- | 9y Generalunk stenkont Soll. s d 6 F- c des Vorstands und des Aufsichtsrats | vom 9. November d. Js. ist unsere Gesell- A g E É chinen au : Ncetien - siehenden Voxrstandömitglieds Herrn | gebäude der Brauerei. E N 936 310 j Aktiengesellschaft Breslau. | n ähe ver Gescasioiabre | “Die Gläubiger unierer Bank werden gyyee, O elellschaft, Sundwig, Kreis Jserlohn. Brauereidirektors H. Giese bestellt ist. A e « eingewinn E 1 574 499 Auf die T duung der am 4. De-| 1912/13 und 1913/14. hiermi ihre Ansprüche bei | =ttiva. Bilanz am 30. Juni 1914. Pasfiva. ( : F i f dfe Tagesordnung /13 und / ermit ausgesordert, Ire. AIUPTUME Dei} Jumaneidlaenmaimmdmmen 1) Vorlage der Jahresrechnung und des Geschäftsberichts. at at ria dna i id air Bürgerliches Brauhaus 5) Beslblußfafsung übev- die-Senebtiguke dex Bilags Entlastung - des Hiervon werden verwendet : G zèmber, Nachmittags 4 Uhr, zu| Breslau, den 20. November 1914. uns zur Anmeldung zu bringen. Grundstückekont 182 200 /61|| Aktienkavitalkonto | Act. Ges. vorm. E. Radtke Voriltinos und. Aufficitevitd. wle Votbifune des Roccacivians 1) Gewinnanteile des Aufsichtsrats und Vorstands . 89 430 i Breslau im kleinen Saal der Börse statt- | E. F. Ohle’s Erben Aktiengesellschaft. | Fraukfurt a. Main, den 10. No-| F ucetonto x: cxr pp 2 200 61} Aktienkapitalkonto . | 1 050 000|— S leite e. E, a 3) Wablen zum Aufsichtörat, erteilung des Neingewinns. s D E auf L 400 000 4 Aktienkapital 840 000 j findenden Generalversammlung ist noch | Der Vorsitzende des Auffichtsrats: | vember 1914. Sertdaih y- Dynam Sl ulranto E naer dirt ver pee rf 105 000|— : , I ortrag auf neue Ne e C S 6 é | : T ohn. ; DAUDELOO ¿s o U A T | y Speziairejervefonds- Paul U Ge E Eueitis, LEO Sitiunntarie find gegen Hinterleg de : E ati NNIUOIDEE TERN A E Reihhsgenossenshaftsbank, Abschreibungen . ._12.283,— | 294 750/—}| enl M A 13 800|— Bef ¡f g n find ge interlegung der L E ; ; / A Eau gern | 93 195 [68032] Saardruckereti Aktien, unter Beifügung eines in duplo ausgefertigten und unterzeihneten Nummern- 2 983 487/89 “Grid Akti :G [l t, St di/P Aktiengesellschaft E 1 imtdae Mie 7 281 101 | Kreditorenkonto 24 76 178/82 Die orveutliche Generalversamm A une eq N Ce “nig E bi A E aws ben Haben Sis Erich Forhmann lel: ese haf ? argar i/ Pom. Der Liquidator: A A E | s Unterstügungskonto .| 15 031/05 L M Ier AumN- erkftagen vom D. bis D. Dezember @. €. von is r in Empfang zu ç x, 5 anz am 31. ärz 1914. Schütze. : S di S C E | Tal 2.1001 Iung für das sechzehnte Geschäftsjahr nehmen bei der Vereinsbauk in Hamburg und Vereinsbauk iu Hamburg D) Per NONxaa are dem Vorjahre 421 987/01 E ——— T] E R Ci R A S ada ic ie O S f 284 808,40 | S V findet am 11. Dezember ds. Jhs., | Aitonaer Filiale in Altoua. 0 « Detriebsabrehnungsfonto Siebenbürgen : 1493 158/71 « 4 |9[(67845] Zweimonats-BVil Abschretbungen 38 895 401 245 913|— E E Nachmittags 3 Uhr, im Lokale der Ge- Die ‘Eintrittokarten sind am Eingang vorzuzeigen. 4 P trie Res ads E M M a An Kassakonto . Ï 7 L ‘866/58 Communalständisch enBank für die Modellekonto 5 | e 1 O agr S vis gu M b 7 4 Der Auffichtsrat. 5) 7 Betriebsabrechnungskonto Shwelm . . . . 36 823/17 Grundstücksfonto . 54 000|— | n s ) 4, | Matertalien- und Betriebskonto 161 268 91 rb tejenigen Aktionäre, welche an der- ) Zinsenkonto E 84 462/06 Gebäudekonto Preußische Oberlausißz, Görliß, Kassa-, Wechsel- und Girokonuto . 21 935/49 E Race ean 70 atr e L ree Harkort’she Bergwerke U. hem. Fabriken zu Schwelm ) Verfallene Dividende aus 1908/9 S 168|— Abschreibung 2 9% 99054 46 576/37 Ende Oktober 1914, Debitorenkonto E 737 291178 L914 bel der Saardrucerei oder der u. Harkorten Actien-Gesellschaft zu Gotha 2 583 487 89 V Bestand am 1. April 1913 92 251 32 gasse, Sorten, Coupons . 4869 303,92 | 643 361/79 1643 361/79 T T E e Male [67270] | Vilanz am 30. Juni 1914. j ee Bilaus abla a jd Ge aliergeos ie L m den ab G B 5 150|— | Ee W diu 25 N Soll. Gewiun- und Verlustkonto am 30. Juni 1914. Haben. ; R ——= wen amerac rena = | von uns geprüften, ordnungsmäßtg geführten Ge|chäftsbüchern verglihen und in 5770135 | J Sthene Weripapiere . .. 333735990647 E E ae L E R E ep S ERUABD aa R Filialen iee Aktiva. Stand am | Stand am Borgeschlagene | Stand am Ms befunden. Abschreibung 5 9/6 i 370/07 A S Banken und E E a ie V ars ad s 1) Vorlage und Genehmigung der Be- 1. Juli 1913 130. Juni 1914] Abschreibungen | 1. Fult 1914 otha, den 22. Oktober 1914. j Wérhzeugkontv: Beta P N ters . R E 1155583,84| * n E ñ “art I ag | s 2e e é 79 269,12 rihte des Vorstands und des Auf- : A Die Revisoren: Bestand am 1. April 1913 1 103 E e P ° L dorti, PruFlaßen Pabier xe. E sichtärats E A. Besitzungen in J M A] 2/0 / E. Heegewaldt. G. Erdmann. : N S2 28 nung gegen Sicherheiten 16 833 624,38 | rate,P orti, Drucksachen, Papier 2c. E s L ko } E rabsenpt : Deutschland. | | | 1 Grundstücke 378 000,— | Instandhaltung der Gebäude 162 590/26 Aa L Ger ge L I. Chemische Fabrik | | die von uns vorgelegte Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrehnung genehmigt. : erd ; . j E S Abschreibungen h 4 E rechnun eas Haspe. Gs gelangen danach für 1913/14 10 0/6 Dividende auf das Aktienkapital / Abschreibung ca. 13% : Le 1361847 24 985 694.35 | ‘A 278 557 3 L N oeteifun Grundstüctekonto .| 229631 231 902/79 é 2/79 | von 8 400 000 zur Verteilung. Die Auszahlung erfolgt von heute ab mit L Modellkonto : | 4 Ma S n VTO L O . 278 957,80 E 5 Eitlaftung dos E fark d deg | 2) Wohngebäudekonto 165 400 165 400|— | F f 6 G60,— für die Stammprioritätsaktien à 600 6 und E Bestand am 1. April 191 12 412/51 | | / Vortrag aus 1912/1913 79 269,12] 357 826/92 = Aufsichtsrats. orjlands und des] Dans 1 193 225/56] 1 533 871/72 279 774/32] 1 254 0: bel folgend L Bur goftelie die Stammprioritätsaktien à 1200 4 h ZU0AaNa 898 |— | A ( 900 M 571 595/58 571 595/58 Saarbrücken, den 18. November 1914. E U P E : | 5 ; 13 270/91 2 Sr “tal Ln et / 25 o E Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz und Sewinn- und Verlustrechnung wagen- und Em- a. in Verlin bei der Bauk fir Handel und Judustrie, | Abschreibung 5 % . 66352) 1260699 R S “e 5 13671 | mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern wird hiermit bescheinigt.

Der Vorftaud. : proIgg 9798 E 25 ballagenkonto . . 18 552‘ 11 277/88 bei der Deutschen Sundwig, den 24. September 1914.

Gut \ch. aut, ; Utensilienkonto : | | Hre ; E E ; | PELtoren in laufender C. W. Fischer, vereidigter Buchhaltungs- und Handels\sachverständiger. Sundtivig, den 6. Nooember 1914.

—_————— ————

357 826/92

fa Rd A La, P

A S a S E 7 O L O N I E E f

IÍn der heute staitgefundenen Generalversammlung unserer Aktionäre wurde : S

400 Ua L e 139 9239 J21

Fabrikatebestände- | bei dem Bankhaus Emil Ebeling, s mon! D [67854] fonto . 29 093/96] 30 76911 30 769 bei der Nationalbauk für Deutschland, Bestand am 1. April 1913 E Rechnung 12 506 244,36 | b. in Sagen bei der Deutschen Bauk Zweigstelle Hagen, : O T7359 | Sonstige Passiva ——294 913,20 Der Vorstand. Die Revifionskommisfion.

“1: 4 ) { lienbestände- | | Westfälishe Maschinenbau- | *? Piateria G E d in Ÿ : | ! konto 88 792/62 94 985/74 | 94 985 c. in Stettin bei der Laudschaftlichen Bauk der Provinz Pommern : 4 210/29 A Ia 985 GO4 3e i Z E y Industrie Gustav Moll & Co. TT31696 D513 06890794 T7830 03319 M G : Be G ROLeRe Max Mueller, f M dl rend 5 9% - Le 66 11 564/63 24 985 694 35 | Grah. M. Gerstein. W. Brökelmann. î i.W: _ S{wersyatgrube: : et der Gesellschastsfasse h Automobilkonto 341/68 | AtitugesellsihastReübeckuni i.W. ua C uben | gegen Nückgabe der Dividenden)cetne Nr. 8 pro 1913/14. / Abschreibung 15 9% 1 746/25 9 895/43 | [67848] auf “Dieusiag, A 1s Dereinbas Shwerspatgrund- | ai g iat e | elgenfabrikationskonto Berlin (Filiale) M 13 085/59 Die Aktionäre der Schultheiß? Brauerei Actien-Gesellshaft werden hiermit zu der am Dieüstag, 15. Dezember 1914, Nachnittags 41 Uhr im Ge, stüdefonto . . . .} 273063/721| 276 212/52] 6,6 8 212/52] 258 000/— Rzölmidcke Dr Fe Pia Hr. Busrus Inventarkonto 2 093 13 __| 1914, 107 Uhr Vormittags, im Sigungssaale der Gesellschaft, Berlin NW., Noonstraße 6, stattfindenden 44. ordent- scäftshaufe der Maschinenbau- Aktiengesell- | 2) Maschinen- und | B : On 4e R e Abschreibung 5 °/ m 00 | 988/48 | lichen Geueralversammluug ergebenst eingeladen. : aft Balcke zu Bochum, Marienplay 5. Gerätekonto * 8 000/— 3 443 —129, 2 143 6 300/— J BVohrwerkzeuge- und Gerätekonto : A | Gor Arta ort L Nationa O Ne S ONDRRRS : c saft Bc a L D 3) Vorräte und Ma- | [67855] lad 8- Ha f- & Abw r -S , ° 4 Bestand am 1. April 1913. . 17 700/71 | Geschäftsbericht des Vorstands, Vorlegung der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, Bericht des Auf- 1) Entgegennahme des Ge|chaäftsberihts,| terialienkonto . .|__1654/83 ble | 1115/98 Gans: dd erg-Spinnerei i Abgang at E D S S Ie E G Gewinnanteile, sonstige G l B z T E, T5 Ta B58: [7 S0 35555 T Ses 17395 „6 E 7205151 | ch) Genehmigung der Dllanz, Fellseßzung der Gewinnanteile, sonstige Gewinnverteilung. der Gewinne und Verlustrehnung 32 718/55 | 20 359/52] 265 415/98 Schornreute Ravensburg. Et una O dh, 17 E 842005 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. eilung

und der Bilanz sowie des Berichts L Grube und Anlagen Aktiva. Vilanz per 30. September 1914. Passiva. i F / Ï Sani M g Wahl zum Aufsichtsrat. des Aufsichtsrats. bei Schwelr aran eon: MENTWaN I-T L B Hd TE T e dot I eTa E N K EEG nze I A _ Bohrt - und Nebengebäudekonto 29 545/74 5 M ano atr R ost Stif Ï L i i A i e ck{chwelm. | 5 Ï OYrTurnnie-e un ebDengebaudetontTo ° a0 ILD | 9) abl von zwet evisoren und zwet Stellvertreter: 2) Beschlußfassung über die Bilanz s\o- Gruben- u. Grund- | _ An O # S Per M |S j Abschreibung 5 9/9 1 477/29 28 068/45 Geschäftsberidt, Bila e E Ms T S 1 012 i A ; wie Erteilung der Entlastung für| {s{ückekonto 60 24784 60 347 | 60 34784 Liegenichaftenkto., Buchwert 6 700|—}| Aktienkapitalkonto . . …. 160 000|— ; E rin p erti itc mee S i: e]artébertt, Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung pro 1913/14 liegen vom 28. d. M. ab im Zentralbureau Vorstand und Aufsichtsrat. ; c N E babcinto. 25 000 35 000 8 -- 3 000|— 24 000 | Fabrifkgebäudetto., Buchwert 38 000|—|| Reservefondskonto . . 50 000|— | Nöhren- und Gestängekonto L-L 09 Aae per Gesell/hatt, Dotin N W. 40, Yoonstraße 6/7, zur Einsicht der Aktionäre aus. 3) Neuwahlen für den Auffichtsrat. 3) Fabriftonto 98 000|—| 28 000|—110 70 2 000|—l 95 000|— | Maschinenkonto, Buchwert 14 600/—}| Speztalreservefondskonto . 30 000|— J Abschreibung 5 °/o —144653) 2748415 L E Aktionäre, welhe an der Generalversammlurg teilnehmen wollen, werden wit Bezug auf §§ 23 und 24 Die Herren Aktionäre, welche an der Ningofenanlagekonto| 42 000|—| 42 000|— 8 000/- 34 000|— | Utensiltenkouto, Buchwert 2 080|—!| Dividendenreservekonto .. 4 000|— ; Bohrmaschtnen- und Apparatekonto : | | des Gesellshaftsvertrages ersucht, lhre Allien mit doppel'em Nummernverzeichnis oder die über die Aktien lautenden Depotscheine Generalverjammlung teilnehmen wollen, | 5) Inventarkonto . 900|—| 1237/60 ‘237601 500 | Mobiltenkonto, Buchwert 400|—}| Hypothekenko . .. .. .| 55 000|— | Bestand am 1. April 193, 67 912/65 | sder Reichsbank oder eines deutschen Notars, welche die Hinterlegung beurkunden, bis spätestens Sonnabend, den 12. De- werden gemäß §-15 des Gesellshafts-| 6) Materialienkonto . 378/16 P R 2 [a Warenkonto lt. Inventar . | 200 406/17} Kreditorenkonto 60 399/56 j Zugang La | zember d, _— Bene T o ltbeiß’ B è Sletión. d O 2 S vertrags gebeten, -ihre - Aktien oder die | 7) Ziegelsteinekonto 13 146/50] 18 055/30 | 18 055/30 | Debitorenkonto 79 216/43 | E 69 189/65 | T NOO LOS S zulibeiz Brauerei ctien-( esellschaft, Zentralbureau Roonstraße 6/7, tarielle, die N selb E j Z = —— | Asseturanzkonto 3 563/50 | À Abschreib 5 0 3 459 48 5 720117 S v « e Deutschen Bauk, Behrenstraße 9/13, nóôtarielle, die Vcummern. derselben ent R D Ee S E - 7 ô | | / chreibung 5 9% 3 459/48 65 730/17 Le as h | L E haltende Bescheinigung über eine bei einem 179 772/90|__ 184 640/(4 14 737/60|__ 169 903/14 | Steuernkonto 400 | L Hähdelswätenkonto S 3 90281 " Ae v x Schultheiß" G iere! Abteilung 111, Brauereistraße, z - S L 3 C c, ei Zt 7 F A1 C | B Q E A „De 4101 S reëlau L «„ Schult eiß s i; »teilur S iasít 9 {c spütesiens zum S. Dezember 1014| _ Siebenbürgen. | Kassa: un Wedscitonts . |_ 4.459 07 Äabriattenaent 21 287/68 | während der buen Welcbäftaftänden zu hinterlegen M Ta Oe S De: er : e ° L | ° : 409 V d | t 34 395/76 Mis D Al S A Ita E ; - bel bor Gescllschaft e Meh zu | 1) Eriarubenkonto . , | 3 490 480/97] 3 662 309/62] 4,60] 171/828/65] 3 490 480/97 T N mt J Pa tun atento 2 S B Die Depotscheine eines Notars müssen die Bescheinigung enthalten, daß die darauf nach Nummern verzeichnéten hinterlegen. 2) Kohlentelderkonto 51 000|—| 560 635/30 560 635/30 SEBRAs M O / bitorenk 94 601 55 | Tttien nur gegen Rüdgabe des Hinterlegungssheins oder erft nah Schluß der Generalversammlung ausgeliefert werden. Der S GGauns ist ein doppeltes | 3) Kohlengrubenanlage- Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. j Se Z 18 163/56 S Es ; Nummernverzeichnis beizufügen, wovon fonto E O 55 839 |— 229 618/18 22 91/84 206 866/341 “An B e E E! 155 4A Per ao A6 A 5 SPEUSENENR E L - s ets G . 4 a Der Auffichtsrat der s : eines mit dem Vermerk über die Stimmen- | 4) Grundbefißkonto , 74 639/501 96 039/88] 2 4 802|— 91 237/88 | Unkostenkonto 116 422/56/| Vortrag von 1912/13 1 280/45 f 960 307/82 S ch ult h e113 2B rauerei Actienu- Ge j ell î ch Q f t ick Di j 5) Forstbesitkonto 49 785/39 36 881/63 18441101 835 037/53] 96 Hre V S4 TOI Erträge U S S ASEID [ |— I i a l aa zahl zurückgegeben wtrd. Dieses dient als | 2) F DLO E (D I O L OEZ 9001199 Abschreibungen, ordentliche 4 334/101] Erträgnis per 1913/14 , . 137 894/61 ) e Kovet ky, stellv. Vorsitzender Ausweis zum Eintritt in die Versammlung. | 6) Gut Lunkoi . « „| 60777/13/ 638 370/40 6 837/041 61 533/36 | Divide 12 000|— Y Stammkapitalkonto 390 000 /— E Neubeckum, den 17. November 1914. | ©) Wohngebäudekonto 309 760/20 920 109/94 32 010/95] 288 098/99 | Tantiemekonto 3 908/78 | ; Hypothekenkonto 150 000|— See iee 9) eo 293 M 268 Ss 26 896/82] 242 071/47 Bortrag auf neue Rechnung 3 209/63 : ü Ch erha eas S G4 [67846] alcke, Vorsitzender. E R E Se - : I 129 17506 S NSEIAA . m nto! 41 098 S ; G 8 Geschäftsj zit Fuli : / fi ; oriß 75] 369 896/02 9 110 9688 258 927/20 139 175/06 139 175/06 r “4 E Aktiva. a Bilanz für das Geschäftsjahr vom L. Juli 1913 bis 30. Juni 1914. Paffiva.

Apparatekonto . .| 276 195 [67849] 10) Elektrische Anlagen- Ravensburg, den 18. November 1914. è A K Ci.

h 5

b i “+ u 2 | S b H E G | prr: Î Bürgerbräu Ludwigshafen a/Rh. konto «P 185 838/281 281 777/2212! 70 444/324 211 3326 Der Vorstaud. î Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. |Grundstücke . . L 314 121/73 | Aktienkapital . : S 1 060 00 L in Ludwigshafen a. Rh. 11) Drahtseilbahnkonto | 19 079/90} 25 445 962 5 089 20 356 76 A. Uhl. | A T C Gee: | Hypotheken : | 399 400! Vilanz per 30. September 1914. Konto Grubenbahn i E E | A uad | Abschreibungen : Vortrag aus 1912/13 | 1454/84] a. Fabrikgebäude 340 000|— Feste Darlehen L R | 112 944/62 j i s Fonto * Kikranlage si E E E ] | Gebäudekonto 950/54 Schneidemühlenkonto| 119/98 Zugang 4 630/55] 244 63055 | Kreditoren und Akzepte. . . .. 842 808 12 E t Od Ringe A 996 6534719: 74163 A o E Ne E Maschinen- u. Inventarkonto 1 370/07 Sinsentoato 4 208 68| b. Wohnhaus 68 900 R E a 80 000|— Matchinenkonto 5 000— | 14) Konto Borzerkleine.| e Wo g 0] Justus Christian Braun-Premier-Werke Aktiengesellschaft j O e d e E Pandeléwarenkonfo . | 026 83| Zugang B) 711996) aae E | | 88000/— ania d Iu E w x F S L Ï Ä L Ï G : 0 2 4 u 711 A A ats AD] ae : Eeittoute-. 4 100 A 2 gs R N in Liqu. Nürnberg. i Automobilkonto 1 746/25 Fouto ] 166888 E Traiddl Gebîude 10 694 89 : 15) Mobilten- u. Uten- | j ¿N t Yadaf p: ver N TADIZA Ja ß 584/68 l N llae Yale 9 7549 Mobilienkonto a Milifoito, . . .| 4454980] 6422091 19986 44 95464 | Aktiva. Liquidationsbilanz per 23. August 1914. Pasfiva. S O eas as df of MOUEE Verlust 48 163/56 | GIeisanlage . —T7600 Gle a 7! V N Kassa R “6014107 |18) Grubenwagenkonto 38 250/—| 42 095/91 12 628/81 29 467/10| n E. M [F] Per Mb M [S Bohrwerkzeuge- u. Gerätekto. | 865/26 Zugang 49 073/90) 192 673/90 Maschinen und Apparate . . 139 493/06 fekten ‘und: Depositen 33 699|— | 17) Matertalienkonto .| 37430519] 421 80578 421 805/78 | Grundftüdsfonto . 170 910,13 | || Aktienkapital- [1 Bohrtürme- u. Nebengebäude- Debitoren tnkl Béánkauti | 18) Erzlagerkonto , , 7 390/96 1 786/19 E 1786/19 Gebäudekonto . . 252 671,95 | tonto . 2400 000,-— | | T T LATOHO | Zugang. 98 391147 1 ir E baben . . g - N 4 E : 5 644 408/54] 6 999 149/78 613 043/42] 6 386 106/38 Maschinenkonto . 25 445,77 | 449 027/89 davon im | | Nöhren- und Gestängekonto | 1 446/53 Werkzeuge und Geräte E E Haa Modelle und Zeichnungen . 10 689/80} 92 E 2 Gg A E E A R e aa A | Bohrmaschinenkonto . . . . | 3459/48] 14 613| | Zugang 9 599/07 9 600 07 Eear Î 4 Was | 1) Grundstüds- u. Ge- | Oypotheken bewertet : | ell- ; a S —— / 2 R l 295 2 Vasfiva. ) Dato G L bi 53 000 53 000|— | Bureaueinrihtungskonto . . . 600|—}| saft _. 124 000 | 2276 000|— | N +2 aud 777408 P: 642/15 643/16} Fle. 2166) 82000 Aktienkapitalkonto . . 2) Mobilienkonto | | Bureauutensilienkonto . . .. 1|—} Hvpothekenktonto . . 449 027 Portokonto 607/98 Ran RA R U —- L R: 7e vaina | . pf s U v L Z 1 ger |

| | |

Maschinen uad Apparate 268 000|— Werkzeuge und Geräte . . .| 2599/07 296 391/47 Fahrzeuge . . 642/15

C. Allgemeine Konten.

: dsfonto . 100 000 Z al J o Me E D O éforis 70000 „… Sotha _500|— 500) 500 Warentonto L 1 000/—| Shuldverschreibungskto. | 46 400 Wärabutehtonto 79880 Laas Dat oed Delkrederekonto E 950 0009| S) RANEIDNIO . 3 736€ 5 018 | 9 018/20 J ebitoren ea e 149 477,96 s / : S Ra aoudatonts *| 4800001 | 9 Kontokorrentkonto: | s A s | | A: dit Konto Dubio A 444/68 Augan 1981 |98 4 982/98 Unterstüßungsfondsfonto 40 000 /— “E ¿O 40 f inde E v 000 94 477196 as 587 460 92 E Aieleollv «ee 11718128 | TEfckten S —-- EUE id è as aben 459 0%9, U 2E E Un R i ti i Er E E S : S ' elgenfabrifationskonto . . , 623/86 | : E L L S titiren E B 687 e 89 b. Son- | Bon den Debitoren 2 Stempelrück- y Felgentabrifkationskonto Berlin Zugang AOONO 996/20 Gewinn- u. Verlustkonto: | | sige zu #& 149477,96 sind | | lage... 45360 | 632820 (Filiale) l 2943/49 | Patente Ï Vortrag von 1912/13 ul | s | #6 59 294,06 verpfändet. : Uebernahmerüdlagefto. 7 412/3! Tantiemekonto . , .. , , .]| 2152/45 Zugang 216/63 50 110 83 | haben 346 372,66 | | ] Bankseparatkonto 129 862/331 Nüdlagekonto . . . .} 150 000 Interessen- und Dekortkonto . 35|— | | Neubauten C T L Reinaewinn von j | C. a RM ero - t 39 Allgem. Fabrikationskonto . . | 1465/33] 40 044/23 | |Materialvorräte | S: - 976 5245 Sffeftenkonto | | Marenpnrräto 1913/14 d 9 226 419,59 276 99042 der Be- n n 9 54 657 79 54 657 79 arent: orrate | 2 574 398/31 trieb8ab- Gewinn- und Verlustkonto. teilungen

A 020/60 Soll. d. Vor- dationéquoten 39 437 Habe i

An Generalunkosten . . . | 1681 255/30 üsse 59 S un aailp | O ] / c fe 595 | 1412 250/26] 890 334/76 | 890 334/76 | Stempelbürgschaftskonto . . . 45 360 ' Reparaturen . .. 28 495/65 ——| | | Gewinn- und Verlustkonto . . | 2855 795: Erich Forhmann Aktien - Gesellschaft, Stargard i. Pom., in Uebereinstimmung A

« ; N | Kriegsunterstüßzungen . 9 592/40 | 5) Effektenkonto . . .] 1739918/—| 1592 618|— | 1 1592 618|— ic p R gefunden | Te779 03578 Abschreibungen 6) Goldkonto . , . .1__334126/66|__1838 19884 | 188 198/84 3 657 649/5! 3 657 649 Stäraard i. Voumm..- den 17, Aua 1914 A s S S j L Vortrag von 1912/13, [T3175 127 49/19 267 139 06 936 310 S6/TT 331 128 20 Gewinn- und Verlustkouto per 23. August 1914. e O has A. Se tes, - Eisenwerk Weserhütte Aktiengesellschaft. L gewiiin es , Pasfiva. E A N Dex E 2A E GerlaQuersländiger für den Landgerichtsbezirk Stargard i. Pomm. 48 : è Krutmeyer.

1913/14 . 226 419,59] 276 530/42 | 1) Stammprioritätsaktienkonto a 8 400 000/— | Vortrag per 23. August 1913 | 2 726 024/49] Nücklagekonto ..} 175 000|— ordentlich rilehende Bilanz und Gewinn- und Veclustrechnung wurden in der außer-| Soll. Gewinnu- und Verlustkonto per 30. Juni 1914. Haben. i: N laus E S a4 1 DEATd \ 9 686/55 2 Wagenk 929: ntlichen Generalversammlung der Aktionäre am 19. 11. 14 einstimmig genehmigt. | =—— : / —————————— E t 5 095 373/77 | 2) Dividendenkonto 9 667|— | Maschinenkonto 2 686/55] Pferde- und Wagenkonto . 323/92 Eine Dividend : Nerteil g genehmig Æ [A A —— | 3) Kontokorrentkonto : 224 961/85 | Warenkonto 171 615/62] Bureaueinrichtungskonto 356/75 Fn den A iffid geangt ute zur Bete Ut bi Cn Abschreibungen | 82 000 | Per Fabrikationskonto 366 866/51 | 4) Reservefondskonto, Saldo am 1. Juli 1913 ..… . ,| 706 177/ Unkostenkonto 161 595/30} Mietzinskonto 1 228/03 Avotb ite Su Butt Gen (E Verren : Minderbewertungen 99 983/47 E A , E 50 110/83 Zuweisung aus dem Reinübershuß pro 1912/13 .| 133 822 840 000|— | Delkrederekonto 3 258/57} Modellkonto . . 179|— t E S R S E) R D LDe do. 88 000|— B 8! | erst Bering, Berlin. 173 883/04 (O O0 U

Bankkonto 95 9884: - ; : 159g Oypothekenzinsenkonto o... 6 015/28 Inventar 1!

Kassakonto 213 5 | Debitoren A | Kautionskonto 10 295 Stargard i. Pomm., den 1. Jult 1914. Kassabestand j | 2 054 43 |

| Stammeinlagevereinigung . . 20 000 Erich Forchmanu Aktien-Gesellschaft, Stargard i. Pom. Wechselbestand 5 283/38

Konto für hinterlegte Liqui- Grether. 5 thab A 399 6176 Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustberehnung per 31. März 1914 Ba Postsheckamt . "A 193 a3

ch geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern der Firma Beteiligungen 17 500|—

| | | | | |

Saben. Per Gewinnvortrag von

1912/13 j I j : L 2769| Bn = ; Patentkonto 100|/—}} Konto für frei gewordene, Bin 9 i N n Bier- u. Nebenprodukte L E d O torto, Salee ai P Ali 1013 ab vos 150 000|— Werkzeug- u. Utensilienkto. 290/39 O E Grün- e lian Aufsichtsrat unserer Gesellshaft besteht nunmehr aus folgenden Mit- Reingewtnn —_—— | 6, L 3 r H L c un 8 pe en E020 05 : 1 - D ) 36 9 Sn der heute stattgehabten General- Zuweisung aus dem Retinüberschuß pro 1912/13 .}___20 000 99 000 Vel O80 79027 ) Herrn Bergwerksbesiger Albert Heye, Berlin, Vorsißender, F444 S Zl 0 10 o) für d 6 Bet i be br 1913/14 fest. s Ae e Si L Ult 1018, ¿4 84 000 | 3 065 570/92) f n [| 3 065 570/92 3) Sre Seesen D D Pobl Fri C Ee GHEEEE Cet Iatte Meng le E o für das Betriebsjahr 1913/14 fest- | 8) Gewinn- und Verlustkonto : x : ü 4 L : , al, ¿denau, Ï Krutmeyer. gefeßt und gelangt folhe soglei bei der Bruttoübers{huß 1919/14 S 0: Vorstehende Bilanz und Gewinne und Verlustrelnung wurde in der General- ) Herrn Apotheker Jakob Brandt, Hamburg, Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrech kon w F 26 Bruttoübershuß pro 1913, 2510810 5) Herrn Oberst Bering Berlin. Get in Bin L E n ustrechnung haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßlg geführten

Gefellschaftskafse zur Auszahlung. ab: Abschreib 926 310 versammlung vom 14. November 1914 genehmigt. Ludwigshafen a. Rh., den 17. No- i INIEBRnN Netiaetilin El L R On Nürnberg, den 16. November 1914. Stargard i. Pomm., den 19. November 1914. Cöln, den 4. November 1914. Ne o) 99/39 Der Liquidator. Der Vorstaud. Treuhaud-Aktiengesellschaft.

pember 1914. Der Vorstaud. Fr. Küffner. 11 331 128/20 Dr. Graumann Grether ppa. Schmiß

366 866/51

N

C s T

d