1914 / 281 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vra ¿ W. Senst Akti sl Gewinn- und Verluflkouto ver 31. Juli 1914. [69641] N i E : : . & i n \ f B G : f E g E A I E gese saft Potdbai, E T n 1 t ted atl Go zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

|“, Hopsenkonto - - 124 80492 Lung vom 26 Bouanber d J, an Stelle Aktiva. « [4 A S t M ung vom 26. November d. J. an Stellê

détor s 63 642/39 | des am 17. August d. J. dur den Tod aus- En E touto Polddaim: 14 290/64 L E Tit ufsichtsratsmitglieds, Herrn Montag, den 30. November 1914.

E A R LOIS E 08 A 982/25 | Fabrikb:sißer Max Elsner in Ebersdorf, i 6, Erwerbs3- und Wirts (nee Tes

Gebäudekonto Potsdam: E 1518/56 | Frei E j : | 18/56 | Kreis Habelschwerdt, - 8 E ° a E l ABM a 1D Bpyefe Bien Sa Dien P ergumen | Offentlicher Anzeiger. | (ee ihne N odd faenual O2 . . 2 j ; . Untall- un s 98 887/43 | in den Auffichtsrat unserer Gesellschaft ; D De Ns a S : M 9. Bankausweise. . Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellshaften. Anzeigenpreis. für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 3. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Brausteuerkonto « . Kohlenkonto . » Pechkonto . « a iv e R E

Zinsenkonto ; Furage- und Fubrwesenunterhaltungskonto Gehäâlter- und Löhnekonto . . „., z Gebäudeunterhaltungskonto . .„ Méparatuténkönlo „o. +

Grundfiücts- und Gebäudekonto Glindow: | Buchwert am 1. August 1913. . E 14 651/93

20 A s oa s ° 293044 14 358 Böttchereikont 4 906/35 | Potsdam, den 27. November 1914. Grundstücks- und Gebäudekonto Werder : ttchereifonto . .

: s 1 537/90 5 + Buchwert am 1. August 1913, . S 43 251/66 Biersteuerkonto . . ¿ : 10 806/14 Brauerei V. Senst [69879] Steinheil Dieterlen A. G, Nothau. 2 Gewinn- und Verlusikouto per 30. Juni 1914.

2 oRNIT Betriebs9-, Unkosten-, Reklame-, Verkaufs - Und ! 8 g | j a eee ra n eee l 36771 O er R an Aktiengesellschaft. 5) Kommanditgesell- | arava. Bilanz am L. Juli 1914. Passiva. | E E 4 ( 9/3 A ) S E F E ¿ : . M ES I A R Ce S A S Dari R Nie E har“ H A Lia E E R Grundstück- und Zweiggleiskonto : 0 reibung 5 mag 22h Abléreibung - : O 22 4274698 | 7 Reingewinn, einschließlih Vortrag. . : ; : : 3 97074 [69826] | schaften auf Aktien und Baritle - » matéitec l 128 888 91 Aftienkapital . « « «| 1760 000— : Gebäudefonto : 3 Io Abschreibung Enn 6 344118 ! n : | E E E | R . z : / ? tien und Vca}lchtnen nleiheton P ) Ä r reidung « » IIL Buchwert am 1. August 1913 , | 512 260/95 Erfurter Mechanische Schuhfabrik l Aktiengesellschaften. Zechsel, Kassa, öffentliche Neservefonds, Vorsichtsfontds, | S t L, Abschreibung es m 7 - 3 269196

Sugang f « « S (0: [T A. G. Erfurt-Ilversgehofen. | Schuldscheine 2c. . . . « | 192 172/09} Delkredere . « « . . .| 32675163 Maschinenkonto : 10 °/% Abschreibung 11 951/08 T5557 57 | atiia aus 1912/1913 2 960/64 | Die E | N ) | | Etab li} {8 erzo Debitoren C e e E AOAONCSONS Sun om 0s 45 el E. 15 9/9 AbsGreibung , 2 526/60

10% Abschreibung . . , i 4 659) 41 937/76 S erlonio R 40RD t idt, E cmen H A. G. __h/ Gewinn « « « « « + « «69 039/08 Schablonenkonto : 15 9/9 Abschreibung ; Doe d AUlrebung e 309. N D | E IEOA B T 019 227 76 019 227 76 | 7 Matrizenkonto: 15/0 Abschreibung , « - 426/27

Se! ( : : e A 13 309/20 Debrir, | : 25 E Sagan August 1913. . | Hefekonto E 95/20 iee in Straßburg i, Elf, Logelbah. Soll Gewinn- und Verlusikonto. Haben. Inventarkonto: 12 °/o Abschreibung « « 48 1481/30

10%/% Abschreibung : [18 3 970/60 Mietenlonto . j s 9 183/62 | sind aus dem Auffichtsrate unserer Ge- Vilanz vom 30. Juni 1914, eiae aas = aitneiitegn i Musiertonto: 100 1/0 Absreibung 3 E 175 e Gärgefäßkonto : N | T2 960 260/95 | fellidaft ausgetreten. : | = S Gveitälreservefonts M 7000 Gern, a a L 169 035108 ohnhäusfereinrichtungskonto: 0 SUTE | i B S ° 29, Nos- kftiva. M 5 ; c | Arbeiterhäuserkonto Il: 39/5 Abschreibung .. 2

o 000,0 0.00

0 0 ck00. #0. 0-0 S

4 934/31 | gewäblt worden ist.

e eg oooooo 0.90 0.0.00 #ck ck S 00 §0 D Q. 0E

D U U Nu

m T UUTGTUNUUNTH

Uet E L August 1913 oa o 6 | Potsdam, den 23. Oktober 1914 ; ÉElS Goa! f R Es 1914, 1) Fabrikanlagen s E 10 0/9 Abs@teibung e.» Ï e 55 2 299/90 Der Vorstand. vember 191 Der Vorftaud. ) F B 600 955,37 Kontokorrentkonto : Abschreibung für dubiose Forde- - L 29 a1 Lagergefäßkonto : Br. Elsner. P. Hohlfeld, G. Deubah. Sonstiae Ut oe 371179 939816 Buchwert am 1. August 1919 Immobilien Reingewinn E 116 522/82 150 339/46

10/0 Abschreibung . . 735671 6620/11 0. Terrains 1718 234,30 | 7 319 189 67

Transportgefäßkonto : (S Carl Verg, Actien-Gesellschaft, Eveking i/W. N Waren «ee e) 100822070 Passiva. 3) Debitoren i 1170528472 - arent z ee mene 5 Kafsa und Effelten .

[69635] Bilanzkonto per 30. Juni 1914,

Aktiva. #4 M M |S|Per Gewinnvortrag vom 1. Juli 1913. „o -- 17 437/59

h 24 004 90 : B x 2 9 Q c An Grundstück- und Zweiggleiskonto 96 139 „l |, Fabrikationskonto: Gewinn pro 1913/14 . « « 132 851/87 Eigene A o 203 000|— 1 9/6 Abschreibung A Ï j 561 5 574/10 Ö 0 150 339/16

Beteiligung - Borgo- | Seba 208 549 C E 3476 | Marienberg, Sachsen, am 30. Iunt 1914.

De t LAliaint 1913 a eo odo d | Haben. Sang s E E A 29/50 Aktiva. E iiS Bilanz am S0. Juni 1914. |

z 4 770/93 l M M A O G i; 1 192/73 ¿ A. Immobilien : L S | | Pferdekonto : N 1) Grundstückskonto . „.. 57 603/30

j M S 5 Aktienkapitalkonto | 3 000 000/— 6

p A é [S

Konto für Wohlfahrtseinrihtungen und Arbeiterunterstüßungen ..

| | manero Buhhwert am 1, August 1913 , E 8 388/15 a 6 768/91 | 75 887/16 Eigene Obligationen . | 1247 729 m | : Ov 2 Suagang « cas O L 50 834/39 Delkrederekonto 57 444/89 | 5) Prämie auf Obligationen 212 025 |_| Marienberger Mosaikplatten-Fabrik, Aktien-Gesellshaft. TTTOSTTO S a a 4 746/58] 55 580.97 Zugang aus nachträglich ein- | Me 99 875 Abgang « « - o O | H. Rubin stein. G. M. Fiedler. L 331 0/9 Abschreibung 4 362/38 - 9) Fabrikgebäudekonto . . [793359355 | gegangenen, früher bereits ab- Summa 14 594 014/99 | 211 472 i | Vorstehendes Bilanz- nebst Gewinn- und Verlustkonto habe ih eingehend gé- Wage as Geschirrekont S rrtiemtiernetarreraiin s S. 59 198/54 geschriebenen Forderungen . . 4 00453 61 449/42 oe L 30% Abschreibung | 6 344 2095 12875 | prüft, richtig und in genauer Uebereinstimmung mit den ordnungsgemäß geführten Wag Va R e a August 1913 a . T5791 19 | Hypothekeakonto Ledigenheim . . | 60 000/— Passiva. Arbeiterhäuserkonto T . : . 33 093 | Büchern gefunden.

25 9/0 Abschreibung «+ . 60484 Abschreibung 92 905/891 970 58560 || Reservefondskonto 57 748 03 2 Ari ia 3 0% Abschreibung . . . 992 32 100/20 Marienberg, den 1, Au ut E Kasten- und Kistenkonto : n 3) Wohngebäudekonto . . . [30129406 S Eonto N S de 5) Sago 75 17375 Tonfelderkonto . . T 90000 —| vereid, faufm. Sathverständiger und Bücherrevisor des Kgl. Landgerichts Dresden.

Buchwert am 1. August 1913 1187/72 M Zugang « « « « 48 280/08 Dividendekonto 330|— E gutil ende Obligationen - Ofenkonto « «« « s 15 911 Dur Generalversammlungsbeshluß vom 14. November 1914 warde der Meins

Zugang A i e000 | Abiéhreil 349 574/14 | rückständige Dividendenscheine | 5 Sl iedene Kreditoren j Zugang « « « + - e S SHRFE gewinn wie folgt verteilt: M f Mas&inenerneuerungskonto

388/59 reibun 79152 341 6589 zro 1909/10. | | reibungskonto . . JO aaa 4 14 „— Rückstellung au aschinen i

* 9411 Rdton E Cin ae 3 0/0 Abschreibung .|___3269/96| 105 728/40 3000 Rückstellung auf Delkrederekonto,

50% Abschreibung . e 694/11 394) 4) Ledigenheimkonto . . . f 121 096/37 Akzeptekonto 646 45077 : Statutarische Reserve . | fl o Absch g 11 ) Ledige1 1 096/34 zeprelon | 8) Rücklage für vorhandene Maschinenkonto . . « - F 8418 | 4 832,47 Tantieme an den Aufsichtsrat, |

Bier f : | ugang l: Tad Kontokorrentkonto : : ‘anti fikati B L n Laa 1013 7 Zugang —S5DF a. Kreditoren in laufender | : Titres Zugang eve 092/48 13 128,93 Tantieme an den Vorstand sowie Gratifikation an Beamte, Zugang 2 12 043/74 Abschreibung “6598/87 116 6415 Rechnung | 3771 464/03 9) Dispositionsfonds - 119 510/78 a0 A 0 M S 2 i; TF3ol7 n a in ata: A ——— t d Run U O N 76 084— | 10) Gewinn- u... Verlustkto. : 10 %/%- Abschreibung . l 11 951 107 559/70 „__29 061,42 Vortrag auf neue Rechnung, 75 0/0 Abschreibung 12 S6 1 o7elon Be Ma: I Talonsteuerrü&Xlagekonto. . . 15 000— 2. Vorkrag aus , 6 Pfannenkonto 5 o a é 116 522,82 wie oben. __ (0/0 &DIreIbUng « « E 12 226/10 4 079! DUIANg: « oa 196 683/99 Gedan: ub Vert fonte: ° | | j 1912/13 95 270,86 D ol ¡ ° . 1i— Die Dividende kann gegen Vorlage des Dividendensheins Nr. 8 av heute Syphonfüllereieinrihßtungskonto: | 1173 258/44 A S a ola | b. Ertragaus ASoratom un ono f / 5 49380 | bei uu Gesellschaftskasse in Marienberg während der übli@en Geschäfts» M1 15 91: |9 R Se Vortrag aus 1912/13. » « « 68 691/30 oe ga igtlat Formenkonto 15 493 ei unserer Gesellschaftskafse 1 g Buchwert i L aue 1913. ¡ s 464/39 Abgang 268/65 Gewinn pro 1913/14. . 941 955/671 310 54697 1913/14 203 220,19 |__298 491/05} - Zugang T : 1 350 f stunden abgehoben werden. i : f E io oa o af 22720 A 1172 989/79 | : E y : Summa …. [14 594 014199 E R Ta au laut Statut im. Turins, R L R Herr : : 801 88 Abschreibung 185 064/89 924| | [| 7 : in- ; j i N ! “9 5 | roßkaufmarn Nichird Milißer, Hof, wurde einstimmig w s 50% Abschreibung „„ « ck : ; 400/84 04 | C, Werkzeug- und Utensilienkonto E | / Ti E Metten 27 eno 7 1944» a EOR j TRT7 Der E ent L : | eret a oran J | | M ¿P Schabloneikónto s B Herr -Köatgl. Kommerzienrat Gottfrizd Pfreßschner, Kronach, Vorsißender, : DIStO s o e O S s 4 20S Herr Fabrikbesißer Dr. Otto Lindner, Fichtelberg, stellvertr. Vorsitzehder, ; —. 5

14 317/20

N tateonto e 0 | QUOEIG e red 15 235/95 i 1) Abs Sn. f F Buchivert anm 1. Augut 1913, ¿ «+ » Ï 2 605/32 I T5 936/05 | | : i reibungen auf Fa- | G ; S L ¿ j Zu E L dls E 1 38903 9E Broth 1 E | | | brikanlagen und Immo- | 5100 Herr Privatier Alfred Klunker, Weißer Hirsch bei Dresden, gang | Abschreibung 15 235/95 | | | Az 3 994/35 Fuhrwerkskonto S | : bilien : « | 200 000/— 1 E O 765 909% Abschteibund + » » ». Ï 1997/18 M Zugang . E 6 01575 | | f 4 e E R 161— Peateizenkonto e «a o o i 2737

Kühlhaus- und Ausschankhallenkonto : | 7 Sd o ed eo o 6 ¿“L OE

R

4 33510 Herr Großkaufmann Nichärd Militzer, Hof a. d. Saale, : | Herr Fabrikbesißer - Anton" Tiëgel, Fürth i. Bayern. Marieuberg i. Sa., den 27. November 1914. Der Vorstand. H. Rubinstein.- G. M. Fiedler.

[S2] | Sl 1 SIZS|

i 2 5 6 UTG 75 | | E 3) Neuvortrag. . « « « «| 9833005

2 Vat co n August 1913 , é 1|— | ABMLeblna « » . - ___6015/75 | | Summa 298 491/05 16 6/6 -Absbteibung i A WCovtitariunto der Draucrzet: | - MasTor Pa ntn F l j e oj E A A (04 è . & | Buchwert am 1. August 1913, . . l| Mel E, 1) Vort E 1912/1: 98 27086 z l OOROO ; : 9 142 [E 4 - iveutarko : ¿N O CRRN E ) Vortrag au 2/13 99 200/86] JZnventarkonto . „, . à s Ó 9 144 y J it z ' U o L 2) Ertrag aus 1913/14 - |__203 22019 A ai avs :|__3 202/26 Rheinische S E ag ‘eint Fndustrie * lengceuga annyeim. A

Buchwert anm 1. August 1913... Ge 4181188 Sein 2 | | Summa . 298 491/05 12 344 Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Montag,

D I o D

Î Ci

TD S S

Dg L

bi, ati G) Can

I] I

i jam Ÿ pn

Co BS N

Zug ant 0 0. E00 0 0 0.0 0.06 0 e. 19/80 42 CRN +541 L nannt « de 7 T L Da ao 12 0/6 Abschreibung « : : | 481 D Ma p ed det ooooo 105042) 8151 E 5G Musterkonto . . S den 21. Dezember 1914, Vormittags ¿1D Uhr, im Sißzungssaale der Süd- Inventarkonto 2: Es AbsSreibun, 962 : 9638] i So S aa via ahe e e es l deutsGen Disconto - Gesellschaft A. G., Mannheim, D 3 15/16, stattfindenden Mibert am 1 Ugust 198 s 4 206/76 ; a e ararteme mern, | | Iûterboger Straßenbahn A. G.| ' c 176/— Ó X VIIL, ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. E 618/27 t Gleisetonto s 10S | | | Bilanz am U. Oktober 1914. 100 9/6 Abschreibung . ; 175) : DTagesorduung : T5503 S rem 5 | | Wohnhäusereinrihtungékonto i N Ea 25 0/0 Abschreibun 1 90626 A E 1993/89 | Aktiva. Mb Sud e u | 27100 E et Abschreibung . . - l 992/89 Streckenkonto . . i: 30-000 I : —SRIET : ad 01 G | C ftrifc its raft. E | | Î “E y DriEi Buchwert am 1. August e ers 4 5526 E E und Kraf! e | | C tonto Abschreibung für Kursverlust . s O) A Ba e ne ea 3 406/40 | : Pferdékonto . . . « Devositenkonto . . A | 3 932/38 : —— 3107140 Slfteatonto le

Kassakonto S 0D S M S 0:0 ® e. . e o o. | ch 99) C Nbf reibung 3 406/40 | f Abschreibung - | Kautionskonto .

Debitorenkonto : | (E N | R oibefen M415 B71 T. Gefälle- und Kraftanlagenkonto | E | Norräte A A Darlehen gegen Hypotheken : K, Telephonzentrale: . Kassenbestand ; der Süddeutschen Bank Abteilung der Pfälzischen Bauk und deren“ "F

| Ne Men S UIDIMeine +11 g 9411| 6 284/11 0 E e C 924/751 29 900/35 ddeutschen Bank Abtei A i B [h A | | uanlage 1914. 9 411 68 / E S E E ibung - : E —- | t Niederlaffung in Worms, Beiailiguncen 4h i O a2 8g0lue F bsehreibung « « ch. «| 9410/56 F f Atl 1 agendedenTonio . « “T dto. | in Karlsruhe: béi:der Firma Stxaüs ‘& Co, “\ S Abschreibunge 12 04: 185 |e1 | L. Kassakonto 9944/98 E H : Pasfiva, l Zugang. - « «- ® amens [m | bet ‘der Süddeutschen Discouto. Gesellschaft A. G., C E iwd os M. Wechselkonto | 56 473/30 , Aktienkapitalkonto -. «-. | 100 000|— i : l O in Fraukfurt a M: bei der Fitma E. Ladenburg, -- è Avalkonto E | 51 880 N. Effeftenfonto | 2 299/50 | Reservefondskonto . . . 4500| 1 2 4100 %/0 Abschreibung ain le 0: et T 659|— 1 |— bei-der Divection der Discouto:Gésellschaft,

Vorrâte . es X : | 50 430/57 | O. Kautionseffekten | 41 902 |— | Speztalreservefondékonto S. L'S00|E- S - t z L Wi 2 4495: in Berlin: bet der Direction der -Discouto-Gesellschaft, S s Feuervetsichérungskonto :: Vorausbezahlte: Prämien -. | 7 02al98 bei der Commerz- und Disconto-Bauk

| A P. Vorrätekonto | 1/2029 369/94 | | : Pensionsfondskonto , L ition ¿ l | 490 510/44 | , Kontokorrentkonto: f | | Versiherungskonto . , Dfenkohlenkonto H N : 4380/65] _ oder bei einém. Notar P H s l

/ / : Passiva. | : a. Debitoren in lau- | L | j Dividendenkonto . . Kesselkohlenkonto . .. : 871|— |\pätestens'am 16. Dezember 1914 zu hinterlegen und bis zum Versammlungs Mfliontapilalloni0 . ck+ ¿ | 443 000|— fénder Rechnung R 3471 401/04 | Erneuerungskonto i Wechselkonto 5 f 16 032/77 | tage zu belassen. Für Namensaktien ist die in das Aktienbuch der Gesellshaft als Hypothekenschuldenkonto: E | b. Avale 94 | Mengen. Betriebsmaterialienkonto . . . ¿ © 9 128/73 | Inhaber eingetragene Person \timmberehtigt. S Brauereigrundstüce . . , „1 593 000 A D R | i 5 tali i 58 44471 Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Geshäftsberiht des Vorstands Grundstücke in Werder 35 000 —| 628 000/— |B- Beteiligungen ag E 117 032 Rohmaterialienkonto. . . 32/99 | mit den Bemerkungen des Aufsichtsrats liegen in unseren Geschäftsräumen zur Eins N | Ca 8s, Vorausbezahlte PBersicherungs8- | Gewiun- und Verlustkonto. Wagendeckenmietekonto . . . N 3/92 sichtnahme auf. :

dO D D pi

Li

[|

1) Vorlage von Geshäftsberiht und Bilanz nebst Gewinn- und Verlust» rechnung für 1913/1914. h

2) Seen (tbe e Verwendung des Reingewinns.

29 000 ote | 3) Entlastung der Verwaltung8organe.

1:200|— | 100 9/0 Abschreibung , A 11, Y 4) Aussihtsratswahlen. M

3 500 Kontokorrentkonto (Debitoren) 152 014/22 | Die auf Inhaber- lautenden Aktien sind zwecks Ausübung des Stimmechis

2 000/- Abschreibung für dubiose Forderungen . . e DCELO gemäß § 15 Abs. 1’ unséres Statuts entweder

41 748/36 148 302/43 | in Maunheim bei der Gesellschaft selbft, Z

2 800) Binde . {259 304|—} .407 606/43 der Süddeutschen Disconto-Gesellschaft A. G. und deren sämte

500|— Wohnhäuserkonto 11... eee i: —30 895 [T0 lichen Niederlassungen,

E E E E E E E E Os

9 0 S. #9..0- 0 6 @ #0. 0, 00S

S R E E a E C

Kreditorenkonto: S o oe o ov 801512 e Effektenkonto : 4 9/6 Bayer esel- c Laufende Verbindlichkeiten . | 195 937/10 E T | oss 57638 | Débet s bankpfandbr. . « M 63 790 Mannheim, den 26. November t O(VIoC O UOè „DC | . 9 3135 : G

Gestundete Brausteuer . , 33 092/04 j | : L A ae o ee diocels E Siafautianen . Y S 4 13416/66| 242 4458 Soll. Gewinn- und Verlustkonto am 30. Juni 1914. DSaben. Futierfonto, As 2 a Musterblätterkonto S » « « Beslunde 6 196/27 Bühring.

Reservefondskonto . / | 36 000 E S M # [3 E S # S nkostenkonto 6 871/31 Geschäftsunkostenkonto . o. 2 46181 | 759660] 4) Beschlußfassung über Annahme eines Delkrederekonto ; . «4 64 000/— __ | Generalunkosten : e | Gewinnvortrag aus 1912/13 | 6859130 | Abschreibungen 5 660|— Sao A, 118 s p i Die Herren Aktionäre unserer Gesell» " an Statuts, §§ 1—33. Eingänge auf abgeshriebene Forderungen 68150) 646815: a. Unkoslet ¿a ao eau 50446393) | } Ucbershuß auf Fabrikations- U E Reingewinn . 5 861193 S = | \{haft werden hiermit unter Bezugnahme | Die für Ausübung des Stimmrechts in Kautionskonto R ¿ 3 53213 E « «_273 812/39) 778 276/32 1 264 207 fe 51073 63 3/36 | auf § 21 unseres Gesellschaftsvertrages zu | der Versammlung nah § 21 der Statuten Avalkonto: Hinierlegte Sihtwehsel . ; : . i | | 51 880—| Wbshreibungen für 1918/14 „nee —] 258280 39 6 A ; | Pasfiva. “der am Mittwoch, den 22. Begember | erforerila B C jewinn- und Betlusikonto: zewinnsaldo : | Í î d ObO atl e s Vortrag E C 2960/64 Verwendung! O | Zrtras 4 s 202 Sebelbetentbna e Sißungszimmer der Thüringischen Landes- | testeus SOUR L e S Bruttogewinn in 1913/1914 „„.„. « 69 897/07 5 9/0 geseßliche Reserve . 12 097 75 | etriebseinnahmekonto A BLNST bank Aktiengesellschaft in Weimar, Ein- | zember a. €., bei unserer

T YAWAKA

y

S oa x 1684/10 Vausertragskonto . « « » 180|— Delkrederekonto . _. « ordentlichen Geueralversammlung ein- | Landesbank Aktiengesell\

zusammen . 72 85771 Zuweisung auf Delkrederekonto G. 80 000 Neservefondskonto . . | gang Windischenskraße 23, stattfindenden | (chaftska}se oder bei der Thü ringise n

e Dispositionsfondskonto H Ñ c laden. Weimar erfolgt sein. 34 073/63 Nückstellungskonto für Talonsteuer usw. geladen Tatetorbitdar LOvtans L E 27. November 1010

Neirgewiun e e vao 4 G S | 20 970 Ç S E 68 44922 510 546 97 A ° é c Borirag Ga ee 6s -———— Die auf 4 0/0 festgesezte Divideude | « Konolorren om n ne ‘für "die Zei 23 691/39 | 1) Vorlage des Gesäftsberihts mit | Appgratebauanstalt u. Me

Verteilung : | z 2a 347 103168 1 347 103/68 T: | 11347 103/68 D gelangt von heute ab bei der Firma vei 14102 B O R s a E 6239/1: Gewinn- und Verlustre{nung pro werke Aktiengesellschaft (vor

Ucberwniiung uuf D. A eerctonto, U 5519 bst C d Verlustrech 30. Junt 1914 ei ingehenden Prüfung Appouius & Sohu, hier, mit „640 913/ eberweisung auf Delkrederekonto. . . „, 31814 Vir haben vorsiehßende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrehnung per 30. Zun einer eingehenden ohn, , “ans N ) M 1913/14. L / u L j | P h Maschinenerneuerun sfkonto s o 6. o 6 - @ s 10 000 23 Ste des Aufsi@htörats über diese Gebr. Sh idt & Rich. Bra:

5 Vortiag auf 1914/1915. + «p 5 11 E unieriegen Ins bestätigen deren Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, ordnung8gemäß geführten Büchern der S Cob e Eng l bor: 19d: 2 Gewinn- und Verlu tfonto: / Ges, 20 970/741 le esc V S eotia; den 7. Oktober 1914. Der Vorstand. Sag 8 SuA 1914 AO aas e Ca 2 11659282 | 3) Genehmigung der Bilanz und Ent- Rich Dek Seine Bocktrni 1490 510/44 Estrich. . Klette, GENYCWUAN E: Ove N e A d Sa lastung des Vorstands und A i

1308 353/36! fihtsrats,

s 9j t K | S O 120 000 Abzüglih Ae) oa 4c o o/0 0 5188697 i 01) S eedivitende L 30 000

| 6E T0

Deutsche Treuhaud-Gesellschaft.

Potsdani, den 23. Oktober 1914. Dr. BrodwLha ge. ppa. Dr. Wenz Der Vorstand, 2. Br. Elsner,

2E