1896 / 82 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E [69756] Leipziger Bauk [1011) M (1014) ua, ; N . v. . .- . 5 á . g i i i R É . . Auskündigung von Pfandbriefen | Die eirindeiina, ddr A E ‘gutgestelten Depositenscheine Nr. 8596 vom | Btetliner Maschinenbau Actien Gesellschast Activa, iaiplatien- und Thonwaaren Fabrik Actien - Gesellschaft in Siuzig am Rhein derwerke Maschinenfabrik & Schifssbauwerft A.-G., des Danziger Hypotheken-Vereins 15. Dezember 1885 und Nr. 10 014 vom 4. Juli 1890, sowie des von uns ausgefertigten „Vulcan““, R —— : E N Vei der ax: 1. April 1896 im Geschäftslokal der Deutschen Bank in Berlin stattgehabten zig h * | Bfandscheins Nr. 78 141 vom 7. Oktober 1892, deren Verlust die Betheiligten bei uns angezeigt Die dietjährige $9, ordentliche cundeigenthum S „4 29000/—}| Aftien-Kapital 200 00 | Verloosuug von 44 °/ Theil-Schuldverschreibnugen obiger Gesellschaft sind nadstehende Folgende heute ausgelooste PVfandbriese haben, werden hierdur< aufgefordert l 1ahrtg a De e Generalver. Maschinen, Mühlen und Geräthe | 138 153/02 | } Reserve-Fonds 29 280/63 | Nummern gezogen worden : | M Saa Sai aa ne Me, den 9, Mai «|___5918/14/ 182234 88} Unterstüpungs-Fonds für die 19 Stil Litt. 4. à 4 500.

à 5% Litt. A. Nr. 490 1161 1238 1458 2197 bis zum 25. April 1896 1896, Vormittags 10 Uhr, im Börsoa oak ab: Abschreibung . 14 R T 9 263 310 401 655 711 | diese Urkunden bei uns8 vorzulegen und etwaige Rechte daran geltend zu mahen, widrigenfalls diese hierselbft statt, zu welcher die Herren * Attiontre geit Fabrikbau ; «l BDCONBIOO H Arbeiter s 2 Nr. 52 53 87 89 332 359 361 376 382 408 659 995 1044 1284 1309 1388 1390 1446 1447. 809 1903 2091 2105 2132 2690, | Urtunden Veipaia, delta Loui 1006 2E gelten, $ % unserer Statuten hiermit eingeladen werden, Ee e L 90 100 ; . » « [410098772 Nr. 1726 1778 1830 1840 1945 1970 E 3079 2095 2162 2185 2204 2303 2340 2499 2581 E pel S E E , a r . S G0 D Q: $70 E be [A L A 4 20 H Lïütt. C. Nr. 1125 1257 1433 1519 Leipziger Bauk. 1) Bericht d Tagner S d irefti Arbeiterwohnungen. . . . ., 13 472/94 | Die Einlösung der gezogenen Stü>e findet vom 1, Inli T1896 ab außer bei der 1942 2035 2125 2167 2202 2283 2326 ) Bericht des Auffichtöraths und der Direktion : : 6} 13203 2435 2570 3633 S900 TAOe 3904 3939 4 A. H. Exner. Dr. Gent \<. über die Lage des Geschäfts im allgemeinen, ab: Abschreibung . - I 9 800168 MOISIEAN R bei der Dentschen Bauk à 410 L Nr. 910 1013 1042 1097 [1013] Bekanntmachung mission, iele Vorlage e Si Fee etge pro 1895 . 613/26 2900/10 j - Dreóden , , Depositeukasse der Deutscheu Vauk in Dresden, s “/o L T i O 903 963 1074 19220 betreffend Ö Gewinn- und Verlust-Kontos pro 1895, Lagerbestand und Materialien .. [——— |—- 390 865/30 Stettin , dem Bankhause Scheller & Deguer Nachf. à 4% Litt I. Nr. 80 121 s G ° E E ° 2) Genebmigung der Bilanz und Grtheilung der Mechiel und Kassa. 25 749/96 statt. * Lit, F. Ne. 620 733 1192 1274 1278 | Umtausch der Aktien der Bergischen Branuerei-Gesellschaft , Decharge. nas Wf Debitoren 161 812/85 (1039) A SEE GoaS a/DA Raa A ° f euwahl von zwei Mitgliedern des Auf, 1 127 293/98 61] 1127 293/98 : : L e ne A2 2420 0849 390 2088, D ne vorm. Gustav Küpper. : A TaiRE, | f E em U is: L Stettiner Maschinenbau-Austalt & Schiss8bauwerft 834 973 1096 1156 1244 Die Aktionäre der Bergischen Brauerei-Gesellschaft vorm. Gustav Klipper werden hierdur< 4) Wahl der drei Mitglieder der Revisions, britbau, Abihreib 7 161 58N Vortrag us 1804 j p: Actien-Gesellschaft vorm. Moller «& Holberg. Litt. D. Nr. 594 716 783 823 1020 | a rit ire ctien zum Umiausch in Aktien der Wiüler-Küpper-Brauerei, Aktiengesell: 5) Bewillitan e C Maschinen, Ab screitn, ‘1-6 1040] Hevectrag and dem Reservefonds! ‘— ‘1 60ioi3e Bei der am 1. April cr, im Geschäftslokale der Deutschen Bank in Berlin stattzebabten Ver- u Le A S0, Es entfallen: Bau ans L Komtoraebudes. Y Mühlen, Abschreibung 21e loosung der 41 ‘sigen Theilschuldvershreibungen obiger Gesellschaft sind gemäß $ 6 der An- L E E R Aa ae 1A Gil g99 1) auf je nom. 2000 & Vorzugsaktien der Bergis<en Brauerei-Gesellchaft mit | Stimmkarten, die zuglei nach & 27 der Statuten - Here pet E SeS (U gangen MAMMNs bisher no< unverlooste Nummern gezogen worden. Litt. I. Nr. 273 396 765 777 ‘816 Dividendenscheinen für 1895/96 und folgenden, : ; {als Legitimation zum Eintritt in die Versammlung Arbeiterwohnungen, d ung «269/46 Die Einlösung E Stüde findet vom 1, Juli cr. ab 899, i y 2) auf je nom. 4000 4 Stammaktien der Bergischen Brauerei-Gesellschaft mit | dienen, werden am 24, und 25. April und euerversiherung pro 1895 ag ; in Berlin t oer Deutscheu Bauk, Ltt: L, Or 185 410 598 793 8081 i Dividendenscheinen für 1895/96 und enen : i s 5, Mai im Komtor | : CINLEDEDOTLUNE 22 693,47 L in A h i den Herren Günther «& Rudolph, 1 815 825 845 849 f eine Aktie der Wicküler-Küpper-Brauerei, Aktiengesellschast über 1000 46 mit gleichen Dividendenscheinen. des Bankhauses Ww Schlutow in Stettiu, A | 66 605/91 6166 605 in Stettin bei den Herren Scheller & Degner Nachf, werden ihren Inhabern biemit zum L. Juli 1896 a P E R B dm Ee machen wollen, haben ihre Aktien des Bankhauses S. Vleichröder in Sn S statt. . e L 1 nernv 5 i f i ° i 4 g S J Pominalfelrag euscder vier bete uns ode: ia | gas Fre ummern vepihniß qute purüd, Bie Aupgabe der in Umtnusd Leeeaden Alien ver | bes Berstarte Belege baft Veri Y (lo Thonwaaren Fabrik Fernsiht A. G. Hamburg. [1087 Berliner Hôtel- Gesellschaft. Berlin b t bre Voeuf T e ir ank oder | Wiküler-Küyper- Brauerei, Aktiengesellschaft erfolgt spätestens vierzehn Tage nah der Einreichung der Berlin Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pr. 30, Dezember 5895. __ Credit. 49/0 ige Theilschuldverschreibungen, Emisfion von 1890. in Köuiasbera in Pr bei Herrn Friedrich Aktien der Bergischen Brauerei-Gesells<haft gegen Rückgabe des quittierten Nuimmernverzeichnifses. gegen Abftempelung der Aktien verabfolgt werden. E j S O E Bei der am 1. April cr. stattgehabten 5. Verloosung wurden nachstehende Nummern gezogen: Seakaeher D n Maviénwerderx bei Hetrn \ Die Präklusivfrist zur Anmeldung behufs Umtausch beginnt am 7, April ds. Js, und | Gleichzeitig findet die Aushändigung des Geschäfts, 1895 Z / P G ast L A E 12 Stück Litt. A. à 500 4 M. Hirschfeld Nachf., A. Seidler, während | {digt am 30. April ds. Js. ; berichts statt. Dezbr. 31. | An Thonwaaren - : o4 (h Pesbr. 31, | Per Delkredere-Konto ent- Nr. 31 211 410 450 452 630 934 1183 1503 1522 1772 1811. enf E Oa d E D a Ca N Formulare für die Anmeldung sind an unseren Kassen zu beziehen. Stettin, den 28. März 1896. Verlust 2 163,24 nommen 7 Stücé Litt. B. à 200 A O e ! a g __ Diejenigen Aktionäre, welde von dem ÜUmtauschreht feinen Gebrauß machen wollea, können Der Uuffichtsrath. : e Meno a 2 345/20 Nr. 2038 2078 2274 2496 2811 2847 2960. O Lide Pfanbbriefé find nebft dén zue | gen A E Een rist an E BERG po ; f e 4 R F 1 E F e L aker. Sea, 4 50844 4 508 Die M LEN s, getnent “n iee e “e ; Nor faT E j für je orzugöaltten 520 4 baar abzüglih 59% Zinsen vom Tage der Meister. FEIIELL Beni. O, in Derlin dei der Deutschen Bank, erigen s peigem tone, nze Einreichurg bis zum 23. Januar 1897, 9 g | 3 __Activa. Vilanz pr. 31, Dezember 1895. Passiva. - , Berliner Handels-Gesellschaft, pultefern; ‘der Betrag ‘der etiva jeblerden Kupons het °) für je 1000 „« Stammaktien 250 M baar [1019] M K R, den Herren Delbrü, Leo & Co, Â 4 WBPW L erheben. . . . : a2 s 49 > Cr in, V pri i ViDie Baliine Le vate E Berlin un Dia im April 1896. Bergish-Märkische Bank Steinkohlenbauverein „Concordia“ S E aren, PAtE And gs a A enen A P 110 000 Berliner Hôtel-Gesellschaft. ; L E . Bleichröder. ergis<-Märkishe Bank. ih 5 Be 2p E Pfandbriefe hört mit besagtem Verfalltage auf und zu Oelsnih Le E. E 250 Hypothek-Konto 60 000|— [993] Bil D S lefi d G a A ti -G e Mi t wird in Betreff ihrer Valuz8a und event. wegen | [74505] s 017 : z q ferde-Konto . ., é C 200 150 9745 nanz Der ch csif Jen aS-ZtCctien- ese schaf ibrer gerihtlihen Amortisation nah $ 28 unseres Phönix e Bilanz-Konto 1895. S O I E pro 1895. R N eben, S ain fab: Dortmunder Exportbierbranerei in Dortmund, ———_—— D faseRanto 40 E Me x Ny 9 O E Ce In der außerordentlichen Generalversammlung der Aktionäre unsrer Gesellshaft vom 24. Fe- 4 8g a i M M d nin Bu E E Lite ce een: dravi 1200 00 0 ; An Straßenbau-Konto . . . 18 000/— Nominal S S 100|— An Gasaustalt Beuthen e Aga a as Per Ra 1 050 000/— Litt.. C. Nr. 793 988 1515 2412 2587 ven, daß je nvet Ulti beg Mudrapital von & 1200 000,— auf „4 600 000.— ‘dadur herab- | * Kohlengrundstük-Konto. . . . | 140000 Kambio-Kto., Wechsel i. Portefeuille | 7035/88 Gal ptocoi: S N E C L: E 2616 2678 2694 3289 4345 4727 4836. | sufcteu, baß je zwe tien des bisherigen Grundkapitals zu einer Aktie zusammengelegt werden, Grundstüd-Konto. . 6 000 Diverse Debitores 44 121/46 « Gaßsansfialt Slogau: Anlagekapita [relibdungs-Konto 2 à 40/9 Litt. H. Nr. 582 2) Das auf Sec&smalhunderttausend Mark herabgeseßzte Grundkapital um viermalhundert- Cisenbabn-Konto. 60 000|— s —— | , do. Betriebs-Kto. ; 160 Dividende, unerhoben aus 1894 . 480|— 32 /0 Litt. G. Nr. 199 390 849 1213 tausend Mark, dur Ausgabe von vierhundert ueuen auf den Inhaber lauteuden Aktien über Vorrichtungsbau-Konto R 47 000 339 79579 33979579 | do. Neubau-Kto. 2 Hypotheken-Konto 140 000|— A Lor, it P Be L S P A je tausend Mark zu einen Mindcftbetrag von je tausend Mark und zu diesem einheitlichen Kurse (also G S 135 710/— Thonuwaaren-Fabrik Fernficht A. G. Thoutvaareu-Fabrik Ferusiht A. G. Gel Kreditoren 37 784184 Mia R Nr. 95 373 501 784 950 1048, [ dur einheitliche Ausgabe al pari) zu erhöhen, welche neuen Aktien den vorhandenen Aktionären gemäß MWäsche- Anlage-Konto R 6 127 902/40 D. J. Epe. Gustav Fick, Vorstand. o Kautions-Wechsel 9 200/- 114 150/02 Litt. D. Nr. 86 553 769 968 1159 1561 Paragraph fe<s des Statuts in der Weise zum Bezuge angeboten werden follen, daß auf je drei Aktien « Assekuranzprämie, vorausbezahlt 9301 2508 GNE des Herabgefeßten Grundkapitals zwei neue entfallen. à 3409/9 Litt. O “Nr. 390 Die neuen Aktien haben gleiche Rechte mit den Aktien des herabgeseßzten Grundkapitals und 2 40 Tátt. N. Nr. 8309. nehmen an der Dividende vom 1. Oktober vorigen Jahres ab theil. E M Ne 191 : Nachdem diese Beschlüsse in das Handelsregister eingetragen worden find, fordern wir hiermit Me Af ? die Aktionäre unsrer Gesellshaft auf, ihre Aktien nebst Talons und Dividendenscheinen bei Verlust des

——————————— A o 6

IaTONUGD O a ot 288 582/54 Nachgesehen und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden | EE nto L is Eh L. Spiegeler, beeidigter Bücherrevisor, 1775 414/86 Kassa-Konto L ag a0 8 72872 [991] Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1895. Credit. Debitoren-Konto . N 96 299/21 zantiervan - ememe menen: Eden

Litt. L. Nr. 186 812. Aktienrcchts bis spätestens den 9, April a. €- dem Vorstande vinaunden! Gewinn- und Verlust-Konto . . | 8569221 Mech. Seilerwaarenfabrik Act.-Ges. Alf a. d. Mosel. Z . t i S: Bai Bc E k 62 : - 2 ü é . E. Ï O as ; E | > 2 5 äftsunkosten-Ko A z | er Gewinn-Vortrag aus s 29 Danzig, den Ae Von je zwei eingereichten Aktien wird eine vernichtet, die andere mit dem Vermerk „Gültig in 1 849 863/85 Activa. ; Bilanz Konto per 31. Dezember 1895. Passiva. : é t: lt e en-Konto 7363|—| Stag has Gatarfalten: on. Dn E E F u s Aeu der S SOW S eigne due: dien 24. Februar A O Credit. E 1 « | 4 | « Sewinn-Antheil der Stadt Glogau 13 537/10 Beuthen . . . . #4 76 164.60 : gelegten Grundtapitals* versehen dem tonär: zurückgegeben unter Beifügung von neuen Talons O : E T 2 Z ¿ : 4 S inn-Uebe 114 150 02 logau... . , 64041.06} 14020566

—— Dividendensceiner Ueberschicßende Aktien eines dur ¡wei nidt theilbaren Aktienbefi es werden für K H Immobilien-Konto . . 939 306/20} Aktien-Kapital-Konto 1-000.0007— |: » Sewinn-Uebersuß B D T wr? q <7 m: Mp

ß è 5 Ol 39 1 p

[79301] l d iitt Rechnung des betr. Aktionärs öffentlich verkauft. Die troß der Aufforderung nicht eingereichten Aktien | Per Aktien-Kapital-Konto . 990 000 Maschinen- und Utensilien-Konto . , 379017 11} Obligationen-Konto R 0/000 —— 142 211 9; j 142 211791 as se er utte. nehmen fortan an der Dividende ni<ht mehr theil und verlieren das Bezugsrecht aus Paragraph ses Prioritäts-Aktien-Konto . . 330 000/- gerte und Waaren-Konto . .. .| 255 932/77] Kreditoren-Konto 7 270/83 Die vorstehenden, vou der heute stattgehabten Generalversammlung genehmigten Rehnungs- . 4 176/91 16 817 9 | Abschlüsse bringen wir hierdur< mit dem Bemerken zur Kenntniß, daß die auf 7% festgeseßte Divideude

Wir bringen - bierdur zur öffentlichen Kenntniß, | des Statuts. 44 09/9 Anleibe-Konto . . 444 000/— assa-Konto . 76/91 96 : D ) daß vor Königlichem Amtsgericht Peine die Aus- Weiter fordern wir in Ausführung des Beschlusses sub 2 diejenigen Aktionäre unsrer Gesellschaft, MeservefondL: Kouto. . . 3 156/94 Wechsel-Konto f 23 970 9d 10 961/62 pro 1895 gegen den auf der Rückseite mit Namen resp. Firmenstempel des Präsentanten zu versehenden loosung nachstehender Nummern unserer | welche ihr Bezugérecht auf die neuen Aktien augüben wollen, hierdurh auf, dies spätesteus bis zum 59% Anleihe - Zinskupon - Depo- L Debitoren und Bankguthaben ..…, __239 211/18 He edo 92 a a Dividendenschein Nr. 2 Serie IIT mit 42 4 per Stü>k vom 1. April cr. ab 43 °/0 Anleihe vom Jahre 1883 im ursprüng- | 6, April d. J. bei dem Vorftaude geltend zu machen, indem wir die Frist zur Ausübung dieses aen + oe 6 1 075/— 1 437 714/74 1 43771474 in Breslan bei der Breslauer Wechsler: Bank, lichen Betrage von 4 600 000,— stattgefunden hat. Bezugtrehts gemäß $ 6 Abs. 2 des Statuts hiermit auf vier Wochen festsezen. 43 9/0 Anleihe - Zinskupon- Depo- S z ; Berlin bei Herr Jacob Landau

Auf Ah 400,— lautend: Dortmund, den 5. März 1896. siten-Konto G L C6 967 50 Soff. Gewinn- und Haben. zur Aug$zablung gelangen wirb.

Nr. 58 130 180 360 452 559 631 646 690 701 Der Aufsichtsrath. 59% Anleihe - Schein - Amorti- : | ienen E E Breslau, den 31. März 1896.

= 10 St. à M S, / A A 4000,— C. Cosad>, Vorsitzender. f l erthe L as 209 Á 1895 i S 5 p Li L A E Schlesische Gas-Actien-Gesellschaft. 2000,— lautend : SCTeUITOTEN-ONIO - ee A es 26 689 isations- As 4 er Fabrik.- un aarcn-Konto 215 ; z E oute / = Let: | Ant Amortisations-Konto L 139 | [1001] Bilanz pr. 31. Dezember 1895

G T A G.

e eta au

M Al 4 0 L 2000,— 4190140] f d Ï t 4 "1849 863/85 31. Zinsen-Konto 11 128/60} 31. « Vubiosen u. Delkredere-Konto | 3 838/39 ie Dk ABIAIOER gie off: O Kammgarn pPinneret zu Leipzig. Gewinn- und Verlust-Konto 1895. » Vilen-Konio « - 5266433 —| der Lithografischen Anstalt für Reklame und Kunstdruck Diese Obligationen werden hiermit auf den 1. De- Activa. Bilanz per ultimo Dezember 1895. Passîva. Debet. | 97 010/97 97 010197 in Kaufbeuren (Vayeru)

ember 1896 gekündigt und nebst laufenden itiini S vicitei G H itim y y 9 - Zinsen bis dahin von diesem Tage an bei M Ld « L L Alf a. d. Mosel, den 29. März 1896. Hergefiellt na< den Beschlüssen der Geueralversammlung der Aktionäre

: j o : i 0 . Seilerwaareufabrik Act.-Ges. L unserer Kasse hier baar ausgezahlt. An Wolle-Konto - Per Aklien- Kapital-Konto 2 250 000|— a 0 Mech M M ; Activa vom 30. März 1826. Passiìiva. 9 A ; Job. En Bestand . . | 1991 251/46] cELteNd) f “325 000 [ An Verlust-Vortrag von 1894. . . | 148 673/99 Der Vorftaud. R. Nichter. n D, . e E D d N Mt S i ici 2 Die Autiablung e as Zes Me E LLE: Wollspinn-Konto | « MNeservefonds-Konto 225 000|— Löhne und Gehalte . .. 373 360/52 In der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende für das Geschäftéjahr 1895 auf E N f 4 M

: SAND O 1 h ai rue 48 265/46 Spezial-Reservefonds-Konto . . | 200000;— | * tr3 êta- s == 6 40, jede Altie festgeseßt. Dieselbe wird gegen Einlieferung des Dividenden- A Z : R Sphr. Meyer & Sohu in Haunover und | " Wehsel-Konto O0 O Ad t IWe-Nonto „a «| 1688000] e Mae IMONO E 8 Gil Meins B 7 jofoet Lil ber MENE lee, eTcUCRIN GuE R MOeR ; T Ut tet Per Kein toe) E Konto-Korrent-Konto 158 263/0 E D T eta. | rie , den 29. März 1896. E M Î L f " ! s S Grundstü>-Konto 11... .| 228000|— Dividenden-Konto E De terttee n E 5 847/08 S Mech. Seilerwaarenfabrik Act.-Ges. lenwer 199.» » s K E 142 268/54] * on E 280 108 Atelier-Konto 17 831/59 4%) Sdhuldscheinzinsen-Konto . 1 590|— Werksbeiträge zur Ünfallberufs- | Der Vorstaud. N. Richter. Mobilien- Utenfilien-u.Steine-. to. 2268/54] E i a Bau- und Reparatur-Konto , 1345/69 Hypothe enzinsen-Konto . . 600|— enossenschaft 9 952/35 Gesammt-Abschreibung bis31. De- s ziplar Dar S v t M gmaeriallen-Kouto S0 e da O E, 5s Sn aal S 68 12764 [1004] R, E 1197 þ dée tadlas R L . gd Sa ollfeit-Konto 99/55 Neubaufonds-Konto 220 5970: a Lu M F 7 - ; L L E E x y

Assekuranz-Prämien-Konto . .. 90 047/55 Gewinn- und Verlust-Konto , .| 752 465/97 Mabdalien- ant lone Mudackén 26 234108 Tuh & Kammgarnstoffe Fabrik vormals Schwebel & Schmidt E E 288 756/34 Sen 90 000) Gas Appa 1 000 L Anleihe-Zinsen. 21 745 Actien Gesellschaft zu Bischweiler (Elsaß). Verlagslithographien- u. Original- Konto 95 000 Vilanz am 30. September 1895. M o L 23 101

E, E ewinn- u. Verluft-

Konto-Saldo . 9 329

Naesemanu & Schultz in Celle erfolgen. Groß Jlsede, den 23. März 1896. Die Direktion der Jlseder Hütte. H. Spamer. Nud. Elvers.

C L Q L D E E R R A R R E L" emed

[79616]. Hessishe Ludwigsbahn.

Die neuen Zinusvogen zu unseren 4 % Prioritäts-Obligationeu von 1875/8 können vom L. April l. J. ab bei den Niederlassuugen der Vank für Handel und Industrie in Darmstadt,

Verlin und Frankfurt a. M., fowie den Herren | Sal, Oppenheim «& Cie., und dem A. Schaaff- E Wechsel 2 666/67} , Immobilien-Amortisations-Konto 5 441 04 Debitoren-, Kassa- n. Wechsel-Konto 103 489 Zur Verwendung :

; : : 1 080.076 M N VSEN e ; hansen’scheu Bankverein in Köln odec bei | amn 58 qus 2 888/59 ilien Es 89 936/641 Mobilien-Amortifations-Konto . 15 60050 | Grapbo8s.-Konto 110 846/78} Uebertrag auf Spezial- uuscrer Effektenverwaltung dahier bezogen 9 902 724 ò 502 724|36 | Per Eiaa “vos O Fen O f Déobilien E 99 802/285) Provision für zweifelhafte For- | & Reservefond - Konto _ erder: ; Debet Gewinn- u Credit “o L L 3 977/70 Wollen, Waaren in Arbeit u. fertig} 177 710/99 derungen ¿ 9 382/49 Waaren-, Papier- und Material- : M 9322.85

Die Talons, Litt, A. und B. getrennt, sind der | s i R) Erlôs aus verkauftem Benzin . 6 293/23 Diverse Vorräthe 3079/27 Kreditoren 94 911/36 Boxräthe) 380-205] Reihenfolge der Nummern nah zu ordnen und mit ; Gewinn an gekauften Kohlen. 2/50 Mebltoreit ¿p 68 388/97 Gesammt-Abschreibung bis 31. De- einem doppelt ausgefertigten Verzeichniß einzureichen, |_ ç r 5 Tr Zinsgewinn bei Banquiers und | Gewinn- und Verlust-Konto . , 6 545/26 zember 1895 331 061 worauf die neuen Kuponsbogen nach 8 Tagen erhoben | An Bau- und Reparatur-Konto 5 981 Per Gewinne und Verlust-Konto . . 3 5939/40 Suräbewtiin an dirk. Mul 3 746/82 0 335/39 | Gesammt- Abschreibungen E werden können. Bei unserer Effektenverwaltung er- | - Assekuranz-Prämien-Konto . 12 401 « Wollspinn-Konto 1 160 719/28 V ) adi G E ee 85 69221 450 335/39 45 (6 bia 1 ‘Beraek 1895 1070 780190! folgt der Umtaush der Talons gegen die neuen Brennmaterialien-Konto . . . 99 747 SSHIE 19 ' ® E sralwRLA wms [ae Debet. Gewinu- und Verlust-Kouto. Credit, 19 01, ezembver 100 Kuponsbogen Zug um Zug. Beleuchtungs-Konto 9516/6 742 601/05 E Der Vorstaud. Postsendungen gehen auf Kosten und Gefahr tes Atelier-Konto 9 109 Das Direktorium. An Saldo am 31. Dezember 1894. . . 6 577/87 Pec Gewinn am 30. September 1895 . 32/11 H. Miel>e, Dirertor. Empfängers. Zinsen-Konto 86 607 O, Wagener. A. Bleyl. : Saldo - Vortrag am 30. September [995] Mainz, den 23. März 18396. Handlungs-Unkosten-Konto . . , | 105 271: dai adba ait 1895 : 6545/26 | * activa. Vilanz per 31. Dezember 1895. Passiva. Der Verwaltungsrath. Fa Touto ari 4 454 [1020] 6577137 6 577137 —— "r : t r nkenkassen-Konto é c L T LLA s 2 P M | A M [1101] rgen ‘ma und Altersversiche- h Steinkohlenbauverein „Concordia E D Kap. I. An Werth des Koblenfeldes nebst }| Kap. 1. Per Aktien-Kapital. . « +51 200, ; : ": i j : , L E . . > H ¡—|| Kap. Il. Per geliebene talien ¿5 ¿ Actien Huderfabrik Watenstedt, AnlGreibung auf Grunkèstü>- L zu Nicder-Oelsniß i, E. Kap Ft Un Werth der Biastbinen und A Kap. T, Per Bindráctsiände ein at te ionäre unserer Gese werden hiermit Ino u Der Aufsichtsrath des übers<hriebenen Vereins - - ° N “G8 ohA O/S j . . [44 600/—}| Kap. 1V. Per Schulden aus laufenden zu einer ordeutliheu Generalversammlung auf Abschreibung auf Gasapparat- i besteht n enierei T L A und [80859] BVanmwoll-Spinnerei Wangen t/ Allgäu. ; dos T A ai Lr ie Be t * Beinen F iv s d O Qin Se roigs, den 2D. April L806, Nach- Abschtoib j Konstituierung aus folgenden Mitgliedern: Die diesjährige ordeutliche Generalversammlung findet Mittwoch, den 29. April 1896, lagernden Kohle und Preßsteine . . | 4850/—]| Kap. V. Per rückständige Gehälter peiags 2 Uhr, im Geschäftslokale der Fabrik al reibung auf Utensilien-Konto G 1) Herrn Bergwerköbesizer Änton Wiede in Vormittags {17 Uhr, im Hôtel Löwen in Winterthur statt. Kap. 1V. An . Werth des vorräthigen Kap. V1. Mesérvefonds. ¿0 «4 höflihst eingeladen. Mel reibung auf Maschinen-Konto 4/21 Bodwa, Vorsitzender, / : Verhandlungs ute find: Bau- und Betriebsmaterials . 356 Betriebsübers<uß. . . . ..þÞ Tagesordnung: F, eingewinn «75246597 2) Been Bergwerksbesißger Albin Klößer in 1) Entgegennahme des Berichtes des Aufsichtsrathes: L Kap. V. An Werth des Inveutars Dieser Betriebsübershuß soll Þ- Rechenschaftsbericht und Vorleguug der Bilanz 1164 258/68 1164 258/68 o>wa, stellvertr. Vorsipender, l a über die Ergebnisse und die allgemeine Lage des Geschäfts im verflossenen Geschäst3- nah 5 °%/9 Abschreibung und Neu- Beschluß der Generalversammlung „,; resp. des Abschlusses für das Geschäftsjahr Statutengemäß machen wir hiermit bekannt, daß in ter beut bgehaltenen Genecralversamml 3 n Bergdirektor Alfred Wiede in Zwickau, jahre sowie über ‘den Stand des Unternehmens, beshafung 4 785|— 27. 3. theilweise zur Gutsdueiluwy 2s vom 1- April 1895 bis 31. März 1896. vorstehende Bilanz Zau L wurde Und bas ‘bie für {898 L cer veute abgehaltenen Generalversammlung 4 n Kaufmann Richard Kästner in Zwi>au, b. über die Prüfung der Jahresrehnung und der Bilanz. Kap. V1. An Werth des lebenden Ju- Reservefonds, der Rest zunx Ini Beschlußfassung über Verwendung des erzielten g g 5 rrn Kaufmann W. Oelßner in Leipzig, 3 Entlastung des Aufsichtsrathes und des Vorstandes pro 1895. ventars nah 59% Abschreibung 647 Tilgung der geliehen ‘Kapital en

Reingewinns und Decharge-Ertheilung. 15 Prozent oder 45 Mark 6 n Bergverwalter Aug. Bergmann in 3) Wahlen, ; VII. An ausftebende Forderungen | 7 069/07 Verwendung finden. Bemerkt wird, daß die Bilanz, Geschäftsbücher | für die Aktie festgesetzte L Os Biitseribrilätein Nr. 6 sofort bei der Leipziger Bauk, hier, insdorf, : , Die Eintrittskarten sowie die gedru>ten Rehnungen können vom 24. April ab bei der Tit. R VIIL An Kassa Beta N b E 1 1 857162 und Beläge ausgelegt sind. und an unserer Kase gezablt wird. 7) pern Ortsrichter Ferd, Ehrlexr in Ober- Bank in Winterthur und der Tit, Bank in Schaffhausen gegen Angabe der Aktiennummern ke- S ai T dia Watenstedt, R E E Leipzig, den 36 März 1896. ou A ben 81; Mir, 108 zogen werden. L m L , uma 191 N E Summa [91 96409 . n . der Actien Zuctersabrik Wateustedt. Der Aufsichtsrath. Der Vorsiand. O Dao Bitte E T 2. MdeintD:des:Ma sichtsrathes: Lonisengrube zu Fichtenhainichen am 31, Mrz 1896, I. Betye. Fr. Müller. Georg Roediger, Bors. L. Wenzel. O. Wagener. A. Bley!l. Der Vorsigende: J, Sh oh-W iedemann. Der Auffichtsrath. G. Jungb anns,

| |

9 Passîva. wertbe-Konto 155 430/64 61

Beleuchtungs-Konto 589 742 601/05 Activa. O ien-Kon Credit. S B S P T PEELZEU E S E E R E Gesammt-Abschreibung bis 31. De- Maschinen Kont, 780 000 ———— i An Kassa. 2 205/31} Per Aktien-Kapital 325 000'— zember 1895

Maschinen-Konto