1896 / 82 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[987] Tennsiedter Bank, Actien-Gesellschaft in Tennstedt. 1100) - Burger Eisenwerks Actien Gesellschaft. : M (710) Leipziger Baumwollweberei. "Actiengese lf haft Norddeu tj he S teingu fabrik

ASEiva, lanz pro 31. Dezember 1895. Passiva. Activa, Bilanz per 31. Dezember 1895. Passiva. Bilanz pr. 31. Dezember 1895

_— nah den Beschlüssen der Generalversammlung vom 30. März 1896 festgestelit. f Grohn b. Bremen.

M. e M 8 Kassenbestand am 31. Dezember 1895 6 733 A 208 s90/Ñ7 i O A d Activa. E, Passiva. M Debitoren L 282 665/67}} Kreditoren-Zinsen. 6 592|— ia a e e a B ta : La 15 Anlage-Konti 6. 830 852 41 Aktien-Kapital-Konto 500 000 Bei der diesjährigen Ausloosung unserer 44 °% Mea ind folgende Nummern gezogen: 25

Konto-Korrenfen - 7} 23479/40| Aktien-Kapital 90 000/— 5 ; —- Abschreibungen 1895 , 25 376.05 | 805 476/36] Hypctheken-Konto 109 435 28 68 69 75 111 134 166 195 227 267. Konto-Korrenten-Zinsen 1201 C 1878/59 Ft enporrätbe U. Malen y e: e Ra Vrejervesonds 28 856 Ñ E E 933 344/99|| Kreditoren-Konto 712 760 Der Betrag derselben kann vom 1. Juli a. e. ab gegen Einlieferung der Schuldscheine und

S ——— L | Gewinn- und Verlust-Konto . . . : | 3882/40 Kassa-Konto 1 654/68 Bufans deset Foo ct erren Vernhd. Loose & Co. in Bremen erhoben werden. Die Ver- as M OTIOg 1 383 842/40 1 383 842/40 fetten Konto 3 060 Grohn, den 1. Äpril 1896.

D Hb t. G wi o D V l t:-K t . C dit. . + 6 6 —— S A R ———_| 2a Gewinn- und Verlust-Konto. Gaben. Debitoren-Konto 185 169 78 Actiengesellschaft Norddeutsche Steingutfabrik, E M E [4 s - L , Geschäftskosten 634 N Gewinn an Zinsen : T M 10 Res, 2 R E

M Vortrag von 1894 90 985 75 Verwaltungskosten 3711/10 An Dividenden-Konto 21 600|— } Per Vortrag am 31. Dezember 1894 48 103/88 1 322 196 19 T1322 196 2 h - 9 % zum Reservefond 385 «„ Neservefonds-Konto 13 004/25) „, Brutto-Uebers<huß .. 90 054/93 Leipzig, 30. März 1896. x [989] Cellulose-Fabrik Feldmühle. Dividende 4 9% 3 600 «„ Abschreibungen 107 436/93] Saldo-Vortrag a. neue Rechnung 3 882 Leipziger Baumwollweberei., Bilanz pro 1895 Passiva Der Vorftaud. Burg bei Herborn, den 1. April 1896. Offermann, Vorsigender. N ;

8 331/03 8 331/03 | 14204121 149 041 Der Aufsichtsrath. A Sils b. S

Z L M. 6. Bürger. E. Breitrück. G. Ropte. Der Vorstand. Gefammt-Anlagen . 4 2313 295,08 | “} Aktien-Kapital . . 1 200 000

[711] Leipziger Baumwollweberei. A e Talon Ocn arien MiticasGei@ E Le [1031] [1029] Bilanz pro 31 Dezember 1895 Nach den in der ordentlichen Generalversammlung tei Ergänzungswahlen sowie nah 1894 598 464 43 Ota Es 4-744 in- - ien- d lgter Konstituierung besteht der Auffichtsrath unserer Gesellschaft gegenwärtig aus folgenden Herren : E i E E E tre E Bilanz der Gogolin-Gorasdzer Kalkl-Actien-Gesellschaft ultimo 1895. 2 T etGa aal Fa SSCa G0 iur vem: ens f Konful Hubert Leopold t Mie Leipzig, Borsitender, / M 1 714 830,65 Boe idtun S mb r e A E E S Ss N 5 Activa. M Geheimer Kommerzien - Nath, General - Konsul Conrad Alfred Thieme, Leipzig, \tell-| ab Amortisation 2 1971714 SAiGE 2A M { fällige Rec: 1895 Activa, M4 |9| Grundstü>ks-Konto: vertretender ersien er, O pro 1899. „12270294 | 1592 127 nengen. idt exbakaie O 81 910 Dez. 31. | An Brennerei-Konto_ E 2e A 18 896|— E u ZCNUAY 1800 E E 85 403 Konsul Paul Bernhard Lkinburger, Leipzig, Vorräthe an Holz, Betriebsmaterialien, Frachten "und Skonti für Cellulose- C 6 802/37 M S 84 810 170 213 Kaufmann Fedor Alexander Crayen, Leipzig, sowie in Fabrikation Ae E gu Papier-Außenstände Pte 8 757

S S 4 600/17 | Gebäude-Konto : A Kaufmann Paul Rudolph Eduard Stöhr, Leipzig-Plagwit, Stoffe und fertige Fabrikate. E 2 R e 499/10 A T MDoS8lN: Direktor Gustav Hertle, Leipzig. Vorausbezahlte Feuer-Versicherungs- L E, Beitrag” für die SEN E S 314979 Ae D e E T t as 45 190 Leipzig, 30. März 1896. Pn C A, 4 199/10 Papiermaher - Berufsgenofsensaft E O 43 558/94 ; / er Aufsichtsrath. e<sel- und Kassa-Bestände . .. : E S E Konto-Dubioso . .. C N E E A A 2 062/197 M D s e e M oe H 457116 Offermann, Vorsißender. Effekten-Bellaend 94 748/95 Gewinn- und Verlust-Konto . 119 487

U E 12 670/26 , V E id aide O Gewinn- und Verlust-Konto pro 1895. Gewinne. Filiale Hansdorf, Eisenbahn, Gebäude, maschinelle Anlagen, 2 doppelte Ning- A, E O a a E E T e 296 168/27 E E S E E Gs 1E Sa L g Soi. ; , | 1603953/| Aktien-Ausgabe-Konto . .| 11749 Gut Podbor. Ee E L ; P d L : 29 644/32 340 354/27 fachen 2c. 19 624 |— Beiträge für Arbeiterversiherung . . . 6 82042

Eisenbahn-Konto, Bahnkörper, Lokomotiven, Fahrpark, Materialien, Uten- T D V/2D E 9 ° 90 i 69 166/23 | Masthinen-Konto: (1002) Vilanz der Solinger Bank Solingen für 1895. Verluste. inn A öfen, Steinvorräthe, Utensilien 2c. 86 713/23 E E a o R a L E A Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. M M Gogoliner Unkosten-Konto, Möbel 2c. für die Kleinkinderbewahr-Anstalt 291/60 i E 35 023/34 i H d : ¿ o i: ; a S i ; N : i G A Mng 4 E eL An Agio-Konto : Rükzinsen vom Welhselbestande . | 5 635/36} Per Zinsen und Provisionen . | 86 400/18 Hypotheken-, Obligations- und Banquierzinsen . | 25 636/93|| Fabrikations-Konto. . | 336129 aus-Konto, Geor enstraße B C R L 17 500|— L A 5 p 5 vat ade art M 2 a L P 4085 99790 | Wertzeug? und Göräthe-Föntso: | « Steuern 4 768/80 Feuerversicherungsprämien : 4 444/90

Effekten-Konto, Bestand . . 47 616/49 452 545/97 i 2115 136/99 2115 136 N Gebäude-Konto, Gebäude in Gogolin und Podbor . n 90 083/40 350 233/27 l L Handlungs-Unkosten-Konto . 41 235/59} Vortrag aus 1894 . ,, 4315 Grundstü>-Konto, Grundstü>ke in Gogolin 20 146 T EIRE R) l | | | s 319 209/95 Bank-Unkostea-Konto: Salaire, Miethe, Druk- Obligations-Ausgabe-Unkosten-Konto . 15 826/45 aus-Konto, Neue g i | ; L A | 9 000 IOIAO Mae O : 36 930/94 | Von dem überscießenden Betrage von 4 56 372.02 mortisation pro 1895 . 122 702/94

U S i ¡El D | O örtelfabrik-Konto, maschinelle Einrichtungen, Utensilien, Vorräthe «. 3 435|— De E e A E e L a A A |__12138/85 | erhalten : Gewinn-Saldo pro 18% . . # 115 172,22 < <tung fi h | 5 % der Reservefonds 2 818/60 Y 4315,20 | 119 487/42

Ofen-Konto, 32 Numfordöfen und 3 doppelte Ringöfen in Gogolin und Gorasdze 349 0875 49 069/79 N ; i Ofenreparatur-Konto, Materialien, Utensilien « 1 535/50 MEDETITOO U V O 5 984/36 | 0 a dig G L 2 S p 359 194/18 359 194118 i -Giro- A ; 13 R OREITA veitere Dotierun Es : J92 1 | A rbe c uz R | Tantiòme an Aufsichtörath und Direktion . . .| 8950/30 Kosel O.-S., den 31. Dezember 1895.

| d

S P elere np E a I e R 2 bas 3 O S 4 308/56 2% Superdividende 12 000/— Bexurose- Faber EaGaihie. 0/1 L - S A . ° K ° ° . . ° ° . ° ° . . . . . | 38 776187 ¡7T, Le l 425 45 | Dr. L, o tein. 4 T CIeIDOrYatbe Uten E 81 118/85 > ie ar |< Spezial-Reservefonds R E Nt A: „@ f j fit f Steinbruch-Konto, Bestand . S O 9 079/10 Sugang B... C S 1598/46 40 375/33 36 400|18 56 100/18 Hücbern af CUIS O E Ei M Verlust-Konto geprüft, mit den ordnungsmäßig geführten E C Aa anto, A>er-Grundstü>k Blatt 3, Gogolin, Gebäude, Gespanne, E i e ai e R E E a e L

95 675|a2 | Romtor- unb Lager-Utensilien-Konto : | | i : A SEP D E L E a Activa. Netto-Bilanz. Passiva. Kosel O.-S., den 5. Februar 1896.

19 209108 V O L | S —— : 6 5242 | 1 689 852/78 S. ‘978 64

M. Grüll. Aug. Kopp, gerihtlih vereideter Bücherrevisor. S M n M D In e Fu u f Mh Lea Me Dep naer ¿FeleisGatt ist die Divi- R 2 97 ien-Kapital. K | dende für das Geschäftsjahr auf 79/6 festgeseßt worden. ieselbe gelangt m M g-Tonio T1 a anl S A ito B ! Á. 140.— für den Dividendenschein tr. 10 der Aktien de Nom. 2000 M,

Wechsel-Konto 1 316 683 601] Reservefonds-Konto . . f 78 049/79 u l [ j

Passiva. M“ : 5 545/56 ret 4g : „Font 1253 897 07} Spezial-Reservefonds-Konto . . .. 31 101/17 M 70.— für den Dividendenschein Nr. 4 der Aktien de Nom. 1000 A,

C R e be etn C A 900 0002 anr a Lo i d Konto Veo Dire : | 2622711 Kreditoren R Dae ots 1151 228/41 | vom 1. April ab außer an d, Vachalh's Sutel ic Be fai E N | H, V, L in ,

O L S E 90 000|— I 54556 | Mens 800 y « Konto pro Diversi . . | 164979/67 y E Zal 25 000|— D O A E r u e 349/22 2 894/78 neo 15 000 s ü Deposiien-Konto L f} 22429741 E. Heimann in Breslan O E e e E C a TO 336 375|— | Gespann-Inventar und Telephonleitungs-Konto : s | | Accepten-Konto 426 635/64 | zur Auszahlung. ; R onto E S ae es Ebe L A O B08 Wand l, Januar 18 1 809/91 | Aval-Konto 97 600|— Kosel O.-S., den 1. April 1896. |

A C C L s 384/30 Dividende-Konto (rü>ständig pro 1894) 390|— Cellulose-Fabrik Feldmühle. G 5 987/37 ————STOZISN | Dividende-Konto pro 1895 (7 9%) . . 42 000|— Dr. L Gottstein. Gewinn- und Verlust-Konto: M O C 9 193/21 L | }| Rückzinsen 5 6395/36 E S

Io AUS De Sa S E E M 1746.16 | Formen-Kouto: | | Tantiòème-Konto 8 950/30 # 997 o : | j ettenee rata metrtatreri ntt .

1 689 852/78 S O S 739/22 | Solingen, 12. März 1896. E Gewinn- und Verlust-Konto. Uebertrag von Werkzeug- und Geräthe-Konto. | See Auffichtsrath. Die Direktion. 6 |S i : M E E - T Aug. Schnißler, Vorsitzender. Stratmann. von Renesse. Areal-Konto . E E s er Spule i e cue N Debet. k 4 M S VEUDLGIDANO Lo S ev ete U i TE U, 2541 e S T S En Fabrilgebäude- Konto L, | 2004308/8ó|| Spezial - Reservefonds-

De Bea Miealilten:Kents A, L 11897188 L 32 7645/13 % Pommersche Provinzial-Zucker-Siederei, Stettin. ampffessel-, Dampfmaschinen- u. Transmissions-Kto. | 380 707/40) Konto . | 1006 541

Étens : | : N14 Kämmerei-Maschinen-Konto .. 1 302 018/12 Pensionsfonds-Konto ; 90 000 E: C N E 1 Ganüas 1896 H R E ammremmrernee E. | Beleuhtungs-Anlage-Konto . . 100 616200 Dopoldeles + Anlehew- c E L E ua L d (9 | Deter T S P ao bdSlGOl SEalbüeriüccibunocn-

E Pobbos E as s R 85 78 | E A . Bestand e 24 15 880/34 1) Gebäude, Grund und Boden, Ma- l) Aktien-Kapital-Konto . « « « « | 3 600 000/— Anstallation o N 151 396/10) Konto . . . . . | 2697 000

Eu Georgenficaßie S a O 409/07 E C C CRBASNS | 78 47784 schinen, Apparate, Kesselanlage, 2) Reserve-Kapital-Konto . . . , 360 000|— C E L N 77 366/01 insen-Konto - S 27 451 "ent S ut fri S 5 128105 | Effekten-Konto . R E L AUENIGAR | 1 410|— Mobilien, Handlungs - Geräth- 3) Extra-Reserve-Kapital-Konto . . | 1 000 000|— C 12 496/25} Dividenden-Konto . 1 320|—

Interessen-Konto E 17 492/94 | O a Delind an fertigen Waaren 970 228/09 | schaften, Pferde und Wagen . . 2444 400/85] 4) Unterstüßungs-Konto E 230 000/— M C E 143 119/01] Gewinn- und Verlust-

E rata E =SOGERHE - « Rohmaterialien | 254 946/81| 525 174/83 Abschreibungen pro 189% . . |__306 200/85} 5) Königl. Haupt-Steuer-Amt, hier, co E E

; zmi l TT38 200|— tundete Steuer 2 406 300/60 | ; len-Sont S E On S L t M 2 839/25 | Prämien-Konto E ais 1 444/50 : 2138 200 6) gun Deebitörezn 3 687 95565 Brennmaterialien-Konto. . . :

| ; | | 9) N E 424 00 ; Conto A 24 264/50}

S 38 000 O e S | 8129/10 2) Vorräthe an Robhzu>er, fertigen 7) Dibibendé aus. 1204 unerüoden 9280|— S gina i-N n 4 264100

C S 11 310/40 C as 650 334/57 und in Arbeit befindlichen Fabri- 7 027 673 8) Dividende pro 1895, 10%. . 360 000 Ee bio C E 13 448/29

L: e ha E O ee 56 E Ringofen Brennerei-Kéts e L 96 277 28 E 3) Vorräthe an Knochenkohle Papier, 9) Gewinn- u. Verlust-Konto, Vortrag 0171061 D MorreiteEonto O N 2 093 523/63

Stein-Konto . . s a C T E | Bindfaden und sonstigen Mate- 7 659 844/99 7 659 844

T Passíva. M: E 3 i c As 09 772/40 j Ünfallversicherungs-Konto 9 26415 E C | 1 1550 000|— 4) E vieien, S 1 184 2628 Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben.

e 4 ne r ee A Prt E An Ahe-Ronto S C G E | 355 500|— 5) Wechsel-Bestand 158 892/50 |

C 1 607/30 eservefonds-Konto 5p S i: z O E Ea e S | | 169 772/13 L É nh ntt A I e 1 j k M E NIO es S Ma T S t, S Lee4 —4877/08) 59008441 | Dividenden-Konto . S 180|— t) S eite E E 2 588 93 An Kämmerei-Betriebs-Konto . . . } 6511 253/58} Per Allgemeines Erträgniß-Konto . | 8 294 740/55

E E A |— 225 ioritäts-Zinsen- á | P E L S4 E r L E 930 308119 [T 661 66861 11 651568161 | » Bt P 1941178 pu Vertheilung. Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1895. Credit. | * Zinsen-Konto . : 46 Statutarische Tantième des Aufsihtsrath8 11515 | s S E = Steuern-Konto «O ada) 155 o M A E 16d ob # Reingewinn . é C A T A : ib E 306 200/85] Saldo-Vortrag aus E B Dividende-Konto Zuweisung an Bearmten-Versicherungöfonds E Ea eam O E 3 000 | Ückerteag auf Unterfti ungs-Konto . 4 334/81]| Reingewinn... 73459311 Na Besu bés dekte ae erber A I gelangt für das Geschäftsjahr 1895 E R O L aat 114 455|31 PTITCO. auf Nele Va E A 9 902 M0 Tantième an den Aufsichtsrath und E eine Dividende von 309% zur Vertheilung und erfolgt die Einlösung des Dividendenscheins Nr. 22 mit S 2 770/58 230 304/49] 2 308 051/62 G tif A oR ‘Sand: Sviitoti unt 38 Á 450.— vom 1, Mai a. e. ab bei der Allgemeinen Deutschen Kredit-Anstalt, hier, sowie bei inn. L x ratifikationen an - i lbst. ia ; Soll. Gewinn“ und Verluft-Konto pro 31. Dezember 1895. gaben. Fabrifpersonal 20 000 uns fel ipzig, 30. März 1896, Credit. A M d

D ——— 10 09/6 Dividende an die Aktionäre . | 360 000/— L ivzî likfämmerei. - - M S Vortrag auf neue Re<hnung . 7 01736 T8 eipziger Wolikä Saldo aus d : Es A c Be f— etmetemrertttris Per M wf e tin Jahre es S 0 T 16 | Unkosten 328 077 Dora E 2 240/07 736 092 42l] 736 092/42 N E R O : 18 754

O 16 245/—} Waaren-Gewin . ..,.. ] 62800151 oi - ¿ Abs Din E A Stettin, den 31. Dezember 1895. [713] Leipziger Wollkämmerei. ement-Konto . 1745 Unn Lo C E 980 SOAUO Die Direktion. In der heute Pg en

T d 799 G. Stolle Blume SetiDersnmnns der Leipziger Wollkämmerei wurden die turnus- y / E S Ce | Fa : E 04e, E z z i itglieder des Aufsichtsrathes Herren

E Lanoaoef A us 4E 19 Gotha, den 24. Februar 1896 E M108 G, Fen Ei Ans obiger Posten mit den Büchern. 1 VEINE Veh Kommerzien-Rath Generalkonful Thieme, Leipzig, und

t E O 1509 705 564! ettiu, : / Daniel Fuhrmann in Antwerpen

14 Vereinigte Hanfschlauh- & Gummiwaareu- abrifen. Die Rechnungsrevisoren: i 707310 30 gle Pans B Vorstand. Fabriken Carl Gerber. Georg Grawig. Riqard Kisker. i t Herr Fri Hergersberg in Berlin

E E e E e Aae 15: Villa T35 39 Ed. Lange. O. Pöhler. H. W. Warmuth. Will Thiele. Mitgliedern des Aufsichtsrathes gewählt. ; r S Büch der Gesclste S Male VRnS stimmt mif den von mir geprüften ‘orduungémäßlg geführten [982] Pommersthe [7 Gemäß 79 des Geseges, betreffend die Gesell da Nach erfolgter Konstituierung besteht der Auffichtsrath der Leipziger Wollkämmerei qus L —_ |— ern der Gesellschaft überein. @ ' r | den Herren Breslan, den 1. Januar 1896. Gotha, den 5 1896. s t t beschränkter Haftung, vom 20. April ien-Rath Robert Gruner, Vorsigender,

Die Direktion der GogoliB-Gorasdzer-Kalk-Actien-Gesellschaft. L ha h März 1896 Sobn Eaulinitus Provinzial-Zuder-Siederei, Stettin. 1892, fordecn wir die Gläubi er der fuspetoden Schr Kommerzien-Ratb Alfred Thieme, Sidender, desfelben,

/ : . er er verständi d vereidi : - ü äfts- | Stralsunder Zuckerfa ctien Gese Be>mann, Actien-G per Uebereinstimmung vorstehenden Abschlusses mit den Büchern der Gogolin-Gorasdzer-Kalk- 9 d Me E res T N N E METYL Sanmerilt und Königl:-Aints t E E S De E A 160 Reit auf, h bei der Stralsunder Zuiterlabrie, ' Sue Fiat E

ctien-Gesellschaft bescheinigt Die Yirrdetide von 113% = Æ 115 pro Alti gelangt sofort zur Auszahlung o alte und 6 100 pro neue Aktie gegen Dividenden- | Gesellschaft mit beldpänmter Laung zu melden. Stei Ui Fris De, eipzig-, . rj .

Der Auffichtsrath. : erren Arons & Walter, Berlin, ein Nr. 3 resp. Nr. 4 an unserer Kasse zu er- | Stralsund, den 28. März 1896. Bo>. Dr. W, Michaelis. Frey. d 1 Dresdner Bank in Dresden und Berlin, ea E N Die Geschäftsführer : Der Auffichtsrath.

Sachs. j

Nath Beschluß der General-Versammlung findet die Auszahlung der pro 1895 auf 104 °/% der Privatbauk zu Gotha in Got Stettin, den 1. April 1896 C. Hecht Juhl. von Rußdorf. Robert Gruner

ten Dividende gegen Einlieferung der Dividendenscheine ai Slim Bai ifses in de 7 Dee Dante E R j : Dr. C. Ruhnke. Lobe>. : éräumen der Gesellschaft vom 7. April cr. werktäglih in rer Zeis nmern-Be R at a ags Bee Ba G. Stelle Blume. i in mie

A

| S

1 289 743

E E E E E E E —— —— __—_—— —— S D E

Gewinnvertheilung. Reservefonds-Konto H L E E ; a ec A 114 0/7 Dividende " antième-Konto, laut Statut an Aufsichtsrath und Vorftand . 85 2 °/o Dividende