1896 / 83 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

200 [186,766 G | Efb.Leinen-Ind.| 8 G

E m ie oaibe fester, ab er nur Eisen-Aktien lebhafter, L NLHBO der Reserve zu den Passiven 594 e

¡ egen in der Vorwoche. F 6 E fonders Bochumer Gußstabl | |, searinaboute nsa 176 B egen A ent- ; ei & J Bn cîÎ ; ér 133,25 b ; prechende Wo<cye des vor. Jahres mchr ill, S 91,00G Frankfurt a. M., 2, i ¿V T. B) P aeis, 2. April. (W. T. B.) en Ét

130.0 B. d! 181116 Wiener Uh B16 75 Bd i E Baukausweis. 1 0970 N Gun vecylel 169.75, 3 V/o Weid ld Fr. 1950 982 000 109508 S Anl. 99,70, Unif. Egypter 103,00, Jtaliener 82,70, Baatvofraty n ha ür ; e 062 000 = $970 000 119'6OL B | 3 °/e port. Anl. 27,50, 5 9/9 amt. Rum. 100,50, 49/6 rus. Portef. d. Haupibt 79 00G Konsols 103,60, 49/9 Ruff. 1894 66,50, 4 %/9 Spanier i R Fill up . O A E 40806 62,90, Gotthardb. 173,70, Mainzer 120,70, Mittel- git D Hen, 1000 [107 60b G [ meerbahn 90,50, Lombarden 84, Franzosea 3001, êfv uu au S „0O bz Berliner Handelsgesellschaft 151,00, Darmstädter Guth Canad Pri, und

I 153,90, Diskonto - Kommandit 209,70, Dresdner 30 10,60G E f 7 D C f ; schatzes . . . & Bank 155,00, Mitteld. Kredit 109,90, Nationalb, ; 6 aon 149,00G f D..14280/ Dest. : Kreditaktien 3105, Dest.„ung. Sind e REguNe 2 is s Î él ÎÍaa - N C # 500 90/75 bi Bank 840,00. Reichsbank 160,00, Laurahütte 152,80, Erträgnisse . 5 971 000 4 486 000 onid G |

L OR Em.- u. Stanzw. 6.42 241,00 bz açonsÓn. St.-P. 139,80bz rankf. Brau. ky. 139,60G TsenkGußstahl 151,10G- B Die An 52,00bzG | Gr.Berl.Omnib. 130,00bzG | GummiSchrsan. 67,75G gen, Gußst. kv. 84,75 bz rburg Véüblen 152,50bz G rzW.St.P.kv. 595,2 9G ein, Lebm. abg. 133,25 bz G einri<shall . , 99,40bz B ef.-Rhein.Bw. —,— arlr, Mette 171, 50bzŒ | Köni E 130 00bz B do. Pfd ». Bz.A. 129,00bz G do, Walzmühle 1200 207,00bz G | Langens.Tuchf. ky 1000 [177,00ebzG | Lind.Brauereiky. 1000 1! 50/00bz Lothr. Eis.St.Pr 900 1— Masch.Anh.Bbg. 1000 [105,80bz G | MæÆl. Masch. Vi. 300 1132,70bz Le Da T 300 193 .25G Möbeltrgef. neue 600 [121 50G Niederl. Koblenw 1000 1263,00bz G | Nienburger Eisen 1000 1164,90bz Nürnb, Breuees 600 1138,00B Oranienb. Chem. 1000 1182,00G do. St.-Pr. 1209/300/151,00bz G Bon S: 1000 |—,— otsd.Straßenb. 1200/300|—,— do. kv. 1000 1113,00bz G Rathen: Opt. F. 500 1!146,75G Redenh. St.-Pr. 1000 [91,506 Nh.-Westf. Jad. 600 198/40 bz Säch], Ouhflahli “N ; 1000 156,00G do. Nähfäden ky. Uit. Fb. Wldh.|1 | 1000 1219,75 bz Schlef.Gas A.G. Schiffahrts - Aktien, Sit Brauer j z 20, 23A. Hamb.-Am. Pak,| 0 |— [4 | 1.1| 1000 [126,00bzG StrlsSpilk et. do. ult. April 125,40à26,10à25,70 bz Sudenbg. Masch. Hansa, Dpfschiff.| 6 | 6 14 [1.1] 1000 [110,00b;G SüddImm 40% Kette, D.El5\{<f H 43/4 |1.1| 300 |79,90bz Tapetènf. Nordb. 34 Norddtsch. Lloyd| 0 |— [4 |1.1| 1000 [110,75bz TaraowikSt.-P.| 0 |

p f F fi

H

Ger OLDDOIR| Bm RDAD

E a E S2 R

[Uy j eis T1 =&S H 1 Ha j P jf 1 f> f A f Sn *

R Do R m

Kunsttö Tracenbg. er Union, Chem.Fb. U d.Llnd. Bauv. Varziner Pay V.Brl.-Fr Gum. V.Berl Mörtelw B E.

er. Hnf\<{l. Fbr. Verein. Pu e L -«Speich.-G. Bagtländ. Masch Voigt u. Winde Velpi u. Sglüt. Vorw. Biel. Sp. Wassrw.Gelsenk. Westeregeln AU. tf. Drht Ind,

do. Stahlwerke do. Union S.-P. Wilbelm ggen Wilhelmshütte . ail Fer wo. e W “Gußst w. Wrede, Mälz. C. Wurmrevier. .

bd O

T TFETFCTTEHS |

u D f 1 1 1 16 1 D P S E f 1E E n f f f E E O E m m É e b b bt

pmk” abb prak par

E E e u T O ae

] 2 civatdisk ¿ E 1000 1108,256G aufer 4 E On n T. B.) ga R Vis des Notenumlaufs zum Baaryorrath

180 1 t a. M, 2. S. B E Effekten-Sozictät. (Schluß.) Oesterr. Kreditakt. 1: E - 1500 /295,00bzG | 3107 Franz. 3003 E a E ¿. 3005, Lomb. 84, Gotthardbahn 17420, : | : E —FR L A i den Raum einer Druckzeile 30 J. 054 22 10G Dióft.-Komm. 210,50. Bochumer Gußstahl 155 30, |- B atme agi aren Borse. z P Dis birkat itel 44004 | A A | E P A Ai Ecvebi Heu 300 L courahütte 153.30, Schweizer Nordostbahn 134,50, eung Son “Betreido Mebl Dri or E Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; R E: PRles des Deutshen Reichs-Anzeigers 200 Tie Merifaner 90 v0, Ztaliener e N E =* [troleum und Spiritu) HLerlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition » Be A L und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers 300 1 U DARE Reat 000 B E | Ba (t M bon aube per fe Aen E Wilhelmstraße Nr. 32. ISTARLE E L LObIG | 184.00, Lüb. Büch. E. 19025, Nordd. F-Sp. 127,00 A bige Ie Termine Jen, eacündigt Eim i ome M A E M 2 M LEE A.-C. Guano W. 100 00. Hubg. Pktf. A. 125,25, | „L _ Kündigungspreis oio R M N B P t 00 [1600B | Nort, Hoy 11090 Dun Trust A 146,49, La | gge, Qual, Lieserungoqual” 156 4, ‘per iesen : in, Di 7. April, Abends 15000/300/164 00 bz G N Etdato n. 99,00, 28 0 do. Staatôr. 107,00, per Juni 154,75 bez per Juli 153,50-153 76 ba Berlin Dienstag, den s Þ c, ends. 300 [70,25 bzG Vereinsbank 151 00, Privatdiskont 21. L per Sept. 153 %5—153 50 be H ¡(9 Dez, /0 B. ? C 300/2000 E es E 00 D ae ane, Roggen per ‘1000 kg. Loko sehr till. Termine ps 300 159,50 bz 350,00, Lombarden 96 75 Elbetbalbahn 285 50, | ik, Gefündigt 350 1. Kündigunaspreis 119,75 4 testä könig haben Allergnädigst geruht: ; : j Medizinal-Angelegenheiten. 300 36.00G Oesterreichische Papierrente 101,15, 40/9 ung. Goldr. Ie T T r E Bo Mgegualitht Seine Majestät der König haden hausen zu Bo>en- | Bremen zum Heimathshafen gewählt hat, ist von. dem Kaiser A : Dberaci vde eE ied 150. [199 50G 122,00, Oest. Kronen-Arlcihe 101 30, Ung. Kro:ten- L iesen M onat 11975 bez per Mai 199 95 a1 7e dem General-Lieutenant z. D. Stein R ben Adler- | lihen Konsulat in Hel ingör unter dem 11. März d. J. ein Der bisherige Privatdozent, eres a filät qu Balle a S 600 [207,25b4B gane A G tet bez, per Juni 198 —122.75 bez, per Juli 12378 | heim bei Frankfurt a. t Eichen, ils E Big Flaggenattest ertheilt worden. und NervewKlinik gs S M n E Lr ps Bro: Se Danktverein 144,00, Taba>ktaktien —,—, Länderbank | L men L S TAE R I iter Klasse mit Eichenlaub, l : ves Dr. Robert Wollenberg is zu / Ppr9o- 00 0,70 244,25, Buschtierader Litt. B. Aktien 545 Türk, [ ua L O 12A) 128,0 bey, rvenn, Dekan und Pfarrer Wilhelmi fessor in der medizinishen Fakultät derselben Universität er-

600 1125,00G Vorle B B Berste per 1000 kg. Mehr gefragt. Futtergerste, er : Ç Adler- 1000 ban (0 fa ITUrer eco ; L ; 2197 ç O 4 iebri im Landkreise Wiesbaden den Rothen er- nannt worden. - j Loudon, 2, April. (W. T. B.) (Schluß: Kurse.) | $roße und kleine 113—125 A n. Qual., Braugerste E. Klase mit der Schleife, Dem Privatgelehrten Dr. Büttner-Pfänner zu Thal

500 T En D p JIL rof g D 126—170 M f : PHhivi ; 2%; i 600 1127,75etbB | Enel. 2% Konf. 1092, - Preuß. 4% Konsols Hafer per 1000 kg. Loko matt. Termine (és dem Hauptmann von Bülow im 3. Thüringischen Königreich Preußen. in Dessau is das Prädikat „Professor“ beigelegt worden.

0: —. Bal. 9% Rente 824, Lombarden 9 7 “E t ] 1 : ; eet des 1000 1202 006bzG 40/ 7'889 F 9 31 j rfen | [<âftóslos. Gekündigt {. Kündigungépreis M4 Jnfanterie-Regiment Nr. 71, dem bisherigen Direktor des 600 [100,00G 902, 400 A r S0 Se O Loko 115—145 4 nah Qual. Lieferungsqualität E mas zu Sonderburg, Profe)sor Dr. Döring Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Justiz-Ministerium. 1 S 4% Unifiz. do. 1034, 340% Trib,-Anl, 954, 6% | 118-4 boum. mittel bis guter 116—126 „4, feiner und dem Oberlehrer a. D. Vogt zu Osnabrück, bisher am den Rath im Finanz-Ministerium, Geheimen äsi i iht, Wirk- do. ult. April [141/1000 [128 Golz | Union, Bauges. 6 |— 4 |1.1/ 600 [1100 | Fos. Mex. 944, Neue dder Mex. 934, Ottomanbaat | 127---138 4, [Wlesischer mittel bis guter —, feinte Ea Me en E e P aan coaid Dombois q Berlin le Mild iide bes lur |_ Dent Star aen L ) Eogelina i Vie SüL Dampi Go 3 |— (4 |11| 1990 [2900S | Vulkan Baw. f. 0 |— 4 1.7/ 600 [12270 G Tinto 184, 4 Yo biipees ‘638, due teee-2ude Mio | >186 e russiser S L 128 M, feiner 120 Ma D. von B jowsky zu | Älerhöchsten Erlaß vom 28. Februar 1892 eingesesten Aus- jefuciie Diensientiafung mit Peision: c . Dampf Co. ( 004 Eu R a k: N N E into 182, o Nupces 638, Q O T I F R R T N EE DIETEN VEONal —, L -Maji x. D. von Veczwar Uer : c T O, Ad be ejuchte Bienjten ( | ° i . Stett.Dmpf. Co.| 0 4 |1.1| 750 |6450B 1 O a E / 900 [160,00bzG 804, 59% arg. Goldanleihe 731, 44 % äuß. E 50. per Mai 119,25 , per Jvni 120,25 , per Juli B e e der 37. nfanterie-Grigade, den bres zur A E Verseßt sind: der L E E Dr. A zu u pee 447 / L A T SL0 f ; d it dem Stern, ebver}<wemmungsgesahr De i l E Zi der Landgerichts-Rath Hamburge 4 |1 Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse mi den bisherigen ständigen bautehnishen Hilfsarbeiter im B tes d Hir\< in Charlottenburg als Land-

[22>

uach C3 pa Co E E CRROORELRNRIRD

fs jem fk

p S dit M S-W E E . A n R R m fn

r * r

1 1 L 1

1 1 J 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

FEHI T SLFee F HH (P 1 H P L R f E A fn Ex A Fr E E i j men m br

A Bi

OHmORA| moÏwn

1896.

pmk puad pu m d dD pak O

O =Id9 00

Via n n a f

Flagge erlangt. Dem Schiffe, für welhes die Eigenthümerin Ministerium der geifstlihen, Unterricht5- und

P 1 V P R H P a fr A A fr A E E E

Dr O Mp Brm A RDNROR | 00D

e Teras

C7 Wfa jf if C S bak A 100 = I J fn J

C A

Aal I

R

pt

p, No NoO ! CNÍ—

D

m O

A

. .‘

I fend J fk f J fa ius A

B ml fr Puent pmri denk fern pk d funk jdk jk pk pmk pmk pre

i

¿L G : | 4 [1.10] 300/1200/147,80 bz : E E a i: 121,25 K Veloce, Ital. Dpf| 0 .1 500 Le.191,00bz G Wilhelm! V. „A! 4 | 1000 183 89 3 %/ Reichs-Anl. 98, Grie. 81er Anl. E S j i L do. Vorz. Akt.| 0 4 [500 2.1104,50G u t 14 / 1.1) 1000 19 80G do. 87er Monopol-Anl. 32, 4% Gricchen 89er Anl | Mais per 1000 kg. Loko ünbeträndert. Termine Ri midt zu : ¿

__ | Wissener Vergtw.| 0 37,70G 26, Brasil. 89er Anl. 69}, 50/6 Western | geschäftslos. Gek.350 t. Kündigungêpr, 88,75 4 Loko dem Oberlehrer a. D. Dr. Nichard S f Ministerium für Landwirthschaft, Domänen und oren, L an das Landgericht T in Berlin, der Landgerichts-Rath Regierungo- und Baurath von Münstexrmann zum Ge- Weber in Stettin, der Landrichter Dr. Kanold in Lands-

410.)

: | Zeißer Maschin. /20 4 313/00 G | A1 ¡El S O. iv 199-00 nd Qual ruaber n L b bisher an dem Real-Progymnasium daselbst, und

Berichtigung, (Amtliche Kurse.) Am 1." i | E Min. 764, Plabdiskont #, Silber 3lF7, Anatolier 90—93 frei 9 , runder —, ameritanischer Sonderburg, bis! dd tellten Geheimen Kanzlei- 1 E rad

: : L Mas : 3 G 8bex, 6 9/0 Chinesen 1074. 0 —93 frei Wagen bez., per diesen Monat —, dem im Ministerium des Jnnern angeste Len ; : en Rath in diesem Ministerium, l E ,

A Me O M lame B ram mt ae | be Ba s lim pa e (v Mui e La api per September Masse, some N M M L e | "pen bisherigen siändigen Hilfoarbelter für die Dermessungs: | berg a, W, sowis der Amtoriter Oertel in Nohla, der

Múälz. 91,25bzG. Dividende pre e&lelnotierungen : Deutsche Pläße 20,61, Wien | Erbsen per 1000 kg. /waare 140—160 . Klasse, sowie : : ; ton i Ministeri Ober-Vermessungs- i: ; L ts- / bidende pro/1894/1895 12,20, Paris 25 36 S f nah Qual., Viktoria-Erbsen 140—155 4 SFutter- Na}e, L c igel im Grenadier-Regiment } Angelegenheiten in demselben Ministerium, ‘rahmer in Kottbus, der Amtsrichter Jaeger vom Amts

20, Paris 25,36, F L dem Vize-Feldwebel Danige Inspektor Kunke zum Geheimen Regierungs- und vortragenden Fram in Berlin, der Amtsrichter Dr. Hirs< in Alt-

Aa an ageuerb 202/0b. 10008 430 | 19410G E 6, SE Petersburg 298. : waare 129-——133 M Q ; :7 : n et pol aag aris, 3. April. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | ware 120—133 nah Qual. f Klei . Westpreußisches) Nr. 6 das i

«Rüdvers.-G.209/,v.40084:| 80 | | H0E amort. Rente 100,80, 3 ene T E Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kz brutto inkl. Sag. Graf Kleist n O E O ) Nath ebendaselbst, und i : lf8arbeit Landsberg und der Amtsrichter Albert in Oderberg als

d Allgemeine Ehrenzeich ( den ständigen landwirthschaftlih-tehnischen S f8arbeiter Landrichter an das Landgericht 11 in Berlin, der Landgerichts-

fa Gerl End.-u.Wisp.20/0v.50084 125 | Jtal. 50/0 Rente 83,35, 49/4 Ungarische Goldrente | Letmine fast geschäftlos. Gekündigt Sa. Kün- li va e Rath Winkler in Stendal an das Landgericht in Halle a, S, Sensburg als Land-

- . Berl. Feuery.-&.209/, y.100024::|170 105 23 5G 103 31 B ) bigungspreis É, ve Lia o R è : h fd (( s [50 103,31, 409% Nussen i889 ——, 3 0/ Nu en f! gu g2) ret A, Per diesen Monat 16,40 Á, per R ; elben inisterium Dr. Müller 1n Aimtamtlihe BUrs& E G20 /p4000Me 2 39908 | 1891 93,25, 40% unif. Egypter 104 25, 40% A tag 9 bez. per Juni ——, per Juli —. | Veaierundle und Landes-Oekonomie-Rath zu ernennen, / ‘ihts-Rath Katschinsty E e u O0 u NAAA C ULAA Tun: E Anleihe 63, Banque ottomane 586,00, Bazgue | „, Nüböl per 100 kg mit Faß. Termine ruhig. Z ai jestät der König haben Allergnädigst geruht : ; : der Amtsgerichts-Ra e bi er ht a Uandagerihts- Fonds uud Pfaudbriefe. Solonia, Feuerv.200/, v. 000A: 400 1300 17950B de Paris 803,00, De Beers 709 00, Crédit foncier | Sekündigt Ztr. Kündigungepreis 4 Loko mit S eine Majestàä Êr g j R P E A Fit erichts-Nath an das Landgericht in Tilsit, der Landgeri , ¡0/.] B.-Tm. | Stiü>e zu # ] Soncordia, Leby. 205% VLOEOAI) 01 54 [1235B 640,00, Huanchaca. Akt. 72, Meridional- Akt. 600 09. | Faß —, ohne Faß _-—, per diesen Monat —, per dem Vize-Präsidenten der Hafenbau-Kommission im Kaiser- Pat Wünnenberg in Naumburg a. S. als Amtsgerichts- Apolda St.-Anl./24| 1.1.7 |5000—200/102,25B D More Berit: 2000 010008200 | S [31820 | Rio CTinto- Att 478,70, Suezkanal- Akt. 3279,00, | Mat 45,4 M, per Oktober 45,9 4 lich russischen Ministerium der PBerkchrswege, Wirklichen Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Ratl an das Amtsgericht in Ottmachau, der Amtsgerichts- Kottbuser do. 89 9000—500|—,— t. loyd Ber in 200/09 v.100054 200 | 13100G Créd. Lyonn. 770,00, Banque de France L B Petrolcum. (Naffiniertes Standard white) per Staatsrath Lissowsky den Königlichen Kronen-Orden zweiter / ; i es in Fürstenwalde an das Amtsgericht in Potsdam, Duisburger do. 1500-1000/101,90G D.Rü>-u Mitv G.259/0v.3000.46 37,6037, 50 700G Ottom. 372 00 Wechsel fu deuts Pläte 2 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine Klas è O i den ordentlihen Professor der Chirurgie Dr. Freiherrn | Rath Gadow in Für} “Glaucauer do.94 1000 u.5001—,— Deutscher Phönix 20/0 b, 1000fl. 110 100 f Lond. Wechsel kurz Ga L —'— | Unverändert. Gekündigt kg. Kündtgungspreis —. Kla L Mila lHwebischen Nithmelsier Vlaten vom

3t t r. >E , Mr Ns , , ; 1 2 i : i : it ; 4 A aer M Aer os ¿t 3000—100/101,60B Disch. Trnsp. V. 2629/9 v.2409,46| 100 [100 1750G Wechsel Amsterdam kurz —,—, do, Wien furz Loko —, per diefen Monat 20 H, per April —, per Schoonenschen Dragoner-Negiment, Ordonnanz-Öffizier Seiner Medizinal - Rath und Mitglied des Medizinal ollegiums der richter Knie in Wissen und der Amtsrichter pp „\WLadD, o. T Mittld.Bd.31.3.1906/37

De T 9/1000 24-1295 2 : 3neri<t in Kdo mtsgerihts-

2000—200|—,— Dresd. Allg.Tr8p.10/¿v.100094:/225 i —,—, do. Madrid kurz —,—, do. auf Jtalien —— | Oktober —. hoonen]<zen D 8 : Sbwedè ; O en zu ernennen, sowie in Barmen an das Amtsgericht in Köln, der A :

5000—100}—,— Düfseld. Transp. 10/6 b.1000K4:/300 | 1 a O O A Taae M Bre L Spiritus mit 50 Verbrauchsabgabe per 100 1 Königlichen Hoheit des Prinzen Eugen von Schweden und Mo oreune Oberlehrers e Gymnasium zu Mülheim Rath Polla> in Swinemünde, der Amtisgerichts- ath

Mühlh.,Rhr,SA|37 1000—200/—,— Elberf. Feuerverf.20°/0v.1000A4:| 249 [180 | Russen 94 65,80, 3X 0/, Russ. Anl. 9840| Privat- | à 1000/6 = 10 0000/6 nah Tralles. Gefkünd. L Norwegen, den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse, E d. Ruhr Ernst Werni>e zum Direktor des in der Ent- | Partisch in Stargard i, Pomm., der Amisgerichts-Nath Dr.

ffenburger do. 3 2000—200 9% 25 bz G Fortuna, Allg. V.200/, y.10 0K: 120 | Ct 22560G diskont T 1984 /0 1 VO/ V, Pivdi Kündigungspreis G Loko obne Faß _— —, dem früheren Kaiserlichen Vize-Konsul in TAaurvIg (9 0r- a. . Ur a Ç ymnasiums U Neunkirchen die offmeister in Landsber a. I. der Amtsgerichts Z ath

Stralsunder do. |4 2000—200l—,— Gl ten a Lebn6h 209/0600 M 49 Sn hae St. Petersburg, 2. Avril. (V. T. W: Spiritus mit 70 Verbrauchéabgabe per 100 1 wegen) Wesenberg und dem Konsulats - Sekretär a._V. E, alta e, Ö lg Tempelburg, der misrihter Behrendt in Herzberg

e 5 E Sn DeN O Köln Hagelveri.G20:/0: 500A 54 | 40 533B F ala IOORA S R gu fie Mel Amsterdam É E “ündigutigopias Es 6 Lot e F MLI O It E SIIONE DE N GNE INSROIS INEN PILISE. L MRENEINNE E a. E., der Amtsrichter Gaulke in Pasewalk, der vir wb

i do. 91 n T S M E on S S 939B 3 Mt.) —,—, Wechsel auf Berlin (3 Mt.) 46,00, | 7 „l: Kündigungspreis 4 e f i a, L AE danbetatie Q j i

Wittener do.1882/34 5000— 100/101 70B Köln. tüdvers.G. 20/5 v.5006:| 50 | 0 |880B Wechsel Paris (3 Mt) ras R tals Nee! 32,8 bez,, per diesen Monat —, per Mai —. Klasse, sowie t sishen Gendarmerie-Ober-Waúht- / : e / i Wilde in Thorn, der Landrichter Langer in Allenstein als

Mudolst. S<hlds{@/32 5000—100|—,— Leipzig Feuervers.800/0v.1000A4: 720 720 [17000G prägung) Russise 4% “e fori —, |, Spiritus mit 50 G Verbrauchsabgabe per 100 1 ag ai De “Ad Sicine Ek renzeichen zu Ministerium der öffentlichen Arbeiten. Amtsrichter, der Amtsrichter Dunkelberg in Stuhm und Le

an. Prv.1V.VI1/: 9000—100/97,10B Magdeb. Feuerv. 20/9 v, 19004240 4770B do. 32 0/0 Goldanleibe von 1894 —, do, 3 0/0 | 2 100% = 10 0000/6 nah Tralles. Gekündigt v Me e ags ed | Der bei den Unterhaltungsbauten des Hafen - Bau- | Amtsrichter Dr. Ampac< in Rathenow an N

Si Dic t "eschäft Berlin, der Amtsgerichts-RathLüßkendorf in Mühlhauseni. Th. a. Pr ÞPr.ZSnt, ern. Kant.-Anl.

von Eiselsberg zu Königsberg i. Pr. i: ugleich zum | der Amtsgerichts-Rath Bres gen in Berncastel, der Amts-

Pud fand sund jk fand

trl i b dk 1d pra d

Hel pas ded dk fd bed ba pu

de ee E

5000--200/100,30G Magdeb.Hagelv. 3346 y.590: [100 9 1670B Soldanleibe v 894 —, do. 5% Prämien- | ——1- Kündigungspreis Loko mit Faß —. verleihen. O i i L y - ; 3000—100/95 40 bz G Meagdeb.Lebensy. 209/9 y.50034:| 25 635B Mea LEe 220 2 C L, 0s Prämien Spiritus mit 70 M Verbrauchsab A “Loko inspektionsbezirks Pillau beschäftigte Regierungs-Baumeister iht in Halle a. S., der Amtsgerichts-Rath 40 bz | j , do. do. von 1866 262, do. g Heinrich Dohrmann in Pillau, der bei der Königlichen fi u I Mutlide on das Amtsgericht in Bonn, der y allau in innl. Hyp.-Anl./3} A a0 A j x : L s E terr.-Ung. Bk./4 000/100 fIM.1— Niederrh.Güt.-A, 10%%v.500 A4: 90 890 bz B rivat-Handelébank 1. Em. 596, do. Il. Em. 575 do. | Monat —, per Mai 38, 6—38,8 bez., per Juni Baumeister Emil Holmgren, der bei den Arbeiten für den i cob. 20/0 b.1090 Rez/120 | 123008 i8Fonte 24 Fnternal. Handelsbank? T. 1-38,2—38,3 bez, per Juli 384-305 p P ; ; «Ft i h ister 2 .9/8080——808]— Nordstern, Lebv. 20/5 y.10903x|120 2300B B ande 834, do. Jaternat. Handelsbank 1. Em. | 35 8,3 bez., per Juli 38,4—38,5 bez., per August Deutsches Reich. Ausbau der Nege beschäftigte Regierungs-Baumeister Adalbert in Sobernheim an das Amtsgericht in Kreuznach, der Amts- 7 Ibît. Blankb95 öt . reu LeBensver 3009/; r, 5 F, , 2M 2 E C Fa) ° j ( -Levenêvecr}. 20%/0b.50024:| 42 8459B : Weizenmehl Nr. 00 21,00 —19.00 bez, Nr. 0 e L C e: Nh ! i ; A Wt Rorth.Pae, IGert(s „L 1000 g 1112,40bz G N tat-Vers 25%/0v.400 51 | 51 H000G Ea 2, April (W. T. B.) (S@luß- 18,75—15,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. Reichs den bisherigen Ersten Sekretär bei der Botschaft in | Elbe beschäftigte M E O infen T Rene in als Landrichter an das Landgericht in Trier, der Amtsrichter ‘Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior,-Akticn, | Providentia, 10%» von 1000 f,| 42 Kurse.) Geld für Negierungsbonds Prozentsay 3, | „Roggenmebl Nr. 0 u. 1 16,75—16,00 bez., do, London, Legations-Rath Grafen Wolff Metternich zum | Magdeburg sind zu Wasser-Bauinspektor : Nachtsheim in Barmen als Landrichter an das Landgericht 2 s of î E 1 L.4 A s B . 0 g: Y « 5 4 D c 7 C & 5 1 [4 5 Ó / j H C24 i : ; C ; , : 7 . s arts he: Si [Müdv Get 10/0 b 600A 561 : 20G A A 9 ie 100 L ) D MRER lauf N Gelde Kao a O in “ad 6 : e Finanz-Ministerium. an das Landgericht daselbst, der E Elekt s auk-Aktien. . , 2 N10 Dey E < S lel ( uf arts Wage) 205, <e<ijel au 8.70 V t n L e. M E E em ierin i rg des Herrrn Reichs- tennep als Landrichter an das Landgeri in erfe1d, der Shlef.Feuerb.-G.20%/,v.50034| 90 1705G Berlin (60 Tage) 954, Atchison Topeka & Santa | 2,70 bez. loko per 100 kg netto exkl. Sa. ieg ois S an git ut 1 end Arstiter Dr. Rünger in Landsberg a. W. als Land-

500 Fr. |—,— Magdebg. Rükvers.-Gef. 100: 45 Ha 9 /o Piandbriefe Adelsbank-Loose 217, do. 41 0/4 | niedriger. Termine behauptet. Gekünd. 1. Kün- , i ; ; ; “Et i z 4050——405/99'20 bz Mannh. Vers.-Ges. 25/9 1000.46] 630B Bodenkredit: Piendlese EO8 El G etersbüraer digungspreis 6 Loko mit Faß —, per diesen Regierung in Danzig als Hilfsarbeiter beschäftigte Regierungs- Amtegerichts-Rath Deut s< in Waldenburg an das Ímts- weiz EisbRA. 3 geriht in Magdeburg, der Amtsgerichts-Rath Kastenholz s } ce Nordstern, Unfallv.309%6y.3000,6| 75 1650G 299 T S c “et 1 98,6—38,7 bez., ver September 38 7—28 8 be i ; ; zj Arbeiten für die Be- Eisenbahn-Prisrität3-Obligationeu. Oldenb. Verf.-G. 20%/, y.500K| 65 E 6924, do. 11. Em. —, Nuss. Bank für auswärt. [ 88, N R__IQ 5 T O T. VeP), Peu Stringe in Czarnikau und der bei den Arbeiten für di l : Landriter an das E .„Bers.-G. 2009/9 y.500A4a| 65 1455G Handel 509 Maxrs= tommerzbank 516 Driygt. [ Oft. 38,6—38,7 bez. R ; : : ihter Beyermann in Magdeburg - als Landrichter 1000 u.500|—,— Sanee: 909, Warschauer Kommerzbank 516, Privat- Seine Majestät der Kaiser haben im Namen des | obahtung und Untersu<hung der Hohwasserverhältnisse der Scilaniet daselbst, der Amtsrichter Voswinkel in Geldern Ends pro [1204 [1006 /H}-[H.-T. [Gilite zul eee [-Lloyd10%0v.100054:| 45 | 45 |850G® Geld für andere Sicherheiten Prozentsaß 34, Wechsel | {eine Varken Nr. 0 u. 1 17,75—16,75 bez,, Nr. 0 General-Konsul für Egypten zu ernennen geruht. in Köln, der Amtsrichter Stoll in Bochum als Landrichter Dividende pro |1894[1895|Hf.| Z.-T.|St. zu] s E x Q S S E 0005, 95 | Zhuringia,V.-G.20°/,v.1000K4:|150 3025G Aktien 16, Canadian Pacific Aktien 54 Qontyg Verliu, 2. April. Marktpreif Frmittel S eine Maiestä iser haben Allergnädigst geruht : vom 27. Februar d. J. auf Grund der S8 1 und i DSue : Erfurt. Bk. 664%/0| 5 | 5 [4 | 1,1] 300 1100,006zB Transatlant.Güt. 20/9 v.1500,6| 75 Ge *iftien 16, Canadian Pacific Aktien 54, Zentral p artlpreite nah Ermittelung Seine Majestät der Kaiser h gnädigst geruh "ogt Gesekzes, betreffeid Vie Besteuerung des Brannt- | xrihter an das Landgericht daselbst, der Amtsrichter

Kieler S 2 8 814 L) 600 Union Nl, N 9 Q C acific Aktien 14, Chicago Milwaukee & Stk. Paul des Königlichen Polizei-Präfidiums. d G ral-Konsul für Egypten ernannten Legations- ¿ ) “4 L: o Z L ° f i , Allg. Berf. 20% v.3000.,46| 48 | 36 |725G Aktien 755, Denver & Rio Grande Preferred 46 T7 ret N ANIR MENere ; : 6 ; ; O7, C 7/16 895 bestimmt worden s in Bitterfeld, der Amtsrichter S < o <ow in Alt-Lands-

92, Denver & Rio Grante $ d 462, ite c } s ins, vom 27. Juni 1887/16. Juni 1895 bestimmt Dupuis in Bitterfeld, der A A A | ) Le L LSOTiONE E E LOTN E TISLILO vert Ztel ung Mans enes d uo daß auf dén Kleinhandel mit denaturiertem | berg, der Amtsrichter Heinrich Mühlbach in Zielenzig und

Mitteld. Bodenkr.| | 4 | 1.1 | 1000 111,806zG Union, Hagel 2009/9 y 90 7236 T A, A448 ofen. Sprit-Bk.|12 | nion, Pagelbers. 20/0 v.500| 9 2G Illinois Zentral Aktien 94, Lake Shore Shares ei Dia äti Mini i i : b f Preise R Bas Gesandten und bevollmächtigten Ministers zu Ertl S 33 der Gewerbeordnung keine Anwen- | der Amtrichter Rochel in Beuthen O.-Schl. an das Amts-

4 bn. -Witf.Br.tv. 7 | 0 (4 |11 300 der $8 59 bi Berlin, der Amtsrichter Mißshke in Dingel- M SOU L D V, E EL O00 P ma, b. Allg. 1004 C i Nrofor: 3 Mart % indet, werden zur Ausführung der $8 59 bis | gericht Il in Ber in, der Amtsrichter Mi j - O 0] 5 1 L LL| 600 1106,00B ——— —— Buen t, Dhilateibile nb M On U daa Ee 69 Ves Gewerbesteuergeseßes vom 24. Juni 1891 und des Rot an das Amtsgericht in Zeiß, der Amtsrichter Honer- Obligationcu industrieller Gesellschaften. z Fonds, und Aktien-Börse, Jnc. Bds. 31, Union Pacific Aktien 8, 4o/; | L + E a N S 12 des Geseges wegen Aufhebung direkter Staatssteuern | yogt in Vreden an das Amtsgericht in Burgsteinfurt, der [Bf.| Z.-Z, | Stiide zn 4s Berlin, 4. April. Die heutige Börse eröffnete Vereinigte Staaten Bonds pr. 1925 116t, Silvec Speisebetater tum Kohen | 40 R En L: vom 14. Juli 1893 folgende Bestimmungen erlassen, welhe | Amtsrichter Adam Stat in Gerresheim und der Amtsrichter Deril en Gealdld 1,1,7 1000 u.500|—,— Kurse selten zuf fepen In fester A Se Commercial Bars 688. Tendenz für Geld: Leicht. Cal oven, weißé, .¿ bo Am 1. d. M. ist im Bezirk der Königlichen Eisenbahn- zum ersten Male bei der Veranlagung für das Rechnungs- Waldthausen in Elberfeld an das Amtsgericht in Aachen, Fem Bermägiad 11610 1000 |—,— höher ein und unterlagen weiterhin nur untwesent- E E 2 6 Direktion zu Magdeburg die an der Bahnstre>e O jahr 1896/97 0s Anwendung kommen. / ; der Amtsrichter Kost in Heinsberg an das R E Industric-Aktien. lihen Schwankungen. : Wien, 3. April. (W. T. B.) Rindfleish E Helmstedt zwischen den Stationen Bahrdorf und Oebisfelde 1) Der VBetricb des KRKleinhandels mit denaturiertem Elberfeld und der Amtsrichter Shulz in Wollstein an das igt Stef wat fai e prag e angegeben.) Die von den fremden Vörsenpläßen vorliegenden | Ausweis der österr.-ungar. Bank vom 31. März.®) | von der Keule 1 kg gelegene Haltestelle Wahrstedt-Velpke für den ai va g Spiritus ist der Betriebssteuer A ae Unteorten, AUR eien Ore. in Andernach ist die S p ¡1896| Bf. | : E S Tendenzmeldungen lauteten nit gerade ungünstig, | Notenumlauf . . Fl. 558 782 000 + 14025 000 | _ Baudfleish 1 kg , und Gepä>verkehr sowie den Frachtgutverkehr in agen- 2) Die Anweisung vom 5. März 1894 zur Veranlagung Dem Amtsgerichts-Rath Dresen in deus So 4 E ¿ ¿Ì 20 L boten aber ges<äftlihe Anregung in keiner NRich- | Silberkurant « s 127 664 000 4+ 81 000 Shweinesleit% i kg ladungen eröffnet worden. der Betriebssteuer erleidet folgende A änderungen: nachgesuchte Dienstentlassung mit Pension ertheilt. j Anbalt O 7,60G tung dar. Goldbarren . « 262 397 000 4 112000 | Kalbfle% 1 kg . Berlin, den 4. April 1896. i a. Jm Artikel 1 ist unter Nr. 1 hinter den Worten Versetzt sind: der Staatsanwalt Dr. Romen in Gnesen i Der Präsident des Reichs-Eisenbahnamts. „des Kleinhandels mit Branntwein oder Spiritus“ einzuschalten | und der Staatsanwalt Filbr y in Saarbrücken an das Land-

300 199,00 bz Hier entwielte si das Geschäft anfangs auf | In Gold zahlbare pammelfleish 1 kg . ener G D N 300 102,00G einigen Gebieten ziemli lebhaft, destultete si< aber | Wechsel . 4 786 000 1 085 000 | Butter 1 kg . Schulz. mit Ausnahme des Kleinhandels mit denaturiertem gericht T_in Berlin, der Staatsanwalt Weizmann in Stettin Spiritus“. und der Samoa LLULO S das Landgericht IT

: 600 I—,— später wieder ruhiger. Der Börsenschluß blieb fest. } Portefeuille 152 070 000 -4- 16 614 000 | Eier 60 Stü n 4 A 4 1. ule. 5 f el 0 | Eier Stüd> Bauge! CiySP 1000 |— Der Kapitalsmarkt erwies ih ziemli< fest für Dea s 31 157 000 + 897 000 Karpfen likg b. Jm Art, 2 Nr. 2 Abs. 2 find die Worte in Berlin, der Staatsanwalt Br ossok in Ostrowo an das Land- u " „mit alleiniger Ausnahme des auf die Verabfolgung gericht in Stettin und der Staatsanwalt Reis in Bromberg

4 as beimishe solide Anlagen bei ruhigem Handel; | Hypoth. - Darlehne 133 541 000 443 Bauges. Ostend . / Deutsche Reichs- und preußis<he konsolidierte An: dbr. in 21 n: 7 0.000 Berl. Aquarium e Tonsolidierte An» | Yandbr. im Umlauf 7 131 022 000 + 204000 | Zander Bekanntmachung. von denaturiertem Spiritus eingeshränkten Klein- | an das Landgericht in Magdeburg. N Das am 21. v. M. ausgesprochene Verbot der Aus- handels“ Dem Staatsanwalt Dr. Baldamus in Köln ist die

58/5G [eiben fest. Steuerfr. Notenres. 2.000 ete do, (en fvazs 167,50 bz G Fremde Fonds zumeist gut behauptct und ruhig; | *) Ab- In Gunaltaia Tan Aa Sie ee Barsche i s i D orienf. Ï fuhr von Schafen vom hiesigen Zentral-Viehhofe | und unter Nr. 3 a. a. O. der Schlußsazß i nachgesuchte Dienstentlassung mit Pension und dem Staats- ist am heutigen Tage wieder aufgehoben worden. „dasselbe gilt vom Kleinhandel mit denaturiertem | anwalt Diestel in Kiel die nahgesuhte Dienstentlassung

do.WH.Suk.Vz Italiener fester und mehr gehandelt, au ungarische | 23, März. Sleie Be 4. April 1896. Spiritus“ ertheilt. s ; rlin, den 4. Ap i: E E Notar, Justiz-Rath Schatz in Lissa ist die nach-

1.10/ 390 1156,25 bzG Niktoric,L 900% 5 i v s Res 0! *ltioria, Derlin 209/6 b.10004:|174 12008 | 146, Leulzoille & Nashville Aktien 504, Nexw-Yoe 1020/46 1110,30 bz B Westdts<.B{.B. 200/9 y.10004 60 1020B Lake Erie Shares 15, New-York Zentralb. E Per 100 kg für: M | S M |

Sl &

n D S

41

i e A SCS O:

Go 00 l

tor

[ SS8

——— ——

| oro 00r Ila] e P P R R R R A f f E E R Ea A

H .

p-a d O

D Lis y At bb tra pes SISIISIESE8

e:

be O s O F b DO O DD U D s b b jd pk

149,50G Goldrenten und Mexikaner fest, Loudon, 2. April. (W. T. B Bleie

SiraunshwPfrdb E Auf fnteraationane Geer t 2 1 Desterreichische | Totalreferv pan fauowe i e A

Bro abrik ... 181,50G Kreditaktien Na fesis m B a FILErTelQ VECITEIET f Sterl. 37 129 000 2995 000 Wienu, 2, April, W. T, B, Getreide- Der Polizei-Präsident. U streichen. i j :

Garol. Brk.O [1110 Franzosen QUN 6 s | bra “eiae U Bu x 28 782000 # l 368 000 m arft. «Wehen U: Frübfabe 7,1 Gd. 7 ine Br, Jn Vertretung: ô Die Königliche Regierung hat hiernah die nachgeordneten gefuchte aa aus dem L S elöscht: der Rechts- 930,00G italienische und besonders schweizerische B ortefeuille G 28 549 000 +- 1 024 000 | 73 Je g (11 Gd, 7,14 Br, pr. Herbst 7,30 Gd., Friedheim. D RUn ge Yann U ERNUNEReR e _AAe iung 6 qn e E bei ber: Bankaccit in H rshberg der Rechts-

fester und lebhafter. b: r. Roggen pr. Frühjahr 6,69 Gd., 6/71 B s : anwalt } J Uihaben d pr, Mai-Iuni 6,58 Gd. 660 Br, pr. Herbst 6,20 Gd.“ G: den 1. April 1896. anwalt Schelenz bei dem Landgericht in Liegniß, der Rechts-

66'00G __ Inländische Eisenbahnaktien fest; Lübe>k-Büchen ivat Y î L | [wah Olipreußische Südbahn und Marienburg: | Gutbabee d, T O 7 cMAODDOS uli:Aug 4,60 Ge Qi 444 Od, ÉribaE in Helsings Stahl neuerbaute Shrauben- Der Finanz-Minister. anwalt Krause bei dem Landgericht in Wiesbaden und der ies 0G E er Le V E s E. | Staats 17 211 000 1 508 000 | 6,69 Gd. 671 Hr. pr. Mal L G: Frablabr 4 Das ‘in Helsingör gun j Se) britisch Los Re ister-Tons Miquel. Rechtsanwalt Fred rich bei dem Amtsgericht in Rössel. d roe | S ens be und anfangs Rbsasie | Baer» 24087000 28830 | pr, Bebse 609 Wb? hl geor! 904 Od, A6 Keito-fatmehale hat durth den Urbergang in bas ansehe | An sommilihe Königliche Rogierungen (mit Aggnahme | "/ In ‘bie sie dee Redtganmalie snd eingeiragen: der

; i i s asgotv, 2, . _(W. T. B. A T P: i ie Königli irektion für E E Zudusiriepapiere zumeist ziemli fest und ruhig; | slherheit 15 215 000 + 90000 ! Mired numbers warrants 46 fh. d fes i eptun mtb andi dd Bed ry hfabris.Seiel ja die Verwaltung der direkten Steuern hier. in Fadamat und dem Landgericht in Limburg a. L., der

Pr pet jmà - . . - . -. bund junc pmk its jen jc fuemk Jum

ez r

N 4 M

dunak jau .

[rue Co RM | Do

A it t Junk puunù J pemck

I ISlgww| S] | Es df 1 1a V f A D R E E R E

funk juni, E N