1896 / 83 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E ea, [9 Pellwormer Dampfschifffahrt- Gesell aft, | 090,68 E ige : n 6 - Zusammenstellung des Gesammtgeschäfts. E EETE ememe O amn 31. Dezember 1895. Data, Einnahme. Geschäft8übersicht nd s fi iffffahrt- Gesel schaf 1) u gecabt Um Do nare: L 1) G : A L e, Einnahmen.

erw nns or rag a . . . . . - . . . . . . . .

An Gebäude-Kont s ch, A b. zurüdgeftellt C A E E 3163: ¿ 9) Ueberschuß fung E “Abschreibuna, S N 550 390 Für Postbeförderung 3'860 96 Betriebs- und Unterhaltungskosten . . . [137372 2) Schäden im S Ens E: T ; I. Lebens8versiherung . M 329 254,59 Grundstü>s-Konto Ti « Perfonenbeförderung 7 227/40] Außerordentliche Ausgaben M In Os efälle be L BerfiGerungen: A 818 080 93 abzüglih Gewinn-Antheil der mit Anspruch auf » üterbeförderung und T blenste 7 324/30} Reingewinn p. ¡urügestellt S E 1 A . 6868336 | 886 764 idende Versicherten . . . - 28618741 | e ——————| II. Unfallversicherung U a4 S gs 6

bsreibung . . . 181 438 Æonto 450 000 A; : ab: ausge- n Binsen für Reservefondkapital . . .] 2220 b. für Kapitalien auf den Grlebendfall: ITI. Feuerversicherung

Y M eto : N S looft und 20 6326 20 632 68 hlt 126 654,64 reibung 0 632; ) 632 @. Aejabit e N A : E Dbligations-Zinsen Debet. Vertheilung des Neingewinns pro 1895 und des Saldos vou 1894. Credit, E a U e „6073,70 | 132728: 3) R E E R S igations-Zinfen _ - _———| 4, G M A 321 422 e M [4 A q E it A 107 035 34 E L Den einzelnen Ges shäfts-Ubiheilungen verrehneten: 014,86 eis-Anlage-Konto unerbobene 46 1802 6 Per Dividende für 1894 10% 5 550 E L R 1 103,9 91 en erung . da M Abschreibun : 44 856 Sinseu . . 382.50 i f. Jurdgeltellt . » « a E L AOLO F, 40818 IT, Unfaltversichens c e POBaSS {< g ( Zinlen 382 1 6845620 Tantidme “an Kapt, Wilstermann für 1894 122) d. sonstige fällig gewordene Versicherungen: A E eund L ee 4 162/29

nventar-Konto insen} i 8 I Abs&reibang ortrag . 4837.50 ; E Saldo-Vortrag auf 1896 8 97622 a. gezahlt . L Maa : 1V- Trañportverliderüng n T TROR8 00 130 666 Diverse Kreditoren N 14 648,24 g. zurüdgeftelt . Ar 112763187 | 4) Miethserträge . . e C 31039 und Accept - Mer Activa. Vilanz. Passiva, 3) Anga nen E vorzeitig A gee] Versuherungen (üu, Tigewährte S 5) Kursgewinn auf verkaufte Werthpapiere C S A E 91 274 bindlichkeiten . . . 5 E E rämien) . ; 7 Pferde-Konto. . E Resetvlfonb-onis M | M d 4) Dividende an Versicherte: Au 290 826.04 Abschreibung BuHwerth des Dampfschiffs und des sonstigen Inventars | 13 390|— Aktienkapital 55 500|— & gezablt . ; M, C A 186 200: êsgabeu. Koblenvorrath 1 140/— || Reingewinn 23 506 22 E Y Stezern gn afentlige Abgaben A Os T Zugang Reservefond 2 ó00.. 5) Rüi>kversicherun E A —| 202 296/t 3) Beiträge: M E E O EIO cia reib Gruben-Konto . ) 79 006122 Ta a 5 t Auen L 113 838 jur wes Ba ae Pensionskasse e r L reibun : ( 2 9 006 b, ters- v v d t L L 2 g E N aiedes Jal. 6/22 N eines und ProglatonEvsten C im E RMENTES 138 806 O D E AeeE und Invalidenversicherung der Beamten . 1135 : Die Direktion. Der Anfsichts Ie 20+ H a. auf den Grundbesiß der Gesellschaft . . j : 9 rath. N Li de 2p 00A O c. Steuern und Stempel. N A 441024 1831375 b, der eleftrishen Beleuhtungs-Anlage im Geschäftöhause - L 3333:

Brenn- und Tro>enofen-Kouto . 30 64 1499 8) Abschreibungen (siehe V tell 4 g G t fts its Abschreibung 380) 155 858/6: (1490) Kölner VBürger-Gefellichaft Zit Köln. 9 Kursverluste, a che V Zusammenfte ung gf Gesam a O : 5) Gesammt-Uebersgus, und, dessen Dominihauna! A A - 28 038

Versidßerungs-Konto | _Getwiun-_ und Verlust-Kouto. stellung des Gesammtgeschäfts) . S —— ia

Vorausbezahlte Prämien i 1 768 3 S E R E E T E Es E S t E E E N E E Ae s 10) Prämien-Ueberträge (Stand am Ende des Nechnungsjahres) . M0 1 154 641 1) E g brate an tird pr uvor D qul sonstige ‘Spezial-Resert ;

Diverse Debitoren 127 981 e) 11) P Be: b. an den außerordentlichen Reservefond . z ; ; 27/93] Per Wein- uid Bier-Konto | a. für Bersiherungen auf den Todesfall Fa E e o e p CATI ORO GAAIZO 9)-Tantièmen e

Vorräthe an R Ha Sâden, Betriebs-Unkosten 7 Beiträge der Mitglieder, Billards, d. für Versicherungen auf den vem a G O e S S / an die Aktionäre und Garanten

fabrikaten, Fastagen, dl Z Kohlen, Betriebs - Materialien D ilrebungen Kegelbahn und Saalmiethe . , [15 6. für Rentenversicherungen . . . ee eo o «+1084 233/3015 565 077 än e E nel andere Verwendungen:

und Utensilien, Futter- Vor- A, Us 19) Sonstige gNeserven: Z n p 8 A

N N els eo 3 G «1129 iegsver r eferve- agt E a4 abaA H : ür d ten-Unterftü - event. V i A

Selk Lud Seiie men L 11616 631 autiame 1 13) Sonftige Ausgahen . Cs S ar uls b: für den Beamten Me e ae E E 348 725/58

Gewinn 33 392 19 - - 14) Ubershuß T E Er Se E o R E E G T5 d 555 32634 299/19 ¿ f

33 59212 A Activa, ; C. Verwendung des Uebers<husses. ertreter tin Sang am iener LADD, ——_—

o M S

| [1588 719/35] 1 588 719/35 —= d 1) An die mit Dividenanspru<h Versicherten . 286 187/41 A. Activa, M Misburg, den 6. März 1896. i: 2) Für die Gesellschaft (siehe V Zusammenstellung des Gesammtgeshäfts) . 43 06718] 8329 2545 1) Wechsel oder Garantiescßeine der Aktionär her | Portland-Cement-Fabrik „K „Kronsberg“, An Weiuvorrath : 1 Per Aktien-Kapital A d Ix. Unfall-Verficherung. E Ñ e L dine Dad T fl. 9 000 000,— 15 428 571/43

Der Vorftand. Debiloren B i E A. Ginuahmen. A M 4 M Hi n Gel&äftgwed Fen E i; R : O noi Lde S uu d Bühern der epositea i 4 “& PehmienReserve- S, 1 naa A EIEA Sie « 42 „(wirh une an Gesgäfidiweden benu L E ad mil. den Bügeru übereluflimmend < PURM vergliden Los ritte ede O Reservefonds L T Od waoos i G A E A 125 6 ne Einnahme abzüglich der Ristorni N | 401 734! 01 E E l e dre

befunden. - ; ; c Misburg, den 7. März 1896. S H. Gildemeister. Nud. Dempwolff. Carl Aug. Meyer, beeidigter Bücherrevisor. Tantiéme-Konto 2 E Meoahren 3 332/50 Der S I E E L E | 7 354/53 E 61 000

Debet. Gewiun- und Verlost-Konto ult, Dezember 1895. _ „Credit. 762 727 271: O © =dE ¿L ie S A | M 7e5560T3 E L L T 133 400 öln, 31. Dezember 1895. Der Vorstand. 1) S@âden, eins<l. Koften, brlial. des von den Nü>versicherern erstatteten s b. G ad ix fu Danzig. S A A : : rfen

An Handlungs-Unkosten-Konto N} Per Zement-Konto Adolf Cader. Ant E: 187 739/07

Gehälter, Steuern, Reisespesen, Miethen 2c 339: [1488] Si E e tegener Wank Ür a | 3) Hypotheken und Suuet/Gulbferernngen: E E A L . . [14 992 499/96 Laboratorium, VersiGeruugen und g für Handel & Gewerbe, E a E 2 r S E a a is 2 7 T 7558414714 916 915|

Provisionen Bilanz- Konto er 31. Dez mb 1895. Rüfversiherun s-Prämien | 36 441/22 Reparatur-Konto cfofate D I s p f fr Passiva. x g e a / ; | Pa Darlehne auf Werthpapiere . . G p 56 800 - » : m emen en P eE G 3) Provisionen und sonstige Agenturunkosten, ‘abzlglié des von den Rüd 5 Wertkvantere, ha stens dd bri "Einkaufbpr eife tir üs Ret diu gGialbve E

Reparaturen an Bauanlagen, Ma- E d S 84558117 s{inen 2. E og! Z k h s 4 y verfiherern O Abgaben S 1280| 38 erworbene, bezw. nah dem leyten Bilanzwerthe, aber nit höher als Interessen-Konto 9 B58, —Y Per F tien-Kapital-Konto 1 060 000/— s Verwaltungaskoft l 65 74618 ¡um Kurswerihe am Ee u R A NTeN: ; E 10 Neserve-Konto 1504/10 erwaltungskosten . . . i E e S A die S S l Ä E 6 Prämien, „Reserve . 188 762/93 a. Staatspapiere . . S N R I

Zinsen auf Obligationen, Wesel 2c. W ë ¿ i chbsel, Konto | ial-Reserv s “D Ri E N Effekten-Konto 101 777/55 Dee Rae u L 2 000i 7) Uebershuß und dessen Verwendung (siehe F Zusammenstellung des Ge- b. ae Cs Agio-Konto : D EAA 216785 * Diridenden-Nonto 1894 185|— A e / S2 à, Soiftize Baise 2 E 2 914 916/50 z obilien-Konto 2167/85 ratten-Kento l 4/12 e ne Beteeitls J Debitoren: | } : Aval-Konto Sf 808 ILx. Fener-Verficherung. 7) KautionbéDarlehns an e Bun Hh bebendversifierung - - E Abschreibungen i Banken u. E. 399.89 Kreditoren 1026 601/09 a M Gitter j A i 9 8) Wechsel N E 20 300|— | |

auf Fabrik-Anlage, Maschinen, Grund- h ; 74 294 Gewinn- und Verlust-Konto iakl. e | 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: 9) Guthaben bei Bankhäusern . O 201 411|— üde 2c | 3393/12} a beine " E H 150451 lad Vortrag M 156.26 E 80 d: rämien-Ueberträge Ee Meleve) A se 10) Guthaben bei anderen Versicherungs-Gesells<aften :

152 328/75] | 152 2 398/75 B S ey baden-Reserve . . A9 E De 164 467 E B. v eg bei den B E e R “fre: | 2 308 022/73} 2 308 022173 a senftiae MEOCTrIruge . N 1614 362/22 versicherun R 7 ol

3 Brin Einnahme a der Ristorni x 2915 995/67 b. sonstige Gutbaben bei Versicherungs- Gesellsaften E : 1 745 59992

Se lerlcagen der E an S Gesellschaft (Gintrittsgelder, A 11) Rü>ftändige Zinsen-Forderungen . . E G 39 003/23 Ew) s 39 819/82 | 12) Ausstände bei General-Agenten bezw. Ageun Ï E 798 789/14

13) Geftundete Prämien für VERERTOEN E L L 494 536/60

SSSSSSSE

1 033 400}

Co.”

Misburg, den 6. März 1896.

Portland-Cement: -Fabrik „Kronsberg“. _Gewinn- und. Verluft- Konto per 31. Dezember 1895. Dex Vorftaud. pas i ; N g a ü Police-Gebü

R. Scheft. ; ¡7 t B Zinsen : | Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto habe An Fandlung8-Unkosten-Konto 23 630/96} Per Vortra Miethserträge (siehe V Zus sammenstelung des Gesammtgeshäfts) . ——__ 98 162/22 | 14) Baare Kasse . ; O E 318 998/30 E E E Y Js

rist und mit den Büchern übeceinstimmend iten Dlichern der Gesellschaft verglihcn und | * Reingewmn 60 955 80 Wethsel- Konto - 3 500 5) Murgewinn aus verkauften E IRERE s V BiGumen elg Laa 1 Sven ans „Drudsaden ‘abgeschrieben ¿ i ) o; “a tgeshäfts) . i E, onfti i

H. Gildemeister. Rud. Dempwolff, Misburg, den 7. März 1896, ä Veriragémißigs Tarlidmé an bés Beesicar | 7 N, f S 016/85 6) Sonfier G S E Antheil an der elektris<en Veleushtungsanlage - Sti et | 15 000|— Carl Aug. Meyer, beeidigter Bücherrevisor. Statutarishe Tantidme an den Aufsichtörath 9 000 s Kone: | B. A S ga b en 4 624 339/93 | 17) Etwaiger Fehlbetrag . S 5

t f E ETON T9 692 099/93

s E Sala. A aab: | tag D? Gd ps8. Nofiea, als den Beisahea 61206 Sa ip IFR _ Activa. Vilanz-Konto pro 1894/95. j Passiva. i E ars 2 6/0 von e e 4 93. 105 Kupons 17986 s Ee t L I 8 226 144 346 1) a aud O «Ap. ee erd as s fle: 10.000 OUD— | 17 142 857/14 14 s a EIIEE 22 d Von M Ae Miethe-Konto . | 2 600|— n ; T 2) Kapital-Reservefond E N : 1144 Dividenden-Konto 32 9/9 von A 1 060 000.— T 2) Rüctversiberor" Kosten, im Redhnungöjahre, abzüglich des Antheils der 3) Speztal-NReserven (außerordentlicher Reservefond) . C R : 400 000.— 4) Schaden-Reserve : | f

M |4

210 000/— Vortrag auf neue Rechnung 1 349/90]

A T O ao L S C E GIO erve:

Mea s 2 221 O E 60 955/80] 84 586/76 34 586/76 L E e hirat e naci - L ao E M 1

reditoren 156 752/02 Der Divideudenschein Nr. S ist mit 4 35 von heute a i Rükversicherungs-Prämien . 1 048 224, E R Bau- Ros - A c | S Siegen, den 2. April 1896. s heute an unserer Hasse N Y Previeride und sonstige Agenturunkoften, ‘abzüglich des von den / S 2 Aen E M ia Grlebensfali L O E L Utensilien , 372) n versiherern erftatteten Antheils . e vf für Unfallversicherung ¿ 6 GOTERETN O DCHSIIE At L De ) « Feuerversicherung

Gespann und Mastvieh ü 9 9 Materialien 307 [1503] Providentia, Fraukfurter a rsicherungs-Gesellschafé Verwaltungskoften 155 392 E E S a Diverse W L ; A das 4). Xranbportversichetung . . » o - E L | 388 878 nsa | in Frankfurt a. 1 “Saa zu gemeinnüigen weden insbesondere für 2 7 346 o B Berit der-Lébenbverie a ¿5 G Î 1154 641

nochenkToble 2 Nb b : 3) Prämien-Reserven : Gewinn- und Verlust-Rechnung für E Jahr 1895, 9) Kurbel ruf MWerthpaptere (fiebe V Zufammenstelung des Gesamimt: 1) für Fbenversiäherungen:

Melasse j | J, _Lebenus-Versicherung. eschäfts) . 2 A Verficherungen auf den Todesfall . . . . 413 640 633,40

Scheideshlamm und Kompost e ——— ¿Hos Ì _— n ae “A. Einnahmen. Zt [5 10 ition: -Neberträge (Prämien: O A 1 479 160/14 b. Versicherungen auf den Srlebenöfail A e S é C S R c. Rentenversiherungen . . ce s TOOERDODO ;

Stel Boden-Ertrags-Konto 1) Ueberträge aus dem Vorjah | j fti g Cic . . . 4 e is age au em orja Tre: 1 ontttae Ne erven ü ¿i L Wechsel-Konto é fe » Prêmien Uebertrà As L A (B a e . 114 569 257/30 2) Sonftige gea Rü> jabe an Vereine 35 197/92 0. Sonstige BeriGermamn c Ui —,— 115 565 0771

ypotheken-Konto . . ., TORIEN LICDETITÄE s e p E C S “1 1102-7809 13 Uebers<huß und dessen An ehe Zusammenstellung des 2) für Unfallv E L 188 762/93 onto-Korrent-Konto chaden-Reserve. . . S 53 052/27 Gruß j N Me j fir Lee Seen 1479 16011 |

: | ammtgeshäfts) . D E 113 011¡— 3) Feuerv E e C L Kassa-Konto d. Gewinn-Neserve der mit Dividendenanspru{ Versicherten d s 1017 313; G | 1624 339,93 4) E L al es ¿S0 74 849/2917 307 849/46

999,69 a73,70 103,90

| ranéportversiherungeu . . Gewinn- L: ___59 0479: 6. Sonstige Reserven (Kapital- GMeTeETe, S “De 0000, Reserve IV. Transport-Verficherung, 7) Gewinn-Referven der mit Dividendenanspruh Persi@derèn der ebens ; R . 1109 245/5

u. st. w.): Kriegs-Neserve . . 28 82977116 771 238 = -—

458 752/02 - T A. Einnahmen. #A | versicherung . Debet. Gewinu- und Verluft-Kouto pro 1894/95. Credit. | 2 a. für Kapital-Versicerungen auf den Todesfall... , .}2d03328/19 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: R A da un us Deiftec: “T. O : fic Kapital: Versidberungen au den & Grlebensfal . . . - . :| 20271 E e 147 530/67 P B S a L

. - .

hâlter- und Löhne-Konto . . 48 890/: « Diverse Waarcn-Konto . . .| 103577 ür sonstige Versicherungen Verbrauchs: Abgaben-Konto . L Melafie-Konio Z E 5 054 tebitee Prämien für libernommene Rüversicherungen 6 21 652 29 9

Steuern-Konto 3 Steideschlamm- u. Kompost- J) & Aus : 590 514

olice-Gebüßhren . . . L R insen . » . * . . . - - . . -“ - 4

ts L VerteMuete, aber erft im neuen Jahre zur Zahlung gekommene

i Aus cer DerMerungs-Prämien- „Konto onto . , TRAS Þ, 2 iethserträge (siehe F Zusammenstellung des ‘Gefammtges<äfts) . 590 514 gabe [anti tut 4: Steuern, öffentlihe Abgaben und verschiedene Unkosten . . . ovisionen s s

rbeiter-Versicherung8-Konti . , 5 Scnitzel-Konto 9 870 4). Kursgewinne aus verkauften Effekten (siehe V Susanne des Ge- 1) Sdäd en einschl. K a abzügl a vin ‘u Rülversiherern erstatteten S A 6 Beamten ver G é eÚif Saft

i; lr Renten-Versich E Fa Es 80 Ba An Ges äfts-Unkosten-Konto . .. , .} 1637221] Per Zuter-Konto 254 319/88 üt O U 108 807,76 9 309 882/05 2) Palice-Gebübren abzüglich Ristorni S 2s A 847 982/31 10) Sonsüige Pasfiva: G a G S

4 e

Maschinen- u. Utenfilien-Rep.-Konto : | « Grund- und Boden-Ertrags-.

Ss Gebäude, Reparatur-Konto A I E 8h » Konto i B ergütun tg Rückversicherer L R O E Tbe a T E L NRüben-Konto .…. . ¿ , Gespann- u. Maslvieh-Konto 6) S “a Me innahmeñ: & guabite M - E L R i f : 2 lieg TEN ungs- “as : N E Konto S Î

ammtgeshäfts) v G ATA N Gr A RHTA ies Antheil 4 : 67.000. : p t 19 ge Tittat [e ür Lebensverficherungen

ensamen-Konlo 3j Miethti-Konto- 4, 2 2 5 duo th ‘b. : E: Mitte A E | n uan Rückver sicherungs - - Gesellschaften. 2) Ie rfi Gerungs-Prêmien :

Bilanz-Konto 1... A] 59 ; e189 „f 1726 568,20 n u E T A P IfORE aMtÀ Da d J R Die Herrn Atierste nserer See hast werden bena Binsen-Konto P A Se P C e : z olice-Gebl Gti : 2 / : la t —— 4) ers und öffentliche Abeaban A E 4 G | O s. an nuserer Kasse in den Vormittags eu von © l 136 463 55 : felegs-Prâmien G 0 1 4 T #4 100 516 S E r oft rats! : Frankfurt «, M., den 2. April 1896. Gräben, im September 1895, ae E e Üleber O) und dessen Verwendung (siehe V Zusammenstellung des Sesammt- E : J Lab s DEOEE L

Der Auffi térath. Der Vo and, ? 4 x i L 9 839 151 d. G.» . M) d « » o p , * S S S b S $9: E : (V A Jeshet R. Kühn i, Weiß, H. Wieltf<, (Schluß nebenftehend.) :

* - .