1896 / 84 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6 i e : [1743] ; inle in Liquidation. ° [182 Erste Deutsche Patent-Linoleum-Fabrik, Cöpenik Kunstmühle aps Steinle E ation Drit te Be ila ge

Bilanz-Konto per 31. Dezember 1895. Die Herren Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit zu der am Dienstag, den 21, April

a oa Zti Ps 2002| besen S E at zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slkaals-Anzeiger.

Maschinen... , , 220 000.— ypotheken . 1) Beschlußfassung über die in $ 18 der Statuten bezeihneten Gegenstände. S R locaen s T 719 000 Spezial Reservefond e 2) Bescblubtasiung über die Beendigung der Liquidation, Ausschüttung der Masse, Auf- Me (as A4 B li Mitt d g 4 | Sieitica Und Palbtertias MEereT und’ Arbeiter: Unterstüßungsfond 5 384 Gie L O Deny bex SGRG e auns, Wahl eines Revisors a ® erlin, Mittwoh, den 8. April 1896 R f ien Milte und Plakate 467 524/10|| Beamten-Unterstüßungsfond . . 393660 | rau in S eshäftsberiht liegt zur Cinsichtsnahme für die Herren Aktionäre bei Herrn Kar] R R T O T R ania s A s e ; 69 035 ¿ in U : : 1. Untersudungs-Sachen. ; * Kommandit-Gesells aften auf Aktien u.-Aktien-GeseUi>,

Effekten, K d Wesel | 136628 Reingewinn : : ; : / i E a echse 155 510 ne, De A a E E 2 Ae AustelGingen u: der A E 9 0 : Erwerbs- und Wirthschafts-Genoßenschaften, U L ' Simon Nathan. Karl Glanz. Karl Krämer. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. : E C / É nzetger. ; U Je von Nechtsanwülten.

1478141 1478 141): s P R Verloosung 2c von S OETENPOeTEN, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

inu- -Konio per 31. Dezember 1895. 7831 92; “pg : ;. z ————————— Gewinn: und Verlus-Konlo p i - (07% Bielefelder Maschineu-Fabrik vormals Dürkopp «& Co. | [1852] Ferrer —— E E G Ea M 1304 d oli Bilanz per 31. Dezember 1895. 6) Kommandit- Gesellschaften 4 var SA He T ¿lde C ans bon ve E faltgcbatio Gat #) Erwerbs- und Wirlhschafts- reibungen er nn- “A - ——————————————————————————————————— E A L gd { #, april d. F. und na Oigter Genehmtgung von der heute stattgehabten Generalversammlung au o Reparaturen 14 600/15} , Bruttogewinn 296 222 Buchwerth | Zugang ad Buchwerth auf Aktien 11 Aktien-Gesellsh | Ziweinuvvierzig Mark = 14 0%/ für jede Aftie festgesegt worden ; ‘dieselbe commt vom 8. April Genossenschaften. Dubiose Forderungen 2 542/80 : am _ in schreibungen am ad / i 1696 ab bei der Vereinsbank in Zwickau, bei der Leipziger Bank in Leipzig und im Hiesigen ; Unkosten, Versicherung, Zinsen 2c. | 168 463/30 Activa. 31, Dez. 1894 1895 1895 31. Dez. 1895 M L j Sisenbaßzubureau gegen Abgabe deé 56. Dividendenscheines zur Auszahlung. i: [1893] 4 Reingewinn 69 035 95 | 7 [658] Agriypina, L Ver Nuffichtêraih der Bodwaer Eisenbahngesellschaft besteßt na beute erfolgter Korsiituierung Nalional-Hypotheken-Credit- | 299 594/50 299 994 tüd-K Sa 8 M See-, Flusßi-&Landiransport-Versicheruvgs- | dz: olgenden Herren: Herr Bergrath Bruno Ehrhardt, Vorsitzender ; Herr Gulsbesizer Richard Friedrich 5 e 5 594] ; 29: Grundl Konto E 160002 | | : , R nSP sirrungs- | veffen Stellvertreter; Herr Gutsbesißer August Fal>, allerseits in Bo>kwa, Hecr Gutsbesizez Robert : Gejellschaft, Erfte Deutsche Patent-Linoleum-Fabrik. Q M8 46 500,— . | N Gesellschaft in Köln. Etbeit, Herr K! hlenwerksbesitßer Paul Ebert und Herr Dr. med. Franz Daußtenberg in Zwickau. eingetragene Genossenschaft mit unbes<ränk ; A Is: : T Do, Abgang für eine Straße. . . ., 15500,— 31 000|— 3 FROS Wir machen hierdur< bekannt, daß wir die Voctwa, am 4. Äpril 1896. ( Haftpflicht a Cts Hräntter Louis L. Meyer, Vorfißender. A. Krüger. L E | | ; L N E L ; N S . Vorstehende Bilanz und Gewinn; und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den ordnungs- fta S L 16.000 zoo | | | AnoIes, des 90, Biel d, F Matnlitcia | (Senehmigt in ber GenrralbriaCmnne aut 4. April 4896.) vom L, Mai 1999 4 und folgende lte T gemäß g En e Ens übereinstimmend gefunden. Abgang für ein Gebäude, welches | | | 4 Uhr, im Geschäftslokale der Ugripvina, Rhein! | L ebet. Geivinn: und Verlust-Kouto pro 1895. Credit, geehrten Genossen zu der zut Dicustas, bec e Sieg fried Sa s. A ugust Wolff, gerihtliher Bücherrevisor. _ Sas, E werden muß „5 000— 10 000/—| 45 000/—| 8300 000/— gasse Nr. 6, festgeseßt baben, und laden hierzu die | 1895 A «M l 3 6 ei ede Dee Bormittags 11: Ußr, in ashinen-Konto . : ) unserm ( tôlokc

e ————

C

| | /

El

N l N i ¡ V4 924|__ / n Aktionä er Agrippina erge ‘in. l C E L s Æ o Stettin 4 x Obige Bilanz ift in der ordentlihen Generalversammlung vom 4. April a. c. genehmigt worden. AerlieitgeKonto 40 234| 50 234 180 000|— [ktionäre der Agrippina ergebenft ein April | Jan. 1/Vortrag 39 950 31 straße Nr. 30 L, Stettin, Große Wollweber- } | L Die Direktion. | j Elektr. Beleu<htung u. Telephon-Konto | ] Or . Ia E E O T L) ; H : | 28 Dividende sowie Bericht der dur die General | ¡Vergütung für den Aufsichts- N Bericht der Prüfungskommission.

2}

90 000 | 15 000! 75 (00! Nechnung pro 1895 und Entlastung. : | 4) Aenderung des gesammten Statuts.

: e Dentsche | C 4E i e E E j j 90. Dividende-Konto . 4 35 000 Dez. 31/Intercssen-Konto 3 681/18 anberaumten ordeutlichen Bie aas Erste Deutsche 'Patent-Liuoleum-Fabrik. Vena O l! 1) Bericht des Aufsichtsraths über die Lage des \Abscbreibungen pr. | | [Betri Mea e 09902 Beueralversammlung ergebenst ein. ° Et, Belang Tee nto | L E: E, O A0000L 45/0004 6 000, _ Tagesorduung: A. Krüger M 2) Vorlage der Bilanz und Festseßung der arten tre N i | Geschäftsberid, ; i; erbe Und Pagen on | e ir i | rgütung für A | Es Eisengießerei- u. Hammerwerk-Anlage-Konto. . 200 000/—| 40 324/49 60 324/49] 1830 000|— versammlurg gewählten Neviforen über die | „,|„ rath pr. 18 0 | Gentbmiguns vel B E ik i | 21. 31 [Kursverlust 45 n z i F 8 [1821] MVitas[Minensabrit für Fahrradthelle ; L 1tlast *- Bat 56 008.79 re<nung, sowie Decharge-Ertheilung. Neubau-Konto . i; . M 214 268,29 | | 3) Wabl von Aufsichtäraths-Mitgliedern. Hanz ronlo 90 V0S (2 2 O | 10165372] 2 Antrag des Herrn Fischer, Roppuch.

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1895. Credit. Neubau-Fonds-Konto . s T0000 Gd 268/29 64 268/29 A / 4) Some 4 3 O, a 101 653 72 6) Wahl i Aussich E j f T 28 .@ è E | | ommission für die Nebision der Vilanz des bet. 2 0) Wahl von zwet Aussichtsrathsmitgliedern. h Æ [A | Fuhrwerks-Unkosten, Konto: | A laufenden Geschäftsjahres. / E Vilanz Konto oro 1895, _Credit. Vie Jahresbilanz, Gebtun und Bérlisirabun ;

|-S e 4 An Unkosten-Konto 1210/40} Per Gewinn-Vortrag aus 1894 .. 2 869/46 U | | 132— e on Qi I 10UR O Ce S E L Ffowvie Gers Bf : il ZMNICVeNCn- O O, 989/07} General-Kohlen-Konto: | General-Waaren- u. Fabrikat-Konto: | | | Kölu, den L A 08 G 8rath Dez, 31 |Unter- und Oberba 112 aja L |[Nktien- Kapi 2% S S 4 Aae leng uus S 10. April d. J. Gebäude-Abbruch-Konto 6/48 Einnahmen . H. 461 425.04 | ZACHIIUNO QUEE Oa E | | 681 286/90 E N ufsichtsrath. T E D ELDO S o oe o SMAO F Eb: t 18 ten-Kapital 300 000|— j 99 in unjerm Veschäftslokale zur Einsiht der Ge- S Ec bdlten Santo as é 5 800/39 Ausgaben . i; , 299 637.69 161 787/35 Rd f R wf | ¡ H. Stelzmann, Borsißender. Musrüfu T D E is 2 608 9 f a pen O Má:1.1896 Delkredere-Konto 1 000|— L E 9 050|— Vorausbezahlte Prämien am | E E E [R Pn Bai 00 T E Le R E Spezial-Reserve-Konto . . 673/94] 7 Marc nabite Konto "1.96458 31/12. 1894 15000— E : ch , E E Ar O Uhfadel. Corn E Se ingen O | De À 189% y E ae | A Rückversicherungs -Werein 238 486/68 |Dividende rüdkständi 325 /— S j E N ice Abgang für Prämien in 1894 , 9 937,69 | 0 000:— C ee Kaution 5 000|— Gang os N 56 00879 | ri ar E i a gang P | | der Agrippiuna ti Köln, A 15 000) Son und Verlust-Konto 56 008/72 [1854]

Pr T E E Ee R A R

| Fe Hypotheken-Darlehns-Konto: | ; i: : 55 187/72 : . 181 671/39 181 671/39 | Hypotheken-Darlehns-Konto Wir machen hiermit bekannt, daß wir die [Materialien E 7 33895 Cent ral S Credit L Bank D ———— 3

/ I N Bestand am 31./12. 1894. A 16 000,— i 3 t Bilanz-Konto ám 31. Dezember 1895. Zugang in 1895 . E 2 950, | 18 950|— ordentliche Generalversammiung auf Douners- | 121 0a lea | S A E . N

E i 431 061/53 | 481 061/53 eingeir. m Ÿ H

In den Generalversammlungen vom 26. März a. e.

tre tretenen ierten renen s & T | , tag, deu 30. April d. J, Nachmittaas 41 Ubr, | G BOtanD) 10 000|— L Ei O O S S Ee Gia aue a Bestand Zugang Ab- Bestand El Kont a (Bestänib) 4 63211019 | | n Sind Maa t H S A Mae Doctwa, am : [, Dezember 1895. : e ; 2 S ¡t E as | Ver. 6 s[estge]eßt Haben, un de Zier; ) 4 } 4 v y 4 Pt be 2 h _1./1. 189% | 189% | {reibungen |31./12. 1895 29/0 für Diskont, Inkasso und | : L Aktionäre de Nückver ian Daa! G L T ZHe Bockwaer Eisenbahngesellschaft, ist die Auflösung unserér Genossenschaft be- Debet. A { G | M 4 M) Kursverlust 12 642 20 619 467199 Ulionare es U versicherungs Gerelnë Der Agrtptna L l z J ¡ l (Als R as e , S i 2 (2 M c ——— C RO ergebenst ein. E. Hermann Pfennig, Direktor. ¡lossen worden. h: An Grubenfeld-Konto 332 000/— E 18 000 314 000 U R a e (Bestand) 28 932/22 Tagesorduanz : C S Ld Wir bringen dies konform $ 80 G. G. vom Grunderwerb-Konto 57 300 i ae as ra Konto-Korrent-Konto: S 1) Bericht des Ausichtöraths über die Lage des | tr, D A 1, Vai 1889 hiermit zur Kenntniß und fordern gleih- Steht uud Gr S N 1B R E 62 000 Debitoren h e 0 l. 1 666 as | Geschäfts. Actîva. DSilanz-Bonto, O ie L sich bei uns zu melden. acht- un rubenantagc- Konto 9 E 9 3% für Skonto u. Inkasso . , 50 004, | 2) Vorlage der“ Bilanz Und “Festseßung der S EAE E E E E E _—— Deren, 1. April 15896. Utensilien Konto 15 400/— 900 LEo00 M T6 817,71 Dividende fowie Bericht Ft "durb..die l E SUL e « 8 Central-Credit-Bank Mobilien-Konto E 2 T a0 Guthaben bei Banken... , 284 588/40 | 1 901 406/11 Generalversammlung gewählten Revisoren An S Me c grund ie, Gebäude u. Wasserkraft 138 461/40 Per Aktien-Kapital L 300 0c0|— tit ¿Fingetragens Genossenschaft : Ee und Wagen-Konto 3 O | 350 30 800 E 938 596 78l 4 136 479/59 öber die Nehnung pro 1895 und Entlastung. Ma E und Liühlengrundstüd 16 28410 Vypothek 147 600|— mi ?es<ränfter Haftpflicht in Liquid, rundstü>e Offleben-Konto 1 150/— y y S A m 3) Wahl von Aufsichtérathsmitgliedern. „Maschinen 173 485 40 Jrejervefond 1509%] „_ Max Brehmer. Paul Fischer. Kettenbahn-Konto O 17 400/— | 900 16 500 4) Wahl einer aus 3 Mitgliedern bestehenden Utensilien Fit 9 280/90 Spezialreservefond . . 9 22709 Bureau: Kreuzbergftr. 46 L, Wegebau-Konto 660|— 40 620 Pferde und Geschitr 1 41 Ie Dividenden-Saldo . . 30|— L a Waaren : 106 669,40 Diverse Kreditoren . . 53 705/37 | R

| / |

PaAasgiva.

Passiva. Vas n AO s | | : Aktien-Kapital-Konto . C 2 250 000|— Kommission für die Revision der Bilanz des Schmiede-Konto i 210/— P d 195|— | Konto-Korrent-Konto: Kreditoren in laufender Neg ...... .| 38609667 laufenden Geschäftsjahres. T B P OETEE +4 3 669 t i T BSIC a HHSZR General-Vorrichtung-Konto 10 000/— 6212: 60 621 1% 000 L E 30 000/— alia D Kölu, den 31. März 1886. Feetricbsmaterial 8 312/40 Reingewinn v. 1895 , 34 033/85 Gebe Nr bet Barnebera 73 492!50 : | 26255 Restkaufsumme auf Maschinenfabrik für Fahrradtheile . 30 000|—| 446 096/67 A Der Anssichtsrath. aa S 40 | 8) Niederlassung d von Jer vel ( S LAGI | S AUaoZA F Deltredere-Konto:! Bovltad von 184, Q #6160 000,— J. Stelzmann, Vorsißender. h E 4 702/35 | F A Ug 2c. c Grube Frohe Hoffnung bei Barneberg . . . M 422/90 —— 73 422 Abgang für Ausfälle in 1B, 2823808]. 1921 761/92 E : E 05 E S Nechtsauwälten (EARA Ab Le Ao D GUUNG E 53 238/08} 175 000/- [1781] Bilanz ( S E RAL + Gebäude-Konto 119 000|— E 99110 6 400 112 500 A E 225 000/— der Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation P41 5081391 T7055 [1762] E ( S Eisenbahnbau-Konto 51 000|— 550/69 2 949: 47 500 SONCI L E IeIV E ONDE On «e o e E eie s ei e | 300 000|— i in Verlin. E Dal L E O Liste der bei dem Königlichen Landgerichte 942 335|— 33 T5996 TO0 734/96 Unterstüßungs- und Pensions-Fonds für Beamte und Arbeiter. .. . : 45 000 233, Dezember #895, Debet. Gewiitni- und Verlust-Konts. Creait <Zoaußen zugeialjenen Rechlsanwalte ist heute der 4 5 : N 2 _ Gewinn» Und Berltit-Konto: Borttad bon 1A N 1392007 _ : E i Er E. T E WTSE A WBETH E ri E - —— - = m ——— m ————————— | Hetéanwalt Ernst Otto Dietrich, mit dem Wohn- S E e | o TOaIR Uebershuß pro 1895 . S 743 490/78] 745 382/85 Grund Activa. e las An G fatofeu d M A J [M G bs Pulsnig, A worden. Kohlen-Bestände ¿ | | 2109/8 Zur Vertheilung vorges{lagen wie folat: R E Srundstüde 1 187 460/34 j An Gencral-Unkosten-Konto 17 494/04} Per Fabrikations-Konto 76 379/59 BVangzeu, den 2. April 1896. Kassa- und Wechsel-Bestände | | | ( 67218 18 9/6 R N ; S folg 405 000|— Gebäude 827 190/60 | Feuerversicerungs-Konto . . ,, 4064/93) „, Mühlen- u. Mühlengrundstü>. Konto 1034 89 Der Präsident des Königlichen Landgerichts : | i Schiwarzbuh-Konto 13179) , Miethe-Konto 1 744110 Dr, Eberhardt. | | | |

E E

Lede S

Effekten-Konto 231 285 Tantième an den Aufsichtsrath u. Gratifikationen an die Beamten 79 011/80 Maschinen und Apparate 823 903/62 | « C Kautions-Effekten (E. D. M.) 2 943) Se aL Ott lerboconaT C E E Rohprodukte, Halbfabrikate, Farben, | „Zinsen-Konto 7 306/09 do. o D. G, D.) | aas Unterstützungs- un E C, 15 000|— Utensilien D A , 3 399 807/89 | _ - Amortisations-Konto 16 127/81 | } [1765] euerversiherungs-Konto | 35/67 Mb C. 90 000|/— Wechsel, Kassa, Effekten, Banquier- Qllanz-Konto 24 033/85 | In die Liste der Nehtsanwalte bei dem hiesigen Sibiiores: Ban uiers 88 416/06 | | L Vortrag auf neue Rehnuung. e 6371/05 E gs 898/20 179 158/51 79 158/5T | Amtsgericht: ist eingetragen: Gerichts-Asscssor Gustav : Diverse 68 983103 | | 157 399109 715 382 Bo s coltoren S _Himmaelmüßhle, den 31. Dezember 1895. Heinemaun aus Wanfried. : ——- | S7 | Meer E AEA SDaumtvollspiunerei Himmelmühle bei Wiesenbad. ora is Bac Taler E E E pn m s O Der Auffichtsrath. Die Direktion. ta | H. 3 immermann. : R. Walde > MISgertd)Z, Credit. M u Max Baer, Vorsißender. i N. Dürkopp. R. Kaselowsky. N 9 000 000/— Fn | ias Per Aktien-Kapital-Konto 1000 200|— Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der R tee G O O __| |[L41] : Z z E Dividenden-Konto pro 1894 198|— | Gesellschaft A gr e: ande, ä N A at aridiadh 20 (C0. } 2224 200 Dam ) h J N ILeN d [Ao Þ S ¿E j [1762] Heridt Ae turthung, Bielefeld, den 9. März 1896. Helerbefonds 1 025 978/80 - Ï i E : [J - H j Der Gerichts-Afsessor Dr. Bruno Petertzan ; | ( | 2 L NETEL Un | UE f C @ (L D N zu Düsseldorf ist heute in die Liste der dei dem “cis

-Kont 10 000|— S i A4 N : Delkredere-Konto | Die Revifions-Kommisfion. N elerye, und Erneuerungsfonds | 348 561/48

7 482/16 e y Cs L e 2, , y D 40 446/33 Arn. Crüwell. R. Eglinger. Arbeiter-1 uterstützungs-Fonds G 185 529/90 ? 2 - . ligen Landgerichte zugelassenen Rechtsanwalte ein- B s : 1 V L: ¿ Beamten-Unterstüßungs-Fonts . . , 186 621/10 A (H | (lj \ ( ( 9 H ) getragen worden. [L | Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1895. _Creaie. Nicteingelöste Prioritäten und Kupons | 8 358/25 ctien ese ha l vormals H er, elbing Düsseidorf, den 1. April 1596. E fas Rus E E S Ml Kreditoren 858 236/17 Wandsbek-Hamburg. Königliches Landgericht.

10 500 | An Handlungs-Unkoften-Konto: Per Vortrag von 1894. . 1 892/07 Gewinn |__620 876/57 do . ae) | L ; Brutto- Uebershuß auf 57 41, o Prioritäts-Anleihe. (1761]

59 500|— N G Jag E gte des S derg Á 358 200,15 “B Aga | 10 108 462 27

L R t M o En Soi N Vei der heute stattgefundenen notariellen Ausloosun wurden sl Herr Ernst. Otto Dietrich in Pulsnit ist bei de 71 256/15 auf Außenstände und Gul Eisengießerei 1 =— 220. Obligationen: [uus D Es unterzeichneten Kanmer für Handelssachen als Rechts-

Wechsel-Konto . . ._, 62646,87| 420847 nkl. Eisengießerei und M ba Litt. A. Nr. 160 257 425 427 592 744 7gg [analt zugelassen und in die Anwaltsliste einge-

A vg D | Delkredere-Konto : Hammerwerk) . 1 456 102/66 Abschrei e 950981012 tragen worden. M 71 256.15 | Rückstellung für Konto-Korrent-Konto 53 238 Scenen. Reparaturen, Asffe- O An a M 1000.,—, | | Zittau, den 4. April 1396. N ab Saldo. , 2869.46 Abschreibungen: _ DA kuranzen, Agent.-Provisionen, Pa- Litt. B. Nr. 180 523 739 770 773 à M 2000.— Königliche Kammer für Handelsfahen. A 68 38669 , 6833.67 vom Grundstü>-Konto . M 3 (00,— tent- und Prozeßkosten l 693 091/35 ] zur RüŒÆzahlung à 105 °% per A, Juli 1896 ausgelooft. R D 60 012.— « Gebäude-Konto . . 45 000,— infen 78 562/85 Aus früheren Verloosungen reftieren noch: - ————

———| Maschinen-Konto. . „, 50 234,— erluste und Abschreibitng zweifel- 5 ; 7 ) M 70 4113.48 ung zweite Litt. A. Keine à M - (1768) ; 842.67 It etne 1000,—, Der bei dem unterzeichneten Amtegericht zugelassene

| | Eisengießerei- und | hafter Forderungen 9 865 93 S 4 t Hammerw.-Anl.-Kto. , 60 324,49 d 620 876/57 Liïtt. B. Nr. 46 365 à M 2000,—., Rechtsanwalt Friedri) Otto Machold, bisber in A 71 2596,15 | „Kto. Maschinenfabrik “7790 194/70 Wandsbek, den 1. April 1896 Chemnig, ift infolge Verle i 12 ür Fahrradtheile . , 15 000,— _3 490 494/10 R T R e B, t Infolge Verlegung seines ane 1 447 680/12 E A * 84968001 938 526/78 Der Vorstand. nah Dresden in der Anwaltsliste heute gelöfcht Thiel L s C Saldo: Vortrag von 1894. 1 899.07 L UeLersQuß vom Waaren-Konto und] 1746 0 ; e Tbcmmih ain 31. März 1896 Consolidirtes Braunkohlen-Bergwerk Caroline bei Offleben, " Vebershuß pro 189% . . , 743 490,78 | 745 382/85 Gewinn auf auswärt, Betheiligung | 3 463 515/86 | [1746] 4/2 °/6 Partial-Obligationen von 1886 Das Königliche Amtsgericht.

——- Vort 1894 955 Actien-Gesellschaft Magdeburg. 1457 994/73 1 457 994/73 F Verfallene Priorit. -Kupons 2260| - von Mayser’s Hutmanusaktur A.-G. Ulm a. D. E

Der Vorftaud. C. Bergmann. Der Auffichtsrath. Die Direktion. 3 490 494/10 In der vor Notar und Zeugen stattgehabten fünften Verloosung sind nathfolgende [1764]

Bericht und a genehmigt : Der Auffichtsrath. Konsul W. C. Tobiulon! Vorsitzender. Marx Baer, Vorsißender. N. Dürkopp. R. Kaselowsky. Der Auffichtsrath. Die Direktion. Obligationen zu je 500 4, nämli: VekauntmoHhung.

Die Bilanz stimmt mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern überein. Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig Infolge des mir dur die Generalversammlung tr. 46 68 74 89 117 231 277 287 315 321 354 411 466 474 556 637 670 696 792 759 d ite tee RRE Karl Been G tir M e T e dem unterzeichneten Gericht zuge-

Richard Blume, gerichtlich vereidigter Bücherrevisor. geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend gefunden. Ii ; : ; ¿ t Die Auszahlung der in der Generalversammlung vom 4. April d J. Fun Dividende Bielefeld, den 9. März 1896. i: dibends Bilanz (eits Grabs und Verlu, u Milan Ca ul den L, Juli 1896 gezogen worden, und werden demna die Zinsen nur bis laffenen Ne<| anwalte gelösht- worden. für 1895 von 69/9 oder # 18 für die Aktie findet von heute ab gegen Ginreihung der Dividenden- Die Revifions- Kommission. Konto geprüft, und bescheinige ih hiermit die Ueber- Treuev"“»rieten, den 2. April 1896, scheine Nr. 2 Serie 111 bei Herrn L. S. Rothschild in Berlin oder Herren Zuschwerdt & Beuchel i Arn. Crüwell. ¿ R. Eglinger. Ausbändiguns einstimmung derselben mit ten ordnungsmäßig ge- | Kupons eingeliefert werden, andernfalls der Betrag der fehlenden Kupons in Abzug gebra<t wird. Die Königliches Amtsgericht, s P lbice den 7. April 1896 des Dividenden ra Mp abinng der auf 18 40 fegelepten Dividende: ersolgt gegen Ruland! [Bei T der Gesellschaft. e Le eta bei Vaukkommandite Ulm Thalmesfinger & Co. in Ulm a. D. oder ati | >, . : ' : 2 L 4 ¿ erlin, den 14. März 1896. unjerer Fabrikkafse. ————— Der Vorftand, l Sat iei H C Setne Mies S S oa eitel Le e Mayser's Hutmanufaktur Aktien-Gesellschaft, 9) Bank - Auswei in Bielefeld bei d Westfälischen Bauk, n Ulm a, D., den 1, April 1896. ) Bank - Ausweise, in Vielefeld bei der Gesellschaftskasse. R Der Vorftand. F. Mayser. Keine

M. M:

E S E BRIER

9 Es müssen daher mit den ausgeloosten Obligationen sämmtliche auf spätere Termine zahlbare

S R