1896 / 86 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I

188,10bzG } Eilenbrá. Kattun 110,50bzG | Elb.Leinen-Inp. 248,79bzG | Em.- u.Stanzw. 138,75 bzG rant m. St-P.

ao

Staßf.Chem.Fb. Ea a, Stett Ch. Didier bs. Elettriz.-Wk. vo. Bulkon B do. do. St.-Pr. Stolberger Zink d St

0. Pr. E Sat

üringerSalin. do. Nadl u.Stahl Titel, N Traczenbg. Zu@er Unton, Chem.Fb. U. d. Linid., Bauv. Varziner Papterf B.Brl.-Fr Gum. V.Berl Mörtelw Br. Köln-Rottw. | 1 Ber. Hnfshl. Fbr. Verein. Pinselfb. Bikt.-Spetch.-G. Man, Masch NBoigt u. Winde

elpi u. Schlüt. Borw. Biel. Sp. MWassrw.Gelsenk. Westercgeln Alk. Wettf. Drbt Ind. do. Stahlwerke do. UnionS.-P., WiedeMaschinen Wilhelmshütte . Wiff. B Pr. Witt, Gußsthlro. Wrede, Mälz. G. Wurmrevier. .. B BL EDIE ;

a D pas

R en

N t I | D

i

e

75,00B Dortmund - Gronau, Lübe> - Blichen, Marienburg: | Vereinigte Staaten Bonds pr. 1925 1165, Silver

100,30bzG | Mlawka und Ostpreußische Südbahn. Commezcial Bars 68}. Tendenz für Geld: Leicht, o A 6 / 199,00biG | Bankaktien fest, auch in den spekulativen Devisen, fs: cui (r C S L c

74,75 bz aber zumeist ruhig. Schiffahrtsaktien wah; Produkten- und Waareu-Börfe. E

—,— Industriepapiere feft; e 91,00G Montanwerthe fester. Berlin, 9, April. (Amtliche Brelof este —,— Se ellung. on Getreides Mebl, Del, Pes 140,00 bz G Frankfurt a. M., 8. April. (W. T. B.) |troleum und Spiritus.) 201,10bzG | (Schluß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,443, Pariser Weizen (mit Auss<luß von Liauhweizen) per nd 119 50 bz Wechsel 81,125, Wiener Wechsel 170,00, 3 2/9 Reichs- | 1090 kg. Loko leblos, Termine etwas niedriger. y 4 1 79,00G Anl. 99,50, Ymif. Egypter 103,40, Italiener 82,89, | Gekünbdigt t. Kündigungspreis —,— #4 Loko

41,30bzG 3 ?%/ port. nl. 27,30, 5 9/9 amt. Rum. 100,49, 49/6 russ, | 145—163 #4 na< Qual., Lieferungsqual. 158 M,

1000 [114,80bzG | Konfols 103,70 49/6 Russ. 1894 66,20. 4 °/s Spanier | per diesen Monat —, per Mai 157,25—157— 157,95

300 [I 6180 Gotthardb. 175,69, Mainzer 121,10, Mittel- | bez., per Juni 156,25 —156—156,2 bez., ver Juli oe F e 0 300 [10,50 bz G meerbahn 91,00, Lombarden 84F. Franzosea 2998 | 155,50—155—155,25 bez., per Sept. 155 154,50— 500 [152,25G Berliner Hankelégesellshaft 151,40, Darmstädter | 154,75 bez. S Diskonto - Kommandit 211,33, Roggen per 1000 kg. Loko ftill. Termine till. -$ fp

138,50G ranftf. Brau. ky. 151,10G elfenkGußstabt 54 00bzG Glückauf Vz.-Akt 130,50bzG f Gr.Verl.Omnib. Gummi Schwan. Hagen. S st. ky. Harburg Mühlen 1000 |54,80G arzW.St.P.ky. 1000 1132,25bzG | Hetn, Lehm. abg. 600 1101,00bz G cinrishall 600 |—,-- ef.-Nhetn.Bro. 1000 1168.00bzG | Karlör.Durl.Pfb 1000 1129 10 bz Köni U. 1000 |129,10bzG do, Pfdb. Vz.A. 1200 |212,00bzG | do. Walzmühle] : 1000 1175,60bzG | Langenf.CTuchf. ky 1000 1:50.00bz¿G | Lind.Brauerettv.|1 500 168,00bz Lothr. Eif.St.Pr 1000 |—,— Mas. Anh.Bbg. 300 1132,60G Ml, Masch, Vz. 300 }94,.10bzG 0. E (T 600 1121,50G' '! | Möbeltrges. neue. 1000 /263,00G Niederl. Kohlenw 1000 [165,20 NienburgerEisen 600 1136,50bzG } Nürnb. Brauerei 1000 1183,00bzG | Orantenb.Chezn. 1200/300/192,60 bz do. St.-Pr. 1000 [59,10 bz G Pomm.Mas®).#. 1200/8300] —,— Potsd.Straßenb 1000 [115,00bzG do. Ey. 5900 [148,10bzE }? Nathen. Opt. F. 1000 192 80G Redenb, St.-Pr. 600 [97,50 bzB RNh.-Lestf. Fnd. 1000 [58 00G Sächs. Gußstahlf/10 ellst, „Fb, WId5. 1000 |214,50B do. Nähfäden kv. 4 Schiffahrts - Aktien. C108

j ; e Sinner Brauereï|15 Hamb.-Am.Pa>k.| 0 |— |4 | 1.1 | 1009 [123,75 bzG Stobwafi. Vz.A.| 0 do. ult. April 124,25à,50à124 bz Strl\Spilket.-8.| 7 Hansa, Dpfschiff.| 6 | 6 [4 |1.1| 1000 [109,75 bzG Sudenbg. Masch. 30 Kette, D.El5s<>fff| 35 42/4 |1.1| 300 180,00bzG SüddImm.40%| 4 Norddtich. Lloyd/ 0 | 4 11.1 1000 [109,60bz Tapetènf. Nordb. 34 do. ult. April 10,50à,704109,50bz | TaraowltSt.-P.| 0 Rheder. verSchiff| 8 [4 1000 [128 00bzG Union, Bauges.| 6 Schl. Dampf Co.| 3 4 1000 177 50G Vulkan Baw. kv.| 0 Veloce, Ital. Dpf 0 4 11. 900 Le./86,00 bz G s (Bolle)! 6L do. Vorz. Aft.| 0 4 | 1.11500 Le.[102,50G Wilhelmi V. «A.|

i E A A A h

T S

a D OROBPPOONUNPNNRO

1000 |—,— 195,00; l Dreödner 500 162,00bz: G Bank 157,40, Milteld. Kredit 110,69, Nationalb. | Gekündigt t. Kündigunagspreis 4A Loko 1000 1110,50G f. D. 143,00, Oest. Kreditaktien 311, Oest.-ung. | 117—122 4 n. Qual. Lieferungsqualität 118 4, 150 |—,— Bank 844,00. Meichsbank 160,00, Laurahütte 154,39, inländischer 120,5 ab Bahn bez, per «tefen Monat : E —— 22 R E i E ; A 299,75 bz B E A B 6 L T. B) N r e PE T SAi s L Zuli i Der Rie A aim Ba Said A. 50 „s. R C Insertionspreis für den Raum einer Druzeile 30 4. 9 —_—,— Wrantfurt a. di. Gi r! + t ° 24,20 —129,(0—-12 ez, per Scpt. 125,25—12 | e -Anliailen neymen Bestellung an; j SEIRA S O L Aa: E q i : Di ini ali i : 4 300 124 10G Effekten-Sozietät. (Schluß) Oesterr. Kreditakt. 125,25 bez, / | | für Berlin außer den Post-Anstalten anch die Expedition | S4 p (g S BAL } Gs ‘des Miles R U Vpedition j 300 |—,— 309#, Franz. 3004, Lomb. 843, Gotthardbahn 175,19, Gerste per 1000 kg. Gute. Frage. Futtergerste, | $W., Wilhelmstraße Nr. 32. | A WAÆ eil | und Königlich Preußisch Gtaat An : | 300 Diëkt.-Komm. 210,40, Bochumer Gußstahl 156,00, | große und kleine 113-- 125 6 n. Qual, Braugerste | Einzelne Nummern kosten 25 j B N E H 1 7E h nig ßischen Staats-2 nzeigers Al 2A uam Laurabütte 154.20, Schweizer Nordostbahn 135,00, | 126—170 4 O S erfo 1 | Verlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32. 500/1000 107,00 bzG Mexifaner 94,10; JFtaliener 82,80, Portug. 27,89. Hafer per 1000 kg. Loko unverändert. Termine: E E T T e E S B —————————————————————————————— M 300 143, 50bzG Bremen, 8.April. (W. T. B,) (Kurse des | spätere Termine fest. Gek. t. Kündigungtpr. c d

.\¿ 8G. 1896.

WSAGAESWLI E

-riatTOEE E E=E De _ r —————————————————— t —=- e mi 2

pa pa rir

| | / |

As do | | 2% Pr

CHORR| Ca OIININ

| | ooo

oan N N ANnND

600 198,75 bzG Effekten-Makler-Vereins.) | 59% Nordd. Wollkäm- | Loko 115—145 4 nah Qual. Lieferungsqualität O

300 1163,00bzG | merei- und Kammgarnspinnerei - Aktien 1834.Gd., | 118 6, vomm. mittel bis guter 116 —-126 4, feiner S

j Î

com Soo0

frei

15000/300/163,75bz3G } 9 9/0 Nordd. Lloyd-Aktien 109 Gd., Bremer Woll-| 127-—!38 4, \{<lesis<her mittel bis guter —, feiner —, 300 172,00bzG kämmerei 304 bez. ; 4 C preußischer mittel bis guter 117—128 M, feiner 129 ] Sau B A L A ; 200/2000], __ Hamburg, 8. April (W. T. B.) (S6luß- | —138 (, russischer —, per diefen Monat —, per Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Ministerium für Landwirthschaft, Domänen Ertheilung eines förmlihen Bescheides, da auch bei L E a E o t S er t, M bez, per Joni 121,75 4, per Juli 123— j den nachbenannten Personen die Erlaubniß zur An- und Forsten. den unter dem Zwange des Geseßes geleisteten Zahlungen die ) 34 20G 04,00. R . G. 100 00, VCordd. 5:-Pp. —,— 2,090 Vez. i i i î tant s 1 iß: s Q ieri 300 |37,00G | A-C. Guano W. 10000 Hmbg. Pîtf, A. 12410, | Mais per 1000 kg, Loko fest. Termine etwas | ertheilen, und oa ertedenen nichtpreußischen Znsignien zu Dem Georg von Zimmermann, Mitpäcter der e unge tetugniß R M LENEN 150 [123,75 63G | Nordd. Lloyd 110.75 Dyn -Trust A. 150 25 3% | matter. Gekünd. 300 t. Kündigungspr. 4 Loko Oa l As Domäne Lauchstädt, Regierungsbezirk Merseburg, ist der | und sahgemäßer Prüfung nicht das cen uhe ershöpfender 600 |212,00G H. Staats-A. 98,85 3# 9% by. Staatsr. 107,00, | 90—95 M na< Qual., runder —, amerikanischer der von Seiner Königlichen Hoheit dem Herzog von | Charakter als Königlicher Ober-Amtmann beigelegt worden. l ahgemäßer Prüfung nicht 0% einfahe Verwaltungs- 1000 |106,75G Vereinsbank 152 00, Privatdiskont 27._ 91—94 frei Wagen bez., pe: diesen Monat —, Sachsen-Coburg und Gotha verliehenen Herzog- x veshwerdeverfahren, sondern das instanzielle Verfahren als 600 |—,— Wien, 8. April. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | per Mat 89,75 bez., per August ---, per Sepbtr. —. : Alfred-Medaille: ; i das richtige erscheint (1491). ;

Die Herstellung eines Schiffs für eine Jahr-

1000 |—,— Oeft. 41/5 9% Papierr. 101,15, do. Silberr. 101,15, Erbsen per 1000 ke. Kochwaare 140—160 M V S i 4 : 500 4 do. Goldr. 122,10, do. Kronenr. 101,30, Ungar. | nah Qual. Mitiotia bien 110216 40? Sitten dem Königlichen Kammersänger Krolop zu Berlin; : marfkts\<haufel ist als „Bauarbeit“ im Sinne der 600 1[127,2564B | Goldr. 122,05, do. Kron.-A. 99,15, Oest. 60c Loose | waare 120—132 (4 nah Qual. i des Ritterkreuzes zweiter Klasse des Herzogli < A bgercist: Unfallversiherungsgeseße nicht anzusehen (1492) 1000 [205,006z3G | 147,00, Anglo-Austr. 160,50, Länderbank 242,50, Noggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 ke brutto inkl, Sa>. sad A inisd - R ne Zol z pas E es w Die Ent\<hädia1 j i fe 600 I|—,— Dest. Kredit 367,15, Unionbank 304,50, Ungar. | Termine matter. Gekündigt 300 Sa>. Kündigungs- f )sen EE nestinis zen Haus-Ordens: ___ Seine Excellenz der Staats - Minister und Minister für T 1E: en [h à igungspflicht für den Unfall eines 300 Kas Kreditbank 397,50, Wiener Baukv. 144,00, Böhm. | preis 16.35 , per diesen Pont —, per Mai dem Eisenbahn - Maschinen - Jnspektor Martiny zu Handel und Gewerbe Freiherr von Berleps\ch, nah der be Var, der im Auftrage eines Hausbesißers bei der An- 300 |— Westb. —,—, do. Nordbahn 270,00, Buschticrader | 16,45—16,40 bez, per Juni 16,55—16,50 bez., Meiningen ; Rheinprovinz. ringung etnes Bligableiters die zur Versenkung der | 600 1111,00G | 545,560, Brüxer 289,00, Elbethalbahn 285,2, Ferd. | per Juli 16,65—16,60 bez. b ibarnon Vebbiausfreares Loafethen Dutengs Ableitung crforderlihe Grube hergestellt hatte 500 |122,50b¿G | Nordbahn 3440, Oest. Staatsb. 349,25, Lemb. | Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine wenig GNNIAT ERZES VESLELD EN ZAPREns und dabei verunglü>t war, ist, da die Ausführun 900 [159,30bzG | Czern. 292,90, Lombarden 97,50, Nordwestbahn | verändert. Gekündigt Ztr. Kündigungspreis M dem Eisenbahn-Betriebs- und Verkehrs-Kontroleur Daub der Arbeit weniger als ses Arbeitstage in Anspru 300/1200/146,00bzG | 283,00, Pardubißer 219,00, Alp. Mont. 85,50, | Loko mit Faß —, ohne Faß ver diefen Monat zu Berlin; genommen hatte, auf Grund der S8 16 Abj. 2 | il! 1000. 184,00bz G Amsterdam 99,20, Deutsche Pläße 58,80, Londoner | —, per Mai 45,3 K, per Oktcb:r 45,7 bez. 5 5 : 21 Litt. b und 30 des Bau-Unfallversicherunge-Gesetzes der Ga S 144 1 Wissener Berawa.| 0 | 600 138,00bz Wechsel 120,35, Pariser Wechsel 47,75, Napoleons Petroleutn. (Naffiniertes Standard white) per ferner: Nichtamtliches Versicherungsanstalt d drtlid T H L Y „„_ Berichtigung. (Amtliche Kurse.) Vorgestern: iber Mascin.|20 |— |4 300 [315 25b1G | 9,54, Marknoten 58,83, Ruff. Banknok 96 0 ke mit Faß in P n 100 2tr. Termi C . ) gsansta er ôrtlih zuständigen Bau- Schalker Gruben 156,25bzG. Gestern: Ung. Loose Zeißer Maschin./20 L ide 9,29 bz G “Rain 9 “April. ea ag L e A rubi E O has Log U T E des Kommandeurkreuzes des Ordens der Königlich gewerks-B Cen Gor aurer egt a .279,40bz, Verficherungs» Gesellschaften. Ung. Kreditaktien 397,00, Oeff. bv. 366,50, Franz. | —, per diesen Monat 19,7 4, per April —, “per rumänischen Krone: Deutsches Reich, _ Eine Ve rpflihtung der Berufsgenossenschaften, Kurs und Dividende = pr. Stück. 352,25, Lombarden 97.25, Elbethalbaha 285.50, | Oktober —. dem Landgerichts-Präsidenten, Geheimen Ober-Justiz-Rath 6 f L die Ansprüche einer Leibesfrucht (nasciturus) aus Dividende pro|1894/1895 Desterreichis@e Papierrente 101.15" 4% ung. Goldr. | Spiritus mit 50 44 Verbraulsabgabe per 100 1 Evelt zu Hechingen. Preußen. Berlin, 10. April. 5 6 Abj. 1 Ziff. 2a des Unfallversicherungsgeseßes bereits vor Aas. M.Feuerv.20%/0y.100054:430 | [9410G 122,00, Dest. Kronen-Anleihe 101,30. Ung. Kroaen- | à 1000/9 = 10 000% nah Tralles. Gekünd. 1. Ï : Jhre Kaiserlihen und Königlihen Majestäten | der Geburt dur< förmlichen Bescheid festzustellen, mz: Gs L Aa. Ntüdbers.-G.209/0 0.40054: 80 | I Anleihe 99,15, Marknoten 58,824, Napoleons $,54, | Kündigungspreis A Loko ohne Faß 52,9 bez. kehrten, wie dem „W. T. B.“ aus Messina gemeldet wird besteht nicht (1494). Nichtamtlicze Kurfe, Allianz 25% von 1000 A . .| 20 | 30 | Bankvercin 145,00, Taba>aktien —,—, Länderbank | Sviritus mit 70 K Verbrauchsabgabe per 100 1 von dem Besuch der Stadt u d i Umaeb stern Die von einer Fabrik in cigener Regie ausge- Berl. D,eu.LWfst5.9209/0p.90034:|125 | | 246,75, Buschlierader Litt. B. Aftien 546, Türk. 100% = 10 (000% na< Tralles. Gekündigt Mi 9 Na n threr Umge A: geteen ührten Wegebesserungsarbeiten sind in j Einzel- Fonds uud Pfandbriefe. Berl.Feuery.-G.20%/ 8.100026:1170 [105 |12325G Loote 957,80, Brüxer —,—. -- 1, Kündigungdpreis A Loko ohne Faß Mas E s E oe N yPOengolern N tale dem Fabrikbet i b < L den L dan (Ul BoEuL | Gtiide zu 6 | Berl.Hagel A.G.20°%av.10095«:| 45 | 60 | London, 8. April. (W. T. B.) (SgYluß-Kurse.) | 33,2 bez., per diesen Monat —, per Mai —. Deutsches Reich, Auf dem ganzen Wege begrüßte die zahlreich angesammelte n ilen U 6 É: L telt Ie its D An Apolda St.-Anl.[34| 1.1.7 |5000—200[102,25B Berl. ebensv.G.20%/6 b. C004 190 | |3990B Engl. 24 9/0 Kons. 1105, 16, Preuß. 4% Konsols Spiritus mit 50 ( Verbrauc(sabgabe per 100 1 j - , A / Menge die Majestäten aufs _ wärmjte und warf Blumen I L Tabrikb ti e L e, rh E für die Kottbufer do. 89/34 1, 5000--50C Solonia, Feuerv.20°/6 b. 10001409 [300 [7950B —, Jtal. 59% Rente 825, Lombarden 9, | à 100% = 100009 nad Lralles. Gekündigt Der Jngenieur Ottomar Kayser ist zum Vorsteher | in den Wagen. Die ganze Straße Vittorio Emanuele war Betrieb Und@luat e E e a E / 4 5 / [S v

4.1! | ' t La O00 !, F, F, 0/ Q Mi; 9 C 93 (D 2 si : Bf ‘L C : : 5 S : g : J q Duisburger do. |31]| 1.1.7 |1500-1000 Goncordîa, Lebv. 20% v.1000Da:| 51 | 54 |1235B 4% 1883 Russ. 2. S. 103i, Kv. Türken } 1. Kündigungspreis 4 Loko mit Faß —. der Plankammer und des tehnishen Bureaus beim Kaiser- | beflaggt. Als die Mazestäten an der Landungsbrü>e an- ; : E 2A ; ; g 117 | | kamen, brach die Volksmenge in begeisterte Rufe aus. An der Arbeiten an dem Wege in der Regel dur Fabrikarbeiter 1

Bauer do.94/31) 1000 u.500]—, Dt.Feuerv.Verl.209/g y.100056-|168 [108 |1900B 204, 4% Span. 61, 35/0 Egypt. 100, | Spiritus mit 70 A Verbrauchsabgabe. - Fest. lihen Kanalamt in Ki | E „N O 4 MauNauer ; 3000-100 Dt.Lloyd Berlin 2009/5 v.10004:/200 | |3100G | 4/9 unifiz. do. 1034, 34% Trib.-Anl. 954, 6% | Gekünd. 10000 1. Kündigungöpreis 39,00 4 Loko R E pi A Landungsbrüe stellte der deutsche Konsul Jakob den Majestäten | ausgeführt wurden, deren imb tb p mit diesen: Arbeiten

-Süstrower do. 3#| 1.1. M: 9 99 or > 2 c G41 025 Mon Q ; 5 ‘r ; i j i i „Gladb, do. |30/ 1.1.7 |2000—2 D.Nük-u.Miiv G.259/0v.3000.46|37,60137,50|1675G ken. Mex. 944, Neue 93er Mer. 934, Ottomanbank | mit Faß —, per diesen Monat —, per Mai 39 Eo ie itali ; u Zeiten, wo sie vorübergehend in der Fabrik nicht gebrau S De ard | O0 Deutscher Phönix 20%: h. 1000 fl./110 |100 13, Kanada Pacific 57, De Beers neue 284, Nio | —39,3—39,2 bez., per Juni 38,5—38,6 bez., per Juli Dai V Halin ee cet N 5 übe E E wurden, ia der Fabrik zu gute kam U R pr Mühlb. ,tc,SA|31 /1000—200 Dtsch. Trnsp. V, 2649/9 v.2400.,46/100 [100 |11750G Tinto 187, 4% Rupces 64, 60/0 fund. arg. Anl. | 38,7— 38,8 bez., per August 38,9—39 bez., per Sep- a ; is A ouTi Ur ray Bree, E St lter Arbeiter dem Betri 1 it di Offenburger do. 8, 2000 200/06" Dresd. Allg.Tr6p.10°/:9.100086:/225 | 814, b 9/0 arg. Goldanleihe 744, 44 % äuß. bo. 494, | tember 39—39,1 bez., per Okt. 38,9—39 bez. Bekanntmachung. L Ne a sebrie Vans den Hasen jur Waiterveile A erbeltuna m e E E Stralsunder S: 4 ; / 2000—200l— Düffeld.Tran3y. 10/9 y.100034: O 3 9/6 Nei<s-ÁÄnl. 983, Grie. 81er Anl. 31; Wetzenmehl Nr. 00 21,00 {9.00 bez., Nr. 0 # Nachdem in einem auf dem hiesi en Vichhofe befindlichen nach Venedig, während von den reich beflaggten Schiffen, vom s egeuniecr a ung mit em 25a rifbetricb in einem engen Thorner do. (34/ 1.4.10 5000-200/102,20G Fork Mle M2000 1000 Me 120 E 2e n af Oa Art O Griechen 89 er Anl. | 18,75—15,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlk, Bestande von Schweinen die Maus und Dau eni eue Une Un) von den: mie Deen/Geit angefulllen Bulonen ber E a L er g blihen B

8LeJ. do. G11 10 [2000—200k _— ortuna, Allg.V.209/z v.10004:|120| |2250G 26, Brasil. 89er Anl: 694, 5% Western | Rog I Nr. 0 u. 1 16,50 16,00 bez., do r A ¡2 Gti A : Häuser immer erneute enthustasti K ingen sie be- E L, Í ner gewerdvlilhen BVe- Wittener do.1882 34 4.10 6000 100/101 70bzB Germanta Lebnsv 202/0960096 45 | n Min. O $, Silber 313/16, Anatolier feine Marken Nr. 0 u. 1 17,60 --16,60 ba “ijtr 08 Bene De E “h der E of lid: Meileten, R O N TUTRGe go) len E g E, kann die ihm olt Crb 7 E00 A 0M Gladb.Feuervers.20%/1.1000A6:| 75 | —- 86, 69/9 Chinesen 108. 14 A hôher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sä>Î De E D U [UWGLELES TUL DEN MOILrIev von von der landwirthschaftlihen Berufsgenossenschaft E os “410 2000 100I0Z10B Köln. Hagelverf,G 20°/9h.5004:| 54 | 40 533B In die Bank flossen 35 000 Pfd. Sterl. i a deleie 8,40-—8,70 6 Weizenkleie 8,402 Schweinen gesperrt worden. gewährte Si HCUR a An E pen Pof.Pfdbr. Lit.C.134| 1.1.7 |5000—200[100,20 bz Köln.Rückvers. G. 200/a y.500A6:| 50 | 0 |880B Paris, s. April. (W. L. B.) (Schluß-Kurfe.) | 8,70 bez. loko per 100 kg netto exíl. Sa>. É Berlin, den 10. April 1896. Zwe>c Berufung gegen den Festsezungsbescheid cin-

Sächs. Pr Pf.Int.|3 | 1.1.7 |3000—100/95,30B U Eer O/S 720 17000G | 39/0 amort. Mente 100,25, 39/0 Rente 101,20, | VBerlin, 8. April. Marktpreise na< Ermittelung : D lizei-Präsiden j i , legen (1496). L Z Bern. Kant.-Anl.|3 | 1.1.7 | 500 Fr. |—— Magdeb. Feuerv. 20/9 y.1000a:|240 4760bzG | Ital. 5 °/9 Rente 83,40, 40/0 Ungarische Goldrente | des Königlichen Polizei-Präsidiume. E! er Po izei-Präsident. Die Nr. 4 der: „Amtlichen NagYrichlen des 2 ie Éntshädigungsansprühe de 5 i Fin l Hyp.-Anl.|33 4050—405199/20b Magdeb. Hagely. 3340/2 y.59056:1100 | 75 1670G 103,25, 49% Russcn 1889 —,—, 3% Ruffen —— G Lten m oli von Windheim. Neichs - Versiherungsamts“ vom 1. April 1896 L ; ) t gu gsa )pruhe der PHinter- R d d Bk 4 D, N fl 1 z Magdeb. cbensv. 209/94 v.5008a:| 25 | [610B 1891 92,10, 4 9/0 unif. Egypter 103 95 49/0 span. | Vote [Niedrigste entt ält aus d m Gebiet de U f la Ly A rit bliebene n eines Arbeiters, die auf die Behauptung ges Sthweiz GLRA. (3 | 1.1,5.9/8080--808|— Magdebg. Rcverf.-Ges. 1002| 45 | 50 [1105G | Anleihe 614, Banque ottomane 578,00, Bazque Si E A Unfallverhütungsvorscriften der Rheinisd-West: | bt waren, daß der Tod desselben dur ein infolge delt bt Lr af at Bet A Mannh. Vers.-Ges. 25/0 1000.46/37,50! |630B | de Paris 795,00, De Beers 711,00, Cródit foncier Per 100 ke für: cl fälishen Maschinenbau: und Flrine?ten [0-West- | einer Betriebsverlepung entstandenes Magenkrebs- alb {b9D/3 O E R Niederrh.Güt.-A. 10°/0.500K4| 50 | [890bzB | 633,00, Huanchaca-Akt. 72, Meridional-Akt. —,—, | r 100 kg für: s fälishen Mashinenbau- und Kleineisenindustrie- | [eiden verursaht si, sind für begründet eragtet ortl Pac IGer 8 LL7 1000 7 [112,006 G Nordstern, Leby. 209/9 v.100054:|120 2300B Rio Tinto-Akt. 475,00, Suezkanal-Akt. 3257,00, | Richtstroh „4/4/38 Jn der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des „Reichs- Berufsgenossenschaft, sowie einen Nachtrag zu den worden, und zwar auf Grund der Feststellung, daß North.Pac. 1Geri R s I T8 Nordstern, Unfallv.30%/ov. 3000.,44| 75 | 75 11650G Créd. Lponn. 762,00, Banque de France 3525, Tab. | U . « ¿+ « + « «} 9 und Staats-Anzeigers“ wird cine Uebersicht der in den Unfallverhütungsoorschriften der Hamburgischen | der Unfall sei es dur< Verlegungen der Magen- Eiscubahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktieu. | Oldenb. Verf,-G. 2009/5 v.50024:| 65 | [1455G Ottom. 372,00, Wechsel a. deute Pläße 1227/16, | Erbsen, gelbe, zum Kochen . [40 | deutshen Münzstätten bis Ende M & 1896 | Baugewerks-Berufsgenossenschaft, ferner folgende shleimhaut, sei es durch einen infolge der Unfallneurose ein- ividenbe pro |1894|1896|Hf.|Z.-L.|S S b Lebensverf. 206 9 F - Lond. Wechf 25.18, C N) 25 16 Speisebobnen, weiße. . . . 1590| O) A : E E Z-( 21 G ; H ; p F g NTASRENT OIE, Lide

D pro |1894[/1896b|Hf.|L.-L.|Stülce zu] Preu Lebensverf. 20%/00.500B0:| 42 | 45 |845B Lond. Wechsel kurz 25,18, Chequ. a. Lond. 25,194 peilebodbnen, A : N; Rekurs-Entscheidungen: A i, D :

LDE, A tat genommenen Ausprägungen von Neichsmünzen ver- Ein: Botbieb,_ 4 (ch a as C L . | getretenen entzündlihen Zustand der Magenwände im öffentlicht. l eb, in welchem regelmäßig aht Arbeiter ia der Magen dcs Verleßten Verhältnisse geschaffen hat, welche den

Paul.-IteuRupp.| 54 [4 | L45004 I—,— reu Nat.-Vers. 25/0v.40094: 51 | 51 [1000G | Wesel Amsterdam furz 205,62, do. Wien kurz | Linsen_ S Providentia, 109 von 1000 fl.| 42 | 26 207,25, do. Madrid kurz 415,50, do. auf Jtalien 84, | Kartoffeln „f 6) Hauptisahe mit der Anfertigung von Geldschränken, nebenher | erwicsenermaßen hier zuerst erfolgten Ausbruch des

Bank-Aktien 5 A A I S D Ee | i i „Westf.Lloyd10%/%v.1000K4:| 45 | 45 [850 Portugiesen 26,874, Port. Taba>ks-Obl. 477,00, 4 9/9 | Rinkdfleis< | E; MIvs, NEL ¿oon en, neben senermaßen ten | Pee rg 12e Loe D 1H D [Ge pu M] i Rb. -Weit{ Rücto. 1020-4100 30 | 30 Mea Mortug 94 E Nuff. Anl. 97 50 Privat- | von der Keule 1 kg. .. [6 auch wit der Herstellung von BVau- und anderen Schlosser- | Krebses ortlih in so hohem Maße begünstigten, daß die Ent- Elberf. S aeTe 0:1 7 / 1.1 |1000/500/112,25bzG | S \.Rü>v.-Ges. 50/0 v.50084-:|56,25| [820G diékont —. O Baud(fleisch 1 kg . : arbeiten beschäftigt werden, ist mit Rücksicht auf seinen stehung des Krebsleidens, gerade weil sie im Magen erfolgte, M ot E 2 A) 30 100,10G Sles.Feuery.-&.20°/5v.50024:| 90 | | _St, A ierovara 8. April. (W. T. B.) | Schweinefleish 1 kg Umfang als Fabrikbetrieb und daher als ver- | in ursählihen Zusammenhang mit dem Unfall gebracht Mitteld. Bodenkr. E 1118 Thuringia, V.-G.20°/0v.100024:1150 | |2975B | Wechsel London (3 Mt.) 94,30, Wechsel Amsterdam | Kalbfleisch 1 kg . , Gat L siherungspflihtig angeschen worden (1488) *). werden mußte. è ;

Mitteld. Bodenkr.| |— 4 | 1.1 1000 [111,80G | Fransatlant.Güt. 2089/6 v.1500,46| 75 | | 3 Mt.) —,—, Wechsel auf Berlin (3 Mt.) 46,00, | Hammelfleish 1 kg . Königreich Preußen. Jn cinem Einzelfall sind Planierungsarbeiten, welche ein A ia 4 ; E j osen. Sprit-St12 |—-14 1.10 300 156,0064G | Ynion, Allg, Vers. 20% v.3000,46| 48 | 36 |725G e<sel Paris (3 Mt.) 37,35, 4-Impórials (Neu- | Butter 1 kg . Sei Mai ; mit äiner gewissen Selbständigkeit in der Leitung von Arbeiten | ¿unäFt here anderen Falle, in welchem die “Lde Zu reuß. Leibh. kv.| 6 | 6 (4 | 1.1 |10%0/420|110,10G N (0 M s : A p S E Fier 60 Stû Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : _G : Z P E Ls Ne A , f zunächst den Magen betroffen hatte, ist der ursählihe Zu-

Rbn.-Wstf.Bk.kv.| 7 | 0,4 |11| 300 Union, Hagelvers. 20°/o v.50056:| 90 | 75 [720et.bG | prägung) —, Russische 4% Staatsrente 97, | E Stü> : 1g BROMAI O betrauter Vorarbeiter ausführen ließ, dem Betriebe des sammenhang eines Magenkrebsleidens mit dem Betriebsuntall Sbane Gu Ta f LI A E, Viktoria Berlin 20°/s v. 100084: 174 | [4200B o. 34 9/0 Goldanleihe - von 1894 —, do. 30/g | Karpfen 1 kg den Ober-Landeskulturgerihts-Nath von Baumbach- Unternehmers zugerehnet worden, da sie (subjektiv) in Ï nyang Lcagentirevsle ens mi em Jetrie unfa warzb.B.409/0 4 11.) 500 1103,50G } Weftots<.Vs.B.209v.1000K| 60 | [1020B | Goldanleibe von 1894 —, do. 5% Prämien- | Aale , Amönau in Berlin zum Präsidenten der General-Kommission | der Meinung einer Förderung der Betriebsinter- auf Grund der von verschiedenen ärztlichen Autoritäten erstat- Obligationen inudustrieïler Gesellschaften, | Wilhelma,Magdeb.Alg. 10086:| 33 | 1835B anleihe vzn 1864 285, do. do. von 1866 252, do. | Zander für die Provinz Ostpreußen zu Königsberg zu ernennen, sowie | essen v “rb enngleih sie thatsäcbli teten Gutachten verneint worden (1497). L E Ber a J O g C t eal 217k do: 9% | F G jem edentlihen Professor in Ber meainiiten Zafuladi | (einz "ee n e e U fe thatsálié | "Bel der Bestimmung der Betxiebszugebörigteit erlin. Zihor. rz. 103/4 [1.1.7 [1000 u.500|—,— erihtigung. (Nichtamtl. Kurse. tern: | Bodenkredit-Pfandbriefe 155, St. Petersbu Bar|c)e E L 0 i I j i | | : I der Thätigkeit. von Arbeitern in. eee rz i < gung (Nichtamtï. Kurse.) Gestern P rger 2 der Universität zu Göttingen Dr. Johannes Orth den | unterhandlungen dem Betrieb nicht mehr dienten (1489). trieben, A P leßtere eilen E

Portl Zem.Germania|4 |1.4.10| 1000 |—,— Mitteld. Bdkr.-Pfdbr. 111,50bzG. rivat-Handelöbank I. Em. 5914, do. 11. Em. 575, do; | Schleie ; ; t o ; | i: / : j Industrie-Aktien. Distontobane 803, do. Internat. Handelsbank 1. Em. | Bleie 20 60 Charakter als Geheimer Medizinal-Rath zu verleihen. E ne Krankenkasse kann nah $ 8 des Unfallversiherungs- genossenshaften angehören, ist, wenn andere Anhalts-

. : K 694, do. II. Em. —, Ruff. Bank für auswärt. | Krebse 60 Stü> . e 1 3|— eseßes bis zur Höhe ihrer eigenen gesezlichen und statutarischen e für di scheidung f im A2weife iche M G H N angegeben.) R C e O G Lame mo Warschauer eiter 218, Privat- L, e April, g, S B.) Getreide- E denten SAT s Jab ige n Renten the ile in Ansprus ewicht barauf m R Ee ber De ibeilialen Bor Alfeld-Gronau .| ò | 8 600 [147,00G in festerer Haltung und mit zumeist rent böberen 1 Maisand, 8. Apt : martt, Weizen rubig, loko 154—-156, per A eit Mori 4 e E nehmen, welche für die gleihen Zeiträume wie die | triebe die re elmäßigen Arbeitsleistungen des s j j , 8. April. (W. T. B.) Ftalien. [ April-Mat 15 Sevt.-Oft. A Auf Jhren Bericht vom 14. März d. J. will Jch den im ; T Cn “1/3 g Be L O MEE Anhalt Kahlento, 200 178,00G | Kursen auf spekulativem Gebiet. 5 9/0 Rente 90,90, Mittelmeerbahn 508, Mdeldionaue fo ubt 119-121 e Moril- Ma 118 R Ie, Kreise Lübbe>e, Regierungsbezirks Minden, gelegenen Ge- | #01 Hr E O ngen fällig geworden | [egten Arbeiters in ihrer Gesammtheit dienten. Á G nw, 300 /98,00bzG Die von den fremden Börsenpläßen vorliegenden | 665, Wechsel aut Paris 109,25, Wechsel auf Berlin | Sept.-Okt. 123,50. Pommerscher Hafer loko 110— meinden Alswede, Lashorst, Getmold, Offelten und den zu R Rd Eisba e E R 1e - (u Ns Zeit | (1498). nnener Shsl. kv. 800 1103,00G Tendenzmeldungen lauteten gleichfalls günstig, boten | 134,45, Banca Generale 50,00. Banca d’Italia 765, | 115. Rüböl loko fill pr Ÿpril-Mai 45 50 einem Wegebauverbande vereinigten Kommunalverbänden Ge- gebührenden Entschädigungen. Dabei steht ihr ein Bescheid, Eine kurze Zeit der Einarbeitung auf cine bc- Bauges CiwSP 600 1139,00G | aber befondere ges<äftlihe Anregung nicht dar. Amsterdam, 8. April. (W. T. B.) (Sqhluß- | pc. September-Oktober 45,70. Spiritus geschäftslos. meinde Hedem und Gutsbezink Hollwinkel das Entei - | der für eine bestimmte Zeit den Anspruch des Verleßten über- n E E A S ce El E Geschäft bei großer Zurlis, O Lr Russen (6. Em.) 994, 4 °/e do. v. 1894 623, | loo mit 70 « Konsumfteuer 31,00, Petroleum recht Falis Erivacbiina A biaZliGer Betestunis L L gangen hat, nicht Rg da Bescheide, wie Urtheile, | Sinne des $ 3 Abs. 3 des Unfallvers iherungs- d Es E n sehr , gewa , AnL 0 : . ¿b t i i 4 ' ft fähig si s Ü ; / ie im F i Bauges, Ostend - 600 [59,00bzG auf, dei Kossamarkt zum theil grôßere. Negsamkeit: | Trantv-S, —, 8% Trantvaat 1698 Mis | a April. (W. T. B,) Getreide- figen Bn C A Ausbau der Wege 1) von Als- E T r a i[dicden (l E * us geseges anzuseh A S ns Dae TEE R E : —,— Im Verlaufe des Verkehrs blieb die Haltung | Wiener —, Marknoten 59,25, : i 917, Wehen L: 50: frember ÇVE UVETr Youminliel, edem, Lasyort na eimo0 vi9 Zur incé : ei ie sf ¿6 e as et e S oe Ta 166,50G weiter fest, s<wächte si< aber gegen den Schluß New-York, 8. April. (W. L. B) (Sélupe Ro Lag Litfiter lake 1880, fecades Lte 18ER 'Bafer Einmündung in die Kreishaussee von Pr. Oldendorf über nicht enthält 5275 N E N (ntt d L E: 205,00G | ziemli allgemein etwas ab. Kurse.) Geld für Regierungöbonds Prozentsaß 3, | biefiger loko 12,75, fremder 13,50. Rüböl loko Getmold nach Levern, 2) von Hedem nah Offelten bis zur | "ht enthält (180). 5 Weiter sind nachfolgende in Angelegenheiten der Unfall- Giitentc Baug 19220b3G | Der Kapitalsmarkt bewahrte ziemlich feste Gefammt- | Geld für andere Sicherheiten Prozentsaß 34, Wesel | 51,00, pr. Mai 49,30 Br., pr. Oktober 49,30 Einmündung in die Provinzialstraße von Minden nah Os- Die Berufsgenossenshaften haben das Recht zur versicherung erlassene BeiGeide und Beschlüsse ver- B enw. Baum. 52,25G baltung für beimis<e solide Anlagea bei mäßigen | auf London (60 Tage) 4,88, Cable Transfers 4,894, | Wien, 8. April. (W. T, B) Gotreide- nabrü> und zwar jedem dieser Kommunalverbände für | BYornahme einer angemessenen Aufre<hnung ihrer | entlicht: j Sr T Umsägen. Deutsche Reichs- und preußische konfoli- | Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,164, Wechsel auf | markt. Weizen pr. Frühjabr 7,10 Gd., 7,12 Br seinen Bezirk verl hen d zuglei igen, daß die | Segenforderungen auf die Rentenforderungen der Die V Rentenbeträ di Tar a PFNS A dierte Anleihen zumeist fest. Berlin (60 Tage) 954, Atchison Topeka & Santa | pr. Mai-Iuni 7,12 Gd., 7,14 Br., pr Herbst 7,32 Gd, dem C k dae n S eo genen gen, G oer | Verlegten insoweit, als es sih um Zuvielzahlungen handelt, R ZEFELEGRR ny 00n NEALE T En E rol. Brk. Offl. —,— Fremde Fonds gut behauptet und ruhig; Italiener | Fs Aktien 154, Canadian Pacific Aktien 55, Zentral | 7,34 Br. Roggen Frühjahr 6,74 Gd., 6/77 Br, œm Chausseegeldtarif vom 29. Metan 1840 (Geseß- welhe unter dem Zwang der geseßlichen Bestimmungen ge- Grund eines in der Rekursinstanz hinterher aufgehobenen Chemnis Be 530,00G au Lo e repitaner fester, ungaris<he Goldrenten Pacific Aktien 15, Chicago Milwaukee & Sk. Haul | pr. Mai-Juni 62 Gd G Ge Be e Herbst 6,23 Gd, Chaussee Boligeiubegetot lei E N A der leistet worden sind und nicht ledigli<h auf cinem eschäft: T gezahlt sind, get Etac dee : . s rt. Aktien 754, Denver & Ri / ot rat L 24 ' : - ‘verge! uf die Straßen zur Anwendung | j; p z __ { die für die Folgen einés von dem Empfänger er- ita Rbem. E Der Privatdikont wurde mit 24 °/o notiert. Zllinois Zentral Aktien 944, ‘Late Shore Sbar L A L B 4,68 Br. Hafer pe “éribjahr ommen. Die eingereichte Karte erfolgt anbei zurü. ae e Auf, Liban ante, t id Vie a er | littenen anderen Unfalls zu zahlen sind, ist, falls ne Chines. Küstenf. 75 uf internationalem Gebiet waren Oefterreihis<he | 1474, Louisville & Nashville Aktien 494, New-York | 6,72 Gd, 6,74 Br. "Moi-FJuni 6,64 Gd,, 6,68 Br. Berlin, den 23. März 1896. S 9 p : der davon Betroffene damit einverstanden ist, im allge- ontin,-Pferdeb. 133,00B Kreditaktien und Oesterreihis<he Eisenbahnaktien | Lake Erie Shares 144, N 1 it é Q u : 5 ô i j 1 Cröllwy,Pap. kv. 218,00B fester ; {weizerishe und italienische Eisenbahnen | Northern P hare ¿, New-York Zentralb. 96, | pr. Herbst 6,12 Gd., 6,14 Br. , Wilhelm R. *) Die neben den Rekurs- und den Reoisionsentsheidungen sowie j Meinen nicht für statthaft zu erahten (1500). 68 Deutsche Äspbat 16650bIG | zum tell etwas nadgrbkand efercel Be MPiTclcrred 118, Norfolk and Western | Glasgow, s. April. (W. T. B.) Roheisen Thiel den Bescheiden und Beschlüfsen stehenden eingeklammerten Zahlen | , Die Installation von Gasglühlichtbrennern ist vit Inländishe Eisenbahnaktien fester, namentli Fe rzds. 2 Philadelphia and Reading 5 %/o I. | Mixed numbers warrants 46 sh. 104 d. Stetis, [f ; S e j E LEM bedeuten die Ziffer, unter welcher diese in den „Amtlichen Nachrichten |} keine Bauarbeit, da das Anbringen der Brenner (Lampen) / , , #: —, Union Pacific Aktien 84, 40/0! (Schluß.) Mixed numbers warrants 46 sh. 94 d. An den Minister der öffentlihen Arbeiten. des Neichs-Versicherungsamts* veröffentlicht sind. an den Gasarmen niht zur Bauausführung und Bauein-

Ia] ll looleeEl lot ol lele 11S| 111128]

PRRRRRRRRRRRRRARRARARARRARAARAARRSTEARARRERRRRPRRRE

Orr E F Oro

It j 1 jf C C t D I D E >

-

S

R 1E Il ml bl fl prnn pr fal fue erk fre puri fre bck pmk pem prr prr fet: Pren enk pam ferm ran prompt P pk jc fac pk par Pub Prunk Parma fm pmk fmd fue fund . . . . . . . . . 0

Na N N

pm

| l

do D tg

DS C

l

! |

| 8 0 [2

|

R Nor

Q _ A

dO DO DD R O o I

DO O C D i R i pi

G

| bik pad Paal bauk TO brd | Zaza pel

p pund

S S s

A

t

W ror

stimmte Maschine ist no< nicht als „Ausbildung“ im

moo | 0000

E k pen ram pmk der prrad fremd prund Promais rama pru b jenes . . - . . . . . « . . DA T A R S P Ea pouab pak J jem park ja

|] [So] ||%]|»> T

[ay dD baank uni

I Sle| dodo | 2 E P E E E

[

Fed dund dund pa E

O N Go tak C5 o

Puk juni

S P park pra J funk Jank jun

pak prox .

do. V.Petr,St.P| 0