1896 / 88 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

147, Louisville & Nashville Aktien 494, New,

ekulativen ; / Ea ci act imt beil leb Nor bEn Pacif P R ey ork Zentralb, 9g \ P 9 A gt s ; Industriepapiere zumeist fest und zum theil leb- | Northern Pacific Preferred 114, and Wester! : B d 4 „W | ; l: j ter. | Preferred b}, Philadelpkia and Neadi rn e hafter; Montanwerthe etwas anziehend und lebhafter S B E Tate D Ae E ph J S

. M., 10. April, (W. T. B.) | Vereinigte Staaten Bonds pr. 1925 117, ‘S; (SBl t arse.), Londoner Wesel 20,445, Pariser | Commercial Bars 68}. Tendenz für Geld": Lien

x 9,85, 30 is» ; Wechsel 81,166. Wiener Wechsel 16 /e Reich Wien, 10. April. (W. T. B.) und

. 99,60, Unif. Egypter 103,10, Italiener 82,89, é z T u M2740 281 amt. Rum. 109,10, 49/6 russ. | Ausweis der öfterr.-ungar. Bank vom 7, April ®) Konsols 103,90 40/6 Ruff. 1894 66,20, 4 %/e Spanier | Notenumlauf . . Fl. 559 852 000 —- 1070 006

61,80 Gotthardb. 174 80, Mainzer 120,60, Mittel- | Silberkurant . . ,„ 127512000 152 000

a 91,10, Lombarden 85, Franzosen 303, | Goldbarren . . . 262701000 + 39 j —,— Beligee Handelsgesellschaft 150,50, Darmstädter | Iu Gold zahlbare 4 000 py #@ e , : 10,50 bz G 155,00, Diskonto - Kommandit 211,23, Dreódner Wechsel . 5 280 000 4- : Bank 157,60, Mitteld. Kredit 110,20, Nationalb. a tb S 150 811 000 -— 000 g ; 8

62,30bzG | f. D. 142,30, Otst. Kreditaktien 309, Oest.-ung. | Lombard . . 30 318 000 96.00 b G Bank 840,00. RNeib bart 169,00, Laurahütte 154,50, rats « Darlehne 133 677 000 + 136 000 110,50b¿G | Westeregeln 165,70, Privatdiskont 2#. andbr. imUmlauf , 131 217000 + 195 009 E < a : Frankfurt a. M., 10. April. E T. B.) Steuerfr. Notenref. g 49 583 000 4+ 1541 000 A C N “Int T A R 297,60bzB | Effekten-Sozietät. (Schluß.) Oesterr. Kreditakt. x Ab- und Zunahme gegen den Stand vom M | er Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 6 50 5 | Mer A rig | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 ». —,— 309, Franz. 308, Lowb. 854, Gotthardbahn 174.70, | 31. März. : Alle Post-Anstalten uchmen Bestellung an; | S __JIxscrate nimmt an: die Königliche Expediti 23,70bzB | Diskt.-Komm. 210,90, Bohumer Gußstahl 156,60, E | für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition | L a A 3 / des Deutschen Reihs-Any eiger A Produkten- und Waaren-Börse, | 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. | T S1 j und Königlich Preußischen aats Audipin

—,— Laurahütte 154 50, O SL 134,30, atc 1E Ae Ae Sai, ias i 5 ier „V0, DEIUQ. erlu, : UPLIl, mili ; | | Mexikaner 94,25, Jtalierer g e Preisfest, Ei nzelne A ummern kosten 25 S Vern $W., Wilhelmstrafe Nr. 32. |

L B n, 10, April. (W. T. B.) (Kurse des j stellung von Getreide, Mebl, l ; j E E m9 20 j RA P treleum und Spiritus.) L E A E E S N DBES A lfd A ELEESOE —R

/1000}108,75bzG | Efteïten-Makler-Vereins.) 5% Nordd. Wollkäm- 200 143,00G is und S G Gm Dianeot - Aktien 1834 Gd, Weizen (mit Ausf{<luß von Rauhweizen) vez D x L Loko feft. I, T Berlin, Montag, den 13. April, Abends. 196.

300 [188,00bzG | Ellenbrg. Kattun 500 [108,75bzG | Elb.Leinen-Ind. 293 00bzG | Em.- u.Stanzw.|6. 138,00 bz G funf} . St-P,

tis

G O: C U U P

]

n n Cn n m A

R em Stett. Ch.Didier de. Glektriz.-Wk. L E: 0, s 4 Stolberger A do. St.-Pr. gem S üringerSalin.- do. Nadl u.Staht ‘Titel, Kunsttöpf. Tracenb „Zucer Union, Chem.Fb. U. d.Lind., Bauv. ‘Varziner Papicr? BVBri.-Fr Gut. _V.Berl Mörtelro Ver-Hufi dl. Fb: Ln . s

: Vercin, Pinfelfb. Vikt. -Speich.-S. Vegtländ. Mas Voigt u. Winde Velpi u. S[üt. Vorw. Biel. Sv. S U, Westeregeln Alf.|! Westf. Drbt Inv. do. Stahlwerke do. UnionS.-P. WiedeMiaschinen Wilhelmshütte . Wi. Bergw. Pr.!| : Witt. Gußüithlw.| 6 Wrede, Mälz, G.| - Wurmrevier. .

p fey Q fe

139,10 bz G rankf. Brau. ky. 151,80bzG elfenkGußstahl 55,50bzG S 13225bzG | Gr.Berl.Otnib. 71,006;G | GummiSchrean, 84,75 bz B agen. Gußst. kv. 155,75 bz G arburg Mühlen 55,00 bz rzW.St.P.kv. 132,50 bzG E Lehm. abg.

î Ï

mek bed bek dk bek jun bund pan pern pen beh ark pur pk O

101,90bzG einrihshall g eff.-Rhein.Bro. 167,50 bz arls7.Durl.Pfb 130 00G E Ö. 128,25 bz G do. A ), Vz.A, 213,00 bz G do. Walzmühle 176,00bzG | Langenf.Tuchf. kv 150.75 bz Lind.Brauereikv. 67,50bz G Lothr. Eif.St.Pr ——,-— Mas. Anh.Bbg. c 132,60G M@>l. Masch. Bz. 300 195 00G do: D: JI 121,25G Möbeltrges, neue, 1000 1263,00bzG | Niederl. Kohlenw 1000 1165,10bzG | NienburgerEifen 600 1137,90 bz Nürnb. Braueret 1000 1184 50bzG } Oranienb. Chen, 1200/306{ 152,25 bz do. St.-Pr. 1000 162,25 bz G E 1200/300/62,60 bz G otsd. Straßenb. 1000 1115,30bzG do. ï 900 114850b¿G | Nathen. Opt. F. 1000 192,60G Redenb. St.-Pr. 600 197,50bzB Rh.-Westf. Ind. Jellstoffyerein . .| 4 1000 159,00 bz Sächs. Gußstahlf Vst.-FH.Widb. [t | 1000 [21400G | do. Nähfäden kv. Schiffahrts - Aktien. S ENALG, Hamb.-Am.Pak.| 0 |— [4 [1.1 | 1000 [123,75 bz G Stobwaff. Vz.A. do. ult. April 23,404124/10à123,60 bz StrlsSpilket.-p nfa, Dyf\hif.| 6 ! 6 | 1 | 10€0 Paten be Sudenbg. Maidh.|2 1

a bak D

í —_ FSS©E [T Tee

U R b-i C DDOEN æ=| ll liel lle 1 LEPSSE

E PaEA DeL I I IELBIED

R N

juò

E s bi t bak bund fet fremd frrk jer prak jermck r D

ir » . e Ew pmk J] pak prak pmk jk pen jm

| mer bank pern jur prak P

_Z d D D

|TST14TS/

600 /98,75B 5 9/9 Nordd. Lloyd-Aktien 1074 bz, Bremec Woll- | 1090 kg. est. Termine wesentli höher 300 1162,75b,G } kämmerci 303 Gd. 2 M Gelündigt t. Künadigungöpreis —,— A Lgkfg 15000/300/163,75 bz G Hamburg, 10. April (W. T. B.) ( Swlufß 145-163 A nah Qual, Lieferung8qual. 158 4, 300 |73,50b¿G | Karfe.) Hamb. Kommerzb. 129 75. Bras. Bk. f. D. | per diesen Moaat —, per Mai 158—158,25 bez, per D tf 8 Rei : Sr ; i R n N n O E S E O e E “ah 155,5— 156% entsc<hes Reich, bat u un O (roh und Emc nah den Ministerium für Landwirthschaft, Domänen ¿ 10G -C. Guano W. 99,7 inbg. Pktf. A. 12375, | bez., per . 154,29—154,75 bez. N L 2 M atomonatllichen Verkehrs - Nachweisungen der Zollbehörden: 600 |9425G Nordd. Lloyd 109.00 Dyn.-Trust A. 14825, 3% | Roggen ver 1000 kg. Loko mehr beattet, Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: im Monat März 1886 j / 9901 (100 ke) O 300 [37,40 bz H, Staats. A. 98 96 Do, SOaeE 106,85, | Termine e, EERNE t. Kündigungspreis __ den Königlich preußischen Land - Bauinspektor Johann Berlin, den 13. April 1896. 7 Bekanntmachung 20 E Vereinsbank 152 50, Pan S788 Br. 2784 Ai tat 10 a n dit __i E Lieferungs, Hü>els zum Kaiserlihen Regierungs-Rath und ständigen Kaiserliches Statisti C über die Ausführung des Gesetzes, betreffend die

213,0 Gold in Barren pr. Kilogr. 2788 Br., 2784 Gd. | qualität #, inländischer 120,5 ab Bahn bez, Hilfsarbeiter im Reichsamt des Fnnern zu ernennen ; aiserliches Statistisches Amt. Errichtun ér [- ‘efi - ; 1000 |107,50bzG Silber in Barren pr. Kilogr. 92,05 Br., 91,55 Gd. } per diesen Monat —, per Mai 121,25—121 75 bez, e d f von Scheel. G ES L LLO -Kommission für die 600 |—,— Wechselnotierungen: London lang 20,425 Br., | per Juni 122,5—123 bez, per Juli 123,5—124 bez, Aas : Provinz Ostpreußen, vom 2. März 1896 1000 |—,— 20,374 Gd., Lend. È, Da M E a8 A per Wene O10 bez. (Geseßz-Samml. S. 75)

M dr i T 141 iy NE m ° e 14 g S. S il, F L { T f Bs 1 í c î y i ; A N ou E E e af E Sibi tr A R Ew 1 N aa e dere Dem zum Konsul bei dem Königlich serbischen General- Defläratión. tur - land iet Auf Grund des $ 3 des genannten Geseßes wird als 1000 1203 00 | 169.70 Gb” Pari Gitt 810 Br 4110 S5 | e . Qual., Braugerste Konsulat in Berlin ernannten Banquier Richard Levy ist das | n 6 Duis Ls 1895%), betreff eaD N ‘Abm ehe Zeitpunkt für die Errichtung der General-Kommisfion hierdurh O St, Petersburg lg. 214,50 Br., 213,09 Gd. Nero-York Hafer per 1000 kg. Loko unverändert. Termine Exequatur namens des Reichs ertheilt worden. egen die Einschleppung“ der Maul- und Klauen - der 15. Juni dieses Jahres bestimmt.

Tbe in den Regierungsbezirk Bromberg durch Berlin, den 7. April 1896.

1 Hue A e 4,16 Gb., do. 60 Tage Sicht 4,164 Br., | fester. L EOAG _—— L Kündigungépreis 30 j Hd. k io—145 M Qual. Li ualità A 1 M. ; ) s “Af 2 Loto 115—145 M na< Qual. Lieferungsqualität das aus südlihen Neichstheilen stammende Vieh, Der Minister für Landwirthschaft, Domänen und Forsten.

do. ult. April} 10 60à,50à,752,60bi | FarnowikSt.-P.| A Rheder.verSchiff| 8 U 1070 1127,50bzG Union, Bauges. 600 1111,10G Wicn, 10. April. (W. L. B.) (Schluß-Kurse.) | 118 6, vomm. mittel bis guter i16--196 4, feiner B ek Sl. DampfCo., 1/1000 177006 Vulkai: Ba. fp. 500 [122/75 bi@ | Dest. 41% % Papierr, 101,15, do Silberr. 101,10, | 197-188 4, [lesisher mitte bis guter —, feine: Mang vom 9. April 1896. Freiherr von Hammerstein T S V0, «U N cisbier (Ser.)| | 4 11. 0, } co. Goldr. 122,10, do. Kxronenr. ,30, Ungar. f preußis&er mittel bis guter 117—128 AÁ, feiner 9d N i chs j p M „5 1 “28 j j ; Veloce, Jtal. Dpf 1/500 Le. 89,00bŒ Lf. | bo. (Bolle) [4 [1.10] 200/1200 145 50 bz Goldr. 122,00, do. Kron.-A. 99,10, Oeft. 60r Loose nreuMMet russischer L per diesen Monat ile n 10d6 e T Dit erden de f Mer ne gu __ Auf Grund der 58 19 und 20 des Reichs-Viehseuchen- ————— do. Vorz. Aft. 1 500 Le.{102,76bzG | ilselmi B. -A.| —|— (4 |1.1| 1000 [84256 146,75, Anglo-Austr. 160,00, Länderbank 248,50, | Mat 120,75 bez, per Jvni 121,50 6, per Ja 1896 datiert ind und deren Unters len De O I PAI ciehes vom 29. Zuni 1880/1. Mai 1894 bestimme ich zur Berichti Amtlide K “ern: | Wissener Beraws.| 0 |— 4 |1.7| 600 |38,00bzG | Oest. Kredit 364,00, Unionbank 306,00, Ungar: | 122,25 7 bf aats M E Tir ie. eklaration des $ 1 meiner landespolizeilihen Anordnung Dem Domänenpächter Georg Koch zu Berichtigung. (Amtliche Kurse.) Vorgestern: | Zeiger Maschin.|20 |— 4 |1.7| 300 [315,506zG | Kreditbank 393 50 Wiener Bankv. 140,50, Böhm. | Mais ver 1000 ke. Loko ziemli unverändert Reichsbank-Direktorium. vom 6. Dezember 1895, betreffend die Abwehr gegen die Ein- j i Dan ih 4 arte 2 MSNIARe Köln. Bergw. 173bzB. Gestern: Ital. Eis.- i —— | Westb. —,—, do. Nordbahn 272,00, Busticrader | Termine still. Gek. 150 t. Küidieuncern gg pp ert Koch, Gallenk Frommer, von G shleppung der Maul- und Klauenseuche in den diesseitigen | Gee pevedirt Köslin, ift der Charakter als Königlicher Obl. 51,80G. Münch. Brauß. V.-A. 135bzG. Versicherungs - Gesellschafteu, 546,00, Brüxer 290,00, Elbethalbahn 284,75, Ferd. | Lofo 89—9 Æ nah Qual, runder Mr L \och, Gallenkamp, Frommer, von Glasenapp, reeppung der au/- und Klauenseuche in den diesseitigen | Ober-Amtmann beigelegt worden. A Rd B A de eina Sobn 4107 SUR E B69 T Md: L Sie L E E Btisger von Klitzing, Schmiedicke, Korn, Gotzmann. A EeDO dur<h das aus Süddeutschland stammende Dividende pro|1894/1895 Gern. 293,00, Lombarden 98,25, Nordwestbahn | per Mai 90 4, per August —, ver September . Die Noten zu 100 M gleichen im übrigen völlig den in | Dteh, E i eite, : L : Aal. M. Feuerp.202/5h.100084:1430 | 19410G 283,00, Pardubißer 219,00, Alp. Mont. 84,40, Erbsen per 1000 kg. Kohwaqare 140—160 K unserer Bekanntmachung vom 9, JAnuar D, N, beschriebenen. 1) die preußischen : eglerungsbezirke Magdeburg, Merse- Hauptverwaltung der Staatsschulden. : Mir t M Die Noten zu 1000 # weisen dagegen noch folgende Unter- burg, Erfurt, : i : die bayerischen Regierungsbezirke Oberbayern, Pfalz, Vekanntmachung.

i i ; 5 Aa. Rücvers.-S.209/01.4006:| 80 | Amsterdam 99,30, Deutsche Pläße 58,91, Londoner | na® Qual., Viktoria- Erbsen 140-155 4, Futter, Nichtamtliche Kurse, Allianz 25 ‘/% von 1000 .. .| 20 | 30 Wechfel 120,45, Pariser Wesel 47,82%, Napoleons | waare O1 R E E scheidungstnerkmale von den zuleßt ausgegebenen (vgl. unsere ; Î Berl.Lr.-u.Wfffsy.20°/av.500S46- 125 | 9,55, Marknoten 58,91, Ruff. Banknoten 1,27. Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg krutto inkl. Sag. Bekanntmachung vom 9. Oktober 1895) auf: i Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken, Das Preußische Staatsshuldbuch ist auch in d Fonds nud Pfandbriefe, Berl. Feucrv.-G.20%/ 8.10004-|170 [105 |: : Wien, 11. April. (W. T. B.) Fest. | Termine böber. Gekfündigt -—— Sa>. Kündigungs- È 1) Das Guillohemuster erstre>t sich in völli leich- Schwaben, soeben abgelaufenen Geschäftsjah it en y [5.| B.eTut, | Etlide zu é | Berl.Hagel A.G.20%/%v.1900A:| 45 | 60 Ung. Kreditaliien 395,25, Deft. do. 385,15, Franz. | preis —,—, ver diesen Mecnot 16,35 4, per Mai “c: Neife üher die > e ag gei 3) die sächsischen Kreishauptmannschaften Bauten, | & f QuUJEne eshäf r Tre seitens der Be per von fpolta Si.-AnL/34| 1.1.7 [5000-200105 6B | Berl.tebensb.G.20°/6 v.100044:190 | |3990B | 352,80, Lombarden 98 2%, Elbetbalbakn 28422 | 1640 be p cen Menot 1635 #, per Mai abiger eils zier die ganze Schauseite, sodaß die ellipsen- ipzig, Zwicka ven, } Schuldverschreibungen der konsolidierten Staats-Anleihen lebhaft polta St.-Anl.[34| 1.1.7 [0000—-200|102,25B Dreb atetilv l 2 P E Ñ ahn 28,29, | 16,49 bez., per Juni 16,50 bez. per Juli 16,60 bez, förmige Unterbrehung, in welcher bisher die Unterschriften Dresden, Leipzig, Zwickau, in Anspruch genom d Rottbufer do. 89/24| 1.4.10 15000—500|—,— Stute Vi autem E} mda M f 1e S E ol L Uo ung. Goldr. } Rüböl per 100 k& mit Faß. Termine ftill, standen, wegfällt: die württembergishen Kreise Ne>arkreis, SŸwarz- Die Bahl Vev ViiüéftliacteitSgiiten bet 31. E E d Sis R T8 1 FCGO T O Dia, .Z0S70 D. Sdo: Z2,.00, ct. -Anic D, na. ens I Getündtgt Un diauna8hre 2 —- A : , 5 g i ; 7 7 y \ en : D. 2 Glaube baba 41 117 1009 1.500 O T C Ee e [108 LSye 89.10. i Es 58,90, stapolzons 9.56, O E bér: diesel Dot Le Ges U der Unterdru>-Adler zeigt eine neue heraldish rihtigere die badi V Candeatomitecint Konst Frei Be: 1 807 über “at fes é Kapital n Sisteower do. 131 R : Dt.Lloyd Berlin 209/9v.10900034:1200 | Bankverein 140,00, Taba>ktaktien —,-—, - Länderbank | Mai 452 bez, per Ofteb-r 457 He estalt; j i g Om alc Konstanz, Frel- 5: 169 994 600 Í M.-Glat : o. 81 158 (2000200 2e Dad u Mito G.20/00 30004 87.10 37 6 675G 249,50 _ R e B. Aktien 545, Türk, eia (Raffiniertes “Slarteeb white) ver 3) der bräunlihe Farbenton ist ein dunklerer. \ die “Gróberotns Ee Piébvi Stark fie ist bis zur 31, März 1896 E 4E Mittld.Bd.2131906/31| 1.4 10 5000—100/101,10b E E T0 Po Le Looie 97,20, Brüxer 289,00. : 10Ò kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. i Berli il 16 3) die Großherzoglih hessishen Provinzen Starken- | : 058 733 800 ; : 1410| ¡E | Dtsch. Trnsy. V. 2626/0 y.2400,4/100 [100 11750G London, 10. April (W. T. B.) (Scluß-Kurse.) | unverändert. E an otte Le: Gir E adtine Berlin, den E nebis E, burg, Oberhessen, Rheinhessen, gestiegen E daes M Kapital S L) Eis i O H -Direktorium. 7 | Weimar ; 7 7) das Großherzogthum Sachsen-Weimar, Von den legtgedahten Konten entfallen 84,6 Proz. auf

bo bo

Pr b F t i a S A

V oa j

t t it pit bt da bs drk R i ba

ISTT T4 (TF4 T1

110] 11 S4

grd O Hy

Kette, D.Sl5\<f| 3# 43 300 |80,00et. bz G | SüddIn:m.408/ Nordbtfch. Llovdl 0 —| 1000 108,60bz | apetenf Nordb

D cou

S

2E R E E T E L E T e e Lr N E E IEIIIEA

QOO), e SA/2 1 G Ñ Dresd. Allg.Lrsp. 1009/5 100054:|225 Engl. 2 9% Konf. 1108/16, Preuß. 4% Konsfols | Lok d fFenburger D: 10G F 2000— 2002 S O: a A Ge T IIR Tru g1. 24 °/0 n]. 110°%/16, ) reuy. /0 Konlfols oro —, Þer iefen Ionat 19,6 M, Pcr April B / 11 Düffeld. Transp. 109/6 b.10905:300 | —, Jtal. 5/0 Rente 823, Lombarten 94, | per Oktober —. Koch. Gallenkamp. Frommer. von Glasenapp. 8) das Großherzogthum Oldenburg, Kapitalien bis zu 50000 / und 15,4 Proz. auf größ 4 von Klißing. Schmiedi>e. Korn. Goßmann. 9) das Herzogthum Braunschweig, Kapitalsanlagen. : 7 / J. ct 236

Thorner do. |34

Wandsbe>. bo, 91/4

Wittener do.1832/3X S

F L I U Radolfi. S031

0 /5000— 2001102206 |& er | C |2060—200 Fortuna, Allg.V.209/% v.10005|120 2250G 208, 4% Span. 86134, 34% Egypt. 994, | à 100% = 10 0000/6 nah Tralics Gekünd. —1, | S Feeinli 4% unifiz. do, 103, 340/0 Trib.-Anl. 954, 60) | Súndia ca ¿0 nad) Tralles, e 1 j 10) das Herzogthum Sachsen-Meiningen, Ï Ï ÿ /o unisiz. do 6 ‘/0 Lrib.-Anl. 954, 6% | Kündigungêpreis 44 Loko obne Faß —,—. T 11) das Herzogthum Sachsen-Altenburg, LL os Roten fter 400 Tei 450 d, für juriftishe Porstaee

Stralsunder de. |4 |1,1.7 |2000—200 üffe! 1 C h L Nente_ f t Elberf. Feuerverf.209/5v.10004:/240 |180 | 4% 1889 Ruff. 2. S. 1034, Kv. Türken Spiritus mit 50 ( Verbrauchsabgabe per 100 1 1,4,1 A : das 10 5000— 100 101 70b;B Sermania,Lebn38.200/0v.5006:| 45 | | ; 7 , tons. Mex. 943, Neue 93er Mex. 934, Ottomanbank Spiritus mit 70 4. Verbrauctabç i 27 + G «CTOTAUCME aabe per 100 1 12) das Herzo (> ä 2 a derzogthum Sachsen-Coburg-Gotha, 2870 Konten über 354 986 500 M eingetra ie 5 F M, gen. .Die Zahl der

s L A a.

Pa - WSladb.Feuervers.209/9h.10004:| 75 | —- |

1,4 1,4 Lie 1.4 Ll

E R

3 [5000—100|—,— G 1 e L Han. Pry.1V.V11/3 10 [5000—100/97,10 Föln.Hagelvers.G 20°/6b.500K: 54 | 40 533B 133, Kanada Pacific 56F, De Beers neue 281, Mio 100% = 10000%, nad Tr india ie N i ie Verf . s Pos.Pfdbr. Lit.C.134/ 1.1.7 (5000 200 100,904 Kéln.Nü>vers.G. 2009/9 v.500A6:| 50 | 0 |880B Tinto 184, 4% Rupees 644, 60% fund. arg. Anl. | 1, Kündigungspreis 10 Ane S aa Die Fe, Ds Versteuerung und der Bestand 13) das Herzogthum Anhalt, Konten über bevormundete oder in Pflegschaft stchend E17 (000 200100 20 Selpzig Feuccvers.809/90.1000Me/720 [720 [17000G | 80F, 5 9e arg. Goltanleibe Zit, 44 a0 Ente Lo e | 5 N T e Lola. ohne 8 inländischen Branntweins. 14) das Fürstenthum Shwarzburg-Sondershausen sonen ift im lezten J 1128 ; 0 chende Per- Gern. Kant.-Anl./3 | 1.1.7 | 500 Fr. |—,— Magdeb. Feuerv. 20/9 v.10006:/240 300 [4770G | 3 °/0 Reichs-Anl. 98, Griech. 81er Nul, 312 Spiritus mit 50 #6 Verbraucsabgabe per 100 1 Nach den Angaben der Direktivbehörden 15) das Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt, q "Vo Tér Dee I t LLES, U LUL S ; Finnul. Hvp.-Anl. 134 1.5.11 /4050—405/99,20 bz Magdeb. Hagely. 3342/6 0.90056: /100 | 75 1670G do. 87er Monopol-Anl. 333, 4% Grie<en 89 er Anl. à 100% = 10 0009/6 nah Tralies S Gefündiat : N j 16 das Fürstent um Walde S : x Von den Zinsen ließen sich die Empfangsberechtigten Oetterr.-Ung. Bk.|4 | 1410 5000/100 M. —,— Magdeb. Lebensv. 209/0 v.5004a:1 25 | 610B 264, Brasil. 89er Anl. 694, 50% Western |— 1. Klindigungétieeis e. H E NAE S B i E 17) dás ° ÄcfitbüR, Neuß “fte atn: halbjährlich 10 268 Posten von der Staatéshulden-Tilgungs- Shhweiz EisbRA 3 | 1.15.9 /8080. 808 Magdebg. Rüdvers.-Gef. 1005| 45 | 50 [1100bzB | Min. 763, Playtiskont 4, Silber 312/16 Anatolier Sviritus mit 70 4 Verbraubzab abe Gt Monat März 1896. Menge 18) das f t Ne P L fasse in Verlin dur< Werthbrief oder Postanweisung direkt Eisenbahn- Prioritäts-Obligationen Mannh, Verf.-Ges. 260/9 1000.4/37,50 |630B 86, 60/0 Chinesen 108, : Gekünd. 1, Kündigungbpreis —— A Loko mit 4 1946 MEG O ap hum Reuß jüngere Linie, zusenden, 2630 Posten wurden durh Gutschrift auf Reichs- Halbst, Blankb9[34| 1.1.7 [1000 u.500|—,— Ziederrh.Güt.-A. 100/0v.500A| 50 | [890bzB | In die Bank flossen 62009 Pfd. Sterk. Faß —, per diesen Monat —, per Mai 39,2— i is ‘uf Sie U R ain ;. | bank - Girokonto berichtigt, und 8813 Posten wurden bei den North.Pae. 1&ert|6 | 1.1.7 | 1000 8 [111,90bz Nocbstern, Lebv, 2029/0 b. 1000: 120 2300B „Paris, 10. April. (W. T. B.) (Schluß-Kurse) | 39,4-- 39,3 bez, ver Juni 387 bez, ver Juli des nah [des am Schluß } bis auf weiteres unter die Bezeichnung im & 1 der landes- | mit der Auszahlung beauftragten Königlichen Kasen abgehoben i ECtamies ul Stimm Prior kei D i A 20004 e 75 A, S a e 30 Ld e M es 38,8 bez., per August 39 bez, ver Scptember 21 F , Entrichtung | des gs? P I E da G U D land“ fallen. Von den Konteninhabern wohnen 15204 in Preußen, R Eda aen, T Aa e OTLE Ms Der. 20/0 D.000 5M: +9 /0 Vene 00,00, 4 °/o Ungarische Goldrente | 39,2-— 39,1 bez., per Oktober 39 bez. | des Her» der l, A romverg, den 9. April 1896. 2598 i d St : schla i i i Dividende pro |1894[1895| Hf.|Z,-D.|Stli>e zu] Preuß. Lebensverf. 20%/v.50034:| 42 | 45 |845B ——, 409% Russen 1889 10270, 30/4 Rufe e d, P : „Dez, : ¡ a ._ | in den Lagern A Muac: 2098 in anderen Staaten Deutsch ands, 183 in den übrigen Paul.-Ieu-Kuvp. | 54|— [4 [1.4] 500,6 [|—,— ; reuß Nat -Vers. 9°/00.40056:| 51 | 51 [1000G 1891 92,20, 49/0 e Egypter 103 70, 1 os (U 18 T2 TE beg Be R n atb A Stbicer-GB ik ektiv- gestellten Mer rayatde und Réinigungs- Der ‘Jt Rer Staaten Europas, 14 in Asien, 9 in Afrika, 28 in Amerika rovidentia, 109/50 von 1000 fl.| 42 Anleihe 61, Banque ottomane 580,00, Bazque | Roggenmehl Nr. 0 u. 11850 S8 00 bez, do, 38 Brannt- | in den freien | Anstalten von Barnekow und 1 in Australien. ; ep is 5 (0 16, "e | V Rerkebr unter steuerlicher » Das Staatsshuldbu<h if allen en. Besizern | Preußischer Konsols zu empfehlen, für we he diese Papiere

Bank-Aktien. ; ; / TZ ; Flu ; Dividende pro |1894/1895|Hf.! 3.-T.|St. zut Rh.-Westf.Lloyd10% v. 100026:| 45 | 45 1850G de Paris 799,00, De Beers 714,00, Cródit ie ine M ì 17 O _—IREQ H B exi : E f ole LISO0E;G Nh." Weslf.Rücky. 10% p.4008:| 30 30 1520G 636,00, Huanchaca. Akt. 72, Meridional. Att. 615.00, 1} böber (16e 0 421 00 0 O Be is ada En geseßten | Kontrole O Elle Rae La4P 2B00MI 56,25| |820G Rio Tinto-Akt. 475,00, Suezkanal-Akt. 3265,00, | Roggenkleie 8,40—8,70 bez, Weizenkleie 8,40— Branntweins | verbliebenen cine dauernde Anlage bilden, und welche Kapital und Zinsen O E el.Feuerv.-G.. leb.50096:| 90 | | Créd. Lyonn, 763,00, Banque de France —, Tab. | 8.70 bez. loko per 100 kg netto exkl, Sa>. | Bestandes gegen den Schaden unbedingt sichern wollen, der ihnen, so 1000 [111,306 G Thuringia, V,-G.20%/0v.100034:/150 | |2950B | Ottom. 37000, Wechsel a. deutse Pläve 1227/16, | VBerli Nyri E L : A U K öni i f lange ihr Recht von dem jeweiligen Besiße der Schuld rei- Transatlant.Güt. 209/, v.1500.6| 75 | | Lond. Wesel kurz 25,17, Chequ. a. Lond. 25,180, | g erte 10, April. Marktpreise nah Ermittelung E T RORE G T S E A LNSAY Ms 0 Man bütlen und Binsscbeine “abhän it Tae! S R reuß. Leibb, fy.| 6 | Union, Allg. Vers. 20% v.3000.44| 48 | 36 |[725G Wechsel Amsterdam kurz 205,68, do. Wien ‘furz gen Ci Präsidiums, L N Seine Majestät der König haben All ädigst ht brenten ‘ober Fouftiles Abbenberbetmen “Liber B igt Rhn.-Witf, Bk.ky.| 7 | 0! E : , do. Ma! Höchste [Niedrigste | n 7 101A Men HUELgnGMgis erige: aas Schwarzb.B.40%/| 5 | 5 ‘4 | 1| 500 [103 50 Biltoria Berlin 20°/s v.1000A4:1174 | |4200B ortugicsen 26,874, Port. Tabaks. Obl. 475 00, 4 0/ Preise Preußen. | den Reichsgerihts-Rath Rintelen zu Leipzig zum selten entsteht. z Obliéätlöner Ubesitiellee S 0G Westdtsh.V B. 20%/0v.10008«| 60 | [1024G Rasses 94 65,60, 34 0/0 Russ. Anl. 97,65, Privat- Bes 100 ke für Of 19837 | 10607 | 31093 [ Präsidenten des Ober-Larthéskulturgerichts in Berlin, j „aufende Verwaltungskosten werden von den Konten- g ae O csellsc<aften, Wilhelma,Magdeb. Alg. 100Kw| 33 | 1830B Uen E & : : e g für: M | S M MWeitprèußen 99 560 | 7493 | 90 “1 den Geheimen Regierungs-Rath von Rabenau, Mit- | inhäbern nicht erhoben. Für jede Einschrift ist ein ein- Gern SiGor er. 1084 1.1.7 1000 u5 R 2s Berichtigung. (Nichtamtl. Kurse.) Gestern: Wesel Set (3 Mit.) 94 20 Wei Kretas Dito ? an S 24 Branbetburg 63965 | 21548 | 143198 ges der Königlichen Eisenbahn-Direktion in Köln, und den | 5s apitalbotetas, iee Detiden pi: gts E G indest r Pertl Zem.Germania|4 [1.4.10] 16000 —,— Königsb. Masch. 62,25G. Köaigsb. Pferdeb. V.-A. (3 Mt.) —,—, Wechsel auf Berlin (3 Mt.) 46.00, | Erbsen, gelbe, zum Ko G Eo [2 S 44264 | 12353 | 167 675 Regierungs: Nath Hermann Schulz, E der König- 1 M le g9, g rd, (mindestens Industrie-Aktiea. A Wechsel Paris (3 Mt.) 37,35, ¿-Impórials (Neu- | Speisebobnen, weiße . 1 50 Eee Ene DILIE g Wen S zu Hanover, zu ObeBRegiernmgs- j De Tus öffentlichien „Amtli ü (Dividende ist event. für 1894/06 resp. fr 1896/96 angegeben.) d ; * | prägung) —, Russische 4% Staatsrente 86 d 5e Bo Sesien ga 220 20812 | 148 109 Räthen, jowie i d le von uns Aen „Amtlichen Nachrichten über _ Dividende pro |1894/1805| gf. [Z--T.|Ste>k. zu46] Berlin, “9nds- und Aktien-Börse. do. 3 °%/0 Goldanleibe von 1894 —, do. 30/0 | Kartoffeln. G1 ai len. 24 778 24339 | 104074 den bisherigen Meliorations - Bauinspektor Hinrich | das Preußische Staatsshuldbuch“, welche über Zwe> ‘und Ein- Alfeld-Gronau .| 5 1 609 [147006G | in ie ¿4 April. Die heutige Börse eröffnete | Goldankeihe von 18944 —, bo, 5% Prämien- | Rindfleisch / Shleswig- Holstein... .] 4565 3979 | 10220} Fahl in Danzig zum Regierungs- und Baurath zu ernennen. | krihtung des Schuldbuchs Genaueres ergeben, können durch Allg. Häüserb. ky.| 0 300 (78 5G n ziemlich fester Gesammthaltung und mit zumeist anleihe ven 1864 286, do. do. von 1866 2524, b von der Keule 1 k 60 nnover 10 758 | 9638 | 15 299 i A : t “] 1ede Buchhandlung oder direkt von dem Verleger J. Guttentag- a valt F Wlenw,| 0 100 (20 [Die po U fremben Dia Se 40a Pfandbriefe Adeletank-Loose 217, bo. 41 0/9 | _Bauésleish 1 kg. . 20 A Na E UEEO: 2201 A Berlin für den Preis von 40 Z odee dur bie Pf tet s p. ner Gh, kv, 103 „OoTllegenden | Bodenktredit-Pfandbriefe 155, St. rTöburger | Schweineflei co 4 27 j / / bezogen werden. écan. ¿Chen 8 P 20S aber gelie Hh auteten nit „ngünftig, boten Privol-Dandeltbank 1. Em, 590, do I, Ern B78 bo Kalbfleis@ 1 Pa: M 60 Dobenzössera es n e | LIONO Seine Mazjesiät der König haben Allergnädigst geruht: / ‘Berlin, den 8. April 1896. do, L Mittel, E o Hier entwidelte sich das Geschäft in Ultimo | 690, bo U ode a i Lan L Em, PamelNeis< T ke. 50 L ie L i _die von dem Brandenburgischen Provinzial-Landtag am Hauptverwaltung der Staatsschulden. MWauges, Ostend 57,50bzG (y “vi sehr ruhig, und kei mangelnder Kauflust Handel 5104, Warschauer Kommerzbauk 515 Priv A Eier 60 Stü> 60 G iat Std : ti 26. Februar d. J. vollzogene Wahl des Landraths dés Kreises LON Hoffmann. Beri. Aquariuen L e Fin Verlaufe des Berkehrs auf | diskont 6, / R Karpfen 1 kg 90 90 366 7214 95 989 Luckau Otto Freiherrn von Manteuffel auf Krossen zum do, Zemertbau 166,50bzG | markt zeigte fi d C Lum theil etwas nah; der Kassa- | KAn:sterdam, 10. April. (W, T. B.) (S@lußs- | Aale / 80 99 114 11995 | B9 413 Landes-Direktor der Provinz Brandenburg auf eine zwölf- dv. i orienf. ae Der Käbilalämarde b e vatter. Kurd]e.) 94r Musen (6. Em.) 994. 49% do. v. 1894 622, | Zander 40 9 999 678 4314 jährige Amtsdauer zu bestätigen und dem Genannten zugleich p H 158,25 b4G für beimis<e solide Anlagen let mai In Toni, Türen. 04, 34 %/o holl. Anl. 1004, 5 2/4 gar. | Hechte 80 5 436 2 838 143588 | die zum 1. Mai d. J. nachgesuhte Entlassung aus dem can hwPtcdb Ln fcquische Neichs- und preußishe konsol. Anletbe. Go Mertnoten 00 A gee ard. Sue Æ 2 Zas de 4 unmittelbaren Staatsdienst zu ertheilen. Angekommen: Brotfabrik ti Fremde Fonts gut behauptet, aber fti: Wehfel auf London 12,11. . Jollh: ‘Ble a 0 do i 5 Seine Excellenz der Staats-Minister und Minister für Ct pr 110,25G fester und lebhafter, auc Merikanee ost Vtaliener | New-York, 10. April. (W. T. B.) (Sthluß- | Krebse 60 Stk... 50 Osthei 983 1078 3 007 Kriegs-Minifterium. Landwirthschaft, Domänen und Forsten Freiherr von Hammer- Fi 1 F- 530,00G Der Privatdiskont wurde mit 21 0/0 notiert Kurse.) Geld für Regierungsbonds Prozentsaß 34, | Wien, 10. April, (W. T B,) Getretde Oldenburg 501 | 1164 24 N rail ad, ais : stein: ent ÿ. Baug. t ns Auf internationalem Gebiet at H ert, Geld für andere Sicherheiten Prozentsay 4, Wechsel | markt. Wei. pril, (2. L. D, 09 Br B 9168 | 1193 984 Die überzähligen Militär:Jntendantur-Asse}soren N erli <, j Gehei Chin ff. Güstens S edin und Franzosen n O Mille ge 9% Tege) 0e Cable Transfers 4,891, h Mai-Juni N07 Gd 700 Dr. e Gn 426 Gd, _Anhal 5393 | 297 369 Nordhoff, Vollbraht, Markmann und? ukt find, Ministecial-Di Ser im Ministerium E ael lben Tae pg / , wankender Notiz mäßig lebhaft um; ttali n (go Paris (60 Tage) 5,164, Wechsel auf | 7,28 Br. Roggen vr. Frä "673 Gd., 6/75 Br. 107 269 381 unter Ueberweisung zu den Jntendanturen des TIl. Armec- | F! U L L (ontin.-Pserdeb. 14000 B | Pabnen fefter, sweizerlsche Bahnen wenig ver | Fun, (60 Tage) 954, Atchison Topeka & Santa | pr, Mai: Ine L ieh, Mar 6,73 Gd. 8.79 Br B 197 74 421 | Korps bezw. XVIL, VI, VI1L. Armee-Korps und der militä- | Be unx Medizinal:Angelegenheiten Dr. Kuegler, aus der rf. t, Canadian Pacific Aktien 554, Zentral 6,18 Br. Mais yr. Mai-Juni 4,39 Gd., 4,32 Br, mburg 1789 3 793 45 480 rischen Justitute, zu etatsmäßigen Militär - Jntendantur- Provinz Westfalen. Frühjahr lsaß-Lothringen . 523 1 999 834 A essoren ernannt worden.

Deuts ali 214,006B | ändert do Bier. B 6,62 Br : L Deutsches Steuergebiet | 412627 | 189912 | 1009576 S Nt 301, 1006 bés R u Sf Anz.*,

Elberf. Brk.-Ver.| 6 | 7 [4 | 1.1 ŒEcfurt. Bk, 6620/0] 5 1 Kieler Bank .. | Z [1 Mitteld. Bodenkr.| 1 Preuß Sprit-Bk.|12 ¡4 1.

1

1 L

1 1 l 7 300 1156,50bz 1

I a 110,50G | Ynion; Hagelvers. 202%, v.500R| 90 | 75 75G 207,12, do. Madrid kurz 415,75, do. auf Jtalien 82,

. .

.

E E R EI

dO D NnD

dD D

Go 00 ror

E E RNE 6

E E E L ate

è

I I>e]|> iti t Lees

oOS j b O0

Ll]

—- dD L UW A U Ut b s bD bt A O S 0 D b pi pak pad jk

N i 1 V V R D E E E E E par

i D d Co j R D Us J O T5

AOSA 15l2|ww| o

166,75 bzG Zrländische Eisenbahnaktien fest und rubig; Lübe>- Freise Aktien 154, Ce¿cago Milwaukee & Sk. Paul | pr. Juli-Aug, 4,49 Gd., 4,51 Br. Hafer Ff: 0 Gd., 6, i d.,

——,— Vüchen und Marienburg-Mlawka etwas anziehend. ) Zu s LE enver & 9 Grande Preferred 464, | 6,7 2 Br., pr. Mai-Juni 6,60

al Alien 96, Fake Shore Shares | pr. Herbst 6,09 Gb,, 6,11 Br.