1896 / 88 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E E P E E D N S E E R E E U R E Ta e,

deren äußerem Ende die Anode Play findet. Do Dome, Berlin, Mauerstr. 2 3. 3. 96,

Klasse.

42. 54 789. Zur Uebertragung der Bewegung von der rob auf das Zählwerk von Taxameterfahrzeugen dienendes, mit dem Zähl- werk elastis< verbundenes und E eine Feder ftraff gehaltenes Drahtseil. C. F. Kindermann «&« Co., Berlin, 8. 11. 95. K. 4370. i

42. 54 793. Shmetterlings-Spannbrett mit Nadel-Führungslöhern in den Einlegehölzern und dur etall\stüde bes<werten Spannklappen. Di Vörnicke & H. Groftmann, Berlin 8,,

ottbufer Damm 100. 5. 2. 96, B. 5761.

42. 54.924. MWärmeregler, bei welhem ein Luftraum so mit einem Quefsilberbehälter ver- bunden ist, daß die in der Wärme s ausdehnende Luft das Quecksilber in einer Kapillarröhre ver- drängt. C. Richter, Berlin NW., Thurmstr. 4. 15. 11. 95. R. 2902. :

42. 54 928. Kurvenlineal aus einer geschlossenen verstellbaren Bandfeder. Burchartz, Köln-Ghren- feld. 3. 2. 96. B. 5741.

42. 54 941. Shraffierapparat mit gerader oder bogenförmiger Führungsflähe an den be- grenzt gegen einander vershiebbaren Führungs- schienen. L. Appelrath u. Gutenberg-Haus Gebr. Geel, Wien; Vertr.: R. Deißler, I. Maeméede u. Fr. Deißler, Berlin | C. Alexanderstr. 38. 4. 3. 96. A. 1521.

42. 54 946, gost tegelförmige Marke aus kferamisher Masse für Feldmesser. Friedrich Schuckmann, Karlshafen a. d. Weser. 5. 3. 96. Sh. 4376.

42. 54 953, Zirkeleinsaß mit in dem durch- bohrten Kopf der Klemmschraube ste>endem Blei- rohr. Gg. Schoenner, Nürnberg, Gartenstr. 7. 17. 3. 96. Sh. 4430.

42. 55 016, Lehr- und Anschauungsmodelle, deren Körper dur<h Ergänzungsftü>ke zur Dreh- form ergänzt werden. W. Schüler, Berlin O., Blumenstr. 76. 14. 3. 96. Sch. 4440.

42. 55 071, Meßinftrument mit Kontaktarm auf dem hinteren Ende der Zeigerwelle. Steinle «& Hartung, Quedlinburg. 12. 3. 96. St. 1592.

42. 55 113. Verstellbares Lager zur Aufnahme und Befestigung der Sperrstange in einem Zweit- meterzirkel. W. Strac>e, Velen i. W. 28. 2. 96. St. 1570.

42. 55 117. Transportable Wassermesser- prüfungs\tation mit Universaleinspannvorrihtung. Nrn a Ludwigshafen a. Rh. 2. 3. 96.

44, 54788, Hohlkörper pflanzlihen oder thierishen Ursprungs mit Armierungsringen an den Enden oder anderen Stellen. Nafael Ritter von Meinong, Jnnsbru>; Vertr.: Richard Lüders, Görliß. 7. 9. 95, M. 3226.

44. 54 908, Schlüsselring mit unter Federdru> stehendem, einklappbarem Theil. Joseph Forsheim, New-York; Vertr. : Carl Heinrich Knoop, Dresden. 17. 3. 96. F. 2555.

44. 54910, Etikett mit Metallrand und mit dem Metallrand fest verbundener, einfacher oder doppelter Anste>nadel. Max Scheuk, Ruhla. 17. 3. 96. S. 4427.

44, 54 911. Monocycle als Zigarrenruhe oder Aschenabstreiher auf Aschenbehern. Wilh. E «& Co., Offenbah a. M. 17. 3. 96. U. 404.

44. 54919, NMetallhülse für Streichholz- \chahteln mit Neklamen auf den Außenflächen. J. Lehmann, v. d. Heydtstr. 10, u. Jof. Vogel, Beuthstr. 15. Berlin. 2. 3. 96. L. 2989.

44, 54942, Mundftü> für Taba>kpfeifen mit dünnwandiger Erweiterung zum Kühlen und Reinigen des Nauches. Emil Di>>kel, Hoerde t. 4 0. 96. D. 2023.

44. 54964, Haarnadel zum Lragen von Schmu>kgegenständen, welche mit dem zur Be- festigung der leßteren dienenden Scharnierstück aus einem Stück Metall gestanzt und dann ge- preßt ist. Wilhelm Schwahn, Hanau. 18, 3. 96. Sch. 4439,

44, 54986. Verfslellbare Zigarrenfeuerhülse mit einem festen und einem drehbaren Dekel. Reinhold Berth, Berlin. 21. 2. 96. B. 5855.

44. 55044, Kettenartige S<hmu>gegenstände aus mittels Drahtringen, Desen o. dgl. mitein- ander vereinigten Thierzähnen. Friedrih Erbe, Alt-Reichenau. 20. 3, 96. E. 1562.

44. 55147, Blechstreifen zum Aufhängen von Qündholaf <a<hteln. Christel R. von Langeu, Berlin W., Stegliterstr. 69. 10. 3. 96. L. 3023.

44. 55150, Selbstthätige federnde Zuhaltung für beutelförmige Zigarrentaschen u. dgl. Albert Herzberg, Berlin W., Genthinerstr. 33. 13. 3. 96. H. 5673.

45. 54709, Thierfalle mit drehbarer dur Magnet festgehaltener Fangplatte. Jean Zentel, Sara 1. E., Gr. Renngasse 7. 12. 3. 96.

45. 54 S826, Fischreuse aus hinterer Drahtreuse in Verbindung mit g rail nebst Her- ausnahmevorrihtung. Hermann Früchtenicht, Sude b. Iyehoe. 14. 3. 96. F. 2546.

45. 54 867, Dreitheiliger, als A>er|<leppe benußbarer Wiesenhobel. Theodor Dürr, Hess. Oldendorf b. Hameln. 4. 3, 96. D. 2028.

45. 54 897, Vogelkäfig aus Drähten, welche dur querlaufende Schienen versteift sind. Josef Kuger, Smichow b. Prag; Vertr. : G. Brandt, Berlin SW,, Kochstr. 4. 16. 3. 96. -- K. 4897.

45. 54929, Entkuppelun 8vorrihtun , aus einer dur< Hebelwerk und Riegel bethätigten, mit Haken versehenen, die Kettenhalter festlegenden Stange. M. E. R. Oloff, Lübe>, Mittel. ftraße 24a. 10. 2. 96. O. 710.

45. 54 933, Stahlblehpfahl na< G. M. Nr. 48192 mit Haube und Ringen zum An- kovpeln von Thieren. E. A. Peters, Schöne- berg, Bahnstr. 1—2., 26. 2. 96. P. 2123,

45. 54 936. BVierkantiger De>el-Gelenk-Bolzen mit aufgeshobenen Hülsen für Tränkbe>ken. Julius Mende, Dippoldiswalde i. S. 29. 2. 96. M. 3821.

45. 54937, Blumentopfklammer mit horizon- tal verschiebbarer Blumenstüße und auf der Stüyße vershiebbarem, in der Weite verstellbarem Ring. O. C. Bijelland, Portland; Vertr. : Emil Reichelt Dresden. 2. 3. 96. B. 5923.

45, 54 944, Blumenhalter mit eingeste>tem,

über den Rand gekremptem Gummirohr als Ver- {Gl rau Charlotte Wegmann, Albre<tau . Groß-Karpowen, Oftpr. 4. 3. 96. W. 3847.

Klasse.

45, 54 952, Gewölbter Hunde-Transportkorbh mit Mer und Eisengitterthür. Ed. Kettner, Köln a. Rh., Hohestr. 67. 17. 3. 96. K. 4907.

45, 54958. Für Gabelwellen von Heuwend-

maschinen Führungskurbeln, bei denen Kurbel und

Zapfen aus einem Stück her ens sind. A. Hölz,

Geo b. Wangen i. Algäu. 18. 3. 96.

45, 54 960. Trichterförmiger ra enshüßer aus imprägnierter Papiermafse. L ind, Kühn,

Gose> i. Th. 18. 3. 96. K. 4908.

45. 54 961. R Egge mit Giftstreu- vorrihtung. J. Y. Laramy, St. Paul Park;

Vertr. : Carl Fr. Reichelt, Berlin NW.,

Luisenstr. 26. 18, 3, 96. L. 3051.

45, 54 976. Sensenring mit Ausbuchtung zur

Puzrung des V-förmigen Metallkeils. Heinrich

E Blieskastel, Pfalz. 29. 1. 96.

45. 55 005, Säeschiffhen als Vorrichtung zur Umwandlung einer Breitsäemaschine in eine Drill- maschine. Carl Wegner, Hermannsdorf b. Debenke, Neg.-Bez. Bromberg. 5. 3. 96. W. 3852. 45, 55010. Mausfalle aus einem flachen, zylindrishen Blehgefäß mit radial angeordneten Fangschlingen auf der einen und Köderhaltern auf der anderen Bodenseite. E. R. Freymann, Berlin NW., Wilsna>erstr. 47. 6. 3. 96. F. 219. 45, 55 O12. Hufeisen mit eingeshobenem dur Keil und Schraube zu befestigendem Griff und eingeshobenen, anges<hraubten Stollen. Karl ai omburg, Rheinpf. 7. 3. 96. 45, 55 047. Verstellbare Rajol-Maschine. J. Rempl, Nikolsburg; Vertr.: Arthur Gerson u. Gustav Sachse, Berlin SW., Friedrichstr. 10. 20. 3. 96. R. 3246. 45. 55 048. RKeimapparat mit auf Glasplatten (Oren: mit ihren Enden in Ne tauchenden toffstreifen. N. H. Haefstner, Köstritz. 20. 3. 96. H. 5623. 45, 55 095, Viehentkuppelungsvorrihtung aus einem Rohr mit vertikalen Schlißen zum Ein- legen der dur< eine im Rohr verschiebbare Stange festzuhaltenden Kuppelringe. Martin Taterta, i. F. Gebr. Taterka, Breslau, Hum- merei 52/53. 6. 12. 95. T. 1256. 45. 55116, S(lagbaum für Pferdeställe mit Bolzen, dessen Kopf in einer Platte mit oben erweitertem Schliße gehalten wird. Wilhelm S S DBL Zem enorouy, 29, 2. 96.

45, 55 128, Schwingende Vershlußplatte mit Abschneidedraht für die Austrittsöffnung von Knetmaschinen zur Herstellung runder Käse. Oskar Engelmaun i. F. Engelmann & Sohn, Lützen, 4. 3. 96. E. 1540.

45. 55 133, Viehtränkbe>en mit Wasserab- \{lußklappe und shellenartigen Anschlußrohr- Verbindungsmuffen. Carl Vartels, Braun- e Friedr. Wilhelmstr. 33. 5. 3. 96.

46, 54 943. Adjustierungskopf mit verstellbarer e zur Fixierung des Beginns der E S und den Einlauf der Sübrungs- rolle in die Steuernasen-Rinne sihernder An- laufrolle an Regulatoren für Gasmotoren. F. Gg. Meier, Nürnberg, Adam Kraftstr. 57. 4. 3. 96. M. 3831. 47. 54762. Straubensihherung mittels za>en- förmig verlängerter und eingebörtelter Unterleg- 6 „Ghristoph Völker, Marburg. 12. 3, 96.

47. 54 768, Selbfts<mierendes Lager mit die

Welle eng umfafsenden Ringen und Aussparungen

für dieselben in der Untershale. Th. Blafß,

Seifhennersdorf i. S. 13. 3. 96. B. 5984.

47. 54792, Lager mit Ringschmierung, bei

welchem der Oelabstreiher auf der Schalenfuge

sißt und das abgestrihene Oel in einer Rinne auf der Sibaténfigs zur Welle geleitet wird.

Jakob Schmitt, Gera. 4. 2. 96. S. 4238.

47. 54836. Muttersicherung aus einem an

der Mutter angebrachten, in Nuthen des Bolzens

eingreifenden federnden Zahn. A. Stoye,

Leipzig, Brühl 7. 1. 6. 95. K. 3791.

47. 54838, Scraubensihherung, deren Siche-

rungszapfen federnd und mechanis< aushebbar an

der Mutter angebracht is und in Einlegnuthen am Schraubenbolzen einfällt. A. toye,

Leipzig, Brühl 7. 30. 9. 95. St. 1382.

47. 54 939, Kontinuierlih selbs{<mierendes

Lager mit Schöpfring für Links- und Rechtsgang

der Welle. duard König, Crimmitschau.

3. 3. 96. K. 4834.

47. 54 948, Bandage für Bottichhe, Kamine

u. dgl. aus einem Metallband und einem Schloß.

Jean Breil, Andernah a. Rh. 14. 3. 96.

B. 5996.

47. 54 949, Niedershraubventil, mit Begrenzung

des Maximaldurchgan 8querschnitts dur< aus-

weselbaren Justierstist. Johannes Haag,

Augsburg u. Berlin. 14. 3. 96. H. 5584.

47. 54979, Riemenverbinder, bestehend aus

zwei, beiderseits sattelförmig gestalteten Schienen

mit Augen, dur welche runde Verbindungsstangen

geführt werden, Mühlen Sohn, Rheydt. 10. 2.

96. M. 3723.

47. 54 981, Nagel mit Rille in einem konischen,

knopfartigen Kopf. Karl Spamer, Darmstadt,

Soderstr. 67. 15. 2. 96. S. 2378.

47. 55 011, Dichtungsring aus festem Kern mit weiher Umwi>lung. Paul Lechler, Stutt-

gart. 6. 3. 96. L. 3012.

47. 55 013, Uta ert Fahrradkette mit Rollen auf den Verbindungsstisten. O. Kersten, Zern N W Dhlrmste, 67. 9) 9/96 K. 4855.

47, 55 102. S-förmig gestaltetes Kettenglied als Ersaß des bisherigen Knebels, in Verbindung mit einem mittels einer Platte in der Wand be- festigten Haken. Nobert O, Karchwihz De Model: 10,9. 80 C 9916;

47. 55 107, Rohrförmiger Träger mit über- geshobenem Rohr von ovalem Querschnitt zum Spannen und Auslösen des biegsamen Armes an Treibriemenauflegern. Carl offmaun, Aue i. Erzgeb. 21. 2. 96. H, 5453

, 9453. 47. 55 156, Selbstthätig si< \<ließende und öffnende Schlauchkuppelung mit Rupp a

deren hahnartige JInnerstü>ke mit ihren zuge- kehrten Seiten beim Kuppeln in- und überein- ander greifen. Karl Prutz, Stargard i. Pom., d n elm Pinkert, Stettin. 17. 3. 96

7.

Klaffe.

49. 54 825. Aushauer- oder Schnitt - Werkzeug mit auswehselbarem Schneidring aus Stahlrohr. Rg Idar a. d. Nahe. 14. 3. 96.

49, 54 846, açon- Messer für Eisen- und Blechscheren. ouis Sterll, Hamburg - Eims- büttel, Tegetthoffstr. 7. 4. 2. 96. St. 1533.

49, 54 849, Drehstahlhalter aus zwei zu- fammengepaßten Hälften mit ineinandershiebbaren Keilflächhen und Sicherungsshraube zum Fest- klemmen des ODrehmessers. Josef Stehle, Feuerbach b. Rae 10. 2. 96. St. 1544.

49, 54 927, Maschine zum Gewindeschneiden in Löcher nah G.-M. Nr. 44 850, mit Kupplung auf der ungetheilten Spindel zur Bethätigung eines Wechselräder-Antriebes. Schubert & Co., Chemnitz. 29. 1. 96. Sh. 4217.

49, 54990. Stre>kmaschine na< G. - M. Nr. 53 496 mit Anschlaghebel auf einem Schaft-

ührungsrohr zur Erzeugung von glei langen chaften. Carl Shwanemeyer, Aachen-Burt- eid. 27. 2. 96. S. 4331.

49. 55 033. Dorn mit Schraubengewinde und Messer zum Aufrceiben von Nietlöchern. Chr. Johaunsen, Flensburg. 19. 3. 96. F. 1250.

49. 55 034, Galea aar zum Nachschweißen und Kalibrieren von Kettengliedern bei gleih- zeitiger Schweißprobe, mit quer zum fertigen Glied liegendem, in das Obergesenk eintretendem Kalibrierdorn auf dem Untergesenk. Heinrich Görfke, Grüne b. Iserlohn. 19. 3. 96. G. 2911.

49. 55 042. Cmailliertes Rohr, Stange, Platte u. dgl. mit Gravierungen dur die Emaille hindurh. Gustav Sommer, Hannover, Engelbostlerdamm 17. 19. 3. 96. S. 2459.

49, 55 132. Auf einer Seite ebenes Siehb- gefleht aus Vierkant- oder Dreikantstäben, welche an den Kreuzungsstellen dur<hgekröpft und aus- gespart sind. Alexander Hayn, Liegniy i. Schl. 9, 3. 96. H. 5529.

49, 55 141. Zange mit Rippen auf der Innen- seite der geraden Ba>ken zum Geradehalten von Messer- u. st. w. Klingen beim Härten. Cuno Kirberg, Gräfrath-Tummelhaus b. Solingen. 6, 3. 96. K. 4839.

51, 54 840. Notenschablone, bei der die Wiederholungen dur< Zahlen, die Notengruppen dur< Verbindungsstriche gekennzeihnet sind und ein Text beigefügt ist. Fabrik Lohmann" scher Musikwerke Aktiengesellschaft, Leipzig-Gohlis. 14. 11, 95. F. 2976;

51. 54 863. Dämpfvorrichtung für Stahl- stimmen an Musikwerken mit federnden, von den Anreißrädhen gegen die Stimmen bewegten Hämmern aus elastishem Material. Marie aru Waltershausen i. Th. 29, 2. 96.

51. 54 864. Noten-Scheiben oder -Bänder für Musikwerke mit Anreißza>ken aus ausgestanzten und bügelförmig umgebogenen, an ihren Enden dur< ausgestanzte Stützen versteiften Lappen. Marie Amthor, Waltershausen i. Th. 29. 2. 96. A. 1512.

51. 54 975. Guitarre oder zitherähnlihe Fn- strumente, bei denen dur< Zusfammenwirkung einer \tellbaren Bundleiste mit einer Gruppe Dämpfer die Saitenlänge verändert und in ver- schiedenen Tonarten verschiedene Accorde gespielt werden können. M. E. Matthäi, Leipzig-Gohlis. 4. 11. 95. M. 3384.

51. 55 020, Notenscheiben-Halter, wolcher an seitlih angeordneten Scharnier-Armen drehbar aufgehängt ist. Fabrik Lochmaun'scher Musik- werke, Aktiengesellschaft, Leipzig - Gohlis. 16. 3. 96. F. 2548.

51. 55 054, Direkter Aufzug des Federgehäuses bei Musikwerken 2c. dur< Anordnung eines Nad- kranzes auf der Trommel mit entsprechend ein- greifendem Trieb. E. Malke u. F. H. Ober- länder, Leipzig-Gohlis. 23. 9. 95. M. 3273.

51. 55055, Federnde Marke am Trieb der Musikwerke in das Notenblatt einspringend, zwe>s Kennzeichnung des Anfanges der Noten. E. Malke u. F. H. Oberländer, Leipzig-Gohlis. 24. 9. 95. M. 3275.

51, 55056, NRundes Metallnotenblatt für mechanishe Musikwerke, mit tangential zu einem konzentrishen Innenkreise gerihteten Transportier- bohrungen am Umfang und einem den Aus- lohungen entsprehend gezahnten Trieb. E. Malke u. F. H. Oberländer, Leipzig-Gohlis. 24.9. 95. M. 3272.

51, 55 057, Reibungsfeder zur Kuppelung des in das Federhausrad eingreifenden Zahnrades auf der Aufziehwelle als Sicherung für die Gang- Triebfeder an Musikwerken. E. Malke u. F. H. Oberländer, Leipzig-Gohlis. 19. 12. 95. M. 3546.

51, 55 059, Flügelmehanik mit vom Wider- lager des Hammerwalzenhebels auf dem denselben tragenden Hebel nach rets verlegten Shwingungs- punkt für den leßteren. Joseph Herrburger, Paris; Vertr.: Franz Wirth und Dr. Rich. Wirth, Frankfurt a. M. 11. 2. 96. H. 5386.

5L, 55062, Glodenspiel, dessen Töne aus entsprehend ges{liffenen Glasplatten bestehen, die auf einer am Rahmen befestigten E ruhen und mittels ifolierter Stifte gehalten werden. Emil Zademack u. Carl Dauue, D Neue Schönhauserstr. 2. 26. 2. 96.

51, 55 089. Accordeov-Klaviatur mit außen- liegenden Stimmen und inneren, am Drückknopf- hebel befestigten Klappen. Heinr. Suhr, Neuen- rade i. W. 20. 3. 96. S. 2461.

51. 55 146, Notenblatt für mehanishe Musik- werke mit erhöhten, aus je zwei feilförmigen, ausgestanzten und sich stütenden Lappen gebildeten Notenzeihen. Gotthard Becker, Leipzig, Turner- firaße 27, u. Max Brückner, Leipzig, Albert- straße 12. 9. 3. 96. B. 5962.

52. 55 039, Hebelvorrihtung zur Uebertragung der Antriebsbewegung auf die Wellen einer Knopflochnähmaschine. ._M. Melhuisch, London ; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin C,, Alexanderstr. 36. 19. 3. 96. M. 3912.

52. 55 040, Antriebvorrihtung der zur Vor- und Rückwärtsbewegung der Arbeitsplatte dienen- den Spindel bei einer Knopflohnähmaschine.

R. M. Melhuisch, London; Vertr. : E, W, B “bid C., Alexanderstr. 36. 19. 3, 9g

Klasse. 53, 54 905. Gefäßvers<hluß mit Hohlraum. Couserveufabrik Mombach-Maiuz Dr. W, Zenn Mombach b. Mainz. 16. 3. 96,

53. 55 119, Geflügel-Mastpulver aus Was, holderbeeren, Ruhrwurzeln, Fenchel, Schwei blüthe, Anis, weißem Bolus, Bolshornfamen, Kochsalz, kohlensaurem Kalk. Eugen Blum, München, Unteranger 4. 2. 3. 96. B. 58606;

54, 54469, Auf einer oder beiden Seiten wasserdihte De>ke mit Abbildungen, Aufschriften, Annoncen u. dgl. für Reklamezwe>e. Meslville Lavy, Reini>endorf. 21. 1. 96. L, 2852,

54, 54 781. Lohnbu< mit Kolumnen für die Angabe der in einem Betriebe gearbeiteten pet des dafür verdienten bezw. empfangenen Lohnes und der verwirkten Strafen. H. B. Reyn, Pieschen. 16. 3. 96. R. 3231.

54, 54 982, Kombiniertes Reisehandbuh ausg Blättern für einzelne Stre>ken, welche Fahrplan und kurze Reisebeshreibung enthalten, vereinigt in einem Umschlag. Gustav Lachenmayer, München, Bergstr. 17. 17. 2. 96. L. 2833,

54. 55 001. Borrihtung zum Bewegen von Drehgestellen, gekennzeichnet dur die Anordnung einer Torsionsfeder, welche zwangläufig den Aus- lösungshebel eines Uhrwerks bewegt und bei ihrer Nückdrehung von demselben einen Impuls em- pfängt. M. Benjamin, Hamburg, Neue Nbe- straße 12a. 3. 3. 96. B. 5921.

54, 55114, Fahrkarten, Einlaßkarten u. dgl, Billets mit Hohlraum zur Aufnahme von Reklame- (Gen Maximilian Fürft, Berlin, Schiff- auerdamm 1. 28. 2. 96. F. 2503,

55, 55 091. Papiersiebaufhängung an Hänge- federn. Wilh. Schmidt, Lambrecht, Pfalz, u. Christ. Seybold, Zweibrücken. 7. 8. 95. S. 3585. i

55. 55 099, Kugellager für Papierwalzen an Papiermaschinen. F. H. Bauuinug « Sey, Düren. 6. 2. 96. B. 5764.

57. 54 909, Kontrolvorrihtung an Kassetten, um die vollzogene Aufnahme na< dem Heraus- nehmen aus dem Kamerarahmen anzuzeigen. D Visbec>, Stettin, Moltkestr. 15. 17. 3. 96. V. 934.

57, 55004, Aus Draht gebogene federnde Kopierklammer. B. Novoa, Klausthal. 4. 3. 96, N. 1064. ;

58, 54902. Preßtu<h aus Scchlaustü>ken. H. W. J. van Otterbeek-Bastiaans, Kleve, Thiergarten 3. 16. 3. 96. O. 734.

58, 55108, Ballenpresse aus Preßplatte, Schraubspindel und in Gebäudewänden, an Trag- säulen o. dgl. befestigtem Preßhelm. Hesselbein «& Reygers, Bocholt i. W. 21. 2. 96. H. 5452.

59, 54 882, Saugpumpe mit einem das Saug- ventil vom Siy abhebenden Hebel als Ent- leerungsvorri<tung. A. Klings, Grottkau i. Schl. 13. 3. 96. K. 4893.

59, 54 883, Saugpumpe mit gegen das Saug- rohr verschiebbarem Fußgestell zwe>s Höhen- verstellung der Saugöffnung. A. Klings, Grottkau i. Schl. 13. 3. 96. K. 4894.

59, 55 109, Doppelt wirkende Membranpumpe, deren dur eine Membrane gebildete Räume je ein Saug- und Dru>-Ventil enthalten. Ludwig Keller u. Moses Kümmel, Stanislau; Vertr. : A. Schmidt, Berlin NW., Friedrichstr. 138, 22. 2. 96. K. 4788.

GL, 54 852, Aus einem Schwimmer mit an- gehängten Behältern zur Aufnahme von Schiff- brüchigen bestehender Rettungs8apparat. Mar Freund, Breslau, Taschenstr. 19, u. Vincent Faralewsfi, Breslau, Kronprinzenstr. 72, 20. 2. 96. F. 2491.

63. 54 920. Novergabelkopf mit geshlofsenen Scheidenöffnungen aus Blech zusammengelegt. Salomon Löwenstein, Herford. 7. 9. 95. L, 2526,

63, 54 921. Aus einem Stü>k Blech gezogenes Trittkurbellager mit Verbindungshälsen. Salomon Löwenstein, Herford. 7. 9. 95. L, 2526.

63. 54 931. Fahrradgestell mit {räg gestellter Hinterradgabel, wodur< Kurbel- und Hinterrad- Welle nahe zusammenfallen. Gust. Lie>er & Co., Hamburg. 13. 2. 96. L. 2932. l

63, 54 932. Fahrrad mit hölzernem, gleih- zeitig als Schußdach für die Räder dienendem Gestell. Albert Genzow, Velten i. d. Mark. 18. 2. 96. G. 2818.

63. 54 935. Ständer zum a von zu bearbeitenden Fahrradtheilen, dessen Theile in jeder Richtung horizontal und vertikal verstellbar And, Hermann Arlt, Roßwein. 29. 2. 96. A. 1514.

63. 54945. Verdrehbare Fahrrad - Lenkstange mit geshlißtem Durchlaß für eine zentrale Brems- stange ohne seitlihen Bremshebel. Mar Schneider, Doos b. Nürnberg. 5. 3. 96. S<h. 4371.

63, 54 951. Radreifen mit elastischer, an der Innenseite der Laufflähe des Mantels mittels Streifens oder Schlauchs gehaltener Metall- oder Korkeinlage. Dr. R. Worms, Berlin, Doro- theenstr. 60. 16. 3. 96. W. 3897.

63. 54 957. Den Klöppel der Warnglo>ke be- thätigende Bremsrolle für Fahrräder. W. A.

ay, San Francisco; Vertr. : Carl Fr. Reichelt, Berlin NW., Luisenstr. 26. 18. 3. 96. H. 5598.

63, 54959, Zwischen Tretkurbellager und Hinterrad liegende Zentral-Kettenspannvorrihtung an Fahrrädern. G. Keigzel & Co., Sprèmberg. 18. 3. 96. K. 4903. i

63, 54 970, Deichsel, deren Ende mit Shwing- zapfen gelagert is und dur federnden Haken ge- halten wird. R. G. Jahnke, Cincinnati; Vertr. Carl Fr. Reichelt, Berlin NW., Luisenstr. 26. 19, 3. 96. J. 1249.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

O

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (S<{olz) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

; zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisch

2 L

Vierte Beilage

Berlin, Montag, den 13. April

att unter dem Titel

en Staats-Anzeiger.

1896.

zj Der Inhalt dieser a fer in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gen Men /hans-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

gekanntmahungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen B

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. a. 533,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Rel täglih. Der

Das Central -

Berlin auch A die

neigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ndels - Register für das Deutsche Rei oe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

kann dur alle

Gebrauchsmuster.

asse. (Shluß.) , 54 971. Ein- und auss{haltbare Stützen für Fahrräder mit feftlegbarem LCTragbüögel und Dru [eri Gustav Kittel, Wettin. 19. 3, 96. K. 4914. , 55 008. Hohle Fahrradstütze mit innerem, federndem Stellfuß, sowie innerer, federnder Fest- stellvorrihtung. Friedrich Steuber, Siegen. 6, 3. 96. St. 1585. 3, 55046. Aus Zange und Kette mit Haken bestehendes Geräth zum Unterbringen von Fahr- rädern und anderen Maschinen in Eisenbahn- waggons, Lagerräumen u. dgl. D. J. Aubert, óronne; Vertr.: Dr. Joh. Schanz, Berlin SW., V inaibanteafie, 89. 20. 3. 96. A. 1547. 3, 55050. Kettenrad mit kurvenförmigen, einen inneren und äußeren Radkranz mit einander verbindenden Armen. Thee Westwood Manusg. Co. Ltd., Goventry; Vertr. : Hugo Has u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Quisenttr. 25. 21. 3. 96. W. 3914. 3, 55090. Elastisher, transparentlederner Armeesattelbaum. C. Bernhard, Potsdam. 94, 4. 95. B. 4314. 4, 54784. Flaschenvershluß mit einem an einer Verlängerung des Deckels sitzenden, beim Schließen in einen Bügel der Schleife am Flashenhalfe greifenden Haken. Valentin Lands- berg, Berlin, Altonaerstr. 18. 31. 7. 95, 2, 2436. 4, 54888, Kohlensäuredru>apparat mit zwishen die Kohlensäureflashe und das Reduzier- ventil ges<altetem Manometer. L. Förfter & O. Delcourt, Berlin S0., Wienerstr. 62. 14. 3. 96. F. 2544. 4, 54 889. Durch Luftdru> bethätigte Liqueur- aus\hankvorrihtung mit Tastern und Reklame- tafeln. Hermann Jany, Berlin, Nettelbe>- straße 18/19. 14. 3. 96. J. 1238. 4, 54 930, Gefäßvershluß aus einem beweg- lihen De>kel oder Kolben zum Entfernen der über dem Gefäßinhalt stehenden Luft bzw. zum Herausdrü>en des Inhalts. Joh. Lay, Berge- borbe> b. Essen. 11. 2. 96. L. 2920. 4, 54 940. Als Bierzähler zu verwendender Kontrolapparat aus einem Sperrrad mit Zahlen- ag, P Zschoche, Freiberg i. S.

4, 54954. Flashen- oder Büchfenverschluß mit über und um den Hals der Flasche oder Büchse sih legendem Dichtungsstulp. Richard See, WoUn d. Glbe, 17, 3. 96 St. 1599.

4, 54 974. Halbkugelförmiges Rükschlagventil für Bierdru>kapparate, mit langem, in mit seit- lichen Luftdurchlaßöffaungen versehenem Gehäuse tefindlihem Führungéstift. F. J, Müller, Basel; Vertr. : Hugo Dos u. Wilhelm Pataky, Derlin NW., Luilenitr, 25, 19. 3, 96, M. 3908.

4, 55 066. Wafserdichter Bierzähler aus nicht rostendem Metall mit dur< Dru>k auf den federn- den Deckel fortzuschaltendem Zeiger. Rich. Kappe, Walsrode i. Hann. 6. 3. 96. K. 4849,

4, 55 103. Trink- und Schaugefäß von Thon

j und Glas mit unter einer Glasplatte angebrachter Photographie. Eduard Huber u. Georg chmidt, Grenzhaufen b. Koblenz. 17. 1. 96. O. 5250.

4, 55 111. Hart-poröse Untersezer für Bier- gläser u. \. w. Nathan Bermaun, Berlin 8., Stallschreiberstr. 19. 27. 2. 96. B. 5898.

41, 55124. Stechhahn mit Reinigungéhahn. Vilhelm Buschmann, Bochum, Noonitr. 79. 2, 3. 96. B. 5917.

4, 55 134. Flaschenvershluß mit excentrish geshweiftem, auf den Stöpsel greifendem Dru>- hebel. W. E. N. Leppert u. F. E. Kamprath, Limbah i. S. 5. 3. 96. L. 3001.

5, 55 038. Ruderhalter, aus einer Klemm- heibe, die mit dem Kopf des Stüßstiftes ein Kugelgelenk bildet. W. E. De Riar, Stryker; Vertr, : Carl Fr. Reichelt, Berlin N W., Luisen- straße 26. 19. 3. 96. R. 3243.

6, 54 808. Haublo>-Krayßer mit Schaber und Messer. Quirin Schiffer, Köln, Löwengasse 17. d, 3. 96, S. 4356.

7, 556 106. Messershärfer aus einem ge- hlossenen Bügel von vierfantigem Stahl. Mfiav Volk, Aue b. Shmalkalden. 20. 2. 96.

8. 54 880. Hydrostatisher Thür-Oeffner und ‘Shließer mit einem unter Federdru> stehenden Shließkolben und durch Trittbrett \teuerbarem Ventil zwischen Druckwasser und einer gegen den Schließkolben verschiebbaren Flüssigkeitssäule. 3g enuik, Hamburg, Uhlenhorsterweg 39. % 9. 96, B, 5990.

s, 54 881. Pneumatischer Thürschließer mit Druentlastung dur< Bodenventil. Gebr. Dieken, Gevelsberg i. W. 13. 3. 96.

s. 55 094, Thürklinke mit seitlihem Bügel p Einhängen der Sicherheitskette. Sriehris de Siering, Jjserlohn. 14. 11. 95. S. 2184. N 115, Kantenriegel für zweiflüglige

hüren, welcher dur< den <ließenden Thürflügel (ertifal vers<hoben wird. Emil Riemay u. 9g T8 ema, Breslau, Lewaldstr. 19. 29. 2.

‘Verstellbares itshenband mit

8, 55 123. (Körnerführung und herausnehmbarem, gegen

Drehung gesihertem Dorn. Hermann Bren- [Rene Iserlohn. 2. 3. 96. B, 5912, afse.

68. 55 127. Elektrisher Thürschließer mit einem, den Sage vershiebenden, dur< den Elektromagneten-AÄnker arretierten ¿weiarmigen Gewichtshebel. B. Zeitschel, Berlin 8., Ritter- straße 12. 3. 3. 96. 3. 747.

68. 55153, Thürleiste für Geldschränke o. dgl. mit Drehzapfen aus einem Stü>k. Otto Schultz, Berlin N., Schönhauser Allee 26. 14. 3. 96. S. 4422.

68. 55155, Durch und unter den Schlüssel reifender Drahtbügel als Sicherung gegen Ein- ruh. Patent Verwerthungs - Gesellschaft, G. m. b, H., Berlin W., Französischestr. 11/12. 17. 3. 96. P. 2170.

69. 54 824. Korkziehertashenmesser mit dreh- barem Ring zum Durchschieben des Korkziehers

außer Gebrauh und zur Feststellung desselben zum Gebrauh. Hugo üller, Solingen. 14. 3. 96. M. 3889.

69, 54980, Sere mit erhabener Porträt- Einlage aus Celluloid, Horn oder Metall. Carl Schmidt, Merscheid b. Solingen. 13. 2. 96. Sch. 4273

70. 54877. Ein- oder beiderseitig fest mit

Metallstreifen verbundene Lintiervorrihtung aus

appe oder Celluloid. Fidelius Ts\chofen,

ien; Vertr.: Max Schöning, Berlin 8., PViorisir. 9 12; 3790, T: 1491.

70. 54 890, Sqchülertafel mit Hohlraum zum Unterbringen des Griffels und Vorrihtung zum Schärfen desselben. Hermann Goslinski, Schwer- senz. 14. 3. 96. G. 2897.

70, 54899, Siegelvorrihtung aus einem Siegella>halter, einer Stüße zum Schrägstellen desselben und einer Wärmequelle zum Schmelzen. Set RECIEE) Dresden-Blasewitß. 16. 3. 96.

70, 55 104, Landkartenhalter aus einer Schiene mit verstellbaren Tragarmen und einer dur Rollen- und Schnurführung mit ersterer verbundenen Schiene mit Klemmen. August Herchen, Mül- heim a. Rh. 18. 2. 96. H. 5427.

70. 55 159, Bleistifthalter, sog. Drehstift mit ausziehbarer Verlängerungshülse. Ludwig Hörr, Nürnberg, Dammstr. 6. 19. 3. 96. H. 5622.

71, 54 SOL, SHuygienisher Stiefel mit unter der Brandfohle zum Absay auslaufendem Lusft- kanal. F. Nicolai, Berlin, Urbanstr. 25, 2. 96. N. 1056.

71, 54 S819, Geräth zum s und Anpassen von Schuhwerk, mit Auflage für die

erfe und Maaßstab auf shrägstehendem Brettchen. . G. A. Grundig, Oresden-A., Grünestr. 26. 13. 3. 96. G. 2893.

71, 54 829, Schuhwerk mit Ventilationsvor- rihtung. J. St King, Toronto; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin NW,, Luisenstr. 43/44. 16. 3. 96. K. 4892.

71. 54 844, Luftdur{lässiger Schaftstiefel mit Gummizug auf der Jnnenseite und seitlicher Schnürung ohne Knotung. Dr. Hinz, Neusalz U D. 16 12, 90. Q O

T1. 54915, Aus einem Stü>k e<ten Leders ausgeftanzte und dur<h Nähte in entsprechende Gestalt gebrahte Säuglingsshuhe. R. Dobrinuer, Leipzig. 18. 3. 96. D. 2059.

71, 54 916, Aus einem Seitenstüö>k, einem Einfaß und einer Sohle bestehender Lederstiefel oder Schuh für Säuglinge und kleine Kinder. R. Dobriner, Leipzig. 18. 3. 96. D. 2060.

72, 54783, Gewehrriemen mit flahen Feder- haken an beiden Enden. Albre<t Kind, Hunstig b. Dieringhausen. 16. 3. 96, K. 4888.

72, 54786, Einrihtung an Gewehren mit Zylinderoershluß zum Abdichten gegen zurü>- \chlagende Gase. Waffenfabrik Mauser, Oberndorf a. N. 9. 8. 95. W. 3162.

72, 54795. Drillingsgewehr, bei dem der ab- nehmbare Kugellauf dur< einen hinter zwei An- sätze greifenden Stellring verschlossen gehalten wird. Peter Oberhammer, München, Dachauer- straße 12. 7. 2. 96. O. 708,

72, 54859, Visirkappe zum Erleichtern des U aus einer das Korn einshließenden Hülse.

ilhelm Schultze, Berlin, Dresdenerstr. 45. 26. 2. 96. Sch. 4330. :

72, 54 938, Patronentaschenhaken mit doppel- seitig wirkender Federsiherung. F. W. Kinkel, Mainz, Hintere Bleiche 59. 2. 3. 96. K. 4831.

72. 54988. Gewehrshloß, an welhem der Verschloßblo> und der vertikale Abzugsbügel aus einem Theil besteht. Hermann Tanner, Glogau, Jesuitenstr. 17. 26. 2. 96. T. 1468.

72, 54 989. Nach der Seite zu drehende Ver- {lußkappe für Gewehrmündungsschoner. Wilhelm a AERILGAE b. Berlin. 26. 2. 96.

. 2410

74. 54828. Glode für Fahrräder, Laden- thüren u. st. w. mit einem an einer Spiralfeder befestigten, mittels federnden Hebels bethätigten D Js Jeggle, Schramberg. 16. 3. 96.

76, 55029. Vorrichtung zum automatischen Auswerfen voller und zum Einschalten leerer Wiel bei Wi>kelapparaten für Fäden. ; Schaefer, Forst i. L. 18. 3, 96. Sc<h. 4444.

77, 54765. Unterhaltungsspiel, bestehend aus einem Zahlen- und einem Punktsystem, welche sowohl einzeln als au< vereint benußt werden. C. E. FSERER Freiberg i. S. 12. 3. 96.

215

77° 54 771. Kopfbede>ungen darstellende Papier-

oft - Anstalten, für reußis<hen Staats-

Bezugspreis beträgt L K 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern

osten 20 4

Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 4.

ausshnitte für die Erzeugung von Scattenbildern. I. P. Dyhr, Wohldenberg b. Derneburg. 13. 3. 96. D. 2045.

Klasse.

A7, 54 772, Kartenspielteller mit Kartenpresse und Zahleinrihtung. Hermann Gutsche, Wurzen. 13. 3. 96. G. 2889.

T7. 54 774, Sreibende Figur, deren Hand dur<h die Drehung von Kurvenscheiben bethätigt wird, Caroline Poco>, geb. Spilsbury, Wands- worth; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin NW., Luisenstr. 26, 13. 3. 96. P. 2158.

47. 54 779, Sglittschuh, a Laufftahl in geshlipte Auspressungen der Sohlen- und Absaßz- Fan eingreist. Joh. Pet. Becker jxr., Rem- eid. 14. 3. 96. B. 5994.

77, 54798, Wasfserringelspiel, dessen Fahrzeuge dur eine e Eo annt de Kraftmaschine be- gent werden. Carl us<ky, Huttropstr. 82, u.

Jos. Wermelskirchen, Gänsemarkt 44, Essen, Nuhr. 12. 2. 96. G. 2804.

77. 54 799, Verstellbare Kegelaufsaßplatte mit in Führungen auf- und abbewegbaren Points. Fri Träbert, Berlin, Flemmingstr. 5. 12. 2. 96.

77. 54 800. Mecanishes Würfel-, Zahlen- und Figurenspiel mit dur< Hebeldru> in Um- drehung zu verseßenden Walzen. G. L. Rohrer, Nürnberg, Winklerstr. 35. 13. 2. 96. R. 3135.

77, 54 845. Doppeltreppe mit Durchgang für Zirkuépferde. Paul Busch, Berlin. 14. 1, 96. B. 5629.

77. 54 900, Blechrad, dessen äußerer Reifen ohne Quernaht aus Ble hergestellt wird. G. Th. Renlein, Nürnberg, Rohlederstr. 5. 16. 3. 96. R. 3228.

77. 54912. Draghenähnlihe Tragflächhe be-

sigende Flugmaschine mit vorderem Windbrecher,

unterem Sipgestell nebs Steuerrudern, Gleich- geo aa und Steuerquaste. Paul Zettler, ünchen, Fürstenstr. 23/0. 17. 3. 96. 3. 752.

. 54 956, Turn- und Sprunghaus in Form

eines Glasgewächshauses mit SMUaTGen im

Innern und Sprungöffnungen in den Wandungen.

Sam Elton, Philadelphia; Vertr. : Julius

Sander, Hannover-Linden. 18. 3.96. E. 1561.

77, 54962. Stnurrrädhen mit einer zum Auflegen eines Papierstü>es dienenden r Heinrich Naunmaunu, Leipzig, Gohliserstr. 9. 18. 3. 96. N. 1075.

77. 54963. Würfelspielplatte, auf welcher die Weltkörper dargestellt sind. Otto Pathe, Düssel- dorf. 18. 3. 96. P. 2172.

77. 54973. Spielzeug: Maske mit Stachel- bändern zum Festhalten dagegen geschleuderter Wachsgeshosse. Victor Maillard u. François

aus, Paris; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 19. 3. 96. M. 3907.

47, 54 977, Bremsvorrihtung für amerika- nische Luftschaukeln, aus ineinander ges<hobenen Röhren mit Ansay, bei deren Drehung der An- saß das Bremsbrett hoh hebt. Anton Brylla, Beuthen O.-S. 3. 2. 96. B. 5744.

47. 54987, Kostüm für Ballet- und Ser- pentintänzerinnen mit f\trahlenförmigen Stoff- streifen und Darstellungen zur \cherzhaften An- wendung der Röntgenstrahlen. S. C. Schwab, Würzburg, Domstr. 56. 26. 2. 96. Sch. 4304.

77, 55 096, Kegelbahn, bei welcher die Wurf- fugel oberhalb des E DiIes der Kegel ihren Lauf beginnt und auf ihrem Wege ein bewegliches Hinderniß passiert. Georg Pabke, Berlin, Berg- mannstr. 109. 14. 1. 96. P. 2037.

77. 55 097, Gläserne Schreibplatte für Karten- spieler mit einem oder mehreren vershiebbaren Zeigern zum Anzeigen des nächsten Gebers.

ranz Dvorak, Berlin, Mariannenstr. 23. 24. 1. 96. D. 1938.

77. 55100, Kartengeberanzeiger mit Vorrich- richtung zum Abheben der Karten. Ernst Müller, Berlin, Potsdamerstr. 120. 6. 2. 96. M. 3707.

77, 55110. Aus Stahlbleh gepreßter Kurbel- \{<lüssel für Schlittshube mit g lugeGraune. Herm. Becker, Remscheid. 25. 2. 96. B. 5872.

77, 55112, Würfel mit Wörtern an Stelle der Zahlen. Carl Scheltze, Braunschweig, Fa- fanenstr. 18. 28. 2. 96. S. 4347.

47. 55125, Kinderkohherd mit an einer Achse horizontal und vertikal verftellbarem Lampen- gestel. Ro> & Graner’s Nac<hf., Biberach a. Riß. 2. 3. 96. R. 3189.

80, 54851. Dur Vorspannen oder Weg- nehmen von Kernen, LURLO und Drähten ver- änderbares Ziegelpressen-Vundstü> zur Herstellung von Hohlsteinen und shwalbens<wanzförmig aus- eklinkten Anfängersteinen. O. E. Wegter, Hers- beua b. Nürnberg. 17. 2. 96. W. 3779.

80, 54871. Aus fkünstlicem Asphalt nah D. R. P. 83 550 bergestellter Baustein. A. Hanue- maun u. G. Boisly, Berlin. 7, 3. 96. H. 5545.

80, 55 137, Auslauf für Thonröhrenleitungen in Böshungen. Friedrißh Schumann, Carls- hafen a. Weser. 5. 3. 96. Sch. 4375.

S1. 54823, Meßapparat, bei wel<hem das Küken eines unterhalb des Behälters angebrachten Pbnes als Meßgefäß dient. Bruno Diegte,

unzenau i. S. 14. 3. 96. D. 2050.

S1. 54834, Kasten für Zigarren u. dgl. mit als Bilderrahmen ausgebildetem, leiht abnehm- barem De>kel. Carl Bauer, Mannheim. 17. 3. 96. B. 6000.

81, 54925, Nähmaschinen-Nadelbrief mit nah Nummern eingetheiltem Auffte>bogen für ver-

s

schiedene Nadeln. Gebr. Funken, Aachen. 17. 12. 95. F. 2353.

Klafse.

S1. 54 999, Kistenvers<hluß aus federndem Bügel mit Plombenficherung. Friedrih Falk, A Rh., Fleishmengergasse 5. 3. 3. 96.

S], 55 028, Vershhließbare Zigarrenkiste mit einem an der inneren Wand befestigten, leiht biegsamen und mit einer Lo<öffnung versehenen Metallplätthen, das durh eine entsprehende Schlißöffnung im De>kel gezogen werden fann. R Reuter, Durlach. 18. 3. 96.

S1. 55 049, Sahalter, aus zwei konzentrischen, auf einer Säule vershiebbaren Ringen, zwischen welchen der zu füllende Sa> eingeklemmt wird. Lambert Glafl u. Leo Sabathil, Saaz; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziole>i, Berlin W., Friedrih- ftr. 78. 21. 3. 96. G. 2916.

81. 55 O51. Vershluß für Müllsä>e, aus in den Stoff geen esen mit durhgezogener Bindeshnur. Robert Günther & Co., Berlin. 21. 3. 96. G. 2915.

83. 55 052. Weeker-Uhrgehäuse mit dunkel- glänzendem Ueberzug. Müller - Schlenker, Schwenningen i. W. 21. 3. 96. M. 3920.

85. 54 778, Unterhalb des Ventiltellers bzw. der Spindel mit isoliertem Kontaktstift ver- sehener Wasserhahn als Stromunterbreher für elektrishe Leitungen. Paul Fun> u. Louis S Caffel, Königsthor 33. 14. 3. 96.

F. N

85, 54 926. Heberrohr mit Windfang und S{wimmervershluß zur Entwässerung von Seen oder Ländereien über größere Bodenerhebungen Mes: LEeIE Mrzyk, Allenstein. 3. 1. 96.

83. 55043. Spülkasten mit feststehender Heberglo>e und in derselben geführtem Spül- ventil. Ferdinand Müller, Hamburg. 20. 3. 96. M. 3909.

86. 54 984. Vorrihtung an Webstühlen zum Anfertigen von Korbtragbändern. Friy Weih, Bayreuth. 18. 2.96. W. 3783.

S6. 55 007, Doppelde>e mit baumwollener Zwirnkette, re<ts\eitig bunt karriert, links\eitig B as Meyer, Glatz. 6. 3. 96.

86, 55 024. Noßhaarftoff in baumwollener und wollener Kette in verschiedenen Mustern und Breiten, mit Doppel- und einfahen Haaren in doppelter Verarbeitung. Friß Winkler, Töppen- dorf i. Schl. 17. 3. 96. W. 3905.

86. 55 037. Sehsschüssige Köperplüshbindung mit über zwei Schuß liegenden Florkettenfäden. Hermann Müllers u. Arthur Spindler, Dülken, 19. 3. 96. M. 3899.

Umschreibungen.

Die folgenden Eintragungen find auf die Namen der nachgenannten Personen umgeschrieben.

Klafse.

3. 50538, Sicherheitswestentashe u. \#. w. Hoffeld & Beer, Berlin.

9. 12567, Werkzeug zur Herstellung um- wi>elter Faserbündel u. w. Men>e «& Co., Harburg.

28. 23856, Treibriemen - Walzenstre>werk u. f. w. C. Loewitz, i. F. Loewiß & Rohlfs, Altona-Ottensen.

49. 34124, Halbkugelförmig ausgedrehte Ma- trize u? \. w. Heinri<h Gößer, Iserlohn.

54. 35484, Briefumschlag u. #. w. L. H. Schütt, Lemkendorf a. F., J. H. N. Meyer, Kiel, u. Christian Mackeprang, Tungendorf i. H.

54, 41 098. Briefumschlag mit Sicherungs- vershluß u. #\. w. L. H. Schütt, Lemkendorf a. F. I. H. N. Meyer, Kiel, u. Christian Mae- prang, Tungendorf i. P.

59, 50 STL. Pumpenkolben u. s. w. Société Anonyme des Appareils d’Hygiène et de Sauvetage, Genf; Vertr.: C. femer u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32.

Verlängerung der Schußtfrist,

Die Verlängerungsgebühr von 60 Æ ift für die nachstehend aufgeführten Gebrauhsmuster an dem am Sine angegebenen Tage gezahlt worden.

ase.

3, 13182. Gewirkte, regulär gearbeitete Jake u. \. w. H. G. Paul, Limbach i. S. 1. 4. 93. P. 487. 27. 3.96.

4, 13235, Aufschraubbarer Rundbrenner u. \. w. Heinr. Kock, Hamburg, Valentinskamp 22. 5. 4. 93. K, 1200. 31. 3. 96.

4. 13594. Heiz-Gaserzeugungslampe u. \. w. ain Formftecher, Wien; Vertr.: A. B. Qrau, Stuligars, 28. 3. 93. F. 635.

15, 13773, Schreibtisch u. st.w. J. D. Hey- mauu, Hamburg, Neuerwall 44. 18, 4. 93. H. 1347. 26. 3. 96.

17, 13 941. Eiszelle u. w. A. Freundlih,

A Bahnstr. 68. 1. 5. 93. F. 674.

34, 13188. fKleiderhalter für De LIIRaE

stücke u. st w. Pu> «& Co., S L Bâäerstr. 12. 5. 4. 93. P. 489. 27. 3. 96.

34. 17 884, Dedel für Kannen u. s. w. Peter Ar L Frs Tes Düsseldorf. 10. 4. 93. B. x 0e O0,

37. 13194. Zufammenschiebbares Stabgitter u. st w. The Bostwick Gate and Shutter Company Limäted, London z