1896 / 89 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

* x

74,50G Ba nen behauptet ; - italieni Bahnen er und | 1090 kg. Loko il. Termine ruhig mit / 100 60bzG e ate fdie eh S{luß db t, e eis fest e 129,75bzB Vnlândische Eisenbahnaktien D fest und ruhig; | Loko. 145—163 # na< Qual., Lie

)- ngsqualit 1.5 76,00bzG | Dortmund-Gronau abgeshwä 158 #6, per diesen Monat —, per Mai 1ST I8T.6G G Ot 7 P j : 6 133,60 bz Bankaktien fest; die vekulativen Devisen zum theil | bez., per Juni 156,5—156,75 bez., per Juli 155,75 f 4 94,00bzG | etwas abgeshwächt; Diskonto - Kommandit- und | —156,25 bez., per Sept. 153,75—154,25 bez. | o -W J j Berliner Handelsgesellshafts-Antheile nah festerem 1000 kg. Loko geringer Verkehr.

—— e Roggen

140,00bzG | Beginn etwas aba ebed. Termine sehe fill, Gekündigt t. Kündigungspreis

200,75G N Nee ziemlich fest und zum theil ziem- | 4A Loko 118—123 A n. Qual. Lieferungs-

120,00bzG | li lebhaft; Montanwerthe s{<wankend. qualität 119 #, inländis<er ab Bahn bez,

79,00G ————n— per diesen Monat —, per Mai 121,25 —121,5 bez,

46,50 bz G Frankfurt a. M., 11. April. (W. T. B.) | per Juni 122,5 bez , per Juli 123,75 bez., ver Sept. und 114,25bzG | (Schluß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,447, Pariser | 124,75 bez.

—,— e<sel 81,17, Wiener Wechsel 169,80, 3 9%/e Reichs- Gerste per 1000 kg. Gefragt. Futtergerste, gro

10,30G Anl. 99,60, Unif. Egypter 103,10, Ftaliener 83,10, | und kleine 113—125 n. Qual.,, Braugerste

152,256G | 39/6 port. Anl. 27,40, b 9/6 amt. Rum. 100,20, 40/6 rus. | 126—170 : r o e o

[62,30G Konsols 103,90, 49/9 Ruff. 1894 66,20, 4 °/s Spanier Hafer per 1000 kg. Loko unverändert. Termine s

98,00 bz G 62,20. Gotthardb. 174,70, Mainzer 120,60, Mittel- | matt. Gekündigt t. Kündigungspreis 4 | [ é

111,25G meerbahn 91,50, Lombarden 85, Franzosea 302, | Loko 115—145 A na< Qual. Lieferungsqualität E 4

s

Eilenbrg. Kattun Elb.Leinen-Ind. Em.- u .Stanzw. açons<m. St.-P. fran Brun. entOu Glüdau Bett Gr.Berl.Omnib. Gummi Schwan. gen. Gußst. ky. cburg Mühlen rzW.St.P.kv. ein, Lehm. abg. 101,75G einrihshall .. —,— Hefs.-Rhein.Bwo. 166,00bzG g EO 129 80bzG | Königsbg.Masch. 128,25 bz G do. Pfdb. Bz.A. 213,00 bz G do. Walzmühle 174,75bzG | Langens. Tuchf. ky 150 75bzG | Lind.Braueret ky. 168,90G Ta Bbe, —,— MABIAS : 133,00bzG | M>l. Masch. Bz. 96 00 bz G 00. DD/ T 121 30G Möbeltrges. neue, 263,00G Niederl. Kohlenw 165,00B Nienburger Eisen 137,90B Nürnb. Brauerei 189, 50bzG | Oranienb.Chem. [152,7 5 bz G do. St.-Pr. 64,50bzG Pn Se: 61,20bzG otsd.Straßenb. 115,00 bzG do. kv. 148,50G Rathen. Opt. F. 93 00bzG Redenh. St.-Pr. 08 Ua Gh ell erein . . 58, Sächs. Gufßista

2 t. Fb. WIldh. 213,00 bzG Ex à iitento es.GasA.G. Schiffahrts - Aktien. S S, Hamb.-Am. Pak.| 0 |— [4 | 1.1 | 1000 [124,50 bs Stobwafi. Vz.A. do. ult. April 125,302125 bz | Strl\Spilk &t.-. Hausa, Dpfschiff.| 6 | 6 1| 1000 [109,00bzG ] Sudenbg. Mas. ette, D.El5[<}ff| 38 1| 300 180,00bzB SüddImm.409%/ Norddtsch. Lloyd _— 1| 1000 1109,10bz Tapetenf. Nordk.| : do. ult. April L TarnowißSt.-P.

L

1

1

ae o

[2%S]lllleli1111 5)

P

5

| «E SE5S8

S

Union, Chem.Fb. U. d. Lind, Bauv. Varziner Papierf VHBrl.-Fr Gum. V.Berl Mörtelw Vr. Köln-Rottw. Ver. Hnf\<1.Fbr. Verein. Pin ce Vikt.-Speich.-G. Bogtlän . Masch Voigt u. Winde Nelpi u. Schlüt. Vorw. Biel. Sp. E a : Lesteregeln Alk. Westf. Drht Ind. do. Stahlwerke do. Union S.-P. S ieMaliaen Wilhelmshütte . Wiffs. Bergw. Pr. Witt. Guhsti w. Wrede, Mälz, G. Wurmrevier. .

mOwWOII

e N

er f p j R R i R i R P i b bd i bi

N ZSSEESC22EE

—,— Berliner Handelsgesellshaft 150,00, Darmstädter | 118 , pomm. mittel bis guter 116—126 4, feiner 299,00 bz 154,90, Diskonto - Kommandit 211,00, Dresdner | 127—138 Æ, s{<lesisher mittel bis guter —, feiner —, i N

Pad

ay

Lcion pk 0

Tode Bank 157,40, Mitteld. D A f dd prentiwer mittel bis guter L e M, Je 129 Der Semipréis Geteiut äte rtelj hrli Ba E : M : . D. ; itakti : „ung. | —138 4, 28 j u ägt vierteljä ' ed 3 ; 2 24,10 bz f. D. 142,10, Oest. Kreditaktien t, Oest.-ung #6, russischer per diesen Mona per rlih 4 ( 50 | A E | TisiBeariitW s nas a aa T / j |

| moo

e Bank 839,00, Reichsbank 159,90, Laurahütte 154,60, | Mai 120,5 #4, per Juni 121,25 bez., per Juli Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; j A EENE

—— Westeregeln 165,00, Privatdiskont 22. 122,25 M | für Berlin außer den Post-Anstalten au die Expedition Inserate nimmt an: die Königliche Expedition —,— Frankfurt a. M., 11. April. as T. B.) Mais per 1000 kg. Loko unverändert. Termine 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. I D) B E R M des Deutschen Reichs-Anzeigers 600/1000/108,75G Effekten-Sozietät. (Schluß.) Oesterr. Kreditakt. e Gek. t. Kündigungspr. Einzelne Uummern kosten 25 S A H und Köuiglich Preußischen Staats-Anzeigers

300 [43,00G 3084, Franz. 302#, Lomb. —, Gotthardbahn 174,70, | Loko 89—95 4 nah Qual., runder —, amerikanischer ei Y A pre ta H T Verlin $8W., Wilhelmftraße Nr. 32

600 |—,— Diskt.-Komm. 210,40, Bochumer Gußstahl 156,00, | 90—94 frei age bez., per diesen Monat —, per Ée B a Rd ; U | Rate ls" anem arte H | Gil vie 1 1 Kae 0 I 4 } „I VY Berli

15000/300]|163, exifaner 94,15, aliener 83,00, Portug. 27,55. rbsen per i, ohwaare —— M e ® i / ;

73,90 bz Leipzig, 11. April. (W. T. B.) (S<luß-Kurse.) | nah Qual, Viktoria-Erbsen 140—155 4, Futter- erlin, Dienstag, den 14. April, Abends. 62,00b De Bentoien 169.76 Seibor Pei a L N o I 10% Vit Saa Ea 2,00 bz efterr. Banknoten Tb, er Paraffin- und oggenmehl Nr. 0 u. 1 per ce brutto inkl. Saæ. G R en E 94,25G Solaröl-Fabrik 90,75, Mansfelder Kuxe 466,00, | Termine ruhig Geränviat Sa>. Kündigungs- Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Königreich Preußen 37,10G Ser Kreditanstalt-Aktien 210,00, Kredit- und | preis —,—, per diesen Monat 16,30 4, per Mai dem Negierungs- und Forstrath Deckert zu Hannover z i Niechtamlkliches L E M ide B L S RPaee Cal E bez., per Juni 16,45 bez.,, per Juli den Rothen Adler-Örden dritter Klasse mit der Schleife, Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: is i

,00bz ,60, Sähsishe Bankaktien 122,25, Leipziger | 16,55 bez. dem Gymnasial-Oberlehrer a. D., Professor Dr. r den praftischen Aerzten, Sanitäts-Räthen Dr. Goetsch in Deutsches Reich,

11250bzG | Kammgarn - Spinnerei - Aktien 213,50, Kammgarn- RNübsl per 100 kg mit Faß. Termine matter. Grei : 4 Fische : i j 2 n / zu Greifswald, dem Gymnasial-Oberlehrer- a. D. Dr. Buch- | Slawenziß und Dr. A j j g 122,00 bz Mana Stöhr u. Co. 211,00, Altenburger Aftien- | Gekündigt Ztr. Kündigungspreis 4 Loko mit holz zu Pyriß uns Eisenbahn Mali ln u 3 Le Cn Char O S r A L [d D g er in Wiesbaden Preunfsßen. Berlin, 14. April.

rauerei 225,00, Zuderfabrik Glauzig-Aktien 117,50, | Faß —, ohne Faß —, per diesen Monat—, per ä i ( « rat Zu>erraffinerie Halle-Aktien 133,00, „Kette“ Deutsche | Mai 45,2—45—45,1 bez., per Oktober 45,6 M Klasse a. ohler zu Erfurt, bisher zu Arnsberg, den den praktischen Aerzten Dr. Jakob Nose in Berlin, Jhre Majestäten der Kaiser und die Kaiserin

127,10G 1b\<ifahrts-Aïktien 80,25, Thüringische Gas-Gefell- | Petroleum. (Naffiniertes Standard white) per Rothen Adler-Orden vierter Klasse, Dr. Bohßg in Stargard î. Pomm., Dr. i i haben mit den beiden Prinzen gestern Abend Venedig v

203,00bzG | shafts-Altien 203,50, Deutsche Spien-Fabrik 218,00, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine dem Hofprediger und Garnisonpfarrer a. D. D. Rogge | Dr. Warminski in Bromber , ‘Dr. Stumpf f in Wolde und find, nach herzlicher “Verabschiedung von J E

—,— Wernhausener Kamm arnspinnerei —,—, Leipziger | ill. Gekündigt kg. Kündigungspreis —. Loko —, zu Potsdam den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse berg, Dr. Thiem in Kottbus, Dr. Lange in Frankfurt a. M Majestäten dem König und der Königin von Jtalien

—— Elektrishe Straßezbahn 162,00. per diesen Monat 19,6 #4, per April —, per Ok- | dem Kreis-Bauinspektor a. D., Baurath Siehr zu JInster- Dr. Ho ffmans in Breyell, Dr. Rönsberg in Duisburg, um 6 Uhr 20 Minuten mittels Sonderzuges nah Wien ab- >

pak pak pen pu P

I COSES SSSSS

p

[n Sl lls] l||oo|weEl lol | lol lll 11111125]

Wi

SSESS

RRONOR-AOR NNA O

ce

N

[S T I T | ewo]

Q ¡P ib f D C pt D =Y bO C0 O t O Ife J

SS

1

pa T —_— D

en

_>

. .

f pk fat fcl funk Q fell! eni fend D oó- l I L S

i Bremen, 11. April. (W. T. B.) (Kurse des | tober —. burg den Königlichen Kronen-Orden dritter K Dr Ö Soli ë in Köln-E i i Öchs! in Wi p S i B as R ; N i l t: r Klasse, r. Schröder in Solingen, Dr. ¿G gereist. Die Ankunft der Allerhöchsten Herr a BAG E ate» lies 1834 Ge à eal E 006 h a E erlich N / dem Prokuristen und Kassierer in der Weigel lben Müllerei | Dr. Thomé in Köln, Dr Hesse P A eo Dr Pi erfolgte heute Vormittag 101/4 Uhr. Zhre Majestäten wurden 160,00G 50/9 Nordd. Lloyd-Aktien 107 bz., Bremer Woll- Kündigungspreis Á6 Loko ohne Faß Da L bez. i und Getreidehandlung , zu Oranienburg im Kreise Nieder- | in Koblenz, Dr. Scherer in Linz, Dr. S midt und Dr beim Eintreffen auf dem Südbahnhof von Seiner Majestät 144,50bzG | kämmerei 304 bez. Spiritus mit 70 4 Verbrauhsabgabe per 100 1 Barnim August Meinow den Königlichen Kronen-Orden | Teshemacher in Neuenahr, Dr. Hoestermann in Boppard, dem Kaiser Franz Joseph, sowie Zhrer Kaiserlichen 84, 40bzG Hamburg, 11. April. (W. T. B.) (S@&lußie 100% = 10 000%/% nah Tralles. Gekündigt vierter Klasse, : Dr. Krabbel in Aachen und Dr. Lamberßg in Erkelenz den und Königlichen Hoheit der Erzherzogin Maria Josepha in : ide Fucss) Vorgetteen: 38,25G Kurse.) Hamb. Kommerzb. 129,50, Bras. Bk. f. D. |— 1. Kündigungspreis 46 Loko ohne Faß dem bisherigen Gemeinde-Vorsteher Wilhclm Schwießke | Charakter als Sanitäts-Rath zu verleihen. Vertretung Jhrer Majestät der Kaiserin Elisabeth, herzlich Berichtigung. (Amtliche L, zargel p Zeißer Maschin.|20 316,50bzG | 184,00, Lüb. Büch. E. 152,75, Nordd. J.-Sp. 129,59, | 33,4 bez., per diesen Monat —, per Mai —. u Blankenfelde im Kreise Nieder-Barnim das Allgemeine empfangen und nach der Hofburg geleitet : A. ejn dae Co e Pot | Meesierungo- Gese (Het nt D Bn Lt L lata Vak | a B eo a E Bala Y iden fn Gol | | E e "Stad olme Bébbr. z „Me Tfelt, Nordd. Lloyd 109,25, Dyn.-Trust A. 148,25, 39% | à lo = 100009/% na< Tralles. Gefkündigt em Bergmann August Bär zu Teutschenthal i - Finanz-Ministerium. 1886 A il f OtiLUng, Staatab, ea Kurs V T = f per D. Stagis A 0B 8 enn, Met. 106,75, e p a s Zen E Faß —, felder Seekceise und dem Holzhaucemeifier W ild In Die Kataster-Kontroleure, Steuer-- Ueber den Aufenthalt Jhrer Kaiserli öni Ort 149 70à T2 10d 40bi. Kette, Dtsch. Elbs<. ns „Dividende pro/1894/189 Vereinsbank 152 50, Privatdiskont Spiritus mit 70 4 Verbrauhsabgabe. Sehr till. Farsleben im Kreise Wolmirstedt das Allgemeine E / i N e, Slkeuer-Jnspektor Henß zu | j; e 4 i rer Kaiserlichen und König- p „(Va (oa, LUa, L eucct.20%/00.1000 34: 430 9410G Wien, 13. April. (W. T. B.) Fest. | Gekünd. 1 Kündigungspreis A Loko mit sowie gemeine Ehrenzeichen, | Usingen und Bottler zu Bitburg sind in E Dienst- lihen Majestäten in Venedig sowie die Abreise von dort /

N Sn S

Rheder. verSchiff 1000 1[128,10bzG ] Union, Bauges.| 6 Stett. Dmpf. Co. | 750 163,10G Weikbter (Ger. 74 Veloce, Ital.Dpf 500 Le.[89,00bŒFL.f. | po. (Bolle)| 63

do. Vorz.Akt. 4 | 1.1 /500 Le.1102,75G Wilhelmi V. -A.| Wissener Bergre.| 0

A

R R E

O D

R D Ces ditt bunt des La D ETL I O A jed bs MLEL E A C E

S2

Akt. 80et.bzB. Aa. .Nüdvers.-G.209/0v.40034:| 80 | Ung. Kreditaktien 394,50, Oest. do. 364,15, Franz. | Faß —, per diesen Monat —, per Mai 39,3— eigenshaft na< Montabaur bezw i tragen wir no< folgende Meldun L : S 25 ean 0/0 00S: 1% e Oster: Dise Popi a A Gelde Ba S bei de E A E O I DorpeboeAtbeitmie Le R E G F 0ubor in der Ronttelen g oßdorf in Luerath ind Ba “Seite Majesiat der Kaiser Tledigtel geslavn Borait L : i erl.Lr5.-u.Wfy.202/9hy.! : 14 esterreichishe Papierrente ,20, o ung. Goldr. ,8 bez., per Augu ez, per September 39,2— e E ( e Keitungs-Medaille am Ba ; -S j dat i 4 Regierun Nichtamtliche Kurse. Berl.Feuerv.-G.202/9 .100046:|/170 2325G 122,00, Oest. Kronen-Anleihe 101,25, Ung. Kronen- | 39,1 bez,, per Oktober 39 bez. , verleihen. y e t L E E E O E bezw. Königs- eilig ns “Beet D ollern t G E und Fouds und Pfaudbriefe. Berl. Hagel A.G.20°/3v.1000A46:| 45 Anleihe 99,15, Marknoten 58,90, Napoleons 9,55, | Weizenmehl Nr. 00 21,00—19,00 bez., Nr. 0 Der Kataster: Asfist t Karl ; i i ¡e | Kontre - Admirals vi a Sea e RENTAMOT: ; Berl, Lebensy.G.209/9 v. 10006:|190 3990B Bankverein 140,00, Taba>aktien —,—, Länderbank ] 18,75—15,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt, die Kataster-L d C gten Iu! BTIOE, 100i 8 ‘M j N de ma tin D D gur S A3 LL7 (5000—200]102 25 Colonta, Feuecv.202/9 v.100056:/400 (i 7950B 248,00. Buschtierader Litt. B. Aktien 544, Türk. | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 16,50 —16,00 bez., do. Nei aidjter=Ländme}Jer Dieß in Düsseldorf und August Prin; i hre ajesat E Kaiserin besuchten mit den beïden Apolda Stefink ; f E S B Goncordia, Lebv. 20% v.100026:| 51 1235B Looîe 57,50, Brüxer —,—. feine Marken Nr. 0 u. 1 17,50--16,50 bez., Nr. 0 Seine Majestät der Ka if d Könt eimer in Trier sind zu Kataster-Kontroleuren in Bitburg rinzen währenddessen die Stadt. Mittags 1 Uhr er- Kottbuser do, 89/8} 1.4.10 (6000-"600l Dt.Feuerv.Berl.209/o Þ.10003-108 |108 |1875B Loudon, 11. April. (W. T. B.) (Shluß-Kurse.) | 14. höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sa. qnäbigs gerubt: er und Kong haben Aller: | bezw. Usingen und Luyerath bestellt worden. schienen Jhre Majestäten der König und die Duisburger do. 31 S Dt .Uloyd Berlin 20°/9 v. 100034: 200 3100B | Engl. 23% Kons. 1104, Preuß. 4% Konsols | Roggenkleie 8,40—8,70 bez, Weizenkleie 8,40— vot Cape Königin von Jtalien sowie Seine Königliche Hoheit der S E, A al 3000-100 A2 D.Rü>-u.Mitv G.259/0v.3000.4/37,50 37,50/1675G —, Jtal. 50% Rente 823, Lombarden 9, | 8,70 bez. loko per 100 kg netto exfl. Sa. den nachbenannten Beamten im Ressort des Auswärtigen Prinz von Neapel auf Einladung Seiner Majestät des Kaisers M Glatb, a: [34 2000—200|—,— Dis. eBo, M 2640/5 12400, 100 1750G 208 Lon Su E E A E Berlin, 11. April. Marktpreife nah Ermittelung E R ra 045 Anlegung der ihnen verliehenen Vei der Königlichen Seehandlung sind ernannt: Ta Pn Ten KE T S Bed a a er Mittld.Bd.3131906/33 L S 101,10b3G j} Hresd.Allg.Trsp.109/9v.100044:/225 e 4% unifiz. do. 103, 3499/4 Trib.-Anl. 954, 69/0 | des Königlichen Polizei-Präsidiums. v 4 ertyerten, Und Jar. der Buchhalter Shön zum Geheimen Registrator, di Rubin sowie dien Minister Gee ee S Ore 2000—200]96,50B Düsseld. Transp. 10/9 v.1000544:/300 konf. Mex. 945, Neue 93er Mex. 935, Ottomanbank Höchite [ Niedrigske des Ehrengroßkreuzes des Großherzoglich pie Kassen-Sekretäre Hahn, Heinrich und Herrmann | die Botschafter v Bülow, Graf zu lenburd unt Gee U 9000—200 S Elberf. Feuervers.209/60.100046:1240 133, Kanada Pacific 974, De Beers neue 28}, Rio Preise oldenburgishen Haus- und Verdienst-Ordens zu Buchhaltecn, theil. Nach d c übstüd 1 d m Fllenburi N Graf Lanza 5000—200[102 20G ortuna,Allg.V.20%/9 v.1000544:/120 | |2250G Tinto 188, 49%/ Rupees 64F, 6 °/0 fund. arg. Anl. E [ des Herzogs Peter Friedri Kid T die Bureau-Diätarien Eishcuer, Gold Schlegel, | d K N BENINIC, um4 /4 Uhr, begleiteten Seine Majestät 2000—200|— Germanta,Lebn8v.209/0v.500084:| 45 804, 5 % arg. Goldanleihe 74, 42 %/o äuß. do. 50, Per 100 kg für: M | S G i d: Heinze I. und Kissel zu Kassen-Sekretären. - | der Kaiser die italienischen Majestäten unter dem Salut der Schiffe 5000—100[101,70B Gladb. Feuervers.209/5v.100034:| 75 e Pein 3% Reichs-Anl. 98, Griech. 81er Anl. 315, Richtstroh dem Königlichen Mes in Oldenburg, Legations-Rath agi t und den Hurrahru en der Matrosen an Land: die „Hohenzollern“ 5000—100|— R El B Rae 54 933B | do. 87er Monopol-Anl. 33, 4/0 Griechen 89 er Anl. | u und Kammerherrn Dr. Alfred von Bülow: Ln Aa ri holte die Kaiserliche Standarte nieder und hißte die italienische 5000 100197 10B Köln.Nücvers.G. 209/69 b.50024:| 50 875B 27, Brafil. 89er Anl. 69}, 5% Western | Erbsen, gelbe, zum Kochen i j Ministerium der geistlihen, Unterrichts- und lagge, der von den Matrosen die militärishen Ehren- 5000— 200/100 25G S L 720 17000G | Min. 764, Plapdiskont F, Silber 313, Anatolier | Speisebobnen, weiße . des Ehrenkreuzes des Ordens der Königlich Medizinal-Angelegenheiten. ezeugungen erwiesen wurden. Nachdem der König und die 3000—100]95,20G Magteb-Hagelv.334/s v.50 100 4760bzG Dae R E 10 000 Pfd. Sterk insen “Aa württembergischen Krone: : Das ordentlihe Mitglied der Königlichen Akademie der | Konigin die „Hohenzollern“ verlassen hatten, machten o S Magdeb Lebensv. 20/0 v.500| 2% | |610B Paris, 11. April. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | RirbAbish waltet General-Konsul in Kalkutta, Legations-Rath von | Wissenschaften zu Berlin Dr. J. H. van't Hoff ist auf | due r Mena Kaiserin unter den begeisterten ibe M1 Î Magdebg. Nückvers.-Ges. 10056: | 45 1160B 39% amort. Rente 100,45, 3°/ Rente 101,35, | pon der Keule 1 kg . aldthausen; Grund Allerhöchster S O Nang zum ordentlihen Honorar- D 4 enge „und der Schiffsbesa On E 000/100 fiP.|—, Mannh. Vers.-Ges. 259/69 1000.46/37,50 630B Ital. 5 9/6 Rente 83,70, 40/0 Ungarische Goldrente | Bauchfleish 1 kg . des Mosler : Professor in der philosophischen Fakultät der Friedrih-Wilhelms- ahrt dur das asfin. Um 5 Uhr 50 Minuten be- omtyurtireuzes zweiter Klasse des Herzoglich | Universität hierselbst ernannt worden. tiegen die italienishen Majestäten in Begleitung der Minister sahsen-ernestinishen Haus-Ordens: Der praktishe Arzt Dr. Steinkopff in Liebenwerda ist sowie : des Ss die Schaluppen, zur Fahrt nah dem Bahn-

Schweiz GisbNRA. SGIO-aUN —,— Niederrh.Güt.-A. 10%/0v.500A4:| 50 | [890bzB | 103,50, 49/6 Russen 1889 —,—, 39% Russen ineflei L Eiscubahn- Prioritäts-Obligationen, Nordstern, Lebv. 20%/a v.100084: [120 120 |2300B | 1891 92,30, 4°/o unif. Egypter 103,70, 4 0/6 span. SalbfeisE 1 Le, KB e : Scha —, dem Legations-Sekretär bei der Kaiserlihen Botschaft in | sum Kreisphysikus des Kreises Liebenwerda, und el Meer die Artillerie den Salut abgab und die am St. Petersburg Grafen von Bernstorff: der bisherige Kreis - Wundarzt des Stadtkreises Köln | Ufer stehende Volksmenge in begeisterte Hochrufe ausbrach.

Halbhst. Blankb95|3# 1000 9.500 Nordstern, Unfally.30%/o0v.3000.46| 75 Anleihe 61, Banque ottomane 579,00, Bazque Hammelfleis@h I kg. Dr. Longard in Köln zum gerihtlihen Stadtphysikus in Bald darauf verließen auh Zhre Kaiserlichen Majestäten die Yacht

North.Pac. IGert|6 | 1.1.7 | 1000 g [111,80bzG | Oldenb. Vers.-G. 20/6 v.500K4:| 65 1456G | de Paris 800,00, De Beers 716,00, Crédit foncier | Butter 1 ke . Eisecnbahu-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. terf, Nat -Bers. 2 /av-(00Me 42 845B 633,00, Huanchaca-Akt. 72, Meridional-Akt. —,—, | Eier 60 Stü des Nitterkreuzes erster Klasse d Hohenzoll 2 ‘rkreuzes erster ajje des Königlich Köln ernannt worden. „Hohenzollern“ und begaben Sich in Schaluppen, denen zahl- sächsischen Albrechts - Ordens: Am Sqhullehrer - Seminar zu Koschmin ist der bisherige reihe Boote und Gondeln folgten, dur den Canale Geude

Dividende pro [1894|1896|Hf.|Z.-T-[Stiicke zu] reuß.Nat.-Verf. 25%/0v.40034:| 51 1000G Rio Tinto-Akt. 471,20, Suezkanal-Akt. 3272,00, | Karpfen 1 kg . dem Ersten Legations-Kanzlisten bei der Kaiserlichen Bot- | kommissarishe Lehrer Dr. Bergemann als Seminar - Ober- lender m überaus herzlihem Abschiede von den

Paul.-Neu-Ruyp. | 5}| [4 | 1.4 | 500,4 |—,— ovidentia, 109%/6 von 1000 fl.| 42 Cród. Lyonn. 763,00, Banque de France —, Tab. | Aale Bank-Aktien. R S I E 45 850G Ottom. 369,00, Wechsel a. deuts<he Pläße 1228, Zander S haft in Wien, Hofrath Rieszczek: lehrer definitiv angestellt worden. estäten reisten der Kaiser und die Kaiserin 60 H h Pieszczek; g um 6 Uhr 20 Minuten mittels Sonderzugs nah Wien A

I ink

=I=I

Fn b n f

—J bund jb J OO

Mühlb. Nér,SA Offenburger do. Stralsunder do. Thorner do. Wandsbe>. do. 91 Wittener do.1882 Nudolst. Schld\ Han. Prv.1V.VII dpa Sächs. Pr Pf.Int. Sl O AnL innl1. p.-Anl. D rec Zun . Bk,

d

R O5 C5

P E) D : [ | |

M

32

O00

M edr Pk prak pomm Jona ferm jens pern reen fers jrnerd jormad jens fue “R thig

O

\ j B | WHE! h 4 N 24

f

Il S

r

20 40 60 50 60 60 20 80 40 80 60 40 20

Go i 3 U V V I E I Er C5 or

C2 Jt pk fai J J J i J fmnb puri i J wo

Ha R R A c. e

I

[ey - pmk

I S|ISSS1I SSS

Dividende pro |1894/1895]|Hf.| Z.-T.|St. zu] Rh.-Westf.Rücky. 10%/a v.400N6-: 30 | 30 1520G Lond. Wechsel kurz 25,17, Chequ. a. Lond. 25,184, ete Elberf. Buk.-Ver.| 6 | 7 [4 | 1.1 |1000/500[112, 5G | Sähs.Rüv.-Ges. 5°/a v.50056:/96,15 820G Wechsel Amsterdam kurz 205,75, do. Wien kurz Barsche Erfurt. Bk. 6629/0] 5 | 5 14 |1.1| 300 |—,— Schles.Feuerv.-G.209/9v.5004:| 90 —— 207,00, do. Madrid turz 416,50, do. auf Italien 84, Sleie e Kieler Bank . . .| 8 | 844 |1.1| 600 |—,— A 2E 1D 2950B Pociugizien 27/06, N L R A ace | Bleie E L E 60 Ministerium für Landwirthshaft, Domänen foser. Sprit-Bk 12 R 6 S0 L6G EOE Union, Allg, Verf 20% 1.000. 48 75G diskont 13. ( j Y M L t 2 ao Krebse 600 SU> . . . „(1 90 des A eEeS eazos des Königlich griechischen und Forsten. : Preuß. Leibh. kv.| 6 | 6 [4 | 1.1 |1020/450 110,80G Union, elvers. 20%/o v.500946: 90 725G Mailaud, 11. April. (W. L, B,) Jtalien. Stettin, 11. April. (W. T. B.) Getreide- riojer-Yrdens: Der bisherige Regierungs-Sefkretä k : , A ; Lub t Wt. bo: 7 | 0 4 L1 | 900 F L E B y.100056:|174 4200B 5 9%/ Rente dr Bene mger dada 509, Meridionaux markt. Weizen fest, loko 152—156, per _ dem Legations-Sekretär bei der Kaiserlichen Gesandtschaft furt a. O. ist üm Sehämen G neilennber SeGAS Hf ritovóda Beiias N e seitens des Herrn Reichskanzlers Shanb Badi 5 5 4 L1| 200 okoos | D er M Ae S |— Dre | 0a fe Wn B IE Rz | U t Ed Vir as F i Brüel Grafen von Linden, falbaleior im Miniteriim Landwirthsdafi Domtam | Entwurf ciner Betanntmaqun igatioueu industrieller Gesellschaften. s et Umf 4] n (M 4 Oft 19: T Ta : und Forsten ernannt worden. : Pairs / [Bt] B. | Gilde zu & | Fonds. und Aktien-Börse Rurje) Sr Rufen (6 Gm.) 994, 49% do. v. 1894620, | 18, Rüböl loko * fill v Mell Mai 45.20 des Ritterkreuzes des Königlich dänischen Dem Thierarzt Emil Haake in Kulm ist die von ihm | (reffend die Einrihtung_und den Betrieb der DeU On Gertaniala E O E _ BVerlin, 13. April. Die heutige Börse eröffnete Konv. Türken 208, 34 9% ‘holl. Anl 1004, 5 9/0 gar. pr, September-Oktober 45,50. Spiritus Unperändert, Danebrog-Ordens: bisher interimistish verwaltete Kreis-Thierarztstele für den A e db e frhaaii En Sri fégiürelen, : E '¿JE in ziemli fester Haltung und mit zumeist wenig | Transv.-E. —, 6 (70 Transvaal —,—, Warsch. | loko mit 70 6 Konsumsteuer 51,40, Petroleum dem Legations-Sekretär bei der Kaiserlichen Botschaft in Kreis Kulm und i i á rath fol M C E Me Gewerbeordnung hat der Bundes- ALRIELISE Bui ustr e- Nele, V AR Ae, R pw! eil etwas höheren Kursen auf | Wiener 102, Marknoten pa N Ruff. Zollkupons 192. | loko 9,80. London Rü>er- Jenis< : sowie dem Thierarzt Karl Hirshberg in Schönau die von Budru&ereie und Schristgiebereien egend und den Betrieb der 1 . j / ä 5 (24 T , ; ' F : í - z a 2 Dividende pro [1894[1896| Zf. [Z.-T.|St>. zu] Neis Von den Ea abos Börsenpläten vorliegenden Rufe, Beier für L E Pretentiag dl Köln, 11. April. (W. T. Q Getreide des Nitterk d » Ae ihm bisher interimistisch verwaltete Kreis-Thierarztstelle für I. Für diejenigen Räume, in welchen WPècsogen mit dem Segen Alfeld-Gronau , do 1 Terbeitzuielturigen iguteten Ust Larünftia, baten | Seid für andere. SiEeeles Dereutias C Abtei markt. Weizen loko 15,50, fremder loko 16,00, reuzes des Kaiferlich österreichischen den Kreis Schönau definitiv verliehen worden. von Lettern oder mit der Herstellung von Lettern oder Stereot anbe ite 78,00 6G aber ge\<äftlihe Anregung in keiner Richtung dar. | auf Lonbon (60 Tage) 4,872, Cable Transfers 4,89, biafgen eger otO 1200, Mende loko a OUE d Franz Joseph-Ordens: PRES Sid E Ee peitgcagende Vorschriften Anvendung: Inha 5 e z : ? 14, „VU, S j M2 ; er rDetter - P ON E Ot | agt enm bdalte H day Gi dera 0 jy | Model auf Part (80 Lage) 5.108, Wedel auf | ble Mal 18,50 Br” pe. Vttoter 480 m Hofrath Pinkow im Bureau der Reicjakanglei talt Mie ute he fe e sene als eien Ban S P 144,79b¿G |] wieder sehr zurü>haltend zeigte; nur vereinzelt gingen | Aktien 158, anadîan Pacific Aktien 55#, Zentral | Wieu, 11. April. (W. T. B.) Getreide- Bekanntmachung, E Ge E N Or AN benußt werden, wenn E Piittelo, E More g Ballet am A Mac A La Chica o V G L E Laul ma 2 h Wei v. pr. Bn jahr 7,11 Gd. R Ge Die Buchhaltereien IIl—VI!l]I und XIl des Ein- 2) Die Räume müssen m dret Meter e Pehen S it Bauges. Ostend . 5776 | fangs fest, do trat weiterhin infolge von Dieali- | Zllinois Zentral Aktien 94, Lake Shore Shares | 7/36. Br: Moggen 1e ‘Frühjahr 677 Gd. 679 Vex è chungsamts der Gericts?afse I bleiben des Jahres fenslexn ersehen sein, welhe nah Zahl und Größe ausreichen, um Berl. Aquarium S jus sierungen eine Abschwächung der Haltung, ein und der | 1474, Leuisville & Nashville Aktien 498 New-York | pr Mai-Iuni 61 Gd 6,63 Br., pr. Herbst 6,19 Gb, Deutsches Reich, ab schlufses wegen in der Zeit vom 20. bis einschl. 24. April d. J. r alle Arbeitsftellen _ hinreichendes dicht zu gewähren. Die Fenster do, Zementbau 167,25G | Börsenshluß blieb {<wah. | Lake Grie Shares 143, New-York Zentralb. 964, | 6,21 Br. Mais pr. Mat-Juni 4,31 Gd., 4,33 Br, Sei ; fax a S BREN E gE[OLSITeN mgen lo eingerihtet sein, daß sie zum Zwe> der Lüftung ausreihend do, Zichortenf. A Der Kapitalsmarkt bewahrte feste Gesammthaltung | Northern Pacific Preferred 118, Norfolk and Western | pr. Juli-Aug. 4,50 Gd., 4,52 Br. Hafer pr. Frühjahr eine Majestät der Kaiser haben Allergnädigft geruht: Auszahlungen dagegen werden durch die Zahlstellen der | 8&fnet werden können. do. WHz.Snk.Vz 154,00zG | für beimis<e folide Anlagen bei mäßigen Umsäen. | Preferred 53, Philadelpkia and Reading 5% 1. | 670 Gd. 6,72 Br., pr. Mai-Juni 6 61 Od, 6,63 Br, F} „den Geheimer Regierungs-Rath und vortragenden Nath | Hauptkasse ohne Unterbrehüng geleistet E als biete ba h Ma aufender Dee dürfer an keiner Stelle Birkenw. Baum. 51,850bzG } Deutsche Reichs- und preußische konsol. Anlehen Bre Bds. —, Union Pacific Aktien 8|, 40/0 | pr. Herbst 6,09 Gd., 611 S. G. Reicheamt für die Verwaltung der Reichs - Eisenbahnen Berlin, Ven 9. April 1896. Miete obe Erna Meter und im Durchschnitt niht unter drei rers é vid : SRAA fast Seer Lis i a Tao Stagieg Bonds pr. 1925 117, Silver Amsterdam, 11. April. (W. T. B.) Ge- loe>ner zum Geheimen Ober-Regierungs-Rath zu ernennen. Königliche Gerichtskasse T. 3) Die Zahl Me in diesen Räumen beschäftigten Pers Carol Brk. Offl, 110,256G | ihren Werthstand “zumeist gut behaupten, blieben | Buenos Aires, 11. April (W T-B) Ge | treidemarkt. Weizen auf Termine behauptet, pr, Simonson, fo bemessen sein, daß auf jede derfelben mindestens fünfzehn Kybik- Cr ah f. F. E Ä fet ruhig; Italiener etwas anziehend und lebhafter, | agio 2271/5, r E E M i f a E „Nov. p oel Roggen aa G, E Amtsgerichts-Nath. mee UR open ; niy. Baug. ,10et. bz exikane d i Z o. auf Termine behauptet, do. pr. ‘Ma , d0, ; 1 Xe Haume müssen mit einem dichten und do ß ib. icn 6 ên dert 2 ae ungarishe Goldrenten wenig ver A u pr. Juli 104, do. pr. Oktober 105. in eti En Stelle des rc Rib Senn oon Maerita e fei g T fine e R Ea deo Staube at CRNE ine. Küstenf. ¡ diskont wurd 0 ? _ Produkten: und Waareu-Börse. nt ' ; / Sen. en E zetne' Fußböden müssen glatt gehobelt u Erl Pap kv, S Auf internationalem Gebiet gingen Oesterreich ische | Berlin, 13. April. Amtlite Pressfest leummartt, (Shlubberih), M ffinlertes Type C UREE erbe O E NET M Ra des AREGEAS AASTERMER: Lizolanmbelige rov 00s, Mabatocen tee Ai en wu ammern nen „Pap. ky. „00 bz editaktien mit einigen Shwankungen und {ließli< | stellung von Getreide, Mehl, Del, Pe- | weiß loko 15 bez. u. Br., pr. il 153 Br : Seine S r y # gegen ndringen der ege lat id E “i B 165,25 bzG pas DUNLLRend wenig leb] a um; Franzosen ‘fester } tr oleum und Spiritus.) 4A Mai 15} Br. Ruhig, Üa, bie März 67t- StaalssekcetS TE ert De Ala Va BRERertiin, einem feishen Kalten R : nid 1s alle bcl mit. . V.Petr.St. und lebhafter, andere österreichische und s<hweizerishe | Weizen (mit Ausschluß von Rauhweizen) per argarine ruhig. i M frischen Oelfarbenanstrid verseben orde V Dele id as | mindestens einmal jährli mit warmem Wasser und Seife a ewascden

GTS bi D pk pur D D D V3 D bk pack prerk pumk fb DOOONA

G Q; T

ferner :

dD

Go 00 dei

S

| 0007

E L T

dDOO ——

[S|glwuw] aw] | |SBo|| 12] Ik mk enh jr 1 pes t a t | pem pk J duen jur

| AIoN—D

s ODOV U S

I 16 1 N Pr P D R

pi pack J} punnd juni umd dena

werden.