1896 / 89 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[ Die Aktionä s G \ llschaft w den hierd < 1d! t i d “ae g f s E Aktienk pit I z 4, 6 000 000 [ : ] „D er Anker“ s e onare unjerer Wee erden yterdur ge worden. entaptta h . At , . , . i . " L . 4 a e - o 4 zu der am Sonnabend, den 16, Mai 1896, erlin, den 4. April 1896 Reservefonds s G sellsch ft für Lebens- & Renten es 18 n f t E V e t f ?

E Lebenden abden Brbewtficher: ‘Der Pelsident: Angern. r Pg " 1565 098. 86. Versicherungen. Î Generalversammlung ergebenst eingeladen. Ä C GC R Guthaben auf längere ngibliher j s72 380. : a Wi ¡DaLe Que Sien cgbestimmingen ent zum Deutschen Reichs-Anz eig er und K ön i gl i h Preu ß i s hen S taa t s-An e ; er eußische - Anzeiger.

Tagesordnung : Einlagen auf Rehnungsbücher. fallende Dividende für di L H : ( s e auf den Todesfall mit 1) Gelbttt A N van E E ¡sage Ir 9) Bank - Ausweise. E na ha s « 95 403 290. 76. Gewinnantheil Versicherten mit 25 9/6 der Jahres- M «Q. B i; M ; des Gewinn- und Verlust-Kontos für das Privatbank zu Gotha. R miar ie -deDQLAOO, ral SOADUE T os erlin, Dienstag, den 14. April verllolens Sabr: Activa. Zweiggeschäft, rü>ständ. Zins- : Dan aen Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Be] E 1898. er Vorstaud. Inhalt dieser Bei ige in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genosfsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmust , r-Megiitern, i atente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie- die Tarif-

Bericht des Revisors über die Prüfung der M 495 724. 02. kupons 4 728. —. / ; E O E I Ai i e Ge : 1 884 075. 99. Swelggeldäfi, Reservefonds . . „21415. (Nachdru> wird nicht honoriert.) Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Rechnungen, der Bilanz und des Gewvinn- ú ; und Ver ust-Kontos. i ffel « 352 964. 99, Gotha, den 31. März 1896. E E : ú ° Beschlußfassung über Verwendung des Rein- | Debitoren und sonstige Aktiva . „12 077 045. 58. Direktion der Privatbank zu Gotha. 3220] i C L = Q andels - 4 O enua, E Sas Zweiggeschäft, gewährte Darlehen 1514383. 17. G. Shapiß. Aue. ftien Gesellschaft für Boden und Kommunal - - egt ér V as Deut (N 89 PAPGSNNG VeL arge: ; A G S E S S Ne T S S E S E TINA TES S NE C AE 1E G S NGE E I AOR E ENRE A S SAN S R R E A E T Kredit i lsaß Lothri Das Centr 7 Pai Er f +4 r A.)

Wahl von einem oder mehreren Revisoren —— S FDer u otyringen., / Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich kann dur f j . ¿

tatus vro 31. März A896. Berlin auch dur<h die Königliche Expedition des Deut y_ lann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Rexrister L, Dit A S S R T RES Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- | Be r andels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli

f zugbpreis beträgt L A 50 für das Viertel) ; er Hegel täglih. Der / jahr. Einzelne Nummern kosten 20 H.

Pro 1896. s 2 I E R Er T eet e Be R ( ; 2 x Y T! á E Beschlußfassung über Annahme eines revi- 10) Verschiedene Bekanntmachungen. Activa. | pi ai bis ae n lraue 1% bezogen wee In jertionspreis für den Naum einer Druczeile $0 : : eile i

und Fahrplan-

dierten Statuts. [3413] Aktien-Konto (nit ei S Tes i ; N t - t einberufene 50 9/9) | 4 800 000/— E EHRSC S TREUZ 2 AT VIE A C) H M; T Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind viesiährige (68.) Jahresv d ien-Konto (nicht einberufen Vom „Central- N = E s i L nux solche Aktionäre berehtigt, welche bis spätestens v Gesell < l Deuts E Nat E d Aerzt ri C ibba: E i ondla 7 - Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 89 4., 89 B. und 89C. ausgegeben. Mittwoch, den 13. Mai a. e., Nachmittags esellschaft deutsher Naturforsher und Aerzle A ae 9/010% T RPNRL 98 Waarenzeichen s<lüsel, Bohrknarren, Schneidkluppen , Häm —— 6 Uhr, ihre Aktien oder die Depots<eine der Reihs- | findet in der Zeit vom 21, bis 26, September 1896 in Frankfurt a. M. statt. E f i E E 8 A ( F vere Bohrwinden, Bchrer, Schueideisen, Zangen Zirkel Klaïse 16 Þ. | Nr, 15 216, Sch. 1075 Kl 2 bank über ihre Aktien, sowie die Vollmachten der Leipzig, im April 1896. Forresba s - Konto (Debit 89 (Neichsgesez vom 12. Mai 1894.) Winkeleisen, Zugmesser, Hakmesser - Maurerkelle: ' R n E | f: 1 ne aaS, Vertreter bei der Berliner Bauk in Berlin oder Der 1. Vorsitzende: M fs ti eis Ä De A s) Ob dbals V uit V4 9 Nets? Beile Blecbftheren, He>ensceren, Reben: P 4 R SUE| j bei dem Bankhause A. Ruß Ïx. in Berlin unter Dr. von Ziemssen. de: L d J Hr eee N Be verzeihniß Nr. 29, heren, Schafscheren, Ha>ken, Ambosse Scraubstö>e T A Miet l a Werteichnisses B ieieileat baben. ¿ias vypothekar-Darlehen-Konto T 72 974 689 91 Nr. 13 201, L, 977, Klasse 10 Klebs<rauben, Handsrauben, Klempnerwerkz#uge, 4 E V Eingetragen für di efer n n L 97, 0 dG 4 O C . S o BHIRA e G E e Ly / L a Q \ n toe Ft / 1 Berlin, den 13, April 196. n Quartals - Uebersicht vom 31. März 1896. Gemeinde-Darlehen-Konto . . . . [13 830 300,99 Furo; an et O Ne n e B Ot | / / N \ Carl Schaller, Karlörube, { R M î b if l bau 1. PfandbriefeUmlauf am 31. Mal Ce M 107 156 400. —. Verschiedene Rechnungen u. Ordnungs- / / ; A 7 4 OPDU beigefüat. Anmeldung ist eine Beschreibung ! / A \ zufolge Anmeldung vom 15. 7. [ #2 A a hinenfa ril qur MUyien Der Umlauf seßt si< zusammen aus: Konlti _1 583 805/53 Eingetragen für die Firma M. L H : R 4 (E | 9% am 28. 3. 96. Geschäfta- | 2 C. ; vorm. C. G. W. Kapler. 34 0/oigen Prämien-Pfandbriefen Abtheilung I 6 10 707 600. 10017460730 S V Cnldi otrina I. Lohmcyer, Posen, | Nr, 15 205. H, 1661. Klase 38 N (ffe f. N betrieb : Thee: Export und Im- | |: Der Auffichtsrath. Z Z i i IT 22 603 800. i —— —— e Os Dung vom 26. 10, 95 am 24. 1, 36, E Maxe , I port. Waarenverzei@nifß : Ver- | E22 Gustav Kapler. , Pfandbriefen Abtheilung 111 und I[Ta, 11 063 700. Passiva, Zub, Dove Ee Lon Und -Verimtel von Sah» ib 89a. R | Ér gtérkt stellbare Theeseiher. \ R ¿ ; j T” 6 596 L Kapital-Konto T 9 600 000— räder und Lten Theile Der Una i ie K Wi F n Bier n j erft ¡N . . ; » : A 8, D c g ï 9 i R Le « éi ) [ 4 j WIE # e) ¿ j „W H E í f | | den Mi Württembergische Metallwarenfabrik f: ; / 102400 Selepliher Aa ob vas s et N Beschreibung beigefügt. M L even L [oden in Geislingen Zt. 4 9/oigen p ; 10 000 000. Bere Qt / 30 000 |— Nr. 14 400, A. 790. Klasse 16 e. t r C7 E ads Vierländer | 2A | u - Die XV]1. ordentliche Generalversammlun A v v 16 000 000. Beamten-Pensions- u. Unterftügungs- | r M f Ee hinterdrein | P E | das Blut. Nr. 15 217, der Aktiengesells<aft „Württembergishe Metall- 34 °/oigen v v VIII «„ 10800 000. Fonds i; i 2669675 F AGUA.MINER, (E A N N Ae LCAE L) G A D Eingetragen für warenfabrik Geislingen“ findet am Mittwoch, den i #6 107 156 400. Dividenden - Konto (ni<t erhobene t f A RINANA Le L 4e N h; N BAUZ N V 2 die Firma Mey 6, Mai a. c., 11¿ Uhr Vormittags, in Stutt- Bis einshließli< 1895 ausgelooste, no< nicht zur Einlösung präsentierte Pfandbriefe Dividende) A E 2 187/50 l L mia A. f Br M L S 75 hd pre (E «& Edlich, Leip- gart im Bankgebäude der Württembergischen Ver- E n e C e A200, P R (Kreditoren) . | 2986 179/57 / ugt, E C BERELER N 7 O T S s S O A 1 zig-Plagwitz, zu- einsbank ftatt. E : . Gesammtbesiß der Bank an tein en ey 116 694 146. 82. | Noch nicht erhobene Beträge von B l L. T f P R 7 E S A e | folge Anmeldung Die Aktionäre werden hiermit zu derselben einge- Davon sind den Pfandbriefbe ers gegenwärtig besonders verpfändet . . . , 107 171 053. 33. | Hypothekar - Darlehen. 1268 787/50 j S s Da E T AZE A E L n vom 14. 2. 96/ n F ben <, loser P, an a Sueraeer Gotha, den 10. April 1896 A i h iee Beträge von E Gas A M N E I R] [cat fordia s S L z Ber e N ae na Louis Maul «£ Co., M g V E ammlung théilnehmen wollen, spätesten age t - Gemeinde-Darlehen . . . . . . . | 1223 965/26 F Ÿ y puecte en uo || BREEOPAA : A (rote nis Co i U audorfersir. 18, zufolge Anmeld 28. 3. 96. Lo Du dem Versammlungstage auf dem Bureau Deutsche Grunderevit: Bunk. Lee in Umlauf inkl. der ver-\ (logie trusco ) Ea d M inie vom 17, 0, 95 m e 3. bs Geicbäftabetrteb“ 'chäftbetrieb: Gesellschaft in Geislingen oder bei der h r, Lan B. oosten i} 0|— : R I aa N Fi V ERA Gt ea ritalton von âtheris<hen Oclen Efssenzer Herste d der sellschaf g z | G ONIRSE S __ Eingetragen füc die Firma Joh. Dan. Haas } Spirituosen. Waarenverzeichniß : Gflens 9nd Saueee M Be,

ber Geselischaft in Geislingen oder bei der Kommunal-Obligationen in Umlauf E e S C RAOS Nr. 3 12699 700/— SpSSE Laa (limiade) MOIES V Z

v - A V C Ah 6A dds

) 1 in Dillenburg, zufolge Wr Mae OS E R S inkl. der verloosten . . . g, dusolge Anmeldung vom 25, 9, 96 | Nr. 15 AUL, H. 1663,

über ihren Aktienbesiß nah Maßgabe des $ 31 der | [3219] omi ol q L i N Ce am 27. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Fa: rifatio “Klasse 38, | fleidungsgegen- A Os Statuten Bie l Trierischer Vieh-Versicherungs-Verband. Verschiedene Rechnungen u. Drdnungs- | P APPE LON A Vertriód von S is : M a! e : An A ständen, Ge- 72 Die Gegenstände Rechnungs-Abschluß für das 10, Geschäftsjahr 1895, Konti 41/2077 597/96 D PLACE Rauch-, Kaù-, Schnupftaba> S n | u idt T is | brauhs- gn a A. Ortsvereine. B. Zentralkaffe. 10017 "20 Eingetragen für die A ; E T E E S - n 1A E 6 Luxusartikeln, R E E S P 17460730 / gen für die Apollinaris Company, | Nr, 15 206. A, 899, Klasse 17. Es A R E s L s M S 25 vil von Genußmitteln. Waarenverzeichniß: Papier-

der Berathung und Beschlufefassung find:

1) Entgegennahme, Prüfung und Feststellung | ==—- : S Limi N D Ï j w der Bilanz nebst Gewinn; und Verlust- L. Kafsenführung. | L. Kassenführung. N Ee Pes S NRE P Ne- wäsche mit Stoffüberzug (Kragen, Manschetten und Rechnung für die abgelaufene Geschäfts- Einnahme. | Einnahme. L | S Pei S | 99. 2. 96. GePtabetrieh- O L A2, 9 am S BVorhemdchen).

t \ f S : | S Cx c Ct E R I S I Ee T N geme S CATARE e! LaTIe betr eb: Berkauf pon Mineral- periode, fowie Entgegennahme des Vorstands- Baarbestand aus dem Vorjahre | Baarbestand am 1. Janúar 1895 0,00 i al alio i B E wasser. Waarenverzeichniß: Mineralwasser. d berichts und der Bemerkungen des Aufsichts- 9 618,92 Rückversicherungs-Prämie: Verlag von Otto Liebmaun, Berlin W. 35. Nr. 14 757, M 1562. Í aer. d L J / M Î S LARS q —— c | H EOO Buchhandlung f. Rechts- u. Staatswissenschaften. : L Ne L, —> F (i Y 4 e P / S O AA, Du e X \e\guadau Saa ke | b 45 d % « U « i if A E L A | s > S | | |

Nr. 15218. A. 901. Klasse 36.

raths hierzu. Versicherungs-Prämien a. regelmäßige

2) Beschlußfassung wegen Vertheilung des Rein- aus 4 083 823 4 Ver- b. Umlage auf die Ortsvereine Ta ol E ewinns, Entlastung des Vorstands sowie des siherungs-Summe . 78 500,94 (8 48 des Statuts). . . 16 018,66 Soeben erschien : 0 UX Formularkosten, von den Orts- [2788] Kommentar

3) Netwabl für 3 ausseidende Mitglieder d E et A stt MEN

3) Neuwahl für 3 ausscheidende Mitglieder des eh vereinen erstattete 263,35 zum Preußischen = Eingetragen für die Fi

Aufsichtsraths. Zurückgezogene Kapi- Verschiedene Einnahmen der S4 s | ; »f Borlin x O Emanuel Meyer, BE s] M i S \ S 2 Kd as puri 2s erfchiebene Einnahme Stempelsteuerges eb Sea Ms E na E Anmeldung vom E E E MLGEGAG N Manta \ d R v M | cibadraw die aen Reiche Aa : nebst Tarif vom 31. Juli 1895. 6. 2. 86 am 14. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Glacé- "R A N L a s eder-, Kidleder-Fabrik, Lobn-Gerberei und Lohn- | Cdacugesdl e: Nus | vors H L C Veo DOMNGUAX A, E: VOA ; L U: JOV

| 1} / j

{aft in Geislingen für die Aktionäre zur Einsicht auf. | 6) Verschiedene Ein- Staatsregierung 3 000,00 3 ce ads Stuttgart-Geislingen, den 13. April 1896. nahmen 2 436,72 b. Geschenk d. Landw. bestimmungen, dem NReichs-Stempel- und dem gerbtes Leder und Leder-Hands<uhe. Der A Für den Auffichtsrath: Zuschuß Bank in Trier 1 500,00 „Erbschaftssteuergeseß. N aue Ba iuia MRe r BOMerdina

G. Siegle. Sentralfasse .. . 20475,64| 150104 c. Erstattung zu viel M Von Ernust Heinitz, L ———————— N, Z

C E: S E Rechtsanwalt am Landgericht I Berlin. Nr. 15 200. G. 1108, Klasse 2 au

¿ i 733,80 2 gezahlt. Zuschüsse 733, Das Werk erscheint in 2—3 Lfgn. u. ift be-

——— Ausgabe. d. Vermögen eines Fj "e dto Zt F gettagen für die Firma Joh. Dan. Haas, | 2. 96 am 28. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation i Y

j if : Rü>kversicherungs- : stimmt anfangs Mai komplett. Prei 3 . L VeT ten Orts- immt anfangs Mai komplett. Preis (etwa i 8 : i ( - l a t9- Prämien j l ed 7 | 395 Bogen Lerx.-89) ça. M 10 12 el h Eingetragen für die Gebrüder Biloubitra ifalao. Merode or u N ovtri A | l cl - un u E Vere 1AM 39 Bogen Lerx.-39) ca. M 10, 4 12 eleg. gbd. ? ingetragen für die Gebrüder Aurnhammer, | L!lenburg, zufolge Anmeldung vom 25. 9. 95a und Vertrieb von Zündhölzern. Was: 8 ) Der Kommentar verfolgt den Zwe> eines i Bi U Treuchtlingen, zufolge Anmeldung vom 20. 2. 96 | 29. 3. 96. Geschäfts"etrieb: Fabrikation und Ver- Zündhölzer. _ 7 / E

e E l 6. Kleinere Ein- 9 G entralta}le beza 8 R 99 0c E ovfe S ] E R U : 2 am 27. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Verferti, tri Taba>i 1 i a E BA s - ai G Genossenschasten. Burbe: A *4801508 nahmen, Portó c. 33,92 va nig CrIIpfeen, N AIUGS, Ae q Singetragen für die Firma Thomas Grosseron, Meeitit vou ie aicibarten t N Gau Sett act; Waarenverzeichniß: Rauch-, | Nr, 15 219. A. 898 Klasse 17 1 ly Tore nee ), Frankre; Bertr.: Otto iz 8 a N T No 1 L ad, D und zZtaaretten, j y y

110 | une<t oder aus anderen Metalllegierungen hergestellten | Nr. 15 212. W. $06, Klasse 3 b.

Keine. 3) Bezahlte Schäden . 74 065,68 ) Zinsen Ns Fragen des gesammten Stempelsteuer- 3 : str. 7, zuf C Zurückgezogene Kapitalien . . U ( k Wendland, Berlin, Jerafalemerstr. 7, zufolge An- - Si ite niß: G ka a . 2584,54 gezog pitalier re<tes Aufschluß geben foll und für meldung vom 24. 2. 96 am 27. 3. 06. Geschäfts: und Silber-Drihie, Giiite, Gul L Ge: Y I : er-Drähte, e ns, Flitter, Ge- Ie Hel

s: E R S S Eingetragen sür dic Firma Actiengesellschaft Union, vereinigte Züändholz- Widchse- Fabriken, Augsburg, zufolge Anmeldung vom 22.

S zftsberidht im B - | 5) Zi dapitali a, Kgl. j É G ) Bilanz und Geschäftsberiht im Bureau der Gesell Zinsen von Kapitalien 879,50 1, Geschenk der Kgl Mit Tabellen, den gesammten Ausführungs- leder, Midl Lok 4 £ p'Y N D A Färberei. Waarenverzeihniß: Gefärbtes und ge- E f (SÆE ) N v” e 2 P O Ì | G Ca Y E È G \ abc T Qu

| E E E A b ngelegte Kapitalien 23 805, usgabe. Richter, Notare, Anwa 1 ieb: Fabrikati Vertri Ble ormulare .. 263,35 Verwaltungskosten : S: O D P P E g t pad u und Vertrieb nachbenannter | spinnste, Tressen, Franzen, Litzen, Schnüre, Spitzen ür Thierärzte, Ho- a. Antheil an den Gehbältern behörden, Banken, Aktiengesellschaften, Jeziefer und E, An tepata und Un- | Quasten, Stoffe und Stiereten. Ada s N is 4 it norar u. Arzneien . 9 530,12 der Beamten . 900,00 Kommunalverwaltungen bestimmt ist. verseßte Waa; ay le “V ages T A 53 5, LGC L e< anwwalten. Verschiedene Ausgaben 3 334,39 b. Reisekosten der Be- Die Ausführungsanweisungen sind A: : Nr. 15 207. H. 1600. Klasse 14, | - Eingetragen für die Firma Wilh. Wachsmuth [3375] Baarbestand . . . . 8756,16] 150 104 amten d. Verbandes 50,00 in die Erläuterungen des Gesetzes u. Nr. 15 201. V. 491, Klasse 30, “* [Hanau a. M., zufotze Anmel>ung vom 8. 1, 96 c. Portis, Depeschen 2c. 205,94 Tarifs eingeflohten und eingehend “HaiAA m G A vater, cum aa A en TGRKA H mne am 28. 3, 96. Geschäftsbetrieb: Schuh- und Filz- : waaren - Fabritation. Waarenvenzeihniß: Schuhe

In die Uste der bei dem hiesigen Amtsgerichte zu- | AX.Gewinn-u. Verluftrechnung. d G S 2 T E s Es - gelassenen Sahwalter is heute Karl Leopold Baum- Zugang. Q & Ses e 1B T Et O0TFW n “E d Pantoffel. Der Anmel 53 2e gärtel, zeither in Limbach, eingetragen worden. 1) Versicher.-Prämien . 78 500,94 D: R100, SREC Das Preußische A / und Pantoffel. Der Anmeldung ift cine Beschrei-

f, Sen 9252 1461,91 St l i: E | ; V: bung beigefüat. empelsteuergesehß Eingetragen für die Firma Vorwerk « Sohn, i s Nr. 15 214, Vi. 1224. Klasfe 16a.

Kgl. Amtsgeriht Dresden, den 11. April 1896. | 2) Erlösa.verwerthetem L ——— i Kunz. M1177 11%, 27.020080 2) Vorlagen für Formulare. . . 12860 e i 1 9 e ade 3) Zinsen von Kapitalien 879,50 9 Zushuß an Octöyereine . . 20 476,64 eli e Wilbe L D Cbar te R S vom 6. 3. 96 am Nee R Einget für die Gebrüder A O, : eisekolten- der-—Vertreter.. der n und Ausführungbbestimmungen. 27. 3. 96, Geschäftsbetrieb: He1stell Ver- (C B 7 T e a E DORRRRRIIIANE [3279] Bekauntmachung. 4) Verschiedene Ein Eéläutert von trieb von Bändern, L E en Treuttlingen, zufolge Anmeldung vom 20. 9 96 3 A am 28. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und

In die Liste der beim hiesigen Amtsgericht zu- nahmen Ortsvereine zur Verbands-BVer- ; y ; B43, A Un, Lien, i T Zt 5 sammlung 908,00 ___G, Eichhorn, Kammergerichts-Rath. Vesaßartiteln. Waarenverzeichniß: Bänder, Kordel \ . E E N : gelassenen Rechtsanwalte ist der Justiz Referendär ) Zuschuß 5) Erstattete Rückversicher.-Prämie 28,05 Zugleih Supplement für „Die Preußischen Lißen, Zierbesäte, Gurte, Kleidervorstöße, Stoß d | A a0 É T Vertrieb von nachstehend bezeichneten in e<t und un- : | : f O e<t oder aus anderen Metalllegierun zen bergestellten

LUEON vollen Baumann in Freudenstadt ein- T 20 475,64) 119613 6 Ausgeliehene Kapitalien . . , 8500,00 Serie I Pllide i Ei T T E bordén und andere Barmer Besagartitel. L Gold d Silberartikel e le L rítatteter Bor u des Tr. ena s râhtdent, t 0E ammer- d L d a B 5 3 L f i h (Q (4 X 0iD- und l erar Lein, N aarenvoerzet iß: us K Amtsgericht Freudenstadt 7 er vai lei apa g | B.-V. pro 1594 5 00) Gal, 5) 9 (97,80 Verichs Rath. Delius, Landrichter. Nr. 15 202. G, 1027, Klaffe 14, GiSIeagn für die Firma Hoefterey & Gauhe, Ba) Bus de P N | Gold- und Silberdrähte, Plätte, Bouillons, Flitte- Oberamtsrichter S< o < i 9) en l di 8) Baarbestand am 31. Dezbr. 1895 691,61 Eleg. kart. M 3. t l B B Fitorf, „zufolge Anmeldung vom 12. 10. 95/8. 11. & 00 \ Gespinnste, Tressen, Fransen, Litzen, Schnüre, i A 4 1 t l Im Gegensaß zu obigem großangelegten CEtMel-DIIr1. 86 am 27.3. 986. Geschäftsbetrieb: Türkischroth- D e N Spiyen, Quasten, Stoffe und Sti>kereien, : (8978) Von, Fu Zentra asse bezahlt j - Gewinn- und Verlust-Rechnung. Kommentar will“ diese Ausgabe ein Leitfaden garnfärberei, Waarenverzeichniß : Türkischroth ge- S U, Nr. 15 220. Sh. 1125. Klasse 26 d Bekauntmachung. 3) Bezahlte Schäden z 74 065,68 1) Rüverliwedu T Men durch das Geseß fein. ; ; g Sudetracen für die Offene Handelsgesellschaft Eee Balmwolante. dna gttip bezw mitm ltie mei S j N | f Eingetragen für : _Der Red tsanwalt Ernst Ankelen in Dehringen | 4) Verwaltungskosten . 2584,94 a. regelmäßige Deutsche Juristen- Zeitung. Dder infolge Mine: L an M ai A Nr. 15 208, P; 774, Klasse 38, C R S Qugo Seuy, i ÿ. ist unter Beibehaltung seines Wohnsiges daselbst | 5) Tir ormulare . . 263,39 b. Umlage auf die Ortsvereine 16 018,66 Herausgegeben von 3, 96. Geschäftsbetrieb A rieen L E „am 27. ; idi | D 4 Zulius Schönborn, Ge Rechtsanwalt bei dem Belgen Landgericht zu- | 6) Für Thierärzte, Ho- 2) Moe ae, EINatiele 200/00 Dr. Laband, Dr. Stenglein, und Zwirnerei Fabrik von Lei ab Hanfspinnerei Zt ju E Ÿ \ N R Berlin C., Fifcher- geisien s Du die Liste der Rechtsanwalte ein- norar und Arzneien 9530,12 3) Verschiedene Zugänge d. Zentral- Professor. Neicbsgerichts-Rath. wollenen Nähfädea und Been blatte ma, if : 2 i j C d i en n Juiotge 4 ge n Von ti a 7) M rene Age 333439] 117 543 Zie (f. oben) 5 E Prei Dr G Hal 4 verzeihntß: Garne und Zwirne je Gie Uet e Li i D 0 R: A A0 A R E u C : . omit Relnverdient des infen oi reis vierteljährli< 4 3,50. Einz. Nrn. 0,70. anf. A U oto: Dat T patt I :N P / E T : Stab eteh- \ l 1 Me bas T Baclate erteilt l Mi A: Der Anmeldung ift eine Beschreibung bei- | | E S p N ; tr Q ; Geschäftsbetrieb: A Q : \ Bonbons- und Zu>er- waaren-Fabrif.

Königl. Württ. Landgericht Hall Jahres 1895 2 069 A S . bgang. Präsident Schoder. Dazu der bis Ende des Vor- erat ctien G : Hamm, Dber-Reichsanwalt, die Anstellung der N V EA : jahres erzielte Reinverdienst 27 864 Vorlage für Formulare . . . ; Gerichts-Assessoren Frauk, Prof., dic H ANDOS, P, LEVS, Klasse 2, | ? G Ee W ichniß: an s Strafverfolgung von Deliften i. d. Schuß- G 2 2 *| ; Eingetragen für dic Fi D, I. i ibons und Zu ‘ingetragen für die Firma Hch. G. J. Mann- | Bonbons und Zuer-

[3280 Bekauntmachung. G ; ; 50934 Zuschuß an Ortsvereine Nectäanwalt Friedri Sauer von München esammt-Reinverdienst i 29 934 QUC cine L E / G ; G : ; L i 1 f : wurde“ heute in die Liste der beim K. Mint LIL. Vermögensbestand am Bette L IOREn dr, E Lib Beratiulten E, Me i D E E A MEt Vamburg, zufolge Anmeldung von: 13. 11. | waaren. Kößting zugelassenen Rechtsanwalte eingetragen. Ta G T C RAGL, Erstattéte Rükversicher.-Prämie 28,05 andelsgeseßbuhs v, Buchka, Ober- bs E E ol S D O n QUONOetrieN. Stport Und De A R ögtiug, am 8. A} ril 1896, 1) D Nf Dos BaYeEs waren I Erstatteter [Vorschuß Ves Tr / Candelage hts. Rath, das Bürgerl Gesepbu < A | Import von Waaren. Waarenverzeichniß: Bier. . . A. z , n ° a , s . 2 4 ° 0 L ver J « g a E A TFX Z 7 8 4) Au Bause des Andres - wurde B.-V. pro 1894. 9 797,85 | 32 800 in der Reichstagskommission. Nantes E für die Firma Thomas Grofseron, | Eingetragen für die Firma J. M. Pfeiffer, S O Klafse 14, ausgeliehen 23 805 Mithin Mehrzugang|. 691| Zu bezichen dur alle Buchhandlungen, fowie Wendland, Berlin “Werusalemeie, 7 L g Ziegelhaufen, zufolge Anmeldung vom 24. 2 9 am Si M die [3276] Bekanntmachung, íCGuinminma. Toi _LIx. Vermögensbeftand. direkt vom Verlage. meldung Atitw Bio 0g S E al Ge ata: a E: ich Geschäftsbetrieb : Zigarren- Fabriken. S 7 N Der Rechtsanwalt Dr. Reinhard Adolf Bernhard | 3) Hiervon wurden im Laufe des Beim Beginn des Jahres waren ausgeliehen betrieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenannter R 2 a garren, Breitestr. ‘4, zufolge i Sum h t Wi leinen Antrag in der Lifte ¿e bei Q Me zurückgezogen e a 20 872/83 Im Laufe des Jahres wurden deponiert . |_8 500 A Ben A h Iren. Waarenverzeichniß : Antiseptika und Un- | Nr. 15 209, B, 2392, Klafse 38, Anmeldung vot 30. 2. em Königlichen Landgeri erlin I zugelassenen in blieben am Ende des | 3500/00 | (77820 ¡ziefer und Insekten v Mi j : * 1 95/16, 2. 94 am 28. 3: Rechtsanwalte heute gelös{<t worden. G ahres zinstragend angelegt . 21 178/59 Hiervon wurden im Laufe des Jahres 1895 ( Anti uitäten «& Mün en verseßte Wañten aller At P O E Eingetragen für die Firma ¡25 96. Geschäftsbetrieb : Berlin, den 4. April 1896. ) o Bestand în den Kassen der : zurü>gezogen 8 500/00 q Y : Ö t Nr. 15 203, D, 651 Klaffe 9 b. | Arnold Böuiuger, Duisburg a E | Fabrikation und Ver- Königliches Landgericht I. rtsvereinea. 31. Dezember 1895 8 756/16} 2) Der Kassenbestand (das Vermögen) betr | verkauft an diesbezüglihe Liebhäber und Selbsb- Einget A mag, * } zufolge Anmeldung vom 4. 2. [X S4 | kauf wollener Garne Der Präsivent: An grn. 6) Summe des Vermögens . . .| 29 934/75 am 31. Dezbr. 1895 S N 691,01 ufer fe E fend h, Par atn Drager Eliees C u Da, Gras 23/9 am 27, 3. 96. Geschäfts, sL: sf n. und Waaren 2c. Sibi ÎTéiér, den 7. April 1896. . Vern, orn - Allee 33, Eingang: Platanélie meldun M 30 Gow e S | betrieb: Verfertigung und Ver- r Tot Waarenverzeihaifß : / A R 5; E ; ; [3277] Bekanntmachung. Trierischer Vich - Versicherungs - V Allee 2. Ges ng vom (T 9% am 27. 3. 96. trieb von Taba>w Ç G E A E, j u Eingetragen für die Firma Anneberzgs « « Verband. eshäftsbetrieb : i A „_ [trieb von Taba>waaren. Waaren- E Rit Wollene Garne : Der Rechtsanwalt Georg Wasserfall i} auf M. Stolzenberger, Pfarrer, G. F. Dasba , Kaplan und Landtags-Abgeordneter S E PE C SRID und Sa ation vi Bee von Slep verzeichniß: Rauch, Kau-, [SESLF | (Stri>kgarne), mit : ap (Schweden); Vertr.: A. Scbaper, Hamb U seinen Antrag in der Liste der bei dem Köntglichen Präsident. ; Schriftfü L Feilen, Rasven, © en E aarenverzeihniß: | Shnupftaba>, Zigarren und G: usnahme vonZephir- D Id O 0) SOILE e IBANMER: zufolge En : Strobmesser Sägen Hobel N Sicheln, | Zigaretten “E B arnen und wollenen N Geschistsbot ies F brikation N L ‘Be de U / 1, Hobeleisen, Beitel, - ; But aat ivi C etrieb: FavriTation un / itel, Shrauben B aaren (gewirkte). Zündhölzern. Waarenverzeichniß: Zündbölet M

N D