1896 / 89 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

° 3368] Der Anker“ [3411] : | Landgericht Berlin I zugelassenen Rechtsanwalte heute R U Passíva R ooo [ n F 4 z u e e nabend her 16. Mai 1896, | Verlin, den 4. April 1896. Reservefonds 600 000. —. | Gesellschaft für Lebens- & Renten- Funste Beila 1M

Vormittags 11 Uhr, im Norddeutschen Hofe hter, Köni Las Zappgeciht 1, Spezialreserve L 83 229. 82. Versicherungen. ¡ : tr. 20, stattfindenden achten ordentlichen Der Präsident: Angern. Accepte y R Li 1566 098, 89. der heute abgehaltenen Generalversamml i D Í R 8 M Po ° 4 Deaccaiversalaiitins R eingeladen. 7 E | Guthaben auf längere Kündigung E LDG N die 6 Sinne der Vertragsbestimmungen ent- | Um (U enl cl - N c l (r Un m l Tell l én Slaats-An Tagesorduung : 7 Sali au! M Lk „5 Es * | fallende Dividende für die auf den Todesfall mit ; d P Le : e . D D be 2 9 Bank-Ausweise. Fa acitabce in ega mla ederJehis | „F S9, Berlin, Dienstag, den 14. April 1896 des Gewinn- und Verlust-Kontos für das | [3274] Privatbank zu Gotha. lehnösscheine . . i 1501 100. —. |* ien, den 11. April 1896. U F ZAR S S I E C L verflossene Jahr. Activa. Zweiggeschäft, rükständ. Zins- Der Vorstand. Der Inhalt dieser 2 fe in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen-

2) Bericht des Revisors über die Prüfung der f M. 2 LEE 44 g wee [äft eservefonds Pa 91 1 f (Nachdru> wird nit honoriert.) Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Bi s Gewinn- " 2 MNN Ie Mani Md ¿hes MEmne. Q - 362964. 99. | Gotha, den 31. Minz 1806 L G É Î N ! 9 un Z 3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- | Debitoren und sonstige Aktiva . ,„ 12077 045. 58. Direktion der Privatbauk zu Gotha. [3220] ; L Q - Q áân é = 411! ¿‘r V D as Deut É N ewinns. S Zweiggeschäft, gewährte Darlehen 1514383. 17. G. Schapiz. Aue. ftien Geselliase E Des und Kommunal D eis : ; 4+ (Nr. 89 A.)

4) Grtheilung der Decharge. (E P E G E E R E RSE A A A E R S E Ct R S R O R E OS R E S E C S R A A AOGT AEI T edit in Elsaß; Lothringen. i <'as Gentral - Handels - Negister für das Deutsche Neich k ; r+ . Inf L , E 5) Wabl von einem oder mehreren Revisoren Status vro 31. März 1896. Berlin aud durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- unt Königlich Preußildee Siacle | Bez ugsp s entral - Handels - Register 8 Biericliahe, Citi Stu E L eet amnie —— O 2E < - Las - a inzelne Nummern Tosten S

1896. : Anzeigers, SW. Wilhelmft 32, bezo ‘den. ; LILEY 6) Bes<lußfassung über Annahme eines revi- 10) Verschiedene Bekanntmachungen. Activa. O ER R E d e ogen een ami In [ertionspreis für den Raum einer Druchzeile 80 4.

dierten Statuts. 3413 Aktien-Konto (nit einberufene 50 9/9) | 4 800 000 3 c Z R L T ip: i P iETA E t « inn Zur Theilnahme 3A e Le [3413] Die diesjährige (68.) Jahresversammlung der Kassa-Konto (eing licgt E ind Vom „Central-Handels-Register für vas Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 89 4., 89 B. und 89€. ausgegeben, erehtigt, welche ätesten ; ; A A , E - E Qin C Ncmittags Gesellschaft deutsher Naturforsher und Aerzte ai 28 p Reichsbank) 1870066 Waarenzeichen. [Slüsfel, Bohrknarreu, Scneidfluppen Hämmer, | Nr. 15 220, M. 1144. Klaïie 16 Þ. | Nr. 15 216. Sch. 1075. 6 Uhr, ihre Aktien oder die Depotscheine der Reichs- | findet in der Zeit vom 21. bis 26. September 1896 in Frankfurt a. M. statt. Effekten-Konto 3 846 440 89 (Neichsgeses vom 12. Mai 1894.) E Zuamess&e Hackmessee Sorgen, Bel, | t bank über ihre Aktien, sowie die Vollmachten der Leipzig, im April 1896. Korrespondenten - Konto (Debitoren, ; fuahal j : Att Beile Wedseres Der Ten tuen, R | Vertreter bei der Verliner Bank in Berlin oder Der 1. Vorsitzende : garantiert dur< Depots) . . . .| 1420098/59 Verzeichniß Nr. 29, heren, Schafscheren, Ha>en, Ambosse, Schraubstö>e, ¿s : bei dem Bankhause A. Ruf Jr. in Berlin unter Dr. von Ziem|fen. Haus- und Immobilien-Konto . . . 1 1 361 08036 ; Ne. 18 20 2 / j K ben HanksGrauber K laben us Fe, / & guemet: N / L E e Et ade vet Din 0s Prpethelar Darlehen-fono - - (729766800 Y Mr: 19201, L, 077%, Masse 10. | Shein, vat tio Ci B (A cet vie gina / angefertigten Verzeichnisses hinterlegt haben. 3975 ä : s emeinde-Darlehen-Konto 300/96 L un a 1E, SMIOT | / f K \ , Karlörube, { S ai den 13, April 1896. [3275] Quartals Uebersicht vom 31. arz E Verschiedene Re<hnungen u. Ordnungs- fu, 207 Opa L on. Der Anmeldung ist eine Beschreibung ! A h | ¡ufolge Anmeldung vom 15. 7. f i ; brik für Mühlenb I. Pfandbrief-Umlauf am 31. Va 1 a é 107 156 400. —. | " Fonti 1 583 805/53 : L | = e S 99 am 28. 3. 9. Geschâfts- | } C. Masthinenfa ri für üh envau Der Umlauf seßt \si< zusammen aus: : _— Eingetragen für die Firma M. Lohmcyer, Posen, | Nr. 15 205 H, 1661 û l: s (ext L/- N betcieb : Thee:Export und Im- vorm. C. G. W. Kapler. 34 0/6igen Prämien-Pfandbriefen Abtheilung I 6 10 707 600. 10017460730 ¿ufolge Anmeldung vom 26. 10. 95 am 24. 1. 9. e A ; 0g 0. [De N E 1 6ON port. Waarenverzeidniß : Ver- | S Der Aufsichtsrath. " i v" IT 22 603 800. 0 Ie j E S S S oe E E Ges äftöbetrieb : ¿Fabrikation und Bertrich pon Fahr- i N | 1 u N v N Cin | Ér stärkt tell bare Theeseiher. i \ Gustav Kapler. : Pfandbriefen Abtheilung TIIl und Il1a, 11 063 700. Passiva. râdern und deren Theilen. Waarenv-rzeihniß: Fahr- s V A E M M i ven Fogen v » LII b, 8 188 100. Kapital-Konto 9 600 000— räder und deren Theile. Der Anmeldung ist eine E G e M A Y den Muth [3421] : . L x IV 6 595 500. Geseßlicher Reservefonds-Konto .. 868 842/98 Beschreibung beigefügt. / Ey M rag a [L nit dnl a Ih entfernt den Württembergische Metallwarenfabrik V 11 197 700. Spezial-Reservefonds-Konto . . …. 74 249,79 5 i e e O D Féäaden Tam} irubsinn . . . 0/4 VI 10 000 000 Delkredere-Konto 30 000 S FCT. 14 400, A. 790, eran er y M erwármt in Geislingen St. 4 °/gigen » 8A :

Klasse 16 e. e S-M L t O hinterdrein | h M I das Blut Nr. 15 217. M. 1374 ; Z 2 16 000 000. Beamten-Pensions- u. Unterstützungs- E E A N p f 4 P E ban R E , A : L eneral tamm 4 figen Vill __, 10800000. Fonts L E ASUAUNERT A D P D has Lc] S] | Gingetrogen ü 7 n Geisli "F N ; ) ; Dividenden - Konto (ni<t erhobene F Ne ANA R A id O N A R, (M | 2E : l N a » A. 107 156 400. Ó N r; ALEM L C h d I I IIPSSA S) 2 | & Edli Lelhe E E e lGdemitiags, in Stutt: Bis einschliekli< 1895 ausgelooste, no< nicht zur Einlösung präsentierte Pfandbriefe o Ebe Konto (Édrebitorad V OKR A s / S h “2 R e 7 As V C r n 159 E L de Ie Cnsbank e aut E Gesamimibelth der Bank an, Gbpollietenforderungen atio 113 % 115 694 146. 82. | No nit erhobene Beträge von| 1 1) CORRGA A Ls) f e 2 A e Ms | folge Anmeldung g je Akti ä den hiermit zu derselben einge- Davon sind den Vfantbricfbes ern gegenwärtig besonders verpfändet . . . y„y 107171 053. 33. Hypothekar - Darlehen , 1 268 787/50 j R E R Es R a M a Eingetragen für die Firma Louis Maul «@ C 8. 1.94 am e e Elen dh, fofers fie a der Generalver- Gotha, den 10. April 1306, As E ee Beträge von 1 293 965196 j V S A) mareado The h 7 Berlin N, Dalldorferstr. 18, zufolge Anatelbg 28. 3: 96, Ge- : ed “C ° Semeinde-Dar 22 2 À| } y puesta enva | PUES i Ea |[Apollinaris Co A Es vom 17, 9, 98 0719. ga C N eS Ee oFrioh fammlung E pte Dre tan A LONE Deutsche Grundcredit-BVauk. Pfandbriefe in Umlauf inkl. der ver-| Y (eger fresco ) P MELES (Limited | S abealiva von iberishex, L ee S oge eb: Mo dect Lie Bit in Geislingen oder bei der Keßner. Land\<üg. ea Obligationen in Umlauf 69 316 400|— 7 Be, AGENTES UNICOS M&F ® S in Dgeieauen A Ge Joh. Dau. Aas Spirituosen. Waarenverzeichniß : Gia a ae Vertrieb von Be- , ) - ( | à ; 4 oUurg, ] nmeidui IOM 29/9: - E eo C : i R OAs nad Maßgabe d S E ver 3219 ieri î i band inkl. der verloosten 12 699 700/— Lp am 27. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Fa: rifation a Mr: A AAL S) L: Klasse 38, | leidungsgegen- 7 über ihren Aktienbesiß nah Maßgabe des $ er | [3219] Trierischer Vieh-Versicherungs-Ver gund. Verschiedene Rehnungen u. Ordnungs- F NAEPORE Ó! Vertrieb von Taba>waaren. Waarenverzeichniß: | A & 1 brauss. Sid E A Mle Genttistände Rechnungs-Abschluß; für das 10. Geschäftsjahr 1895, Konti 2 077 5979 —— Rauch-, Kau-, Schnupftaba, Zigarren und Zigaretten. | - 0s Ak qu | Luxugartikeln, der Berathung und Beschlufefassung sind: A. Ortsvereine. B. Zentralkafse. 10017460730 Eingetragen für die A pollinaris Company, | Nr, 15 206. A, 899. 76 SPESIR R: S „Q L i ne sowie von Genußmitteln. Waarenverzeihniß : Papier- 1) pi wines, dea Prüfung und Feststellung | ==— E L Limited, Zweig - Comptoir Nemagen, Ne- n E lasse 17. s ; A7 aa E ¿s { wäsche mit Stoffüberzug (Kragen, Manschetten und

der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- L. Kassenführung. magen a. ufol l 1 1 : Vorhemdchen). E Rechnung für die abgelaufene Geschäfts- Einnahme. Einnahme. | Ls E T E E E A 29. 2. 96. Geschäftsbetrieb: Verkauf von Mineral- Nr. 15218, A.901. Klasse 36.

| periode, fowie Entgegennahme des Vorstands- Baarbestand aus dem Vorjahre | 1) Baarbestand am 1. Janúüar 1895 0,00 i [aé Er Ir A ORE Si E E B wasser. Waarenrerzeihniß: Mineralwasser. Æ :Dt8 5 i 9) s 9 618,52 2) Rükversicherungs-Prämie: Verlag von Otto Liebmann, Berlin W. 35. . 14 757. M. 1365 | E Ms L O E i E 11 747,00 Buchhandlung f. Rechts- u. Saatswissenschaften. a R Klasse 12. | —< ( ) t É |

n Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie. die Tarif- und Fahrplan-

V: L: V. V. 6 V

C A 00 P

n V U A A

À F i; S 7 anden, We- j ,

de, m-r g A E E L A © Compa (timitada) Apo Ls O POND S

L. Kassenführung. E, magen a. Nb, zufolge Anmeldung vom 10. 10. 95 am

A (i j e e Z 9 j 1 Var Gie it Flauuder Sdwlewake | j Y « C V if

raths hierzu. Versicherungs-Prämien a. regelmäßige

9) Beschlußfassung wegen Vertheilung des Rein- aus 4 083 823 46 Ver- b. Umlage auf die Ortsvereine P E, Gienz i È 3 sowie des 8-S . 78 500,94 ($ 48 des Statuts) . . . 16 018,66 s 0 gewoinks, Entlastung des Vorstands sowie de fiherungs-Summe 5 L E e oda: s Soiamentar UX

ufsichtsraths. 3) Erlôsa. verwerthetem t 96: i | für die Fi 3) Neuwabl für 3 ausscheidende Mitglieder des Vieh 17 320,83 vereinen erstattete 263,39 zum Preußishen Eingetragen für die Firma Emanuel Meyer, L U N É s d \ Z S (d Aufsichtsraths. Zurü>kgezogene Kapi- 4) Verschiedene Einnahmen der Stempelsteuergesf eb Berlin, Prinzenallee 54/56, zufolge Anmeldung vom SENAMB-MAS-PALTNG"BAIK BOEWAT SARONG PENGANTE h : s Po J S Sai, VCEROR Aua 2 H E W S I 8 D: ea de ate Souza Mer |

Vierzehn Tage vor der Generalversammlung liegt talien Zentralkasse, und zwar: nebs Tarif vom 31. Juli 1895. s. 2. 96 am 14. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Glacé-

a. Geschenk der Kgl. Mit Tabellen, den gesammten Ausführungs- leder-, Kidleder-Fabrik, Lohn-Gerberei und Lohn- d (5

E A E ere o gut) SEO A E eiti ame

6: i h 3 ä A A, q 4 A 22 > « b ¿S ¡i / S I H Y j Udkcnge 0a \wiow vor Luck S, f s a CD E C A L G. R —— M ——- R —— ————— U S M »7 é n R > © P F

Bi äftsberiht im Bureau der Gesell- insen von Kapitalien 879,50 led Kidl [daft in Geislingen e Y Färberei. Waarenverzeihniß: Gefärbtes und ge- Os ö Eingetragen für

i isLi ur die Aktionäre zur Einsicht auf. Verschiedene Ein- Staatsregierung 3 000,00 E s L ea, S E | j |FEinttgart-Geislingen; den 13. April 1896. i A b. Geschenk d. Landw. . Rg E: und dem gerbtes Leder und Leder-Handshuhe. Der Anmeldung R —— —— M Sea): Bub as h 20475,64| 150 104/98 Erft a E s Von Ernst Heinitz, int eine Beschreibung betgefügt. Z s, D Uni sür dic Firma Actiengesellschaft

G. Siegle. Zentralkasse „_. _. 20 475,64 5 c. Erstattung zu v 733 80 Nechtsanwalt am Landgericht T Berlin. Nr. 15 200. G. 1108, Klafsc 2 g inn Je j union, vereinigte Zündholz- & Wihsce-

: gezahlt Zuschüsse 733,2 | Das Werk erscheint in 2—3 Lfgn. u. ist be- Z G L aa Fabriken, Augsburg, zufolge Anmeldung vom 22. Eingetragen für die Firma Joh. Dan. Haas, | 2. 96 am 28. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation

B R N 11) RUE E d. 2A Eines | stimmt anfangs Mai komplett. Preis (etwa g : M Ï : : j ° Prämien erungB» 11 747.00 aufgelösten Orts, | 35 Bogen Ler.-8 9) ca. M 10, M 12 eleg. gbd. 25 ED Eingetragen für die Gebrüder Aurnhammer, Dillen urg, zufolge Anmeldung vom 2%. 9. 95 am | Und Vertrieb von Zündhölzern. Waarenverzeichniß : 7) Erwerbs- und Wirthschasts- Umlage, welche an die j O a 107,97 Der Körtlicrätär verfolgt ‘den Zwe> eines 2 Co Cr A EreuMYingen, uge Anmeldung vom 20. 2. 96 a s a inan. Fabrikation und Ver- | Zündhölzer , . Kleinere cin- „f A E : y E am 27. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Verferti t on Taba>waaren. Waarenverzeichniß: NRau(þ- : A r Genossenschaften. Hen ne bezahlt (aióiarda "5 * inen Borfóic. - 83.99? 670,69 völlig Tr e ir er r : T 0ragen für die Firma Ras, Grosseron, | Vertrieb von O Ede E as un? | Kau-, Sénuvftaba>k, Zigarren in A aud, | Nr. 15 219. A. 898. Klasse 17, WUTDE o p d , A Ae s U: aur a de s antes (Loire Infre ), Frankreich; Vertr.: Otto 8 N L S2 —— Rie Bek Keine. 3) Bezahlte Schäden . 74 065,68 9) gu Favitali ss Fragen des gesammten Stempelsteuer- Wendland, Berlin, Jerafalemerstr. 7, zufolge An- est Und Silben mitteln ga egierungen hergestellten r E A E E Klaffe 3b. 4 Verwaltungskosten . 2584,54 6) Zurüdgezogene Kapitalien . . 3 200,00 rehtes Aufschluß geben foll und für meldung vom 24. 2. 96 am 27. 3. 96. Geschäfts- | und Silber. Drähte Plätte rit Gold- u a N : S L Angelegte Kapitalien 23 805,08 Ausgabe. Richter, Notare, Anwalte, Zoll-, bettieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenannter spinnste Trefsen “Fran Si “e E O E O : ür Formulare .. 263,35 1) Verwaltungskosten : j Steuer- und sonstige Verwaltungs- Waaren. Waarenverzeichniß: Antiseptika und Un- | Quasten, Stoffe und S N Schnure, Spißen, N 8) Niederlassung C: von ür Thierärzte, Ho- 019 W. Ae iat O Ee d Gn Tan E TIEn ZOIE E Ee, geziefer e Insekten vernihtende Mittel und bamit | ———————— treten. 1) norar u. Arzneien . 9 530, er Deamlen . J, ommunalverwaltungen bestimmt tit. verjeßte Waaren aller Art. m s s 5 Eingetragen für die Firma Wi 6 4 Nechtsanwälten. Verschiedene Ausgaben 3 334,39 h. ReisekostenderBe- Die Ausführungsanweisungen sind e T SON G L Nr. 15 207. H. 1600, Klasse 14, Süliaut i M. E N, I Baarbestand. . .. 8756,16| 150 1048 amten d. Verbandes 50,00 in die Erläuterungen des Gesetzes u. s -OL. V. 491, Llafse 30) E Tam 98. 3,08 Geste. E M [3375 c. Portis Depeschen 2c. 205,94 Tarifs eingeflohten und eingehend Cy waaren - Fabrikation. Waarenverzeichniß: Sdube

] | os E en teten

In die Liste der bei dem hiesigen Amtsgerichte zu- | UT.Gewinn-u. Verlustrechnung. / f A408 ; i Ñ r O CCS | « DOs n. _Waa niß: Schah

gelassenen Sahwalter is heute Karl Leopold Baum- Zugang. s E i 100 kommentiert morden O0TFWAar S Y : und Pantoffel, Der Anmeldung ift cine Beschrei- gärtel, zeither in Limbach, eingetragen worden. 1) Versicher.-Prämten . 78 500,94 f. Slotern ... . W292 148191 Das Preußische ; L V ung betgefüat. :

E ain Erde B u, 7 320,83 2) Vorlagen für Formulare. . . 12860 Me E bft Ta s E ß qn Singetragen J die Firma Vorwerk « Sohn, | i 1 # Nr, 15 214. M. 1224. Klaffe T6 a.

unz. Z De L DEYI : C ad 5 64 pom 31. Juli 5 ne arif, Darmen, zufolge Anmeldung vom 6. 3. 96 am A B / E i fir di A

E 3) Zinsen von Kapitalien 879,50 4 Ra REOn E ‘der 40-419, Tabellen und Ausführungsbestimmungen. 27. 3. 96. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- I E Cd / Treu 0e U O A

[3279] Bekauntmachung. 4) Verschiedene Ein- 4 Drtüpereinid pur VérbandüeWer- 2 i Erläutert von trieb bon Bändern, Kordeln, Lißen, Borten und Ee L äm 28996 Geschäftsbetrieb : Beckerioues A

In die Liste der beim hiesigen Amidgerat zu- nahmen . . . . . 2436,72 sammlung 908,00 G, Eichhorn, Kammergerihts-Rath. Vesapartikeln. Waarenverzeichniß : Bänder, Kordeln, Y Y'4 A REDENISS, S Vertrieb von natstehend bezeichneten in ect ab une

gelassenen Rechtsanwalte ist der Justiz-Referendär 9) Zushuß aus der 90 47564| 119 613/63/| 5) Erstattete Rü>kversicher.-Prämie 28,05 Zugleih Supplement für „Die Preußischen Eben, Zierbesäte, Gurte, Kleidervorstöße, Stoß- R 4 O N 0 y e<t oder aus anderen Metalllegierun ren hergestellten

I. Klasse Alwin Baumann in Freudenstadt ein- Zentralkasse 20 475,64 6) Ausgeliehene Kapitalien . . , 8 500,00 Strafgesege“. Erläutert von Gro \<huff, bordên und andere Barmer Besagartitel, L A C4 BEYA p R Gold- und Silberartikeln. Waarenverzeichniß:

Q

N

N

L A: H

S

[4

/

j Ï E f i

F

H

1 h

L ï i rf : D Fr>44 d , getragen worden. Abgang- 7) Erstatteter Vorshuß des Tr. Senats - Ce Eichhorn, Kammer- Nr. 15 202. G. 1027, Klasse 14, Eingetragen für die Firma Hoesterey & Gauhc, ARN V C Ph N Z Gold- und Silberdrähte, Plätte, Bouillons, Flitter, d Bs

(e 10 „Pal

n Gespinnste, Tressen, Fransen, Lißen, Schnüre, N S F

h D Ÿ

Den 10. April 1836. ) Rücversiherungs- B.-V. pro 1894 9 797,89 gerihts-Rath, Delius, Landrichter. . Eitorf, zufolge Anmeldung vom 12. 10. 95/8. 11 h K. Amtsgericht Freudenstadt. Prämien 1 8) Baarbestand am 31. Dezbr. 1895 691 01 Eleg. kart. 4 3. : t l Z Fe 86 am 27 3:96 Geschäftöbetri b: Türkisroth: î N ; ; Oberamtsrichter Sch o <. Umlage, welche an die e : Im Gegensaß zu obigem großangelegten Cel-DIDTIVI1T, D A! LE E st6betrieb: Türfkischro l | X E S A6 N - pn E Zentralkasse bezahlt IL. Gewinn- und Verlust-Rechnung. Kommentar will diese Ausgabe ein Leitfaden : 0 Sorte Bal old, E enth : Türkischroth ge- | L Z 200 E Gs P Klaffe 26 d. [3278] O E ne 7 Sat Tee 1) Rüdversi ugang, dur das Geseyz fein. g. S L t Dene Handelsgesellschaft E S : S (E 227 N us B A efauntmachung. ¿ ezal)lie le O üd>versiherungs-Prämien L A ; T AE v: D. Gru Söhne in Neusalz a. d. | Nr. 15 208, , 774, K 38, R P R h Der Rechtsanwalt Ernst Ankelen in Dehringen Verwaltungskosten . 2584,94 A. redeLmdaRide. «. « ¿e LL CA(VO Deutsche Juristen- Zeitung. Oder, zufolge Anmeldung vom 20. 12. 95 am 27. P ; lasse 38 f Sulius Schönborn ist unter Beibehaltung seines Wohnsitzes daselbst ftr ormulare .. 263,39 b. Umlage auf die Ortsvereine 16 018,66 Herausgegeben von 3. 96. Ge hâftsbetrieb : Leinen- und Hanfspinnerei E in: dd, i L | B / Berlin C., Fischer- als Rechtsanwalt bei dem biesigen Landgericht zu- | 6) Für Thierärzte, Ho- 2) Formularkosten, erstattete . . 263,39 Dr. Laband, Dr. Stenglein, und Zwirnerei, Fabrik von Leinenzwirnen, baum- 4 E E G F straße 30, ¡ufolge Ans gelassen und in die Liste der Rechtsanwalte ein- norar und Arzneien 9 530,12 3) Verschiedene Zugänge d. Zentral- Professor. Neicbsgerichts-NRath. wollenen Nähfädea und Hanfbindfäden. Waaren- | : _ R meldung vom 21. 8. getragen worden. Verschiedene Ausgaben 3 334,39] 117 543 fasse (f. oben) 5 375,69 __ Dre. Staub, Rechtsanwalt. verzeihntß: Garne und Zwirne je aus Leinen und | É i Ka E: s Sl 2 % am 28. 3. 9. Den 10. April 1896. Somit Reinverdien|t des 4) Zinfen Preis vierteljährli< 4 3,50. Einz. Nrn. 0,70. Hanf. Der Anmeldung ift eine Beschreibung bei- ; A L : B U Qu f ; D (D \ nvonLe UN udere

Königl. Württ. Landgericht Hall. Jahres 1895 2 069 Abgang. T S R Dle Musfolinag cuw gefügt. waaren-Fäbrik

Präsident Schoder. Dazu der bis Ende des Vor- 1) Verwaltungékosten $ : Nr. 15 204 = i Hes j j ; trt i Gerichts-Assessoren Frauk, Prof., dic 2 204. G. 1105, Klasse 2, Aen F s D / E Waarenverzeichniß : jahres erzielte Reinverdienst 27 864 Ÿ Vorlage flir Formulare . .. 60 Strafverfolgung- von _Delikten-i.-d. Schüh- Ee 5 T j Eingetragen für dic Firma Hch. G. J. Manun- | Bonbons und Zucer-

[320 L aulalt aaa us, i Miu Gesammt-Reinverdienst ; 29 934 4 l mien Ce Arteoter d: Ortse gebieten Riesser, Bankdirektor, die Kom- R L ae t É: 2A E hardt, Hamburg, zufolge Anmeldung von 13. 11. | waaren. wurde heute in die Liste der beim K. Amtsgerichte | LAL Vermögensbestand am veréine z. Verbandsversammlung 908,00 missions-Berathungen über den Entwurf eines —/ D < i er 2a S E | 29 am 28, 3, 96. Gefshäfrsbetrieb: Export und | Nx, 15 221 A. 649 Kötting zugelassenen Rehtsanwalte eingetragen. „S1. Dezember 1895. 5) Erstattéte Rü>versicher.-Prämie 28,05 Handel sgesegbue v. Buchka, Ober- e u S j | Import von Waaren. Waarenverzeichniß: Bier. ? N s ößting, am 8. April 1896, 1) Beim Beginne des Jahres waren 6) Erstatteter Vorshuß des Tr. Landesgerichts. Rath, das Bürgerl. Geseßbu<h Ei N T as | D '| Nr. 15 215. K, 1297. Klasse 14, E C A A B | in der Reichstagskommission. ingetragen für die Firma Thomas Grofseron, | Eingetragen für die Firma J, M. Pfeiffer ; Ea G Nantes (Loire Insfre ), Frankrei; Vertr. : Otto Ziegelhaufen, zufolge Anmeldung vom 24. 2 96 am Singetragen [ur e ]

K. Amtsgericht. aubgeliehen 182463M B.V. pro 1894 9 797,85 | 32 800 ; 2 L des s wurden - ; i : Tischler. ) Im Laufe des Jahre r Zu beziehen dur< alle Buchhandlungen, sowie Wendland, Berlin, Serufalemerstr. 7, zufolge An- | 27. 3. 96. Geschäftöbetrieb : Zigarren-Fabriken Siems MAGL Ban \ 0. , Berlin,

E ausgeliehen 23 805/08 Mithin Mehrzugang| 691 direkt vom Verlage : : R _LIx. Vermögensbeftand. ge. meldung vom 24. 2. 96 am 27. 3. 96. Geschäfts- | Waarenverzeichniß : Zigarren. , 7 Pte Re L L De atb Adolf Bernhard | 3) Hiervon diadbiic bo ücute des Me 1) S Le L e T O eta ie t g ¿e i: Ti oton bniß » Ati ti U Nr. 15 209. S t Klafse 38, Agmeldung v m 30.5. ads í ; î m Laufe des Jahres wurden deponiert . „aren. Zaarenverzeihniß : Antiseptika un E Ee s ° lafse 38, Lan Salman is auf seinen Antrag in der Liste der bei ahres zurügezogen 20 872/83 S P geziefer und Insekten ‘verni{htende Mittel und damit i Me 9. | 06/162. 94 am 28. 3. verseßte Waaren aller Art. Eingetragen für die Firma ¡rew | 26. Geschäftsbetrieb:

dem Königlichen Landgericht Berlin 1 zugelassenen | 4) Mithin blieben am Ende des 8 500) o G Ó Rechtsanwalte heute gelösht worden. ahres zinstragend angelegt . 21 178 E Hiervon wurden im Laufe des Jahres 1895 ntiquitäten & Münzen Nr, 15 205, D. 6u1- f 0K Arnold Böuiuger, Duisburg, E L | Fabrikation und Ver- verkauft an diesbezügliche Liebhäber und Selbst Eingetragen für die Firma Carl zufolge Anmeldung vom 4. 2. Fs —=&%# | tauf wollener Garne

Berlin, den 4. lies 1896. d 9) Sou Dtmand 1 A n afen dis 575910 zurüd>gezogen 8 500 Königliches Landgericht I. riôvereineca. 31. Vezember 2) Der Kassenbestand (das Vermögen) betrug bur : 97 e Í J i a6 lrt T E: N h 35 ¿M } 7 äufer Felix Walter, estend b. Charlottenburs D / 21196 am 27, 3. 96. Geschäfts, (#4 6 N und Waaren 2c. E

Der Präsibent: Angern. 6) Sp pt iuo iee f 29 934/75 am 31. Dezbr. 1895 691,01 | 5" Berl, k Ahorn - Âllee 33, Eingang : Platanen- it P eiaperg Ls ge 2 A Ss betrieb! Berfertigung und Ver- e +# haf Bar ay: i d Eingetragen für die Firma Ammneberzs [3277] Bekanntmachung. 7 f Trierischer Vich - Versicherungs - Verband. Allee 2. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Eifen- vertblBnid A 4 Maud en JS C D B Striitgurne) u a i (Sébreben), Vertr. A, Schares, KUNN Ses Der Rechtsanwalt Georg Wafsserfall ist auf M. Stolzenberger, Pfarrer, G. F. Dasbach, Kaplan und Landtags-Abgeordneter, D L Feil Stahlwaaren aller Art. Waarenverzeichniß: | Schnupftaback Zigarren und j: M E L S usnahmevonZephir- ; Anmeldung ‘vom 17. 4. 95/6. 9, 92 a 9 2 os seinen Antrag in der Liste der bei dem Königlichen räsident Uma a riftführer. uen, Raspen, Mascbinenmesser, Sensen, Sicheln, Zigarette E - Aufais fn 9 arnen und wollenen L Rerebeicich: Cu Hos E E S As T Strohmesser, Sägen, Hobeleisen, Beitel, Shrauben- | Hen En bahag : Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

L ' L I aaren (gewirkte). Zündhölzern. Waarenverzeichniß: Zündhölzer.

|! Spitzen, Quasten, Stoffe und Sti>ereien.

E E

E E E E E T

E S I I E T E

SIS Or

Is SI88

er _—