1896 / 90 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In unser Firmenregister is unter Nr. 305 die irma C. Majer Nachf. E. Bauckhage zu elsenkirhen und als deren Inhaber der Gold- arbeiter Ernst Bau>khage zu Gelsenkirhen am 10. April 1896 eingetragen.

Hamburg. [3540] Eintragungen in das Handelsregister. 1896, ril 8.

Gebr. Ludwig. Diese Firma, deren Inhaber Ferdinand Henri Gustav Carl Ludwig war, ist aufgehoben.

Wilh. Eine. Diese Firma, deren Inhaber der am 4. September 1893 verstorbene Wilhelm Heinrich Elias Eine war, ist erloschen.

P. W. Nellemann. Die von dieser Firma an Emma Nellemann, geb. Nissle, ertheilte Prokura ist dur<h deren Tod erloschen.

A. « T. Nubbert. Nach dem am 13. Dezember 1871 erfolgten Ableben von Carl Theodor Nubbert ist das Geschäft von dem überlebenden Theilhaber Adolph Christian Rubbert fortgeführt worden, nunmehr ift die a jedo<h aufgehoben.

F. Ha>. Gottlieb Jacob Franz Ha>k ist in das unter dieser Firma geführte Ge chäft eingetreten und seyt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- herigen Inhaber Christian Thomas Franz Hak unter der Firma F. Hack & Sohn fort.

Wilhelm Groth. Diese Firma hat die an Johann Nicolaus Amandus Habemann ertheilte Prokura aufgehoben. i :

Schul & Groth. Diese Firma hat die an Jo- hann Nicolaus Amandus Habemann ertheilte Prokura aufgehoben. j

Nottebohm & Co. Diese Firma hat an Carl Ludwig Nottebohm Prokura ertheilt.

Die früher an Carl Heinri Leo Weber er- theilte Prokura ift dur< dessen Tod erloschen.

M. Schneider. Diese B hat die an Heinrich Julius Haa ertheilte Prokura aufgehoben.

Windus «& Co. Nach dem am 16, Februar 1896 erfolgten Ableben von Bernard Lorh is das Geschäft von Adolph Gochsheimer übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber unter unveränderter Firma aceE

G. Kramer Verlag. Nach dem am 13. ebruar 1896 erfolgten Ableben von Ferdinand Ludwig Gustav Kramer ist das Geschäft von Georg Hein- rih Friedrih Steudel und Wilhelm Adolph Franz Hartkopf überno!:1men worden und wird von den- jelben, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Gerb- & Farbstoffwerke H. Renner « Co. S Die Vermögenseinlagen der Kommanditisten sind verändert worden.

Strafßen-Eisenbahn Gesellschaft in Hamburg. Friedrih Leopold Loesener ist zum Mitgliede des Borstandes der Gefellshaft gewählt worden.

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 28. März 1896 i} eine Erböbung des Grund- kapitals der Gesellschaft um Æ 1200 000 durch Ausgabe von 1200 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je A 1000 nicht unter pari beschlossen worden. i i

Die beschlossene Erhöhung is durch Zeichnung von 1200 Aktien und Baarzahlung des Nominal- betrages sowie des Agio bereits zur Ausführung ebraht und beträgt das Grundkapital der Ge- sellschaft nunmehr Æ 15 000 000, eingetheilt in 11 000 volleingezahlte Aktien zu je 500 und 9500 volleingezahlte Aktien zu je 4 1000, sämmt- lih auf den Inhaber lautend.

April 9. A ;

I. H. Stuhr. Die von dieser Firma an Wilhelm Heinrih Ludwig Hoffmann ertheilte Prokura ift durch dessen Tod erloschen. ;

W. Girardet, Commanditgesellschaft. Persön- lih haftende Gesellschafter: Wilhelm Girardet, zu Effen a. d. Ruhr, und Eugen Salomon Aschaffen- burg, hierselbst. : :

S. Burghard «& Co., Diese irma hat an Johann Heinrich Blume Prokura ertheilt.

Ad. Grossmaun & Co. Paul Heinri Lamprecht ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Heinri<h Adolph Ludwig Grossmann, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. : i

Jacob Drucker. Kommanditgesellschaft. Die Ver- mögenseinlage des Kommanditisten ist verändert worden. , i

Sahler «& Koops. Die Gesellshaft unter dieser Firma, deren Jnhaber Jacob Karl Otto Sahler und Heinri Koops waren, ist ausgelos.

Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation Lobe Firma beschafft; demnach ist die Firma er- oschen

Georg Freese. Diese Firma, deren Inhaber Georg Heinrich Friedrih Freese war, ist aufgehoben.

M. Königsdörfer & Co. Diese Firma hat n Tann August Ludwig Paland Prokura er-

eilt.

¿Die Niederlande“ Feuer Versicherungs Gesellschaft von 1845, Die Gesellschaft hat Ernst Gossler und Gustav Rudolph Gossler, beide in Firma Gofsler Gebr., zu ihren hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Dieselben sind laut der beigebrahten Vollmacht ermäthtigt, und zwar jeder für sich, Feuer- und Einbru<sdiebstahls- erlicerungöverträge für die Gesellshaft abzu-

ießen, Policen auszustellen und zu unter- zeichnen, Prämien-: und andere Gelder in Empfang zu nehmen und darüber zu quittieren, auch die SUG vor den htesigen Gerichten zu ver- reten.

Die früher von der Gesellshaft unter der von ihr in Holland geführten Firma „Assurantie- Maatschappij tegen Brandschade »»De Nederlanden““ von L18456“ an die genannten E. Gossler und G. R. Gossler, in Firma Gossler Gebr., ertheilte Vollmacht ift aufgehoben. / i

C. A W. Rumpf. Diese Eu, deren Inhaber a Andreas Wilhelm Rumpf war, ist auf-

gehoben.

Friedr. Vogt «& Co. Eduard Wilhelm Gustav Arendt is aus dem unter“ dieser Firma geführten Delhäft ausgetreten : Ee wird von dem bis- herigen Theilhaber Friedrih Johann Emil Vogt, e Segen Inhaber, unter unveränderter Firma ortgesegßt.

Marie Preumayr. Diese Firma, deren Inhaberin T Katharina Marie Preumayr war, ist auf- gehoben, z

Hugo Fehr. Die von dieser Firma an Heinrich Me er ertheilte Prokura is dur<h dessen Tod erloschen.

Dampfschifffahrts Actien Gesellschaft Albis in am aug, Die Gesellshaft hat Ludwig Christian Stahl dergestalt zum Prokuristen bestellt, daß derselbe befugt sein soll, in Gemeinschaft mit je einem der beiden Aufsichtsrathsmitglieder Carl Heinrih Lehmann oder Peter Johann Friedrihs die Firma per Mos zu zeichnen.

W. Leimbceke. iese Firma, deren Inhaber Wil- helm Lembke war, ist aufgehoben.

Semper «& Krutisch. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inhaber Emil Manfred Semper und Carl Friedrih Philipp Krutish waren, ist durh das am 26. Dezember 1895 erfolgte Ableben des Leßtgenannten aufgelöst. Die us in Liqui- dation wird von dem genannten E. M. Semper allein gezeichnet.

April 10.

Carlos Weiser. Diese Firma, deren Jnhaber Carlos Weiser war, ist aufgehoben. y

Mylius « Hartwig. Der C naue des Inhabers dieser Firma, Arthur Carl von Mylius, ist in „Mylius“ abgeändert. i E

Diese Firma hat an Friedrih Ferdinand Mylius Prokura ertheilt. i

A. Thiems. Inhaber: Wilhelm Friedri Albert Thiems.

Maklerbauk in Hamburg. In der General- versammlung der Aktionäre vom 31. März 1896 ist die Streichung der $$ 4 bis 7, 16 und 26, sowie eine Abänderung der $8 8, 10, 21, 23, 26 und 28 der Statuten, Faile eine dementsprehende Veränderung der Ueberschriften der $8 8 bis 15, 17 bis 25, 27 bis 30 der Statuten beschlossen worden.

Fr. Meyer. Das unter dieser Firma bisher von Prierid Christian Ludwig Meyer geführte Ge- châft is von Franz Hermann Janssen über- nommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

A. Buck. Juhaber: Aron Wolff Bu>.

Ferd. Petersen. Diese Firma hat an Walter erdinand Petersen und Klauss Fohann Ernst olbehr gemeinschaftlihe Prokura ertheilt.

Menck « Harder. Nah dem am 5. November 1876 erfolgten Ableben von Hermann Martin

arder wird das Geschäft von dem überlebenden

heilhaber Ferdinand Theodor Men>, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Joh® Fink. Inhaber: Johannes Alexander Louis Edmund Wilhelm Fink.

Gustav Hopf. Das unter dieser fa bisher von Carl Paul Gustav Hopf gefü irte Geschäft ist von Câsar Carl Adolf Vogelsang über- nommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Providentia Frankfurter Versicherungs-Gefsell- schaft, zu Frankfnrt a. M. Die Gesellschaft hat Ernst Martin Eduard Müller, in Firma Ernst Martin Müller, zu ihrem hiesigen General- aaen bestellt. Derselbe ist laut der beigebrachten Bollmacht ie Lebensversicherungs- und Unfallversiherungs-Anträge für die Gesellschaft entgegenzunehmen und derselben zu übermitteln, Pramiengelder in Empfang zu nehmen und darüber zu quittieren, auch die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

, Die früher von der Gesellschaft an Hugo Straus, in Firma H. Straus, Carl Wilhelm August Scernikau, in Firma W. Schernikau, sowie an Johannes Rudolph Bauer und Martin Frand>, in Firma Bauer & Fran>, ertheilten Vollmachten nd aufgehoben.

Das Landgeriht Hamburg.

Harzburg. (2020)

Im hiesigen Handelsregister ist heute zu der Firma C. H. Schulze, Holzbearbeitungsfabrik“ zu Vündheim-Harzburg vermerkt worden, daß das unter vorstehender Firma betriebene Fan belogefdäst an die Kaufleute Otto Kramer zu Bündheim und Gustav Schulze zu Hannover seit dem 15. März d. Is. abgetreten ist und von diesen unter der neuen Ta ,,Otto Kramer «& E für ihre eigene : e<nung fortgeführt wird.

Die Firma „C. H. Schulze“ ist gelöst.

Harzburg, den 2. April 1896.

Herzogliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Heidelberg. [3527]

Nr. 17 915. Zum Firmenregister Band I[ wurde eingetragen :

1) Zu OD.-Z. 460. Firma „A. Knuöfing““ in Heidelberg. Obige E ist erloschen.

2) Zu O.-Z. 476. Firma „Heckmann, Dörr «& Co “‘ in Ee Obige Firma is} erloschen.

Heidelberg, 10. April 1896.

Gr. Amtsgericht. Reichardt.

HWöchst, Main. [3526] In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 243 die Firma Carl Gerhard zu Höchst a. M. und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Gerhard da- selbst eingetragen worden. Höchst a. M., den 8. April 1896. Königliches Amtsgericht. IL. HWöchst, Main. 3925] In unser Prokurenregister if beute unter Nr. 88 vermerkt worden, daß der Ehefrau des Kaufmanns Carl Gerhard zu Höchst a. M. für die unter Nr. 243 des Firmenregisters eingetragene, dahier bestehende Firma Karl Gerhard Prokura ertheilt ift. Höchst a. M., den 9. April 1896. Königliches Amtsgericht. T.

HWusum. Bekanntmachung. [3524] Lan das hiesige Register zur Gintragung der ehe- Uen Güterverhältnifse der verheiratheten Kaufleute und Handelsfrauen ist heute unter Nr. 4 eingetragen, daß der Wagenfabrikant Peter William an in usum und dessen zukünftige Ehefrau Catharina aria Runge daselbst dur< Vertrag vom 20. März 1896 eine Abweichung von dem an ihrem none geltenden ehelichen Güterrecht vereinbart aben. Husum, den 7. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Eserlohm. Nr. 651 Gesellschaftsregisters: irma: Friedr. Kaiser zu Jserlohn. elens@alier find: die Fabrikanten Ernst Kaiser und Paul nadt, beide zu Iserlohn.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1896 be- onnen, und if derselben das Geschäft von dem isher im Firmenregister niht eingetragenen Fabhri-

kanten Friedrih Kaiser zu Iserlohn mit Aktivis und Pafsivis übertragen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 11. April 1896 am 11. April 1826. Iserlohn, den 11. April 1896. Königliches Amtsgericht.

[3529]

TIserlohn. Bekanntmachung. [3528] Iserlohner Eiswerk Actiengesellschaft zu Fserlohn.

Unsere Bekanntmachung vom 9. April 1896 wird dahin berihtigt, daß ni<ht das Vorstandsmitglied Josef Huck\hlag, sondern das Vorstandsmitglied Eduard Vollmann ausgeschieden und an dessen Stelle Heinri Todtenhausen eingetreten ist.

Iserlohn, den 13. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Köln. [3542]

In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register ist bei Nr. 3931, woselbst die Handelögesell {chaft unter der Firma:

„Johann Maria Farina «& Co., gegenüber dem Gereonsplatz“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Der Kaufmann Friedri<h Ruleman Müller seßt das Geschäft unter der Firma „Johaun Maria

arina, gegenüber dem Gereonsplatz““ zu

ölu fort.

Sodann ift in dem der Kaufmann Friedri als Inhaber der Firma:

Johann Maria Farina gegeuüber dem Gereonsplahz“ heute eingetragen worden.

Köln, 30. März 1896,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 26.

irmenregister unter Nr. 6576 NRuleman Müller zu Köln

öln. - [3543]

In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute bei Nr. 6101 vermerkt worden, day die von der in Köln wohnenden Handelsfrau Bertha Schmidt für ihre Handelsniederlassung daselbft ge- führte Firma:

„C. Schmidt & Comp.“

erloschen ift, ;

Köln, 31. März 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln. [3545] In das hiesige Handels- (Gesell schafts-) Register ist bei Nr. 3127, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: ,1Eyfsen & Franztzen“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Franz Franzen führt das Geschäft unter unveränderter Firma mit dem Zusaße „Nachf.“ zu Köln fort.

_ Sodann is der Kaufmann Franz Frantzen zu Köln als Inhaber der Firma:

,Evyfsen & Franzen Nachf.“ heute unter Nr. 6577 des Firmenregisters eingetragen worden.

Köln, 1. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Köln. [3544]

In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register ist bei Nr. 3688, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma:

,,Basalt-Verein, Sette mit beschränkter n

zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Ausweise Protokolles des Notars Justiz-Rath Sröhli zu Köln vom 23. März 1896 hat die an diesem Tage stattgehabte Sun der Gefell- schafter die Auflösung der Gesellshaft beshlossen.

Zu Liquidatoren sind bestellt :

1) Joseph Hofmann, Kaufmann in Linz a. Rhein, 2) Heinri<h Lücke, Kaufmann in Königswinter, 3) Alexander Oelpenih, Kaufmann in Linz a. Nhein, mit der Maßgabe, daß je zwei der Liquidatoren zusammen ihre Willenserklärungen kundzugeben und für die Gesellshaft zu zeihnen haben.

Köln, 1. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln. [3550] In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ift bei Nr. 3756, woselbst

die Handelsgesellschaft unter der Firma:

„-Xylographische und Galvanoplastische Anstalt F P «& Co,“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : elg eriGaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Jesse Hopkins seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann is in dem Firmenregister unter Nr. 6579 6a “ebaiay Jesse Hopkins zu Köln als Inhaber er Firma: e-Xylographische und Galvauoplastische Auftalt I. Hopkins @ Co.“ heute eingetragen worden. Köln, 1. ril 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln. [3546]

In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ist bei Nr. 3906, woselbst die Handelögesell [chaft unter der Firma:

¡Reimbold & Strick“

¿u Kalk vermerkt steht, heute eingetragen :

elg ensdaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft.

Köln, 1. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Sit das biefige Handelt- (GeselisGasts-) Ra n das e Handels- (Gesellshafts-) Register ift bei Nr. 3935, woselbst die Aktiengesell|<haft unter der Firma:

„Westdeutsche Eiseubahn - Gesellschaft“ zu Kölu vermerkt steht, heute eingetragen :

Ausweise Protokolles des Notars Iu iz-Rat ermann Schaefer I. zu Köln vo:n 31. fi 18 j ose Aéenstoots als Mitglied des Vorstandes freiwill a dem leßteren ausgeschieden, und it dur< Beschly des Aussichtsrathes von demselben Tage an Ste e des genannten Herrn Aenstoots der zu Köln wohnende Königliche Eisenbahn-Bau- und Betriebs-Inspektor a. D. Johannes Mühlen zum Mitgliede des Vor- standes der Aktiengesells<aft gewählt worden. Köln, 1. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

ist der zu Köln wohnende Prokurist Wilhelm f

Köln. [3548] In das hiesige Ee (Gesellshafts-) Register

ist heute unter Nr. 3990 eingetragen worden die

Handelsgesellschaft unter der Firma:

¡Reimbold & Strick, Gesellschaft mit beschränkter Haftung““, welche ihren Sul in Kalk hat und auf Grund Akt vor Notar Justiz-Rath Custodis zu Köln vom

29. März 1896 errichtet worden ist. Gegenstand des Unternehmens it die Herstellung und der Vertrieb von <emis<hen Waaren. Das Stammkapital der Gesellschaft 150 090 M Zu Geschäftsführern sind bestellt : 1) Carl Reimbold zu Köln-Deug, __2) Adolf Stri>k daselbst, mit der Maßgabe, daß jeder von ihnen für fi L u Geschäftsführung und Zeichnung der Firma efugt ift. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Reichs-Anzeiger. Köln, 1. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

beträgt

Köln. A

In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ift heute unter Nr. 6578 eingetragen worden Köln wohnende Kaufmann Karl Stumpf,

der in

welcher

daselbft eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „C. Stumpf“, Köln, 1. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln. | [3552]

In das hiesige Handels- (Gefellshafts-) Register ist bei Nr. 3836, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma:

„Gebrüder Stumpf“

zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Die Gesellschaft is durch gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst.

Köln, 2. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln. [3551]

In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Negister ist heute unter Nr. 3991 eingetragen worden die Handelsgesell{<aft unter der Firma :

,Gerolsteiner Sprudel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“‘,

welche ihren Siß in Köln hat und mittels Aktes des Notars Justiz-Nath Goe>e zu Köln vom 10. Fe- bruar 1896 und Nahtragsakt vor demselben Notar vom 23. März 1896 gegründet worden ift.

Gegenstand des Unternehmens ift die Ausbeutung natürliher Mineralquellen, insbesondere die Fort- führung des bisherigen Unternehmens der Gesell- schafter unter der Firma: „Gerolsteiner Sprudel W. Castendy>“.

Das Unternehmen ist auf einen gewissen Zeitraum nicht beshränkt. Vor dem 1. Januar 1905 soll jedo die Auflösung der Gesellshaft nur beschlossen werden können, wenn über diefen Beshluß Einver- ständniß unter den beiden jeßigen Gesellshaftern

Stammkapital der

besteht. Gesellschaft 1 500 000

Das

Die Stammeinlagen sind in der Weise bewirkt, daß die Gesellshafter Morton und Angus von Douglas ihr unter der Firma Gerolsteiner Sprudel W. Castendy> betriebenes Unternehmen mit Aktiven und Passiven in die neue Gesellschaft eingeworfen haben, zur Bewerthung von 1500000 4, an wel{er Summe jeder der beiden Gesellshafter zur Hälfte betheiligt ist.

Zu dem eingeworfenen Unternehmen gehören die in der Gemeinde Gerolstein gelegenen, im Grundbuch und Kataster von Gerolstein Band 13 Artikel 609 eingetragenen Immobilien Flur 6 Nr. 1134/25, Flur 7 Nr. 1227/188, 1568/618, 1567/617, 1843/644, 645, 1855/664 2c., 667, 678, 694, 702, 714, 691, 690, 1086/681, 1492/682, 1493/682, 696, 693, 687, 688, 900/681, 1632/721, 1778/772, 683, 700, 701, 699, 724, 718, 715, 686, 676, 685, 1776/770, 1779/772, 1777/770, 1107/767, 655, 697, 990/679, 1228/188, Gat 1183/727, 1233/728, 1234/728 mit den aufstehenden Gebäulichkeiten, als: Wohn- haus mit Lohhof und Gerberei, Anbau Orts- gerberei Nr. 126 und Keller-Anbau, Füllhaus auf dem Deum iet Nr. 45, Lagerhaus und Patfhaus. 5 Dun Geschäftsführer ist Grnst Körber zu Köln estellt.

Der Geschäftsführer zeihnet die Gesellschaft in der Weise, daß er dem geschriebenen oder vermittels Stempel oder Dru> hergestellten Namen der Se: sellshaft seine Namensunterschrift beifügt.

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen unter der Ueberschrift der Gesellshaftsfirma im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Köln, 2. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

beträgt

Köln, (3553

In das hiesige Handels- (Firmen-) Register i heute unter Nr. 6580 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Wilhelm Stumpf, welcher daselbft eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma:

¿7TH Stumpf‘. Köln, 2. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdrudkerei und Verlags- Anstalt Berlin 8W,, Wilhelmstraße Nr. 82.

X 90.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den ndels-, Genossen t8-, Zeichen- und Muster-Registern, dba enthalten sind, ersheint au in en besonderen B e | cuba

Central-Handels-Register

Bekanntmachungen der deutschen Ei

Sechste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 15. April

Das Central - andels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für

Merlin auch R die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

öniglihe Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats-

att unter dem Tite

für

das

1896.

über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Deutsche Reich. (a: 0,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der

Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr.

Einzelne Nummern kosten 20 4.

Insertionspreis für den Raum etner Drudtzeile 30 y.

: Handels - Register. Köin. [3554]

In das hiesige Handels- (Prokuren-) Register ist heute unter Nr. 3131 eingetragen worden, baf der in Köln wohnende Kaufmann Hermann Kraemer für seine Handelêniederlassung daselbst unter der Firma : „Gebr. Kraemer““

seiner bei ihm wohnenden Ehegattin Josephine, geborenen Hirschbolz, Prokura ertheilt hat.

Köln, 3. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln, : [3559]

In das biesige Handels- (Gesellschafts-) Register ist bei Nr. 384, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma : / :

„Kölnische Maschinenbau-Actien-Geselischaft““ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Ausweise Protokolles tes Notars Justiz - Nath Custodis zu Kölu vom 1. April 1896 hat der Auf- sihtsrath dec Gesellshaft an Stelle des bisherigen Direktors, General-Direktor Gustav Fri> zu Köin- Bayenthal, welcher seine Funktionen freiwillig nieder- gelegt hat, ben zu Köln-Bayenthal wohnenden Ernft Lechner zum Dircktor mit dem Titel „General- Direktor“ der besagten Aktiengeselshaft gewählt.

Kölu, 4, April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Köln. i [3555]

In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Negister ist bei Nr. 2964, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma :

Clemens Dahnuienu'“ zu Kölu vermerkt steht, heute eingetragen :

1) die Ehefrau des Kaufmannes Jacob Auer, Catharina, geb. Dahmen, ohne Geschäft zu Nippes,

2) Maria Theresia Dahmen, jeßige Ehefrau Carl Auer, zu Köln,

3) Jofephine Sibylla Dahmen, jeßige Ehefrau Urban Olligs, zu Wesseling,

find aus der Gesellshaft ausgeschieden und wird legtere eon den beiden übrigen Gesellshaftern, nämli< der Wittwe Clemens Dahmen und Emil Antoz wf Dahmen unter unveränderter Firma fort- geführt.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nunmehr ein jeder der beiden Gesellshafter für ih allein berehtigt.

Köln, 4. April 1896.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 26. Köln. [3558]

In das hiesige Handels- (Firmen-) Negister it beute bei Nr. 6573 vermerkt worden, daß der in Kölu wohnende Kaufmann Julius Wallach in sein daselbst bestchendes Handelsgeschäft unter der Firma:

„Julius Wallach“ den in Köln wohnenden Kaufmann Albert Wallach als Gesellschafter aufgenommen hat.

Sodann if in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3992 heute eingetragen worden die nunmehrige YLandelsgefells<aft unter der Firma:

¡Julius Wallach“, welche ihren Siy in Köln und mit dem 1. April 1896 begonnen hat. _Die Gesellschafter Ano die in Köln wohnenden Kaufleute Julius Walla und Albert Wallach.

Köln, 4. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln. [3556] In das hiesige Handels- (Prokuren-) Negister ift beute bei Nr. 2763 und 2764 vermerkt worden, daß die von dem in Köln wohnenden Kaufmann Balthasar Neukirhen für feine Handelsniederlassung daselbst unter der Firma: E (C. F. Schneider“ den in Köln wohnenden Herren Otto und Hermann Hindrichs ertheilten Prokuren erloschen sind. Köln, 4. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26.

Köln, [3557] In das biesige Handels- (Prokuren-) Register ist

heute Unter Nr. 3132 eingetragen worden, daß der

in Köln wohnende Kaufmann Robert Seligmann ür feine Handelsniederlassung daselbs unter der

Firma :

eSeligmaun «& Hamberg“

den in Köln wohnenden Julius Norden zum Pro-

kuristen bestellt bat.

Köln, 4, April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Krotoschin.

Es ist eingetragen : 2. fn das hiesige Firmenregister bei Nr. 382, wo- lelbst die Firma Louis Froft zu Krotoschin und als deren Inhaberin die Wittwe Rosa Froft, geb. obn, zu Krotoschin eingetragen ist :

g Dittwe Rosa Frost, geb. Cobn, ist mit dem aufmann Aron Blo< zu Krotoshin wieder- verheirathet und lebt mit ihm in Gütergemeinschaft ; 1g tragen zufolge Verfügung vom 2. am 2. April b. in

[3531]

das hiesige Prokurenregister unter Nr. 18,

die der Frau Rofa Frost, geb. Cohn, zu für die Firma Louis Froft zu

Motoschin ertheilte Prokura eingetragen war:

Die Prokura i} erloschen; eingetragen zufolge Verfügung vom 2. am 2. April 1896. Krotoschin, den 2. April 1896. Königliches Amtsgericht.

Lahr. Bekanntmachung. [3709]

In das Gesellschaftsregister zu O.-Z. 195 wurde eingetragen :

Firma Nößler & Pfeiffer, offene PeO gesells<aft zum Betriebe einer Kartonnagefabrik in Lahr. Gesellschafter sind Herr Wilhelm Rößler und Herr Friedrih Pfeiffer, beide zur Vertretung und Zeichnung der Firma einzeln berechtigt. Grfterer ist vercheliht mit Sophie Finkbeiner von Lahr und bestimmt der Chevertrag vom 22. Januar 1880 in $1 Ausschließung der Gütergemeinschaft in Gemäß- heit der L.-R.-S. 1530 ff. Leßterer ist unvereßelicht.

Lahr, den 9. April 1896.

Großh. Amtsgericht. Mündel.

Lehe. [3534j

In das hiesige Handelsregister ist zur Firma : ¡Leher Dampf - Kornbranntwein - Breunerei Stock & Engel“ Blatt 172 eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Blatt 267 ist eingetragen die Firma : „Leher Damrpf-Kornbrauntwein-Brennerei C. Engel“ mit dem Niederlassungsorte Lehe und als Firmen- inhaber der Kaufmann Carl Engel zu Lehe.

Lehe, 9. April 1896.

Königliches Amtsgeriht. [I.

Leipzig. Handelsregistereinträge [3532] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellschafteu auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zut- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesenu. ännaberg, Am 2. April.

Fol. 482 für Annaberg und Buchholz. Carl Naefe & Sohn, Kaufmann Paul Carl Theodor Martin Lei>ke seit 1. März 1896 Mitinhaber, dessen Prokura erloschen.

Fol. 779. F. W. Berger in Buchholz, Jn- Pape, QEEE Wilhelm Berger.

u

tzen. Am 31. März.

Fol. 123. Beyer «& Lincke, Nichard Weinberger?'s erloschen.

Fhemnitsz. Am 2. April.

Fol. 2281. S. Sachs, künftige Firmierung A. I. Fränkel, i

Fol. 929. G. Silscher, auf den Kaufmann Friedri<h Georg Hilscher und Fabrikant Friedrich Mar Hilscher übergegangen, deren Prokuren erloschen, Curt William Hilscher Prokurist.

Am 4. April.

Fol, 2034. Engen Göhler, auf Paul Julius Riedel übergegangen.

. 2606. P. Händel & Co., Georg Clemens den 31. März 1896 ausgeschieden.

Fol. 2871, Richard Heigis, Prokura des Bern- hard Oswald Heigis erloschen.

Fol. 4156. C. Feistel, Inhaber Georg Cle- mens Feistel.

Fol. 4157, Walther & Naumann, errichtet den 1. April 1896, Inhaber Kaufleute Friedrich Richard Walther und Heinrih Theodor Naumann.

Ain 7. April.

Fol. 4078. Sigismund Deutsch «& Co., Sigismund Deutsch seit 1. April 1896 ausgeschieden, die Zweigniederlassung is Hauptniederlassung ge- worden.

Colditz. Am 8. April.

Fol. 34. C. L. Schlobach, Hermann Engberg,

Prokurist. Crizamitschan, Am 4. April. ,

Fol. 240. Hummel & Siegel gelöscht.

gor 444. Otto Stoft, Siß nah Frankenhausen verlegt.

Fol. 635. F. A. Vär in Leitelshain, auf Ernst Ferdinaid Göldner übergegangen, Prokura Paul Ferdinand Wagner's erloschen, künftige Fir- Ma Erust F. Göldner.

Döhlen.

Am 2. April. Fol. 311. Starke & Richter, Niederhäslih gelöscht. / oe 330. Ernft Starke in Niederhäslich, Inhaber Ernst Gustav Starke.

DrexzdeB, Am 2. April. FoL 9125. Moriz Canzler «& Comp. , Heinri< Albert Simon Friedrih Schmidt aus-

geschieden. Fol. 7807. B. Demonte, Inhaber Bartolomeus

Demonte. i Am 4. AYpiil,

Fol. 1486. G. Neidlinager gelöscht.

ol. 4484. E. Louis Burkhardi Nachf., künftige Firmierung Alwin Löwe.

Fol. 4745. Schmeil & Neubert, Firmierung Paul Neubert.

Fol. 6792, R. Bloch & Co., Robert Bloch ausgeschieden, Friedri<h Gampel ist ni<ht mehr Kom- manditist, sondern alleiniger Inhaber. i

Fol. 7448. Wm Baermann, Otto Ludwig Göring ausgeschieden.

Prokura Friedrich

künftige

Fol. 7808. A. Marcus, Juhaberin Anna Marcus, ges. gew. Feldmann, geb. Kahn.

Fol. 7809. Jtaliecnische : ° S. Loewi- sohn, Inhaber Simon Loewifohn.

/ Am 9. April.

Fol. 1047. Bernhard Wolf, auf Georg Gustav Adolf Nendel übergegangen, künftige Fir- mierung Vernhard Wolf Nachf,

Ebersbach. Am 4. April.

Fol, 301. Weise «& Kuoblo<h in Alteibau, Wilhelm Christian Lübsen Prokurist. Bibenstock. Am 2. April.

Fol. 16. C. G. Dörffel Söhne, Felix Her- mann Nokstroh Prokurist. Frankenberg. Am 4. April. Fol. 301. E. Krieger gelöst. Freiberg,

Áni 4. Januar. Fol. 577. F. H. Brendels Veríag gelöscht. Am 1. April. LE 463. D. Philipp gelöscht. ol. 561. Carl Schneider gelöscht.

Grimma, Am 2. April. Fol. 3. F. F. Eger, Ferdinand Otto Eger

Inhaber. Fol. 22. Herrmaun Albin Rasch gelöscht. Fol. 254. Carl Sezubert, Fnhaber Carl Benjamin Schubert. Fainichen, Am 4. April.

Fol. 88. F. A. Hertwig, auf die Kaufleute Arthur Eugen Hertwig und August Hugo Hertwig übergegangen, künftige Firmierung August Hertwig.

Ferrnhut, Am 1. April.

Fol. 1. Abraham Düruinger & Co., Carl Lindner ausgeschieden, Kaufmann Arthur David Christoph Mitinhaber.

Hohenstein-Ernstthal. Um 2. April.

&ol. 182 für Hohenstein. Arthur Rabe, haber Franz Artgur Rabe.

Leipzig. Am 31. März. i: H Fol, raus Jos. Honigsheim, Jnhaber Joseph ontgsdhetm., Am 1. April.

Fol. 87. Rud. Gordau Fol. 2909. Julins Böheim ! gelöf{t. ¿çol. 8932. Bruuo Jligen J E Fol. 1300. SHSaupt-Meubel-Magazin, die Han- delsgesellshaft ist aufgelöst. Joseph

_Fol. 7591. Honigsheim «& Co,., Honigsheim ausge\chieden. ;

Fol. 9297. J. Schiele, Kaufmann Mar Friedel Mitinhaber.

: Um 2, April, :

Fol. 1223. F. F. Heriug auf die Kaufleute Franz Julius Neimann, Hermann Otto Rackwitz und Edgar Iohannes Wagner übergegangen, Prokura des leßteren erloschen, künftige Firmierung F. F. Hering Nachf. i

Fol. 5150. Gebr. Kreßs<mar Nachf., Nobert Ernst Louis Rabsilber ausgeschieden.

Fol. 59289. Engen Urban in Leipzig-Neustadt, auf Theodor Bruno Moosdorf übergegangen.

bea 8391. Richard Diegte gelöst.

ol. 9324. Gnstav Staude auf Friedrih Oscar Naumana in Leipzig-Neustadt übergegangen, künftige Firmierung Gustav Stande Nachf.

Am 4. April.

Fol. 918. Eduard Avenarius auf Dr. phil. Adolf Heinrih Ludolf Julius Goldbe> - Löwe in Leipzig-Lindenau übergegangen.

#ol. 1572. Expedition des Meßkatalogs auf Dr. phil. Adolf Heinri<h Ludolf Julius Goldbe>- Löwe in Leipzig-Lindenau übergegangen.

Fol. 4047. Ednard Baldamus, Eduard Wil- helm Ferdinand Baldamus ausgeschieden , Buch- händler Johann Wilhelm Walther Mahraun Mit- inhaber, Tünftige Firmierung Eduard Baldamus (Baldamus «& Mahraun).

Fol. 4434. Hermann Arnold, Erdmann Paul Arnold Prokurist.

Fol. 9144. C. H. Weigel, Gustav Weigel Mitinhaber. :

Fol. 9333. C. H. J. Patz, Inhaberin Clara Ba Ida Pay, geb. Gottschalt, Adolf Paul Pat g

rokurist. Am 7. April.

Fol. 40. Otto Dürr gelöscht.

&ol. 1202. Karl Körmes, Carl Leopold Roh- land ausgeschieden. ,

Fol. 3494. Rudolph Schen>, Auguste Wil- helmine ges<. Schröder, geb. Remde, ausgeschieden.

Fol. 7623. F. Wildenhainu in Leipzig-Plag-

witz gelös{<t. _ Fol. 341. Schäfer & Schönfelder, Kauf- mann Carl Wilheim Otto Horst Mitinhaber,

Gustav Adolf Schäfer ausgeschieden, leyterer ift

Prokurist. i Am 8. April. Fol. 9334. Richard Goldmanu, Richard Goldmann.

Löban. E Am 8, April.

Fol. 48 für den ländl. Gerihtsbez. Schueider «& Co. in Ober-Kunnersdorf, Siß nah Löbau verlegt, kommt auf Bes Folium in Wegfall und ist auf Fol. 307 für Löbau eingetragen worden.

In-

Kaufmann Carl

Inhaber

Lommatzsch. i Am 8. April. Fol. 163. Pohle & Voigt, mann Max Emil Pohle und E Paul Voigt.

6188CL, / _Am 4. April.

Fol. 45. Friedrih Fiuke, Kaufmann Karl Richard Finke feit 1. April 1896 Mitinhaber, Pro- fura Kar! Alfred Schweiniy!s erloschen, die Proku- risten Heinri Emil Melzer und Friedri Georg Baumgarten dürfen nur gemeinshaftli< zeihnen.

Feusalza. Am 7. April.

Fol. 17. Leberecht Hünlich, Ernst Emil Wil. helm und Hermann Otto Hünlich Prokuristen.

Plauen. Am 2. April. _Fol. 1297. Maschinenbau-Anstalt Emanuel Kottusch, Jnhaber Emanuel Franz Kottusch.

Fol. 1287. Rudolf Stadler, auf Johann Christian Hofmann in Pabstleithen übergegangen, fünftige Firmierung Rudolf Stadler Nachf.

n A

Fol. 330. Jhle & Peßler, Richard Emil Hegel

Prokurist.

Radeberg.

Inhaber Kauf- Buchbinder Karl

Am 7. April. Fol. 177. Theodor Maiuzer, Inhaber Carl Friedri<h Theodor Mainzer. Fol. 178. M. Brö>er, Inhaberin Christiane Magdalene Brö>er, geb. Noa>. Reichenbach. Am 2. April. _ Fol. 193. Hopf & Merkel in Mylau, Anton Hugo Merkel ausgeschieden. : Am 4. April. Fol. 782. H. Doebel, Inhaber ¿Franz Hermann Doebel. Rosswein, Am 8. April. Fol. 286. Sterukopf & Kluge, Richard Albin Sternkopf ausgeschieden. Schandau. Am 5. April.

Fol. 92. Adolf Jahn, Kaufmann Christian Franz Johannes Jahn Mitinhaber. Schueeberg. Am 31. März. : Fol. 270 für Neustädtel und die Dorfschaften. F. Th. Gruschwiß, Waarenhaus in Aue, Jn- aber Friedri< Theodor Gruschwig.

Sebnitz. Am 9. April. Fol. 192, Ferdinaud Hesse Sohn, auf Victor August Köhler übergegangen.

Stollberg. Am 18. März. Fol. 313. F. Hüttner gelös{t. Am 7. April. At 221. Gustav Langer in Thalheim ge- 0 Î

Warzen. Am 1. April. Fol. 189. Carl Tribschler, August Carl Trits{hler.

wickau, Am 1. April.

Fol. 157. F. L. Lohse, auf die Kaufleute Jo- hannes Friedri Paul Lobse, Karl William Wol- demar Lohse und Edmund Ferdinand Cölestin Große seit 1. April 1896 übergegangen, Prokura Johannes

riedri<h Paul Lohse’'s und Edmund Ferdinand

ölestin Großes erloschen. : Am 2. April. Fol. 1409. Paul Gruschwit gelöscht.

Lilienthal. Bekanntmachuug. [3533] _In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 75 eingetragen die Firma: Schulte-Lage

mit dem Niederlassungsorte Moorhauseu und als deren Inhaber der Kaufmann Anton Jobannesz Eduard Schulte-Lage in Moorhausen.

Lilienthal, den 11. April 1896.

Königliches Amtsgericht. 11.

Inhaber Friedrich

Neuss, [3535] _In unserem Firmenregister is heute bei Nr. 99 Firma:

__ Heinr. Jaegers Folgeudes eingetragen worden:

Das Handelsgeschäft ist nah dem Tode des bis- herigen Inhabers, Kaufmanns Heinrich Jaegers, auf dessen Kinder, Namens Maria, Heinrih, Fosef, Quirin und Rudolf Jaegers, übergegangen.

Demgemäß if in unserem esellfc<aftoregifter unter Nr. 153 die Firma :

eeHeinr, Jaegers“ mit dem Sige in Neuß und als deren Inhaber : 1) Maria Jaegers zu Neuß, : 2) der Subdiakon Heinrih Jaegers zu Köln, 3) der Kaufmann Josef Jaegers zu Neuß, 4) Quirin Jaegers zu Nud und 5) Rudolf Jaegers zu Neu eingetragen worden. j

Die Gesellschaft hat am 4. November 1895 be- gonnen und ist zur Vertretung nur der Kaufmann Josef Jaegers berechtigt. :

Neuf, den 11. E 4800,

Königliches Amtsgericht.

Oeynhausen. Handelsregister {3137} des Königlichen Amtsgerichts zu Oeyuhausen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 672 die