1896 / 91 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i

E N 04 1 l, 1 1

E ie ia N

ait def r Etat war Ba a4 ort eh idt Ce E ce Mr A4 -

P H R N REN Ee arie icIDtt gene dde: netten; Ber mrgrwWAauenne ns arne

r Lm era R S T E E E

5) Verloosung 2c. von Werth- papieren. [3902]

3 9/4 Hamburgische Prämien-Anleihe von 1866.

Ausgabe neuer Kuponsbogen.

Die Ausgabe der neuen Kuponsbogen erfolgt vom 15. April d. J; ab in unserem Kupons- Bureau (von 9 bis 12 Uhr) gegen Einlieferung der nah Serien und Nummernfolge geordneten und mit doppeltem Verzeichniß versehenen Talons.

Die neuen Kuponsbogen können 8 Tage nah der Einlieferung der Talons in Empfang genommen werden. i s

N ormulare sind in unserer Kupons- Kasse erhältlich.

Hamburg, 14. April 1896.

Norddeutsche Bank in Hamburg.

[3903]

40/9 Solms-Brauufelsische Anleihe de 1880, Bei der am 9. huj. vor einem Notar vorge:

nommenen se<\sten Verloosung der Obligationen

des obigen Aulehns8 wurden folgende Nummern

zur Nückzahlung in den beigeseßten Terminen ge-

zogen. Per 30. Juni 1896,

Läitt. D. Nr. 174 175 und 486 à 1000 M

Litt. E. Nr. 534 603 628 881 1253 und 1292 à 500 M

Per 31. Dezember 1896,

Litt. D. Nr. 64 65 und 241 à 1000

Litt. E. Nr. 676 795 870 1165 1170 und 1171 à 500 M

Litt. F. Nr. 1599 à 200 A

Die Nückzahluug der verloosten Stü>ke erfolgt in den bestimmten Terminen bei der Mitteldeutschen Creditbank zu Frankfurt a. M. und hört die Verzinsung derselben von dem zur Rückzahlung be- stimmten Beitpunkte an auf.

Braunfels, den 11. April 1896. Fürstlich Solms-Braunfelfische Nentkammer.

[1468]

Gewerkschaft

des Bergwerks Centrum in Wattenscheid.

Von unsern & %igen Partial-Obligationen sind folgende Nummern ansgelooft worden : 272 386 420 492 499 747 757 763 934 942 951 967 988 1015 1016 1058 1093 1131 1133 1149 1154 1187 1193 1196 1199 1218 1226 1303 1423 1449 1452 1588 1642 1703 1704 1721 1741

1832 1891 1940 2646 2777 2886 3526 3527 3528

2213 2259 2270 2305 2324 2337 2339 2435 2447 2560 2561 2563 2620 2621 2630 2927 2951 2969 2970 3014 3159 3183 3185 3230 3252 3255 3275 3311 3312 3349 3555 3556 3613 3621 3631 3667 3685 3691 3695 3858 3935 3950 3993 4031 4032

4033 4061 4101 4103 4249 4345 4409 4497 4499 4617 4640 4681 4760 4870 4874 4884 4887

4938 4939.

Die Einlösung dieser Obligationen, denen die Zinsscheine Nr. 8—10 Reihe V nebst Zinsschein-

anweisung zur Reihe V1 beizufügen find, findet vom 2. Jannar 1897 an außer an der Gruben-

Xafse bei folgenden Bankhäusern ftatt:

Middeudorf}f

«& Co. in Essen,

Effener Credit-Austalt in Essen, C. G. Trinkaus in Düsseldorf, Nrous «& Walter in Berlin WV., Behrenstr. 58.

Noch nicht vorgezeigt sind aus der Ausloofung in 1894 die Nummern: aus 1895 die Nummern: 12 228 874 966 2018 2107 2140 3823 3865

1685 1872 1984 4254 4568; 4722 4723 4750.

671 1047 1048

Gleichzeitig kündigen wir hiermit uuscre gesammte 5% Aulcihe vom Jahre 18783, soweit sol<he no< nit ausgelooft ist, zweXs Umtoandlung dersclben in cine 4 °/oige, zur Rüc- zahlung .am 2. Jaunar 1897 bei den oben genanuten Einlösungsftellen.

Wir bieten indeß den Obligationen-Inhabern die Umwandlung der 5 °/5igen Obligationen

in 4°%ige in der Weise an, daß wir eine Umwandlungs-Prämie von 4% =

M 24.— pro Stüdk ge-

währen, wogegen die Rückzahlung der Obligationen nah ihrer späteren Ausloosung al pari ohne Aufgeld erfolgen wird. Diejenigen Obligationen-Befiter, welche von der angebotenen Umwandlung Gebrauch machen wollen, belieben ihre Stü>ke fowie Zinsscheinbogen behufs Abstempelung auf 40/6 bis zum 25. April 1896 an oben genauute Baukhäuser oder an die Gewerkschaft des Bergwerks Centrum in Wattenscheid einzureihen. Bei Rü>ksendung der abgestempelten Stücke wird die Umwwandlungs-Prämie

in Baar beigefü

gt. Die Bealüfuna der niht zur Rü>zahlung vorgezeigten und au< nicht konvertierten Stücke bört

mit dem 31. Dezember d. J. auf. Wattenscheid, den 1. Kpril 1896.

Der Grubenvorftand.

6) Kommandit- Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

[3965]

Wir bringen hiermit auf Grund $ 28 unseres Statuts zur öffentlihen Kenntniß, daß folgende Herren Mitglieder unseres Auffichtsraths find:

1) Fr. Bönneken, Vorfißender. 2) L. Ter- brüggen, Stellvertreter. 3) B. Berger. 4) G. Böllert. 5) H. Elskes. 6) C. Keppel. 7) C. Leuchtenberg. 8) Ph. Peters senr. 9) A. Rottmann. 10) G. Tigges. 11) A. von der Weppen. 12) A. Woblleben.

Duisburg, den 13. April 1896.

Actien-Gesellschaft Creditbank.

T h. Odenwald. G. Rauchholz.

[4039] Actienreitbahn zu Plauen i. V.

Die Aktionäre der Aktien-Neitbahn zu Plauen i. V.

werden zu der den 4, Mai 1896, Abends 8; Uhr, in dem Gesellschaftszimmer der Reithalle zu Plauen i. V. ftattfindenden ordentlichen Generalversammlung hierdur< ergebenft eingeladen. Tagesordnuug :

1) Vorlegung des Geschäftsberihts und des Revisionsberihts für das Jahr 1895, Ge- nehmigung der Bilanz mit Gewinn- und Verlustre<nung.

2) Beschlußfaffung über die Entlastung des Vor-

stands und Aufsichtsraths.

a Neuwahl des Aufsichtsraths. Die Aktionäre haben si< dur< Vorzeigen ihrer Aktien zu legitimieren. Das Vorzeigen beginut 7; Uhr und endet S7 Uhr Abends, Plauen, am 15. April 1896. Der Vorftaud der Aktien -Neitbahn zu Plauen. Rechtsanwalt Dr. Schumann, Direktor.

[4284] O ss Ordentliche Geucralversammlung der

Maschinen Cartounagen Actien Gesellschaft Hamburg

am Donnerstag, den 30. April d. J., im Bureau des Herrn Dr. Nolte. Tagesordnung:

Vorlage des Jahresberichts, der .Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Kontos.

Stimmkarten sind entgegenzunehmen gegen Vor- zeigung der Aktien vom 27,—29., April bei Herren Dw. Stockfleth, Bartels, des Arts und

v. Sydow, Der Auffichtsrath.

[4005]

Hierdurch beehren wir uns, zur öffentlihen Kennt- niß zu bringen, daß wir, na<hdem Herr Direktor Bruhn aus dem Vorstand der Süddeutshen Feuer- versiherungs-Bank ausgeschieden ift, um einen anderen Wirkungskreis zu Übernehmen, Herrn Direktor H. Bothe zum Vorstand gewählt haben.

München, den 11. April 1896.

Süddeutsche Feuerversicherungs-Bank. Der Auffichtsrath,

07) Westfälische Bank.

Die Herren Aktionäre der WestfälisGßen Bank werden hiecrdur< in Gemäßheit des 8 18 der Statuten zu der am Montag, den 4, Mai, Vormittags 11 Uhr, im Saale der Gefellschaft Ressource zu Bielefeld stattfindenden außerordentlichenGeneral- versammluug ergebenft eingeladen.

Die Vorlage

für diese Generalversammlung ift:

Beschlußfassung über Erhöhung des Grund- fapitals um A 1 500 000.— und die Modali- täten der Erböbung, sowie Abänderung der SS 3, 4, 12, 15 und 18 event. au< 26 und 28 der Statuten und etwaige andere, dur die Grhöhung des Grundkapitals bedingte Statuten- änderungen.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nah $ 18 nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien späteftens am Tage vorher bei der Gesellschaftskasse hinterlegt oder deren auder- weitige Hinterlegung auf eine dem Aufsichtsrath Fie Borstand genügende Weise nachgewiesen

aben.

Bielefeld, den 15. April 1896.

Der Vorftand. Eglinger. Delius.

[4079] Brölthaler Eisenbahn-Actien-Geselischaft.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit zur diesjährigen ordentlichen Generalver- fammlung auf Freitag, den S8. Mai cr., Nach- mittags 5 Uhr, bei den Herren Sal. Oppen- heim jr. & Cie, in Köln ergebenft eingeladen.

___ Tagesordnung: 1) Geshäftsberiht und Bilanz pro 1895. 2) Festseßung der Dividende. 3) Ertheilung der Decharge. 4) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern.

Zur stimmberechtigten Theilnahme an der General- verjammlung find nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien spätestens 23 Tage vor der Geueralversammluug bei der Gesellschafts- kasse, der Direktion der Diskonto-Gesellschaft in Berlin oder den Herren Sal. Oppenheim jr. «« Cie. in Köln deponiert haben.

Hennef a. d. Sieg, den 15, April 1896.

Der Auffichtsrath. Stern.

[3959] Große Berliner

Pferde-Eisenbahn-Actien-Gesellschast.

Bei der am 4. d. M. durch einen Notar erfolgten Ansloosung von 83} 9% Parte ot tigalianen unserer Gesellschaft sind nahbezeihnete Nummern zur Nückzahlung am A. Oktober d. J. gezogen

worden : 110 Stück zu 2000 M.

Dc 10.19 80/01/02! 04:68 121 155-207 233 259 266 281 300 310 349 351 412 423 465 522 526 527 549 632 638 664 676 677 690 711 726 742 877 878 893 913 952 954 960 962 963 987 1021 1038 1076 1079 1081 1093 1131 1160 1161 1171 1208 1270 1277 1280 1281 1283 1299 1322 1335 1346 1352 1362 1423 1433 1463 1491 1503 1536 1549 1560 1582 1593 1595 1675 1703 1764 1775 1782 1816 1826 1829 1854 1921 1935 1963 1986 2013 2017 2029 2050 2110 2117 2123 2149 2162 2197 2213 2249 2291 2293 2295 2310 2346

2350, 238 Stück zu 1000 4 2402 2405 2426 2430 2441 2484 2494 2539 2540 26061 2567 2568 2589 2641 2690 2724 2753 2761 2766 2777 2792 2795 2807 2809 2812 2851 2908 2928 2935 2956 2960 2982 3010 3069 3071 3086 3116 3130 3147 3163 3165 3184 3201 3210 3215 3324 3331 3333 3373 3413 3540 3544 3566 3593 3994 3622 3667 3687 3692 3706 3728 3747 3761 3774 3809 3834 3835 3844 3868 3926 3936 3976 3991 3995 4035 4094 4107 4143 4176 4177 4180 4203 4211 4220 4227 4285 4386 4307 4322 4332 4338 4353 4370 4387 4409 4486 4512 4514 4557 4618 4624 4638 4685 4708 4760 4809 4906 4908 4940 4945 4946 4947 5007 5024 5025 5070 5133 0181 5195 5224 5242 5251 5254 5207 5270 5297 9316 5359 5360 5387 5401 5479 5599 5623 5660 0689 5725 5745 5779 5790 5797 5823 5887 5890 9916 5924 5933 5948 5961 5971 5980 6014 6034 6047 6051 6053 6055 6063 6095 6097 6100 6181 6191 6208 6217 6222 6229 6231 6236 6258 6280 6298 6323 6325 6346 6355 6371 6386 6395 6460 6484 6485 6557 6563 6567 6589 6596 6607 6631 6725 6736 6762 6773 6781 6810 6827 6835 6845 6851 6878 6881 6886 6888 6898 6903 6905 6935 6964 6982 7001 7012 7016 7046 7070 7073 7140 7169 7245 7266 7276 7277 7305 7312 7395 7404 7416 7431 7433 7438 7439 7458 7459 7467 7468 7473 7475 7476 7493. 424 Stück zu 500 M 7620 7641 7661 7669 7683 7688 7697 7714 7726 7728 7774 7783 7817 7826 7828 7915 7940 8032 8033 8047 8048 8062 8070 8080 8082 8115 8125 8170 8243 8263 8266 8280 8318 8334 8358 8393 8456 8475 8487 8511 8524 8558 8575 8580 8612 8695 8711 8741 8745 8747 8798 8842 8977 9051 9134 9151 9155 9166 9168 9190 9202 9204 9210 9271 9324 9335 9340 9359 9403 9424 9449 9494 9501 9512 9518 9523 9524 9526 9551 9578 9597 9601 9648 9650 9674 9716 9761 9792 9801 9806 9866 9895 9943 9946 10000 10024 10026 10117 10122 10158 10160 10174 10206 10230 10240 10261 10336 10363 10376 10409 10433 10439 10444 10483 10496 10506 10540 10556 10580 10607 10615 10623 10644 10659 10701 10710 10714 10722 10768 10760 10767 10788 10791 10793 10813 10950 10954 10973 10977 10995 11012 11031 11035 11036 11086 11102". 11109 11133 11168 11169 11178 11179 11195 11241 11249 11258 11293 11302 11306 11314 11337 11353 11376 11386 11394 11450 11474 11475 11533 11546 11578 11591 11609 11652 11669 11684 11701 11704 11729 11731 11749 11751 11835 11889 11912 11958 11969 11970 11973 11989 11994 12026 12043 12044 12091 12094. 12097 12113. 12129. 12207 -12224 122130 12285 12317 12327. 12356 12370 12382 12418 12430 12431 12451 12498 12553 12578 12603 12610 12626 12666 12682 12705 12716 12804 12860 12885 12896 12914 12926 12929 12941 12978 12999 13049 13074 13123 13128 13148 13149 13166 13206 13214 13241 13251 1325655 13275 13308 13310 13330 13390 13391 13407 13421 13442 13450 13465 13480 13482 13536 13564 13573 13588 13599 13617 13629 136566 13664 13666 13739 13748 13766 13811 13841 13850 13866 13884 13915 13974 13981 13992 14003 14071 14092 14143 14196 14202 14231 14281 14301 14302 14322 14331 14337 14376 14386 14418 14423 14436 14466 14501 14513 14522 14524 14562 14563 14570 14606 14628 14640 14648 14663 14674 14677 14705 14708 14709 14779 14794 14811 14815 14828 14861 14870 14871 14878 14896 14932 14998 15004 15007 15048 15085 15094 15125 15149 15164 15197 15212 15213 15241 15250 15317 15325 15343 15359 15361 15370 15380 15386 15415 15423 15462 15513 15532 15552 15560 15561 15579 15594 15605 15630 15660 15673 15708 15739 15769 15770 15834 15863 15890 15912 15918 15928 15997 16018 16040 16063 16078 16079 16090 16117 16124 16185 16188 16192 16214 16241 16249 16253 16261 16262 16272 16288 16352 16365 16370 16397 16416 16452 16462 16488 16506 16517 16575 16617 16628 16660 16671 16688 16694 16697 16699 16741 16748 16799 16801. 238 Stück zu 200 17005 17009 17019 17039 17046 17060 17066 17119 * 17184 17191 17208 17326 17344 17351 17392 17411 17421 17446 17456 17466 17467 17470 17500 17508 17522 17543 17573 17575 17584 17595 17673 17674 17685 17695 17732

7700 7845 8071 3277 8489 8738 9135 9249 9485

17739 17881 18021 18263 18396 18652 18781 18911 18955 19159 19315 19493 19700 19816 19872 19994 20101 20496 20613 20811 20959

17762 17899 18038 18271 18436 18696 18785 18929 19000 19184 19317

17776 17909 18117 18312 18500 18722 13836 18932 19067 19188 19348

17800 17965 18160 18329 18543 18735 13840 18933 19070 19261 19363

17836 17968 18165 18341 18606 18737 18860 18936 19114 19279 19432

17843 17970 18187 18362 18640 18759 18899 18939 19115 19286 19454

17875 18018 18221 18386 18649 18769 18910 18954 19140 19298 19456

19494 19508 19517 19531 19570 19591 19627

19705 19824 19882 19998 20139 20505 20624 20833 20966

19706 19831 19901 19999 20141 20506 20626 20873 20970

19741

19833 19909 20005 20266 20528 20627 20910 20972

19753 19836 19923 20069 20274 20536 20735 20934 20987

19767 19840 19955 20084 20330 20554 20756 20940 21049

19813 19847 19967 20085 20375 20612 20806 20945 21057

21073 21251 21398 21624 21674 21788 21822 21932

21403 21410 21631 21635 21690 21691 21789 21793 21825 21855 21945 21954

118 Stück 22212 22216 22218 22272

22430 22577 22697 22845 22956 23075 23211 23433 23955 23745 23877 241283 24214 24356 24579 24683

22349 22471 22648 22794 22916 23071 23183 23290 23509 23736 23802 24096 24179 24316 24505 24650

22370 22509 22667 22829 22919 23074 23205 23382 23554 23739 23819 24121 24206 24335 24513 24679

21275 21288

21503 21638 21739 21799 21879 21971

22433 22599 22722 22892 22966 23105 23214 23454 23591 23750 23963 24133 24218 24364 24591 24688

21549 21657 21763 21800 21883 22005

22290 22439 22602 22724 22902 22978 23135 23217 23477 23605 23768 23996 24142 24232 24381 24633 24709

21103 21106 21165 21175 21213 21350 21391

21576 21664 21777 21813 21908 22019

u 100 46

22339 22446 22617 22738 22905 23019 23177 23223 23481

23681

23775 24016 24159 24286 24399 24639 24724

21

21396 215% 216709 21780 21817 21919

22036.

22347 22451 22643 22767 22913 23042 23178 23237 23491 23695 23786 24047 24178 24299 24486 24648

Diese mit dem 1, Oktober d. J. aufer Ver- zinsungtretenden Prioritäts-Obligationen im Nominal- betrag von zusammen 729 400,00 4 werden vom edachten Fälligkeitstage ab mit 1009/ gegen

inlieferung derselben und der über den bezeichneten Termin hinauslautenden Zinsscheine dur< die Gesell- \schafts-Hauptkasse hier, Friedrichstraße 218,

die

erren Fecig «@& Pinkuß hier, Unter deu

Linden 78, die Dresduer Bauk hier, Behrenu- strasie 38/39, die Discontogesellschaft hier, Charlottenstraße 36, die Deutsche Bank hier,

Mauerstraße 29/321,

und das Bankhaus S,

Vleichroeder hier, Behrenftraße 63, wohen- täglich in den üblichen Geschäftsstunden eingelöst. Verzcichnif: der Reftauteu aus der

ersten Ausloosung:

zu 2000 4

150 276 439 745 1198 1403 1428,

zu 1000 M 2453 2640 2711 2996 3308 3598 4034 4042 4044 9013 5083 5477 5480 5497 5642 5765 5842 5947

6162 6844. u

500

A

7684 8063 8787 9818 9953 10022 10213

10218 11658 11661 11671 12512

10349 10616 10618 10689

11631

11686 11800 12216

13694 14437 15312 15335 15901. zu 200

17267

17405 17887

12514 12653 12751 13017 183099

17888 17952 18267

18369 18520 18790 18855 21330 21351

21399.

n 100 M

22211 23863 24614.

22576

23869 24091

22866

24234

24608

22811 23241 23703

24609

10215 11643 12507 13170

18277 21368

23836 24613

Außerdem sind sämmtliche 4 9/6 Pior. - Obliga-

tionen der Gesellschaft

L U,

II. Ausgabe)

zum

1, April 1895 zur Rückzahlung geküudigt. VBerliu, den 14. April 1896. Die Direktion.

[4037]

Westend, Münthen.

Die Herren Aktionäre werden hierdur< zu der am Samöstag, den 9, Mai 1896, Nachmittags 4 Uhr, in den Geschäftsräumen, Weinstraße 8/11

München,

ftattfindenden

vierten

ordeut

Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Tage 1) Vorlage der X standes und des Aufsichtsraths.

sordnung: ilanz und Bericht des Vors

2) Verwendung des Reingewinnes. 3) Ertheilung der Decharge. 4) Aufsichtsrathswah1. Bezüglich der Theilnahme an der Generalversamm- lung wird auf $ 21 der Statuten verwiesen.

München, 15. April 1896.

Der Auffichtsrath.

. Heilmann, Borsitzender.

[3945] Í Bankverein Fra

n

Münthener Terraingesellshaft

lichen

Der Vorstand. Joh. Grob. Carl Nicolay.

Schlufz-Vilanz Aetiva. am 31. Dczember 1895. Passiva.

"A T: 159/71 5 931/60

202 lis 286 384/99 363 341/9 4 869 43 753/63 264/80

Kassa-K Konto

Vorschu Borschu

Aktien-

4 6371/63 Konto

Konto

Dividen

E) 14

Re

Konto

395 410|18

onto

j

D D

Aktien- u. Staatsp.-

-Konto A.

-Konto B.

4| Konto pro Diverse . . Wechsel-Konto . …_, Mobilien-Konto . . . n. Staatsp.- | Stückßzins.-Konto , . Anticipando - Zinsen-

Konto-Korrent-Konto . Darlehn- u. Spareinl.-

Delkredere-Konto 2

L: K

81944

614 096 1 467 150 000

kenhausen (Kyffh.).

L L

1 [1466] Von unseren Partial-Obligationen sind in heutiger Ausloosung nachstehende Nummern

Debet.

ust-Konto 31. Dezember 1895.

G O e S 101 68 161 161160 Ld 69 dar 241 287 315 334 341 354 359 387 derer Ginlösung vom L. Juli ex, ab unter Rictgabe der Obligationen mit Talons und Kupons bei dem A Prei S: tags Ste! i Bedlan dun Kem rio: M dmr Lag 8

rb pos Vere Rg Verloosung: Nr. 538 541 555 582 622 626 629.

Breslauer Actien-Malzfabrik.

Geisler.

[4001] ; i rue Hanseatische Dampfschisffahrts-Gesellschaft, Lübeck.

Debet. Getvinn- und Verluft-Kouto ult. Dezember 1895, Credit.

naa

M |S 10 740/11 8 809/04 615 7

6 759/58 1 836/36 2 303/30 112/41 65 947/95

97 123/75 Bilanz-Konto.

M A 93 673/76 935/74 2914/29

An Zinsen-Konto

Pi ungl-Butosien-Ronto inkommensteuer-Konto

Konto fue Neyaräturen u

Durchfracht. Unkosten-Konto . , varie-Konto Newa avarie-Konto Trave

Per Ee und Pafsagiergelder . ._. L gio-Konto

97 12317

Deobitores, Creditores.

R

M f L M d 470 000|—} Konto der Aktionäre 187 500

Schiffs-Konto 5 607 17 I. Prioritäts-Anleihe 157 000

Kassa-Konto Commerzbank in Lübeck 55 607/171 IT. Prioritäts-Anleihe 75 000 Effekten-Konto 35 974

Utensilien-Konto 1 Kohlen-Vorträge 2 400|— Diverse hiesige und Reservefond-Konto 2 000/- 8 829/72} Erneuerungsfonds-Konto 5 852: Zins-Kupon Nr. 28 der I. Priorit 2219

881 Ausloofungs-Konto der Prioritäts- E S

Dividenden-Konto 1891

65 000 900|—

Debitores . | Zins: Kupon Nr, 29 der I. Priorität 3 532 Fünfter Zins-Kupon der 11. Priorität 2 250 Diverse hiesige Kreditores 13 594 65 947

578 599/87

und auswärtige

578 59987]

Muülhauser Jumobilien Gesellschaft.

Nechuuugsabschiuß; vom 281. Dezember 1895. Verbindlichkeiten. nan p

aao 2M 792 332/96 Grundkapital 320 000 9 462,78 Schuldverschreibungen 380 000|— 12 271/60 Rüd>klage 19 860/82 2 728/261] Sonderrüdlage 932/31 Besondere Abschreibungs-Konti . ._. 13 411/19 Verschiedene Gläubiger 10 584/04 Reingewinn 32 007/19

| 776 795/55 Soll.

[3944] Befitz. mevwas

aht 0E 04 6 a tes

Liegenschaften

Ausstände

Guthaben bei den Banken Baares Geld

7T6 79555 Gewinn- unnd Verluft-Nechnung.

Haben. M s 12 346/44 38 26 791/7211 Allgemeine Kosten 63 Verschiedene Abschreibungen 312675 | Verfügbare Summen: aus dem Jahre 1894 4 12 346.44 | aus dem Jahre 1895 19 660.75 | 32 007|19

Saldo-Vortrag Ertrag der Liegenschaften Gewinn aus Verkäufen

55 782/95 5b 782/95 Der Vorftaud. H. Apfler.

0%? Kette, Deutsche Elbschiffahrts-Gesellschaft, Dresden. _Activa, _ Bilanz vom 31. Dezember 1895. Passíva,

Elbeschiffahrt : An S<hleppdampfer-Konto Eilgutdampfer-Konto . . .. Material\shiffs-Konto . . Fracht\chifffs-Konto ú Si otto « Schiffsinventar-Konto . .. Tau- und Leinenzeug-Konto « Schleppketten-Konto Krahnschiffs- Konto « Krahn-Konto » Lager-Konto Gebäude-Konto » Schuppen-Konto Bureau-Inventar-Konto . . . Technische Maschinen- und FJn- ftrumente-Konto » Kassa-Konto | Wechsel-Konto 10 027/41 » Personal-Konto 741 171/22

Richtig bescheinigt

M [4 M A 1 444 116/74} Von Aktien-Kapital-Konto . | 6 450 000/— 398 781/30 - Anleibe-Konto 1 200 000|— 9 000/— Anleibe-Konto 11 1 000 000) 1 677 540] Reservefonds-Konto 386 195/28 Unterstüßzungsfonds-Konto Dividenden-Konto . . Anleihe-Scheine-Zinsen-Konto . . . Mannschafts-Jnventar-Versich.-Kto. Kautions-Konto Delkredere-Konto Gewinn-Vertheilung: Reingewinn Reingewinn . . . 401 045.28 abzügli< Zuweisungen an den Schiffsversich.- Bo ia 6e

28 113 1 249 11 140 1055/48

5 136/61 45 350|— 401 045/28 | G

96 427|59 306 262/19 184 600|—

1 065 823/82

13 565/43

44 501130 200 618/51

51 748/94 226 866/89

14 257/13

2 250|— 76 366/70

28 200.— M 372 845,28 davon nah Abzug Vor- trag aus 1894 von M. 6866.08 99% dem Reservefonds M 18 298.95 59/0 Tantiöme d. Aufsihtsrathe . „, 18 298.95 69/9 Tantiòème d. Vorstande und den Beamten . 21 958.75 43 9/9 Dividende ,„ 290 250.— 348 806.65 Vortrag auf 1896 A4 24 038.63

ffekten-Konto | 166 725/50] Donneley- u. Rohrreinigungs- | 1|— 1412/58 5 136/61

41 170/90 43 4551/01 4 500|—

1 800|— 171 773/65 366 225/37 139 607/15

Apparate-Konto è Feuer-Versicherungs-Konto u » Kautions-Depositen-Konto . . Saaleschiffahrt. An S@&leppdampfer-Konto ° E N Ao « Schiffsinventar-Konto . . ._. » Tau- und Leinenzeug-Konto Schiffbau. « Grundstü>-Konto . . .. Gebäude-Konto Interims-Bau-Konto ..

Im

n Brenanmaterial-Konto Maschinenspeise-Konto Material-Konto Reparatur-Konto Lobn-Konto. . Gehalt-Konto

Abschreibungen :

Schleppdampfer- und Schleppketten-Konto A6 278 842,28 44 347.14

EFilgutbampfer-Konto Materialscis-Konto U Loro S Sciffsinventar-Konto

Krahnschisss-Konto Krahn-Konto Bureauinventar-Konto . . Gebäude-Konto Schuppen-Konto ; Techn. Masch.- u. Inftr.-Kto

Neingerotnn

Gewinn- und Verl

Invalid.- u. Altersversichgs.-Beitrag- Konto

Tau- und Leinenzeug-Konto . ,

M 549 647.46 « 310 268.—

107 519.94

1 000.—

8 534 02 35 422.79 93 611.56

1 673.10

3 878.53

1 671.64

1056.10 11 940,36

150.—

Elbeschiffahrt.

M S 962 583 12 767! 11 868 405 942 770 806 164 211 471 580 48 125 153 178 54 201/‘ 7714 22 641 6915

859 915/46

Brennmaterial-Konto Maschinenspeise- Konto Material-Konto Reparatur-Konto Lohn-Konto Betriebsunkosten-Konto Abschreibungen : Scleppdampfer-Konto . Schiffêinventar-Konto Tau- und Leinenzeug-Konto .

4 940740

Reingewinn

.

3 592 454/13

Saaleschiffahrt.

7 400.48 740.73 1346.19

2 005.35

21 337/16 922 399

17 010

25 161

3 04218

11 492

Material-Konto

Lohn- Konto . Betriebsunkosten-Konto Reparatur-Konto Gehalt-Konto Krankenkafse-Beitrag-Konto

Unfallversiherungs-Beitrag-Konto . . Inval.- u. Altecsversiherungs-Beitrag-Kto.

M

Abschreibungen : Grundsrü>-Konto Gebäude-Konto Gießerei-Konto Werkzeug- u. Inventar-Konto Betrieb8maschinen-Konto . Werkzeugmaschinen-Konto .

ähre-Konto Bureauinventar-Konto . Konto f. Inventar d. Beamten-

wohnungen Modell-Konto Schiffsstapel-Konto

Uferkrahn- und Geleise-Anl.-

L Versuchsftation-Konto .

Reingewinn

Elektrische Anlage-Konto . . ,

® y

A 61 425.33 88 771.93

Beftand an Guthaben bei der Gesellschaft

11 326.56 11 629.47

15 105,46

1 735.09 2 627.04 4 108.55 7 304.14 717.55 399.92 503,49

3 099.11 1 262.11

1106.84 500.—

Dreöôdeu, den 31. Dezember 1895,

Die Richtigkeit vorstehender

esellshaft bescheinigt : Dresden, den 12. März 1896.

Bilanz

G. Friedersdorf, vereideter Nevisor.

[3947]

Schiffbau.

386 195/23

: und die Uebereinstimmung derselben mit den Büchern der

78 967

495 427 432 21210: 28 776 40 746/66 68 589/05 4 708/36 7 849/45 3683|

150 197°

1 232 1901/3! Neservefonds-Kouto. 386 195/23

Von Vortrag aus 1894 Schlepplohn-Konto .

Frachten-Konto . . . « Gewinn auf verkaufte Fra<htscife . ..

Von Stlepplohn-Konto

Von Konto gefertigter Ar- beiten 2 Miethertrag-Konto .

l 3 552 454

78 967

Credit.

E

6 866 2 270 623/94 1271 764

. 3 200

78 967

1 225 216 6 974

Bestand am 31, Dezember 1894

Zuweisung für 1894 .

Zinsen-Gewinn

1 232 1901/35

356 851/36 14 623/03 14 720/84

Der Vorstaud.

386 1951/23

E. Bellingrath. Philippi. Fr. Engel. Y

Bilanz der Activa. Elmshorner Dampfschleppschiffahrt A. G. in Elmshorn. passiva.

Dampfer und Schuten Inventar

Diverse Debitores voraus bezahlte Versicherungs- prämien

Bestand an Materialien Kafsa-Bestand

M 1 600|—

117 828/92

Elmshorn, den 14. Februar 1896. Der Vorftand,

P. C, Asmussen.

Job.

d 112 145/17

Aktien-Kapital Hypotheken Reservefonds Erneuerungsfonds

Dividende

Nicht abgehobene Dividende Diverse Kreditores Uebertrag auf neue Rechnung

Vester.

49%

r

P. E. Festersen.

Mit den Büchern verglichen und übereinstimmend gefunden.

Aktien-Kapital-Konto .

R T: ervefond-Konto 11 Verlust-

57

9 777 14 097 23 970/61

895 410

den-Konto ..

Sl 18S Sl

u. Gewinne

Gesammt-Umsayg des Jahres 1895 : 8618 061 M 46 A.

Der

B. Picht. Vorstehender als ri

Vorstaud.

,. Schumann. A. Landgraf. bs{luß ist von uns geprüft und tig befunden worden.

Frankenhausen, den 7. April 1896.

Die D, David.

Die auf 85% = 26 M fest elte lng: tägli<h während der Ge

uszahlung.

Fraukenhausen, den 7. Der Vo

Dad: fartb ugo Seyfarth. o / Dividende <äftsftunden zur

April 1896. rstand.

u Ses Gonto

- Versuchs-Station-Konto . ._.

« Modell-Konto

» Werkzeug- und Inventar-Konto

« Fähre-Konto

« Dureau-Inuventar-Konto . .

» Konto für Inventar d. Beamten- wohnungen

» Betriebsmaschinen-Konto

» Werkzeugmaschinen-Konto . .

« Schiffsftapel-Konto . . . ..

° E und Geleis-Anlage-

onto

« Elektrische Anlage-Konto . . .

# RrA Konto C A

» Konto balbfertiger Arbeiten .

» Kassa-Konto A S

e Personal-Konto

8 529 285\:

30211 500

6 000 81 406 6 457 3 599

200

36 977 138 778 36 000

94 235 11 358 357 026 67 200 27 895 158 235 7 469

C. Theodor Petersen. Debet.

O. Junge.

Der Auffichtsrath.

An Arbeitslohn-Konto Kohlen-Konto Zinsen-Konto Bersicherungs-Konto Heuer-Konto Ausgaben-Könto

Dividende 4 °/6

EblBeetdunges ; reibung zum Reservefonds

Gewinn-Saldo

Tantièmen an Vorstand und Auffichtsrath ,

Mithin Gewinn 46 13 258,54 zu vertheilen : M 3 200,— 192,— 4 (00S

746,35

u - Buldrcibuns zum Erneuerungsfonds . . . 1 325,85 | 1:

. * O 6 O 6

P. H. Springer. Gewinn- und Verlust-Rechnung. M S

323[77}} Per Vortrag von 1894. . 3499112

610/9

Hinrich Piening. Kar

Befrachtungs-Konto . Bugsier-Konto . .. e HDavarie-Konlo .. «

M S 80 000| 15 000|— 2415/42

4 522/44

3 200|—

1 e 12533/54 37/52

217 E

l Heunig,

Credit,

“arif

55 013/61 1492/55 707/99