1896 / 91 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[3943] [4003]

Activa. [9960] Schühenhof-Verein.

Diianz-Vouto. « Nechunng0.Abscmiu) für die Generalversammlung am 30. März 1896.

M

Passíva.

b 120 000 360 000 480 000

12218 "

276 o 1167 "

18 000 3 000

3954) L M T ; ; i (uf für die Generalversammlung am 3 a _ By Tillmanns E & Berzinkerei ia Nassau Selterser Mineralquellen Aktien Gesellshast zu Ober-Selters.

Activa. Vilanz pro 1895. Passiva.

H ames “. an a |

K Per Mitglieder-Beiträge b 4192 M M A d K L M S p Sualeniätben i R 88 859/44 1) Aktien-Ka- 8 500|— Pachtgelder 1431/50 197,06] 8905650} pital-Konto | 746 000!— 111 501/31 Einnahmen aus der Holzauktion . 288 ¿1060 | } 2) Hypotheken- z 23 918/65 7 698/94 307 232/79

637 N 3 Schießgeld-Einnahme 57! | oto 2 404/72 N E 381 011166 | 3) Arbeiter- 465/85 4 059/20] 985 063/86 |

Debe

Per Aktien-Kapital-Konto Obligationen-Konto ypotheken-Konto aus-Amortisations-Konto . Beleuchtungs-Konto : Noch zu zahlen Reservefonds Obligationen-Zinsen-Konto : 59/6 Zinsen a. „f 360 000 Oblig. Dividenden-Konto pro 1895: 249/06 a. G 120 000 Aktienkapital Gewinn- und Verlust-Konto: Tantiòme an Aufsichtsrath und Direktion Vortrag auf neue Rehnung .

An Grundstü>s-Konto: Grundstü>e Kaiser-Str. 49/53 u. Vorstädt.Hospital-Str. 17/19 | 967 243 82 «„ Versicherungs-Konto: | rämien-BVortrag 489 15 e ag Bank Aktien-Ges. vormals F. Simon Wwe. & Söhne, Guthaben bei derselben

M 10 2 664/45

90/75 1192/80 1433 96

M. 239 400 10 330

An Zinsen-Konto s

Inventar-Reparaturen- Konto ———

Gebäude-NReparaturen-Konto

General-Unkosten-Konto

Saldo zu Abschreibungen auf:

Mobilien- u. Geräthe-Konto e j D,

. 1 000,— . 1 000,—

Brune ou Bau- und Gebäude-Konto , Mascinen-Konto . . ., Inventarium-Konto . . Komtor-Utensilien-Konto Lando, Fuhrwerks- Konto . Diverse Debiteren . Kafsa-Konlo 4: Vorräthe laut Inventur

Aktien: Kapital-Konto .

Reservefonds-Konto .

Delkredere-Konto

M O A Gta S

Dividenden-Konto: no< nit erhobene O

Tantiòme an den Aufsichtsrath u. Direktor

Gratifikation an Beamte. ..

12%/o Dividende von M 239 400,—

Vortrag auf neue Rechnung. .

1) Grundftü>-Konto 9) Gebäude-Konto

27 808 80 | —_+65220 L 20106 149 420/04 4) Kreditoren 87 288/12 19 923/42 5) Gewinn- u. 248047 129 502/25 Verlust-Kto 22 703/91 6 742/62 Rein- 289 495/27 TT 121/90 1 522/92 Y

gewinn . Gewinn- und Verlust-Konto. 9398/98

317

Garten-Anlagen-Konto . 160 403

Immobilien-Konto . …. 3) Maschinen-Konto

2 605/91 7 987187 Vilanz pro 31. Dezember 1895.

7 987/87 Passiva. 4) Geräthe- und Mobilien-Konto

M 100 000 2914: 1 860 99 666

1 342:

Sal |SS R!

Activa. 289 495!

408|— 136 244/87 471/67 |

995 541/77

191 652

Debet.

Abschreibung

E 52 538

2 398€ 54 937

8815/43

TI6 715) 13 797 43 130 5125;

1 000|— D364 486/55 D705 1 000/—

M S

f M A 10 757/52] Per Saldo-Vortrag aus 1894 . . 22 300/— Brutto-Gewinn auf Betriebs-Konto 3 162/82 po 18M 3 000/— 3 130/26 | 1 200/— | 28 728|— | 3 575/55 | | 75 85415 | E Nen Ma 1895. | er Auffichtsrath. 1 026/49 j D L O. E | Die Auszahlung der durch die heutige Generalversammlung festgeseßten Dividende von 12 9% oder 4 126 pro Aktie erfolgt von heute ab bei unserer Gesellschaftskasse in Ober-Selters. Ober-Selters, den 12. April 1896. Der Vorftand.

Grundkapital-Konto . ..

Reservefonds-Konto .

Erneuerungsfonds-Konto ypotheken-Konto .

Vorschuß des Rechnungs- führers

995 54177 Königsberg, Pr., 31. Dezember 1895. y 2 Königsberger Grundstücks - Erwerbs - Gesellschaft. Georg Bittrich. Gewinnu- und Verlust-Konto.

M S

Grundbefiß-Konto Zugang in 1895 3 779/64 2 148/27 286/43 T 3615 147/81

13 678/62 An Handlungs-Unkosten-Konto . | | ‘Abschreibungen .

Modell-Konto l Ueberweisung an den

Reservefonds | L n i: an R ä : Zantième dem Aufsichtsrath u. Direktor S 2 009/85 Gratifikation an Beamte . . 2932/73 E Dividende 12/9 von X 239 400,— . 391/00) 2541/71 Saldo cet A 898/54 |

119/80 778/74 24775

Abgang dur< Verkauf ans Wafser- werk

Immobilien-Konto Zugang in 1895

f | j l | |

Debet. Credit.

Per Miethe-Konto . . 19 200/— Amen Non L, 2 044|— 2 468 so) 790134 663/65 1912/57 4 795/12 6 710/44 1 060|— 18 000|— 4 083/82

An Hypotheken-Konto: Gezahlte Zinsen Versicherungs-Konto Löhne-Konto Beleuchtungs-Konto Wasserzins-Konto Diverse Unkosten Steuern und Abgaben Reparaturen-Konto Gehälter-Konto | Obligations-Zinsen-Konto Ke Gewinn-Saldo i 9 099/49 | | davon 5 %% zum Reservefonds . . 4 204, Abschreibung 605/91 8 449/54 | Tantième an Aufsichtsrath . . : | 203 160/10 0 S L o Ödunbritt, 16. Mäu /o Dividende auf A 120 C( - 16. G L ftientavital i « 3 000.— E E: ; ) r x > Sa add i A ahindi N ———— | Otto Kroms<hröder, W. Künsemüller, wi Soll. aiv M 3,82 POdgnt, S (A amgssahrer. | « Ta Na V! P. Vammerfen, 1) General-Unkosten-Konto N 1623110 ; i i Vorsiyender des Aufsichtsraths. ; E 2) Gründungs-Kosten 16s U 1) g 1A Die vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft, mit den 3) Abschreibung auf | B Büchern übereinstimmend und richtig befunden. 4) Abschreibungen: ewinn . Osnabrüek, 27. März 1896. L E

Emil Neinert. c. Geräthe und Mobilien

Meekleuburgische Vauk, Schwerin i/M. d. Modelle Gewinu- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1895.

Ab | P

Abschreibung 129 512/52

Garten-Anlage-Konto Zugang in 1895

Abschreibung Schießstand-Konto Dampfheizungs-Konto Meobilien- und Geräthe-Konto . .

Zugang in 1895

Abschreibung 75 854/15

Der Vorstand.

Zugang Otto Willing.

4 750/55 8)

12 340/82 1984/60 9) | | 10)

Waaren und Betriebsmaterialien : |

Fabrikate, Halbfabrikate und Materialien 272 127/79

Debitoren 215 099/58 Verzinkerei Pruszkow : | | Maschinen, Fabrikate, Materialien und | |

Ausstände ¿69 087|

11) Effekten-Konto 6 300

12) Wechsel-Konto 13) Kassa-Konto

6 3C0|— | 2 755/45 |

8 [3969]

Passíva.

3 625/07 9 74475 1 405 606/47

Gewinn- und Verlust-Konto pro 31. Dezember 1895.

“M A 9 000 000|— 192 525 (02

—— Bilanz per 31. Dezember 1895. 203 160140 ———————— ————————

A P AÁb A | 6 434/94

10 724/97

Kassabestände .

Wechselbestände

Waarenbestände : an fertigen Waaren der Zentrale . .. halbfertigen Waaren und Chemikalien fertigen Waaren der Filiale . ¿

Debitoren .

ZInventriet A S ab 30 9/6 Abschreibung p. r. temp.

Laboratoriumé-Einrichtung R ab 309/% Abschreibung p. r. temp.

Masa ab 3009/4 Abschreibung p. r. temp.

NBLrteude E Se ab 75%/0 Abschreibung p. r. temp.

Aktien- Kapital Kreditoren . Reservefonds : Rü>kstellung aus A6 100 000 eige- nen Effekten . | Reingewinn vom 31 850/78 24. August bis | 1 3185/78 98 665 31. Dezbr. 1895 44 058/58 . 75 250/99 | 525/99 5 | . 1 9023135 902135 1 850/83 462183

27 752/92 59 390/41 19 631/52

[A

61 638/49

106 774/85 109 000

227 116/94

61 638/49 Königsberg, Pr., 31. Dezember 1895, S Königsberger Grundstücks - Erwerbs - Gesellschaft.

Georg Bittrich.

E i

W. H. Meyer.

Dr C

[3946] Activa.

O Go S S

Actienziegelei Ergoldsbach.

Vilanz per 31. Dezember 1895,

[3956]

So O

Passiva.

Credit.

Debet.

1 388

5) Reingewinn

46 ld M A 32 562/05 75 000|

Aktienkapital M

Grundbesitz

Gebäude Einrichtung Maschinen Effekten . .

Soll.

Löhne

Brennmaterialien

Reparaturen insen

Steuern-Gebü

E s U s Kranken-, Unfall- und Jnvy.-Versich. Mang, Anloften

aterialien Gewinn

222 262/55 74 335/16 75 744/87

2 498/66 11 159/25 3413/01 6 546/72 423/47 13 861/77 48 613/45

491 420/96

Hypotheken

Amortisationen

Reservefond Kreditoren Gewinn

100 000|— 140 087/19 2 853/12 173 340/55 140/10

| | |

Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1895.

M A 99 682/57 14 604; 15

9 334/54

9 828/97

5 000|—

2137/02

892/45 832/42 2 060/08 2 673/43 140/10

70 186/13

hren und Assekuranz .

491 420/96 Haben.

fan

Waaren

Die Direktion.

M 70 186/13

| |

70 186/13

[3953]

M. A

736 052/09 5 752 518/14 3 948 923 87

Activa.

Pfälzische Vank.

Kassa, Kupons und Sorten.

Wechsel und Devisen.

Essekten.

Banken, Debitoren und Guthaben a.

Neito-Bilanz per 31. Dezember 1895.

Spezial-Reserve Delkredere

Passiva.

Ab

12 600 000 1 260 000| 470 000 94 393

Geschäfts-Unkosten: Gehalte und Remunerationen A 27 687,50 Steuern und Abgaben. , 3991,39 General-Unkosten . . . , 11 147,64 Abschreibung a. Mobilien , 334,82 Abschreibung auf das NDAUTGEDAUDE 5) e e: 1468/63 Statutengemäße Vergütung an den Aufsichtsrat Gewinn

Activa.

1) Kasse inkl. Agenturen D Wee MÉESOLOT abzüglih Zinsen . . 1980,90 3) Effekten und Konfortial-Betheili- gungen 4) Debitoren inkl. Bankguthaben und Belehnungen abzüglih Nückzinsen 5) Mobilien e 83 348,20 abzüglich 10 9/0 Ab- [WLEWWUNA 334,82 6) Haus-Konto. . . . M146 862,74 abzüglih 1 9/ Ab- : O, 140008

179 983/41

44 629/98

7 500/— 127 853/43

am 31.

É lad 251 093 45

430 910 67 | 676 438/51 8 639 344/79 | 3013/38 |

145 394/11

10 146 194/91 Die

Verlust-Kontos und der Bi

Gewinn-Vortrag aus 1894 Gewinn an: A. Zinsen: aus Belehnungen, Konto-Korrenten und Haus-Ertrag. . . . M 370 993,41 aus den Wechsel-Konten , 83 300,06 M 374 293,47 ab für auf Geld-Depo- siten gezahlte Zinsen und Agentur - Pro-

976/98

Dezember 1895.

visionen

B, Provisionen: vereinnahmte Provisionen 4 8 949,74 verausgabte Provisionen . , 911,74

C. Effekten und Betheiligungen : Zinsen und Kursgewinne

d alia Bn A O E A C

1) Aktien-Kapital :

5 000 090A mit 40%/%Einzablung

2) Depositen. . . . 467726 499,90

noch zu zahlende Zinsen

3) Kreditoren

5) Dividenden-Reserve-Konto . . .. 6) Gewinn «#6 127 276.85 Gewinn-Vortrag

Au 1E

576,58 |

129 736/13

8 038/— 41 632,70 179 983/41

P assiîiva.

M S 2 000 000

91 T 756 134/39

169 87562 72 331/51 20 000/—

127 853/43

10 146 194 91

Se as des vorstehenden Gewinn- und an

Schwerin, den 31. Dezember 1895. erlust-Ko wir hiermit.

z mit dem Hauptbuche bescheinigen

welcher wie folgt verwandt wird:

Delkredere-Konto .., Reservefond-Konto . ..

Tantième an den Aufsichtsrath. : E :

Dividenden-Konto 15 9/6 Zantième des Vorstands . Vortrag auf neue Nechnung .

i Die auf 15 % festgeseßte Dividende bis 31. Dezember 1895 wird vom 11, Mai d. E,

191 652/57

90 000! 17 165/26 10 299/15 1!1 900! 19 239/87 13 048/29

an der Kasse der Gesellschaft, bei dem Barmer Bank-Verein, Hinsberg, Fifcher & Co., Barmen.

Die Direktion.

408 T unserer Gesellschaft für die Zeit vom 31. August 1894 ab mit Æ 150.— für jede Aktie ausgezahlt

408 756 47

Versicherungsprämien :

vorausbezahlt .

Dal O Kaution: bei der Gasanstalt . Prozeßkosten .. ¿

ab 509%/o Abschreibung ;

Effekten: 100 eigene Aktien .

Debet. Gewinn- u. Verlust-Konto vom 24.

8819/77

7 4 409/87

| 2 336 583 60

1091/50 1 836 981/50 150|—

4 409/90 100 000

j

| 2 336 583/60

[4002]

A

D

An

etiva.

ezember 31.

Bahnbau-Konto .

Zugang

Nbschreibung .

Immobilien-Konto .

Abschreibung . Wagen-Konto Abschreibung . Pferde-Konto .

ab für 3 verk. Pferde

f. 3 neu gekaufte Pferde

Abschreibung .

. 15 000,—

285 148,86 19 259,05

10 693,03

Ab 283 648,86 1 500,—

3548,86 | 492,59 320,79 410,—

T1 590,

3 009,—

17 599,— 2 099,—

1895,

Bilan

¿-Konto

der Me>lenburgishen Straßen-Eisenbahn-Ac

zu Rostock.

6 S

281 600 48 766/46

10 372/24

Dezember

«„ Kautior Reserve

Kont

Abschreibungs- u.

3l,

Per Aktien-Kopital-Konto ; Hypotheken-Schulden-Konto .

1s-Konto :

Beamten-Kautionen .

fonds: Konto .

D e

Dividenden-Konto: rückständige Dividende E E rückständige Dividende au 150A . rückständige Dividende aus 1894 206290 Gewinn- und Verlust-Konto. .

Erneuerungs-

tien-Gesellshaft

Passíva.

Mi 19,

37,90

206,29

M L 370 500|— 20 000|/— 9159/—

4 222195

13 827/20

An Handlungs-Unkosten- Ko

der Zentrale . E i der Filiale

nto :

A 9 1

Ti 31/1:

9 1

“K 4

67 104/85

August bis 31. Dezbr. 1895. creair.

Per Waaren-Konto:

b F

Bruttogewinn der Zentrale

Gehalt-Kontgo: der Zentrale . der Filiale Lohn- Konto: der Zentrale . der Filiale Provisions-Konto : der Zentrale . der Filiale Emballage-Konto Inserate-Konto . Zinsen-Konto . Meisespesen-Konto E Abschreibungs-Konto Bilanz-Konto:

Versicherungsprämien-Konto .

Reingewinn vom 24. August bis 31. De-

zember 1895

Berlin, den 31. Dezember 1895

Continental Gas-Glü

32 483/47 20 544/58

21 636/16 43 099/77

1 154/25

9 559/32

44 058/58 440 098 |—

hliht-Actien-Gesellshaft „„Meteor--

939 028/05

64 735/93

1071357 766/47 173 12415 1 699/23 1513485 245/50

9 486/82

vorm. Kroll, Berger « Co. Otto Kroll.

Louis Cohn.

A 394 422 51

Brutto- gewinn der Fi- liale

Per Agio-Konto.

. 85 334,80

439 757 31 340/69

440 098/—

2 808 393/57 | Vocstehende Bilanz fowie vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit

den ordnungsmäßig geführten Büchern der Continental Gas-Glühlicht-Actien-Gesellshaft „Meteor* vorm.

Kroll, Berger & Co. übereinstimmend befunden. j Berliu, den 15. Februar 1896. Johannes Müller, gerihtl. Bücherrevisor.

9 878 842 1 503 796: 4 370 056/42 1 887 942 1 563 650

598 605

12 616 241 250 571/64

Die Direktion.

, Inventarien-Konto . Steiner. Frels.

Effekten-Konto : M 10000 49/6 Pr.

Konfols à 102,10 A6 9500 349% Rost.

Stadtanl. à 92,80 A 3000 370% NRoft.

Stadtanl. à 97 2910,— A6 3000 34 9/6 Mel.

Konsols à 100,40 3 012,— | Vypothekenbesißz-Konto. . .. Kaffa-Konto und Bankguthaben L A n C E 4 Fourage-Bestand .

Reichsbank- und Notenbank-Giro- Konto. Vorschüsse auf Effekten und Waaren. Konto-Korrent und Tratten-Debitoren. z ú Aval-Debitoren. L z 960 973/39 Zessionen und Hypotheken. 1002 800|—} Bankgebäude in Ludroigshafen, Kaiserslautern, Worms, Pirmasens, | Dürkheim, Neustadt a. H., Mann- „|_ heim inkl. Mobilien 2c. 1194 843/79 Konsortial-Konto. Dividende 1895 und unerhobene 885 612|— 1520 000/—| Kommanditarishe Betheiligungen. Vortrag auf 1896 23 618/34 174 184/22] Konto pro Diverse.

47 963 330/78 47 963 330/78

Tratten und Accepte Avale .

Schwerin, den 16. März 1896. D. Faull. von Zülow.

Mecklenburgische Bank, Schwerin.

In der am 14. April cr. abgehaltenen Generalversammlung is die Dividende pro 1895 auf 94 9/0 festgestelt. Die Auszahlung erfolat gegen Dividendenschein Nr. 15 mit 4 11,50 pro Aktie in Berlin bei Herren C, Schlesinger-Trier & Co., in Frankfurt a. M. bei Herren von Erlanger «& Söhue, in Oldenburg bei der Oldenburgischen Landesbank, in Schwerin bei der Mecklenburgischeu Bank. Schwerin, den 14, April 1896. Die Direktion.

7 800 228 81 Jos. Baer. 20 560 616 60 1 503 796 30|

uf gang. Künd. U

viertelj.

monatl. und

10 210,— 8816,—

Weimar-Rastenberger Eisenbahn.

Bilauz auf das Jahr 1895,

[3957] t E [3949] Activa. P assiva.

p s

Kreditoren

Konto pro Diverse «4 2 [4 h |

3 020 us S

14 425/89

11 167/12

38 822/68

94 948'—f} 90 000 7 952/58 1 175/67 | 108/20 |

Baufonds : Stamm-Aktien Prioritäts-Obligat. Hypothek

Reservefonds

Baukosten Materialien-Bestände Kasse-Bestand Werthpapiere Debitoren

<BLA

M 1 350 000.— 1215 800.—

e

2 739 300|— 2018/48

E Em E S is

411 623/15

411 623/15

322 792/51

2 694/26

Erneuerungsfonds Unterstüßungsfonds für Beamte und Arbeiter . Kreditoren

__ Soll. Haben.

M6 M S

395 983 Gewinn-Vortrag von 1894 ..,, 40 000/—

1 273 807 Uebershuß auf Zinsen- und Diskont: |

Konto | 643 180 08

# Provisfions- S 420 094/48

j Effekten- Í 357 031/53 Kupons- und

6 179/39

h - Sorten- , » Devisen- 2 24 10761 9161138

Miethe- Ó Kommandit-Betheili- 170 036 28 1 669 790/75

Geschäftsjahr die Gesammt-

Gewinn- und Verlust-Konto.

[3677] 24 130/36

|__644 889/98 3413 033/08

9 921

Hanseatishe Bau-Gesellshaft in Lig.

: Wir zeigen hierdur<h an, daß vom 20. April a. e. ab eine weitere Rückzahlung auf unsere Aktien von /(« 50.— per Aktie erfolgen wird und die Norddeutshe Bauk in Hamburg unsererseits beauftragt ist, diese Auszahlung vom genannten Tage ab für uns vorzunehmen.

Hamburg, den 16. April 1896.

Die Liquidations-Kommission. A. E. Wenyel. J. Witt. M. d. R. Droege. n,

Bezugnehmend auf vorstehende Bekanntmachung der Sailseattibón Bau-Gesellshaft in Liq. ersuchen wir die Aktionäre dieser Gesellschaft, ihre Aktien mit arithmetis< geordneten doppelten Nummern- verzeichnissen, wozu Formulare bei uns erhältlih sind, vom 20, April d. J. au in unserer Wechsel- stube einzureichen. | :

Die Zahlung des Betrages laut Bankaufgabe sowie die Nückgabe der abgestempelten Aktien erfolgt am nächsten Werktage.

Die Inhaber der Aktien

Nr. 4600/4603 5103/5106 5718 6162 9686/9691 11738/11762 11964/11988,

welche die vorjährige Rü>kzahlung von 4 150.— per Aktie no< nicht erhoben haben, werden daran erinnert, diese Aftien zur 2 RPLURO einzureicheu.

Hamburg, den 16. April 1896.

Norddeutsche Vauk in Hamburg.

Verlust-Konto.

Dezember 31. M. i Der Abo Don 1A e s Ü R E Ps Wt 1 835,67 Betriebs - Einnahme- ere . E. R Laiaonio 1436,61 Konto . ._ 46.097,04

Veu-Konto . / Stroh-Konto 195124 | 14976 « Dung-Konto 6 696,47 h Zinsen-Konto

Handl.-Unkosten-Kto. Reparatur-Konto -. 1 967,62 8 664/09 6 461/24

Abschreibungs-Konto ) 999 95 : 2 299/25

ilanz-Konto . lei s 50 320/24 ; Becli L 320/24 Die auf 49% = 5 4 pro Aktie festgesezte Dividende pro 1895 wird bei der Berliner Kommerz- bank, Berlin 8W., Kochstraße 9, fowie im Bureau. unserer Gesellschaft hierselbst, Ottostraße 22, ausgezahlt. Rosfto>, den 31. Dezember 1895. | Die Direktion. E. Lüders.

Credit.

7ŸPttè dite Af nit

O aMD ras E Mee (

o alt L

Debet. Gewinn- und

M 3 600,— 14 319 50 | T1 588,31

ui 3 413 033/08 3 F Weimar, den 11. April 1896. | Ia

at

Unkosten-Konto.

Gewinn-Saldo. M

17 9191

L Dezember 31. An Gehalt-Konto Lobn-Konto . Die Dircktion.

Wunderli<.

48 439/21 447/50 - 1 007/80 | [2967] Bekanntmachung. | Die ordentliche Generalversammlung vom 28. November 1895 hat beschlossen, das Grund- | kapital der Aktiengesellschaft uuter der Firma Wurzener Dampfmüßhlen Aktien-Gesellschaft vorm. Gust, Schönert in Wurzen dur< Einziehung und Vernichtung der leßterer geshenkten 50 Stü> Aktien à 1000 „6 Nr. 1 bis mit Nr. 50 von 1 009 000 (6 auf 950 000 K herabzusetzen, Die Gläubiger werden aufgefordert, sih zu melden. Wurzen, am 11. April 1896.

Wurzener Dampfmühlen Aktien-Gesellshaft vorm, Gust. Sthönert.

Der Vorftaud. Schönert.

d Erträgnisse der | gungen

1669 790/75

Genehmigt in der ordentl. Generalversammlung vom 14. April 1896. Im neuen wurde das Aktienkapital auf 6 20 000 000.— erhöht, dasselbe ist bereits vollbezahlt, während Reserven si< nunmehr auf rund 34 Millionen belaufen.

Ludwigshafen a. Rh., 15. April 1896.

Die Direktion.