1896 / 91 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a rf Md ar M e És C Sr A ia ¿er wri ce 2 Ü de. oie: U R

E E Cat

A Sb» aa

*

Aachen. 747]

3

Bei Nr. 4482 des Firmenregisters, woselbst die

irma „Fr. Aug. Sommer Nachf. H. J.

irmauns“ mit dem Orte der Niederlaffun chen verzeichnet fteht, wurde in Spalte 6 vermerkt: Das Handelsgeschäft is dur<h Vertrag auf den Apotheker Dr. Lo Müller zu Aachen übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma „Leo Müller, Löwen- apothefke“ fortseßt.

Unter Nr. 5023 des Firmenregifters wurde die

irma „Leo Müller, Löwenapotheke“ mit dem

te der Niederlassung Aacheu und als deren Jn- haber der Apotheker Dr. Leo Müller in Aachen eîin- getragen.

Aachen, den 13. April 1896.

dónigliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Altona. [3749 Bei Nr. 1317 des Gesellschaftsregisters, woselb die Kommanditgesellshaft Hamburg - Altonaer Gummiwerke, J. Bischoff & C°_ zu Altona und als deren persönlih haftender Gesellshafter der Kaufmann Johann Georg Gottlieb Elias Bischoff

zu Hamburg eingetragen steht, ist notiert: m 10. April 1896 ist die Gesellschaft aufgelöt; der Kaufmann Bischoff seßt das Geschäft unter der irma Hamburg - Altonaer Gummiwerke, J. on fort. ei Nr. 2737 des Firmenregisters: Firma Danr Altonaer Gummiwerke, F: Bischof} zu Altona, Inhaber Kaufmann ohann Georg Gottlieb Elias Bischoff zu Hamburg. Altona, den 13. April 1896.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Ila.

Altona. j [3750] Bei Nr. 1324 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Handelsgesellschaft Shaum & zu Altoua und als deren Gesellschafter die Kaufleute : 1) Otto Christian Gustav Schaum zu Altona, 2) Wilhelm Karl Julius Schaum zu Hamburg, eingetragen stehen, ift notiert : Am 10. April 1896 i} die Gesellshaft aufgelöst und die Firma erloschen. Altoua, den 13. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IlI a.

Ballenstedt. Bekanntmachung. [3755] Auf Fol. 242 des Handelsregisters ift heute ver- merkt worden, daß dem Ober - Ingenieur Alfred Baentsch zu Mägdesprung für die Firma „Mägde- sprunger Eisenhüttenwerk von T. Wenzel“ zu Mägdesprung Prokura ertheilt ist. VBallenftedt, den 13. April 1896. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Klinghammer.

KBerlin. Handelsregifter [4062] des Königlichen Amtsgerichts L zu Verlin. Zufolge Verfügung vom 11. April 1896 sind am

13. April 1896 foléeride Eintragungen erfolgt:

In unser Gesellschaftsregifter ist eingetragen :

Spalte 1. Laufende Nummer: 16 137.

Spalte 2. Firma der Gesellschaft :

The S. S. White Dental Manufsfacturing

Company mit beschränkter Haftung.

Spalte 3. R der Gesellschaft: Berlin.

Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- shränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 20. Januar 1896.

Gegenstand des Unternehmens i} die Fabrikation und der Verkauf von künstlißen Zähnen und zahn- ärztlihen Materialien und der Betricb anderer damit zusammenhängender Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 60 000 46

Die Gesellschafterin, die zu Philadelphia bestehende Gesellschast: The S. S. White Doental Manufac- turing Company bringt auf das Stammkapital für 20 000 4 Porzellan - Zähne, für 4000 4 Gold- Blätter und Platten und für 26 000 (A zahnärzt- lihe Instrumente und Zubehör ein. Der Werth dieser Einlage ist auf 50000 4 festgese t worden.

Geschäftsführer ist : der Kaufmann Carl Hahn zu Berlin.

In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 15 075, woselbst die Gesellschaft in Firma:

Königin Luisenquelle,

__ Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Die Vollmaht des Geschäftsführers Paul Moritz ift beendigt.

In: unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 15 277,

woselbst die Aktiengesellshaft in Firma : Huldschinskysche Hüttenwerke,

: Aktiengesellschaft mit dem Siße zu Berlin und Zweigniederlassung zu Gleiwitz vermerkt steht, eingetragen:

In der Generalversammlung vom 30. März 1896 ist na< näherer Maßgabe des Protokolls dieser Versammlung beschlossen worden :

a, eine Erhöhung des Grundkapitals um 2 000 000 A dur Ausgabe von 2000 Stüd> auf jeden Inhaber und je über 1000 # lautenden Aktien herbeizuführen.

B: S 10/10, 15 20 2229 30, 31, 39 ves Gesellschaftsvertrages zu ändern.

Der (Srhöhungsbes{luß ist zur Ausführung ge- langt. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt jeßt 5 000000 M und ift cingetheilt in 5000 Stü auf jeden Inhaber und je über 1000 (4 lautende Akten. Demgemäß is $ 5 des Gesellschaftsvertrags in der vorbezeichneten Generalversammlung geändert worden. Durch die sonstigen vorerwähnten Aen- derungen des Gesells<haftsvertrags ist u. a. bestimmt vie E klä sind für d

e Erklärungen sind für die Gesellschaft ver- bindlih, wenn sie, infofern der Vorstaud ide! einem

Mitgliede besteht, von diesem, falls aber der Vor-

stand aus mehreren Mitgliedern, sei es ordentlichen,

sei es stellvertretenden, besteht, von zwei Mitgliedern des Vorstandes oder von zwet stellvertretenden Mit- gliedern des Vorstandes, oder von einem ordentlichen und einem stellvertretenden Mitgliede des Vorstandes, oder von einem Vorstandsmitgliede und einem Pro- kuristen, oder in jedem Falle, der Vorstand mag aus einem oder mehreren Mitgliedern bestehen, von zwei

Prokuristen abgegeben sind.

In gleicher Weise erfolgt die Firmenzeichnung,

Der Fabrikbesißer Oskar Richard Huldschinsky ift aus dem Vorstand geschieden.

Der Hütten-Direktor Otto Niedt zu Kattowitz ist Mitglied des Vorstandes geworden.

Der Kaufmann Sigismund Nathan zu Berlin ist ftellvertretendes Vorftandsmitglied geworden. Die dem Kaufmann Sigismund Nathan für die vorgenannte Aktiengesells<aft unter Nr. 10 811 er- theilte Prokura i} erloschen. Gelöscht ist : Prokurenregister Nr. 10 969 die Prokura des Kauf- manns Oscar Kraeßig für die Gesellschaft : Terrain Gesellsshaft Lagerhof mit bes<hränkter Haftung. Berlin, den 13. April 1896. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin, Haudelsregister [4063] des Königlichen Amtsgerichts X zu Vexlin, Laut Verfügung vom 27. März 1896 i am felben Tage Folgendes vermerkt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 15 367, woselbst die aufgelöste Handelsgesellschaft : Lemberg «& Schermaut vermerkt steht, eingetragen : Die Firma ist in Adolf Schermaut geändert. Vergleiche Nr. 27 835 des Firmen- registers.

Ferner is unter Nr. 27 835 des Firmenregisters bei der nah dort übertragenen Firma : Lemberg « Schermant eingetragen : L RLENLEE Die Firma heißt a, B Adolf Schermaut. Laut Verfügung vom 11. April 1896 is am 13. April 1896 Folgendes vermerkt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 6450, wofelbst die Handelsgesellschaft : Gebr. Ritter mit dem Sitze zu Berliu vermerkt steht, ein- getragen:

Die Handelsgesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Philemon Ritter seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 27 918 des Firmenregisters.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 27918 die Firma: a B Et

Gebr. Ritter Wei

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Jnhaber der Kaufmann Philemon Oscar Adolph Ritter zu Berlin eingetragen worden. Üt eltr

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13 146, woselbst die Handelsgesellschaft :

i Henrichs & Goldberg mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Die Handelsgesells<haft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

In unser Gesellschaftsregister if unter Nr. 15 579, woselbst die Handelsgesellschaft :

t Hermaun Freund & Co. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen:

Die Firma ift in

Freund «& Co. geändert.

In unser Gesellschaftsregifter is unter Nr. 15 792, woselbst die Handelsgesellschaft : ; _ Fließ «& Grönin> mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: Die Gesellschaft is dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. i Der Kaufmann Ludwig Fließ zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 27 917 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 27917 die Firma: i _ Flieft & Gröninuct mit dem Siße zu Berlin und als deren Inhaber der Bo Ludwig Fließ zu Berlin eingetragen worden. Die Gesellshafter der hierselbst am 1. März 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft: Herm. Heßler «& Co. sind die Kausfleute : Carl August Hermann Heßler und Berthold Max Arthur Heini>e, beide zu Berlin. Dies ist unter Nr. 16 130 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. ie Gesellshafter der hierselb am 4. April 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : Gläsfing & Scholiwer sind die Kaufleute: Otto Gläfsing zu Groß-Lichterfelde und Alfred Schollwer zu Berlin. Dies ist unter Nr. 16 132 des Gesellschaftsregisters C worden. Die Gesellschafter der hierselb am 1. April 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : ___ Emil Friede « Co. sind die Kausleute : Emil Friede und Eli (genannt Gugen) Hildesheimer, beide zu Berlin. Dies is unter Nr. 16 133 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Perfönlich haftender Gesellschafter der hierselbst am 1. April 1896 unter der Firma: y Max Besfin «& Co. begründeten Kommanditgesellschaft is der Kaufmann Marx Ferdinand Theodor Bessin zu Berlin. Dies ist unter Nr. 16 134 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Die Gesellschafter der hierselb am 1. April 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : i t A. Nitter «& Co. sind die Kaufleute : August Nitter und Friedrich Carl Kluge, beide zu Berlin. Dies ist unter Nr. 16 135 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Die Gesellschafter der hierselb am 1. April 1896 He A DandelLge)ellGaît: humacher «& Ko sind die Kaufleute: B Son Eduard Adolf Schumacher und _ Ehrhardt Hugo Richard Max Koch, beide zu Berlin. „Dies ist unter Nr. 16 136 des Gesellschaftsregisters ein ae e n unjer Firmenregister is unter Nr. 7052, woselbst die Firma: G P

Inlins Gutmaun

mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Das Handelsges{<äft i dur< Vertrag auf den Kaufmann James Gutmann zu Berlin über- gegangen, welcher daétselbe unter der Firma James Gutmann vormals Julius Gutmann fortseßt. Vergleiche Nr. 27 914.

Demnächst iff in unser Firmenregister unter Nr. 27 914 die Firma: James Gutmann vormals Julins Gutmann mit dem Sive zu Berlin und als deren Jnhaber der Kaufmann James Gutmann zu Berlin einge- tragen worden.

n unser Firmenregister it unter Nr. 17 948, woselbft die Firma : Otto Kaselow

mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Das Handelsges{äft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Willy Rannewig zu Berlin über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma

tto Kaselow Nachf. Inh. : Willy Rannewig fortseßt. Vergl. Nr. 27 913.

Demnächst i in unser Firmenregister Nr. 27 913 die Firma: Otto Kaselow Nachf. Juh.: Willy Raunewig mit dem Siye zu Berlin und als deren Inhaber der A wgun Willy NRannewig zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister is unter Nr. 20 370, wo- selbst die Firma: Heinrich Bonuin : :

zu Berlin vermerkt steht, ein-

unter

mit dem Sitße getragen : j Der Kaufmann Bernhard Zobel zu Berlin ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Hein- ri<h Bonnin zu Berlin als Handelsgesell schafter eingetreten, und es ift die hierdurch entstandene, die unveränderte Firma führende Handelsgesell- {aft unter Nr. 16 131 des Gesellschaftsregisters eingetragen, | Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 16 131 die Handelsgesellschaft: g a Heinri<h Bonnin ¡ mit dem Sigte zu Berlin und sind als deren Gesell- schafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1896 begonnen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 22 185, woselbst die Firma : P. Haese Nflg. Jnhaber Apotheker E. Meyer mit dem Sitße zu Berlin vermerkt steht, einge-

tragen :

Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf den Apotheker Wilhelm Gaul zu Berlin über- gegangen, wel<her dasselbe unter der Firma

. Haese Nflg. W. Gaul fortseßt. Vergleiche o L912,

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 27 912 die Firma:

P. Haese Nflg. W. Gaul

mit dem Siße zu Berlin und als deren Inhaber der Apotheker Wilhelm Gaul zu Berlin eingetragen worden,

In unser Firmenregister i unter Nr. 25 706, woselbft die Firma :

R. Bredelow Nachf.

mit. dem Site zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Julius Flatow zu Berlin über- gegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortsezt. Vergleiche Nr. 27 916.

Demnächst ist in unfer Firmenregister Nr. 27916 die Firma: R. Bredelow Nachf. mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Flatow zu Berlin eingetragen worden. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 26 785, wo- selbst die Firma: Wilhelm Damerow mit dem Siße zu Berlin vermerkt \teht, ein- getragen :

Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Wilhelm Gustav Albert Damerow zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr: 20919,

Demnächst i in Nr. 27 915 die Firma: Wilhelm Damerow mit dem Siye zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Gustav Albert Damerow

zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 27 919 die Firma: Nobert Schneeweif und als deren Inhaber der Verlagsbuhhändler Robert Schneeweiß zu Berlin, unter Nr. 27 920 die Firma: W. Simon und als deren Inhaber der Kaufmann Wulff Simon zu Berlin eingetragen worden. Die hiesige offene Handelsgesellschaft :

Worms «& Co. Gesellschaftsregister Nr. 12 002) hat dem Kaufmann riedri Wilhelm Max Herzog zu Berlin Prokura

ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 11 424 des Pro- kurenregisters eingetragen worden. Gelöscht sind : Firmenregister Nr. 18 806 die Firma : Hopp «& Kurzweg Nflgr. Firmenregister Nr. 22 380 die Firma: M. Herzfeld. Firmenregister Nr. 24 984 die Firma: Garnn «& Kranz. Prokurenregister Nr. 10 038 die Prokura des Paul Sao Carl Max Garnn für die leßtgenannte irma. Berlin, den 13. April 1896.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90, Bocholt. Handelsregister [3498] des Königlichen Amtsgerichts zu Bocholt.

Unter Nr. 146 des Gesellschaftsregisters ist die am 10. April 1896 unter der Firma „Tacke «& Comp.“ errichtete ofene Handelsgesellshaft zu Bocholt am 11. April 1896 eingetragen.

Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesellschaft.

Der Kaufmann August Take zu Bocholt ift per- sönlih haftender Gesellschafter.

Bocholt, den 11. April 1896.

Königliches Amtsgericht.

unter

unser Firmenregister unter

Boeholt. Bekanntmachung. [3499]

Der Kaufmann August Ta>ke zu Bocholt als yer- \önli<h haftender Gesellschafter der Kommandit, gesells<haft Take «& Comp. hat für die zu Bocholt bestehende, unter der Nr. 146 des Gesell, schaftsregisters mit der Firma Take & Comp. Fengentge Handelsniederlassung den Kaufmann Eugen Riepenhoff zu Bocholt als Prokuristen be- stellt, was am 11. April 1896 unter Nr. 109 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Bocholt, den 11. April 1896.

Königliches Amtsgericht.

Bochum. Haubdelsregifter [3508] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unserm Gesellschaftêregister is bei Nr. 115,

betreffend die Bierbranerei Gebr. Müser,

Actiengesellschaft zu Langeudreer, am 13. April

1896 Folgendes eingetragen :

Das Grundkapital der Gesellschaft is um 220 000 46, zweihundertzwanzigtausend Mark, dur Beschluß der Generalversammlung vom 8. April 1896 erhöht worden. Diese Erhöhung wird bewirkt dur Neuausgabe von zweihundertzwanzig Aktien, lautend auf den Inhaber und einen Betrag von je 1000 4 Diese neuen Aktien sind mit den früher

l E gleihberedtigt und nehmen vom 1. Iuli

ab an der Dividende theil. Der Mindest- betrag, zu dem die neuen Aktien ausgegeben werden, ift 1333 A Entsprechend diesem Beschluß i} dex

Paragraph vier des Statuts dahin geändert :

Das Grundkapital der Gesellschaft wird auf Eine Million dreimalhundertundzwanzigtausend Mark fest- geseßt und in eintausenddreihundertzroanzig Aktien zu je eintausend Mark zerlegt.

Bochum. Handelsregister [3510] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Unter Nr. 184 des Gesellschaftsregisters i die

am 8. April 1896 unter der Firma Gebrüder

Alsberg errichtete ofene Handelsgesellschaft zu

Bochum am 11. April 1896 eingetragen, und sind

als Gesellshafter vermerkt die Kaufleute Louis und

Siegfried Alsberg, beide zu Köln.

Bockum. Handelsregifter [3509] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unserem Firmenregister i bei Nr. 554, be-

treffend die Firma C. F. Vürger zu Vochum-,

am 11. April 1896 Folgendes vermerkt :

Der Kaufmann August Bürger zu Boum ist in das E des Kaufmanns Carl Friedri Bürger zu Bochum eingetreten und deshalb die Firma hier gelöscht.

Am nämlichen Tage ist die Handel3gesellschaft C. F. Vürger zu Bochum, begonnen am 10. April 1896, unter Nr. 185 unseres Gesellschaftsregisters und sind als Gesellshafter die Kaufleute Carl Friedri Bürger und August Bürger, beide zu Bochum, eingetragen.

Bochum. Handelsregifter [3758] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unserm Firmenregister ist bet Nr. 442, be-

treffend die Firma Hd Möller zu Bochum, am

14. April 1896 vermerkt :

Die Firma ift erloschen.

Am nämlichen Tage ist daselbs unter Nr. 555 die Firma Fr. Hch. Möller zu Bochum und als deren Inhaberin die Ehefrau Architekt und Bau- unternehmer Heinri<h Möller, Adele, geb. Hees, zu Bochum eingetragen.

Ferner ist am selben Tage unter Nr. 135 des Prokurenregisters vermerkt, daß die Ehefrau Architekt und Bauunternehmer Heinri<h Möller, Adeke, geb. Hees, für die vorbezeihnete Firma ihrem Ehemann Prokura ertheilt hat.

Bremen. [3500]

In das Handelsregister is eingetragen :

den 7. April 1896:

Carl Vartels, Bremen: Der in Bremen wohnhafte Kaufmann Oskar Johannes Bartels ist am 1. April d. J. als Theilhaber ein- getreten. Seitdem offene Handelsgesellschaft bei unverändert gebliebener Firma. Die an Arnold Heinrih Bartels und Oskar Jobannes Bartels ertheilten Prokuren sind am 1. April 1896 er- losen. Die an Georg Friedri Lüth ertheilte Prokura ift bestehen geblieben. An Carl Richard Bartels ist am 1. April 1896 Prokura ertheilt.

Bayerdörffer Panuenborg, Bremen: Offene Handelsgesellschaft, errihtet am 1. April 1896. Inhaber die in Bremen wohnhaften Kaufleute Adolph Hermann Max Paul Bayer- dörffer und Erich Friedri<h Pannenborg.

Engelhardt & Co., Bremen: Die an Paul Renftel und an Armin Jacobi ertheilte Kollektiv- prokura ift am 31. März 1896 erloshen; am 1, April 1896 is an Armin Jacobi Prokura ertheilt.

Gerhard Gieschen, Bremen: An Johann Gansberg ist am 1. April 1896 Prokura ertheilt.

E. Hachmeister, Bremen : Am 31, März 1896 ift die Firma erloschen.

Otto Thein, Bremen: Der in Bremen wohn- hafte Kaufmann Paul Eduard Gottlieb Renftel ist am 1. April 1896 als Theilhaber eingetreten. Seitdem offene Handelsgesellschaft bei unverändert gebliebener Firma. L

Carl G. Schaer, Bremen: An Carl Friedrich Wilhelm Herrosé ist am 2. April 1896 Prokura ertheilt.

Meyer «& Herrosé, Bremen: An Fritz Harms ist am 2. April 1896 Prokura ertheilt.

Kahnt & Borcherding, Bremen: EGrwerbs- gesellschaft, errihtet am 1. April 1896. Inhaber die in Bremen wohnhaften Glasmaler Benedict Paul Hermann Kahnt und Friedrih Wilhelm Borcherding. ;

E. Th. Nasch jx., Bremen: Inhaber Ernsk Theodor Rasch, 4

Poppe «& Hudtwalcker, Bremen : Am 31. März 1895 ift die Handelsgesellschaft aufgelöst worden u be Firma nach bereits erfolgter Liquidation erloschen.

F. Wagner & Co., Bremen: Die in Bremen wohnhaften Fabrikanten Friedri Hermann Wagner und Friedrih Franz Wagner sind am 1. April 1896 als Theilhaber eingetreten. Am nämlichen Tage is Johann Friedri Wagner als Theilhaber ausgetreten. Die Mitinhaber Carl Joseph Hermann Petsche>, Friedri Het- mann Wagner und Friedrih Franz Wagner

führen na< Uebernahme der Aktiva und Passiva das Geschäft unter unveränderter Firma fort. F, Waguer s06m., Bremeu: Inhaber Johaun

Friedrih Wagner.

Theodor Wendt & Co., Bremen: Die bis- erige Kommanditgesellschaft ist am 31. März

1896 aufgelöst worden. Deren Aktiva und

Passiva hat dec in Bremen wohnhafte Kauf-

mann Auguft Wilhelm Nichard Buwholz über-

nommen, welcher das Geschäft in Gemeinschaft mit einem am 1. April 1896 eingetretenen Kommanditisten unter unveränderter Firma fort- führt. Die an August Wilhelm Richard Buch- holz ertheilte Prokura ist am 31. März 1896 erloschen. den 9. April 1896:

J. G. Dühnfort, Bremen: Inhaber Johann Georg Dühnfort.

Wilh. Kröger, Bremen : Inhaber Carl Friedrich Wilhelm Kröger.

Merck «& Co., Bremen : Die Kommanditgesell- saft ist am 7. April 1896 aufgelöst worden. Der persönlih haftende Gesellschafter Moritz Johann Mer> führt nah Uebernahme der Aktiva und Pasfiva das Geschäft für feine alleinige Rechnung unter unveränderter Firma fort.

Movis Mendelssohn, Bremen: Am 31. März 1896 ift die Firma erloschen.

Václav Skalák, Bremen: Inhaber Wenzel (Bácloav) Skalák.

Waltemath & Schindler, Bremen: Am 8. April 1896 ift die Handelsgesellshaft aufge- [ös worden und nah bereits erfolgter Liqui- dation die Firma erloschen.

den 11. April 1896:

Louis Schramm, Hastedt: Inhaber Gustav Hermann Friedrih Schramm.

Weis: «& Schädlich, Bremen als Zweignieder- laffung der unter gleiher Firma in Regeus- burg besteh:nden Hauptniederlassung: Inhaber Johann Adam Schädlich.

Heiur. Behrens, Bremen : Am 1. April 1896 ist die Firma erloschen.

Aug. Sandvofß, Bremen: Die an Hermann Ohlen|chlager ertheilte Prokura ift erloschen.

Erust Fricke, Bremen: Inhaber Ernst Nicolaus Georg Heinrih Frie.

_ Vremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelsfachen, den 11. April 1896. C. H. Thulesius Dr.

Louis

Burg b. Magdeburg. [3068]

In unser Gesellschaftsregister i heute Folgendes eingetragen :

Lide r, 100;

Firma der Gesellschaft: Leop. Schade & Co.,

Siß der Gesellschaft : Ss b, M.,

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind:

a. der Kaufmann Leopold Otto Schade, b. der Schuhwaarenfabrikant Emil Pießka, beide zu Burg b. M.

Die Gefellshaft hat am 1. April 1896 begonnen ; jeder Gesellschafter ist zur selbstständigen Vertretung der Handelsgesellshaft befugt.

Burg b. Magdeburg, den 10. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Cassel. Handelsregister. Nr. 1493. [3782]

Firma Hesfische Haufzwiruerei Cassel Adolf Heyn in Caffel.

Die Gesellschafter Kaufmann Willy Woehlert und Gustav Fülling hier sind aus der offenen Gesellschaft mit 1. März d. J. ausgetreten. Der Kaufmann Adolf Heyn führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Eingetragen laut Anmeldung vom 7, April 1896 am 9. April 1896.

Cassel, den 9. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[3781]

Cassel. Handelsregister. Nr. 1694. Firma J. Oberdorff & in Cassel. Die Firma ift erloshen. Eingetragen laut An-

meldung vom 8. April 1896 am 9, April 1896. Caffel, den 9. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 4.

Cassel. Handelsregister. Nr. 2067. [3784] Cirma Georg Diemar & C°_ in Cassel. nhaber der Firma sind: 1) Kaufmann und Techniker Georg Diemar, 2) Kaufmann Wilhelm Diemar, zu Cassel. Die Gesellschaft hat am 8. April 1896 begonnen. Laut Anmeldung vom 8. April 1896 eingetragen am 9, April 1896. Cassel, den 9. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Cassel. Handelsregister. Nr. 1738. Firma: W. E>hardt in Cassel. Die Firma ist erloshen. Eingetcagen laut An- meldung vom 10. April 1896 am 11. April 1896. Caffel, den 11. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Charlottenburg. Befanntmachung. [3759] In das Firmenregister ist heute unter Nr. 620 die Firma Erust Loewi nah Verlegung von Berlin mit dem Sitze zu Charlottenburg (Lutherstr. 5) und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Loewi ebenda eingetragen worden. Charlottenburg, den 11. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[3783]

Charlottenburg. S Ao [3769] In dem Gesellschaftsregister ist heute vermerkt worden, daß die unter Nr. 300 eingetragene offene Handelsgesellshaft F. Gerih & C°_ dur gegen- seitige Uebereinkunft aufgelöst worden ist. Charlotteuburg, den 13. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Cöthen. [3530] andelsrichterliche Bekauntmachung. Fol 877 des Handelsregisters ist die Firma „Her- danN Korth“ in Cöthen und als deren Inhaber er Kaufmann Hermann Korth daselbst eingetragen. Cöthen, den 10. April 1896. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. <wend>e.

Dannenberg, Bekauntmachung. [3511] Fi n unfer Handelsregister ist Blatt 50 zu. der rma Ernst Niemeit eingetragen, daß der

Dekonom Friedri<h Carl Adolf Gebhard Ernst Niemeiy zu Dannenberg in das bestehende Geschäft als Gesells E eingetreten ist und daß dasselbe als ofene Han N seit 1. April 1896 unter gleiher Firma fortgeseßt wird. Danuenberg, den 10. April 1896. Königliches Amtsgericht. 1. Demmin. [4017] In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 8. April 1896 am selbigen Tage folgende Ein: tragungen erfolgt: a. bei Nr. 400 Kol. 6: Die Firma is dur< Erbgang auf die Wittwe Knauf, Anna, geborene Beer, übergegangen. Vergleiche Nr. 425 des Firmenregisters. Demnächst if unter Nr. 425 die Firma „C. Knauf“ mit dem Siße in Demmin und als deren Inhaberin die Wittwe des Droguenhändlers Carl Knauf, Anna, geborne Be>er, hierselbst eingetragen worden. Demmin, 8. April 1896. Königliches Amtsgericht. Duderstadt. Bekanntmachung. [3761] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 226 eingetragen die Firma : / C. Pape und Söhne mit dem Niederlassungsorte Duderstadt und als íInhaber: 1) der Rentier Conrad Pape, 2) der Pran, Otto Pape, 3) der Kaufmann Louis“ Pape, / sämmtli<h zu Peine, sowie unter Nubrik Nechtsverhältnisse : Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. April 1896. Duderstadt, den 7. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. DüsseldorTs. [3072] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 1863 eingetragen worden die Gesells<haft mit beshränkter Haftung in Firma: „Neuhausen et Hermes, _ Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sitze in Düfseldorf. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 26. März 1896. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Fortführung der von den Geschwistern Neuhausen zu Düsseldorf betriebenen Bierbrauerei, der Grwerb anderer zur Ausübung oder Ausdehnung des Bier- brauereiges{<äfts und der Malzbereitung dienenden Liegenschaften, die Herstellung und der Verkauf von Bier und Malz, fowie der Verkauf der bei der Vierbrauerei sich ergebenden Nebenprodukte. Das Stammkapital beträgt 240 000 46 Die Gesellschafter a, Heinrih Neuhausen, Bierbrauer und Wirth zu Düsseldorf, b. Ghefrau des Bauunternehmers Peter Wies, Margaretha, geb. Neuhausen, zu He c. Maria Neuhausen, ohne Geschäft, zu Düssel-

dorf, Geschäft, zu

4d. Ghristine Düsseldorf, e. Ghefrau des Bierbrauers Wilhelm Hermes, Coleta, geb. Neuhausen, zu Düsseldorf, f, Magdalena Neuhausen , Geschäftsvorsteherin zu Freiburg im Breisgau, haben folgendes in ungetheilter Gemeinschaft ihnen gehörige Vermögen eingebracht :

I. Immobilien :

Die zu Düsseldorf im Gemeindebezirke Pempelfort an der Nosenstraße gelegenen, im Grundbuche von Düfseldorf-Pempelfort Band 2 Art. 76 unter Nr. 1, 2, 3 in Abth. T verzeichneten Grundstücke nebst auf- stehenden Gebäulichkeiten, bewerthet zu M 215 000.00

T1. Mobilien:

a. Haus- und Schenkwirthschafts-

Ge E E e e 8.098,85

b. Bierbrauerei-Utensilien u. . , 5898.00

c. Vorräthe zu e v 1100296

d. an Wertbpapieren, Forderungen

und Baar . C Ee LESC0D

Sa. M 247 353.01

wovon abgehen Passiven ingesammt zu , 7 353.01 TODAH D e . A240 000.00

Die Stammeinlage eines jeden Gesellschafters beträgt 40 000 M

Die Gesellshaft wird vertreten dur<h ein oder zwei oder drei Geschäftsführer; au< fann dieselbe Prokuristen ernennen.

Geschäftsführer sind:

1) Heinrih Neuhausen, Bierbrauer und Wirth, 2) Wilhelm Hermes, Bierbrauer, beide in DUNCLO welche einzeln die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen befugt sind.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- chaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Düsseldorf, den 10. April 1896.

Königliches Amtsgericht.

Neuhausen, ohne

Essen, Ruhr. Sandelêsregister [3763] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen, Zu der unter Nr. 422 des Gesell|haftsregisters

bestehenden Firma von der Stein «& Niermann

ist am 10. April 1896 Folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft is ausgelöst und die Firma er- loschen.

Essen, Ruhr. Sandel8regisfter [3764] des Königlichen ger <ts zu Effen. In unser Firmenregister i|t unter Nr. 1302 die Firma Hubert von der Stein und als deren Jn- haber der Kaufmann Hubert von der Stein zu Frohn- hausen am 10. April 1896 eingetragen. Essen, Ruhr. Oreg des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Fa unser Firmenregister ist unter Nr. 1303 die Firma „Gerhard Niermann““ zu Holsterhausen und als deren Inhaber der Kaufmann Gerhard Niermann zu Frohnhausen am 10. April 1896 ein- getragen.

[3765]

Halberstadt. [3772] Nachdem das unter der Firma Ludwig Rudloff zu Halberstadt betriebene Handelsgeschäft auf den Juwelier Eduard Rudloff daselbs übergegangen ist, find heute in das Firmenregister folgende Ein- tragungen bewirkt : h , ie unter Nr. 939 für den Juwelier Ludwig

L eingetragene Firma Ludwig Rudloff ist

Der Juwelier Eduard Rudloff zu Halberstadt ist unter Nr. 1238 als Inhaber der Firma Ludwig Rudloff mit dem Niederlassungsorte Halberstadt eingetragen worden.

leichzeitig ist die unter Nr. 146 für den Juwelier

Eduard Rudloff seitens der e Ludwig Rudloff eingetragene Prokura gelöst worden.

Halberstadt, den 9. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

HWalberstadt. [3771] Unter Nr. 1239 des Firmenregisters ift heute die Gro Guftav Herbft mit dem Niederlafsungsorte egeleben und als deren. Inhaber der Kaufmann Gustav Herbst zu Wegeleben eingetragen worden. Halberstadt, den 10. April 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Herserd. Handelsregifter [3770] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Unter Nr. 308 des hiesigen Gesellschaftsregisters ist am 13. April 1896 eingetragen, daß die am L April 1891 unter der Firma Vorns & Fischer zu Rinteln errichtete, offene Handelsgesellshaft nah Herford-am 1. April 1896 verlegt is. Als Gesell-

schafter sind vermerkt: 1) der Kaufmann arat Borns zu Herford, 2) der Kaufmann Wilhelm Fischer zu Herford. _ Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat jeder Gesellschafter.

Kiel. ___ Vekanutmachung. [T In das hierselbst geführte Register zur Eintragung der ehelihen Güterverhältnifse der verheiratheten Kaufleute und Handelsfrauen ist am heutigen Tage sun M S ges J er Brauereibesißzer Johann Friß Joachim Witt in Kiel und dessen Ehefrau A geb. Müller, in Kiel haben dur notariellen Vertrag vom 7. Äpril 1896 für die Dauer ihrer Ehe die Gemeinschaft der Güter, des Erwerbes und der Nutnießung ausgeschlossen. iel, den 10. April 1896.

Köntgliches Amtsgeriht. Abtheilung V,

Kiel. __ Vekanuntmachung. [3778] In das hiesige Prokurenregister sind am heutigen Tage sub Nr. 319 als Prokuristen der Firma L, Arp Sohn in Kiel, Inhaber der Zimmer- meister Carl Friedrih Theodor Arp in Kiel, ein- getragen : a. der Techniker Eugen Jürgen Friedrih FJeß, b. der Kaufmann Adolf Wilhelm Lorenz Sott- mann, beide in Kiel, welchen Kollektiv-Prokura ertheilt ist. Kiel, den 10. April 1896, Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Koblenz. a Sra A 7 [3776] _In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register ist heute unter Nr. 224 die Firma „Jungbluth «& Cie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Metteruich, eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift die Ziegeleifabri- kation aller Art und der Erwerb von Grundstü>ken zu diesem Zwecke.

Das Stammkapital beträgt 27 000 #5

Die Gesellschafter bringen als Stammeinlage die nachbenannten im Gemeindebann Metternich gelegenen Immobilien und Mobilien, welche sie gemeinschaft- lih und zu gleihen Theilen besißen, in die Gesell- schaft ein, nämlich:

l) Flur 1 Nr. 2251/79 :., auf’m obersten Müll- a>er, Hofraum, 3 a 83 m,

2) Flur 2 Nr. 1314/21, daselbst, A>er, 4 a 4 m,

3) Flur 2 Nr. 1311/22, daselbst, A>er, 1 a 53 m,

4) Flur 2 Nr. 1310/132, daselbst, A>er, 4 a 93 m,

5) Flur 2 Nr. 134, 135, 136, am Mühla>er, Uer, 11 a.3 m,

6) Flur 2 Nr. 1004/138, auf’m obersten Müll- ader, Ad>er, 9 a 74 m,

7) Flur 2 Nr. 1248/147, in der Pfaffengasse, Hof- raum, 3 a 65 m,

8) Flur 2 Nr. 1226/144, am Mühla>er, A>er,

3a 26 m, : : aufm obersten Mülla>er,

9) Flur 2 Nr. 145, Ader, 10 a 50 m,

O) Flut 2. Bir, 1010/140 TLOSFLOO: 0E 959/152, 154, 989/159, in der Pfaffengasse, Aker, 47 a 86 m,

11) Flur 2 Nr. 1145/144, am Mülla>er, Aer, (A ZO: 11, E

12) Flur 2 Nr. 160, in der Pfaffengasse, Aker, 9 a 68 m, /

nebst den darauf befindlichen Gebäulichkeiten, be- stehend in einem Ringofen, zwei Wohnhäusern nebst Stall, drei Tro>kenshuppen. :

Die Immobilien haben einen Gesammtwerth von

45 000 4,

5 000 ,„

Sa. 50000 , worauf Schulden lasten in Höhe von usammen A C E Ee E bleibt Nest = 27 000 M

Als Geschäftsführer sind bestellt :

1) Peter Jungbluth, Maurermeister und Ziegelet-

besißer,

2) Hermann Josef Ollig, Bä>kermeister, beide zu Metternih wohnend, von denen jeder ein- zeln zur Vertretung der Gesellshaft berechtigt ift.

Alle geseßlih vorgeschriebenen Bekanntmachungen erfolgen in der Koblenzer Volkszeitung in Koblenz.

Koblenz, den 11. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

die Mobilien einen folhen von.

Königshütte. Befanutmachung. [4016] In unser Firmenregister if unter laufende Nr. 284 die Firma Hans Czaja zu Königshütte und als deren Inhaber der Kausmann Hans Czaja zu Königs- hütte am 6. April 1896 eingetragen worden. Königshütte, den 6. April 1896. Königliches Amtsgericht. Kreseld. les Unter Nr. 2154 des Gesellschaftsregisters ist ein-

irma T. « M. Pinthus mit dem Siye in ortmund, deren Inhaber die Kaufleute Theodor und Max Pinthus, ersterer in Krefeld und leßterer

fim die von der offenen Handelsgesellschaft sub

in Dortmund wohnend, find, hier in Krefeld am

8. April 1896 begründete Zweigniederlassung unter gleicher Firma. Krefeld, den 11. April 1896. Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [3775] Bei Nr. 1745 des Prokurenregisters ist eingetragen, daß dem Eduard Gompery, Kaufmann in eld, v4 S un Le ist, die Firma Wilmsen erzog în Krefeld per procura zu zeihnen. Krefeld, den 11. April 1896. E Königliches Amtsgericht.

Lauban, Tim nn: [3780]

In unserm Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 99 eingetragenen Handelsgesells<haft Petzoldt u. C°_ heute Nachstehendes eingetragen worden :

Die unter Nr. 27 des Gesellschaftsregisters des Amtsgerihts Waldenburg eingetragene offene Handels- geleiten Peyoldt u. Hoffmann ist aus der Ge- ellshaft ausgeschieden, dagegen ift der abrikbesißer Oskar Hoffmann zu Altwasser als persönli haftender Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten und zur Vertretung derselben bere<htigt. /

Lauban, den 10. April 1896,

Königliches Amtsgericht.

Lebach. Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister ift heute die Nr. 1 eingetragene Firma Lebach“ gelö\{<t worden.

Lebach, den 7. April 1896.

Königliches Amtsgericht,

[3785] unter „P. Altmeyer zu

Leipzig. [3786]

Auf dem die Russische Gesellschaft für See-, Fluf;-, Land-Versicheruugen und Gütertrans- port und Waarenniederlagen mit Vorschuf:- ertheilung in Leipzig, Zweigniederlassung, be- treffenden Fol. 6001 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts ist beute ein- getragen worden , daß die Herren Wladimir Kono- nowitsh, Nicolas Schubin - Posdejeff , Alexander Netschajeff und Dimitri Kalinowsky aus dem Vor- stand ausgeschieden, die Herren Alexander Bubnoff, Eugen Rafalovitsh und Berthold Smith, insgesammt in St. Petersburg, aber in den Vorstand ein- getreten sind.

Leipzig, den 11. April 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I Þ. Steinberger.

Leobschütz. Bekanntmachung. [4015]

In unserem Firmenregister if heute bei der unter Nr. 441 eingetragenen Firma „Clara Grötschel“ Folgendes eingetragen worden :

Die Firma ift erloschen,

Leobschütz, den 9. März 1896.

Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. [3779]

I. In unser Firmenregister if bei Nr. 974, die fe Sam. Benj. Ruffer und Sohn zu Liegnitz

etreffend, zufolge Verfügung von heute an demselben Tage eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen. Vergleihe Nr. 269 des Gesellschaftsregisters.

I]. In unser Gesellschaftsregister i heute unter Nr. 269 die dur<h Vertrag vom 24. März 1896 zu Liegnitz unter der Firma „Sam. Beuj. Ruffer « Sohn, Gesellschaft mit bes<räukter Haf- tung“ errihtete Gesellschaft eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift:

a, die Fabrikation und der Verkauf von Tuchen aller Art,

b. die Errichtung derjenigen Anlagen, welche zur Erreihung der unter a. aufgeführten Zwe>e erforderlich erscheinen,

c. die Verwerthung bezw. Ausnuzung folgender Grundstü:

1) Mauerstraße 1/2 Nr 226 b. Stadt Liegniy,

2) Steinmarkt 1/3 Nr. 767 Stadt Liegniß und

3) das hinter diesem liegende Gartenland Nr. 240 Vorstadt Liegnitz.

Das Stammkapital elta: 400 000 M

Geschäftsführer der Gesellshaft sind:

der R L und Landesälteste Julius von Ruffer auf Petersdorf, Kreis Goldberg- Haynau, und

der Fabrik-Direktor Gustav Brose zu Liegnitz,

von denen ein Jeder die Firma zeihnen wird:

Sam. Benj. Ruffer «& Sohn, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung.

Liegnitz, den 28. März 1896.

Königliches Amtsgericht.

Minden, Wests. Sandelsregister [3787] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 754 die

Firma Aug. Pörtner und als deren Jnhaber der

Kaufmann August Pörtner zu Minden am 11. April

1896 eingetragen.

Mühlhausen, Thür. [3788]

Bekauntmachung,. Unter Nr. 158 des Gesellschaftsregisters ift zu der Firma Hermann Weise & in Mühl-

hausen i. Th. Folgendes eingetragen :

Mit dem 31. März 1896 ist der Ziegleibesiger Friedrih Dambacher hier aus der Gesellschaft aus- geren und der Kaufmann Heinrich Hellmann zu Nt i. Th. als neuer Gesellschafter ein- getreten.

Mühlhausen i. Th., den 9. April 1896. Königliches Amtsgericht. 1V. Abth.

Neidenburg. Handelsregifter. [3791] Der Kaufmann Otto Guenter in Neidenburg hat für seine Ehe mit Minna, geb. Koellner, dur< Vertrag vom 12. Januar 1889 die Gemein- chaft der Güter und des Erwerbes ausge oDen Dies ift jusolge Verfügung vom 4. April 1896 in das Register über Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft eingetragen worden.

MEERIRAA den 4. April 1896.

öniglihes Amtsgericht.

Neuwied. [3790 Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 8 die Firma J. P. Zwi> in Niederhammerstein und als deren Fnhaber der Johann Peter Zwi>k da- selbst eingetragen worden. Neuwied, den 30. März 1896. Königliches Amtsgericht.