1896 / 93 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[68] äürttembergif Vereinsbauk Stuttgart. [6 Wasserwerk zu Frankfurta. O. ! [4563] L » e Wir Eer E unserer 3 Aotira. s s Bilanz am T E A Passiva. Allgemeine Versiherungs-Gesellsshaft für Sect-, Fluß- und Landtransport RE Sächsische Rückverficherungs-Gesellshaft. Lal in Dresden. General-Bilanz am 31. Dezember 1895,

im U d fb findlichen 4 99 Obligatio: en Serte IV-——X1TT vor dem U, Mai d. J Wasserwerk M |S Wasserwerk M m Umlauf befindlichen igationen Serie IV— em 1. . I- . i; i daß wir unsere noh o Oblig Grundstücke 50 29256] Hypotheken 300 000 General-Bilanz am 31. Dezember 1895. G

un werden und zwar: ' n Gt Serie LV- VILL zur Nückzahlnung auf den L. September 1896, Gebäude 163 63627]| Voransbezahltes Wasser . . .. 3 455 anen A 9) S vecbsel der Aktionäre ° 4 E.

Serie AX—XUII zur Nücfzahlung auf den L. August 1896, Filter- und Sammelaulagen . . 99 468/93 lis M E | Zuglei erklären wir uns bereit, diejenigen Stücke, welche bis zum 15. Mai d. J. ein- | Maschiuen 42 439/94 1) a. Solawecsel der Aktionäre . E 9 654 100 3): Darlehne auf Oppollek O O e Me 0s M Ee <ließli<h zur Konvertierung bei uns angemeldet werdeu, unter den in unserem Zirkular vom | Rohruetz 271 435/28 þ. Aktien-Vollzahlungen, bei Banken d 45 900 4) Debitoren 9812 Mae d. I. festgestellten Bedingungen in 34 ‘/oige abzustempeln, wobei wir no< besonders darauf auf- | Wassermesser 2216/69 9) Kassenbestand 13 446 Paánt 17} 3 880 630 uta machen, daß die Mäntel weder abquittiert noh mit sonstigen Bemerkungen versehen sein dürfen. | Werkzeug 1 668/35 3) Effekten 1507 605 1) Aktienkavital sÌìva. R IRRELEEE

Der Termin der L O 34 9/0 Kuponsbogen wird befonders bekannt gemacht. M Oel 2c.) 930/77 4 Pupotekcn 100 000 9) Kapi Faluetervctonus E o e o E L R S S art, den 15. April 1896. auge . / ' 500 718 S ; E a O S L tuttg Ap Württembergische Vereinsbank, Bestand au Waaren 22 991/57 s e<sel im Portefeuille 61 2438, v D en-Tensiondsouvs Q) MEPITOTEN: d E N e E A A 291 357.05 9) Sparfonds

Werkzeug 3 610/88 : JInusgemein. nsgemein. b. Agenten und Rükvers.-Ges „464 563.74 | 755 920/79] 5 638 936 Kassenbeftand 2 589 /55]] Aktien-Kapital 307 000/|— ; Passíva. | Gläubiger 20 937/49 1) MIRITENTO D A i aae 6 3 000 000 8) Gewinn- und Verlust-Konto 1895:

[1542] Aktien Gesellschaft Bielefelder Volkskafsfeehaus. ; Bankguthaben 62 250—| Gläubiger 20 93 Activa. Bilanz vom IL. Oktober 1895. Passiva. ertbhpapiere eservefon 8/70 Kapital-FReservefonds iyt ; ————— ——— Schulducr 65 007 27|| Reservefonds Ix 185 416/72 3) Beamten- Pensionsfonds . - . 120 006 d G T e Ne Maa M 88 104.79 / M A M. Kantiouen 3018|—}} Dividende 1895 49 120/— 4) Delkredere-Konto für Amerikanish 60 000 i nung 182.26 0öf 3 880 630 Immobilien 52 680/09} Aktienkapital 30 000 | 967|-- | Gewinn-Vortrag 1 034/72 b) Sparfonds 75 000 Dresden, 19. März 1896. LUCisindige Prt, A n Ritt Zinf S 895 $9312 895 593/91 y 6) Unerhobene Dividenden J 450 Sort Q V. L üdständige Miethe ükständige Zinsen Z L ling. o : Aftien-Depot 200 - | Reingewinn, Gewinn- und Verlust-Konto | 867 Bebet. Gewinn- und Verlust-Rechnung für das Iahr 1895. Creait. für \Qwebende Süden 332 879.— Der Aufsichtsrath ist mit dem Bericht des Vorstands einverstanden. Westfälishe Bank 1 170/25 eee a 0 O Mb T Wasserwerk N Wasserwerk a [2 für laufende Risikos und Extrareserve « 848 797.25 | 1181 676 Aftder , Vorsigend Der Ans Rtnaiy, ervefon . u , s C ® ; - - ZUDCL, er. ; j s Vortrag : : e 124,18 Ar nnnen. A Zu Gemessenes anle a 9 elde S E ° 3146/1 die Efekt Ih bescheinige hiermit, daß ih die Bücher, die-ilhia Gb Da R A geprüft . S Se/88: 867,53 MatAer n Lir: : Geridbiies j a. Dividende und Tantidme E A 263 227.78 | e e E peo und alles in Uebereinstimmung und riŸtig gefunden habe. 54 542/20 54 542/20 messer 911.36 Wasser . . . , 87530.84 | 13422516 «Ven Borirag (qul neue ReGiung 221094 |__267 138/72] 5 638 936/15 Berlin, den 26. März 1896.1 Dev Bücherrevisor: Haben. « NRohrneßz r 9939,50 | 11820 Dreôsdeu, den 16. März 189 Der Vorstand. t R. Fröbus. en 16. März 1896. Woeld>e. Bertling. [4557] [4641]

Ee 4 Moa Zor Na L Reparatur . S Der Aufsichtsrath ist mit dem Beri üt des Vorstand : i eparatux der Immobilien g 1)tsrath ist mit dem Beri es Borstandes einverstanden. - 5 s ; L Verlust-Vortrag 1047/89} Aktiengeschenk . | Vetrieb8smaterialien (Kohlen, Oel 2c.). .| 17193 Der Auffichtsrath. Züchsische Rückversicherungs - Gesellschaft Deutsch- Amerikanische Maschinen- Unkosten 483 31/| Uebershuß-Zinfen 73 | Betriebslöhne, Versicherungen 11 075 „_ Gebhard, Vorsißende. Lüder, ftelly. Vorsigender. in Dresden. Gesellschaft in Frankfurt a /Mai Rohgewinn | E | General:Unkoften 8 208 : Der evi s onoberitt lautet u. À.: Wir haben heute die Blichee, Aufstellungen und sonstige Gemäß Beschluß der diesjährigen ordentlichen Die Herrén Abtionx L i In, Bo 8 867/53 MAPo Enten hät 14 062 Bangeschäft Papiere E Pot R Mb e Se U Ai e Ben is: Generalverfammlung vom 186. April 1896 ist die Donnerstag, den 21. Mai 1896. Borna 9d gugeshäft. . 4 , ; 1. Generalversammlung dem Vo d s- j Di i ; en 7 , i Löhne, Versicherungen 30 340 Waaren-Konto, Mehrwerth rath Mala für das Jahr 1895 ertheilen möge. 6 Ani dai aua Aufsichts Nt lele oten ed Elulebung, e, pa Fa L pi s l A amerlande E * den 26. März 1896. Der Dea oa G Dividenden-Kupon Nr. 2 für 1895 bei folgenden | siebenten ordentlicheu Generalversammlung ein ach.

9398 7: 78 Der Vorstand. G R her. Chr. S<Hmidt. / Werkzeug : Abschreibung und Reparatur . 1 448 der fertigen Waare gegen das 6 Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den uns vorgelegten Büchern bescheinigen | Seneral- enen idia 17 232 a Berlin, Krause. Fröb us, E erfolgen kann: geladen. 8 | | : E S gemeine Deutsche Credit - Anstalt in Tagesorduung : Bielefeld, 14. Januar 1896, Vureau-Einrichtnuug, Abschreibung . ._. 60/90] Zinsen Allgemeine Versiherungs-Gesellschaft für Sec-, Fluß- und L Leipzig, i inn- ; ü Dr. K. Möller, G. Bargholz. Th. Calow. Reservefonds Ax 29 000 —} Kursgewinu an Werth- g sh g f M i d ß vandiransport Becker & Co. (n Lena, ä 1895 E i Ee en . . G. Lüder in Dresden, 2) Beschlußfassung über die Verwendung des

Vorsitzender des Aufsichtsraths. Gewinn : papieren | l Reservefonds I M 6598.44 Gewinn-Vortrag aus 1894 Fünfunddreißigster Rechnungs-Abschluß Aa jp dr Hy Ss V Ÿ Ne aeainos n Entlastung der Verwaltung. - o9ne in uMmtd>ttralbewablen.

Die Muna De o vori 28 8 nan E E bei der West- S'intivtleen 9 897.66

äli i inrei s Dividendenscheins Nr. 8 mit 5 4, für jede e. en . fälischen N M ih Facduns N c 2% N B März PollipGeen Wabl ans ven Beeren Da 16 9/9 Dividende 7 > 49190 2 ; auf den Zeitraum vom U. Januar 1895 bis 31. Dezember 1895. Elberfeld, Déejentgen Aktionäre, weläe an ber S x K. Möller, Vorsigender, Dir. Aug. Tiemann, stellvertretender Vorsitzender, Th. Calow, Gottlieb Bargholz, Gewinnvortrag für 1896 . „, 1034.72 66 650/82 | 0 : 4. Einnahme. M P P A. Molenaar & Co. in Krefeld, versammlung theilnehmen wollen Babeu ie Aktien Hugo Niemann. 204 709/02! 204 709,02 y M oe tag aus 1996 12 286/82 Deutsche Bank in Berlin, bis zum 20. Mai l. J., Abends 6 Uhr, bei Frankfurt a. O., den 31. Dezember 1895. 2 Min Rae und Sl naeSeleros aus 1894 1 279 952/34 D. æ J. de Neufville in Frankfurt a. M,, | der Gesellschaftskasse in Frankfurt a. Main

Der Aufsichtsrath. Die Direktion. 3) Prämien und andere Einnahmen in 1895 3 089 162/51 4 381 401 Bergisch-Märkische Bank in Elberfeld. oder bei den Herren: B. Ausgabe. Dresden, den 16. April 1896. J. Maggi Minoprio,

C . [4 .

(4603) Actien-Gesellschaft JFohaunisbrunnen, Zollhaus. Kreuzberger. Maßdorff. Gohr. Shmeßzer. L aner T 46. April 18 Activa. Bilanz-Konto. Passiíva. Vorstehende Bilanz, sowie die Gewinn- und Verlust-Ne<hnung sind von mir geprüft und mit j l o A A E 30 408/74 e Direktton. A. Mumm æ& Co.,

5 E den enua geitgren Düera 4 Ma in Uebereinstimmung gefunden. ; 9) / T di s Prâmbo, Courtage j I 8 u zu Buterlete FIOE! «& Schwab

i o îide- tamm- Aktien 400 000|— [rankfurt a. O., den 22. Mär 3, er Nevisor : E : 57 310/6 .

Buellen- und Grundstücke 112 632.45 Prioceate Aiten 100 000|— F f t s Heinr ih So 4) Verwaltungskosten (Steuern, Miethe, Dru>sachen, Streibmaterialien, [4585] Frankfurt a. Main, den 16. April 1896.

13 661.67 Kreditoren 27 732/17 Die Auszahlung der Divideude erfolgt in unsereur Geschäftslokal zu Fraukfurt a. O. BuroyNerenten, gi tion, Wehselstempel, Saläre, Reisekosten, f Auf Grund des $ 79 des Gesezes vom 20. April Der Vorftand.

Delkredere-Konto 5 156/23 5) B Le "S Pir en tolen 2c.) Á 180 000/45 1892, betreffend die Gesellshaften mit beschränkter Ed. Weber. Gust. Hilliger.

) Bezahlte aden, abzügl. der An 119456510 aftung, und des Artikels 243 des Handels efeß- | [4584]

126 294.12 Abschreibung . . ._. 4500.—| 121 794/12} Reservefond-Konto . 6) Kursverlust auf Efekt b / L eem Zugang 10 427/63 | r; M s MLSLET U! S ELIEN 28 560|— u<s fordern wir, die unterzei<neten Geschäfts- . : :

ns und Mokilien- Reingewinn E a4 ago {1 Bank für Rheinland und Westphalen. 9 Mecrue rie Tiiccieit Etbéden und laufende Rifikos “na Äbjug det 1 665/96 führer der Zuekerfabrik zu Nörten, Gesellschaft Papierstofffabrik, Actien-Gesellschaft

16 629.02 Soll, Gewirtn- und Verluft-Konto. at dia s Haben. E mine E inkl. Gewinn-Antheile und Extrareserve Ie anfs aa Haftung, hiermit die Gläubiger Alt-Damm b/ Stettin. 85 618.52 webende e M 332.879.— : D s laend 2 L 10 0/0 Abschreibung . 8 661.82 «k S «4 |9 - 848797. | 1 181 676/25] 4 114 262/95 | Actiengesellschaft Zuckerfabrik zu Nörten | reibe vom L Bene nad ionen der 44 °/ An- Gebäude-Konto —TT31033.49| Berta tate Untotten Fonko (G: „o7lenit SewinneSaldo von: 1898 . . . „4 199609 D 27715873 | auf, fall fic der Umwandlung etwa nicht zustimmen | 9 16 25 30 61 9s 99 101 123 133 sind ausgelooft ebâude-Kon : Á 17 759,15 Steuern) . . | 7672767} Kupons-Konto . . E 1 390/20 welcher wie folgt zur Vertheilung kommt: SEEE | [7138/72 | sollten, fih wegen ihrer Forderung bei uns zu melden, | werden hiermit auf den L. Juli 1896 gekündi, é : um wegen ihrer Befriedigung oder Sicherstellung | und gelangen bei der Gesellschaftskasse in Alt-

_— Ax |S

ugarg . ... « «_. 12410.30 : 6 t. ( j E A ¿ 0 | Zugang | Porto und Stempel-Konto . 2 983/161} Wechsel- und Devisen-Konto . 4778 12 Sit ead nb ta RNN l o S mit uns zu verhandeln. Damm zur Rückzahlung.

146 453.79 O Ls 332 312/07} Neports-Konto . . 45 Effekten-Konto . ._. 138 873/67 3910/94 Nörten, April 1896. Alt-Damm, den 16. April 1896,

3% Abschreibung ._. 4393.79] 142 060/— / E E E 8 878 94 Waaren-Konto 39 668/88 mmobilien-Einkünfte-Konto . . . 39 267 138/72 Graf Hardenberg. Gutsbesitzer Werner. Interefsen-Konto . 121 481/34 Amtsrath Böde>ker. NRittergutsbesiger Meyer. Mex Miner.

- 3 150/— g I

Ka g eg S Os L E d RiT 6 92 430/46 y ourtage-Konto . . e 807/36 U [4554] [4581] [4545] A Ti Æ A "r U A

Debitoren 192 916/86 A erter et trttt erten Dividenden-Konto pro 1890: ¿ / 578 146/16 578 146/16 Verfallene Dividende 234/— Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft für | Mannheimer Portland-Cement Fabri i 16; 28 O i i | -Fabrik,. o ° Lewin, und Verlust-Konto, Mei 412 022/90 412 022/90 See-, Fluß- u. Landtransport in Dresden. Gewinn- und Verluft-Ne<nung Feuerverficheruugs-Gesellschaft in Straßburg. pro 30. November 1895, Sou. Auszug aus der Gewinn- und Verlust-Rechnung am 31. Dezbr. 1895. Haben.

andlungsunkosten-Konto 26 708|—| Vortrag von 1894 843/10 |_ Activa. Vilanz per 31. Dezember 1895, Passiva. Gemäß Beschluß der diesjährigen ordentlichen Neservefcutnsonto Zugang 2 000|—| Waaren-Konto B C G Ei DHT O Generalversammlung vom 16. April 1896 if die Erträgniß der Fabre E e V Mi

Abschreibungen : Zinsen-Konto 13 381/67 < M H Dividende auf 75/9 = 225 R<s.-Mk. per Aktie j Mei r ; 4 e R Grundstüke-Konto hs e) 4000/4 M Kassa: und Reichsbank-Giro-Konto . | 150 222/86}] Aktien-Kapital-Konto. . . . . , | 4350 000|— jestgesebt worden, deren Einziehung gegen den Divi- heim und Wes ibéa M 2 935 985.80 Provisionen 76 327/63|| Reserve für laufende Risiken am Gebäude-Konto 4 393/79 L e 45 374/17} Reserve-Konto . . .... . .| 435 000|— denden-Kupon Nr. 5 für 1895 bei folgenden Bank- | 9; pg, rid: Saubtes Dünfost Bezahlte Schäden 248 el 31. Dezember 1894 131 536 Maschinen- und Mobilien-Konto. . . . | 8561/82 Wedhsel- und Devisen-Konto . . . } 1313 533/30} Aval-Konto... . . [113378565 stellen erfolgen kann: | Kinsen und 9 b'@reibim Ly 2 303 78 Schwebende Schäden 28 569/54] Reserve für s<webende Schäden am Dividenden 32 500|— Uer e o E T Ot L ae T STOOOO Allgemeine Deutsche Credit - Anstalt in 7 D e t E LOL2 [i Verwalkungskosten…. .. « 600 001,70 | 31. Dezember 1894 424511 Effekten-Konto . . „1 1648910/79h Dividenden-Konto d e 478/50 Leipzig, darGbai da M es #46 232 202.61 | Auffihtsrath 1 754,80 35 396156 Prämien-Einnahme, abzüglih Storni p r E Stempel 8 246/06 M 458 269,16

Tantième 750|— é: : da 1 580 13fl T C 1 500 z A ra 210/— Becker & Co. in Leipzig, Immobilien-Konto. . 4395 295,48 z E. E 306|— H. G. Lüder in Dresden, Der Vorstand, infen der Hypothekarshulden 6 080|—}| abzüglih Antheil der

104 558 /— Theodor Gehlert in Chemniy, S0 vdofia L] 49825|19 Rückversicherer . . 97 962,51] 360 306

80 993/74 80 993/74 Ab darauf haftende K Hypotheken . . , 135 387,50 | 259 907/98} Accepten-Konto . . . « ¿01.391 260119 von der Heydt-Kerften & Söhne in Elber- | [4548 er - Ri ¿e / ; [4541] Filai ; Spritfabrik Hypotheken-Konto . . . - . . « | 634088/84|} Diverse Kreditoren. . . . . 1 209 665/90 S D d L A ( b: Düsseldorfer a A uer Risiken ám 138 744/05 Neinertrage gs Immobilien, Zinsen hg Pfä zische Preßhefen- «& pritfa rit. Ae e E 42 85 Gewinn- und Verlust-Konto: e du Deutsche Bauk L Berlin, ect, Röhren- & Eisen-Walzwerke. Abschreibungen 23 919.76 Normalminderung der Reserve für Activa. Netto-Bilanz am 31. Dezember 1895. L O acdoiltade a e a as D. «& J. de Neufville in Fraukfurt a. M., Vilanz pro 31. Dezember 1895. Der “Tee a 45 4 = R E 8 896 334/91 8 896 334/91 | Bergisch-Märkische Bauk in Elberfeld. |————— - ———— [—|| Uebertrag von 1894 9 228 M [A k Köln, den 19. Su es S eiae Gab Weltubat Dresden, den 16. April 1896. lrtkag DEER, L A 654 738/07 654 738 ien- ien-Kapital- . s u : 0 7 :

mmobilien-Konto 609 476/15} Aktien-Kapital-Konto 1 000 000 ank für Rheinland und Westphalen Die Direktion Biitidecicedcata pee L G DAD L Bilanz am 31. Dezember 1895. Passiva.

E "E DE S did dtÓs Zir A

ashinen- und Geräthe-Konto. . .| 417 814/09} Hypotheken-Konto 335 000 . Surén. Â Mobilien-tonto 8 270|— efebliher Reservefond-Konto oa E ERGORU fund Vorstehende Bilanz haben wir mit den Büchern verglichen und mit denselben übereinstimmend (456) Gebäude-Konto O B a 5 Q

aß-Konto 14 537/30} Dividenden-Konto 350 gesunden. : , ; Nt 400 000|— E s e G j part 3 706/45} Arbeiter-Unterstüüngs-oufo . 306 Köln, den 2. pri eg L Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft für H eat gat T Jmimobilien 1 204 573/86 Gesebmäßiger. Reservefonds E «Konto En S E L Steuerfiskus und ved ais M. v. Réæliitdantes: Elkan vom: Ratk. Uit dee: Fluß- & Landtransport in Dresden. Wechsel-Konto 952 ASENIE Werthpapiere und Forderungen . . .| 124 132/70 j A 14 395,31 Die heutige Generalversammlung hat die Dividende pro 1895 auf 64%/% oder M4 19,50 pro Die heutige ordentliche Generalversammlung hat | Diverse Debitoren . 4 133 146/96 I M A es ns S ca o a DOOE E 19 953 X L 2 ypothekars{ulden 119 000

Wechsel-Konto 15 314/46} Delkredere-Konto 4 000 : ; ! : Material-Konto 10 335/73 L E 77 954/97 | Aktie festgeseßt; es erfolgt deren Anszablung gegen Einreichung des Dividendenscheines Nr. 24 vom die ausscheidenden Herren Handelsgerihts-Präsident Werthpapiere : 1 867 434/— E 17. April ab bis zum 30. Juni d. J 0, D. Th. Pelizaeus in Krefeld und Kommerzien- | Material- und Waaren-Vorräthe . 492 595/24 Guthaben bei Agenten 17 600/99 Diverse Kreditoren 115 118

Diverse Debitoren 78 029/221] Reserve für laufende NRisiken am

Kohlen-Konto 2 508 Ó V, 4 an unserer Kasse in Köln, Rath Bruno Schön in Werdau wiedergewählt. L 10 099 338/99 31. Dezember 1895 128 744

N 199 404 47 Debitoren inkl. Bankguthaben ; 806 289/13 bei der Nationalbank für Deutschland in Berlin, Es besteht somit der Auffichtsrath, nachdem der- reit at bei den Herren Delbrück, Leo & Co. in Berlin, selbe sh konstituiert, aus folgenden Mitgliedern: Gt Pasalva. Reserve für shwebende Schäden am 2 097 250/02 2 097 250 bei den Herren von der Heydt & Co. in Berlin und errn G. Gebhard, Kommerzien-Rath und Aktien-Kapital-Konto 6 300 000/— 31. Dezember 1895 28 569 erren Gebr. Arons in Berlin. Konsul, Berlin, Vorfißeuder, Reservefonds-Konto 630 000/— Reserve für Leibrenten 502 597 Betriebsreserve-Konto 500 000/|— Nückfiändige Dividenden 519

h ewinn- . L bei den / i r =—Soll mals _Ge inn- und Verlust-Konto Haben. Nach dem 30, Juni d. J. werden die Dividendenscheine nur no< an unserer Kasse in Herrn H. G. Lüder, Konsul (Lüder & Tischer), A Dreôden, stellvertr. Vorsitzender, Delkrederefonds-Konto 500 000/— Dividende 1895 Tantièmen

L S Köln eingelöst. z

l |- M V, ; errn ; ten- | Dispositionsfonds-Konto 9250 000|— h An Material-Konto 81 697 09] Per Saldo-Vortrag .| 1918 E a Ali g Vudare & Sltnen) Rer tmeriten Unterstüßungsfonds und R. Poensgen; | 95 690 Unkosten-Konto 73 222/06 E R La Van E. Hergersberg, Geh. Kommerz en-Rath Diverse Koediboren 273 630/18 Sal tal

LISALIND D O ZAT I E E L T ; erge Y: in, )73 5 Po 2 Reparatur-Konto 11 586/96 Herrn E o E din der Leip- | Gewinn- und Verlust-Konto : 2 960 514/50 2 960 514 Mo S6 5 649.47 q e Di außerordentlihe Generalversammlung der i ersuchen hierdur< die Besißer unserer Aktien gaiger Wollkämmerei, Leipzig, SLUN Ds % E 336 731,80 Der Cradent des Auffichtsraths: Die Direktion. 2 es B o R d S J D « r . î Maschinen- und Geräthe-Konto S « 27 519.60 Aktionäre vom heutigen Tage hat die Erhöhung | Nr. 571—750 inkl., ihre Aktien ohne Talons und N R ae Handelsgerihts-Präsident Reingewinn pro 1895 620 076.56 | 956 808/36 deth ako adi Zer d T E L Mobilien-Konto S « 918.90 des Aktien-Kapitals um 3 150 000 4 dur Aus- | Dividendenscheine bei Herren Hugo Maukiewicz Herrn Bruno Schön Kommerzien-Rath (C. G R L CRRBRAAAZEa T COORZI 6 Sao E: 18 Eb fordern U eres AlerNe El vat SuE ahe Ba e Se M N E pE Pat L R T Bekanntmachung. - L 11.6 N | ir fordern die ersten enzeichner auf, das | einzureihen. Bei diesen en as Datum ge- en ildei Unter Bezugnahme auf Vorstehendes bringen wir ie ordentliche Generalverfan g Sá>-Konto 53639) 83666144 ihnen zustehende Vorre<t zur Uebernahme von Aktien | ändert worden, was jeßt dur<h Aufdru> von unferer derte QuD ilden R hard Bertlina und | zur Entainis F unfétie Herren Aktionäre, daf der | kapital dex Veticag efrau nter, Ber Hls B D ia Aas 77 954/97 binnen dex von uns festgeseßten Präklufivfrist | Gesellshaft bestätigt werden muß, damit diese Aktien Gustav Woel>e at g Dividendeu-Kupon Nr. 23 vom 1. Juli d. J. | vorm. Gust. Schönert in Wurzen dur Einziehung und Verei édtung der lbteree 4CS —— —— | vont vier Wochen vom 20. April cr. an, also | an der Börse lieferbar sind. : Dresôdeu, den 16 April 1896 ab mit #4 150.— entweder an der Gefellschafts- | Aktien à 1000 (4 Nr. 1 bis mit Nr. 50 von 1 000 000 6 auf 950 000 4 herakzuso* E J 367 127/06 l 367 127/06 bis einschließlich 18. Mai cr., Abends 6 Uhr, Kosten entstehen den Herren Aktionären hier- Der Auffichtsrath Der Vorstaud kasse oder beim A. Schaaffhausen’schen Bank- Die Gläubiger werden aufgefordert, sh zu melden ¿En i Die in der Generalversammlung voin 9. d. M. festgeseßte Dividende wird von heute ab | dur<h Meldung bei der unterzeichueten Direktion | dur nicht. Gebhard Lüder, Bertli Woel>e, | verein in Köln resp. Berlin oder beim Bankhause Wurzeu, am 11. April 1896. j :

mit # 70.— pr. Aktie bei ter Gesellschaftskasse oder bei dem L ankhause S, Lederle in Ludwigs- | auszuüben, widrigenfalls dasfelbe erloschen ift. Elbing, den 15. April 1896, Vorsitender. stellvertr. Frted. ect. | &, G. Trinkaus in Düsseldorf eingelöst werden W D il l Aft , D O L Mr fe : szuüben, widrigenfall Elbinzer Actien Gesellschaft ostellverte C. d urzener Dampfmühlen AkKen-Gesellschaft vorm, Gust. Schönert

Ludwigshafen a. Rh., den 14. April 1896. Bank für Rheinland und Westphalen. e . ip Düsseldorf, 16, April 1896. Der Vorstand. L

Der Vorstand. Der Aufsichtsrath. Die Direktion. für Leinen-Fudustrie. O E Der Vorstand, S<önert.

Sm E E S #-<