1896 / 94 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i i , i. F. H. Grünbaum, Caffe ermöglihenden Vorsprung vor dem Griffbrett mit einen Ventilsiß tragender Hülse, an der ein | Klasse. Auf. geostab Mrshbanm, 6 ma n He Oran 70. 55 341. Behälter in Thierform zur Auf S e ch ft e t e Î f a g e

S. 18. 6, il führender Stab angebra ann Meines, Makneukirchen i. S. 18. 3 “wee Le Sbacalers, ng E nahme eines Schreibzeugs, Necessaires o. dgl. Klas} Klaffe. R. 3248. nl.

A. Schule Nachfl. Inh. O. Loewe, Berl 81, 55398, Eiserner Schraubspundverschluß ; Ls ; | i D a tae T aue i ten R : 11. 2. 96. S. 4964. mit Spundteller, bei welchem na kropfartigen, 4 D { i N 8 -A d K ¿ | : “is Bi Bas Sie Eee | ele L B g Pu | 70. (86 San, Seer pi urvive at. | BcEn inf’ veette Sl zun euen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen aals-Anzeiger , , Schö trô 8vorrihtung na ahns{luß un eseßten uh oder etem - en» 2 Ba Hugo Sh Sr 2A Angen prima üfsel mit Sein apfen. J. Sauner, täbhen zum Schreiben und gleichzeitigen Durch- vertieft angelegt wird. Loi Sorkau, Fre. A A k B er li n M t d 9%) A , On e Dez S ctentbat flo Berlobte. L de T eb E uf S 6g de sich ei Dr. Sob Schan ‘U Mar Weriben Bs S: 62 us STs t Stad für E L ge 09g, el : pril 1896. i -164., 5 . , auf defsen Ende ein r, Joh. nz u. s: et V S, ! Y E n tes C ftraße Da Si B96. 2 L pa Saugkolben M ay auf dem ein mit Ausfluß Köm maukantenste, 89. 29, 10. 95. D. 1800. Rübenfschnigel u. agt, mít AffangboreiWiung zur Sd s L de a C E e Bekanntmachungen aus den Handels-, Geno enschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sow, e R 54, 55 261. Fahrplanständer in'Form einer ein versehener Zylinder verschiebbar ist. H. Berg- | 70. 55 364. Gummiball mit Schwamm zum Verzögerung des urchganges des G engutes. g uten Stsenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel 4 , mustler, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan- Banner o. dgl. tragenden Figur mit Vorrichtung maun, Berlin 80., Waldemarstr. 29. 31. 1. Ai euGlen e L E MOEMEINEE, get Tse Berlin 8., Moritstr. 9. 23,3 F en á ú L stellenden 96. B. 5721. üdenscheid. . 11. 95. B. ; | . ¿ i; Ï . t 7 De Gl age Bar BIARE os) a8 Ebi: bund ne mec trafe 1 (10, M S ee S avo [62 v6 Eh Marne Zten ‘ral-Handels-Register für das Deut B E a au | 94, (55 DOL, Bersluß für Porellanring ver- | blättern, Vodenheim > Steinfelb Hanover | Rabe Fe u A rene Rütransportvorrich, c Ç c cic. (Nr. 94B,)

S fs 0 d D A2 2 r , 4. 306. izb ir Lotteriespieler mit \chiebbarem, dur< den Vers<lußbügel abwärts zu 21. 2. 96. B. 5858. tung ur Verzögerung es Durchganges des Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reih kann dur alle Post - A i ; ; x ; B T e e Bohne uta] Rem ry den M gg R grann, | YA, S 20, Kerfmebl, ; Sbubsohle. Arthur | Trotengutes Mor Schöning, Berlin 5, Anzeigers, SW. Wilbeim nOliBe Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Pran n für Bezugspreis belrigt À gister das Vierteliale, Cnt in ber n sten 00 9. S Y ? i Î j S f e 29 s a i, reslau. . 0. 96. O. ; +70 . D. a s . i: , SW. e raße 32, bezogen werden. ; D : - “i Y B EE inzeine Nummern fo é L 1 pen a Murers En T : E A dur zwei Dru, | 71 55 304. Gunmt-Uebect ube zum Betreten | 83. 55 173, Bügelbefestigung für Remontoir- E E L e: g aa Insertionspreis für den Naum etner Druckzeile 26 y. en E . P. 2180. : scheiben zusammenzupressendem, elastishem Körper. von Gährbottichen als Crfaß für Holzshuhe mit uhren mit Bügelscharnieren in Seitenstegen des G h g i / 57. 55 197, Troenplatte mit \{wefelsaurer Josef Sattler, Dortmund, Prinzenstr. 9. 4, 3. S s Bromig, Nürnberg. 21. 3. S s E Jüngermann, Halver. 21. 3, as Be rauhêmus 40 sammlung $8 1, 2, 4, 5, 14, 16, 18 20, 21, 22, | des Fi s t-Gelatine-Schicht und darüber befindlicher 96 23. i j : 20. : ; ÿ afse. _____ (S@lus. : ee N 27 98, 30 25 46 68 Qr Mt l, 4 42, | des Firmenregisters die irma Wüllner o Celloibie Cat be nt. ‘A. Nitschke u, M. | 64. 55 271. Zapfhahn nah G.-M. Rr. 49 605 | 71, 55 308. Einlegesohle aus zwischen Fließ, | 83. 55 BRO, t B E tsvorridtüng füx Pendel- 34. 183 808. Verschluß-Lochscheibe für Fleisch, betreffend die zur Veröffentlichung pedndett 6E 11° fg 496 des Gesellschaftsvertrages Bielefeld und als vin Inhaber der Aas Elfter, M s Ly Ml, Mayostr. 18 “u, m s ide A froh Eee Shofflager e Beubbamen ine Ie Aa S. r orerfe ug 98 5, I ever, leemal@inen # [: w. 0s der Nahmer, der Handels- 2c. Register-Einträge ia Geselishaftövericage gefieidhen wotden: M Dtto Camphausen zu Bielefeld eingetragen. Graseweg 7. 19, 2. 96. R. 3055. ür das beweglihe Ausflußrohr. aefer . E. ‘Diugg, Zürich; : fc E e a E O, 29, 3: 99, M, 273. 1, 4:96, j Bl esentlih neu find f r: ———

57, 55 263. Rahmen für photographische «& Raue, Hamburg. 21. 1. 96. S. 4177. Vertr. : Carl Fr. Reichelt, 3 erlin NW., Luisen- I, l E FTüssigfeitamef D Lé, 34. 13809, NRädershußkasten für Fleish- bestimmten Blätter. 4 Gegeftane bis Iu Cgende S mungen: Blankenhain. [3753] Apparate mit Verschluß aus auf und nieder ver- | 64. , 55 310. Einseitig verstellbares Faßlager, straße 26. 23. 3. 96. B. T ; M i es g x a A i M Mera s<neidemaschinen u. w. A. voa der Nahmer, | RonsdorL. Bekanntmachung, [4101] | 1) die Verwerthun g Oh d deur: H Bekanutmachung. E C Sd E Genoffe dee Bea" nten | fet, y n Wels Ethelien Gatglübllts Patents | g Fa 1 Ote nsere Panelafert, de Firmn reifenden Lamellen. A. + Pipon, Paris; mitte ewin | : 09A f “m De Sz HoT A ; , G - Aullhsen für Ausziehtische u. \. w. enossenshaftéregister des hiesigen Amtsgerichts } Nr. 39 162 bst den bereit i / Ae un el in ‘Blankenhain betreffend

i in SW.,, werden. Adolf Gleisle, Gernsbach. 23. 3. 96. Flensburg. 23. 3. 96. M, 3926... 85. 55 260. Mittels hohler Schraube einstell- Berlin - Helmstedter - - j n für das J 3 in folgendes E (ai ape ne eris ertheilten und noch zu | if heute ei en : / Vertr. Dr, Jo o. E ane 2183. G. 2917. | | j __|72. 55 207. Doppelbüchsen - Drilling - Einlege- cue ige O aen, Werdi- Richard Saalseid, H “es aus veröffentlicht. Zahr 1896 in folgenden Blättern M Zusagpatenten innerhalb des Deutschen a Shristiaa - Heiis Wilbeiu,

57, 55 278. Durch einen beweglichen An|hlag | 64. 55 212. In eine Spundlohbüchse ein- lâufe. G. Teschner & Co., Inh. W. Collath, ou Sn L cir S ia M M7 Ée Kufen, D, 14039, 8. 4. 96. L 1) dem Reichs: und Staats-Anzeiger, 9) die Erwerbun und Verwerth äbnli S{hlöger und hier

regulierbarer Objektivvershluß für Voment- und shraubbarer Spund mit innerer, verschließbarer Frankfurt a. O. 29. 2. 96. C. 1129. Golbaffind x r U E ‘die Bod ST ay en, 34. 14822, Bilderbehälter u. \. w. Eduard 2) der Kölnischen Zeitung, Patente oder Steinen: rwerthung ähnlicher „dem Franz Alfred Taubenhein geitaufnahmen. August Krösche, Dresden. Oeffnung, an dem ein Behälter für Eis befestigt 72. 55 210. Kugelfettungsapparat, ge E ann Seit gt, sdeb er ags fas re e sich Posen, Offenbach a. M. 5. 6. 93. P, 546. 3) der Kölnischen Volkszeitung, 3) die Anfertigung, Erwerbung und Vers ist gemeinschaftliche Prokura (Kollektivprokura) ertheilt öscherstr. 5. 17. 2. 96. K. 4753. ift. Wilbelm Kromer, Freiburg i. Br. 23. 3. 96. | Kugelseßer. Ignaz Dornach, Weiler, Bayr. O 2 E E v Pen d R __ 80; 3, 96, i 4) der Ronsdorfer Zeitung. von Gegenständen bos Veleucittn 18wes Zerg worden.

57. 55279. De>el mit Pasquill - Riegel- K. 4924. ‘z S F- ; Algâu. 4, 3. 96. D. 202 Stbält R D. «6 D E 2607 en, BVereiter- 36. 13699, Ofen u. st. w. Walter Koepff, | Bei kleineren Genossenschaften werden die Bekannt- Erwerb darauf bezüglicher Patente und Li jen; | Blankenhain, den 11. April 1896, gut Arbe, Dreaten, serl s. 17,9. 86 | ° uit Papften verta: Sreton SBenitaeh | ? ltt e ette mif auf einem Satt | anger Îa, d. S Wh. M ri P df Mr Mle d 80. M 108 | nadunen aufer M dem Demsen Nelid | ree Ee itglaber Patente wnd Lenzen, coferzos. S Amtsgerht

ugust Krösche, Dresden, Löscherstr. 5. 17. 2. 96. mit Zapshahn verbun 3hon- (l inder a1 d l „Um En , A ; . Æ O0, n Anzeiger nur in der Ronsdorfer Zei Ï j { 8 O E Ee

A , 4754. s für O SNE o. dgl. Joachim Friedländer, artige Wirkungen zu verschiedenen Zeiten hervor- O A Rem gte 36. 14 029, Kocofen u. st. w. Walter Koepff, Die Tia A Musterrecisor “Vetter i S e u E E th ili A Boppard. SVekanntmachung (4683]

59, agg ag arina Einst Ras pp as F S Nicolaistadtgraben 16. 19. 2. 96. 2 leine Lukagitr E Aa H-5630. 9% 06 D S aden, Schwalbacherstr. 1. Eppingen, Wn, 26.49 E 1955 A durh den Reichs-Anzeiger bekannt gemacht. | Gesellschaften aller Art, deren Geschäftsbetrieb u In das Firmenregister des biesigen Amtsgerichts außen sih verbreiternden Einstihhen im Kopfstü . . 7 i R A D / T E ; ; ; ; (. &#. 90. : 7 Hous6dorf, den 14. April 1896. / j in Bozt wurd t er Nr. ie Fi ded Sur ANE S “ar da Sia E A RARG, "% vg t pi if O E aue e Live a bed Deirtitet vos disesebermitdna Me ie MINLIUA M figter GE f T E Se guainauetung e Hohlfteinen aöniglithes ‘Amidgeri&t. s Oeffentliche Belm tue egung dée GeselisWait Bruns“ mit dis Sit u Boppaci A

b. S 80: 96. rt, mi iralförmig zusammen ndenen, L Î l : da] ler- 1, 1 w O. QOfieei G D, ) jen d ‘sellschaft 1 Sie zu / Ine R uDO 9 E O N ctner Ae geformten oder E tiner pier a N d gier n Sea be Ss D N ; J a. en Me & Sohn, FPannover, ‘Schlägerst L A 93, h Ss s j Bera A Neichs- und Königlich felbst N ae a E

59. 55 216, Stehende oder liegende, vierfah de>dten Drahtenden. ax Vo iesbaden, aus Paraffin o. dgl. erein chemischer Þ è : D, 167, 8. 4 96 : 6 -An j; : igen. wirkende Handpumpe mit klappenlosem Doppel- Oranienftr. 16. 24. 2. O V. 909. Fabriken, Mannheim. 13. 2. 96. 25, 693, R für h Wasserdurhgang. Schaeffer 36. 15057, Dauerbrand - Unteröfen u. s: w. Handels-Register. ftand “Pee ae a a ra e n Deriali R I kolben und an den Zylinder geflanshten Saug- | 64. 55 377, Porzellanstöpsel-Flaschenvershluß | 76. 55 370, Sicerheitskupplung für Riemen- & Oehlmaun, Berlin. 14. 3. 96, Sh. 4416. Lerman Ostermann i. F. C. Ostermann & l S e S en Direktoren E eor E und Dru>kanälen. Gustav Redlien, Kiel, | mit einem durchgehenden, mittels zweier Haken Ce ra E argen gieven Finét, TELLN Nrias bés Absaltealo Hte R die Sohn, Hannover. 27. 4. 93. O. 166. 2, 4, 96. Ie Sama Ce e aleengesellschaften Die Aktiengesells<aft in Firma: Bretten. Handelsregistereintrag [4680]

i 1e e rdru ehende Rolle an- f , 2 36, Spi / ) X ndilgelel]<aste 4 : pi 1 Ó 0 reifen eine unter Federdr1 n 36. 21 036, Spiralofen u. \. w. Mar Jahn, e vaten auf Aktien werden nah Allianz‘ Verficzexungs-Aktien-Gesellschaft Nr. 5456. Unter O3. 90 des dies. Firmen-

Gasstr. 26. 7. 3. 96. R. 3211, unter den Flaschenwulst greifenden Stahlbügel. t | 1 S L S ; ; 5 cs opt

. 55 386. Zweizylindrige Saug- und Dru>- Otto Arlt, Görliß, Salomonstr. 13. 26. 2. 96. liegt. Oscar Bartholemy, Aachen, Ottostr. 80. ebershenkel. Schaeffer & Oehlmann, Leipzig-Plagwitz, Zshocherschestr. 8. 27.4. 93. | Eingang derfelben von den betr, Gerichten unter der | // j E a ; ; E Í

L ain t Fellebeln E Ücbecteagina bats M 1509. 8 : 16 95.96: =< B. 5822. : „g Detlin." 14 Par Sh. 4417. L Ca F. 347. a 4. 96. cherschef Rubrik des Sißes dieser Gerichte, die übrigen Handels- Gleliushantsregisier Nr. 12028) S the y Nur Firma: „J. Jgelmayer, I. Brüstle’s

Schwengelbewegung auf die Kolbenstangen. | 64. 55 380. Flashenvers{luß für moussierende | 77. 55 164, Durch Feder beeinflußte Metall- . =9, AUus einem freistehenden rihter 37. 13411, Eiserne Treppen u. \. w. Robert | kegistereinträge aus dem Königreich A dem | pem Frans S idel j g i H nchen ha bétie g enzingen , wurde heute ein- H. Koll, Neustadt i. Holst, u. G. Redlien, und andere Getränke mit dur< Ventil verschlossener O Gen E Rica Ten A Seer m older Saa t gaides Mloset. Lipman, Straßburg i. E., Kronenburgerring 9. e G ür tte mberg gund dem roßherzog- deibe u E KollektivpreE al cibea E g DA Siena if exTosdben 5 j : ) i in $ ¿ «0D, e , . 49. D. 90, 4,93. L 736 7 : en unte j ipzi E F i / , l l.

57. Ausgußöffnung im aufklappbaren De>kel. Gustav pyone cinßz ühn anebah i E 7. 4. 93. L. 736. 7. 4. 96 e er Muorit Leipzig resp leder derfelben in. Gemeinschaft mit dem andern | Bretten, den 14 April 1896.

Kiel, Gasftr. 26. 7. 3. 96. K. 48 [, tes). 08 Leipz

59, 55426. Als Pumpe dienende, umgekehrte Hövermaun, Hamburg-St. Georg, Lüneburger- 9. 3. 96. H. 5608. i H. 5641 L 7 37. 13971, Rollthür mit Differentialrollen- | Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die E E R L O f } :

Pun ; straße 3. 29. 2. 96. H. 5502. 77. 55 L77. Ein in einem Gestelle um cinen | $85. 55 374. S e Aufhängung u. f. w, Suitio Mädles, Berlin 80., beiden A wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- ober ier B cines bas Prot c A Mog oaites Amtsgericht: ieses ein- Köpenicerstr. U 0. 00 9 M 990 avends, die leßteren monatli, andeutenden Zusates zu zeichnen.

- i it Leitrad. Gebr. Propfe, . : R ; : ; ; ; Fri ler Sei B, “gan P. 21S ARape, 64. 55388. Trichter aus Bartem Material, en Zapfen drehbares Miniaturbillard bei L ea E E. au E : ( i n. f irkenden wimmer- Vorrichtung. , utend

welchem au<_ sißend gespielt werden kann. Josef l ng. Louis Opp Beeskow. Befanntmachung,. [4681] | Dies ift unter Nr. 11 431 des Prokurenregisters | Bunzlau. Vekauntmachung. [4678]

59. 55 428. Als Pumpe dienende, umgekehrte welcher mit einem Rohr aus biegsamem Material Di x Z y Radialturbine mit Leitrad. Gebr. Propfe verbunden ist. Aug. Enes, Berlin SW., Kreuz- Andersfch, Oberkatharinenberg; Vertr. : Arthur länder, Dortmund, Hohestr. 10. 21. 2, 96. 42. 25 406. YAcrztliche und Zylinder-Thermo- Nachdew bekannt geworden, da teber : A i i: i G D Mle 2. 7 P. D (Giebb / ä Mate 1p M 7. Sid felbittbätt, 5 G nl ties N NW., Luisenstr. 43/44. 21. 3. ü s Ls 9. Sthugplatte für freistebende zer meter u. fi D Wilh, Uebe, Zerbst. 13. 4. 94. de A des Vnferidani e us “Berlin, vis April 1896 Nieheres der Cigarcen. are L SUR 0. . eitromotor mit vershiebbarem . - % 1 A E , A | L . " , 187 81:3 98 6/10, 2.9869 16 A0 a e n, 0. April : ; / f V NRädervorgelege zur Geschwindigkeitsänderung und s{ließender Schubßkorb an Abfüllvorrichtungen. | 77. 55 199, Geduldspiel aus einem Behälter aare Mis Lud. T N EBeE & Co,, 44, 14860, Sicherheitsnadel u E eden Sn nämli A EE R Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. I. Neumann aus Berlin“, ist heute Nachstehen- mit Rotationsübertragung mittels Reibungsräder Anton Bergmann, Rudolstadt. 10. 3. 96. mit Kugeln, welhe dur< eine Oeffnung im G6 es, L Webze(&t E ieten Thüringische Nadel- « Stahlwaaren- | C. Nibbe> E. Neucae Siécle Die, E es ingetragen: L i zum Antrieb von Werkzeugmaschinen u. dgl. B. 5973. : L E durchsihtigen De>el zu entfernen find. Gotthold i “r e geiGirr mit dreh hs 7 Fabrik Wolff, Knippenberg « Co., Jchters- toria von Emil Henning M. J. Fried- Berlin iei ion er Hg ties Ae Neumann zu Berlin - Fuhrmaunu's Sohn, Jessen. 7. 3. 96. I L Tae E tar De E i]0- Ner Gohlis - Leipzig. 22. 2. 96. Sdonia ; O: Ie S U é i, Alsen orf b, E Eh 1s 0. L. 397. 28. 3. 96, | länder J. J. Friedländer Theodor | ¿es Königlichen Amtsgecties E zu Gerlin. eingetre S . 2922. terten Zandungen, dur die Vberplatte einge- : i j : E A A ; 44, L, Sicherheitsnadel aus einem Stü> | Kraufe G. Nachmann G, Ri ; 2 D ; i ; : 5 L, : oss 55 266. Anordnung der Radnabe als vom shobenen Ginsäßen und dur< Hahn verschließ- | 77. 55 277, Auf und ab s{<wingende Schaukel d 55 7 rec U L L die u. . w. Thüringisch e 08 abel & Stahl- | find, ae H r frei Snbaber der E selbe T Run Ln A 1896 ist am eer Rehe t gr aci n nur die Ge- Radstern getrennter und an ein Auge des letzteren barem Wasfferabflußrohr. E. Sievert, Wands- mit an Sraubenfedern hängendem Sig und Ne Metclteh elten n enselben ver- waaren-Fabrik Wolff, Kuippenberg « Co., | und deren Rechtsnachfolger aufgefortert, einen etwaigen Jn e L gende fter is M 0, ana A Bold Me ans Friedlaender und Kauf- zu shrau T Btea A ider n E ügen a E L A L L . G P r E R h i eraus Elbe-Feld “Sis at O M N aum Arta Zchtershausen E M & 08 s S 000 Wider pruch gegen die Eintragung des Erlöfchens in | se1ßt wie Mbeiagnta er ilt unter Nr. 16 154, wo- eataE 0 eumann und zwar jeder allein und landwirthschaftlihen Maschinen. ftien- . D) tehen an einem Sei , : 11, 2. 96 , G . 29a. 13.3, 96. B. 5992, 38. 3. 96. das Handelsregister bis zut $0. Jur lens in : ¡ : Gesellschaft H. F. E>ert, Berlia. 1. 5, 95. au8zufegendes doppeltes Torpedoneß. Eduard B. 5508. i h S6. 55 392, Selbstthätige ggtettenablaßvor- 45, 18 457, Zwei- oder cintheiliges Kugellager riftli oder zum Protofoll des Go hre mit dem Sit H. Lev & Co, ft y Bunzlau, Zen e E E t A. 1090. 77. 55 294, Spiel mit Landkarte und beweg- richtung an Bandwebstüblen: Beim Aufsteigen u. . w. Max Kern, i. F. S S. Kern, | beim unterzeichneten Gerichte geltend zit maden: Eni Sive zu Berlin vermerkt steht, ein- Königliches Amtsgericht.

R E Il E lien Fah Paul Leusch Hertwi ld des Kettenspanngewihts \ih slöfendes Brems n 63. 55 269. Aus einer Rohrschelle mit Sicher- 29. 11. 95. S. 2210. ien Faynen. Paul Leuschner, Hertwigswaldau l auslöôfen Jrems- Schwiebus, Halbestadtstr. 7. 30) 9, 93 L , den 12. April 1896 L , i U, heitss<loß bestehende Sicherung gegen Diebstahl 67. 55 161. Theilweise doppelwandiges, am | b. Sagan. 11. 3. 96. L. 3028. E g: / Mr egrolds Len L O Tao Der Kaufmann Willy Schlesinger zu Berlin Elsterwerda. Befanntmahung. [4691]

band für die Kettenscheibe. Kol « Cie,, 1664 7 4 96 öniglibes Amt8aecridit T4 2 x von Fahrrädern u. dgl. A. Tauschke, Berlin, Boden mit einer Gummiunterlage für den Stein | 77. 55 320, Papiershlange aus mehreren, sich Barmen. 9. 3. 96. K. 4860. 47. 13335. Konish geschnittene Naturkork- E tis : ais eg Abraham Abl Cer u aritbesigers Die unter Nr. 7 unseres Firmenregisters ein- Oranienstr. 99. 3. 1. 96. T. 1386. ausgestattetes Weßsteinfaß. dam Weisenu- gleichzeitig abwi>elnden Streifen. Paul Fried- Umschreibungen. Segmente u. st. w. Friß Wörz, München, | Kexrt1in. Handelsregifter {4991] Handelsgefell\ chafter éinaeteeten S N t a getragene Firma Oscar Dietrich zu Elsterwerda 63. 55 272. Ueber einem Rahmen festzu- berger, Kostheim b. Mainz. 19. 3. 96. rich, Pre Plagwißerstr. 24. 3. 96. F. 2569. Die folgent Etat A Maréstr. 5. 8. 4. 93, W. 934. 7. 4. 96' des Königlichen Emtsgerichts A zu Berlin, bierdur entstandene: fie iietiderO Fir E ist dur Vertrag auf die Kaufmannswittwe Auguste ließende Fahrradrabmentashe mit Kette zum W. 3909. Î / 77. 55354, Durch Rippe verstärkte Trag- d ta gen A intragungen fin aer te ‘tamen 47. 13804, Sperrzahn mit Hebelbelastung | Zufolge Verfügung vom 15. April 1896 find am führende Handelsgesellschaft unter Nr. 16 ide Dietrich, geb. Zeller, zu Elsterwerda „übergegangen eststellen des Pedals. Franz Lesch sen., 67. 55 163. Messershärfer aus zwei kreuzweise federn V Fuß-Fahrräder . Emil Vall, Gaggenau. Fl, nachgenannten Personen umgeschrieben. 1, |. w. Dircction der Aktien-Gesellschaft | 16 April 1896 folgende Eintragungen erfolgt : des Gesellschaftsregisters eingetragen. ® | und ift demzufolge unter Nr. 50 des Firmenregisters Würzburg. 27. 1. 96. L. 2869. übereinanderliegenden stählernen Schärfbacken. 10. 3. 96. B. 5964. i i E, 897. Keilförmige Scbunalo>e u f der Holler'schen Carlshütte, Carlshütte b. | Jn unfer Gefellshaftéregister ift bei Nr. 14 611, Demnächst ist in ¡dier Gesell haft8re ister unter | die. Firma Oscar Dietrich, als Ort der Nieder- 63.2 55 290. Quer zur Radebene liegende Fahr- Dito Krans, Solingen, Kaiserstr. 96. 19. 3. 96. | 77. 55 355, Gummiball mit Abbildung der ‘Sâ Gi S brik R ubg Lu ls 0D, Rendsburg. 24. 4. 93. D. 528. 2. 4. 6. woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: Nr. 16 145 die Handelsgesellschaft : s laffung Elsterwerda und als Inhaberin der Firma rad-Löffelbremse mit in der Länge verstellbarem K. 4912. : Grdoberfläche auf der Außenfläche. Garl is Er aTs Sai ade 4 N 47, 14 423. Dampfzylinder-Schmiervorrihtung Aktiengesellschaft für Marmorinduftrie Kiefer f S. Meyen & Co die Kaufmannswittwe Auguste Dietrich, geb. Zeller, bel und Peitshe an Stelle der Bremöéstange. | 68. 55 166. Durch Federkraft \ih verriegeln- Audresen, Blankenese. 11. 3, 96. A, 1526, M Wi Ra tiv G, ° M (fa eth u. }. w. Aler Friedmann, Wien; Vertr.: | mit dem Sige zu Kiefersfelden und Zweignieder- mit dem Sige zu Berlin und sind als deren Gesfell- | Elsterwerda am heutigen Tage eingetragen worden, :Vörtel, Kaiserslautern. 5. L, o d a gi A r Pensterflügel aus As Sbfler, Tauf den Schaltecttgetenmdürtel, mit Luftbeuteln S Er Friedrihftr 213 eorg Wohlfarth, Gr N u, peinri} Springmann, Berlin | lassung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen: schafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden, Meere tex S April E 63. 5 Ó om Sattel aus mitte nd- eshrägten eg n. 4 ¿ , den ‘viattern, D L: SW,, . ; NW., OÖindersinstc. 3. 18, 5, 93 és. 708. Der Bankdirektor Carl Böhme zu Kiefers- Die Gesellschaft hat am 1. April 1896 be s nmtguces Amtgerit, rif o. dgl. ‘zu bethätigender Fahrradständer. ödling b. Wien; Vertr.: F. C. Glaser u. den Seiten des Schwimmenden. Albert Hassel: | 37. 43 658. Platten mit fertigem Puß u. f. w. R E06 felden ist Stellvertreter des Direktors geword l [hast hat am 1, ) begonnen. L Uh : l s 12 R rau Held, Sophie, geb. ; O : L s - ei S1 tona | Die Prokura des Willy Schlesinger für die erst- 5 & Berlin SW., Lindenftr. 80. 20. 3. 96. Fufs, Wesel. 12. 3. 96. H. 5555. Men O d, Sophie, geb. Hollingshausen, Köln 47. 15122, Handräden u. \. w. Gebrüder Der Kassierer Carl Groll zu Kiefersfelden genannte Einzelfirma is erloschen, und ist deren In dem Gefelihete machung, Nr e Un

ernhard od if igua E ereonsmühlen- L. D eve 77. 55408. Gießmasse zur Herstel L A gasse 19. 12. 3. 96. St. : Se : ; +_ Gie r Herstellung von ¿ E A dt, Forbach, Lothr. 9. 6, 93. A. 490. ist zur Mitzeihnung der Firma gemäß & 23 | $5 S 5 : 63. 55 324, F ppe in dem Rohr der | 68. 55 167. Durch Hebel und Anzugsvorrichtung Puppen und Theilen derselben, fowie Spielzeug | 72. 49390. Strotpatrone für Schrot- und 30, 3, 96, des Gesellschaftövertrages ermächtigt ord “Gn ünfer Fiemencenitir 0 e Af: L Peer der Firma: „Flensbutger Sprit, abrik A. G.“ zu Fleusburg bestehende Aktien-

{ Sattelstüße an Fahrrädern. Felix Lengowski, verstellbares Klappfenster. Josef Lubowsky, u. dgl., aus Leim, Honig, Glyzerin, Mehl, Ei- Kugelgewehre u. |. w. Theodor Bergmaun, 51. 13 289, Clarinette u. f. w. Friedr. Carl In unser Gesellshaftsregister ist bet Ne. 16 106, : firmenregif mit G0 UERGS Clngtlerfente bn E x S0eO a. M, Dstendstr. 90. 20. 3. 96. weiß und Farbe. George Doebrich, Sonneberg Gaggenau. Franke, Berlin 80., Shmidstr. 4. 5. 4, 93, woselbst die Aktiengesell haft in Birinaz E Emil C RTaN eingetragen steht, Folgendes vermerkt worden :

63. 55 325, Längslaufender, den Rahmenbau i i S. M. 13. 3. 96. D. 2044. Verlängerung der Schutfrist F: 044 4 4. 96. Chemische Werke vorm. Dr. Heinrich Byk aberin die Wi S i , itbi 68, 55 226. terladenhalter, bei welchem | 77, 55415, Dur Hebel zu bewe ende, einen R i Ga utt R i é N E Es s e ] und als deren Inhaberin die Wittwe Bertha Anna : : Ie Sale 15 ber GeR LE ed mit S ll y N „Die Verlängerungsgebühr von 60 ift für die 51. 14 207. Laufwerk für Spieldosen u. f. w. | mit dem Sive zu Berlin vermerkt steht, ein- | Dorothea Saaÿ, geborene Krull, zu Berlin ein- 1896 if ber & 82, bee Gga Vom V R

feiner Kurbelahse an der Stelle der Tretkurbel- der aufgeschlagene Fensterladen durch eine selbst- arterre - Gymnastifer darstellende Spielzeug- l Fabrik Leipziger Musikwerke vorm. Paul erade : ase eines gewöhnlihen Fahrrads befindlicher thätig emporshnellende Klappe festgehalten wird. igur. W. P. M. Gottheiner, Hamburg, nachstehend EUIIOR Prien Gebrauchsmuster an dem Ehrlich «& EE Gohlis b. Leipzia, 7. MAE gelrag In der Generalversammkung vom 8, Avril E Johann Gottfried Kluge u Berlin | betr, Vertheiling des Relais A elite O Motor. Ludwig Rüb, Augsburg, Schüler- Oscar «& Max Schmid, Enzisweiler b. Lindau. änfemarkt 60. 19. 3. 96. G. 2909. am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. F. 646. 4. 4. 96. 1896 sind na näherer Maßgabe des Protokolls fat für sein biec(olot matte ce N Flensburg, den 13. April 1896, gasse 9a. 24. 3. 96. R. 3257. 16. 3. 96. Sch. 4433. Be E 79. 55 237. „Zigarrenpreßkasten mit umstell- | Klasse. L N i 54. 18 853. Budstaben u. \. w. W. Baugze, diefer Versammlung $$ 2 und 40 des Gesell- Walther «& Kluge Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. 63. 55 326. Längslaufender, den Rahmenbau | 68. 55 347, Nur dur mehrere Schlüssel ver- baren Einsaßwänden und Winkelleisten. Joseph | 3. 14 223... Kleid für Radfahrerinnen u. f. w. Berlin 8W., Gneisenaustr. 100. 8, 4, O schaftsvertrages geändert, und es ist bierdur bestehendes Handelsgeschäft (Firmen=gister Nr 13 888) hle eines Motor - Fahrrades mitbildender Benzin- schiedener Form zu bethätigendes Kassen-Sicher- Moródorf, Pasewalk. 20. 3. 96. M. 3917. Ea ens LENtere ras For D. 1435; 7. 4.96 u. a. bestimmt worden : dem Kaufmann Julius Georg Kluge zu Berlin Pro- | Gemünd. Vekanntmachung. [4694] u. st. w. Kessel. Ludwig Rüb, Augsburg, Schüler- heitsf<loß, bei welchem die Zuhaltungen mit dem | 80. 55 203. Verbindung zweier auf einem 4 ey «04 ‘dais U as E Siduna 61. 13328, Vorrichtung zum Aufrichten langer Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft | fyra ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 11432 desg | In unser Handelsgesellschaftsregister ist heute gasse 9a. 24. 3. 96. R. 3258. S Riegel mittels Dorn drehbar verbunden sind. Preßtish vershiebbaren Formen zur Ginftellung . * „Lampe mik elektrisher Zün i Leitern u. \. w. Richard Scholtz, Lodz; Vertr. : ist der Erwerb und die Fortführung des unter Prokurenregisters einatlèaaen worben, unfer Nr. 38 eingetragen wed L Gesellschaft 63. 55334, Durch angeshraubten Keilsplint Namspe> «& Reimers, Altona - Ottensen, derselben unter dem Prehstempel bzw. über den 1 s D Jenish «& Boehmer, Berlin A Richard Lüders, Görliy. 6. 4. 93. Sw. 1054. der Firma Dr. Heiarih Byk zu Berlin be- Berlin, den 16. April 1896. mit beshränkter Haftung unter der Firma „Kunst- auf der Stirnplatte befestigter Trittsteg bei Fahr- Bahrenfelderstr. 77. 6. 3. 96. R. 3202. Ausstoß-Apparaten an Stein- oder Plattenpressen. Prinzenstr. 34. 20. 4. 93. J. 342. 7. 4. 96, 4. 4. 96. triebenen Handelsgesäfts nebst der zu Oranten. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. holzfabrik Köfter et Fesenmeyer, Gescllshate radpedalen. Ne>arsulmer Strickmaschineu- | 68. 55 367, Fenfterladen-Oeffner und -Schließer C. Lucke, Eilenburg. 26. 2, 96. L, 2971. 4. 21615. Mehrtheiliges Zugrohr für Folien 70, 16 978, Bleistifthaltcr u. st. w. B. Köllisch, burg bei Berlin belegenen <emishen Fabrik, mit beschränkter Haftung“, mit dem Sitze zu fabrik, Ne>arsulm. 26. 3. 96. N. 1081. pcbunbeidiebbar mit einer Fensterladensiene | 80, 55 206, Kontrolvorrihtung für den Brenn- | u. |. w. Ed. Zieg- Hamburg, 1. Brandstwiete 14. Nürnberg, Gibigenhofstr. 29. 8. 8. 93. K. 1528, sowie der Vertrieb der dort gewonnenen Fabri- R Gemünd i. d. Eifel. Die Gesellschaft if dur 6E E, Befestigung der Lenkstange oder | verbundenem, vom Gebäudeinnern aus drehbarem prozeß bei Biegelöfen aus einem Zeigerwerk, an- L a QNE 6, 06 ôl. 3. 96. kate und Handel mit Chemikalien aller Art. Bernburg. [4679] | Gesellschaftsvertrag vor Notar Tils zu Schleiden der Gestelltheile bei ga rrädern mittels Keilstü>e, P, F. Rilliet, Basel; Vertr.: G. | getrieben dur ein auf dem Brenngut aufstehendes | L. 14995, Buchdedel u. #. w. C. d 71. 14219. Stiefeleisen u. #. w. Anton | Jn unser Gesellschaftsregister if bei Nr. 13 602, Handelsrichterliche Bekanntmachung. vom 27. März 1896 errichtet und is die Dauer der welche zwischen die Kopfbohrung der einen und edreux, München. 24. 1. 96. R. 3088. Chamottegewicht mit Kettenzug und Ge engewicht. Niefeuftahl, Berlin, Holzmarktstr. 67. 2. 5. 93. Schmidt, Zwi>au. 6. 4. 93. Sch. 1058, | woselbst die Aktiengesellschaft in Firma : Im hiesigen Handelsregister Fol. 1185, woselbst Gesellschaft bestimmt worden auf 16 feste Jahre 96. 4. 4. 96 die Firma „M, Wieprecht, Verlag der Mittel- | nd ¿war vom 1. März 1896 bis zum 1. März 1912.

C

Bekanntmachungen, Ferner sind in der vorbezeichneten Generalver- Sodann ist ‘än demselben Tage unter Nr. 1511

Dgs

E

E L E n ar Pir rant. cin puri 4 7; LBE E T E I E S mre S I 200 s Aa Ba Ie E a R L s Dp cs A i pet

A gw et A E S I U T

der durch leßtere hindurhgeführten anderen Stange | 68. 55387. Sthraubbügel mit Arm als N. Ricklefs, Berlin, Schönhauser-Allee 172a. V OOO T, &. - L E 9E Aktiengesellschaft für Kohleustaub-Feuerungen R, 3186. 13. 18 216. Schußvorrichtung für Wasserstands- 81. 13 777. Büchsen zur Aufnahme, Auf- | mit dem Sipe zu Berlin vermerkt steht, ein- | deutschen Morgenzeituug und des Bernburger | Gegenstand des Unternehmens ist die Ausbeutung

dur< Uebermuttern angepreßt sind. Neckar- Thür- oder Fensterfeststeller. R. Lindenstrauf, 27. 2. 96. R. : sulmer Stri>kmaschinenfabrik, Neckarsulm. Pankow b. Berlin. 7. 3. 96. L, 3022. S1. 55182, Kiftenvershluß aus mittels Holz- Bal u. . w. C. Rob. Oa en, Barmen, bewahrung und Versand von Platin u. \. w. | getragen : L s l l 26. 3. 96. N. 1082. 68, 55 393. Zayfenband aus einem Band und shrauben befestigten Hülsen, iu welhe Metall- redderstr. 25. 4. 4. 93, W. 929. 4. 4. %, Adolf Herstka, Dresden-A., Reißigerstr. 56. In der Generalversammlung vom 2%. März auf Verfügung vom heutigen Tage eingetragen Erstens der Erfindung des Gesellshafters Herrn

63. 55 336, Mit Erhöhungen auf der Außen- einer den Zapfen bildenden Befestigungsschraube vers{<lußs{rauben eingeshraubt werden. C. Reiuke, | 21. 13946. Jhsolier- und Befestigungs 2%. & 05. S. 13709 L 98. 1896 ist nah näherer Maßgabe des Protokoll | worden: : ; Köster, betreffend ein Verfahren zue DaeE L flähe versehene Trittstege bei Fahrradpedalen. mit zylindrishem Kopf und Scheibe. Jos. ‘Bredelar i. W. 23. 3. 96. N. 3253, vorrichtung u. st. w. Albert Huber, Rosenheim. 2g dieser Versammlung beschlossen worden, eine | Die Firma is geändert in : Kunstholz. wie solhe Erfindung dem Gesellschafter Ne>arsulmer Strickmaschiuenfabrik, Near- Wilbrand u. Jos. Kaiser, Münster i. W. | 81. 55317, Kistenvershluß mit Haken am L 5. 93. H. 1392. 4. 4, 96, ; L schungen. Herabfezung des Grundkapitals um 25 000 « | M. Wieprecht, Verlag der Morgenzeitung Heren Köster dur< das deutshe Reichspatent Im. 20, S. O, M. 1088, 9. 3, 96. W. 3870. i De>el, welche beim seitlichen Verschieben desselben | 34. 183 307, Einhänge-Klappsiy für Df Klasse, Infolge Verzichts. dur< Vernichtung von 25 Stü> Aktien der und des Jutelli MRENIRHES, tummer 78 692 vom 28. Februar 1894 ges<ügßt ist,

63, 55 342, Mit dem Gestellvordertheil dur< | 70, 55 176. Tintenfaß mit innerem Ginsatz- hinter entsprehende Haken an der Kiste greifen. wagen u. . w. E. A. Naether, Zeig. 8. 4, 93. 2. 38 403. Norbemd Lw: Gesellsaft berbetzufübren, Bernburg, den 12. April 1896. i innerhalb des Deutschen Reiches. eine Zugfeder verbundener, drehbar gelagerter gefäß, welches dur eine Feder gegen die Deel- Wilhelm Bart sen, Nippern b. Nimkau i. Sl. M. 206, d 4:96, n ako 15, 53903, Diaphanie aus transparentem | Jn unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 13 759, Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. Zweitens aller Zusazpatente und neuen Patente,

pra attel. FricdriY Meyer, Dffenbach a. M. e gedrückt wird. G. D. Spielman u. E LEOSE x ; Le O AOOS, Drehbats Derpes, e A Wer, Papier u. \. w. woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: SLesing. welche ein Verfahren zur Herstellung von Kunstholz R r. Reidelo ite vegncinnati; Vertr.: Carl | 81, 55 318. Dichter Vershluß für Dosen jeder | Und Puppenwagen u, #. w. E A. Naether, 19. 50 872. Sienennagel u. f. w. Deutsche Gasglühlicht Aktiengesellschaft E, betreffen, soweit solche einem der Gesellschafter für

63. 55407. Zweirad mit zwei lose auf Kugeln r. Reichelt, Berlin NW., Luisenstr. 26. 21. 3. Art mit einer halbrunden oder ähnlich geformten, Zeiß. 18. 4. 93. N. 265. 4. 4. 96. Bügel- 26, 20 572. Gasglühlampe u. f. w. mit dem Sie zu Verlin vermerkt teht, ein- das Deutsche Reich ertheilt werden. laufenden Kettenrädern auf der Kurbelwelle, von 96, S. 2466. nach innen gerihteten Nuth im Dekel und einer | 34. 13 722, Ofen zum Grwärmen der Blge . 8026. Valdentorî u. f iw. tien: Bielefeld. Haudelsregister [4682] Drittens überbaupt aller ein Verfahren zur Ses denen je cins abwehselnd in feste Verbindung | 70, 55 218. Verstellbarer Modellhalter. J. entsprechenden ähnlichen Nuth im Dosenuntertheil eifen u. st w. August Keller, Prüm. 22. 4. 93. 50 044, Portemonnaie u. \. w. In der Generalversammlung vom 15, Februar | des Königlichen Amtsgerichts zu Vielefeld. | stellung von Kunstholz betreffenden Erfindungen und A ALULUTEA gelWatiei werden. kann. F oluow, Stettin, Prubstr. 1. 7, 3. 96, B lier 0. dgl. Einlage zwischen beiden. Miet 50 048, Porte-Tresor u. #. w. 1896 ift nah näherer Maßgabe des Protokolls dieser } In unser Gesellschaftöregister ist bei Nr. 584, | in- ine ZaRIAI Es Scußzrechte, welche die Gesell- Alfred Gruner, Chemniß. 13. 3, 96. G. 2890. G. 2863, ¿ Berliner Blechemballage - Fabrik Gersou, (Schluß in der folgenden Beilage.) * 41431. Hölzerne Schulbank u. s. w. Versammlung beschlossen worden, eine Erhöhung des | Firma Wüllner & zu Bielefeld, am schaft noh erwerben follte.

63. 55 418. Als Schlagring dienender Schließ- | 70, 55 307. Schreibtafel für Schüler, aus Berlin. 24. 3, 96. B, 6038. 47 510, Feilkloben u. f. w. Grundkapitals um 311 000 A dur Ausgabe von | 11. April 1896 eingetragen: / Der Betrag des Stammkapitals der Gesellschaft ring zum Feststellen einer Fahrradkurbel, be- matten Glass<heiben, die auf der Unterseite die | S1. 55 3383, Vorrathstonne für tro>ene Gemüse 32 003, Chokoladentafel u. st. w. 311 Stü>k auf jeden Inhaber und je über 1000 M Der bisherige Gesellschafter Fräulein Johanne | beträgt 120 000 « und ift die Stammeinlage für stehend aus zwei zusammenschließbaren Gelenk- Liniatur tragen. ÿ. Buschmann, Düsseldorf, u. dgl., deren geneigtes trihterförmiges Ausfluß- ¿ 40 828, LeFrolle u. \. w. [lautenden Aktien herbeizuführen. Wüllner in Bielefeld ist am 1. April 1896 aus der | die einzelnen Gesellschafter verschieden bestimmt. bügeln. George Dotti, Neuenhagen a. d. Ostbahn. Kasernenstr. 39. 23. 3. 96. B. 6024. rohr dur eine Klappe nah Bedarf geöffnet oder Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth 51 034. Eisenbahnkarte u. f. w. Dieser Beschluß ift zum theil, und zwar in Höhe | Gesellschaft, welche dadur aufgelöst worden, aus- | Die Stammeinlage des GesellsGasters Carl Köster

e 3. 96. D. e d Plombi H Iaalenbet E uns n s der Ltt es een a pag Tage teti, S{werin in Berlin. E 379, Durch zwei Schußfäden erzeugtes | von 272 000 #4, zur R Fot, a getreten ron Je Ie ge svetige ste E L if gart e E e A N + 55 169, BVBershnürung un ombierung nlausenden untershnittenen Nuthen und in die 4 ¿ . 0. 96. K. 4939. Mop ; ; rlin. oblband. j as Grundkapital der Eesellshaft beträgt je amphaujen in Bielefe on demjelben Zeitpunkte | Neichspaten T4 nd der von ibm

e | E M A s De er 1 737 000, M Dasfelbe ist eingetheilt in 1737 Sti ab das Handelsgeshäft unter der bisherigen Firma, | benußten Maschinen und H petdschaften; diese o

für FlasGenver <lüsse. Fr. Diehl, Tuttlingen. Nuthen einzushiebenden Stäben zum Festhalten | 81. 55 346, Falts<hahtel mit gemeinschaft- ; lin, den 20. April 1896. I Q POOS, b. Werbau i. S. 33, 2 Qnidt _Seelingstaedt } lichem Klammerversc<hluß für Boden und Dedel. | Dru dec Norddeutschen Buchdruderei und Verlags es d je über 1000 „« lautende | welhe nunmehr unter Nr. 1511 des Firmenregisters | lage ist feftgeseßt zum Geldwecthe vor 30 600% og < 5 E ) < {luß f ) Kaiserliches Patentamt. auf jeden Inhaber und je über en a I a a E Bet u find bie E

64, 55171. Flashenvers<luß aus einem Kork b, Werdau i. S. 23. 3, 96, S. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. von Huber, [4960] | Aktien.

E in Vernburg geführt wird, | und usnußung: ist

E ELLIEN

E R Ceuttileda As M E A A E E SENEA

f