1896 / 95 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eo i Ca S E A

I E S:

a A E e E e de R L E M T S R T mieden VE mfr

.- Inventar-Konto:

[5302]

e M |& Wechsel-Konto, vorhandene Wechsel .

R 6 17 214.50

aarbestand . . .. Reichsbank-Giro-Konto 5 934.76

Konto-Korrent-Konto Debitoren, Banken . 4 22 375.34 é Kunden . 165 430.31

Mobilien- u. Utensilien-Kto. M 960.— Abschreibung « 140.—

23 149/26

187: 805/65

420/— 372 648|61/]

Ausgabe.

Wermelskirchener Vank, Wermelskirchen. Activa. Bilauz pro 31. Dezember 1895.

161 273/70} Aktien-Kapital-Konto

Gewinu- und Verlust-Konto.

FPasgsiva.

M 100 000 Reservefonds-Konto

este Reserve . .. H 425.85

pezial-Reserve . . . 2509.) Para le NSs e R Konto-Korrent-Konto Entnahme-Konto, laufende Accepte . Zinsen, Konto, vorberehnete Zinsen . Reingewinn

2930

223 651 30 120 5477 992

9 477

372 648161 Eiunahme.

M |A

5 148/31

140|—

9 477/21

14 765/52 Wermelskirchen, 16. April 1896.

Geschäftsunkosten-Konto Abschreibung auf Mobiliar u. Utensilien Reingewinn

[5263]

Activa.

Zinsen-Konto, Ueberschuß Provisions-Konto, Ueberschuß

Localbahu- Actiengesellschaft in München. Bilanz per 31. Dezember 1895.

b 586

Vortrag aus 1894 8 484

Der Vorstand.

Fassíva.

Bahnanlage-Konto O Reparaturwerkstätte-Gebäude-Konto Borlagen für Bau und Projektierungen . Kassa-Konto Betriebsmittel-Konto

abzüglih 3 9/o Abschreibung pro 1895

a. Zentralbureau in München Abs M 17 033.78 abzügl. 10% rei- bung pro 1895 L LS4DO b, Betrieb 46.121 134.96 abzügl. 10/4 Abschrei-

bung pro 1895 . . 13 290.83

c. Reparaturwerkstätte in Sale. abzügl. 10 9/4 Abschrei-

15 1885

M. 49 345.30

bung pro 1895 , . h 29

Bau-Inventar-Konto

Kautions-Konto

Effekten-Konto E :

Konto für ausgelooste Prioritäts-Aktien .

Effekten-Konto und Baarfonds-Konto des SqGuldverschreibungs- u. Aktien-Amorti- fations-Fonds

Material-Konto

Debitoren-Konto

Soll. Gewinu- und Verlust-Konto

Generalunkoften-Konto Pahtsczilling für die Feldabah | illing für die Feldabahn . . .. Schuldverschreibungs- und Aktien-Amorti- | sations-Fonds-Konto 16 465) Betriebsmittel-Konto: | 3% Abschreibung von A 2 367 847.95 Fuventar-Konto : a. Zentralbureau in München | 10% Abschr. von 4 18 452.58 M 1815,26 j h, Betrieb |

10% Abschrbg. von M 1320008 p c. Neparaturwerkstätte in Thalkirhen 10 9% Abschrbg. von M6 O L,» 0040.01 Erneuerungsfonds-Konto für Vbverbau u. Betriebêmittel „6200 pro km pro 189% Konto für Verzinsung der 4F 9/ Schuld- verschreibungen : 44} 9% von #6 2 000 000 N Konto für Verzinsung der 49/9 Schuld- verschreibungen : 4% von 6 25 500 000 1 020 090 Gewinn-Saldo |

|

13 290.83

20 681

98 000

90 000

Müncheu, den 18, April 1896.

Die Direktion.

M M M S “A

2 298 49671 71 035/44 N Kupons-Konto . .

107 84415

M “K 4 K A

¡32 71 035/44

—| 1110000 -

t Aktien-Kapital-Konto] 7 500 000/— Reservefonds-Konto | 1 000 000 Sqchuldverschreibung.- | Konto 27 500 000,

Kreditoren-Konto . | 2812 939 94 Shchuldverschreibung.- 253 632 50

10 429 394/75 124 160/09

1 844 07671 25 515/98

2 227 461/27

Erneuerungsfonds- Konto f. Oberbau und Betriebsmittel

Swuldverschrei- bungs - u. Aktien- Amortisat.-Fonds- Konto

Dividenden-Konto .

Pensionsfonds-Konto

Gewinn-Saldo-Kto.

107 427

462 005 1 560 60 000 400 532

167 332/94

39 571/84 124 380/91

23 923 727/26 136 087/89

462 005/26 185 831/45 408 591/40

40 098 097/711] per 31. Dezember 1895.

40 098 097171 Haben.

Gewinn-Saldo-Kto. : Gewinn-Vortrag vom Jahre 1894

83 628/64 708 143/10 21 092 |—

22 583 1 392 700 4159

13 222 1 026 912

| } Betriebs-Einnahme-

Konto Projektierungs - Ein- | nahme-Konto ,„ . | Werthpapiere-Konto | íöInteressen-Konto

| |

136 181/76

| |

409 532/09 2 459 577/59

2 459 577/59

[5264] Cocalbahn-Actiengesellschaft in München.

Laut Bes<luß der heutigen Generalversammlung wird der per L. Mai 1896 fällige Kupou unserer Aktien Nr. 1—-- 5000 mit 6 50.— per 9[ktie und jener der Jnterimêsscheine Nr. 1—50090 unserer Aktien mit ( 25.— per Interimsschein vou hente ab bei der Bayerischen Vereinsbank i München eingelöst.

München, den 18. April 1896. Die Direktion.

[$331] L Hammonia BVierhallen A. G. in St. Georg.

6. ordentliche Generalversammlung der Síftionäre am Dicnstag, den 12, Mai 1896, 12 Uhr, große Theaterstraße 46 in Hamburg.

Tagesordnung :

1) Vorlage der Gewinn- und Verluft-Re<nung, der Bilanz und des Berichts des Vorstandes und Aufsichtsraths und Ertheilung der Decharge.

2) Statutenmäßige Wahlen.

Diejenigen Aktionäre, welche an den Berathungen uxd Beschlußfassungen dieser Generalversammlung theilnehmen wollen, haben fih bis zun 11. Mai 1296, Abecuds 5 Uhr, dur< Vorlegung ihrer Aktien in dem Bureau des Notars Dr. Stockfleth, große Bäterstraße 13, in Hamburg, zu legitimicren, vnd daselbst die entsprehenden Eintritts- und Stimmkarten in Empfang zu nehmen.

_Gewinn- und Verlust-Re<hnung, Bilanz und Bee rit sind vom 27. April an im Bureau der Gesell- haft, Norderstiraße 67, zur Verfügung der Aktionäre.

Hamburg, den 20. April 1896.

[5369] Minerva Retrocessions- und Rückversicherungs - Gesellschaft zu Köln.

Die 10. ordentliche Generalversammlung der Gesellschaft findet statt am Samstag, den 9. Mai 1896, Mittags 12 Uhr, in dem Geschäfts- lokal der Kölnischen Rüd>versicherungs-Gesellschaft zu Köln, Breitestraße Nr. 161.

Daselbst können die Eintrittskarten und Stimm- zettel von Freitag, den 8, Mai cr., ab in den Geschäftéstunden in Empfang Je und die Bollmachten zur Vertretung abwesender Aktionäre niedergelegt werden.

Die Tagesorduuug umfaßt laut $ 32 des Statuts:

1) Bericht der Direktion und Bericht des Auf- sihtsraths über die Prüfung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1895.

2) Beschlußfassung über den Vorschlag des Auf- fihtsraths zur Verwendung des Reingewinns.

3) Wahl von drei Mitgliedern des Aufsichtsraths.

4) Wahl einer aus drei Aktionären bestehenden Kommission zur Nevision der Bilanz und Entlastung der Direktion auf Antrag des Aufsi<htsraths.

Kölu, den 20. April 1896. Der- Aufsichtsrath. Rob. Heuser, Vorsitzender.

(5296 Meckl, Straßeu-Eisenbahnu- Actien-Gesellschaft, 4 4 (nidt

Verichtigung. Die auf $% = 5 6) pro Aktie festgeseßte Dividende pro 1895 wird bei der Berliner Commerzbauk, Berliu 3W., Kochstraße 9, sowie im Bureau unserer Gesell-

Die Direktion. Heinemaun. Grünwald.

ÄActiva.

Kommandit - Gesellschaft Dreysus - Lan & C2. in Mülhausen i/6l, Bilanz am 31. Dezember 1895.

Passiva,

R

M S 1 031 836/59 502 134/80

788 984/48 608 774/46 2 931 7301/33

Gewinn- und

Immobilien und Mobilien .. Kassa, Wechsel und Effekten . . .. Baumwolle, Garne und Betriebs- materialien

Debitoren

Soll.

Verlust-Konto.

Aktien-Kapital

Kreditoren

Reserve-Fonds

Dispositions- Fonds

Gewinn- unv Verlust-Konto . . ..

M 960 000 2

1 674 89469 13 879/90 16 971%

265 985131 Daa

2 931 730/33 Haben,

“k d

2 150 045/21 265 985/31 2 416 030/52

Mülhausen i. Els, den 17. April 1896.

Nohbe ee und Fabrikations-

[5327] Debet.

Maaren-Konto

M 2 416 030

| 2 416 030/52

—ER

Küsten-Dampfschisfahrts-Gesellschaft in Lübect.

Gewiun- und Verlust-Konto 1895,

Credit.

Livadia | Lubeca

Total |}

An #MA S M S Bilanz-Konto: Verlust bis ultimo 1894 . Konto für Hafenabgaben : Exped. Pommern Exped. Dänemark . . . Gagen-Konto Kostgeld-Konto Kohlen-Konto Konto für Unterhaltung Schiff und Maschine . Assekuranz-Konto . ... Konto für diverse Auslagen Zinsen-Konto Konto des Dampfers „Lu- Ca Werth laut Buch A 96 000,— ab Zahlung von S. Mathieu, Oen «A M. 66 895, zu b. Verkauf |

entstandene 2 028,17 68 923/17

M S 24 186/75

68 923/17

o Per Frachten-Konto: Exped. Pommern Exped. Däne- Ma Jrregul. Fahrten Bilanz-Konto: Belt C,

9 810/68 9 134/18 8 503/86 3 794/30 8 302/99

4 154 4} 9 953/34

1 993/59 1230/45

So e 1 47 35473] 70 746!23 Debitores.

142 28771 Bilauz ultimo Dezember 1895.

Creditor'es,

Livadia

a

142 28771

| j | | | l

Konto des Dampfers „Livadia“ Borschuß- und Spar-Verein in Lübe> . Havarie Lubecca-Eugenie: gezahlter Kostenvors{uß Gewinn- und Verlust-Konto: Verlust am 1. Januar 18925 4 24 186,75 Abschreibung „Lubeca“ .…. 70 746,23]

6 94 932,98 ab Gewinn Dampfer „Livadia“ pro 1895 3123,61

98 000|—

Ä Konto der Aktionäre . ade & Co, LUbeA .

7 500/— J. A. Su>au, Lübe>, . .

Lübee>, den 31. Dezember 1895.

[5237]

Activa. Bilauz ver S1.

M. A 150 000 6 99783 531/54

l j

Küsften-Dampfschiffahrts-Gesellschaft in Lübe. Der Vorstand.

Deutsche Grundschuld-Vank in Berlin.

Dezember 1895.

P assiva,

M s 1 634 221/39 83 987 596/55

930 873/40

8 838 29777

105 948 787/43 195 90971

91 991/02 19 906/80

Kassenbestand

Eigene Effekten

Wechselbestand

Guthaben bei Bankfirmen x. . .

Anlage im Hypotheken- und Grund- \{uld-Geschäft

Grundbesitz

Vorrätbige und gestempelte Pfand- brief-Formulare

Mobiliar

LE125 847 584/07 - Debet.

Gewinn- und

Aktien-Kapital

Reservefonds

Spezial-Reservefonts

Pfandbrief- Umlauf

Berlooste Pfandbriefe

Noch einzulösende Pfandbrief- Kupons

Antheilige Pfandbrief - Zinsen per 1, April 1896

Noch einzulösende Dividendenscheinc

Diverse Kreditoren

Noch zu verzahlende Hypotheken .

Reingewinn

Verluft-Konto.

10 000 000/— 855 75482 200 000/—

97 767 800/—

1 475 400 872 45976

| 435 300% 6 3 559 847/60 4 967 9077! 713 0490! 125 847 58407 Credit.

M S 3 802 3490:

Pfandbrief-Zinsen 250 96982

Geschäftsunkosten

31 704 9 380 14 138

96 5071: 2211 713 049

4 920 310

Staats-, Kommunal- u. Gewerbesteuer

Gourtage

Insertionskosten

Pfandbriefftempel- und Anfertigungs- kosten

Abschreibung auf Mobiliar

Reingewinn

Sanden.

der Bank überein, Berlin, den 6. März 1896.

Hypotheken- und Grundshuld-Zinsen . Zinsen, Provision und Pfandbrief-Agio

L. Nauwerk, ktien-Gesellschaft. [5238]

Direktor der Bedil@en Feuer-Versicherungs-

Deutsche Grundschuld- Vank.

Die für das Jahr 1895 mit 7 Prvzent festgeseßte Dividende wird gegen Einlieferung des Dividenden- \cheines pro 1895 mit

A. 70,— für die alten Aktien, k. 35,— für die neuen Aktien pro !/, Jahr

von heute ab an unserer Kasse sowie bei allen Pfandbrief-Verkaufsstellen (utgetat. Berlin, den 18. April 1896. Die Direktiou. Sanden. Schmidt.

Der Vorstand. Der Aufsichtsrath.

schaft hierselbst, Ottostraße 22, ausgezahlt.

Die Direktion.

Schmidt.

C. F eyer, Kaiserlicher Nehnungs-Rath [5271]

Colonia.

bisheriger. General-Inspektor

um Direktor-Stellvertreter, der randshaden-Bureaus

unser Kassierer Herr

Prokuristen ernannt worden sind. Köln, den 18, April 1896.

ie ektion. Thiele.

Herr Victor Darin, rsteher unst

err Joseph Goerris eri Wcrmel8tirde! s

M d 4 254 846 d 665 4648

| j

4 920 310

Die vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlusl-Konto stimmen mit den Büch!

a V;

mam

Kölnische Feuer-Versicherungs-Gesel(sh1

Fn Gemäßheit des $ 49 unseres Statuts brin wir hiermit zur öffentlichen Kenntniß, daß

u

Kölni Feuer-Versicherungs-Geselschaft Colonis

zum Deutschen Reichs-A

M 9D.

Vierte Beilage nzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 21. April

i, UntersuWungs8-Sagen.

2. mul ote, Zustellungen u. dergl.

3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. N Verpachtungen, Verdingungen 2. 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren.

Ea S L S R E T

Oeffentlicher Nnzeiger.

Ba

10. Verschiedene

| 1896.

em wr ti RA mr A Kommandit-Gesells ftert auf Aktien u. Attien-Ge;:9\S.

—————————

nk-Ausweise. ekanntmahungen.

6, 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsen{schaften. N Niederlaffung 2c. von Relbidanmng E

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Altien-Gesellsh.

(23) VBoun-BVeueler Fähr-Actien-Gesellschaft,

Doutterstag, den 7. Mai, j Nachmittags 5 Uhr, findet eine

aufterordentli<he Generalversammlnug im Geschäftslokale Nheinwerft ftatt. Einzigex Punkt der Tagesordnung : Vertrag der Stadt Bonn mit der Bonn-Beueler Fähr - Actien - Gesellshaft behufs Abtretung der Gerechtsame an die Stadt.

[5226] i Meißner Ofen- und Porzellanfabrik (vorm, C. Teichert) În Meißen. Bilanz per 31. Dezember 1895.

Activa. M e Grundftü>-Konto 123 676/96 Gebäude-Konto 476 999 Brennöfen-Konto 24 826 Maschinen-Konto 30 0605: Modelle- Konto 35 144 Utensilien-Konto 5 962 Komtor-Utensilien-Konto. . 389

ferde- und Geschirr-Konto . 4 283 bonsha<t Löthain 1 Thongrube Klostergrab . . 97 Debitoren des Konto-Korrents .| 606 413 e ORES Chemniß 5 465 aterialien-Kouto 72 013 Waaren-Konto 530 226 Effekten-Konto 1589: Reservefonds - Effekten - Konto (Kurswerth 4 6490.60). .. 6 396 Wechsel. Konto 28 6626 25 590 5 4678

Kassa-Konto | 1 983 268|:

S V-V 0-0. 9A Q T E.:P W

Transitorishes Konto

P aASSiYaæ. Aktien-Kapital-Konto . . . « « Pupotbelen- Konto I

750 000 300 000 240 000 75 0CO0 362 844/25 96 509: 13 910/58 A SOE

ypotheken-Konto II Reservefonds-Konto . . .. Kreditoren des Konto-Korrents . Spezial-Reservefonds-Konto Unterstüzungsfonds-Konto . . . Accept-Konto : : | Balhenban-Kouta

Gewinn- und Verlust-Konto

2 ,

- E

480

115 424/20 1983 268/37 Gewinn- und Verlust-Konto.

: Debet. M Hulen-Konto 38 688 8 erwaltungs-Unkosten-Konto . 82 952/45 Krankenkasse, JInvaliditäts- und Alteróversicherung, sowie UnfalU- versicherung Ausstellung in Tepliß , ,,

rege Souto Ur Abschreibungen auf: Grundftü>ke . , e M 4 876.57 Gebäude “LCODDES Brennöfen 5 780.38 Maschinen 8 657.27 Modelle 7317.29 Utensilien 1343.46 Komtor-Utensilien . 117.27 Ferde und Geschirre 1427.62 ongrubeKlostergrab 32.56 usgrundft.Chemniß 1477,72 onto - Korrent -Konto M 6697.83

Pen 799.81 „. 7497.64 An Bilanz-Konto: Reingewinn. zu vertbeilen auf: Tantième-Konto . , 4, 18 467.86 Dividenden-Konto . , 75 000.— Unterftüßzungsfonds- Konto 5 000.

-=- Ce Á LUTLTA

8 927/66 202/80

Kommisf- 55 579 115 424

16 956.34 A 115 424.20

302 074/60 _ Creaît. R

Per Fabrikations-Konto: Bruttogewinn der Fabrikation | 8301 735/31 « Mietherträge-Konto 4221 » Effekten-Konto 104/50 » Konto zweifelhafter Außenstände 192/58

302 074/60

Vorstehende Bilanz wurde in der heute abge- haltenen 24, ordentlichen Generalversammlung L nehmigt, und es ersolgt die Auszahlung der auf f /o_ festgestellten Dividende gegen Einlieferung G Dividendenscheins Nr. 24 mit 4 30.— pro

Mette u

en . m. Bassenge « in

Drest ug fsfenge «& Co. i

SIERn Es K Co, und Grnfst Heydemaun

Meißen, den 18. April 1896.

Die Direktion.

C. Schuster.

} in Meißen.

{5308]

Leilhter - Geselishast zu Hamburg.

Vilauz per ultimo Dezember 1895,

Activa, M S Caêco - Kontcn von Leichter Pudel, Correspondent, Börsenhalle, Este,

Lühe, Hermann, Elisabeth, Garten- | laube, Amtsblatt, Reform, Handtels3- |, blatt, Scwalk, Ulk, Johann, Ver- einsblatt, Weser-Ztg., Nachrichten, Chronik, Daheim, Bremer Courier, Rundschau, Prima, Secunda, Tertia, Quarta, Quinta, Sexta, Caecilie Buchwerth von 32 Leichteen A

, 1. Januar 1895 785 570.— Zugang in 1895 f. 2 Leiter 9 137.92

794 707.92 Abschreibung ... 51207.,92 713 500.— Erlös f. verkaufte 4 Leichter 33 228.10 710 271.90 Verlust a. verkaufte Leichter 771.90 Buchwerth der 28 Leichter | Dampfer Telegraph, Telcphoa, Blitz, Buchwerth von 4 Dawpfern 1. Ja- nuar 1895 M 260 975.—

Abschreibung . . . 23 250.— 5 37 O Erlôs für Dampfer Post 34 300.— | 203 429.— Verlust auf verk. Dampfer 5 080.— Leichter-Neubau-Konto Schrauben-Konto . . Abschreibung .

198 345 50 857

5928/2 10 736 Bank-Konto R 44 552 Kassa-Konto 91 Deposito-Konto 50 000 Mobiliar-Konto 500 Diverse Debitores 59 3316 Gewinn- und Verlust-Konto 35 299.95 E

Verluft 1895 , 22 087.05 1181 883/02

P asgSsiva. f 10007 1

Kapital-Konto v00\—

Prioritäten-Konto. . . M58 250.— 1895 zurüd>bezahßlt e 56-250

Maleibe-NonO e S W Diverse Krecditoro8 B 159 000|—

P 3188302 Ñ E M a

inn

1 15! oos + 999juZ2

Hamburg, den 31. Dezerber 1895. Séhty ute L OMLMS: ry L ens. ichard H Ï E. Th. Lind. Wi O Rleeileee A C. 6 Tel And . C. Brams1sö1w. e î N E be und ri@tig bafiiddu MOENS G. D. Herwig, beeidigter Bücherrevisor.

[5309]

Leithter - Gesellschaft zu Hauiburg. In der am 15. d. M. stattgehabten General-

versammlung wurde Herr M. Berendt ¡um Mitglied

“Qr Gs d P at e

Du aßmänneru des uffi

für ein ferneres Jahr die G Ee O . A. Jantzen und

I. A. Lamm

wiedergewählt, Der Auffichtsrath. Henry Lütgens, Vorsitzender.

20] Cerele soeîal, : Vilanz am 21, Dezember 1895,

Activa, Immobilien-Konto Kassa-Konto Banque de Mulhouse-ßRonto . .. Sgnneen-Kouto B igationen der Bodencredit-Gesell- schaft für E. L. | Schuldforderungen

E T4 190 000|— 138/20 742/40 2 512

3 072/80 860) 197 326/12

P assiva.

1100/0 Tantième an den Aal 109% Tantième an den Vorstand und

[5231] Activa.

Bilanz pex 31. Dezember 1895,

Passiva

Liegenshasten und Wasseranlage Maschinen und innere Einrichtungen . Elektrizitätswerk Lauffen-Heilbronn . Mobilien, Materialien und Vorräthe Debitoren (Nach Abzug. der Kreditoren) Kassa und Wechsel »

Soll.

t, P 1496 505/44 433 064/60 483 119/94 269 754/38 57 510/26 23 N

2 763 791 24 Gewinn- und Verinst-Konto per $1. Dezember 1895.

Aktien-Kapital-Konto i Hypotheken- und Darlehen-Konto . . Dividenden-Konto:

nicht erhobene Dividende Reservefonds-Konto Ger ino n Be R E Gewinn- u. Verlust-Konto: Reingewinn

An Betriebs- und allg. Unkoften . . Steuern und Versicherungen . . Abschreibungen » Unterbilanz des Elektrizitätswerks Neingewtún

M A 432 269/36 14 313 89 42 700 40 28040

139 485/34

629 049/39

604 466 40

M S 2 000 000|— 66

18 30612 149312 139 485134

P S M D GS E U, : IZUIE. M

Habeu.

Per Fabrikations-Konto: Uebers{<uß . diverse Ertrags-Konti Zinsen-Konti: Vergütung des Elektriziiäts- “werks für Kapitalzinsen und Wasserkraft s Gewinn-Vortrag aus 1894. . .

„, Lauffen a. Neear, den 31. Dezember 1895, Wirttemb. Portland-Cemeunt-Werk zu Lauffen a. Ne>ar.

Die Direktion. G. Grauer.

B. Feineis,

füx den Auffichtsrath : Der Vorsigende: Ad. Heermann.

M. 999 2953 7 033

32 808

29 954/31 629 049/39

2 763 791/24

98 31

[5236] Activa.

Fabrik-Gebäude, exkl. Grund und

Boden ca. 49/9 Abschreib. . 46 29 843.90 Extra-Abschreib. . 12 000.— Wohnhäuser, inkl. Grund und Boden ca. 1%, Abschreibung Grund “und Boden der Fabrik . . Cisen* ghn-Terrain (enteignet) . Œis- nbahn-Anlage E ce. 39/0 Abschreibung 6. 1820.— Extra- Abschreibung 2000.— | Maschinen, Äbparaie, Utensilien l und tedatscbe Arlagen . Lf ca. 59/9 Abschreib. . A 30 714.92 Extra-Abijchreib. . „12 000.— Bibliothek ferde und Wagen i: ertige und halbfertige Waaren, Rohmaterialien und Betriebs-

B (rariay ert alons, Körbe, Fässer, Säe 24. Kasse, Saceben f 2A Wechsel abzüglich Digekont interlegte Konsols orausbezahlte Prämien . Diverse Schuldner

Debet.

Handlungsunkosten Provisionen an Agenten

i Sie D pa nterslüßungen und Pensionen Feuer-, Unfall- ; Pgenings -VBrämtien, tTassen-Beiträge Zinsen, Sconto 2c.

Abschreibungen : ca. 49% auf Fabrik. Gebäude ca. 5 9% auf ca. 3% u Eisenbahn-Anl,

age ca: 1% auf Wohnhäuser .

Der Reingewinn beträgt davon:

9 9/0 zum Erneuerungsfond 4 9/9 Dividende

werden wie folgt vertheilt : dtsrath , .

die Beamten

2 9/0 Superdividende . . ..

746 343

are Ene N P D L, ur

613 41492

Gewinn-

Einkommen-, Gewerbe- und Kommunal-

und Haftpflicht - Ver- sowie Kranken-

aschinen, Apparate x... ,

T O S

Bilanz.

P assiva.

M E W 41 843/90

|

96 856 956|—

61 590|— 3 890|—

42 714/92

| [2

M

13 376 19 777

und Verlust-Rechnung.

41 202/50 11 935/84 14 057/70

f 11679 16 8819/34

Ä M | Aktien-Kapital Diverse Gläubiger Nießbrau<hsvermögen) Reservefond Erneuerungéfond

Zugang 99/0 « | Dispositionsfond

Zugang. . - Delkrederefond

Dividende 6 9/0

570 700|— 900|—

13 500|—

|

382 804/74 18 000|—

und die Beamten

10 ZE d 37 705/35 2 100|—

1 797|14 188 297/89

995 458/51

(inkl.

G 48 295.89 7 538 35

M 73 776.67 4 382.82

Á 25 223.04 Zugang . . 1 0009.—

Tantième von 79 228.52 109/6 an den Aufsichtsrath 109% an den Vorstand

A 1 600 000

78 159

26 223 96 00

7 922/89

|

263 396 04 160 008!

|

79228

| |

|

2 295 458/51

A A Vorläufiger Gewinn

| an abgetretener Kiesgrube Cas Vorläufiger Gewinn

an abgetretener Gartenflähe . . Miethe, Pacht, Ufer- G L E Bruttogewinn aus der Fabrikation ,

| S 1391 120 848/34

30 714 1890 9596|

29 843/90

| 92

7 538 64 000 7 922

7 922 32 000

Aktien-Konto 475 Aktien à M 400.— Dividenden-Konto, unerhobene Divi- denden

Reserve-Konto, Saldo. .. Gewoinn- und Verlust - Konto, Ueber-

190 090/—

330|— 3 739/72

Extra-Abschreibung auf Fabrik-Gebäude . Extra - Abschreibung auf Masinen, Apparate 2c.

Extra - Abschreibung

Anlage

12 000 12 000

An Reserve-Konto 5 9/9 auf 46 3256.40 Dividenden-Konto auf 475 Aktien . . Abschreibung auf Abonnenten-Konto .

Saldo laut Bilanz . .

trag des Saldo des Miethzins-Kto. 3 256/40

197 326 Gewinn- uud Verluft-Konto.

———

M. 162 2 850 243

T 256/40 T2566

3 256

Wa t bescheinigt : Mülhausen, ara i lt 396.

Ueberweisung an den Delkrederefond . , Ueberweisung an den Dispositionsfond

Genehmigt. Sc<<h?nebe>, den 2A März 1896.

8 Der Schrift- und : E E Gmile Kafsenführer

une Wilh. Krug, Vorsitzender.

2 000!- 1000 4 382

184 253| 150 766

150 766

321 187)

Î

b 6 816/72

Schönebe>, den 31, Dezember 1895.

vor (Eman: Actien-Gesellschaft

H. Wedekind.

Der Auffichtsrat v R U Rg ge è A. L E sche Fabrik

. i t Mey

Otto Sch

335 020.

abrik in önebe>. eee

Die vorstehende Bilanz nebs Gewinn- un f C ift von mir geprüft und Cen Des

ir fo Büchern der Gesellschaft überein! M Ongedre en 21. März 1 ey,

aufend revidierten, ereinstfmmen

dtlih vereib er Bücherrenifen Aus Matdebue g eter Bücherrevisor

g rien mend bef f

_...

55 834/24

49

04

D