1896 / 96 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beschlußfafsung über die event. Wahl eines anderen | dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, kleine Stein- | Treuen wird nach erfolgter Abhaltung des Shluß, walters, sowie über die Bestellung eines Gläu- | straße 7, Zimmer Nr. 31, anberaumt. termins hierdur< aufgehoben. eo E ia Í d i itienb Falls über die in eie a. S., den 14. April 1896. Treuen, den 16. April 1896. D örsen-Beilage

fters ristian August Robert Gumprecht in Leipzi - Neustadt, Eisenbahnstr. 57 Ge äfts- | $ 120 der tete bezeichneten Gegenstände Gr oße, Kanzlei-Rath, Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht. i | L I R a eel 1e "Vert | 10 Mae ften; Bet 1998, Vormitiags | des Königen Üntageilis Abbelung Ver, | Befannt gema icd ten Bette; zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. r R L S E Y

s eter den Nachlaß des Zimmermei

ße 11 das Konkursv öffnet worden. Ver- | Montag, den 15, Juni 1896, Vormittags | [5355] _ Konkursverfahren. 411 ub Herr MedtiaeniE De Pie Rhe Wahl: 10 Uhr, 9 B In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | [5379] Konkursverfahren.

termin am S. Mai 1896, Vormittags 11A Uhr. |- Wandsbek, den 18. April 1896. Kaufmanns Hermanu Disselhorst (früher Marx | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Berlin, Mittwoch, den 22. April pam pat Q r 93. Mai 1896 Prüfungs / n Et Qt É s L ri B ETS E zur sun a Tui s e Krusciwig Nachfolger, Ju: G h, P in am 4. Juni 1896, Vormittags 1A Uhr. eröffen : Haltermann, uar, nachträg angemeldeten Forderungen Termin auf | haber rau ga Trebsdorff in Ze ; i PVreuß. Kons, Anl. 15000-—- L50LL06 s St.-Anl. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 08 90. Mai Montag, den 11. Mai 1896, Mittags | zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwa E Berliner Börse vom 22. April 1896. vi do. En ? ZOOA A 1065 30G N Ant 1896. [5345] Konkursverfahreu. L117 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das S [uß- do, bo. do. 1.4.10/5000-—150]39,75 bz S<hôneb, G.-A. 91/4 Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheilung 111, | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Karl | selbst, Zimmer 126, anberaumt. verzeihniß der bei der Vertheilung zu berü>sihtigen- Amtlich fesigestiellte Kurse do. do, ult. April 99,808 Spand. St.-A. 91 am 20. April 1396, Krause zu Weißenfels ist heute, Mittags 124 Uhr, | Hannover, den 17. April 1896. den Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläu: i do. St.-Shulbsch. 1.7 13000—75 i¡101,00B do. “do: 1895/2 Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : das Konkursverfahren eröffnet und der offene Arrest Königliches Amtsgericht. 1V. biger über die niht verwerthbaren Vermögenöstü>e Umrehnungs-Sähte. HOder-Deichb-Obk. 3000—300|—,— Stettin do. 89/32 Sekr. Be>. erlassen. Konkursverwalter: Kaufmann Otto lande der Schlußtermin auf den 21. Mai 1896, 1 Franf = 0,80 & 1 Lira = 0,80 #& 1 Lei = 0,80 & | Aachener St.A. 93 .10/5000-—500|—,— do, do. 1894 hier. Anmeldefrist bis zum 12. Juni 1896. Anzeige- | (4660) Konkursverfahren. Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- L A F r L s 200 Zulb. | Fit St.A.87.89 : 15000-—500] —- Teltower Kr -Anl, [5342 Bekanntmachung. frist bis zum 14. Mai 1896. Erste Gläubiger- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 5, bestimmt, wozu ad, W. ‘= 13,00 #& 1 Gulb. holl, W. D 1,70 6 X ) do. de. 1894 .10 |5000-—500]101 49 bz; G YReima: er St.-A.|32 Ueber das Vermögen des Gastwirths Franz | versammlung am 15. Mai 1896, Vormittags | Klempnermeisters Friedrich Wilhelm Robert | die Betheiligten hiermit vorgeladen werden. Das =- 1,60 #6 1 Krone = 1,126 # 1 Rubel = 3,20 Augsb. de. y. 18889 .10/2000— 1008 ,—- Westf. Prov.-A.11|: Kreisel aus Bierdzan is am 18. April 1896, | 9# Uhr. Prfunasterinin am 26, Juni 1896, | Winkler in Köuigsbrück ist infolge eines von | Schlußverzeichniß und die Schlußre<hnung nebst 4,00 & 1 Dollar =- 4,25 # 1 Livre Sterling = 20,0 Barmer St-Anl. ./5000—500][102,00bz Westpr. Brov.Anl.|: Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Ver- | Vormittags 11} Uhr. dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem | den Belägen wird auf der Gerichts\<hreiberet 1 zur Wesel, Bank-Dizt. S. konv. 5000—50C/102,00 bz Wiesbad, St Ank. walter : Kaufmann Paul Baranek zu Oppeln. Weißenfels, den 18. April 1896. Zwangsvergleihe Vergleichstermin auf den 2, Mai | Einsicht für die Betheiligten ausgelegt. Amsterdam,Rott.| 100 fl. |3 T. S Berl. Stadt-Obt. .15000-—75 1102,00 bz Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Mai Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. 1896, Vormittags ULA Uhr, vor dem König-| Zeitz, den 17. April 1896. do, : « «| 100 fl. (2M.f ® |—,— bo: vo, 1899 5000— 1001103 90 bz Vevines d. I. einshließlih. Frist zur Anmeldung der E E O E Königliches Amtsgericht. Grüssel GAiswp. n 4 I 1424 B Breslau St.-A. 80 5000—200/102,00G do. ; Sai : ren. nigsbrü>, den 17. Apri i; S E erd 0, «A 40. R do. do, 1891 5000—200[102,00G do. Konkursforderungen bis zum 1. Juni 1896. Erste | [5375] Konkursverfah Aktuar Hedrich, [6357] Sftandin, Pläße .| 100 Kr. Brouberger do. 95 1000—100[102,25G do.

Gläubigerversammlung den 12. Mai 1896, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des i; 4 edr Koukursverfahren. 2 Me T0De 0A 0s Vormittags 10 Uhr, und allgemeine üfungs- | Zimmermeisters Harro Claussen in Ottensen, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kopenhagen . . .| 100 Kr. |8 T. @Sassel Stadt-Anl. ./2000—-200[101,90bz G Dos 6 RCUE ¿le g h g r Prüfungs- | 3 sters H ff} s Friedri<h Georg Freitag in London... . .| 1 L Charlottb, do. 20900—100/101,50G do. nete l do. do, 18389 2000—100!103,50 6; G Landscftl. Zentral do.

. i » ; ; [gt ° A N: Kaufmanus termin den 9, Juni 1896, Vormittags 10 Uhr, | Ärnoldstraße Nr. 48 11, wird nah erfolgter Ab [5351] Konkur8verfahren. Sultan, alten Maiabete L S A 1 M do. do. 2000—100/[102,00& do. Krefelder do.

Di ins hierd a ben. E Tot M Evtei n 18, April 1896 R ven 1E Mori 1806 40, Ron In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Freitag daselbft, wird, nahdem der in dem Ver- Lissab, 1. Oporto 1 Milreis | Kavdt Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. des Kaufmanns Hermann Zoellner in Firma | gleihstermine vom 14. März 1896 angenommene d 1 Milreis Deffauer %d9.91 Dortmd. do.93.95 Dresdner do. 1893

do. Burghardt, t i G0 es t iali ichts. 5 idt : e>, als Gerichtsschreiber. H, Zoellner zu Königs- Wusterhausen ist in- | Zwangsvergleih dur re<tskräftigen Beschluß vom Madrib u. Barc.| 100 Pes. 14T. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts E M D aN T De, als Gere folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | nämlichen Tage bestätigt ist, hiedurh aufgehoben. do. do, | 100 Pe!. 2 Borschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- | Zwi>au, den 16. April 1896. h New-York... .| 100 Düsseldorfer 1876 do. do. 1888/2 do, bo, 1890

3000—200|—,— Pammoeeiite - - [84] vers.|3000--30 3000—200195,75B fien-Nafjau . .4 | 1.4.10/3000—30 1009--100/103,70 bz do. Do ./3000—-30 1009—800|—,— Kur- u. Neumärk.|4 | 1.4.10/3600-—30 102006 Do Do: ./3000—30 2009—-2001101 30G Lauenburger . . „j4 | 1.1.7 (3000—30 2000—20(1101,80G | Pommerse .. .|4 | 1.4.10/8000—20 5000—200]—,— do. T d. 3000-30 1000—20|—,— .10/3000—30 5000—20C(/97,40G ./3000—-3C 3000—2(x [102,00B .10/3000—30 2000-26 |:01,90G o. L .18000—30 [102,20 bz riefe. Í Rhein, u. Weftfäl. .10/3000—-30 [105,50 bz 3000—15(4122,00 bz do. do. <.3000—30 [102 30 bz 3000—30C{117,60G Sise 1 3000-30 11095.30G 3000-—150[114,106z Sl se .10/3000—30 1105,20G 3000—150/105,10 bz do. D ./8000—86 [102,40 bz 3000—150[102,40bz Schlsw.- Holstein. 3000—30 |!05,30G 3000—150 95,70B _do, do. 13000-—30 [102,25 bz 10009-150|—,— Badische Gisb.-A. d). /2000—200{104,50G 5000-——150/101,40 bz vo. Anl. 1892 u.94 2009—200/104 30G 2000---150/95,90 bz G Bayeris<e Anl. . ./2000-—200|i05,60G 3000—150/101,30G 90. St.-Gish.-Anl. 10000-200[105 50G 3000—150]101,30G Brschw. L. S. V1 5000—200t98 40G 3000—90|—,— Bremer Anl. 1885 5000—500[100,10G 3000—?7% 100,706; G do: 1887... 5000—500/100,30G 5000—100}95,50B do. 1888. 3000—75 1100/75 bz do. 1890 3000—79 |—,-- do. 1892... s 29,40bz G bo: 19003. 3 d T Srßhgl. Heff. Ob. 3000—75 1100,80G I, 3000—200/101,70G Hambrg.St.-Rnt. 9000—209/100,50G do. St.-Anl.86 5000—2001100,30bzG o. amort,87 3000—75 |—,— de. do, 91 3000—75 [101,506b¿B do. St.-Anl.93 3000-——75 ]99,90B Lüb. Staats-A. 95 3000—60 |—,— Med. EisbSchld. 3000—60 |—,— do. konf. Anl. 26 3000—15C[100,90bz do. do. 90-94 3000—15C Sidi St-A 68

A9 Cas ja w— C C S

Bn A ee O00 O

S E C5 e C5

I M

Gs

T5 S G Je U T U OS S E E n od E aue S E E

Mi LO- Wp t B t Dey M M m VOE— Sj U e By

-

I E Þ O La

. ca « L

L b J

I 3 2 EP C0 tian pf C5 pf

O èy--

_ 1

A Ra

L

_

25 Fr

r jan pad prak farm fam pru E T ura aaa: Jauk héoid: joriis: prak, Pie Pr des Pes dts G a M Wp . S v

J prt T prr fruaò puri para C o. D S S

S tg

.19000—200|—, ds. do. ¿ 5000—-200j—-,— Kur- u. Neumärk. [32 3000—--500/101,90G do. neue . 135 3000—200|103,50G do.

10000 -200|—, Ostpreußische 2000—500|—, do. s 2000-—500 PommersGe . , .|3à 2000—500 do. 4 5000—200|—,— bo. Landschaft! |3 }/1600—200H01,90G do. Land.-Krx. 3000—200|—,— do. do. 1000-—200|—,— Posensche

5000— 100] —,— do. 1000-—-200j—,— do. Zer. C. 2000—-200|—,— Sächsische ...…. 2000-—-200|—,— d9. O 2000-—000|—,— bo. landschaftl. 0/100911.500/102,90G Schlef. altlanbs<z.|3 0:2000—-5001102,00S do. do. |4 0 2000-—500{162,00G do. landsch. neue 0 2000—50- 152,00G do. do. do.

¿ 2000-—200/102,10G do. lds. Lt. A.| 2000—500|97 80G do. do. Lt. À. ./95000—100}102,50G do. do. Lt. C. 5000—100[—-,— do. do. Lt, C. 2000-——200] —-,-— do. do. Lk. D. 2000—-200|-—,—- do. do, Lk. D. 2000—200|—,— do. do. Lt.A.C.D. 1000—200j101,80G S6. HIst.L.Kr 5000—20C{102,40B do. do, 3000—10C{101,90bz G do. do, 5000 - 200/102,25G Westfälische ... 5000— 10i02,00 bz G 29. 5009—100}—,— do. Les 9000—-2001102,20G Witpr.ritts{. 1B 2000-—- 200|-—,— d9. do, E 5000 —500/96,40G do. neulnd\>@.iT. 1000u,5091103,00bz do. land]. 1,

G .

v e . . . * . . . s . . . . S G dret gema Brn funk js feme CAO end fts CIT pr jr pur $4 Ra. jf jut

If U C5 N At C5 C5 Car V5 Go

L

r bub puri jam frei pra janz  jaenò jarmccis jmd para pas É jarant jrvaen Qs Me M .

oh

Qo Ge TS C En C55

S s «

D. M Q. bo. oen

_ a

5000—500[101,50bzG 5000—500[101,60G 5000—-500[102,25G 5000—500/103,00& 2000--200|—,— 5000—2001

.8 |2000—500/107,25G .5.11/5000—500/99,20B .11/5000—500[101,50G .10/5000—500/102/70bz 1.7 5000—500|102 90G 5000—200/98,20B 3000-——600[101,60B 3000—100[192/90bz 3000—100[102,90G ./5000—-100|—,— 1500-—75 [103 00G ./5000—500l8 90bz G ./2000—-75 [102,10G ./2000—75 [103,50G 3000—-300]-—,— ./2000—200|—,—

12 [46,00B 12 125,90B 300 [146 90bz 300 1155,75 60 [19750B 300 |[140/50B 300 Hs A 150 |[1365,70B

9 l 5 1560 1132 90B 5000—-60 1100,40G Q Q Ee 5000-—200/95,5068 | Osbenbarg, oofe 20 [13195

. . oma funk por fenenò rc demad jc ema jens porends uen frank pem par p rc Park . .

p r -dbr O Mom N De M t) D ms pureek jun, jene percck jun pem jenes venn L 4

Das C0 C5 5 US C5 E . a“ As * * - - * . . . p r

e

a C -

R? A ins Y bk A TO A brs fre

S Das E E E D R E E, O O E E, R N O R EVE R, O T R R E CIE QIS «de

[ee

S O L h DO O dO CO O E S E E

bmi pur M Dp -

N 0 Go D O Co 50 C5 o

jÈ> ba J jer eral prnn fomek 4] pnerk jraumi

brer jor ed fund soren Pureh pur erm fers jaemd, jreck at:

A rab i

«Eo

Iaark part. fri duant prt farm pre jem “pmk jun part. jera À por uard proc Punk unk are d Jae prret Penad far gnd þ ® 7E ‘Diet E: G R t 0e V E E

R

I Lp J M Mg t enm e D

pri T

9000— 100 100,50G Säch, St.-A, 69 3000—100]—,— Sä]. St.-Rent. 9000—100/100,90G do, Ldw.Pfb. u.Kr. 3000—10C|—,— “vek 18 9000—-1001100,50G Wald.-Pyrmoni . 2 N A Württmb. 81—83 E 99,60G Ansb.-Gunz. 7.x. : D001 Augsburger 7fl.-L.|— E O Badi Pei 4 l 9000—200/99,40bz Bayer. räm.-A.|4 E Loo 101,80G Braunschrog.Loofe|— n 95 80G Cöln-Md, Pr.Sc<h|: j B 9001100 40G Deffau. St.Pr.A.|: 5000—-200/100,40G

Fan anns Hamburg. Loofe . 2009—200/100,40G Tebedon Loose . 134

5E fmd pen jam urnk jam jem brand pruch preis pm jr

T wt

I A A A ZA A DIDA A A A A DA G U U A A DADAZA

- 5H ———y——— p

* 1 bk 1m bd [n C5 C bi b Þ do fa Mim (fa Ci C35 Ca C0 G3 S Ta5 a R

co t _—-

O

É pet verd je pat LE pru pr A E | 1x a L r I s Ct | Die >A a a De “ILKFR L =AFI

A dert Q) preet tba G0 Via C0 Vas C5

O P Q bo (E C5

per ad Send c s

wt Jai sulaak: han Prie R Me Pen D: Des Dans Enns, Mera Jomk Pas Paal: dém, Jad Pet E D . . .

[5347] Konkurseröffnung. [5565] Bekanutmachuung. ; j 49. : / : 100 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann | Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß 19 av In eit Königliven Arcisaetibte U SMIGIGe AMGIeN@t. e L Sat ift G F Tr ewe 4h L De R a ari e er 00e selbst Artkds ant ; dg 100 Set, r. Stargard isstt am 18. April d. J., Nach- | im Konkurse über das Vermögen des Fabrikanten : ; s } s | Gubavet 100 mittags 5# Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | <irurgischer Juftrumente Ludwig Dittmeyer Königs S Gag 18. April 1896. Tarif- A. Bekanntmachungen N 18 B E e D worden. Konkursverwalter Rechtsanwalt Tomaschke | dahier eröffnete Konkursverfahren nah Genehmi- Gerichts\creiber des Köni lichen Amtsgerichts ? Wien, sft. Wöhr.| 100 f. Erf t S s “8 in Pr. Stargard. Offener Arrest mit Anzeigefrist | gung der Schlußrehnung und Abhaltung des S<hluß- Es Ld g : der deutschen Eisenbahnen. / E l O Essener | F : bis zum 13. Mai d. J. Erste Gläubigerversammlung termins aufgehoben. r a6 [5353] Konkursverfahren. [5463] S4weilz. Pläke .| 100 Frks. Da leid M L: am 16, An d. ee E IRIE t Uhr. Q G A : lien A ts j t Das Konkursverfahren über das Vermögen des Am 1 Mai d Œæ, wird der zwischen den Stationen do, do. 100 Frte, do, do. 1832 See Prüfune en j den 17, Anti d J ; ais A K. Sekretär: W ci Laa geridts. | Handelômanns Wilhelm Carl Albin Jacobi, | Charlottenburg und Grunewald neuerrihtete Halte- Italien, Pläge .| 100 Lire L ae Hildesh. do. 1895/3: Zormittags 91 Uhr, Zimmer Nr. E Me id i Lt, E L E dertoNen punkt „Eichkamp*“ für den Personenverkehr eröfnet Si p et: ; 1E 216.1064 Karlsr. St.-A, Wi f 96 er, wird nah erfolgter Abhaltu s e ; l . t, S. 216, do. do. 89/3 Pr. Stargard, den 18. April 1896. [5374] Konkursverfahren. termins hierdur< auf ehoben. S a Zei Entfernungen betragen : do, 1100 M. S. 214,20B Kieler a 89/35 A OILCUOr ett, ; Das Konkursverfahren über das Vermögen des Leipzig, den 18. April 1896. vfébed Eichkam. d Charlott Á A Warschau . , . ./100 R. S.|8 T |54 [216,00bz æölner do 94/35 A ete 2 NEMgliWen Amilpgericts. Kaufmanns Arno Krumpelt in Berlin, Urban- Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1 1, | s Grunewald. I Geld-Sorten, Vauknoten und Kupons Königêb, 9! ITI/3 E NSPN R ftraße 80, if infolge Schlußvertheilung nah Ab- } ekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Berlin, den 14. April 16 G S van S UURE Ms R au do. 1893/34 [5376] Vekauntmachung. haltung des Schlußtermins aufgehoben worden. ekr. Be >. Köui liche Eisenbahn-Direkti Münz-Dul (5 9,74bz [Gagl. Bukn, 1£/20,435G E 1825 31 k ea 8 Bas O P is vaaret Berlin, x 17, A rev L / gliche Sisenbahn-Direktiou. L EE ai Sd rod 2 Ls Liegniy do. 1892/37 ändlers Friedr olfmann in Querfurt i __ During, Gerichtsschreiber 5349 Konkursver : T Bovergê. ÞS1./20,42( Volländ. Noten ./169,00bz nf do. 1895|: am 20. April 1896, Nachmittags 124 Ubr, der | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. | 5891 entli lten At S Vieh veel A 1 ani in0d A Staatsbahn-Alt, M 29 Frfs, - St./16,265bz [Ftalien. Noten ./75,40bz E a ot 3 D verwalter t res vis berehelihten Kaufmann Anna Cohu, geb. | Damm-Kolberger Güterverkehr direkte Entfernungen Dollars} Et R Oct 2 fn 71008 1 70/006 do. do. 6 a. D. Ehricht in Querfurt. Frist zur Anmeldung [5372] Konkursverfahren. Glaser, in Liegnitz wird nah erfolgter Abhaltung | bezw. Frachtsäße für den Verkehr zwischen Station : So T O ET E e n-1000A 170 006. Mainzer do. 91/4 ber Konkursforderungen bis 1. Juni 189%. Erste | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Ober-Kauffung des Direktionsbezirks Breslau einer- do. pr. 600g f —, N d 100R 216 30 bz do. do. 88/34 Gläubigerversammlung: am 5. Mai 1896, Vor- Kaufmanns Max Trautmann (in Firma Traut- | Lieguitz, den 17. April 1896. seits und den Stationen der Alt-Damm- Kolberger | E S E it As il 120 do, do. 94/31 mittags 1A Uhr, Zimmer Nr. 14. Prüfungs- | mann & Müller) in Südende, Langestr. 22 (Ge- Königliches Amtsgericht. Eisenbahn andererseits in Kraft. Nähere Auskunft 4 do. 500 g|—— e er Mannheim do. 88/34 m A5. Juni 1896, Vormittags | s<äftslokal Berlin, Oranienstr. 58), is na er- , P T ertheilen die betheiligten Güter-Abfertigungsstelen Am if Noten : E M2 Mindener do. . 34 11 Uhr, Zimmer Nr. 14. Offener Arrest mit An- folgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Das Konkurêverfahren über das Vermögen des sowie das Auskunftsbureau hier, Bahnhof Alexander- : 1000. EOO R E Ostpreuß. Prv.-O.|32 zeigepflicht bis 1. Juni 1896. Berlin, den 18. April 1896. Kaufmanns August Wilhelm Reimherr in | ylag, : do. kleine/L.165G [S&weh. Not. 18086) | Pomm, Prov.-A.[31 E L L 2806, ¿p Denn, Gerichtsschreiber Firma Aug. Reimherr in Lübe> wird, nahdem | Berlin, den 16. April 1896. do. p.14. N.Y. 4,1725bG [Ruf Zollkupons 324,40G | olen. Prov.-Anl. |32 Geridjtöschreibet des Königlichen Amtsgerichts. | °8 Königlichen Amtsgerichts 11. Abtheilung 22. die Schlußvertheilung erfolgt ist, aufgehoben. Königliche Eisenbahn - Direktion, Belg. Noten 81,0063 | do. fleine/324 200G O E i L üibe>, den 15. Apri 9564 j ligten insfuß der Reich3bank: Wefel 3 °/-, Lomb, 314. 407, | 20- St.-Anl.1.u.[I1|34 —— [5422] Koukursverfahren, Das Amtégericht. Abth. 1V. 09964] | zuglei namens der Ren Berwalhungen. Zinsfuß der Reichsbank: Wehfel 3 */s, Lomb, 34 u. 40/e. | otsdam St-A 924

(O ad zx} J T} pak J pr O

wu

[5348] Bekanntmachuug. Das Konkursverfahren über das Vermögen des [5467] B T C BRIERZAST Fouds und Staats-Papiere. Negen3bg, St..Z.|3 Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters | Schuittwaareuhändlers, Gürtlers und Silber- | [5566] Bekanntmachung. Böhmisch Sächsischer Kohlenverkehr Hi. Z-T, Stü>e zu Rheinprov. Oblig. Andreas Johannseu zu Barmstedt ist am | arbeiters August Albin Böhm in Mulda ist, | Mit Befcluß des Kal. Amtsgerichts hier vom | Am 1. Mai dieses Jahres treten theilweise er- Dtsche R<s.-Anl.|4 | 1.,4.10/5000-——200[106,70bz do, do. |: 20. April 1896, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | nachdem: der in dem Vergleichstermine vom 5. März | Heutigen wurde das Konkursverfahren über das mäßigte Frachtsäße für den Kohlenverkehr zwischen do, do. heir 5000—200/105,40bz G do. L.IH-LF. i verfahren eröffnet. Verwalter : Rehtsanwalt Schulze | 1896 angenommene Zwangsvergleih durch “re<ts- | Vermögen des Vieh- und Hopfenhäudlers Adolf | Stationen der K. K. priv Aussig - Teplitzer Eisen- do. do. 3 |vers<./5090—-200]99 89G Do. do, 5000—-500197,75G Reutenbriefe. Obligatiouen Deutscher Kolouialgesclls<aften iu S. e an See bis it aden fh fien Mia 9. März 1896 bestätigt Gc ga E a. Aisch auf Antrag des | bahn und der K. K Sesterreiht/%en Staatäbäbnen do. ult. April 99,90 bz B Nixdorf, GSem.-A. ) 1000 u.500]—,— Dannoversde . . .|4 | 1.4.10|3000—30 [105,50 bz Dt.-Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 [1099-——300[109 00G klf. 3. Mai ), ebenso Anmeldefrist von Forderungen ,_ aufgehoben worden. jemeinshuldners eingestellt, na<hdem derselbe na ; j e j S Sh S T T E E R E c >- 77 Tz ie Vfandbr, 1—Y 41] 3006 Ÿ F, : bis 13. Mai 1896. Erste Gläubigerversammlung | Brand, den 20. April 1896. dem Ablauf der Anmeldefrist zu diesem Antrag die S Seite Se N alia Spremberg, | A ibe Fonds, V Son Be 10M + f 3 ‘500 E 2 a E | lia ais E D "a T7 io t E I) S7 O I und allgemeiner Prüfungstermin Mittwoch, den i Aktuar Schindler, ; j Zustimmung aller Konkursgläubiger, welche bis dahin andererseits in Kraft. i | Argentinishe5?/eGold-A.|uQ| fr. 3. | 1000-506 Pes. 159,75 bz G A at but Mea ey 500 £ 39/95 bz do. Liquid. Pfandbr. 4 [1618 1900—100 Rbt, P. a

20. Mai 1896, Vormittags 10 Uhr. Gerichts\<reiber beim Königlichen Amtsgericht. Forderungen angemeldet haben, beigebraht hat, und | Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten do. do, fleine|—| fr. Z. 100 Pef, 59,75G do, UN 15.1208] f A 199 £ E Bortugies. v. 88/89 440/0|fr.| „, 4960 u. 2030 4 [40'60G Rangzau, den 20. April 1896. Ee diese Gläubiger nah Veröffentlihung dieses Antrags Stationen. do. 44% do. innere | 406 A 40,60G i Hine, Aktuar, [5421] gegen folchen einen Widerspruch innerhalb der geseßz-- Dreóôden, am 15. April 1896 R bg Meine 4296 E als Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. Das - Konkursverfahren über das Vermögen des | lichen Frist von einer Woche nicht erhoben haben. Königliche General-Direktiou : do, 4f/a äußere v. 88 100 4: m 150 ffffl, &.197/60G R R Wirths Friedrih Dierks hierselbst ist nah er- | Neustadt a. Aisch, 20. April 1896. der Sächfischen Staatseisenbahnen, | do. do Gaz 500 Lire G, 191/25 bz Gl f. [5356] Konkursverfahren. folgter Abhaltung des Schlußtermins dur< Beschluß Der Gerchtsschreiber des K. Amtsgerichts: als geshäftsführende Verwaltung. do, do. 4 500 Lire E. 85,40 bz G : Ueber das Vermögen des Klempnermeisters | des Amtsgerichts von heute aufgehoben. Scnizlein, K. Sekretär. E do. do. lleine 4000 103,20B Hermann Klaus, Inhabers der Firma Heinrih | Bremen, den 18. April 1896. E E E 5E (5464] N Barlettaloose i.K.20.5.95 2000 M 103,49B lans hier, ist heute 44 Uhr Konkurs eröffnet. Der Gerichtsschreiber: Stede. [5350) Bekanntmachung. L Mitteldeutsher Verbands-Güterverkehr. Bosnische Landes - Anl. 400 „6 103,49 Verwalter: Rechtsanwalt Freysoldt hier. Offener CACER Oa In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Am 15. April d. Js. treten im Verkehr von z Bukarester Stadt-An!.84 4000 100,20B Arrest mit Anzeigefrist bis zum 14. k. Mts., An- | (5380] _ Konkursverfahren. : Schneidermeisters St, Szczepauiak zu Oftrowo | St. Ingbert, Station der Pfälzishen Eisenbahnen do. do. feine 490 A 100,20G Weefrist bis zum 14. F. Mts. einschließlich. Erste | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | ist Termin zur Abnahme der Schlußrechnung, zur | nach der Stationen Anklam, Greifswald, Wolgast; do, do, v, 1888 4000—400 e 1100,25B Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | offenen Handelsgesellschaft C. u. P. Voelkner | Erhebung von Einwendungen gegen das Shluß- | Stralsund und Stargard i. Pomm. direkte Aus- do do, leine 490 „6 100,25B termin: Sounabend, den 23, Mai 1896, | in Elbing wird, nahdem der in dem Vergleichs- | verzeichniß und zur Beschlußfassung über die nit nahme-Frachtsäße für Eisen und Stahl 2c. der do: do 4000—400 „« {100,20bz Ff. Vormittags 9 Uhr. termine vom 3. März 1896 angenommene Zwangs- | verwerthbaren Vermögenöstü>e auf den 16. Mai Spezialtarife 1 und Il in Kraft. j Buen Aires 5/oi 1.7.91 5000 L. G, 88 106: G Saalfeld, den 18. April 1896. vergleih dur „rechtskräftigen Beschluß von dem- 1896, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- Veber die Höhe der Frachtsäße und deren An- vor By: T do 1900 u. 500 £. E, [88,10b;G*® £ Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung 11. selben Tage beftätigt ist, hierdurh aufgehoben. lichen Amtsgerichte hierselb bestimmt. wendungsbedingungen geben die betheiligten Ab- : do. do. Gold-Anl, $8 5000—-2500 Fr. 188,10zG (gez.) Göôtting, i. V. Elbing, den 18. März 1896. Ostrowo, den 18. April 1896. fertigungsstellen nähere Auskunft. do. do. do. 1000 u. 509 Fr. 188,10bzG®Z Ausgefertigt: (L. 8.) Diller, Gerichtsschreiber. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Erfurt, den 3. April 1896. do. do. do. 5000—2509 Fr. 188,106; G a L I . . . ü A J [5579] KonlürEverfabeés [5346] Beschluß. Königliche Eisenbahn-Direktion, 20. do. do. 10900 u. 590 Fr. 188,19bzG

l D s c L L y sz 1.92 G 8 M N d gLERr#verfahren, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des 19, SAGIRIAEenDe Saline do Nan AD R I L f N E M8 ever das Bermögen der eingetragenen Firma | Lgudwirths Eduard Rübel von Oberweier ist | Kaufmanns Ernst Schaper in Roßlebeu wird [5465] I L. do d i,

La

D.

n . « aALMArL m

prani E funk furel bueà bren jo frank jam pmk jou pmk porn dumm pem E M E

s

Che

1 10 200f 120 |131,95bz 2009 —-200/103,40 bz Do Pt R 5000—200/95,50 bz S Y L ¿ 5000——200]103 40 bz bo: 1IL neue 5000—60 [95/50 bz Pappenhm. 7fl. D. 12 125,60G

d . . * S: d I t fet prt De Dk ret ft Drei Link Pun fink Dir Pank Junk fark Peri fr funk Fk Punk rk rk Fark Fans funk fi funk Luk rk Îant fra

1j 3 J J N RA A A J A

o G3 O C0 U S G O js Go 55

s

i =J b

e p Fs fe 2E DOMP brs de

Puh pes. pur .

L 2A paò O

i000 u. 500 Pef. 150,60bz G do. mit lauf. Kupon L, ton F 32,50 bz do, do. einesfr.

100 Pes. 5070G | do. t. K.15.12,93|— | fr. 3. 20 L -—,— 6 do. Tab.-Monop.-Anl. 44

1000 K _,— 20, mit Tauf. Kupon ir. 2, 20 $ 32 50 bz Haab-@rz, Pr.-A. ex. Anr. 24

500 £ 52,50 bz Hollänb, Siaats-Anleihe 12000—100 fl. I-—,— Röm. Anleihe I steuerfrei 4

100 £ 52,60 bz do, Komu.-Kred.-L. 100 #, —,— . do. 1I.-VIII. Gm. |4

20 L 52,75 bz Ftak. fteuerfr. Hyy.-Obl. 500 Lire 56,406:G Rum. Staats-Obl. fund. |5

100 Lire 26,70 bz 59, do. Nat.-Bk.-Pfdb. 500 Lire G. 92,75G do. do, ucittel|5

: 97,79 bz G bo. stfr. Nat.-BE.-PDfdE. 500 Lire P. 93,50G Ï do, kleines

2000—400 1009,20 bz G bo. 59/9 Rente (20/2 St.) 20000 n. 10000 Fr. 184,10B*® do. do. amort. |%

400 100,20bz G bo. do. feine 4000 v. 109 Fe. 184,10B j do, fleine/5

2000—400 « 1100,20bzG do. do. pr. ult. April 84283 ,90bz ; do. v.1892/5

400 M 100,20bzG do. do. neue : 85, 00bz é do, TTeine|5

4050—405 W# 192,70bzG do. amort. 59% TLI.IV. 500 Ltre P. —,—— é do. von 1893/5

5000—-500 „« 37,70 bz G Karlsbader Stadt - Anl. 1500—500 „4 103,90{z G , do. von 18394

1000—500 # 137,70bzG Kopenhagener do. 1800, 900, 309 „A 1100,00bzG L do. fleine|4

1000 £2 —_,— de, do. 1892 2250, 900, 459 1104,00bz ), do. von 1890/4 500 £ Lifsab. St.-Auk. 86 1, IL.

E 2000 4 71,30bzG é do. 100 £ 78,75 bz do, do. feine

400 71,30bzG k do. 20 £ 78,90 bz Lurxemb.Staats-Anl. v. 82

1900-100 # |—,— E 409 „é u. vielfa: 196,90G fkl.f. | Mailändexr Loose ... 45 Lire 39,25 bz L von 1894/4 1000—500 A 193,70bzG l

do. do, U 10 Lire 13,30 bz Nufi.-Gngk. Ank. v. 1822/5 1000—500 A 193,70bzG MexikanisGe Anleibe , 1000-——500 £ 195,80bz do, do, fleine|5 1000-—20 £ 92.25 bz; G do. E 100 £ 95,80 bz 00. do. von 1859/3 20400 M i do. eine

“et 20 £2 96,20B do. 7onf. Anl. von 1830/4 1000 105,00bzG . do. pr. ult. April

95,70bz do. do. do, 4 200—50 £ 108,90B kl.f. « do, 1890 1090—-500 £ 196,90B do. do. pr. ult. April s 4500—450 A 1103,25 bz do, 100er

1099 £ 96,00B do. inn. Anl. y. 1887 10000-—100 Rbl. P.|—,— 2000-—200 Kr. j110,00bz Fl.f. ¿: DO 20er

: AE TEà GOù,76 pa n T TEN 10000-——106 Rbl. |—.— 2000—200 Kr. 198,40G . do. pr. ult. April 95,75à,60ù,75 bz o. O (4 | —> Le Pavia 5000—200 Kr. |—,— do, Staats. Gisb.-Obl, 200—20 £ 87,00B do. Gold-Rente 1884/5 1000—-500 REI, |—,— 2000—50 Ke. 1100,10bz kL.f. do. do. kleine 20 £ 87,29B do. do. s 125 RNb[. —,— 100 fl. ,—- Moskauer Stadt-Anl. 86 1000—160 RbI. Y. 174 60G {Lf do. do. pr. ult. April A iu 1900—100 $ |—,— Neufczatel 10 Fr.-L. .. 10 Fr. 22,80 bz do. St.-Anl. v. 1389/4 | 3120-125 REI. G. |—,— 1000—20 # —,— New - Yorker Gold-Anl. 1099 u. 500 $ G. [111 50G do. do. .| 625-—125 RbL. G. |-— 1000 n.500 L |—,— Norwegisde HyyBE, Obl. 4500-—450 # |—,— do. do. 1890 Ir, Em.|4 k: 500—20 £ —,— 100 u. 20 £2 —,— da A 20400—10200 „á 198,00bzG do. do. 500—20 £ » Es —,— 0, do. eine 1000—20 f

et p

pr

L A

R M

- S s S m J J J J n] J prol prak jak prak jed jed zud 7

L E a A A Ar Els

S * * " - 10 16a H C0 S j

e 2D

D D juak pri E D A P bad jd pa. 1 F u

J N) Q bad pack OONMNMMNOSRE S

pas jere pad pak: dend pumak 2M . p

I T T N T | |

wr

o U E DS

O S

E: t TUOUO 0 ps pi fri femk

E A Es E L begin A drdihins guck M ° t e<

Sr D 7 < n n, ton nta ini Do! do dDO dDO Pak J J “J 2Y fu f

*

s D

e:

(G) P b Fi ft F i e

O f 6 Fr QH Ps

ets Dreb rande pre Prm jm pam j a . S>-A_-@

SSS

O1 A N I

pmk drmeà

Ln IL 148-111 & |—,— 10060 u. 100 L |—,—

625 bl. G. 102,99à103 bz 125 9 G. 1102,90à4103 bz

O C I I S I T

E E S

Mauttebacher Wirthschaftshandlung, Inhaber zur Prüfung der nachträgli< angemeldeten Forde- | nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben 6 ini + Döltberste R an g t T tingen Es Sa S E 5, Groß Querfurt, den E R 1896. ges De E E FeiRiGer rid E ies L « Us , L ' - Vormittags r, vor dem Groß- Königliches Amtsgericht. I. : orsBeint. j t Staats - Anl, ä E, 12 ful das R Ore enbfner: Der herzoglichen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. Simon. 1: Anil 1898 der abt R a ae Ent ne «Ea 1896 Maredvena iee ee L 9 qu k s “e Mus Ld Ettlingen, den 20. April 1896. E E 1E C 4 fernungen für die Station Kray Süd des Direktions- C riftiania Stadt - Anl. bis T 0 Ju i 1896 b ; 2 e erungen fin : E S : [5580] Konkursverfahren. bezirks Essen und für die Stationen Bantin und Dân. Landm.-B.-Obk. 1V L És n R Bes lu ff 1 E it Gerichtssheeiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. | Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Zarrentin des Direktionsbezirks Altona enthält. 20. A bebaltu E zur “as a allung Wabl ele j Heirat E Kaufmauns Carl Severt zu Rosto> wird Abdrü>e sind bei den betheiligten Güterabferti- do Staats-Anl v. 86 k n V e Tteea 45 en b L DEE ahl eines | [5343] Konkursverfahren. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- gungsftellen zu haben y do, Bodkredpfbbr gar Gren ‘erwalters, sowie über die Bestellung eines | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen | dur aufgehoben. Essen, den 17. April 1896 Danau-Regulier Hodie ] Á äu es, u Puetenden Falls über des Kaufmanns Paul Kubitßky von hier ist Rostock, den 18, April 1896. Königliche Eisenbahn-Direktiou Tgyptische nleihe gar | G stände v s G ursordnung bezeichneten infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Großherzogl. Amtsgericht. Abth. 111. Er R S N 7 do, priv R 4 S ven) be en en 30, eas 1896, Mittags Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver leihs- Veröffentlicht: [5561] Bekauntmachung do, do L derungen Af bei WE! Aut 1896. Bormittiog e U den DEe FbriUlihen v Bon 100 Aug. Hillmann, A.-G.-Sekretär. Süddeutsch - Oesterreichis<-Ungarischer Eisen- 64 do. ‘Heine + h D n r, vor dem Köntglichen Amtsgerîi ler- R REELE i i s Ee A A In Gerichte, Zimmer selbst, Postplay 18, Zimmer Nr. 59, anberaumt. [5344] Konkursverfahren. Ungarischer Obst Thai VI Heft Nr. 2 do, Dae Can Al E j E Le On A n EeUonen, welche Görlitz, den 17. April 1896. 7 Durch Beschluß des hiesigen Königlihen Amts- vom 1, Januar 1894 : Finnländ Hyp „Ver.-Anl G E, e ; ¿L Fe ot ache R Besiß j Kluge, Sekretär, i gerihts vom heutigen Tage ift das Konkursverfahren Die Frachtsäße bér Abtheilung E des Tarifs do Loose E wirb - litifga ur its di Le Semmel Bu 1 sind, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. über das Vermögen des Landwirths Richard für Pflaumen, getroc>nete, und Pflaumenmus do. St.-E.-Anl. 1882 Verabfoi E Aer v ‘Ieifiea a8 s Pi pa ibt zu e T E Hildmann, früher zu Gonua, z. Zt. unbekannten aus Bosnien und Serbien (Seite 89—91), ferner do. ‘do. p. 1886 : g Le ä Belibe! der S ie an <tung | [5423] Bekanntmachung. Aufenthalts, nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | pie zu dieser Abtheilung seither im Verfügungswege bo E L Si E egt, von E f he e a E von den Das Konkursverfahren über das Vermögen des | termins aufgehoben. eingeführten Frachtsätze treten mit L. Juli L896 reibur er Loose N gesonderte Befriedigung in Anspru nehmen dew | maden er im Vergletbneemtne ber aen | S anBerhanfen, den 17, April 1896. he B 1288 ee Sun Y Galienek-Llei 3 fa ' F , j 7 j i o. E is zum 20. Zuni 1896 Anzeige 1896 angenommene Zwangsvergleih dur rechts- Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. on t â Anaiet De per Bg GUL Erpiimtivns er fr tin dén 18. April 1896 kräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ift, München, im April 1896 Gothenb. St. v. 91 S.-A 5 ali ches N; Me icht Abtbeilung T1I hiermit aufgehoben. [5578] Konkursverfahren. " Geueral-Direktion Griech A 6: aw N G nig mtögericht, ilung III. Graudenz, den 17. April 1896. Das Konkursverfahren über das Vermögen des der K. Bayer. Staats-Eisenbahneu. do, "mit lauf. Kupon L E E E E Königliches Amtsgericht. Hotelbesißers Fr. Wasum zu Bacharach wird do. 5 9% inf. Ky 1.1.94 [5378] Konkursverfahren. : —————— gemäß $ 190 der Konk.-Ord. hierdurch eingestellt. do, mit lauf. Kupon Ueber das Vermögen des Krämers Ernst | [5359] Konkursverfahren. St. Goar, den 18. April 1896. Verantwortliher Redakteur: Siemenroth do, 40/6 kons. Gold-Rente Goswin Wagner in Hellbro> ist am 18, April | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. in Berlin. E do 1896, Nachmittags-13 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- | Kaufmauns August Lustig zu Halle a. S. Verlag der Expediti ; i do, do, kletne; poalter: Rechtsanwält Warns in Wandsbek. Offener | Inhabers der S A. Lustig ist zur Prüfung | [5404] Konkursverfahren. ertag der Sxpedition (S<olz) in Berlin. do. Mon Anl i.K.1.1.94 Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Mai 1886. | der nahträglih angemeldeten B ortévtièea Termin Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags- do. mit [auf Kupon Anmeldefrist bis zum 30. Mai 1896. Termin zur } auf den 9, Mai 1896, Mittags 12 Uhr, vor | Mehlhändlers Franz Hermann Reiher in Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. do, do. i.Kp. 1.1.94

Pana per puri C) boa pa rek

M N e 6a C D pes

wi H A

puri Brnk paris Denis bert jut park dana fun fend prandk fred rack fmd per Gern pern pern feme jau jureert Iman pen Pu S M

in T En Éo fa fs fd jus u

pa S

-

DNDOoOR BRRB j | E D I Se. P ils Va pa j

--

io -

aw Me e. | Qr e en anat v4 - -

C0 nb paed OLEE

-

O A I L I A A) fi t 2 funk funk D funk Laa funk fn

S E

C En

Wr

t o

hee rur (5 L aan

-—-—

baa pen Ph has * damá jak

2040—408 « [98,00bzG | 500—20 2 |—,— do. do. 1892} 5000—500 M 103,00bzB «4 3126—125 Rbk. G.|105,00G 20400—408 “A |—,— do.Gold-Anl. strfr. 1894/34 G 410 A 97,80 bz GEI.f. 1000 u. 200 fl, &. 1103,90G do. pr. ult. April —,— 200 fl, G. [104,25bz do. kons. Eis-Anl. I.I1.|4 13125 u. 1250 RbI. &.[104,00à,10bz Prt do. do. | 625 RELl. G. 104,00à,10bz 1000 u, 100 Pr do. do, er | 125 Rbl. @. [104,00à,10bz 1000 v. 100 —,— do. L —— —,— do. d \<. 125 Rb. Es 1000 u. 100 fl, [101,50G 25000—100 Nb! P.166,40bz B 100 fl, —,— 66,30 bz 1000 u. 100 fl, 101,50G Ss ä —— 100 fl, 4 eine V % 103,30G ' 98,90 bz 10000—200 Kr. do. ein s . 198,60 bz 200 Kr. S Í 100 n T T do. do. 866 3, __1169,90bz y do. Kred.-Loofe v. 58. 00 fl. » „(D bz « :

28 20bzG do. 1860er Loose . ,. 1000, 500, 100 fi, 1152,10 bz [86'00bzG do, Lóble K L 100 n. 50 fl 1840,90 80 z 0 co e y. ... 1, 1

Ee 2 0. . 20000—200 & S7 Bi

Lit

G5 1 C5 GIS C5 C

o SESE LE “2 Fa bm QO O =Y =YA

a fa pf fa S0 C0 T C5 C33 C2 iso Mf. I o

ci u

4050—405 M 101,10bz TI.f. do. do. 1394 10 Me = 30 A |—,— Deft. Gold-Nente . . .. 4050-—405 #Æ# |—,— do. do. kleine 4050—405 “# |—,— do. do. pr. ult. April!

100,50G do. Papier-Rente . 29,50 bz do. do. Be —,— do. do. pr. ult. April 98,10B do. Silber-Rente . . 122,75 bz G do. do, feine 99,90G do, do. Gi: do. do. klcine do. do. pr. ult. April do. Staatss. (Lok.) . Do, EME L ae do. Loose y. 1854,

P Pa D fr bo bo fa fn

__ bek jun D

E I Cts punk pra

Bu to Mo Fle ¿O

N Fk C O

denk

2

J d 4 jumdá J =I=A a e dark

O0

Funk CJE .

T L S .

& =

je E deri ju Sb pes bens puri A pak, det

ia - ®* ° Cs Lte) ua preck

rats pra pa pu pa F P

Gs o

pi TS

E =J=J

S A

E R E]

| & f

Bt R Ait afer A N ne n