1896 / 97 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

as sgh haft um; Auagoles und andere ôsterreihis<e Bahnen faiaii Bal Philadelphia and Reading 5% L

SENE E D RLLa anen wer? mhivei ——, Union Pacific Altien 9h, 4e 129.6064 ; Bahnen na ide em Be a befestigt, E Vereinigte Staaten Bonds, pr. 1926 1188S [ver [4 o 82,00 bz @ Inländishe Eisenbahnaktien zumeist wenig ver- [Commercial Bars 678. Tendenz für Geld: Leit. | c ¿ 134,90bzB ändert und ruhig; Lübe>-Büchen, Mainz-Ludwigs- | Buenos Aires, 21. April. (W. T. B.) Gold«

103,40bz hafen und Miacion bun «Mlawoka fester. agio 2194/5. _—— Bankaktien fest; die spekulativen Devisen unter 4136,75bzG J} kleinen Schwankungen behauptet; Aktien der Deut- Produkteu- und Waaren-Börse,

144,50 bz hen und Dresdner Bank fester. . Berlin, 22. April. (Amtliche Preisfest,

199,00G Industriepapiere ziemlich fest und lebhaft; PMontan- stellung von Getreide, Mehl, Bel, PYe- i Und 124 50bzG ] werthe fester. roleum und Spiritus.)

78,00G R S A Ee Weizen (mit Auss{<luß von Rauhweizen) per

46,00 bz Fraukfurt a. M., 21. April. (W. T. B.) | 1000 kg. Loko till. Termine [Sa fest. Get,

119,10bzG Gu urse.) Londoner Wechsel 20,445, Pariser t. ALTR ren M Loko 145—165 “A py E | @ 6

—,— esel 81,225 Wiener Wechsel 169,82, 3 2/5 Reichs- | nah Qual., Lieferungsqualität 157 46, per diesen

9,50 bz G Anl. 99,80, Unif. Egypter 104,50, Italiener 83,90, | Monat —, per Mai 155,25—156 bez., per Juni s ;

160,00G 3 0/6 port. Anl. 27,40, 5 0/6 amt. Rum. 100,10, 49/ rufff. | 154,75—155,25 bez., per Zuli 154,25—154,75 bez, 4 2 N

Eilenbrg. Kattun T Elv.Leinen-Înd. Stett. Ch. Didier): do. Cleftriz.-

an B.

StETE

R S gj ama aavte

rau.

do. Borz.-Akt Gr.Berl.Omnib. Gunimi Schwan. gen. Gußst. ky. cburgMühlen arzW.St.P.ky. ein, Lehm. abg. ecinrihshail .. eff.-Nhein.Bw. 5 Königsbg Mas. l 6,20b n 8 A C} D 218,75 v6 do. L Vi A. 176,10G do. Walzmühle 151, 50bzG | Langenf B ky 72,90bz Lind. Brauereiky. ns | R 134 00G a. Unh.Bbg. 95, 10bzG Ml. Masch. Vz. 120,75G De Do 11 263,00G Niederl. Kohlenw 165,75G NienburgerEisen 137 10ebzG | Nürnb. Brauerei 199,00bzG | Oranienb. Chem. 150,00bzG do. St.-Pr. 64 40 bz R Sis <.F. 66.00bz G otsd, Strfth. fp, 114,75b;G | Rathen. Opt. F. 148 75bzG | Redenb. St-Pr. 94 00G Rh.-Westf. Ind. h 100,00bzG | Ss. NNaLY Be eret s 57 75 bz _do. Nähfäden ko. ellt. Fb. Wldh.115 215 ,00bzG Schles.GasA.G. Sinner Braueret

Schiffahrts - Aktien. Stobwalsf. Vz.A.

Hamb.-Am. Pa>k.| 0 |— [4 | 1.1 | 1000 [124,00bz StrlsSpilk st-p. do. ult. April 122,50à124,10à124à125bz S U nsa, Dpfschiff.| 6 | 6 [4 | 1.1 1000 [109,00bzG Ta 2 E ette, D.El5s<fff| 35 43/4 |1.1| 300 [79,90bz R enf. 1

Norddtsch. Lloyd| 0 |— [4 |1.1 109,00 bz arnowigSt.-P.

14.

1.1

1.1

Ill ]lo|aoo0| 2]

[D P P R E

Union, Chem.Fb. U. d. Lind., Bauv. Varztner Papierf rl.-Fr Gum. V.Berl Mörtelw Ber Brb Fee er. Hnf{{1.Fbr. Bert Pi elfb. Bikt.-Speich.-G. Baegtländ. Masch Voîgt u. Winde Belpi u. Scblüt. Borw. Biel. ER Wassrw. Gelsenk. Westecegein Alk. Weitf Drbt Ind. do. Stahlwerke do. Union S.-P. FWSitedeMaschtnen Wilhelmshütte . Wf, Bergw. Hr. Witt. Gußstblw. Wrede, Vèôlz, G. Wurnrtrevier. .

bus U D O DO

jet bai

—,—— Konfols 103,90, 49/6 Russ. 1894 66,30, 42/6 Spanier | per Sept. 152,50—152—152,75 bez.

99,00 bz G 62,10, Gotthardb. 174,80, Mainzer 120,90, Mittel- | Roggen per 1000 kg. Loko s{<hwac<es Angebot.

e Den Nrd U De R ie Term E Mos flau, {ließen QUE Mndigt j decn j P M ,VO bz erltnec Pandelsgejel]ha\t 149,00, * Darmslädter | t. Kündigungspreis #6 Loko E21 M | Der Bezugspreis beträgt v ä E X57 00 |

300,00B 154,20, Diskonto - Kommandit ‘209,69, Dresdner | n. Qual. Kieferungsqualitäi 118 M, inländischer Ale L Tad wand lag terf n F de Ce h A 2 fs Aen Raum einer Druckzeile 30 d

—,— Bank 155,20, Mitteld. Kredit 110,10, Nationalb. | —, per diesen Monat —, per Mai 118,75—119,% für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition A g E i f Juserate nimmt au: die Königliche Expeditiou

9,75 bz B f. D. 141,40, Dest. Kreditaktien 305, Oest.-ung. | bez.,, per Juni 120,25—120,75 bez., per Juli 121,50 8W., Wilhelmstr Nr. 3 EP 6: M E e428 des Deutschen Reichs-Anzeigers

—,— Bank 835,00, Reichsbank 159,00, Laurahütte 154,90, | —122 bez., per August —, per Sept. 123—122,75 ai „, Wilhelmstraße Nr. 32. I 1ER N ORO und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers

en Westeregeln 165,50, Privatdiskont 23. —123,25 bez. | nzelne Aummern kosten 25 9, M L Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32.

500/1000/107,75 bz G Fraukfurt a. M., 21. April. (W. T. B.) | Gerste per 1000 kg. Still. Futtergerste, große 2) R N i %

300 143,10G Effekten-Sozietät. (Shluß.) Oesterr. Kreditakt. | und kleine 110--125 4 n. Qual, Braugerste 126

99,00bzG | 3048, Franz. 3024, Lomb. 833, Gotthardbahn 174.70, S 100 L G E Siu N F. : Berlin, Donnerstag, den 23. April, Abends. 1896. —————————————————————————————————————————————————

mb

fat Xæo%| [elle] l] ] [a]

=I | mw Son or fk pmk wr |

| | M

L B

N N No ORNNo

| | 20050 | |

A ee Diskt.-Komm. 209,20. Bochumer Gußstahl 156,30, 163,60G Laurahütte 154,30, Schweizer Nordostbahn 134,20, j unverändert. Gek, t. Kündigungspreis 4 e h us L R n P ees 115—142 M, nas U R L N 29 bz remen, 21. April. e A Be urse des Á, pomm. mittel bis guter 126 6, feiner i jest ä d ädi . ° ; d ‘t t ; GRIEG Efeften-Makler-Vereins.) 5 %/ Nordd. Wolikäm- | 127--138 6, s<lesisher mittel bis guter —, fine n ine N d d 2e König U O un: rant 2, Sitte cangegirk C DAREn, Pfalz, Ober- Ministerium des Jnnern. 36,75G merei- und Kammgarnspinnerei - Aktien 183} Gd., | preußischer mittel bis guter 117—128 4, feiner 129 dem evangelischen Oberpfarrer Angelroth zu Düben im ¿ : Ee N er-Franken ; ; Dem Landrath Coeler ist das Land ; ; 123,26 bzG | 5 °/% Nordd. Lloyd-Aktien 108 bez, Bremer Woll- | —138 4, rufsis<her —, per diesen Monat —, ver Kreise Bitterfeld, dem evangelischen Pfarrer Holst zu Beyers- Württemberg: Verwaltungsbezirk Ne>arkreis, Schwarz- ndrath Coeler ist das Landrathsamt im Kreise

218,00B | fämmerei 3025 Gd. Mai 119,6—119,75 bez., per Junt 120,75—121 bez, dorf, desselben Kreises, den emeritierten Pfarrern Dr. Raabe | waldkreis, Donaukreis, Jagstkreis; Gnesen, und i i ju Jena, bisher zu Krölpa im Kreise Ziegenrü>, und Wiese- Ba den: Landeskommissarische Bezirke Konstanz, Freiburg, S A Springorum das Landrathsamt im Kreise

11425 bz Hamburg, 21. April. (W. T. B.) (S&luß- | per Juli 122 4 ° 128,75B Kurse.) Hamb. Kommerzb. 129,70, Bras. Bk. f. D. | Mais per 1000 kg. Loko unverändert. Termine ahn zu Jburg, den Gymnasial-Oberlehrern a. D., Professor | Karlsruhe, Mannheim ; agen worden.

184,00, Lüb. Büch. E. 155,50, Nordd. I.-Sp. 129,75, | ill. Gekündigt t. Kündigungspr. 6 Loko Dr. Franke zu Neisse und Professor Ulrich zu Breslau, essen: Provinz Starkenburg, Oberhessen, Rheinhessen; Ee A.-C. Guano W. 99,50 Hmbg. Pktf. A. 123,00, 89—95 ( na< Qual., runder —, amerikanishee M dem Mana, a. D., Professor Dr artung Sachsen: Kreishauptmannschaften Leipzig, Buda:

129,90 bz Nordd. Lloyd 108,25, O A 156,60, A0 90—93 frei Wagen bez., per diesen Monat —, per u Sprottau, dem Realschul:Oberlehrer a. D.,, Professor Dr. Sachsen-Weimar, Sachsen-Meinin en, Sachsen- Hauptverwaltung der Staatsschulden. 203 50G L. Staats-A. 99,50, 33% do. Staatsr. 107,00, | Mai 90 #4, per Juni —, per Juli —, per Ara rheinee zu Breslau, dem Seminar-Oberlehrer a. D,, Cobur g-Gotha, Braunschweig, Anhalt, Schwarz- Liste

—,— ereinsbanf 151,90, Privatdiskont 22. August —, per September 93,25 4 i, K h i b l d L 84,00bz G Gold in Barren pr. Kilogr. 2788 Br., 2784 Gd. | Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 140—160 4 Musikdirektor Kothe zu Breslau und dem Sirafanstalts- R ondershausen, Shwarzburg-Rudolstadt und | ,.. ¡me i / L N : _ | die drei Bezirke Elsa ß- : er im Laufe des Etatsjahres 1895/96 der Kontrole

Ober- Inspektor a. D. Persing zu Kleve den Rothen Adler de [ah-Lothringens der Staatspapiere als aufgerufen und geen

—— —_—

I I TaexeSlll=s]| [o Bes

Haa H RN

N O L i C A ce

Wre

S T T T ewoooss]|

QUO ha 2 n N R

Ma pla ps I) C5 prò

Bmk fam pmk prenk Prmak feunk pureks

=J ads

A

A

d

cu S005

t

20,90 bz Silber in Barren pr. Kilogr. 92,00 Br., 91,50 Gd. | nah Qual., Viktoria-Erbsen 140—155 4, Futter- | ; Â 111,10G Wechselnotierungen: London lang 20,42 Br., | waare 119—128 na Qual. Orden vierter Klasse, Danzig, den 20. April 1896. für fraftlos erklärt ; He SE Gd. Lond. F, „20,46 Br, Mos, Lond. An Me O kg Hens inkl Sa. das Hanpihaits Ma, Kammerherrn Freiherrn von Der E Den. P Nei s e Mgemielenen Staats- un ,00bz 20, r, 20, « __ Amsterdam lg. | Termine anfangs flau, ießt befestigt. Gefün- othmer-Bennemühlen zu Hann - von Holwede. E 200/12001145,00 G 167,85 Dr, 167,45 Gd. Wien Sicht 170,20 Br., | digt —,— Sa>. Kündigungspreis —,—, per diesen leiteten a. D. und anche Pfarrer Sea a e I. Staats-Prämien-Nnleihe von 1855: Serie 806 1000 182,25G 169,60 Gd. Paris Sicht 81,35 Br., 81,15 Gd. | Vîonat —, per Mai 16,05—16,10 bez., per Juni Schneidemühl den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse Nr. 80662, Serie 1290 Nr. 128 950 über 100 Thl 116 Wissener Bergw. 600 |[37,75G Si. Petersburg lg. 214,50 Br., 213,09 Gd. New-York | 16 20— 16,25 bez., per Juli 16,30—16,35 bez. a 7 ; Í / | { Se 22 ver 1 hlr. E la O FENOLSOW * TBeiber Maldin 300 |322,606zG | f. 4,20 Br, 4,16 Gd., do. 60 Tage Sicht 4,164 Br., | Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine nahe eien bim Sol Arten e Figler zu E Ta 1846; Serie 08. Ne O 1e Cm ben eide Thlr j j O 4,127 Gd. Sicht matter. kündigt Ztr. Kündigungsprei ¿F 7 : W. A 1 nigrei ). (r, i eilung über X. DÍA: Ge BEObE S4 0/06 e el g Fen! Verfichernugs- GeseUschaften. Wien, 22. April. (W. T. B.) Behauptet. e E Faß E ine Faß h r Vieien Leer bisher zu Basel, und dem Amts- und Gemeindekassen- : g P reen Serie 1237 Nr. 30 925, Serie 3824 Nr. 95 585, Serie 3887 Dan. Landm.-DE. Dol. 35 9/0 96,40bz. fl. f. C UIE CEGL U IE L Ga U Kreditaktien 39250 eft. do. 359,15, Franz. Monat —, per Mai 45,3—45,2—45,3 bez., per Of- Aaulenten G oe [u Borgentrelch f Kreise Warburg den | Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Nr. n Beeren E ide 211 über 40 Thlr. i: i 391,00, Lombarden 96,25, Elbethalbahn 275,00, | tcber 46—45,9—46 bez, j oniglihen Kronen-Orden vierter Klasse : d ; ; Z- s ergis<-Märkishe Eisenbahn-Prioritäts Ma L Taler S0 C r 1895 Oesterreichische Papierrente 101,20, 42/6 ung. Goldr. Petroleum. (Raffiniertes Standard white) per dem Gymnasial-:Oberlehrer a. D., Professor Dr. Rosed> | im Miniser s Se ad Gie P utace Obligationen: IIl. Serie: Nr. 43 702, y 881 über Taw.Rli>vers.-G.20%/0v.400R4:| 80 | |1350bzG Anleibe A Oa T n R l D et Faß di R E A zu Breslau den Adler der Ritter des Königlichen Haus-Ordens | Berlin zum Geheimen Ober-Regierungs-Rath, 100 Zhlr. j : 70bz 99,10, Mark ,827, Napoleons 9,55, | ill. Gekündigt kg. sn ; 2 L nal, : j idi ¿ L Nichtamtlicße Kurse. Berl Ur d-u-Whsv.20:/0,200 Mer 12% E Ne, L S T L E Dftebe dir ani 19,6 M4., per April —, per N A litten Lehrern Be>ker zu Behnkenhagen im Nin L A A a Mime ten 1876/79: Lite F Nr. 68 348 fibee 200 Ke en E Litt.A Bee E an 0D “6 260 00G | Loose 56,60, Brüxer Se N L Spiritus mit 50 4 Verbrauhsabgabe per 100 1 Kreise Grimmen, Reichenheim zu Eilenburg im Kreise Handel und Gewerbe, sowie - T T Nr so , über 5000 6, Litt. B Nr. 63 407 70298 über Fonds uud Pfandbriefe. E Es 0g L 3990B London, 21. April. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | à 100 0/6 = 10 000% nah Tralles. Gekünd. 1, g und Konschak zu Lindenwerder im Kreise Kolmar i. P. die Regierungs - Assessoren Coeler in Gnesen und 2000 4, Litt. D Nr. 101773 101 774 über 500 G, Litt. E [8f.| L.-Tua, | Stiüc>e zu - [ Si Feuerv.202/o v.100034: 400 1300 | Engl. 23% Kons. 112}, Preuß. 4% Konsols | Kündigungspreis A Loko ohne Faß 53,5 bez. den Adler der Jnhaber desselben Ordens, Springorum in Waldbröl zu Landräthen zu ernennen Nr. 223362 über 300 M; von 1882: Läitt. A Nr. 92467 volda St.-Anl.!: 5000— 200 Ee L R 51 | 54 [1260G 108, Ital. 5% Rente 84, Lombarden 9, Spiritus mit 70 Ne per 10? 1 dem pensionierten Elementarlehrer DOLE p) Levi zu i i über 5000 M, Litt. C Nr. 300594 bis 300611 über Ï Kotthuser do. 39 5000—-500/101,60G Qt euerb.Berl 20/0 b.100094: 108 [108 [1850G 40/0 1889 Muss. 2, S. 104, Kv. Türken 100% = 10000% na< Tralles. Gekünd çt Hagenau i. E., dem Gemeindeförster und Königlichen Wald- S 1000 /, Litt. D Nr. 278533 295271 365816 382844 Duisburger do. 1500-1000]102,00 bz dip d Berlin 209/9v.10004 200 | (3000B | 208, 4% Span. 624, 834°%/ Egypt. 994, | 1. Kündigungspreis H Loko ohne Fch wärter Seibel zu Wilsbäah im Kreise Biedenkopf und dem Sei : 3 a Lis h 382 845 über 500 M, Nr. 382 847 bis 382 849 über je 500 M 1000 u.500]—,— D.Nück-u.Mitv G 950/00 3000.46/37,60|37,50|650G 4 ‘/o unifiz. do. 1042, 32% Trib.-Anl. 945, 69/0 | 33,8 bez., per diesen Monat —, per Mai —. bisherigen städtishen Vollziehungsbeamten Linnerß zu Duis- eine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Fitt. F Nr. 194 065 203 142 212 685 235 736 über 200 M: | Bi Deutscher Phöni 9009/) h. bO0O fl 110 [100 kons. Mex. 943, Neue 93er Mex. 94, Ottomanbank | Spiritus mit 50 #4 Verbrausabgabe per 1001 burg das Allgemeine Ehrenzeichen, sowie dem Fabrikanten Heinrich Seyffardt in Krefeld den | von 1883: Litt. D Nr. 399 955 451 552 453 740 über 500 M, DS Lens B20 2001 100 |— | Lo 8 Dch d 4e fue 2e U | D Tig O e nad, Hale Studi F "om Studierenden an der Lecnisien Hobshule gu | Eharalier als Kommergieniatd ju vecteihen Lie E R B00 Ie 000 M Li e e L D E G T S N 825, 5 9/0 arg. Goldanleihe 744, 43 9/0 äuß. do. ol, Spiritus mit 70 M, Verbrauhsabgabe. Loko Berlin Paul Heyn die Rettungs-Medaille am Bande zu 200 M; von 1884: Litt. A Nr. 170 789 bis 170792 über je Elberf Seuerberi.209/0v. 10004: 240 [180 | - 3 °/o Reichs-Anl. 984, Griech. 81er Anl. 32, | —, Termine sehr ill. Gekünd. 1. Kündigungs- verleihen. Ministeri d ift Li j 5000 M, Nr. 173 583 über 5000 Á, Litt. B Nr. 327 642 Fortuna, Allg.BV.20°/6 v.10004 120 | |2250G 27 N Dat Ber Ant vót un pr A preis t: 4 Faß O diesen Monat E D P Webiein o eine O und E 4 Mis E Kas 008 E 1000 6, Litt. D 2000 E R e T TEAN E ; rasil. 89er Anl. 704, 59% estern | —,— H, per Mai 39,3 bez., per Juni 38,7 bez., ver : R j i f - r. 5 5L über 500 4, Nr. 558 272 bis 5 O 101,60B E L TODARE n E Min. 77, Plagdiskont F, Silber 31, Anatolier | Juli 38,8 bez., per August 39 bez., per September Seine Majestät der Kaiser und König haben Der praktishe Arzt Dr. Hoche in Hemelingen ist unt über je 500 M, Nr. 612416 617 096 638 373 über 2 : Köln.Hagelvers.G200/v.500A4:| 54 | 40 [20G | 2, 6% Chincsen 108. j 99,1 bez., per Oltober 39 bez, Allergnädigst geruht: Belassung in seinem Wohnsiß Kreisvbvsikus des Kroiçea | Litt. L Nr. 758678 786 422 786 423 799 496 über 300 4 eal Ndtvert 5, 900, V /E00MAI 0 Q P Wehselnotierungen : Deutsche Pläge 20,60, Wien | Weizenmehl Nr. 00 21,00-—19,00 bez, Nr. 0 dem Kapitän-Lieutenant Grumme, kommandiert zur | Ain R GRAE ocKe n ¿um Kreisphysikus des Kreises | N, ‘806001 bis 806 010 über je 300 M, Nr. 876 422 über 3000—100/95,40bz Leipzig Feuervers.80°/ov.10004/720 720 |17490B | aris, 21 April, (W. T. B) (Schleb-Kurse) | vtoaacenebl No ou p rigoüber Noti bezahlt. F Dienstleistung bei dem Reichs-Marineamt, die Erlaubniß zur T Oa | 300 M, Litt. F Nr. 333 456 336072 über 200 4, Litt. E T ouborn 1 o G . \ . . S - . HGHCT . ° , t Lf C3, )0. L d: , N tuns t E s d i / U g 99/20bz Me E Rae le Bag I S L 3% amort. Rente —,—, 3% Rente 101,80, | feine Marken Nr. 0 u. 1 17,25—16,25 bez., Nr. 0 Anlegung des von des Königs von Schweden und Norwegen E j i: Nr. 69074 bis 69 091 über je 150 4 ' agde9.Dagelv. 3347/6 V. Ital. 5 %/% Rente 84,60, 4°/6 Ungarische Goldrente | 14 4 höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sat. Majestät ihm verliehenen Ritterkreuzes erster Klasse des Ministerium für Landwirthschaft, Domänen V. proz. Reichs-Anleihe: von 1878: Läitt. D

6600/100 flP.}—, Magdeb. Lebensv. 20/0 b.5005:| 25 | 1615G 103,81, 4% Russen 1889 102,90, 3% Russen Roggenkleie 8,40—8,70 bez., Weizenkleie 8,40— Schwert-Ordens zu ertheilen. und Forsten. 200 L T TEAG: Tit D Mr. 6807 über fr bianir ; ; von Ab r. 6857 über 500 M

8080—808]|—,— Magdebg. Rü>vers.-Ges. 10054:| 45 | 50 [1100B E, E : 1891 93,00, 49/9 unif. Egypter -—,—, 49/6 span. | 8,70 bez. loko per 100 kg netto exkl. Sat. y -IEM Mannh. Ber\.-Ges. 259/6 1000,46/37,50| 1630B ; G R IE Z Ÿ Í > -G 5 7 : e A ; täts-Obiigationen. Nieder Biel E IOAE D 8906 B | Anleihe 62,93, Banque ottomane 570,00, Bazque | Berlin, 21. April. Marktpreise nah Ermittelung daa Ea 1896107 Ih E A C eaiung E de Ans 3 pro Reichs-Anleihe von 1885: Läitt. E

Halbst. Blankb95|3È 1000 u.500[101,50B ) E, ; de Paris 809,00, De Beers 709,00, Crédit foncier | des Köniali lizei-Präsidi h 1000 S [112,10bz@ | Nordstern, Lebv. 20°/9 b.10006: 120 2390G 1 645,00, Huanchaca-Akt. 67, Meridional-Akt. —,— E Ia Lr [Nievrieite Besiy des unbeschränkten Forstversorgungsscheins sih be- Berlin, den 4. April 1896. 5

orth.Pac. ISert|s E T : Nordstern, Unfallv.309/0v.3000.46| 75 1680G , ; : Me ¿ l Eiseubahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktieu, | Oldenb. Vers.-G. 209/; v.500Z6:| 65 1455G BE E, 0 B U E E D eaite Deutsches Reich. uta H rstt E “4 Y i | d is Man e des Königlich preußische Kontrole der Staatspapiere.

. Lyonn. ,00, ; ; 7 ns. Cramer. Lorenz. Rammomw. e

Dividenbe pro |1894|/1896|Hf.|2.-D.|Süide u] v T /0v. G C L : : l E ¡ 5 p Merl: 200, e L Ottom. 365,00, Wechsel a. deutsGe Pläße 1224, Per 100 kg für: “M 4 Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: | 78 4, duchstäblich: „Achtundsie enzig Mark“, in den folgenden

1000 )

E ult. Stif Cu 108,502109 bz Union, Bauge!. jeder. veri 2

E of EENe E

Stett. mpf. Co. Fi 9, Zolle

Veloce, Ital. Dvf| 0 4 1.1 500 Le.i85,75bŒfl,f. | Wilbelmj V. -A.|-

G2

R P O R R R AI i f fs fn f

| 1000 127,50bzG | Bulkan Bgw. ky.

lie

Pr

SSO j NAORNO pmk fk jaeeak Sr Pms

G Gd

J J b _

D

9375B

p brd =J

ml S] J J J funk D

Glauchauer do.94/3¿ Süstrower do. |3: M.-Gladb. do. |: Mühlb. Rhr SA|: Offenburger do. Stralsunder do. Therner do. WandsLe>. do. 91 Wittener do.1882|: Nudolft. Shld\{<|32 Han. Prv.1V.VII Sächs. Pr Pf. Int. S A

ianl. Hyp.-Anl. Desterr.- "9. Bk. S{hweiz EistRKRA. |:

Eiscubahn-FY

V funk funk feme fund 1În Q! pri F "f J f J fr funk fk 24] J J þÞ Jan E CIRSES S

Me En fa D L f k ffs jf je k f

c

b pra dumb pack punnk pan funck brndk pu fk jreek erc jer funk per ferm jk permck parmds ri:

pi S J

Paul.-Neu-Rupp. | 5t|— [4 | 1.4 | 500,6 |—,— reuß.Nat.-Vers. 25°/0v.400D6:| 51 1019B L c i : d. Wechsel kurz 25,14}, Chequ. a. Lond. 25,16 ; i vEs; ; c Sli ° : ; á „Aktien. rovidentia, 10% von 1000 fl.| 42 és on : | : ) R r T 66 dem Wirklichen Geheimen Ober-Postrath und vortragenden | 3 Jahren 84 #, buchstäblich: „Vierundachtzig Mark“, sodann Bauk Aktien b „Westf Ret. 103.490 45 Wesel Amsterdam kurz 206,00, do. Wien kurz | Rihhtstroh “1 5! 60 60 Rath im Reichs-Postamt Dr. Dambach in Berlin den | 90 4, buchstäblich: dee Ld Mark“, gewährt werden. Ferner

Dividende pro |1894|1896[|Hf.| Z.-T.|St. zu] : R “C40 4 fA 207,12, do. Madrid k 417,00, do. : n E A L L S 5 ‘po i: l | s Elberf. Bnk.-Ver.| 6 | 7 / 1.1 |1000/500|112,75 bz B R --We tf.Rückv, 10%0v.40084: 30 575B óthiatesen E Br Port. Tabas. Obl, l fici A Erbsen, gelbe, zum Kochen . | 40 Charakter als Wirklicher Geheimer Rath mit dem Prädikat sollen die Empfänger der höchsten Diätensäße niht mehr, wie Be? Erfurt. Bk. 663%] 5 | 5 |4 300 [100 60B | Sâh|.Nü>v.-Gef, 59% y.50034: 56,25 810B a 94 —,—, 3€ 9/0 Ruf. Anl. 98,25, Privat- Speisebobnen, wciße. . . . [50 | „Excellenz“ zu verleihen, ferner. bisher, von der Gewährung der Theuerungszulage von eltanntmachung.

L1

Kieler Bank .. .| 8 | 8734 |1.1| 600- |—— S(hles.Feuerv.-G.209/9v.500N4-:| 90 Vietont T L L den Geheimen Ober-Postrath und vortragenden Rath im | monatli< 3 4, soweit solhe als erforderlith zu erachten ist, Nach Vorschrift des Geseyes vom 10. April 1872 (Gesez-Samml.

Mitteld. Bodenkr.| |— |4 |1. (1000 111,256; G | Zhuringia,B.-G.20°/0v.100054: 150 3000B St. Peteröburg, 21. April. (W. T. B.) | Kartoffeln . „6 |— Reichs-Postamt Wit tko in Berlin zum Direktor im Reichs- | ausgeschlossen bleiben. Die Königliche Regierung wird L S. 867) find bekannt gema: S M 0 0

Li

Li

l]

300 154,75 b; Transatlant.Güt. 2028/9 y.1500,/4 T5 ) 94,35, Wechsel NAm terdam Rindfleisch N i i i ) Erlaß dem Ba ouaNes ag N j s 2 Postamt, wiesen, hiernah vom 1. April 1896 ab zu verfahren. die Verleibung des Enteignungsrehts an die Rügensce Kleinbahnen

60 i : E h e Le j f c den Geheimen Postrath und vortragenden Nath im Hierbei wird die Königliche Regierung unter Abänderun ; er x 4 2 Reichs-Postamt Hake in Berlin zum Geheimen Ober-Postrath, | der allgemeinen Verfügung vom 12. Februar 1867 (11 b 691) dnuecetes Bésirätane e u gen, zue Gntgiodi t Leinbab ti 60 den Ober-Postrath und ständigen ¡Huisfarbeiter im Reichs- | ermächtigt, den unter Bewilligung monatlicher fixierter | von Altefähr nah Sellin und von Bergen na< Altenkirhen in Ac 50 Postamt Landrath in Berlin zum Geheimen Postrath und Diäten angenommenen Forstaufsehern diese Diäten vom | spru<h zu nehmenden Grundeigenthums, dur das Amtsblatt der 60 vortragenden Rath im Reichs-Postamt zu ernennen. 1. April 1896 ab niht mehr post-, sondern pränumerando | Königlichen Regierung zu Stralsund, Jahrgang 1896 Nr. 13 S. 63, 60 zahlen zu lassen. ausgegeben am 19. März 1896; i 20 __ Die zufolge Verfügung vom 19. Dezember 1894 | 2) das am 28. Januar 1896 Allerhöhs vollzogene Statut für 80 Bekanntmachung. (ITI. 17988) in den Jahresabschlüssen der Forstverwaltung | die Entwässerungégenofsenschaft zu Saerbe>, Veltrup und Elte, Kreis u gebende Uebersicht über die Diäten der Forsthilfsaufseher | ünster beziebungsweise Kreis Steinfurt, durch das Amtsblatt der s Ma nhaigs N e G ibe h und Klauen- bt sich künftig auf 6 Stufen zu erstre>en. Weils bér In D ode runs ¿u Münster Nr. 12 S. 55, ausgegeben am ace unter dem 9, d. M. erlassene Verbot der Schweine- | den drei höchsten Stufen befindlichen Forstversorgungsbere- | : 3 - , E [ne on DO igen Zentral-Viehhof wird hierdurch | tigten ist elctin in (8 Juhresabsc lten noch Cigiaeden die Dämuf-SrtwäsfectratgentseeiGE E Soseabenie ‘Schles: Annener Gkst. ky. 102,25G Die von den fremden Börsenpläßen vorliegenden | 5 % Rente 91,00, Mittelmeerbahn.506 Meridionaux | Krebse 60 Stü>k . . . 90 Berlin geh 29 A ‘il 1896 „Von diesen erhielten den Forstversorgungsschein : einigung im Kreise Süderdithmarschen dur< das Amtsblatt der Ascan., Chem.ky. 148,00G Notierungen lauteten niht ungünstig, boten aber ge- | 677, Wechsel auf Paris 107,90, Wechsel auf Berlin | Stettin, 21. April. (W. T. B.) Getreide- Ati att Mr I. (höchste) Diätenstufe . . . . . am 1. 10. 18 . . | Königlichen Regierung zu Schleswig Nr. 12 S. 89, ausgegeben am Basalt-Aft. Ges. 99,75G shäftlihe Anregung in keiner Richtung dar. 132,70, Banca Generale 50,00, Banca d’Italia 756. | markt, Weizen rubig, loko 154—156, per Der Polizei-Präsident. B E O E: Baugef. CitySP —,— &# Hier entwi>elte sich das Geschäft im allgemeinen | Amsterdam, 21. April. (W. T. 8.) (S@hluß- | April-Mat 156,00, pr. Sept.-Oft. 154,00. Roggen von Windheim. u. st. w. 4) der Allerhöchste Erlaß vom 12. Februar 1896, betreffend die do. f. Mittelw. E ruhig und gewann nur in einigen Ultimowerthen | Kur)e.) 94r Russen (6. Gm.) 993, 4°/e do. v. 1894 625, | ioko ruhig, 116—120, pr. April-Mat 117,50, pr. E O C Qu O R Verleihung des Enteignungsrehts an den Kreis Jerichoto 1 zur Ent- Sise E 58,00B E as E. Cen Wwväte fd di E Es 203, r Sis E ae 160}, 6 iz dar. Me 130,00, Pommerscher Le de 9 Uur u. st. w.“ | a Lung e Uu O R E des ps Bee und Des , Aquarium j m Verlaufe des Verkehrs s{wä<te e | Transv.-E. —, 6°%/9 Transvaal —, Wars. . NRübsl loko unveränd., pr. «Mai 45,20, ih 1 di j nt ü 7 Ana g i VON IBEMUnas . Wer (DUrg na) Zeir: Un 1 zu Ren ral 169,39 bz Haltung Fou x R wae ab, erschien aber {ließli Tis igte woe 69.10, Rufi. Zollkupons 192. pt September Dliober 45,50. „Spiritus fester, In Abänd Me L 2 L ma < L g. noch Durch die, “rin gei irre in den Zahresabschlüssen tigt “rmutwe Mori Garn qug ms CRLEUIeE n Tuspeas E 0. orftenf. woted Ï L x j 2 m n an L J 140417 Z L T s 2 G L ums, ur a m a er Könt i " er, ANCEUEN DeseBi G at) Londo 2 L E of0 MORIRM Ne TI/I0, Polen Ano T Ae O U B, O eapolge Gen „Jm nächsten Etatsjahre werden für Kapitel 2 Titel 7 | gierung zu R 11 S. 9, ausgegeben am 14. ärz 1896 :

1 1 bent Sxvrit-Bk.|12 | '4 1,10 ÿ

z A Wechsel London (3 ö 80/5 [111,00bzB | Union, Alg, Vers. 209/o v.2000,6/ 48 | 36 [790G | (3 Mt) Wesel auf Borlin (3 Mt.) 46,00, | von der Keule 1 kg . Iverf. 200/0 v.500A4:| 90 Wechsel Paris (3 Mt.) 37,35, {-Impórials (Neu- | _Bautfleish 1 kg .

reuß. Leibb. kv.| 6 | 6 4 Rhn.-Wstf.Bk.kv.| 7 | 0 |4 |1.1| 300 |—,—- Union, Hage m l Schwarzb.B.40%| 5 | 5 4 |1.1| 500 ect Viktoria Berlin 209/» b.10009 174 12008 !| Bit E Veo Ce oMT{ Sdieineflels® 4: L

É E S S S S S D I S E E T E

R idt. Vs.B. 20/0 v.10004| 60 1000B do. 34 9/6 Goldanleibhe von 1894 —, do. 39/6 | Kalbfleisch 1 kg .

Obligatioueu industrieller Gesellschaften, L vammelfleis< 1 kg .

|8f.| 8.-T. | Stide zn elma,Magdeb.Alig. 100K6-| 33 830B Goldanleihe von 1394 —, do. 5% Prämien-

' ; ; ; : leihe von 1864 286, do, do. von 1866 251, do. | Butter 1 kg . E LET [O —,— Berichtigung. (Nichtamtl. Kurse.) Gestern: N tb iee Adelöbank-Loofe 2152, bo 4d 0/e Eier 60 Sid

PortlZem.Germania/4 11.4,10| 1000 P Jarnowiyß St.-Pr. 20,80bzG. Bodenkredit-Pfandbriefe 1554, Skt. D OEAee Karpfen 1 kg . : ___ JInduftrie-Aktien. L ' rivat-Handelsbank 1. Em. 568, do. 11. Em. 554, do. | Aale vi s (Dividende ift event. für 1894/96 resp. für 1896/96 angegeben.) Fonds- und Ukticn-Vörse. iskontobank 753, do. Internat. Atidelzhaak T. Em. | Zander ___ Dividende pro [1894[1896]| Zf. [Z.-T. {S&W Berlin, 22. April. Die heutige Börse eröffnete | 635, do. 11. Em. —, Ruff. Bank für auswärt. Pedte Alfeld-Gronau | 5 | 8 [4 60€ 1146,00G in mäßig fester Haltung und mit zumeist wenig ver- | Handel 495, Warschauer Kommerzbank 510, Privat- | Barsche Alg, äuserb. ky.| 0 | 3}! 80,50bzG | änderten, zum theil etwas abges<wächten Äütfén diskont 5. Schleie Anbalt Kohlenro. 4 98,60 bz auf prLEieUR Gebiet. Mailand, 21. April. (W. T. B.) Jtalien. | Bleie

S

40 80 60 60 20

77 5

Sl Sl i SSSES| SSS

D bk D bk pi D D D 3 D bk pmk pack jmd fem

[Ey

|onrx00 wp A a pat ut RRE at Punk funk fert 2} Dunk Part þ

R E 2 R Ä Cts : a dOO

a E Dei f M pk s drs |

do.Whz.Snk.Vz 169,006zG Der Kapitalsmarkt bewahrte ziemli feste Gesammt- | New-York, 21. April. (W. T. B.) (Schluß- | loko 9,85. rdnung vom 4. v. M. und derx c g Ves 96,00bzG | baltung für heimishe solide Anlagen bei mäßigen | Kurse.) Geld für Regierungsbonds Prozentsaß 24, | Wien, 21. April. (W. T. B.) Getreide- v. M. (A Bl S. 79 e 94) “betreffend die Uit unk im Ganzen voraussichtlih etwa 5) das am 12. Februar 1896 Allerh vollzogene Stetut fas és Umsäßgen. Von Deutschen Reichs- und preußif jen | Geld für andere Sicherheiten Prozentsay 34, Wechsel | markt. Weizen pr. Frühjahr 6,95 Gd., 6,97 Br, des aus dur< Maul- und Klauenseuche verseuchten Reichs- gebraucht werden.“ i Be E N s erungsgenossenshaft zu Pennigsehl im “Kreise ES E erEn Anleihen waren 4- und 3F prozentige auf Én (Tage) eth: g anl E eet E A Es Pte Babe” Je Des 1,09 Q theilen eingeführten Viehs, mache ih hierdur bekannt, daß & T den L 1896. A M R a i 2 eiae 1E t ala raten Hannover 530,00G Fremde festen Zins tragende Papiere konnten | Berlin (60 Tage) 954, Atchison Topeka & Santa | pr. Mai-I T 44 Ed,, 6,46 Br., pr. Herbst 6,02 Ed die aus nachstehenden, besonders verseuhten Theilen des er Minister für Landwirthschaft, Domänen und Forsten. 6) das am 17. Februar 1896 Allerhöchst vollzogene Statut 93 25B i i, gende Pap ag t, ison Topeka anta | pr. Mat-Juni 6, cas r., pr. Herbst 6, Reichsgebiets (Regi bariefen B di leichf Freiherr von Hammerstein. die Drainageg( i j Z / hren Werthstand zumeist ziemli behaupten bei Be Aktien 16$, Canadian Pacific Aktien 604, Zentral | 6,04 Br. Mais pr. Mai-Juni 4,18 Gd., 4,20 Br, R (Regierungsbezirken bezw. diesen gleichstehenden An sämnitliche Königlichen Reai it Aus\&l E LEERS egenoffenshaft zu Postniken im Landkreise Königsber, ain gui ruhigem Handel; Jtaliener etwas abges<wächt, au | Pacific Aktien 154, Chica o Milwaukee & St. Paul f pr. AURAAO, E Gd., 4,39 Br. Hafer S Frühjahr rwaltungseinheiten) in den hiesigen Regierungsbezirk ein- n sämmtliche König ichen Regierungen m uss{luß Qua das Amtsblatt der E Regierung zu Königsberg Nr. 12 | 1800G | Anleihen somie Rolen fes er De | Jhinois Séntral Uftien 91, Lofe Shore Shares | pr. Herbst $99 Gd h M E 02 Ode 004 V D linen der dur Zeit dem Untersuhungsjwange | von Aurich und Sigmaringen. "7 ver Ülerhbihste Erlaß vam 20./Februar 1896, betreffend die

, S4 n ' e . , . V, egen: s r j E Der Privatdiskont wurde mit 24 °/9 notiert. 1494, Louisville & Nashville Aktien 528, New-York | Glasgow, 21. April. (W. T. D) Roheisen Preußen: Regierungsbezirk Potsdam, Magdeburg, Verleihung des Ra Las den Kreis Kreuznah zur Ent-

00 bz; G Auf internationalem Gebiet gingen Oesterreichische | Lake Erie Shares 151, New-York tralb. 974,1 Mixed numbers warrants 45 h. 11 d. Ruhig. Merseburg Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Cassel, Köln Der bisherige Landmesser Vagedes zu Minden ift zum ziehung und zur dauernden Beschränkung des zum Bau einer Klein- 25,00b¿G Kre mit einigen Schwankungen ziemli leb- ! Northern Pacific Preferred 115, Norfolk and Western (S<hluß.) Mixed numbers warrants 46 sh. 1 d. Trier, Düsseldorf Koblenz; / g, / ; Königlichen Obes Ländiñefiec ge det à E gu E iber E T e, dent ggio: Pg E

, , s E 7 Ur!

Bickenw. Baum. Brauns{(wPfrdb Brotfabrik . . Garel. Brk.O

O . f. F. Chemniy. Baug. do. Färb. Körn. Chines. Küstenf. Sontin deb

N do ViPctr Sil

l E R A

brm pam punck jam

pn

Punk Junk F Punk funk Fuck Frack

DOODNO mi | n do ms J O IBlgalww|awlo|SRBo|| [o] 10 Al (las V V S A“ CP V A E P V (R (P P H

pamd und pack functh jer pem